Programmheft - QUEER Filmfest Weiterstadt

 
Programmheft - QUEER Filmfest Weiterstadt
Programmheft
Kommunales Kino im Bürgerzentrum | Carl-Ulrich-Str. 9 | 64331 Weiterstadt
 ! 06150 12185 | ! 06150 830 8633 (Ansage) | www.queer-weiterstadt.de
Programmheft - QUEER Filmfest Weiterstadt
43. Open-Air
                          Inhaltsverzeichnis
   Filmfest               Grußworte4

 Weiterstadt              Das Filmfest
                          Veranstaltungen8
                                           6

                          Langfilme      12
                            198513
                            ALLURE13
                            BECKS13
                            DIE ERBINNEN (LAS HEREDERAS)     15
                            DIE HÜTTE AM SEE                 15
                            EIN KÄFIG VOLLER NARREN          15
                            GENDERBLEND17
                            GIRL17
                            JUST CHARLIE                     17
                            JUST FRIENDS                     19
                            KONSEQUENZEN19
                            LANDRAUSCHEN19
                            L‘ANIMALE21
                            LOVE, SIMON                      21
                            LUFT21
                            MÄNNERFREUNDSCHAFTEN23
                            MARIO23
                            MY DAYS OF MERCY                 23
                            NINA25
                            POSTCARDS FROM LONDON            25
                            RAFIKI25
    vom 8. bis 12.          SATURDAY CHURCH                  29
                            SILVANA29
     August 2019            SORRY ANGEL                      29
                            TACKLING LIFE - BERLIN BRUISERS  31
                            THE CAKEMAKER                    31
                            THE HAPPY PRINCE                 31
                            THE MISEDUCATION OF CAMERON POST 33
                            THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW    33
                            THELMA AND LOUISE                33
                            TO WONG FOO                      35
                          Mittellange Filme 36
                          Kurzfilme         38
   Einsendeschluss        Unsere Regisseure 47
                          Kurzfilmevents    48
     10. Mai 2019         Impressum50

filmfest-weiterstadt.de
                                    www.queer-weiterstadt.de       3
Programmheft - QUEER Filmfest Weiterstadt
Grußworte
    Ralf Möller, Bürgermeister Stadt Weiterstadt                      QUEER Filmfest Weiterstadt

    Sehr geehrte Damen und Herren,                                    Liebe QUEER Filmfest-Gäste,

    herzlich Willkommen zum 22. QUEER Filmfest in Weiterstadt.        wir begrüßen Euch ganz herzlich zur 22. Ausgabe des QUEER
                                                                      Filmfest Weiterstadt.
    Als 1996 die schwul-lesbischen Filmtage Weiterstadt
    gegründet wurden, konnte noch keiner ahnen, dass daraus eine      Aus unzähligen Filmen haben wir für Euch wieder ein
    über zwanzigjährige Erfolgsgeschichte werden würde. Aus           spannendes und abwechslungsreiches Programm erstellt:
    dem Bedürfnis heraus, Filme mit schwulen bzw. lesbischen          31 Spielfilme, 35 kurze und mittellange Filme haben es in die
    Inhalten zu zeigen, entwickelte sich die anfangs kleine           Auswahl geschafft. Des Weiteren erwartet Euch die eine oder
    Filmreihe zum längsten und ältesten queeren Filmfestival in der   andere kleine Überraschung.
    Metropolregion Rhein-Main.
    Zu dieser Entwicklung beglückwünsche ich Jochen Pollitt und       Von spannenden Dokumentarfilmen (Silvana, Männer-
    seine ehrenamtlichen Helfer*innen.                                freundschaften, Genderblend, Tackling Life) über klassische
    Das Filmfest trägt weiterhin zur Akzeptanz von                    lesbische Spielfilme aller Couleur bis hin zu schwulen
    gleichgeschlechtlichen Partnerschaften in der Region bei und      Komödien ist alles dabei. Selbstverständlich gibt es wieder
    macht auf ihre aktuellen Probleme, Denkweisen und Interessen      die legendäre Kurzfilmnacht (mit Mitternachtssuppe) und den
    aufmerksam.                                                       äußerst leckeren Kurzfilmbrunch. Aufgrund großer Beliebtheit
    Im Kommunalen Kino Weiterstadt werden dieses Jahr 31              veranstalten wir wieder einen Abend des mittellangen Films mit
    schwul-lesbische und queere Filme und Dokumentationen an          vier ungewöhnlichen Filmen. Nicht zu vergessen die Klassiker-
    fast 40 Aufführungsterminen gezeigt - wieder ein absoluter        Nights in der KofibaR (Ein Käfig voller Narren, The Rocky Horror
    Spitzenwert.                                                      Picture Show) und das unterhaltsame Rahmenprogramm:
    Besonders aufmerksam möchte ich an dieser Stelle auf die          Aurora DeMeehl sorgt bereits zur Eröffnung für gute Stimmung
    Eröffnung am 24.10.2018 um 20:00 Uhr im Kommunalen Kino           vor unserem diesjährigen preisgekrönten Eröffner, eine kleine
    Weiterstadt machen. Das Filmfestteam lädt herzlich zu einem       Provinzfilmperle: “Landrauschen”.
    Sektempfang mit anschließendem Auftritt von Aurora DeMeehl        Den Gewinnerfilm des diesjährigen QueerScope-Debütfilm-
    ein. Ein besonderes Highlight wird die QUEER Filmfest-Party im    preises — welcher von 13 queeren Festivals im Verbund
    Kulturbahnhof Weiterstadt am 02.11.2018 sein.                     QueerScope ausgewählt wurde — zeigen wir am 28.10.18.

    Ich wünsche Ihnen und dem Filmteam gute Screenings und            Dieses Jahr feiern wir auf dem Höhepunkt des Festivals unsere
    magische Kinomomente                                              QUEER Filmfest Party am Freitag den 02.11.18 ab 21:30 Uhr
                                                                      im Kulturbahnhof Weiterstadt, mit Auftritten von “Antenne Lila”
                                                                      aus Mannheim und “Laszlov on Pokorny” — bekannt vom CSD
    Ihr                                                               Mittelhessen — und DJane Käry aus Frankfurt.
                                                                      Zum feierlichen Abschluss unseres zweiwöchigen Programms
                                                                      wartet auf euch das lustige Filmmusical „Saturday Church“,
                                                                      das Anfang des Jahres in den USA  ins Kino kam.
    Ralf Möller
    Bürgermeister der Stadt Weiterstadt                               Wir freuen uns auf Euch!

4             22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                                     www.queer-weiterstadt.de                           5
Programmheft - QUEER Filmfest Weiterstadt
Das Filmfest                                                        Wo ist die
    Das QUEER Filmfest Weiterstadt
                                                                        letzte
                                                                        Lesbenbar?
                                                                        Abo abschließen und
    Die Filmlandschaft wird dominiert von heteronormativen
                                                                        Bescheid wissen.
    Mainstream-Produktionen, die ein traditionelles Bild vom
    menschlichen Zusammensein entwerfen. Um einen Gegenpol              www.L-MAG.de/abo
    gegenüber dieser Dominanz zu bieten, wurde vor 22 Jahren das
    QUEER Filmfest Weiterstadt gegründet.

    Damit soll das queere Kino aus seiner Nische befreit und
    einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden. Denn
    das Queerkino ist oftmals ein Vorreiter von neuen filmischen
    Perspektiven und regt zum Nachdenken und kritischen
                                                                            6 Hefte
    Hinterfragen von traditionellen Denk- und Sehweisen an. Ebenso
    bietet diese Filmreihe eine Plattform für Filmproduktionen,
                                                                            für nur
    die keinen Verleih in Deutschland gefunden haben bzw. sehr
    wahrscheinlich keinen finden werden oder nur sehr selten im             27 Euro
    südhessischen Raum gezeigt werden würden.

    Das QUEER Filmfest ist zudem ein wichtiger Bestandteil des
    Jahresprogramms des Kommunalen Kinos Weiterstadt, das
    schon mehrfach mit Kinopreisen ausgezeichnet worden ist.

    Das Kommunale Kino im Bürgerzentrum
                                                                        Dein Heft
    Das Kino wurde vor mehr als 40 Jahren in Weiterstadt gegründet.     Wir halten dich mit kompakten Infos über das
    Es ist ein kleines, gemütliches Kino mit 73 Sitzplätzen im Keller   Wichtigste aus der Lesbenwelt auf dem Laufenden.
    des Bürgerzentrums im Zentrum von Weiterstadt (7 km von             Alle zwei Monate erhältst du das Heft bequem per
    Darmstadt entfernt). Regelmäßig wird hier für die Region ein        Post – noch vor dem Erscheinungstermin.
    außergewöhnliches kulturelles Programm geboten. Eines
    der größten Anliegen ist es, dass das Kommunale Kino mit
    ortsansässigen Vereinen und Gruppen zusammenarbeitet.
                                                                        Dein L-Club
                                                                        L-MAG ist mehr als ein Heft. Mach mit beim L-Club!
                                                                        Zwischen den Heften erhältst du alle zwei Monate
    Neben speziellen Filmreihen, wie z.B. Kinderfilmen, Schulfilm-
    wochen, Cine-Latino, INDIA-Filmwoche, gibt es viele andere
                                                                        unseren beliebten Newsletter mit aktuellen
    Themenschwerpunkte. Zu einem kulturellen Höhepunkt                  Beiträgen, Vergünstigungen für L-MAG-Events und
    zählt das ebenfalls seit mehr als 40 Jahren stattfindende           attraktiven Verlosungen (z. B. Konzert-Tickets, DVDs)
    Weiterstädter Open-Air-Filmfest im Braunshardter Tännchen.
                                                                             Das Magazin für Lesben

                                                                        Weil du wichtig bist.
6             22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018
Programmheft - QUEER Filmfest Weiterstadt
Veranstaltungen                                                 Tickets zu allen Veranstaltungen sind auch im Vorverkauf online auf
                                                                    www.kino-weiterstadt.de oder direkt an der Kino-Kasse erhältlich.

    Das Rahmenprogramm rund um die Filme

    Eröffnung des QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                   Klassiker in der KofibaR
    24.10.18, 2000 Uhr | Kommunales Kino Weiterstadt                26. + 27.10. u. 02. + 03.11.18, 1900 Uhr | KofibaR Weiterstadt

    Eröffnung mit Stargast Aurora deMeehl! Das kleine Weiterstadt   Zusammen mit der KofibaR zeigen wir Euch ausgewählte
    wird zum Mekka aller Queer-Filmliebenden. Um 20:00 Uhr          Klassiker! Dabei versorgt Euch das Team der KofibaR mit
    geht es mit Sekt und viel Vergnügen los, begleitet von der      leckeren Speisen und Getränken zum Film:
    großartigen Aurora deMeehl — selbstverständlich nicht ohne
    Herrn Schmidt.                                                    26.10. — Ein Käfig voller Narren (Seite 15)
                                                                      27.10. — To Wong Foo (Seite 35)
    Eintritt: 7,- € (ermäßigt 6,- €) - Einlass ab 19:30 Uhr           02.11. — The Rocky Horror Picture Show (Seite 33)
                                                                      03.11. — Thelma and Louise (Seite 33)
    Das Filmprogramm 2018 startet dann ab ca. 21:00 Uhr mit:
    Landrauschen (Details zum Film auf Seite Seite 19)              Eintritt: 6,- €

    Die lange queere Kurzfilmnacht                                  Abend der mittellangen Filme
    26.10.18, 2300 | Kommunales Kino Weiterstadt                    01.11.18, 1830 Uhr | Kommunales Kino Weiterstadt

    Nach langen Auswahlrunden zeigen wir Euch die Perlen der        Kurzfilme? Langfilme? Mittellang-Filme! Sie sind zu lang für
    queeren Kurzfilme 2018. Mal länger und mal kürzer, aber immer   das Kurzfilmprogramm, aber unbedingt sehenswert. Daher
    absolut sehenswert.                                             zeigen wir Euch eine Auswahl von vier mittellangen Filmen mit
    Kurze Dokumentationen und kleine Dramen, Lustiges und           einer Spielzeit von je zwischen 20 und 30 Minuten.
    Trauriges - zum Schlafen ist diese Nacht garantiert nicht da!
    Um Mitternacht servieren wir die berühmte Mitternachtssuppe.

    Eintritt: 7,- € (ermäßigt 6,- €)                                Eintritt: 6,- € (ermäßigt 5,- €)
    Über eine kleine Spende würde wir uns freuen.
    Ab Seite 38 gibt es eine Übersicht der Kurzfilme.               Ab Seite 36 gibt es eine Übersicht der mittellangen Filme.

8              22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                                    www.queer-weiterstadt.de                            9
Programmheft - QUEER Filmfest Weiterstadt
Veranstaltungen (Fortsetzung)

     QUEER Filmfest Party
     02.11.18, 2130 Uhr | Kulturbahnhof Weiterstadt

     Darf‘s ein bisschen mehr sein? Erst gemütlich einen Film im
     Kino schauen und dann um die Ecke zur Filmfest Party! Das
     QUEER Filmfest lädt zur Filmfest Party in den Kulturbahnhof
     Weiterstadt (alter Bahnhof) ein. Fetzige Musik und ordentliche
     Bässe garantieren Euch dabei Antenne Lila aus Mannheim,
     Laszlo von Pokorny und ein DJane Käry aus Frankfurt.

                                                                                         i l m f e st
                                                                                    er F
                                                                                Que
                                                                                           y
     Eintritt: 7,- € (ermäßigt 6,- €)

                                                                                      PartA n t e nn e L i l a aus M    annheim

                                                                                                                      ittelhes
                                                                                                                               sen
                                                                                                      or ny C s Frankfurt
                                                                                     m it                       S D M
                                                                                             n   P o k
                                                                                          vo                   y au
                                                                                Laszlo d DJane Kär
     Frühstück im Kino: Der Kurzfilmbrunch
     04.11.18, 1000 Uhr | Kommunales Kino Weiterstadt
                                                                                          un
     Frühstück im Kino? Ja klar! Beim Kurzfilmbrunch zeigen wir
     Euch garantiert unterhaltsame kurze und queere Filme und

                                                                                                            2.
     bieten Euch gleichzeitig ein reichhaltiges Frühstücksbuffet
     zum Verzehr im Kinosaal an!

     Eintritt: 7,- € (ermäßigt 6,- €)

     Frühstück auf Spendenbasis.
                                                                                                          November
     Ab Seite 38 gibt es eine Übersicht der Kurzfilme.                                                           21:30 Uhr
     Tickets zu allen Veranstaltungen sind online auf www.kino-weiterstadt.de                                im Kulturbahnhof
     oder direkt im Kino erhältlich.                                                                            Weiterstadt

10               22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018
Programmheft - QUEER Filmfest Weiterstadt
Langfilme
                                             1985
                                             USA 2018 | Regie: Yen Tan | 85 min | FSK ungeprüft
                                             Englisch mit dt. Untertiteln

                                             Der HIV-Infizierte Adrian verlässt New York und reist nach
                                             Texas, um seiner Familie von seiner Situation zu erzählen. Doch
                                             dort angekommen ist es kein Leichtes, seinen konservativen
                                             Eltern die schlechte Nachricht mitzuteilen. Dass er sich nun
                                             auch wieder mit seinem kleinen Bruder versteht und seine alte
                                             Flamme trifft, vereinfacht das Ganze nicht gerade.

                                                                                                      Präsentiert von

                                             Spieltermin: 06.11. — 1830 Uhr

                                             ALLURE
                                             Kanada 2017 | Regie: Carlos Sanchez, Jason Sanchez | 105 min
                                             FSK ungeprüft | Englisch mit dt. Untertiteln

                                             Aufgrund ihrer Vergangenheit hat Laura (Evan Rachel Wood)
                                             Probleme mit körperlicher Nähe und geht zudem oft Beziehungen
                                             zu den falschen Menschen ein. Als sie die 16-jährige Eva (Julia
                                             Sarah Stone) kennenlernt, entwickelt Laura eine Obsession
                                             zu ihr. Für Laura stellt Eva die reine Unschuld und Zärtlichkeit
                                             da, die ruhige Teenagerin zieht sie geradezu magisch an. Eva
                                             wiederum bewundert das Rebellische an Laura, spürt jedoch
                                             auch bald ihre tiefe emotionale Instabilität...

                                             Spieltermin: 06.11. — 2100 Uhr

                                             BECKS
                                             USA 2017 | Regie: Daniel Powell, Elizabeth Rohrbaugh | 92 min | FSK 12
                                             Englisch mit dt. Untertiteln

                                             Becks, kurz für Rebecca, lebt in Brooklyn mit ihrer Freundin.
                                             Nach einer Trennung ist die Musikerin gezwungen, zu ihrer
                                             stark religiösen Mutter (Christine Lahti) nach St. Louis zu
                                             ziehen. Dort beginnt sie in einer Bar zu singen und lernt
                                             die verheiratete Elyse kennen, die an mehr als nur ihrem
                                             Gesangstalent interessiert scheint.

                                             Spieltermine: 01.11. — 2100 Uhr / 05.11. — 1830 Uhr

12     22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                     www.queer-weiterstadt.de                                 13
Programmheft - QUEER Filmfest Weiterstadt
Langfilme II

                                                   DIE ERBINNEN (LAS HEREDERAS)
                                                   Paraguay, Uruguay, Deutschland 2018 | Regie: Marcelo Martinessi
                                                   95 min | FSK ungeprüft | Spanisch mit dt. Untertiteln

                                                   Chela und Chiquita sind schon lange ein Paar. Mit den Jahren
                                                   haben sie sich in einer festen Rollenverteilung eingerichtet.
                                                   Die extrovertierte Chiquita regelt das gemeinsame Leben.
                                                   Chela hingegen verlässt eher ungern das Haus, lieber verbringt
                                                   sie den Tag hinter ihrer Staffelei. Finanzielle Schwierigkeiten
                                                   zwingen sie dazu, Teile ihres geerbten und geliebten Mobiliars
                                                   zu verkaufen. Als Chiquita wegen Überschuldung ins Gefängnis
                                                   kommt, ist Chela plötzlich auf sich allein gestellt.
                                                                                                              Präsentiert von

                                                   Spieltermin: 28.10. — 21 Uhr00

                                                   DIE HÜTTE AM SEE
                                                   Finnland, Großbritannien 2017 | Regie: Mikko Makela | 107 min | FSK 12
                                                   Finnisch-Englisch mit dt. Untertiteln

                                                   Der Finne Leevi, der in Paris studiert, kommt für den Sommer
                                                   in seine Heimat zurück, um seinem Vater Jouko zu helfen, das
                                                   Landhaus der Familie zu renovieren. Weitere Unterstützung
                                                   erhalten sie von Tareq, einem syrischen Architekten, der als
                                                   Flüchtling nach Finnland gekommen ist. Als der Vater aus
                                                   beruflichen Gründen für ein paar Tage in die Stadt muss,
                                                   kommen sich die beiden jungen Männer näher...

                                                   Spieltermin: 25.10. — 2100 Uhr

                                                   EIN KÄFIG VOLLER NARREN
                                                   Italien, Frankreich 1978 | Regie: Edouard Molinaro | 103 min | FSK 0
                                                   Deutsch

                                                   Die Komödie von 1978 gilt als der erste weltweit erfolgreiche
                                                   Film aus dem Drag-Queen-Milieu. Im Mittelpunkt steht
                                                   ein homosexuelles Paar, Renato, der Besitzer eines
                                                   Nachtclubs mit einem Drag-Programm in St. Tropez, und
                                                   sein langjähriger Freund und Star des Clubs, Albin.   Aus
                                                   Renatos einzigem Abenteuer mit einer Frau stammt sein
                                                   Sohn Laurent. Es kommt zu amüsanten Verwicklungen, als
                                                   der mittlerweile junge Laurent heiraten will, ausgerechnet
                                                   die Tochter eines erzkonservativen, homophoben Politikers.

                                                   Spieltermin: 26.10. — 1900 Uhr (Klassiker in der KofibaR)

14           22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                     www.queer-weiterstadt.de                                   15
Programmheft - QUEER Filmfest Weiterstadt
Langfilme III

                                                   GENDERBLEND
                                                   Niederlande 2017 | Regie: Sophie Dros | 68 min | FSK ungeprüft
                                                   Niederländisch mit dt. Untertiteln

                                                   Eine Geschichte über fünf junge Menschen, die sich weder
                                                   männlich noch weiblich fühlen, sondern sich irgendwo
                                                   dazwischen positionieren. Jeden Tag werden sie damit
                                                   konfrontiert, anders zu sein, aber sie sind stolz darauf, das
                                                   zu sein, was sie sind. Die jungen Leute in diesem Film haben
                                                   alle ihre eigenen Kämpfe, aber gemeinsam erzählen sie eine
                                                   starke Geschichte über die Akzeptanz. Der Film spielt mit der
                                                   Neugier, dem Interesse und dem Unverständnis von allem, was
                                                   außerhalb der Mainstream-Gender-Norm liegt.

                                                   Spieltermin: 04.11. — 1830 Uhr

                                                   GIRL
                                                   Belgien 2018 | Regie: Lukas Dhont | 100 min | FSK ungeprüft
                                                   Flämisch mit dt. Untertiteln

                                                   Lara (Viktor Polster) ist 16 Jahre alt, hat langes, blondes
                                                   Haar und weiche runde Lippen. Sie ist gerade nach Brüssel
                                                   gekommen, mit ihrem Vater und ihrem kleinen Bruder. Denn hier
                                                   wird sie am Konservatorium weiter zur Ballerina ausgebildet.
                                                   In 8 Wochen muss sie zeigen, was sie draufhat. 8 Wochen,
                                                   in denen sie beweisen muss, dass sie ihre Transformation
                                                   bewältigen kann. Und dass ihre Füße es auch können. Denn
                                                   ihre Füße kennen das Ballett nur auf eine Art: als Balletttänzer.

                                                   Spieltermin: 05.11. — 2100 Uhr

                                                   JUST CHARLIE
                                                   Großbritannien 2017 | Regie: Rebekah Fortune | 97 min | FSK 12
                                                   Englisch mit dt. Untertiteln

                                                   Teenager Charlie ist ein herausragender Fußballspieler,
                                                   der insbesondere von seinem Vater in einer möglichen
                                                   Fußballkarriere unterstützt wird. Als ein Talentsucher bei
                                                   Charlies Familie auf taucht und ihm ein gutes Fußballstipendium
                                                   anbietet, gehen alle Träume des Vaters in Erfüllung. Doch
                                                   Charlie lehnt ab. Das Problem ist, alle sehen in ihm einen
                                                   Jungen, doch er weiß, dass er eigentlich ein Mädchen ist. Es
                                                   beginnt eine Reise durch Depression, Ausschluss, Verlust und
                                                   auch Gewalt.

                                                   Spieltermin: 27.10. — 1830 Uhr

16           22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                     www.queer-weiterstadt.de                          17
Programmheft - QUEER Filmfest Weiterstadt
Langfilme IV

                                                   JUST FRIENDS
                                                   Niederlande 2018 | Regie: Ellen Smit | 80 min | FSK ungeprüft
                                                   Niederländisch mit dt. Untertiteln

                                                   Der Medizinstudent Yad (Majd Mardo) hat während seines
                                                   Studiums in Amsterdam zu oft gefeiert und muss nun zu
                                                   seiner strengen Mutter zurückziehen. Nebenbei muss Yad
                                                   einer älteren Dame im Haushalt helfen. Dort lernt er den taffen
                                                   Joris (Josha Stradowski) kennen. Aus Freundschaft entwickelt
                                                   sich im Laufe der Zeit Liebe. Die Mütter der Jungs sind von der
                                                   Beziehung jedoch weniger begeistert.

                                                   Spieltermine: 27.10. — 2100 Uhr / 30.10. — 1830 Uhr

                                                   KONSEQUENZEN
                                                   Slowenien 2018 | Regie: Darko Štante | 95 min | FSK ungeprüft
                                                   Slowenisch mit dt. Untertiteln

                                                   Der 18-jährige Andrej wird wegen problematischen Verhaltens
                                                   in ein Jugendgefängnis geschickt. Dort trifft er Željko, den
                                                   inoffiziellen Führer der Häftlinge. Nach der Entdeckung von
                                                   Andrejs Geheimnis beginnt Željko, ihn auszunutzen; Andrejs
                                                   Verantwortungsbewusstsein und moralische Integrität werden
                                                   auf die Probe gestellt. Schließlich muss er sich zwischen Željko
                                                   und seinem rücksichtslosen Lebensstil entscheiden und sich
                                                   selbst treu bleiben.

                                                   Spieltermin: 03.11. — 2300 Uhr

                                                   LANDRAUSCHEN
                                                   Deutschland 2017 | Regie: Lisa Miller | 102 min | FSK 12 | Deutsch

                                                   Toni hat jahrelang das wilde Studentenleben in der großen
                                                   Stadt genossen, doch nun ist sie knapp bei Kasse und findet
                                                   keinen befriedigenden Job. Also geht es für sie zurück in ihr
                                                   Heimatdorf, dem sie ursprünglich entfliehen wollte. Eine
                                                   Erbschaftsangelegenheit dient ihr dabei als Vorwand, sie hofft
                                                   aber heimlich auf einen kompletten Neuanfang. Dieser Plan
                                                   geht jedoch nicht auf, das erneute Zusammenleben mit ihren
                                                   Eltern gestaltet sich problematisch.

                                                   Spieltermin: 24.10. — 2100 Uhr

18           22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                     www.queer-weiterstadt.de                           19
Langfilme V

                                                  L‘ANIMALE
                                                  Österreich 2018 | Regie: Katharina Mückstein | 96 min | FSK ungeprüft
                                                  Deutsch

                                                  Mati und ihre Burschenclique machen auf getunten Mopeds die
                                                  Gegend unsicher und den Mädchen das Leben schwer. Als sich
                                                  jedoch Sebastian, der Anführer der Gruppe, in Mati verliebt und
                                                  sie sich mit der verhassten Carla anfreundet, läuft Mati Gefahr,
                                                  ihren Platz bei den Jungs zu verlieren. Währenddessen steht
                                                  ein gut gehütetes Geheimnis zwischen Matis Eltern, und die
                                                  beiden haben eine Entscheidung zu treffen: Was zählt mehr,
                                                  Schein oder Sein?
                                                                                                               Präsentiert von

                                                  Spieltermin: 26.10. — 21 Uhr00

                                                  LOVE, SIMON
                                                  USA 2018 | Regie: Greg Berlanti | 110 min | FSK 0
                                                  Deutsch (26.10.) und Englisch mit dt. Untertiteln (02.11.)

                                                  Simon Spier ist 17 und hat ein großes Geheimnis: Er ist schwul.
                                                  Schon seit längerem wartet er auf den richtigen Zeitpunkt,
                                                  seinen Freunden, darunter Leah, Abby und Nick, und seinen
                                                  Eltern Emily und Jack davon zu erzählen. Dann verliebt er sich
                                                  in einen Schulkameraden, der online und anonym von seiner
                                                  Homosexualität berichtet. Simon nimmt über das Internet
                                                  Kontakt zu dem nur als Blue bekannten Mitschüler auf. Doch
                                                  Simons E-Mails werden durch einen unglücklichen Zufall
                                                  entdeckt.

                                                  Spieltermine: 26.10. — 1830 Uhr / 02.11. — 2100 Uhr

                                                  LUFT
                                                  Deutschland 2017 | Regie: Anatol Schuster | 91 min | FSK ungeprüft
                                                  Deutsch

                                                  Manja (17) wohnt in einer Hochhaussiedlung am Rande der
                                                  Stadt. Als ihr im Wald die Rebellin Louk (17) auf der Flucht
                                                  vor Jägern in die Arme stürzt, ist dies der Beginn einer ersten
                                                  großen Liebe. Keine Lügen, keine Spuren, keine Angst – das
                                                  ist Louks Credo. Und Manja folgt ihr in stiller Hingabe. Aber
                                                  hinter Louks Idealismus verbirgt sich eine tiefe Wunde: der
                                                  Verlust ihrer Mutter. Manja hilft ihr dabei, Abschied von der
                                                  Vergangenheit zu nehmen – und lernt so selbst loszulassen.

                                                  Spieltermin: 29.10. — 1830 Uhr

20          22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                      www.queer-weiterstadt.de                                    21
Langfilme VI

                                                   MÄNNERFREUNDSCHAFTEN
                                                   Deutschland 2018 | Regie: Rosa von Praunheim | 85 min
                                                   FSK ungeprüft | Deutsche Fassung

                                                   Rosa von Praunheims Dokumentarfilm mit Spielszenen
                                                   beleuchtet gleichgeschlechtliche sexuelle Erfahrungen Johann
                                                   Wolfgang von Goethes auf seiner italienischen Reise. Zu Wort
                                                   kommen auch Literaturwissenschaftler, Historikerinnen sowie
                                                   die Schauspielerinnen und Schauspieler.

                                                   Spieltermin: 28.10. — 1830 Uhr

                                                   MARIO
                                                   Schweiz 2018 | Regie: Marcel Gisler | 119 min | FSK ungeprüft
                                                   Deutsche Fassung

                                                   Mario verliebt sich zum ersten Mal so richtig – und das
                                                   ausgerechnet in Leon, seinen neuen Mitspieler! Dieser ist
                                                   aus Deutschland zu dem Schweizer Klub gewechselt und ist
                                                   eigentich sogar ein direkter Konkurrent von Mario um einen
                                                   der begehrten Plätze in der ersten Mannschaft. Während seine
                                                   Gedanken beim Training ständig um Leon kreisen, werden bald
                                                   auch andere Mitglieder des Teams auf die Funken aufmerksam,
                                                   und erste Gerüchte machen die Runde – und gefährden seine
                                                   Aussichten auf eine Profikarriere.                Präsentiert von

                                                   Spieltermin: 29.10. — 2100 Uhr

                                                   MY DAYS OF MERCY
                                                   USA/GB 2017 | Regie: Tali Shalom-Ezer | 103 min | FSK ungeprüft
                                                   Englisch mit dt. Untertiteln

                                                   Lucy ist die Tochter eines Mannes, der zum Tode verurteilt
                                                   wurde. Weil es vom Gerichtsurteil bis zur Hinrichtung aber
                                                   ein langer Weg ist, kämpft Lucys Familie weiterhin mit allen
                                                   Mitteln für das Leben ihres Verwandten, und auch Lucy selbst
                                                   macht sich für ihren Vater stark. Dann allerdings begegnet Lucy
                                                   Mercy, die bei diesem politischen Rechtsstreit auf der anderen
                                                   Seite steht. Entgegen aller Wahrscheinlichkeit verliebt sie sich
                                                   in die Pro-Todesurteil-Anhängerin und muss feststellen, dass
                                                   damit ihre gesamte Weltsicht ins Wanken gerät.

                                                   Spieltermin: 04.11. — 2100 Uhr

22           22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                     www.queer-weiterstadt.de                          23
Langfilme VII

                                                   NINA
                                                   Polen 2018 | Regie: Olga Chajdas | 130 min | FSK ungeprüft
                                                   Polnisch mit dt. Untertiteln

                                                   Die junge Lehrerin Nina kämpft darum, ein Kind zu bekommen,
                                                   und sucht eine Leihmutter. Es scheint, dass sie zusammen mit
                                                   ihrem Mann einen idealen Kandidaten gefunden hat, doch Nina
                                                   verliebt sich in die Frau, die ihr Kind zur Welt bringen könnte.

                                                   Spieltermine: 25.10. — 1830 Uhr / 30.10. — 2100 Uhr

                                                   POSTCARDS FROM LONDON
                                                   Großbritannien 2018 | Regie: Steve McLean | 90 min | FSK 12
                                                   Englisch mit dt. Untertiteln

                                                   Der schöne Essex-Junge Jim (Aufsteiger-Star Harris
                                                   Dickinson) befindet sich in Soho auf der Suche nach Ruhm,
                                                   Reichtum und kultureller Anregung. Dabei trifft er auf eine
                                                   Bande von außergewöhnlichen, hochkarätigen männlichen
                                                   Eskorts - die Raconteurs -, die sich auf postkoitale Gespräche
                                                   spezialisiert haben. Was folgt, ist Jims Weg vom erfolglosen
                                                   Eskort zur Muse der Künstler - eine Reise, die durch einen
                                                   seltenen psychosomatischen Zustand namens Stendhal-
                                                   Syndrom erschwert wird.

                                                   Spieltermin: 27.10. — 2300 Uhr

                                                   RAFIKI
                                                   Südafrika, Kenia, Frankreich 2018 | Regie: Wanuri Kahiu | 82 min
                                                   FSK ungeprüft | Englisch-Swahili mit dt. Untertiteln

                                                   Kena (Samantha Mugatsia) und Ziki (Sheila Munyiva) sind
                                                   gute Freundinnen, die auch aneinander festhalten, obwohl
                                                   politische Probleme zwischen ihren Familien stehen und die
                                                   konservative Gesellschaft es ihnen nicht leicht macht. Als sie
                                                   sich ineinander verlieben, müssen sie sich zwischen Glück und
                                                   Sicherheit entscheiden.

                                                                                                             Präsentiert von

                                                   Spieltermin: 02.11. — 1830 Uhr

24           22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                     www.queer-weiterstadt.de                                  25
Programm                                                                                                              22. QUEER Filmfest
               10:00              15:00                18:30                           19:00                    20:00                        21:00                          23:00
                                                                                                              Eröffnung                 Landrauschen
Mi 24.10.18                                                                                                Live:Aurora DeMeehl
                                                                                                                                             Seite 19
                                                                                                                  Seite 8

                                                        Nina                                                                          Die Hütte am See
Do 25.10.18                                            Seite 25                                                                              Seite 15

                                                                                Ein Käfig voller                                                                      Lange Kurzfilm-
                                              Love, Simon (JUGENDKINO)                                                                     L'Animale
 Fr 26.10.18                                           Seite 21                     Narren*                                                  Seite 21                     Nacht
                                                                               Seite 15 (in der KofiBar)                                                                     Seite 8
                                                                                                                                                                      Postcards from
                                                   Just Charlie                   To Wong Foo*                                           Just Friends
Sa 27.10.18                                            Seite 17                Seite 35 (in der KofiBar)                                     Seite 19                    London
                                                                                                                                                                            Seite 25

                             The Cakemaker Männerfreundschaften                                                                          Die Erbinnen
So 28.10.18                       Seite 31             Seite 23                                                                              Seite 15

Mo 29.10.18                                             Luft                                                                                  Mario
                                                       Seite 21                                                                              Seite 23

                                                   Just Friends                                                                               Nina
 Di 30.10.18                                           Seite 19                                                                              Seite 25

Mi 31.10.18                                           Silvana                                                                        The Happy Prince
                                                       Seite 29                                                                              Seite 31

                                                   Abend des
Do 01.11.18                                                                                                                                  Becks
                                               mittellangen Films                                                                            Seite 13
                                                    Seite 36/37 & 9

                                                                               The Rocky Horror                                                                      21:30 Uhr: Party
                                                       Rafiki                                                                            Love, Simon                   Im Kultur-Bahnhof
 Fr 02.11.18                                           Seite 25                 Picture Show *                                               Seite 21
                                                                               Seite 33 (in der KofiBar)                                                                 Seite 10/11/35
                                                                                                                                    The Miseducation of
                              Tackling Live        Sorry Angel                Thelma and Louise*                                                                      Konsequenzen
Sa 03.11.18                       Seite 31             Seite 29                Seite 33 (in der KofiBar)                              Cameron Post                          Seite 19
                                                                                                                                             Seite 33
             Kurzfilm-                             Genderblend                                                                       My Days of Mercy
So 04.11.18Brunch                                      Seite 17                                                                              Seite 23
             Seite 38 - 47

Mo 05.11.18                                           Becks                                                                                    Girl
                                                       Seite 13                                                                              Seite 17

                                                        1985                                                                                 Allure
 Di 06.11.18                                           Seite 13                                                                              Seite 13

                                                                                                           Saturday Church
Mi 07.11.18                                                                                                     Seite 29

Veranstaltungsorte:                                         Karten an der Kino- Kasse / Vorverkauf unter www.kino-weiterstadt.de
                                                      Kauf-Karten müssen jeweils bis Veranstaltungsbeginn an der Kasse abgeholt werden
Kino: Kommunales Kino Weiterstadt
im Keller des Bürgerzentrums                                      Queer Filmfest Party im Kulturbahnhof                          Klassiker* in der KofibaR
64331 WEITERSTADT
Carl-Ulrichstr. 9
+49 6150 12185
http://www.queer-weiterstadt.de
Eintritt: 6 € / Ermässigt: 5 €
Eröffnung mit Film / Brunch / Kurzfilmnacht
und Queer Filmfest Party im Kulturbahnhof
Eintritt: 7 € / Ermässigt: 6 €                                        Bahnhofstraße 2, 64331 WEITERSTADT                         64331 WEITERSTADT Arheiliger Str. 26 www.kofibar.info
Langfilme VIII

                                                   SATURDAY CHURCH
                                                   USA 2018 I Regie: Damon Cardasis I 90 min | FSK ungeprüft
                                                   Englisch mit dt. Untertiteln

                                                   Der schüchterne 14-jährige Ulysses (Luka Kain) fängt gerade
                                                   an, seine Identität und Sexualität zu erforschen. Er zieht
                                                   Kleidung seiner Mutter an und flüchtet sich in eine Welt voller
                                                   Tagträume, Tanz und Musik. An der Schule gemobbt, findet
                                                   Ulysses schließlich Gleichgesinnte in der Saturday Church,
                                                   einer lebhaften Transgender-Gemeinschaft.

                                                   Spieltermin: 07.11. — 2000 Uhr

                                                   SILVANA
                                                   Schweden 2017 | Regie: Mika Gustafson, Olivia Kastebring, Christina
                                                   Tsiobanelis | 91 min | FSK 0 | Englisch-Schwedisch mit dt. Untertiteln

                                                   Silvana Imam ist das schwedische enfant terrible. Mit
                                                   kompromisslosen Texten kämpft die energiegeladene Punk-
                                                   Rapperin mit litauischen und syrischen Wurzeln für Feminismus
                                                   und gegen jedwede Form von Repression. Der Film begleitet
                                                   sie über mehrere Jahre und zeigt neben ihrem Aufstieg von
                                                   der Underground-Künstlerin zum Star auch ihre ersten großen
                                                   Chart-Erfolge und den Beginn ihrer Liebesbeziehung zur Pop-
                                                   Künstlerin Beatrice Eli.

                                                   Spieltermin: 31.10. — 1830 Uhr

                                                   SORRY ANGEL
                                                   Frankreich 2018 | Regie: Christophe Honoré | 132 Min | FSK ungeprüft
                                                   Französisch mit dt. Untertiteln

                                                   Paris, 1993. Der Schriftsteller Jacques ist Mitte 30, teilt sich das
                                                   Sorgerecht für seinen Sohn Louis mit dessen leiblicher Mutter
                                                   und versucht, sich das Leben nicht zu sehr von seiner HIV-
                                                   Infektion diktieren zu lassen. Auf einer Lesung in der Bretagne
                                                   lernt er den Filmemacher Arthur kennen, der gerade beginnt,
                                                   sich von den Fesseln der Provinz zu befreien. Arthur verliebt
                                                   sich auf den ersten Blick in den Autor. Doch Jacques zögert,
                                                   sich auf den deutlich jüngeren Mann einzulassen. Auch weil er
                                                   ahnt, dass ihnen dafür nicht mehr viel Zeit bleiben würde …

                                                   Spieltermin: 03.11. — 1830 Uhr

28           22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                     www.queer-weiterstadt.de                               29
Langfilme IX

                                                   TACKLING LIFE - BERLIN BRUISERS
                                                   Deutschland 2018 | Regie: Johannes List | 91 min | FSK 6
                                                   Englisch-deutsch mit dt. Untertiteln

                                                   Im April 2012 fanden sich im Berliner Tiergarten 20 schwule
                                                   Rugby-Interessierte für ein gemeinsames Training zusammen.
                                                   Die wenigsten hatten davor bereits Kontakt mit einem Rugby-
                                                   Ball gehabt. Aber es ging ihnen weniger darum, um jeden
                                                   Preis zu gewinnen, sondern fair, tolerant, gemeinschaftlich
                                                   und mit Freude Sport zu treiben. So begründeten sie das
                                                   erste queere Team in Deutschland und etablierten damit neue
                                                   Standards. Auch heute noch kokettieren die Bruisers damit,
                                                   „die schlechteste Rugby-Mannschaft in Berlin“ zu sein.

                                                   Spieltermin: 03.11. — 1500 Uhr

                                                   THE CAKEMAKER
                                                   Deutschland, Israel 2017 | Regie: Ofir Raul Graizer
                                                   104 min | FSK 0 | Israel-deutsch mit dt. Untertiteln

                                                   Der junge deutsche Bäcker Thomas aus Berlin hat eine Affäre
                                                   mit dem verheirateten Israeli Oren. Nachdem dieser bei einem
                                                   Autounfall ums Leben gekommen ist, reist Thomas auf der
                                                   Suche nach Antworten in dessen Heimat Jerusalem und
                                                   beginnt dort schließlich, im koscheren Café von Anat, der Witwe
                                                   seines Liebhabers, zu arbeiten. Doch nach und nach stellt sich
                                                   die Lüge zwischen ihm und Anat als zu groß heraus...

                                                   Nach dem Film gibt es eine leckere, süße Überraschung.

                                                   Spieltermin: 28.10. — 1500 Uhr

                                                   THE HAPPY PRINCE
                                                   Deutschland, Belgien, Italien 2018 | Regie: Rupert Everett | 105 min
                                                   FSK 12 | Englisch mit dt. Untertiteln

                                                   1897: Der wegen seiner Homosexualität verurteilte
                                                   Schriftsteller Oscar Wilde wird aus dem Gefängnis entlassen.
                                                   Weil das Stigma, ein Schwuler zu sein, immer noch an ihm
                                                   haftet, flüchtet er nach Paris ins Exil. Dort ertränkt der sensible
                                                   Künstler seine Sorgen in Alkohol. Er säuft und feiert, bis er auf
                                                   einmal mit leeren Taschen dasteht. Sein Liebhaber Lord Alfred
                                                   Douglas, den jeder nur Bosie nennt, überredet ihn, gemeinsam
                                                   mit ihm für einen längeren Zeitraum nach Neapel zu reisen.

                                                   Spieltermin: 31.10. — 2100 Uhr

30           22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                      www.queer-weiterstadt.de                            31
Langfilme X

                                                  THE MISEDUCATION OF CAMERON POST
                                                  USA 2018 | Regie: Desiree Akhavan | 90 min | FSK ungeprüft
                                                  Englisch mit dt. Untertiteln

                                                  Als Cameron Post in der Abschlussballnacht mit einem
                                                  anderen Mädchen auf dem Rücksitz eines Autos erwischt
                                                  wird, wird sie sofort in God‘s Promise, ein religiöses Internat,
                                                  geschickt, um sich einer Konversionstherapie zu unterziehen.
                                                  Neben anderen Jugendlichen, die „mit gleichgeschlechtlicher
                                                  Anziehungskraft kämpfen“, wird Cameron seltsamen
                                                  Disziplinar- und „Degaying“-Techniken ausgesetzt - findet aber
                                                  auch eine ungewöhnliche Gemeinschaft von Gleichaltrigen.
                                                  Gewinner des Sundance Grand Jury Award.

                                                  Spieltermin: 03.11. — 2100 Uhr

                                                  THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW
                                                  Großbritannien 1975 | Regie: Jim Sharman | 94 min | FSK 16
                                                  Englisch mit dt. Untertiteln

                                                  Frisch verlobt reist das verliebte Pärchen Brad und Janet quer
                                                  durchs Land. Nach einer Autopanne im Nirgendwo suchen
                                                  sie nach Hilfe in einem Schloss. Dort finden sie sich inmitten
                                                  einer skurrilen Festgesellschaft wieder, die von dem Strapse
                                                  tragenden Schlossherrn Frank N. Furter angeleitet wird.
                                                  Aufgrund der großen Nachfrage vom letzten Jahr zeigen wir
                                                  wiederholt die Rocky Horror Picture Show in der KofibaR. Feiert
                                                  mit uns den 38. Geburtstag und kommt „dressed like„ zur
                                                  Filmvorführung. Kostümierte Gäste erwartet eine Überraschung
                                                  auf der QUEER Filmfest Party im Kulturbahnhof (Seite 10).
                                                  Spieltermin: 02.11. — 1900 Uhr (Klassiker in der KofibaR)

                                                  THELMA AND LOUISE
                                                  USA 1991 | Regie: Ridley Scott | 129 min | FSK 16 | Deutsch

                                                  In      den      80ern      beherrschten         typischerweise
                                                  Männerfreundschaften die Hollywood-Genrefilme – bis
                                                  dieser Film alles auf den Kopf stellte: Zwei rebellische
                                                  Frauen gemeinsam auf ihrer verzweifelten Flucht durch die
                                                  unendlichen Weiten des amerikanischen Westens. Die beiden
                                                  brechen aus ihrem Kleinstadtleben aus, während das Schicksal
                                                  sich gegen sie verschwört. Wie selten zuvor stellt das Drehbuch
                                                  zwei Powerfrauen in den Mittelpunkt, die sich nehmen, was sie
                                                  wollen.

                                                  Spieltermin: 03.11. — 1900 Uhr (Klassiker in der KofibaR)

32          22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                     www.queer-weiterstadt.de                         33
Langfilme XI

                     TO WONG FOO
                     USA 1995 | Regie: Beeban Kidron | 105 min | FSK 12 | Deutsch

                     Für die Transvestiten Noxeema und Vida geht ein Traum
                     in Erfüllung, als sie bei einem Drag-Contest als Sieger
                     hervorgehen. Der Preis: zwei Tickets nach Hollywood. Die
                     beiden Herren Damen tauschen die Tickets gegen einen
                     Cadillac, um auch Drag-Frischling Chi-Chi mitnehmen zu
                     können. In einer Kleinstadt bricht der Wagen zusammen.

                     Spieltermin: 27.10. — 1900 Uhr (Klassiker in der KofibaR)

               Queer Filmfest Party
               2. November 21:30 Uhr                                                    Vorverkauf:
               im Kulturbahnhof Weiterstadt                                                         rstadt.de
                                                                                  www.kino-weite
                                                                                     er an de r Kin o-Kasse!
                                                      Antenne Lila                od
                                                      Das Duo funkt mit hippen Synthiesounds und einer
                                                      Brise Elektropunk direkt aus dem Herzen Mannheims.
                                                      Der typische LILA-ELECTRO-PUNK-POP-SOUND
                                                      entsteht, wenn sich fette Beats in berauschender
                                                      Weise mit Saxophon-Vibes und punky Gitarrenriffs der
                                                      Multiinstrumentalistin Sabine Hund mischen und auf
                                                      kraftvolle Vocals und Synthiesounds von Meike
                                                      Büttner treffen. Eine multiinstrumentale Explosion mit
                                                      zwei starken Frauen, die mitreißen und begeistern.

               Laszlo von Pokorny
               Klein, aber oho: der 26-jährige Newcomer aus Wales
               (Großbritannien) mag vielleicht klein sein, allerdings
               kann man dasselbe nicht über seine Stimme behaup-
               ten. Sehr emotional und temperamentvoll interpretiert
               er Filmlieder, Musicals, sowie französische Chansons.
               Früher dachte ich "cool" heißt sich "Mainstream"
               anzupassen. Heute empfinde ich, cool als Zeichen,
               die Identität in vollen Zügen zu genießen und
               gleichzeitig Anderen gegenüber offen zu sein.

                                                      DJane Käry
                                                      DJane Käry gehört seit 2014 zu den Newcomern der
                                                      Dj Szene. Sie hat schon u.a. bei Nature One, L-tunes
                                                      Party in Berlin und auf vielen Christopher Streetdays
                                                      aufgelegt. Als offen, lesbische Szenemusikerin ist sie
                                                      auch beim Publikum in Darmstadt sehr beliebt.
                                                      Ausschlaggebend hierfür ist ihr breit gefächertes
                                                      Repertoire im Hinblick auf die Musikrichtungen. Am
                                                      liebsten mixt sie aktuelle Chartstunes aus dem
                                                      Mainstreambereich mit tanzbaren Electrobeats.
Mittellange Filme                                                                   Tickets zu allen Veranstaltungen sind auch im Vorverkauf online auf
                                                                                             www.kino-weiterstadt.de oder direkt an der Kino-Kasse erhältlich.

         Abend der mittellangen Filme

         CALAMITY                                                                            MARGUERITE
         Belgien 2017 | Regie: Séverine De Streyker, Maxime Feyers | 22 min                  Kanada 2017 | Regie: Marianne Farley | 19 min | FSK: ungeprüft
         FSK: ungeprüft | Original mit dt. Untertiteln                                       Französisch mit engl. Untertiteln
         France     trifft auf    die                                                        Eine alternde Frau und ihre
         Freundin ihres Sohnes zum                                                           Krankenschwester entwi-
         ersten Mal. Sie verliert die                                                        ckeln eine Freundschaft,
         Kontrolle ...                                                                       die sie dazu inspiriert, uner-
                                                                                             kannte Sehnsüchte aufzu-
                                                                                             decken und ihr so zu helfen,
                                                                                             Frieden mit ihrer Vergan-
                                                                                             genheit zu schließen.

         Spieltermin: 01.11. — 1830 Uhr                                                      Spieltermin: 01.11. — 1830 Uhr

         FOR THE GOOD TIMES                                                                  SOOKEE - VON SEEPFERDCHEN UND SCHRÄNKEN
         Spanien 2017 | Regie: Andrés Daniel Sainz | 30 min | FSK: ungeprüft                 Deutschland 2018 | Regie: Kerstin Polte | 34 min | FSK: ungeprüft
         Spanisch mit engl. Untertiteln                                                      Deutsche Fassung
         Am Geburtstag des Patriar-                                                          „Sookee - Von Seepferd-
         chen der Familie beschließt                                                         chen und Schränken“ ist
         einer seiner Söhne, aus dem                                                         das vielschichtige und in-
         Schrank zu kommen und                                                               time Porträt von Sookee,
         die Toleranz seiner Nächs-                                                          einer queer-feministischen
         ten und Liebsten zu testen.                                                         Rapperin und linken Akti-
         Aber die Überraschungen,                                                            vistin, die schon seit Jahren
         die er im Ärmel hat, enden                                                          gegen Sexismus, Homo-
         nicht damit.                                                                        phobie und Rassismus im
                                                                                             deutschen Hip-Hop kämpft.

         Spieltermin: 01.11. — 1830 Uhr                                                      Spieltermin: 01.11. — 1830 Uhr

                                                                                                   NEU:

                                n   -
                                                                                                   www.kino-weiterstadt.de
                          fende
                    m Lau
         S ie auf de serer
      n             n
Bleibe n Sie Fan u
      e
Werd ook-Seite bar.de
                                                                                          Jetzt online Tickets
  Faceb k.com/KoÞ
 faceb
        oo                                                                                kaufen und nie mehr
                                                                                          anstehen    müssen.
   Buchen Sie uns für Ihr nächstes Event:                            Arheiliger Str. 26   Dazu Informationen
      Feiern oder Cine-Dinner bei uns                                64331 Weiterstadt
                                                                     Tel. 06150/107391    zu allen Veranstal-
             oder mit unserem                                        Mail:
    Schlemmerwägelchen Marie Roulade                                 info@KoÞbaR.de       tungen und Filmen!
                                                                     www.KoÞbaR.de
                bei Ihnen!
   36                 22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                                                      www.queer-weiterstadt.de                            37
Kurzfilme                                                                Soweit nicht anders angegeben, zeigen wir die Kurzfilme nach
                                                                              Möglichkeit in der originalen Sprachfassung und mit deutschen oder
                                                                              englischen Untertiteln.

     ANDERS (SOMETHING ABOUT ALEX)                                            BEAUTIFUL FIGURE (SZÉP ALAK)
     Niederlande 2017 | Regie: Reinout Hellenthal | 18 min | FSK: ungeprüft   Ungarn 2016 | Regie: Hajni Kis | 17 min | FSK: ungeprüft
     Original mit dt. Untertiteln                                             Original mit dt. Untertiteln
     Alex, ein aufgewühlter und                                               Eine Putzfrau aus dem
     einsamer Teenager, findet                                                Gymnasium verliebt sich in
     in Hendrik, dem Freund sei-                                              eine der Schülerinnen der
     ner Schwester, einen wah-                                                Schule.
     ren und unterstützenden
     Freund. Als Hendrik und
     Annelies ihre Pläne verkün-
     den, die Familie nach Hause
     zu schicken, muss Alex sich
     mit dem auseinandersetzen, was ihn beunruhigt.

     Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)                                  Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)

     ANGST                                                                    CHILDREN ALIKE (LIKA BARN)
     Deutschland 2018 | Regie: Raissa Sokurowa | 14 minl FSK: ungeprüft       Schweden 2017 | Regie: Julia Boström | 5 min | FSK: ungeprüft
     Original mit dt. Untertiteln                                             Original mit dt. Untertiteln
     Mikail musste aus Tschet-                                                Johannes stellt seine neue
     schenien nach Deutschland                                                Freundin Wilma seiner
     fliehen, weil er als Homo-                                               Schwester Hanna vor. Aber
     sexueller verfolgt wurde.                                                Wilma und Hanna sind alles
     Als er unerwartet seinen                                                 andere als Fremde.
     Jugendfreund Daud wieder
     sieht, tritt mit der Freund-
     schaft auch die Angst wie-
     der in sein Leben.

     Spieltermin: 26.10. — 2300 Uhr (Kurzfilmnacht)                           Spieltermin: 26.10. — 2300 Uhr (Kurzfilmnacht)

     AUS LIEBE ZUM GEHEIMNIS                                                  COLOURBLIND
     Deutschland 2017 | Regie: Nicolas Sidiropulos | 9 min | FSK: ungeprüft   Deutschland 2018 | Regie: Christian Landsmann, Josefine Liebing
     Original mit engl. Untertiteln                                           2 min | FSK: ungeprüft | Deutsche Fassung
     Jochen und Rasmus sind                                                   Von Rassismus, abwer-
     zwei Menschen, die un-                                                   tenden Kommentaren zur
     terschiedlicher nicht sein                                               Identität oder Sexualität
     könnten. Jochen ist vor-                                                 und Body Shaming erstarr-
     sichtig, freundlich und un-                                              te Körper sind kaltem Licht
     sicher - dagegen ist Ras-                                                schutzlos ausgesetzt. Em-
     mus sehr direkt, schroff                                                 powerment in den 68ern
     und selbstbewusst. Doch                                                  - heute! Ein Spiegelbild der
     gerade wegen ihrer Unter-                                                Gesellschaft.
     schiedlichkeit lieben sie sich. Aber trotz ihrer starken Liebe zu-
     einander gibt es ein Geheimnis.                                          Spieltermine: 26.10. — 2300 Uhr (Kurzfilmnacht)
     Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)                                                04.11. — 1000 Uhr (Brunch)

38               22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                                            www.queer-weiterstadt.de                           39
Soweit nicht anders angegeben, zeigen wir die Kurzfilme nach
                                                                               Möglichkeit in der originalen Sprachfassung und mit deutschen oder
     Kurzfilme II                                                              englischen Untertiteln.

     CONCERN FOR WELFARE                                                       GIRL TALK
     Australien 2018 | Regie: Fadia Abboud | 12 min | FSK: ungeprüft           USA 2018 | Regie: Erica Rose | 18 min | FSK: ungeprüft
     Original mit dt. Untertiteln                                              Original mit dt. Untertiteln
     Ali, eine lesbische libanesi-                                             Girl Talk folgt der Mittzwan-
     sche Bewährungshelferin,                                                  zigerin Mia, als sie die Dis-
     steht ständig im Wider-                                                   krepanz zwischen emo-
     spruch zum toxischen Ver-                                                 tionaler und körperlicher
     halten ihres muslimischen                                                 Intimität untersucht. Als
     Bruders, aber eine unerwar-                                               sie ein faszinierendes Paar
     tete Begegnung lässt sie                                                  trifft, spitzt sich alles zu.
     ihre Kämpfe überdenken.

     Spieltermin: 26.10. — 2300 Uhr (Kurzfilmnacht)                            Spieltermin: 26.10. — 2300 Uhr (Kurzfilmnacht)

     DARÍO                                                                     GRACE AND BETTY
     Deutschland 2018 | Regie: Manuel Kinzer, Jorge A. Trujillo Gil | 15 min   USA 2016 | Regie: Zoe Lubeck | 12 min | FSK: ungeprüft
     FSK: ungeprüft | Original mit dt. Untertiteln                             Original mit dt. Untertiteln
     Barranquilla,   Kolumbien.                                                Als die 23-jährige Grace
     Darío ist 17 und tanzt für                                                beschließt, sich gegenüber
     sein Leben gerne. Er möch-                                                Ihrer Großmutter Betty zu
     te am Karnevalsumzug teil-                                                outen, entdeckt sie etwas,
     nehmen, doch seine Mutter                                                 was sie nicht erwartet hat.
     ist der Meinung, dass ein
     richtiger Mann nicht tanzen
     dürfe und dass er außer-
     dem Verantwortung für die
     Familie übernehmen müsse.

     Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)                                   Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)

     GEFUNDEN                                                                  HOT TEA
     Deutschland 2018 | Regie: Noreen Erkardas | 4 min l FSK: ungeprüft        Niederlande 2017 | Regie: Marcel Tigchelaar | 2 min | FSK: ungeprüft
     Deutsche Fassung                                                          Deutsche Fassung
     „Gefunden“ ist ein Gedicht                                                Einige Getränke sind auf
     von Goethe, aus dem Jahr                                                  mehr als eine Art und Weise
     1813. Der Kurzfilm stellt                                                 erfrischend.....
     das Gedicht als eine Me-
     tapher über eine Liebes-
     geschichte zwischen zwei
     Mädchen dar.

     Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)                                   Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)

40               22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                                             www.queer-weiterstadt.de                             41
Soweit nicht anders angegeben, zeigen wir die Kurzfilme nach
                                                                          Möglichkeit in der originalen Sprachfassung und mit deutschen oder
     Kurzfilme III                                                        englischen Untertiteln.

     I AM EVERY WOMAN                                                     MY OWN WINGS
     Deutschland 2017 | Regie: Lena Weller | 14 min | FSK: ungeprüft      Spanien, USA, Ukraine, Russland 2016 | Regie: Katia Repina, Carla Moral,
     Deutsche Fassung                                                     José Bautista | 8 min | FSK: ungeprüft | Deutsche Fassung
     Trans*Frau Kaey und Drag-                                            My Own Wings ist ein
     Queen Fixie Fate geben ei-                                           transmediales Projekt, das
     nen intimen Einblick in ihr                                          darauf abzielt, die interse-
     Leben und ihre Lebensent-                                            xuelle Identität zu erfor-
     würfe.                                                               schen. Ursprünglich wurde
                                                                          der Begriff „Hermaphrodit“
                                                                          zur Beschreibung der Phä-
                                                                          nomene verwendet, aber
                                                                          seitdem wurde er durch In-
                                                                          tersexualität ersetzt, weil er als beleidigend angesehen wurde.

     Spieltermin: 26.10. — 2300 Uhr (Kurzfilmnacht)                       Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)

     MIR SELBST SO FREMD                                                  NEAR CHANGE
     Deutschland 2017 | Regie: Jannik Gensler | 12 min | FSK: ungeprüft   USA 2017 | Regie: Andre´ Sogliuzzo | 10 min | FSK: ungeprüft
     Deutsche Fassung                                                     Original mit dt. Untertiteln
     In der Hoffnung, seine                                               Manchmal im Leben findet
     Sehnsucht nach Nähe und                                              man sich an einem Schei-
     Liebe stillen zu können,                                             deweg zwischen dem, was
     trifft sich Ben mit fremden                                          man ist, und dem Leben,
     Männern, um mit ihnen Sex                                            das man lebt. Dino und sein
     zu haben. Auch Alexander                                             bester Freund und Partner
     ist eines seiner Sexdates.                                           Tony sind Mafia-Fußsolda-
     Ben lädt ihn zu sich nach                                            ten. An einem Tag wie je-
     Hause ein, sie haben Sex,                                            dem anderen, während sie
     doch wie immer ist seine innere Leere alles was ihm bleibt.          auf das Frühstück in einem Diner warten, erkennt Dino, dass er
                                                                          seine Gabelung auf der Straße erreicht hat.
     Spieltermin: 26.10. — 2300 Uhr (Kurzfilmnacht)                       Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)

     MUXES                                                                NENN MICH NICHT BRUDER
     Mexiko 2017 | Regie: Ivan Olita | 9 min | FSK: ungeprüft             Deutschland 2017 | Regie: Gina Wenzel | 18 min | FSK: ungeprüft
     Original mit dt. Untertiteln                                         Deutsche Fassung
     Sie sind weder Männer noch                                           Cheyenne ist das einzige
     Frauen. In Oaxaca, Mexiko,                                           Mädchen in der Jungencli-
     haben die Zapoteken Platz                                            que vom Fußballplatz. Sau-
     für ein drittes Geschlecht                                           fen und Gewalt spielen eine
     gefunden, das sie Muxe                                               zentrale Rolle im Alltag der
     nennen. Eine poetische und                                           Clique, der auch Cheyen-
     nicht nur sachliche Annä-                                            ne`s Freund Josh angehört.
     herung an das Thema.                                                 Eines Tages kommt ein
                                                                          neuer Junge auf den Platz,
                                                                          ihn umgibt ein Geheimnis.

     Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)                              Spieltermin: 26.10. — 2300 Uhr (Kurzfilmnacht)

42               22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                                        www.queer-weiterstadt.de                                 43
Soweit nicht anders angegeben, zeigen wir die Kurzfilme nach
                                                                             Möglichkeit in der originalen Sprachfassung und mit deutschen oder
     Kurzfilme IV                                                            englischen Untertiteln.

     RICK                                                                    SKIPPING STONES
     Deutschland 2017 | Regie: Jan-Peter Horstmann | 16 min                  Slowenien 2017 | Regie: Blaž Slana | 19 min | FSK: ungeprüft
     FSK: ungeprüft | Original mit dt. Untertiteln                           Original mit dt. Untertiteln
     Diese      Kurzdokumentati-                                             Nachdem Mitja sein Glück
     on portraitiert den tauben                                              in Berlin versucht hat, kehrt
     Pornodarsteller „Rick“. Er                                              er nach Slowenien zurück,
     erlaubt einen Blick in seinen                                           wo er von seinem Freund
     Alltag, in seine Gefühlswelt                                            Bojan begrüßt wird. Das
     und Gedanken.                                                           Wiedersehen erweist sich
                                                                             als schwierig, da Mitja da-
                                                                             mit ringt, Bojan ein Geheim-
                                                                             nis zu erzählen. Aber bevor
                                                                             er den richtigen Moment findet, geraten die Dinge außer Kon-
                                                                             trolle.
     Spieltermin: 26.10. — 2300 Uhr (Kurzfilmnacht)                          Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)

     RUSALKA                                                                 THE LOVE LETTER
     USA 2017 | Regie: Wes Hurley, Nathan Miller | 14 min | FSK: ungeprüft   Israel 2017 | Regie: Atara Frish | 20 min | FSK: ungeprüft
     Deutsche Fassung                                                        Original mit dt. Untertiteln
     Sexy      Typen,    Wasser-                                             Noa ist Kommandantin in
     nymphen        und       eine                                           der Armee. Eines Tages
     schlüpfrige Bar... Frei nach                                            findet sie einen Liebesbrief
     Hans-Christian Andersens                                                von einer ihrer Soldatinnen.
     „Die kleine Meerjungfrau“.                                              Während sie versucht zu
                                                                             verstehen, ob der Brief ein
                                                                             Spaß ist oder nicht, muss
                                                                             Noa zwischen ihrer siche-
                                                                             ren, zurückgehaltenen Welt
                                                                             und ihrem Drang, sich zumindest für einen kurzen Moment ge-
                                                                             liebt zu fühlen, wählen.
     Spieltermin: 26.10. — 2300 Uhr (Kurzfilmnacht)                          Spieltermin: 26.10. — 2300 Uhr (Kurzfilmnacht)

     SCHEIDEWEG                                                              THREE CENTIMETRES
     Deutschland 2017 | Regie: Arkadij Khaet | 4 min | FSK: ungeprüft        Großbritannien 2017 | Regie: Lara Zeidan | 9 min | FSK: ungeprüft
     Deutsche Fassung                                                        Original mit dt. Untertiteln
     Ein Junge, ein Mädchen und                                              Vier Freundinnen sitzen in
     ihr Stiefbruder. Ein Date,                                              der Gondel eines Riesen-
     das außer Kontrolle gerät.                                              rads; die Kamera nimmt
                                                                             das Mittelmeer vor der liba-
                                                                             nesischen Küste mit in den
                                                                             Blick, beobachtet, wie die
                                                                             Mädchen einsteigen, dreht
                                                                             eine Runde, fährt mit ihnen
                                                                             bis nach oben. Dann stoppt
                                                                             das Rad. Die Unterhaltung ist bereits zuvor ins Stocken gera-
                                                                             ten.
     Spieltermin: 26.10. — 2300 Uhr (Kurzfilmnacht)                          Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)

44              22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                                             www.queer-weiterstadt.de                          45
Unsere Regisseure
     Kurzfilme V                                                          Filmemacher zu Gast im Kino

     UNTER STROM                                                                        Blaž Slana
     Deutschland 2017 | Regie: Clemens Roth | 9 min | FSK: ungeprüft                    Regisseur von „Skipping Stones“
     Original mit dt. Untertiteln
                                                                                        Zu Gast in der Kurzfilmnacht:
     Der fünfzehnjährige Stasik                                                                                   26.10. — 2300 Uhr
     wächst in einem Dorf in der                                                        Infos zum Film: Seite 45
     Ukraine auf, während seine
     Eltern in Westeuropa arbei-                                                        Christian Landsmann, Josefine Liebing
     ten. Jetzt wollen sie, dass                                                        Team von „Colourblind “
     er ihnen folgt und sich ih-
     nen wieder anschließt. Aber                                                        Zu Gast in der Kurzfilmnacht:
     er trägt ein Geheimnis mit                                                                                   26.10. — 2300 Uhr
     sich, das ihn schwer belas-                                                        Infos zum Film: Seite 39
     tet.                                                                               Jannik Gensler
                                                                                        Regisseur von „Mir selbst so fremd“
     Spieltermin: 04.11. — 10 Uhr (Brunch)
                                00

                                                                                        Zu Gast in der Kurzfilmnacht:
                                                                                                                  26.10. — 2300 Uhr
     WOULD YOU LOOK AT HER (VIDI JA TI NEA)                                             Infos zum Film: Seite 42
     Mazedonien 2017 | Regie: Goran Stolevski | 19 min | FSK: ungeprüft
     Original mit dt. Untertiteln
                                                                                        Jan-Peter Horstmann
                                                                                        Regisseur von „Rick“
     Ein hartgesottener Tomboy
     entdeckt die unerwartete                                                           Zu Gast in der Kurzfilmnacht:
     Lösung für alle Probleme in                                                                                  26.10. — 2300 Uhr
     einem rein männlichen reli-                                                        Infos zum Film: Seite 44
     giösen Ritual.
                                                                                        Kerstin Polte
                                                                                        Regisseurin von „Sookee“

                                                                                        Zu Gast am Abend der mittellangen Filme:
                                                                                                                 01.11. — 1830 Uhr
                                                                                        Infos zum Film: Seite 37
     Spieltermin: 04.11. — 1000 Uhr (Brunch)                                            Manuel Kinzer
                                                                                        Regisseur von „Darío“

                                                                                        Zu Gast beim Kurzfilmbrunch:
                                                                                                                 04.11. — 1000 Uhr
                                                                                        Infos zum Film: Seite 40
         NEU: ONLINE TICKETS!                                                           Nicolas Sidiropulos
                                                                                        Regisseur von „Aus Liebe zum Geheimnis“
      Tickets zu allen Veranstaltungen                                                  Zu Gast beim Kurzfilmbrunch (mit Cast):
                                                                                                                 04.11. — 1000 Uhr
        und Filmen sind auch online                                                     Infos zum Film: Seite 38
                                                                                        Noreen Erkardas
          im Vorverkauf erhältlich:                                                     Regisseurin von „Gefunden“

                                                                                        Zu Gast beim Kurzfilmbrunch:
          www.kino-weiterstadt.de                                                       Infos zum Film: Seite 40
                                                                                                                 04.11. — 1000 Uhr

46              22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                                   www.queer-weiterstadt.de                        47
Kurzfilmevents                                                     Tickets zu allen Veranstaltungen sind auch im Vorverkauf online auf
                                                                        www.kino-weiterstadt.de oder direkt an der Kino-Kasse erhältlich.

     Programmübersicht

     Die lange queere Kurzfilmnacht                                     Abend der mittellangen Filme
     26.10.18, 2300 | Kommunales Kino Weiterstadt                       01.11.18, 1830 Uhr | Kommunales Kino Weiterstadt

        ANGST                                                              CALAMITY
        CHILDREN ALIKE (LIKA BARN)                                         FOR THE GOOD TIMES
        COLOURBLIND                                                        MARGUERITE
        CONCERN FOR WELFARE                                                SOOKEE - VON SEEPFERDCHEN UND SCHRÄNKEN
        GIRL TALK
                                                                        Der Kurzfilmbrunch
        I AM EVERY WOMAN
                                                                        04.11.18, 1000 Uhr | Kommunales Kino Weiterstadt
        MIR SELBST SO FREMD
        NENN MICH NICHT BRUDER                                             ANDERS (SOMETHING ABOUT ALEX)
        RICK                                                               AUS LIEBE ZUM GEHEIMNIS
        RUSALKA                                                            BEAUTIFUL FIGURE (SZÉP ALAK)
        SCHEIDEWEG                                                         COLOURBLIND
        THE LOVE LETTER                                                    DARÍO
                                                                           GEFUNDEN
                                                                           GRACE AND BETTY
                                                                           HOT TEA
                                                                           MUXES
                                                                           MY OWN WINGS
                                                                           NEAR CHANGE
                                                                           SKIPPING STONES
                                                                           THREE CENTIMETRES
                                                                           UNTER STROM
                                                                           WOULD YOU LOOK AT HER (VIDI JA TI NEA)

     Bitte beachtet:

     Wir zeigen die Filme in einer anderen Reihenfolge, als in dieser
     Auflistung dargestellt.

48             22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                                       www.queer-weiterstadt.de                             49
Impressum
     Veranstalter                                                                    Kooperationspartner

     Kommunales Kino                                                                 Stadt Weiterstadt
     Im Bürgerzentrum                                                                                                               HessenFilm
     Carl-Ulrich-Strasse 9                                                           Aidshilfe Darmstadt e.V.
     64331 Weiterstadt                                                                                          Amnesty International Darmstadt
                                                                                     LSVD
     !   06150 12185                                                                                                      stadtmobil carsharing
     !   06150 830 8633 (Programmansage)                                             Vielbunt e.V. Darmstadt
     <   06150 14073
     %   koki@weiterstadt.de
     2   www.kino-weiterstadt.de
     2   www.queer-weiterstadt.de
     f   facebook.com/schwullesbischeFilmtageWeiterstadt

     Festivalteam

     Dominik Paulus / Gundel Breuer
     Jochen Pollitt / Johannes Gramlich
     Klaus-Dieter Voss / Nicole Merkel
     Noreen Erkardas / Philipp Aubel
     Rita Krause / Werner Bautz

     Herausgeber

     Kommunales Kino der Stadt Weiterstadt
     Carl-Ulrich-Strasse 9, 64331 Weiterstadt

     Redaktion

     Gundel Breuer / Philipp Aubel / Dominik Paulus
     Werner Bautz / Jochen Pollitt

     Gestaltung und Umsetzung

     Dominik Paulus

     Plakatgestaltung

     Leopold Lenzgeiger                                 printed by:

     © September 2018
     Änderungen vorbehalten. Für Druckfehler kann keine Haftung übernommen werden.

50               22. QUEER Filmfest Weiterstadt 2018                                                 www.queer-weiterstadt.de                     51
WERKSVERKAUF
KUCHEN UND TORTEN

             ent mit
   Sor tim r tikeln
           50 A
  über 1 , Tor ten,
   (K u c h en
                   ts)
        D e s s er

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.30–19.00 Uhr, Sa. 8.30–14.00 Uhr
               Wasserweg 39, 64521 Groß-Gerau
      Kostenlose Kundenparkplätze vor dem Werksverkauf!

 EINMAL PROBIERT – FÜR IMMER VERFÜHRT
                                           www.erlenbacher.de

RABATT-COUPON                             RABATT-COUPON
           5€                                     10€
ab 30€ Einkaufswert                       ab 50€ Einkaufswert
  (einmalig gültig bis 31.12.2018)          (einmalig gültig bis 31.12.2018)
    Nicht mit anderen Rabatten                Nicht mit anderen Rabatten
  und Treuekarten kombinierbar.             und Treuekarten kombinierbar.
                                     QF                                        QF
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren