PROGRAMM HERBST 2019 - EIN MUSEUM FÜR ALLE! Kinder- und Familienpro-gramme, Ausstellungen und Veranstaltungen - Porzellanikon

 
PROGRAMM HERBST 2019 - EIN MUSEUM FÜR ALLE! Kinder- und Familienpro-gramme, Ausstellungen und Veranstaltungen - Porzellanikon
STAATLICHES MUSEUM FÜR PORZELLAN, HOHENBERG A. D. EGER / SELB

PROGRAMM HERBST 2019
September | Oktober | November

                       EIN MUSEUM
                       FÜR ALLE!
                       Kinder- und Familienpro-
                       gramme, Ausstellungen
                       und Veranstaltungen
                       www.porzellanikon.org
PROGRAMM HERBST 2019 - EIN MUSEUM FÜR ALLE! Kinder- und Familienpro-gramme, Ausstellungen und Veranstaltungen - Porzellanikon
PORZELLAN-TRIP
Reiseidee
ins Land des         LIEBE BESUCHERINNEN
weißen Goldes        & LIEBE BESUCHER,
                     der Herbst bringt nicht nur Abwechslung in die Natur, sondern
Jeden Samstag        auch zu uns ins Porzellanikon! Wer nach spannenden und erleb-
                     nisreichen Familienaktivitäten sucht, ist hier in Europas größtem
um 10:30 Uhr, Selb   Spezialmuseum für Porzellan bestens aufgehoben. Mit einer Fülle
                     an vielfältigen Sonderausstellungen an beiden Museumsstand-
mit persönlicher     orten in Selb und Hohenberg an der Eger bieten wir ein reich-
Führung              haltiges Herbstprogramm. So rücken beispielsweise die „STILLEN
                     STARS“ ins Rampenlicht, Porzellandesign der Sonderausstellung
                     „REINE FORMSACHE“ zeigt sich in seiner Vielfalt oder die Aus-
                     stellung „WINTERZAUBER“ versprüht vorweihnachtliches Flair.

                     Begleitend zu den Ausstellungen bieten wir einen bunten Mix
                     an Veranstaltungen, Ferienprogrammen und kreativen Familien-
                     nachmittagen sowie unsere Techniktage für Tüftler, Forscher
                     und Entdecker zum Herbstprogramm.

                     Herzlich laden wir Sie ein, den Facettenreichtum der Aus-
                     stellungen und Angebote zu genießen, Neues zu entdecken
                     und zu erleben. Alle Termine zu unseren Veranstaltungen finden
                     Sie außerdem auf unserer Website www.porzellanikon.org.

                     Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen viel Spaß
                     beim Entdecken!

                     IHR MUSEUMSTEAM
PROGRAMM HERBST 2019 - EIN MUSEUM FÜR ALLE! Kinder- und Familienpro-gramme, Ausstellungen und Veranstaltungen - Porzellanikon
INHALT                                                   4–5

               SONDERAUSSTELLUNG
                 STILLE STARS: KERAMIK IN FILM UND WERBUNG              6–9
                 AKTIVITÄTEN ZUR SONDERAUSSTELLUNG

               SONDERAUSSTELLUNG

     24   29
                 REINE FORMSACHE – VOM BAUHAUS-IMPULS ZUM DESIGNLABOR   10 – 11
                 AN DER BURG GIEBICHENSTEIN HALLE
                 AKTIVITÄTEN ZUR SONDERAUSSTELLUNG

10
               KOOPERATIONEN
                 SELB UND AMBERG FEIERN „100 JAHRE BAUHAUS“             12

               SONDERAUSSTELLUNG
                 FUTURE LIGHTS                                          13

               SONDERAUSSTELLUNG
                 WINTERZAUBER                                           14 – 15

               VERANSTALTUNGSKALENDER                                   16 – 19

               KINDER & FAMILIEN
                 FAMILIENNACHMITTAG                                     20
                 SOMMERFERIENPROGRAMM                                   21
                 HERBSTFERIENPROGRAMM                                   22

6                HALLOWEEN IM PORZELLANIKON
                 KINDERGEBURTSTAGE
                                                                        23
                                                                        24 – 25

               VERANSTALTUNGEN
                 OBJEKT MIT GESCHICHTE                                  26
                 EXPERTISENTAG                                          27
                 KULTURKAFFEE                                           28

               LIVE IM PORZELLANIKON
                  KABARETTREIHE                                         29

               RESTAURANT ALTES BRENNHAUS                               30

               BESUCHERINFORMATIONEN UND IMPRESSUM                      31

          12
                                                                                  4|5
PROGRAMM HERBST 2019 - EIN MUSEUM FÜR ALLE! Kinder- und Familienpro-gramme, Ausstellungen und Veranstaltungen - Porzellanikon
SONDERAUSSTELLUNG
27.07.2019 – 26.01.2020, Selb
STILLE STARS:
KERAMIK IN FILM UND WERBUNG
Filmklassiker wie James Bond, aber auch TV-Kultserien wie
Sherlock oder Stromberg – sie alle haben eines gemeinsam:
„STILLE STARS“ mit großer Wirkung. Unvergessen ist die
legendäre Capitol-Werbetasse mit der Aufschrift „Sorgenfrei“,
die Deutschlands berühmtesten TV-Chef durch seinen Büro-
alltag begleitete, oder das „Sherlock Holmes-Teeservice“, das
durch die britische Serie Sherlock Kultstatus erlangte. Doch nicht
immer spielen Teller, Tassen, Waschbecken oder Fliesen eine so
prominente Rolle. Meist bleiben Filmrequisiten im Hintergrund und
transportieren eher unbemerkt bestimmte Botschaften oder unter-
streichen den Charakter eines Darstellers.

Die Ausstellung „STILLE STARS: Keramik in Film und Werbung“
(27.7.2019 bis 26.1.2020) im Porzellanikon – Staatliches Museum
für Porzellan in Selb rückt diese stummen Akteure erstmals ins
große Rampenlicht. Gezeigt werden ausgewählte Filmszenen,
Werbeclips und Werbefotos aus vielen Ländern Europas von
den 1930er Jahren bis heute. Eine Expertin der Filmbranche gibt
Auskunft, wie Requisiten eingesetzt werden.

Wer will, kann selbst zum Regisseur oder Requisiteur werden und
mit dem „Greenscreen“ experimentieren. Mit einer passenden
Entdecker-App, die sich auch zuhause oder im Museum auf‘s
Handy laden lässt, sind Kids & Co perfekt ausgestattet für eine
interaktive Schnitzeljagd durch die „STILLEN STARS“.

                                                                     6|7
PROGRAMM HERBST 2019 - EIN MUSEUM FÜR ALLE! Kinder- und Familienpro-gramme, Ausstellungen und Veranstaltungen - Porzellanikon
SONDERAUSSTELLUNG
27.07.2019 – 26.01.2020, Selb
                                                               KURATORENFÜHRUNGEN:
                                                               22.09.2019
STILLE STARS:                                                  Keramikrequisiten als Geschichtenerzähler –
                                                               Eine Zeitreise durch Europa
KERAMIK IN FILM UND WERBUNG
                                                               13.10.2019
                                                               Gartenzwerge, Müslischüsseln, Katzennäpfe –
AKTIVITÄTEN ZUR AUSSTELLUNG                                    Keramikrequisiten in der Werbung
In einem umfassenden Programm werden Mitmachaktionen zu
verschiedenen Themen der Ausstellung angeboten: Dabei wird
                                                               17.11.2019
Keramik in Film und Werbung wirkungsvoll in Szene gesetzt,     Ein Blick hinter die Kulissen eines Films –
passendes Geschirr für bekannte Helden und Bösewichte          Der Requisiteur und sein Requisit
gestaltet und mit Spezialeffekten wie Greenscreen und Stop-
Motion experimentiert. Sowohl künstlerisch-kreative als auch
technische Fragen rund um das Thema Keramik in der Film-
produktion werden anschaulich und spannend behandelt.
                                                               EXKLUSIVE FÜHRUNGEN:
                                                               03.11.; 24.11.2019
Mehr zu den Programmen erfahren Sie im
Veranstaltungskalender oder unter:
                                                               Jeweils 14:30 Uhr, Selb
www.porzellanikon.org.

                                                               ART AFTER WORK
                                                               21.11.2019
                                                               Licht aus, Spot an für STILLE STARS!
                                                               18:00 Uhr, Selb

                                                                                                             8|9
PROGRAMM HERBST 2019 - EIN MUSEUM FÜR ALLE! Kinder- und Familienpro-gramme, Ausstellungen und Veranstaltungen - Porzellanikon
SONDERAUSSTELLUNG
09.03. – 06.10.2019, Hohenberg a. d. Eger und Selb
REINE FORMSACHE
VOM BAUHAUS-IMPULS ZUM DESIGNLABOR
AN DER BURG GIEBICHENSTEIN HALLE
Zum Bauhaus-Jubiläum beschäftigt sich das Porzellanikon mit
den Einflüssen des Bauhauses auf das Porzellandesign an der
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Diese ist, neben dem
Bauhaus, die einflussreichste deutsche Kunstschule und bis heute
lebendige Hochschule. Gezeigt werden am Standort Hohenberg
die Porzellanentwürfe ausgewählter Lehrerinnen und Lehrer bzw.
Absolventinnen und Absolventen von 1915 bis heute. Am Standort
Selb stehen die Porzellanvisionen der Studierenden heute und ihre
experimentellen Verfahren zur Porzellanherstellung im Vordergrund.

AKTIVITÄTEN ZUR AUSSTELLUNG
EXKLUSIVE FÜHRUNGEN:
01.09.2019, 14:30 Uhr, Selb
Drucken, Cuttern, Fräsen, Gießen –
analoge und digitale Formfindung in Porzellan
06.10.2019, 14:30 Uhr, Hohenberg
Porzellanentwürfe ausgewählter Lehrer
und Absolventen 1915 bis heute
                                                                      LABORATORIEN DER ZUKUNFT

                                                                     KURATORENFÜHRUNG
                                                                     MIT KLEINEN KÖSTLICHKEITEN:
                                                                     19.09.2019, 18:00 Uhr, Selb
                                                                                                   10 | 11
PROGRAMM HERBST 2019 - EIN MUSEUM FÜR ALLE! Kinder- und Familienpro-gramme, Ausstellungen und Veranstaltungen - Porzellanikon
KOOPERATION                                                                  SONDERAUSSTELLUNG
                                                                             26.10.2019 – 01.03.2020, Selb
SELB UND AMBERG FEIERN
100 JAHRE BAUHAUS!                                                           FUTURE LIGHTS
Unter diesem Motto haben sich neun Institutionen in den bayerischen          Future Lights in Ceramics sind kreative und innovative junge
Städten Selb und Amberg zusammengeschlossen, um ihre Aktivitäten             Künstler und Designer. Ihre Arbeiten sind herausragend in ihrem
im Bauhausjahr 2019 – Ausstellungen, Projekte, Konzerte und viele            modernen Denkansatz und beispielhaft für zukünftige Trends.
weitere Aktionen – in einem gemeinsamen Netzwerk einer breiten               Aus Anlass des Bauhausjahres waren die Future Lights in Ceramics
Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Partner sind: die Stadt Amberg,          2016 bis 2019 aufgerufen, Arbeiten einzureichen, die vom Geist des
das Stadtmuseum Amberg, der Kunstverein Hochfranken Selb e. V.               Bauhauses inspiriert sind und seine Traditionen und seine Philoso-
das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg              phie widerspiegeln. Gleichzeitig sollten die eingereichten Arbeiten
an der Eger / Selb, die Rosenthal GmbH, die Stadt Selb, das Rosen-           auch heutige Bedürfnisse und Ausdrucksmöglichkeiten berück-
thal-Theater Selb, die Selb 2023 gGmbH, die Staatliche Fachschule            sichtigen. Von den bisher 26 ausgezeichneten Future Lights sind
für Produktdesign und das Walter-Gropius-Gymnasium Selb.                     17 dem Aufruf gefolgt. Die ausgewählten Arbeiten werden nun in
                                                                             einer kleinen Studioausstellung im Porzellanikon Selb gezeigt.
Die einzigarten Ausstellungen zum Porzellandesign im Bauhausjahr –
„Reine Formsache“ an beiden Standorten des Porzellanikons und
„RADIKAL ZEITGEMÄSS“ im Rosenthal-Werk am Rothbühl – zeigen,
wie die Bauhausideen das Porzellandesign und die Industriekultur
revolutionierten.

                                 selb & amberg                10 11
                                                                              AKTIVITÄTEN
                                 feiern
                                                              2018    2019
                                                                              ZUR AUSSTELLUNG
                                 100 jahre
Weitere Informationen unter:
                                 bauhaus
www.selbamberg.de
www.facebook.com/SelbAmberg/                                                  KURATORENFÜHRUNG:
www.instagram.com/selbamberg/                                                 27.10.2019, 14:30 Uhr, Selb
                                                                                                                                             12 | 13
PROGRAMM HERBST 2019 - EIN MUSEUM FÜR ALLE! Kinder- und Familienpro-gramme, Ausstellungen und Veranstaltungen - Porzellanikon
SONDERAUSSTELLUNG
09.11.2019 – 09.02.2020, Hohenberg an der Eger
WINTERZAUBER
Der Winter, die kälteste der vier Jahreszeiten, hat seit jeher
Künstler, Dichter und Musiker inspiriert. Man denke an berühmte
Gemälde wie „Winterlandschaft mit Schlittschuhläufern und
Vogelfalle“ des niederländischen Malers Pieter Bruegel d. Ä.
(1525/30 – 1569), an den Versepos „Ein Wintermärchen“ des
deutschen Dichters Heinrich Heine (1797 – 1856) oder an den
Liederzyklus „Winterreise“ des Wiener Komponisten Franz
Schubert (1797 – 1828).

Auch Porzellanmanufakturen wie Royal Copenhagen, Nymphen-
burg, Meissen® und Fürstenberg, Porzellanfabriken wie beispiels-
weise Goebel, Hutschenreuther, Rosenthal, Seltmann oder Scheibe-
Alsbach haben sich in der Vergangenheit und bis heute immer
wieder von der romantischen Seite des Winters inspirieren lassen.

Mit der Sonderausstellung „Winterzauber“ lädt das Porzellanikon
am Standort Hohenberg an der Eger die Besucherinnen und Besu-
cher zu einer stimmungsvollen Reise durch die kalte Jahreszeit ein.

Etwa 200 Figuren, Zierartikel und Service aus der Zeit von 1900
bis heute spiegeln verschiedene Facetten des Winters wider.
Verschneite Landschaften, glitzernde Kristallglasuren, Schnee-
männer, schlittenfahrende Kinder, Eistänzerinnen, Modedamen
mit Muff, Hermeline, Eisbären, Pinguine und vieles mehr gibt
es zu entdecken.

Festlich gedeckte Tische runden die Schau ab.

AKTIVITÄTEN ZUR AUSSTELLUNG
KURATORENFÜHRUNG:
10.11., 14:30 Uhr, Hohenberg
                                                                  14 | 15
PROGRAMM HERBST 2019 - EIN MUSEUM FÜR ALLE! Kinder- und Familienpro-gramme, Ausstellungen und Veranstaltungen - Porzellanikon
VERANSTALTUNGSKALENDER HERBST                                                         SEPTEMBER BIS NOVEMBER 2019
September                                                                             Oktober
So., 01.09. Exklusive Führung zur Sonderausstellung „Reine Formsache –                So., 06.10. Exklusive Führung zur Sonderausstellung
            Drucken, Cuttern, Fräsen, Gießen – analoge und digitale Formfindung                   „Reine Formsache – Porzellanentwürfe ausgewählter Lehrer
            in Porzellan“                                                                         und Absolventen von 1915 bis heute“
            14:30 Uhr, SE                                                                         14:30 Uhr, HO
            Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl., 3,50 € Führung                                  Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl., 3,50 € Führung

Di., 03.09.   Sommerferienprogramm: Herbstlaub: Spuren in und auf Porzellan           So., 13.10. Kuratorenführung zur Sonderausstellung
              10:00 – 12:30 Uhr, SE                                                               „STILLE STARS: Keramik in Film und Werbung“
              Preis: 3,00 € Materialkosten, mit Anmeldung                                         Gartenzwerge, Müslischüsseln, Katzennäpfe –
                                                                                                  Keramikrequisiten in der Werbung
Mi., 04.09. Sommerferienprogramm: Porzellan-Windspiele                                            14:30 Uhr, SE
            10:00 – 12:30 Uhr, HO                                                                 Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl., 3,50 € Führung
            Preis: 3,00 € Materialkosten, mit Anmeldung
                                                                                      So., 20.10. Familiennachmittag: Alles dreht sich um den Becher
So., 08.09. Tag des offenen Denkmals                                                              14:30 Uhr (Dauer 2,5 Stunden), SE
            Thema: „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“                                 Preis: 3,00 € Materialkosten, Erwachsene zahlen zusätzlich 1,00 €
            14:00 Uhr – 15:30 Uhr, Selb                                                           Sonntagseintritt
            Preis: 1,00 € Sonntagseintritt
                                                                                      So., 27.10. Schauriger Sonntag: Halloween-Deko gestalten
So., 15.09. Familiennachmittag: Keine Kanne ohne Henkel!                                          14:30 Uhr (Dauer 1,5 Stunden), SE
            14:30 Uhr (Dauer 2,5 Stunden), HO                                                     Preis: 3,00 € Materialkosten, Erwachsene zahlen zusätzlich 1,00 €
            Preis: 3,00 € Materialkosten, Erwachsene zahlen zusätzlich 1,00 €                     Sonntagseintritt
            Sonntagseintritt
                                                                                      So., 27.10. Kuratorenführung zur Sonderausstellung
Do., 19.09. Art after work: Laboratorien der Zukunft                                              „Future Lights“
            18:00 Uhr, SE                                                                         14:30 Uhr, SE
            Preis: Museumseintritt zzgl. 6,50 € für Kuratorenführung und                          Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl., 3,50 € Führung
            Essen & Trinken
                                                                                      Di., 29.10.   Herbstferienprogramm: STILLE STARS: Heldentasse, Schurkenbecher
So., 22.09. Kuratorenführung zur Sonderausstellung                                                  10:00 – 12:30 Uhr, SE
            „STILLE STARS: Keramik in Film und Werbung“                                             Preis: 3,00 € Materialkosten, mit Anmeldung
            Keramikrequisiten als Geschichtenerzähler – Eine Zeitreise durch Europa
            14:30 Uhr, SE                                                             Mi., 30.10. Herbstferienprogramm: Blätterregen
            Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl., 3,50 € Führung                                  10:00 – 12:30 Uhr, HO
                                                                                                  Preis: 3,00 € Materialkosten, mit Anmeldung
Mi., 25.09. Kulturkaffee mit Kuratorenrundgang „Ein Spaziergang
            durch die „Goldenen Zwanziger“                                            Do., 31.10. Halloween im Porzellanikon: Der Schatz des Porzellinergeistes
            14:00 Uhr, HO                                                                         19:00 Uhr (Dauer 1 Stunde), SE
            Preis: Museumseintritt, zzgl. 3,50 € inkl. Führung, Kaffee & Kuchen                   Preis: 1,00 € je Teilnehmer, mit Anmeldung
                                                                                                  ECHTE Gespenster und Blutsauger erwünscht!
Do., 26.09. Expertisentag mit dem Kuratorenteam
            10:00 – 17:00 Uhr, HO                                                     November
            Preis: Museumseintritt                                                    So., 03.11. Exklusive Führung zur Sonderausstellung
                                                                                                  „STILLE STARS: Keramik in Film und Werbung“
So., 29.09: Techniktage im Porzellanikon                                                          14:30 Uhr, SE
            „Tüftler, Forscher und Entdecker“                                                     Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl., 3,50 € Führung
            11:00 – 17:00 Uhr, SE
            Eintritt frei                                                             Sa., 09.11. Golden Evening, BEREITS AUSVERKAUFT
                                                                                                  18:00 Uhr, HO
Mo., 30.09. Techniktage im Porzellanikon
            Workshops für Schulklassen                                                So., 10.11. Kuratorenführung zur Sonderausstellung
            09:00 – 13.00 Uhr, SE                                                                 „Winterzauber“
            Mit Anmeldung                                                                         14:30 Uhr, HO
                                                                                                  Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl., 3,50 € Führung

                                                                                                                                                                  16 | 17
PROGRAMM HERBST 2019 - EIN MUSEUM FÜR ALLE! Kinder- und Familienpro-gramme, Ausstellungen und Veranstaltungen - Porzellanikon
VERANSTALTUNGSKALENDER HERBST                                                   SEPTEMBER BIS NOVEMBER 2019
So., 17.11. Familiennachmittag: Adventslichter
            14:30 Uhr (Dauer 2,5 Stunden), HO
            Preis: 3,00 € Materialkosten, Erwachsene zahlen zusätzlich 1,00 €
            Sonntagseintritt

So., 17.11. Kuratorenführung zur Sonderausstellung
            „STILLE STARS: Keramik in Film und Werbung“
            Ein Blick hinter die Kulissen eines Films – Der Requisiteur
            und sein Requisit
            14:30 Uhr, SE
            Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl., 3,50 € Führung

Do., 21.11. Art after work: Licht aus Spot an für STILLE STARS!
            „STILLE STARS: Keramik in Film und Werbung“
            18.00 Uhr, SE
            Preis: Museumseintritt zzgl. 6,50 € für Kuratorenführung und
            Essen & Trinken

So., 24.11. Exklusive Führung zur Sonderausstellung
            „STILLE STARS: Keramik in Film und Werbung“
            14:30 Uhr, SE
            Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl., 3,50 € Führung

Do., 28.11. Expertisentag mit dem Kuratorenteam
            10:00 – 17:00 Uhr, HO
            Preis: Museumseintritt

Ausblick
So., 01.12. Exklusive Führung zur Sonderausstellung
            „Winterzauber“, 14:30 Uhr, HO
            Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl., 3,50 € Führung

So.,08.12.   Exklusive Führung zur Sonderausstellung
             „Winterzauber“, 14:30 Uhr, HO
             Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl., 3,50 € Führung

So., 15.12. Familiennachmittag, SE
                                                                                                      www.porzellanikon.org

                                                                                           TUFTLER,
                                                                                             :
                                                                                                      www.facebook.de/porzellanikon
So., 22.12. Last Minute Weihnachtsgeschenke selbst gestalten, SE
                                                                                                      www.instagram.com/porzellanikon

So., 26.12. Exklusive Führung zur Sonderausstellung
            „Winterzauber“, 14:30 Uhr, HO
            Preis: 1,00 € Sonntagseintritt zzgl., 3,50 € Führung                           FORSCHER &
Sa., 14.03. Golden Evening
            18:00 Uhr, HO, Preis: 59,00 €
                                                                                           ENTDECKER
Jeden Samstag Porzellantrip. Porzellanherstellung hautnah erleben,
10:30 – 12:00 Uhr, SE

Jeden dritten Sonntag im Monat Familiennachmittag, 14:30 Uhr                                    29.09.2019
(Dauer 2,5 Stunden), HO oder SE

Weitere Informationen unter www.porzellanikon.org
                                                                                              ab 11:00 Uhr
*Anmeldung unter besuchercenter@porzellanikon.org oder +49 9287-91800-0
                                                                                               Eintritt frei
HO = Porzellanikon am Standort Hohenberg an der Eger
SE = Porzellanikon am Standort Selb                                                                    Selb
                                                                                                                                   18 | 19
KINDER & FAMILIEN                                                  KINDER & FAMILIEN
FAMILIENNACHMITTAG                                                 SOMMERFERIENPROGRAMM
KEINE KANNE OHNE HENKEL!                                           HERBSTLAUB:
Wie kommt der Henkel an die Tasse? In einer spannenden             SPUREN IN UND AUF PORZELLAN
Führung durch das Museum werden Eltern und Kinder, Groß-           Wir fangen die ersten Herbstblätter rund um das Museum auf und
eltern und Enkel in das spannende Geheimnis der Porzellan-         gestalten mit ihnen ganz persönliche Deko-Objekte aus Porzellan.
herstellung eingeweiht. Als besondere Aktion im Begleit-           Diese kreativen Herbstspuren heißen die frische Jahreszeit im
programm zur Sonderausstellung „REINE FORMSACHE“ gibt              eigenen Zuhause willkommen!
es die Möglichkeit, eine „Familientasse“ mit einem persön-
lichen Henkel für jedes Familienmitglied selbst zu gestalten.      03.09.2019, 10:00 – 12:30 Uhr, Selb
15.09.2019, 14:30 – 17:00 Uhr, Hohenberg                           PORZELLAN-WINDSPIELE
                                                                   Bunte Windspiele bringen Farbe und Klang in den Garten. Lasst der
ALLES DREHT SICH UM DEN BECHER                                     Kreativität freien Lauf und bastelt selbst farbenfrohe Dekorationen
Wir drehen auf im Porzellanikon: Warum sind Becher, Tassen und     aus Porzellan, die aufgehängt über Eingangstüren oder im Garten
Teller eigentlich (fast) immer rund? Wer denkt sich diese Formen   melodisch erklingen.
aus und was hat durstiger Gips mit alldem zu tun? Wir erkunden     04.09.2019, 10:00 – 12:30 Uhr, Hohenberg
die Dreherei-Abteilung und schauen uns an, wie ein Becher eine
runde Sache wird. Danach sind die flinken Hände gefragt: Jeder     Alle Ferienprogramme für Kinder ab 6 Jahren.
kann sich genau wie die Porzelliner vor 100 Jahren selbst als
Dreher versuchen.
20.10.2019, 14:30 – 17:00 Uhr, Selb
ADVENTSLICHTER
Adventskranz mal anders! Ohne piksende Nadeln, dafür mit
Kerzenhaltern aus purem weißen Gold kann Groß mit Klein
an der Vorfreude auf die nahende Weihnachtszeit basteln.
Der Lichterschmuck aus einem Naturholzstück mit Rinde
inklusive Fixierung für vier persönlich bemalte Porzellan-
halter taucht die eigenen vier Wände in vorweihnachtliche
Adventsstimmung. Eine Auswahl an Kerzen steht bereit.
17.11.2019, 14:30 – 17:00 Uhr, Hohenberg
Für alle kleinen und großen Familien von 0 – 99 Jahren.

                                                                                                                                         20 | 21
KINDER & FAMILIEN                                                    KINDER & FAMILIEN
HERBSTFERIENPROGRAMM                                                 HALLOWEEN IM PORZELLANIKON
STILLE STARS:
HELDENTASSE, SCHURKENBECHER
Im Film müssen Requisiten zu den Personen passen, die sie
benutzen. Was wäre Harry Potter ohne den passenden Zauberstab
oder Sherlock Holmes ohne seine Lupe? Ein gutes Requisit ist eine
Erweiterung der Figur. In diesem Programm versuchen wir, bekannte
Filmfiguren mit Keramik auszustatten. Aus welcher Tasse trinkt
Darth Vader seinen Kaffee? Von welchem Teller isst Batman seinen
Kuchen? Lust, selbst die passenden Porzellanteile zu entwerfen?
29.10., 10:00 – 12:30 Uhr, Selb
BLÄTTERREGEN
Kahle Bäume, kalte Herbsttage – aber bei uns im Museum regnet
es bunte Blätter und warme Farben auf Porzellan! Mit herbstlichen
Origami-Faltspielen basteln wir einen ganzen Wald aus Blättern,
Pilzen und Kürbissen. Anschließend darf sich ein ganz besonderer
Waldbewohner – unser Selbling in „Herbstbunt“ bemalt dazugesellen.
30.10.2019, 10:00 – 12:30 Uhr, Hohenberg
Alle Ferienprogramme für Kinder ab 6 Jahren.
                                                                     SCHAURIGER SONNTAG:
                                                                     HALLOWEEN-DEKO GESTALTEN
                                                                     Was wäre eine Halloween-Feier ohne richtige Grusel-Deko?
                                                                     Ziemlich langweilig! Wer also noch die richtigen Accessoires für
                                                                     die gelungene Grusel-Party braucht, kann zu uns ins Porzellanikon
                                                                     kommen. Hier können klappernde Zähne, fiese Kürbisgesichter
                                                                     und Angst einflößende Totenschädel gestaltet werden. Und zum
                                                                     Abschluss geht’s zum Versteck des Porzellinergeistes – in die
                                                                     dunkelste, hinterste Ecke, in die ein ganz besonderer Mondschein
                                                                     fällt! Nichts für schwache Nerven! Für alle Halloween-Fans von
                                                                     0 bis 99 Jahren.
                                                                     27.10.2019, 14:30 Uhr, Selb
                                                                     HALLOWEEN IM PORZELLANIKON:
                                                                     DER SCHATZ DES PORZELLINERGEISTES
                                                                     Wer sich schon immer mal richtig gruseln wollte, der ist bei uns an
                                                                     Halloween genau richtig! Unsere Fabrikmauern werden bei Dunkel-
                                                                     heit lebendig und bergen allerlei schaurige Gestalten, die ihren
                                                                     Schabernack mit den kostümierten Museumsgästen treiben. Mit
                                                                     Taschenlampen bewaffnet machen wir uns mutig auf die Suche
                                                                     nach dem Porzellinergeist, vielleicht finden wir sogar seinen
                                                                     Schatz?! Für Kinder ab 7 Jahren.
                                                                     31.10.2019, 19:00 Uhr, Selb
                                                                                                                                         22 | 23
KINDER & FAMILIEN
KINDERGEBURTSTAGE
IM PORZELLANIKON SELB
Zwischen fantastischen Märchenwesen, abenteuerlustigen Piraten,
gutmütigen Porzellankobolden und dem zerstreuten Doktor Porzel-
lanius darf das Geburtstagskind wählen: Welcher Ehrengast soll es
auf der Geburtstagsfeier im Porzellanikon sein?

Schneewittchens Rettung
Es war einmal… als Schneewittchen im Museum verschwand und
nur mithilfe der sieben Zwergenmützchen wiedergefunden werden
konnte! Märchenstunde mit Suchspiel im Museum und Porzellan-
malen, ab 4 Jahren

Rumpelstilzchen und seine Geheimnisse
Ach wie gut, dass niemand weiß… dass Säckchen voller Gold im
Museum versteckt sind! Märchenstunde mit Suchspiel im Museum
und Porzellanmalen, ab 4 Jahren

Porzellanpiraten auf Schatzsuche
Arrrrrrr! Das Museum kapern, Augenklappen Luis finden und den
Schatz unseres Hausgeistes bergen! Schatzsuche im Museum mit

                                                                                                                             KINDER
Piratenrätseln und Porzellanmalen, ab 6 Jahren

Auf der Suche nach den Selblingen

                                                                                                                             GEBURTS
Lorenz, Berta, Jacob, Elsa... und? Frischer Schlicker steht bereit,
um einen neuen Selbling zu erschaffen! Entdeckungstour durch das
Museum auf den Spuren der Porzellankobolde mit Gießen eines

                                                                                                                             TAGE
Selblings und Porzellanmalen, ab 6 Jahren

Dr. Porzellanius
Lust auf eine geistreiche Forschungsreise in die Welt des Weißen
Goldes? Der geniale Doktor Porzellanius und sein Porzellanspürhund                                                           Porzellanikon
Scherbchen erwarten bereits ihre Expeditionsteilnehmer. Experimen-
te und Schnitzeljagd im Museum und Porzellanmalen, ab 7 Jahren                                                               Selb
                                                                      Kindergeburtstage sind buchbar innerhalb der Museumsöffnungszeiten von Dienstag
                                                                      bis Sonntag 10 bis 17 Uhr, mit spätestem Beginn um 14:00 Uhr. Dauer: 2,5 Stunden |
                                                                      Kosten: 56 € (max. 10 Kinder, Durchführung für größere Gruppen auf Anfrage)

                                                                      Anmeldung bitte mindestens 2 Wochen vor dem gewünschten
                                                                      Termin unter besuchercenter@porzellanikon.org oder 09287-91800-0.

                                                                                                                                                      24 | 25
OBJEKT MIT GESCHICHTE                                                   VERANSTALTUNGEN
EISKUNSTLAUFPAAR                                                        EXPERTISENTAG
Die ersten Olympischen Winterspiele wurden vom 25. Januar bis           Ihre Erbstücke, Speicherfunde oder Lieblingsstücke aus Porzellan
5. Februar 1924 in Chamonix-Mont-Blanc in Frankreich ausgetra-          nehmen unsere Experten an den bereits legendären Expertisen-
gen. 294 Athleten aus sechzehn Ländern nahmen daran teil. Den           tagen genauer unter die Lupe. Bis zu 3 Exponate pro Besucher
Paarlauf-Wettbewerb, der aus einer fünfminütigen Kür bestand,           können vom Expertisenteam des Museums begutachtet werden.
gewannen Helene Engelmann und Alfred Berger aus Österreich.             (Fast) keine Informationen über Herkunft, Auflagenhöhe oder
Bei der Figur „Eislauf-Paar“ handelt es sich möglicherweise um          Entstehungsjahr bleiben im Verborgenen. Eine gute Gelegenheit,
genau diese Beiden, die ersten Olympiasieger im Paarlauf.               die hintersten Ecken und Winkel von Dachböden und Kellern zu
                                                                        durchstöbern.
Der Entwurf stammt vom französisch-belgischen Keramiker Charles
Catteau (1880 – 1966), der als einer der vielseitigsten Keramikkünst-   Für den kleinen Hunger werden Kaffee und Kuchen sowie deftige
ler seiner Generation gilt. Seine Ausbildung absolvierte er in der      Häppchen verkauft.
Manufacture royale de porcelaine de Sèvres. Anschließend arbeitete
er für die Porzellan Manufaktur Nymphenburg.
Im Jahr 1906 erhielt er eine Anstellung
                                                                        26.09., 28.11.2019, 10:00 – 17:00 Uhr,
bei der belgischen Steingutfabrik                                       Hohenberg
Boch Frères, wo er bis 1948
tätig blieb.

In diesem Unternehmen
entstand das „Eislauf-Paar“,
das im Stil des Art déco
gestaltet ist. Ausdrucksstark
modelliert, gleitet das Paar
eng aneinandergeschmiegt
in einer spürbaren Leichtig-
keit über das Eis.

                                                                                                                                       26 | 27
VERANSTALTUNGEN
KULTURKAFFEE – EIN SPAZIERGANG                                             KABARETTREIHE
DURCH DIE „GOLDENEN ZWANZIGER“
Unter diesem Motto steht das dritte Kulturkaffee in diesem Jahr.
Kurator Thomas Miltschus nimmt Sie mit auf eine Reise durch das
Porzellan der 1920er Jahre. Eine Zeit, die nach den Schrecken des
Ersten Weltkrieges von einer wiedergefundenen Lebensfreude und
Ausgelassenheit zeugt. Dieses Lebensgefühl spiegelte sich auch
in der Porzellangestaltung wider. In ausgefallenen Formen und Ver-        GERCH UND FRANKENSIMA
zierungen, farbenfrohen und extravaganten Dekoren, liebreizenden
und expressionistischen Figuren wird die Lebendigkeit dieser Zeit im
Porzellan zum Ausdruck gebracht. Gleichzeitig stehen die Porzellan-
                                                                           GALA-ABEND DES
hersteller unter einem zuvor kaum gekannten Konkurrenzdruck.               GEPFLEGTEN BLÖDSINNS
Erfahren Sie in dem Rundgang mehr darüber, was für Maßnahmen               26.10.2019
die Unternehmen ergriffen, um den Absatz zu steigern und ihre              20:00 Uhr
Waren zu bewerben. Denn dies ist auch der eigentliche Beginn der
Werbebranche. Entdecken Sie die Vielfalt der Porzellangestaltung
                                                                       Ein „Gala-Abend des gepflegten Blödsinns“ erwartet die Freunde fränkischen Humors bei den
der „Goldenen Zwanziger“.                                              gemeinsamen Auftritten des Hofer Spaziergängers „Gerch“ (Gert Böhm) mit dem „Franken-
                                                                       sima“ (Philipp Simon Goletz). Die zwei befreundeten Männer treten mit Mundart-Geschichten
25.09.2019, 14:00 Uhr, Hohenberg                                       und frechen Liedern auf. Böhm und Goletz haben schon vor Jahren den selten verliehenen
                                                                       „Frankenwürfel“ erhalten – eine Auszeichnung, die, mit einem Augenzwinkern, als „fränkischer
                                                                       Nobelpreis“ gilt. Für den „Gala-Abend des gepflegten Blödsinns“ haben der „Frankensima“ und
                                                                       der „Gerch“ ein witziges Programm ausgearbeitet, bei dem sie wechselweise ihre Geschichten
                                                                       und Lieder vortragen.

                                                                                                                                HERBERT & SCHNIPSI

                                                                                                                                ZEITREISE MIT SCHLAG-
                                                                                                                                LÖCHERN. EIN BEST-OF
                                                                                                                                23.11.2019
                                                                                                                                20:00 Uhr

                                                                       Bayerns bekanntestes Komödianten-Ehepaar geht auf Tour mit ihren schönsten Nummern aus
                                                                       35 gemeinsamen Bühnenjahren! 1982 bis heute. So lange, also seit mehr als 35 Jahren, stehen
                                                                       Hanns Meilhamer und Claudia Schlenger alias „Herbert und Schnipsi“ mittlerweile gemeinsam
                                                                       auf der Bühne. Der perfekte Zeitpunkt, um sich endlich an ein Best-Of-Programm zu wagen. Kein
                                                                       leichtes Unterfangen, wollten doch acht Bühnenprogramme auf 120 Minuten komprimiert werden.
                                                                       Die beiden sehen sich selbst weniger als Kabarettisten, (schon gar nicht als politische), sondern
                                                                       lieber als Komödianten und Volkssänger in der Tradition z.B. Karl Valentins und Liesl Karlstadts.
                                                                       Sowohl Fans, als auch Neueinsteiger kommen mit diesem Programm voll auf ihre Kosten.

                                                                       Einlass ist bereits ab 19:00 Uhr.
                                                                       Vorverkauf in Selb: Porzellanikon, Fon +49 9287 91800-0, Selber Tagblatt, Fon +49 9287 998731
                                                                       und in allen bekannten VVK-Stellen oder online unter
                                                                       www.konzertagentur-friedrich.de und www.okticket.de
                                                                                                                                                                       28 | 29
BESUCHERINFORMATION:

CAFE RESTAURANT IM PORZELLANIKON                                     Öffnungszeiten:
                                                                     Dienstag bis Sonntag, 10:00 – 17:00 Uhr

ALTES BRENNHAUS
                                                                     Die Eintrittskarte für den Standort Selb beinhaltet einen 5 € Gutschein für das Rosenthal Outlet Center in Selb.
                                                                     Am Standort Hohenberg gewährt die Firma Feiler GmbH | Outlet einen Rabatt von 10% gegen Vorlage der Eintrittskarte.

                                                                     FOTONACHWEIS:

                                                                     Titel:
                                                                     James Bond 007 – Skyfall, 2012: „Jack the Bulldog“, Royal Doulton, London/England
                                                                     Foto: Andreas Gießler, © Porzellanikon
Das direkt an das Museum angegliederte und modern eingerichtete      Seite 2:
Restaurant mit Lounge-Bereich heißt seine Gäste herzlich willkom-    Foto: Porzellanherstellung, Jahreiss. kommunikation foto film, Hohenberg a. d. Eger, © Porzellanikon

men und lädt zum Verweilen ein.                                      Seite 4:
                                                                     Kindergeburtstag, Foto: Jahreiss. kommunikation foto film, Hohenberg a. d. Eger, © Porzellanikon
                                                                     Blick in den Ausstellungsbereich DesignLab am Standort Selb, Foto: Andreas Gießler, © Porzellanikon
                                                                     Blick in den Ausstellungsbereich Chronik am Standort Hohenberg, Foto: Andreas Gießler, © Porzellanikon

DURCHGEHEND WARME KÜCHE                                              Zeitschriftentunnel in der Sonderausstellung „Stille Stars“, Foto: Andreas Gießler, © Porzellanikon
                                                                     Blick in die Ausstellung „STILLE STARS“, Foto: Andreas Gießler, © Porzellanikon
                                                                     Blick in die Ausstellung „RADIKAL ZEITGEMÄSS“, © Rosenthal GmbH
Ob ein kleiner Snack oder schmackhafter Mittagstisch – nicht nur
Museumsbesucher finden etwas Passendes für ihren Geschmack.          Seite 6:
                                                                     Tasse und Untertasse „Home Sweet Home“, Entwurf: Ali Miller Ali Miller London, Inv. Nr. 30389/19,
Mit einer täglichen wechselnden Mittagskarte bietet das Restaurant   Foto: Andreas Gießler, © Porzellanikon
zusätzlich einen Businesslunch an. Naschkatzen können sich an        Seite 7:
selbstgemachten Kuchen und Torten versuchen.                         Gartenzwerge – Zwergenfrau „Maria” und „Michael mit dem Spaten“, Gartenzwergmanufaktur Philipp Griebel,
                                                                     Gräfenrode, Foto: Andreas Gießler, © Porzellanikon
                                                                     Blick in die Ausstellung „Stille Stars“, Foto: Andreas Gießler, © Porzellanikon

STILVOLLES AMBIENTE
                                                                     Seite 8:
                                                                     Interaktives Begleitprogramm: Mit einem Greenscreen ist alles möglich!

FÜR FEIERN UND TAGUNGEN
                                                                     Seite 10:
                                                                     Blick in den Ausstellungsbereich Chronik am Standort Hohenberg, Foto: Andreas Gießler, © Porzellanikon

Familiäre Feste, Busreisen oder Tagungen – auch dafür bietet         Seite 12:
                                                                     Blick in die Ausstellung „RADIKAL ZEITGEMÄSS“, © Rosenthal GmbH
das „Alte Brennhaus“ in einem besonders stilvollen Ambiente
des Industriemuseums mehrere Möglichkeiten ab 15 Personen an.        Seite 13:
                                                                     Foto und © Chloë Dowds

                                                                     Seite 14:
                                                                     Key-Visual „Winterzauber“ mit Figur „Mei ist die schwer“, Hum 2035, 1997, Pf. Wilhelm Goebel, Rödental, Inv.
                                                                     Nr. 27564/17; Wandteller, Pf. Marktredwitz Jaeger & Co., Marktredwitz, nach 1903, Inv. Nr. 0825/2; Eislauf-Paar,
                                                                     Charles Catteau, um 1924, Faiencerie de Keramis (Boch Frères), La Louvière/Belgien, Inv. Nr. 15173/99; Gimpel-
                                                                     paar, Fritz Heidenreich, 1958, Pf. Rosenthal Porzellan AG, Kunstabteilung Selb, Inv. Nr. 13636/99 Slg. Helga
                                                                     Schalk-Thielmann, © Porzellanikon

                                                                     Seite 20:
                                                                     Adventsprogramm, Foto: Andreas Gießler, © Porzellanikon

                                                                     Seite 21:
                                                                     Ferienprogramm Windspiele, © Porzellanikon

                                                                     Seite 22:
                                                                     Herbstferienprogramm STILLE STARS: Heldentasse, Schurkenteller, Foto: Andreas Gießler, © Porzellanikon

                                                                     Seite 23:
                                                                     Programm zu Hallowen, © Porzellanikon

Öffnungszeiten:                                                      Seite 25:
                                                                     Kindergeburtstag Porzellanpiraten und Schatzsuche
                                                                     Foto: Jahreiss. kommunikation foto film, Hohenberg a. d. Eger, © Porzellanikon
Dienstag bis Samstag, 10:00 – 18:00 Uhr                              Seite 26:
                                                                     Eislauf-Paar, Modellnummer 1133, Entwurf: Charles Catteau, um 1924
Sonn- und Feiertag, 10:00 – 17:00 Uhr                                Faiencerie de Keramis (Boch Frères), La Louvière/Belgien
                                                                     Inv. Nr. 15173/99, © Porzellanikon

                                                                     Seite 27
                                                                     Petra Werner und Thomas Miltschus, Kuratoren des Porzellanikons
Montag bleibt das Restaurant geschlossen. Auf Anfrage öffnen         Foto: Jahreiss. kommunikation foto film, Hohenberg a. d. Eger, © Porzellanikon

wir auch sehr gerne für Veranstaltungen und Gruppen.                 Seite 28:
                                                                     Blick in die Ausstellung „Die Goldenen Zwanziger“,
                                                                     Foto: Jahreiss. kommunikation foto film, Hohenberg a. d. Eger, © Porzellanikon

                                                                     Impressum:
Telefon: +49 9287 998959 · buchen@hotel-louis.de                     Porzellanikon –
                                                                     Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a. d. Eger / Selb
                                                                     Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Wilhelm Siemen, Direktor
                                                                     Werner-Schürer-Platz 1, 95100 Selb
                                                                                                                                                                                  30 | 31
A72

                 A9                                                Berlin
                            A93

                                             E48
                                   B303
      A70
                                                                         Dresden
                                     A93              Leipzig
            A9

                                            Bayreuth                                Prag
                        Frankfurt
                                      Bamberg

                                             Nürnberg
                                                              Regensburg
                           Stuttgart
                                           München
                                                                         Salzburg

Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan
SELB                               HOHENBERG
Werner-Schürer-Platz 1             Schirndinger Straße 48
95100 Selb                         95691 Hohenberg a. d. Eger
Fon +49 9287 91800-0               Fon +49 9233 7722-0      www.porzellanikon.org
Fax +49 9287 91800-999             Fax +49 9233 7722-689 www.facebook.com/porzellanikon
besuchercenter@porzellanikon.org   dpm@porzellanikon.org www.instagram.com/porzellanikon

                           Das Porzellanikon ist Leadpartner des Projektes:

ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag bis Sonntag, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OPENING HOURS: Tuesday to Sunday, 10:00 a.m. – 05:00 p.m.
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren