Flüchtlings-Netzwerk Hamburg - Sammlung flüchtlings-relevanter Orte, Adressen, Links, etc.

Flüchtlings-Netzwerk Hamburg - Sammlung flüchtlings-relevanter Orte, Adressen, Links, etc.
Flüchtlings-Netzwerk Hamburg

              Sammlung flüchtlings-relevanter Orte, Adressen, Links, etc.
                       für Flüchtlinge und deren HelferInnen

Inhalt:
Allgemeines
Behörden
Rechtsberatung / Anwälte
Ärzte / medizinische Versorgung
Therapie und Trauma
Bildung / Unterricht
Deutsch unterrichten
Arbeit
Wohnen
Infos / Beratung
Kultur / Freizeit / Treffpunkte
Hamburger öffentliche Bücherhallen 1
Hamburger öffentliche Bücherhallen 2
Ehrenamtliche Gruppen 1
Ehrenamtliche Gruppen 2
Impressum


                           Link zur Karte „Flüchtlings-Netzwerk Hamburg“
Inhalt                                  Allgemeines:

Projekt                                 Adresse / Link                                            Kontakt
Hamburg.de                              www.hamburg.de/fluechtlinge
Info-Portal für Flüchtlinge
Hamburg hilft                           www.hamburg.de/fluechtlinge/4384088/hamburg-hilft         fluechtlinge@basfi.hamburg.de
Ehrenamtliche Hilfe für Flüchtlinge
Hamburgasyl                             www.hamburgasyl.de
Übersicht kirchliche und diakonische
Beratungsarbeit
Verein Freie Deutsch-Syrische           www.fdsg.info                                             fdsg.e.v.@web.de
Gesellschaft e.V.
Hilfsprojekt für syrische Flüchtlinge
Café Exil                               Öffnungszeiten: Mo, Di, Do: 8-14h, Fr: 8-13h              Phone +49 40 23 68 216
antirassistische Unterstützungs- und    Spaldingstr. 41                                           Phone +49 40 88 23 86 82
Beratungsstelle für Flüchtlinge und     20097 Hamburg                                             Fax +49 40 63 67 31 02
MigrantInnen                            cafe-exil.antira.info                                     cafe-exil@antira.info
Hamburg.Freifunk.Net                    Karte: hamburg.freifunk.net/nodes_ffhh/geomap             SSID (WLAN-Name):
Freies WLAN                                                                                       Hamburg.freifunk.net
                                        Webseite: hamburg.freifunk.net
Handreichung für Flüchtlingsinitiativen
Auf Grundlage der Schulungen "Praktische Solidarität für Flüchtlinge" in Schleswig-Holstein ist diese Handreichung entstanden.
Behandelt werden u.a. die Themen Asylverfahren, Dublin Vereinbarung und konkrete Unterstützungsmöglichkeiten für Flüchtlinge in
Schleswig-Holstein
                                        www.frsh.de/fileadmin/pdf/Material-Publikationen/handreichung-fluechtlingshilfe-final-2015-1-15.pdf
Flüchtlings-Netzwerk Harburg            google.com/maps/d/viewer?authuser=0&hl=de&mid=z3BDu7EAPk1k.k14St34nIYKk
Karte mit flüchlings-relevanten Orten
und Adressen für den Süden
Hamburgs                                                                                          www.facebook.com/werner.gottwald
Inhalt                              Behörden:

Projekt                             Adresse / Link              Kontakt
BAMF - Bundesamt für Migration      Sachsenstraße 12+14         Phone +49 40 23501 0
und Flüchtlinge                     20097 Hamburg               Fax +49 911 943 915741
                                    www.bamf.de                 M14Posteingang@BAMF.BUND.DE
BASFI - Behörde für Arbeit,         Hamburger Straße 47         Phone +49 40 42863 0
Soziales, Familie und Integration   22083 Hamburg               Fax +49 40 4273 11023
                                    www.hamburg.de/basfi/       poststelle@basfi.hamburg.de
Ämterlotsen                         Diakonisches Werk Hamburg   Phone +49 40 30 62 03 66
Begleitung bei Behördengängen       Königstraße 54
                                    22767 Hamburg
                                    www.aemterlotsen.de         aemterlotsen@diakonie-hamburg.de
Inhalt                                    Rechtsberatung / Anwälte:

Projekt                                   Adresse / Link                                          Kontakt
FLÜCHTLINGSZENTRUM                        Adenauerallee 10                                        Phone +49 40 28 40 79 0
HAMBURG                                   20097 Hamburg                                           Fax +49 40 28 40 79 130
Zentrale Information und Beratung für
Flüchtlinge gGmbH                         www.fz-hh.de                                            info@fluechtlingszentrum-hamburg.de
flucht•punkt                              Eifflerstraße 3                                         Phone +49 40 432 500 80
Beratungsstelle der Diakonie zu           22769 Hamburg                                           Fax +49 40 432 500 75
Aufenthalts-/Asylrechtsanliegen           www.fluchtpunkt-hh.de                                   info@fluchtpunkt-hamburg.de
„Kinder verschwinden“                     Sprechstunde für Kinder und Jugendliche mittwochs von   Phone +49 40 432 500 80
Kinder flucht•punkt                       10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.                                Fax +49 40 432 500 75
Hilfsportal für Kinder geduldeter         Eifflerstraße 3
                                          22769 Hamburg
Flüchtlingsfamilien
                                          www.kinderverschwinden.de                               info@fluchtpunkt-hamburg.de
                                          www.kinderfluchtpunkt.de
Diakonie-Hilfswerk Hamburg                Flachsland 23                                           Phone +49 40 3577199 40
Integrationszentrum Hamburg-Nord          22083 Hamburg
                                          www.diakonie-hamburg.de                                 iz-nord@diakonie-hamburg.de
Interkulturelle Arbeit, Migration, Asyl   Bettina Clemens                                         Phone +49 40 30620 342
                                          Königstraße 54
                                          22767 Hamburg

                                                                                                  clemens@diakonie-hamburg.de
Bucerius Law Clinic                       Jungiusstr.6,                                           Phone +49 40 3 07 06 106
gemeinnützige Rechtsberatung              20355 Hamburg
(Zugang über Diakonie erforderlich!)      www.law-school.de/law-clinic/                           lawclinic@law-school.de
                                          Anna Barrera Vivero                                     anna.barrera@law-school.de
Refugee Law Clinic Hamburg                Fiona Schönbohm                                         Phone +49 151 240 63 245
Rechtsberatung für Flüchtlinge durch      Katharina Leithoff                                      Phone +49 176 608 53 039
Studenten der Universität Hamburg         www.facebook.com/rlchamburg                             rlc.hamburg@gmail.com

Hamburger Flüchtlingsfonds e.V.           Postfach 306 118                                        Phone +49 40 270 10 25
Mögliche Übernahme von mit dem            20327 Hamburg
Asylverfahren zusammenhängende            www.fluechtlingsfonds.de/
Kosten (auch ohne Duldung etc.)
                                          Dorothea Zirkel                                         do.zirkel@zirkeldesign.de
                                          Marco Carini                                            Phone +49 40 89 54 57
                                                                                                  Mobil +49 151 11 63 63 13
Nordelbischer Arbeitskreis Asyl in        Information: Gisela Nuguid                              Phone +49 40 519 000 888
der Kirche                                Rockenhof 1                                             Mobil +49 151 114 320 22
Ev. Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost -      22359 Hamburg
Ökumenische Arbeitsstelle                 www.hamburgasyl.de/Abschiebung.html                     g.nuguid@kirche-hamburg-ost.de
Beratung und Unterstürzung zu             Seelsorge in Abschiebehaft                              Phone +49 40 519 000 887
Wiederaufnahme d. Verfahren oder          Rev. Clement Bonsu                                      Mobil +49 151 114 320 37
Suche nach anderen Lösungswegen
                                                                                                  c.bonsu@kirche-hamburg-ost.de
Anwaltsuche mit Fremdsprachen:            www.datev.de/kasus/First/Start?KammerId=34&Suffix1=RAKHamburg
Inhalt                                         Ärzte / medizinische Versorgung:

Projekt                                        Adresse / Link                                       Kontakt
Kassenärztliche Vereinigung                    www.kvhh.net/kvhh/arztsuche/index/p/274
Hamburg
- Arztsuche mit Fremdsprachen -
Migrantenmedizin Westend                       Di. 9 – 11:00                                        Phone +49 40 75 66 64 01
medizinische Beratung für Menschen             Vogelhüttendeich 17
ohne Krankenkasse                              21107 Hamburg
                                               stadtmission-hamburg.de/westend                      stello@hoffnungsorte-hamburg.de
Andocken (Diakonisches Werk                    Di. 10 – 12:00, Do. 14 – 16:00                       Phone +49 40 43098796
Hamburg)                                       Bernstorffstraße 174
medizinische Versorgung für                    22767 Hamburg
Menschen ohne Papiere/ohne gültige
Aufenthaltserlaubnis:                          diakonie-hamburg.de/web/visitenkarte/andocken        andocken@diakonie-hamburg.de
Medibüro Hamburg                               Mo. 15 – 17:00, Do. 15 – 17:00                       Phone +49 40 238 558 322 (AB)
medizinische Vermittlungs- und                 Hospitalstrasse 109                                  Fax +49 40 238 558 32910
Beratungsstelle für Flüchtlinge und            22767 Hamburg
Migranten                                      www.medibuero-hamburg.org                            info@medibuero-hamburg.org
Clearingstelle für „besonders                  Andrea Niethammer                                    Phone +49 40 - 28 40 79 - 123
Schutzbedürftige“
Zu den besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen   www.fz-hh.de/de/projekte/clearingstelle.php       niethammer@fz-hh.de
gehören minderjährige unbegleitete Flüchtlinge,
chronisch Kranke, alte und pflegebedürftige
Menschen, schwangere Frauen, Personen, die
Folter, Vergewaltigung oder sonstige schwere
Formen der psychischen, physischen oder sexuellen
Gewalt erlitten haben, Personen, die aufgrund von
humanitären Aufnahmeaktionen des Bundes oder
einer obersten Landesbehörde in Hamburg
aufgenommen werden



Diakoniezentrum für Wohnungslose Di. 16:30 – 18:30, Fr. 8:00 – 10:00                                Phone +49 40 40 17 82 23 / 24
Hausärztliche Sprechstunde für   Arzt: Uwe Clausen
Menschen ohne Papiere            Sozialberaterin: Carolina Martinez
                                               Bundesstraße 101
                                               20144 Hamburg
                                               www.diakonie-hamburg.de
Praxis ohne Grenzen - Hamburg e.V. Bauerberg 10                                                     Phone +49 40 3099794660
                                               22111 Hamburg
                                               www.praxisohnegrenzen-hh.de                          praxisohnegrenzen-hh@msbh.de
Malteser Migranten Medizin im                  Do. 16 – 20:00                                       Phone +49 40 25461208
Marienkrankenhaus                              Chirurgische Ambulanz, Haus 1, Bereich 5 (EG)
                                               Alfredstraße 9
                                               22087 Hamburg
                                               www.malteser-hamburg.de/malteser-migranten-medizin
Inhalt                                    Therapie und Trauma:

Projekt                                   Adresse / Link                                        Kontakt
Therapeutensuche                          www.psych-info.de
(Auswahl Fremdsprache in
„Erweiterter Suche“)
Haveno – Therapie                         Gesundheitszentrum St. Pauli, Haus 5                  Phone +49 40 31 79 35 35
Schwerpunkt Traumatherapie in             Seewartenstr. 10                                      Fax +49 40 31 18 69 51
diversen Sprachen                         20459 Hamburg
                                          www.haveno.de                                         info@haveno.de
UKE Flüchtlingsambulanz                   Mo., Di., Mi. und Fr. 08:30 – 12:00, Do. 13 – 16:00   Phone +49 40 4719308 0
Therapeutische Hilfe für Kinder und       Martinistr. 52, Gebäude O 44                          Fax +49 40 4719308 15
Jugendliche bis 18J.                      20246 Hamburg
                                          www.uke.de/kliniken/ambulanzzentrum/index_87138.php   fluechtlingsambulanz@uke.de
Amnesty for Women e.V.               Mo., Mi., Fr. 10 – 14:00, Di., Do. 14 – 18:00              Phone +49 40 384753
Beratungsstelle und Treffpunkt für Große Bergstraße 231                                         Fax +49 40 385758
Migrantinnen                         22767 Hamburg
psychosoziale Betreuung in folgenden
Sprachen: Deutsch, Englisch,
Thailändisch, Rumänisch, Spanisch
                                          www.amnestyforwomen.de                                info@amnestyforwomen.de
KOOFRA                                    Mo. - Do. 11 - 17:00, Fr. 11 – 14:00                  Phone +49 40 67 999 757
Koordinierungsstelle gegen                Postfach 50 01 31                                     Fax +49 40 67 999 758
Frauenhandel e.V.                         22701 Hamburg
                                          www.koofra.de                                         info@koofra.de
Lâle                                      c/o IKB                                               Phone +49 40 729 632 26
Beratung für Opfer häuslicher Gewalt      Rendsburger Str. 10                                   Fax +49 40 729 632 24
und Zwangsheirat                          20359 Hamburg
                                          www.ikb-lale.de                                       lale@ikb-integrationszentrum.de
Lingua Medica                             Glockengießerwall 26                                  Phone +49 40 66 85 19 88
Dolmetschdienst für medizinische          20095 Hamburg                                         Fax +49 40 66 85 19 82
Belange                                                                                         Mobil +49 178 66 00 332
                                          www.lingua-medica-hamburg.de                          kontakt@lingua-medica-hamburg.de
Inhalt                                   Bildung / Unterricht:

Projekt                                  Adresse / Link                                            Kontakt
      Vorab: Es gibt bislang so gut wie keine offiziellen Sprachangebote für Flüchtlinge und Menschen mit ungesichertem Aufenthalt.
Modellprojekt „Early Intervention“       Das Projekt läuft in Harburg
Modellprojekt der Agentur für Arbeit     Ziel: frühzeitige Vermittlung in den Arbeitsmarkt
und BAMF für einzeln ausgewählte
Flüchtlinge
                                         www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Presse/Presseinformationen/Sonstiges/Detail/index.htm
Fluchtort Hamburg Plus                   Wallgraben 37                                             Phone +49 40 766172 0
Passage - gemeinützige                   21073 Hamburg                                             Fax +49 40 766172 21
Gesellschaft für Arbeit und
Integration mbH                          www.passage-hamburg.de                                    info@passage-hamburg.de
Berufliche Integration für               Inhaltlich verantwortlich für die Website:                Phone +49 40 24 19 27 85
Bleibeberechtigte und Flüchtlinge.       Maren Gag                                                 Fax +49 40 24 19 27 87
Umfangreiche Beratung, Coaching,         Nagelsweg 14
Qualifizierung und vor allem durch       20097 Hamburg
Vernetzung Zugang zu
unterschiedliche Trägern!                www.fluchtort-hamburg.de                                  maren.gag@passage-hamburg.de
PerLe – Perspektiven für ein Leben       Hospitalstr. 109                                          Phone +49 40 238558310
in Hamburg                               22767 Hamburg
Verikom - Verbund für
interkulturelle Kommunikation und
Bildung e.V.
Kurse für Flüchtlinge mit befristetem
Aufenthalt. Alle Kurse sind kostenlos verikom.de/projekte/perle-perspektiven                       verikom@verikom.de
Café Exil                            Mo. 10 – 12:00                                                Phone +49 40 23 68 216
Die Deutschkurse sind kostenlos,     Spaldingstr. 41                                               Phone +49 40 88 23 86 82
Deutschkurse auf unterschiedlichen   20097 Hamburg                                                 Fax +49 40 63 67 31 02
Niveaustufen: Anfänger ohne
Kenntnisse, Anfänger mit
Vorkenntnissen und Fortgeschrittene.
                                         http://cafe-exil.antira.info/angebot/Deutschkurs/         sprachraum09@googlemail.com
Why not                                  Projektleitung: Michael Martin Flach                      Phone +49 40 43 27 45 25
Flüchtlingsprojekt Coaching und          Beratung: Wiebke Krause                                   Phone +49 40 43 27 45 26
Qualifizierung für Sprachanfänger        Marktstraße 55
                                         20357 Hamburg
Flüchtlinge mit ungesichertem
Aufenthaltsstatus und
                                         http://www.why-not.org/flüchtlingsprojekt                 info@why-not.org
Bleibeberechtigte
Flüchtlingszentrum                       Kontakt: Lena Daberkow                                    Phone +49 40 28 40 79 116
Deutschkurse für Flüchtlinge             Adenauerallee 10
Für Zuwanderer mit "ungesichertem        20097 Hamburg
Aufenthalt", die in Hamburg gemeldet
sind und länger als sechs Monate in
Deutschland leben
Deutschangebot umfasst 300 Stunden
und ist kostenlos.                       www.fz-hh.de/de/projekte/deutschkurse.php                 daberkow@fz-hh.de
Inhalt                         Unterricht:


Schulungen für Unterstützer , die Deutsch unterrichten (wollen)
Viele wollen gerne Deutsch unterrichten oder tun das bereits. Nicht alle sind sich aber so sicher, ob das,
was sie tun, wirklich so hilfreich ist, wie sie sich das wünschen.
Ich biete daher Schulungen an, die dabei Hilfestellung leisten.
Die Schulungen bestehen aus 3 Basismodulen und können bei Bedarf oder Wunsch durch weitere
Bausteine vertieft werden.



Teil 1

- Einführung
- Arbeitsmaterial – Bücher
- Zielsetzung des Unterrichts
- Und was mach ich bei Problemen?



Teil 2

- Die Teilnehmer
- Didaktische Prinzipien
- z.B.Alltagsorientierung, Teilnehmerorientierung
- Zielsetzung des Unterrichts
- Wie baue ich eine Unterrichtsstunde auf?
- Eigenkontrolle



Teil 3

- Zeitrahmen
- Themen und deren Aufbau
- Prüfungen
- A1 als Ziel?
- Durchführung



                     Die Schulungen finden im Hamburger Westen statt.
                          Bei Interesse Kontaktaufnahme über PN.
                          www.facebook.com/mechthild.vogedes
Inhalt                                  Arbeit:

Projekt                                 Adresse / Link                                    Kontakt
Zentrale Anlaufstelle Anerkennung       Kontakt: Antonia Kiossova                         Phone +49 40 30620 396
Anerkennung ausländischer               nur nach telefonischer Terminvereinbarung
Abschlüsse                              Mo., Di., Mi. 9 – 12, Mo., Mi. 14 – 16:00
                                        Hamburg Welcome Center
Deutsch, Englisch, Spanisch,            Alter Wall 11
Bulgarisch                              20457 Hamburg

                                        www.diakonie-hamburg.de/web/visitenkarte/zaa/     zaa@diakonie-hamburg.de
Fluchtort Hamburg plus                  Adenauerallee 10
Flüchtlingszentrum Perspektive Arbeit   20097 Hamburg
- Flüchtlingszentrum Hamburg -          www.fz-hh.de/de/projekte/perspektive-arbeit.php
Zentrale Information und Beratung für   Ivanka Lušo                                       Phone +49 40 28 40 79 125
Flüchtlinge gGmbH
                                                                                          luso@fz-hh.de
                                        Lotfi Ben Brahim                                  Phone +49 40 28 40 79 115
                                                                                          benbrahim@fz-hh.de
MigrAr - Migration und Arbeit           Emilija Mitrovic                                  Phone +49 40 285 841 61
Gewerkschaftliche Anlaufstelle für      ver.di-center
MigrantInnen ohne gesicherten           Besenbinderhof 60
                                        20097 Hamburg
Aufenthalt                                                                                emilija.mitrovic@verdi.de
Inhalt                                      Wohnen:

Projekt                                     Adresse / Link                                    Kontakt
Flüchtlinge Willkommen                      www.fluechtlinge-willkommen.de/
WG-Zimmer Vermittlung für Flüchtlinge und
eigene WG anmelden
Brot und Rosen                              Nur nach konkreter Rüchsprache!!!                 Phone +49 40 69 70 20 85
Christliche Wohngemeinschaft der            Fabriciusstr. 56                                  Fax +49 40 69 70 20 86
diakonischen Basisgemeinschaft in           22177 Hamburg
Hamburg - Wohnprojekt mit Flüchtlingen
(aller Konfessionen)                        www.brot-und-rosen.de/                            basisgemeinschaft@brot-und-rosen.de
Wohnprojekt Bunte Mischung                  Alte Franzosenheide 9a
RECHT AUF WOHNEN FÜR                        22457 Hamburg
FLÜCHTLINGE                                 Holger Griebner                                   holgergriebner@arcor.de
                                            Monika Kempe                                      monikakempe@gmx.de
                                            wohnprojekt-bunte-mischung.de/mit-fluechtlingen
Gästewohnungen des Nordelbischen            Information: Gisela Nuguid                        Phone +49 40 519 000 888
Arbeitskreises Asyl in der Kirche           Rockenhof 1                                       Mobil +49 151 114 320 22
Ev. Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost -        22359 Hamburg
Ökumenische Arbeitsstelle
Obdach für Menschen mit
Abschiebebescheid oder bei drohender
Abschiebung                                 hamburgasyl.de/GW-Flyer.pdf                       g.nuguid@kirche-hamburg-ost.de
Inhalt                                Infos / Beratung:

Projekt                               Adresse / Link                                             Kontakt
Flüchtlingsrat Hamburg                c/o Werkstatt 3                                            Phone +49 40 43 15 87
Informations-Blog                     Nernstweg 32 - 34 3. Stock                                 Fax +49 40 430 44 90
                                      22765 Hamburg
                                      www.fluechtlingsrat-hamburg.de                             info@fluechtlingsrat-hamburg.de
Lampedusa in Hamburg                  Brigittenstr. 5
Informationsportal von und für        20359 Hamburg
Flüchtlingen aus Libyen
Die Karawane für die Rechte der
Flüchtlinge und MigrantInnen
Hamburg                               lampedusa-in-hamburg.org                                   lampedusa-in-hamburg@riseup.net
Refugees Welcome Center Hamburg refugee-welcome-center-hh.info/                                  info@refugee-welcome-center-hh.info

pro Asyl                              Beratungshotline:                                          Phone +49 69 24 23 14 20
(bei Anfragen per E-Mail              Mo. - Fr.: 10 – 12.00, 14 – 16.00                          Fax +49 69 24 23 14 72
Telefonnummer angeben)                Postfach 16 06 24
                                      60069 Frankfurt/M.
                                      www.proasyl.de                                             proasyl@proasyl.de
Abschiebungsbeobachtungen:            http://www.hamburgasyl.de/abschiebungsbeobachtung-ueber.html
EVAMIGRA                              Fuhlsbüttler Straße 416                                    Phone +49 40 29 15 13
Jugendmigrationsdienst                22309 Hamburg
                                      www.evamigra.de                                            joerg.kiolbassa@evamigra.de
Evangelische Auslandsberatung         Rautenbergstraße 11                                        Phone +49 40 24 48 36
Beratung Weiterwanderung, EU-         20099 Hamburg                                              Fax: +49 40 24 48 09
Recht, binationale Paare              www.ev-auslandsberatung.de
Amira                                 Di. 15 – 17:00, Do. 10 – 12:00                             Tel: +49 (0)40/39842671
Antidiskrimierungsberatung            Steindamm 11
                                      20099 Hamburg
                                      www.verikom.de/projekte/amira-antidiskriminierungsberatung-fur-migrantinnen-und-migranten/
Gemeinwesenarbeit St. Pauli Süd       Mo – Do: 14 – 18:00                                        Phone +49 40 88 23 86 82
Migrationsberatung, interkulturelle   Hein-Köllisch-Platz 11 - 12                                Fax +49 40 63 67 31 02
Veranstaltungen                       20359 Hamburg
                                      www.koelibri.de
Basis und Woge e.V.                   Steindamm 11                                               Phone +49 40 39 84 26 0
Angebote im Bereich Jugendhilfe,      20099 Hamburg                                              Phone +49 40 39 84 26 26
Migration, Antidiskriminierung        www.basisundwoge.de                                        info@basisundwoge.de
Amnesty International e.V.            Mi. 18 – 20:00                                             Phone +49 40 220 77 47
Flüchtlingsberatung                   Eilbeker Weg 214                                           Fax +49 40 220 77 40
                                      22089 Hamburg
                                      www.amnesty-hamburg.de                                     asylsprechstunde@amnesty-hamburg.de
mujeres sin fronteras                 Mo. 12 – 15:30                                             Phone +49 40 317 540 0
Migrationsberatung, Begleitung bei    c/o Kölibri
Behördengängen, Weitervermittlung     Centro Sociale
                                      Sternstr. 2
                                      20357 Hamburg
                                      www.mujeressinfronteras.de                                 mujeres_sin_fronteras5@yahoo.es
IAF - Verband binationaler            Eidelstedter Weg 64                                        Phone +49 40 44 69 38
Partnerschaften                       20255 Hamburg                                              Fax +49 40 44 80 98 73
Beratung binationaler Paare,
Allgemeine Beratung                   www.verband-binationaler.de                                hamburg@verband-binationaler.de
Inhalt                                 Kultur / Freizeit / Treffpunkte:

Projekt                                Adresse / Link                                            Kontakt
Hamburg.Freifunk.Net                   Ansprechpartner Hamburg: Andre Schmidt
Freies WLAN                            SSID (WLAN-Name): hamburg.freifunk.net
                                       hamburg.freifunk.net                                      kontakt@hamburg.freifunk.net
Cafe Refugio Harburg                   Di., Mi. 10 – 12:00, Mo., Di., Mi., Fr., Sa. 15 – 20.00   Phone +49 157 72004918
Umsonst-Cafe für Flüchtlinge           Do. 15 - 20.00 NUR für Frauen/Women ONLY!!!
                                       Bremer Str. 9
                                       Hamburg-Harburg
Zongo Hamburg                          TÄGLICH von 13 – 20:00
Kostenloses Essen, Kleidung &          Königsstr. 11a
Unterhaltung für ALLE afrikanische     Hamburg-Altona
Flüchtlinge
Free food, clothes & entertainment for
ALL african Refugees in HH             www.facebook.com/pages/ZONGO/418118291657597              zongohh@outlook.de
Akonda – Eine-Welt-Cafe                Do. 15 – 18:00 und nach Vereinbarung                      Phone +40 40 519 00 80 16
Beratungs-, Begleitungs- und           Wohldorfer Straße 30                                      Fax +49 40 519 00 80 52
Begegnungsstelle für Flüchtlinge und   22081 Hamburg (U-Dehnhaide)
MigrantInnen mit und ohne
Aufenthaltsstatus in Deutsch,          www.hamburgasyl.de/kkstormarn-akonda.html                 akonda@kirche-hamburg-ost.de
Französisch, Englisch, Bambara                                                                   c.gbocho@kirche-hamburg-ost.de
Why Not – Café                         Café: Marlies Möller                                      Phone +49 40 430 00 25
                                       Mo. - Fr. von 9 – 16:00                                   Fax +49 40 430 44 46
                                       Marktstraße 55
                                       20357 Hamburg
                                       www.why-not.org                                           marlies.moeller@why-not.org
Café Exil                              Spaldingstr. 41                                           Phone +49 40 23 68 216
                                       20097 Hamburg                                             Phone +49 40 88 23 86 82
                                                                                                 Fax +49 40 63 67 31 02
                                       cafe-exil.antira.info
Interkulturelle Begegnungsstätte
IKB e.V.
Info- und Kulturveranstaltungen
Integrationszentrum Eimsbüttel         Hallerstraße 1c                                           Phone +49 40 39 35 15
                                       20146 Hamburg                                             Fax +40 40 31 76 71 88
Integrationszentrum St. Pauli          Rendsburger Strasse 10                                    Phone +49 40 600 89 102
                                       20359 Hamburg                                             Fax +49 40 600 89 104
                                       www.ikb-integrationszentrum.de                            info@ikb-integrationszentrum.de
Speicher am Kaufhauskanal              Blohmstraße 22
Kulturangebote für Flüchtlinge im      21079 Hamburg
Harburger Binnenhafen                  www.speicher-am-kaufhauskanal.de
Archäologisches Museum Hamburg         Di. - So. 10 – 17:00                                      Phone +49 40 42871 3609
– Stadt-Museum Harburg – Helms-        Haupthaus: Museumsplatz 2, 21073 Hamburg                  Phone +49 40 42871 2497
Museum                                 Archäologische Dauerausstellung:
                                       Harburger Rathausplatz 5, 21073 Hamburg
freier Eintritt für Flüchtlinge
                                       amh.de/index.php/news/18315
Kulturlotse Hamburg e.V.               Im Gehölz 7                                               Fax +49 32 12 12 66 011
Portal für Kulturangebote mit freiem   20255 Hamburg
Eintritt, hilft Menschen diese zu
besuchen                               http://www.kulturlotse.de/                                service@kulturlotse.de
Inhalt                                Hamburger Bücherhallen 1

Hamburger öffentliche Bücherhallen / Lesenetz Hamburg
Zentralbibliothek, Mo. - Sa. 11 - 19:00 Uhr
Hühnerposten 1, Eingang: Arno-Schmidt-Platz, 20097 Hamburg
Phone +49 40 42 60 62 15, Fax +49 40 42 60 62 16, zentralbibliothek@buecherhallen.de
www.buecherhallen.de
www.lesenetz-hamburg.de
Bücherhalle Alstertal, Di. - Fr. 11 - 19:00, Sa. 10 - 14:00
Heegbarg 22, 22391 Hamburg
Phone +49 40 690 838 52, Fax +49 40 690 838 53, alstertal@buecherhallen.de
Bücherhalle Altona, Di. - Fr. 11 - 19:00, Sa. 10 - 14:00
Ottenser Hauptstraße 10 (Mercado), 22765 Hamburg
Phone +49 40 39 68 92, Fax +49 40 390 54 09, altona@buecherhallen.de
Bücherhalle Barmbek, Di. 10 - 19:00, Mi. - Fr. 10 - 18:00, Sa. 10 - 14:00
Poppenhusenstraße 12, 22305 Hamburg
Phone +49 40 29 15 91, Fax +49 40 29 48 51, barmbek@buecherhallen.de
Bücherhalle Bergedorf, Di. 10 – 18:00, Mi. - Fr. 11 – 18:00, Sa. 10 – 14:00
Alte Holstenstraße 18, 21031 Hamburg
Phone +49 40 721 17 72, Fax +49 40 721 20 63, bergedorf@buecherhallen.de
Bücherhalle Billstedt, Di. - Fr. 11 – 18:00, Sa. 10 – 13:00
Möllner Landstraße 31, im Ärztehaus am Markt, 22111 Hamburg
Phone +49 40 732 52 20, Fax 040 733 78 23, billstedt@buecherhallen.de
Bücherhalle Bramfeld, Di. 10 - 19:00, Mi. - Fr. 10 - 18:00, Sa. 10 - 14:00
Herthastraße 18, 22179 Hamburg
Phone +49 40 641 59 33, Fax +49 40 642 028 00, bramfeld@buecherhallen.de
Bücherhalle Dehnhaide, Di. 10 – 13:00, Di., Do., Fr. 14 – 18:00,
Wohldorfer Straße 30, 22081 Hamburg
Phone +49 40 29 55 10, Fax +49 40 28 80 07 66, dehnhaide@buecherhallen.de
Bücherhalle Eidelstedt, Di. - Fr. 11 – 18:00, Sa. 10 – 13:00
Alte Elbgaustraße 8b/II, am Center, 22523 Hamburg
Phone +49 40 570 94 20, Fax +49 40 570 29 40, eidelstedt@buecherhallen.de
Bücherhalle Eimsbüttel, Di., Do. 11 – 19:00, Mi., Fr. 11 – 18:00, Sa. 10 – 14:00
Doormannsweg 12 (Hamburg-Haus), 20259 Hamburg
Phone +49 40 40 99 04, Fax +49 40 491 88 99, eimsbuettel@buecherhallen.de
Bücherhalle Elbvororte, Di. - Fr. 11 – 19:00, Sa. 10 – 14:00
Sülldorfer Kirchenweg 1a, 22587 Hamburg
Phone +49 40 38 64 07 82, Fax +49 40 38 64 07 83, elbvororte@buecherhallen.de
Bücherhalle Farmsen, Di., Do. 11 – 19:00, Mi., Fr. 11 – 18:00, Sa. 10 – 14:00
Rahlstedter Weg 10, 22159 Hamburg
Phone +49 40 643 20 83, Fax +49 40 643 51 99, farmsen@buecherhallen.de
Bücherhalle Finkenwerder, Di, Do. 11 – 13:00, 14 – 18:00
Ostfrieslandstraße 5, 21129 Hamburg
Phone +49 40 742 68 91, Fax +49 40 742 46 17, finkenwerder@buecherhallen.de
Bücherhalle Fuhlsbüttel, Di., Do. 11 – 18:30, Mi. 11 – 18:00, Fr. 10 – 18:00, Sa. 10 – 13:00
Ratsmühlendamm 23, 22335 Hamburg
Phone +49 40 50 20 82, Fax +49 40 59 90 38, fuhlsbuettel@buecherhallen.de
Bücherhalle Harburg, Di. - Fr. 11 – 19:00, Sa. 10 – 14:00
Eddelbüttelstraße 47a, 21073 Hamburg
Phone +49 40 77 29 23, Fax +49 40 767 50 909, harburg@buecherhallen.de
Bücherhalle Hohenhorst, Di., Do., Fr. 10 – 13:00, 14 – 18:00
Berliner Platz 1 (im EKZ), 22045 Hamburg
Phone +49 40 654 79 41, Fax +49 40 65 49 14 90, hohenhorst@buecherhallen.de
Bücherhalle Holstenstraße, Di. - Fr. 12 – 18:00, Sa. 10 – 13:00
Norderreihe 5-7, 22767 Hamburg
Phone +49 40 432 22 28, Fax +49 40 430 47 08, holstenstrasse@buecherhallen.de
Inhalt                               Hamburger Bücherhallen 2

Hamburger öffentliche Bücherhallen / Lesenetz Hamburg
Bücherhalle Horn, Di. - Fr. 11 – 18:00, Sa. 10 – 13:00
Rhiemsweg 65, 22111 Hamburg
Phone +49 40 651 51 33, Fax +49 40 655 45 53, horn@buecherhallen.de
Bücherhalle Kirchdorf, Di. - Fr. 11 – 13:00, 14 – 18:00, Sa. 10 – 13:00
Wilhelm-Strauß-Weg 2, 21109 Hamburg
Phone +49 40 754 23 58, Fax +49 40 754 87 71, kirchdorf@buecherhallen.de
Bücherhalle Langenhorn, Di., Mi., Fr. 11 – 18:00, Do. 11 – 19:00, Sa. 10 – 13:00
Langenhorner Markt 9, im EKZ-Langenhorner Markt, 22415 Hamburg
Phone +49 40 531 30 76, Fax +49 40 531 52 83, langenhorn@buecherhallen.de
Bücherhalle Lokstedt, Di., Do. 11 – 19:00, Mi., Fr. 11 – 18:00, Sa. 10 – 13:00
Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Phone +49 40 58 42 89, Fax +49 40 58 23 90, lokstedt@buecherhallen.de
Bücherhalle Mümmelmannsberg, Di., Do. 11 – 14:00, 15 – 18:00, Mi. 11 – 14:00, 15 – 17:00
Feiningerstraße 8, 22115 Hamburg
Phone +49 40 507 413 64, Fax +49 40 507 413 65, muemmelmannsberg@buecherhallen.de
Bücherhalle Neuallermöhe, Di., Do. 11 – 13:00, 14 – 18:00, Mi. 14 – 17:00, Fr. 11 – 13:00, 14 – 17:00
Fleetplatz 2-4, 21035 Hamburg
Phone +49 40 739 94 70, Fax +49 40 739 70 68, neuallermoehe@buecherhallen.de
Bücherhalle Neugraben, Di., Do. 11 – 19:00, Mi., Fr. 11 – 18:00, Sa. 10 – 14:00
Neugrabener Markt 7, 21149 Hamburg
Phone +49 40 701 76 22, Fax +49 40 701 61 88, neugraben@buecherhallen.de
Bücherhalle Niendorf, Di. - Fr. 11 – 19:00, Sa. 10 – 14:00
Tibarg 41, im Tibarg-Center, 22459 Hamburg
Phone +49 40 58 66 64, Fax +49 40 58 29 22, niendorf@buecherhallen.de
Bücherhalle Osdorfer Born, Di., Do., Fr. 12 – 14:00, 15 – 18:00, Sa. 11 – 14:00
Kroonhorst 9e, im BornCenter, 22549 Hamburg
Phone +49 40 832 01 71, Fax +49 40 832 62 91, osdorf@buecherhallen.de
Bücherhalle Rahlstedt, Di., Do. 11 – 19:00, Mi., Fr. 11 – 18:00, Sa. 10 – 14:00
Amtsstraße 3a, 22143 Hamburg
Phone +49 40 677 04 60, Fax +49 40 677 61 99, rahlstedt@buecherhallen.de
Bücherhalle Schnelsen, Do., Fr. 11 – 13:30, 14:30 – 18:00
Wählingsallee 19,, 22459 Hamburg
Phone +49 40 550 92 93, Fax +49 40 559 51 22, schnelsen@buecherhallen.de
Bücherhalle Steilshoop, Di., Do., Fr. 11 – 13:00, 14 – 18:00
Schreyerring 26, in der 1. Etage des EKZ City Center Steilshoop, 22309 Hamburg
Phone +49 40 631 84 64, Fax +49 40 639 93 38, steilshoop@buecherhallen.de
Bücherhalle Volksdorf, Di. - Fr. 11 – 19:00, Sa. 10 – 14:00
Weiße Rose 1, 22359 Hamburg
Phone +49 40 609 122 90, Fax +49 40 609 122 92, volksdorf@buecherhallen.de
Bücherhalle Wandsbek, Di., Do. 11 – 19:00, Mi., Fr. 11 – 18:00, Sa. 10 – 14:00
Wandsbeker Allee 64, 22041 Hamburg
Phone +49 40 68 63 32, Fax +49 40 68 63 53, wandsbek@buecherhallen.de
Bücherhalle Wilhelmsburg, Di. - Fr. 11 – 13:00, 14 – 18:00, Sa. 10 – 13:00
Vogelhüttendeich 45, 21107 Hamburg
Phone +49 40 75 72 68, Fax +49 40 307 88 83, wilhelmsburg@buecherhallen.de
Bücherhalle Winterhude, Di., Do. 11 – 19:00, Mi., Fr. 11 – 18:00, Sa. 10 – 14:00
Winterhuder Marktplatz 6, EKZ Forum Winterhude, 22299 Hamburg
Phone +49 40 279 26 25, Fax +49 40 278 01 10, winterhude@buecherhallen.de
Inhalt                                       Ehrenamtliche Gruppen 1:

Bezirk Altona

Runder Tisch Blankenese
Wir sind ein Kreis von mehr als 30 Ehrenamtlichen aus den Elbvororten. Der Runde Tisch tritt für ein faires Miteinander zwischen den Flüchtlingen und
den Menschen hier bei uns ein. Der Kreis ist offen für alle, die mitwirken und helfen wollen. Jedes Mitglied bringt sich nach eigenen Fähigkeiten und
Wünschen ein. Der Runde Tisch besteht seit 1992 und ist in der Flüchtlingsunterkunft Sieversstücken tätig.
Helga Rodenbeck                                                                  Phone +49 40 86625042                      helga.rodenbeck@gmx.de
Pastor Klaus-Georg Poehls                                                       Phone +49 40 86625025                    klaus.poehls@bankenese.de
Gisela Teich                                                                       Phone +49 40 861902
Helga Neugebauer                                                                  Phone +49 40 8307456
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit: Uta Dietsch                                     Phone +49 1577 3930331


Bezirk Bergedorf

Bergedorfer für Völkerverständigung e.V.
Seit mehr als 25 Jahren betreuen wir Flüchtlinge in Bergedorfer Wohnunterkünften. Hier bieten wir Deutschunterricht, Hausaufgabenhilfe,
Behördenbegleitung, Spielgruppen, Vorschularbeit und vieles mehr an. Da die Zahl der Wohnunterkünfte im Bezirk weiter ausgebaut wird, freuen wir
uns, wenn weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer auch dort Angebote auf die Beine stellen. Kommen Sie gerne zu unseren Ehrenamtstreffen an
jedem ersten Dienstag im Monat um 18.30 Uhr im "Haus Brügge" (Leuschnerstraße 86) oder nehmen Sie per E-Mail Kontakt zu uns auf
                                                                                                                              bfv.ev@t-online.de


Bezirk Eimsbüttel

HH – Herzliches Hamburg
Wir sind Hamburgerinnen und Hamburger aus Hamburg-Lokstedt und Umgebung, die dazu beitragen wollen, dass die Flüchtlinge in den benachbarten
Unterkünften sich willkommen statt ausgegrenzt fühlen - jeder von uns auf die Weise, die seinen Fähigkeiten und zeitlichen Kapazitäten entspricht:
Damit Hamburg tatsächlich das Prädikat „weltoffen” verdient. Die Gruppe ist überparteilich und konfessionell ungebunden. Wenn Sie mitmachen
möchten: Wir suchen dringend weitere Zeitspender, die helfen, die Menschen vor Ort zu betreuen!

Wir für Niendorf! Ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge
Für die geplante Aussenstelle der zentralen Erstaufnahme an der Niendorfer Straße suchen wir Ehrenamtliche. Die Betreuung von Kindern,
Deutschunterricht, die Begleitung zu Behörden, eine Kleiderkammer, Aktivitäten für Erwachsene, die Einbindung in unseren Stadtteil… und vieles mehr
wird nötig sein. Wir möchten eine Kultur des Willkommens für Flüchtlinge in unserer Stadt gestalten. Sind Sie dabei?
                                                                                                               Niendorferstrasse@kirche-in-niendorf.de


Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V.
Als bekannt wurde, dass in dem ehemaligen Kreiswehrersatzamt der Bundeswehr in der Sophienterrasse 1a in Harvestehude eine
Flüchtlingsunterbringung entstehen soll, haben sich zahlreiche Menschen zusammengefunden und beschlossen, dass sie die Planung des
Bezirksamtes als Hilfsangebot für die in Hamburg ankommenden Flüchtlinge unterstützen wollen. Wir gehen davon aus, dass die Hilfe für die
Flüchtlinge und ihre Begleitung nicht von kurzer Dauer sein wird. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wenn Sie sich für eine unserer
Arbeitsgemeinschaften interessieren und mit einbringen möchten.


Bezirk Hamburg-Mitte

Rothenburgsort - sozial stark!
ist eine Initiative von Rothenburgsortern, die für Flüchtlinge und Obdachlose seit September 2014 Sachspenden (momentan vorwiegend Winterkleidung)
sammeln und verteilen. Wir sind auch ehrenamtlich als Zeitspender aktiv, um Flüchtlinge und Obdachlose zu unterstützen. Wir freuen uns über jeden,
der sich uns anschließen möchte.
                                                                                                                         rbosozialstark@gmail.com



Die Insel hilft
Diese Gruppe hat den Zweck, Flüchtlingen mit allen erdenklichen Mitteln zu unterstützen. Wir freuen uns über rege Teilnahme und werden in der
nächsten Zeit, unter anderem mit Hilfe dieser Gruppe, diese Unterstützung so gut es geht organisieren. Ladet auch gerne andere Insulaner ein. Je mehr
wir sind, desto besser und umfassender können wir helfen. Danke an alle Mitmacher!
Inhalt                                       Ehrenamtliche Gruppen 2:

Bezirk Hamburg-Nord


Welcome to Barmbek
Die Initiative ist ein bunter Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die sich frei nach ihren zeitlichen Möglichkeiten und persönlichen
Interessen engagieren.Im Fokus der Arbeit liegt der Ansatz, Flüchtlinge bei einem selbstständigen Leben im Stadtteil zu unterstützen, ihnen den Zugang
zu vorhandenen Institutionen zu bahnen und die Teilhabe am nachbarschaftlichen Leben zu erleichtern. Bei der Bewältigung alltäglicher
Herausforderungen wollen wir mit praktischen Hilfen zur Stelle sein. Wer sich einbringen möchte, sende bitte eine E-Mail.
                                                                                                                          mail@welcome-to-barmbek.de


Bezirk Harburg


Flüchtlingshilfe Binnenhafen
Seit Oktober 2014 trifft sich die ehrenamtliche Initiative “Flüchtlingshilfe Binnenhafen” in regelmäßigen Abständen, um Hilfsmaßnahmen für die
bedürftigen Menschen vorzubereiten. Kernziel ist die Integration der Flüchtlinge in das Quartier, die Entwicklung einer beispielhaften Willkommenskultur
und die Stärkung von Solidarität und Mitgefühl der im Binnenhafen arbeitenden und lebenden Menschen.
Harburger Schloßstr. 14, 21079 Hamburg                                            Phone +49 40 30085 391            info@fluechtlingshilfe-binnenhafen.de


Harburger helfen Flüchtlingen
Hier können Harburger sich austauschen, die in Harburg gestrandete Flüchtlinge helfen und unterstützen wollen.


Bezirk Wandsbek


Die Welt in FarBe
Unter dem Arbeitstitel „Die Welt in FarBe“ haben sich in der Asylbewerberunterkunft Farmsen II ca. 80 Ehrenamtliche zusammengefunden, die in enger
Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement ein breites Spektrum unterschiedlichster Aktivitäten für die Menschen vor Ort anbieten. Dieses Angebot
umspannt Sprachkurse, Kinderbetreuung, diverse Sportangebote, Computerkurse, Spendenaktionen und die Zusammenarbeit mit den örtlichen
Sportvereinen. Wer Lust und Zeit hat, sich in dieser Initiative zu engagieren, melde sich bitte unter
                                                                                                                                 dieweltinfarbe@gmx.de


Soziales Farmsen: Helfen statt Hetzen
Soziale Missstände und Flüchtlingspolitik gegeneinander auszuspielen... Viele Menschen geraten in Streit wenn über die Flüchtlingspolitik diskutiert
wird. Für die Missstände und Fehler die leider oftmals gemacht werden können die meisten von uns aber so gut wie gar nichts da diese in aller Regel in
der Politik entstehen. Farmsen kann aber auch anders - wir beweisen das es möglich ist abseits von politischen Ansichten etc. zu helfen. Diese Gruppe
ist für alle die gerne Menschen in Not helfen wollen. Ob Asylanten oder Obdachlose...Wir helfen! Denn es geht um Menschen und nicht um Meinungen !



Unterstützerkreis der Flüchtlingseinrichtung Litzowstraße
Eine Containersiedlung für 120 Menschen in der Litzowstraße (neben dem Staatsarchiv) ist die erste Flüchtlingsunterkunft im Wandsbeker Kerngebiet.
Etwa 20 WandsbekerInnen unterstützen die 120 Flüchtlinge, zu denen mehrere Familien mit kleinen Kindern gehören. Zu den Tätigkeiten zählen die
Begleitung zu Behörden und Ärzten, Deutschunterricht, Ausflüge, feste Ansprechzeiten für Anliegen aller Art und Kinderspielnachmittage. Bisweilen
kommt es zu richtiggehenden Patenschaften. In enger Zusammenarbeit mit dem benachbarten Stadtteilkulturzentrum Kulturschloss Wandsbek sollen in
Zukunft noch stärker kulturelle Angebote für und mit Flüchtlingen (Theater, Musik, Tanz, Fotoausstellungen) durchgeführt werden. Machen Sie mit, Sie
sind herzlich willkommen!
                                                                                                      koordinationskreis@kulturschloss-Wandsbek.de


Ehrenamtliche Gruppen (Facebook):


Unterstützung für Flüchtlinge:                                                                           www.facebook.com/groups/820120024712364
Netzwerk-Hamburg (geschlossene
Gruppe)
HH - Herzliches Hamburg: Hilfe für                                                                       www.facebook.com/groups/510365195704847/
Flüchtlinge (geschlossene Gruppe)
Harburger helfen Flüchtlingen                                                                 www.facebook.com/groups/HarburgerhelfenFluechtlingen/
(öffentliche Gruppe)
Flüchtlingshilfe Binnenhafen                                                                  www.facebook.com/groups/fluechtlingshilfehafenharburg/
(geschlossene Gruppe)
Praktische Hilfe für geflüchtete                                                                  https://www.facebook.com/groups/304088009799440/
Menschen in Hamburg (geschlossene
Gruppe)
Finkenwerder hilft Flüchtlingen                                                                   https://www.facebook.com/groups/802347843193494/
(geschlossene Gruppe)
Inhalt

Impressum:
Dieses Dokument und die verlinkte Karte dienen als Information für Flüchtlinge und deren HelferInnen in
Hamburg. Es ist eine Gemeinschaftsarbeit vieler ehrenamtlicher HelferInnen und einiger
Hilfsorganisationen, welche eifrig zur Sammlung dieser Daten beigetragen haben.
Die Verbreitung und Verwendung des Dokumentes und des Links zur Karte sind ausdrücklich erwünscht!
Anregungen, Ergänzungen, Änderungswünsche und Fragen bitte gerne per Nachrichten-Funktion an:
                                         Flüchtlings-Netzwerk Hamburg
                            www.facebook.com/FluechtlingsNetzwerkHamburg
                                      fluechtlingsnetzwerkhamburg.de.tl/


Haftungsausschluss:
Ich übernehme keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten
Informationen auf diesen Seiten. Haftungsansprüche gegen mich, welche sich auf Schäden materieller oder
ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch
die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich
ausgeschlossen.
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten. Für illegale, fehlerhafte
oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung
solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der verlinkten Seite.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und
Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichnungsrechts
und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist
nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright
für veröffentlichte und/oder vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten, eine
Vervielfältigung ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite
verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht,
nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem
Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. (Stand: 03/2015)
Nächster Teil ... Stornieren