Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert und von der Landwirtschaftskammer unterstützt - LFI Kärnten

 
Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert und von der Landwirtschaftskammer unterstützt - LFI Kärnten
ANGEBOTSBROSCHÜRE 2018/19

                                                                                                  1
          Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert und von der Landwirtschaftskammer unterstützt
Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert und von der Landwirtschaftskammer unterstützt - LFI Kärnten
Liebe Konsumentinnen, liebe Konsumenten!

ÖR Ing. Johann Mößler         Dipl.-Ing. Hans Mikl                Manuela Pichler                Sylvia Schilcher

D    ie Seminarbäuerinnen sind aktive Bäuerinnen, die eine sehr
     umfassende Ausbildung absolviert haben. Mit ihrem
vielfältigen praktischen Wissen und dem pädagogischen und
                                                                  D   ie Kärntner Seminarbäuerinnen feiern 2018 ihr 20-jähriges
                                                                      Bestehen. Unser Ziel war und ist es, ein realistisches Bild über
                                                                  unsere Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion zu vermitteln.
theoretischen Fachwissen begeistern sie alle Altersgruppen.       Mit Leidenschaft geben wir unsere Erfahrungen rund um die
Die Leistungen der Landwirtschaft sind wichtig für die            Verarbeitung heimischer Lebensmittel weiter. Die Vielfalt an
Gesamtbevölkerung. Diese Botschaft muss in die Mitte der          Weiterbildungsmöglichkeiten für Erwachsene und Schüler steht im
Gesellschaft getragen werden und die Konsumenten gut über die     Mittelpunkt unserer Arbeit.
heimische Lebensmittelproduktion informiert werden. Die           Als neues Kursangebot für Erwachsene bieten wir ab Frühjahr
Seminarbäuerinnen leisten hier seit 20 Jahren einen zentralen     2019 den Kurs „Hol den Sommer ins Glas“ an.
Beitrag. Die Konsumenten haben viele Möglichkeiten, das           Wir freuen uns, wenn Sie auch in Zukunft so zahlreich unser
Angebot der Seminarbäuerinnen in Anspruch zu nehmen. Nutzen       Angebot nutzen! Zusatztermine werden auch auf unserer FB-Seite
Sie dieses Angebot!                                               oder unserer Homepage angekündigt.

ÖR Ing. Johann Mößler         Dipl.-Ing. Hans Mikl                Manuela Pichler                Sylvia Schilcher
Präsident der                 Kammeramtsdirektor der              Projektleiterin der ARGE       Obfrau
Landwirtschaftskammer         Landwirtschaftskammer               Seminarbäuerinnen Kärnten
Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert und von der Landwirtschaftskammer unterstützt - LFI Kärnten
Organisatorische Hinweise
Wenn Sie in Zukunft die Angebotsbroschüre nicht mehr erhalten möchten, geben Sie uns dies bitte unter
manuela.pichler@lk-kaernten.at bekannt.
Anmeldemodalitäten: ■ Um einen reibungslosen Kursablauf zu gewährleisten, ist eine rechtzeitige Anmeldung der Teilnehmerinnen
                         und Teilnehmer notwendig – bis mindestens 4 Tage vor Kursbeginn – unter der jeweils angeführten
                         Telefonnummer. Bei Abmeldung bis zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn fällt keine Stornogebühr an. Bei
                         einer Absage nach Ablauf dieser Frist werden 30 % des Kursbeitrages verrechnet. Bei unentschuldigtem
                         Nichterscheinen, Abbruch oder einseitiger Beendigung wird der gesamte Kursbeitrag in Rechnung gestellt.
                         Bei Nominierung einer Ersatzperson entfällt die Stornogebühr.
                      ■ Die Gesamtkosten pro Kurs setzen sich folgend zusammen: Kursbeitrag (€ 20,–) plus
                         Küchenbenützungsgebühr (€ 10,–) plus Broschüre (€ 7,–/€ 13,–) plus Lebensmittel- und Materialkosten
                         (je Kurs variabel).
                      ■ Der Kursbeitrag wird bar im Verlauf der Veranstaltung eingehoben.
                      ■ Sie möchten für eine bestehende Gruppe oder Ihren Verein einen Kurs bei Ihnen vor Ort zu einem
                         beliebigen Thema dieser Broschüre veranstalten?
                      ■ Wir sind Ihnen gerne behilflich – bitte melden Sie sich bei Manuela Pichler, Montag oder Donnerstag,
                         0463/58 50-13 96.

           Impressum: Impressum: Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich: Landwirtschaftskammer Kärnten, Manuela Pichler,
                      Projektleiterin ARGE Seminarbäuerinnen Kärnten, Museumgasse 5, 9020 Klagenfurt, Tel. 0463/58 50-13 96, Montag und
                      Donnerstag, Fax 0463/58 50-13 99, E-Mail: manuela.pichler@lk-kaernten.at, www.seminarbaeuerinnen.at
                      Fotos: Manuela Pichler, Helga Rader, Carletto Photography, LK Kärnten, Elisabeth Obweger, Andrea Waltritsch
                      Layout und Produktion: type&sign graphikagentur, www.ts-graphik.at

                                                                                                                                          3
Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert und von der Landwirtschaftskammer unterstützt - LFI Kärnten
Terminübersicht der Kurse
 September/Oktober                                                     Lebkuchen – ein             16. 11. 2018, HLW Spittal
Filz Guat – Kleine Hand-   4. 9. 2018, Bauernhof Waltritsch,           weihnachtliches             21. 11. 2018, Rosl’s Küche in Rangersdorf
oder Umhängetasche         Wipflerhof in Arriach                       Traditionsgebäck
Rund um den                28. 9. 2018, HLW Spittal                    Nudelkurs mit               17. 11. 2018, „Die Kuchl“
heimischen Apfel                                                       cookingCatrin und
Erlesene Topfengerichte    17. 10. 2018, Rosl’s Küche in Rangersdorf   Roswitha Polessnig
für jeden Geschmack        19. 10. 2018, LFS Drauhofen                 Filz Guat – Kreatives für   27. 11. 2018, LFS Stiegerhof
                                                                       viele Gelegenheiten
November
Weckerln & Kleingebäck      5. 11. 2018, LFS Althofen                  Dezember
                            6. 11. 2018, LFS Goldbrunnhof              Wir füllen unsere            3. 12. 2018, LFS Althofen
                            7. 11. 2018, Bildungszentrum Ehrental      Keksdose                     4. 12. 2018, LFS Goldbrunnhof
                            8. 11. 2018, LFS Stiegerhof                                             5. 12. 2018, Bildungszentrum Ehrental
                            9. 11. 2018, Sylvia’s Küche in Rieding                                  7. 12. 2018, Sylvia’s Küche in Rieding
                           12. 11. 2018, HLW Hermagor                   Jänner/Februar
Wir füllen unsere          14. 11. 2018, Bildungszentrum Ehrental      Ich backe mein eigenes      14. 1.2019, LFS Althofen
Keksdose                   16. 11. 2018, Sylvia’s Küche in Rieding     Brot                        15. 1.2019, LFS Goldbrunnhof
                           19. 11. 2018, LFS Althofen                                              16. 1.2019, Bildungszentrum Ehrental
                           20. 11. 2018, LFS Goldbrunnhof                                          17. 1. 2019, LFS Stiegerhof
                           21. 11. 2018, Bildungszentrum Ehrental                                  18. 1. 2019, Sylvia’s Küche in Rieding
                           22. 11. 2018, LFS Stiegerhof                Vortrag: Mein Essen –       28. 1. 2019, LFS Althofen
                           23. 11. 2018, HLW Spittal                   meine Zukunft               29. 1. 2019, LFS Drauhofen
                           26. 11. 2018, HLW Hermagor                                              29. 1. 2019, LFS Stiegerhof
                           29. 11. 2018, LFS Stiegerhof                                            29. 1. 2019, LFS Goldbrunnhof
                           30. 11. 2018, HLW Spittal                   Nudelkurs mit               28. 1. 2019, „Die Kuchl“
                                                                       cookingCatrin und
                                                                       Roswitha Polessnig

4
4
Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert und von der Landwirtschaftskammer unterstützt - LFI Kärnten
Filz Guat – Kreatives für   30. 1. 2019, Bildungszentrum Ehrental      Reindling & Co.            5. 4. 2019, HLW Spittal
viele Gelegenheiten                                                                               8. 4. 2019, HLW Hermagor
Krapfenvariationen          25. 2. 2019, LFS Althofen                                             8. 4. 2019, LFS Althofen
                            26. 2. 2019, LFS Goldbrunnhof                                         9. 4. 2019, LFS Goldbrunnhof
                            27. 2. 2019, Rosl’s Küche in Rangersdorf                             10. 4. 2019, Bildungszentrum Ehrental
                            27. 2. 2019, Bildungszentrum Ehrental                                12. 4. 2019, Sylvia’s Küche in Rieding
Erdäpfelvariationen         25. 2. 2019, HLW Hermagor                                            12. 4. 2019, Volksschule in Arriach
Krapfenkurs mit             23. 2. 2019, „Die Kuchl“                                             13. 4. 2019, Volksschule in Arriach
cookingCatrin und                                                      Frühlingskurs des Körpers 26. 4. 2019, Biobauernhof Liendl, Millstatt
Roswitha Polessnig                                                     mit Wildkräutern          27. 4. 2019, Biobauernhof Liendl, Millstatt
 März/April                                                            Mai
Krapfenkurs mit             1. 3. 2019, „Die Kuchl“                    Naturgarten trifft           18. 5. 2019, Marias Garten, St. Salvator
cookingCatrin und                                                      Kräuter & Gemüse
Roswitha Polessnig                                                     Juni
Nudelkurs mit               15. 3. 2018, „Die Kuchl“                   Hol den Sommer ins Glas      14. 6. 2019, HLW Spittal
cookingCatrin und                                                                                   17. 6. 2019, HLW Hermagor
Roswitha Polessnig                                                                                  17. 6. 2019, LFS Althofen
Gekrendelte                 18. 3. 2019, LFS Althofen                                               18. 6. 2019, LFS Stiegerhof
Nudelvariationen            19. 3. 2019, LFS Goldbrunnhof                                           18. 6. 2019, LFS Goldbrunnhof
                            27. 3. 2019, Bildungszentrum Ehrental                                   19. 6. 2019, Sylvia’s Küche in Rieding
Klassiker aus der           20. 3. 2019, Rosl’s Küche in Rangersdorf
Mehlspeisküche
Heimischer Fisch –          11. 3. 2019, HLW Hermagor
frisch auf den Tisch        12. 3. 2019, LFS Goldbrunnhof
                            14. 3. 2019, LFS Stiegerhof
                            15. 3. 2019, Sylvia’s Küche in Rieding
                            20. 3. 2019, Bildungszentrum Ehrental

                                                                                                                                               5
Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert und von der Landwirtschaftskammer unterstützt - LFI Kärnten
Praktische Kurse – Lebensmittel und Kochen
Rund um den heimischen Apfel
Inhalt:         Die Vielfalt an heimischen Äpfeln ist groß – lassen Sie sich einführen in unseren Apfelreichtum! Gemeinsam
                bereiten wir Apfelspezialitäten von Vorspeisen über Suppen, Hauptspeisen sowie Kuchen und Desserts zu.
Mitzubringen:   Schürze, Geschirrtuch, Vorratsdose
Kosten:         € 44,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten, Küchenbenützung und Broschüre

Bezirk          Termin                   Veranstaltungsort                Referentin                              Anmeldung
Spittal         Freitag, 28. 9. 2018     HLW Spittal                      Irmgard Schluder                        bis 24. 9. bei der Referentin
                14.00–17.30 Uhr                                                                                   Tel. 0650/753 05 88

                                                                                                                      !
                                                                                      enk             tipp!!
                                                                                Gesch

                                                                                                                  chein
                                                                                                         Gutsarbäuerinnen-K
                                                                                                                            urs
                                                                                                            e m in
                                                                                                         nS             hl
                                                                                                                           …… schüre)
                                                                                                  e in e           h W a
                                                                                              für             nac
                                                                                                                      on €
                                                                                                   m     W  ert v lkosten und Bro
                                                                                                 i             s  mitte
                                                                                                          Leben
                                                                                               beitrag,
                                                                                         (Kurs

6
Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert und von der Landwirtschaftskammer unterstützt - LFI Kärnten
Erlesene Topfengerichte für jeden Geschmack
Inhalt:         Topfen ist ein reines Naturprodukt, deshalb kann man Topfen jeden Tag genießen
                bzw. vielfältig in den Speiseplan einbauen. Die wertvollen Inhaltsstoffe sind für
                unseren Organismus lebenswichtig, besonders das hochwertige Eiweiß und das
                unentbehrliche Kalzium. Vor Ort wird die Herstellung eines Süßmilchtopfens gezeigt.
                Außerdem werden verschiedene Topfenaufstriche, warme Vorspeisen und
                Hauptgerichte sowie Cremen und süße Mehlspeisen zubereitet. Lassen Sie sich von
                vielen Einsatzmöglichkeiten sowie den süßen und pikanten Gerichten überraschen.
Mitzubringen:   Schürze, Geschirrtücher, Vorratsdose
Kosten:         € 45,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten, Küchenbenützung und Broschüre

Bezirk          Termin                   Veranstaltungsort                         Referentin      Anmeldung
Spittal         Mittwoch, 17. 10. 2018   Rosl’s Küche in Rangersdorf               Rosl Lederer    bis 13. 10. bei der Referentin
                13.30–17.00 Uhr          Witschdorf 63                                             Tel. 0680/134 74 62
                                         9833 Rangersdorf
Spittal         Freitag, 19. 10. 2018    Landwirtschaftliche Fachschule            Rosl Lederer    bis 15. 10. bei der Referentin
                13.30–17.00 Uhr          Drauhofen                                                 Tel. 0680/134 74 62

                                       n s au               f
                               lik e u           Semin
                                                             arbäu
                                                                     erinn
                                                                              en

                                            Arge
                                                                         nt   en
                                                                   n Kär
                                                     äue   rinne
                                         Sem   inarb

                                                                                                                                    7
Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert und von der Landwirtschaftskammer unterstützt - LFI Kärnten
Weckerl & Kleingebäck
Inhalt:         Gemeinsam stellen wir verschiedene Grundteige für Brötchen und
                Kleingebäck wie Salzstangerln, Schusterlaibchen, Dinkelweckerln,
                Vollkornweckerln, Baguette und Pizzabrötchen etc. her. Außerdem erhalten
                Sie Informationen zu Getreidearten, Mehlen, Einkauf und Lagerung.
Mitzubringen:   Schürze, kleine Vorratsdosen, Geschirrtücher
Kosten:         € 44,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten,
                Küchenbenützung und Broschüre

Bezirk          Termin                    Veranstaltungsort                Referentin         Anmeldung
St. Veit        Montag, 5. 11. 2018       Landwirtschaftliche Fachschule   Sylvia Schilcher   bis 1. 11. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Althofen                                            Tel. 0664/219 23 74
Völkermarkt     Dienstag, 6. 11. 2018     Landwirtschaftliche Fachschule   Sylvia Schilcher   bis 2. 11. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Goldbrunnhof                                        Tel. 0664/219 23 74
Klagenfurt      Mittwoch, 7. 11. 2018     Bildungszentrum Ehrental         Sylvia Schilcher   bis 3. 11. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr                                                               Tel. 0664/219 23 74
Villach         Donnerstag, 8. 11. 2018   Landwirtschaftliche Fachschule   Josefine Eder      bis 4. 11. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Stiegerhof                                          Tel. 0664/730 34 159
Wolfsberg       Freitag, 9. 11. 2018      Sylvia’s Küche in Rieding        Sylvia Schilcher   bis 5. 11. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Rieding 45, 9431 St. Stefan                         Tel. 0664/219 23 74
Hermagor        Montag, 12. 11. 2018      HLW Hermagor                     Josefine Eder      bis 8. 11. bei der Referentin
                17.00–20.30 Uhr                                                               Tel. 0664/730 34 159

8
Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert und von der Landwirtschaftskammer unterstützt - LFI Kärnten
Lebkuchenallerei – ein weihnachtliches Traditionsgebäck
Inhalt:           Das Backen von Lebkuchen ist nicht schwieriger oder aufwendiger wie bei anderen
                  Süßwaren, man muss nur einige Unterschiede beachten. Hilfreiche Tipps und Tricks
                  bei der Zubereitung verschiedenster Lebkuchenvariationen von ausgestochenem
                  Lebkuchen über Lebkuchenstriezel, gefüllten Lebkuchen und Schnittlebkuchen
                  erhalten Sie bei diesem Kurs.
Mitzubringen:     Schürze, Geschirrtücher, Vorratsdose
Kosten:           € 39,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten, Küchenbenützung und
                  schriftliche Unterlage

Bezirk            Termin                                 Veranstaltungsort               Referentin     Anmeldung
Spittal           Freitag, 16. 11. 2018                  HLW Spittal                     Rosl Lederer   bis 12. 11. bei der Referentin
                  14.00–17-30 Uhr                                                                       Tel. 0680/134 74 62
Spittal           Mittwoch, 21. 11. 2018                 Rosl’s Küche in Rangersdorf     Rosl Lederer   bis 17. 11. bei der Referentin
                  13.30–17.00 Uhr                        Witschdorf 63, 9833 Rangersdorf                Tel. 0680/134 74 62

                     nkti             pp!!!
           e s c h e
          G

                                        chein
                               Gutsarbäuerinnen-K
                                                   urs

                                 S em in      l
                                            h
                             e n         Wa
                                                   … üre)
                                            n€…
                     für ein        nach
                                     rt vo osten und Bros
                                                          ch
                               W   e
                        im bensmittelk
                                 Le
                      beitrag,
                (Kurs

                                                                                                                                         9
Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert und von der Landwirtschaftskammer unterstützt - LFI Kärnten
Wir füllen unsere Keksdose
Inhalt:         Bei diesem Kurs geht es darum, in kurzer Zeit eine Menge an Keksen in der
                Gemeinschaft zuzubereiten und eine Keksdose mit verschiedensten Sorten
                zu füllen.
Mitzubringen:   Schürze, Vorratsdose(n), Geschirrtücher
Kosten:         € 52,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten,
                Küchenbenützung und Broschüre

Bezirk          Termin                     Veranstaltungsort               Referentin        Anmeldung
Klagenfurt      Mittwoch, 14. 11. 2018     Bildungszentrum Ehrental       Sylvia Schilcher   bis 10. 11. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr                                                              Tel. 0664/219 23 74
Wolfsberg       Freitag, 16. 11. 2018      Sylvia’s Küche in Rieding      Sylvia Schilcher   bis 12. 11. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr            Rieding 45, 9431 St. Stefan                       Tel. 0664/219 23 74
St. Veit        Montag, 19. 11. 2018       Landwirtschaftliche Fachschule Sylvia Schilcher   bis 15. 11. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr            Althofen                                          Tel. 0664/219 23 74
Völkermarkt     Dienstag, 20. 11. 2018     Landwirtschaftliche Fachschule Sylvia Schilcher   bis 16. 11. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr            Goldbrunnhof                                      Tel. 0664/219 23 74
Klagenfurt      Mittwoch, 21. 11. 2018     Bildungszentrum Ehrental       Sylvia Schilcher   bis 17.11. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr                                                              Tel. 0664/219 23 74
Villach         Donnerstag, 22. 11. 2018   Landwirtschaftliche Fachschule Josefine Eder      bis 18. 11. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr            Stiegerhof                                        Tel. 0664/730 34 159

10
Wir füllen unsere Keksdose
Bezirk        Termin                     Veranstaltungsort                Referentin         Anmeldung
Spittal       Freitag, 23. 11. 2018      HLW Spittal                      Irmgard Schluder   bis 19. 11. bei der Referentin
              14.00–17.30 Uhr                                                                Tel. 0650/753 05 88
Hermagor      Montag, 26. 11. 2018       HLW Hermagor                     Josefine Eder      bis 22. 11. bei der Referentin
              17.00–20:30 Uhr                                                                Tel. 0664/730 34 159
Villach       Donnerstag, 29. 11. 2018   Landwirtschaftliche Fachschule   Josefine Eder      bis 25. 11. bei der Referentin
              18.00–21.30 Uhr            Stiegerhof                                          Tel. 0664/730 34 159
Spittal       Freitag, 30. 11. 2018      HLW Spittal                      Irmgard Schluder   bis 26. 11. bei der Referentin
              14.00–17.30 Uhr                                                                Tel. 0650/753 05 88
St. Veit      Montag, 3. 12. 2018        Landwirtschaftliche Fachschule   Sylvia Schilcher   bis 29. 11. bei der Referentin
              18.00–21.30 Uhr            Althofen                                            Tel. 0664/219 23 74
Völkermarkt   Dienstag, 4. 12. 2018      Landwirtschaftliche Fachschule   Sylvia Schilcher   bis 1. 12. bei der Referentin
              18.00–21.30 Uhr            Goldbrunnhof                                        Tel. 0664/219 23 74
Klagenfurt    Mittwoch, 5. 12. 2018      Bildungszentrum Ehrental         Sylvia Schilcher   bis 1. 12. bei der Referentin
              18.30–22.00 Uhr                                                                Tel. 0664/219 23 74
Wolfsberg     Freitag, 7. 12. 2018       Sylvia’s Küche in Rieding        Sylvia Schilcher   bis 3. 12. bei der Referentin
              18.00–21.30 Uhr            Rieding 45, 9431 St. Stefan                         Tel. 0664/219 23 74

                                                                                                                          11
Nudel-Workshop: traditionell – modern
Foodbloggerin „cookingCatrin“ lädt gemeinsam mit der Kärntner Seminarbäuerin
Roswitha Polessnig in „Die Kuchl“ Klagenfurt zum Nudel-Workshop ein.

Zubereitet werden verschiedene Rezepte aus der modernen sowie traditionellen Küche:
klassische Kärntner Kasnudeln, Pasta, Fischnudeln, Grantnnudeln und viele mehr. Gezeigt wird
die Zubereitung verschiedener Teige und natürlich wird auch das „Krendeln“ erlernt.

Wann:              17. November 2018 von 10.00 bis 14.00 Uhr
                   28. Januar 2019 von 17.30 bis 21.30 Uhr
                   15. März 2019 von 10.00 bis 14.00 Uhr
Dauer:             ca. 4 Stunden
Wo:                Schauküche „Die Kuchl“ in der Klagenfurter Innenstadt,
                   Johann-Thys-Zeile 9, 9020 Klagenfurt
                   Begrenzte Teilnehmerzahl
Kosten:            € 79,– pro Person
Im Preis
inkludiert sind:   ■ Getränke und alle Zutaten
                   ■ Tipps und Tricks fürs Nudelmachen
                   ■ Schriftliche Unterlage mit allen gemachten Rezepten

Anmeldung, Rückfragen und weitere Informationen unter: catrin@cookingcatrin.at

12
Krapfen backen: traditionell – modern
Foodbloggerin „cookingCatrin“ lädt gemeinsam mit der Kärntner Seminarbäuerin
Roswitha Polessnig in „Die Kuchl“ Klagenfurt zum Krapfenback-Workshop ein.

Es werden verschiedene Krapfenvariationen aus Germteig hergestellt – von den klassischen
Faschingskrapfen, ausgezogenen Bauernkrapfen bis zu Stricknadelkrapfen, außerdem bunte
Faschingsbrownies & Blondies, Kürbis-Apfel-Donuts sowie Topfenkrapfen.

Wann:              23. Februar 2019 von 10.00 bis 14.00 Uhr
                   1. März 2019 von 17.30 bis 21.30 Uhr
Dauer:             ca. 4 Stunden
Wo:                Schauküche „Die Kuchl“ in der Klagenfurter Innenstadt,
                   Johann-Thys-Zeile 9, 9020 Klagenfurt
                   Begrenzte Teilnehmerzahl
Kosten:            € 79,– pro Person
Im Preis
inkludiert sind:   ■ Getränke und alle Zutaten
                   ■ Tipps und Tricks fürs Krapfenbacken
                   ■ Schriftliche Unterlage mit allen gemachten Rezepten

Anmeldung, Rückfragen und weitere Informationen unter: catrin@cookingcatrin.at

                                                                                           13
Ich backe mein eigenes Brot
Inhalt:         Schritt für Schritt wird Ihnen das Wissen rund ums Brotbacken vermittelt.
                Jeder Kursteilnehmer stellt sein eigenes saftiges Brot her. Informationen zu
                Getreidearten, Mehlen, Einkauf, Lagerung und Brotfehler ergänzen das
                Programm.
Mitzubringen:   Schürze, kleine Vorratsdosen, Geschirrtücher
Kosten:         € 42,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten,
                Küchenbenützung und Broschüre

Bezirk          Termin                    Veranstaltungsort                Referentin          Anmeldung
St. Veit        Montag, 14. 1. 2019       Landwirtschaftliche Fachschule   Sylvia Schilcher    bis 10. 1. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Althofen                                             Tel. 0664/219 23 74
Völkermarkt     Dienstag, 15. 1. 2019     Landwirtschaftliche Fachschule   Sylvia Schilcher    bis 11. 1. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Goldbrunnhof                                         Tel. 0664/219 23 74
Klagenfurt      Mittwoch, 16. 1. 2019     Bildungszentrum Ehrental         Sylvia Schilcher    bis 12. 1. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr                                                                Tel. 0664/219 23 74
Villach         Donnerstag, 17. 1. 2019   Landwirtschaftliche Fachschule   Josefine Eder       bis 13. 1. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Stiegerhof                                           Tel. 0664/730 34 159
Wolfsberg       Freitag, 18. 1. 2019      Sylvia’s Küche in Rieding        Sylvia Schilcher    bis 14. 1. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Rieding 45, 9431 St. Stefan                          Tel. 0664/219 23 74

14
Krapfenvariationen
Inhalt:          Es werden verschiedene Krapfenvariationen aus Germteig hergestellt – von den
                 klassischen Faschingskrapfen bis zu gefüllten Krapfen, ausgezogenen
                 Bauernkrapfen und Stricknadelkrapfen.
Mitzubringen:    Schürze, Geschirrtücher, Vorratsdose
Kosten:          € 49,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten, Küchenbenützung und
                 Broschüre

Bezirk           Termin                               Veranstaltungsort                Referentin           Anmeldung
St. Veit         Montag, 25. 2. 2019                  Landwirtschaftliche Fachschule   Roswitha Polessnig   bis 21. 2. bei der Referentin
                 18.00–21.30 Uhr                      Althofen                                              Tel. 0664/356 50 21
Völkermarkt      Dienstag, 26. 2. 2019                Landwirtschaftliche Fachschule   Roswitha Polessnig   bis 22. 2. bei der Referentin
                 18.00–21.30 Uhr                      Goldbrunnhof                                          Tel. 0664/356 50 21
Spittal          Mittwoch, 27. 2. 2019                Rosl’s Küche in Rangersdorf      Rosl Lederer         bis 23. 2. bei der Referentin
                 13.30–17.00 Uhr                      Witschdorf 63                                         Tel. 0680/134 74 62
                                                      9833 Rangersdorf
Klagenfurt       Mittwoch, 27. 2. 2019                Bildungszentrum Ehrental         Roswitha Polessnig   bis 23. 2. bei der Referentin
                 18.00–21.30 Uhr                                                                            Tel. 0664/356 50 21

                     n s a u f
              like u       Arge
                                Semin
                                         arbäu
                                                  erinn
                                                          en

                                                   ärnt   en
                                      erin   nen K
                                arbäu
                        Semin

                                                                                                                                            15
Erdäpfelvariationen – traditionell – modern – einfach – gesund
Inhalt:         Erdäpfel sind bekömmlich, vitaminreich und gesund und viel mehr als nur
                eine Beilage. Sie sind wahre kulinarische Alleskönner, unzählige Speisen
                lassen sich aus der gesunden Knolle zubereiten.
                Im praktischen Kurs lernen Sie verschiedene Erdäpfelsorten mit ihren
                unterschiedlichen Kocheigenschaften kennen. Verschiedene Erdäpfelgerichte
                werden zubereitet und verkostet: süß und pikant, traditionell und modern,
                einfach und raffiniert – holen Sie sich neue Ideen für Ihren Speiseplan!
Mitzubringen:   Schürze, Geschirrtücher, Vorratsdose
Kosten:         € 42,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten, Küchenbenützung und Broschüre

Bezirk          Termin                   Veranstaltungsort               Referentin                Anmeldung
Hermagor        Montag, 25. 2. 2019      HLW Hermagor                    Andrea Eder               bis 21. 2. bei der Referentin
                17.00–20.30 Uhr                                                                    Tel. 0680/245 68 26

Klassiker aus der Mehlspeisküche
Inhalt:         Bei diesem Kurs werden durch einfache Zubereitung aus bodenständigen,
                qualitativ hochwertigen Lebensmitteln klassische Mehlspeisen zubereitet, die
                auf jedem Kuchenbuffet zum Hingucker werden. Zubereitet werden unter
                anderem gebackene Topfentorte, Apfelkuchen mit Bienenstichdecke,
                Nussroulade mit Mascarinocreme, feine Buchteln sowie Burgenländerkipferln.
Mitzubringen:   Schürze, Geschirrtücher, Vorratsdose
Kosten:         € 38,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten, Küchenbenützung
                und Rezeptbroschüre

Bezirk          Termin                   Veranstaltungsort               Referentin                Anmeldung
Spittal         Mittwoch, 20. 3. 2019    Rosl´s’Küche in Rangersdorf     Rosl Lederer              bis 16. 3. bei der Referentin
                17.00–20.30 Uhr          Witschdorf 63, 9833 Rangersdorf                           Tel. 0680/134 74 62
16
Gekrendelte Nudelvariationen
Inhalt:                  Bei diesem Kurs werden gefüllte Nudeln aus verschiedenen Mehlen mit
                         süßen und pikanten Füllungen zubereitet. Natürlich erlernen Sie auch das
                         Krendeln von Nudeln.
Mitzubringen:            Schürze, Vorratsdosen, Geschirrtücher
Kosten:                  € 49,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten, Küchenbenützung
                         und neuer Broschüre

Bezirk                   Termin                               Veranstaltungsort                Referentin           Anmeldung
St. Veit                 Montag, 18. 3. 2019                  Landwirtschaftliche Fachschule   Roswitha Polessnig   bis 14. 3. bei der Referentin
                         18.00–21.30 Uhr                      Althofen                                              Tel. 0664/356 50 21
Völkermarkt              Dienstag, 19. 3. 2019                Landwirtschaftliche Fachschule   Roswitha Polessnig   bis 15. 3. bei der Referentin
                         18.00–21.30 Uhr                      Goldbrunnhof                                          Tel. 0664/356 50 21
Klagenfurt               Mittwoch, 27. 3. 2019                Bildungszentrum Ehrental         Roswitha Polessnig   bis 23. 3. bei der Referentin
                         18.00–21.30 Uhr                                                                            Tel. 0664/356 50 21

                                   !!!
            en        ktipp
      Gesch

                                     chein
                              Gutsarbäuerinnen-K
                                                urs

                                Semin Wahl
                                              ……
                         in e n
                   für e          nach
                                       on € und Broschüre
                                                          )
                                 ert v
                      im Wbensmittelkoste
                                            n
                           g, Le
                    beitra
              (Kurs

                                                                                                                                                    17
Heimischer Fisch – frisch auf den Tisch
Inhalt:         Fisch ist ein enorm vielseitiges Lebensmittel. Egal, ob geräuchert oder
                natur – heute kommt nur heimischer Fisch in die Pfanne. Zubereitet
                werden schmackhafte Fischgerichte, kombiniert mit neuen Beilagen –
                eine willkommene Abwechslung auf Ihrem Speiseplan. Natürlich erlernen
                Sie auch das Filetieren von Fisch. Zubereitet werden Kärntner Forellen
                und Saiblinge.
Mitzubringen:   Schürze, Geschirrtücher, Vorratsdose
Kosten:         € 52,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten, Küchenbenützung und Broschüre

Bezirk          Termin                    Veranstaltungsort                Referentin              Anmeldung
Hermagor        Montag, 11. 3. 2019       HLW Hermagor                     Andrea Eder             bis 17. 3. bei der Referentin
                17.00–20.30 Uhr                                                                    Tel. 0680/245 68 26
Völkermarkt     Dienstag, 12. 3. 2019     Landwirtschaftliche Fachschule   Sylvia Schilcher        bis 8. 3. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Goldbrunnhof                                             Tel. 0664/219 23 74
Villach         Donnerstag, 14. 3. 2019   Landwirtschaftliche Fachschule   Andrea Eder             bis 10. 3. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Stiegerhof                                               Tel. 0680/245 68 26
Wolfsberg       Freitag, 15. 3. 2019      Sylvia’s Küche in Rieding        Sylvia Schilcher        bis 11. 3. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Rieding 45                                               Tel. 0664/219 23 74
                                          9431 St. Stefan
Klagenfurt      Mittwoch, 20. 3. 2019     Bildungszentrum Ehrental         Sylvia Schilcher        bis 16. 3. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr                                                                    Tel. 0664/219 23 74

18
Reindling & Co.
Inhalt:         In diesem Kurs lernen Sie, dass das Herstellen eines Germteiges keine „Hexerei“ ist.
                Daraus wird nicht nur der traditionelle Kärntner Reindling hergestellt, sondern auch
                allerlei Gebäck für die Osterzeit. Informationen rund um Getreidearten, Mehle.
                Einkauf und Lagerung vervollständigen das Programm.
Mitzubringen:   Schürze, Vorratsdose für Reindling und Gebäcke, Geschirrtücher
Kosten:         € 45,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten, Küchenbenützung und
                Broschüre
Bezirk          Termin                    Veranstaltungsort              Referentin                    Anmeldung
Spittal         Freitag, 5. 4. 2019       HLW Spittal                    Irmgard Schluder              bis 1. 4. bei der Referentin
                14.00–17.30 Uhr                                                                        Tel. 0650/753 05 88
Hermagor        Montag, 8. 4. 2019        HLW Hermagor                   Josefine Eder                 bis 4. 4. bei der Referentin
                17.00–20.30 Uhr                                                                        Tel. 0664/730 34 159
St. Veit        Montag, 8. 4. 2019        Landwirtschaftliche Fachschule Sylvia Schilcher              bis 4. 1. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Althofen                                                     Tel. 0664/219 23 74
Völkermarkt     Dienstag, 9. 4. 2019      Landwirtschaftliche Fachschule Sylvia Schilcher              bis 5. 4. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Goldbrunnhof                                                 Tel. 0664/219 23 74
Klagenfurt      Mittwoch, 10. 4. 2019     Bildungszentrum Ehrental       Sylvia Schilcher              bis 6. 1. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr                                                                        Tel. 0664/219 23 74
Wolfsberg       Freitag, 12. 4. 2019      Sylvia’s Küche in Rieding      Sylvia Schilcher              bis 8. 4. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr           Rieding 45, 9431 St. Stefan                                  Tel. 0664/219 23 74
Villach         Freitag, 12. 4. 2019      Volksschule in Arriach         Sigrid Rainer                 bis 8. 4. bei der Referentin
                15.00–18.30 Uhr           Vereinsraum, 9543 Arriach                                    Tel. 0650/366 09 71
Villach         Samstag, 13. 4. 2019      Volksschule in Arriach         Sigrid Rainer                 bis 8. 4. bei der Referentin
                9.00–12.30 Uhr            Vereinsraum, 9543 Arriach                                    Tel. 0650/366 09 71

                                                                                                                                      19
Hol den Sommer ins Glas
Inhalt:         Köstliche Vorräte aus dem eigenen Garten haltbar machen liegt wieder voll
                im Trend. Raffinierte Chutneys, Pestos, Marmeladen, würzige Öle und
                Essige, süß-sauer eingelegtes Gemüse, Liköre, Kompotte, Salze, die
                fixfertig für die schnelle Küche zur Hand sind, aber auch wunderbare
                Geschenke und Mitbringsel sind. In unseren Kursen lernst Du die
                Grundtechniken des Konservierens mit natürlichen Konservierungsmitteln
                wie Alkohol, Essig(säure), Salz und Zucker oder durch Einkochen und Sterilisieren.
                Die Seminarbäuerinnen verraten ihre Tipps und Tricks, damit es sicher gelingt, und freuen sich mit Dir, den
                Sommer ins Glas zu holen!
Mitzubringen:   Schürze, Geschirrtücher, Korb oder Karton zum Mitnehmen der Kostproben
Kosten:         € 52,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten, Küchenbenützung und Broschüre

Bezirk          Termin                    Veranstaltungsort               Referentin                   Anmeldung
Klagenfurt      Mittwoch, 5. 6. 2019      Bildungszentrum Ehrental        Sylvia Schilcher             bis 1. 6. bei der Referentin
                18.00–21.30 Uhr                                                                        Tel. 0664/219 23 74
Spittal         Freitag, 14. 6. 2019      HLW Spittal                     Irmgard Schluder             bis 10. 6. bei der Referentin
                14.00–17.30 Uhr                                                                        Tel. 0650/753 05 88
Hermagor        Montag, 17. 6. 2019       HLW Hermagor                    Brigitte Kröpfl              bis 13. 6. bei der Referentin
                17.00–20.30 Uhr                                                                        Tel. 0650/220 86 62

20
Hol den Sommer ins Glas
Inhalt:
 Bezirk              Berufstätigkeit
                      Termin          und hochwertige  Ernährung schließen sich nicht
                                                 Veranstaltungsort                     aus. Die richtige
                                                                                 Referentin                   Anmeldung
St. Veit              Montag, 17.
                     Auswahl   der6.Lebensmittel
                                     2019        Landwirtschaftliche
                                                 und                 Fachschule
                                                     wenig Mehraufwand    bei derSylvia Schilcher
                                                                                  Zubereitung   garantieren   bis 13. 6. bei der Referentin
                      18.00–21.30   Uhr          Althofen
                     Ihnen einen leistungsfähigen Berufsalltag. Salate, Aufstriche, verschieden Brote,        Tel. 0664/219 23 74
Villach               Dienstag, 18. 6. 2019      Landwirtschaftliche Fachschule Brigitte Kröpfl               bis 14. 6. bei der Referentin
                     Müsli, etc. bringen Sie gut durch den Tag.
                      18.00–21.30 Uhr            Stiegerhof                                                   Tel. 0650/220 86 62
Mitzubringen:
Völkermarkt          Schürze,
                      Dienstag, kleine Vorratsdosen,
                                18. 6. 2019          GeschirrtücherFachschule Sylvia Schilcher
                                                 Landwirtschaftliche                                          bis 14. 6. bei der Referentin
Kosten:              €  20,– plus  Lebensmittel
                      18.00–21.30 Uhr            und Unterlage
                                                 Goldbrunnhof                                                 Tel. 0664/219 23 74
Wolfsberg             Mittwoch, 19. 6. 2019       Sylvia’s Küche in Rieding      Sylvia Schilcher             bis 15. 6. bei der Referentin
Bezirk                Datum
                      18.00–21.30 Uhr             Veranstaltungsort
                                                  Rieding  45                    Referentin                   Anmeldung
                                                                                                              Tel. 0664/219 23 74
Wolfsberg             Freitag                     9431  St. Stefan
                                                  Landwirtschaftliche            Gertrude Wastian             bis 14.10. bei der Referentin
                      18. 10. 2013                Fachschule Buchhof                                          Tel.: 04286/358 oder

                                     p!!!
                      14:00–17:30                                                                             0650/5150851
Villach
              h e n ktip
                      Dienstag                    Landwirtschaftliche            Gertrude Wastian             bis 14.10. bei der Referentin

  Ge       sc         19. 10. 2013
                      18:00–21:30
                                                  Fachschule Stiegerhof                                       Tel.: 04286/358 oder
                                                                                                              0650/5150851
Klagenfurt            Mittwoch                    Landwirtschaftliche            Gertrude Wastian             bis 14.10. bei der Referentin
                      6. 11. 2013                 Fachschule Ehrental                                         Tel.: 04286/358 oder
                                   ein n-Kurs
                             utsch
                      18:00–21:30
                              G       ne   erin
                                                                                                              0650/5150851
                                     arbäu
                                Semin Wahl
                                            ……
                         in e n
                   für e          nach        €
                                 von en und Broschü
                                                    re)
                         W e r t
                      im          e lko s
                                      mitt
                                          t
                                 ebens
                    beit  rag, L
              (Kurs

                                                                                                                                              21
Frühlingsputz des Körpers mit Wildkräutern
Eine Kräuterwanderung – Du lernst essbare Wildkräuter und ihre Merkmale kennen. Welche
heilkräftig sind und wie wir diese nutzen können, erfährst Du ebenso – finde Dich in der Natur
und all ihren Schätzen wieder.
Kräuter, die unseren Körper im Aufbau und in der Regeneration nach der langen Winterzeit
unterstützen, werden verarbeitet.
„Ach, du grüne Neune“ – Kräutersuppen herstellen und natürlich verkosten. Außerdem werden
noch ein Amaro und eine Vogelmieresalbe im praktischen Kursteil hergestellt.
Ein Kurs für Kräuterbegeisterte und solche, die es noch werden wollen.
Viele Tipps und Anregungen holen Sie sich von der FNL-Kräuterexpertin Elisabeth Obweger auf ihrem Biobauernhof und in
der freien Natur.
Mitzubringen:        gutes Schuhwerk, Regenbekleidung
Kosten:              € 39,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten, schriftliche Unterlage
                     Teilnehmerbegrenzung: max. 10 Personen

Bezirk            Termin                    Veranstaltungsort              Referentin                      Anmeldung
Spittal           Freitag, 26. 4. 2019      Familie Elisabeth Obweger      Elisabeth Obweger               bis 21. 4. bei der Referentin
                  14.00–17.30 Uhr           Green Care –                                                   Tel. 0650/972 15 83
                  Samstag, 27. 4. 2019      gesundheitsfördernder                                          E-Mail:
                  9.00–12.30 Uhr            Biobauernhof Liendl                                            obweger.elisabeth@aon.at
                                            Görtschach 3, 9872 Millstatt

                                                                                                     !!
                                                                                                Tipp!dkräuter –
                                                                                                         Wil
                                                                                         o r k s hops,             ngen
                                                                                        W
                                                                                                     u t e r führu
                                                                                          Almkr
                                                                                                   ä                  ber
                                                                                                       b  is  S eptem
                                                                                                   ai
                                                                                          von M              nfrage
                                                                                                                    !
                                                                                                   auf A

22
Naturgarten trifft Kräuter & Gemüse –
Praxisvormittag in Marias Garten
Inhalt:         Berufstätigkeit und hochwertige Ernährung schließen sich nicht aus. Die richtige
Inhalt:         Auswahl   der auf
                 Vom Garten    Lebensmittel
                                   den Tischund     wenigfrisch!
                                               – immer     Mehraufwand   bei der
                                                                 Gemüse und       Zubereitung
                                                                              Kräuter         garantieren
                                                                                      vom Hochbeet   oder
                Ihnen
                Garten.einen  leistungsfähigen
                         Beeren-    und WildobstBerufsalltag.
                                                    als NascheckeSalate,
                                                                    oderAufstriche,
                                                                         Hecke, zum verschieden Brote,
                                                                                      Frischgenuss, ins
                Einkochglas
                Müsli,         oder inSie
                       etc. bringen    den gutGefrierschrank.
                                               durch den Tag.Tee-, Wild- und Küchenkräuter unter den
Mitzubringen:   Obstbäumen,
                Schürze,  kleineinVorratsdosen,
                                   der Mischkultur,    am Balkon oder in Töpfen. Blumen für das Auge
                                                    Geschirrtücher
                und die Seele. Ein Platzerl zum Rasten oder Spielen – so könnte er aussehen, Dein
Kosten:         € 20,– plus Lebensmittel und Unterlage
                persönlicher Naturgarten. Wir setzen eine Brennnesseljauche an und bereiten
                „Grüne Smoothies“ zu. Ein Kurs für Anfänger und Profis, mit viel Spezialwissen und Erfahrungsaustausch vor Ort.
Bezirk           Datum                         Veranstaltungsort                 Referentin               Anmeldung
                Holen Sie sich Tipps und Anregungen von der Garten- und Kräuterexpertin Maria Maier, aus ihrer 30-jährigen
Wolfsberg        Freitag und Kräuterpraxis.Landwirtschaftliche
                Garten-                                                          Gertrude Wastian         bis 14.10. bei der Referentin
Mitzubringen:    18. 10.Schuhwerk,
                 gutes   2013                  Fachschuleoder
                                      evtl. Regenschirm      Buchhof
                                                                 Sonnenhut                                Tel.: 04286/358 oder
Kosten:          € 28,– inkl. Kursbeitrag, Lebensmittel- und Materialkosten, schriftliche Unterlage
                 14:00–17:30                                                                              0650/5150851
Villach          Dienstag                      Landwirtschaftliche               Gertrude Wastian         bis 14.10. bei der Referentin
Bezirk           19. 10. 2013
                 Termin                        Fachschule    Stiegerhof
                                                     Veranstaltungsort          Referentin                Tel.: 04286/358 oder
                                                                                                          Anmeldung
St. Veit        Samstag, 18. 5. 2019                  bei Familie Maier    Maria Maier                   bis 15. 5. bei der Referentin
                9.00–12.30 Uhr                        St. Stefan 3         Marias Garten                 Tel. 04268/37 05 oder
                Ersatztermin bei Dauerregen           9361 St. Salvator                                  Tel. 0681/108 47 001

                                 !!
                            Tipp! und „Grüne
                                  ungen               in
                    a r t e nführ         ereitu
                                                ngen
                  G                -Z  u b
                             thies“                 bis
                   Smoo                       n Mai
                                   a r ten vo
                       Maria
                               s G                ge!
                                        a uf Anfra
                                    e r
                             Oktob

                                                                                                                                         23
Filz Guat – Kleine Hand- oder Umhängetasche
Inhalt:         Entwirf Deine ganz persönliche Tasche aus Schafwolle mit interessanter
                Oberflächenstruktur. Die Kunst beim Filzen liegt im exakten Auflegen der
                Wollschichten und in der gleichmäßigen Verteilung von Druck und Reibung
                im Umgang mit Wasser und Seife beim Filzvorgang. Lass Dich überraschen
                von den vielen Möglichkeiten, sie sind ein wunderbares Experimentierfeld
                für Deine Lieblingstasche.
Mitzubringen:   tiefes Backblech, 2 Handtücher, Schüssel, ca. 30 x 30 cm, Schere,
                Wäscheeinspritzflasche, Wollgarnreste (wer möchte), Tüllgewebe (synthetischer Stoff), ca. 50 x 50 cm
Kosten:         € 45,– exkl. Material und Unterlage

Bezirk          Termin                   Veranstaltungsort                         Referentin          Anmeldung
Villach         Dienstag, 4. 9. 2018     Bauernhof Waltritsch, Wipflerhof          Andrea Waltritsch   bis 26. 1. bei der Referentin
                13.30–17.30 Uhr          Innerteuchen 8, 9543 Arriach                                  Tel. 04247/81 88
                                                                                      zahl:            Tel. 0664/735 13 768
                                                                         Teilnehmer
                                                              Begrenzte       isterte
                                                                   4 Filzbege

24
Filz Guat – Sitzunterlage oder Hohlfilztechnik
Inhalt:            Experimentiere mit Strangwolle und heimischer Vlieswolle. Erfahre, wie sich die
                   unterschiedlichen Wollsorten anfühlen und verarbeiten lassen.
                   Filzen ist entspannend wie auch herausfordernd und lädt ein, kreativ zu sein.
                   Gestalte Deine persönliche Sitzunterlage für zu Hause oder unterwegs – rund, oval,
                   eckig, herzförmig – lass Deiner Fantasie freien Lauf.
                   Entwirf ein Unikat mit der Hohlfilztechnik für Dich oder ein Geschenk für Freunde.
Mitzubringen:      tiefes Backblech, 2 Handtücher, 1 Badetuch, Schüssel, ca. 30 x 30 cm, Schere,
                   Wäscheeinspritzflasche, Tüllgewebe (synthetischer Stoff), ca. 50 x 50 cm
Kosten:            € 45,– exkl. Material/Unterlage

Bezirk             Termin                    Veranstaltungsort                            Referentin          Anmeldung
Villach            Dienstag, 27 .11. 2018    Landwirtschaftliche Fachschule               Andrea Waltritsch   bis 23. 11. bei der Referentin
                   14.00–18.00 Uhr           Stiegerhof                                                       Tel. 04247/81 88
                                                                                                              Tel. 0664/735 13 768
Klagenfurt         Mittwoch, 30. 1.2019      Bildungszentrum Ehrental                     Andrea Waltritsch   bis 26. 1. bei der Referentin
                   14.00–18.00 Uhr                                                                            Tel. 04247/81 88
                                                                                  zahl:
                                                                      Teilnehmer                              Tel. 0664/735 13 768
                                                           Begrenzte       isterte
                                                                8 Filzbege

„AusZeit“ für mich
„Filz Guat“ – kreatives freies Filzen mit Hilfestellung. AusZeit, in der Du mit Wollfasern,
Wasser und Seife ein filziges Lieblingsstück anfertigst.
Kosten:                        € 45,– exkl. Material/Unterlage
Termin:                        Jeden Dienstag nach Terminabsprache
Veranstaltungsort:             Wipflerhof, 9543 Arriach, Innerteuchen 8
Referentin:                    Andrea Waltritsch
Anmeldung:                     bei der Referentin, Tel. 0664/735 13 768
Begrenzte Teilnehmerzahl: 4 Filzbegeisterte
                                                                                                                                           25
Angebote für Schulen
Unsere Workshops können für Volksschulen, Hauptschulen, Gymnasien und höhere Schulen
gebucht werden. Sie sind methodisch abwechslungsreich aufbereitet und dem Niveau der
jeweiligen Schulstufe angepasst. Verschiedene Stationen – mit theoretischen und praktischen
Inhalten – bringen den Kindern unsere heimischen Lebensmittel, deren Produktion und
Verwendung nahe. Die Schülerinnen und Schüler lernen anhand der wichtigsten Gütesiegel,
worauf man beim Lebensmitteleinkauf achten soll und warum es sinnvoll ist, zu regionalen
Produkten zu greifen. Einen Fixpunkt bildet immer die gemeinsame Zubereitung von herrlichen
Gerichten. Unsere Schuleinsätze bieten ein spannendes „Lernen mit allen Sinnen“.

Wählen Sie aus folgenden Themen
„Big Apple – kleine Frucht ganz groß“                                Vom Korn zu Brot und Gebäck
■ Wir verfolgen den Kreislauf, wie ein Apfel entsteht und vergeht.   ■ Verschiedene Getreidesorten spielen hier die Hauptrolle – wir
  Anschließend verkosten wir verschiedene Sorten von                   lernen diese kennen und zu unterscheiden. Wir formen unser
  Äpfeln und Apfelsäften und bereiten „xsunde“ Gerichte wie            eigenes Gebäck und bereiten verschiedene Gerichte aus
  Apfelschmarren, Apfelwaffeln zu.                                     Getreide zu.

Meine gesunde Schuljause                                             Gemüse – gibt Power und macht schlauer
■ Wir erklären, warum eine gesunde Jause wichtig ist, wo unsere      ■ Erkennst Du Sellerie, Kohlrabi und Co.? Wir untersuchen,
  Lebensmittel herkommen und zeigen, wie man rasch köstliche           verkosten und verkochen unser heimisches Gemüse – lass
  Aufstriche und Weckerln herstellt.                                   Dich überraschen, welches Gemüse gerade Saison hat.

                                                                     Was essen wir und wo kommt es her?
                                                                     ■ Wir schauen uns an, aus welchen Zutaten sich Dein Lieblings-
                                                                       gericht zusammensetzt und verfolgen die Spur bis zur Entste-
                                                                       hung bzw. Gewinnung. Im praktischen Teil lassen wir
                                                                       „Käsefüßchen“ und „Pizzabällchen“ entstehen.

26
Logisch – Biologisch                                                Kochen und Essverhalten auf
■ Was bedeutet Kreislaufwirtschaft und Biolandbau in der Praxis     Umwelt und Klima.
  für die Bauern? Welche Vorzüge haben biologische Lebensmit-
  tel und wie schmeckt
Inhalt:                eine Jauseund
                   Berufstätigkeit mit hochwertige
                                       Biolebensmitteln?
                                                   Ernährung schließen sich nicht aus. Die richtige
Kuhle Milch für cooleAuswahl
                        Kids der Lebensmittel und wenig Mehraufwand bei der Zubereitung garantieren
■ Wir tauchen in dieIhnen
                      Welt einen   leistungsfähigen
                            der Milch   ein – von derBerufsalltag. Salate, Aufstriche, verschieden Brote,
                                                      Entstehung bis
  zur vielfältigen Verwendung    – und wir
                     Müsli, etc. bringen     bereiten
                                           Sie        unsere
                                               gut durch den eigene
                                                             Tag.
  Butter für die Jause.
Mitzubringen:        Schürze, kleine Vorratsdosen, Geschirrtücher
Kosten:
Rund ums Schwein     € 20,– plus Lebensmittel und Unterlage
■ Heutige Lebensmittelproduktion setzt moderne Ausstattung
                                                                       Dauer                              Kosten pro Schülerin/Schüler
 Bezirk
   und Technik sowieDatum
                       viel Wissen voraus. EinenVeranstaltungsort
                                                    Einblick in die             Referentin                     Anmeldung
                                                                       2 Unterrichtseinheiten mit prakt. Teil + Lebensmittelkosten € 3,00
   landwirtschaftliche
Wolfsberg              Produktion
                      Freitag      bietet dieses Thema    mit  einer
                                                 Landwirtschaftliche            Gertrude Wastian
                                                                       3 Unterrichtseinheiten mit prakt. Teil +bis  14.10. bei der Referentin
                                                                                                                Lebensmittelkosten    € 3,50
   anschließenden Verkostung.
                      18. 10. 2013               Fachschule Buchhof 4 Unterrichtseinheiten mit prakt. Teil +Tel.:    04286/358 oder € 4,00
                                                                                                                Lebensmittelkosten
Feinschmeckerexpress  14:00–17:30
                            – Entdeckungsreise für Genießer                                                    0650/5150851
Villach
ab 12 Jahren          Dienstag                   Landwirtschaftliche            Gertrude Wastian               bis  14.10. bei der Referentin
■ In verschiedenen 19.Genussstationen
                          10. 2013      –  wie Brot und  Gebäck,
                                                 Fachschule Stiegerhof                                         Tel.: 04286/358 oder
   Getränke, Milchprodukte,    Gemüse sowie Fleisch- und Wurst-
                      18:00–21:30                                                                              0650/5150851
   waren – trainieren wir alle unsere Sinne.
Klagenfurt            Mittwoch                   Landwirtschaftliche            Gertrude Wastian               bis 14.10. bei der Referentin
                                                                                              Wenn Sie Fragen zu den
                      6. 11. 2013
Speziell für Jugendliche:                        Fachschule Ehrental                          Schuleinsätzen   Tel.:haben
                                                                                                                     04286/358
                                                                                                                           oder oder
                                                                                                                                 welche
Wie kommt das Gras    18:00–21:30
                         in den Burger?                                                       buchen möchten,  0650/5150851
                                                                                                                      kontaktieren Sie
■ Mit geringem Zeitaufwand, ein wenig Geschick und viel Spaß                                  bitte Ing. Marianne Kienberger unter
   bereiten wir Burger selbst zu. Jugendliche erfahren den Kreis-                             0463/58 50-13 95 oder schreiben
   lauf der Fleischerzeugung von der Weide bis zum Burger und                                 eine E-Mail an:
   reflektieren die Zusammenhänge von persönlichem Einkauf,                                   marianne.kienberger@lk-kaernten.at

                                           Die Schuleinsätze der Seminarbäuerinnen werden mit Bundes- und Landesmitteln gefördert und von der Europäischen Union und der Landwirtschaftskammer unterstützt.

                                                                                                                                                                                                          27
Seminarbäuerinnen, die in den Regionen praktische Kurse anbieten
  Hermagor                                                          Villach

  Josefine Eder, Tel. 04284/331 oder 0664/730 34 159                Brigitte Kröpfl, Tel. 04257/26 66 oder 0650/220 86 62
  Ich backe mein eigenes Brot, Kleingebäck und Weckerln,            Hol den Sommer ins Glas, Traditionelle Kärntner Gerichte,
  Symbol- und Flechtgebäck für Anfänger und Fortgeschrittene, Wir   Erdäpfel – traditionell – modern – einfach – gesund, Bunte
  füllen unsere Keksdose, Reindling & Co., Kräuterküche             Nudelvariationen & raffinierte Saucen, Knödel – eine runde
                                                                    Sache, Gemüseherbst mit Herbstgemüse, Mit Wintergemüse
  Andrea Eder, Tel. 0680/245 68 26                                  durch die Fastenzeit, Suppeneinlagen einmal anders,
  Erdäpfelgerichte – traditionell – modern – einfach – gesund,      Schlankschlemmerküche, Cook it myself – ab heute koche ich
  Heimischer Fisch – frisch auf den Tisch                           selbst! – Grundlagenkochkurs

  St. Veit                                                          Melitta Spendier, Tel. 04274/82 59 oder 0664/605 07 574
                                                                    Süße und pikante Strudelgerichte, Gekrendelte Nudelvariationen
  Maria Maier, Tel. 04268/37 05 oder 0681/108 47 001
  Naturgarten trifft Kräuter & Gemüse –                             Sigrid Rainer, Tel. 04274/82 59 oder 0650/366 09 71
  Praxisvormittag in Marias Garten.                                 Reindling & Co.
  Diavorträge: „Bauerngartenreise in Wort und Bild“, „Mit Blumen
  durchs ganze Jahr“, Gartenführungen in Marias Bauern- und         Andrea Waltritsch, Tel. 0664/735 13 768
  Permakulturgarten, Grüne Smoothies – Kräuter-/                    Filz-Workshops
  Grünzeugwanderung: ein Erlebnis besonderer Art inkl.
  Selbstherstellung und Verkostung vor Ort                          Feldkirchen

                                                                    Cornelia Mikitsch-Rogatsch, Tel. 04276/27 95 oder
                                                                    0664/218 29 30
                                                                    Schätze aus dem Wald – geschmackvolle Deko für zu Hause,
                                                                    Adventkranzbinden – ein alter Brauch wird neu belebt,
                                                                    Frühlingserwachen für Ihr Zuhause, natürliche Herbst-
                                                                    dekorationen, Heuhasen binden und gestalten

  28
Seminarbäuerinnen, die in den Regionen praktische Kurse anbieten
Spittal                                                                      Wolfsberg
Kulinarische Mitbringsel
Rosl Lederer, Tel. 0680/134 74 62                                             Sylvia Schilcher, Tel. 0664/219 23 74 oder 04352/30 3 11
Apfelgerichte von süß bis pikant, Klassische Mehlspeisenküche,                Hol den Sommer ins Glas, Reindling & Co., Fingerfood – kleine
Reindling             Sie möchten nette
Inhalt: & Co., Lebkuchenallerlei,           Mitmenschen
                                          Knödel  für jeden gerne
                                                            Tag, originell und   ganz persönlich
                                                                              Köstlichkeiten        beschenken?
                                                                                               für jeden Anlass, Marmeladen, Liköre & Co.;
Krapfenvariationen, Dann
                       Erdäpfel
                              sind–Sie
                                    traditionell – modern
                                        bei diesem         –
                                                     Kurs genau               Wirgemachte
                                                                 richtig. Selbst   füllen unsere   Keksdose,sind
                                                                                              Delikatessen      Heimischer
                                                                                                                  ein       Fisch – frisch auf den
einfach – gesund, Süße Verlockungen – schnelle Kuchen für                     Tisch, Weckerln & Kleingebäck, Ich backe mein eigenes Brot.
                      willkommenes Mitbringsel. Holen Sie sich Tipps und jede Menge Anregungen für
jeden Anlass, Topfen – ein reines Naturprodukt, Strudel –
                      köstlicheHülle,
fruchtige Fülle in knuspriger     Marmeladenkreationen,
                                         Gesunde Gerichte würzige
                                                             – schnellChutneys,   süße
                                                                              Karin      Überraschungen,
                                                                                      Kriegl, Tel. 00664/ 218 herzhafte
                                                                                                                 07 78 Gaumenfreuden, pikant
zubereitet, Juteengel   basteln und viele andere pfiffige Geschenkideen.
                      Eingelegtes                                             Fingerfood – kleine Köstlichkeiten für jeden Anlass, Wir füllen
Mitzubringen:          Schürze, Geschirrtücher                                unsere Keksdose, Nockerln und Spätzle von süß bis pikant
Irmgard Schluder, Tel. 0650/753 05 88
Hol  den Sommer ins€Glas,
Kosten:                   20,—Wirplus  Lebensmittel
                                    füllen            und Broschüre
                                           unsere Keksdose,    Regional        Völkermarkt
& saisonal – schnell gekocht, Rund um den heimischen Apfel,
Reindlingbacken
 Bezirk            für Datum
                       Anfänger                      Veranstaltungsort        Roswitha     Polessnig, Tel. 0664/35 65Anmeldung
                                                                                        Referentin                        021
                                                                              Gekrendelte Nudelvariationen, Krapfenvariationen
Villach                Dienstag                      Landwirtschaftliche                Brigitte Kröpfl                 bis 4. 10. bei der
Elisabeth Obweger, Tel. 0650/972 15 83
                       8. 10.  2013                  Fachschule
Kräuterwanderung mit praktischem Teil, Grüne Kosmetik aus         Stiegerhof                                            Referentin
Natur und Küche 18:00–21:30 Uhr                                                                                         Tel.: 0650/22 08 662

                                                                                                     f
Klagenfurt             Mittwoch                      Landwirtschaftliche                Brigitte Kröpfl                 bis 11. 10. bei der

                                                                              s au
Daniela Schwaiger, Tel. 0676/450 47 50

                                                                          u n
                       16. 10. 2013                  Fachschule
                                                           Alles Ehrental                                               Referentin

                                                                        e
Grüne Kosmetik, Vielseitiges      aus der Kräuterküche,
rund um Kräuter        18:00–21:30 Uhr

Waltraud Weichsler, Tel. 04768/498
                                                                    lik              ARGE
                                                                                             Semin
                                                                                                        rinne
                                                                                                      arbäu
                                                                                                              n
                                                                                                               e
                                                                                                                        Tel.: 0650/22 08 662

                                                                                                                  nt   en
Brot und Kleingebäck für verschiedene Anlässe                                                               n Kär
                                                                                              äue   rinne
                                                                                  Sem   inarb

                                                                                                                                                     29
Vortrag

 Mein Essen – meine Zukunft
 Nachhaltig konsumieren bedeutet: „So leben und einkaufen, dass es mir und anderen –
 auch in Zukunft – gut geht.“

 Speziell im Lebensmittelbereich können wir mit unserer Kaufentscheidung beeinflussen,
 ob die Umwelt mehr oder weniger belastet wird.

 Erhalten Sie in diesem Vortrag viele Informationen und Handlungsanleitungen,
 worauf Sie beim Lebensmitteleinkauf achten sollen/können:
 ■ Klimaschutz und Lebensmitteleinkauf
 ■ Kennzeichnung von heimischen Lebensmitteln – Gütesiegel
 ■ Biologische Wirtschaftsweise
 ■ Fairer und sozial gerechter Einkauf

  Bezirk            Termin                   Veranstaltungsort                Referentin          Anmeldung
 St. Veit           Montag, 28. 1. 2019      Landwirtschaftliche Fachschule   Barbara Prasser     bis 4 Tage
                    19.30–21.00 Uhr          Althofen                                             vor Kurstermin in der
 Spittal            Dienstag, 29. 1. 2019    Landwirtschaftliche Fachschule   Elisabeth Obweger   Landwirtschaftskammer
                    19.30–21.00 Uhr          Drauhofen                                            Kärnten bei
 Villach            Dienstag, 29. 1. 2019    Landwirtschaftliche Fachschule   Brigitte Kröpfl     Alexandra Tschaschel
                    19.30–21.00 Uhr          Stiegerhof                                           Tel. 0463/58 50-13 91
 Völkermarkt        Dienstag, 29. 1. 2019    Landwirtschaftliche Fachschule   Barbara Prasser     E-Mail:
                    19.30–21.00 Uhr          Goldbrunnhof                                         alexandra.tschaschel@
 Klagenfurt         Montag, 4. 2. 2019       Bäuerliches Bildungshaus         Barbara Prasser     lk-kaernten.at
                    19.30–21.00 Uhr          Schloss Krastowitz

 30
Rezeptbroschüren
Bestellen per E-Mail: alexandra.tschaschl@lk-kaernten.at, per Fax 0463/58 50-13 99, per Telefon 0463/58 50-13 91
Kulinarische Mitbringsel
oder per Post an ARGE Seminarbäuerinnen, Museumgasse 5, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

je ___ Stück Kulinarisch unterwegs mit den                                   Name:         _____________________________________
                   Sie möchten nette Mitmenschen gerne
Inhalt:Kärntner Seminarbäuerinnen                          à€originell
                                                                13,00 und ganz persönlich beschenken?
je ___ Stück Bunte Dann   sind Sie beiund
                   Gemüseschätze       diesem  Kurs genauàrichtig.
                                          Erdäpfel           € 7,00 Selbst gemachte
                                                                             Straße: Delikatessen sind ein
                                                                                           _____________________________________
                   willkommenes
je ___ Stück Marmelade             Mitbringsel. Holen Sie à
                         und Erdbeerträume                 sich
                                                             € Tipps
                                                                 7,00 und jede Menge Anregungen für
                   köstliche
je___ Stück Vielseitige      Marmeladenkreationen, würzige
                        Kräuterküche                       à € Chutneys,
                                                                 7,00      süße
                                                                             PLZ:Überraschungen,  herzhafte Gaumenfreuden, pikant
                                                                                           _____________________________________
                   Eingelegtes
je ___ Stück Vom Korn   zu Brot &und viele andere pfiffige Geschenkideen.
                                  Gebäck                   à € 7,00
je ___ Stück Die Schnelle
Mitzubringen:              Küche
                    Schürze,      – Wok & Nudeln
                              Geschirrtücher               à € 7,00          Ort:          _____________________________________
je ___
Kosten:Stück Weihnachtsbäckereien
                    € 20,— plus Lebensmittel und Broschüre à €   7,00
je ___ Stück Süße Verlockungen – Torten, Schnitten         à € 7,00          Tel./Fax:     _____________________________________
jeBezirk
   ___ Stück PolentaDatum
                      & Sterz                           à € 7,00
                                              Veranstaltungsort             Referentin               Anmeldung
je ___  Stück Jausenhits                                à € 7,00        ❍ Senden Sie die Angebotsbroschüre auch an folgende
Villach              Dienstag                 Landwirtschaftliche           Brigitte Kröpfl          bis 4. 10. bei der
je ___ Stück Mund.Werk
                     8. 10. 2013              Fachschuleà Stiegerhof
                                                          € 7,00                                     Referentin
je ___ Stück Restlküche                                 à € 7,00        Interessenten:
                     18:00–21:30 Uhr                                                                 Tel.: 0650/22 08 662
je ___ Stück Vollwertig genießen mit heimischem Fleisch à € 7,00
Klagenfurt           Mittwoch                 Landwirtschaftliche           Brigitte
                                                                        Name:        Kröpfl          bis 11. 10. bei der
                                                                                       _____________________________________
je ___ Stück Topfen leicht und schnell                  à € 4,00
                     16. 10. 2013             Fachschule Ehrental                                    Referentin
je ___ Stück Die vielseitige Käseküche                  à € 4,00
                     18:00–21:30 Uhr                                    Adresse:                     Tel.: 0650/22 08 662
                                                                                       _____________________________________
je ___ Stück Genuss mit heimischem Fisch                à € 7,00
je ___ Stück Rund um den heimischen Apfel               à € 7,00
je ___ Stück Suppeneinlagen & Knödelvariationen         à € 4,00        Datum:       _____________________________________
je ___ Stück Fingerfood & Kalte Köstlichkeiten          à € 7,00
je ___ Stück Hol den Sommer ins Glas                    à € 7,00        Unterschrift: _____________________________________
        (ab März 2019)
je ___ Stück Gefüllter Rezeptbroschürenordner           à € 98,00
              (mit 19 Rezeptbroschüren)                                 Versandspesen ab € 2,50 je nach Gewicht
                                                                                                                               31
Mit freundlicher
Unterstützung von
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren