Projekt Street Food Brasil - Förderung von Ausbildungsplätzen für Strassenkinder in Recife - Projektfinanzierung

 
NÄCHSTE FOLIEN
Projekt Street Food Brasil - Förderung von Ausbildungsplätzen für Strassenkinder in Recife - Projektfinanzierung
Projekt Street Food Brasil
    Förderung von Ausbildungsplätzen für
          Strassenkinder in Recife

               Projektfinanzierung

 Das Projekt "Street Food Brasil" ist ein Programm von
       "Streetworker Kinderhilfswerk Brasilien"
Projekt Street Food Brasil - Förderung von Ausbildungsplätzen für Strassenkinder in Recife - Projektfinanzierung
Inhaltsverzeichnis

   Projektfinanzierung "Street Food Brasil"
   Allgemeines ………………………………………………………………………………………………………………… 3
   Projektkosten ……………………………………………………………………………………………………………… 3
   Nachhaltigkeit Ertrag ………………………………………………………………………………………………….. 4
   Schlussbemerkung ……………………………………………………………………………………………………… 4
   Eigenmittel …………………………………………………………………………………………………………………. 5
   Stand der Finanzierung Dezember 2019 …………………..…….……..………………………………….. 5
   Kontakt, Bankverbindungen, Statuten …..……………………………………..…………………………… 6

                                                                            1
Projekt Street Food Brasil - Förderung von Ausbildungsplätzen für Strassenkinder in Recife - Projektfinanzierung
 Street Food Brasil Projektfinanzierung

 Allgemeines

Das Budget bezieht sich auf die Finanzierung bis zum Start im Juli 2020 plus die ersten drei
Monate des Praktischen Ausbildungsprogramm.
Durch den Einsatz des Food Truck ist das Gastronomie Ausbildungsprogramm nach dem Start
selbsttragend und nicht mehr auf fremde Hilfe angewiesen.

 Projektkosten

                                                                        Budget in CHF
 Bezeichnung                                                            Oktober 2018 –
                                                                        September 2020
 Einmal Kosten 01. Oktober 2018 bis 30. Juni 2020
 Food Truck                                                                      57'142.00
 Vorbereitungsküche und Lager                                                    12'655.00
 Wahren Einkauf / Rohmaterial                                                     6'500.00
 Herstellung Hilfsmittel – Animationsfilme                                        6'015.00
 Reisespesen Brasilien (Projektleitung)                                           3'200.00
 Sitzungsgelder / Ehrenamtliche                                                     300.00
 Website "Street Food Brasil"                                                       500.00
 Übersetzungen Website "Street Food Brasil"                                       1'000.00
 Dokumente / Bewilligungen / Beglaubigte Übersetzungen (Brasilien)                1'800.00
 Spesen                                                                             500.00
 Büromaterial                                                                       200.00
 Fachliteratur                                                                      150.00
 Kosten für die ersten drei Monaten Juli bis September 2020
 Miete Vorbereitungsküche und Lager (3 x 200.00 CHF)                                600.00
 Hosting/Support/Domain                                                             250.00
 Beiträge an Staatliche Organisationen (Brasilien)                                  480.00
 Löhne für Küchenchef (3 x 3.000,00 CHF)                                          9'000.00
 Allg. Unkosten (Telefon, Wasser, Strom, Platzmiete, Treibstoff)                    900.00
 Operationelle Kosten                                                          101'192.00
 Projekt-/Dienstleistungsbegleitaufwand (10%)                                    10'119.20
 Total Kosten                                                                  111'311.20

                                                                                               2
Projekt Street Food Brasil - Förderung von Ausbildungsplätzen für Strassenkinder in Recife - Projektfinanzierung
Nachhaltigkeit Ertrag

Berechnungsgrundlage ist ein Durchschnittlicher Wechselkurs 1.00 CHF = 4.00 Real (Nov.2019)

Allgemeines:

Gemäss unseren Studien akzeptieren Kunden Preis von 18.00 Real Mittags-Verpflegung + 4
Real Getränk pro Essen im Tagesgeschäft. Gewünscht wird eine Auswahl von 3 regionalen
Menüs (Fleisch, Fisch, Vegetarisch).

Im Catering sind die Preise in der Region Recife durchschnittlich bei 60.00 Real pro Person.

Bei Events sind die vom Kunden akzeptierten Preis 14.00 Real für Gourmet-Hamburger und 8
Real für 2 Getränke.

Zu erwartende Verkäufe:

        Tagesgeschäft    120 Portionen p. Tag
        Catering           4 p. Monat
        Events             2 p. Monat

    Das Tagesgeschäft ist wichtig, um uns zu positionieren, der Kundenandrang ist aber sehr
     schwankend und hängt vom jeweiligen Potential des Standortes und des Wochentages ab.
     Durchschnittlich können wir mit 120 Verkäufen pro Tag rechnen.

    Das Catering-Geschäft bringt eine feste Summe. Wir arbeiten mit Gruppen ab 80
     Personen, maximum 200 Personen. Geplant sind 4 Einsätze pro Monat beim Start des
     Projektes "Street Food Brasil".

    Die Events sind abhängig vom Wetter und den Besucherströmen. Bei optimalen
     Arbeitsabläufen können wir mehr als 600 Personen in 7 Stunden Event bedienen.
     (Gourmet-Hamburger und Getränke)

Der Food Truck ist an 5½ Tagen pro Woche im Einsatz + 1 Tag in Reinigung und Unterhalt.

                         Zu erwartende Umsätze (Wechselkurs 4.00)
                                             Monat      Monat             Jahr        Jahr
    Monat
                                              (Real)    (CHF)            (Real)      (CHF)
    2'880 Verkäufe aus Tagesgeschäft              63'360     15'840      760'320     190'080
         4 Catering Einsätze                      24'000      6'000      288'000      72'000
         2 Events                                 26'400      6'600      316'800      79'200
     Total Umsatz                                113'760     28'440    1'365'120     341'280

                                                                                               3
Projekt Street Food Brasil - Förderung von Ausbildungsplätzen für Strassenkinder in Recife - Projektfinanzierung
Kostenaufteilung (Wechselkurs 4.00)
                                                                      Monat        Monat
                                                                      (Real)       (CHF)
 Wahren Wert (40%)      Rohmaterial                                     45'504       11'376
                        Platzmiete, Steuern und Abgaben,
 Wiederkehrende         Strom, Wasser, Telefon, Kraftstoff,
                                                                        28'440        7'110
 Kosten (25%)           Treuhänder, Spesen, Werbung,
                        Unvorhergesehenes
                        Projektleiter
 Personalkosten         Food Truck Verantwortlicher (Koch)
                                                                        18'202        4'550
 Löhne (16%)            Food Truck Hilfskoch
                        2 Auszubildende pro Jahr
 Rückstellungen (9%)    Rückstellungen Reserve                          10'238        2'559
 Amortisation (3,3%)    Food Truck (5 Jahre)                             3'754          938
 Überschuss (6,7%)      Grupo Ruas e Praças und Kinderhof                7'622        1'905

 Schlussbemerkungen

Die für die Strassenkinder fast unüberwindlichen Hindernisse beim Eintritt in die Arbeitswelt
können mit dem Projekt Street Food Brasil umgangen werden.
Das Projekt ist ein selbsttragendes Ausbildungsprogramm und gibt Jugendlichen
Strassenkindern die Möglichkeit, sich in den Arbeitsprozess einzugliedern und sich in der
Gesellschaft zu integrieren.

In 5 Jahren kann Street Food Brasil aus eigenen Mitteln einen weiteren Food Truck in Betrieb
nehmen und das Angebot von Ausbildungsplätzen verdoppeln.

Sollten die Kosten für das Projekt Street Food Brasil durch Spenden übertroffen werden,
gehen diese Vollumfänglich in die Arbeit der "Grupo Ruas e Praças" und dem Kinderhof
"Centro Educacional Vida Nova".

                                                                                                4
Projekt Street Food Brasil - Förderung von Ausbildungsplätzen für Strassenkinder in Recife - Projektfinanzierung
Eigenmittel

Das Streetworker Kinderhilfswerk Brasilien arbeitet in der Schweiz ehrenamtlich.
Das Projekt Street Food Brasil kann vom Verein mit CHF 22'055,00 unterstützt werden.
Diese setzen sich zusammen; CHF 12'000,00 aus der Vereinskasse und CHF 10'055,00 aus einer
Crowdfunding-Kampagne, die der Verein zugunsten der Ausbildungsküche im Frühling 2019
durchgeführt hat.

 Stand der Finanzierung Dezember 2019 – 60% erreicht

 Aktivität                  Ort          Betrag                     Bemerkungen

 Esperanza - Kooperative    Arlesheim     30.000,00                 eingegangen
 Hilfe gegen Armut
 Crowdfunding Aktion        Arlesheim     10.055,00 100-days        eingegangen
 Spendensammlung            Schweiz        4.275,00                 eingegangen
 Gemeinderat von            Arlesheim      3.000,00                 eingegangen
 Arlesheim
 Dr. Ernst Günther Bröder   Luzern          5.000,00                eingegangen
 Stiftung
 Dynamic Value AG           Zürich          1.000,00                eingegangen
 Vermögensverwaltung
 Alternative Bank Schweiz   Olten           1.000,00                eingegangen
 AG
 Spenden aus div.           Schweiz         2.000,00                eingegangen
 Gewerbebetrieben

D

                                                                                             5
Kontakt

Weitere Auskünfte zum Projekt Street Food Brasil gibt Ihnen gerne:

Peter Rieser, Projektleiter Street Food Brasil
Streetworker Kinderhilfswerk Brasilien (SKB)
Hauptstrasse 30
4144 Arlesheim
Tel: +55 76 405 49 66
E-Mail: peter.rieser@streetworker.ch
Unsere Website zum Projekt: https://www.street-food-brasil.com/
Unsere Webseite des Hilfswerks: https://www.streetworker.ch/

Spendenkonto Raiffeisenbank
IBAN: CH33 8077 6000 0053 5454 0
BIC: RAIFCH22776
Bankenclearing: 80776

Streetworker Kinderhilfswerk Brasilien (SKB)
Raiffeisenbank Arlesheim
Hauptstrasse 3
4144 Arlesheim

Spendenkonto PostFinance
IBAN: CH41 0900 0000 1508 8155 0
BIC: POFICHBEXXX

Streetworker Kinderhilfswerk Brasilien (SKB)
PostFinance AG,
Postfach,
4002 Basel
___________________________________________________________________________

Vereinsstatuten können über folgenden Link heruntergeladen werden:
https://www.streetworker.ch/statuten/

Gerne vereinbaren wir einen Termin und stellen Ihnen das Projekt persönlich vor.

                                                                                   6
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren