Ganztagsangebote an der Gesamtschule Niederaula - Halbjahr Schuljahr 2019/2020 für die Jahrgangsstufen 5 10 - Gesamtschule ...

 
Ganztagsangebote an der Gesamtschule Niederaula - Halbjahr Schuljahr 2019/2020 für die Jahrgangsstufen 5 10 - Gesamtschule ...
Ganztagsangebote an der
 Gesamtschule Niederaula

         2. Halbjahr
     Schuljahr 2019/2020

für die Jahrgangsstufen 5 – 10

                                 1
Ganztagsangebote an der Gesamtschule Niederaula - Halbjahr Schuljahr 2019/2020 für die Jahrgangsstufen 5 10 - Gesamtschule ...
Inhaltsverzeichnis

Hinweise für Schülerinnen und Schüler sowie Eltern                                                                                           S. 3
Einwahlzettel                                                                                                                                S. 15

AG                                                   Tag                         Klassen          Leitung                                   Seite

Hausaufgabenbetreuung                                Mo-Do1                        5 - 10         Frau Heiland                              4

Offene Bibliothek                                    Mo-Do                         5 - 10         Frau Heiland                              4

Malerei und mehr                                     Di                            5 - 10         Frau Kilgus                               5
                                                     ohne festen
GSNcraft                                             Termin                        5 - 10         Herr Eckardt                              5
Holz- und
Blechblasinstrumente2                                Mo, Do                        5 - 10         Herr Rusch                                6

Holzblasinstrumente3                                 Mo, Di                        5 - 10         Frau Rothmann                             6

Blechblasinstrumente                                 Di                            5 - 10         Frau C. Schmidt                           6

Schulband                                            Mo                            5 - 10         Frau Weiser                               7

Leichtathletik                                       Di                            5 - 10         Herr von Hubatius                         7

Selbstverteidigung                                   Mo                             5-7           Herr Stein                                8

Mountainbiking                                       Di                            7 - 10         Herr Nöding                               8
                                                                                                  Frau Bussmann,
Erlebniswelt Alpen4                                  n. Absprache                   7-9           Herr Hopf                                 9
                                                                                                  Frau P. Schwalm,
Streitschlichter                                     Di (14-täglich)                8-9           Herr Voigt                                9
                                                     ohne festen                                  Frau Bussmann,
Buslotsen                                            Termin                        7 - 10         Herr Hopf, Frau Kanne                     10

Nähen5                                               Mo und Di1                    5 - 10         Frau Huras-Rockensüß                      10

Astronomie                                           Mi                            5 - 10         Herr Wallbach                             11

Der Natur auf der Spur                               Mo                             5-6           Herr Wallbach                             11

Chinesisch                                           Mi                            5 - 10         Frau Tan                                  12

Let’s cook                                           Di                            7 - 10         Frau Altmannsberger                       12

Lego – Mindstorms                                    Di                            6 - 10         Herr Wahl                                 13

GSN Schülerzeitung                                   Di6                           6 - 10         Frau Wagner                               13
                                                                                                  Frau Jestädt, Frau
Entdecker-AG                                         Di                               5           Rother                                    14
                                                                                                  Frau Aust, Frau
Net-Piloten                                          n. Absprache                  8 - 10         Schindler                                 14

1
  Bitte Wunschtag angeben
2 Alle Instrumente außer Querflöte. Die Anmeldung erfolgte zu Beginn des Schuljahres für das ganze Schuljahr – Neueinwahlen nicht möglich.
3 Holzblasinstrumente insbesondere Querflöte. Die Anmeldung erfolgte zu Beginn des Schuljahres für das ganze Schuljahr – Neueinwahlen nicht möglich.
4 Exkursionstermin ist 28.06. - 02.07.2020.            ! Noch Plätze noch frei !! (Stand: 25.1.2020)
5 Die Anmeldung erfolgt zu Beginn des Schuljahres für das ganze Schuljahr. Nur in Ausnahmen noch möglich.
6 An ungeraden Kalenderwochen
                                                                                                                                                       2
Ganztagsangebote an der Gesamtschule Niederaula - Halbjahr Schuljahr 2019/2020 für die Jahrgangsstufen 5 10 - Gesamtschule ...
Hinweise für Schüler und Eltern zum Ganztagsangebot

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

als "Schule mit Ganztagsangeboten" bietet die Gesamtschule Niederaula ihren
Schülerinnen und Schülern neben dem Pflichtunterricht auch zum 2. Halbjahr
2019/2020 zusätzliche und attraktive AGs an. Sie finden in der Regel von
13:35 - 15:05 Uhr (7./8. Std.) statt.

Eine genauere Beschreibung der einzelnen AGs ist auf unserer Homepage zu finden.

                          kgs.niederaula.schule.hessen.de

Die GSN eröffnet Teilnahmemöglichkeiten und verbindet mit ihnen - anders als die
Ganztagsschule - keine Einwahlpflicht.
Doch machen die Arbeitsgemeinschaften eine kontinuierliche Mitarbeit
wünschenswert.

Daher verpflichten sich die Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme für ein Halbjahr.

Somit muss ein eventuelles Fehlen bei einem Nachmittagsangebot auch schriftlich
entschuldigt werden.

Für die Offene Bibliothek ist keine Anmeldung erforderlich, sie kann frei genutzt
werden.
Alle Schülerinnen und Schüler, die nach Abgabe des Einwahlzettels keine Absage
erhalten, nehmen an dem Angebot teil, für welches sie sich angemeldet haben.

Die Teilnahme an den Arbeitsgemeinschaften wird zwar nicht benotet, es gibt
allerdings eine positive Bestätigung im Zeugnis (teilgenommen, mit Erfolg
teilgenommen, mit gutem Erfolg teilgenommen).

Die Nachmittagsangebote beginnen ab Dienstag, den11.2.2020.

  Jede Schülerin und jeder Schüler der GSN muss den Einwahlzettel ausgefüllt und
               unterschrieben bei dem/r Klassenlehrer/in abgeben.

                  Spätester Abgabetermin ist Freitag, der 31.1.2020!

 !!! Der Einwahlzettel muss auch für den Fall abgegeben werden, dass kein Angebot
                               wahrgenommen wird !!!

Mit freundlichen Grüßen

Musa Be Yauno

                                                                                       3
Ganztagsangebote an der Gesamtschule Niederaula - Halbjahr Schuljahr 2019/2020 für die Jahrgangsstufen 5 10 - Gesamtschule ...
Hausaufgabenbetreuung

Zeit:        Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:     Frau Heiland
Klassen:     5-10

In dem offenen Hausaufgabenraum können alle Schülerinnen und Schüler am
Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 13.35 – 15.05 Uhr ihre
Hausaufgaben erledigen. Die Hausaufgaben können sowohl in Einzelarbeiten als
auch in Kleingruppenarbeiten gemacht werden.
Die Schülerinnen und Schüler bekommen Hilfe bei der Klärung                   der
Aufgabenstellungen und bei der Suche nach Lern- und Übungsmaterialien.
Schülerinnen und Schüler, die an einem oder mehreren Wochentagen regelmäßig
an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen wollen, melden sich bitte verbindlich
an.
Natürlich kann nach kurzer Rücksprache auch nur an einer kleineren Zahl von
Terminen teilgenommen werden. Dies kann zum Beispiel vor einer Arbeit sein.
Jeden Tag wird eine Anwesenheitsliste geführt, so dass nachvollzogen werden kann,
wer wann teilgenommen hat.

Offene Bibliothek

Zeit:        Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:     Frau Heiland
Klassen:     5-10

Unsere Bibliothek ist montags bis donnerstags in der 7. und 8. Stunde für euch
geöffnet.
Ihr könnt dort lesen oder am Computer arbeiten. Auch könnt ihr während dieser Zeit
Bücher ausleihen und zurückgeben.

                                                                                     4
Ganztagsangebote an der Gesamtschule Niederaula - Halbjahr Schuljahr 2019/2020 für die Jahrgangsstufen 5 10 - Gesamtschule ...
Malerei und mehr

Zeit:        Dienstag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:     Frau Kilgus
Klassen:     5-10

Diese AG ist für alle gedacht, die gerne malen, basteln oder mal Lust haben, eigene
Dekoartikel zu erschaffen. Wir probieren alle Farben und Materialien aus. Je nach
Lust und Laune malen wir auf großen oder kleinen Flächen und probieren
verschiedene Malgründe aus (Papiere, Gips…).
Vielleicht können wir ja am Ende eine richtige Ausstellung machen!
Wenn du Freude an der Kunst und Kreativität hast, bist du hier genau richtig – ich
freue mich über alle, die mitmachen wollen!

GSNcraft

Zeit:        ohne festen Termin / bei anlassbezogenen Besprechungen Dienstag
Leitung:     Herr Eckardt
Klassen:     5 – 10

GSNcraft ist ein von der Firma gamed.de gemieteter Cloud-Server, der es
interessierten Mitgliedern der Schulgemeinde der Gesamtschule Niederaula erlaubt,
das Computer- und Onlinespiel Minecraft (http://www.minecraft.net/) in einer
besonderen - bedingt durch seine Konfiguration - kreativen Variante zu spielen.
Die gestaltete Wirklichkeit unserer Alltagswelt - bezogen auf die Architektur von
Wohn-      und    Zweckgebäuden,      die    Landschafts-  und    Umweltarchitektur
(Landschaftsschutz), die Siedlungs- und Stadtplanung, sowie auf die bauliche
Umsetzung von technischer Anlagen und Einrichtungen der Infrastruktur und auf den
verantwortungsvollen Umgang mit Rohstoffen und Ressourcen soll in einer virtuellen,
eben in unserer GSNcraft- Welt, simuliert werden.

Voraussetzungen für Verwirklichung und Gelingen unserer Spielidee sind: Fantasie,
Erfindergeist, räumliches Vorstellungsvermögen, architektonisches und technisches
Verständnis/Einfühlungsvermögen, Geschick am PC, planerisches Vorgehen, das
Denken in Zusammenhängen, die Freude am Spielen und Ausprobieren, Geduld und
Ausdauer, aber auch die Fähigkeit und das Vergnügen, mit anderen verträglich
zusammen zu arbeiten. Die "Member" spielen im Kreativmodus.
Es wird ein Unkostenbeitrag (für die Servermieten) von 2,50 € pro Halbjahr erhoben.
Darüber hinaus erfordert die Teilnahme keine weiteren finanziellen Aufwendungen,
allerdings muss für die Freischaltung auf dem GSNcraft-Server ein legaler minecraft-
account nachgewiesen werden und gilt somit als deren Voraussetzung. Während
der Anwesenheit auf dem Server gilt sowohl das GSNcraft-Regelwerk (siehe
gsncraft.de ), als auch die Schulordnung der GSN.
Alle teilnehmenden Spieler (einschließlich der Administratoren) erkennen die ihnen
ausgehändigten Serverregeln an und bestätigen dies durch ihre Unterschrift.

                                                                                       5
Ganztagsangebote an der Gesamtschule Niederaula - Halbjahr Schuljahr 2019/2020 für die Jahrgangsstufen 5 10 - Gesamtschule ...
Holz- und Blechblasinstrumente - Anfänger und Fortgeschrittene

Zeit:        Montag, Donnerstag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:     Herr Rusch
Klassen:     5-10

Alle Instrumente außer Querflöte

Holzblasinstrumente

Zeit:        Montag, Dienstag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:     Frau Rothmann (Schwerpunkt Querflöte – Ausnahmen möglich)
Klassen:     5-10

Blechblasinstrumente

Zeit:        Dienstag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:     Frau C. Schmidt (Schwerpunkt Tenorhorn)
Klassen:     5-10

Liebe Schülerin, lieber Schüler,
im Rahmen einer AG kannst du an der Gesamtschule Niederaula ein Blasinstrument
lernen und im Orchester das Zusammenspiel proben. Frau Katharina Rothmann, Frau
Carolin Schmidt und Herr Andreas Rusch erteilen den Instrumentalunterricht. Das
Orchester wird von Katharina Rothmann und Carolin Schmidt geleitet. Der
Instrumentalunterricht findet montags, dienstags oder donnerstags in der 7. und 8.
Stunde statt. Der Werktag ist von der Instrumentenwahl abhängig. Die
Orchesterproben finden nur zur Vorbereitung von Auftritten dienstags in der 7. und 8.
Stunde statt und werden angekündigt.
Zwischen folgenden Instrumenten kannst du wählen: Querflöte, Altsaxophon,
Trompete, Tenorhorn, Posaune und Tuba. Diese können an der Schule ausgeliehen
werden.

Der erste Schritt in die Bläser–AG
Damit du das zu dir passende Instrument auswählen kannst, findet jedes Jahr in der
zweiten Schulwoche nach den Sommerferie in der Aula der Gesamtschule
Niederaula eine Vorstellung der Instrumente statt. Du kannst hier die Instrumente
kennenlernen und auch ausprobieren. Melde dich für das Schnuppern einfach über
den AG – Einwahlzettel an. Wurde durch die Vorstellung dein Interesse an einem
Blasinstrument geweckt, würden wir uns freuen, dich in der Bläser–AG begrüßen zu
können.

Die nächsten Schritte: Bläser–AG–Fortgeschrittene und Bläser–AG–Meister
Alle Schülerinnen und Schüler, die ein Schuljahr ihr Instrument gelernt haben, können
die Fortgeschrittenen–AG und jene, die schon länger in der Bläser–AG sind, können
unter Rücksprache mit ihrer Instrumentallehrerin oder ihrem Instrumentallehrer sogar
die Meister–AG besuchen. Da ihr euch bereits angemeldet habt, seid ihr schon in der
Bläser–AG. Wir freuen uns auf euch!
                                                                                        6
Ganztagsangebote an der Gesamtschule Niederaula - Halbjahr Schuljahr 2019/2020 für die Jahrgangsstufen 5 10 - Gesamtschule ...
Schulband

Zeit:            Montag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:         Frau Weiser
Klassen:         7-10

Spielst du ein Instrument? Singst du gerne? Würdest du gerne mit anderen zusammen
Rock- und Popmusik machen? Dann bist du richtig in unserer Schülerband.
Die Band ist momentan besetzt mit zwei Sängerinnen, die auch Gitarre bzw. Piano
spielen, einem Keyboarder und zwei Schlagzeugern. Unsere aktuell erarbeiteten
Stücke sind z.B. der Song „Cups - When I’m gone“, „Holiday“ von Green Day,
„Shallow“ von Bradley Cooper und Lady Gaga. Eigene Vorschläge und Ideen dürfen
gerne eingebracht werden.
Wir suchen vorrangig Schülerinnen oder Schüler, die Keyboard, Gitarre oder Bass (für
einige Stücke auch Trompete, Saxophon, Querflöte, Geige, Cello) spielen und/oder
gut singen können.
In Ausnahmefällen können auch talentierte Schülerinnen und Schüler des 6.
Jahrgangs teinehmen.
Wir freuen uns auf euch!

Leichtathletik

Zeit:            Dienstag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:         Herr von Hubatius
Klassen:         5-10

Die Leichtathletik-AG richtet sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler, die
über den normalen Sportunterricht hinaus die Disziplinen und Trainingsmethoden der
Leichtathletik kennen- bzw. verbessern möchten. Das wöchentliche Training
beinhaltet neben den klassischen Lauf-, Sprung und Wurfdisziplinen auch Inhalte aus
der „Spielleichtathletik“, die zur Förderung grundlegender Bewegungserfahrungen
dient. Außerdem steht die Verbesserung der allgemeinen Fitness im Mittelpunkt; die
Schulung und der Aufbau von Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination
gehören auch dazu.
Ziel der AG ist neben dem Spaß an der Leichtathletik auch die Einrichtung von
Schulmannschaften und Teilnahme an den Schulsportwettkämpfen „Jugend trainiert
für Olympia“.

                                                                                          7
Selbstverteidigung

Zeit:       Montag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:    Herr Stein
Klassen:    5-7

In diesem Kurs werden Techniken aus verschiedenen Kampfsportarten wie Karate,
Kickboxen und Judo vermittelt, die in einem Selbstverteidigungsfall relativ einfach
und unkompliziert angewendet werden können. Es werden angemessene
Verteidigungsmöglichkeiten gegen verschiedene Angriffe aus unterschiedlichen
Distanzen behandelt. Hierzu gehört u. a. das Abwehren von Schlägen und Tritten, die
Befreiung aus Umklammerung oder auch die Verteidigung in der Bodenlage.
Besonderen Wert wird im Training auch auf das Erlangen von Selbstvertrauen,
Disziplin und einen respektvollen Umgang miteinander gelegt.

Mountainbiking

Zeit:       Dienstag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:    Herr Nöding
Klassen:    6-10

Du hast Spaß am Mountainbiking? Bist gerne in der Natur? Willst mehr über die
Technik am MTB erfahren, auch übers Reparieren? Dann melde dich einfach an!
Voraussetzung: eigenes MTB, Helm, evtl. Schutzausrüstung.

                                                                                      8
Erlebniswelt Alpen

Zeit:         Exkursion vom 28.06. – 02.07.2020/Vorbesprechungen nach Absprache
Leitung:      Frau Bussmann und Herr Hopf
Klassen:      7-9

Lust auf Wandern? Spaß an der Natur? Dann ab ins Kleinwalsertal in die Alpen!!!
Möglich ist dies mit der AG „Erlebniswelt Alpen“. Hier bekommt ihr in erster Linie die
Möglichkeit, alpines Wandern vor Ort zu erfahren. Ihr lernt den Naturraum Alpen mit
seiner Tier- und Pflanzenwelt besser kennen, bekommt erste Erkenntnisse in die
Wetterkunde und Hinweise zur Planung von Wandertouren. Darüber hinaus bekommt
ihr Einblicke in die Entstehung der Alpen und lernt, warum der Naturschutz in den
Alpen besonders wichtig ist.
Die AG teilt sich in zwei Bereiche. Der erste
findet im 2. Halbjahr hier an der Schule statt
und umfasst etwa drei bis vier Doppelstunden.
Es werden wichtige vorbereitende Inhalte
vermittelt,    außerdem         sollen   eine
Halbtageswanderung in der Umgebung und
eine Tageswanderung in der Rhön stattfinden.
In der letzten Schulwoche (28.06. – 2.07.2020) findet unsere Fahrt in das Kleinwalsertal
statt, wo wir unser erworbenes Wissen in alpinen Wanderungen anwenden und
vertiefen.
Voraussetzung für die Teilnahme insbesondere der Exkursion ist eine angemessene
Ausrüstung (Wanderschuhe, entsprechende Kleidung…), Spaß an der Natur und eine
gewisse konditionelle Belastbarkeit. Bei dieser AG entstehen Kosten in Höhe von ca.
250 Euro!
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Schüler begrenzt!!
Es sind noch Plätze frei (Satnd: 27.1.2020)

Streitschlichter

Zeit:         Dienstag, 13.35 – 15.05 Uhr                    ! 14-täglich !
Leitung:      Frau P. Schwalm, Herr Voigt
Klassen:      8-9

Die Mitglieder der Streitschlichter-AG üben, hauptsächlich in
Rollenspielen Konflikte und Streit lösen zu helfen. Dazu treffen wir uns jeden zweiten
Mittwoch. Bei Bedarf werden wir dann abwechselnd in den zweiten großen Pausen
den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stehen, die einen Streit zu klären
haben. Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 – 7, die eine Streitigkeit
untereinander haben, können sich mit dieser Angelegenheit an die Streitschlichter
wenden. In einem oder mehreren Gesprächen werden dann
die Probleme besprochen und ihr versucht dann mit Hilfe der
Streitschlichter eine Lösung zu finden.

                                                                                           9
Buslotsen

Zeit:        nach Absprache
Leitung:     Frau Bussmann, Herr Hopf, Frau Kanne
Klassen:     7-10

Die Buslotsen sind mittlerweile fester Bestandteil unserer Schule und gar nicht mehr
wegzudenken. Da die Buslotsen gleich immer von der ersten Woche eines
Schuljahres an gebraucht werden, findet die Ausbildung dazu schon am Ende des
vorhergehenden Schuljahres statt.
Solltet Ihr Interesse daran haben, selbst auch Buslotse zu werden, könnt ihr euch
                                   gegen Ende des Schuljahres dazu ausbilden
                                   lassen. Vorraussetzungen sind, dass ihr euren
                                   Schulweg mit dem Bus zurücklegt und ein gutes
                                   Sozialverhalten zeigt.
                                     Anmeldung und Ausbildung der neuen Buslotsen
                                     erfolgt erst am Ende des Schuljahres. Jetzt ist
                                     noch keine Anmeldung erforderlich!

Nähen

Zeit:        Montag, Dienstag, Donnerstag, 13.35 – 15.05 Uhr („Wunschtag“ bitte angeben)
Leitung:     Frau Huras-Rockensüß
Klassen:     7-10

Locker, lässig und leicht Nähen lernen für kreative Mädchen und Jungs. Habt Ihr Lust
auf kreatives Nähen, dann seid Ihr hier richtig.
Mit etwas Übung könnt Ihr es lernen. Kleine Dinge kommen groß raus. Minitäschchen
mit Reißverschluss, Dinkelkissen oder Nadelkissen, ein selbstgestaltetes Kissen oder ein
Utensil fürs eigene Zimmer, eine „Leselotte“ (damit kann man ganz bequem im Bett
sein Lieblingsbuch lesen) und andere schöne Dinge wollen wir in diesem Kurs nähen.
Vor Weihnachten nähen wir einen Nikolausstiefel sowie nette Kleinigkeiten zum
Verschenken. Zuerst machen wir uns mit der Nähmaschine und ihren wichtigsten
Funktionen vertraut und lernen verschiedene Nähtechniken kennen. Anschließend
kann jeder mit etwas Übung seine eigenen Designerstücke herstellen.
Mitzubringen zum 1. Termin sind: Geodreieck               und    eventuell
Papierschere, Materialkosten ca. 10 - 20 Euro.
Material: Die Stoffe sowie Futterstoff, passendes Nähgarn, Einlagestoff
(Vlieseline), Reißverschlüsse, Bänder, Schnitte werden für alle
eingekauft.

                                                                                           10
Astronomie

Zeit:        Mittwoch, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:     Herr Wallbach
Klassen:     5-10

Themenschwerpunkte:

- Das Planetensystem in Theorie und Praxis. Bewegung und Aufbau der Planeten und
ihrer Monde im Sonnensystem. In diesem Zusammenhang soll auch die Frage nach
außerirdischem Leben im Sonnensystem gestellt und diskutiert werden. Dazu soll die
Beobachtung von Voyager I und Voyager II ausgewertet werden. Bei guter
Wetterlage soll mit Teleskop der Nachthimmel nach interessanten Objekten
abgesucht werden. Außer den jeweils sichtbaren Planeten kann auch die
Nachbargalaxie Andromeda Nebel, der Orion Nebel oder Doppelsterne aufgespürt
werden.
- Das Universum. Hier sollen Theorien über die Entstehung des Universums, der Urknall,
Schwarze Löcher, Dunkle Materie, Dunkle Energie besprochen werden.
- Aufbau und Funktion und Geschichte von Fernrohren und Teleskopen.
Geplant ist dabei auch der Bau eines einfachen Teleskops.

Der Natur auf der Spur

Zeit:        Montag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:     Herr Wallbach
Klassen:     5-6

Im Mittelpunkt stehen interessante und spannende Experimente aus dem Bereich der
Naturwissenschaften. Wir wollen z.B. Münzen vergolden und Stromkreise mit Schalter
und Lampen bauen, Insekten mikroskopieren und Sterne und Planeten mit
Teleskopen beobachten.

                                                                                         11
Chinesisch

Zeit:        Mittwoch, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:     Frau Tan
Klassen:     5-10

Dieser Kurs ist für Schülerinnen und Schüler konzipiert, die die chinesische Sprache
                            erlernen möchten. Der Kursinhalt ist die Kommunikation
                            im Alltag, die chinesischen Schriftzeichen und die
                            chinesische Kultur.

                            Der Unterricht ist für Fortgeschrittene und Anfänger
                            geeignet. Es wird kein Lehrwerk benötigt.

Let’s cook

Zeit:        Dienstag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:     Frau Altmannsberger
Klassen:     7 -10

Im Rahmen dieser Arbeitsgemeinschaft werden wir die Arbeit in der Küche kennen
lernen.

Hier geht es darum Küchengeräte kennen und benutzen zu lernen, grundlegende
Kenntnisse in der Zubereitung einfacher Speisen zu bekommen, Hygienevorschriften
einzuhalten, Kenntnisse zu gesunder Ernährung zu erweitern.
Natürlich werden die zubereiteten Speisen auch gegessen, bzw. könnt ihr sie
anschließend mitnehmen.

Dadurch entsteht ein Unkostenbeitrag für die Lebensmittel in Höhe von ca. 10 Euro
pro Schüler. (Dies wird am Ende des Halbjahres abgerechnet, so dass evtl. zu viel
gezahltes Geld wieder ausgezahlt werden wird.)
Maximal 16 Teilnehmer / innen

                                                                                       12
Lego - Robotik

Zeit:       Dienstag, 13.35 – 15. 05 Uhr
Leitung:    Herr Wahl
Klassen:    6 – 10

In der Lego-Robotik AG werden zunächst die Grundlagen der Robotertechnik
thematisiert. Hierbei lernen die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit der
Software „Lego-Mindstorm Education“ und wenden das Gelernte unmittelbar mit
Hilfe eines Lego-Roboters an. Werden anfangs noch Themen wie „Geradeausfahrt“,
„Kurvenfahrt“, „Stoppen an Linie“ und „Stoppen vor Objekt“, stehen später
komplexere Inhalte wie „Multitasking“ und „Schleife“ auf dem Programm.

Nachdem der Umgang mit den verschiedenen Sensoren und Motoren erlernt wurde,
können die Schülerinnen und Schüler gegen Ende des Halbjahres an einem eigenen
Projekt arbeiten, wobei sie sowohl einen eigenen Roboter, als auch ihre eigene
Software schreiben können.

Die AG richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Spaß am Bauen, Tüfteln und
Optimieren haben.

Die Dauer der AG beträgt ein Schulhalbjahr und ist für Schülerinnen und Schüler ab
Klasse 6 vorgesehen.

GSN Schülerzeitung

Zeit:       Dienstag, 13.35 – 15.05 Uhr 14-täglich, ungerade KW
Leitung:    Frau Wagner
Klassen:    7-10

Die Erstausgabe der neuen Schülerzeitung „GSN Times“ kam kurz vor den Ferien
heraus. Jetzt soll es weitergehen!

Wir recherchieren Aktuelles und Wissenswertes in der Schule, zu Themen, die gerade
die Welt bewegen, auch Allgemeines, was Jugendliche interessiert, und suchen im
Internet nach Informationen. Wir können Interviews zu interessanten Fragen führen
und formulieren dann Artikel, Berichte und Kurzmeldungen für verschiedene Rubriken
der GSN Times. Wir wählen geeignetes Bildmaterial aus oder fotografieren selber und
entwerfen das Layout für die Zeitungsseiten.
Wir erfahren dabei etwas über Pressearbeit, Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit.
Wie ist eine Zeitung aufgebaut? Wie muss sie inhaltlich und optisch gestaltet sein,
damit sie auch gern gekauft und gelesen wird?

Ein Redaktionsteam besteht immer aus Personen mit unterschiedlichen Fähigkeiten
und Neigungen. Wer gern formuliert und schreibt, wer gern auf andere zugeht und
sie zu ihrer Meinung befragt, wer gern nach Informationen sucht und recherchiert
und wer gern fotografiert oder zeichnet ist in dieser AG richtig.

Teilnehmen können max. 10 Schüler/innen
                                                                                      13
Entdecker

Zeit:        Dienstag, 13.35 – 15.05 Uhr
Leitung:     Frau Jestädt, Frau Rother
Klassen:     5
Du bist wissbegierig und möchtest spezielle Beobachtungen aus deinem täglichen
Leben genauer untersuchen?
Du hinterfragst gerne Altbekanntes und suchst nach Erneuerungen und
Verbesserungen?
Du experimentierst gerne?

Dann wird es Zeit für dich, an der Entdecker-AG teilzunehmen.

Folgende Themen erwarten dich:
   - Kristalle züchten
   - Raketen bauen
   - Putzroboter mit Hilfe von Lego Mindstorms bauen
   - Selbstfahrende Autos bauen
   - Kosmetik selbst herstellen
   - Verschiedene Experimente
Hast du bereits vorab Fragen, dann melde dich bei Frau Jestädt oder Frau Rother.

Wir freuen uns auf dich/euch 

Net-Piloten

Zeit:         nach Vereinbarung
Leitung:      Frau Aust, Frau Schindler
Klassen:      8 - 10

                                 Beschreibung folgt

                                                                                   14
Einwahlbogen für die Ganztagsangebote
                         an der Gesamtschule Niederaula
                  für das 2. Halbjahr des Schuljahres 2019/2020

Bitte umgehend ausfüllen und den Einwahlzettel bis zum Freitag, den 31.1.2020 an
die Klassenlehrerin/den Klassenlehrer zurückgeben.

Auch bei Nichtteilnahme ist die Rückgabe erforderlich!!

_______________________________________________             ___________________
Name, Vorname                                               Klasse

_______________________________________________
Klassenlehrer/in

 Ich nehme an keinem Angebot teil.

 Ich möchte an folgender/n AGs teilnehmen:
    Ggf. Wunschtag angeben. (Die Teilnahme an
    mehreren AGs ist möglich)

    _____________________________________________
    Titel der AG

    _____________________________________________
    Titel der AG

    _____________________________________________
    Titel der AG

Die Einwahl ist für ein halbes Schuljahr bindend.

Unterschrift der Schülerin/des Schülers:        _________________________________

Unterschrift einer/s Erziehungsberechtigten:    _________________________________

                                                                                    15
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren