Gäste Journal Guest Magazine - Januar-April 2013 Veranstaltungen Gastronomie Ausfl ugstipps - Lutherstadt Wittenberg

Die Seite wird erstellt Isger Kluge
 
WEITER LESEN
Gäste Journal Guest Magazine - Januar-April 2013 Veranstaltungen Gastronomie Ausfl ugstipps - Lutherstadt Wittenberg
Gäste Journal
Guest Magazine                               Januar-April 2013

                                             Veranstaltungen

                                             Gastronomie

                                             Ausflugstipps

                                             Erlebnistipps

                                             & vieles mehr!

kostenlose Urlaubshotline: 0800 2020 114
                                           info@lutherstadt-wittenberg.de
international: +49 3491 4986 - 10          www.lutherstadt-wittenberg.de
Gäste Journal Guest Magazine - Januar-April 2013 Veranstaltungen Gastronomie Ausfl ugstipps - Lutherstadt Wittenberg
2                                                           JANUAR-APRIL                                         Inhalt · Service                                                                                                  3

                                                      I NH AL T                                              Die Tourist-Information
                                                                                                         3
                                                      Inhalt und Service
                                                      ....................................................   Lutherstadt Wittenberg
                                                      Veranstaltungs-Tipps                          4–9
                                                      ....................................................   Unser Service für Sie:
                                                      Stadt- und Eventführungen                        10     Kostenlose Beratung zu Aufenthalten,
                                                      ....................................................      Aktivitäten und Angeboten in der Lutherstadt
                                                      Urlaubs-Angebote                                  11      Wittenberg und in der umliegenden Region
                                                      ....................................................
                                                                                                              Zusendung von Informationsmaterial
                                                      Veranstaltungen / Austellungen / Infos      12 – 17
                                                      ....................................................    kostenloser Online-Newsletter
                                                      Stadtplan / City Map                        18 – 19     Vermittlung von Hotels, Pensionen,
                                                      ....................................................      Ferienhäusern und Ferienwohnungen
                                                      Sehenswürdigkeiten                          20 – 21
                                                      ....................................................
                                                                                                              Gruppenangebote/-reservierungen                     Öffnungszeiten
                                                                                                              Pauschalangebote/Last-Minute-Börse/
                                                      Regelmäßige Veranstaltungen                      22
                                                      ....................................................      Online-Buchung und -Anfrage                       Januar – März
                                                                                                              Begrüßungsfilm-Vorführung für Gäste                 01. Januar geschlossen
                                                      Highlights 2013 / Kirchen / Gottesdienste        23     Ausflugstipps für Lutherstadt Wittenberg            Montag – Freitag             10.00 – 16.00 Uhr
                                                      ....................................................
                                                                                                                und die umliegende Region                         Samstag/Sonntag              10.00 – 14.00 Uhr
                                                      Erlebnisregion Fläming                           24
                                                      ....................................................    Stadt- und Eventführungen                          Im Januar an den Wochenenden geschlossen.
                                                                                                              Verleih von Audio-Guides
                                                      Badespaß Schwimmhalle                            25
                                                      ....................................................    Vermieter-Service
                                                                                                                                                                  Februar
                                                                                                                                                                  Montag – Freitag                        10.00 – 16.00 Uhr
                                                      Wellness-Tipps /Hits für Kids              26 – 27      Reisebegleitungen
                                                      ....................................................                                                        Samstag/Feiertag                        10.00 – 14.00 Uhr
                                                                                                              Shop:
                                                                                                                                                                  Sonntag geschlossen
                                                      Ausflug-Tipps in der Region                       28       Souvenirs, CDs, DVDs, Postkarten, Wander- und
                                                      ....................................................      Radwanderkarten, Bücher, T-Shirts u.v.m.          März
                                                      Tipps zum Osterfest 2013                         29     Ticketverkauf: u.a. für Bus- und Schiffsausflüge,   Montag – Freitag                        10.00 – 16.00 Uhr
                                                      ....................................................      Wittenberger Altstadtbahn, Theater, Konzerte,     Samstag/Sonntag/Feiertag                10.00 – 14.00 Uhr
                                                      Gaststätten / Restaurants / Cafés                30       Kulturevents u.v.m.
                                                      ....................................................                                                        April
                                                      Welcome international guests!                    31                                                         Montag – Freitag                 9.00 – 18.00 Uhr
                                                                                                                                                                  Samstag/Sonntag                 10.00 – 16.00 Uhr
                                                                                                                                                                  Außerhalb der Öffnungszeiten stehen wir Ihnen von
                                                                                                                                                                  Mo – Fr von 8.00 bis 20.00 Uhr unter der kostenlo-
                                                                                                                                                                  sen Urlaubshotline 0800 20 20 114 zur Verfügung.

                                                                                                                                                                     EINFACH BUCHEN!
                                                             Kultur und Natur                                                                                            Kostenlose Suche,
                                                         mit dem Handy erleben:                                                                                         Zimmervermittlung
                                                                                                                                                                         und -buchung für
                                                          Entdecken Sie Städte, Museen,                                                                              Wittenberg und die Region
                                                        Ausstellungen und viele andere Se-
                                                        henswürdigkeiten – individuell und                                                                          Jetzt auch im Internet unter
                                                        ohne Zeitdruck – mit tomis, Ihrem                         Tourist-Information                              www.lutherstadt-wittenberg.de
                                                           Audioguide für unterwegs!                            Lutherstadt Wittenberg
                                                        www.tomis.mobi                                                      Schlossplatz 2
                                                                                                                    06886 Lutherstadt Wittenberg
                                                                                                                      Kostenlose Urlaubshotline
                                                                                                                           0800 20 20 114                                                  ****
                                                        Impressum                                                Aus dem Ausland +49 3491 - 49 86 10                Heidehotel Lubast
                                                                                                                       Fax +49 3491 - 49 86 11                     Ihre Insel im Grünen vor den Toren der Lutherstadt Wittenberg
                                                        Konzept, Layout, Realisation:
                                                        Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg,
                                                                                                                   info@lutherstadt-wittenberg.de                                                mit   Wohlfühloase
                                                                                                                   www.lutherstadt-wittenberg.de                         48 komfortable Zimmer mit insgesamt 96 Betten
                                                        ein Projekt der GLC Glücksburg Consulting AG                                                                 Restaurant „Heideblick“, Kaminzimmer, Sommerterrasse
                                                        Bülowstraße 9, 22763 Hamburg                                                                                 Wohlfühloase mit Sauna und exklusivem Wellnessbereich
                                                        www.lutherstadt-wittenberg.de, www.glc-group.com         Hier erhalten Sie auch                               Konferenzräume bis 150 Personen, Rahmenprogramme
                                                        Fotos: GLC Archiv, Wittenberg Kultur e.V.
                                                        Ausgaben: Januar – April, Mai – August,               aktuelle Veranstaltungstipps                            Verbringen Sie erholsame Tage bei uns!
    Finde uns auf                                       September – Dezember                                          und Tickets!                                    06901 Kemberg / OT Lubast, Telefon 03 49 21 / 72-0
                                                                                                                                                                        Fax 03 49 21 / 72-120 www.heidehotel-lubast.de
    Facebook
                    GÄ ST E J O U R N A L   2 0 1 3                                                          GÄ STE J O U R N A L                    2 0 1 3
Gäste Journal Guest Magazine - Januar-April 2013 Veranstaltungen Gastronomie Ausfl ugstipps - Lutherstadt Wittenberg
4                                             Veranstaltungs-Tipps                                                   JANUAR-APRIL                                                JANUAR-APRIL                                             Veranstaltungs-Tipps                                                                                 5

                                                                                                                     unter anderem für erfolgreiche Tourneen von James     Hartmut Schulze Gerlach präsentiert „DAMALS“                                                                     „Lutherstadt Wittenberg
      RHYTHM OF THE DANCE – Die neue Tour 2013                                                                       Brown, Van Morisson und Jonny Cash verantwort-
                                                                                                                                                                           Mit den Originalbands der 60er & 70er Dozy, Beaky, Mick & Tich, Hermans Hermits, Rubettes feat. Bill Hurd
                                                                                                                     lich und erfüllte sich mit Rhythm of the Dance sei-                                                                                                                    zum Kennenlernen“
                                                                                                                     nen lang gehegten Traum, eine eigene irische Tanz-
                                                                                                                     Show zu produzieren.                                  Das ist eine Musikproduktion der Topklasse. Wer                                                                 Sie wollen Weltgeschichte erleben, den histori-
                                                                                                                     Musikalisch ist Carl Hession, einer der wichtigsten   träumt nicht gern von der guten, alten Jugend--                                                                 schen Geist einer alten Stadt spüren? Dann ma-
                                                                                                                     und bekanntesten Komponisten und Arrangeure tra-      zeit?! Wir waren jung, verliebt, voller Tatendrang                                                              chen Sie sich auf in die Lutherstadt Wittenberg,
                                                                                                                     ditioneller irischer Musik, für Rhythm of the Dance   und wollten die Welt kennenlernen ... und hörten,                                                               denn die Stadt hat viel an Geschichte zu bieten
                                                                                                                     2013 verantwortlich. Auf der Bühne setzt eine mehr-   sahen, liebten unsere Musikhelden, die uns auf                                                                  und verdankt seine Berühmtheit vor allem Mar-
                                                                                                                     köpfige Live-Band die Mischung aus traditionellen      diesem Weg begleiteten, deren Songs wir täglich                                                                 tin Luther, der von 1508 an in Wittenberg lebte.
                                                                                                                     irischen Melodien und wunderschönen Pop-Balla-        überall hörten, deren Musik, Kleidung, Leben ganz                                                               Egal ob das Lutherhaus, das kurfürstliche Schloss
                                                                                                                     den um. Die musikalischen Fähigkeiten der Spieler     anders war als das, was uns unsere Eltern vor-                                                                  mit Schlosskirche, an die Luther 1517 seine The-
                                                                                                                     stehen den tänzerischen Leistungen ihrer Kollegen     lebten! Die Welt gehörte uns! Wir hatten Bravo-                                                                 sen anschlug oder die spätmittelalterliche Stadt-
                                                                                                                     mit den Stahlsohlen dabei in nichts nach. Egal ob     Starschnitte von unseren Helden an den Wänden                                                                   kirche St. Marien, Wittenberg lädt immer zu Ent-
                                                                                                                     Bodhran oder Dudelsack, Akkordeon, Trommel, Gei-      unserer Zimmer, lasen täglich Alles über sie, sahen                                                             deckungen ein!
                                                                                                                     ge oder Flöte – die Musiker entlocken ihren Instru-   alle Fernsehshows, in denen Sie auftraten, ver-                                                                 Ihr Angebot beinhaltet:
                                                                                                                     menten einen besonderen folkloristischen Charme       passten keine „Disco“ mit Ilja Richter im ZDF, hat-                                                              2 Übernachtungen in einem komfortablen
                                                                                                                     und bewegen sich stilsicher zwischen melancholi-      ten sämtliche Schallplatten in den Schränken, um                                                                   Doppelzimmer in einem 3-Sterne-Superior
                                                                                                                     schen Balladen und ausgelassenen Melodien, die vor    sie auf unseren portablen Mono-Plattenspielern                                                                     Hotel inkl. Frühstücksbuffet
                                                                                                                     Lebensfreude nur so sprühen.                          zu legen oder nahmen alle RTL Luxemburg Sen-                                                                     2 x Abendmenü in 3 Gängen
    Seit ihrem Debüt im Jahr 1999 hat Rhythm of the          Rhythmen und tänzerische Präzision mit sportlicher                                                            dungen über unseren portablen Mono -Casset-                                                                      1 x Begrüßungsgetränk am Anreisetag
    Dance über 4,5 Millionen Zuschauer weltweit be-          Höchstleistung – in Kombination mit der anmutigen       Karten (ab € 37 erhältlich), Info und Kontakt:        tenrecorder auf und hörten auf jeder(Schul)Fete                                                                  Stadtführung durch die historische Altstadt
    geistert und war in insgesamt 44 Ländern zu sehen.       Lichtshow und den phantasievollen, aufwendigen          Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg,           deren großen Hits, wie „Save me“, „Bend it“, „Holdd                                                              Besichtigung des Lutherhauses
    In diesem Jahr ist es wieder so weit: Am 27. Januar      Kostümen ist es ein unvergessliches Ereignis, was       Schlossplatz 2, Tel. 03491-49 86 10                   Tight“, „No milk today“ und „Sugar Baby Love“, die        derator hat mit seiner TV Show „DAMALS WARS“           Besuch der Schloss- und Stadtkirche
    ab 19.00 Uhr steppt die irische Dance-Sensation          unter die Haut und in die Beine geht!                                                                         damals um die Welt gingen, und so Manche/Man-             viele Millionen Menschen vor dem Fernseher ge-         1 x Kaffeegedeck in der Hofwirtschaft
    „Rhythm of the Dance“ – aufgeführt von der Nati-                                                                                                                       cher schwofte beim ersten Kuss dazu, im Discolicht...     bannt! „Damals war’s“ ist mittlerweile eine TV-        Saunanutzung mit Bademantel
    onal Dance Company of Ireland – mit atemberau-           Mit hämmernden Rhythmen, sowohl klassischer als                                                               Diese Helden haben unser Leben begleitet, unser Le-       Show-Institution, eine TV-Legende!
    bendem Tempo über die Bühne im KTC Wittenberg            auch moderner Musik und wunderschönen Tanz-                                                                   ben geprägt! Ihre damaligen Welthits sind heute le-       Karten (ab € 36 erhältlich) für das Konzert am 01.     Preis € 149 pro Person im Doppelzimmer
    hinweg.                                                  Choreographien – meisterhaft umgesetzt von der                                                                gendär und immer noch Bestandteil jedes Radiosen-         Februar um 20.00 Uhr im KTC gibt es in der Tourist-    € 199 im Einzelzimmer
    Mit neuem Show- und Musikprogramm wird die Er-           Choreographin Doireann Carney – nehmen rund 20                                                                ders, vieler TV-(Oldie)Shows, vieler Partys (Ü30 etc.)!   Information Lutherstadt Wittenberg, Tel. 03491-49      Verlängerungsnacht € 70 im EZ, € 90 im DZ
    folgsgeschichte von Rhythm of the Dance auch 2013        Tänzerinnen und Tänzer das Publikum mit auf eine                                                              Hartmut Schulze Gerlach, der MDR/ARD TV Starmo-           86 10.                                                 Reisezeit: ganzjährig
    fortgesetzt. Die zweistündige Show ist ein hundert-      historische Reise zu den Ursprüngen des irischen
    prozentiges Live-Erlebnis für Jung und Alt, das nicht    Volkes. Der international tätige Produzent Kieran Ca-
    nur die Herzen aller Tapdance- und Irland-Fans höher     vanagh hat auch bei der neuen Show dafür gesorgt,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   ®
    schlagen lässt. Die Show vereint die Ekstase von Irish   dass die besten irischen Stepptänzer auf der Bühne
    und Modern Dance mit wunderschönen, romanti-             stehen und die Zuschauer in ihren Bann ziehen. Ca-
    schen Tanzszenen, mystische Klänge mit irischen          vanagh zeichnete sich in der Vergangenheit bereits

    The Original USA
    Gospel Singers & Band
    Erleben Sie am 28. Januar 2013 in der Phoenix Thea-
    terwelt Wittenberg eine schwungvolle und atembe-
    raubende Gospelshow. Bei den Original USA Gospel
    Singers bleibt kein Zuschauer ruhig auf seinem Platz
    sitzen. Nicht nur in der ehrwürdigen Scala in Mai-
    land erfreuten sie das Publikum, sondern auch beim
    Weihnachtskonzert im Vatikan den Papst. Nach dem                                                                                                                        Das Große Johann Strauss Wunschkonzert
    großen Erfolg in meist ausverkauften Häusern wie-                                                                                                                                                                                                                                       Am Hauptbahnhof 3 · 06886 Lutherstadt Wittenberg
    der auf Tournee in Europa.                                                                                                                                                                                                                                                                  Tel. 03491-43320 · Fax: 03491-433218
    Die afro-amerikanische Gospelgruppe mit Live- Band                                                                                                                     Als Dank für die jahrelange Treue haben sich das          Alle Ihre Wünsche richten Sie bitte an:                           www.wittenberg-acron.de
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       info@wittenberg-acron.de
    und großer Licht- und Bühnenshow bringt das ur-                                                                                                                        Leipziger Johann Strauss Orchester und der Johann         Musikverlag & -Management Erik Schober, Gold-
    sprüngliche Gefühl der schwarzen Gospelkultur au-                                                                                                                      Strauss Chor für das Jahr 2013 etwas Besonderes für       schmidtstr. 24 in 04103 Leipzig oder per Mail an:
    thentisch nahe und erzählt deren Geschichte.                                                                                                                           Operetten-Fans ausgedacht: Ein Wunschkonzert!             musikmanagement@yahoo.de.
    Von der Entstehung bis zur heutigen Zeit, von Ma-        zu bringen. Wichtiger Bestandteil jeder Show ist die                                                                                                                    Musikalische Stilsicherheit und eine gehörige Por-
    halia Jackson bis James Cleveland, vom Einfluss der       aktive Teilnahme des Publikums. Hand in Hand erle-            Weitere Informationen                           Auf dieser Konzerttournee werden nur Titel gespielt,      tion Witz sind die besonderen Markenzeichen des
    Karibik bis zur Weihnachtsgeschichte. Das Ensemble       ben die Zuschauer die Kraft der echten Gospelmusik.                                                           die im Vorfeld von den Zuhörern ausgewählt und            Ensembles. Das Orchester besteht vorrangig aus
    umfasst ausgewählte Spitzensänger, hervorragende         Die Emotionen, die dabei geweckt werden, machen              zu allen Veranstaltungen                         gewünscht wurden. Es erklingen also die absoluten         jungen Musikern, die zeigen, dass Walzer und Polkas
    Solosänger und -musiker, die in einem zweistündi-        den Abend zu einem Ereignis, an das sich jeder Besu-         sowie Kartenvorverkauf:                          Publikumslieblinge von Johann Strauss. „Wer mit-          nicht nur älteren Menschen Freude machen.
    gen Programm all das bieten, was Gospel so schön         cher noch lange erinnern wird.                                                                                machen möchte, kann bis zu 4 Wochen vor dem               Der Johann-Strauss-Chor ist am 03. Februar um
                                                                                                                                                                                                                                                                                             62 Zimmer mit Dusche/WC, davon 2 behinderten-
    macht: Emotionalität, Religiosität und pure Lebens-                                                                   Tourist-Information Lutherstadt                  Konzert an das Orchester-Management Wunschtitel           15.00 Uhr zu Gast im Kultur & Tagungscentrum                  gerecht, Farb-TV, Telefon auf Wunsch
    freude. Das Ziel jeder Vorstellung der Original USA      Karten sind ab € 25,80 in der Tourist-Information              Wittenberg, Schlossplatz 2,                    schicken“, erklärt der Gründer und musikalische Lei-      Wittenberg. Karten sind im Vorverkauf für € 25 in                Raucher-/Nichtraucherzimmer
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Restaurant mit Kamin, Biergarten,
    Gospel Singers ist es, Menschen durch die immense        Lutherstadt Wittenberg, Schlossplatz 2, erhältlich.                                                           ter des Orchesters, Erik Schober.                         der Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg,
                                                                                                                                Tel. 03491-49 86 10                                                                                                                                                  Fahrradverleih, Haustiere erlaubt
    spirituelle Kraft der einzelnen Songs einander näher     Tel. 03491-49 86 10                                                                                                                                                     Schlossplatz 2, Tel.: 03491-49 86 10, erhältlich.

                                                             GÄ ST E J O U R N A L                     2 0 1 3                                                                                                                       GÄ STE J O U R N A L                     2 0 1 3
Gäste Journal Guest Magazine - Januar-April 2013 Veranstaltungen Gastronomie Ausfl ugstipps - Lutherstadt Wittenberg
6                                            Veranstaltungs-Tipps                                                     JANUAR-APRIL                                                  JANUAR-APRIL                                             Veranstaltungs-Tipps                                7

    Veranstaltungen im Clack-Theater: Mathias Tretter: Staatsfeind Nr. 11                                                                                                     Barbara Kuster „Die Eiserne Lady“                         Denn die Kuster ist „Die Eiserne Lady“, nach der sich
                                                                                                                                                                                                                                        unser weichgespültes Land so dringend sehnt. Diese
                                                            Tretters drittes Programm. Den bayerischen Kaba-                                                                                                                                  Frau ist die perfekte Wachablösung für die
                                                            rettpreis für hoffnungsvollen Nachwuchs hat er ge-                                                                                                                                moralisch heruntergekommenen Grüßonkel
                                                            kriegt - was soll jetzt noch kommen?                                                                                                                                              der Nation - eine Naturgewalt, ausgestattet
                                                            Ruhestand, natürlich. Bretagne. Doch darf ein Ka-                                                                                                                                 mit messerscharfem Verstand und von über-
                                                            barettist das, in einer Welt, die mehr denn je nach                                                                                                                               bordender moralischer Größe. Frau Kuster hat
                                                            Rettung durch Brettlkunst verlangt?                                                                                                                                               das Preußentum inhaliert, und atmet es treff-
                                                            Eines gleich vorweg: Wenn Sie komödiantische Un-                                                                                                                                  sicher ab. Die Dame weiß noch, wie der Stahl
                                                            terhaltung auf der Höhe des Mainstreams suchen,                                                                                                                                   gehärtet wird und im Notfall übernimmt sie
                                                            dann sind Sie hier falsch. Hitler kommt nicht vor,                                                                                                                                das auch selbst.
                                                            Stoiber ist Geschichte und Angela Merkel hat höchs-                                                                                                                               Führungspotential wurde ihr schon in die Wie-
                                                            tens einen Kurzauftritt. Denn es geht um Politik.                                                                                                                                 ge gelegt. Mit schlichter Eleganz und zupa-
                                                            Deutschland steht vor der Frage: Ist die Demokratie                                                                                                                               ckender Anmut gewährt sie ihrem Publikum
                                                            noch zu retten, oder etabliert sich das Fünf-Parteien-                                                                                                                            Audienz, segnet die Schwachen und küsst die
                                                            System? Bekommen wir italienische Verhältnisse?                                                                                                                                   herangereichten Kinder. In Wortgewittern
                                                            Oder bleibt die Spree von versenkten SPD-Verrätern                                                                                                                                und Rockhymnen bringt sie sich in Stellung,
                                                            verschont? Und falls nicht: Wer zahlt für die Ver-                                                                Der nächste Bundespräsident wird vom Volk ge-             Frau Kuster ist ein nachhaltiges Erlebnis.
                                                            schmutzungsrechte? Die Antworten wären längst                                                                     wählt. Und es wird eine Frau sein. Damit kann es          Wem soll es da überhaupt noch gelingen, jemals in ihre
                                                            gefunden, gäbe es da nicht unsere historische                                                                     einfach keine Zweifel mehr geben: SIE WIRD ES SEIN!       Fußstapfen zu treten? Frau Kuster hat Schuhgröße 43.
                                                            Schuld. Bleischwer lastet die deutsche Geschichte                                                                 Oder nein, sie ist es bereits - gefühlt in jedem Falle:   Es wird kein Ruck durch Deutschland gehen, schlim-
    Girls just wanna have fun!                              noch auf den Nachgeborenen der Nachgeborenen.                                                                     Barbara Kuster.                                           mer, es ist die Kuster selbst.
                                                            Auch wenn der Aufschrei in den Feuilletons schon          Showdown kommt, mit einer Nummer Elf, mit der
    Man nehme ein schnuckeliges kleines Theater voller      jetzt zu hören ist, Mathias Tretter traut sich an unser   Sie gerechnet hätten… Der vielfach preisgekrönte        „SIMPLY THE BEST”                                                                    Niv
                                                                                                                                                                                                                                                                   Niveau und Stil, auf ein
    Abwechslung, Unterhaltung und Show! Eine perfekt        größtes Tabu: Schluss mit der Vergangenheitsbewäl-        Bühnensatiriker gehört mittlerweile zur allerersten     10 Jahre Travestie-Cabaret-Show                                                      Fe
                                                                                                                                                                                                                                                                   Feuerwerk aus schönster
    ausgeleuchtete Bühne mit bestem Sound! Akteure,         tigung! Tausend Jahre ´68 sind genug!                     Riege der „Jungen Wilden“ im deutschen Kabarett.        der „Costa Divas“                                                                    Ga
                                                                                                                                                                                                                                                                   Garderobe, Livegesang
    die das Publikum von der ersten Minute an mitrei-       „Staatsfeind Nr. 11“ ist eine furchtlose Konfrontation    Mathias Tretter tritt nach. Endlich ein Kabarettist,                                                                                         un
                                                                                                                                                                                                                                                                   und Conférencen.
    ßen können! Unverwechselbare Partyhits - denn           mit dieser und neun weiteren Plagen, die Deutsch-         der sich über die Wohnzimmer-Politik hinaus wagt.       Genießen Sie die verrückt-schöne Welt der                                            10 Jahre keine verstaub-
    kein Song darf klingen, wie der Nächste! Verschwen-     land bedrohen. Sex, Drogen, Pomerol, der Gegen-           Dabei fordert der vielfach preisgekrönte Büh-           Travestie und feiern Sie mit uns 10 Jahre Cos-                                        te
                                                                                                                                                                                                                                                                    ten Starparodien oder
    derische Bühnenkostüme - denn kein Song darf aus-       satz von Ostdeutschland und Süddeutschland, Chi-          nensatiriker Geist und Lachmuskeln gleichzeitig.        ta Divas! In gewohnter Showqualität werden                                            VVollplaybacknummern!
    sehen wie der Nächste! Frech charmante Travestie-       nesen, die Deutsche Post und andere gelbe Säcke,          Freuen Sie sich am 15. März 2013 im Clack-Theater       alte und neue Songs, bekannte aber auch                                               10 Jahre charmante
    Moderationen gemixt mit Songs aller Genres!             Berlin, Brüssel, Daheim und Vorgestern. Bis es zum        auf den Kabarettisten.                                  aktuelle Moderationen und die schönsten                                                MModerationen die ei-
    Eine Prise Kraft und Eleganz, sowie einen Schuss Kör-                                                                                                                     Kostüme, ergänzt durch neue Roben verspro-                                             nnen Seiltanz haarscharf
    perbeherrschung eines mehrfach ausgezeichneten                                                                                                                            chen! In „SIMPLY THE BEST“ geht es um alles                                             aauf der Gürtellinie
    Artisten der Spitzenklasse! Und ein Publikum, das                                                                                                                         was die Frauenwelt die letzten 10 Jahre be-                                              mmachen! 10 Jahre Ei-
    nichts auf den Sitzen hält!
                                                                   Frühlingserwachen                                                                                          wegt. Mode! Männer! Reisen! Shoppen! Aber                                                ggeninterpretationen
    Fertig ist er! Der mitreißende, durchgeknallte, tem-           im Gartenreich Dessau-Wörlitz                                                                              auch die beliebten Rentnerinnen Elsa und                                                  mit Live-Gesang und
    peramentvolle, dolle, tolle, beeindruckende, farben-                                                                                                                      Lisbeth überraschen wieder mit einer neuen                                                ständig wechselnden
    frohe, laute, hyperaktive und dennoch charakter-                                                                                                                          Nummer im Programm! Musikalisch ist von                                                   Kostümen:
    starke…                                                                                                                                                                   Chanson, Musical, Rock und Pop alles dabei bis                                             Das ist „SIMPLY THE
    „Partyshake“ im März im Clack-Theater Wittenberg.                                                                                                                         das opulente Showfinale eingeläutet wird!                                                   BEST“
                                                                                                                                                                              Freuen Sie sich auf eine Verwandlung mitt

                Bitte Vormerken!                                                                                                                                              Froschkönig
     NEU in der Lutherstadt Wittenberg:                                                                                                                                       Welches Mädchen möchte schon einen Frosch zum
                                                                                                                                                                              Mann? Zumal, wenn sie eine wunderschöne Prinzes-
               „Liebesgrüße                                                                                                                                                   sin ist, die Lieblingstochter des Königs, wohlbehütet,
         auf der Mundharmonika“                                                                                                                                               umsorgt und bewacht, verwöhnt mit teurem Spiel-
                                                                                                                                                                              zeug. Aber ihr ist das Spielzeug zu langweilig, sie
     Am 03. November 2013 präsentiert Michael                                                                                                                                 möchte lieber mit der goldenen Kugel spielen, die
     Hirte seine Show mit der Mario Frank Band und                                                                                                                            ihr Vater zum Zeichen seiner Königswürde auf dem
     Stargast Ronny Weiland im KTC Wittenberg.                                                                                                                                Thron in der Hand hält, wenn er regiert. Das ist dem      am Tisch essen und in ihrem Bett schlafen darf. Sie
                                                                                                                                                                              König gar nicht recht, denn wenn die Kugel verloren       verspricht alles, was er will, wenn er nur die goldene
             „The Australian                                Zahlreiche Frühlingsboten begrüßen nach dem lan-          Höhepunkte des zweitägigen Frühlingsfestes sind         ginge, könnte er nicht mehr regieren. Aber als Vater      Kugel wiederbringt…
             Bee Gees Show -                                gen Winter die Besucher am 23. und 24. März 2013          der Frühlingsmarkt, vielfältige Sonderführungen         kann er seiner Lieblingstochter nichts abschlagen,        Wie die Geschichte weitergeht, was die Gouver-
                                                            in Wörlitz. Die Schneeglöckchen strecken ihre Blü-        und die Gondelwettfahrt am Sonntag sowie der tra-       zumal die ihm hoch und heilig verspricht, auf die         nante der Prinzessin mit dem Frosch zu tun hat und
        Das Original aus Las Vegas“                         ten in die Sonne, es sind die Vorboten des Frühlings,     ditionelle Umzug am Samstag.                            Kugel aufzupassen. Bald jedoch sind alle guten Vor-       warum der treue Heinrich einen Zauber löst, kann
     Am 21. November 2013 gastiert die „The Austra-         auf den alle sehnsüchtig warten.                          Fürst Franz und Fürstin Louise werden ihn in der        sätze vergessen. Sie spielt mit der goldenen Kugel        man zur Märchenzeit im Märchenschloss im „Clack“
     lian Bee Gees Show - Das Original aus Las Vegas“       Auch die Stadt Oranienbaum-Wörlitz, die Kulturstif-       Kutsche begleiten und am Wörlitzer Schloss die tou-     am Schlossbrunnen Fangball und das Zeichen der            erleben.
     im KTC Wittenberg.                                     tung DessauWörlitz und der Gewerbeverein Wör-             ristische Saison einläuten. Sie werden berichten, was   Königswürde fällt in den Brunnen. Nun bekommt sie         Clack-Theater Wittenberg, Markt 1,
         Karten können Sie sich schon jetzt bei der         litz freuen sich, endlich wieder viele Besucher zum       in den Wintermonaten im Verborgenen, aber auch          Angst vor dem Zorn des Vaters und traut sich nicht        06886 Lutherstadt Wittenberg
       Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg,          traditionellen Frühlingserwachen zu begrüßen. Das         ganz augenscheinlich in Wörlitz und den Wörlitzer       mehr nach Hause, da taucht ein großer Frosch aus          Infos und Tickets zu allen Veranstaltungen erhalten
        Schlossplatz 2, sichern - Tel. 03491-49 86 10       Frühlingserwachen ist der symbolische Start der           Anlagen geschehen ist. Seien Sie gespannt, was es       dem Brunnen auf. Er will ihr die goldene Kugel he-        Sie in der Tourist-Information Lutherstadt Witten-
                                                            Tourismussaison im Gartenreich Dessau-Wörlitz.            Alles zu entdecken gibt!                                raufholen, wenn sie ihm verspricht, dass er mit ihr       berg, Tel. 03491-49 86 10

                                                            GÄ ST E J O U R N A L                      2 0 1 3                                                                                                                          GÄ STE J O U R N A L                       2 0 1 3
Gäste Journal Guest Magazine - Januar-April 2013 Veranstaltungen Gastronomie Ausfl ugstipps - Lutherstadt Wittenberg
8                                              Veranstaltungs-Tipps                                                     JANUAR-APRIL                                                   JANUAR-APRIL                                           Veranstaltungs-Tipps                                                                                                         9

                                                                                                                        „Frauen sind die besseren Männer!“                         CHRIS DOERK & FRANK SCHÖBEL mit Band „HAUTNAH“ –
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Das weit über zweistündige Programm beinhaltet
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  neben den Solohits natürlich die unvergesslichen
                                                                                                                        Kultfigur Klofrau Klothilde widmet sich mit Herz,           die Abschiedstournee                                                                                                           Duette aus den DEFA Spielfilmen: „Heißer Sommer“
                                                                                                                        Seele und Schnauze dem Thema Frauen. Schließlich                                                                                                                                          & „Nicht schummeln Liebling“. Außerdem darf man
                                                                                                                        gehen in ihrer Institution Frauen unterschiedlichster                                                                                                                                     sich aber auch auf gewohnt amüsant vorgetragene
                                                                                                                        Couleur ihren Geschäften nach – ob Haus – oder Ge-                                                                                                                                        Geschichten aus jener Zeit freuen, die natürlich von
                                                                                                                        schäftsfrau, Rentnerin oder Arbeitslose. Und auch                                                                                                                                         Beiden ganz unterschiedlich interpretiert werden.
                                                                                                                        aus ihrem eigenen Spülkästchen plaudert Klothilde                                                                                                                                         Das Fundament bildet eine erstklassige Live-Band,
                                                                                                                        gern mit der Kundschaft – ob nun über den auto-                                                                                                                                           die ihr Handwerk hervorragend versteht.
                                                                                                                        begeisterten Ehemann, Ärger mit der Mutter oder
                                                                                                                        Figurprobleme.                                                                                                                                                                            Erleben Sie das Duo am 02. März 3013 in der
                                                                                                                        Dass Frauen die besseren Männer sind, versteht sich                                                                                                                                       Phoenix Theaterwelt Wittenberg. Beginn der Ver-
                                                                                                                        von selbst und dass sie ihren Mann in der männer-                                                                                                                                         anstaltung ist um 19.30 Uhr.
                                                              Veranstaltungen im Brett‘l-Keller:                        dominierten Gesellschaft trotz Quoten und Doppel-
                                                              „Das ist doch der Zipfel“                                 belastung doppelt so gut stehen müssen, um be-
                                                                                                                        stehen zu können, davon kann nicht nur eine Frau
                                                              Ob Wirtschafts-, Klima – oder Krisengipfel, G8 -, G9      wie Klothilde, die mit beiden Beinen fest auf dem
                                                              – oder E 12 oder EU-Gipfel - stets gipfelt der Gipfel     Boden einer krisenfesten Einrichtung steht, ein Lied-
    Tom Astor –                                               letztlich nur in einem kleinen Zipfel, der manchmal       chen singen.
    Die Jubiläumstour 2013 unplugged                          nur der Gipfel des darunterliegenden Eis- oder            Carola Bläss brilliert als Klofrau Klothilde und zahl-
                                                              Schneeberges (der sich aus dem vielen Schnee,             reichen weiteren Frauen-Rollen in einer fulminanten                                                                                            Chris&Frank 2010 / Foto: Herbert Schulze

    Country-Music in Deutschland hat einen Namen:             der da geredet wird, angesammelt hat) – der Berg          One-Woman-Show – die nicht nur am 8. März, bei           Über 30 Jahre sind vergangen, seitdem Chris Doerk       großen Hits und beliebten Duetten zurück auf die
    Tom Astor! Seine eindrucksvolle, auch in Europas          kreisst und gebiert ein Mäuslein …                        Frauen & deren Beauftragten für Stimmung, heite-         & Frank Schöbel ihr letztes gemeinsames Konzert         Bühnen des Landes um sich vom Publikum zu ver-
    Country-Szene einmalige Erfolgsbilanz hat dafür ge-       In diesem ‚Satiregipfel’ setzen sich die Kabarettisten    re und durchaus auch nachdenkenswerte Momente            gaben. Nach einem Gastauftritt von Chris Doerk          abschieden. Von Januar bis April 2013 werden die
    sorgt, dass die Countrymusic ein ganz neues Publi-        heiter bis bösartig mit den politischen und mensch-       sorgt.                                                   in Frank Schöbels Tourneeprogramm zum 45. Büh-          beiden die letzte gemeinsame Tournee bestreiten.
    kum gefunden hat. Seine Fans hat der sympathische,        lichen Zipfelstürmern unserer Tage auseinander,           Datum: 08.03.; 09.03. Uhrzeit: 20.00 Uhr                 nenjubiläum im Jahr 2008 war dann der Weg für           Beiden Künstlern ist es seit jeher ein großes An-
    publikumsnahe Star in allen Altersklassen. In diesem      auch wenn die Gipfel, auf die jene es treiben, kaum       Preis: € 16,80 - Tickets in der Tourist-Information,     gemeinsame Tourneen bereitet, die im Winter 2011        liegen, ihren Fans ganz nah – Hautnah – sein zu
    Jahr feiert er sein 40-jähriges Bühnenjubiläum.           noch zu erstürmen sind. Tauschen Sie also Zipfel-         Tel. 03491-49 86 10                                      und 2012 in nahezu 100 Orten vor fast überall aus-      können. Deshalb führt sie die Tournee im Januar,
    Das erste Country-Album erschien 1980. Ein Jahr           mütze gegen Zipfelshirt und stürmen Sie mit auf                                                                    verkauften Sälen stattfanden.                           Februar, März und April 2013 nicht durch die großen
    danach trat Tom Astor bei der legendären FAN-FAIR,        den Gipfel menschlicher Abgründe!                                                                                  Und nun ist es leider soweit: Das Traumpaar der         Musentempel, sondern durch die kleineren und inti-
    einem der bedeutendsten Ereignisse der Country            Datum: 19.01.; 26.01.; 23.02. Uhrzeit: 20.00 Uhr                                                                   60er Jahre der DDR kehrt ein letztes Mal mit seinen     meren Theater- und Konzertsäle.
    Music überhaupt, in Nashville, Tennesee auf. 1984         Preis: € 16,80 - Tickets in der Tourist-Information,
    dann der Durchbruch in Deutschland mit dem schon          Tel. 03491-49 86 10                                                                                                Aber bitte mit Sahne! Ein Abend mit den größten Hits von Udo Jürgens
    zum Dauerhit gewordenen „Hallo, guten Morgen
    Deutschland“. Und dann begann ein wohl einmali-           „Plaudereien                                                                                                                                                                                „Ich war noch niemals in New
    ger Aufstieg zum Sympathieträger und Publikums-                                                                                                                                                                                                       York“, der absolute Superhit, ist
    liebling. seither konnte Tom Astor nahezu alle Aus-
                                                              aus dem Spülkästchen“                                                                                                                                                                                                                               Eine runde Sache zu Ostern
                                                              Ein Abend mit Carola Bläss                                                                                                                                                                  die Antwort auf alle Fragen, die wir
    zeichnungen in Empfang nehmen, die die Country                                                                                                                                                                                                        uns stellen, wenn wir in unseren ei-                    in der Lutherstadt Wittenberg
    Music bei uns zu vergeben hat.                            Willkommen in Klothildes neuem Wellnessaborte-                                                                                                                                              genen Mauern gefangen sind und
    Tom Astor schlug schon immer eine Brück zwischen          um! – auch bei den täglichen Bedürfnissen muss                                                                                                                                              der Ausweg so fern zu sein scheint.                     Ostern 2013 wird zu einem besonderen Ereignis.
    Deutsch- und US-Country. Im Country-Mekka ist er          man mit der Zeit gehen – ‚Events’ bieten, um kon-                                                                                                                                           Weitere Hits wie „Mit 66 Jahren“,                       Zum ersten Mal werden im Schlosspark bunte Os-
    längst zu einer festen Größe geworden. Wenn es            kurrenzfähig zu bleiben – auch wenn es eines der          „Gartenfest- ein Krieg der Zwerge“                                                                                                „Alles im Griff auf dem sinkenden                       tereier versteckt - 496 an der Zahl - ein Ei für jedes
    noch eines Beweises bedurft hätte, dass Country           wenigen krisenfesten Gewerbe in heutiger Zeit ist.                                                                                                                                          Schiff“, „Siebzehn Jahr, blondes                        Jahr seit dem Thesenanschlag Martin Luthers 1517.
    Music auch in deutscher Sprache stilecht, authen-         Klothilde bietet neben dem Rundumwohlfühlpro-             Carola Bläss und Kersten Liebold laden für 2 vergnüg-                                                                             Haar“, „Ein ehrenwertes Haus“ oder                      Versteckt werden die Eier am Ostersonntag um 10
    tisch und erfolgreich möglich ist - Tom Astor tritt ihn   gramm für Körper, Geist & Seele auch noch allerlei        liche Stunden ins Gartenparadies ein, ganz dicht am                                                                               auch „ Griechischer Wein“ sind nur                      Uhr und um 13.00 Uhr durch den Osterhasen per-
    wieder an. Sein Weg führt Ihn weit über die Country-      persönlichen Service - bis hin zur Gesundheitsvorsor-     Gartenzaun Zeuge des Alltags dieser ganz alltägli-                                                                                einige der vielen Ohrwürmer des                         sönlich und seine fleißigen Helfer von der Tourist-
    Szene hinaus. Tom Astor wurde zu einem Begriff in         ge - an und zudem viele interessante Informationen        chen Familie sein, in der es natürlich – neben allem                                                                              Abends.                                                 Information Lutherstadt Wittenberg. Wer Glück
    der Unterhaltungsmusik: In fast allen großen TV-          rund um’s Thema.Natürlich schauen auch wieder             Menschlichen - auch um den alltäglichen Ärger mit                                                                                 Mittelpunkt und Blickfang der Büh-                      hat, findet eines der goldenen Glückseier und erhält
    Shows war er unterdessen zu Gast. Tom Astor ist           allerlei Gäste aus den verschiedensten Himmelsrich-       der Politik und deren Folgen – auch für die friedfer-                                                                             ne ist ein weißer Flügel. Daran sitzt                   eine tolle Osterüberraschung. Außerdem findet am
    auf dem besten Weg, eine ebensolche Legende zu            tungen & Gewerben vorbei – fehlen darf dabei na-          tigste Spezies der Welt – den Schrebergärtner - geht.    Udo Jürgens begeistert als Komponist, Sänger und        der „junge Udo“ - Enrico Scheffler. Zusammen mit                          Ostersamstag und am Ostersonntag eine Tombola
    werden wie die, mit denen er schon auf der Bühne          türlich auf keinen Fall Klothildes Mutter, eine deut-     Die Vorlage für die diese wunderbare zwischen-           Entertainer seit Jahrzehnten seine Zuhörer. Mit zeit-   den Musikern des Christine Helms Showorchesters                          statt, bei der zusätzlich viele kleine Preise gewonnen
    gestanden hat.                                            sche Eckrentnerin, und eine Besucherin aus dem            menschliche Komödie stammt aus der Feder von             losen Songs, überraschenden Bühnenshows und der         präsentiert er dessen grandiose Songs und entführt                       werden können. Die Tourist-Information freut sich
    Am Mittwoch, 06. März 2013 um 19.30 Uhr macht             Norden unseres nicht immer einigen Vaterlandes.           Inge Ristock, Jahrzehnte lang Hausautorin der Berli-     Nähe zu seinem Publikum schafft er ein einzigarti-      seine Zuschauer auf eine Reise der besonderen Art.                       auf viele große und kleine Sucher und hat auch für
    der Starmusiker mit seiner Jubiläumstour Halt im          Klothilde erobert mit Charme, Herz und Schnauze           ner “Distel“ und spätestens seit „Salto Postale“ und     ges Lebenswerk, das immer noch nicht abgeschlos-        Mit Einstecktuch, Weste und Gehrock, bis hin zum                         die Stärkung zwischendurch gesorgt.
    KTC Wittenberg.                                           im Handumdrehen die Herzen der Zuschauer, denen           „Salto Kommunale“ auch Deutschlandweit bekannt,          sen ist – mit geradezu beispiellosem Erfolg. Noch nie   Bademantel erinnert er an den jungen aufstreben-
                                                              sie nur allzu oft aus der Seele plaudert – nicht nur      beliebt und geschätzt.                                   ist es einem anderen Künstler gelungen, mit seiner      den Udo Jürgens, der voller Leidenschaft in seine
           Weitere Informationen                              dringende, auch geistige Bedürfnisse werden bei ihr                                                                Musik so viele Generationen zu erreichen.               musikalische Welt einlädt. Folgen Sie ihm und sehen                             Weitere Informationen
                                                              auf’s Beste befriedigt.                                   Wie kein anderer Autor verstand sie es, das Allzu-       Das Christine Helms Showorchester zaubert mit           Sie mehr als nur eine Interpretation der großen Hits
          zu allen Veranstaltungen                            Klofrau Klothilde ist mittlerweile von Berlin bis Dres-   menschliche und Politische auf eine ganz leichte und     dem Konzertabend am 15. März 2013 ab 20.00 Uhr          von Udo Jürgens – erwarten Sie einen musikalischen                             zu allen Veranstaltungen
          sowie Kartenvorverkauf:                             den zum Markenzeichen von Carola Bläss geworden,          höchst vergnügliche Weise für ihr Publikum satirisch     in der Phoenix Theaterwelt Wittenberg ein mu-           und optischen Hochgenuss und sagen Sie sich: „Ein-                             sowie Kartenvorverkauf:
                                                              nachdem sie sich schon mit „Wisch & weg“ in die           zuzubereiten. Also nichts wie ran an den Gartenzaun      sikalisches Feuerwerk mit den beliebtesten Songs        mal verrückt sein...“, einfach den Alltag hinter sich
         Tourist-Information Lutherstadt                      Herzen ihrer Kundschaft gespült hat.                      und viel Vergnügen!                                      aus der Feder von Udo Jürgens auf die Bühne. Dabei      lassen, die Welt von ihrer schönen Seite kennen ler-                          Tourist-Information Lutherstadt
           Wittenberg, Schlossplatz 2,                        Datum: 25.01.; 12.04.; 19.04. Uhrzeit: 20.00 Uhr          Datum: 06.04.;13.04.;20.04. Uhrzeit: 20.00 Uhr           erleben die Zuschauer eine Show der Superlative, die    nen und vor allem fliehen, was uns bedrückt.                                     Wittenberg, Schlossplatz 2,
                                                              Preis: € 16,80 - Tickets in der Tourist-Information,      Preis: € 16,80 - Tickets in der Tourist-Information,     nicht nur die eingefleischten Udo – Fans vor Begeis-     Info und Tickets in der Tourist-Information, Tel.
               Tel. 03491-49 86 10                                                                                                                                                                                                                                                                                           Tel. 03491-49 86 10
                                                              Tel. 03491-49 86 10                                       Tel. 03491-49 86 10                                      terung von den Stühlen reißt.                           03491-49 86 10

                                                              GÄ ST E J O U R N A L                      2 0 1 3                                                                                                                         GÄ STE J O U R N A L                                2 0 1 3
Gäste Journal Guest Magazine - Januar-April 2013 Veranstaltungen Gastronomie Ausfl ugstipps - Lutherstadt Wittenberg
10                         Stadt- und Eventführungen                                                                  JANUAR-APRIL                                                JANUAR-APRIL                                        Urlaubsangebote                                                                                     11

      Treff für öffentliche                                                                                           AUDIO GUIDES
      Führungen:                                                                                                      für die Lutherstadt Wittenberg
      Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg,
      Schlossplatz 2, Lutherstadt Wittenberg                                                                           sind in den Sprachen Deutsch, Englisch, Nie-
      Um Voranmeldung zu diesen Führungen wird                                                                         derländisch, Französisch, Italienisch, Spa-
      gebeten unter Telefon: +49 34 91-49 86 10                                                                        nisch, Schwedisch, Japanisch und Koreanisch
      oder info@lutherstadt-wittenberg.de.                                                                             bei der Tourist-Information Lutherstadt Wit-
      Kostenlose Hotline: 0 800-20 20 114.                                                                             tenberg (Schlossplatz 2) erhältlich.
                                                                                                                       Leihgebühr: € 6 pro Gerät (inkl. Stadtplan),
                                                                                                                       Kaution: Personaldokument oder € 50
     Öffentliche Führungen
     von Januar bis April (auf Anfrage)                      Krimi-Dinner                                                                                                                                                          „Lutherhaus
                                                                                                                       Erotisches zur Nacht                                                                                        und Gaumenschmaus“
     Die öffentliche Stadtführung beinhaltet einen Aus-     Wittenberg 1533. Katharina Luther hat wie immer                                                                                                                                                                             Ostern
     senrundgang durch die Altstadt Wittenbergs von der     viele hungrige Mäuler zu stopfen, als ein unerwar-                                                                                                                     Genießen Sie nach Ihrer Anreise in der hotelei-      in der Lutherstadt Wittenberg
     Schlosskirche bis zum Lutherhaus.                      teter Gast an ihre Tür klopft: Michael Stifel, Pfarrer                                                                                                                 genen Taverne das Luthermahl nach Art des 16.
     täglich: 14.00 Uhr (ab einer Mindestteilnehmerzahl     aus Lochau, ist auf der Flucht vor seiner Gemeinde                                                                                                                     Jahrhunderts, serviert auf Tongeschirr. Freuen       Ein Osterfest der ganz besonderen Art erleben
     von 4 Pers.) zusätzlich Samstag & Sonntag: 11.00       und bittet um Asyl im Hause seines großen Förde-                                                                                                                       Sie sich auf einen spannenden Aufenthalt in der      Sie in der schönen Lutherstadt Wittenberg!
     Uhr (ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Pers.)       rers. Doch was hat Stifel angestellt, dass er als Hirte                                                                                                                Lutherstadt Wittenberg, in deren Altstadt die        Besuchen Sie die Originalschauplätze der Refor-
     Führungen zu Ostern                                    nun von seinen Schafen gejagt wird? Im Laufe des                                                                                                                       steinernen Zeitzeugen, wie beispielsweise die        mation während Ihrer Stadtführung und lernen
     29.03. bis 01.04.2013 finden täglich öffentliche Füh-   Abends stellt sich heraus, dass dem Geistlichen                                                                                                                        Schlosskirche mit der weltberühmten Thesentür,       Sie das Wittenberger Jungfernröhrwasser ken-
     rungen ohne Mindestteilnehmerzahl statt.               ausgerechnet seine große Leidenschaft – die Mathe-                                                                                                                     wie Perlen aneinandergereiht sind. Bei einem Be-     nen. Am Ostersonntag können Sie dann auf der
     Uhrzeit: 11.00 und 14.00 Uhr                           matik – zum Verhängnis geworden ist. Stifel, dem                                                                  „Auf Luthers Spuren“                                 such des benachbarten Lutherhauses, dem größ-        großen Schlosswiese 496 Ostereier suchen und
     Preis: Erwachsene € 8; Kinder € 5                      mit Hilfe abenteuerlicher Gleichungen schon vor                                                                                                                        ten reformationsgeschichtlichen Museums der          mit 5 Losen nehmen Sie an unserer Osterverlo-
     Treff: Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg      Jahren der Nachweis gelungen war, dass der Papst                                                                  Sie wohnen in einem komfortablen Stadthotel          Welt, können Sie unmittelbar in die Geschichte       sung teil.
                                                            Leo X. kein Anderer als der Satan selber sei, hat in                                                              in der Lutherstadt Wittenberg. Beim Frühstück        eintauchen. Zur Erinnerung erhalten Sie bei Ihrer    Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest!
                                                            einem zweiten Schritt noch viel Unglaublicheres zu                                                                stärken Sie sich für einen erlebnisreichen Tag.      Abreise eine Flasche Lutherwein.
                                                            Tage gefördert: den Zeitpunkt für das Ende der Welt!                                                              Erleben Sie Geschichte hautnah und besuchen                                                              Ihr Angebot beinhaltet:
                                                            Und damit macht er nun nicht nur den Lochauern,                                                                   Sie die Originalschauplätze der Reformation.        Ihr Angebot beinhaltet:                               2 Übernachtungen im Doppelzimmer eines
                                                            sondern auch Frau Luther und ihren Gästen Angst.                                                                  Ihr Audio-Guide bringt Sie zu den Wirkungsstät-      2 Übernachtungen inklusive einem reichhalti-          komfortablen Stadthotels inklusive Frühstück
                                                            Ist heute ein Tag wie jeder andere? Oder wird an der      Zu später Stunde gehen Sie mit einer Magd Cranachs      ten von Martin Luther, wie zum Beispiel ins Lu-        gen Fit-Frühstücksbuffet                           1 x öffentlicher Stadtrundgang mit Besuch
                                                            festlichen Tafel tatsächlich das letzte Abendmahl         zu den Plätzen der Ehepriester und Dirnen.              therhaus, an die Stadt- und Schlosskirche. Lassen    1 x 3-Gang-Menü am 1. Abend                           des Lutherhauses
                                                            serviert? Man wird hören, sehen und schmecken …           Sie plaudert über Liebesglück und Eheleid sowie In-     Sie sich inspirieren!                                1 x Luthermahl nach Art des 16. Jahrhunderts        1 x 3-Gang Abendessen
                                                            Datum: 12.01.;26.01.;30.03.2013 Uhrzeit: 19.00 Uhr        teressantes über Liebestränke und gute Ratschläge                                                              am 2. Abend                                        1 x Führung Blaues Wittenberg
                                                            Preis: € 45 inkl. 4-Gänge-Menü                            von Kräuterweibern. Sie dürfen dem Maler Lucas         Ihr Angebot beinhaltet:                               1 x Eintrittskarte für das Lutherhaus               1 x 5 Tombola- Lose
                                                            Treff: Brauhaus Innenhof                                  Cranach bei seiner Arbeit in der Malwerkstatt „heim-    1 Übernachtung im komfortablen Doppelzim-           1 x Eine Flasche Lutherwein als Erinnerungs-        1 x Wittenberg Kurzstadtführer pro Zimmer
                                                            Mindestteilnehmerzahl: 20 Pers.                           lich“ beobachten. Im Anschluss an diesen Spazier-         mer eines Stadthotels inklusive Frühstück            geschenk                                           1 x Ostereiersuche auf der Schlosswiese
      Wittenberger Nachtgeschichten                         Anmeldung erforderlich.                                   gang durch die nächtlichen Gassen Wittenbergs           1 x Leihgebühr für Audio-Guide zur individuel-      Entspannen und Wohlfühlen im hoteleigenen           Sicherungsschein
                                                                                                                      werden Sie zu einem erotisch-moderierten 6-Gänge-         len Stadterkundung                                   Saunabereich
     Kommet, höret, staunet! Durch die nächtlichen Gas-                                                               Menü begrüßt, welches Sie in die Kunst der kulinari-    1 x Kurzstadtführer Wittenberg pro Zimmer                                                                Preis: € 145 pro Person im komfortablen Doppel-
     sen der Lutherstadt Wittenberg begleiten Sie im                                                                  schen Verführung einführt.                              1 x Buchbiographie „Martin Luther“ pro              Preis: € 126 pro Person in einem komfortablen        zimmer und € 199 pro Person im komfortablen
     Fackelschein zwei historisch gewandete Stadtführer,                                                              Datum: 14.02.; 02.03.; 23.03.2013                         Zimmer                                             Doppelzimmer und € 172 pro Person in einem           Einzelzimmer in einem Stadthotel in der Luther-
     die Ihnen allerlei Interessantes und Unterhaltsames                                                              Uhrzeit: 18.00 Uhr Preis: € 42 inkl. 6-Gänge-Menü       1 x Eintritt im UNESCO-Welterbe Lutherhaus          komfortablen Einzelzimmer eines 4-Sterne-Ho-         stadt Wittenberg
     aus dem Wittenberg des 16. Jahrhunderts zu berich-                                                               Treff: Thesentür; Anmeldung erforderlich.               1 x Besichtigung der Stadtkirche, der Predigt-      tels in der Lutherstadt Wittenberg.
     ten wissen. Sie erfahren Geschichten zu den bekann-                                                              Mindestteilnehmerzahl: 20 Pers.                           kirche Luthers                                     Reisezeit: ganzjährig buchbar.                       Reisezeit:
     ten Persönlichkeiten unserer Stadt und besuchen                                                                                                                          Sicherungsschein                                    Verfügbarkeit vorbehalten.                           29.03. – 31.03. oder 30.03. – 01.04.2013
     die Schauplätze manch wunderlicher Begebenheit.
     Vor Wegelagerern und Beutelabschneidern werden                                                                         Alle Stadt- und Event-                            Preis: € 69 pro Person im komfortablen Doppel-
     Sie von den stattlichen Mannen der Wittenberger                                                                                                                          zimmer eines Stadthotels in der Lutherstadt Wit-                Unser Gästejournal wird unterstützt von:
     Stadtwache beschützt.                                                                                               führungen sind buchbar bei:                          tenberg und € 99 pro Person im Einzelzimmer.
     Datum: 13.04.; 27.04.2013 Uhrzeit: 21.00 Uhr                                                                                                                             € 115 pro Person bei 2 Übernachtungen im Dop-
     Preis: Erwachsene € 9; Kinder € 5                       Das Blaue Wittenberg                                             Tourist-Information                             pelzimmer und € 172 pro Person im Einzelzim-
     Treff: Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg                                                                                                                        mer.
                                                            Im Mittelpunkt dieser Führung stehen nicht nur Mar-
                                                                                                                            Lutherstadt Wittenberg                            Reisezeit: ganzjährig.
                                                            tin Luther und seine Mitstreiter, sondern das Witten-                 Schlossplatz 2,                             Verfügbarkeit vorbehalten.
       Themen und Stadtführungen                            berger Wasser und ein ausgeklügeltes Leitungssys-             06886 Lutherstadt Wittenberg
         zu Ihrem Wunschtermin                              tem. Auf dem Spaziergang durch die Lutherstadt                  Kostenlose Urlaubshotline:                                Buchbar bis 1 Woche vor Anreise
                                                            Wittenberg folgen Sie dem Leitungssystem des                         0800 20 20 114                               Alle Angebote vorbehaltlich Verfügbarkeit unter
                  Fragen Sie die                            Jungfernröhrwassers, dem einzig funktionierenden
                                                            nördlich der Alpen und erfahren viel Wissenswertes
                                                                                                                       Aus dem Ausland: +49 3491 - 49 86 10                  www.lutherstadt-wittenberg.de
               Tourist-Information                          über dieses technische Baudenkmal.                           info@lutherstadt-wittenberg.de                         oder über unsere kostenlose Urlaubshotline:
               Tel. 03491-49 86-10                          Datum: 31.03.2013 Uhrzeit: 15.00 Uhr                         www.lutherstadt-wittenberg.de                                0800 20 20 114
                                                            Preis: Erwachsene € 5; Kinder € 3 Treff: Hauptpost

                                                            GÄ ST E J O U R N A L                      2 0 1 3                                                                                                                    GÄ STE J O U R N A L                     2 0 1 3
Gäste Journal Guest Magazine - Januar-April 2013 Veranstaltungen Gastronomie Ausfl ugstipps - Lutherstadt Wittenberg
12                                                              Veranstaltungen                                            JANUAR-APRIL                                                    JANUAR-APRIL                                               Veranstaltungen                                                                                                   13

             Januar 2013                                        Samstag, 12.01.2013
                                                                 9.00 –      Antik- und Gebrauchtwarenmarkt
                                                                                                                           20.00 Uhr
                                                                                                                           Einlass:
                                                                                                                           19.00 Uhr
                                                                                                                                       Das ist der Zipfel! - Kabarettprogramm
                                                                                                                                       mit Carola Bläss & Kersten Liebold
                                                                                                                                       Brettl-Keller im Alaris Schmetterlingspark,
                                                                                                                                                                                     20.00 Uhr
                                                                                                                                                                                     Einlass:
                                                                                                                                                                                     19.00 Uhr
                                                                                                                                                                                                 Das ist der Zipfel! - Kabarettprogramm
                                                                                                                                                                                                 mit Carola Bläss & Kersten Liebold
                                                                                                                                                                                                 Brettl-Keller im Alaris Schmetterlingspark,
                                                                                                                                                                                                                                                 Freitag, 08.02.2013
                                                                                                                                                                                                                                                 19.30 Uhr    Premiere! - „Partyshake“ Artistic, Charts,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               News und Tipps aus der Heimat
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               vom Reformator Martin Luther.
     Mittwoch, 02.01.2013                                       17.00 Uhr    KTC, Wilhelm-Weber-Str. 3, Lutherstadt
                                                                                                                                       Rothemarkstr. 131, Lutherstadt Wittenberg                 Rothemarkstr. 131, Lutherstadt Wittenberg
                                                                                                                                                                                                                                                 Einlass:     ein Feuerwerk der Travestie Clack Theater,
                                                                Einlass:     Wittenberg, Info: Tourist-Information Lu-                                                                                                                           18.30 Uhr    Markt 1, Lutherstadt Wittenberg,                                        Folgen Sie der Luther-
     19.30 Uhr   SIMPLY THE BEST - 10 Jahre Travestie der                                                                              (Piesteritz), Tel. 03491-66 63 80                         (Piesteritz), Tel. 03491-66 63 80
                                                                  8.30 Uhr   therstadt Wittenberg, Tel. 03491-49 86 10                                                                                                                                        Tel. 03491-45 92 45
     Einlass:    „Costa Divas“ – Die Jubiläumsshow
                                                                                                                           Sonntag, 20.01.2013                                       Sonntag, 27.01.2013                                                                                                                              stadt Wittenberg auf
                                                                19.00 Uhr    Theater-Dinner. Treff: Brauhaus Innenhof                                                                                                                            21.00 Uhr    Gruppe „SIX“ unplugged und das Bachus-
     18.30 Uhr   Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt
                                                                             Dauer: 3 Stunden inkl. 4 Gang-Menü            10.00 –     Jazzbrunch. Für alle Jazzfreunde bieten wir   15.00 Uhr   CLACK märchenschloss „Der Froschkönig“                       Streicherquintett - „Klassik trifft Rock“
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Twitter unter
                 Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45
                                                                             Preis: € 45 p. P. (Mindestteilnehmer: 20)     14.00 Uhr   im wunderschönen Kornhaus-Saal einen          Einlass:    im Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt                       Phönix Theaterwelt Wittenberg,                   www.twitter.com/lutherstadt
     Donnerstag, 03.01.2013                                                  Voranmeldung erforderlich / Tickets in der                Jazzbrunch an. € 19,50 p. P.                  14.30 Uhr   Wittenberg Tel. 03491-459245                                 Wichernstr. 11a, Lutherstadt Wittenberg,
     19.30 Uhr   Sie und Er und 1000 Klagen - Comedy-Ka-                     Tourist-Information, Tel. 03491-49 86 10                  Info: Kornhaus Dessau, Kornhausstr. 146,                                                                                                                                                       und werden Sie Fan der
     Einlass:    barett mit Alexandra Herhausen & Ralph
                                                                                                                                                                                     Montag, 28.01.2013                                                       Tel. 03491-42 07 02
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Lutherstadt Wittenberg
                                                                19.30 Uhr    Trio Bell Book & Candle live im Clack                     Dessau-Roßlau, Tel. 0340-65 01 99 63                                                                      Samstag, 09.02.2013
     18.30 Uhr   Richter, Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt                                                                                                                        20.00 Uhr   The Original USA Gospel Singers & Band                                                                                               Facebook-Seite unter
                                                                Einlass:     Theater, Markt 1, Lutherstadt Wittenberg,     15.00 Uhr   CLACK märchenschloss „Der Froschkönig“                    Erleben Sie eine schwungvolle und atem-          9.00 –      Antik- und Gebrauchtwarenmarkt
                 Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45                18.30 Uhr    Tel. 03491-45 92 45                           Einlass:    im Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt                    beraubende Gospelshow! Phönix Theater-          17.00 Uhr    KTC, Wilhelm-Weber-Str. 3, Lutherstadt           www.facebook.com/lutherstadt
     Freitag, 04.01.2013                                        20.00 Uhr    Neujahrsempfang bei Madame Schau-             14.30 Uhr   Wittenberg Tel. 03491-459245                              welt Wittenberg, Großer Saal, Lutherstadt       Einlass:     Wittenberg, Info: Tourist-Information Lu-
     15.00 Uhr   CLACK märchenschloss „Der Froschkönig“         Einlass:     Schau - Ein Abend mit Carola Bläss            15.00 Uhr   Neujahrskonzert - Mitteldeutsche Kam-                     Wittenberg, Tel. 03491-42 07 02                   8.30 Uhr   therstadt Wittenberg, Tel. 03491-49 86 10
     Einlass:    im Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt         19.00 Uhr    Brettl-Keller im Alaris Schmetterlingspark,               merphilharmonie „Novitäten“, Dirigent:                                                                                                                                Mittwoch, 20.02.2013
     14.30 Uhr   Wittenberg Tel. 03491-459245                                Rothemarkstr. 131, Lutherstadt Wittenberg                 Christian Simonis, Phönix Theaterwelt         Donnerstag, 31.01.2013                                      19.30 Uhr    Partyshake - Artistic, Charts, ein Feuer-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                             10.30 Uhr   Peter und der Wolf - musikalisches
                                                                                                                                                                                     19.30 Uhr   Ne Schüssel Buntes 2013 im Clack Theater:       Einlass:     werk der Travestie Clack Theater, Markt 1,
                                                                             (Piesteritz), Tel. 03491-66 63 80                         Wittenberg, Wichernstr. 11a, Lutherstadt                                                                  18.30 Uhr    Lutherstadt Wittenberg, Tel. 03491-459245                  Märchen, Mitteldeutsche Kammer-
     19.00 Uhr   Mit Luthers essen - Menü & Kultur                                                                                                                                   Einlass:    Abgehoben - In 90 Minuten um die Welt.
                                                                Sonntag, 13.01.2013                                                    Wittenberg, Tel. 03491-42 07 02                                                                                                                                                   philharmonie Dirigent: Christian Simonis
                 Genießen Sie bei einem 5-Gänge-Menü die                                                                                                                             18.30 Uhr   Travestie-Comedy-Musicalshow Clack              Sonntag, 10.02.2013
                 streitbaren Tischreden des Dr. Martin          15.00 Uhr    CLACK märchenschloss „Der Froschkönig“        Dienstag, 22.01.2013                                                  Theater, Markt 1, Lutherstadt Wittenberg,       11.00 Uhr    Der Froschkönig - Puppentheater
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Phönix Theaterwelt Wittenberg,
                 Luther und seiner Frau. Nur mit Voranmel-                                                                                                                                                                                                                                                               Wichernstr. 11a, Lutherstadt Wittenberg,
                                                                Einlass:     im Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt        18.30 Uhr   Historische Persönlichkeiten in der                       Tel. 03491-45 92 45                             und          Gastspiel der Puppenbühne Rabatz
                 dung. Preis: € 31.90 p. P., Alte Canzley                                                                                                                                                                                                                                                                Tel. 03491-42 07 02
                                                                14.30 Uhr    Wittenberg Tel. 03491-459245                              Alten Canzley Wir starten unsere neue

                                                                                                                                                                                           Februar 2013
                                                                                                                                                                                                                                                 16.00 Uhr    KTC, Wilhelm-Weber-Str. 3, Lutherstadt         19.30 Uhr   Salto Fatale - Ein Staatszirkus - Kabarett-
                 Hotel & Restaurant, Schlossplatz 3, Luther-                                                                           Vortragsreihe mit dem ehemaligen
                 stadt Wittenberg, Info: Tel. 03491-42 91 10
                                                                Dienstag, 15.01.2013                                                                                                                                                                          Wittenberg, Info: Tourist-Information Lu-      Einlass:    Abend - Kabarett „Die Reißzwecken“
                                                                                                                                       Bewohner Henning Göde (1450 – 1521),                                                                                   therstadt Wittenberg, Tel. 03491-49 86 10
                                                                19.00 Uhr    Bauhausdialog mit Prof. Oswald,                                                                                                                                                                                                 18.30 Uhr   im Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt
                                                                                                                                       Juraprofessor und Probst der Schlosskirche.
     19.30 Uhr   „Die eiserne Lady“ - Kabarettistin Barbara
                                                                             Geschichten rund um das Bauhaus.
                                                                                                                                       Eintritt € 5; Alte Canzley Hotel &
                                                                                                                                                                                     Freitag, 01.02.2013                                         Donnerstag, 14.02.2013                                                  Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45
     Einlass:    Kuster gastiert im Clack Theater mit ihrem
                                                                             Info: Kornhaus Dessau, Kornhausstr. 146,                                                                19.00 Uhr   Mit Luthers essen - Menü & Kultur
     18.30 Uhr   Programm. Clack Theater, Markt 1, Luther-
                                                                             Dessau-Roßlau, Tel. 0340-65 01 99 63
                                                                                                                                       Restaurant, Schlossplatz 3, Lutherstadt                                                                   18.00 Uhr    Führung „Erotisches zur Nacht“                 Donnerstag, 21.02.2013
                                                                                                                                       Wittenberg, Tel. 03491-42 91 10                           Genießen Sie bei einem 5-Gänge-Menü die                      Treff: Thesentür, Dauer: 4 Std. , Mindest-
                 stadt Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45                                                                                                                                                                                                                                                       17.00 Uhr   Five o clock - Der Teenachmittag
     Samstag, 05.01.2013                                        Donnerstag, 17.01.2013                                     Mittwoch, 23.01.2013
                                                                                                                                                                                                 streitbaren Tischreden des Dr. Martin                        teiln.: 20, Preis: € 42 inkl. 6 -Gang-Menü,                Tee gilt als das älteste Kulturgetränk
                                                                                                                                                                                                 Luther und seiner Frau. Nur mit Voranmel-                    Voranmeldung erforderlich. Tickets in der
                                                                19.30 Uhr    SIMPLY THE BEST - 10 Jahre Travestie der                                                                                                                                                                                                    der Welt. Kosten: € 9; Hofwirtschaft im
     19.30 Uhr   Ne Schüssel Buntes 2013 im Clack Theater:                                                                 19.30 Uhr   Salto Fatale - Ein Staatszirkus - Kabarett-               dung. Preis: € 31.90 p. P., Alte Canzley                     Tourist-Information, Tel. 03491-49 86 10
                                                                Einlass:     „Costa Divas“ – Die Jubiläumsshow                                                                                                                                                                                                           Cranach-Hof, Schlossstraße 1, Lutherstadt
     Einlass:    Abgehoben - In 90 Minuten um die Welt.                                                                    Einlass:    Abend - Kabarett „Die Reißzwecken“                        Hotel & Restaurant, Schlossplatz 3, Luther-
                                                                18.30 Uhr    Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt                                                                                                                                 19.30 Uhr    Soiree mit Renee am Valenstinstag                          Wittenberg, Tel. 03491-45 96 82
     18.30 Uhr   Travestie-Comedy-Musicalshow Clack                                                                        18.30 Uhr   im Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt                    stadt Wittenberg, Info: Tel. 03491-42 91 10
                                                                             Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45                                                                                                                                     Einlass:     Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt
                 Theater, Markt 1, Lutherstadt Wittenberg,                                                                             Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45
                                                                                                                                                                                     19.30 Uhr   Ne Schüssel Buntes 2013 im Clack Theater:       18.30 Uhr    Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45
                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Freitag, 22.02.2013
                                                                19.30 Uhr    The Big Chris Barber Jazz & Blues Band live
                 Tel. 03491-45 92 45
                                                                Einlass:     KTC, Wilhelm-Weber-Str. 3, Lutherstadt        Donnerstag, 24.01.2013                                    Einlass:    Abgehoben - In 90 Minuten um die Welt.
                                                                                                                                                                                                                                                 Freitag, 15.02.2013
                                                                                                                                                                                                                                                                                                             17.00 Uhr   Eröffnungsveranstaltung Kurt Weill Fest
     Sonntag, 06.01.2013                                        18.30 Uhr    Wittenberg, Info: Tourist-Information Lu-     19.30 Uhr   Musik ist überall - CLACKsprungbrett.         18.30 Uhr   Travestie-Comedy-Musicalshow Clack                                                                                      Anhaltisches Theater Dessau
                                                                                                                                                                                                 Theater, Markt 1, Lutherstadt Wittenberg,       19.30 –      „... möchte nicht Dein Freund sein.“                       Info: Theater Dessau, Tel. 0340-25 11-0
     19.30 Uhr   Ne Schüssel Buntes 2013 im Clack Theater:                   therstadt Wittenberg, Tel. 03491-49 86 10     Einlass:    Schüler spielen Theater (Musikkurs des
                                                                                                                                                                                                 Tel. 03491-45 92 45                             22.00 Uhr    Kabarettist Matthias Tretter präsentiert       19.30 Uhr   Premiere - Lachablösung - Kabarett von
     Einlass:    Abgehoben - In 90 Minuten um die Welt.                                                                    18.30 Uhr   Luther-Melanchthon-Gymnasium) Clack
     18.30 Uhr   Travestie-Comedy-Musicalshow Clack
                                                                Freitag, 18.01.2013                                                    Theater, Markt 1, Lutherstadt Wittenberg,     20.00 Uhr   Jazzlegende Friedhelm Schönfeld live
                                                                                                                                                                                                                                                 Einlass:     sein Programm, Clack Theater, Markt 1, Lu-     Einlass:    und mit Ralph Richter vom Kabarett „Die
                                                                19.30 Uhr    SIMPLY THE BEST - 10 Jahre Travestie der                                                                                                                            18.30 Uhr    therstadt Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45      18.30 Uhr   Reißzwecken“, Clack Theater, Markt 1,
                 Theater, Markt 1, Lutherstadt Wittenberg,                                                                             Tel. 03491-45 92 45                           Einlass:    Hofwirtschaft im Cranach-Hof,
                                                                Einlass:     „Costa Divas“ – Die Jubiläumsshow                                                                                                                                   20.00 Uhr    Malt & More - Der Whisk(e)yabend                           Lutherstadt Wittenberg,
                 Tel. 03491-45 92 45
                                                                18.30 Uhr    Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt           Freitag, 25.01.2013                                       19.00 Uhr   Schlossstraße 1, Lutherstadt Wittenberg,
                                                                                                                                                                                                                                                              Thema: Neues aus der Kollektion 2013                       Tel. 03491-45 92 45
                                                                                                                                                                                                 Tel. 03491-45 96 82
     Mittwoch, 09.01.2013                                                    Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45               19.30 Uhr   Ne Schüssel Buntes 2013 im Clack Theater:                                                                              Kostenbeitrag: € 26; Hofwirtschaft im
     19.30 Uhr   Sie und Er und 1000 Klagen - Comedy-Ka-                                                                   Einlass:    Abgehoben - In 90 Minuten um die Welt.        Samstag, 02.02.2013                                                      Cranach-Hof, Schlossstraße 1, Lutherstadt
                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Samstag, 23.02.2013
                                                                19.30 Uhr    Ulla Meinicke Band - Konzert 2013 Phönix
     Einlass:    barett mit Alexandra Herhausen & Ralph                                                                    18.30 Uhr   Travestie-Comedy-Musicalshow Clack            19.30 Uhr   Ich dagegen bin dafür - Kabarettabend mit                    Wittenberg, Tel. 03491-45 96 82                19.30 Uhr   Lachablösung - Kabarett von und mit
                                                                             Theaterwelt, Wichernstr. 11a, Lutherstadt
     18.30 Uhr   Richter, Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt                                                                          Theater, Markt 1, Lutherstadt Wittenberg,     Einlass:    Johannes Kirchberg, Clack Theater, Markt 1                                                                  Einlass:    Ralph Richter vom Kabarett „Die Reiß-
                 Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45
                                                                             Wittenberg, Tel. 03491-42 07 02
                                                                                                                                       Tel. 03491-45 92 45                           18.30 Uhr   Lutherstadt Wittenberg, Tel. 03491-459245
                                                                                                                                                                                                                                                 Samstag, 16.02.2013                                         18.30 Uhr   zwecken“, Clack Theater, Markt 1, Luther-
                                                                19.30 Uhr    Premiere: „Der Sturm“ - Ballett mit                                                                                                                                 19.30 Uhr    Ne Schüssel Buntes 2013 im Clack Theater:                  stadt Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45
     20.00 Uhr   Film „Tomboy“ im „Studiokino“ im KTC                        Orchester nach William Shakesspeare           20.00 Uhr   Plaudereien aus dem Spülkästchen -            Sonntag, 03.02.2013                                         Einlass:     Abgehoben - In 90 Minuten um die Welt.
     Einlass:    Frankreich 2011, Karten gibt es am Tag der                                                                Einlass:    Kabarettabend mit Carola Bläss                                                                                                                                        20.00 Uhr   Catfish live (Acoustic Blues und Rock n‘Roll)
                                                                             Anhaltisches Theater Dessau, Info &                                                                     15.00 Uhr   Wunschkonzert mit dem Johann-Strauß-            18.30 Uhr    Travestie-Comedy-Musicalshow Clack
     19.30 Uhr   Veranstaltung an der Abendkasse. Eintritt:                                                                19.00 Uhr   Neues von Klofrau Klothilde, Brettl-Keller                                                                                                                            Einlass:    Eintritt frei! Hofwirtschaft im Cranach-Hof,
                                                                             Tickets: Tourist-Information Lutherstadt                                                                Einlass:    Orchester und Chor, KTC, Wilhelm-                            Theater, Markt 1, Lutherstadt Wittenberg,
                 € 5; KTC, kleiner Saal, Wilhelm-Weber-                                                                                im Alaris Schmetterlingspark, Rothemark-                                                                                                                              19.00 Uhr   Schlossstraße 1, Lutherstadt Wittenberg,
                                                                             Wittenberg, Tel: 03491-49 86 10                                                                         14.00 Uhr   Weber-Straße 3, Lutherstadt Wittenberg,                      Tel. 03491-45 92 45
                 Straße 3, Lutherstadt Wittenberg, Info:                                                                               straße 131, Lutherstadt Wittenberg                                                                                                                                                Tel. 03491-45 96 82
                                                                20.00 Uhr    Malt & More - Der Whisk(e)yabend in                                                                                 Info: Tourist-Information Lutherstadt           20.00 Uhr    Der kriminelle Salon des Dr. Watson
                 Cranach-Stiftung Wittenberg,                                                                                          (Piesteritz), Tel. 03491-66 63 80                                                                                                                                     21.00 Uhr   Premiere: „Der fliegende Mensch - eine
                                                                             der Hofwirtschaft - Thema: The Classic                                                                              Wittenberg, Tel. 03491-49 86 10                 Einlass:     Stephan Reher liest Krimi-Weltliteratur.
                 Tel. 03491-42 01 913                                        Malts of Scotland, Hofwirtschaft im           Samstag, 26.01.2013                                       15.00 Uhr   Klavierkonzert: Justus Frantz am Piano          19.00 Uhr    Ein schaurig-schöner Abend bei Kerzen-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Junkers-Saga“ von Tine Rahel Völcker
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Bauhaus Dessau, Info: Tel. 0340-65 08-421
     Freitag, 11.01.2013                                                     Cranach-Hof, Schlossstraße 1, Lutherstadt     19.00 Uhr   Theater-Dinner. Treff: Brauhaus Innenhof                  „Mozarts Reise nach Paris – sein Weg in                      schein. Kult in der Hofwirtschaft! Eintritt:
     16.00 Uhr   Jurtenland - eine Fahrradexpedition                         Wittenberg, Tel. 03491-45 96 82                           Dauer: 3 Stunden inkl. 4 Gang-Menü                        die Unabhängigkeit“ Phönix Theaterwelt                       € 11; Hofwirtschaft im Cranach-Hof,            Sonntag, 24.02.2013
     und         durch die Mongolei - Multivisionsshow          Samstag, 19.01.2013                                                    Preis: € 45 p. P. (Mindestteilnehmer: 20)                 Wittenberg, Wichernstr. 11a, Lutherstadt                     Schlossstraße 1, Lutherstadt Wittenberg,       10.00 –     5. Aktionstag der Vereine, Eintritt frei,
     19.00 Uhr   mit Weltenradler Thomas Meixner aus                                                                                   Tickets erhalten Sie in der Tourist-                      Wittenberg, Tel. 03491-42 07 02                              Tel. 03491-45 96 82                            17.00 Uhr   Phoenix Theaterwelt Wittenberg,
                                                                15.00 Uhr    CLACK märchenschloss „Der Froschkönig“
                                                                                                                                       Information, Tel. 03491-49 86 10
                 Sachsen-Anhalt. Eintritt VV: € 8 / AK € 9;     Einlass:     im Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt
                                                                                                                                       Voranmeldung erforderlich.
                                                                                                                                                                                     Mittwoch, 06.02.2013                                        Sonntag, 17.02.2013                                                     Wichernstraße 11a, Lutherstadt
                 Alte Canzley Hotel & Restaurant, Schloss-                                                                                                                                                                                                                                                               Wittenberg, Info: Tel. 03491-42 07 02
                                                                14.30 Uhr    Wittenberg Tel. 03491-45 92 45                                                                          20.00 Uhr   Studiokino im KTC, Eintritt € 5; KTC, kleiner   15.00 Uhr    CLACK märchenschloss „Der Froschkönig“
                 platz 3, Lutherstadt Wittenberg,                                                                          19.30 Uhr   Ne Schüssel Buntes 2013 im Clack Theater:                                                                                                                             15.00 Uhr   CLACK märchenschloss „Der Froschkönig“
                                                                16.00 Uhr    Stefan Mross präsentiert: „immer wieder                                                                             Saal, Wilhelm-Weber-Str. 3, Lutherstadt         Einlass:     im Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt
                 Tel. 03491-42 91 10                                                                                       Einlass:    Abgehoben - In 90 Minuten um die Welt.                                                                                                                                Einlass:    im Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt
                                                                Einlass:     sonntags“ Gäste: Die Cappuccinos und                                                                                Wittenberg, Info: Cranach-Stiftung Witten-      14.30 Uhr    Wittenberg Tel. 03491-459245
     19.30 Uhr   Zusatzkonzert! - Gruppe „Bell, Book &                                                                     18.30 Uhr   Travestie-Comedy-Musicalshow Clack                                                                                                                                    14.30 Uhr   Wittenberg Tel. 03491-459245
                                                                15.00 Uhr    Sigrid & Marina, KTC, Wilhelm-Weber-                                                                                berg, Tel. 03491-42 01 91 3                     17.00 Uhr    THE UNITED KINGDOM UKULELE
                                                                                                                                       Theater, Markt 1, Lutherstadt Wittenberg,
     Einlass:    Candle“ live im Clack Theater, Markt 1, Lu-                 Straße 3, Lutherstadt Wittenberg,
                                                                                                                                       Tel. 03491-45 92 45                           Donnerstag, 07.02.2013                                                   ORCHESTRA - BEST BRITISH COMEDY                Mittwoch, 27.02.2013
     18.30 Uhr   therstadt Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45                   Info: Tourist-Information Lutherstadt
                                                                                                                                                                                     19.30 Uhr   Salto Fatale - Ein Staatszirkus - Kabarett-                  ACHTUNG! DIE BRITEN KOMMEN! MAXI-              19.30 Uhr   SIMPLY THE BEST - 10 Jahre Travestie der
                                                                             Wittenberg, Tel. 03491-49 86 10               19.30 Uhr   Alf Mahlo & Henriette Ehrlich - „Der ganz
                                                                                                                                                                                     Einlass:    Abend - Kabarett „Die Reißzwecken“                           SPASS MIT MINI-GITARREN! Phönix                Einlass:    „Costa Divas“ – Die Jubiläumsshow
                                                                                                                                       normale Wahnsinn“ Ihre Psychoanalyse
                                                                19.30 Uhr    Best of Comedy präsentiert von Tatjana                                                                  18.30 Uhr   im Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt                       Theaterwelt, Wichernstr. 11a, Lutherstadt      18.30 Uhr   Clack Theater, Markt 1, Lutherstadt
                                                                                                                                       incl. Gesangstherapie, Phönix Theaterwelt
                                                                Einlass:     Meissner im Clack Theater Markt 1, Lu-                                                                              Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45                              Wittenberg, Tel. 03491-42 07 02                            Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45
                                                                                                                                       Wittenberg, Wichernstr. 11a, Lutherstadt
                                                                18.30 Uhr    therstadt Wittenberg, Tel. 03491-45 92 45
                                                                                                                                       Wittenberg, Tel. 03491-42 07 02

                                                                GÄ ST E J O U R N A L                       2 0 1 3                                                                                                                              GÄ STE J O U R N A L                          2 0 1 3
Gäste Journal Guest Magazine - Januar-April 2013 Veranstaltungen Gastronomie Ausfl ugstipps - Lutherstadt Wittenberg Gäste Journal Guest Magazine - Januar-April 2013 Veranstaltungen Gastronomie Ausfl ugstipps - Lutherstadt Wittenberg Gäste Journal Guest Magazine - Januar-April 2013 Veranstaltungen Gastronomie Ausfl ugstipps - Lutherstadt Wittenberg
Sie können auch lesen