OneNote in der Schule - DVS Frühlingstagung 2019 Doris Reck - Volksschulbildung

 
OneNote in der Schule - DVS Frühlingstagung 2019 Doris Reck - Volksschulbildung
OneNote
    in der Schule

DVS Frühlingstagung 2019

       Doris Reck
OneNote in der Schule - DVS Frühlingstagung 2019 Doris Reck - Volksschulbildung
Einsatzszenarien

• Notizen / Sammlung zu Unterrichtsthemen
• Infos für Lehrpersonen
• «Lehrmittel» für Lernende
• Unterrichtsorganisation
OneNote in der Schule - DVS Frühlingstagung 2019 Doris Reck - Volksschulbildung
Einsatzszenarien
Notizen / Sammlung zu Fach/Unterrichtsthemen
OneNote in der Schule - DVS Frühlingstagung 2019 Doris Reck - Volksschulbildung
Einsatzszenarien
Notizen / Sammlung zu Fach/Unterrichtsthemen
OneNote in der Schule - DVS Frühlingstagung 2019 Doris Reck - Volksschulbildung
Einsatzszenarien

Infos für Lehrpersonen
OneNote in der Schule - DVS Frühlingstagung 2019 Doris Reck - Volksschulbildung
Einsatzszenarien
Infos für Lehrpersonen
OneNote in der Schule - DVS Frühlingstagung 2019 Doris Reck - Volksschulbildung
Einsatzszenarien
«Lehrmittel» für Lernende
OneNote in der Schule - DVS Frühlingstagung 2019 Doris Reck - Volksschulbildung
Einsatzszenarien
Unterrichtsorganisation
OneNote in der Schule - DVS Frühlingstagung 2019 Doris Reck - Volksschulbildung
Einsatzszenarien
Unterrichtsorganisation
OneNote in der Schule - DVS Frühlingstagung 2019 Doris Reck - Volksschulbildung
Versionen

• Online
• App
• Software
• Mobile App
Bereiche
Notizbuch
            Win10 Startmenü-Kachel erstellen
Notizbuch
            Teilen (online)   Teilen (App)
Notizbuch
            Teilen (Software)
Abschnitte
             Verschieben/Kopieren   Kennwortschutz
Seiten
         Als Unterseite verwenden   Link zu Seite kopieren
Inhalt
Texte

• Formatierungen bekannt von Word
• Diktieren
• Eigene Tags erstellen
Tabellen

 • Zum Gestalten von Text
 • Rahmen können ausgeblendet werden
Objekte

• Bilder können detailliert bearbeitet werden
• Bild kann für Seitenlayout im Hintergrund angelegt werden
Zeichnen

• Freihand-Formen und Freihand-Text können konvertiert werden
                                One Note

• Lineal für gerade Linien verwenden
Ansicht

    • Mit dem plastischen Reader kann
      Text auf verschiedene Art und
      Weise wiedergegeben werden

          • Ein Sprachübersetzer ist
            integriert
Tipps & Tricks
• Inhaltsverzeichnis erstellen mit Links

• Aufzählungen zusammenfassen

• Bilder platzieren mit Hilfe von Textcontainern

• Rechnen

• Suchen
Klassen-Notizbuch

• Mit Unterregister für jeden einzelnen Schüler

• Admin-Tool online

• Extra Symbolleiste
Klassen-Notizbuch
Mit Unterregister für jeden einzelnen Schüler
Klassen-Notizbuch

Admin-Tool online
Klassen-Notizbuch

Extra Symbolleiste
Anleitungen
• Buch

• Links

• Videos
Fragen
  Diskussion
Rückmeldungen
Erste Schritte
Microsoft Teams ist der zentrale Ort für Teamarbeit in Office 365. Teams bildet den zentralen Hub für
alle Unterhaltungen, Inhalte und Apps innerhalb von Office 365.
Mit Microsoft Teams können Lehrkräfte ihren Unterricht digital organisieren und durchführen,
Klassen verwalten und mit Lernenden sehr einfach und zeitsparend zusammenarbeiten und
kommunizieren.

Ein Team erstellen

Als Lehrperson legt man ein neues Team an, indem man in der linken Navigation Teams auswählt,
anschliessend im mittleren Bereich ein neues Team erstellen und dann rechts das Team erstellen
wählt.

                                                 2
Varianten

In diesem Schritt wird festgelegt, welche Benutzergruppen im neuen Team zusammenarbeiten
werden. Microsoft Teams stellt 4 verschiedene Arten von Teams zur Verfügung:

 Kurse – legt fest, dass Lehrer und Schüler im       SPS – erstellt ein Team, gedacht für Lehrer, um
 neuen Team zusammenarbeiten werden. Dies            innerhalb einer Professional Learning
 wird verwendet, um Schulklassen in Microsoft        Community (PLC) Erfahrungen auszutauschen.
 Teams anzulegen. Jedes Team erhält                  Jede Community erhält ein eigenes OneNote-
 automatisch ein OneNote-Kursnotizbuch mit           Notizbuch für PLCs.
 persönlichen Abschnitten für jeden Schüler.

 Mitarbeiter – ein Team für Führungskräfte und       Jeder – legt ein offenes Team an, zu dem jeder,
 Mitarbeiter der Schulverwaltung. Jedes solche       unabhängig von der Rolle bzw. Aufgabe
 Team erhält ein OneNote-Mitarbeiternotizbuch        innerhalb der Bildungseinrichtung hinzugefügt
 mit persönlichen Bereichen für jeden                werden kann. Diese Art von Teams ist z.B. gut
 Mitarbeiter.                                        geeignet, um ein Organisationsteam für das
                                                     anstehende Schulfest anzulegen, in dem
                                                     Schüler, Lehrer und Verwaltungsmitarbeiter eng
                                                     zusammenarbeiten.

Klassenteam

Wenn wir nun ein Team für unsere Klasse
anlegen wollen, wählen wir Kurse aus und
geben erste Informationen, wie den Namen
des Kurses/Teams und eine kurze
Beschreibung ein.

                                                 3
Im nächsten Schritt werden die Teammitglieder festgelegt, getrennt nach ihren Rollen: Bei Kursen
sind dies Kursteilnehmer, also Schüler bzw. Studenten und Lehrer.

Man kann Einzelpersonen oder ganze Gruppen bzw. Klassen hinzufügen, die zuvor manuell oder über
School Data Sync im Azure Active Directory der Bildungseinrichtung angelegt wurden.

Das neu angelegte Team wird angezeigt,
automatisch wird der Kanal Allgemein
unterhalb des Teams angelegt. Man
kann nun beliebige zusätzliche Kanäle
bei Bedarf erstellen:

In jedem Kanal - unterhalb eines Teams -
stehen im rechten Teil der Anzeige
verschiedene Reiter zur Verfügung:

 •   Unterhaltungen – zeigt den Chatverlauf innerhalb des Kanals an, inklusive aller verwendeten
     Bilder, Emojis und animierter GIFs (Giphy). Angehängte Office-Dokumente können direkt in
     Office-Online geöffnet werden, ohne die Anwendung zu verlassen.

 •   Dateien – zeigt alle Dateien an, die in den Unterhaltungen an Chatnachrichten angehängt bzw.
     über diesen Reiter direkt hochgeladen und so dem Team bereitgestellt wurden.

 •   Klassen-Notizbuch – auch Kursnotizbuch genannt, zeigt ein OneNote-Kursnotizbuch, in dem
     Lehrer und Schüler zusammenarbeiten und Inhalte erstellen können.

 •   Aufgaben – listet alle Aufgaben, die die Lehrer des Teams an ihre Schüler verteilt haben.

+ – ein Klick auf das Plus-Symbol fügt eine neue Registerkarte zum ausgewählten Kanal hinzu. So
können wichtige Dokumente direkt und ganz einfach über einen eigenen Reiter bereitgestellt
werden:

                                                 4
Symbolleiste

Auf der vertikalen Symbolleiste (dunkelblau) am linken Rand des Microsoft Teams-Fensters finden
sich, je nach Kontotyp, unterschiedliche Symbole.

             Aktivität – listet alle Aktivitäten innerhalb der Anwendung „Microsoft Teams“ auf. Bei
             Auswahl einer bestimmten Aktivität wird diese im rechten Teil des Fensters angezeigt.
             Es können verschiedene Filter können eingestellt werden.

             Chat – bietet die Möglichkeit 1:1 mit anderen Personen zu chatten. Jeder Chat kann
             im oberen Teil des Fensters zu den Favoriten angeheftet werden.
             Hinweis: Dateien, die in 1:1 Chats an Nachrichten angehängt werden, stehen
             anschliessend beiden Chatpartnern in OneDrive zur Verfügung.

             Teams – zeigt alle Teams an, in denen ich Mitglied bin. Hier kann ich jederzeit neue
             Teams erstellen, wie bereits erläutert. Sobald man auf den Namen eines Teams klickt,
             werden darunter alle Kanäle des jeweiligen Teams angezeigt.

              Besprechungen – hier werden alle anstehenden Besprechungen angezeigt. Durch
              Klick auf Teilnehmen kann man jederzeit einer geplanten Besprechung beitreten.
              Direkt aus Teams heraus wird die Video-Unterhaltung gestartet und auch wieder
              beendet.

              Dateien – Hier werden alle Dateien, die im Teams bereitgestellt wurden, angezeigt.
              Downloads zeigt die heruntergeladenen Dateien an, die auf dem PC Rechner unter
              Download abgelegt wurden. Unter OneDrive wird der Inhalt des persönlichen
              OneDrive angezeigt.

Falls man noch andere Cloudspeicher verwendet und der Administrator die Nutzung dieser Quellen
gestattet hat, kann man diese hier einbinden, indem man auf die Schaltfläche + Cloudspeicher
hinzufügen klickt und den gewünschten Speicher auswählt.

             Aufgaben – Hier sieht man alle Aufgaben, die man als Lehrkraft seinen SchülerInnen
             verteilt hat in einer Kalenderansicht. Hinweis: Die Verteilung von Aufgaben wird im
             jeweiligen Team, im Kanal Allgemein auf der Registerkarte Aufgaben vorgenommen.

                                                 5
Chat

Teamchat
Microsoft Teams ist die neue Chatumgebung in Office 365. Die Lösung verbindet alle Nutzer, Lehrer
wie Schüler, und bietet Zugriff auf Inhalte und Werkzeuge, um die Produktivität im Team zu steigern.
Die Chatumgebung bietet alle Funktionen, die man von einer modernen Lösung erwartet:
 •   Eingegebene Nachrichten bleiben dauerhaft verfügbar und können so jederzeit nachverfolgt
     werden.
 •   Auf einzelne Nachrichten kann direkt geantwortet werden (Threads).
 •   Beliebige Dokumente und Bilder können ganz einfach an eine Nachricht angehängt werden;
     diese können sich auch auf einem externen Cloudspeicher oder dem lokalen Rechner befinden
     und werden automatisch in Teams hochgeladen.
 •   Emojis, animierte GIFs und
     Aufkleber stehen zur Verfügung,
     um sie in Unterhaltungen zu
     nutzen.

Teams bietet aber noch weitere nützliche Funktionen für den Einsatz im Unterricht:
 •   Dateien, die an eine Nachricht angehängt werden, stehen automatisch im Team auf dem Reiter
     Dateien zur Verfügung. Technisch gesehen liegen die Daten in einer Dokumentenbibliothek auf
     einer SharePoint-Seite.
 •   Sie können dort gemeinsam bearbeitet werden; alle Funktionalitäten von SharePoint stehen
     für die Arbeit mit den Dateien zur Verfügung.
 •   Der Reiter Dateien stellt für jeden Kanal innerhalb eines Teams die spezifischen Daten zur
     Verfügung.
 •   Wichtige Dokumente können jederzeit als zusätzlicher
     Reiter sehr übersichtlich bereitgestellt werden.

1:1 Chat
Microsoft Teams beinhaltet auch einen 1:1 Chat, in dem bei Bedarf Schüler hervorragend online
betreut werden können.
 •   Die Unterhaltung funktioniert genauso wie in Teams, allerdings beschränkt auf zwei
     Chatpartner.
 •   Man kann jederzeit mit einem Klick auf das Kamerasymbol einen Video-Call mit dem Partner
     starten, oder zu einem Audio- Call wechseln.
 •   In einem solchen Video-Call kann man auch ganz einfach seinen Bildschirm übertragen, um den
     Schülern einen Sachverhalt an seinem PC zu zeigen. Oder man lässt den Schüler seinen
     Bildschirm übertragen, übernimmt die Steuerung und zeigt ihm so direkt an seinem PC die
     Lösung des Problems.

                                                 6
•   Dateien, die an Chatnachrichten angehängt werden, stehen wie in einem Team unter dem
     Reiter Dateien zur Verfügung. Technisch gesehen liegen diese auf dem persönlichen OneDrive
     und können dort geteilt oder für andere freigegeben werden - alles innerhalb von Office 365,
     ohne Microsoft Teams zu verlassen.

Kollegium

Für die Arbeit im Kollegium stellt Microsoft Teams spezielle Werkzeuge zur Verfügung. Hierzu wählt
man bei der Anlage eines neuen Teams einfach die Professional Learning Community aus.
 •   Man hat dann Kanäle zur Verfügung, in denen man Unterhaltungen führen/chatten kann, wie
     man dies auch in den anderen Teams macht, inkl. aller Funktionalitäten, wie Dateien
     anhängen, Emojis einfügen usw...
 •   Auch hier werden alle angehefteten Dateien zentral abgelegt und unter dem Reiter Dateien
     bereitgestellt. So kann man seinen Kolleginnen und Kollegen sehr bequem Dokumente zur
     Verfügung stellen oder auf bereitgestellte Informationen zugreifen.
 •   Automatisch wird auch ein
     spezielles OneNote-Notizbuch zur
     gemeinsamen Arbeit angelegt.
     Dieses steht über den Reiter SPS-
     Notizbuch allen Teammitgliedern
     zur gemeinsamen Bearbeitung
     und zum Informationsaustausch
     zur Verfügung.

Eltern
Auch für die Kommunikation mit den Eltern stellt Microsoft Teams spezielle Tools zur Verfügung.
Hinweis: Da Eltern meist über kein Konto an Ihrer Schule verfügen, müssen sie als Gast zu einem
Team hinzugefügt werden. Hierzu muss Ihr Office 365-Administrator den Gastzugriff in Teams
einmalig freigeben. Momentan können nur Eltern, die über ein eigenes Office 365-Konto verfügen
(z.B. am Arbeitsplatz), zum Team hinzugefügt werden.
 •   Der Upload angehängter Dateien wird automatisch vorgenommen, sodass diese jederzeit allen
     zur Verfügung stehen. So kann man ganz einfach Dokumente für alle Eltern zentral auf dem
     SharePoint der Schule bereitstellen.

Zusätzlich kann man den Eltern die E-Mail Adresse eines Kanals zur Verfügung stellen, sodass auch
Eltern ohne Office 365-Konto Nachrichten an das Team senden können.

                                                 7
Aufgaben

Mit Microsoft Teams können Aufgaben erstellt und diese an die Schüler verteilt werden.
Hierzu klickt man in der Symbolleiste links auf Teams, wählt für die gewünschte Klasse bzw. das
gewünschte Team den Kanal Allgemein aus und klickt anschliessend im rechten Teil des Fensters auf
den Reiter Aufgaben. Dort erstellt man eine neue Aufgabe per Klick auf die zugehörige Schaltfläche.

Im neuen Fenster gibt man einen Titel an, erläutert die Aufgabenstellung im Feld Anweisungen und
legt einen Abgabetermin bzw. ein Fälligkeitsdatum fest.
Man kann festlegen, ob für die Rücksendung der Aufgabe Punkte vergeben werden und wie hoch
Maximalpunktzahl sein wird.
                                                     Zusätzlich kann man den Schülern Ressourcen
                                                     zur Verfügung stellen, indem man diese von
                                                     seinem eigenen OneDrive oder dem lokalen
                                                     Rechner hochlädt.
                                                     Ebenso kann man eine Vorlage oder eine
                                                     Beispieldatei anfügen.
                                                     Mit einem Klick auf Zuweisen wird die Aufgabe
                                                     verteilt und sofort unter dem Reiter Aufgaben
                                                     zum geplanten Abgabetermin angezeigt.

Durch Klick auf die Aufgabe kann man diese jederzeit bearbeiten um Änderungen vorzunehmen,
oder überprüfen, wer schon abgegeben hat.

Wechseln wir nun zur
Schülersicht:
Den Schülern wird in Microsoft
Teams unter Aufgaben die
neue Aufgabe angezeigt. Hier
können sie diese öffnen, ihre
Arbeit hinzufügen und durch
Klick auf Abgeben dem Lehrer
zukommen lassen.

                                                 8
Nun wieder zurück zur Sicht als Lehrer:
Man kann nun ebenfalls über das Symbol Aufgaben in der linken
Navigation von Teams sich die zuvor verteilten Aufgaben anzeigen
lassen. Man sieht sofort zu jeder Aufgabe, wie viele Ihrer Schüler
bereits eine Lösung abgegeben haben.
Sobald man die Aufgabe anklickt, kann man die Einreichungen der Schüler
überprüfen.
Die bereits eingereichten Lösungen werden aufgelistet und man kann die Dateien anklicken, um sie
in der Online-Version des zugehörigen Office-Programms zu öffnen. So kann man dort ganz bequem
Anmerkungen oder Hinweise für die Schülerin ergänzen, ohne die Anwendung Microsoft Teams zu
verlassen.

In der Spalte Feedback kann man den Schülern ein persönliches Feedback zukommen lassen und in
der Spalte Punkte trägt man die Note bzw. die Punktzahl ein.

Abschliessend klickt man auf Zurückgeben, um den Schülern die Note und das Feedback mitzuteilen.

Noch einmal zurück zur Sicht des Schülers:
Dem Schüler wird die Aufgabe als Zurückgegeben angezeigt.

Klickt der Schüler auf die Aufgabe, sieht er nebst dem Kommentar des Lehrers auch die Punkte, die er
für seine Arbeit erhalten hat.

                                                 9
SharePoint

Webseite

Es besteht die Möglichkeit, für ein Team eine SharePoint Webseite (Gruppenwebseite) zu erstellen.
Dazu klickt man auf die drei Punkte hinter Allgemein und dann In SharePoint öffnen.

Es wird eine private Gruppe angelegt mit denselben Mitgliedern wie das Team.

Diese Seite kann als Übersichtsseite mit Bildern, Links, Infos, Gruppenkalender (auch Exchange) …
verwendet werden.

Beispiel SH Utenberg

                                                 10
Prüfungskalender

Um eine Prüfungskalender (Exchange) zu erstellen, geht man wie folgt vor:

Wähle bearbeiten und füge mit Hilfe des + Zeichens am gewünschten Ort einen neuen Webpart ein.

Wähle den Webpart Gruppenkalender und dort den entsprechenden
Gruppenkalender.

Der Outlook-Kalender öffnet sich.

Der Link zu diesem Kalender lautet wie folgt:

https://outlook.office365.com/owa/?path=/group/Gruppenname@vsluzern.ch/calendar

Beispiel:

https://outlook.office365.com/owa/?path=/group/Einfuehrung-Teams@vsluzern.ch/calendar

                                                11
Links

Videoschulung
https://support.office.com/de-de/article/microsoft-teams-videoschulung-4f108e54-240b-4351-
8084-b1089f0d21d7

Schnellstarthandbuch

http://download.microsoft.com/download/3/9/1/3911554F-9E8A-4A31-A1C2-
13F82D10FA5B/Teams%20QS.pdf

Weitere Infos
https://support.office.com/de-de/article/Auswählen-eines-Teamtyps-für-die-Zusammenarbeit-in-
Microsoft-Teams-0a971053-d640-4555-9fd7-f785c2b99e67?ui=de-DE&rs=de-DE&ad=DE

https://www.nextiteration.de/blog/microsoft-teams/

                                              12
Varianten

OneNote Universal (Windows 10)
Das ist die Variante, die Microsoft in Zukunft im Mittelpunkt stehen sehen will, die Universal App
von Windows 10. Diese Version soll für Windows-Computer die Zentralapplikation sein. Diese
Variante ist standardmässig bei einer Windows-10-Installation mit dabei und somit auf jedem
Windows-PC installiert.
Diese Version zeichnet sich allerdings durch eine etwas andere Oberfläche sowie einen
eingeschränkten Funktionsumfang aus. Sie setzt zwingend ein Microsoft-Konto voraus, da alle
Notizbücher auf dem hauseigenen Onlinedienst OneDrive gespeichert werden.
Um Notizbücher trotzdem lokal zu speichern geht man wie folgt vor:
In OneDrive das Notizbuch suchen. Das Notizbuch in einen neuen Ordner kopieren (in OneDrive)
Nun wechselt man zum neuen Ordner und lädt diesen Ordner (nicht das Notizbuch im Ordner
anklicken!). Jetzt wird der Ordner als Ordner.zip gepackt und kann lokal gespeichert werden.
In diesem zip.File sind jetzt die Abschnitte des Notizbuchs enthalten.

OneNote Global (online)
Gemäss der neuen Philosophie von Microsoft soll man auf seine Daten zum einen problemlos über
jeden Browser zugreifen können, aber auch über jeweils zur Verfügung gestellte Apps bzw.
Programme, die den spezifischen Systemen angepasst sind. Dementsprechend soll die Online-Version
von OneNote den Anwender von irgendwelchen Systembesonderheiten befreien. Die Daten werden
über den Dienst OneDrive in der Cloud gespeichert und verwaltet.
Login via Office365 oder https://onenote.com.

Trick ohne Konto
https://praxistipps.chip.de/onenote-ohne-microsoft-konto-nutzen-so-gehts_48333

OneNote Klassik
Bis zum Erscheinen des Office-2019-Pakets war OneNote 2016 das Programm, bei dem man die
Notizbücher nicht nur in der Cloud (OneDrive, OneDrive for Business und SharePoint) speichern,
sondern auch auf lokalen Festplatten, auf Netzwerklaufwerken oder einem mobilen USB-Stick
ablegen konnte. Im neuen Office-2019-Paket (erschien im Herbst 2018) ist das Programm jedoch
nicht mehr Bestandteil der Office-Suite. Allerdings gibt es noch zwei Wege, das Programm (und
dessen Vorteil des stationären Speicherns) zu nutzen: Findet die Installationsroutine von Office 2019
die Version OneNote 2016 auf Ihrem Rechner, so wird diese nicht entfernt und man kann wie
gewohnt mit dem Programm weiterarbeiten. Darüber hinaus stellt Microsoft das Programm
mittlerweile kostenlos zum Download zu Verfügung, sodass man es auch nachinstallieren kann.

                                                  2
Das Aussehen unterscheidet sich von den anderen Versionen. Die Abschnitte sind als Reiter oben
angebracht.

Download und Anleitung
https://www.computerbild.de/download/Microsoft-OneNote-Free-8128326.html

Download
http://www.onenote.com/download

Vermutlich wird man auf dieser Seite damit begrüsst, dass OneNote bereits unter Windows 10
installiert ist. Das ist richtig, da damit die Windows-App gemeint ist. Um an OneNote 2016 zu
gelangen, muss man auf den Link Windows Desktop klicken. Dadurch erhält man die Anfrage, wie
man mit der Datei setuponenotefreeretail.x86. de-de_. exe verfahren will. Diese kleine Datei mit
knapp 1 MB sollte man auf seinem Computer speichern. Wähle deshalb die Schaltfläche "Speichern"
und anschliessend "Speichern unter" (Keine Sorge, dass sie so klein ist, erst wenn man die Installation
startet, werden alle weiteren erforderlichen Teile aus dem Internet heruntergeladen). Mit einem
Doppelklick auf diese Datei startet man die Installation. Dabei müssen die meisten Schritte einfach
nur mit OK bestätigt werden. nimm dir jedoch die Zeit und lies die Erklärungen und Anweisungen auf
dem Bildschirm in Ruhe durch. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, kann es sofort losgehen.

OneNote Mobil
Für die mobilen Betriebssysteme Apple, Android und Windows Mobile stellt Microsoft jeweils eine
mobile OneNote-App zur Verfügung, die man über die jeweiligen Stores erhalten kann. Die Mobile-
Versionen sind meist analog zur Windows App zu bedienen und weisen lediglich
betriebssystemtypische Abweichungen auf. Voraussetzung ist ein ebenfalls Microsoft OneDrive
Konto (siehe OneNote Global)

Unterschied zwischen OneNote 2016 und OneNote App
https://support.office.com/de-de/article/was-ist-der-unterschied-zwischen-onenote-und-onenote-
2016-a624e692-b78b-4c09-b07f-46181958118f

                                                  3
Anleitungen

Buch:
OneNote 2019:
Praxiswissen für die Arbeit mit Computer, Smartphone und Tablet
978-3-95845-953-3

Erstellen eines Notizbuches:
https://support.office.com/de-de/article/erstellen-eines-notizbuchs-in-onenote-6be33cf9-f7c3-4421-
9d74-469a259952d3?wt.mc_id=otc_onenote

Info zu Class-OneNote:
https://www.ksbg.ch/fileadmin/kundendaten/Portraet/Dienstleistungen/Informatik/Office_365/ICT_
Office365_OneNote_Class__Lehrpersonen_.pdf

Videoanleitungen:

https://support.office.com/de-de/article/videoschulung-für-onenote-1c983b65-42f6-42c1-ab61-
235aae5d0115

OneNote ist nicht nur vielseitig nutzbar, sondern auch überall abrufbar. So können Sie auf Ihre
Notizen zugreifen, egal wo Sie sind und welches Gerät Sie verwenden. Darüber hinaus werden Ihre
Aufzeichnungen automatisch gespeichert, damit nichts verloren geht. Nutzen Sie die grenzenlose
Möglichkeit, mit anderen zusammenzuarbeiten und teilen Sie Ihre Notizbücher mit Kollegen oder
Schülern. Halten Sie Gedanken fest, erstellen Sie interaktive Unterrichtsstunden und behalten Sie
ganz einfach den Überblick bei allen organisatorischen Aufgaben.

Erfahren Sie, wie Sie Notizbüchern erstellen, sie gestalten und mit anderen Personen teilen können.
Ausserdem erklären wir, wie Sie Ihren interaktiven Unterricht durch spezifische Tools wie integrierte
Audio- und Filmdateien an die Bedürfnisse der Schüler anpassen können. Lernen Sie Unterrichtspläne
über OneNote zu erstellen sowie Hausaufgaben und Tests zu organisieren und zu kontrollieren.
Arbeiten Sie mit Kollegen und Schülern an gemeinsamen Projekten und lernen Sie die Möglichkeit
kennen, einzelnen Schülern individuelles Feedback zu geben.

                                                 4
1. OneNote für Lehrkräfte
               Dieser Clip will insbesondere Lehrpersonen einen kurzen Überblick über den
               Nutzen von OneNote geben. Erfahren Sie, wie Sie praktisch und
               unkompliziert mit OneNote Ihren Schulalltag gestalten und organisieren
               können.
               Tutorial starten

2. Erste Schritte mit OneNote
               Nutzen Sie die Chance und lernen Sie, wie leicht es ist, Ihr individuelles
               Notizbuch zu erstellen. Kreieren Sie jede neue Seite nach Ihrem Geschmack,
               ob mit Bildschirmausschnitten, Dateien, Tabellen oder Internetinhalten – hier
               erfahren Sie wie es geht. Tutorial starten

3. Erhöhen der Produktivität mit OneNote
               Möchten Sie lernen, wie Sie OneNote noch besser für Ihre Zwecke nutzen
               können? Dann klicken Sie sich durch dieses Tutorial und werden Sie fit darin,
               Suchoptionen, Besprechungsnotizen und Markierungen für Ihren Gebrauch
               anzuwenden und mit Outlook zu verknüpfen. Tutorial starten

4. Das Meiste aus OneNote machen
               Zeichnen Sie Audios auf, erstellen Sie verlinkte Notizen und teilen Sie Ihr
               Notizbuch mit anderen. Darüber hinaus werden Sie mit dem in OneNote
               integrierten Übersetzungswerkzeug vertraut gemacht, damit Sie auch mit
               fremdsprachigen Schülern und Kollegen problemlos kommunizieren
               können. Tutorial starten

5. Organisiert bleiben mit OneNote
               Es gibt zahlreiche Ideen, wie Sie Ihre Ideen strukturieren können. Lernen Sie,
               wie Sie Besprechungsnotizen, Personalbesprechungen, Elternabende etc. an
               einen zentralen Ort verwalten können. Dabei wird Ihnen auch gezeigt, wie
               Sie OneNote mit Outlook verbinden und wie Sie Schnellnotizen verwalten.
               Tutorial starten

6. Einreichen eines Lehrplans mit OneNote
               OneNote eignet sich hervorragend für die Vorbereitung und Planung des
               Unterrichts. Lernen Sie die vielen interessanten Tools kennen, die sich
               hervorragend im Unterricht verwenden lassen und erfahren Sie, wie Sie
               Schülerinformationen und Kontaktdaten verwalten und nutzen können.
               Tutorial starten

                                            5
7. Zusammenarbeiten im Klassenzimmer mit Class Notebook Creator
                    Lernen Sie den Nutzen der App OneNote Class Notebook Creator für Ihre
                    Schule kennen. Leicht kann damit an gemeinsamen Klassenprojekten
                    gearbeitet werden. Lernen Sie darüber hinaus Aufgaben mit Ihren Schülern
                    zu teilen und Feedback zu ihren Aufgaben zu geben. Tutorial starten

8. Erstellen von interaktivem Unterricht mit OneNote
                    Lassen Sie sich hier zusammenfassend die OneNote Tools zur
                    Unterrichtsgestaltung zeigen und nehmen Sie Ideen für Ihren
                    Unterrichtsalltag mit. Gestalten Sie zukünftig interaktive Unterrichtsstunden
                    durch Audioaufzeichnungen und -kommentare, Videos und Artikel. Nutzen
                    Sie Zeicheninstrumente und erstellen Sie geometrische Formen.
                    Tutorial starten

9. OneNote für Rektoren
                    Erfahren Sie, wie Sie Informationen und Aktivitäten der Schule mit OneNote
                    zentral verwalten und mit Outlook verbinden können.

                    Tutorial starten

10. Installieren des OneNote Class Notebook Creators
                    Schnell und einfach können Sie die kostenlose App für Ihre Schule
                    installieren und konfigurieren, so dass Sie Klassennotizbücher ganz einfach
                    auf OneDrive- und SharePoint-Sites erstellen können. Lernen Sie die
                    verschiedenen Funktionen der Notizbucharten kennen und für Ihren
                    Unterricht zu nutzen. Tutorial starten

Aus: https://www.innovativeschools.ch/Apps_Software/OneNote/2728_OneNote_Tutorials.htm

Forms
Umfragen und Quiz können direkt in OneNote eingebunden werden:

Webinar o365school - Tricks und Tipps mit Microsoft Forms

Webinar o365school - Tricks und Tipps mit Microsoft Forms - Teil 2

                                                 6
Bereiche

Übersicht

Notizbuch

Win10 Startmenü-Kachel erstellen

                                   7
Notizbuch teilen
OneNote Online                OnNote App

OneNote 2016 (Software)

                          8
Abschnitt

Verschieben / Kopieren       Mit Passwort schützen

Seite

Unterseite erstellen          Links zur Seite erstellen

                         9
Texte

Ziele
  •     Ich kann Notizen verfassen und diese formatieren.
  •     Ich kann Notizen mit Markierungen (Tags) versehen.
  •     Ich kann Texte beliebig platzieren.

Um einen Seitentitel hinzuzufügen, klickt man oben auf der Seite auf den Kopfzeilenbereich und gibt
den Titel ein. Titel werden auch auf den Seitenregistern am Seitenrand angezeigt.

Wenn man Notizen auf einer Seite in OneNote eingeben möchte, klickt man auf die Stelle, an der sie
angezeigt werden sollen, und beginnt mit der Eingabe.

Wenn man eine Notiz an einer anderen Stelle der Seite eingeben möchte, klickt man auf diese Stelle,
und beginnt dort mit der Eingabe.

Das Formatieren des Textes funktioniert sehr ähnlich wie bei Word. Man markiert zuerst den Text
und wählt dann das gewünschte Symbol auf der Symbolleiste.

Alternativ kann der Text auch diktiert werden. Dazu ist ein Mikrofon (auch eingebaut) erforderlich
(Sprache einstellen nicht vergessen).

Notizen können mit verschiedenen Markierungen (Tags) versehen werden (ja nach OneNote
Version).

Textcontainer kann man zusammenfassen, indem man auf die 4 Punkte der Titelleiste des
gewünschten Containers klickt und mit gedrückter Shifttaste in einen anderen Container zieht.

                                                 10
Tabellen

Ziele
  •     Ich kann eine Tabelle einfügen.
  •     Ich kann Spalten und Zeilen hinzufügen und löschen.
  •     Ich kann die Rahmenlinien ausblenden und die Hintergrundfarbe verändern.

Unter Einfügen - Tabellen kann man Tabellen einfügen.

Diverse Einstellungen zu den Tabellen kann man dann unter dem neu eingefügten Menüpunkt
Tabellen vornehmen Die Tabelle muss dazu markiert sein.

              Tabellen sind ein wichtiges Gestaltungselement. Wenn man zum Schluss die
              Rahmenlinien ausblendet, ist es nicht mehr ersichtlich, dass eine Tabelle zum Gestalten
              der Seite benutzt wurde.

              Ein weiteres Gestaltungselement sind die die Hintergrundfarben.

              Innerhalb der Tabellen kann auch sortiert werden.

                                                  11
Objekte

Ziele
  •     Ich kann verschiedene Objekte einfügen.
  •     Ich kann an verschiedenen Objekten Anpassungen vornehmen.

Dateien
Dateien können entweder von der Festplatte eingefügt oder von OneDrive verknüpft werden.
Die Verknüpfung eignet sich vor allem für Gruppen & Teams, wenn sich die OneDrive Dateien in
derselben Gruppe oder im selben Team befinden.

PDF
PDF-Dateien können entweder als Datei eingefügt oder direkt angezeigt werden. Bei mehrseitigen
PDF-Dateien empfiehlt sich die Ansicht nicht, das alle Seiten untereinander angezeigt werden.

                       In Onenote2016 können auch Word-, Excel und PowerPoint- Dateien direkt
                       angezeigt werden.

Bilder
Bilder können aus verschiedenen Quellen eingebunden werden:

Unter dem neu erschienenen Menüpunkt können dann diverse Bildeinstellungen vorgenommen
werden.

Onlinevideo
In OneNote können auch Onlinevideos, beispielsweise Erklärvideos, eingebettet werden.
Hinweis: Auch bei der Nutzung von Online-Videos sind Urheberrechte und Nutzungsrechte Dritter
unbedingt zu beachten.

                                               12
- ClickView       - Flipgrid     - Microsoft Stream     - Repl.it       - SoundCloud     - ThingLink
- DailyMotion     - Geogebra     - Microsoft Forms      - Screencast    - Spotify        - Vimeo
- Desmos          - Giphy        - OneDrive             - Sketchfab     - Sway           - Wizer
- Flat.io         - nanoo.tv     - Quizlet              - Slideshare    - TED Talks      - YouTube

Zunächst klickt man auf die Schaltfläche Onlinevideo. Im folgenden Dialogfenster benötigt man die
Adresse zu dem Video, welches man einfügen will. Möchte man beispielsweise ein Video des Portals
YouTube einfügen, geht man vorher mit im Browser zum gewünschten Video und kopiert mit CTRL +
C die Videoadresse. Anschliessend klickt man in das Feld Videoadresse und fügen diese mit CTRL + V
ein. Abschliessend muss man nur noch mit OK bestätigen und OneNote fügt das Video in einen
Container ein. Über die große Pfeilschaltfläche des Videos kann man dieses nun abspielen.

              Beim Verknüpfen von Videos aus Microsoft Stream gilt es zu beachten, dass der
              Benutzer des Notizbuches auch unter Stream die entsprechenden Rechte haben muss.

Links
Beim Einfügen von Links kann man auch den
Anzeigetext definieren, indem man diesen vorher
markiert.

Audio
Mit einem Klick auf Audio startet die Aufzeichnung und es öffnet sich eine weitere Symbolleiste.

Hier kann die Aufnahme dann gestoppt werden. Ebenso ist es möglich, die Aufnahme bei der
Wiedergabe vor- oder zurückzusetzen.

Symbole
Hier können verschiedene Symbole eingefügt werden.

                                                  13
Mathematische Gleichung
Erste Schritte mit Mathematik:

Aufkleber
                                 Besonders für Korrekturen eignen sich die verschiedenen
                                 Aufkleber!

                                       Die Texte können teilweise auch angepasst werden!
                                       (mit Bleistiftsymbol)

Recherche
Die Recherche in OneNote unterstützt bei der Suche nach Themen sowie der Einbeziehung von
verlässlichen Quellen und Inhalten für Forschungsarbeiten ohne OneNote verlassen zu müssen.
Dazu klickt man auf die Registerkarte Recherche und tippt dann den gewünschten Suchbegriff ein.
Mit einem Klick auf das Pluszeichen wir dann der Artikel in OneNote übernommen.

                                                 14
Forms
Es können Umfragen, Quizze und anderen Formulare in ein Notizbuch integriert werden.

                           Es besteht die Möglichkeit ein neues Formular oder ein neues Quiz zu
                           erstellen oder ein bereits vorhandenes zu öffnen, resp. zu bearbeiten.

OneNote 2016
In OneNote2016 gibt es aktuell noch weitere Tools, welche gemäss Microsoft später auch in der App
folgen werden:
  • Videoaufzeichnung
  • Datum und Uhrzeit
  • Seitenvorlagen

                                               15
Zeichnen

Ziele
 •      Ich kann mit verschiedenen Stiftarten, in unterschiedlichen Stiftbreiten und Stiftfarben
        verschiedene Formen zeichnen.
 •      Ich kann von Hand geschriebenen Text in Computertext umwandeln.
 •      Ich kann das Lineal handhaben.

Mit Stift arbeiten!

Verschiedene Stiftformen

                           Farben und die Stiftbreite können beliebig eingestellt werden.

                                                   16
Es können auch weitere eigene Stifte definiert werden.

Formen einfügen
              Zum Einfügen von Formen wird der Menüpunkt Formen verwendet. Man wählt die
              gewünschten Stiftart, Stiftbreite und die Stiftfarbe und fügt dann die Form ein (um
              waagrechte oder Senkrechte Linien zu erhalten, hält man die Shift-Taste gedrückt).

Freihand-Formen
                     Um eine Freihandform in eine vordefinierte Form zu konvertieren, wählt man
                     die gewünschte Stiftart, Stiftbreite und Stiftfarbe und aktiviert den Menüpunkt
                     Freihand in Form. Dann zeichnet man grob die gewünschte Form - OneNote
                     wandelt diese in eine saubere Form um (möglich mit Dreieck, Kreis, Rechteck).

Freihand in Text
         Man wählt die gewünschte Stiftart, Stiftbreite und die Stiftfarbe und schreibt den
         gewünschten Text.

         Falls man mit dem Finger oder mit der Maus schreiben will, muss dieses Symbol aktiviert
         werden.

         Mit dem Lasso und umrandet man den
         Text (mit der ESC-Taste kann man von
         vorne beginnen).
Nun wandelt man den Freihandtext in Text um!
                                                                                 One Note

Lineal
               Um gerade Linien (auch in einem bestimmten
               Winkel) zu zeichnen, kann man das Lineal einsetzen.

Platz schaffen
          Sollte der Platz zwischen den Zeichnungen knapp geworden sein, kann man mit Hilfe
          dieses Tools Platz dazwischen schaffen.

                                                 17
Ansicht

Ziele
  •     Ich kann Navigationsbereiche ein- und ausblenden.
  •     Ich kann den plastischen Reader anwenden.
  •     Ich kann die Seite mit Farben und Hilfslinien gestalten.
  •     Ich kann einen Textabschnitt übersetzen.

Navigationsbereiche
                               Navigationsbereiche können je nach Arbeit ein- oder ausgeblendet
                               werden.

Plastischer Reader
Der Reader ist eine Vollbild-Seite, mit der die Lesbarkeit von Inhalten in OneNote-Dokumenten
verbessert werden kann.

                                                    18
Es können verschiedene Einstellungen vorgenommen werden:
                                                           •   Texteinstellungen
                                                           •   Grammatikoptionen
                                                           •   Leseeinstellungen

Texteinstellungen               Grammatikoptionen               Leseeistellungen

Man kann sich die Seiten auch vorlesen lassen

Seitenfarbe und Hilfslinien
Die Seiten können mit einem farbigen Hintergrund versehen werden. Es können auch Hilfslinien und
Gitternetzlinien hinzugefügt werden.

                                                19
Übersetzen
Es besteht die Möglichkeit,
markierte Wörter oder eine
ganze Seite übersetzen zu lassen.

Man wählt zuerst die Sprachen
aus und entscheidet dann, ob
man die ganze Seite oder nur die
Markierung (Auswahl)
übersetzen lassen möchte.

Mit Übersetzen überlässt man
dann OneNote die Übersetzung.

                                    20
Tipps & Tricks

Bilder platzieren
Bilder können wie folgt platziert werden:

 Mit Hilfe einer Tabelle                             Mit Hilfe von Textcontainern (siehe Texte)
 (Einfügen - Tabelle)                                Textcontainer mit beliebigem Text
                                                     erstellen - Bild einfügen - Text löschen

 Mehrere Bilder

 Bild und Text
                      Text ……..

Inhaltsverzeichnis erstellen
Zum Erstellen eines
Inhaltsverzeichnisses
verwendet man interne
Links.

Zuerst kopiert man den Link zur gewünschten Seite:
Im Kontextmenü der gewünschten Seite wählt man
Link zu Seite kopieren.

Dann markiert man den
Text, bei welchem der Link
eingefügt werden soll.

Jetzt fügt man den Link aus
der Zwischenablage ein:
Einfügen - Link

                                              21
Bereiche zusammenfassen
Aufzählungen können zusammengefasst werden und erscheinen dann hinter einem Pluszeichen.
Markieren - Doppelklick
auf den Pfeil

Rechnen
In OneNote kann man auch Berechnungen durchführen. Tippe dazu die gewünschte Rechnung,
gefolgt von einem Gleichheitszeichen ein. Nach dem Gleichheitszeichen folgt ein Leerzeichen!

Seitenvorlage
Um eine Seitenvorlage zu erstellen, fügt man ein gewünschtes Bild in die Seite ein und platziert
dieses z. B. oben links.
Man markiert dieses und mit Hilfe des Kontextmenüs (rechte Maustaste) wählt man Bild - Bild als
Hintergrund festlegen.

Suche
Unabhängig von dem gegenwärtigen Standort des Cursors kann man das
Suchfenster mit CTRL + F auf der linken Bildschirmseite einblenden.

Weitere Tipps & Tricks
https://www.onenote-profi.ch/aktuell/tipps-und-tricks.html

                                                 22
Kursnotizbuch

Übersicht
Anders als ein „normales“ OneNote-Notizbuch besteht ein Kursnotizbuch grundsätzlich aus drei
Bereichen:

•   In der Inhaltsbibliothek kann man sämtliches Lehrmaterial für den Unterricht ablegen, zum
    Beispiel Lesetexte, Arbeitsblätter oder sonstige Unterlagen. Nur Lehrer können Elemente
    hinzufügen, bearbeiten oder löschen. Schüler können auf die Inhaltsbibliothek zugreifen und
    alles lesen, aber nichts bearbeiten.

•   Die Schülernotizbücher sind individuelle Notizbücher für jeden Kursteilnehmer. Jeder Schüler
    kann in seinen Abschnitten arbeiten, sieht aber nicht die Abschnitte der anderen Schüler.
    Lehrpersonen wiederum können alle Schülernotizbücher einsehen, bearbeiten und mit Seiten
    bestücken. Sie können dort zum Beispiel die Inhalte der Schüler korrigieren oder individuelle
    Kommentare hinterlassen. Ausserdem können gezielt Arbeitsblätter an alle oder nur einzelne
    Schüler verteilt werden.

•   Der Platz zur Zusammenarbeit verhält sich quasi wie ein eigenes Notizbuch, das mit allen
    Teilnehmern geteilt wurde. Alle Schüler können darin gemeinsam Inhalte erstellen oder im Team
    bearbeiten. Hier können zum Beispiel auch Gruppenarbeiten oder Ideensammlungen entstehen
    und verwaltet werden.

    Auf Wunsch kann man im Kursnotizbuch noch einen weiteren Bereich aktivieren:
•   Unter Nur für Lehrer können Informationen und Dokumente abgelegt werden, die nur für
    Kollegen bestimmt sind und die Schüler nicht zugreifen können.

    OneNote-Kursnotizbuch erstellen und einrichten
    Die Class Notebooks findet man als Menü-Eintrag bei den Anwendungen oder unter diesem Link:
    https://www.onenote.com/classnotebook

    Auf der Startseite kann man Kursnotizbücher erstellen und später auch verwalten, wer zum
    Beispiel auf die jeweiligen Notizbücher zugreifen darf.

                                                 23
Hier kann man auch das Benutzerhandbuch anzeigen oder ein Add-In herunterlagen, welches die
Lehrperson bei der Arbeit unterstützt.
HINWEIS: OneNote für Windows 10- und Mac-Nutzer müssen das Kursnotizbuch-Add-in nicht
gesondert herunterladen, weil es integriert ist.

Man klickt also auf Kursnotizbuch erstellen und vergibt einen Titel für das neue Notizbuch, so
wie man es bereits aus OneNote in der Standard-Version kennt. Man wird im weiteren Verlauf
Schritt für Schritt geführt und kann bereits bestimmen, welche Schüler mit Office365-Konto auf
das jeweilige Kursnotizbuch zugreifen dürfen. Man kann auch schon festlegen, welche Abschnitte
alle Schülernotizbücher von Beginn an enthalten sollen.

Achtung: Angelegte Abschnitte können nachträglich nicht gelöscht, nur umbenannt werden.

Kursnotizbücher in Teams
In Microsoft Teams (Variante Kurse) kann im Kanal Allgemein direkt ein Kursnotizbuch erstellt
werden.

Man wählt dazu das Register Kursnotizbuch und erstellt via Assistenten das Kursnotizbuch.

Add-In

Das Add-In umfasst Seiten- und Abschnittsverteilung und erlaubt so eine schnelle Überprüfung
von Schülerarbeiten.

                                             24
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren