2019 work & fun bodenleger - WKO

 
2019 work & fun bodenleger - WKO
Camp
 bodenleger

 work & fun

              Upgr ad e
                 20 19                       Le   hrabschlus
                                                             s- und Me
                                                                      isterprüfu
                                                                                   ng !
                                       zur
                            istraining
               Neu : Prax
2019 work & fun bodenleger - WKO
Camp                                                                                                                               Camp
        ger                                                                                                                                           ger
 bodenle                                                                                                                                    bodenle

                                                   i e l l für d                                                        ich !
                                      19 - s p e z
                                 e 20                                                                                                                  fun
           n
                               d
  ork & fu
                             a
                                                                                                                                            work &
                        Up gr
 w

                        Von Profis lernen inkl. Outdoor-Action & Fun                                                            Neu:
                        Die Bodenleger-Lehrlings-Camps sind eine professionelle Zusatzausbildung der ganz besonderen
                        Art. Bodenleger-Profis zeigen euch Tipps & Tricks, die nicht jeder kennt.                               Praxistraining zur
                        Das Erfolgsrezept: ein abwechslungsreicher Mix aus Theorie und Praxis. Die individuellen Stärken        Lehrabschluss-
                        und Fähigkeiten jedes einzelnen Lehrlings werden in überschaubaren Gruppen von max. 15 Teil-            und Meisterprüfung
                        nehmern gezielt gefördert. Seit Bestehen der Camps absolvierten bereits 300 Bodenleger-Lehrlinge
                        erfolgreich diese Spezialausbildungen.                                                                  Zur Prüfungs-Vorbereitung bieten
                        Alle Bodenleger-Lehrlinge aus ganz Österreich sind wiederum eingeladen in den vier Camps im             wir im Rahmen der Camps jetzt auch
                        März 2019 ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand des Bodenlegens „upzugraden“.                          spezielle, von Profis begleitete
                                                                                                                                Trainingsmöglichkeiten an.

                        Lernerfolg und Spass garantiert

                  nen
                                                                                                                                Die Teilnehmer erhalten ein

                er
                        Stärken der Persönlichkeit und Sozialkompetenz sind weitere wichtige Ausbildungsinhalte dieser

               l
                                                                                                                                gezieltes Praxistraining zur

          fi s
                        Camps. Themen wie Suchtverhalten und verantwortungsvoller Umgang mit den Kollegen, Kunden               Vorbereitung und Sicherung

       ro
                        oder Vorgesetzten sorgen für erkenntnissreiche Diskussionsrunden.

      P
                                                                                                                                des Prüfungserfolges!

 vo n
                        Spaß & Action ist durch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit Hallenklettern, Nacht-
                        rodeln, Tischfußball, Schneeschuhwandern, Bowling oder Lagerfeuer garantiert.                           Anmeldung:
                                                                                                                                www.wko.at/bodenleger
                        Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher rasch anmelden:
                        www.wko.at/bodenleger

                        Die Bodenleger-Camps sind eine Bildungsveranstaltung der Bundesinnung der Bauhilfsgewerbe
                        Österreichs und werden von der Bodenleger-Industrie und den Ausbildungsbetrieben unterstützt.
2019 work & fun bodenleger - WKO
Camp                                                                                                                                                                                                        Camp
              ger                                                                                                                                                                                                         ger
       bodenle                                                                                                                                                                                                     bodenle

                                                                                 gt m i r da s ?
                                                                 . . wa s b ri n
                                                               .
         ork & fu
                  n                                                                                                                                                                                                          fun
       w                                                                                                                                                                                                           work &

                                                                 • Profis zeigen dir hilfreiche Tipps & Tricks,
                                                                   die du im Arbeitsalltag sofort nutzen kannst.

                                                                 • Du bekommst eine einzigartige Zusatzqualifikation
                                                                   – inkl. Action & Fun.

                                                                 • Du eignest dir unter dem Motto „Learning by doing“
                                                                   Wissen & Können an, das dir eine solide Basis für deinen
                                                                   weiteren Berufsweg gibt und dein Selbstvertrauen stärkt.
                 ein erfahrener Bodenleger zeigt, wie‘s geht                                                                         Parkettstäbe perfekt wechseln           Learning by doing - so wird‘s am Besten
                                                                 • Du wirst zu einem ganz besonders qualifizierten
                                                                   Mitarbeiter für deinen Lehrbetrieb.

                                                                 • Du verbesserst den professionellen Umgang mit den
                                                                   Maschinen und erhöhst dein Sicherheitsbewusstsein.

                                                                 • Unfallverhütung, Verletzungsgefahr vermeiden!

                                                                 • Du lernst andere Bodenleger-Lehrlinge kennen und profitierst
                                                                   vom Erfahrungsaustausch.

                                                                 • Zum Abschluss gibt es ein Zertifikat und den
                                                                   Maschinenführerschein zur Bestätigung deines Lernerfolges.

                                                                 Übrigens: Die Bodenleger-Camps unterstützen auch ein ausgewähltes
Finger weg! ! ! - Respektvoller Umgang mit Maschinen             Sozialprojekt der Gemeinde Hallein.
                                                                                                                                     Häufige Fehler erkennen und vermeiden                       Coole Typen im Camp 2 in Hallein 2018
2019 work & fun bodenleger - WKO
Camp
              ger
       bodenle

                 fun

                                                                                                           Camp1
       work &

                                                                                                           -	Sockelleistenmontage
volle Konzentration                               Kurz vorzeigen und los geht‘s

                                                                                                           -	Teppich- und Belags-
                                                                                                           	verlegung

                                                                                                           -	Parkettverlegung

                                                                                                           -	Linoleum, PVC, Gummi

                       Der Anfang ist geschafft                         Sockelleisten üben einmal Anders
2019 work & fun bodenleger - WKO
b au d rauf
Camp 1                                                       * Wenn ein Winkel kein Winkel ist - was tun ?
                                                                                                                                                                                                                   . . . i ch
                                                             * Unfälle vermeiden - Respekt vor maschinen !
  Sonntag, 03.03.2019 bis
  Freitag, 08.03.2019                                        * Material und Kleber richtig anwenden !
  Zeit               So                      Mo                       Di                      Mi                      Do                      Fr              Ziele und anzustrebende
   08.00                             Blitzlichtrunde         Blitzlichtrunde          Blitzlichtrunde         Blitzlichtrunde        Blitzlichtrunde          Kompetenzen des Camps 1
   bis
   12.30                             LehrgangsZIEL           DAS HAT PROFIL           Materialkunde:          Grundlagen der         ICH ZEIG, WAS ICH
                                     VeranstaltungsPLAN                               Teppiche, Beläge und    Teppich- und Belags-   DRAUF HAB
                                                            Verschiedene und          Klebstoffkunde          verlegung (II)                                  • Gefühl für die Maschinen, das Material und das
                                     Übergabe der persönli- auch komplizierte                                                        Sockelleisten um eine      Werkstück entwickeln – erkennen, dass „ein Winkel nicht
                                     chen Schutzausrüstung Profile zuschneiden        Versierter Umgang mit                          Säule montieren,
                                     & eines Delphinmessers und montieren             dem Delphinmesser                              Beläge dicht anschnei-
                                                                                                                                                                ein Winkel ist“
                                     mit Camp-Gravur                                                                                 den
                                                                                      DAMIT DER TEPPICH                                                       • Nicht nachlassenden Respekt vor elektrischen
                                     Maschinenkunde:                                  NICHT FLIEGT                                   Schlussrunde:              Maschinen entwickeln
                                     div. Kappsägen                                                                                  Was habe ich gelernt?
                                                                                      Grundlagen der
                                     Maschinenführerschein                            Teppich- und Belags-                           ZERTIFIKAT               • Gehrungen sauber zuschneiden können
                                                                                      verlegung (I)
                                                                     Mittagspause                                                                             • Holzsockelleisten professionell montieren können
   13.30                             Maschinenkunde          KNIFFS und TRICKS        Belagsverlegung         WAS NICHT JEDER        Heimreise
   bis                                                                                                        KANN                                            • Souveränität im Umgang mit dem Bodenlegermesser
   17.30                             Materialkunde           Sockelleisten                                                                                      entwickeln
             ab 17 Uhr                                       perfekt montieren                                Holzsockelleisten
             Einchecken              Holzsockelleisten       - Schrauben                                      spezial
                                     zuschneiden             - Nageln
                                                                                                                                                              • Materialkunde: Welchen Belag habe ich in den Händen?
             18.00 Uhr               (auch von Hand)         - Kleben
             BegrüSSung                                                                                                                                       • Kleberkunde: Welchen Kleber nehme ich für
             Kennenlernen                                                                                                                                       welchen Belag?

  Abend-   Eröffnungsdinner          Sozialkompetenz         Sucht und Gewalt – aus   Hangar 7 beim           Kletterhalle                                    • Beläge richtig verlegen
  programm                           am Beispiel von         den Lebenserfahrungen    Flughafen Salzburg      oder Bowling
                                     Randgruppen             eines Betroffenen        oder Lagerfeuer
                                                                                                                                                              • Erweiterung der Sozialkompetenz durch
  Das Ausbildungsprogramm und die Outdoor- & Fun-Module können sich aus organisatorischen oder witterungsbedingten Gründen ändern.                              kooperative Formen der Zusammenarbeit
2019 work & fun bodenleger - WKO
Camp2
                                                                                   - Untergründe, Vorarbeiten
Designerbelag mit Fries   Nicht optimales Ergebnis bei der CM-Messung - was tun?

                                                                                   -	Schleifen, Lackieren

                                                                                   - Versiegeln, Ölen

                                                                                   -	Zeit- und Geldmanagement

Grob- und Feinschliff     vor dem Polieren - schwarzpigmentiertes Öl
2019 work & fun bodenleger - WKO
e n S ch liff
Camp 2                                                         * Estrich prüfen und richtig beurteilen
                                                                                                                                                                                       e n letz t
                                                                                                                                                                                t ‘s d
  Sonntag, 10.03.2019 bis
                                                               * Schleiftechniken kennenlernen und üben
                                                                                                                                                                    . . . da gib
  Freitag, 15.03.2019                                          * Die Cobra im Zaum halten !
  Zeit               So                      Mo                         Di                        Mi                      Do                    Fr            Ziele und anzustrebende
   08.00
   bis
                                     Blitzlichtrunde           Blitzlichtrunde           Blitzlichtrunde         Blitzlichtrunde      Blitzlichtrunde         Kompetenzen des Camps 2
   12.30                             LehrgangsZIELE            Untergründe bearbeiten MACH DICH NICHT            Schleifen von        ZEITLOS SCHÖN –
                                     VeranstaltungsPLAN        Praxis und kleiner     AUS DEM STAUB!             Parkettböden (II)    WIE WIR!
                                                               Theorieteil                                                                                    • Prüfpflichten beim Estrich kennen lernen und in
                                     Übergabe der persönli-                           Schleifen von Parkett-     STREICHLE DEINEN     CM-Messung                die Praxis umsetzen (z.B. Verschmutzungen,
                                     chen Schutzausrüstung     CM-Messung verstehen böden (I)                    PARKETTBODEN!
                                     & eines Delphinmessers    und selber durchführen                                                 Parkett versiegeln,       Gitterritzgerät, CM usw.)
                                     mit Camp-Gravur                                  - Grobschliff              (keine Wellen)       ölen oder lackieren
                                                               Theorie in die Praxis  - Mittelschliff                                                         • Umgang mit Einscheibenmaschinen und Randdiamant-
                                     DIAMANTFIEBER             umsetzen               - Feinschliff                                   Schlussrunde:             fräsen erlernen, Sicherheitsschulung
                                     Maschinenschulung         Warum einen            - Randschliff                                   Was habe ich gelernt?
                                     Estrichschleifmaschinen   Voranstrich bei        - Planschliff
                                     Maschinenführerschein     Spachtelarbeiten?                                                      ZERTIFIKAT              • Parkettschleifen: verschiedene Schleifkörnungen
                                                                                                                                                                unterscheiden können – vom 1. Schritt ausgehend
                                                                       Mittagspause                                                                             (Theorie) bis zur richtigen Umsetzung in der Praxis
   13.30                             VON SCHWIMMERN Materialkunde Parkett                Schleifen               STRAHLEND SCHÖN      Heimreise
   bis                               UND NICHTSCHWIM-                                                                                                         • Selbständiges Schleifen von Parkettböden
   17.30                             MERN                      DAMIT DIE COBRA           COOLTUR FÜR DEN         Parkett versiegeln                             sowie Kennenlernen der Unterschiede von
             ab 17 Uhr                                         NICHT BEISST              WAHREN GENTLE-          und ölen
             Einchecken              Estricharten und Ober-                              MAN                                                                    Oberflächenbehandlungen
                                     flächen (Prüfpflichten) Maschinenschulung
             18.00 Uhr               fachlich richtig erkennen Parkett-Schleif-          Zeit- und Geldmanage-                                                • Persönlichkeitsbildung:
             BegrüSSung              und die richtigen         maschinen                 ment
             Kennenlernen            Vorarbeiten durchführen Schutzabdeckung?            Gutes Benehmen
                                                                                                                                                                Zeit- und Geldmanagement;
                                     Theorie und Praxis        Parkettböden verkitten?   bringt mich vorwärts!                                                  gutes Benehmen – immer gefragt
  Abend-   Eröffnungsdinner          Sozialkompetenz           Sucht und Gewalt – aus    Hangar 7 beim           Kletterhalle
  programm                           am Beispiel von           den Lebenserfahrungen     Flughafen Salzburg      oder Bowling                                 • Erweiterung der Sozialkompetenz durch
                                     Randgruppen               eines Betroffenen         oder Lagerfeuer                                                        kooperative Formen der Zusammenarbeit
  Das Ausbildungsprogramm und die Outdoor- & Fun-Module können sich aus organisatorischen oder witterungsbedingten Gründen ändern.
2019 work & fun bodenleger - WKO
Camp
               ger
       bodenle

                 fun

                                                                                            Camp3
       work &

                                                                                           -	Perfektionierung der
Feinschliff für ein Prachtstück                        xx
                                  Spannender Theorieunterricht
                                                                                           	Parkettverlegung

                                                                                           - Muster und Fries...

                                                                                           -	Teppiche, Linoleum...

                                                                                           - Designerbeläge verlegen
                                                                                           	und verschweissen

Hier entstehen Kreative Muster         Hurra - den ersten Fischgrät erfolgreich verlegt!
2019 work & fun bodenleger - WKO
z u m Profi
Camp 3                                                       * Fischgrät und Delphinmesser . . .
                                                                                                                                                                                                    . m e i n Weg
                                                             * DesignerbelÄge Mustergültig verlegen
                                                                                                                                                                                                . .
  Sonntag, 17.03.2019 bis
  Freitag, 22.03.2019                                        * kein Schwitzen beim SchweiSSen
   Zeit              So                      Mo                       Di                      Mi                      Do                      Fr             Ziele und anzustrebende
   08.00                             Blitzlichtrunde         Blitzlichtrunde          Blitzlichtrunde         Blitzlichtrunde        Blitzlichtrunde         Kompetenzen des Camps 3
   bis
   12.30                             LehrgangsZIEL           WARUM EIN FRIES          Materialkunde:          Belagsmusterverlegung ICH ZEIG, WAS ICH
                                     VeranstaltungsPLAN      NICHT FIES IST           Teppiche und Beläge     Verschweißen          KANN
                                                                                      Klebstoffkunde:                                                        • Gefühl für die Maschinen und das Material verfeinern
                                     Übergabe der persönli- Parkett- und              Welcher Klebstoff für   Fachgerechtes und      Meisterstücke
                                     chen Schutzausrüstung Musterverlegung            welchen Belag?          optisch schönes        „à la carte“            • Materialkunde:
                                     & eines Delphinmessers - Fischgrät                                       Verschweißen von
                                     mit Camp-Gravur                                  Versierter Umgang mit   Linoleum-, Gummi-      Schlussrunde:             – Welches Holz habe ich in meinen Händen?
                                                                                      dem Delphinmesser       und PVC-Belägen        Was habe ich gelernt?
                                     Maschinenkunde:                                                                                                           – Welchen Belag habe ich in den Händen?
                                     - Tischkreissäge                                 WAS NUR WENIGE          Hochzug                ZERTIFIKAT
                                     - Kappsäge                                       KÖNNEN                                                                 • Professioneller Umgang mit dem Bodenlegermesser
                                     - Handkreissägen usw.                            Teppich- und
                                     Maschinenführerschein                            Belagsverlegung
                                                                                                                                                             • Welchen Kleber für welchen Belag?
                                                                     Mittagspause
   13.30                             WER SPRICHT      Parkett- und                    Muster- und             WAS UNS SO        Heimreise                    • Richtige Verlegung von Belägen
   bis                               HIER VON         Friesverlegung                  Designerbeläge          RICHTIG ZUSAMMEN-
   17.30                             „MUSTER“-KNABEN? - Filetstab                     für Fortgeschrittene    SCHWEISST
             ab 17 Uhr
                                                                                                                                                             • Verschweißen von Belägen
             Einchecken              Parkettverlegung                                                         Fräsen und Schweißen
                                     Musterverlegung                                                                                                         • Verantwortung für meine Arbeit und den Betrieb übernehmen:
             18 Uhr                  Friesverlegung                                                                                                            Bekommt mein Chef für meine Arbeit Geld vom Kunden?
             BegrüSSung
             Kennenlernen
                                                                                                                                                             • Erweiterung der Sozialkompetenz durch kooperative
  Abend-   Eröffnungsdinner          Sozialkompetenz         Sucht und Gewalt – aus   Hangar 7 beim           Kletterhalle                                     Formen der Zusammenarbeit
  programm                           am Beispiel von         den Lebenserfahrungen    Flughafen Salzburg      oder Bowling
                                     Randgruppen             eines Betroffenen        oder Lagerfeuer

  Das Ausbildungsprogramm und die Outdoor- & Fun-Module können sich aus organisatorischen oder witterungsbedingten Gründen ändern.
2019 work & fun bodenleger - WKO
Camp
              ger
       bodenle

                 fun

                                                                                                                        Camp4
       work &

                                                                                                                        - Estrich: Theorie und Praxis
                        Einblick in die Technik Fasziniert                                        Was geschieht hier?

                                                                                                                        - gebundene Schüttung
                                                             Kiesgruben-besichtigung - Ein Grundstoff für den Estrich

                                                                                                                        - Zementestrich

                                                                                                                        - Calciumsulfat-Fliessestrich

                                                                                                                        - Verlegearten

Ausgleichsschüttung mit Gefühl und können Abziehen
i n gt ‘s voll !
                                                                                                                                                                                                                      r
Camp 4                                                     * Estricharten erkennen und unterscheiden
                                                           * Sich Mit Prüfpflichten Auskennen
                                                                                                                                                                                                          . . . das b
  Sonntag, 24.03.2019 bis
  Freitag, 29.03.2019                                      * Praxis auf der Baustelle                                      Gilt als überbetriebliche Ausbildung
   Zeit              So                      Mo                      Di                      Mi                     Do                          Fr                Ziele und anzustrebende
                                     Blitzlichtrunde        Blitzlichtrunde          Blitzlichtrunde        Blitzlichtrunde           Blitzlichtrunde             Kompetenzen des Camps 4
   08.00
   bis                               LehrgangsZIEL          Praxis auf Baustelle     Praxis auf Baustelle   Exkursion                 Prüfpflichten
   12.30                             VeranstaltungsPLAN                              Profis am Bau          Fa. MOLDAN, Kuchl         des Estrich- und
                                                            Verlegung                                                                 Bodenlegers                 • In die wichtigsten Ö-Normen des Estrichhandwerks
                                     Übergabe der persönli- von Randstreifen und     Einbau                 Alles über Gips                                         hineinschnuppern
                                     chen Schutzausrüstung, Dämmplatten              Zementestrich          (Calciumsulfat)           Estrichveredelung
                                     des Overalls und                                                       Vom Abbau bis zur         Schleifen
                                     T-Shirts               Damit du dir keine       Estrich – für          Produktion                Lackieren                   • Was ist ein CA-C30-F5 und was ist ein CT-C20-F4?
                                                            kalten Füsse holst       bodenständige                                    Ölen
                                     Fußbodenaufbau                                  Typen                  Bindemittellehre          Nachsorge des Estrichs      • Wie werden Dämmung und Randstreifen eingebaut?
                                                            ÖNORM B2232
                                     Dämmstoff              ÖNORM B2242                                     Gipsabbau im              Schlussrunde
                                     geb. Schüttung                                                         Steinbruch                ZERTIFIKAT                  • Differenzierung der verschiedenen Fugen
                                     Norm B2232 + B6000
                                                                    Mittagspause                                                                                  • Was sind Ausgleichsschüttungen? Warum sind sie notwendig?
   13.30                             Prüfpflicht            Werkzeugkunde            Wärmeplombe            Praxis auf Baustelle      Heimreise
   bis                               Waagriss
                                                                                                                                                                  • Wie viel KN/m² muss der Estrich für den Wohnbau aufweisen?
   17.30                                                    Estrichlehre             Einbau                 Einbau
             ab 17 Uhr               Einbau                 Bindemittel              Zementestrich          Calciumsulfat-Fließ-                                  • Was sind W/B-Faktor, Sieblinie und Mischungsverhältnis?
             Einchecken              geb. Schüttung         Verlegeart                                      estrich
                                     (z.B. Fa. Thermotec)                            Maschinentechnik
             18 Uhr                  unter Berücksichtigung Darauf steh ich          Estrich glätten        FlieSSestrich für
                                                                                                                                                                  • Gefühl für die Abziehlatte – Ebenheit und Winkeltoleranz
             BegrüSSung              von Installationen                                                     unendliche Weiten
             Kennenlernen            Maschinentechnik                                                       Maschinentechnik                                      • Welches Bindemittel für welchen Estrich?

  Abend-   Eröffnungsdinner          Sozialkompetenz        Sucht und Gewalt – aus   Hangar 7 beim          Kletterhalle                                          • Was versteht man unter der Nachsorge des Estrichs?
  programm                           am Beispiel von        den Lebenserfahrungen    Flughafen Salzburg     oder Bowling
                                     Randgruppen            eines Betroffenen        oder Lagerfeuer                                                              • Maschinentechnik
  Das Ausbildungsprogramm und die Outdoor- & Fun-Module können sich aus organisatorischen oder witterungsbedingten Gründen ändern.
n . . .
Camp                                                  s                   st e
                                                                                                                                                                       Camp
        ger                                                                                                                                                                    ger

                                                    n                   e
 bodenle                                                                                                                                                                bodenle

                                           e n zu u           ro pa s B
                                 g e h ö r              zu Eu
                       . . . sie                   und
  ork & fu
           n                                                                                                                                                                      fun
 w                                                                                                                                                                      work &

                                              Benjamin Schindelars
                                              EuroSkills 2018 in Budapest,
                                              Ungarn

                                                                                           ?
                                              Die EuroSkills sind ein toller

                                                                               ...u n d Du
                                              Leistungsbewerb von jungen
                                              Profis (Höchstalter 25 Jahre).
                                              Hier kann jeder zeigen,                                                                            Benjamin Fröwis,
               Christian Aigner               was er kann.                                                                            Gold bei den EuroSkills 2014
               EuroSkills 2016 in Göteborg,                                                                                                     in Lille, Frankreich
               Schweden
                                                                                                                            Für mich war es eine tolle Erfahrung.
               Dieser internationale Erfolg                                                                                   500 Teilnehmer aus verschiedenen
               gab mir einen enormen Motivationsschub                                                                      Ländern, eine tolle Stimmung und das
               für meine berufliche Zukunft.                                                                                      hohe Niveau spornten mich zu
                                                                                                                                            Höchstleistungen an.

                                                                                                                 sein . . .
                                                                                                st d e r nächste
                                                                                        könnt e
                                                                                   Du
                                                                                                                       z
                                                                                                             020 in Gra
                                                                                                nEuroSkills 2
                                                                                    z.B. bei de
Camp
              ger
       bodenle                                                                                                            Zertifikatsverleihung Durch
                                                                                                          Bundesinnungsmeister Ing. Georg Mayrhofer

                 fun
       work &

                                         Das tolle Untergrund
                                         Perfekter Ergebnis erfreut trainer und Teilnehmer                                                                                 Internationale Trainer motivieren

                                                                                             Handwerkskunst vom feinsten...

TIPPS UND TRICKS EXKLUSIV VOM FACHMANN                                                                                                                  Wohlverdienter Feierabend mit Bratwurst und Pommes
Camp                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Camp
          ger                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             ger
 bodenle                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      bodenle

                            Die Kursleiter sind ausgewiesene Profis.
  ork & fu
           n                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               fun
 w                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            work &
                            Sie beherrschen die Kunst des Bodenlegens in Theorie und Praxis.
                                                                                                                                                                                                                           Ein Lehrling soll ein noch
                                                                                                                                                                                                                           wertvollerer Mitarbeiter für
                           „Das Camp ist für die Firma eine Chance                                      „Die Förderung des Selbstwerts durch
                           auf einen größeren wirtschaftlichen                                          den Erwerb von sozialen Kompetenzen
                                                                                                                                                                                                                           die Firma werden !
                           Erfolg (kompetentere und wachsamere                                          im Zusammenhang mit handwerklichem
                           Mitarbeiter; zeitintensive Einschulungen                                     Know-how ist wesentlicher Bestandteil                                                                              „Die Teilnehmer sollen die Grundlagen
                           im Betrieb werden reduziert).“                                               aller Camps.“                                                                                                      des Bodenlegerhandwerks richtig und
                                                                                                                                                                                                                           intensiv vermittelt bekommen, damit sie
                                                                                                                                                            Kursort                                                        diese dann in der Firma anwenden, ver-
                           Christian Reiböck, Bodenlegermeister,                                        Anton Spiegel                                                                                                      feinern und weiter trainieren können.
                           Innungsmeister der Bodenleger Salzburg                                       Bodenlegermeister                                   Die Bodenleger-Camps finden in der Landesberufsschule
                                                                                                                                                            Hallein statt. Dieses Schulungszentrum bietet uns beste        So werden sie in den Prozess des be-
                                                                                                                                                            Voraussetzungen für die Camps der Bodenleger.                  wussteren und professionellen Umgangs
                           „Das Estrich-Camp bietet allen                                               „Ein Geselle soll z.B. sagen können: Ich nehme                                                                     mit Materialien und Arbeitsabläufen                                                                                                                                                                                                  Ing. Georg Mayrhofer
                           engagierten Lehrlingen die Chance,                                           den Bernd (Lehrling im 2. Lehrjahr) für die         Es liegt direkt in der Stadt Hallein im Bundesland Salz-       verstärkt integriert.“                                                                                                                                                                                                               Bundesinnungsmeister
                           Estrich von der Pike auf kennen zu                                           Sockelleistenmontage mit. Dadurch werden            burg und ist aufgrund der geografischen Lage von ganz
                           lernen.                                                                      sich das Selbstbewusstsein des Lehrlings und        Österreich aus sehr gut zu erreichen.
                           Übrigens: Das Estrich-Camp gilt auch                                         auch die Integration in die Firma wesentlich
                           als überbetriebliche Ausbildung.“                                            verbessern.“                                                                        Die bereitgestellte Halle      Zertifikat und Maschinenführerschein
                                                                                                                                                                                            bietet optimale Arbeits- und
                           Heinz Schmiedlechner
                                                                                                                                                                                            Schulungsbedingungen.
                           Produktmanager Bodensysteme                                                  Manuel Kronawettleitner
                                                                                                                                                                                            Auch für sehr gute Pausen-                                                                                                                                                                      Camp
                                                                                                        Bodenlegermeister                                                                                                                                      Camp
                                                                                                                                                                                                                                                                                      eger                                                                                                                   boden

                           Fa. MOLDAN
                                                                                                                                                                                                                                                                                bodenl                                                                                                                            leger

                                                                                                                                                                                                                                                                                         fun                                                                                                            work &
                                                                                                                                                                                                                                                                              work &                                                          Eine Bildungsveranstaltung                                             fun

                                                                                                                                                                                            und Mittagsverpflegung ist
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Österreichs
                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Für Bodenleger                                                                            der Bundesinnung
                                                                                                                                                                                                                                                                        der Bundesinnung                                                                                                                                      Für Bodenleger

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    -
                                                                                                                                                                                                                              Eine Bildungsveranstaltung                                                                                                                                                                                          Österreichs

                                                                                                                                                                                                                                                 Maschinen                                                                                                                     zertifikat
                                                                                                                                                                                            gesorgt.
                                                                                                                                                                                                                                                führerschein                             Herr                                                                                        MAx MUSTER
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Herr

                                                                                                                                                                                                                                                                     MAx MUSTER Camp 1
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          hat Erfol
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               der Bundesinnung greich am Bodenleger
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 der Bodenleger        Camp 1
                                                                                                                                                                                                                                                                h am Bodenleger                  en.

                                                                                                                                                                                            Unser besonderer Dank gilt                                                                                                                                                                                                                                          Die erfolgreiche Teilnahme an den
                                                                                                                                                                                                                                                 hat Erfolgreic                       teilgenomm                                                                                Österreichs
                                                                                                                                                                                                                                                                          Österreichs                                                                                                       teilgenom
                                                                                                                                                                                                                                                         der Bodenleger                                                                                                                                                                         men.
                                                                                                                                                                                                                                       der Bundesinnung

  Projektverantwortung: Christian Reiböck und Anton Spiegel                                                                                                                                 Herrn Michael Burghardt                               Christian
                                                                                                                                                                                                                                                   Bodenlege
                                                                                                                                                                                                                                                               Reiböck
                                                                                                                                                                                                                                                               rmeister
                                                                                                                                                                                                                                                                        r Salzburg
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Anton Spiegel
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                rmeister
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Bodenlege
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Innungsm
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Christian
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Bodenleg
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   eister der
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Reiböck
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               ermeister
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Bodenleg
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       er Salzburg
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Anton Spiegel
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Bodenleg
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    ermeister
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Camps wird mit der Überreichung
  Unterricht in Theorie und Praxis: Christian Reiböck, Anton Spiegel, Heinz Schmiedlechner, Manuel Kronawettleitner und Anwendungstechniker der Industrie
                                                                                                                                                                                                                                                    ister der Bodenlege

                                                                                                                                                                                            für die hervorragende Un-                                                                                                                                                                                                                                           eines Maschienenführerscheins
                                                                                                                                                                                                                                          Innungsme

                                                                                                                                                            Michael Burghardt                                                                                                              Ing. Georg
                                                                                                                                                                                                                                                                                            Bundesinnu
                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Mayrhofer
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       ngsmeister
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Ing. Georg
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Bundesinn
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Mayrhofer
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              ungsmeis
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       ter

  Stundenpläne, Maschinen- und Materiallisten: Christian Reiböck und Anton Spiegel                                                                          Heimleiter Ibsenheim, Hallein   terstützung der Camps.                                                                                                                                                                                                                                              und eines Zertifikats bescheinigt.
Camp
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           ger
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               bodenle

                                                                                                                                                                               Rasch Anmelden !
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            fun
                                                                                                                                                                               Auf www.wko.at/bodenleger gibt es das Online-Anmeldeformular – einfach ausfüllen,                                               work &
                                                                                                                                                                               das gewünschte Camp auswählen, ev. Sonderwünsche vermerken und absenden!
                                                                                                                                                                               Nun können auch Sonderwünsche angeführt werden, wie z.B. Musterverlegung, Belag verschweißen...
                                                                                                                                                                               Die Anmeldung zum Praxistraining zur Lehrabschluss- und Meisterprüfung erfolgt ebenfalls mit
                                                                                                                                                                               diesem Online-Formular.
                                                                                                                                                                                                                                                                                           Camp 1
                                                                                                                                                                                                                                                                                           Sonntag, 03.03. – Freitag, 08.03.2019
Sonnenaufgang*                                       Fantastisches Bergpanorama*
                                                                                                                                                                               Neu: Praxistraining                                        Die Anmeldungen werden nach Eingangs-
                                                                                                                                                                                                                                          datum berücksichtigt.
                                                                                                                                                                                                                                                                                            Camp 2

                                                                                                                                                                               zur Lehrabschluss-
                                                                                                                                                                                                                                                                                           Sonntag, 10.03. – Freitag, 15.03.2019
                  Gerhard und Birgit   In der Halleiner Hütte sorgen Birgit und Gerhard                                                                                                                                                   Pro Camp sind 15 Teilnehmer vorgesehen.

                                       für Gemütliche Unterkunft und Verpflegung                                                                                               und Meisterprüfung                                         Die reinen Kurskosten pro Teilnehmer und          Camp 3
                                                                                                                                                                                                                                          Camp betragen E 550,–.                           Sonntag, 17.03. – Freitag, 22.03.2019
                                       Der Berggasthof Halleiner Hütte liegt am Fuße des          Halleiner Hütte, Berggasthof/Hütte                                           Folgende Trainingsmöglichkeiten zur Lehrabschluss- und     Unterkunft und Verpflegung werden von der
                                       Schlenken in einem sonnigen Almgebiet auf 1150 m.          Spumberg 55, 5421 Adnet                                                      Meisterprüfung werden angeboten                            Berufsgruppe der Bodenleger getragen.            Camp 4
                                       Von hier hat man einen fantastischen Ausblick auf das      office@halleinerhaus.at, www.halleinerhaus.at                                Camp 1 – 3: Teppich, Belag, Parkett                                                                         Sonntag, 24.03. – Freitag, 29.03.2019
                                                                                                                                                                                                                                          Die Camps werden durch Lehrbetriebe, den
                                       Bergpanorama im Tennengau.                                 Gratis-WLAN im ganzen Haus.                                                  Camp 4: Estrichverarbeitung
                                                                                                                                                                                                                                          Partnern und die Bundesinnung der
                                       Zwei gemütliche Gaststuben (eine ist ein voll ausgestat-                                                                                Ev. gewünschte Trainingsschwerpunkte können bei der
                                                                                                                                                                                                                                          Bauhilfsgewerbe unterstützt und finanziert.
                                       teter Seminarraum mit Beamer, Leinwand und Flipchart)      Anreise: Am besten und einfachsten mit der Bahn bis                          Anmeldung angegeben werden.                                                                                 Weitere Informationen:
                                       stehen uns während der Camps exklusiv zur Verfügung.       Hallein. Wir treffen uns am Bahnhof Hallein und fahren                                                                                  Aus organisatorischen Gründen kann sich
                                                                                                                                                                                                                                                                                           Bundesinnung der Bauhilfsgewerbe
                                       Als Unterkunft gibt es Doppel- und Mehrbettzimmer mit      gemeinsam hinauf zur Halleiner Hütte.                                                                                                   das Programm ändern.
                                       frisch renovierten Etagen-                                                                                                                                                                                                                          Wirtschaftskammer Österreich
                                                                                                                                              Linz    St.Pölten
                                       duschen und WCs.                                                                                                             Wien                                                                                                                   Schaumburgergasse 20/6, 1040 Wien
                                                                                                                                                                                                                                                                                           Frau Carina Bittenauer
                                                                                                                   Salzburg
                                       „Auf 1.150 Metern zählt der                                                                                                Eisenstadt                                                                                                               Tel.: 01 5056960-224
                                       rücksichtsvolle und herzliche                                                          Hallein                                                                                                                                                      Fax: 01 5056960-240
                                       Umgang miteinander“, sagen                                      Innsbruck                                                                                                                                                                           E-Mail: bittenauer@bigr4.at
                                                                                                                               Bischofshofen
                                                                                                                                                                                                                                                                                           www.wko.at/bodenleger
                                       die Wirtsleute. In der Küche                                Bregenz                                           Graz
                                                                                                                                 Klagenfurt
                                       wird großer Wert auf einhei-
                                                                                                                                                                                                                                                           Hier geht‘s zur Anmeldung auf
                                       mische Speisen und deren                                                                                                                                                                                            www.wko.at/bodenleger
                                       Qualität gelegt.                                           Achtung: Im Haus besteht Hausschuhpflicht!
                                                                                                  Handtücher und Hausschuhe nicht vergessen!                                               Den Prüfungserfolg sichern
Gemütliche Gaststube                   *© Johann Eppenschwandtner
Camp
                                                                                                                         ger
                                                                                                             bodenle

                                           Herzlichen Dank an unsere Partner !
                                                                                                                          fun
                                                                                                             work &

Camp 1 in Hallein

                    Super, Ziel erreicht

                                                                                 Die Teilnehmer Bedanken sich !

                                                                                         Dank der Partner bekommen alle
                                                                                         Lehrlinge Werkzeuge, eine Arbeitshose
                                                                                         und ein T-Shirt geschenkt.
r 7 b e geistert

                                                                                  Camp
                                                       Ha n g a                    bodenleger

                                                                                   work & fun

                       l e tterhall  e
            in d e r K
Hoch hinaus

                                  m p
                                                                                                     ad e
                                          eger
                                    bodenl

                                a
                              C     work &
                                             fun
                                                                 2019
                                                                                                Upgr
                                                                                                   20 19                                                isterprüfu
                                                                                                                                                                     ng !

                                                          n g a m Lagerfeuer                                                        hrabschlus
                                                                                                                                               s- und Me
                                nis Pur
                                                                                                                         zur   Le
                                             super Stimmu
                          l e b                                                                               istraining
               Natu r e r                                                                        Neu : Prax
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren