Somfy - intelligente Steuerungen für Klein- und Großobjektbau - SOMFY FÜR KLEIN- UND GROSSOBJEKTBAU

 
Somfy - intelligente Steuerungen für Klein- und Großobjektbau - SOMFY FÜR KLEIN- UND GROSSOBJEKTBAU
SOMFY FÜR KLEIN- UND GROSSOBJEKTBAU

Somfy - intelligente Steuerungen
für Klein- und Großobjektbau

Planermappe 2014/2015
Somfy - intelligente Steuerungen für Klein- und Großobjektbau - SOMFY FÜR KLEIN- UND GROSSOBJEKTBAU
Inhaltsverzeichnis

    Einleitung / Gebäudelösungen
    Somfy-Lösungen sorgen für einen erhöhten Komfort und für optimierte Energieeinsparungen .................... 3
    Systemarchitektur ........................................................................................................................ 4
    animeo: Warum und wozu? ........................................................................................................... 5
    animeo: Somfy-Steuerungen für Klein- und Großobjekte ....................................................................... 6
    Funktionen der animeo Lösungen ............................................................................................... 7 - 8
    animeo Lösungen sind mit einer Vielzahl von Motoren kompatibel ................................................. 9 -10
    Vergleich der Funktionen: IB+ TouchBuco, IB+ Building Controller, KNX, LON ........................................... 11
    Auswahl an Sensoren in Verbindung mit animeo Lösungen ......................................................... 12 -13
    Typische Installation ................................................................................................................... 14
    Lokale Bedienung für die animeo Reihe ................................................................................ 15 - 16

    animeo IB +
    Sonnenschutzzentrale animeo IB+ TouchBuco für Wohnanlagen ........................................................... 18
    Sonnenschutzzentrale animeo IB+ TouchBuco für Gewerbliche und öffentliche Gebäude ........................... 19
    Sonnenschutzzentrale animeo IB+ TouchBuco Produktinformationen .............................................. 20 - 22
    Sonnenschutzzentrale animeo IB+ Builing Controller Produktinformationen ..................................... 23 - 25
    animeo IB+ TouchBuco und Building Controller Zubehör .............................................................. 26 - 29
    animeo IB+ Motorsteuergeräte und Zubehör .............................................................................. 30 - 37

    animeo KNX
    KNX Systemtopologie und Vorteile .......................................................................................... 40 -        41
    Sonnenschutzzentrale KNX Master Control, Sensoren und Zubehör ................................................ 42 -                     46
    Sonnenschutzzentrale KNX AS 315 N und Zubehör ..................................................................... 47 -                48
    KNX Motorsteuergeräte und Zubehör ....................................................................................... 49 -          56
    KNX Systemzubehör ............................................................................................................. 57 -    59

    animeo LON
    animeo LON Systemtopologie und Vorteile .................................................................................. 62 - 63
    animeo LON Sensoren und Zubehör .......................................................................................... 64 - 66
    animeo LON Motosteuergeräte und Zubehör ............................................................................... 67 - 68
    animeo LON Design Suite ....................................................................................................... 69 - 70
    Referenzobjekte / Kundenzeitschrift "ray" ........................................................................................ 71

2
Somfy - intelligente Steuerungen für Klein- und Großobjektbau - SOMFY FÜR KLEIN- UND GROSSOBJEKTBAU
Einleitung
Gebäudelösungen

Somfy-Lösungen sorgen für einen erhöhten Komfort und für
optimierte Energieeinsparungen
Mit Somfy-Lösungen können dank innovativer Produkte (Motoren, Fassadenmanagementsysteme und lokale Steue-
rungen) alle Arten von Sonnenschutzsystemen automatisiert werden. Finden Sie für jedes Projekt die richtige Somfy-
Lösung, die mit allen Sonnenschutz- und Öffnungsvorrichtungen kompatibel ist.

Außen-       Rollläden     Vertikale         Leinwände      Horizontale       Innen-            Fensterheber          Vertikale
jalousien                  Außenscreens                     Jalousien         jalousien                               Innenscreens

Somfy-Lösungen umfassen:
                                          1. animeo: Intelligente Gebäudesteuerungen
                                          Fassadenmanagementsysteme ermöglichen die
                                          Steuerung aller oder eines Teils der Sonnen-
                                          schutzvorrichtungen und Fenster über einen PC
                                          oder ein spezielles Steuersystem. Motoren und
                                          Automatik kommunizieren über einen firmen­
                                          eigenen Bus (IB+) oder über Marktstandards
                                          miteinander (KNX oder LON).
                                                                                                     animeo Motor Controller

                                          2. Motoren
                                          Ganz egal um welches Endprodukt es
                                          sich handelt (Innen- oder Außenbe-
                                          schattungen, Rollläden, Leinwände…),                                     Somfy-Rohrmotor

                                          die Motorisierung von Somfy ist immer
                                          genau auf die Applikation abgestimt.

                                                                                                     Somfy-Motor für Außenjalousien

                                          3. Lokale Steuerungen
                                          Je nach der Anzahl der Behänge und der
                                          Konfiguration des Raums gibt es immer
                                          eine ganz bestimmte Somfy-Bedienein-
                                          heit mit der erforderlichen Anzahl an
                                          Kanälen. Die verschiedenen Technolo-
                                          gien (Funk, Kabel, digital, ...) bieten
                                          unterschiedliche Vorteile, die speziell
                                          an die Art des Gebäudes (Krankenhaus,
                                          Schule, Bürogebäude, ...) angepasst          Telis 1 Telis 1 Modulis      Smoove IB
                                                                                      RTS pure     RTS pure
                                          werden.

                                                                                                                                3
Somfy - intelligente Steuerungen für Klein- und Großobjektbau - SOMFY FÜR KLEIN- UND GROSSOBJEKTBAU
Einleitung

             Gebäudelösungen

             Systemarchitektur
             Somfy-Produkte, installiert in einem typischen Gebäude mit Außenjalousien.

             Sortiment von Motorsteuer-
             geräten für alle Motorenarten
             (Hoch-/Niederspannungsmotor),            Motoren
             kompatibel mit firmen-
             eigenem Bus (IB+) oder mit
             offenen Protokollen (LON, KNX).                                                  Die Sensor Station
                                                                                                  sendet Befehle
                                                                                               an die Gebäude-
                                                                                              Steuerungsgeräte.

                                                                                                    Die Zentralen
                                                                                             (Building Controller)
                                                                                          sind mit dem firmen-
                                                                                          eigenen Bus (IB+) und
                                                                                          mit offenen Protokol-
                                                                                           len kompatibel (KNX).
                                                                                            Zur Steuerung kleiner
                                                                                             bis großer Gebäude.

             Lokale Bedienung

              4
Somfy - intelligente Steuerungen für Klein- und Großobjektbau - SOMFY FÜR KLEIN- UND GROSSOBJEKTBAU
Einleitung
Gebäudelösungen

animeo: Warum und wozu?
                                                            Mit animeo passen sich die Sonnenschutzvorrichtungen kontinuierlich an
                                                            die Außenumgebung und die Bedürfnisse der Bewohner und Nutzer der
                                                            Räume im Gebäude an.
                                                            Weil sich der tägliche Lauf der Sonne ebenso ändert wie die Tätigkeiten der
                                                            Bewohner und Nutzer in den Räumen, können die Bewegungen der Jalou-
                                                            sien durch die intelligenten Steuergeräte der animeo Reihe entsprechend
                                                            gesteuert werden.
                Sonnenverlauf
                                                               Dabei sind die folgenden Hauptfaktoren zu berücksichtigen:

1. Der geographische Standort des Gebäudes

                                                                                                    Jedes Gebäude ist im Hinblick auf
                                                                                                    seine Größe, seinen geographischen
                                                                                                    Standort, seine Umgebung und seine
                                                                                                    Architektur einzigartig. Der Lauf der
                                                                                                    Sonne, der von den benachbarten
                                                                                                    Gebäuden erzeugte Schatten oder die
                                                                                                    Form des Gebäudes selbst wirken sich
              In einer Stadt wirkt sich Sonne und Schatten je nach Tageszeit unterschiedlich aus.   auf seinen Energiebedarf aus. Bei der
                                                                                                    Wahl des Sonnenschutzes und der
                                                                                                    Steuerungsstrategie sind diese Faktoren
                                                                                                    von entscheidender Bedeutung.
2. Bedürfnisse der Nutzer/Bewohner

                                                                                                    Jedes Gebäude wurde für einen
                                                                                                    bestimmten Zweck geplant (Büro-
                                                                                                    gebäude, Schule, Krankenhaus…)
                                                                                                    und hat unterschiedliche Nutzungs-
                                                                                                    zeiträume: eine Schule ist am
                                                                                                    Wochenende geschlossen, ein
                                                                                                    Krankenhaus wird dagegen konti-
                                                                                                    nuierlich genutzt.
                                                                                                    > Zum Beispiel Jalousiemanage-
 Bereichstimer in animeo IB+ und KNX Software.                                                      ment in einem Büro, das während
                                                                                                    des Wochenendes nicht genutzt
                                                                                                    wird.
3. Die Festlegung von Zonen

Daher ist es von entscheidender Bedeutung, die Energieeffizienz des Gebäudes zu optimieren und an die Bedürfnis-
se der Gebäudenutzer anzupassen. Eine Zone kann Folgendes sein:
Eine Fassade                                                Ein Stockwerk                           Ein Fenster

Innerhalb derselben Zone verhalten sich alle Behänge gleich. Kleinere Zonen können effizienter betrieben werden.
                                                                                                                                       5
Somfy - intelligente Steuerungen für Klein- und Großobjektbau - SOMFY FÜR KLEIN- UND GROSSOBJEKTBAU
Einleitung

             Gebäudelösungen

             animeo: Somfy-Steuerungen für Klein- und Großobjekte

             Die animeo Reihe besteht aus intelligenten Steuerungen für Jalousien und Rollläden, die so konzipiert sind, dass
             sie zu jeder Fassadenkonfiguration passen. Durch die optimierte Steuerung von Luft, Licht, Sonne und Schatten in
             Gebäuden leisten animeo Lösungen einen aktiven Beitrag zur Verbesserung des Wohlbefindens der Bewohner und
             Nutzer des Gebäudes und verbessern gleichzeitig die Energieeffizienz des Gebäudes.

             animeo: kompatibel mit allen Sonnenschutz- und Fensteröffnungsanlagen

                                                              Überblick über die animeo Reihe

                                            Somfy-eigenes Steuer-
                                                                                         Offenes Bussystem
                                               leitungskonzept

                                                     IB+                        KNX                        LON
              Große Gebäude

                                                                                                        animeo
                                                                                                          LON

              Mittlere Gebäude                                               animeo
                                                                               KNX
                                                  animeo
                                                    IB+
                                                 1 bis 4 Zonen
                                                      oder
                                                 1 bis 16 Zonen
              Kleine Gebäude

              6
Somfy - intelligente Steuerungen für Klein- und Großobjektbau - SOMFY FÜR KLEIN- UND GROSSOBJEKTBAU
Einleitung
Gebäudelösungen

Funktionen der animeo Lösungen
Je nach der gewählten animeo Lösung stehen viele Funktionen und Prozesse zur Verfügung, um den visuellen
Komfort und die Energieeinsparungen zu optimieren.

 Funktionen für Lichtkomfort und Einsparungen bei künstlicher Beleuch-                                                            animeo
                                                                                                  Wie funktioniert es?
 tung                                                                                                                             Lösung
 Basis-Sonnen-                                                Bei direkter Sonneneinstrah- Durch Messwerte, die über die           IB+
 funktion                                                     lung fahren die Behänge      Sonnenfühler gegeben werden.            KNX
                                                              automatisch nach unten                                               LON
                                                              bzw. nach oben, wenn
                 keine Sonne mehr scheint. Die Funktion gilt für Gebäude, Fassaden,
                 Zonen oder Stockwerke.

 Sonnenstands-                                                 Maximale Lichtmenge im          In der Somfy animeo Software        IB+
 verfolgung                                                    Raum, trotzdem wird direkte     integrierte Funktion, die           KNX
                                                               Blendung verhindert. Der        abhängig vom genauen                LON
                                                               Sichtkomfort der Raum‑          geographischen Standort
                 nutzer wird optimiert, da ihnen der Blick durch das Fenster nur dort ver-     des Gebäudes aktiviert wird.
                 sperrt bleibt, wo es notwendig ist und sie ansonsten freie Sicht genießen.

 Schatten-                                                     Basis-Sonnenfunktion oder       Die Schattenfunktion basiert auf    KNX
 management                                                    Sonnenstandsverfolgung,         einem exakten Gebäudemodell         LON
                                                               die pro Fenster oder Fenster-   einschließlich aller umliegenden
                                                               gruppe gesteuert werden.        Gebäude, die Schatten auf
                 Der Sonnenschutz öffnet und schließt sich entsprechend der Beschattung        die Gebäudefassade werfen
                 des Fensters. Der Bedarf an künstlicher Beleuchtung wird weiter reduziert.    könnten.

 Nachts                                Alle Behänge sind unten, um die Inneneinrichtung        Durch programmierbare Zeit-         IB+
                                       gegen unerwünschte Einblicke zu schützen.               schaltuhren.                        KNX
                                                                                                                                   LON

                                                                                                                                  animeo
 Funktionen für eine bessere Energieeffizienz des Gebäudes                                        Wie funktioniert es?
                                                                                                                                  Lösung
 Überhitzung                           Damit die Hitze draußen bleibt, fahren die Behänge
 vermeiden                             automatisch nach unten, wenn die Sonnenfühler
                                       Sonne erfassen. Die Anwendung der Funktion
                                       erfolgt pro Gebäude, pro Fassade, pro Zone oder
                                       pro Stockwerk.

 Wärme                                 Die Behänge fahren bei sonnigem Wetter automa-          Über eine Automatik, die an-
 gewinnen                              tisch hoch, wenn die Innentemperatur niedriger          hand von Innentemperatur-,          IB+
                                       ist als die Außentemperatur. Zur Erwärmung des          Außentemperatur- und Hellig-        KNX
                                       Gebäudes wird natürliche Energie verwendet.             keitssensoren die passenden         LON
                                                                                               Befehle generiert.
 Wärme drinnen                         Um Wärmeverluste zu vermeiden und Heizkosten
 behalten                              zu verringern, fahren die Behänge automatisch
                                       nach unten.

                                                                                                                                         7
Somfy - intelligente Steuerungen für Klein- und Großobjektbau - SOMFY FÜR KLEIN- UND GROSSOBJEKTBAU
Einleitung

             Gebäudelösungen

             Wartungsfunktionen:                                                                                                           animeo
                                                                                                          Wie funktioniert es?
             Schutz der Sonnenschutzvorrichtungen oder der Menschen (Gebäudesicherheit)                                                    Lösung
             Sicherheit der                         Alle Behänge sind oben und die lokalen Befehle     Über einen von der Zentrale
             Fensterputzer                          der Bewohner und Nutzer sind deaktiviert, um die (Building Controller) gesende-
                                                    Sicherheit der Fensterputzer zu gewährleisten. Die ten zentralen Befehl.
                                                    Anwendung der Funktion erfolgt pro Gebäude oder
                                                    pro Zone.

             Verbindung zum Die Behänge fahren Im Falle eines Brandes automatisch alle hoch.           Über einen von der Zentrale
             Feueralarm                                                                                (Building Controller) gesende-       IB+
                                                                                                       ten zentralen Befehl.                KNX
                                                                                                                                            LON

             Schutz der                           Wenn von den entsprechenden Sensoren am              Windsensoren, Eis-, /Regen-, /
             Außenbehänge                         Gebäude oder innerhalb der Zone Wind, Frost, Eis     Frostsensoren erfassen Wind, Eis,
                                                  oder Regen erfasst werden, werden alle Behänge       Regen oder Frost: die Meldung
                                                  nach oben gefahren und die lokale Bedienung          wird von der Zentrale (Building
                               durch Bewohner und Nutzer deaktiviert, um die Behänge zu schützen.      Controller) versendet.

             Wartungsfunktionen:                                                                                                           animeo
                                                                                                          Wie funktioniert es?
             Erweiterte Funktionen / Verbindungen zur GLT                                                                                  Lösung
             Status der        Motor-Rückmeldung während der Bewegung und/oder bei Erreichen der                                            KNX
             Motorposition     oberen/unteren Endlage, Zwischenposition.                               Wird mithilfe einer speziellen       LON
                                                                                                       PC-Software (GLT) visualisiert.

             Fernzugriff       Fernzugriff auf die Anlage durch den Gebäudetechniker.                  Über OPC-Server oder Modbus          IB+
                                                                                                       TCP (TouchBuco).                     KNX
                                                                                                                                            LON

             Funktionen für ein ästhetisches Erscheinungsbild von Fassade und                                                              animeo
                                                                                                          Wie funktioniert es?
             Innenräumen                                                                                                                   Lösung
             Ausrichtung der                                             Die Fassade sieht immer       Mit RS485- oder Inkremen-            IB+
             Behänge                                                     homogen aus.                  talgebermotor und speziellen         KNX
                                                                                                       Steuergeräten.                       LON

                                                                                                                                           animeo
             Funktionen zur Verbesserung des Anwenderkomforts                                             Wie funktioniert es?
                                                                                                                                           Lösung
             Funkbedienung     Die Bewohner/Nutzer der Räume können ihre eigenen Behänge stets über Über eine in das Motor-Steuer-          IB+
                               einen Wandschalter oder eine Fernbedienung steuern. Dafür steht entwe- gerät gesteckte Funkkarte.            KNX
                               der Somfy RTS Funkttechnologie oder EnOcean Funk zur Verfügung.                                              LON

             Anwesenheits-                             Somfy-Philips-Lichtausgleichlösung zur Optimie- Auf Anfrage bei Somfy.               IB+
             erkennung                                 rung der Verwendung künstlicher Beleuchtung.                                         KNX
                                                                                                                                            LON

             8
Somfy - intelligente Steuerungen für Klein- und Großobjektbau - SOMFY FÜR KLEIN- UND GROSSOBJEKTBAU
Einleitung
Gebäudelösungen

animeo Lösungen sind mit einer Vielzahl von Motoren kompatibel. Die
Wahl des Steuergeräts hängt von der Art des Motors ab.

• Wechselstrommotoren (AC-Motoren)
                                           Asynchroner Motor mit integrier-        Asynchroner Motor mit integrier-
Asynchroner Motor (AC)                     tem Inkrementalgeber (AC-E)             tem Funkempfänger (AC Funk)

Die kosteneffiziente Standard-             Der in den Motor integrierte            Der Motor wird über einen Funk-
lösung. Wird insbesondere außen            Inkrementalgeber misst die exakte       sender gesteuert. Es gibt keine
und bei Anwendungen, die ein               Position und schickt eine Nach-         Verdrahtung zwischen Motor und
höheres Drehmoment erfordern,              richt zum Steuergerät. Wird überall     Bedienstelle. Motoren können
eingesetzt.                                dort eingesetzt, wo es auf exakte       parallel geschaltet werden. Wird
                                           Positionierungen ankommt.               hauptsächlich bei Wohngebäu-
                                                                                   den und kleinen Zweckgebäuden
                                                                                   eingesetzt.

Elektrischer          L-AUF, L-AB, N, PE   Elektrischer      L, N, PE + Zusatz-    Elektrischer      L, N, PE
Anschluss                                  Anschluss         kabel mit RS485       Anschluss
Drehmoment der        4 - 120 Nm           Drehmoment        3 - 15 Nm             Drehmoment        6 - 120 Nm
Verschattungs-
                                           Durchmesser       50 mm                 Durchmesser       50 - 60 mm
anlage
Kraft für Fenster-    150 - 400 N          Spannung          230 V AC              Spannung          230 V AC
motoren                                    Stromverbrauch    0,5 - 1,5 A           Stromverbrauch    0,5 - 3,15 A
Durchmesser           40 - 60 mm           Anmerkungen zur   Spezielle Steue-      Anmerkungen zur   Abstand zwischen
(nicht für Fenster-                        Installation      rung!                 Installation      Sender und Emp-
motoren)                                                                                             fänger beachten:
                                           Anwendungen       Für Rollläden und
Spannung              230 V AC                               Rollos in Situatio-                     20 m bei bis zu
                                                             nen, bei denen                          2 Betonwänden.
Stromverbrauch        0,5 - 3,15 A
                                                             es auf exakte         Anwendungen       Für Rollläden,
Anmerkungen zur       –                                      Positionierung                          Rollos und
Installation                                                 und einheitlich                         Markisen.
Anwendungen           Für Rollläden,                         hohe Präzision
                      Rollos, Jalousien,                     ankommt. An-
                      Markisen, große                        wendbar für
                      Lamellen und                           Jalousien, die
                      Fenster.                               mehr als drei
                                                             Meter hoch sind.

                                                                                                                      9
Somfy - intelligente Steuerungen für Klein- und Großobjektbau - SOMFY FÜR KLEIN- UND GROSSOBJEKTBAU
Einleitung

             Gebäudelösungen

             • Gleichstrommotoren 24 V DC Motor (DC-Motoren)

                                                        Gleichstrommotor mit integriertem       Gleichstrommotor mit integriertem
             Gleichstrommotor (DC)                      Inkrementalgeber (DC-E)                 Inkrementalgeber (DC-E)

             · Für Innenjalousien: Motoren mit         Der in den Motor integrierte In-        Der in den Motor integrierte
                kleineren Abmessungen und ei-           krementalgeber misst die exakte         Inkrementalgeber misst die
                nem niedrigeren Drehmoment.             Position und sendet die gemessene       exakte Position und sendet
             · Für Fenster: mit Sicherheits-           Position zum Steuergerät. Das ist       eine entsprechende Nachricht
                Niederspannung betriebene               vor allem im Gleichstrombereich         zum Steuergerät. Wird in allen
                Motoren.                                von Innenjalousien nützlich, weil       Situationen eingesetzt, in denen
                                                        die Drehzahl des Motors in hohem        es auf eine präzise Positionierung
                                                        Maß von der Last abhängt und            ankommt.
                                                        daher nicht konstant ist.

             Elektrischer          +, -                 Elektrischer      +, -, Kabel für       Elektrischer      +, -, Zusatzkabel
             Anschluss                                  Anschluss         Inkrementalgeber      Anschluss         mit RS485
             Drehmoment des        0,5 - 1,2 Nm         Drehmoment        0,5 - 1,2 Nm          Drehmoment        2 Nm
             Verschattungs-
                                                        Durchmesser       25 mm                 Durchmesser       30 mm
             systems
             Kraft für Fenster-    150 - 400 N          Spannung          24 V DC               Spannung          24 V DC
             motoren                                    Stromverbrauch    0,3 - 1 A             Stromverbrauch    0,5 - 1,5 A
             Durchmesser           25 - 35 mm           Anmerkungen zur   Spez. Steuerung!      Anmerkungen zur   Spez. Steuerung!
             (nicht für Fenster-                        Installation      Max. Abstand zw.      Installation
             motoren)                                                     Motor und Steuer-     Anwendungen       Für Innenrollos,
             Spannung              24 V DC                                gerät: 20 m                             wenn es auf exakte
             Stromverbrauch,       0,3 - 1 A            Anwendungen       Für Innenjalousien.                     Positionierung und
             Verschattungs-                                                                                       einheitlich hohe
             systeme                                                                                              Präzision ankommt.
                                                                                                                  Kann bei Rollos ein-
             Stromverbrauch,       0,3 - 2,5 A
                                                                                                                  gesetzt werden, die
             Fenstermotoren
                                                                                                                  höher sind als 3 m.
             Anmerkungen zur       Max. empfohlener
             Installation          Abstand zwischen
                                   Motor und Steuer-
                                   gerät: 20 m
                                   (Spannungs-
                                   verlust)
             Anwendungen           Für Innenjalousien
                                   oder Fenster-
                                   motoren.

              10
Einleitung
                      Gebäudelösungen
                        Pictogrammes pour les schémas de fonctionnement de la gamme animeo

                   Pictogrammes pour les schémas de fonctionnement de la gamme animeo

                   Pictogrammes
                            Fenêtrepour lesd'une
                                    équipée schémas    de fonctionnement de la gamme
                                                 protection                            animeo
                                                                                 PC équipé des software de gestion
                                                                                                      des protections solaires
                                solaire motorisée                                                                  Pictogrammes pour les schémas de fonctionnement de la gamme animeo
                                                                                                 PC équipé des software de gestion
                            Fenêtre équipée d'une protection
                                 Fenêtre équipée d'une protection                                     Système de solaires
                                                                                                 des protections  gestion centralisée
                            solaire motorisée
                                 solaire motorisée avec moteur réseau                                 du bâtiment
                                                                                                 PC équipé des software de gestion
                            Fenêtre équipée d'une protection

                      Vergleich der Funktionen
                            Fenêtre  équipée d'une protection                                    Système  de gestion
                                                                                                 des protections      centralisée
                                                                                                                  solaires
                            solaire motorisée                                                                                                                               PC équipé des software de gestion
                            solaire motorisée avec moteur réseau                                 du bâtiment
                                                                                                      Ordinateur distant Fenêtre équipée d'une protection
                                                                                                                                                                            des protections solaires
                                                                                                                           solaire motorisée
                            Fenêtre équipée d'une protection                                     Système de gestion centralisée
                            solaire motorisée avec moteur   réseau                               du bâtiment
                                                                                                 Ordinateur  distant
                                 Système de gestion  centralisée                                      Ordinateur  pour commande locale                                      Système de gestion centralisée
                                 des protections solaires                                                                  Fenêtre équipée d'une protection
                                                                                                                           solaire motorisée avec moteur réseau             du bâtiment
                            Système de gestion centralisée                                       Ordinateur  distant
                                                                                                 Ordinateur pour commande locale            IB+                           IB+
                                 Interface desolaires
                            des protections   commande
                                                                                                                                         TouchBuco                BuildingOrdinateur
                                                                                                                                                                            Controller
                                                                                                                                                                                     distant
                            Système de gestion centralisée                                       Ordinateur pour commande locale
                            Interface de commande
                                 Interface
                            des protectionsdesolaires
                                              connexion
                                                                                                      Capteur solaire      Système de gestion centralisée                   Ordinateur pour commande locale
                                                                                                                           des protections solaires
                                         commande
                            Interface de connexion
                                                                                                 Capteur solaire
                          Anzahl der Fassadenbereiche pro Zentrale
                                                            Capteur de direction du vent         4 Stück
                                                                                Interface de commande                                                                4 / 8 / 16 Stück                           3 / 16 Stück      pro Motor
                            Interface dede
                                Boitier  connexion
                                           connexion pour capteur
                          GLT-Interoperabilität (OPC-Server ) oder
                                ou contact
                                                                                              1 Capteur
                                                                                                Capteur solaire
                                                                                                    Capteur   2
                                                                                                        de direction dudu
                                                                                                            de vitesse
                                                                                      Interface de connexiona
                                                                                                                        vent
                                                                                                                          vent
                                                                                                                                                                            a
                                                                                                                                                                                  1
                                                                                                                                                                                                                    a                 a
                                                                                                                                                                            Capteur solaire
                          Modbus
                          ou contact
                                          TCP
                          Boitier de connexion
                               Router
                                                2 capteur
                                               pour
                                                             Capteur de
                                                             Capteur de vitesse
                                                                        direction
                                                                                dudu vent
                                                                                   vent
                                                                                                      Capteur de précipitations
                  Integrierte
                   Boitier de connexion   Datenprotokollierung
                                         pour capteur
                                                                                                                 a
                                                                                                                                                                            Capteur de direction du vent
                                                                                                                                                                             a                                      a
                        Contrôleur
                   Router
                   ou contact
 Pictogrammes pour les
                                    de moteur
                                                                  Capteur de vitesse du vent
                        schémas de fonctionnement de la gamme animeo                                                                                                                                                              auf Anfrage
                  (Systemstatus)
                        Interface
                                                                  Capteur de précipitations
                                                                      Capteur              Boitier de connexion pour capteur
                                                                              de température
                                                                                           ou contact                                                                       Capteur de vitesse du vent
                   Contrôleur
                   Router      de de commande sans fil
                                  moteur

                  Integrierte
                        Contact à clé pourGebäudeschaltuhr
                                          commande de zone
                                                                  Capteur de
                                                                  Capteur de précipitations
                                                                      Moduletempérature
                                                                              radio        Router
                                                                                                                 a                                                           a                                      a                 a
                            Interface
                            Contrôleurdedecommande
                                            moteur   sans fil                                                                                                               Capteur de précipitations
                                 ou commande     du bâtiment
                          Integrierte Zonenschaltuhr
          Fenêtre équipée d'une protection
          solaire motorisée Contact à clé  pour commande     de zone
                                                                                PC équipé des software de gestion
                                                                                                  Capteur de
                                                                                des protections solaires
                                                                                                  Module     température Contrôleur de moteur
                                                                                                          radio
                                                                                                                                                  a                          a                                      a                 a
                                 Pointde
                            Interface  decommande
                                           commandesans
                                                      filaire
                                                            fil                                        Capteur neige
                            ou commande du bâtiment                                                                                                                         Capteur de température
                          Integrierte Jahresschaltuhr
          Fenêtre équipée d'une
                            Contactprotection      Système de gestionModule
                                                                      centralisée
                                                                             radio                                                                -
                                                                                                                           Interface de commande sans fil                    -                                      a                 a
                            Point deàcommande
                                       clé pour commande
                                 Télécommande     filaire de zone
                                                   du bâtiment                                   Capteur neige
          solaire motorisée ou
                            aveccommande
                                  moteur réseau
                                             du bâtiment
                          Zonensteuerungsschalter / Schlüsselschalter                                                                            a
                                                                                                                           Contact à clé pour commande
                                                                                                                           ou commande du bâtiment
                                                                                                                                                       de zone               a
                                                                                                                                                                            Module radio
                                                                                                                                                                                                                    a                 a
                            Télécommande
                            PointAlarme
                                  de commande
                                        centrale filaire                        Ordinateur distantCapteur neige
                    Bedienoberfläche             PC                            Software                                                           -
                                                                                                                           Point de commande filaire
                                                                                                                                                                             a                                      a                 a
 r les schémas de fonctionnement de la gamme animeo                                                                                                                         Capteur neige
                            Télécommande
                            Alarme  centrale
          Système de gestion  centralisée
          des protections solaires
                                                                                Ordinateur pour commande locale
                                                                         Über Touch-Display                                Télécommande
                                                                                                                                                  a                           -                                 auf Anfrage       auf Anfrage
                          Alarme centrale
         Interface de commande
e d'une protection      Anwenderkomfort        / Energieeinsparungsfunktionen
                                  PC équipé des software de gestion
                                  des protections solaires
                                                                      Alarme centrale
ée
         Interface de connexion
                          Verdrahtete lokale      Steuerung    Capteur solaire                                                                    a                          a                                      a                 a
e d'une protection                     Système de gestion centralisée
                                                       du bâtiment
ée avec moteur réseau
                          Lokale Funksteuerung (Somfy
                                                  Capteur deRTS)
                                                            direction du vent
                                                                              NEU                                                                 a                          a                                      a                 a
                                   Lokale Funksteuerung
          Boitier de connexion pour capteur
                                            Ordinateur distant
                                                               (EnOcean)                                     NEU                                  a                          a                                      a                 a
          ou contact                                                            Capteur de vitesse du vent
 ion centralisée                   Funkverbindung
                                           Ordinateur pourzum    Busnetzwerk
                                                          commande locale
                                                                                                                                                                                                                    a
 solaires Router                                                                                                                                   -                          -                                                       -
                          (SomfydeRTS/EnOcean)
 ur les schémas de fonctionnement la gamme animeo Capteur de précipitations
mmande Contrôleur de moteur
                          Temperatur (innen)                                 Capteur de température                                   4 / 8 Sensoren                 2 / 4 Sensoren                                 a                 a
  ictogrammes           pour les schémas de fonctionnement de la gamme animeo
            Interface de commande sans fil
 r les schémas de fonctionnement de la gamme                 animeo                                                                                                                                                 a                 a
nnexion
 ée d'une protection
                          Sonne                  Capteur
                                                 PC équipésolaire
                                                            des software de gestion                                                   3 / 8 Sensoren              3 / 8 / 12 Sensoren
            Contact à clé pour commande de zone  des protections solaires Module radio
 sée
                          Sonnenstandsnachführung
            ou commande du bâtiment
  mmes pour les schémas de fonctionnement        Capteurdede la  gamme
                                                              direction       animeo
                                                                         du vent
                                                                                                                                            a                              a                                        a                 a
 ée d'uneFenêtre
             protection                          Système de gestion centralisée
                                                                           PC équipé des software de gestion
                    équipée  d'unefilaire
                                    protection
 sée
eexionavec
   d'unepour
            Point
            moteur
          solaire
                   de
               capteur
           protection
                        commande
                          Zonenbasiertes Schattenmanagement
                      réseau
                   motorisée
                                                 duéquipé
                                                 PC  bâtiment
                                                            des  software  deCapteur
                                                                           des gestionneige solaires
                                                                                protections                                                       a                           -                                     a                 a
                                                 des  protections
                                                 Capteur          solaires
                                                          de vitesse  du vent
  e
            Télécommande
                          Fensterbasiertes Schattenmanagement
          Fenêtre équipée d'une protection       Ordinateur distant        Système de gestion centralisée                                         -                          -                                  auf Anfrage           a
                                                                 PC équipé
                                                 Système de gestion        dudes  software de gestion
                                                                               bâtiment
                                                                       centralisée
eenêtre
   d'uneéquipée
          solaire   d'une protection
                   motorisée
           protection         avec moteur réseau
                                                                 des protections solaires
 olaire
 e avecmotorisée
          moteur
 stion centralisée
                   réseau
                                                 Capteur
                                                 du
                          Automatik- / Manuelle Priorität
            Alarme centrale
                                                          de précipitations
                                                     bâtiment
                                                 Ordinateur pour commande locale
                                                                                                                                                  a                          a                                      a                 a
moteur
  s solaires                                                               Ordinateur distant
                                                                 Système de gestion centralisée
                          Automatik- / Manuelle Priorität über
 enêtre équipée d'une protection                 Ordinateur
                                                 Capteur de distant
                                                              température
                                                                 du bâtiment
                                                                                                                                                                                                                    a                 a
 olaire motorisée
mmande
 ommande    sans  fil avec moteur réseau
                                                                                                                                                   -                          -
 ion centralisée
                          Anwesenheitsdetektor
          Système de gestion centralisée
          des protections solaires               Ordinateur
                                                 Module radio
                                                                           Ordinateur pour commande locale
                                                              pour commande locale
  ur commande de zone                                            Ordinateur distant
 solaires
 onnexion
 du bâtiment
                          Verbindung zum HVAC-System
          Interface de commande
                                                 Capteur solaire                                                                                  a                          a                                      a                 a
 ystème
mmande    de gestion centralisée
 ande filaire                                                    Ordinateur pour commande locale
                                                 Capteur neige
 es protections solaires
                                                 Capteur de direction du vent
  nexion
                        Sicherheitsfunktionen
          Interface de connexion
                                                                           Capteur solaire
 nexion pour
nterface        capteur
           de commande                           Capteur solaire
                          Alarmeingang           Capteur de vitesse du vent                                                                       a                          a                                      a                 a
                                                                              Capteur de direction du vent
nterface de connexion                                 Capteur de direction dusolaire
                                                                               vent
                          Windgeschwindigkeit
        Boitier de connexion pour capteur
                                                                     Capteur
                                                      Capteur de précipitations                                                       1 / 2 Sensoren               1 / 2 / 4 Sensoren                        1 / 2 / 8 Sensoren   2 Sensoren
        ou contact
exion pour  capteur                                                           Capteur de vitesse du vent
 moteur
                          Windrichtung                Capteur de vitesse du vent
                                                                     Capteur de direction du vent
                                                      Capteur de température
                                                                                                                                            a                               a                                         a               a
         Router
 ommande sans fil
                          Regen
 oitier de connexion pour capteur
                                                                             Capteur de précipitations
                                                      Capteur de précipitations
                                                                                                                                                  a                          a                                      a                 a
 u contact
         Contrôleur
pour commande      dede  moteur
                      zone                            Module radio Capteur de vitesse du vent
moteur
 e du bâtiment            Außentemperatur                                   Capteur de température                                                a                          a                                      a                 a
 outer                                                Capteur de température
         Interface de commande sans fil
                                                                    Capteur de précipitations
mande filaire
mmande    sans fil
                          Schnee                      Capteur neige
                                                                            Module radio
                                                                                                                                                  a                          a                                      a                 -
 ontrôleur  de moteur
         Contact  à clé pour commande de zone
                                                      Module radio
 ur      ou commande
  e commande
 du bâtiment              Frost
                 de zonedu bâtiment                                 Capteur de température                                                        a                          a                                      a                 a
nterface  de commande sans fil
         Point de commande filaire
ande
 le filaire               Eis                                              Capteur neige
                                                      Capteur neige Module radio
                                                                                                                                                  a                          a                                      a                 a
 ontact à clé pour commande de zone
 u commande     du bâtiment
         Télécommande
                          Fensterkontakt                                                                                                           -                          -                                     a                 a
 oint de commande filaire                                              Capteur neige
         Alarme centrale

 élécommande

 larme centrale
                                                                                                                                                                                                                                                11
Einleitung

             Gebäudelösungen

             Auswahl von Sensoren in Verbindung mit animeo Lösungen

                                                                                              Wind                                                       Temperatur

                                                                   Art.-Nr.                  Art.-Nr.                   Art.-Nr.            Art.-Nr.         Art.-Nr.           Art.-Nr.
                                                                  9 013 807                 9 001 608                  9 140 180           9 001 611        9 008 044          9 001 461

                                                                     Wind-                  Windsensor                 Beheizter        Außentemperatur- Innentemperatur-      KNX Innen-
                                                                  richtungs-                                          Windsensor             sensor           sensor        temperatursensor
                                                                     sensor

                                       animeo IB+
                                                                       OK                       OK                         OK                  OK              OK
                                   TouchBuco                           (2)                        (2)                       (2)                 (2)             (1)

                                       animeo IB+
             SOMFY animeo REIHE

                                     Building                          OK                       OK                         OK                  OK              OK
                                                                       (2)                        (4)                       (2)                 (2)             (4)
                                    Controller

                                         animeo
                                                                       OK                       OK                         OK                  OK                                OK
                                          KNX                          (8)                       (10)                      (10)                 (8)                               (5)

                                         animeo
                                                                       OK                       OK                         OK                  OK
                                          LON                          (3)                        (3)                       (3)                 (3)

                                  (1) Direkt mit der Innensensorbox verbunden TCP.
                                  (2) Direkt mit der Außensensorbox verbunden.
                                  (3) Direkt mit der Außensensorbox verbunden. Der Außensensor muss mit der LON Sensorschnittstelle verbunden werden.
                                  (4) Direkt mit der Innensensorbox verbunden.
                                  (5) Direkt mit AS 315 N verbunden.
                                  (6) Die Sensor Station ist direkt mit den Zentralen (Building Controller oder TouchBuco) verbunden.

             12
Einleitung
   Sonne                    Regen                   Kombinierte Sensoren/Sensor Station                                      Sonstige
    Art.-Nr.
  Sonnenfühler
                            Art.-Nr.                    Art.-Nr.                   Art.-Nr.              Art.-Nr.             Art.-Nr.
   9 050 100
                           9 016 344                   9 015 079                  9 015 047          Länderspezifisch        9 001 612
    Halterung
   9 127 888
Kit: Sonnensensor         Regensensor               Sensor AS315N              Kompaktsensor         Erweiterte Sensor         DCF-
  und Halterung          Ondeis 24 V DC            (Wind, Sonne, Regen,       für IB+ und KNX-           Station             Empfänger
                                                     Temperatur, Uhr)
                                                                                   Zentralen
                                                                              (Wind, Sonne, Regen,
                                                                                Temperatur, Uhr)

      OK                        OK                                                      OK                 OK                  OK
       (2)                       (2)                                                    (6)                 (6)                 (12)

      OK                        OK                                                      OK                 OK                  OK
       (2)                       (2)                                                    (6)                 (6)                 (12)

      OK                        OK                         OK                           OK                 OK
       (8)                       (8)                        (5)                         (10)                (9)

      OK                        OK                                                                         OK                  OK
       (3)                       (3)                                                                        (7)                 (12)

         (7) Die Sensor Station ist direkt mit der LON Sensorschnittstelle verbunden.
         (8) Direkt mit der Außensensorbox verbunden. Direkt mit den Mastersteuerungen W2 und W8 verbunden.
         (9) Direkt mit der Außensensorbox verbunden. Der Sensor ist direkt mit den Mastersteuerungen W2 und W8 verbunden.
         (10) Direkt mit KNX Master Control W2 und W8 verbunden.
         (11) Über Binäreingang auf Motor-Steuergerät KNX und LON.
         (12) In die Außensensorbox einsteckbar.

                                                                                                                                         13
Einleitung

             Gebäudelösungen

             Typische Installation
             Beispiel: 4-fach Motorsteuergerät und verdrahteter Schalter für lokale Steuerung

             Beispiel: 4-fach Motorsteuergerät mit Funkbedienung

                                                                      animeo 4-fach Motorsteuergerte sind kompa­
                                                                      tibel mit EnOcean und RTS Funksteckkarten:

              14
Einleitung
Gebäudelösungen

Lokale Bedienungen für die animeo Reihe
Somfy-Lösungen umfassen eine Vielzahl lokaler Bedienungen je nach Gebäudenutzung (öffentlich/privat)
und Installationsvoraussetzungen. Passend für alle 50 x 50 mm Schalterprogramme.

Smoove 1 RTS                                                              Smoove Rahmen

1-Kanal Funkwandsender mit sensitiver Bedienungen zur Steuerung
des RTS-Funkmoduls.
Smoove 1 RTS
• Pure Shine                                        Art.-Nr. 1 810 873
• Black Shine                                       Art.-Nr. 1 810 902
• Silver Shine                                      Art.-Nr. 1 810 904    Smoove Rahmen
                                                                          • Pure                                           Art.-Nr. 9 015 022
Abmessungen (B × H × T):                            50 × 50 × 10 mm       • Silver Lounge                                  Art.-Nr. 9 015 024
Schutzart:                                                       IP 30    • Silver Mat                                     Art.-Nr. 9 015 025
Schutzklasse:                                                        II   • Black                                          Art.-Nr. 9 015 023
Betriebsspannung:                       3 V (Batteriemodell CR 2430)      • Light Bamboo - Holzoptik                       Art.-Nr. 9 015 027
Betriebstemperatur:                                    0 °C bis +60 °C    • Ambergris Bamboo -
                                                                                                                           Art.-Nr. 9 015 026
Umgebungsbedingungen:                           trockene Wohnräume          Holzoptik
Funkfrequenz:                                             433,42 MHz      • Cherry - Holzoptik                             Art.-Nr. 9 015 236
                                                                          • Walnut - Holzoptik                             Art.-Nr. 9 015 237
                                                                          • Doppelrahmen Pure                              Art.-Nr. 9 015 238

                                                                                                                                  NEU
Smoove Origin RTS                                                         Smoove Origin IB

      Smoove Origin RTS Pure inkl.   Smoove Origin IN RTS
                                                                              Smoove Origin IB inkl.
      Somfy Smoove Rahmen Pure              Pure
                                                                           Somfy Smoove Rahmen Black

1-Kanal-Funkwandsender mit mechanischem Taster zur Steuerung              Verdrahteter Bedientaster. Kann als IB-Bustaster oder als lokale
des RTS Funkmoduls.                                                       Bedienung in Kombination mit animeo Motorsteuergeräten
                                                                          eingesetzt werden.
Smoove Origin RTS Pure inkl.                                              Smoove Origin IB                                 Art.-Nr. 1 811 272
                                              Art.-Nr. 1 810 880
Somfy Smoove Rahmen Pure
Lieferumfang: Funkmodul inkl. Batterie, Somfy Smoove Rahmen
Pure und Befestigungsplatte für Somfy Smoove Rahmen.

Smoove Origin IN RTS Pure                      Art.-Nr. 1 811 218
Lieferumfang: Funkmodul inkl. Batterie, Befestigungsplatte
für Somfy Smoove Rahmen und Befestigungsplatte für andere
Schalterprogramme.
                                                                                                                                             15
Einleitung

             Gebäudelösungen

             Telis 1 RTS                                                      Telis 1 Modulis RTS

                   Pure      Silver    Lounge     Patio                        Pure       Silver     Lounge

             1-Kanal-Funkhandsender, steuert in Kombination mit einer oder    1-Kanal-Funkhandsender, steuert in Kombination mit einer oder
             mehreren animeo Funksteckkarten eine oder eine Gruppe von        mehreren animeo Funksteckkarten eine oder eine Gruppe von
             Motoren.                                                         Jalousiemotoren.
                                                                              Komfortable manuelle Ausrichtung der Lamellen über das Scrollrad.

             Telis 1 RTS                                                      Telis 1 Modulis RTS
             • Pure                                      Art.-Nr. 1 810 630   • Pure                                      Art.-Nr. 1 810 974
             • Silver                                    Art.-Nr. 1 810 637   • Silver                                    Art.-Nr. 1 810 975
             • Lounge                                    Art.-Nr. 1 810 649   • Lounge                                     Art.-Nr. 1 810 976
             • Patio                                     Art.-Nr. 1 810 642   Lieferumfang: Handsender inkl. Wandhalterung und Batterie.
             Lieferumfang: Handsender inkl. Wandhalterung und Batterie.

             Telis 4 RTS                                                      Telis 4 Modulis RTS

                   Pure      Silver    Lounge     Patio                         Pure       Silver     Lounge

             5-Kanal-Funkhandsender, steuert in Kombination mit einer oder    5-Kanal-Funkhandsender, steuert in Kombination mit einer oder
             mehreren animeo Funksteckkarten eine oder eine Gruppe von        mehreren animeo Funksteckkarten eine oder eine Gruppe von
             Motoren.                                                         Motoren.
                                                                              Komfortable manuelle Ausrichtung der Lamellen über das Scrollrad.

             Telis 4 RTS                                                      Telis 4 Modulis RTS
             • Pure                                      Art.-Nr. 1 810 631   • Pure                                      Art.-Nr. 1 810 765
             • Silver                                    Art.-Nr. 1 810 638   • Silver                                    Art.-Nr. 1 810 663
             • Lounge                                    Art.-Nr. 1 810 651   • Lounge                                    Art.-Nr. 1 810 664
             • Patio                                     Art.-Nr. 1 810 644   Lieferumfang: Handsender inkl. Wandhalterung und Batterie.
             Lieferumfang: Handsender inkl. Wandhalterung und Batterie.

              16
animeo IB+
animeo IB+
• Systemtopologie
• Vorteile
• Produkte

                    17
animeo IB+

             animeo IB+ TouchBuco System

             Wohnanlagen - Beispiel Systemansicht
             Außensensor
                                                                                      Systembeschreibung:
                                                                                      • Kompakte Sensorstation mit 3 x Sonnen-, 1 x Wind-,
                                                                                        1 x Temperatur-, 1 x Regenfühler und DCF-Empfänger.
                         24 V DC
                                                                                      • 2 Wohnungen mit jeweils einem TouchBuco, jeweils
                            Compact Sensor                                              komplett autark automatisiert.
                                                                                      • Smoove Uno IB+ Motoreinzelsteuergerät für die
                                                                                      • Unterputzdose mit sensitiver Bedienung, verteilt über
                                                                                        bis zu 4 Fassadenfronten.

                                                         Maximal 500 m und 5 TouchBuco’s oder beliebig
             WOHNEINHEIT 1                               erweiterbar durch animeo Hubs für Sensorbus                                    WOHNEINHEIT 2

                       24 V DC                                                               24 V DC
                                               TouchBuco                                                           TouchBuco

                            2                                                                    2

               230 V                   230 V            230 V        230 V           230 V                 230 V           230 V       230 V

                                   2                2            2               2                     2               2           2               2

                   Fassade 1                    Fassade 2            Fassade 3          Fassade 1                  Fassade 2           Fassade 3

              18
animeo IB+
animeo IB+ TouchBuco System

Gewerbliche und öffentliche Gebäude - Beispiel Systemansicht

                                                  Systembeschreibung:
                               Wetterstation      • Wetterstation mit Sensorbox und bis zu
                             inkl. Windrichtung     8 Sonnenfühler, 2 x Wind-, 1 x Windrichtungs-,
                                                    1 x Temperatur-, 1 x Regenfühler und DCF-Empfänger.
                                                  • Die Zentrale führt die Jalousielamellen abhängig
                                                    von Jahreszeit und Tageszeit. Dadurch werden
       24 V DC
                                                    Blendschutz und Hitzeschutz optimiert. Raumnut-
                                                    zer können die Automatik unterbrechen und den
                                                    Sonnenschutz ihren individuellen Bedürfnissen
                                                    anpassen. Manche Büros verfügen über eine Somfy
                                                    RTS oder EnOcean Funkbedienung.

     24 V DC
                       TouchBuco

                               Fassade 1             Fassade 2

                 2

                                                     2

                     230 V                               230 V

                                                                                                    19
animeo IB+

             animeo IB+ TouchBuco

             Sonnenschutzzentrale

             animeo IB+ TouchBuco für 4 Zonen

                                                                                    TouchBuco (Controller)
                                                                                                                                     Art.-Nr. 1 822 418
                                                                                    inkl. Befestigungsklemmen

                                                                                    Abmessungen (B x H x T):                         200 x 137 x 47 mm
                                                                                    Betriebsspannung:                                           24 V DC
                                                                                    Betriebstemperatur:                                 0° C bis +45° C
                                                                                    Schutzart:                                                    IP 20

             • Ein TouchBuco kann bis zu 4 Zonen (Fassadenorientierungen)          • Sonnenfunktion mit einstellbaren Schwellwerten, Verzögerungen,
                steuern. Kompatibel mit allen animeo IB+ Motorsteuergeräten            Position, Winkelausrichtung bei Raffstoren, freie Sensorzuweisung,
                (Smoove Uno IB+, IB+ Motorsteuergerät).                                jeweils pro Zone.
                                                                                    • Sonnenstandsnachführung: Statt einer festen Position können
             Produktvorteile                                                           unterschiedliche Positionen am Tag angesteuert werden, jeweils
             • Einfache und intuitiv geführte Inbetriebnahme mit                      pro Zone.
                7“ Touchdisplay (17,8 cm).                                          • Windsicherheitsfunktion in Kombination mit Windrichtung: Um
             • Farbiges Touchdisplay.                                                 die Lebensdauer der Behänge zu verlängern, können bei einer
                                                                                       bestimmten Windlast die Behänge in Sicherheitsposition gefahren
             • Geeignet für Büro-, Schul-, Wohn- und Industriegebäude.
                                                                                       werden, aber nur, wenn die Windrichtung diese Zone trifft.
             • Sehr einfache Installation in Kombination mit Smoove Uno IB+, 1-,
                                                                                    • Regen- und Schnee-Sicherheitsfunktion mit einstellbaren Verzö-
                2- oder 4-fach animeo IB+ Motorsteuergeräten.
                                                                                       gerungszeiten, jeweils pro Zone.
             • Optimierte Energieeinsparungen in Verbindung mit einer Vielfalt
                                                                                    • Eis-Sicherheitsfunktion mit einstellbarem Temperaturschwellwert,
                an Funktionen: natürliches Lüften, Hitzeschutz, Erwärmen durch
                                                                                       Verzögerungszeiten, jeweils pro Zone.
                Sonne.
                                                                                    • Bereichstimer mit 6 einstellbaren Zeiten zum Konfigurieren eines
             • Erweiterter Betriebsmodus: erhöhter, raumbezogener Nutzer-
                                                                                       AUF- und AB- oder Positionsbefehles. Schaltung nach jahres-
                komfort durch das Unterdrücken von zentralen Nichtsicherheits-
                                                                                       zeitabhängigen Sonnenaufgangs- oder Sonnenuntergangszeiten
                befehlen (z. B. Sonne), sobald lokal bedient worden ist. An drei
                                                                                       ebenfalls möglich.
                frei wählbaren Zeitpunkten am Tag wird die Anlage wieder in den
                Automatikbetrieb geschaltet.                                        • Passwort-geschützte Einstellungen.

             Weitere Merkmale                                                       HINWEIS zu Motorsteuergeräten: bei Nachrüstung von bestehenden
                                                                                    Anlagen mit einem TouchBuco sollte die Softwarekompatibilität der
             • Sensorik: verwendbar mit Compact Sensor oder Outside Sensor Box
                                                                                    Motorsteuergeräte geprüft werden. Falls diese vor 2013 installiert
                (OSB).
                                                                                    worden sind, ist die Kompatibilität definitiv nicht gegeben. Kontak-
             • Durch Trennung der Sensorschnittstelle (Outside Sensor Box), die    tieren Sie in diesem Fall bitte Somfy (siehe Katalog Rückseite).
                im Normalfall im Außenbereich montiert wird, und der Zentrale
                (TouchBuco), die im Innenbereich montiert wird, ist eine sehr
                kostengünstige Überspannungsschutzabsicherung der Anlage
                möglich.
             • Die Kommunikation zwischen Sensorik und TouchBuco wird
                überwacht.
             • Sehr umfangreiche und dennoch übersichtliche Auswahl an
                Funktionen und Parametern, speziell zugeschnitten auf die Art des
                zu steuernden Endproduktes wie Raffstoren, Rollos, Rollläden und
                Fenster.
              20
animeo IB+
animeo IB+ TouchBuco

Zubehör

Inside Sensor Box TCP für TouchBuco                                      animeo Hub für Sensorbus

Zum Anschluss von 4 Innentemperatursensoren und 4 potenzial-             Das Gerät wird verwendet, sobald mehr als 5 TouchBucos an die
freien Alarmeingängen (normal geschlossene Kontakte). Die Inside         gleiche Sensor Station angeschlossen sind, keine Bustopologie
Sensor Box wird über Ethernet mit dem TouchBuco verbunden.               möglich ist, oder das Sensorkabel länger als insgesamt 500 Meter ist.

Produktvorteile                                                          Anschlüsse:
• Die Temperatursensoren (Artikel-Nr. 9 008 044) können den             • Ein- und Ausgang für den Sensorbus (durchschleifen /
   Zonen frei zugeordnet werden.                                            „daisy-chaining“).
                                                                         • 3 Ausgänge für jeweils einen TouchBuco.

Inside Sensor Box TCP                            Art.-Nr. 9 018 154      Produktvorteile:
Für die Hutschieneninstallation.                                         Einsatz im Mehrfamilienhaus oder Gebäuden anderer Art, wenn
                                                                         mehrere TouchBucos an der gleichen Sensor Station angeschlossen
Abmessungen (B x H x T):                           72 x 123 x 35 mm      sind.
                                                  10 V DC bis 30 V DC
Betriebsspannung:                                                        animeo Hub für Sensorbus                           Art.-Nr. 9 018 147
                                   z.B. Netzteil (Art.-Nr. 9 017 611)
Betriebstemperatur:                                    0 °C bis +45 °C   Für die Hutschieneninstallation.
Schutzart:                                                       IP 20
                                                                         Abmessungen (B x H x T):                              122 x 72 x 35 mm
                                                                                                                              10 V DC bis 30 V DC
                                                                         Betriebsspannung:
                                                                                                               z.B. Netzteil (Art.-Nr. 9 017 611)
                                                                         Betriebstemperatur:                                   -25 °C bis +75 °C
                                                                         Schutzart:                                                         IP 20

                                                                         8-Port Ethernet Switch

                                                                         8-Port Ethernet Switch                             Art.-Nr. 1 860 189
                                                                         Für die Hutschieneninstallation.

                                                                         Abmessungen (B x H x T):                             32 x 160 x 112 mm
                                                                                                                              12 V DC bis 48 V DC
                                                                         Betriebsspannung:
                                                                                                               z.B. Netzteil (Art.-Nr. 9 017 611)
                                                                         Betriebstemperatur:                                   -40 °C bis +75 °C
                                                                         Geschwindigkeit:                                          10/100 Mbit/s
                                                                         Schutzart:                                                         IP 20

                                                                                                                                             21
animeo IB+

             animeo IB+ TouchBuco

             Zubehör

             Aufputzgehäuse für TouchBuco                                       Putzdeckel für TouchBuco
                                    Das Gehäuse wird für die Aufputzinstal-                            Abdichtung für die TouchBuco-Einbau-
                                    lation des TouchBuco oder der animeo                               öffnung für Gips- und Spachtelarbeiten
                                    Motorsteuergeräte verwendet.                                       (bei Unterputz- und Hohlwanddose).

             Aufputzgehäuse                                Art.-Nr. 9 012 740   Putzdeckel                                    Art.-Nr. 9 018 458

             Abmessungen (B x H x T):                      255 x 180 x 90 mm    Abmessungen (B x H x T):                      230 x 165 x 10 mm

             Unterputzgehäuse für TouchBuco                                     Ersatzmontageklemmen für TouchBuco
                               Das Gehäuse wird zur Unterputzmontage des                        Federklemmen zur Montage des TouchBuco in
                               TouchBuco verwendet.                                             Unterputz- oder Aufputzdose. (4 Stück)

             Unterputzgehäuse                              Art.-Nr. 9 018 456   Montageklemmen
                                                                                                                              Art.-Nr. 9 018 152
                                                                                UP für TouchBuco
             Abmessungen (B x H x T):                      235 x 205 x 72 mm

             Hohlwandgehäuse für TouchBuco                                      Ersatzklemmen für Schaltschranktür
                                Das Gehäuse wird zur Montage des TouchBuco                     Klemmen zur Montage des TouchBuco in eine
                                in einer Hohlwand verwendet.                                   Schaltschranktür (4 Stück).

             Hohlwandgehäuse                               Art.-Nr. 9 018 457   Ersatzklemmen für
                                                                                                                              Art.-Nr. 9 018 153
                                                                                Schaltschranktür
             Abmessungen (B x H x T):                      238 x 208 x 83 mm

             22
animeo IB+
animeo IB+ Building Controller

Intelligentes System zur Steuerung von 1 bis 16 Zonen und bis zu 6400 Motoren.
Speziell für mittelgroße und große Gebäude konzipiert.

Systemtopologie

Innensensoren (optional)                     Außensensoren (Lösung 1)             Außensensoren (Lösung 2)

                                                      3×                               Max 8 ×            Max 2 ×
   Max 16 ×            Max 4 ×
                                                                  GPS                                          DCF
                                                                               ODER

         Inside Sensor Box                                                                Outside Sensor Box
                                                      Compact Sensor

Building Controller                                                                      Bedienung

                                      NEU
                                                           1 - 4 Zonen
            Zentrale Bedienung

            Heizeingang                        ODER

            Kühleingang
                                                                                           Operating
                                                                                        Software für PC
                                 1 - 8 Zonen       9 - 16 Zonen

Zone 1       Zone 2 Zone 3 Zone 4 Zone 5 Zone 6 Zone 7 Zone 8
                                                                                  Kompatibel mit lokaler
Motorsteuergeräte                                                                 Funksteuerung

                                    NEU                                  NEU

                                                                                                                     NEU
                                                                                      Funkemp-
                                                                                      fänger

              4 Ausgänge         1 Ausgang     1 Ausgang

                                                               2 Ausgänge
                                                                                                                     23
animeo IB+

             animeo IB+ Building Controller

             Sonnenschutzzentrale (Building Controller)

             Building Controller
                                                                                        • Sonnenfunktion mit einstellbaren Schwellwerten, Verzögerungen,
                                                                                           Position, Winkelausrichtung bei Raffstoren, freie Sensorzuweisung,
                                                                                           jeweils pro Bereich.
                                                                                        • Sonnenstandsnachführung: Statt einer festen Position können bis
                       Art.-Nr. 1822395                      Art.-Nr. 1822064
                                                                                           zu drei unterschiedliche Positionen am Tag angesteuert werden,
                                                                                           jeweils pro Bereich. Diese drei Positionen können über die Soft-
             Produktvorteile
                                                                                           ware eingestellt werden und können für jeden Monat unter-
             • Ein System mit einem Building Controller kann bis zu acht Zonen
                                                                                           schiedlich sein. Sie können manuell im System geführt werden.
                (Fassadenorientierung), ein System mit zwei Building Controllern
                                                                                        • Windsicherheitsfunktion in Kombination mit Windrichtung: Um
                kann bis zu 16 Zonen steuern.
                                                                                           die Lebensdauer der Behänge zu verlängern, können die Behänge
             • Optimierte Energieeinsparungen in Verbindung mit einer Vielfalt
                                                                                           bei einer bestimmten Windlast in Sicherheitsposition gefahren
                an Funktionen: natürliches Lüften, Hitzeschutzte, Erwärmen durch
                                                                                           werden, aber nur, wenn die jeweilige Zone durch die Windrich-
                Sonne.
                                                                                           tung betroffen ist.
             • Erweiterter Betriebsmodus: erhöhter, raumbezogener Nutzer-
                                                                                        • Die Behänge werden nur bei starkem Wind (Sturmwarnung) in die
                komfort durch das Unterdrücken von zentralen Nicht-Sicherheits-
                                                                                           Sicherheitsposition gefahren.
                befehlen (z. B. Sonne), sobald lokal bedient wurde. An drei frei
                                                                                        • Regen- und Schnee-Sicherheitsfunktion mit einstellbaren Ver­
                wählbaren Zeitpunkten am Tag wird die Anlage wieder in den
                                                                                           zögerungszeiten, jeweils pro Bereich.
                Automatikbetrieb geschaltet.
                                                                                        • Eis-Sicherheitsfunktion mit einstellbarem Temperaturschwellwert,
             • Eingeschränkte Jalousien-Neigungswinkel für Raumnutzer stellen
                                                                                           Verzögerungszeiten, jeweils pro Bereich.
                Energieeinsparungen sicher und ermöglichen gleichzeitig einen
                hervorragenden Beleuchtungskomfort.                                     • Bereichstimer mit zwei einstellbaren Zeitbereichen pro Tag zum
                                                                                           Konfigurieren eines AUF- und AB- oder Positionsbefehles.
             • Kompatibel mit allen konventionellen Motorsteuergeräten (ani-
                meo IB+, Inteo und CD). Für eine maximale Funktionsfähigkeit            • Zentrale Zeitschaltuhr mit zwei einstellbaren Zeitbereichen pro Tag
                empfehlen wir animeo IB+ Motorsteuergeräte.                                zum Konfigurieren eines AUF- und AB-Befehles.
                                                                                        • Potenzieller freier Hauptalarmeingang mit einstellbarer Aktion pro
             Weitere Merkmale                                                              Bereich: AUF- und AB-Befehl mit Verriegelung.
             • Ein System kann bis zu 6400 Motoren steuern.                            • DCF-77 Zeitausgleich (optional mit Outside Sensor Box).
             • Benutzerfreundliche Konfigurations- und Bediensoftware (bei der         • Passwortschutz der Einstellungen.
                Inbetriebnahme sollte der Techniker bestens mit Sonnenschutz-           • Potenzieller freier Fehlerausgang, falls beispielsweise ein Sensor
                und Fenstersteuerungssystemen vertraut sein, um die bestmögli-             ausfällt.
                che Systemleistung sicherzustellen).                                    • Anschluss an Gebäudeleittechnik (GLT) über OPC-Software Plug-In
             • Benutzerfreundliche und intuitive Betriebssoftware.                        möglich.
             • Der Building Controller und die Betriebsschnittstelle können
                separat installiert werden, wobei die Betriebsschnittstelle z. B. im
                                                                                        animeo IB +
                Steuerungsraum installiert werden kann.                                                                                  Art.-Nr. 1 822 395
                                                                                        Building Controller 4 Zonen
             • Durch Trennung der Sensorschnittstelle (Outside Sensor Box), die im     animeo IB +
                Normalfall im Außenbereich montiert wird und der Zentrale (Building                                                      Art.-Nr. 1 822 064
                                                                                        Building Controller 8 Zonen
                Controller), die im Innenbereich montiert wird, ist eine sehr kosten-
                                                                                        Für die Hutschieneninstallation, 12 TE.
                günstige Überspannungsschutzabsicherung der Anlage möglich.
             • Die Kommunikation zwischen Sensorik und Building Controller
                                                                                        Abmessungen (B × H × T):                         210 × 90 × 61 mm
                wird überwacht.
                                                                                        Schutzart:                                                     IP 20
             • Sehr umfangreiche und dennoch übersichtliche Auswahl an                 Schutzklasse:                                                      II
                Funktionen und Parametern, speziell zugeschnitten auf die Art des
                                                                                        Betriebsspannung:                                          230 V AC
                zu steuernden Endproduktes wie Raffstoren, Rollos, Rollläden und
                                                                                        Betriebstemperatur:                                  0 °C bis +45 °C
                Fenster.

              24
animeo IB+
animeo IB+ Building Controller

Benutzerschnittstellen                                                 Sensoren und Zubehör

Betriebssoftware + Schnittstelle                                       Inside Sensor Box
                      Schnittstelle zwischen Building Controller und                                Für den Anschluss an externe Druck-
                      PC inkl. Konfiguration und Anwendersoftware.                                  taster oder Schlüsselschalter pro
                                                                                                    Zone und für bis zu 2 Innentempe-
                                                                                                    ratursensoren. In einem animeo IB+
                                                                       System können bis zu 2 Innensensorboxen verwendet werden.
Produktvorteile
· Benutzerfreundliche Bildschirmanzeige: groß, hohe und gute
                                                                       Produktvorteile
   Auflösung, mehrfarbig.
                                                                       · F ensterputzer brauchen keinen Zugriff zur PC-Software.
· Intuitiv konzipiert, verständlich und bedienerfreundlich.
                                                                       · Innentemperatursensoren ermöglichen die problemlose
· Die Betriebssoftware kann unabhängig von der Installationsart des
                                                                          Erweiterung der Energieeinsparfunktionen des Systems.
   Building Controller verwendet werden.

                                                                       Weitere Merkmale
Weitere Merkmale
                                                                       · In einem animeo IB+ System können bis zu 2 Innensensorboxen
· Für Computer mit mind. Intel Pentium II, 500 MHz, Windows
                                                                          verwendet werden - unabhängig davon ob 2 Building Controller
   2000, CD Rom-Laufwerk, 128 MB Speicher und 40 MB freier
                                                                          verwendet werden.
   Festplattenspeicher.

Software + USB / RS485-
                                                  Art.-Nr. 9 012 519
Schnittstelle
USB / RS485-Schnittstelle                         Art.-Nr. 9 016 356   animeo IB+ Inside Sensor Box                     Art.-Nr. 9 001 614
                                                                       Für die Hutschieneninstallation, 12 TE.

                                                                       Abmessungen (B × H × T):                         210 × 90 × 61 mm
OPC Software                                                           Schutzart:                                                     IP 20
                                                                       Schutzklasse:                                                      II
                             Die animeo IB+ OPC Software ist ein       Betriebsspannung:                                          230 V AC
                             Software-Plug-In, das in Kombination      Betriebstemperatur:                                  0 °C bis +45 °C
                             mit der animeo IB+ Betriebs-
                             software 2.2. verwendet werden kann.

                             Durch die Software kann die Verbin-
                             dung zur Gebäudeleittechnik (GLT)
problemlos eingerichtet werden, wodurch animeo IB+ Systeme
noch flexibler gemacht werden.
Über die GLT können mithilfe dieses Anschlusses zum animeo IB+
System verschiedene Funktionen ausgeführt werden: Steuerung
einzelner Bereiche, Schalten zwischen manuellem und automa-
tischem Modus, Rückmeldung von Sensorzuständen und deren
aktuellen Werten und vieles mehr.
Die animeo IB+ OPC Software ermöglicht das Management von
bis zu 8 animeo IB+ Systemen, was eine Steuerung von max. 128
einzelnen Zonen ergibt.

animeo IB+ OPC Software                           Art.-Nr. 9 015 866

                                                                                                                                         25
animeo IB+

             animeo IB+ TouchBuco und Building Controller

             Zubehör

             Überspannungsschutz                                               Sensor Station
                       Z ur Absicherung der Steuerung im Innenbereich. Wird               Die Sensor Station gibt es in mehreren
                        verwendet in Verbindung mit der Outside Sensor Box.                Ausführungen.

             Elektronischer Überspannungs-
                                                          Art.-Nr. 9 001 629
             schutz Stromversorgung                                                        (Ausführung ähnlich)
             Elektronischer Überspannungs-
                                                          Art.-Nr. 9 001 630
             schutz RS 485                                                     Sensor Station erweitert Alu
                                                                                                                             Art.-Nr. 9 013 727
                                                                               (*1)
                                                                               Aluminiummast mit vormontierter und vorverdrahteter Outside
                                                                               Sensor Box, 8 x Sonnensensoren, 1 x Windsensor, 1 x Windrich-
                                                                               tungssensor, 1 x Außentemperatursensor und 1 x Regen-
                                                                               sensor. Inklusive Wandhalterung. Dachbefestigung gesondert
                                                                               erhältlich (Art.-Nr. 9 014 300).
                                                                               Masthöhe:                                          ca. 3200 mm

                                                                               Sensor Station erweitert Alu -
                                                                                                                              Art.-Nr. 9 014 302
                                                                               ohne Sensorik (*2)

                                                                               Sensor Station Edelstahl (*3)
                                                                                                                             Art.-Nr. 9 001 394
                                                                               ohne Fühler und Sensorbox
                                                                               V2A Hauptmast mit Nebenmast für Windrichtungssensor und
                                                                               Wetterschutzdach zum Schutz und Befestigung der Sensor Box.
                                                                               V2A geschweißt, im Vollbad gebeizt mit Kabeldurchführung als
                                                                               Wandausleger oder senkrechter Mast zur Bodenbefestigung mittels
                                                                               Bodenrahmen inkl. Sensorring für Fühler.
                                                                               Masthöhe:                                           ca. 1500 mm

                                                                               (*1) Ausführung nur für Deutschland.
                                                                               (*2) Ausführung nur für Deutschland und Österreich.
                                                                               (*3) Ausführung nur für die Schweiz.

             26
animeo IB+
animeo IB+ TouchBuco und Building Controller

Zubehör

animeo Compact Sensor                                                       Outside Sensor Box

                   Die komplette Wetterstation im kleinen Format.                            Die Outside Sensor Box ist die Schnittstelle
                   3 x Sonne, 1 x Wind, 1 x Außen­temperatur,                                zwischen den Wettersensoren und dem
                   1 x Regen, DCF-Empfänger. Benötigt zusätzlich                             Building Controller. Alle Messwerte werden
                   ein 24 V DC Netzteil.                                                     hier ausgewertet und an den Building
                                                                                             Controller weitergeleitet.
Produktvorteile
• Vereinfachte Verdrahtung, da alle Sensoren im Gerät integriert sind.     Produktvorteile
• Überwachte Kommunikation zwischen Building Controller und                • Vielfalt an Sensoren
   Compact Sensor.                                                          • Überwachte Kommunikation

Weitere Merkmale                                                            Weitere Merkmale
Integrierte Sensoren:                                                       Bis zu acht Sonnensensoren, zwei Windstärkesensoren, ein
• Drei Sonnensensoren in fester Ausrichtung, z.B. 90° (Ost),               Windrichtungssensor, ein Regensensor, ein Außentemperatur-
   180° (Süd) und 270° (West).                                              sensor sowie ein DCF-Steckmodul können an der Outside Sensor Box
•W  indgeschwindigkeitssensor, ohne bewegliche Teile.                      angeschlossen werden.
• Außentemperatursensor.
• Beheizter Regensensor.                                                   Outside Sensor Box                             Art.-Nr. 9 001 606
• D CF-Empfänger für Zeitsynchronisierung.                                 Für die Aufputzinstallation (auch im Außenbereich).
• Halterung für Wand- oder Mastmontage.
                                                                            Abmessungen (B x H x T):                        207 x 255 x 90 mm
Compact Sensor                                      Art.-Nr. 9 015 047
                                                                            Schutzart Gehäuse:                                            IP 65
                                                                            Schutzklasse:                                                     III
Abmessungen (B x H x T):                             96 x 77 x 118 mm
                                                                            Betriebsspannung:                                       24 V AC / DC
Schutzart:                                                       IP 65
                                                                            Betriebstemperatur:                              -30 °C bis +70 °C
Schutzklasse:                                                        III
Betriebsspannung:                                      24 V DC ± 10 %
Betriebstemperatur:                                  -25 °C bis +50 °C

animeo Compact Sensor Netzteil                                              animeo Netzteil 4,5 DC
               Zur Versorgung des Compact Sensors, der Outside                          Für die Versorgung der Outside Sensor Box (mit
               Sensor Box und des TouchBucos.                                           beheizten Sensoren), Leistung: 2,5 A (Einschaltdauer
                                                                                        100 %) / 4,5 A (Einschaltdauer 50 %: 3 Min. An und 3
                                                                                        Min. Aus).

Power Supply DC 1,5 A                               Art.-Nr. 9 017 611      Power 4.5, 24 V-Netzteil                        Art.-Nr. 1 860 093
Für die Hutschienenmontage (4 TE)                                           Für die Aufputzinstallation.

Abmessungen (B x H x T):                               78 x 93 x 56 mm      Abmessungen (B x H x T):                        130 x 180 x 61 mm
Schutzart:                                                         IP 20    Schutzart:                                                   IP 20
Schutzklasse:                                                          II   Schutzklasse:                                                    II
Betriebsspannung:                                              230 V AC
Ausgangsspannung:                                                24 V DC
Ausgangsstrom:                                                     1,5 A

                                                                                                                                             27
animeo IB+

             animeo IB+ TouchBuco und Building Controller

             Zubehör

             Windsensor (nicht beheizt)                                         Regensensor Ondeis
                                                                                                  Mit direkter 24 V Versorgung über die Outside
                                                                                                  Sensor Box.

             Windsensor                                    Art.-Nr. 9 001 608   Ondeis 24 V DC                                Art.-Nr. 9 016 344

             Höhe:                                                   190 mm     Abmessungen (B x H x T):                      115 x 100 x 85 mm
             ø-Löffel:                                               240 mm     Schutzart Gehäuse:                                          IP 44
             ø-Mast:                                             max. 48 mm     Leitungsempfehlung:                                  4 x 0,8 mm2
             Schutzart Gehäuse:                                         IP 54
             Leitungsempfehlung:                                 2 x 1,5 mm2

             Beheizter Windsensor                                               Sonnenfühler
                          Mit direkter 24 V-Versorgung über die Outside
                          Sensor Box.

             Beheizter Windsensor                          Art.-Nr. 9 140 180   Sonnenfühler                                  Art.-Nr. 9 050 100

             Höhe:                                                   130 mm     Abmessungen (B x H x T):                         34 x 88 x 47 mm
             ø-Löffel:                                               250 mm     Einfallswinkel:                                              150°
             ø-Mast:                                             max. 48 mm     Schutzart:                                                   IP 65
             Schutzart Gehäuse:                                         IP 54   Schutzklasse:                                                    III
             Leitungsempfehlung:                                 5 x 1,5 mm2    Leitungsempfehlung:                                  2 x 0,8 mm2

             Windrichtungssensor                                                Befestigungswinkel
                           Mit hochwertigem Kugellager.                                                    Für Sonnenfühler
                           Mit direkter 24 V-Versorgung über die Outside
                           Sensor Box.

             Windrichtungssensor                           Art.-Nr. 9 013 807   Befestigungswinkel                            Art.-Nr. 9 127 888

             Höhe:                                                   303 mm
             Pfeillänge:                                             515 mm
             ø-Mast:                                             max. 48 mm
             Schutzart Gehäuse:                                         IP 54
             Leitungsempfehlung:                                 5 x 1,5 mm2

             28
Sie können auch lesen