EICHSFELDER KULTURHAUS HEILBAD HEILIGENSTADT

EICHSFELDER KULTURHAUS HEILBAD HEILIGENSTADT
1.
       Spielplan
HALB
JAHR
2020


           EICHSFELDER
           K U LT U R H AU S




              HEILBAD
           HEILIGENSTADT
EICHSFELDER KULTURHAUS HEILBAD HEILIGENSTADT
EVENT- & TAGUNGSLOCATION
                              IN HEILBAD HEILIGENSTADT

      Ungestört arbeiten. In stilvollem Ambiente feiern. Erstklassigen Service genießen.
         Mitten von herrlicher Natur umgeben, bietet unser 4-Sterne-Superior Haus
             die optimalen Bedingungen für ein erlebnisreiches, effektives und
        kommunikatives Miteinander. Veranstalten Sie Ihre Tagung in einem unserer
         9 Seminarräume und 2 Kreativwerkstätten oder planen Sie Ihre Festlichkeit
       in einem exklusiven Rahmen. Mit uns als professionellen Partner an Ihrer Seite
                  können Sie Ihrem Event ganz entspannt entgegensehen.




        KONTAKTIEREN SIE UNS — WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE
            Hotel am Vitalpark | In der Leineaue 2 | D-37308 Heilbad Heiligenstadt
Tel.: +493606663/6637-820 | veranstaltung@hotel-am-vitalpark.de | www.hotel-am-vitalpark.de
EICHSFELDER KULTURHAUS HEILBAD HEILIGENSTADT
2
                                        11.1.2020
                                                                auf einen
                                                                                         blick
                                                              Neujahrsgala 2020 – „Traummelodien der Operette“
                                        19.1.2020             Immer wieder sonntags, Show
                             3
                                        24.1.2020             TINA – The Rock Legend, Tina Turner-Show
                             4
                                        31.1.2020             Moscow Circus on Ice „The Grand Hotel“, Eisshow
                             5
                                          2.2.2020            Der kleine Drache Kokosnuss, Familienmusical
                             6
                                          7.2.2020            Die Ladiner, Volksmusikshow
                             7
                                          9.2.2020            Jetzt kommt die Süße, Helga Hahnemann-Show – Abo
                             8
                                        16.2.2020             Super ABBA, Konzert – Abo
                             9
                                        28.2.2020             Kabarett Leipziger Pfeffermühle – Abo
                             10
                                          1.3.2020            Yesterday, The Beatles Musical
                             11
                                    6./7.3.2020               Zauber der Travestie, Show
                             12
                                        14.3.2020             Uwe Steimle „Fludschen muss es!”, Kabarett
                             13
                                        15.3.2020             Der Schäferstadl, Show
                             14
                                        24.3.2020             Erfurter Luftwaffenmusikkorps der Bundeswehr, Benefizkonzert
                             15
                                          3.4.2020            Feuerwehrmann Sam, Familienveranstaltung
                             16
                                        19.4.2020             Vicky Leandros, Konzert
                             17
                                        24.4.2020             Baumann & Clausen, Comedy
                             18
– Änderungen vorbehalten –




                                          1.5.2020            Karat 45, Jubiläumskonzert
                             19
                                          9.5.2020            De Randfichten zum Muttertag, Konzert – Abo
                             20
                                        16.5.2020             Maxi Biewer im Foyer, Lesung
                             21
                                        20.6.2020             Katrin Weber & Gunther Emmerlich „Wie im Kino“, Konzert
                             22
                                                              Kammerkonzerte im Foyer – Abo
                             23
                                                              Galerie Eichsfelder Kulturhaus, Eichsfelder Musikschule
                             24


                                  Thea terk arte n als Gesc  henk                       Online-Eintrittskarten gibt es unter
                                                         ten mit einem
                                  Machen Sie Ihren Freunden und Bekann                 www.eichsfelder-kulturhaus.de !
                                  besonderen Theatererlebnis eine Freude.




                                                                   Folgen Sie uns auf Facebook unter
                                                                                                          !
                                                              www.facebook.com/eichsfelder.kulturbetriebe                      1
EICHSFELDER KULTURHAUS HEILBAD HEILIGENSTADT
2020              UNVERGESSLICHE MOMENTE

ja ar
  nu              ALS GESCHENK…




                                                    Schenken Sie Freude mit
                                                    einem besonderen Erlebnis
                                                    im Eichsfelder Kulturhaus!
                                                    Wir bieten Ihnen für jeden
                                                    Anlass passende Gutscheine
                                                    und Eintrittskarten festlich
                                                    als Geschenk verpackt.




                                     NEUJAHRSGALA 2020
                                             „TRAUMMELODIEN
                                                DER OPERETTE”
                            Festliche Operettengala mit Vokalsolisten,
                                Musikern des Nationaltheaters Brünn
                                und Tänzern des Fernsehballetts Prag

                          Mit einer kräftigen Portion „Wiener Schmäh“, schönen
                          Kostümen und großer Begeisterung intonieren die
                          namhaften Vokalisten populäre Stücke wie u. a. „Wer
                          uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die
                          Christel von der Post“ und „Brüderlein und Schwester-
                          lein“. Die erstklassigen Sopranistinnen Ginger McFerrin
                          und Leonan de Montiel sowie der Tenor Mila Wilden
                          sind allesamt gefeierte Stars an renommierten Häusern
                          in Stockholm, Bologna, Prag, Zürich, Brighton, Inns-
Samstag, 11.1.2020        bruck und Lyon. Auch ein zartes Augenzwinkern darf
15.30 Uhr                 nicht fehlen beim Pas de deux „Pizzicato Polka“, dem
                          „Kaiserwalzer“, bei „An der schönen blauen Donau“,
Eintritt                  dem „Can Can“, der „Tritsch-Tratsch-Polka“ und ge-
                          nauso beim „Radetzky-Marsch“.
34,00 €•29,00 €•24,00 €
                          Bühne also frei für puren Genuss!

 2
EICHSFELDER KULTURHAUS HEILBAD HEILIGENSTADT
IMMER WIEDER SONNTAGS                                                   2020




                                                                         ja ar
 Stefan Mross präsentiert in seiner
 Live-Show Bernhard Brink, die
 Zillertaler Haderlumpen,




                                                                            u
 Anna-Carina Woitschack und




                                                                           n
 Robin Leon

Die Erfolgstournee geht weiter! Auch 2020 setzt
Stefan Mross die beliebte Live-Tour „Immer wieder
sonntags…unterwegs“ fort und begrüßt hochkarätige
Gäste auf der Bühne.

Was Millionen Zuschauer vor dem Fernseher regelmä-
ßig begeistert, ist live mindestens noch einmal so schön!
Das von den Fans heißgeliebte Format garantiert ein
Show-Erlebnis vom Feinsten mit erstklassiger deutscher
Musik, guter Stimmung und vielen Überraschungen –
natürlich unter tatkräftiger Mitwirkung und Einbezie-
hung des Saalpublikums! Kurzweilig moderiert und
musikalisch mitreißend, bringt „Immer wieder sonn-
tags…unterwegs“ Alt und Jung zusammen. Diese Show
verspricht eine tolle Party, vollgepackt mit Schlager-
und Volksmusik sowie Top-Unterhaltung!                    Stefan Mross   Bernhard Brink

Entertainer Stefan Mross, der „Immer wieder sonn-
tags“ mit seiner witzigen und geerdeten Art seit über
15 Jahren vor einem Millionenpublikum moderiert,
freut sich auf einen unvergesslichen Nachmittag mit
wundervollen Gästen. Einer von ihnen ist Schlager-
Ikone Bernhard Brink, der mit über 100 Singles einer
der beständigsten Künstler der deutschen Schlagerbran-
che und ein echter Hit-Garant ist! Aber super Stim-
mung und gute Laune sind auch mit den Zillertaler
Haderlumpen vorprogrammiert – nach 33 Jahren ge-
meinsamen Musizierens verabschieden sie sich exklusiv Anna-Carina        Robin Leon
                                                       Woitschack
auf dieser Tour von ihren Fans und sorgen für ein Kon-
zerterlebnis voller Emotionen. Leidenschaft und
Lebensfreude garantiert außerdem Anna-Carina Woit-                Sonntag, 19.1.2020
schack, die seit ihrer Teilnahme bei „DSDS“ nicht
mehr vom deutschen Schlagerhimmel wegzudenken ist.                         16.00 Uhr
Ebenfalls dabei: Sommerhit-König Robin Leon mit                                Eintritt
seinem Song „Mein Sommertraum“. Damit gelang ihm
der Sprung in die Schlagerwelt.                                     54,90 €•52,90 €


                                                                                     3
EICHSFELDER KULTURHAUS HEILBAD HEILIGENSTADT
2020
ja ar                                                           TINA –
                                                     THE ROCK LEGEND
                                                           BREAK EVERY RULE!
  nu
                                         Die große Tina Turner ist eine absolute Ausnahme-
                                         künstlerin. Ihr einzigartiges Lebenswerk feiern und
                                         ehren – das ist der Anspruch der Show „TINA – The
                                         Rock Legend“.
                                         Die Verehrung für die Rocklegende spürt man in der
                                         aufwendig produzierten Multimedia-Show vom ersten
                                         bis zum letzten Ton. „Nutbush City Limits“, „Let’s
                                         Stay Together”, „What’s Love Got To Do With It”,
                                         „Break Every Rule”, „Typical Male”, „Foreign Affair”,
                                         „Simply The Best”, „Golden Eye” – ein Superhit jagt
                                         den nächsten, performed mit einer umwerfenden
                                         Wucht, leidenschaftlicher Bühnenpräsenz und geradezu
                                         unfassbar nah am Original.
                                         Erleben Sie eine beeindruckende musikalische Retro-
                                         spektive über das Lebenswerk des Weltstars Tina Turner
                                         in einem Tribute-Konzert der Superlative.
                                         Explosiv! Authentisch! LIVE on stage!




 Freitag, 24.1.2020
 19.30 Uhr
 Eintritt
 54,90 €•49,90 €•44,90 €• 39,90 €
 sowie Kinder- und Gruppentarife
 Abendkassenzuschlag: 2,50 € pro Karte


  4
EICHSFELDER KULTURHAUS HEILBAD HEILIGENSTADT
MOSCOW CIRCUS ON ICE                                                       2020




                                                                             ja ar
 „THE GRAND HOTEL”
 Die neue Show auf dem Eis!




                                                                               nu
Die fesselnde, atemberaubende und imponierende Eis-
Show für Groß und Klein geht in neuem Gewand und
einem erfrischenden Flair mit packender Atmosphäre auf
große Europa-Tournee! Anfang des Jahres ist es wieder
soweit, dann machen die Eiskünstler aus Moskau Zwi-
schenstopp in bekannten, deutschen Städten. Erstmalig
gastiert das Ensemble nun auch in Heiligenstadt! Erleben
Sie atemberaubende Akrobatik und schwindelerregende
Stunts, verpackt in einer vollkommen neuen Story.
Werden Sie Teil der Moscow Circus on Ice-Familie und
lassen Sie sich überraschen, wie Eiskunstlauf und Zirkus
auf der Bühne zu einer einmaligen Show auf dem Eis
verschmelzen.
Mit „The Grand Hotel“ inszeniert das Team vom Mos-
kauer Eiszirkus die lange Erfolgsgeschichte ihrer Eis-
Show in einer völlig neuen Darbietung. Liebe, Hass und
Intrigen, Abenteuer und Überraschungen: Es gibt wahr-
scheinlich keinen besseren Ort als ein Grand Hotel, an
dem die unterschiedlichen Stimmungen und Charaktere
der Gäste so oft aufeinandertreffen. Lassen Sie sich vom
charismatischen Portier des Hauses empfangen und hu-
morvoll durch den Abend begleiten. Tollpatschig gerät er immer wieder in ungeschickte Situationen,
kann in diesen aufgrund seines witzigen und leicht unbeholfenen Charakters jedoch stets dem
Schlimmsten entgehen. Doch alles, was er so erfährt und erlebt, das erleben auch Sie hautnah mit!
Treffen Sie Köche, Zimmermädchen und sehr besondere Gäste des Hauses und erfahren Sie, wie span-
nend nur ein einziger Abend in „The Grand Hotel“ sein kann. Nanu, wen oder was sucht denn der
Portier zwischen den edlen Gästen des Luxus-Hotels? Finden Sie es heraus!
„The Grand Hotel“ ist eine Liebeserklärung für treue Zu-
schauer der russischen Eis-Show und die, die es noch wer-
den wollen. Modernste Technik, ein zauberhaftes Büh-                Freitag, 31.1.2020
nenbild und das Talent der weltbesten Eiskunstläufer
wurden erneut zu einer einmaligen Show on Ice vereint.         16.00 Uhr & 20.00 Uhr
Lassen Sie sich verzaubern von der hohen Kunst des En-                          Eintritt
tertainments, den Anblick der fantasievollen Kostüme,
verpackt in einer mitreißenden Story, bei der der Humor       54,95 €•49,95 €•39,95 €
nie zu kurz kommt.
                                                                  Kinder bis 14 Jahre
Niemand wird im Saal des Kulturhauses frieren, denn
die Aufführungen finden auf Kunststoffeis statt.              49,95 €•45,95 €•34,95 €
                                                                                          5
EICHSFELDER KULTURHAUS HEILBAD HEILIGENSTADT
2020
februar                           DER KLEINE DRACHE
                                          KOKOSNUSS
                               Das Musical für die ganze Familie!
                                    Gastspieltheater Lichtermeer



                          Wie passt ein ganzes Land in eine kleine Flasche? Wieso
                          ist Zauberer Holunder auf einmal so gar nicht mehr
                          nett zu seinen Untertanen? Und was können der kleine
                          Drache Kokosnuss und seine Freunde tun, damit im
                          Flaschenland alles wieder gut wird? Das sind wichtige
                          Fragen, und die müssen dringend geklärt werden. Also
                          bricht der kleine Feuerdrache auf, zu einem ganz beson-
                          deren Abenteuer. Mit dabei sind natürlich auch das
                                                      schlaue       Stachelschwein
                                                      Matilda und der Fressdra-
                                                      che Oskar (keine Angst, er
                                                      ist Vegetarier). Alle Dra-
                                                      chenfans haben jetzt die
                                                      Möglichkeit, ihre Helden
                                                      hautnah und live zu erle-
                                                      ben, denn Ingo Siegners
                                                      großer Bucherfolg kommt
                                                      nun endlich und exklusiv
                                                      als aufwändiges Kindermu-
                                                      sical auf die große Bühne.
                          Drachen, Zwerge und Zauberer spielen, singen und
                          tanzen vor einem wandelbaren Bühnenbild durch die
                          spannende Geschichte. Eine märchenhafte Welt wartet
                          darauf, neu entdeckt zu werden.
Sonntag, 2.2.2020         Der kleine Drache Kokosnuss – Das Musical: Das ist
                          eine Show für die ganze Familie, die man auf gar
15.00 Uhr                 keinen Fall verpassen sollte.
Eintritt                  Für Kinder ab 4 Jahren geeignet.
25,10 €•23,25 €•21,45 €
Kinder (4 bis 14 Jahre)
ermäßigt
23,25 €•21,45 €•19,65 €


 6
EICHSFELDER KULTURHAUS HEILBAD HEILIGENSTADT
DIE LADINER
 Die Volksmusikkönige aus Südtirol
                                                                         2020




                                                                           februar
 Mit dabei sind: Nicol Stuffer &
 das Kastelruther Männerquartett



Wenn man ihre Lieder hört, spürt man den Hauch stil-
ler Erhabenheit, der die einzigartige, ungetrübte Natur-
schönheit der Südtiroler Dolomiten umgibt. Man spürt
ungezwungene Musik in perfekter Umsetzung und ehr-
licher Darstellung – ihre Heimatverbundenheit ist fast
schon legendär. Die Ladiner – Joakin
und Otto – haben in ihrer erst kurzen
Karriere Musikgeschichte geschrieben.
Die zwei sympathischen Vollblutmusi-
ker haben mit ihrer beruhigenden
Musik eine Welle der Begeisterung im
gesamten deutschsprachigen Europa
entfacht. Mit dem Grand-Prix-Sieg im
Jahre 2004 stiegen sie schließlich in den
obersten Olymp volkstümlichen Musik-
schaffens. Längst sind Erfolgstitel wie
„Allein in Einsamkeit“, „Erinnerung an
Mama“ oder „Beuge dich vor grauem
Haar“ zu Evergreens geworden. Eine
Vielzahl von Auszeichnungen belegt
symbolisch die Wertschätzung eines
Millionenpublikums für die Ladiner aus
Südtirol. Publikumsnähe ist für Joakin
und Otto so selbstverständlich, dass
man sie eigentlich nie erwähnen muss!
Wo immer die beiden Südtiroler Naturburschen auf
ihren zahlreichen Tourneen auftreten, begeistern sie ihr
treues Publikum mit ihren fröhlichen, zu Herzen
gehenden Liedern.
                                                                   Freitag, 7.2.2020
                                                                          19.30 Uhr
                                                                              Eintritt
                                                           59,90 €•49,90 € •39,90 €


                                                                                   7
EICHSFELDER KULTURHAUS HEILBAD HEILIGENSTADT
2020
februar                                                  JETZT KOMMT
                                                             DIE SÜSSE
                                      Eine Show um Helga Hahnemann
                                                        und Freunde



                                 Erinnerungen sind eine schöne Sache, aber oftmals
                                 bleibt im Vordergrund das Lachen und die Tränen sind
                                 längst vertrocknet.

                                 Unser musikalischer Rückblick stellt die Lieder und
                                 fröhlichen Momente einer unvergessenen Künstlerin in
                                 den Mittelpunkt, dabei werden Tanzszenen damaliger
                                 Revueprogramme in unsere Tage versetzt, aber begeis-
                                 tern wie eh und je. Prachtvolle Kostüme und ausge-
                                 wählte Tänzerinnen bezaubern mit Choreografien von
                                 damals und heute. Musikalische Reminiszenzen an
                                 ebenso beliebte Schlagerinterpreten aus damaliger Zeit
                                 runden das Kaleidoskop dieser Show in einem Spiegel-
                                 bild unvergessener Interpreten ab. Millionen saßen vor
                                 den Fernsehapparaten, wenn die „Henne“ mit ihrer
                                 Berliner Schnauze das Publikum in Stimmung brachte.
                                                      Helga Hahnemann stand für All-
                                                      tagshumor und Melodien, die Gas-
                                                      senhauer waren und von ihren Fans
                                                      mitgesungen wurden. Und so ist es
                                                      auch heute noch, wenn ihre Titel
                                                      erklingen. Melodien wie „Dicke
                                                      da“, „Clärchens Ballhaus“ oder
                                                      „Wo ist mein Geld bloß geblie-
                                                      ben“ sind Evergreens. Unvergessen
                                 auch ihre Rollen als Ilse Gürtelschnalle, Traudel Schulze
                                 oder Erna Mischke. Helga Hahnemann moderierte
                                 nicht nur den „Kessel Buntes“, sie sang, steppte, spielte,
                                 tanzte mit dem Fernsehballett auf Spitze und sprang
                                 auch mal in den Spagat.
Sonntag, 9.2.2020
                                 Sie war eine brillante Entertainerin! Geschichten und
17.00 Uhr                        Lieder der einzigartigen Helga Hahnemann und manch
Eintritt                         anderem Ostdeutschen Schlagerinterpreten kehren auf
                                 die Bühne zurück. Neunzig unterhaltsame Minuten
49,95 €•47,95 €                  garantieren Kurzweil und beste Stimmung vom ersten
für Abonnement und Freiverkauf   bis zum letzten Titel.


 8
SUPER ABBA
 A TRIBUTE TO ABBA
                                                                    2020




                                                                       februar
ABBA ist retro, ABBA ist kultig, ABBA ist super!

ABBA verbindet Generationen – weltweit kennen die
Menschen ihre Songs. In einem bis ins Detail musika-
lisch choreographiertem Live-Konzert bringt „Super
ABBA – a Tribute to ABBA“ die unvergessenen
Songs von Agnetha, Anni-Frid, Björn und
Benny auf die Bühne – ein Hochgenuss für
Jung und Alt!

Zusammen mit ihrem Mentor und Manager
Stig Anderson entschlossen sich die begnade-
ten Musiker und Soundtüftler Benny Anders-
son und Björn Ulvaeus 1972 nach bereits be-
achtlichen Erfolgen in ihrem Heimatland
Schweden, ihre Ehefrauen, die ebenfalls er-
folgreichen Sängerinnen Anni-Frid Lyngstad
und Agnetha Fältskog, mit ins Boot zu holen
und landeten mit „People need Love“ und
„Ring, Ring“ auf Anhieb Super-Hits. Mehr als
40 Jahre sind es jetzt her, dass die Ausnahme-
karriere von ABBA einen ganz besonderen
Höhepunkt erlebte: Am 6. April 1974 gewan-
nen die schwedischen Popkünstler mit „Water-
loo“ den 19. „Grand Prix Eurovision de la Chanson“ in
Brighton und legten so den Grundstein für eine bis
heute nahezu unerreichte Weltkarriere.

„Super ABBA – a Tribute to ABBA“ lässt jetzt den Gla-
mour-Pop und die musikalischen Ohrwürmer aus der
Glitzerwelt auf den Konzertbühnen wieder aufleben.       Sonntag, 16.2.2020
Wochenlang wurde im Tonstudio am unverwechsel-
baren ABBA-Klang gearbeitet. Mit Superhits wie „Wa-               18.00 Uhr
terloo“, „Money, Money, Money“, „Thank You For
The Music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trou-
                                                                     Eintritt
per“, „Dancing Queen, „Chiquitita“ oder „Fern-             39,00 €•38,00 €
ando“ lässt diese Show die ABBA-Glitzerwelt auf         für Abonnement und Freiverkauf
Plateauschuhen wieder auferstehen.

                                                                                  9
2020
februar                                 KABARETT LEIPZIGER
                                            PFEFFERMÜHLE
                                         mit dem Programm „Fairboten“
                                                 Es spielen: Elisabeth Sonntag,
                                           Matthias Avemarg, Rainer Koschorz;
                                                     Marcus Ludwig (Klavier),
                                                  Steffen Reichelt (Schlagzeug)

                                 „Sich regen, bringt Segen“, sagt der Volksmund. Aber,
                                 wenn man dann zur Tat schreitet, eingreift, hilft oder
                                 Partei ergreift, ist das oft verboten! Ist das fair? Die
                                 Leipziger Pfeffermühle sagt dazu unmissverständlich:
                                 Nein! Haben Sie Mut! Helfen Sie einem Lehrer, wenn
                                 er mit Helikopter-Eltern kollidiert! Kümmern Sie sich
                                 um arbeitslose Dackel! Singen Sie im Fahrstuhl, der ste-
                                 cken bleibt, auch mal die Internationale! Pflegen Sie das
                                 Personal in Pflegeberufen! Rufen Sie dem kleinen Mann
                                 zu: Es kommt nicht auf die Größe an!
                                 Die Leipziger Pfeffermühle zeigt wieder mal Ent-
                                 schlossenheit, auch wenn es „FAIRBOTEN“ ist!!!




Freitag, 28.2.2020
19.30 Uhr
Eintritt
24,50 €•23,50 €
für Abonnement und Freiverkauf


 10
YESTERDAY –
 THE BEATLES MUSICAL
                                                                 2020




                                                                    märz
 performed by the
 London West End Beatles



Diese Show bringt die Beatles auf die Bühne zurück!
Keine Band hat die Welt je so verändert, wie es den
Beatles gelungen ist. Keine andere Band hat die Musik-
geschichte so nachhaltig geprägt und keine Band ist
heute, über 50 Jahre nach ihrer Gründung, noch so po-
pulär wie damals. Wie ihre Karriere im britischen Liver-
pool ihren Anfang nahm, wie sie im Hamburger Rot-
lichtviertel St. Pauli zum Geheimtipp wurden und
schließlich mit ihrer Musik die Welt zu erobern began-
nen, diese beeindruckende Erfolgsgeschichte zeichnet
das Musical „Yesterday“ ambitioniert nach. Erzählt
wird die Geschichte aus der Sicht einiger Wegbegleiter,
wie Manager, Produzent oder ehemaliger musikalischer
Mitstreiter, die alle in unterschiedlichster Weise zum
kometenhaften Aufstieg der „Fab Four“ beigetragen
haben und über diese Zeit berichten. Schauspieler
Michael Seeboth gibt ihnen auf der Bühne Stimme und
Gestalt. Die Musik der Beatles, die Musikgeschichte ge-
schrieben hat, bleibt dabei stets Hauptakteur. Absolut
authentisch und im unverwechselbaren Sound der
legendären „Boygroup“ werden so berühmte Songs wie
„Penny Lane“, „Hey Jude“, „Yellow Submarine“,
„All you need is love“, „She loves you“ und viele
mehr gespielt. Die authentische instrumentale Interpre-
tation und die musikalische Gesamtperformance in ihrer
bestechenden Perfektion machen diese große Live-
Show zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Mit dem Beatles-Musical „Yesterday“ erinnern vier her-
vorragende Solomusiker an die Erfolgsgeschichte der
vier Pilzköpfe aus Liverpool. Die ausgefeilte Bühnen-      Sonntag, 1.3.2020
show mit aufwändigen Licht- und LED-Effekten ent-
führt die Zuschauer auf eine faszinierende visuelle und
                                                                   19.00 Uhr
akustische Reise in jene Zeit, als die Beatles Clubs,                 Eintritt
Arenen und Festivals in brodelnde Hexenkessel verwan-
delten – ein ebenso mitreißendes wie authentisches          39,95 €• 37,95 €
Konzert-Erlebnis für Jung und Alt!


                                                                           11
2020
märz                    ZAUBER DER TRAVESTIE
                              – DAS ORIGINAL
                                 Die schrillste Nacht des Jahres
                                    anlässlich des Frauentages!
                                    Das Original mit Frl. Luise
                                           und ihrem Ensemble

                       Zauber der Travestie – das Original – die schräg
                       schrille andere Revue mit Gästen aus namhaften
                       Cabarets Deutschlands ist erneut im Eichsfelder
                       Kulturhaus mit einem Programm der Extraklasse zu
                       sehen!

                                                 Tauchen Sie ein in die Welt
                                                 der Travestie und lassen Sie
                                                 sich verzaubern, unterhal-
                                                 ten und überraschen. Mal
                                                 heftig, mal mit Herz und
                                                 das alles ist verpackt in eine
                                                 Vielfalt von farbenprächti-
                                                 gen Kostümen. Ob Mann
                                                 oder Frau – am Ende wis-
                                                 sen Sie es nicht genau…

                                                 Ein Highlight folgt dem
                                                 anderen und ein Künstler
                                                 jagt den anderen von der
                                                 Bühne in dieser rasanten
                                                 Show.

                                                 Erleben Sie eine Show, in
                                                 der Sie mitmachen, tanzen
                                                 und singen können. Das ist
                                                 eine Gala-Revue der ande-
                       ren Art, Show-Cabaret der Extraklasse mit Angriff auf
                       die Lachmuskeln.
Freitag, 6.3.2020      Allen Gästen und vor allem den Herren schon jetzt:
                       TOI, TOI, TOI…
Samstag, 7.3.2020
                       Empfohlen ab 16 Jahren.
jeweils 19.30 Uhr
Eintritt
25,50 €•24,00 €
NUR NOCH RESTKARTEN!

12
UWE STEIMLE
 „FLUDSCHEN MUSS ES!“
                                                                     2020




                                                                        märz
 Das neue Programm




Erleben Sie Uwe Steimle, den charmanten, liebenswer-
ten und authentischen sowie vielseitigen Dresdner Ka-
barettisten mit seinem neuen Programm: „Fludschen
muss es“




…ganz genau, wenn’s fludschd, ist beim Sachsen die
Welt in Ordnung. Wenn’s nämlich ni fludschd, könnte
etwas fehlen, dann wird’s fourschbar. Eine Zumutung
sondergleichen!!!
In feinem Dresdner Sächsisch spricht Uwe Steimle
übers Wurzelwerk der deutschen Seele: unsere Mutter-
sprache. Er ist fest davon überzeugt, über die Sprache
zum Gefühl vordringen zu können…, wenn’s fludschd!

                                                             Samstag, 14.3.2020
                                                                       19.30 Uhr
                                                                          Eintritt
                                                         34,10 €•30,80 €•27,50 €

                                                                               13
2020
märz                           DER SCHÄFERSTADL
                                  Unterwegs im Frühjahr mit
                                 Angela Wiedl, Richard Wiedl
                                           und den Schäfern



                     Sie zählen zweifellos seit vielen Jahren zu den Top Ten
                     der Volksmusik. Bianca, Carla, Michael und Urschäfer
                     Uwe, besser bekannt als die Schäfer, die wohl erfolg-
                     reichste Kultgruppe der volkstümlichen Musik. Sie sind
                                       eine Institution in der volkstümlichen
                                       Schlagerszene und vor allem sehr er-
                                       folgreich und das seit vielen Jahren.

                                      Im Frühjahr 2020 geht die Erfolgs-
                                      gruppe wieder auf große Tournee und
                                      feiert mit vielen Stars ein Fest der
                                      Volksmusik und das in ausgewählten
                                      Häusern, wo die Nähe zum Publikum
                                      besonders zu erleben sein wird.

                                      Mit dabei sind Stars wie Angela
                                      Wiedl, eine der ganz großen Stimmen
                                      der Volksmusik, und ihr Bruder
                                      Richard Wiedl, der Sie in die Welt
                                      der Klassik und Operette entführen
                                      wird. Dazu laden Sie die Schäfer zu
                                      einem „Schäferstündchen“ ein und
                                      das natürlich mit ihren schönsten, be-
                                      kanntesten und neuesten Liedern und
                                      sorgen so für beste Stimmung und
                                      großartige Unterhaltung.

                     Feiern Sie mit beim „Schäferstadl“, dem großen
                     Fest der Volksmusik!

Sonntag, 15.3.2020
15.00 Uhr
Eintritt
42,00 €•39,60 €


14
BENEFIZKONZERT
 mit dem Erfurter Luftwaffenmusikkorps
                                                                 2020




                                                                    märz
 der Bundeswehr
 Spendenaktion „Thüringen hilft“
 der Thüringer Allgemeinen


Das Luftwaffenmusikkorps ist mit neuen Märschen auf
Tour!

Mit zackigen Märschen startet das Luftwaffenmusikkorps
Erfurt im Frühjahr in die neue Konzertsaison für die
Spendenaktion „Thüringen hilft“.

Radetzky-Marsch, Silberkondor und natürlich die „Alten
Kameraden“ – die typischen Klänge der Militärmusik
dominieren diesmal das neue Programm. Legte
das Orchester in den vergangenen Jahren mit
klassischen Stücken und Musical-Melodien viel
Wert auf die musikalische Vielfalt, setzt es diesmal
auf die beliebten Märsche, die sich wie ein roter
Faden durch das neue Programm ziehen. Aber
auch bei der Auswahl dieser traditionellen Stücke
ließ der Orchesterleiter – der junge Major Tobias
Wunderle – Vielfalt und Abwechslung nicht
außer Acht. So dürfen sich die Gäste auf lang-
same wie schnelle, rasante und gesetzte Märsche
freuen, aber auch auf andere Stücke, etwa be-
liebte Volkslieder.




                                                         Dienstag, 24.3.2020
                                                                   16.00 Uhr
                                                                      Eintritt
                                                            20,00 €•18,00 €


                                                                           15
2020
april                             FEUERWEHRMANN SAM
                                               LIVE!
                                          Das große Campingabenteuer!




                               Als zwei berühmte Biologen auf der Suche nach einem
                               seltenen Tier in Pontypandy ankommen, erklären sich
                               Feuerwehrmann Sam und Elvis freiwillig bereit, sie
                               während ihrer Expedition durch den Wald zu führen.
                               Als Norman Price sich der Jagd nach dem Tier an-
                               schließt und sich im Wald verirrt, gerät die ganze
                               Gruppe in Gefahr. Wird Feuerwehrmann Sam alle ret-
                               ten können?

                               Zu erleben sind Sam, Elvis, Penny, Feuerwehrhaupt-
                               mann Steele und Norman in einer völlig neuen, spekta-
                               kulären Familienshow für Jung und Alt. Das große
                               Campingabenteuer mit viel Musik, Tanz und wagemuti-
                               gen Rettungsaktionen ist ein Spaß für die ganze Familie.

                               Verkleidung ist erwünscht!
                               Feuerwehrmann Sam lädt alle jungen Besucher ein, sich
                               als Feuerwehrmann oder Pfadfinder zu verkleiden.




Freitag, 3.4.2020
16.00 Uhr
Eintritt
31,50 €•29,00 €
25,00 €•21,50 €
Kinder (bis 12 J.) ermäßigt
26,50 €•24,00 €
20,00 €•15,00 €
zzgl. Tageskassenzuschlag am
Veranstaltungstag


16
VICKY LEANDROS
 & BAND
                                                                      2020




                                                                       april
 „Ich und das Leben –
 Die größten Hits“



Seit über 50 Jahren steht Vicky Leandros nun auf der
Bühne – ein halbes Jahrhundert, in dem sie zum viel-
fach preisgekrönten und geehrten Weltstar aufgestiegen
ist. Von ihrem ersten Bühnenauftritt als Teenager im
Jahr 1965 über ihren Grand-Prix-Sieg im Jahr 1972, bis
zu ihren unzähligen Hits (allein über 40 Top-Ten-Hits
in Europa, Kanada und Japan) und etlichen Interpreta-
tionen von Evergreens in acht Sprachen reichen die
Zeugnisse ihrer beachtlichen internationalen Laufbahn.
Mit über 50 Millionen verkauften Tonträgern und 500
Albumveröffentlichungen weltweit zählt Vicky Lean-
dros zu den erfolgreichsten Künstlerinnen überhaupt.
In Deutschland jedoch ist die gebürtige Griechin am
populärsten.

Freuen Sie sich auf einen hochemotionalen Abend
mit vielen bekannten Melodien und einer Künstlerin
mit unverwechselbarer Stimme.




                                                               Sonntag, 19.4.2020
                                                                        19.30 Uhr
                                                                           Eintritt
                                                         63,00 €•58,00 €•53,00 €


                                                                                17
2020
april                     BAUMANN & CLAUSEN
                              „TATORT BÜRO“
                                  Das neue Bühnenprogramm!




                     Das Credo von Deutschlands lustigsten Bürokraten:
                     Wer lang im Büro sitzt, macht auch nur Fehler. Will-
                     kommen beim neuen Bühnenprogramm von Baumann
                     & Clausen: TATORT BÜRO.

                                            Alfred Clausen und Hans-Wer-
                                            ner Baumann liefern in ihrer
                                            neuen, zweistündigen Show eine
                                            Lachsalve nach der anderen. Sie
                                            decken die Karteileichen des
                                            Büroalltags    auf:    Hierarchie
                                            schlägt Wissen, Vitamin B jegli-
                                            che Kompetenz. Wer sich in
                                            Zeiten der Digitalisierung so
                                            quer stellt wie Baumann und
                                            Clausen, weiß ganz schnell:
                                            TATORT BÜRO hat nichts
                                            mit Taten zu tun. Arbeit ist wie
                                            Salz in der Suppe – zu viel
                                            davon und du spuckst es sofort
                                            aus. Baumann & Clausen liefern
                                            mit ihrem neuen Bühnenpro-
                                            gramm die lustigsten Antworten
                                            der Republik auf alle Fragen, die
                                            unter der Käffchentasse bren-
                                            nen. Denn von der Pause lernen,
                                            heißt siegen lernen. Ganz nach
                                            Alfreds Motto: Ich habe heute
                     meinen Wecker mit zur Arbeit genommen, damit er mal
                     sieht, wozu er mich jeden Tag zwingt.
Freitag, 24.4.2020
                     Darauf ein Käffchen? BINGO!
19.30 Uhr
Eintritt
30,50 €


18
KARAT 45                                                                  2020




                                                                                mai
 DIE TOUR ZUM
 GROSSEN JUBILÄUM!



Die Berliner Kultband feiert 2020 ein ganz besonde-
res Jubiläum – 45 Jahre KARAT!
Im Jahr 30 nach dem Mauerfall ist es ganz sicher kein
Geheimnis mehr und breitet sich gar zunehmend in
westelbischen Rezeptionsräumen aus: Die Rockmusik
aus dem Osten Deutschlands hat eine sehr große Anzahl
Künstler und Lieder zu bieten, die fester Bestandteil des
gesamtdeutschen Kulturerbes waren, sind und bleiben
werden. Unter diesen ragt, bei aller Wertschätzung für
die anderen, eine Band noch einmal ein ganz besonderes
Stück heraus: KARAT. Die Band verzichtet darauf, zum
Jubiläum ein weiteres Best Of zu veröffentlichen, wohl
aber nutzen sie das Jahr, um live ihre Stärken zu bün-
deln. „Karat 45“ umfasst so viele Konzerte wie die
Band an Jahren hat, darunter ein Konzert in Heiligen-
stadt! Das KARAT ist eine Maßeinheit für den Feingehalt von Gold. Die Band KARAT grün-
dete sich 1975 und gab von Beginn an 100 % ihrer künstlerischen Meisterschaft und wurde
schnell zu einem Juwel der deutschsprachigen Pop- und Rockmusik-Landschaft. Der Lohn
dafür waren neben der dauerhaften Fan-Begeisterung zahlreiche ‚funkelnde‘ Auszeichnungen,
darunter ganz viel Gold. Bereits 1983 erhielt KARAT für ihr bahnbrechendes Album „Der
blaue Planet“ (1982 veröffentlicht) in der damaligen Bundesrepublik Deutschland ihre erste
‚Goldene Schallplatte‘ und verweilte 48 Wochen (!) ununterbrochen in den Album-Charts. Nur
ein Jahr später folgte Gold Nummer 2 für ihren nächsten Genie-Streich, das 1979 veröffent-
lichte Meisterwerk „Albatros“.
Die 45jährige Band-Geschichte von KARAT verzeichnet aber auch Tiefschläge. Den schlimms-
ten 2004, als Sänger Herbert Dreilich nach einer schweren Krankheit verstarb. Die Band war
nach einer kurzen ‚Nachwende-Durststrecke‘ gerade wieder auf der Erfolgsspur, sie veröffent-
lichte neue Studio-Alben, „Die geschenkte Stunde“ (1995), „Balance“ (1997) und „Licht und
Schatten“ (2003), als die Schock-Nachricht KARAT und
die Fans mitten ins Herz traf. Nur einer konnte diesen
schweren Verlust ersetzen: Herberts Sohn CLAUDIUS
DREILICH, der 2005 neuer KARAT-Sänger wurde.                        Freitag, 1.5.2020
Nicht nur, dass er die alten Hits mit einer seinem Vater
vergleichbaren Stimme, aber eigener Ausdruckskraft in-                         19.30 Uhr
terpretierte…, Claudius bastelte sofort mit den alten Re-                          Eintritt
cken an neuen Songs, die auf bislang drei weiteren
Alben produziert wurden.                                  48,00 €•43,00 €•38,00 €

                                                                                        19
2020
mai                                         DE RANDFICHTEN
                                          Neustart zum Muttertag!




                                 De Randfichten, die mit Platin und dem deutschen
                                 Musikpreis Echo ausgezeichnete Kultband aus dem Erz-
                                                gebirge, sind nach einer kleinen kreativen
                                                Pause wieder da. Mit moderner, trendiger
                                                Musik und in neuer Besetzung gehen sie
                                                nun wieder ans Werk. Bei ihren unzähli-
                                                gen Konzerten in der Vergangenheit, in
                                                allen großen Konzerthallen Deutschlands
                                                und auch im Ausland, heizten sie dem
                                                Publikum mit ihrem urwüchsigen, stim-
                                                mungsvollen Sound kräftig ein. Dies soll
                                                nun mit einem frischen zeitgemäßen
                                                Sound so weitergehen. Dafür haben sich
                                                Marion (De Pfeif) und Michl extra einen
                                                neuen Gitarristen ins Boot geholt. Mit
                                                Rene „Schrödi“ Schröder kommt somit
                                                auch ein „frischer Wind“ in die Randfich-
                                                ten-Musik. Dies kann man bereits deutlich
                                                hören in den 3 neuen Songs, welche aktu-
                                                ell produziert und demnächst mit dem
                                                neuen Album auf den Markt kommen.
                                                Hören kann man das neue Hit-Material
                                                jedoch schon bald live, wenn die Rand-
                                                fichten wieder auf Tour gehen. Im aktuel-
                                                len Programm werden natürlich neben
                                                den brandneuen Songs wie „Hey Du, lass
                                                doch bitte mein kleines Herz in ruh“,
                                                „Fesche Männer“ und „Wer anderen eine
                                 Blume sät, blüht selber auf“ auch die allseits bekannten
                                 „Randfichten-Klassiker“ wie der „Holzmichl“ oder
                                 „Steig ei, wir fahr‘n in de Tschechei“ nicht fehlen.
Samstag, 9.5.2020
17.00 Uhr                        Es hat sich also einiges getan im „Randfichten-
                                 Wald“, man darf auf die neuen Randfichten ge-
Eintritt                         spannt sein…
32,90 € • 29,90 €
für Abonnement und Freiverkauf


20
MAXI BIEWER
 LIEST AUS IHREM BUCH
                                                               2020




                                                                  mai
 „ICH MACH‘ AUS REGEN
 SONNENSCHEIN“


Das Leben als Wetterfee ist gar nicht so einfach.
Schließlich kann selbst Maxi Biewer
nicht immer nur Sonne und blauen Him-
mel vermelden. Den Zuschauer möchte
man aber doch wohlgemut und optimis-
tisch stimmen! Deutschlands bekannteste
Wettermoderatorin nimmt die Besucher
mit auf die Reise hinter die TV-Wetter-
karten und die Kulissen der RTL-Fern-
sehwelt. Mit weit über 15.000 Vorhersa-
gen in allen Wetterlagen von »Guten
Morgen Deutschland« bis »RTL Aktuell«
ist Maxi Biewer Deutschlands erfahrenste
Wettermoderatorin. Hier erfährt der ge-
neigte Zuhörer alles, was er schon immer
über die Wettervorhersage und Wetter-
moderation wissen wollte. Wie kommt
der Wetterbericht zustande? Warum liegt
er gefühlt ständig daneben? War früher
mehr Schnee? Und was tun, wenn man
vor laufender Kamera einen Lachanfall
bekommt und nicht mehr aufhören kann?
Maxi Biewer erzählt alles über ihre Sicht
auf das Wetter, die Meteorologie, die
hohe Kunst der Vorhersage und ihre
Fernsehkarriere als Moderatorin. Dane-
ben kommt auch Privates nicht zu kurz:
Sie berichtet von ihrem berühmten Lach-
anfall und wie Stefan Raab auf sie aufmerksam wurde,
erzählt von Silvesterplänen und durchwachten Nächten.   Samstag, 16.5.2020
Offen und optimistisch berichtet Maxi Biewer aus der
manchmal bewölkten, meist aber heiteren Großwetter-              19.30 Uhr
lage ihres Lebens.                                                   Foyer
                                                                    Eintritt
                                                                   20,00 €

                                                                         21
2020                        KATRIN WEBER &
                        GUNTHER EMMERLICH
 juni                         „WIE IM KINO“
                                  Das Schönste am Film ist die Musik!!!




                     Katrin Weber und Gunther Emmerlich sind von Kopf
                     bis Fuß auf Kino eingestellt und behaupten: Das
                     Schönste am Film ist die Musik! Von Stummfilm bis
                     laut, von UFA über die DEFA bis zur MAFIA – ob
                     Frank Sinatra, Liza Minnelli, Manfred Krug oder Ma-
                     donna…, alles ist dabei.

                     Machen Sie sich ein Bild, wir kümmern uns um den
                     Ton – mit viel Musik, viel Humor und vor allem viel
                     Weber und viel Emmerlich…




Samstag, 20.6.2020
19.30 Uhr
Eintritt
39,60 € • 36,30 €


22
KAMMERKONZERTE IM FOYER

Samstag, 22.2.2020, 19.30 Uhr

„DER KARNEVAL VON VENEDIG“
mit dem Salon-Trio
Dresdner Solisten
Opernarien und Gassenhauer –
Unterhaltungsmusik um 1900
Auf dem Programm des Konzertes für Kor-
nett, Klavier und Kontrabass stehen Werke
großer Meister wie G. Verdi, V. Bellini und
J. B. Arban. Begleitet wird der Kornettist (ein
Instrument aus der Trompetenfamilie) Joa-
chim Karl Schäfer von der Pianistin Oksana
Weingardt sowie der Kontrabassistin Yuka
Inoue. Es erklingen u. a. eine „Fantasie über
AIDA“ von Giuseppe Verdi, eine „Fantasie
über NORMA“ von Vincenzo Bellini, der
„Karneval von Venedig“ sowie Bearbeitungen
berühmter Opernmelodien von Jean-Baptiste
Arban. Lassen Sie sich entführen in die Klang-
welt der Unterhaltungsmusik um 1900.
Das Salon-Trio Dresdner Solisten, bestehend
aus führenden Instrumentalisten, wurde im
Jahr 2018 von Joachim Karl Schäfer gegründet
und hat sich zur Aufgabe gemacht, die Werke der Hochblüte der europäischen Musikkul-
tur um 1900 zu pflegen.
Joachim Karl Schäfer (Trompete & Kornett) wurde in Dresden geboren, studierte in sei-
ner Heimatstadt an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ und gilt als her-
ausragender Musiker der neuen Trompeter-Generation. Er ist Gründer und Leiter seines
nach ihm benannten Trompetenensembles. Zudem gründete Joachim K. Schäfer jüngst
das Kammerensemble „Die Dresdner Bach-Solisten“ und konzertiert regelmäßig bei be-
kannten Konzertreihen in Deutschland sowie im Ausland.

Auf Grund der Sanierung des Heiligenstädter Schlosses (Landratsamt) wird die Kon-
zertreihe „Kammerkonzerte in der Schlosskapelle“ in das Foyer des Eichsfelder Kultur-
hauses verlegt.

Eintritt: 14,00 €  Schüler und Studenten 11,00 €
Abonnement und Freiverkauf
Kartenvorverkauf: Theaterkasse des Eichsfelder Kulturhauses und Buch- und Musikalien-
handlung Multhauf, Wilhelmstr. 18 und Schöllbach 10 in Heiligenstadt

                                                                                 23
ENSEMBLEKONZERT
                      der Eichsfelder Musikschule

Sonntag, 17.5.2020                      Ensembles vom Duo bis zum Orchester gestalten ein
                                        abwechslungsreiches Programm mit Werken der
16.00 Uhr                               Klassik bis hin zu Titeln des modernen Genres.
Eintritt frei                           Die Ensemblearbeit ist ein wesentlicher Aspekt, durch
                                        den sich Musikschulen in Trägerschaft der Kommunen
                                        vom privaten Musikunterricht in besonderer Weise un-
                                        terscheiden. So hat auch an der Eichsfelder Musikschule
                                        das Ensemblemusizieren einen besonderen Stellenwert.
                                        Dies widerspiegelt sich nicht nur in zahlreichen Auftrit-
                                        ten der Ensembles der Eichsfelder Musikschule in der
                                        Region sondern auch in herausragenden Wettbewerbs-
                                        ergebnissen, wie jüngst beim Landesorchesterwett-
                                        bewerb in Sondershausen (siehe Foto) oder beim Wett-
                                        bewerb „Jugend musiziert“. Derzeit wirken insgesamt
110 Schüler in verschiedensten Ensembles der Musikschule mit. Hier können die Schüler ihre im
Einzelunterricht erlernten Fähigkeiten und Fertigkeiten anwenden und einbringen. Das Lernen
an der Musikschule bringt in dieser Form des Gemeinschaftsmusizierens für den Einzelnen eine
zusätzliche Motivation mit sich.
Es liegt nahe, dieser Tatsache in Form eines Konzertes, in dem ausschließlich Ensembles in Er-
scheinung treten, gerecht zu werden. Dabei sind vor allem Kammerensembles, das Kinder- und
Jugendorchester der Eichsfelder Musikschule, der Vokalkreis sowie das Bläserensemble zu hören.



      GALERIE EICHSFELDER KULTURHAUS

                   AUSSTELLUNG „MÄRCHENWELTEN“
         2. Kinderausstellung des Ateliers Herzensdinge in Heiligenstadt
             Leiterin: Anja Meuthen | bis 24.04.2020 | Eintritt frei

Schneewittchen, Froschkönig, Frau Holle und       Bilder zu bekannten und eher unbekannten
Co. wurden liebevoll von den Kindern des          Märchen. Auch die Illustrationen zu dem
Malkurses unter der Leitung von Anja Meu-         neuen Kinderbuch „König Kugelbauch“ des
then gezeichnet und mit selbst gemischten         Heiligenstädter Autors Günter Liebergesell
Farben zum Leben erweckt. Aus Rot, Gelb           wurden von den Kindern gezeichnet.
und Blau sind märchenhafte und farbenfrohe
Aquarelle entstanden. Jeden Donnerstag tref-
fen sich die Kinder im Atelier Herzensdinge
und freuen sich auf kreative Übungen, die den     Öffnungszeiten
Kopf befreien, um sich dann bei mancher Ge-       Dienstag – Freitag: 9.00 Uhr – 16.00 Uhr
schichte in ferne Fantasiewelten begeben zu       sowie nach telefonischer Vereinbarung
können. So entstanden im letzten Jahr viele       unter Tel.: 0 36 06 / 60 80 60


24
"


                 THEATER-ABONNEMENT
    Wir bieten Ihnen mit dem Wahl-Abonnement Veranstaltungsbesuche zu günstigen Ein-
    trittspreisen an. Sie können die folgenden Vorstellungen im Abo besuchen, müssten für
    Ihr Abonnement aber mindestens 3 Veranstaltungen davon auswählen.

    Bitte kreuzen Sie Ihre Abo-Wünsche an:
                                                                        1. Parkett        2. Parkett
     World of Pipe Rock                    Abo-Eintritt:               48,00 €           42,00 €
       and Irish Dance
       3.1.2020, 19.30 Uhr
     Jetzt kommt die Süße                  Abo-Eintritt:               46,95 €           44,95 €
       9.2.2020, 17.00 Uhr
     Super ABBA                            Abo-Eintritt:               36,00 €           35,00 €
       16.2.2020, 18.00 Uhr
     Kammerkonzert im Foyer                Abo-Eintritt:               12,00 €              –
       22.2.2020, 19.30 Uhr
     Kabarett Leipziger                    Abo-Eintritt:               21,50 €           21,50 €
       Pfeffermühle
       28.2.2020, 19.30 Uhr
     De Randfichten                        Abo-Eintritt:               29,90 €              –
       9.5.2020, 17.00 Uhr

    Meine Anschrift:

     Name                                                Vorname


     Straße                                              Hausnummer                Tel.


     PLZ                                                 Ort

    Ich bestelle das Abonnement für insgesamt                  Personen.
    Bitte reservieren Sie mir nach Möglichkeit Plätze in der                  Reihe.
    Bitte senden Sie mir eine Abo-Bestätigung.

    Datenschutzerklärung
    Das Eichsfelder Kulturhaus verwendet personenbezogene Daten von Kunden nur für die Be-
    stellabwicklung im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und einer vom Kunden erteilten daten-
    schutzrechtlichen Einwilligung. Der Kunde erklärt hiermit ausdrücklich sein Einverständnis.


      Datum                                              Unterschrift

    Senden Sie dieses Formular bitte an das Eichsfelder Kulturhaus:
    Aegidienstraße 11a · 37308 Heilbad Heiligenstadt · Tel. 0 36 06 / 60 80 60 · Fax 0 36 06 / 60 80 89
                                                                                                          25
"
               ABO-BEDINGUNGEN

 Sie wählen:

               IHRE WUNSCH-VORSTELLUNGEN
               (3– 6 Veranstaltungsbesuche sind möglich)


 Unter der Telefonnummer 0 36 06 / 60 80 60 berät Sie unser Besucherservice.
 Oder Sie kommen einfach bei uns an der Theaterkasse vorbei.


 Öffnungszeiten/Telefonzeiten:
               Dienstag – Donnerstag 09.00 – 17.00 Uhr
               Freitag               09.00 – 16.00 Uhr


 Den Rest erledigen wir:
               BUCHUNG
               RECHNUNGSLEGUNG



 Ihre Eintrittskarten und die Abonnement-Rechnung senden wir Ihnen zu.
 Bei 4 Veranstaltungsbesuchen ist Zahlung in 2 Raten möglich.



 KÜNDIGUNG
 Abonnements werden unbefristet abgeschlossen. Deswegen verlängert sich
 Ihr Abonnement automatisch, wenn es nicht jeweils zum 31. 07. / 30. 12.
 mit vierwöchiger Frist schriftlich gekündigt wird.




26
"



                     KARTENBESTELLUNG
                             Ich bitte um nachfolgende Kartenbestellung:

    Datum        Uhrzeit Veranstaltung                                            Kartenanzahl
                                                                           1. Parkett 2. Parkett     Rang




                        Meine Anschrift:          Name                           Vorname


                                                  Straße                         Hausnummer


                                                  PLZ                            Ort


                                                                                 Telefon
    Die Karten werden per Post nach Rechnungsbegleichung zugesandt. Die Rechnungen zuzüglich einer
    Bearbeitungsgebühr von 3,00 € sind spätestens 14 Tage nach Erhalt zu überweisen. Die Begleichung ist
    nur u n b a r möglich. Bei nicht termingerechter Rechnungsbegleichung erlischt der Kartenanspruch.
    Besucher mit Rollstuhl
    Da nur eine begrenzte Platzkapazität vorhanden ist, weisen Sie uns bitte beim Kartenkauf oder der Reser-
    vierung auf Ihren Rollstuhl hin.
    Eine Kartenrücknahme nach Rechnungslegung ist grundsätzlich nicht möglich.
    Datenschutzerklärung
    Das Eichsfelder Kulturhaus verwendet personenbezogene Daten von Kunden nur für die Bestellabwick-
    lung im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und einer vom Kunden erteilten datenschutzrechtlichen Ein-
    willigung. Der Kunde erklärt hiermit ausdrücklich sein Einverständnis.



                                                           Datum                    Unterschrift

                            Senden Sie dieses Formular bitte an das Eichsfelder Kulturhaus:
                                                          Aegidienstraße 11a · 37308 Heilbad Heiligenstadt
                                                           Tel. 0 36 06 / 60 80 60 · Fax 0 36 06/ 60 80 89
                              Internet: www.eichsfelder-kulturhaus.de · eMail: info@eichsfelder-kulturhaus.de
                                                                                                         27
ALLG. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
K A RT E N V O RV E R K A U F
Kassenzeiten im Eichsfelder Kulturhaus Heiligenstadt
– montags geschlossen
– dienstags – donnerstags     von 9.00 – 17.00 Uhr
– freitags                    von 9.00 – 16.00 Uhr
– während der Sommerpause von 11.00 – 16.00 Uhr (29.06. – 21.08.2020)
– während der Weihnachtspause geschlossen (23.12.2019 – 1.1.2020)
– im Reisebüro Wolf, Hausener Weg 63, 37339 Leinefelde-Worbis, OT Worbis
– im Reisebüro Wolf, Bahnhofstraße 16, 37327 Leinefelde-Worbis, OT Leinefelde
Online-Kartenkauf gibt es ab sofort unter www.eichsfelder-kulturhaus.de.
Telefonische Kartenbestellungen im Eichsfelder Kulturhaus unter 0 36 06 / 60 80 60
Bei telefonischem Kartenverkauf (Tel. 0 36 06 / 60 80 60) erfolgt der Kartenversand per Post nach
Rechnungsbegleichung. Die Begleichung ist nur u n b a r möglich. Die Rechnungen sind spätestens 14
Tage nach Erhalt zu überweisen. Bei Kartenverkauf auf Rechnung wird eine Bearbeitungsgebühr von
3,00 € erhoben. Eine Kartenrücknahme ist grundsätzlich nicht möglich.
Personenbezogene Daten von Kunden werden nur für die Bestellabwicklung im Rahmen des gesetzlich
Zulässigen und einer vom Kunden erteilten datenschutzrechtlichen Einwilligung verwendet. Der Kunde
erklärt mit seiner telefonischen Bestellung ausdrücklich sein Einverständnis.
Kartenreservierungen
Die reservierten Karten sind innerhalb von 14 Tagen nach der Bestellung an der Theaterkasse abzuholen
und zu bezahlen. Danach erlischt die Reservierung.
Bei Kartenreservierungen bis zum Veranstaltungstag sind diese spätestens 30 Minuten vor Veranstal-
tungsbeginn an der Theaterkasse abzuholen.
Wir machen Platz für Sie! Werden Sie Abonnent des Eichsfelder Kulturhauses.
Wir bieten Ihnen ein Theaterabonnement zu günstigen Preisen für Veranstaltungen, die im Spielplan mit
Abonnement (Abo) gekennzeichnet sind, an. Nähere Informationen über das Theater-Abo erhalten Sie
an der Theaterkasse oder nach telefonischer Anforderung.
Garderobenabgabe
Aufgrund sicherheitstechnischer Bestimmungen bitten wir unsere Gäste um die Abgabe der „Straßengar-
derobe“ und größerer Taschen, Rucksäcke bei unserem Servicegarderobenteam.
Natürlich kostenfrei.
Besucher mit Rollstuhl
Da nur eine begrenzte Platzkapazität vorhanden ist, weisen Sie uns bitte beim Kartenkauf oder der Reser-
vierung auf Ihren Rollstuhl hin.
Datenschutzerklärung
Das Eichsfelder Kulturhaus verwendet personenbezogene Daten von Kunden nur für die Bestellabwick-
lung im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und einer vom Kunden erteilten datenschutzrechtlichen Ein-
willigung. Der Kunde erklärt hiermit ausdrücklich sein Einverständnis mit unserer Datenschutzerklärung
auf www.eichsfelder-kulturhaus.de.
Unsere Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
Unsere Anschrift:              Eichsfelder Kulturbetriebe
                               Eichsfelder Kulturhaus
                               Aegidienstraße 11a · 37308 Heilbad Heiligenstadt
                               Internet: www.eichsfelder-kulturhaus.de
                               eMail: info@eichsfelder-kulturhaus.de
Telefon: (0 36 06) 60 80 60 – Telefax (0 36 06) 60 80 89
Träger der Eichsfelder Kulturbetriebe: Landkreis Eichsfeld · mit Sitz in Heilbad Heiligenstadt
28
Eichsfelder Kulturhaus · Aegidienstraße 11a · 37308 Heiligenstadt · Tel. 0 36 06 / 60 80 60 · Fax 0 36 06 / 60 80 89
                                 Internet: www.eichsfelder-kulturhaus.de · eMail: info@eichsfelder-kulturhaus.de
Nächster Teil ... Stornieren