Das Veranstaltungsmagazin aus dem MehrGenerationenHaus - Januar - April / 2020

 
Das Veranstaltungsmagazin aus dem MehrGenerationenHaus - Januar - April / 2020
Januar - April / 2020

Das Veranstaltungsmagazin aus dem
                         MehrGenerationenHaus
Das Veranstaltungsmagazin aus dem MehrGenerationenHaus - Januar - April / 2020
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

 G[^c[^`
  Liebe Leserinnen und liebe Leser,

 das neue Jahr 2020 hat nun be-
 gonnen und auch das Team des
 AWO-MehrGenerationenHau-
 ses hat wieder einiges im Pro-
 gramm. Die regelmäßigen Tref-
 fen der Eltern-Kind-Gruppen,
 die     Rummikub-Spielrunde,
 das Projekt „Sing mit!“, der
 familiäre Mittagstisch am
 Donnerstag und auch die Kon-
 versationskurse finden ab
 13.01.2020 wieder zu gewohn-
 ten Tagen und Uhrzeiten statt.
 Der Offene Treff, in dem viele
 Veranstaltungen stattfinden,
 ist barrierefrei zu erreichen.
 Im Ausblick von Seite 3 bis
 5 finden Sie die Angebote,
 die wir außerdem für Sie mit
 den Dozenten geplant haben.
 Im Programmteil, Seite 6 bis
 9, finden Sie diese Angebote
 dann auch chronologisch                schule Helmstedt, zum Thema       gnügen beim Schmökern im
 aufgeführt.                            „Funktionaler Analphabetis-       neuen Tausendfüßler!
                                        mus“ stellen wir Ihnen auf Sei-
 Ein besonderes Programman-
 gebot, durchgeführt in Koope-          te 13 noch einmal vor.
                                                                              Ihr
 ration mit der Kreisvolkshoch-         Wir wünschen Ihnen viel Ver-         Redaktionsteam

    MehrGenerationenHaus
    Triftweg 11, 38350 Helmstedt, Tel.: 0 53 51 / 76 67 , Fax 0 53 51 / 596 80 10
    Tel. Kinderkrippe: 0 53 51 / 399 35 51
    mehrgenerationenhaus-helmstedt@t-online.de • www.mehrgenerationenhaus-helmstedt.de
    Öffnungszeiten:                                 Bürozeiten:
    Mo., Di., Mi., Fr. 9 - 13 Uhr u. 15 - 18 Uhr    Montag - Freitag 9 - 15 Uhr
    Do. 9 - 18 Uhr                                  (ebenso Babysittervermittlung)

2
Das Veranstaltungsmagazin aus dem MehrGenerationenHaus - Januar - April / 2020
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

                                                                                         2a_NXUOW
 In Kooperation mit dem            AWO-MehrGenerationenHaus              Es wird in gemütlicher Runde
       Senioren- und               und Seniorenstützpunkt Helm-          Kaffee getrunken, Kuchen
     Pflegestützpunkt              stedt unter der Leitung von           gegessen, musiziert, gesungen
Niedersachsen -Senioren-           Werner Lindner findet weiter-         und Fotos von Alt Helmstedt
   stützpunkt Helmstedt            hin statt. Alle zwei Wochen           betrachtet.
                                   treffen sich singbegeisterte          Da die Plätze begrenzt sind, ist
  Café „Zeit“ für Senioren         Menschen im MehrGeneratio-            eine Anmeldung erforderlich.
                                   nenHaus Helmstedt, Triftweg
(Gertrud Rudolphi)                 11. Es kommt hier weniger auf
Dienstag, 4.2., 3.3.               den absolut richtigen Ton, son-           In Kooperation mit der
und 7.4.2020                       dern viel mehr auf die Freude                KVHS Helmstedt:
15.00 – 16.30 Uhr                  am Singen an. Ein Einstieg ist
                                   jederzeit möglich.                        Lese- und Schreibbüro
„Wer rastet der rostet.“ Was für   Teilnehmergebühr: 3,00 €
den Körper gilt, gilt auch für                                           freitags, 10.30 – 12.00 Uhr
das Gehirn. Im „Café Zeit“ kön-    Musik gegen das Vergessen,
nen Jung und Alt gemeinsam         ein vom „Goldenen Herzen“             Fällt es Ihnen schwer, Behör-
mit Wortspielen, Merkübungen           gesponsertes Projekt              denbriefe zu lesen? Benötigen
und Rätseln das Gedächtnis,                                              Sie Hilfe beim Ausfüllen von
die Konzentration und die          (Gertrud Rudolphi, Bernd Giere)       Formularen? Das Lese- und
Merkfähigkeit trainieren.          Montag, 13.1., 3.2., 2.3.             Schreibbüro hilft Ihnen.
Verbringen Sie bei uns eine        und 6.4.2020                          Kostenfrei, Anmeldung ist nicht
schöne Zeit in geselliger Atmo-    15.00 – 17.00 Uhr                     erforderlich
sphäre bei Kaffee und Kuchen.
Kosten 5 € inkl. Kaffee und        Aufgrund der Förderung durch                      Lerncafé
Kuchen, Anmeldung erforder-        das „Goldene Herz“, wird das
lich jeweils bis freitags vorher   Projekt „Musik gegen das              (Conni Pankau, Dirk Ohse)
                                   Vergessen“ fortgesetzt. Einmal        dienstags 18.00 – 19.30 Uhr,
           Sing mit!               monatlich, meist am 1. Montag         mittwochs 10.00 – 11.30 Uhr
                                   des Monats ab 15.00 Uhr wird          Lesen und Schreiben lernen für
(Werner Lindner)                   ein Unterhaltungsnachmittag           Erwachsene
Alle 2 Wochen mittwochs,           für Menschen mit Vergesslich-         - mit Lernbegleitern
ab 15.1.2020                       keit sowie bei Bedarf deren           - mit verschiedenen
17.30 – 18.30 Uhr                  Angehörigen kostenfrei ange-            Lernprogrammen
                                   boten. Gestaltet werden diese         - kostenlos
Das Generationenprojekt „Sing      Nachmittage von Gertrud               - ohne Anmeldung
mit“ der Kooperationspartner       Rudolphi und Bernd Giere.

   Das MehrGenerationenHaus                                          Bankverbindung:
   wird unterstützt von:                                             AWO-Kreisverband Helmstedt e.V.
                                                                     IBAN:
                                                                     DE 51 2709 2555 3021 2634 01
                                                                     BIC.:
                                                                     GENO DE F1WFV

                                                                                                        3
Das Veranstaltungsmagazin aus dem MehrGenerationenHaus - Januar - April / 2020
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

 2a_NXUOW
     Reisebericht: Antarktis        gesellige Runde, um Spanisch          geeignet. Start und Ziel ist das
                                    zu lernen und dabei das Gehirn        MehrGenerationenHaus.
 (Henning und Cordula Schwarz)      ordentlich auf Trab zu bringen.       Kosten inklusive Essen und Ge-
 Montag, 10.2.2020                  Alle, die Interesse haben, diese      tränke: 15 €, Kinder bis 5 Jahren
 17.00 - 19.00 Uhr                  immer beliebter werdende Spra-        frei, Kinder von 6-10 Jahren 5 €
                                    che zu erlernen, sind herzlich        Anmeldung und Vorkasse im
 Anfang 2019 bereisten Henning      eingeladen.                           MGH erforderlich bis 31.1.2020,
 und Cordula Schwarz mit einem      Kosten pro Stunde 4 €                 begrenzte Teilnehmerzahl.
 Expeditionsschiff, ausgehend
 von Ushuaia an der Südspitze           Malworkshop im MGH
 Südamerikas, den wunderschö-                                                     Veranstaltung
 nen Kontinent am Südpol – das      (Renate Fischer)
                                                                               zum Weltfrauentag:
 letzte großräumig intakte Öko-     Mittwoch 26.2.2020
                                                                           Altersarmut von Frauen im
 system unserer Erde. Auf der       15.00 – 17.30 Uhr                        Landkreis Helmstedt –
 spannenden Fahrt durch die         Thema: Der Himmel in Aquarell-           Diagnose und Therapie
 Drake-Passage zu den Südshet-      technik – die Farben fließen lassen   Freitag, 20.3.2020
 land-Inseln und zur Antarkti-                                            10.30 - 12.30 Uhr
 schen Halbinsel bis hin zur Que-   Mittwoch 29.4.2020
 rung des Südlichen Polarkreises    15.00 – 17.30 Uhr
 konnten sie bei ihren täglichen    Thema: Blumen – in verschiede-
 Ausfahrten und Anlandungen         ner Darstellungsweise
 mit den Zodiacs zwischen den
 Eisbergen unzählige Tiere aus      In entspannter Runde ein Bild
 nächster Nähe beobachten.          entstehen lassen und sich mit
 Pinguine in riesigen Kolonien,     anderen austauschen: Malwork-
 Robben, Seeleoparden sowie         shop für Anfänger und Fortge-
 Schwert- und Buckelwale waren      schrittene, alle sind herzlich
 ihre ständigen Begleiter. Kosten   willkommen.
                                    Kosten 6,50 € pro Nachmit-            Anlässlich des Weltfrauentages
 5 €, Anmeldung erforderlich
                                    tag, Teilnehmerzahl begrenzt,         2020 lädt das Mehrgenerati-
                                    Anmeldung im Büro des MGH             onenhaus in Kooperation mit
         Offenes Babycafé
                                    erforderlich, bei Verhinderung        der Arbeitsgemeinschaft Sozi-
 Mehrmals in der Woche besteht      abmelden, damit jemand aus            aldemokratischer Frauen (ASF)
 die Möglichkeit zum Treffen        der Warteliste teilnehmen kann.       am Freitag, den 20. März um
 und Austausch mit anderen El-                                            10.30 Uhr alle Interessierten
 tern, und gemeinsamen Spielen        Wenn der Grünkohl ruft...           zum Gespräch ein. Zum The-
 der Kinder.                                                              ma „Altersarmut von Frauen
 Nähere Informationen bei           (Margit Grune und Team)               im Landkreis Helmstedt“ wird
 Gabriele Schulze,                  Samstag, 8.2.2020                     die stellvertretende Vorsitzen-
 Tel. 05351/7667                    15.00 Uhr                             de der ASF und Sozialplanerin
                                    Generationsübergreifende              des Landkreises, Alexandra
               Café Olè                                                   Girod-Blöhm, aus dem von ihr
                                    Grünkohlwanderung. (Dauer ca.
 (Liliana Ferrero)                  1,5 Stunden). Die Strecke führt       erstellten 1.Sozialbericht für
 freitags, 9.30 – 10.30 Uhr         in Helmstedt über die Wälle und       den Landkreis Helmstedt refe-
                                    beinhaltet eine Glühwein- und         rieren. An diesen Impulsvor-
 Unter dem Motto „Café Olè“         Punschpause. Sie ist auch für         trag wird sich eine Diskussion
 trifft sich jeden Freitag eine     Kinder und ältere Menschen            anschließen, zu welcher der

4
Das Veranstaltungsmagazin aus dem MehrGenerationenHaus - Januar - April / 2020
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

                                                                                         2a_NXUOW
SPD-Bundestagsabgeordnete           menzunähen“. Wenn das auch         nach Stürzen, Blutdruckentglei-
Falko Mohrs seine Teilnahme         Ihr Hobby ist, sind Sie herzlich   sungen, Notruf
zugesagt hat. Zu Wort kommen        willkommen.                        Kosten: 7,50 €, Anmeldung
sollen aber auch und vor allem      Kosten 2 € pro Abend               erforderlich bis 18.3.2020
Betroffene von Altersarmut.
                                          Erste Hilfe am Kind           Französische Konversation
           Boule-Spiel                                                 (Arlette Scherrieble-Chauvet)
                                    (Stefanie Schulzendorf)
                                    Samstag, 28.3.2020                 mittwochs, 22.1., 19.2., 25.3.,
(Christel Rahmstorf)
                                    9.00 – 17.00 Uhr                   22.4., 27.5. und 24.6.2020
ab 17.4.2020
                                                                       19.00 – 21.00 Uhr
16.00 – 18.00 Uhr
                                    Unter anderem werden folgende
Alle 2 Wochen, solange es das       Themen behandelt: Notruf,          Die Teilnehmer haben einmal
Wetter zulässt, treffen sich die    Psychische Betreuung, Atem-        im Monat in entspannter At-
Fans des französischen Kugel-       störungen, Auffinden eines         mosphäre die Möglichkeit, ihre
spiels im Garten des MGH.           regungslosen Kindes, Herz-         Französischkenntnisse aufzufri-
Neue Teilnehmer/innen sind                                             schen und zu erweitern. Es wer-
                                    Lungen-Wiederbelebung       am
herzlich willkommen!                                                   den aktuelle Themen aus Politik,
                                    Kind, Bedrohliche Blutungen,
                                                                       Literatur und Alltag besprochen.
                                    Knochenbrüche, Vergiftungen/       Kosten: 30 €, Anmeldung erfor-
       Doppelkopf-Runde             Verätzungen, Kinderkrankhei-       derlich
                                    ten, Kindernotfälle.
(Wolfgang Peter)
                                    Am Ende des Kurses gibt es eine    Babysitterschulung - mit Plan
4 mal donnerstags: 23.1.,
                                    Teilnahmebescheinigung                       und Elan
20.2., 19.3. und 23.4.2020
19.00 – 21.00 Uhr                   Kosten: 35 €, Anmeldung erfor-
                                    derlich bis 23.3.2020              (Anja Hadamla, Nicole Buttler)
Die Doppelkopf-Runde trifft sich                                       Samstag, 25.4.2020
regelmäßig im MGH. Wenn Sie                                            10.00 – 13.00 Uhr
                                     Erste-Hilfe-Maßnahmen bei
mitspielen wollen und Spaß an
„Kontra-Re-Hochzeit“      haben,
                                          Notfällen im Alter           Dieser Kurs richtet sich an jun-
sind Sie herzlich willkommen.                                          ge Menschen ab 12 Jahren, die
Wenn Sie neu zur Gruppe stoßen      (Stefanie Schulzendorf)            als Babysitter tätig sind oder es
wollen, bitte vorher Kontakt auf-   Montag, 23.3.2020                  noch werden wollen. Es geht u.a.
nehmen unter dokohe@web.de          15.00 – 18.00 Uhr                  um die Entwicklungsphasen des
Kosten 2 € pro Abend.                                                  Kindes, Körperpflege, Spiele, so-
                                    Im Alter kommt man öfter mit
                                    Situationen in Berührung wo        wie rechtliche Themen. Er wird
         Patchwork-Treff            Erste Hilfe geleistet werden       von der Erzieherin Anja Hadam-
                                    muss. Durch chronische Erkran-     la und der geprüften Tagesmut-
(Barbara Geisel)                    kungen, wie z.B. Diabetes oder     ter Nicole Buttler durchgeführt
Montag, 27.1., 24.2., 30.3.         Bluthochdruck, besteht eine be-    und beinhaltet auch praktische
und 27.4.2020                       sondere Gefahr, einen Notfall zu   Übungen und Rollenspiele. Wer
18.00 – 21.00 Uhr                   erleiden.                          möchte, kann sich anschließend
                                    Wir informieren über folgende      in unsere „Babysitterkartei“ ein-
Immer am letzten Montag im          Themen und helfen Ihnen die        tragen lassen.
Monat treffen sich patchwork-       richtigen Maßnahmen zu treffen.    Kosten: 12 € inkl. Schulungsun-
begeisterte Frauen, um „Stoffe      Notfälle bei Diabetes (Zucker-     terlagen.
auseinander zu schneiden und        krankheit), Herzinfarkt, Schlag-   Anmeldung erforderlich bis
irgendwie anders wieder zusam-      anfall, Atemnot, Knochenbrüche     20.4.2020

                                                                                                        5
Das Veranstaltungsmagazin aus dem MehrGenerationenHaus - Januar - April / 2020
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

GQ^MZ_`MX`aZSQZ
 * Anmeldung erforderlich
  		     			                                                       JANUAR
  13. MO 15.00-17.00    Musik gegen das Vergessen (Gertrud Rudolphi, Bernd Giere)
  14. DI 15.00-16.30    Lerncafé zum selbst Lernen
  15. MI 10.00-11.30    Lerncafé zum selbst Lernen
  15. MI 15.00-17.00    Rummikub-Runde
  15. MI 17.30-18.30    „Sing mit!“ (Werner Lindner), 3 €
  17. FR  9.30-10.30    Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero) , 4 €
  17. FR 10.30-12.00    Lese- und Schreibbüro
  17. FR 18.30-21.00    Buddhistische Gruppe
  19. SO 15.00-17.00    Hospizcafé, offene Gruppe
  21. DI 18.00-19.30    Lerncafé zum selbst Lernen
  22. MI 10.00-11.30    Lerncafé zum selbst Lernen
  22. MI 15.00-17.00    Rummikub-Runde
  22. MI 19.00-21.00    Französische Konversation (Arlette Scherrieble)
  				                  1. von 6 Abenden, 30 €*
  23. DO 19.00-21.00    Doppelkopf (Wolfgang Peter), 2 €
  24. FR  9.30-10.30    Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero) , 4 €
  				                  zugunsten des MehrGenerationenHauses
  24. FR 10.30-12.00    Lese- und Schreibbüro
  27. MO 18.00-21.00    Patchwork-Treff (Barbara Geisel), 2 €
  28. DI 18.00-19.30    Lerncafé zum selbst Lernen
  29. MI 10.00-11.30    Lerncafé zum selbst Lernen
  29. MI 15.00-17.00    Rummikub-Runde
  29. MI 17.30-18.30    „Sing mit!“ (Werner Lindner), 3 €
  31. FR  9.30-10.30    Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero), 4 €
  31. FR 10.30-12.00    Lese- und Schreibbüro
 * Anmeldung erforderlich
  		     			                                                    FEBRUAR
  03. MO 15.00-17.00    Musik gegen das Vergessen (Gertrud Rudolphi, Bernd Giere)
  04. DI 15.00-16.30    Café „Zeit“ (Gertrud Rudolphi),
  				                  5 € inkl. Kaffee und Kuchen*
  04. DI 18.00-19.30    Lerncafé zum selbst Lernen
  05. MI 10.00-11.30    Lerncafé zum selbst Lernen
  05. MI 15.00-17.00    Rummikub-Runde
  07. FR  9.30-10.30    Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero), 4 €
  07. FR 10.30-12.00    Lese- und Schreibbüro

6
Das Veranstaltungsmagazin aus dem MehrGenerationenHaus - Januar - April / 2020
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

                                                                 GQ^MZ_`MX`aZSQZ
* Anmeldung erforderlich      		                                     FEBRUAR
08. SA 15.00-18.00         „Wenn der Grünkohl ruft“ (Margit Grune und Team)
				                       Anmeldung und Vorkasse erforderlich bis 31.1.
				                       15 €, Kinder 6-10: 5 € €
10. MO 17.00-19.00         Filmvortrag: Antarktis (Henning u. Cordula Schwarz), 5 €
11. DI 18.00-19.30         Lerncafé zum selbst Lernen
12. MI 10.00-11.30         Lerncafé zum selbst Lernen
12. MI 15.00-17.00         Rummikub-Runde
12. MI 17.30-18.30         „Sing mit!“ (Werner Lindner), 3 €
14. FR  9.30-10.30         Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero), 4 €
14. FR 10.30-12.00         Lese- und Schreibbüro
16. SO 15.00-17.00         Hospizcafé, offene Gruppe
18. DI 18.00-19.30         Lerncafé zum selbst Lernen
19. MI 10.00-11.30         Lerncafé zum selbst Lernen
19. MI 15.00-17.00         Rummikub-Runde
19. MI 19.00-21.00         Französische Konversation (Arlette Scherrieble)
				                       2. von 6 Abenden, 30 €*
20. DO 19.00-21.00         Doppelkopf (Wolfgang Peter), 2 €
21. FR  9.30-10.30         Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero), 4 €
21. FR 10.30-12.00         Lese- und Schreibbüro
21. FR 18.30-21.00         Buddhistische Gruppe
24. MO 18.00-21.00         Patchwork-Treff (Barbara Geisel), 2 €
25. DI 18.00-19.30         Lerncafé zum selbst Lernen
26. MI 10.00-11.30         Lerncafé zum selbst Lernen
26. MI 15.00-17.30         Malworkshop: Der Himmel in Aquarelltechnik
  			                      (Renate Fischer), 6,50 €
26. MI 15.00-17.00         Rummikub-Runde
26. MI 17.30-18.30         „Sing mit!“ (Werner Lindner), 3 €
28. FR  9.30-10.30         Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero), 4 €
28. FR 10.30-12.00         Lese- und Schreibbüro

* Anmeldung erforderlich       		                                            MÄRZ
02. MO 15.00-17.00         Musik gegen das Vergessen (Gertrud Rudolphi, Bernd Giere)
03. DI 15.00-16.30         Café „Zeit“ (Gertrud Rudolphi),
				                       5 € inkl. Kaffee und Kuchen*
03. DI 18.00-19.30         Lerncafé zum selbst Lernen
04. MI 10.00-11.30         Lerncafé zum selbst Lernen
04. MI 15.00-17.00         Rummikub-Runde
06. FR  9.30-10.30         Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero), 4 €

                                                                                       7
Das Veranstaltungsmagazin aus dem MehrGenerationenHaus - Januar - April / 2020
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

 GQ^MZ_`MX`aZSQZ
 * Anmeldung erforderlich        		                                          MÄRZ
 06. FR 10.30-12.00          Lese- und Schreibbüro
 10. DI 18.00-19.30          Lerncafé zum selbst Lernen
 11. MI 10.30-11.30          Lerncafé zum selbst Lernen
 11. MI 15.00-17.00          Rummikub-Runde
 11. MI 17.30-18.30          „Sing mit!“ (Werner Lindner), 3 €
 13. FR  9.30-10.30          Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero), 4 €
 13. FR 10.30-12.00          Lese- und Schreibbüro
 15. SO 15.00-17.00          Hospizcafé, offene Gruppe
 17. DI 18.00-19.30          Lerncafé zum selbst Lernen
 18. MI 10.00-11.30          Lerncafé zum selbst Lernen
 18. MI 15.00-17.00          Rummikub-Runde
 19. DO 19.00-21.00          Doppelkopf (Wolfgang Peter), 2 €
 20. FR  9.30-10.30          Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero), 4 €
 20. FR 10.30-12.00          Lese- und Schreibbüro
 20. FR 10.30-12.30          Veranstaltung zum Weltfrauentag
 20. FR 18.30-21.00          Buddhistische Gruppe
 23. MO 15.00-18.00          Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Notfällen im Alter
 				                        (Stefanie Schulzendorf), 7,50 €
 24. DI 18.00-19.30          Lerncafé zum selbst Lernen
 25. MI 10.00-11.30          Lerncafé zum selbst Lernen
 25. MI 15.00-17.00          Rummikub-Runde
 25. MI 17.30-18.30          „Sing mit!“ (Werner Lindner), 3 €
 25. MI 19.00-21.00          Französische Konversation (Arlette Scherrieble)
 				                        3. von 6 Abenden, 30 €*
 27. FR  9.30-10.30          Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero), 4 €
 27. FR 10.30-12.00          Lese- und Schreibbüro
 28. SA  9.00-17.00          Erste Hilfe am Kind (Stefanie Schulzendorf), 35 €
 30. MO 18.00-21.00          Patchwork-Treff (Barbara Geisel), 2 €
 31. DI 18.00-19.30          Lerncafé zum selbst Lernen

 * Anmeldung erforderlich
                                                                             APRIL
 01.    MI     10.00-11.30   Lerncafé zum selbst Lernen
 01.    MI     15.00-17.00   Rummikub-Runde
 03.    FR      9.30-11.30   Osterfrühstück (Gabi Schulze, Marita Peter), 9 €
 03.    FR      9.30-10.30   Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero), 4 €
 03.    FR     10.30-12.00   Lese- und Schreibbüro
 06.    MO     15.00-17.00   Musik gegen das Vergessen (Gertrud Rudolphi, Bernd Giere)

8
Das Veranstaltungsmagazin aus dem MehrGenerationenHaus - Januar - April / 2020
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

                                                                GQ^MZ_`MX`aZSQZ
* Anmeldung erforderlich       		                                           APRIL
07. DI 15.00-16.30         Café „Zeit“ (Gertrud Rudolphi),
				                       5 € inkl. Kaffee und Kuchen*
07. DI 18.00-19.30         Lerncafé zum selbst Lernen
08. MI 10.00-11.30         Lerncafé zum selbst Lernen
08. MI 15.00-17.00         Rummikub-Runde
08. MI 17.30-18.30         „Sing mit!“ (Werner Lindner), 3 €
14. DI 18.00-19.30         Lerncafé zum selbst Lernen
15. MI 10.00-11.30         Lerncafé zum selbst Lernen
15. MI 15.00-17.00         Rummikub-Runde
17. FR  9.30-10.30         Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero), 4 €*
17. FR 10.30-12.00         Lese- und Schreibbüro
17. FR 16.00-18.00         Boule im Garten (Christel Rahmstorf), 2 €*
17. FR 18.30-21.00         Buddhistische Gruppe
19. SO 15.00-17.00         Hospizcafé, offene Gruppe
21. DI 18.00-19.30         Lerncafé zum selbst Lernen
22. MI 10.00-11.30         Lerncafé zum selbst Lernen
22. MI 15.00-17.00         Rummikub-Runde
22. MI 17.30-18.30         „Sing mit!“ (Werner Lindner), 3 €
22. MI 19.00-21.00         Französische Konversation (Arlette Scherrieble)
				                       4. von 6 Abenden, 30 €*
23. DO 19.00-21.00         Doppelkopf (Wolfgang Peter), 2 €
24. FR  9.30-10.30         Café Olè – Spanisch lernen (Liliana Ferrero), 4 €*
24. FR 10.30-12.00         Lese- und Schreibbüro
25. SA 10.00-13.00         Babysitterschulung - mit Plan und Elan
				                       (Anja Hadamla, Nicole Buttler), 12 €
27. MO 18.00-21.00         Patchwork-Treff (Barbara Geisel), 2 €
28. DI 18.00-19.30         Lerncafé zum selbst Lernen
29. MI 10.00-11.30         Lerncafé zum selbst Lernen
29. MI 15.00-17.00         Rummikub-Runde
29. MI 15.00-17.30         Malworkshop: Blumen (Renate Fischer), 6,50 €

                           Osterfrühstück
                              3.4.2020
         9.30 – 11.30 Uhr • Kosten 9 € • Gabi Schulze & Marita Peter
        Lassen Sie sich von zartem Grün und frühlingshaften Speisen
      überraschen. Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich.

                                                                                 9
Das Veranstaltungsmagazin aus dem MehrGenerationenHaus - Januar - April / 2020
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

       $$
 CQSQXYMmUSQ EQ^YUZQ
 Montag                      Mittwoch                    Donnerstag
 7.00 - 17.00 Uhr            7.00 - 17.00 Uhr            7.00 - 17.00 Uhr
 Kinderkrippe                Kinderkrippe                Kinderkrippe
 Die Tausendfüßler           Die Tausendfüßler           Die Tausendfüßler

 9.30 - 11.30 Uhr            9.30 - 11.30 Uhr            9.30 - 11.30 Uhr
 Englische Konversation      Offenes Baby-Café           Ü40 - Café:
                             Anmeldung erforderlich      Treffpunkt für Eltern größerer
 Jeden letzten Montag im
 Monat 18.00 - 21.00 Uhr                                 Kinder und Großeltern
                             15.00 - 17.00 Uhr
 Patchworktreff
                             Rummikub-Gruppe             12.00 - 14.00 Uhr
  Dienstag                                               „Suppe satt“
                             Jeden vierten Mittwoch im   für alle Generationen
  7.00 - 17.00 Uhr           Monat 19.00 - 21.00 Uhr
  Kinderkrippe               Französische                ein Mal im Monat
  Die Tausendfüßler          Konversation                19.00 – 21.00 Uhr
  9.30 - 11.30 Uhr                                       Doppelkopf-Runde
                             alle 14 Tage                Information unter
  Offenes Baby-Café          17.30 – 18.30 Uhr           dokohe@web.de
  Anmeldung erforderlich     „Sing mit“
                                                         Freitag
  Jeden ersten Dienstag im
  Monat 15.00 -16.30 Uhr                                 7.00 - 17.00 Uhr
  Café „Zeit“                                            Kinderkrippe
                                                         Die Tausendfüßler

                                                         9.30 - 11.30 Uhr
                                                         Offener Frühstückstreff
                                                         für alle Generationen

                                                         alle 14 Tage ab 16 Uhr
                                                         Boule im Garten

                                                         Jeden dritten Freitag im Monat
                                                         18.30 - 21.00 Uhr
                                                         Buddhistische Gruppe

                                                         Sonntag
                                                         Jeden dritten Sonntag im
                                                         Monat 15.00 - 17.00 Uhr
                                                         Hospizcafé, offene Gruppe

10
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

                                                                                               ClOWNXUOW
Aus der Krippe
„Kommt, wir wollen Laterne             frauen und –männer und
laufen...“                             übergaben ein selbstgestal-
unter diesem Motto feierten die        tetes Feuerwehrauto als
Großen und Kleinen aus unse-           Dankeschön.
rer Krippe „DieTausendfüßler“          Drei Feuerwehreinsatzfahr-
ihr Laternenfest auf dem Gelän-        zeuge standen für Groß
de der freiwilligen Feuerwehr          und Klein zum Erkunden
Helmstedt.                             und Anschauen bereit. Alle
Wir stimmten uns mit einem             stärkten sich mit Bratwurst
Laternenlied ein und machten           und Punsch, dabei gab es
mit unseren Laternen in Be-            genügend Zeit zum Plau-
gleitung der Feuerwehr einen           dern in fröhlicher Runde.
schönen Spaziergang durch              Alles in allem war es ein sehr
den Gartenverein.                      schönes und besonderes Fest.
Nach diesem Laternenumzug              Herzlichen Dank an das Feuer-
trafen wir uns auf dem Feu-            wehrteam und den Gartenver-
erwehrgelände wieder und               ein Am Weinberg e.V.
sangen ein Feuerwehrlied               sagen die großen und kleinen
für die fleißigen Feuerwehr-           Tausendfüßler.

     SCHULSPORT · VEREINSSPORT · FITNESS · THERAPIE
     Sport-Thieme gehört seit 1949 zum Inventar moderner Sportstätten und Praxisaus-
     stattungen. Unsere Kunden profitieren europaweit von unserem umfangreichen
     Qualitäts- und Serviceangebot.
     In unserem Katalog und Online-Shop bieten wir über 13.000 Artikel an.                  Tel. 05357 18181
     Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen mit 100 Tagen Rückgaberecht und                     sport-thieme.de
                                                                                                               1119805

     mindestens 3 Jahren Garantie.                                                     info@sport-thieme.de

                                                                                                                         11
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

 6UZNXUOW
 Krippe und Mehrgenerationenhaus freuen sich über neue Tore
 Im Herbst 2019 wurden das
 große Tor zur Straße und ein
 kleines Tor zur Sicherung
 der Treppe ins Obergeschoss
 der Krippe neu angebracht.
 Für diese kostspielige aber
 notwendige Neuanschaffun-
 gen bedanken wir uns auf
 diesem Wege recht herzlich
 bei unserer Vermieterin
 Frau Zabel.

                  Große Bad- und Fliesenauswahl in aktuellem Design

                 Große Bad- und Fliesenauswahl in aktuellem Design

     Besuchen Sie unsere Badausstellung                            Fliesen für den Wohnbereich ab 16,95 €/m²*
     Über 30 voll eingerichtete Bäder – Viele Gestaltungsideen     Große Dekorauswahl in Holz-, Marmor-, Betonoptik u.v.m.

     Besuchen Sie unsere Badausstellung                          Holzberg
                                                                   Fliesen17     – 38350
                                                                             für den       Helmstedt
                                                                                     Wohnbereich ab 16,95 €/m²*
     Über 30 voll eingerichtete Bäder – Viele Gestaltungsideen   Montag    – Freitagin Holz-,
                                                                   Große Dekorauswahl   8.00Marmor-,
                                                                                               – 17.00  Uhr u.v.m.
                                                                                                     Betonoptik

                                                                 Tel: 05351
                                                                 Holzberg   17/ –5838350
                                                                                     68 0 verkauf@lange-typky.de
                                                                                           Helmstedt
                  Beratung, Planung u. Verkauf von Bädern und Heizungen Montage auf Wunsch des Kunden
                                                                 Montag – Freitag 8.00 – 17.00 Uhr
                Unsere aktuellen Angebote finden Sie auf : www.lange-typky.de
                                                                 Tel: 05351 / 58 68 0 verkauf@lange-typky.de

12
                  Beratung, Planung u. Verkauf von Bädern und Heizungen Montage auf Wunsch des Kunden
                Unsere aktuellen Angebote finden Sie auf : www.lange-typky.de
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

                                                                          6UZNXUOW
Angebote der KVHS Helmstedt
Lese- und                         Lerncafé                       www.ich-will-lernen.de, der
                                                                 Beluga-Software der VHS Ol-
Schreibbüro                                                      denburg sowie dem Internet
                                  Dieses      offene     Ange-
                                  bot    soll     funktionalen   zum Schreiben von E-Mails
Das Lese- und Schreibbü-
                                  Analphabet(inn)en      einen   oder einer Recherche. So
ro ist ein niedrigschwelli-
                                  niedrigschwelligen Einstieg    können Lese- und Schreib-,
ges Beratungsangebot für
                                  in das Lernen ermöglichen.     aber auch Rechen- und di-
Personen mit Lese- und
                                  Im Teamteaching wird eine      gitale Kenntnisse gefördert
Schreibschwierigkeiten. Das
                                  individuelle Förderung er-     werden. In einem informel-
Erlernen der notwendigen
                                  möglicht. Dafür steht ein      len Umfeld bei Kaffee, Tee
Kompetenzen dauert lange
                                                                           und Gebäck tau-
und oft finden
                                                                           schen sich die
Betroffene nicht
                                                                           Teilnehmerinnen
den Weg in die
                                                                           und Teilnehmer
existierenden
                                                                           über ihre eigenen
Kurse. Bei aku-
                                                                           Schwierigkeiten
ten Herausfor-
                                                                           und      mögliche
derungen wie
                                                                           Lösungen      aus
dem Lesen von
                                                                           und erhalten Un-
Behördenbrie-
                                                                           terstützung    bei
fen oder dem
                                                                           akuten Lese- und
Ausfüllen von
                                                                           Schreibanlässen.
Formularen
                                                                           Die Veranstaltung
kann das Lese-
                                                                           findet dienstags
und      Schreib-
                                                                           von 18.00 – 19.30
büro     unbüro-
                                                                           Uhr sowie mitt-
kratisch      und
                                                                           wochs in der Zeit
schnell unter-
                                  Angebot an Schreib- und        von 10.00 – 11.30 Uhr statt
stützen. Gleichzeitig kann
                                  Leseanlässen auf unter-        (nicht während der Schulfe-
in den Gesprächen auf Lern-
                                  schiedlichen Niveaustufen      rien).
möglichkeiten für Erwachse-
ne hingewiesen werden und         zur Verfügung. Neben Bü-
                                  chern in einfacher Sprache,    Eine Anmeldung für diese
bei Bedarf auch zügig ein
                                  Lehrwerken und der ABC-        Veranstaltungen ist nicht er-
erster Kontakt hergestellt
                                  zeitung werden auch Tablet-    forderlich. Weitere Informa-
werden. Diese Veranstaltung
                                  PC auf Windows-Basis an-       tionen erhalten Sie im AWO-
findet freitags in der Zeit von
                                  geboten. Diese ermöglichen     MehrGenerationenHaus
11.00 – 12.30 Uhr statt (nicht
                                  den Zugang zum Lernportal      Helmstedt, Tel. 05351/7667.
während der Schulferien).

                                                                                           13
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

 ClOWNXUOW
 Fleißiger Besuch bei den Tausendfüßlern
 Am 12. September boten Mit-       hinein die Materialien und die    interessante Abwechslung für
 arbeiter und Mitarbeiterinnen     fleißigen Helfer und Helferin-    die Kinder. Sie hatten das ge-
 einer Hattorfer Firma der Kin-    nen brachten die Arbeitswerk-     schäftige Treiben im Außenge-
 derkrippe „Die Tausendfüßler“     zeuge mit. Von der Schraube,      lände vom Fenster aus beobach-
 ihre tatkräftige Hilfe bei der    über den Spaten bis zur Ketten-   tet oder waren direkt dabei und
 Gartengestaltung an. Endlich      säge, alles fand seine Anwen-     konnten Fragen stellen.
 konnten Arbeiten erledigt wer-    dung.
 den, die die Erzieherinnen im     Innerhalb von 4 Stunden wur-      Die Krippe „Die Tausendfüßler“
 laufenden Betrieb nicht erledi-   de das alte Hochbeet abgebaut,    haben die fleißigen Helferin-
 gen konnten.                      Gartenmöbel neu gebaut und        nen und Helfer nach getaner
 Schnell waren in der Teamrun-     eine spezielle Spielfläche für    Arbeit zu einer heißen Suppe
 de diese Arbeiten und Gestal-     die Sinne geschaffen. Außer-      zur Stärkung eingeladen und
 tungswünsche besprochen und       dem wurde von der Firma ein       zum Abschied dein kleines
 in die Planung aufgenommen        Geschenk überreicht: Ein Vo-      „Dankeschön“ überreicht.
 worden. Die Mitarbeiterinnen      gelhaus für den Garten.
 der Krippe besorgten im Vor-      Die Freude war groß und eine      Wir sagen Danke.

14
;MZaM^ - 2\^UX / '%'%

                                                                                              6UZNXUOW
Ein neues Gesicht im MehrGenerationenHaus
Udo Wernecke verstärkt seit       Ruhestand gegangen ist.
01.11.2019 das Team der Kinder-   Durch vielseitige Einsatzmög-
krippe „Die Tausendfüßler“ im     lichkeiten kann Udo die anfal-
AWO-MehrGenerationenHaus          lenden Aufgaben gut erledigen
tatkräftig als Hausmeister.       und freut sich schon auf ausge-
Der Frührentner ist bereits im    fallene Wünsche der Krippen-
Juni 2019 durch die Suche nach    kinder für Spiel-und Beschäf-
einer ehrenamtlichen Tätig-       tigungsmaterial, das er selbst
keit zu uns gestoßen und hat      bauen möchte. Sein Faible für
dadurch alle anfallenden Arbei-   die Gartenarbeit kann er auf
ten und den laufenden Betrieb     unserem großen Grundstück
kennengelernt. Nun tritt er die   gut unter Beweis stellen. Seine
Nachfolge von Lothar Gnoth
an, der in den wohlverdienten
                                  Hobbies sind fotografieren und
                                  im Kleingarten werkeln.
                                                                         Herzlich willkommen
                                                                                 Udo!!!

                                                                      Rauchwarnmelder
                                                            Fachgerechter Einbau, Wartung und Service
                                                                      durch Jörg Rahmstorf

                                                                Anschrift: Saarstr. 8 , 38350 Helmstedt
                                                                         Tel.: 05351/537174
                                                                   Internet: www.energie-feger.de

                                                                                                          15
Unser MehrGenerationenHaus
...ist ein Treff­punkt, in dem jüngere und ältere Men­schen unabhängig von ihrer sozialen
und kulturellen Herkunft zahlreiche Möglich­kei­ten finden, ihren Alltag entlastend und
lebendig zu gestalten und gleichzeitig am öffentlichen Leben teilzuhaben.

                           Leitung & Info
                                       Verwaltung      Koordination &
                                        Ute Wirkus     Organisation
                               Tel. 0 53 51 / 76 67
                                                       von Veranstaltungen und
                                                       Kursen für Jung und Alt
                                                       Barbara Geisel
                               Jacke & Hose            Tel. 0 53 51 / 76 67
                              Second-Hand-Laden
                                        Marita Peter
                                Tel. 0 53 51 / 76 67
                              mo-fr 9-13, 15-18 Uhr     Gabel & Löffel
                                                       „Suppe Satt“
                            Haus & Garten              Mittagstisch für
                                                       alle Generationen
                                     Udo Wernecke      Margit Grune und
                                                       Michaela Steinkamp
                                                       donnerstags 12-14 Uhr
                               Hand & Fuß
                                                        Cafè im MGH
               Nagelstudio, Fußpflege, Massagen,        Gabi Schulze und
                       Kosmetik Sarka Cihlarova         Heidi Ripkens
                             Tel. 0170 / 402 402 2
                                                        tägl. von 9-12 Uhr
                                                        Frühstücksangebot,
                                                        15–18 Uhr Kaffee & Kuchen
                                                        (Geburtstagskaffee auf Bestellung)

   Kind & Kegel
                                Erziehungs- und Lebensberatung
                                                       Heide Höfel
                                                                                             © 2019 Konzept & Gestaltung www.mko-werbeagentur.de

                                             Tel. 0 53 51 / 370 67
            Kinderkrippe
            "Die Tausendfüßler"
            Mo - Fr 7.00 - 17.00 Uhr. • Tel. 05351 / 3993551
            mail: krippe@mehrgenerationenhaus-helmstedt.de
            Leiterin: Doreen Meinecke

                                      Das Veranstaltungsmagazin für alle Generationen
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren