AUF EINEN BLICK - Graf Moll & Partner

 
AUF EINEN BLICK
DIE TELEKURS GROUP

Die Telekurs Group ist ein Dienstleistungsunternehmen, das in den Ge-
schäftsbereichen kartenbasierte Zahlungstransaktionen, elektronische
Zahlungssysteme und internationale Finanzinformationen tätig ist.

Mit ihren rund 1700 Mitarbeitenden im In- und Ausland entwickelt
und betreibt die Telekurs Group sichere, qualitativ hochstehende
und innovative Produkte und Dienstleistungen für unterschiedliche
Bereiche wie Banken, Kartenherausgeber, Handels- und Dienstleis-
tungsunternehmen.

Bei allen Lösungen stehen – neben den Kundenbedürfnissen – die
hohe Sicherheit und Verfügbarkeit der Systeme im Vordergrund. Die
Telekurs Group betreibt ein umfassendes Risikomanagement, um
die unternehmerischen, operativen und finanziellen Risiken zu kon-
trollieren und zu steuern.

Die Telekurs Group verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Ent-
wicklung und dem Betrieb von komplexen und sicheren IT-Plattfor-
men. Eine ihrer Kernkompetenzen liegt in der kostengünstigen und
effizienten Verarbeitung grosser Datenmengen.

Das vorliegende Kurzporträt stellt die Unternehmensgruppe vor und
gibt einen Überblick über die Produkt- und Dienstleistungspalette.

                                                                    3
DIE TELEKURS GROUP IN KÜRZE

FAKTEN

      Aktionariat   Das Aktienkapital in Höhe von CHF 45 Millionen
                    befindet sich im Besitz der Schweizer Banken.
    Mitarbeitende   1722 (teilzeitbereinigt) per 31.12.2006
         Präsenz    Die Telekurs Group ist mit Gesellschaften in
                    16 Ländern an allen wichtigen Finanzplätzen vertreten.
         Volumen    155,5 Millionen Bezüge an Bankomaten (2006)
                    267,7 Millionen bargeldlose Zahlungen am
                    Verkaufspunkt (2006)
                    CHF 200 Milliarden tägliches Transaktionsvolumen
                    im SIC-System
IT-Infrastruktur    Die Telekurs Group betreibt eines der modernsten und
                    leistungsfähigsten Rechenzentren der Schweiz.

GESCHICHTE

            1930    Gründung der Ticker AG in Zürich
            1961    Die Ticker AG nimmt das erste Börsenfernsehen
                    weltweit in Betrieb
            1962    Umbenennung in Telekurs AG
            1980    Übertragung der Interbank-Aufgaben im Zahlungs-
                    verkehr an die Telekurs
            1987    Einführung des Interbank-Zahlungssystems für
                    Transaktionen in Schweizer Franken (SIC-System)
            1999    Einführung des Interbank-Zahlungssystems für
                    Transaktionen in Euro (euroSIC-System)
            2002    Kauf der 3C Holding AG, Vertrieb von Zahlterminals
            2003    Übernahme des VISA-Acquiring von UBS
            2006    Zusammenlegung der Rechenzentren der SIS Group
                    und der Telekurs Group

4
DIE TELEKURS GROUP IN ZAHLEN

FINANZKENNZAHLEN (konsolidiert)                      2006
                                                   CHF Mio.

Kartenbasierte Zahlungstransaktionen                  386,5
Elektronische Zahlungssysteme                          31,7
Internationale Finanzinformationen                    243,1
IT and Facility Services                               36,5

Betriebsertrag                                        697,8
Betriebsaufwand                                     –633,6
Betriebsgewinn vor Zinsen und Steuern                  64,2

Finanzergebnis                                          5,0
Ergebnis aus nicht konsolidierten Beteiligungen         1,1
Neutrale und ausserordentliche Erträge                 28,6
Neutrale und ausserordentliche Aufwendungen            –4,5

Jahresgewinn vor Steuern und Minderheitsanteilen       94,4
Steuern                                               –15,3
Minderheitsanteile                                     –1,4

Jahresgewinn                                           77,7

Bilanzsumme am 31. Dezember                           982,3
Eigenkapital am 31. Dezember                          381,0

                                                              5
SELBSTVERSTÄNDNIS DER
TELEKURS GROUP
Am Puls der internationalen Finanzmärkte: Die Telekurs Group posi-
tioniert sich als marktorientiertes Dienstleistungsunternehmen in
den Bereichen kartenbasierte Zahlungstransaktionen, elektronische
Zahlungssysteme und internationale Finanzinformationen.

Kundenorientiertes Handeln: Als kundenorientierter Lösungsanbieter
kennt die Telekurs Group die Bedürfnisse ihrer Kunden und schafft
durch innovative, qualitativ hochstehende Dienstleistungen einen
nachhaltigen Mehrwert für die Kunden.

Marktorientiertes Angebot: Modernste IT-Plattformen, effiziente Pro-
duktionsprozesse, hohe Transaktionsvolumen und die starke Ban-
kenvernetzung führen zu kompetitiven Preisen und einem internatio-
nal wettbewerbsfähigen Angebot.

Motivierte Mitarbeitende: Motivierte Mitarbeitende sind die Quelle
des Unternehmenserfolges der Telekurs Group.

Zuverlässiger Partner: Verantwortung, Vertrauen und Verlässlichkeit
sind grundlegende Voraussetzungen für alle Aktivitäten der Telekurs
Group im Umgang mit Kunden, Mitarbeitenden, Geschäftspartnern,
Aktionären und der Öffentlichkeit.

Ganzheitliche Qualität: Die Telekurs Group steht für vernetztes Qua-
litätsdenken und garantiert eine den hohen Anforderungen ange-
messene Sicherheit und Verfügbarkeit.

Nachhaltige Profitabilität: Die Telekurs Group setzt auf profitables, in-
ternationales Wachstum und verfolgt eine kontinuierliche und sub-
stanzielle Wertsteigerung.

6
SICHERHEIT UND
                                        VERFÜGBARKEIT
Sicherheit bildet die Grundlage für die Beziehungen der Telekurs Group
mit ihren Aktionären, Kunden und Geschäftspartnern; sie stellt einen
der wichtigsten Werttreiber des Unternehmens dar. Dem Risikomana-
gement misst Telekurs daher höchste Bedeutung bei.

Den Ausgangspunkt für die Risikoanalyse der Telekurs Group bildet
die Unterteilung in strategische und operative Risiken sowie Vermö-
gensrisiken. Ein operatives Risiko für die Telekurs Group besteht
darin, dass der Fortbestand der Dienstleistungstätigkeit (Business
Continuity) gefährdet sein könnte. Diesem Risiko gilt besondere Auf-
merksamkeit.

Die Systemverfügbarkeit hält die Tochtergesellschaft Telekurs Ser-
vices traditionell auf hohem Niveau. So war das SIC-System im Jahr
2006 im Zwölfmonatsdurchschnitt zu nahezu 100 Prozent verfügbar.
Telekurs Services erbringt rund 150 verschiedene Dienstleistungen,
deren Anforderungen an die Verfügbarkeit unterschiedlich ausge-
prägt sind. Rund 20 Dienstleistungen verlangen eine besonders hohe
Verfügbarkeit; sie werden gesondert gesteuert und überwacht.

Als interner Anbieter von IT-, Gebäude- und Anlagendienstleistungen
versteht Telekurs Services Sicherheit in einem umfassenden Sinn:
Sie gewährleistet einerseits den physischen Schutz von Menschen
und Sachwerten und erfüllt andererseits die strengen Anforderungen
an die Vertraulichkeit der Daten und die Verfügbarkeit der Systeme.

                                                                    7
ÜBERSICHT GESCHÄFTSBEREICHE

GESCHÄFTSBEREICH       KARTENBASIERTE
                       ZAHLUNGS-
                       TRANSAKTIONEN

TÄTIGKEITSBEREICH      Acquiring
                       – Commercial Acquiring
                       – Acquiring Processing

                       Issuing Processing

                       POS (Point of Sale)
                       – Zahlterminals
                       – Zahlungssoftware für
                         Kassen und im E-Commerce

KERNDIENSTLEISTUNGEN   Telekurs Multipay AG
                       Commercial Acquiring für
                       – die Kreditkarten
                         MasterCard und VISA
                       – die Debitkarten Maestro,
                         V PAY und VISA Electron
                       – die Wertkarte CASH

                       Telekurs Card Solutions AG
                       – POS-Terminals und
                         Zahlungssoftware
                       – Transaktionsrouting
                       – Acquiring Processing
                       – Issuing Processing
                       – ATM Processing

8
ELEKTRONISCHE               INTERNATIONALE
ZAHLUNGSSYSTEME             FINANZINFORMATIONEN

Interbank Services          Finanzinformationen
Interbank-Clearingsysteme   – Stamm- und Ereignisdaten
in Franken und Euro         – Kursinformationen und
                              Wirtschaftsnachrichten
Electronic Payments
– PayNet-Netzwerk           Offizielle Numbering
– Elektronische Rechnung    Agency
– Lastschriftverfahren

Swiss Interbank             Telekurs Financial
Clearing AG                 Information Ltd
– SIC                       – Valordata Feed
– euroSIC                   – Market Data Feed
                            – Display Products
Telekurs PayNet AG
                            Rolotec AG
– PayNet / E-Rechnung
– LSV + / BDD               – Börseninformations-
                              systeme
                            – Datenverarbeitung
                            – Knowledge Management

                                                     9
KARTENBASIERTE
ZAHLUNGSTRANSAKTIONEN
Der Geschäftsbereich umfasst das Acquiring und das Processing im
Zusammenhang mit kartenbasierten Zahlungen sowie das POS-Ge-
schäft. Das Acquiring wird von der Telekurs Multipay wahrgenommen,
das Processing von der Telekurs Card Solutions.

     Telekurs Multipay ist im kommerziellen Acquiring für die Kredit-
karten MasterCard und VISA, die Debitkarten Maestro, VISA Electron
und V PAY sowie die Wertkarte CASH aktiv. Sie stellt damit die Akzep-
tanz von kartenbasierten Zahlungen sowohl am Verkaufspunkt (Point
of Sale, POS) als auch bei Distanzzahlungen (E-Commerce, telefo-
nische Bestellung) sicher. Für die sichere Abwicklung des bargeldlo-
sen Zahlungsverkehrs erfüllt Telekurs die neuen Sicherheitsstandards
der führenden Kreditkartenunternehmen.

     Telekurs Card Solutions ist in drei Geschäftsfeldern tätig: Bereit-
stellung der Zahlungsinfrastrukturen am Verkaufspunkt und im E-
Commerce, Acquiring Processing und Issuing Processing. Acquiring
Processing beinhaltet die Verarbeitung der Transaktionen, die zwi-
schen den Acquirern und deren Vertragsunternehmen (Akzeptanz-
stellen) abgewickelt werden. Issuing Processing bezeichnet die tech-
nische Verarbeitung für die Herausgeber (Issuer) von Kredit- und
Debitkarten.

10
ELEKTRONISCHE
                                  ZAHLUNGSSYSTEME
Die Telekurs Group betreibt die führenden Systeme zur Abwicklung von
elektronischen Rechnungen und Zahlungen. Das Tätigkeitsfeld dieses
Geschäftsbereichs erstreckt sich auf die Interbank-Clearingsysteme,
das PayNet-Netzwerk und das Lastschriftverfahren.

   Swiss Interbank Clearing betreibt im Auftrag der Schweizerischen
Nationalbank (SNB) das Interbank-Zahlungssystem SIC für Transak-
tionen in Schweizer Franken. Über SIC werden Zahlungen zwischen
Finanzinstituten in Echtzeit abgewickelt. Das tägliche Transaktions-
volumen beläuft sich auf einen Wert von rund 200 Milliarden Franken.

Darüber hinaus betreibt Swiss Interbank Clearing im Auftrag der
Schweizer Finanzinstitute das Interbank-Zahlungssystem euroSIC für
Transaktionen in Euro. Gesteuert und überwacht wird dieses System
von der SECB Swiss Euro Clearing Bank GmbH in Frankfurt.

   Telekurs PayNet ist die führende Schweizer Dienstleisterin für
die mehrwertsteuerkonforme elektronische Verarbeitung von Rech-
nungen und deren Bezahlung. Sie betreibt dieses Geschäft sowohl für
Geschäftskunden (Business to Business, B2B) als auch für Privatkun-
den (Business to Consumer, B2C). Das PayNet-Netzwerk verbindet
Rechnungssteller, Rechnungsempfänger und deren Finanzinstitute.
Der Geschäftsbereich elektronische Zahlungssysteme umfasst zudem
die beiden Lastschriftverfahren LSV+ und Business Direct Debit.

                                                                 11
INTERNATIONALE
FINANZINFORMATIONEN
Die Datenbank von Telekurs Financial ermöglicht den Zugang zu in-
ternationalen Marktinformationen in Echtzeit und den Zugriff auf ein
weltweit einzigartiges Angebot an Stammdaten von mehr als drei Mil-
lionen Finanzinstrumenten.

     Telekurs Financial ist mit 20 Geschäftsstellen an allen wichtigen
Finanzplätzen vertreten. Das Unternehmen arbeitet bei der Datenbe-
schaffung auf der Basis eines dezentralen Konzeptes: Es beschafft
die Daten mit eigenen Vertretungen vor Ort, die einen direkten Kon-
takt zu den dortigen Finanzinstituten pflegen.

Über den Valordata Feed (VDF) liefert Telekurs Financial Stammdaten
und Gesellschaftsereignisse sowie Bewertungskurse in strukturierter,
codierter Form direkt an ihre Kunden. Neben diesen Wertpapierver-
waltungsdaten bietet Telekurs Financial mit dem Market Data Feed
(MDF) Marktdaten in Echtzeit an. Sie beinhalten aktuelle Kurse von
über 800 Börsen und Kursstellern (Contributors) sowie Wirtschafts-
nachrichten von nationalen und internationalen Agenturen.

Im Display-Bereich stellt Telekurs Financial mit Telekurs iD eine Pro-
duktefamilie der neusten Generation zur Verfügung, die den Kunden
den Zugriff auf das gesamte Datenangebot ermöglicht.

Telekurs Financial ist zudem die offizielle Numbering Agency der
Schweiz und Liechtensteins (Vergabe der Valoren Nummer).

12
ORGANISATION

BOARD OF DIRECTORS                  EXECUTIVE COMMITTEE
TELEKURS HOLDING AG                 TELEKURS GROUP

Stephan Zimmermann                  Walter Wirz
Präsident                           CEO Telekurs Group
Chief Operations Officer
Global Wealth Management
& Business Banking,                 Felix Aeschlimann
Member of the UBS Group             CEO Telekurs Card Solutions AG
Managing Board,
UBS AG, Zürich
                                    Hans-Martin Moser
                                    CEO Telekurs Multipay AG
Dr. Romeo Lacher
Vizepräsident
Global Head of Operations           André Bamat
Credit Suisse, Zürich               CEO Swiss Interbank Clearing AG
                                    (bis 30. Juni 2007)

Arthur Bolliger                     Martin Frick
Vorsitzender der Geschäftsleitung   CEO Swiss Interbank Clearing AG
Maerki Baumann & Co AG,             und Telekurs PayNet AG
Zürich                              (ab 1. Juli 2007)

Dr. Pierin Vincenz                  Marc Carletti
Vorsitzender der Geschäftsleitung   CEO Telekurs Financial
Raiffeisen-Gruppe,                  Information Ltd
St. Gallen

                                    Robert Bornträger
Marcel Zoller                       CEO Telekurs Services AG
Mitglied der Geschäftsleitung
St. Galler Kantonalbank,
St. Gallen                          Ursula C. La Roche-Ender
                                    CFO Telekurs Group

                                                                     13
STANDORTE DER TELEKURS GROUP

Telekurs Holding AG                 Swiss Interbank Clearing AG
Hardturmstrasse 201                 Hardturmstrasse 201
Postfach                            Postfach
CH-8021 Zürich                      CH-8021 Zürich
Telefon +41 44 279 21 11            Telefon +41 44 279 31 11
Telefax +41 44 279 21 12            Telefax +41 44 279 31 12
www.telekurs.com                    www.sic.ch

Telekurs Multipay AG                Telekurs PayNet AG
Hardturmstrasse 201                 Hardturmstrasse 201
Postfach                            Postfach
CH-8021 Zürich                      CH-8021 Zürich
Telefon +41 44 832 91 11            Telefon +41 44 832 95 11
Telefax +41 44 832 91 15            Telefax +41 44 832 95 25
www.telekurs-multipay.com           www.telekurs-paynet.com
Geschäftsstelle: Genf
Telefon +41 22 827 77 66            Telekurs Services AG
Telefax +41 22 827 77 67            Hardturmstrasse 201
                                    Postfach
Telekurs Card Solutions AG          CH-8021 Zürich
Hardturmstrasse 201                 Telefon +41 44 279 41 11
Postfach                            Telefax +41 44 279 41 12
CH-8021 Zürich                      www.telekurs-services.com
Telefon +41 848 661 111
Telefax +41 848 661 112             Telekurs Financial Information Ltd
www.telekurs-card-solutions.com     Hardturmstrasse 201
Geschäftsstelle: Biel               Postfach
Telefon +41 32 328 78 11            CH-8021 Zürich
Telefax +41 32 328 78 12            Telefon +41 44 279 51 11
                                    Telefax +41 44 279 51 12
Telekurs Card Solutions             www.telekurs-financial.com
zugeordnete Gesellschaften
Telekurs Card Solutions             Geschäftsstellen Schweiz
(Deutschland) GmbH                  Telekurs Financial Information Ltd
Bornbarch 9                         Via Cantonale 1
DE-22848 Norderstedt                CH-6901 Lugano
Telefon +49 40 325 181-0            Telefon +41 91 924 71 11
Telefax +49 40 325 181-29           Telefax +41 91 924 71 12
www.telekurs-card-solutions.de
                                    Telekurs Financial Information Ltd
c.a.r.u.s. Retail IT Schweiz GmbH   48, route des Acacias
Bachstrasse 11                      Case postale 1529
CH-8902 Urdorf                      CH-1211 Genève 26
Telefon +41 44 736 43 42            Telefon +41 22 827 77 11
Telefax +41 44 734 49 69            Telefax +41 22 827 77 35
www.telekurs-card-solutions.com

14
Telekurs Financial              Telekurs (USA) Inc.
zugeordnete Gesellschaften      3, River Bend Center
Telekurs (Deutschland) GmbH     One Omega Drive
Solmsstrasse 18                 Building 3
DE-60486 Frankfurt am Main      US-Stamford, CT 06907
Telefon +49 69 717 00-0         Telefon +1 203 353 8100
Telefax +49 69 717 00-103       Telefax +1 203 328 3347
www.telekurs.de                 www.tkusa.com
Geschäftsstelle: Wien           Geschäftsstelle: New York

Telekurs (Luxembourg) S.A.      Telekurs (Japan) Ltd
10b, Z.A.I. Bourmicht           1-28-5, Nihonbashi Kakigaracho
B.P. 2135                       Chuo-ku
LU-8070 Bertrange               Tokyo 103-0014, Japan
Telefon +352 261 16-1           Telefon +81 3 3808 2271
Telefax +352 261 16-600         Telefax +81 3 3808 2274
www.telekurs.lu                 www.telekurs.co.jp
Geschäftsstelle: Brüssel
                                Telekurs (Hong Kong) Ltd
Telekurs (France) SAS           19/F One International Finance
24, rue Royale                  Centre
FR-75008 Paris                  1 Harbour View Street
Telefon +33 1 55 35 11 55       Central, Hong Kong
Telefax +33 1 55 35 11 99       Telefon +65 6338 3808
www.telekurs.fr                 Telefax +65 6338 8380
                                www.telekurs.com.hk
Telekurs (Nederland) BV
Rivierstaete-Amsteldijk 166     Telekurs (Singapore)
Postbus 74700                   Pte. Ltd
NL-1070 DJ Amsterdam            5 Temasek Boulevard
Telefon +31 20 3012 888         #16-01 Suntec Tower Five
Telefax +31 20 3012 800         Singapore 038985
www.telekurs.nl                 Telefon +65 6338 3808
                                Telefax +65 6338 8380
Telekurs (Italia) s.r.l.        www.telekurs.com.sg
Via del Vecchio Politecnico 3
IT-20121 Milano                 Rolotec AG
Telefon +39 02 76 45 631        Gottstattstrasse 24
Telefax +39 02 78 13 18         Postfach 8258
www.telekurs.it                 CH-2500 Biel
                                Telefon +41 32 344 86 00
Telekurs (U.K.) Ltd             Telefax +41 32 344 86 86
15, Appold Street               www.rolotec.ch
GB-London EC2A 2NE
Telefon +44 20 7550 5000
Telefax +44 20 7550 5001
www.telekurs.co.uk
Geschäftsstellen: Edinburgh,
Dublin

                                                                 15
Telekurs Group
Corporate Communications
Hardturmstrasse 201
Postfach
CH-8021 Zürich
Telefon +41 44 279 21 11
Telefax +41 44 279 21 12
www.telekurs.com

Stand: Mai 2007
Sie können auch lesen