Für ein starkes Apothekenteam - Gemeinsam sind wir stärker - Angebote und Dienstleistungen 2017 - pharmaSuisse

 
Für ein starkes Apothekenteam - Gemeinsam sind wir stärker - Angebote und Dienstleistungen 2017 - pharmaSuisse
Für ein starkes Apothekenteam
Gemeinsam sind wir stärker

                             Bitte beachten Sie die geänderten
                             Mehrwertsteuersätze per 1.1.2018

Angebote und Dienstleistungen
2017
Für ein starkes Apothekenteam - Gemeinsam sind wir stärker - Angebote und Dienstleistungen 2017 - pharmaSuisse
pharmaSuisse → Angebote und Dienstleistungen 2017                                               3

Nutzen Sie unsere Angebote                                                                   Inhaltsverzeichnis

         Liebe Apothekerin, lieber Apotheker                                                                     4     Die Vorteile für Mitglieder
                                                                                                                 5     Die pharmaSuisse-Leistungen
         Die Schweizer Apotheken sind ein wichtiger Pfeiler unseres Gesundheitssys-
         tems. Die Politik hat erkannt, dass die Apotheken mit ihrer hohen Dienstleis-                  8      Wissensprodukte
         tungsqualität für die medizinische Grundversorgung in der Schweiz zentral                              10     evidisBasic
         sind, insbesondere für chronisch kranke und mehrfach kranke Menschen. Wir                              12     pharmaDigest®
         Apotheker erreichen ebenfalls die gesunden Menschen und helfen durch prä-                              14     pharmActuel
         ventive Massnahmen wie z. B. Impfdienstleistungen und Darmkrebsvorsorge                                16     Index Nominum
         sowie weiteren Vorsorgechecks, Krankheiten zu verhindern oder frühzeitig zu                            18     pharManuel
         erkennen.                                                                                              19     pharmaJournal

         Mit den Revisionen des Heilmittelgesetzes (HMG, 2016) und des Medizinalbe-                    20      Bildungsprodukte
         rufegesetzes (MedBG, 2015) hat das Parlament unsere Rolle in der Grundver-                             22     Weiter- und Fortbildung
         sorgung und die Gesundheitskompetenz der Patienten weiter gestärkt. Ich bin                            23     Arzneimittelinformationen EBM (evidence based medicine)
         überzeugt, dass wir Apotheker auch in Zukunft effiziente, kostengünstige und                           25     Impfungen
         zielführende Lösungen bieten werden.                                                                   26     Pharmazeutische Betreuung von Institutionen des Gesundheitswesens
                                                                                                                27     Qualitätszirkel-Kurse
         Hierbei unterstützen wir Sie mit aller Kraft: Mit einer hohen Qualität an bedürf-                      29     Sachkenntnis Chemikalien im Fachhandel
         nisorientierter Weiter- und lebenslanger Fortbildung und mit einer grossen Pa-                         30     Weiterbildungskurswochen
         lette an Produkten und Dienstleistungen, damit Sie Ihre Kundinnen und Kun-
         den direkt und kompetent zu Medikamenten, zur Gesundheit und zur Prävention                   32      Qualitätsprodukte
         beraten können.                                                                                        34     ISO 9001 QMS Pharma
                                                                                                                35     EKAS-Ordner zur Arbeitssicherheit
         Sie halten die Übersicht unserer vielfältigen Angebote und Dienstleistungen in
         den Händen. Am besten bestellen und bezahlen Sie die Produkte und Dienst-                     36      Dienstleistungen fürs Apotheken-Portfolio
         leistungen über unsere neu strukturierte Website www.pharmaSuisse.org. Nut-                            38     netCare
         zen Sie unsere Angebote und helfen Sie mit, die Position Ihrer Apotheke in Ihrer                       40     Darmkrebsvorsorge
         Versorgungsregion zu stärken.                                                                          42     Impfen in der Apotheke
                                                                                                                44     Impfberatung in der Apotheke
                                                                                                                46     Polymedikationscheck
                                                                                                                47     astreaAPOTHEKE
                                                                                                                48     phs-net.ch
         Fabian Vaucher                                                                                         49     viavac®-Software und InfoVac
         Geschäftsführender Präsident
                                                                                                       50      Miet- und Informationsmaterial

                                                                                                       Zum besseren Verständnis des Textes wird vorwiegend eine Geschlechtsform verwendet.
                                                                                                       Es sind jedoch stets beide Geschlechter gemeint.
Für ein starkes Apothekenteam - Gemeinsam sind wir stärker - Angebote und Dienstleistungen 2017 - pharmaSuisse
4                                                                                                                       pharmaSuisse → Angebote und Dienstleistungen 2017                                                  5

Nutzen einer Mitgliedschaft                                                                                             Übersicht

Die Vorteile für Mitglieder                                                                                             Die pharmaSuisse-Leistungen

Als Dachorganisation der Apothekerinnen und Apotheker engagiert sich pharmaSuisse schweizweit seit fast                 Apothekerinnen und Apotheker werden der Bevölkerung auch in Zukunft als unverzichtbare und
175 Jahren für eine starke, professionelle und vernetzte Apothekerschaft. Der Verband informiert die Öffent-            hoch qualifizierte Gesundheitsspezialisten zur Seite stehen. Deshalb setzt sich pharmaSuisse auf
lichkeit über gesundheitspolitische Themen und bietet seinen rund 6100 Einzelmitgliedern und 1500 Apothe-               allen Ebenen für einen starken Berufsstand in einem starken Gesundheitswesen ein.
ken zahlreiche Produkte, Dienstleistungen und Vorteile an.
                                                                                                                        Als Mitglied von pharmaSuisse profitieren Sie von
                                                                                                                        zahlreichen Angeboten, die im Mitgliederbeitrag in-
Um die Rolle in der Grundversorgung optimal wahrzuneh-        Mitgliederbeiträge                                        begriffen sind oder die zu einem reduziertem Preis
men, sind Apothekerinnen und Apotheker gefordert: Sie                                                                   angeboten werden.
müssen sich intensiv vernetzen, austauschen und weiter-       Persönliche Mitgliedschaft
                                                                                                                                                                               Mitglied                  Nichtmitglied
bilden. Daneben verlangt unser föderalistisches System ein
gesundheitspolitisches Engagement der Apothekerschaft         Diplomierter Apotheker       CHF   350/Jahr               In der persönlichen Mitgliedschaft inbegriffen
in jedem Kanton.                                              Studenten/Doktoranden        CHF    25/Jahr               Apothekerzeitschrift pharmaJournal                                              CHF 248/Jahr
                                                                                                                        (erscheint alle 14 Tage)
Der Berufsverband pharmaSuisse hilft Ihnen sich für diese     Beitrag für angeschlossene Apotheken
Herausforderung zu wappnen. Sowohl als angeschlossene                                                                   Schnupperabonnement                                                              CHF 74/3 Monate
Apotheke wie auch als persönliches Mitglied sind zahlrei-     Apotheke                    CHF 1500/Jahr
che Leistungen im Mitgliederbeitrag inbegriffen. Daneben      Anteil Einkäufe beim Grossisten    0,27 %                 Berufspolitischer Newsletter dosis                                                  
können Sie als Mitglied eine Vielzahl zusätzlicher Produkte
und Dienstleistungen exklusiv oder zu reduzierten Preisen     Mehr Informationen                                        Teilnahme an Regionalkonferenzen und General-                                       –
beziehen.                                                                                                               versammlungen
                                                              Melden Sie sich an und profitieren Sie:                   Rechtsauskünfte                                                                     –
Sie sind noch nicht Mitglied?                                 www.pharmaSuisse.org → Verband → Mitgliedschaft
                                                                                                                        Schlichtungsstelle bei Streitigkeiten (Standesrat)                                  –
Als pharmaSuisse-Mitglied sind Sie Teil der aktiven, ver-     Kontakt
netzten, starken Apothekerschaft. Nutzen Sie die vielfälti-                                                             Weiter- und Fortbildungen                                         Seite 22
gen Möglichkeiten der Mitgliedschaft!                         Bei Fragen zur Mitgliedschaft stehe ich Ihnen gerne zur
                                                                                                                        pharmActuel-Fortbildungsabonnement                                Seiten 14/15
                                                              Verfügung:
Sie können auch als Nichtmitglied viele unserer Produkte                                                                Qualitätszirkel-Weiter- und Fortbildung sowie Zusam-              Seiten 27/28
                                                                                                                        menarbeit mit Ärzten zur Verbesserung der Verschrei-
und Dienstleistungen buchen. Die Informationen und Be-
                                                                                                                        bungspraxis
dingungen dazu finden Sie jeweils beim Produkt, bzw. der
Dienstleistung. Sie werden jedoch sehen – die Mitglied-
schaft lohnt sich!                                                                     Lucia Russo,
                                                                                       Mitgliederdienst

                                                              Telefon 031 978 58 58
                                                              mitglied@pharmaSuisse.org
Für ein starkes Apothekenteam - Gemeinsam sind wir stärker - Angebote und Dienstleistungen 2017 - pharmaSuisse
6                                                                                                 pharmaSuisse → Angebote und Dienstleistungen 2017                                                     7

Übersicht                                                                                         Übersicht

                                                          Angeschlossene   Nicht-angeschlossene                                                          Angeschlossene          Nicht-angeschlossene
                                                          Apotheke         Apotheke                                                                      Apotheke                Apotheke
In der Mitgliedschaft der Apotheken inbegriffen                                                   Reduzierte Preise für Apotheken
Informationen                                                                                     Wissenschaft:
Zirkulare und Mailzirkulare zu Tagesaktualitäten                               –                 pharManuel (erscheint einmal im Jahr):                          Seite 18
Monatlicher Apotheken-Newsletter                                               –                 Umfassendes Nachschlage- und Fortbildungswerk für
pharmaSuisse-Inside                                                                               Apotheker
Messestand, Referatsdienst                                                     –                 evidisBasic:                                                    Seiten 10/11
                                                                                                  Arzneimittel-Warnsystem am Verkaufspunkt
Flyer und Arbeitsmaterialien:                                                  –
Badges, Aufkleber, Kundengeschenke, Musterverträge,                                               pharmaDigest:                                                   Seiten 12/13
Ausbildungsflyer, LOA-Broschüren, Formulare, Leitlinien                                           wissenschaftliche Synthesen-Datenbank
                                                                                                  Index Nominum: internationale Wirkstoff- und                    Seiten 16/17
                                                                                                  Handels­präparate-Datenbank mit Zusatz-Datenpaket
Leistungen für die Apotheke
                                                                                                  Pharmakopöe: Die Europäische Pharmakopöe bzw. ihre     Sonderpreis auf               –
Verwendung des Leuchtsignets grünes Kreuz für                                  –                 Nachträge und die Schweizerische Pharmakopöe bzw.      Anfrage
angeschlossene Apotheken                                                                          ihre Supplements Kosten auf Anfrage
Anfragen an Wissenschaftliches Zentrum (WIZE) von                              –
pharmaSuisse. Die WIZE ist die kompetente Auskunfts-
stelle für Apotheken zu allen offizinrelevanten Themen.                                           Bildung:
Teilnahme an nationalen Präventions-                                           –                 Famulaturheft:                                         CHF 30/Ex.              CHF 60/Ex.
und Imagekampagnen                                                                                Leitfaden für Famulatur und Assistenzzeit
Die für die Durchführung der Dienstleistung notwendi-                                             Unterlagen für Pharma-Assistent/innen                           Seite 50
gen Ausbildungen sind zum Teil kostenpflichtig. Für die
Informatikplattformen phs-net wird eine Minimalgebühr
                                                                                                  Qualität:
eingefordert.
                                                                                                  Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 QMS Pharma                   Seite 34
Mehr Informationen ab Seite 36                                                                    für jede Apotheke
                                                                                                  EKAS-Ordner zur Arbeitssicherheit                               Seite 35

                                                                                                  Dienstleistungen:
                                                                                                  netCare:                                                        Seiten 38/39
                                                                                                  Eintrittsgebühr und Franchisegebühr

                                                                                                  Stelleninserate für angeschlossene Apotheken wie Einzelmitglieder:
                                                                                                  Im pharmaJournal und auf der Website                   50 % Rabatt                   –
                                                                                                  www.pharmaSuisse.org
                                                                                                  Kontakt: Hogrefe AG,
                                                                                                  T 031 300 45 54 | inserate@hogrefe.ch

                                                                                                  Mehr Informationen                                   Kontakt

                                                                                                  Detailliertere Informationen zu den Produkten und    Telefon 031 978 58 58
                                                                                                  Dienstleistungen finden Sie unter den oben erwähn-   info@pharmaSuisse.org
                                                                                                  ten Seitenzahlen.

                                                                                                   Alle Preise sind exklusive
                                                                                                   → MwSt.
                                                                                                   → allfällige Porto- und Versandkosten

                                                                                                   Stand: April 2017, Änderungen vorbehalten
Für ein starkes Apothekenteam - Gemeinsam sind wir stärker - Angebote und Dienstleistungen 2017 - pharmaSuisse
8

Wissensprodukte
Auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sein und relevante Fachinformationen jederzeit abrufen können?
Evidenzbasiert, aus unabhängiger Quelle und einfach zugänglich während des hektischen Apothekenalltags?
Eine Herausforderung, die alleine und ohne Unterstützung kaum bewältigt werden kann.

Wir stellen Ihnen wissenschaftliche Dienstleistungen, Instrumente und Produkte zur Verfügung, mit deren
Hilfe Sie den Apothekenalltag optimieren und täglich Höchstleistungen für Ihre Kunden erbringen können.
Für ein starkes Apothekenteam - Gemeinsam sind wir stärker - Angebote und Dienstleistungen 2017 - pharmaSuisse
10                                                                                                                                                     pharmaSuisse → Wissensprodukte                                                                                   11

Arzneimittel-Warn- und Informationsinstrument

evidisBasic

evidisBasic ist ein evidenzbasiertes Arzneimittel-Warn- und Informationsinstrument für das ganze Apotheken-                                            Bestellen und weitere Informationen                       Kontakt
team zur proaktiven, optimalen Beratung in der täglichen Apothekenhektik.
                                                                                                                                                       Schreiben Sie bei Interesse am Angebot evidisBasic eine   Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Mit evidisBasic erscheinen beim Scannen eines Medika-           →→      Ausgewählte, nützliche Links zum Dokumentations-                               E-Mail an evidisBasic@pharmaSuisse.org und geben Sie
ments an der Kasse die wichtigsten Hinweise am Bild-                    pool von pharmaSuisse (pharmaDigest®, pharManuel,                              Ihren Software-Anbieter an. pharmaSuisse gibt dann
schirm, auf die das Apothekenteam den Kunden unbedingt                  pharmActuel) oder zu externen Websites.                                        den Antrag an Ihren Software-Anbieter weiter, damit                                Dr. Stephanie
aufmerksam machen muss. evidisBasic ist somit eine prak-        →→      Dank schnell verfügbarer Alternativvorschläge und                              evidis­Basic in Ihrer Apotheke installiert werden und                              Vollenweider,
tische, zeitsparende und nützliche Ergänzung zu den offi-               Übersichtstabellen auf der evidisBasic-Website                                 pharma­Suisse Ihnen den Zugang zur Datenbank öffnen                                Leiterin Wissenschaftliche
ziellen Herstellerangaben.                                              kann bei Bedarf oder Unklarheiten in Kürze und gut                             kann.                                                                              Produkte & Dienstleistungen
                                                                        vorbereitet ein Arztgespräch geführt werden.
                                                                →→      Ein Patientenflyer mit den wichtigsten Informatio-                             Weitere Informationen wie Darstellungsbeispiele auf
                                                                        nen zum Medikament kann ausgedruckt und                                        unterschiedlichen Kassensystemen und Abonnements­
                                                                        mitgegeben werden – in Deutsch, Französisch und                                bedin­g ungen finden Sie unter:
                                                                        Italienisch.                                                                   www.evidis.ch → evidisBasic                                                        Ursula Hügi-Gasser,
                                                                →→      Fortlaufende Updates und Erweiterung der Inhalte.                              www.pharmaSuisse.org → Angebote → Produkte →                                       Sachbearbeiterin
                                                                                                                                                       evidisBasic
                                                                Informationen, die leicht der Standardliteratur und -soft-                                                                                       Telefon 031 978 58 58
                                                                ware entnommen werden können, wie zum Beispiel die                                                                                               evidisBasic@pharmaSuisse.org
                                                                gängigen Dosierungen, Indikationen und Interaktionen,
                                                                sind im Allgemeinen bei evidisBasic nicht aufgeführt.

                                                                Produkte folgender Firmen, die Apothekensoftware anbie-
                                                                ten, sind mit evidisBasic kompatibel:

                                                                CSE, HCI Solutions – TriaPharm, Inpha, pharma4.net –
Der Nutzen von evidisBasic                                      DAUF, ProPharma, PharmaSoft, Pharmatic (zurzeit nur
                                                                zusammen mit dem Tablet «PharmaGenius»), Unilog
→→   Das Wichtigste zu einem Arzneimittel ist verfügbar
     ohne zeitraubende eigene Recherchen.                       Wenn Sie mit einer dieser Firmen zusammenarbeiten, kön-
→→   Ausgewählte, validierte Warn- und Abgabehin­               nen Sie evidisBasic abonnieren! Haben Sie einen anderen
     weise erscheinen beim Scannen eines Medikaments            Software-Anbieter? Fordern Sie direkt bei ihm, dass auch
     direkt am Verkaufspunkt (POS).                             er evidisBasic in sein System integriert.
→→   Inhalte sind für das ganze Team konzipiert, die
     Warn- und Abgabehinweise in verständlicher                 Kosten
     (Patienten-)Sprache verfasst.
→→   Weiterführende Texte/Tabellen und ausgewählte
     Weblinks sind via die evidisBasic­Website ver­f ügbar                                     Mitglied                      Nichtmitglied
     (Schwangerschaft/Stillzeit, Pädiatrie, aus­gewählte         Einzelabonnement              CHF 694/Jahr                  CHF 1388/Jahr
     unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW)
                                                                 Kombiabonnement               CHF 944/Jahr                  CHF 1888/Jahr
     Wirkstoff­-Vergleichstabellen, Teilbarkeits­ und Inter­-    evidisBasic +
     ­a ktions­-Tabellen, kritische Expertenkommen­­tare         pharmaDigest®
      u.v.m.).
                                                                Sämtliche Preisangaben exkl. 8,0 % MwSt. und exkl. allfälliger Kosten (Installation,
                                                                Betrieb) Ihres Software-Anbieters.
Für ein starkes Apothekenteam - Gemeinsam sind wir stärker - Angebote und Dienstleistungen 2017 - pharmaSuisse
12                                                                                                                       pharmaSuisse → Wissensprodukte                                                                                                 13

Minimale Lektüre für maximale Fortbildung

pharmaDigest®

Im hektischen Alltag der Offizin fehlt meistens die Zeit, medizinisch und pharmazeutisch auf dem aktuellsten             Kosten                                                                      Kontakt
Stand zu sein. Mit dem Abonnement von pharmaDigest® erhalten Sie Zugriff auf eine Vielzahl kritischer
Synthesen aus ausgewählten aussagekräftigen Publikationen. Die Informationen sind leicht und schnell in                                                                                              Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
einer Datenbank im Internet auffindbar und können am Computer, auf dem Smartphone und auf dem Tablet                                                  Mitglied                    Nichtmitglied

abgerufen werden.                                                                                                         Einzelabonnement*           CHF 450/Jahr                CHF 900/Jahr
                                                                                                                          Student/Doktorand           CHF 225/Jahr                CHF 450/Jahr
pharmaDigest-Abonnenten erhalten zudem regelmässig          Informationen evaluiert und klassifiziert nach                Apotheken-                  CHF 675/Jahr                CHF 1350/Jahr                               Cristina Cerise,
aktuelle Informationen per E-Mail. pharmaDigest® ist ein    →→ Wichtigkeit: Niveau I («nicht ver­passen»), II («sollte    abonnement**                                                                                        Verantwortliche
Fortbildungsinstrument und bietet die Möglichkeit, FPH-          auch bekannt sein») und III («Zusatzinformation»)        Kombiabonnement             CHF 944/Jahr                CHF 1888/Jahr                               pharmaDigest ®
Kreditpunkte zu erwerben.                                   →→ Evidenz des Inhalts in Bezug auf die Apotheken­            evidisBasic +
                                                                 praxis (Veranschaulichung durch Symbole)                 pharmaDigest®
                                                            →→ Stellenwert in der Therapie und Wirksamkeitsnach-         Sämtliche Preisangaben exkl. 8,0 % MwSt.
                                                                 weise, wenn der Beitrag ein spezifisches Medikament
                                                                                                                          *P ersönlicher Zugriff
                                                                 behandelt (Veranschaulichung durch Quadranten-                                                                                                               Ursula Hügi-Gasser,
                                                                                                                         ** M ehrere Mitarbeitende der Apotheke haben Zugriff. Ein Apotheker kann
                                                                 Raster mit Farbcode)                                        die Fragebogen ausfüllen und FPH-Punkte sammeln.                                                 Sachbearbeiterin

                                                            Kommentare                                                                                                                               Telefon 031 978 58 58
                                                            →→ unter der Rubrik «Expertenkommentare»                     Bestellen und weitere Informationen                                         pharmaDigest@pharmaSuisse.org
                                                            →→ für den Zusammenhang mit den Rubriken «Gren-
                                                               zen» (z. B. Bias der zusammengefassten Studie)            Das Anmeldeformular und die Bedingungen finden Sie
                                                               und «Handhabung in der Schweiz» (z. B. offizielle         unter:
                                                               Schweizer Informationen oder Empfehlungen)                www.evidis.ch → pharmaDigest
                                                                                                                         www.pharmaSuisse.org → Angebote → Produkte →
                                                            Links zu anderen Synthesen von pharmaDigest® oder            pharmaDigest
                                                            zu verwandten Themen von pharmaSuisse
                                                            →→ Zum Beispiel zum Kursangebot Qualitätszirkel,
pharmaDigest® bietet:                                            pharManuel, pharmaJournal, pharmActuel-Heft
                                                            →→ Externe Links: wenn externe Sites oder Referenzen
Zugang zu 750 relevanten Synthesen für Apotheker.                zusätzliche Informationen bringen können

Zeitersparnis: das Wichtigste in wenigen Zeilen             FPH-Anerkennung
Die ersten Zeilen der Beiträge ermöglichen dem Leser, das
Wesentliche zu erfassen.                                    Pro Jahr werden vier Fragebogen online gestellt, mit de-
                                                            nen Sie Ihr Wissen prüfen können. Dafür bekommen Sie
Texte laufend aktualisiert und neu erarbeitet               42 FPH-Kredit­punkte pro Jahr.
Die in den wichtigsten internationalen und nationalen
wissenschaftlichen Zeitschriften publizierte medizinische   HON-Zertifikat (Health on the Net)
Literatur wird fortlaufend gesichtet. Die Artikel werden
unter dem Blickwinkel der Bedürfnisse des Apothekers in     pharmaDigest® befolgt den HON-Code Standard. Dieses
seiner praktischen Berufsausübung und/oder seiner           Zertifikat garantiert, dass der Verhaltenskodex der Stif-
Fortbildung ausgewählt. Der Schwerpunkt wird auf die aus    tung HON für gesundheitsbezogene Websites eingehalten
den unabhängigen Zeitschriften resultierenden Empfeh­       wird.
lungen gelegt.
Für ein starkes Apothekenteam - Gemeinsam sind wir stärker - Angebote und Dienstleistungen 2017 - pharmaSuisse
14                                                                                                                                                                   pharmaSuisse → Wissensprodukte                                                                         15

Auf dem aktuellsten Stand des Wissens

pharmActuel

pharmActuel ist ein seit 2002 FPH-anerkanntes Programm. Bereits über 1600 Abonnenten erwerben mit                                                                    Bestellen und weitere Informationen                  Kontakt
pharmActuel jährlich FPH-Fortbildungspunkte und bringen ihre Fachkenntnisse auf den aktuellsten Stand.
                                                                                                                                                                     Das Anmeldeformular und die Bedingungen finden Sie   Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:
Als Abonnent des Programms pharmActuel profitieren Sie                               3. Nationale Fortbildung                                                        unter:
von folgenden Angeboten:                                                                                                                                             www.pharmaSuisse.org → Angebote → Produkte →
                                                                                     Jedes Jahr organisiert die Arbeitsgruppe pharmActuel ein                        pharmActuel
1. Persönliche Fortbildung                                                           ganztägiges Symposium zu einem aktuellen bzw. zukunfts-
                                                                                     orientierten Thema. Für pharmActuel-Abonnenten ist der                                                                                                         Géraldine Schüpbach,
     Nr. 01   |   2017        Jeder Abonnent er-                                     Eintritt kostenlos. An dieser Veranstaltung nehmen jeweils                                                                                                     Sachbearbeiterin
     pharmActuel              hält jährlich sechs         Wissenschaft und Offizin
                                                                                     zahlreiche Apotheker aus der ganzen Schweiz teil. Für den
                              pharm-Actuel-Hefte                                     Besuch des ganzen Tages werden 50 FPH-Kreditpunkte er-                                                                               Telefon 031 978 58 58
                              zu Themen, die in di-                                  teilt.                                                                                                                               pharmActuel@pharmaSuisse.org
  2017                        rektem Zusammen-
     Nr.                      hang mit der prak-                                     FPH-Anerkennung
    01
                              tischen Offizinarbeit
                              stehen. Zu jedem Heft                                  pharmActuel-Hefte: 20 FPH-Kreditpunkte pro Heft bei
    Einblicke in die Galenik  ist online ein Frage-                                  bestandenem Test
                              bogen aufgeschaltet,
     Feste Darreichungsformen zur peroralen Anwendung
     Einfluss von Nahrung auf die Arzneimittelwirkung
                                                                                     pharmActuel-Regionalkonferenzen: 12,5 Punkte
                                                                                     pharmActuel-Symposium: 50 FPH-Kreditpunkte
     in Bezug auf die Galenik

                              der bis 12 Monate
     Umwelteinflüsse auf Arzneiformen
     Alternative Verabreichungswege zur peroralen Route
     Pädiatrie und Galenik
     Galenik und Compliance
                              nach Erscheinen des
                              Hefts ausgefüllt wer-                                  Kosten
                              den kann. Bei min-
                              destens 70% richtigen
                              Antworten werden                                                                   Mitglied                   Nichtmitglied
Ihnen 20 FPH-Kreditpunkte direkt auf Ihren FPH-                                       Abonnement                 CHF 290/Jahr               CHF 580/Jahr
Account gutgeschrieben.                                                               pharmActuel*:
                                                                                      Student/                   CHF 50/Jahr                CHF 100/Jahr
2. Regionale Fortbildung                                                              Doktorand**
                                                                                      pharmActuel:               CHF 50                     CHF 100
Pro Jahr werden von den Mitgliedern der Arbeitsgruppe                                 einzelne Hefte
etwa 35 Regionalkonferenzen in verschiedenen Regionen                                 Student/                   CHF 15                     CHF 30
                                                                                      Doktorand**
der Schweiz organisiert. Diese finden in der Regel abends
statt. Die Daten der Regionalkonferenzen werden jeweils                               Symposium
                                                                                      Abonnenten                 CHF 95                     CHF 200
im pharmaJournal, im Newsletter pharmaSuisse-Inside so-                                                          CHF 150                    CHF 300
                                                                                      Nicht-Abonnenten
wie im Internet unter www.fphch.org publiziert. Für phar-                             Student/
mActuel-Abonnenten ist der Preis für die Teilnahme an                                 Doktorand**                CHF 25                     CHF 25
den Regionalkonferenzen reduziert. Pro Abend werden                                  Das Abonnement unterliegt keiner MwSt.
den Teilnehmenden rund 12,5 FPH-Kreditpunkte ange-                                   * Inbegriffen im Abonnement: pro Jahr sechs pharmActuel-Hefte, die Teilnahme
rechnet.                                                                                am Symposium im November, reduzierter Preis für die Teilnahme an Regional-
                                                                                        konferenzen
                                                                                     ** Reduzierter Preis nur mit Kopie des Legi-Ausweises
Für ein starkes Apothekenteam - Gemeinsam sind wir stärker - Angebote und Dienstleistungen 2017 - pharmaSuisse
16                                                                                                                                                  pharmaSuisse → Wissensprodukte                          17

Rund um die Welt – bestens informiert

Index Nominum

Ein Medikament ist ausser Handel, aber vielleicht im Ausland erhältlich? Oder Sie erhalten ein Rezept mit                                           Weitere Informationen
ausländischen Medikamenten? Kein Problem! Der Index Nominum zeigt Ihnen, welcher Hersteller in welchem
Land den gesuchten Wirkstoff anbietet und unter welchem Markennamen er erhältlich ist.                                                              Über die Seite www.indexnominum.ch haben Sie direkten
                                                                                                                                                    Zugriff auf die Datenbank www.drugbase.de.
Der Index Nominum ist die internationale Online-Daten-      Index Nominum Plus – exklusives Datenpaket
bank für Wirkstoffe, Handelspräparate, Synonyme und                                                                                                 Mehr Informationen zum Produkt
chemische Informationen, therapeutische Klassen, ATC-       Seit 2016 ist der Index Nominum Plus erhältlich. In diesem
Code (human und veterinär) und Herstellerinformation        Datenpaket sind zusätzlich zum Index Nominum folgende                                   www.pharmaSuisse.org → Angebote → Produkte →
(Name, Adresse). Ein unentbehrliches Werkzeug bei der       Datenbanken zugänglich:                                                                 Index Nominum
Suche nach den aktuellsten Informationen zu nationalen      → Pädiatrische Dosistabellen
und internationalen Wirkstoffen, Handelspräparaten der      → Fiedler – Enzyklopädie der Hilfsstoffe (nur auf                                       Gerne nehmen wir Ihre Bestellung entgegen:
Human- und Veterinärmedizin und ihren Herstellern!                Englisch – Encyclopedia of Excipients)                                            Telefon 031 978 58 58
                                                            → Arzneimittelprofile                                                                   info@pharmaSuisse.org
                                                            → Arzneidrogenprofile – die Datenbank für Phyto-
                                                                  pharmaka

                                                            Testen Sie den Index Nominum kostenlos während                                          Kontakt
                                                            zehn Tagen.
                                                                                                                                                    Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

                                                            Kosten

                                                                                                                                                                               Yvonne König Schleppi,
                                                                                         Mitglied                    Nichtmitglied                                             Verantwortliche
                                                             Index Nominum               CHF 220                     Euro 354.62
                                                                                                                                                                               Index Nominum
                                                             online 1 Jahr
                                                             Index Nominum               CHF 400                     Euro 709.24
                                                             online 2 Jahre
                                                             Index Nominum               CHF 320                     Exklusiv für
                                                             Plus online 1 Jahr                                      pharmaSuisse-                                             Géraldine Schüpbach,
                                                                                                                     Mitglieder *                                              Sachbearbeiterin
Die einzigartige Datenbank Index Nominum deckt über         Sämtliche Preisangaben exkl. 2,5 % MwSt.
175 Länder ab. Auch Medikamente und Wirkstoffe, die         * Die Angebote zu diesen attraktiven Preisen sind pharmaSuisse-Mitgliedern vorbe-       Telefon 031 978 58 58
                                                              halten. Für Nichtmitglieder, andere Institutionen wie Ärzte, Krankenhäuser, Spitex,
nicht mehr im Handel sind, sowie pädiatrische und veteri-                                                                                           indexnominum@pharmaSuisse.org
                                                              Firmen und weitere Interessenten besteht die Möglichkeit, den Index Nominum
närmedizinische Medikamente sind aufgeführt und ent-          bei der «Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft Stuttgart»
sprechend gekennzeichnet.                                     (www.deutscher-apotheker-verlag.de) zu bestellen.

Der Index Nominum beinhaltet

→    mehr als 470 000 Medikamente aus der ganzen Welt,
→    über 7800 Wirkstoffe und Derivate,
→    mehr als 25 000 Synonyme,
→    Adressen von mehr als 30 000 Herstellern.
Für ein starkes Apothekenteam - Gemeinsam sind wir stärker - Angebote und Dienstleistungen 2017 - pharmaSuisse
18                                                                                                                                                        pharmaSuisse → Wissensprodukte                                                                                                                                                                                                                  19

Das umfassende Nachschlagewerk                                                                                                                            Das Fachjournal

pharManuel                                                                                                                                                pharmaJournal

Das pharManuel ist ein umfassendes Nachschlage- und Fortbildungswerk für Apotheker. Regelmässig                                                           Die Zeitschrift pharmaJournal informiert Fachleute aus Pharmazie und Medizin über aktuelle Vorgänge aus
durchgeführte Umfragen zeigen: Es wird sehr positiv bewertet und hat sich als Standardwerk in der Apotheke                                                Wissenschaft, Politik und Praxis. Sie erscheint alle zwei Wochen.
etabliert.
                                                                                                                                                          pharmaJournal ist das offizielle Informationsorgan des                                                                                                                                    Weitere Informationen
                                                                       Das pharManuel un-         Weitere Informationen                                   Schweizerischen Apothekerverbands pharmaSuisse. Es
     25
     pharManuel
                        Jahre

         pharManuel                               Apotheken-Handbuch
                                                  der Schweiz
                                                                       terstützt das ganze                                                                behandelt Themen aus Pharmazie und Medizin und stellt                                                                                                                                     Bestellen Sie Ihr Exemplar online mit dem Bestellformular
                                                                       Team – vom Apotheker       Bestellen Sie Ihr Exemplar online unter:                Raum für die Diskussion unter Fachleuten zur Verfügung.                                                                                                                                   unter: www.pharmaSuisse.org → Angebote →
                                                                       bis hin zur Lernen-        www.pharmaSuisse.org → Angebote →                       Nebst regionalen, nationalen und internationalen Nach-                                                                                                                                    Publikationen → pharmaJournal
     2017
                                                                       den – im vielfältigen      Publikationen → pharManuel                              richten bietet die Zeitschrift auch eine Plattform für Stel-
                                                                       Berufsalltag. Ob es sich                                                           lenangebote und Stellengesuche.                                                                                                                                                           Mitglieder erhalten zusätzliche Informationen im Mit-
                                                                       um pharmazeutische         Mitglieder erhalten zusätzliche Informationen im Mit-                                              01    |    1.2017
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    gliederbereich.
                                                                       Beratung, Säuglingser-     gliederbereich.                                                                                    pharmaJournal                                                                                                  Schweizer Apothekerzeitung

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Kontakt
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Journal Suisse de Pharmacie

                                                                       nährung oder Proble-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Giornale Svizzero di Farmacia

                                                                                                                                                                                                     Bern, 5.1.2017, 155. Jahrgang

                                                                       me bei der Arzneimit-      Kontakt
                                                                       telherstellung handelt                                                                                                        Nr. | No
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:
                                                                                                                                                                                                     01
     →Neue Themen:
                                                                       – das pharManuel lie-      Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
     Phytotherapie bei Kindern

                                                                       fert die nötigen aktuel-
                                                                                                                                                                                                     → Pharmazie und Medizin ·

     Impfberatung – ein Update                                                                                                                                                                            Pharmacie et médecine

                                                                                                                                                                                                     Sucettes glacées au sucralfate: alternatives
     Desinfektionsmittel und Antiseptika
                                                                                                                                                                                                     Sucralfat-Eislutscher: Alternativen
     Das Abc der Weiter- und Fortbildung

                                                                       len und praxisbezoge-
                                                                                                                                                                                                     Umckaloabo vor einer Operation abzuraten?
     eHealth in der Schweiz
                                                                                                                                                                                                     Acouphènes: prise en charge
     Ostereier mit Naturfarben färben
                                                                                                                                                                                                     → Politik · Politique

                                                                                                                                                                                                     Observance: mieux utiliser les distributeurs

                                                                       nen Informationen.
                                                                                                                                                                                                     électroniques
                                                                                                                                                                                                     Therapietreue: bessere Verwendung von
                                                                                                                                                                                                     elektronischen Dispensern

                                                                                                                            Dr. pharm.                                                                                                                                                                                                                                        Thierry Philbet,
                                                                                                                                                                                                     → International

                                                                                                                                                                                                     Allemagne: interdiction de la VPC demandée
                                                                                                                                                                                                     Deutschland: Versandhandelsverbot beantragt

Das pharManuel erscheint seit 1991 einmal jährlich auf
                                                                                                                                                                                                     → Markt · Economie

                                                                                                                            Jeannette Dommer Schwaller,                                              Veterinärpharmazie: Diabetes bei Tieren
                                                                                                                                                                                                     Pharmacie vétérinaire: diabète chez les animaux
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Chefredaktor
Deutsch und Französisch in einer Gesamtauflage von                                                                          Chefredaktorin                                                           Alliance Migros – Zur Rose

                                                                                                                                                                                                     M comme Pharmacie!?
                                                                                                                                                                                                                                                            Zusammenarbeit Migros – Zur Rose

                                                                                                                                                                                                                                                            M wie Apotheke!?

5300 Exemplaren.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Telefon 031 978 58 27
                                                                                                                                                                                                     Migros va intégrer une pharmacie Zur Rose dans un      Die Migros will in eine ihrer Filialen eine Zur Rose-
                                                                                                                                                                                                     de ses magasins. Si le test est concluant, cinquante   Apotheke integrieren. Bei erfolgreichem Verlauf
                                                                                                                                                                                                     points de vente seront ouverts. Pour la FRC, cet       werden 50 solche Verkaufsstellen eröffnet. Die Kon-
                                                                                                                                                                                                     «arrosage de médicament au sein des grandes sur-       sumentenvereinigung FRC hält dieses Vorhaben für
                                                                                                                                                                                                     faces est insensé».                          page 15   unsinnig.                                    Seite 17

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    pharmaJournal@pharmaSuisse.org
Kosten                                                                                                                                                    pharmaJournal erscheint zweisprachig (kombiniert de/fr)
                                                                                                                                                          alle 14 Tage in einer Gesamtauflage von 6000 Exemplaren
                                                                                                                            Ursula Streit,                und ist für Mitglieder kostenlos.
                                           Mitglied                        Nichtmitglied                                    Sachbearbeiterin
 pharManuel                                ab 2018 CHF 70/Ex.              CHF 200
                                                                                                                                                          Kosten
 Einzelmitglieder                          (max. 3 Exemplare)                                     Telefon 031 978 58 58
 pharManuel                                ab 2018 1 Ex. gratis,           CHF 200                info@pharmaSuisse.org
 angeschlossene                            weitere CHF 70/Ex.                                                                                                                          Mitglied                                        Nichtmitglied
 Apotheke                                  (max. 3 Exemplare)
                                                                                                                                                           Jahresabonnement            inbegriffen                                     CHF 248
Sämtliche Preisangaben exkl. 2,5 % MwSt.                                                                                                                   Schnupper-                                                                  CHF 74
                                                                                                                                                           abonnement
                                                                                                                                                           3 Monate

                                                                                                                                                          Sämtliche Preisangaben exkl. 2,5 % MwSt.
Bildungsprodukte
Die Herausforderungen in unserem Gesundheitswesen sind gross und die Rolle der Apotheker gewinnt an
Bedeutung: Neu ist der Apotheker auch eine zentrale Medizinalperson für Diagnose und Therapie häufiger
Gesundheitsstörungen, Qualitätszirkel, Heimbetreuung, Impfen und Blutentnahme.

Wir sorgen durch Weiter- und Fortbildungsangebote dafür, dass die Apotheker die geforderten Kompetenzen
erlangen und erweitern können.
22                                                                                                                       pharmaSuisse → Bildungsprodukte                                                                                  23

Kursangebote                                                                                                             Pflichtmodul der eidg. Weiterbildung in Offizinpharmazie

Weiter- und Fortbildung                                                                                                  Arzneimittelinformationen EBM
                                                                                                                         (evidence based medicine)
Mit dem eidgenössischen Apothekerdiplom ist das pharma­       Fortbildung                                                Kursinhalte                                               Weitere Informationen
zeutische Lernen nicht abgeschlossen, eigentlich ist das
erst der Startschuss. In jedem Tätigkeitsbereich gibt es      Gemäss Medizinalberufegesetz (MedBG, Art. 40) müssen       →→     Grundprinzipien EBM mit Beispielen                 Die Kurse finden jährlich statt. Das Anmelde­formular des
spannende Weiterbildungsmöglichkeiten.                        sich Apotheker ständig fortbilden. Von FPH-Titel­trägern   →→     Lektüre eines Artikels                             jeweils aktuellen Kurses finden Sie unter:
                                                              wird jährlich eine minimale Fortbildung im Rahmen von      →→     Wichtige Websites für die Literaturrecherche       www.fphch.org → Weiterbildung FPH → Offizinpharmazie
                                                              gesamthaft mindestens 500 FPH-Kreditpunkten (80 Stun­      →→     Werbung lesen und interpretieren                   → Kurse und Kurswochen (Veranstalter pharmaSuisse)
                                                              den à 45 Min.) gefordert.                                  →→     Praktischer Teil mit Recherche zu einem offizin­
                                                                                                                                relevanten Thema                                   Ist gerade kein Kurs ausgeschrieben? Melden Sie uns Ihr
                                                              Davon müssen 300 FPH-Kreditpunkte durch Selbststu­         →→     Grenzen der evidence based medicine                Interesse an die Adresse wb-fp@fphch.org. Bei der nächsten
                                                              dium von Fachliteratur erworben werden.                                                                              Kursausschreibung werden wir Sie bevorzugt infor­mieren.
Eidg. Weiterbildung in Offizinpharmazie                                                                                  FPH-Anerkennung
                                                              Die verbleibenden 200 FPH-Kreditpunkte müssen durch                                                                  Kontakt
Sie befähigt den diplomierten Apotheker, als Medizinal­       FPH-anerkannte Fortbildungskurse nachgewiesen werden,      100 FPH-Punkte
person eine leitende Position als pharmazeutischer Fach­      mindestens 50 Punkte sind mittels Präsenzschulung (Kur-                                                              Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
apotheker in der Offizin zu übernehmen, und positioniert      se, Seminare, Workshops, Kongresse usw.) zu erlangen.      Kosten
ihn als starken, kosteneffizienten und kompetenten Partner
im Gesundheitswesen.                                          Kursangebote
                                                                                                                                                      Mitglied    Nichtmitglied                              Martine Ruggli,
Eidg. Weiterbildung in Spitalpharmazie                        pharmaSuisse bietet Apothekern in den Bereichen Weiter-     2-tägiger Kurs              CHF 700     CHF 1400
                                                                                                                                                                                                             Co-Leiterin Wissenschaftliche
                                                              und Fortbildung verschiedene Kursangebote:                                                                                                     Produkte & Dienstleistungen
                                                                                                                         Der Kurs unterliegt keiner MwSt.
Der Fachapotheker in Spitalpharmazie fördert als Spezialist   →→ die Bestandteil des Weiterbildungsganges zum
die wirksame, sichere, sinnvolle und kostengünstige                eidgenössischen Weiterbildungstitel sind,
Anwendung von Heilmitteln im Krankenhaus zum Wohl             →→ die Bestandteile von Fähigkeitsausweisen FPH sind
und Nutzen der Patientinnen und Patienten. Dazu ist das            oder
in der universitären Grundausbildung erworbene Fach­          →→ eine Fortbildung in spezifischen Bereichen                                                                                                  Margreth Greder,
wissen wichtig. Um die hohen zusätzlichen Anforderungen            ermöglichen.                                                                                                                              Sachbearbeiterin FPH
zu erfüllen, ist jedoch eine Weiterbildung nach dem
Staatsexamen im Berufsumfeld unabdingbar.                     Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht der Kursangebote                                                             Telefon 031 978 58 58
                                                              von pharmaSuisse.                                                                                                    wb-fp@fphch.org
Zur Erlangung spezifischer Kompetenzen können
Fähigkeitsausweise FPH in folgenden Bereichen erworben        Weitere Informationen
werden:
→→ Impfen und Blutentnahme                                    Weitere Informationen zu Weiter- und Fortbildungen fin-
→→ Konsiliarapotheker ambulante Medikamenten­                 den Sie unter www.fphch.org.
     verschreibung (Qualitätszirkel)
→→ Integrierte Versorgungsmodelle (netCare)
→→ Pharmazeutische Betreuung von Institutionen im
     Gesundheitswesen
→→ Klinische Pharmazie
→→ Klassische Homöopathie
→→ Phytotherapie
24                                   pharmaSuisse → Bildungsprodukte                                                                                             25

                                     Fähigkeitsausweis FPH Impfen und Blutentnahme

         DIE                         Impfungen

      GRIPPE                                                                                      einem Eintrittstest überprüft wird, werden bei Bestehen

     WARTET AUCH
                                                                                                  zusätzliche 50 FPH-Kreditpunkte als Fernstudium ange-
                                                                                                  rechnet.

                                                                                                  Kosten

      NICHT AUF
                                                                                                                               Mitglied          Nichtmitglied
                                                                                                   1½ Tage                     CHF 550           CHF 1100
                                                                                                  Der Kurs unterliegt keiner MwSt.

                                     Die Zahl der Kantone, in denen Inhaber des Fähigkeits-

        EINEN
                                     ausweises FPH Impfen und Blutentnahme impfen dürfen,         Weitere Informationen
                                     stieg im Herbst 2016 kontinuierlich an. Zeit für Sie, sich
                                     dieses Wissen, diese Kompetenzen auch anzueignen und         Weitere Informationen zum Fähigkeitsausweis Impfen und
                                     den Fähigkeitsausweis zu erwerben.                           Blutentnahme sowie die Anmeldung zu den Kursen finden
                                                                                                  Sie unter: www.fphch.org → Fähigkeitsausweise → Impfen

       TERMIN.
                                     Der Kurs «Impfungen» ist neben den Kursen «Injektions-       und Blutentnahme
                                     und Blutentnahmetechniken» und einem SRC-anerkann-
                                     ten «BLS-AED-Komplett-Kurs (Generic Provider)» Voraus-       In der Ausbildung erlernen Sie den Umgang mit der
                                     setzung, um den Fähigkeitsausweis zu erwerben.               viavac®-Software und InfoVac. Mehr Informationen erhal-
                                                                                                  ten Sie auf Seite 49, Informatikplattform.
                                     Kursinhalte
                                                                                                  Kontakt
                                     Die Teilnehmer verstehen die Bedeutung von Impfungen
                                     im Kontext von Public Health und kennen die verschiede-      Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
                                     nen Möglichkeiten der Impfprophylaxe. Sie erwerben Wis-
                                     sen zur Epidemiologie von Infektionskrankheiten und
                                     durch Impfungen verhinderbaren Krankheiten sowie zum
                                     Umgang mit den entsprechenden Impfstoffen bei Adoles-
                                     zenten und Erwachsenen. Die Teilnehmer kennen die kli-                                          Dr. Danielle Stegmann,
                                     nischen und praktischen Aspekte der Anwendung von                                               Projektleiterin
                                     Impfstoffen. Sie können in den genannten Altersgruppen
                                     die Triage durchführen sowie Indikationen und Kontra-
                                     indikationen, insbesondere auch bei Risikopersonen, iden-
                                     tifizieren. Das Kursangebot beinhaltet:
                                     → Vorbereitungslektüre                                                                          Thierry Weber,
                                     → 1 Tag Kontaktstudium mit Abschlussprüfung                                                     Sachbearbeiter
                                     → ½ Tag E-Learning
                                                                                                  Telefon 031 978 58 57
                                     FPH-Anerkennung                                              impfberatung@pharmaSuisse.org

                                     Der Kurs dauert 1½ Tage (1 Tag Kontaktstudium, ½ Tag
                                     E-Learning) und ist mit 75 FPH-Kreditpunkten im
                                     Kompetenzkreis 1 anerkannt. Für die Vorlektüre, die mit

               www.impfapotheke.ch
26                                                                                                                            pharmaSuisse → Bildungsprodukte                                                                                     27

Fähigkeitsausweis FPH Pharmazeutische Betreuung von Institutionen des Gesundheitswesens                                       Kursangebot

Betreuung von Institu­tionen                                                                                                  Qualitätszirkel-Kurse
des Gesundheitswesens
Als Reaktion auf die zahlreichen tiefgreifenden Verände­         Weitere Informationen                                        Die Qualitätszirkel mit Ärzten und Apothekern beweisen,     Das Prinzip der Schulung ist einfach: Das Basismodul läuft
rungen in der Versorgung und Bewirtschaftung von Me­di­                                                                       dass der interprofessionelle Austausch die Behandlungs­     über zwei Jahre und besteht aus 13 Kursen. Dabei wird ein
kamenten in Institutionen des Gesundheitswesens hat
­                                                                Das Anmeldeformular des jeweils aktuellen Kurses finden      qualität erhöhen und gleichzeitig die Kosten senken kann.   breites Themenspektrum behandelt: vom Asthma über
pharmaSuisse eine auf die Bedürfnisse der Of­f i­­­zin­­­­apo­   Sie unter:                                                   Die Kurse stehen allen Apothekern offen und sind von der    Herzinsuffizienz zum Diabetes. Nach dieser Grundausbil­
theker zugeschnittene Weiterbildung entwickelt.                  www.fphch.org → Fähigkeitsausweise → Pharmazeuti-            FPH akkreditiert.                                           dung können sich die Absolventen in Aktualisierungsmo-
                                                                 sche Betreuung von Institutionen des Gesundheitswesens                                                                   dulen (vier Kurse pro Jahr) über die neusten wissenschaft­
Der dreitägige Kurs findet einmal im Jahr statt und wird in                                                                   Qualitätszirkel-Basis- und -Updatekurse für den Erhalt      li­chen und pharmakoökonomischen Erkenntnisse auf dem
zwei Sprachen durchgeführt (Deutsch/Französisch) – zum           Ist gerade kein Kurs ausgeschrieben? Melden Sie uns Ihr      und die Aufrechterhaltung des Fähigkeitsausweises FPH       Laufenden halten. Dank regelmässiger Aktualisierung der
Teil getrennt, zum Teil zusammen.                                Interesse an die Adresse arlette.haefelin@pharmaSuisse.      Konsiliarapotheker für die ambulante Medikamentenver­       Daten durch pharmaSuisse stehen den Apothekern stets
                                                                 org. Bei der nächsten Kursausschreibung werden wir Sie be-   schreibung und für den Fähigkeitsausweis FPH Apotheker      die neusten Nutzen-Risiko-Berichte der verschiedenen
Kursinhalte                                                      vorzugt informieren.                                         für integrierte Versorgungsmodelle (verantwortlicher        Therapien zur Verfügung. Dabei findet die Bedeutung
                                                                                                                              netCare­-Apotheker).                                        neuer pharmazeutischer Produkte für die Therapie beson-
→→     Kenntnisse und Verständnis der gesetzlichen und           Kontakt                                                                                                                  dere Beachtung. Ab und zu werden Werbungen analy­­siert
       pharmakoökonomischen Rahmenbedingungen                                                                                 Kursinhalte Basiskurs                                       im Vergleich mit den effektiven pharmakologischen Er-
→→     Bearbeitung von Rohdaten über die Verwendung              Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:                                                                         kenntnissen.
       von Medikamenten                                                                                                       →→   Einführung
→→     Pharmakoökonomische Analyse der Verwendung                                                                             →→   Kardiovaskuläres System I                              Von Apothekern für Apotheker
       von Medikamenten                                                                                                       →→   Kardiovaskuläres System II
→→     Vorbereitung einer Qualitätszirkelsitzung mit Ärzten                                Martine Ruggli,                    →→   Kardiovaskuläres System III                            Die Kurse werden von Apothekern geleitet. Wer sonst
       und Pflegepersonal: Vorschläge für Änderungen des                                   Co-Leiterin Wissenschaftliche      →→   Zentrales Nervensystem I                               kennt die Bedürfnisse seiner Kollegen besser?
       Verschreibungsverhaltens                                                            Produkte & Dienstleistungen        →→   Zentrales Nervensystem II
→→     Ausarbeitung einer pharmazeutischen Meinung zur                                                                        →→   Zentrales Nervensystem III                             Je die Hälfte der Kurse findet in Form von Präsenzkursen
       Medikation eines Patienten (Vorbeugung                                                                                 →→   Diabetes                                               bzw. E-­Learnings über www.pharmAcademy.ch statt.
       medikamentöser Fehler oder Erkennung der                                                                               →→   Antibiotika
       Probleme, die im Zusammenhang mit der                                                                                  →→   Pneumologie                                            Die Präsenzkurse sind halbtägige Kurse und werden so-
       Verwendung von Medikamenten stehen)                                                 Arlette Haefelin,                  →→   Analgetika                                             wohl in der Deutschschweiz (Deutsch) als auch in der
→→     Optimierung des Medikamentennetzes innerhalb                                        Sachbearbeiterin                   →→   Dermatologie                                           Westschweiz und im Tessin (Französisch) angeboten.
       der Einrichtung (Lager, Medikamentenliste, Notfall­                                                                    →→   Gastrointestinaltrakt
       apotheke und Etagenapotheke)                              Telefon 031 978 58 58                                                                                                    E-Learning
→→     Definition eines Pflichtenhefts und Schätzung des         arlette.haefelin@pharmaSuisse.org                            Kursinhalte Updatekurs
       Honorars für die pharmazeutische Betreuung                                                                             (abwechslungsweise als Präsenzkurs oder E-Learning)         Ein Teil der Kurse wird auf unserer Lehrplattform als
                                                                                                                                                                                          E-Learning gelöst → www.pharmAcademy.ch. Die Apo-
FPH-Anerkennung                                                                                                               →→   Zentrales Nervensystem I–III                           theker entscheiden selber, wann und wo sie sich fortbilden.
                                                                                                                              →→   Analgetika, Pneumologie, Gastrointestinaltrakt
150 FPH-Punkte                                                                                                                →→   Diabetes, Geriatrie, Antibiotika                       Im E-Learning-Umfeld arbeiten Sie mit verschiedenen
                                                                                                                              →→   Kardiovaskuläres System I–III                          Mitteln. Neben der bekannten Powerpoint-Präsentation
Kosten                                                                                                                        →→   News                                                   dürfen Sie unter anderem auch folgende Elemente erwarten:
                                                                                                                                                                                          Videos zur Veranschaulichung, Audioaufnahmen, Quiz
                                                                                                                                                                                          und Patientenfälle.
                             Mitglied     Nichtmitglied                                                                       Die Kursdaten sind unter www.fphch.org einsehbar.
 3-tägiger Kurs              CHF 1100     CHF 2200
Der Kurs unterliegt keiner MwSt.
28                                                                                                                 pharmaSuisse → Bildungsprodukte                                                                                            29

Kursangebot                                                                                                        Kursangebot

Qualitätszirkel-Kurse                                                                                              Sachkenntnis Chemikalien
                                                                                                                   im Fachhandel
Die Kurse sind wie folgt aufgebaut:                     Weitere Informationen

Basiskurs                                               Die Anmeldung erfolgt direkt über die FPH-Plattform
                                                        www.fphch.org → Fähigkeitsausweise → Konsiliar­apo­
→→     3 Kurse als E-Learning                           theker ambulante Medikamentenverschreibung. Sowohl
→→     3–4 Kurse als Präsenzveranstaltungen             die Basiskurse als auch die Updatekurse können als Ge-
       (oder 1 Einführungskurs)                         samtpaket für ein Jahr oder auch als Einzelkurse gebucht
                                                        werden.
Updatekurs
                                                        Für den Erhalt des Fähigkeitsausweises Konsiliarapothe­-
→→     2 Kurse als E-Learning                           ker für die ambulante Medikamentenverschreibung muss
→→     2 Kurse als Präsenzveranstaltungen               allerdings der gesamte Basiskurs absolviert werden.

FPH-Anerkennung                                         Kontakt
                                                                                                                   Seit das neue Chemikaliengesetz und die weltweit gültigen          FPH-Anerkennung
Präsenzkurse: 25 FPH-Punkte                             Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:           GHS-Kennzeichnungen in Kraft getreten sind, müssen
E-Learnings: 50 FPH-Punkte                                                                                         alle Personen, die ihre letzte Berufsausbildung (HF, Stu­          18,75 FPH-Punkte
                                                                                                                   dium) vor dem 1. August 2005 abgeschlossen haben und
Kosten                                                                                                             in ihrer beruflichen Tätigkeit selbstständig Chemikalien           Kosten
                                                                                 Martine Ruggli,                   abgeben oder deren Anwendung beraten, zwingend das
Basiskurse                                                                       Co-Leiterin Wissenschaftliche     Know-how über die neuen Vorschriften erwerben.
                             Mitglied   Nichtmitglied                            Produkte & Dienstleistungen                                                                                                       Mitglied   Nichtmitglied
 Gesamtpaket                 CHF 1575   CHF 3150
                                                                                                                   In Zusammenarbeit mit pharmaSuisse und dem BAG hat                                              CHF 69     CHF 99
 Basiskurse                                                                                                        der Drogistenverband die Fortbildung «Sachkenntnis Che-
                                                                                                                                                                                      Der Kurs unterliegt keiner MwSt.
 1. Jahr inkl.                                                                                                     mikalien im Fachhandel» erarbeitet. Das Kursprogramm
 Einführungskurs (7                                                                                                umfasst einen Überblick über das Chemikalienrecht, die
 Kurse)                                                                          Arlette Haefelin,                 dazugehörigen Verordnungen und die neue internationale             Weitere Informationen
 Gesamtpaket                 CHF 1350   CHF 2700                                 Sachbearbeiterin                  Gefahrenkennzeichnung GHS sowie die Anwendung der
 Basiskurse
                                                                                                                   dazugehörenden Unterlagen.                                         Die Kursausschreibung und die Anmeldung finden Sie
 2. Jahr ohne
 Einführungskurs (6                                     Telefon 031 978 58 58                                                                                                         unter www.sachkenntnis.ch.
 Kurse)                                                 cq-qz@pharmaSuisse.org                                     Auch wenn Sie Ihre Ausbildung nach 2005 abgeschlossen
 Einzelkurse                 CHF 300    CHF 600                                                                    haben, ist der Kurs zu empfehlen, insbesondere um allfäl­          Kontakt
                                                                                                                   lige Unsicherheiten bei der Abgabe von Chemikalien zu
                                                                                                                   beseitigen. Der Kurs eignet sich auch für Pharma-Assisten-         Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:
Updatekurse                                                                                                        tinnen, die ihre Kenntnisse im Chemikalienrecht vertiefen
                             Mitglied   Nichtmitglied                                                              wollen. Apotheker, die vor dem 1. August 2005 ihr                  Anna Schlegel, Juristin
 Gesamtpaket                 CHF 1100   CHF 2200
                                                                                                                   Stu­­­­­di­­­­­um beendet haben und bis Ende Juli 2019 nicht den
 Updatekurse                                                                                                       Nach­weis ihrer Sachkenntnis erbracht haben, dürfen nicht          Telefon 031 978 58 58
 Einzelkurse                 CHF 350    CHF 700                                                                    mehr Chemikalien abgeben.                                          info@sachkenntnis.ch

Der Kurs unterliegt keiner MwSt.
30                                                                                                                      pharmaSuisse → Bildungsprodukte                         31

Bestandteil der eidg. Weiterbildung in Offizinpharmazie

Weiterbildungskurswochen

                                                              Weiterbildung FPH-Kurswochen 2017                         Weitere Informationen

                                                              Kurswoche I vom 16. bis 20. Januar                        Melden Sie sich an unter:
                                                              Montag		       Berufspolitik I                            www.fphch.org → Weiterbildung FPH → FPH
                                                              Dienstag       Berufspolitik II                           Offizinpharmazie → Kurse und Kurswochen (Veranstalter
                                                              Mittwoch       Gesundheitswesen Schweiz                   pharmaSuisse)
                                                              Donnerstag     Arbeitsmethoden für die Praxis
                                                              Freitag		      Arbeitsmethoden für die Praxis             Kontakt

                                                              Kurswoche II vom 12. bis 16. Juni                         Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
                                                              Montag		        Marketing
                                                              Dienstag        Marketing
                                                              Mittwoch        Marketing
                                                              Donnerstag      Unternehmensführung
                                                              Freitag		       Unternehmensführung                                                  Wanda Zuppiger,
Die eidgenössische Weiterbildung FPH in Offizinpharma­                                                                                             Projektleiterin
zie ist die massgeschneiderte Weiterbildung für alle Apo-     Kurswoche III vom 16. bis 20. Oktober
thekerinnen und Apotheker, die ihr Wissen praxisori­entiert   Montag		        Rechtsgrundlagen
ausweiten und vertiefen wollen. Die Profilierung der Apo-     Dienstag        Rechtsgrundlagen
thekerinnen und Apotheker als kompetente, unverzicht­         Mittwoch        Epidemiologie
bare Partner im Gesundheitswesen ist für die Zukunft der      Donnerstag      Epidemiologie                                                        Thierry Weber,
Apothekerschaft entscheidend. Sie befähigt den diplomier-     Freitag		       QMS                                                                  Sachbearbeiter
ten Apotheker, als Medizinalperson eine leitende Position
als pharmazeutischer Fachapotheker zu übernehmen. Die         FPH-Anerkennung                                           Telefon 031 978 58 58
Weiterbildung FPH in Offizinpharmazie wird für kom-                                                                     wb-fp@fphch.org
mende Studienabgänger, die eine leitende Funktion über-       Die Kurse der Weiterbildung zum Fachapotheker in Offi­
nehmen wollen, Pflicht sein.                                  zinpharmazie sind in einem Kursplan zusammengefasst.
                                                              Alle Kurse der Weiterbildung werden zuvor durch die FPH
Im Rahmen der Weiterbildung FPH in Offizinpharmazie           Offizin akkreditiert.
führt pharmaSuisse drei zweisprachig geführte Weiterbil­
dungswochen FPH durch. Diese Wochen bieten den Teil-          Kosten
nehmern die Möglichkeit, verdichtet Wissen für ihre Wei-
terbildung zu erwerben, ihr Netzwerk zu erweitern und
den Kontakt zwischen den Sprachregionen zu pflegen.                                        Mitglied   Nichtmitglied
                                                               Kurswoche mit               CHF 2400   CHF 4800
                                                               Unterbringung im
                                                               Doppelzimmer
                                                               Kurswoche mit               CHF 2700   CHF 5400
                                                               Unterbringung im
                                                               Einzelzimmer
                                                              Der Kurs unterliegt keiner MwSt.
32

     Qualitätsprodukte
     Die Verbände der Krankenversicherer, Curafutura und santésuisse, haben zusammen mit pharmaSuisse am
     10. September 2015 den Tarifvertrag LOA IV/1 unterzeichnet, der die Qualitätssicherung in der Apotheke weiter
     verbindlich festschreibt und die Grundlage schafft, anstehende Gesetzesänderungen in einer künftigen,
     umfassend revidierten Tarifstruktur aufzunehmen. Die Tarifstruktur gilt ab 1. Januar 2016 schweizweit für alle
     Versicherer und Apotheken. Somit wird die Qualitätsprüfung, der sich bisher nur die LOA-Vertragsapotheken
     unterziehen mussten, neu in allen Schweizer Apotheken durchgeführt.

     Zudem legt das revidierte Heilmittelgesetz (HMG) in Artikel 30 fest, dass zur Bewilligung für die Abgabe von
     Heilmitteln «ein geeignetes, der Art und Grösse des Betriebs angepasstes Qualitätssicherungssystem vorhanden
     ist» (Inkrafttreten voraussichtlich frühestens Anfang 2018). Gewisse Kantone verlangen dies bereits heute.

     pharmaSuisse bietet mit seinem Qualitätssicherungssystem ISO 9001 QMS Pharma die ideale Lösung für jede
     Apotheke.
34                                                                                                                             pharmaSuisse → Qualitätsprodukte                                                                                                   35

Weil’s für die Kunden besser läuft, wenn’s auch hinter den Kulissen rund läuft                                                 Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

ISO 9001 QMS Pharma                                                                                                            EKAS-Ordner zur Arbeits-
                                                                                                                               sicherheit
                                                                                                                                          EKAS-Handbuch
Das Programm ISO 9001 QMS Pharma eignet sich für Offizin-Apotheken jeder Grösse und mit jeder Organisati-                      Jeder Arbeitgeber ist gesetzlich verpflichtet, für die notwendige Sicherheit und den notwendigen Gesund-
onsform. Die beitretenden Apotheken werden in ein Kollektiv aufgenommen und erhalten Unterstützung.                            heitsschutz am Arbeitsplatz zu sorgen. pharmaSuisse will seine Mitglieder bei der Erfüllung der gesetzlichen
                                                                                                                               Forderungen unterstützen und hat dazu das EKAS-Handbuch überarbeitet.
Das revidierte Heilmittelgesetz sieht vor, dass neu für die        Weitere Informationen                                                                                           Version 1 | September 2015

Erteilung der Bewilligung zur Abgabe von Heilmitteln ein                                                                                                                                                        Weitere Informationen
geeignetes, der Art und Grösse des Betriebs angepasstes            Lesen Sie mehr darüber in den Fragen und Antworten
Qualitätssicherungssystem vorhanden sein muss. Mit dem             (FAQ) und in der Kurzpräsentation. Melden Sie sich heute                                                                                     Den Ordner können Sie bestellen unter:
ISO 9001 QMS Pharma sind Sie bestens dafür gerüstet.               per Anmeldeformular an.                                                                                                                      www.pharmaSuisse.org → Angebote → Produkte →
→→ Ihre Apotheke wird in das QMS-Kollektiv aufge-                                                                                                                                                               EKAS-Ordner
      nommen und Sie werden Schritt für Schritt bei der            Die Dokumente finden Sie unter:
      Einführung begleitet.                                        www.pharmaSuisse.org → Angebote → Produkte → QMS                                                                                             Kontakt
→→ Der Aufwand hält sich in Grenzen – das heisst auch
      weniger «Papierkrieg».                                       Mitglieder erhalten zusätzliche Informationen im Mitglie-                                                                                    Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:
→→ Nach dem Einführungsjahr erhält die Apotheke ein                derbereich.
      ISO-9001–­Zertifikat und dies für nur CHF 995 pro                                                                                                                                                         Anna Schlegel, Juristin
      Jahr (Preis für pharmaSuisse­Mitgliedapotheken).             Anmeldeschluss ist jedes Jahr jeweils Ende März.
→→ Das Qualitätsportal (Webseite des QMS) ist ab 2017                                                                                                                                                           Telefon 031 978 58 58
      mit neuen Funktionalitäten ausgerüstet, wie z. B.            Kontakt                                                                                                                                      info@pharmaSuisse.org
      persönlichen Bereich, Aufgabenlisten usw. (kosten-
      pflichtige Zusatzoption).                                    Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
                                                                                                                               Der Ordner enthält eine praktische Anleitung, aktuelle
                                                                                                                               Unterlagen der Suva, die für Apotheken relevanten EKAS-
                                                                                                                               Richtlinien sowie einen speziell für Apotheken erstell-
                                                                                                                               ten Selbsteinschätzungsfragebogen zur Gefahrenermitt-
                                                                                             Eva von Wartburg,                 lung und -behebung.
                                                                                             Projektleiterin
                                                                                                                               Kosten

                                                                                                                                                           Mitglied      Nichtmitglied
                                                                                             Aurélie Jaquet,                                               CHF 75        CHF 150
                                                                                             Co-Projektleiterin
                                                                                                                               Sämtliche Preisangaben exkl. 8,0% MwSt.

Kosten

                             Mitglied           Nichtmitglied                                Géraldine Schüpbach,
 ISO 9001 QMS                CHF 2985/3 Jahre   CHF 5970/3 Jahre
                                                                                             Sachbearbeiterin
 Pharma: pro Zerti­
 fizierungswelle             (CHF 995/Jahr)     (CHF 1990/Jahr)    Telefon 031 978 58 58
 (3 Jahre)                                                         qms@pharmaSuisse.org
 Zusatzmodul                 CHF 120/Jahr       CHF 240/Jahr
 Webportal
Sämtliche Preisangaben exkl. 8,0 % MwSt.
36

     Dienstleistungen fürs
     Apotheken-Portfolio
     Als eine der öffentlichkeitswirksamsten Massnahmen bietet pharmaSuisse seinen fast 1500 Mitgliedapotheken
     regelmässig Gesundheitsförderungskampagnen und mehrere Aktionen an. Ziel ist, die neuen Angebote der
     Apotheken in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

     Weitere zukunftsweisende Produkte für Apotheken finden Sie in diesem Kapitel. Es sind jedoch nicht nur
     Produkte, sondern auch Geschäftsmodelle, Informatiksysteme für die Sammlung von Daten, mit den
     zugehörigen Kommunikationsmitteln für verschiedene Anspruchsgruppen, die entwickelt und zur
     Unterstützung für den Apotheker angeboten werden.
38                                                                                                                                                pharmaSuisse → Dienstleistungen fürs Apotheken-Portfolio                                                      39

Kompetenz sichtbar machen

netCare

In netCare-Apotheken erhalten Patienten ohne Voranmeldung medizinische Beratung und Hilfe bei Krankhei-                                           Weitere Informationen                                      Kontakt
ten sowie kleinen Verletzungen. Der Apotheker übernimmt die Triage-Funktion, also die Erstabklärung anhand
eines wissenschaftlich fundierten Ablaufs, den Ärzte und Apotheker gemeinsam entwickelt haben.                                                    Weiteres Informationsmaterial und Teilnahmedokumente       Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
                                                                                                                                                  finden Sie unter www.netCare-Apotheke.ch und unter
Anhand sogenannter Algorithmen entscheidet der Apo-         Falls die Basisausbildung schon zu einem früheren Zeit-                               www.pharmaSuisse.org → Angebote → Produkte →
theker, ob er direkt ein Medikament abgibt, einen Tele­     punkt absolviert wurde, ist ein aktueller Qualitätszirkel-                            netCare
mediziner hinzuzieht oder den Patienten an eine andere      Updatekurs (der entsprechenden Module) nötig. Informa­
Fachperson überweist.                                       tionen zum Bildungsangebot Qualitätszirkel im Kapitel                                 Mitglieder erhalten zusätzliche Informationen im Mit­                               Pina Erni,
                                                            Bildungsprodukte (Seite 25).                                                          glieder­bereich.                                                                    Projektleiterin
                         So erhalten Patienten bei all-
                         täglichen Gesundheitsproble-       netCare-spezifische Ausbildung
                         men sofortige Hilfe, auch zu       →→ netCare-Administrationskurs (½ Tag): Wie funktio-
                         Randzeiten. Ausserdem werden           niert netCare? Was ist meine Verantwortung im
                         die Notfallstationen sowie die
                                                                Projekt? Was sind die Abläufe?                                                                                                                                        Arlette Haefelin,
                         Hausärzte entlastet, sodass sie
                                                            →→ netCare-Einführungskurs (2 x ½ Tag: 1 Präsenzkurs                                                                                                                      Sachbearbeiterin
                         sich auf diejenigen Patienten
                         konzentrieren können, die ihre         ½ Tag + 1 E-Learning ½ Tag): Theorie und Anwen-
                         Hilfe dringend brauchen. Ein           dung der Algorithmen
                         weiteres Plus: Mit jedem Fall,
der so abschliessend behandelt wird, werden die Kosten      Ziel ist der Erwerb des Fähigkeitsausweises Apotheker
gesenkt.                                                    für integrierte Versorgungsmodelle innerhalb von maxi-                                                                                                                    Lara Isch,
                                                            mal 6 Jahren.                                                                                                                                                             Sachbearbeiterin
Mit netCare können Sie als Apotheker:
→→ Ihre Kundenbetreuung ausbauen,                           FPH-Anerkennung                                                                                                                                  Telefon 031 978 58 58
→→ Ihre Leistung sichtbar machen und abrechnen,                                                                                                                                                              netCare@pharmaSuisse.org
→→ Ihre Kompetenzen erweitern,                              Sowohl die Qualitätszirkel-Basisausbildung wie auch die
→→ Ihre Zusammenarbeit mit lokalen Ärzten erweitern,        netCare-spezifische Ausbildung sind FPH-akkreditiert.
→→ Ihren Berufsstand aktiv weiterentwickeln,
→→ in Managed-Care-Modellen mitarbeiten.                    Kosten

Bedingungen
                                                                                           Mitglied                       Nichtmitglied
→→   Separater Raum, der die Diskretion garantiert           Eintrittsgebühr für           CHF 1000                            –
     für die Beratung                                        neue Apotheken
→→   Apotheker, der die netCare-Ausbildung hat oder          (einmalig)*
     sich in Ausbildung befindet, der die Beratung           Franchisegebühr **            CHF 800/Jahr                        –
     durchführen kann                                       Für die Eintrittsgebühr wird keine MwSt. erhoben.
                                                            Preisangabe für die jährliche Fran­chise­­gebühr exkl. 8,0% MwSt

Bestandteile der Weiterbildung
                                                            * Beinhaltet die spezifischen netCare-Schulungen für den Verantwortlichen (netCare-
                                                               Administrationskurs und netCare-Einführungskurs) sowie einen weiteren netCare-
Qualitätszirkel-Basisausbildung                                Apotheker (netCare-Einführungskurs).
6 Kursmodule, die für netCare relevant sind, als Face-to-   ** Für die Marke netCare, den Gebrauch der Algorithmen mit Support sowie Kommu-
                                                               nikationsmassnahmen durch pharmaSuisse.
Face und als E-Learning-Kurse (Analgetika, GIT, Pneu­
mologie, Antibiotika, Dermatologie, KVS I).
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren