Frühjahr 2019 - Spektrum, Gallneukirchen

 
Frühjahr 2019 - Spektrum, Gallneukirchen
Österreichische Post AG Info.Mail Entgelt bezahlt

                                Frühjahr
                                    2019

Wie Ihr Beruf zur Berufung wird
Glück ist kein Zufall
Basenfasten
Alternative Reinigungsmittel
und Körperpflege
Baby-Shiatsu
Kindern mit dem Herzen begegnen

  Verein SPEK TRUM
  Alte Straße 3, 4210 Gallneukirchen
  Tel.: 07235/65969
  eMail: spektrum @ utanet.at
  www.spektrum-gallneukirchen.at
  www.facebook.com/SpektrumGallneukirchen
Frühjahr 2019 - Spektrum, Gallneukirchen
Verein SPEK TRUM – Frühjahr 2019

Liebe Freundinnen und Freunde,
wie schön, dass Sie sich wieder für unser Programmheft Zeit nehmen!
Ziehen Sie sich auf Ihren Lieblingsplatz zurück und schmökern Sie in Ruhe durch unseren Katalog. Rufen Sie uns
an und helfen Sie mit, unsere Veranstaltungen mit Leben zu füllen! Wir freuen uns auf Sie!
Alle neuen Veranstaltungen in diesem Programmheft sind besonders gekennzeichnet. Einzelberatungen für
ein gewaltfreies Leben und rund um Ihre berufliche Zukunft, Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung, zur
Gesundheitsprophylaxe und zur Elternbildung runden auch dieses Frühjahrsprogramm ab.
Bei der „Ordentlichen Generalversammlung“ am 13. Dezember 2018 wurde der Vorstand in seiner
bisherigen Funktion bestätigt:
          Renate Dornstauder, Obfrau
          Christa Plakolm, Kassierin
          Judith Gileli, Schriftführerin
          Gabriele Oyrer und Elisabeth Fragner, Rechnungsprüferinnen

Wir schonen die Umwelt und unsere finanziellen Ressourcen:
Gerne übersenden wir unsere Programmhefte digital. Bitte senden Sie uns dafür ein kurzes Email mit dem
Betreff „Elektronische Zustellung“ und Ihrem Namen und Ihrer Adresse.
Sollten Sie an unserem Programmangebot nicht mehr interessiert sein, rufen Sie uns bitte an – wir löschen
umgehend Ihre persönlichen Daten.
Wenn Sie nicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad ins SPEKTRUM kommen können, empfehlen wir Ihnen, Ihr
Auto auf dem öffentlichen Parkplatz – Alte Straße / Martin – Boos – Straße (ehemaliger Lagerhausplatz) –
zu parken.

                 Renate Dornstauder (Vereinsvorsitzende)         Birgit Auer (Geschäftsführerin)

                                                      -2-
Frühjahr 2019 - Spektrum, Gallneukirchen
Gewaltfrei leben! – Sensibilisierung und Beratung

Wir beraten und begleiten Frauen und Mädchen, die von
      • psychischer,
      • physischer,
      • sexueller,
      • struktureller oder
      • ökonomischer Gewalt betroffen sind.
Mit unserem Projekt sensibilisieren wir für das Thema Gewalt, leisten wertvolle Präven-
tionsarbeit und sind zentrale Anlaufstelle für gewaltbetroffene Frauen und Mädchen.
Unsere Ziele sind:
      • Frauen und Mädchen auf ihrem Weg aus der Gewalt zu stärken
      • Sensibilisierung für Gewalt und Missbrauch an Frauen und Mädchen
      • Enttabuisierung und Sichtbarmachen von Gewalt an Frauen und Mädchen
Die Bandbreite der Themen ist aufgrund der unterschiedlichen Lebensbedingungen und
Anliegen der Frauen und Mädchen sehr groß.
Zuhause, am Arbeitsplatz, in der Öffentlichkeit oder innerhalb von Partnerschaf ten
passiert Gewalt in unterschiedlichen Varianten an Frauen und Mädchen täglich.
      Psychische Gewalt
      Beleidigungen, Schimpfwörter, Demütigungen, Drohungen, anzüglichen Bemerkungen
      Physische Gewalt
      Schlagen, stoßen, schubsen, würgen, zwicken, an den Haaren zerren,
      mit Gegenständen werfen
      Sexuelle Gewalt
      Grabschen, Vergewaltigung, sexistische Beschimpfungen
      Strukturelle Gewalt
      Verbot von Ausbildung oder Berufstätigkeit, Verbot von Kontakten zu Familie
      oder Bekannten, Kontrollanrufe, einsperren
      Ökonomische Gewalt
      Verweigerung des Haushaltsgeldes oder der Zugang zu gemeinsamen Geldmitteln,
      Verwehrung eines eigenen Kontos

1/ 01: Regionale Beratungsstelle GEWALTFREI LEBEN!
1. Stärkung des Selbstbewusstseins
       Wenn Frauen eine längere Zeit in unterschiedlichsten Lebenssituationen von Gewalt be-
       troffen sind, verkümmern Selbstwert und Selbstvertrauen. Viele Frauen sind sich ihrer
       Stärken und Fähigkeiten nicht mehr bewusst. Sie fühlen sich schuldig an ihrer Situation,
       haben Angst und schämen sich.
      In unseren Einzelberatungen finden wir gemeinsam optimale Strategien und Rahmenbe-
      dingungen, um die Lebenssituation der Frauen zu verbessern und ihnen Wege aus einer
      Gewaltbeziehung zu öffnen.
      Das Vertrauen der Frauen in sich selbst wird gestärkt, wodurch sie sich von Unterdrückung
      und Gewalt befreien können. Wir unterstützen jede einzelne Frau in der Entwicklung
      ihrer Selbstverantwortung.

                                             -3-
Frühjahr 2019 - Spektrum, Gallneukirchen
Gewaltfrei leben! – Sensibilisierung und Beratung

2. Vermittlung von Information

Frauen erstat ten of t keine Anzeige, weil sie ihre Rechte bzw. die Möglichkeiten, ihren
Aggressor anzuzeigen, nicht kennen.

In unseren Einzelberatungen bearbeiten wir gemeinsam folgende Fragen:

         • Welche Rechte haben von Gewalt betroffene Frauen?
         • Welche Schritte können Sie im Fall von an Ihnen verübter Gewalt setzen?
         • Wo können von Gewalt betroffene Frauen Hilfe erhalten?

Welche Folgen und Hintergründe gibt es für die Frauen, wenn sie Gewalt ausgesetzt sind
und diese über lange Zeit erdulden müssen?

  Leitung:     Regina Kalab, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin,
               Berufsorientierungstrainerin, Mediatorin, Systemische Aufstellungsleiterin
  Zeit :       Termin auf Anfrage nach Vereinbarung!
  Ort :        Spektrum
  Preis:       kostenlos! Anmeldung im SPEK TRUM erforderlich!

  Sämtliche Einzelberatungen zum Thema GE WALFREI LEBEN! er folgen unter Einhaltung der Datenschutzgrund-
    verordnung, freiwillig, ver traulich, kostenlos, lösungs- und ressourcenorientier t und auf Wunsch anonym.

NEU – NEU – NEU – NEU – NEU – NEU – NEU – NEU
1/ 02 : Achtsamer Umgang mit mir selbst
         • Kennen Sie Ihre Werte, Fähigkeiten und Ressourcen?
         • Funktionieren Sie? Wie nehmen Sie sich selbst wahr?
         • Wie können Sie Ihren Fokus auf das Wesentliche, Ihr Ich, legen?

In diesem Seminar geht es alleine darum, dass Sie sich mit Ihrem ICH auseinander setzen. Was steckt
in Ihnen? Vielleicht entdecken Sie an diesem Abend neue Werte, Fähigkeiten und Ressourcen in sich.

Damit Sie gesund und selbstbewusst auftreten können, ist es wichtig, dass Sie den Fokus auf sich
selbst nicht verlieren und achtsam mit sich umgehen.

Leitung:       Marion Eckerstorfer, psychosoziale Lebens- und Sozialberaterin in Ausbildung
               unter Supervision
Zeit:          Dienstag, 21.5.2019, 19:30–21:30
Ort:           Spektrum
Preis:         € 20,– Anmeldung erforderlich, max. 12 Personen!

                                                     -4-
Frühjahr 2019 - Spektrum, Gallneukirchen
Systemische Familientherapie

         • Einzel-Psychotherapie (Erwachsene, Kinder und Jugendliche)
           bei: psychosomatischen Beschwerden, Angststörungen, Depressionen, Burn Out,
           Essstörungen, Verhaltensstörungen des Kindes- und Jugendalters
         • Paartherapie
         • Familientherapie

Das Ziel einer Psychotherapie ist es, seelisches Leid zu heilen oder zu lindern, in Lebenskrisen zu
helfen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die persönliche Entwicklung und
Gesundheit zu fördern. Psychotherapie ist ein eigenständiges Heilverfahren im Gesundheitsbereich für
die Behandlung von psychischen, psychosozialen oder auch psychosomatisch bedingten Verhaltens-
störungen und Leidenszuständen. (Quelle: Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie). Ich
arbeite nach der Philosophie, dass jeder Mensch der Experte für sein eigenes Leben ist. Manchmal ist
jedoch eine Unterstützung notwendig, um den Blickwinkel zu verändern, sich auf seine Ressourcen zu
besinnen oder diese herauszufinden.

Leitung:       Eva Schnellinger, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision,
               Mitarbeit auf der Jugendpsychiatrischen Ambulanz / Neuromed Campus
               Kepleruniversitätsklinikum, in der Clearingstelle für Psychotherapie und in freier Praxis
Zeit:          Terminvereinbarung unter 0650/ 75 94 040
Preis:         € 60,– pro Einheit

         • Einzel-Psychotherapie (Erwachsene, Kinder und Jugendliche)
         • Familientherapie
         • Paartherapie
         • Depression
         • Lebenskrisen
         • Psychosomatische Beschwerden
         • Erziehungsfragen
         • Familie und Partnerschaft

Systemische TherapeutInnen arbeiten mit Einzelpersonen, Paaren, Familien und Helfersystemen. Neben
der klinischen Anwendung findet systemisches Denken auch Niederschlag in anderen professionellen
Bereichen wie in der Organisationsberatung, Supervision und in der Fort- und Weiterbildung.
Jeder Mensch ist in einem System eingebettet und gestaltet es durch sein Handeln aktiv mit.
Das familiäre System kann man mit einem Uhrwerk vergleichen. Jedes Teil ist wichtig, damit es die richtige
Zeit anzeigen kann. Eine kleine Störung genügt und das fein abgestimmte System kommt aus dem Takt.
Im familiären Kontext bedeutet dies, dass jede Störung, ob extern oder intern sich auf einen Menschen
und dessen Umfeld auswirken und das daraus resultierende Verhalten, ebenfalls aktiv das System
beeinflusst. Um die Störung sichtbar zu machen, setzt die Psychotherapie verschiedenen Methoden ein.

Leitung:       Nina Gusenbauer, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision,
               Mitarbeit auf der Jugendpsychiatrischen Ambulanz / Neuromed Campus Kepleruniversitäts-
               klinikum, in der Clearingstelle für Psychotherapie, im Kinderhilfswerk und in freier Praxis
Zeit:          Terminvereinbarung unter 0660/15 616 48
Preis:         € 60,– pro Einheit

                                                   -5-
Frühjahr 2019 - Spektrum, Gallneukirchen
Kompetenz für Frauen

2/ 01: Regionale Beratungsstelle FRAU und BERUF
       •   für arbeitslose / Arbeit suchende Frauen und Mädchen,
       •   für Wiedereinsteigerinnen und für Karenzmanagement,
       •   Frauen und Mädchen, die sich beruflich neu orientieren möchten,
       •   Frauen und Mädchen, die ihre berufliche Karriere gezielt vorantreiben möchten,
       •   für Lehrstellen suchende Mädchen, für Schülerinnen /Schulabbrecherinnen

1. WIEDEREINSTIEGSBERATUNG/ BERUFSORIENTIERUNG
Sie sind…
Arbeit suchend oder arbeitslos? ...Wiedereinsteigerin? …in Elternkarenz? …in Ausbildung?
…am Weg zu einer beruflichen Veränderung?
Mein Kind ist nun im Kindergarten – kehre ich wieder zurück ins Berufsleben? – Soll ich in den alten Job
zurück? – Möchte ich ganz neu beginnen? – Soll ich Weiterbildungsmaßnahmen besuchen? Welche? –
Wie schaffe ich es, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen? – Meine Ausbildung ist fast beendet
– wo und wie soll ich mich bewerben? – Ich möchte den Job wechseln – aber wie?
Wenn Sie diese oder ähnliche Fragen beschäftigen – dann rufen Sie uns an!

Beratungsinhalte nach Bedarf und individuelle Begleitung :
       •   Berufsorientierung
       •   Aktive Unterstützung bei der Arbeitssuche
       •   Erstellung eines Bildungsplanes – Karriereplanung
       •   Informationen über zukunf tsorientierte Ausbildungswege und deren Finanzierung
       •   Auswahl geeigneter Bildungsinstitute
       •   Erarbeitung individueller Bewerbungsstrategien und -unterlagen
       •   Tipps im Umgang mit Ämtern und DienstgeberInnen
       •   Selbstsicheres Auf treten und Handlungsfähigkeit
       •   Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Zeitmanagement

2. UMSTEIGERINNENBERATUNG
       •   Sie sind in Ihrem Beruf nicht mehr glücklich?
       •   Sie merken, dass die Ausbildung, die Sie gerade machen, nicht die ideale ist?
       •   Sie haben das Gefühl, dass Ihnen etwas anderes leichter fallen würde – aber was?
       •   Sie stehen vor der Entscheidung ob Ausbildung oder gleich arbeiten?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit JA beantworten können, ist unsere Umsteigerinnenberatung das
Richtige für Sie!
Gemeinsam arbeiten wir Ihre Talente heraus und finden die Zukunftsmöglichkeiten, die für Sie am
besten geeignet sind!

                                                 -6-
Frühjahr 2019 - Spektrum, Gallneukirchen
Kompetenz für Frauen

3. KARRIEREBERATUNG
      • Sie stehen vor der schwierigsten Entscheidung in Ihrem Berufsleben:
        Sollen Sie Ihren Job verlassen und die sich Ihnen bietende Chance für Ihren
        nächsten Karriereschrit t nutzen?

Bei dieser Entscheidung unterstützen wir Sie gerne! Wir erstellen Ihren persönlichen Qualifika-
tions- und Stärkenkatalog und erarbeiten Ihren langfristigen Karriereplan. Wir wägen mit Ihnen
gemeinsam ab und definieren die nächsten Schritte auf Ihrem persönlichen Weg zum Erfolg.

4. KARENZMANAGEMENT
      • Sie möchten auch mit Kindern Ihre beruflichen Chancen wahren?
      • Ihre Karenzzeit soll sich möglichst gering auf Ihre Gehaltskurve auswirken?
      • Wie können Sie in der Karenzzeit am besten Kontakt mit Ihrer/Ihrem
        DienstgeberIn halten?
      • Sie möchten Ihre Karenzzeit für Weiterbildung nutzen?
      • Sie möchten nach der Karenzzeit in einem anderen Beruf oder bei einer/ einem
        andere (n) DienstgeberIn arbeiten?
      • Sie planen nach der Karenzzeit einen Karrieresprung?
      • Wie können Sie Familie und Beruf für alle zufrieden stellend vereinbaren?

In unserer Einzelberatung finden wir gemeinsam optimale Strategien und Rahmenbedingungen,
damit Sie die Balance zwischen Beruf und Familie halten und Ihre Karenzzeit bestmöglich für Ihre
Rückkehr ins Berufsleben nützen können!

5. MATURA – WAS NUN?
      •   Du stehst vor der Matura oder hast gerade maturiert?
      •   Du bist unsicher, wenn du in deine Zukunf t blickst?
      •   Dir stehen viele Möglichkeiten offen, aber die Entscheidung fällt dir schwer?
      •   Du weißt nicht, ob du studieren oder doch eine Arbeitsstelle suchen willst?
      •   Du möchtest studieren, weißt aber nicht genau, welche Studienrichtung?

Diese Einzelberatung gibt dir die Möglichkeit, dich mit deinen eigenen Wünschen, Vorstellungen
und Fähigkeiten auseinander zu setzen, findet mit dir heraus, was du wirklich willst und begleitet
dich auf deinem Weg der Entscheidungsfindung.

                                               -7-
Frühjahr 2019 - Spektrum, Gallneukirchen
Kompetenz für Frauen

6. LEHRSTELLENSUCHE/ BERUFSORIENTIERUNG
          • Deine schulische Ausbildung ist (fast) beendet oder du bist Schulabbrecherin?
          • Du bist dir nicht sicher, welchen Beruf du nach der Schule ergreifen möchtest?
          • Du hast schon einige Absagen auf Bewerbungen erhalten?
Dann bist du bei uns richtig! In unserer Einzelberatung bearbeiten wir folgende Themen:
          •   Schwierigkeiten von SchulabgängerInnen
          •   Berufsorientierung / passende Ausbildungsfirma finden
          •   Deine persönlichen Stärken
          •   Tipps für Bewerbungsschreiben und Lebenslauf
          •   Das Bewerbungsgespräch (richtiges Outfit und dein Auf trit t)
          •   Eignungstests
          •   Mit Absagen umgehen

                     Für alle Beratungen von Punkt 1 bis Punkt 6 gilt :
         Leitung : Regina Kalab, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin,
                   Berufsorientierungstrainerin, Mediatorin,
                   Systemische Aufstellungsleiterin
         Zeit :    Termin auf Anfrage nach Vereinbarung!
         Ort :     Spektrum
         Preis :   € 10,– für das Erstgespräch, alle weiteren Beratungsstunden
                   sind kostenlos! Anmeldung im SPEK TRUM erforderlich!

   Sämtliche Einzelberatungen zum Thema FRAU und BERUF erfolgen unter Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung,
                    freiwillig, vertraulich, lösungs- und ressourcenorientiert und auf Wunsch anonym.

NEU – NEU – NEU – NEU – NEU – NEU – NEU – NEU
2/ 02 : Wie Ihr Beruf zur Berufung wird
Nicht selten fühlen wir uns in unserem Beruf nicht wohl oder es fehlt uns die Liebe dazu. An diesem
Abend sehen wir uns gemeinsam an, was Sie als Einzelne an Ihrer Situation ändern und welche Stra-
tegien zu mehr Erfüllung im Berufsleben beitragen können. Denn um nachhaltig erfolgreich in Ihrem
Job zu sein, braucht es andere Fähigkeiten als Ellbogentechnik oder fachliche Kenntnisse. Aus syste-
mischer Sicht ergründen wir unbewusste Mechanismen und Dynamiken bzw. wie sich diese zum Teil
krank machenden Faktoren auswirken können (Burnout, Mobbing...).
Dieser Abend bietet Ihnen die Möglichkeit, über Ihren beruflichen Tellerrand hinaus zu blicken.

Leitung:          Tanja Lamplmair, TCM-Ernährungsberaterin, system. Kinesiologin, psychol. Beraterin
                  Benjamin Lamplmair, Karriereentwickler, Fa. Consolution
Zeit:             Dienstag, 14.5.2019, 19:30–21:30
Ort:              Spektrum
Preis:            € 20,– Anmeldung erforderlich, max. 15 TeilnehmerInnen!

                                                       -8-
Frühjahr 2019 - Spektrum, Gallneukirchen
Kompetenz für Frauen

2/ 03 : MS Word
           Für Personen jeden Alters, die bereits über Grundkenntnisse in MS Word verfügen
       • Gestalten und Speichern von Schriftstücken
       • Bilder und Fotos einfügen
       • Zeichen- und Absatzformatierung
       • Seitenlayout, Kopf- und Fußzeilen
Leitung:        Matthias Schmid, Diplompädagoge
Zeit:           Montag, 4., 11., 18. und 25.3.2019, 18:00–21:00
Ort:            Volksschule Mittertreffling
Preis:          € 120,– Anmeldung erforderlich, max. 8 Personen!

2/ 04 : Unterwegs mit dem iPad
Sie überlegen den Kauf eines Tablets und möchten im Vorfeld mehr darüber wissen?
An diesen Abenden haben Sie die Gelegenheit, sich mit dem iPad vertraut zu machen.
ipads sind für alle TeilnehmerInnen vorhanden.

       • Tipps für Ihren Kauf – worauf sollten Sie achten?
       • Bedienungshilfen und wichtige Funktionen
       • Internetsuche, Emails, Apps
       • Das iPad als Kamera und Telefon

Leitung:        Matthias Schmid, Diplompädagoge
Zeit:           Montag, 29.4. und 6.5.2019, 18:00–21:00
Ort:            Volksschule Mittertreffling
Preis:          € 70,– Anmeldung erforderlich, max. 8 Personen, EDV-Kenntnisse notwendig!

NEU – NEU – NEU – NEU – NEU – NEU – NEU – NEU
2/ 05 : Mein tägliches Kopfkino
Wir denken unweigerlich mehr oder weniger die ganze wache Zeit unseres Lebens. Dabei haben wir
Gedanken und Gefühle, die unserer Lebenssituation zuträglich sind, wir haben aber auch viele, die uns
definitiv schaden, z. B. Ärger, Sorgen oder Stress, und die unsere Lebensqualität unnötig beeinträchti-
gen. Daher ist wichtig, zu erforschen, was im täglichen Kopfkino auf dem Programm steht. Vielleicht ist
es an der Zeit, umzudenken!
An diesem Abend erfahren Sie, was Gedanken sind, wie Sie Ihr negatives Gedankenkarussel anhalten
und wie Sie Ihre mentale Kraft für mehr Lebenslust und Lebensfreude nutzen können.

Leitung:        Mag. a Michaela Seidl, Diplompädagogin, Dipl. Mentaltrainerin, Dipl. Hypnosetrainerin
Zeit:           Donnerstag, 6.6.2019, 19:30–21:30
Ort:            Spektrum
Preis:          € 22,– Anmeldung erforderlich, max. 12 TeilnehmerInnen!

                                                  -9-
Kompetenz für Frauen

2/ 06 : Let´s get talking I – for beginners
Ist es schon lange her, dass Sie Englisch gelernt haben? Möchten Sie mit uns in entspannter
Atmosphäre Ihre Englischkenntnisse auffrischen? Wir freuen uns auf Sie!

Leitung:      Daphne Prandstätter
Zeit:         ab Montag 25.2.2019, 10:00–11:30, 12x
Ort:          Spektrum
Preis:        € 110,–/€ 100,– Anmeldung erforderlich, max. 10 TeilnehmerInnen!

2/ 07: Let´s get talking II
Für alle, die bereits unseren Kurs „Let`s get talking I“ besucht haben!

Leitung:      Daphne Prandstätter
Zeit:         ab Montag, 25.2.2019, 8:15–9:45, 12x
Ort:          Spektrum
Preis:        € 110,–/€ 100,– Anmeldung erforderlich, max. 10 TeilnehmerInnen!

2/ 08 : Let's get talking III
Wenn Sie bereits gute Englischkenntnisse haben, ist dies der richtige Kurs für Sie!
Wir wiederholen Grammatik, diskutieren Aktuelles und haben dabei viel Spaß!

Leitung:      Daphne Prandstätter
Zeit:         ab Dienstag, 26.2.2019, 8:00–9:30, 12x
Ort:          Spektrum
Preis:        € 110,–/€ 100,– Anmeldung erforderlich, max. 10 TeilnehmerInnen!

2/ 09 : English breakfast
Have you got a good knowledge of the English language? Would you like to come along and share
your thoughts and views on a variety of interesting and current subjects? In that case, this is the
course to join.

Leitung:      Daphne Prandstätter
Zeit:         ab Dienstag, 26.2.2019, 9:45–11:15, 12x
Ort:          Spektrum
Preis:        € 110,–/€ 100,– Anmeldung erforderlich, max. 10 TeilnehmerInnen!

                                                  - 10 -
Gesundheit und Wohlbefinden

3/ 01: Yin-Yoga
heißt übersetzt „verbinden”. Mit verschiedenen Körperhaltungen (Asanas), Atemübungen und Acht-
samkeit den Körper auf sanfte Weise zu dehnen, beweglicher zu werden und zugleich den Geist zur
Ruhe zu bringen, ist Ziel dieses Seminars. Yoga bietet seit Jahrtausenden eine wunderbare
Möglichkeit zu entspannen, zu regenerieren und neue Energien aufzunehmen.

Leitung:      Andrea Wögerbauer, dipl. Yoga-Trainerin
Zeit:         Kurs 1 ab Mittwoch, 27.2.2019, 16:30–17:45, 3x
              Kurs 2 ab Mittwoch, 27.2.2019, 18:00–19:15, 3x
              Kurs 3 ab Donnerstag, 28.2.2019, 10:00–11:15, 3x
              Kurs 4 ab Mittwoch, 24.4 .2019, 16:30–17:45, 3x
              Kurs 5 ab Mittwoch, 24.4..2019, 18:00–19:15, 3x
              Kurs 6 ab Donnerstag, 25.4. 2019, 10:00–11:15, 3x
Ort:          Spektrum
Preis:        € 33,– Anmeldung erforderlich, max. 10 TeilnehmerInnen!

3/ 02 : Sanftes Yoga
In diesem Kurs stehen die Elemente Achtsamkeit, Balance und Flexibilität im Mittelpunkt. Nach der
Anfangsentspannung wird der ganze Körper achtsam gedehnt und gestärkt, das Balancegefühl und die
Beweglichkeit sanft gefördert. Bewusstes Atmen während der einzelnen Übungen vertieft deine Praxis
und hilft, das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele zu finden. Endentspannung und Medita-
tion gehören natürlich auch dazu.

Leitung:      Susanne Reisinger, dipl. Yoga-Trainerin
Zeit:         ab Donnerstag, 28.2.2019, 8:30–9:45, 10x
Ort:          Spektrum
Preis:        € 110,– Anmeldung erforderlich, max. 10 TeilnehmerInnen!

3/ 03 : Power-Yoga
Power-Yoga ist eine dynamische und kraftvolle Form des Yoga, bei der wir Körperhaltungen (Asanas)
aus dem traditionellen Yoga in fließenden Bewegungen miteinander verbinden. Der Fokus liegt dabei
auf der Kräftigung Ihres gesamten Körpers. Während Ihr Körper arbeitet, sich dehnt und schwitzt, fin-
det Ihr Geist die Konzentration auf das Wesentliche, kann entspannen und Kraft für den Tag schöpfen.

Leitung:      Susanne Reisinger, dipl. Yoga-Trainerin
Zeit:         ab Freitag, 1.3.2019, 8:45–10:00, 10x
Ort:          Spektrum
Preis:        € 110,– Anmeldung erforderlich, max. 10 TeilnehmerInnen!

                                                - 11 -
Gesundheit und Wohlbefinden

3/ 04 : Gesundheitsgymnastik für Frauen aller Altersgruppen
Feinfühlige, ganzheitliche Körperarbeit, bei der unter Vertiefung der Atmung und einigen Entspan-
nungsphasen vernachlässigte Muskeln gekräftigt, verkürzte Muskeln gedehnt und Verspannungen
gelöst werden. Nach den Übungen werden Sie erfrischt und nicht erschöpft nach Hause gehen.

Leitung:      Erika Wieser, Gesundheitsgymnastiklehrerin, Weiterbildung in Rota-Prophylaxe
Zeit:         Kurs 1 ab Dienstag, 5.3.2019, 18:15–19:15, 8x
              Kurs 2 ab Dienstag, 5.3.2019, 19:15–20:15, 8x
Ort:          Spektrum
Preis:        € 55,– Anmeldung erforderlich, max. 10 Teilnehmerinnen!

3/ 05 : Frauenbeschwerden ganzheitlich betrachtet                            NEU – NEU
Die Menstruation einer Frau verrät Vieles über ihren körperlichen Zustand, etwa wie die Qualität von
Qi und Blut ist, ob Ungleichgewichte vorhanden bzw. wie Yin und Yang sind. Außerdem verrät es viel
über unseren psychischen Zustand.
Nicht selten entstehen Ungleichgewichte. Dies zeigt sich oft in Emotionen wie Wut, Zorn und psychi-
scher Unausgeglichenheit. Sehnenscheidenentzündungen, Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen, Beschwer-
den mit den Augen und Menstruationsbeschwerden, Wechselbeschwerden, unerfüllter Kinderwunsch
sind unter anderem körperliche Signale eines Ungleichgewichtes.
An diesem Abend widmen wir uns der Frau und ihren Beschwerden/Signalen. Wir besprechen,
wie wir unseren Körper stärken und Ungleichgewichte ausgleichen können.

Leitung:      Tanja Lamplmair, TCM-Ernährungsberaterin, system. Kinesiologin, psychol. Beraterin
Zeit:         Dienstag, 29.5.2019, 19:30–21:30
Ort:          Spektrum
Preis:        € 20,– Anmeldung erforderlich, max. 15 TeilnehmerInnen!

3/ 06 : Element Holz : Entgiften und Leber stärken                           NEU – NEU
Im Frühjahr befinden wir uns im Element Holz. Lernen Sie kinesiologische Entgiftungs-Methoden
kennen, die Sie einfach in Ihren Alltag einbauen können.
Detox für Geist, Leber und Gallenblase!
Meridian – Übungen und Ausleitung auf emotionaler Ebene!

Leitung:      Petra Göweil, Kinesiologin und Cranio Sakrale Körperarbeit
Zeit:         Donnerstag, 28.2.2019, 19:00–22:00
Ort:          Spektrum
Preis:        € 30,– Anmeldung erforderlich, max. 12 Personen!

                                                - 12 -
Gesundheit und Wohlbefinden

3/ 07: Der Umgang mit der eigenen Lebensenergie
Unsere Lebensenergie ist unser kostbarstes Gut, das entwickelt, gestützt und genützt werden mag.
Doch der „Alltag“ lässt uns immer wieder darauf vergessen, wie wir dieses Potential für uns nut-
zen können. Durch Bewusstsein über unsere Lebensenergie können wir diese jederzeit abrufen und
unsere „Batterien“ aufladen.
         •   Die Lebensenergie und die eigenen Ressourcen
         •   Blockaden und „Fallen“ des Alltags
         •   Einfache und effektive Übungen zur Entspannung
         •   Selbst-Bewusst-Sein und innere Zufriedenheit
Leitung:         Michael Stingeder, dipl. Humanenergetiker, dipl. Erwachsenenbildungstrainer,
                 Lehrgangsleiter Humanenergetik am WIFI Linz, zertifizierter Energetiker WK O.Ö.
Zeit:            Mittwoch, 20.3.2019, 19:00–22:00
Ort:             Spektrum
Preis:           € 30,– Anmeldung erforderlich, max. 12 TeilnehmerInnen!

3/ 08 : Das Wesen (tliche) des Lebens
In unserer über-strukturierten und rationellen Gesellschaft ist der Blick für das Wesentliche bzw. das
Natürliche im Leben abhanden gekommen. Wer sagt uns wirklich, wie das Leben funktioniert und war-
um wir so sind, wie wir sind? Das Bewusstsein für die natürlichen und prägenden Abläufe von Lebens-
phasen ist nicht mehr vorhanden – sie wirken und beeinflussen uns dennoch – jeden Tag! In diesem
Workshop widmen wir uns diesen Lebensphasen auf eine nachvollziehbare und logische Art und Weise.
Das ermöglicht uns, bewusster im Alltag damit umzugehen!

Leitung:         Michael Stingeder, dipl. Humanenergetiker, dipl. Erwachsenenbildungstrainer,
                 Lehrgangsleiter Humanenergetik am WIFI Linz, zertifizierter Energetiker WK O.Ö.
Zeit:            Mittwoch, 10.4.2019, 19:00 –22:00
Ort:             Spektrum
Preis:           € 30,– Anmeldung erforderlich, max. 12 TeilnehmerInnen!

3/ 09 : Wahrnehmungsschulung – Leben Sie Ihr Potential!                                                    NEU – NEU
Jeder Mensch ist ausgestattet mit Fähigkeiten und Talenten, die gelebt werden wollen. Durch spiele-
rische Übungen erfahren Sie, welche Potentiale noch in Ihnen schlummern. Durch den Fokus auf das
Positive wird einen neue Sicht möglich!

Leitung:         Petra Göweil, Tao Win-Spielleiterin, Kinesiologin und Cranio Sakrale Körperarbeit
Zeit:            Donnerstag,16.5.2019, 19:00–22:00
Ort:             Spektrum
Preis:           30,– Anmeldung erforderlich, max. 12 Personen!
                 Bitte bringen Sie Papier (Zeichenblock), Farbstifte und einen kleinen persönlichen Gegenstand mit.

                                                             - 13 -
Gesundheit und Wohlbefinden

3/10 : Glück ist kein Zufall, Glück ist eine Fähigkeit!                       NEU – NEU
Glück – alle wünschen es sich, nur wenige wa-
gen zu behaupten, es zu haben. Was ist das,
was uns glücklich macht? Der neue Mantel in
der Lieblingsfarbe, der Job, der das Konto und
die Familie nährt, den Bus gerade noch erwischt,
meine Gesundheit oder mein Lieblingsmensch?
Wir glauben, das Glück im Außen zu finden, zu
brauchen, was Werbung, Freunde oder soziale
Medien anpreisen. Unsere Wunschlisten sind
endlos. Aber was wünschen wir uns wirklich? –
Wir wollen uns gut fühlen, wir wollen glücklich
sein!
Lebensglück ist unabhängig von äußeren Fakto-
ren. Es ist eine Grundhaltung, eine bejahende
Einstellung zu Leben und zu sich selbst! Wie
uns das gelingen kann, entdecken wir an diesem
Abend. Wir werden unsere Wahrung Richtung
Glück öffnen und nehmen einfache Strategien
mit, dem inneren Glück – dem Lebensglück – den
Weg zu bereiten. Ein Abend als Ermutigung, die
Verantwortung für das eigene Glücks selbst zu
übernehmen, das Glück im Alltag zu erkennen,
zu mehren und glücklich zu sein. – Glück ist eine
Fähigkeit!

Leitung:      Sabine Reichsthaler, dipl. Mentaltrainerin
Zeit:         Donnerstag, 11.4.2019, 19:00–22:00
Ort:          Spektrum
Preis:        € 35,– Anmeldung erforderlich, max. 12 TeilnehmerInnen!

3/11: Frühlingserwachen                                                       NEU – NEU
Der Frühling eignet sich besonders gut, um aufzuräumen, „auszumisten“ und zu klären – nicht nur im
Außen, sondern auch in uns. Körper und Geist sehnen sich nach Reinigung und Klarheit. An diesem
Abend richten wir uns mit Meditation, verschiedenen Achtsamkeitsübungen und einem kleinen Früh-
lingsritual auf diese wunderbare Jahreszeit aus und erwecken so die Leichtigkeit des Frühlings in uns.

Leitung:      Andrea Undesser, Dipl. Meditationsleiterin
Zeit:         Donnerstag, 21.3.2019, 19:00–22:00
Ort:          Spektrum
Preis:        € 30,– Anmeldung erforderlich, max. 10 TeilnehmerInnen!
              Bitte bequeme Kleidung, Decke, Sitz- oder Meditationskissen mitbringen!

                                                 - 14 -
Gesundheit und Wohlbefinden

3/12 : Mit Basenfasten ins Gleichgewicht kommen                                    NEU – NEU
Wir gelangen mit Fasten und Stressreduktion zu neuer Lebensenergie und begeben uns auf eine
Frischzellenkur für Körper, Geist und Seele. Mit leichten, basischen Nahrungsmitteln wappnen wir
uns gegen Frühjahrsmüdigkeit und mögliche Stimmungstiefs und gewinnen so neue Klarheit und
Lebendigkeit!

         •   Basenfasten
         •   Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht bringen
         •   „Sauer“ macht nicht lustig!
         •   Anregung des Stoffwechsels und Steigerung der Immunabwehr
         •   Übersäuerung durch Stress
         •   „Weniger ist mehr“: Mit leichtem Gepäck ins Frühjahr
         •   Loslassen und Raum für Neues
         •   Auswahl an basischen Nahrungsmitteln

Leitung:         Petra Mayr, dipl. Ernährungstrainerin, gepr. Fastenbegleiterin,
                 MBA Gesundheitsmanagerin in Ausbildung
Zeit:            Dienstag, 2.4.2019, 19:00–21:30
Ort:             Spektrum
Preis:           € 25,– Anmeldung erforderlich, max. 12 TeilnehmerInnen!

3/13 : Der Gesang der Stille
         Meditation mit Klangschalen aus Bergkristall

Kristallklangschalen haben die wunderbare Eigenschaft, uns in kurzer Zeit und auf einfache Weise in
tiefe Stille der Harmonie zu begleiten. Der Klang bringt Körper, Geist und Seele zum Schwingen. Ent-
spannung pur durch die sanften Klangwellen. Extrem starke Klangschwingungen haben großen Einfluss
auf die mit Wasser angereicherten Zellen, womit sich erklärt, warum viele HeilerInnen und Therapeut-
Innen gezielt mit Klängen arbeiten. Bei regelmäßiger Meditation mit Kristallklangschalen wirkt die
ordnende Struktur des Klanges nachhaltig auf dich. So stabilisiert sich zum Beispiel deine Gesundheit,
deine Gelassenheit wächst und die Bewältigung des Alltag gelingt leichter. Gönn dir diese Stunde, um
zu dir selbst zu kommen, dich zu entspannen und einfach zu genießen!

Leitung:         Monika Pointner, spirituelle Energetikerin
Zeit:            Montag, 25.2., 18.3. und 29.4.2019, 19:00–20:00, 3x
Ort:             Spektrum
Preis:           € 40,– Anmeldung erforderlich, max. 12 TeilnehmerInnen!
                 Bitte Polster, Decke, bequeme Kleidung und Socken mitbringen!

                                                   - 15 -
Gesundheit und Wohlbefinden

3/14 : Alternativen zum Giftcocktail im Putzmittelschrank
Aus wenigen Zutaten wie Essig, Soda, Natron, Kernseife und Zitronensäure lassen sich Waschmittel,
Allzweckreiniger, Geschirrspülmittel, WC-Reiniger u. v. m. selbst herstellen – einfach, rasch und
kostengünstig! Vor allem aber gesund – für uns selbst und die Umwelt!
Erhalten Sie viele sofort daheim umsetzbare Tipps und Rezepte, auch Hintergrundinformationen über
konventionelle Putzmittel kommen nicht zu kurz. Es gibt für jede (n) eine umfangreiche Rezeptesamm-
lung und Proben der einzelnen Reinigungsmittel für daheim!

Leitung:     Mag. a Michaela Bittner, begeisterte Müllvermeiderin                                             NEU
Zeit:        Montag, 11.3.2019, 19:00–21:00
Ort:         Spektrum
Preis:       € 29,– inkl. Materialien und Proben für daheim,
             Anmeldung erforderlich, max. 12 TeilnehmerInnen!

3/15 : Einfache, natürliche Körperpflege                                                    NEU – NEU
Mit Zutaten, die sich in (fast) jedem Haushalt finden (Natron, Honig, Zucker, Birkenwasser, Seife,
Essig, Mehl, Kaffee, ...) werden rasch und einfach „gesunde Alternativen” zu den im Handel er-
hältlichen Körperpflegeprodukten hergestellt. Hintergrundinformationen über die Auswirkungen
der branchenüblichen Giftcocktails (Phtalate, Tenside, parabene, Silikone, Duftstoffe, usw.) auf
Gesundheit und Umwelt runden den Workshop ab. Es gibt für jede (n) eine umfangreiche Rezepte-
sammlung und Proben der einzelnen Reinigungsmittel für daheim!

Leitung:     Mag. a Michaela Bittner, begeisterte Müllvermeiderin
Zeit:        Dienstag, 21.5.2019, 19:00–22:00
Ort:         Spektrum
Preis:       € 39,– inkl. Materialien und Proben für daheim,
             Anmeldung erforderlich, max. 12 TeilnehmerInnen!

              Nachbarschaftshilfe kennt keine Grenzen!
             Wir sammeln Plastikverschlüsse und helfen!
      Diese Plastikteile werden bei einem Recycling-Unternehmen geschreddert und zu Granulat für die
    Weiterverarbeitung für PKW- und LKW Batterien aufbereitet. Pro Tonne Plastik-Material gibt es € 260,–
                            für bedürftige Kinder. Wir sammeln Verschlüsse von..

                 • Abwaschhilfe, Flüssigwaschmittel, Weichspüler, Fensterputzmittel [auch die „Pistole”], Scheuermittel
                 • Flüssigseife, Zahnpaste, Körpercreme, Duschgel, Haarshampoo
                 • Mayonnaise-, Ketchup- und Senf-Tuben
                 • Milch, Kakao und Vanillemilch (Tetra-Pack), Joghurt- und Molkedrink
                 • Vitamin-Brausetabletten, Nuss-Nougat-Brotaufstrichen
                 • (PET-)Getränkeflaschen, Sirup, Plastik-Sektkorken
                 • Erdnuss-, Chips-, Tabak-Dosen (PET-)Getränkeflaschen, Sirup, Plastik-Sektkorken
                 Bitte bringen Sie Ihre gesammelten Plastikverschlüsse ins SPEKTRUM –
                           wir kümmern uns um den Transport zur Sammelstelle!

                                                        - 16 -
Gesundheit und Wohlbefinden

3/16 : Heilsame Bewegungen und Entspannungsübungen
Heilsame Bewegungen, unter anderem auch aus der Rota-Prophylaxe, lassen den Tonus und die
gesunden Funktionen nachreifen und bieten die Möglichkeit, Entwicklungsdefizite nachzuholen
oder Beschwerden zu lindern.
Die einzelnen Positionen und Übungen sind leicht zu erlernen und sollen in den täglichen Tagesab-
lauf integriert werden. Entspannungsübungen beeinflussen Gesundheit und Wohlbefinden positiv.

Leitung:         Erika Wieser, Gesundheitsgymnastiklehrerin, Weiterbildung in Rota-Prophylaxe
Zeit:            Mittwoch, 20. und 27.3., 3. und 10.4.2019, 19:00–20:00, 4x
Ort:             Spektrum
Preis:           € 40,– Anmeldung erforderlich, max. 12 TeilnehmerInnen!

3/17: Psychologische Astrologie - was ist das?                                   NEU – NEU
         •   Kennenlernen der eigenen Potentiale
         •   Innere seelische Kräfte und wie sie auf uns wirken
         •   Resonanzgesetz
         •   Konflikte lösen und in Balance kommen
Wir haben meist mehr Freiheit, unser Leben zu gestalten, als wir glauben.

Leitung:         Brigitte Krenner, psychologische Astrologin
Zeit:            Montag, 8.4.2019, 19:30–21:00
Ort:             Spektrum
Preis:           € 12,– Anmeldung erforderlich, max. 15 TeilnehmerInnen!

                                  Elternbildung / Angebote für Familien

4/ 01: Offener Treffpunkt SPIELSTUBE
Der Alltag mit unseren Kindern kann uns immer wieder an unsere Grenzen bringen. In unserem „Offenen
Treffpunkt“ haben Ihre Fragen an unsere Kinderbetreuerin zu Erziehung und Entwicklung Ihres Kindes
sowie der Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander Platz. Nehmen Sie sich Zeit, um im persönlichen
Gespräch individuelle Lösungen zu finden! Tipps, Tricks und Anregungen (altersgerechte Spiele, Bastel-
und Malangebote nach Jahreszeit) unserer Kinderbetreuerin ergänzen dieses Angebot.
So haben Sie die Möglichkeit, behutsam die Kreativität in Ihrem Kind zu wecken.
Es gibt kein geschlossenes Kurssystem, Sie sind jederzeit willkommen.

Leitung:         Theresa Sitz, BEd
Zeit:            Montag 25.2.–8.7.2019, 9:00–11:00,
                 ausgenommen Ferien, Feiertage und Zwickeltage
Ort:             Spektrum
Preis:           € 3,– pro Paar Elternteil/Kind, Anmeldung nicht erforderlich!
                                                   - 17 -
Elternbildung / Angebote für Familien

4/ 02 : Lachen und Humor im Familienalltag
Eine fröhliche und humorvolle Lebenshaltung erleichtert uns, die täglichen Routinen, Spannungen
und Streitpunkte im Familienleben aus einer neuen, positiven Perspektive zu betrachten. Sie lädt uns
ein, den Blick auf das Positive zu lenken, Situationen zu relativieren und kreative Lösungen zu finden.
Sie entstresst den Familienalltag und lässt uns über Fehler lachen. Dieser Workshop bietet kurz-
weilige Übungen zur Veränderung bisheriger Denk- und Handlungsweisen, lebendige Beispiele und
praxisbezogene Impulse zur Integration in das Familienleben und knappe Hintergrundinformationen
über die Wirkung von Lachen und Humor. Lachend entdecken wir neue Wege, um das Zusammen-
leben spielerisch und humorvoll zu meistern, den Familienalltag gelassen und stressfrei zu gestalten
und auch Erziehungsfragen mit Humor zu begegnen. Spielerische Leichtigkeit, Freude und Kreativität
ziehen in den Alltag ein und führen raus aus den „kleinen Dramen” hin zu einem positiven, harmoni-
schen Miteinander.

Leitung:       Sabine Reichsthaler, dipl. Mentaltrainerin
Zeit:          Dienstag, 30.4.2019, 19:30–21:30
Ort:           Spektrum
Preis:         € 12,– Anmeldung erforderlich, max. 15 TeilnehmerInnen!

4/ 03 : Baby Shiatsu – Berührung, die berührt                                 NEU – NEU
         Für Müt ter/ Väter mit Babys ab ca. 8 Wochen bis zum Krabbelalter

Liebevoll berühren und Geborgenheit geben. Vertrauen schaffen und die Verbindung zwischen Eltern
und Kind festigen. Dem Baby helfen, die Welt in seinem Tempo zu entdecken, außerdem besser zu
schlafen, zu zahnen und zu verdauen. All das ist Baby Shiatsu und all das können Mütter (Väter)
und ihre Babys jetzt erleben und selbst erlernen. Shiatsu ist eine ursprünglich aus Japan kommende
Behandlungsmethode. Gezieltes Einwirken auf die Energiebahnen (Meridiane) des Körpers hilft, die
physische, seelische und geistige Gesundheit des Menschen aufrecht zu erhalten und zu fördern.
Auf diese angenehme und sanfte Behandlung sprechen gerade auch Babys mit ihren feinfühligen
und feinsinnigen Empfindungen besonders gut an. Baby Shiatsu unterstützt die Entwicklung und
geht auf (im wahrsten Sinne des Wortes) berührende Weise auf die Besonderheiten, Bedürfnisse
und Wünsche der Kleinsten ein.

         • Einfach zu erlernende Shiatsu Techniken und Übungen für zu Hause
         • Wissen über die kindliche Entwicklung aus westlicher und fernöstlicher Sicht
         • Praktische Alltags- und Spieltipps

Leitung:       Sandra Wimmer, dipl. Shiatsu Praktikerin
Zeit:          Kurs I Mittwoch, 6., 13. und 20.3.2019
               Kurs II Mittwoch, 29.5., 5. und 12.6.2019
               jeweils 10:15–11:15
Ort:           Spektrum
Preis:         € 48,– Anmeldung erforderlich, max. 6 Paare Elternteil/Kind!

                                                - 18 -
Elternbildung / Angebote für Familien

4/ 04 : Suchtprävention beginnt im Kleinkindalter
Wir alle wünschen uns, dass unsere Kinder und Jugendlichen gefeit bleiben vor Alkohol-, Drogen-,
Nikotin-, Internet-, Spiel-, Kauf-, Sexsucht und vielen anderen Süchten mehr... Kinder und Jugendliche
brauchen dafür (ebenso wie Erwachsene) ein starkes Selbstwertgefühl, Respekt, eine stabile Entwick-
lung persönlicher Werte, die Stärke, dem Druck und den Verlockungen von Gleichaltrigen, coolen
Vorbildern, ...zu widerstehen und den Mut, sich auch „Nein!“ sagen zu trauen...
Welche Möglichkeiten, welche Aufgaben, welche Erziehungsschwerpunkte...kann und sollte ich als Er-
zieherIn beachten, um meinem Kind den Weg in eine zerstörerische Abhängigkeit möglich zu ersparen?

Leitung:      Ingrid Holzweber, VS-Direktorin i. R., Konflikt- und Scheidungsmediatorin,
              Persönlichkeits- und Kommunikationstrainerin, Coach
Zeit:         Dienstag, 5.3.2019, 19:30–21:30
Ort:          Spektrum
Preis:        € 12,– Anmeldung erforderlich, max. 15 Personen!

4/ 05 : Aggression
Wie entsteht Aggression, was sind mögliche Ursachen? Wie sieht die alterstypische Entwicklung
von Aggressionen aus? Welche Arten der Aggression treten häufiger auf? Welche geschlechtsspe-
zifischen Unterschiede gibt es? Wie reagiere ich als ErzieherIn auf auftretende Aggression? Was
kann ich präventiv tun, damit mein Kind möglichst nicht aggressiv wird? All diese und noch weite-
re Fragen werden an diesem Abend behandelt, um Einsicht und Hilfestellung zu geben, aber auch,
um Verständnis zu wecken.

Leitung:      Ingrid Holzweber, VS-Direktorin i. R., Konflikt- und Scheidungsmediatorin,
              Persönlichkeits- und Kommunikationstrainerin, Coach
Zeit:         Dienstag, 26.3.2019, 19:30–21:30
Ort:          Spektrum
Preis:        € 12,– Anmeldung erforderlich, max. 15 Personen!

4/ 06 : Patchwork – Familien
Eine Patchworkfamilie zu gründen, sich darauf einzulassen, mit einer zweiten Familie zusammenzu-
wachsen, braucht viel Mut und Energie, genauso, wie es dies auch in allen herkömmlichen Famili-
en braucht. Wenn beide Menschen, die dafür Verantwortung übernehmen, bereit sind, viel Freude
an der Entwicklung der neuen Familiensituation einzubringen, sich in der veränderten, manchmal
schwierigen Situation Rat holen,…. werden alle Beteiligten sehr profitieren und ein geordnetes,
angenehmes, mit allen Höhen und Tiefen bereichertes Familienleben führen können.

Leitung:      Ingrid Holzweber, VS-Direktorin i. R., Konflikt- und Scheidungsmediatorin,
              Persönlichkeits- und Kommunikationstrainerin, Coach
Zeit:         Dienstag, 7.5.2019, 19:30–21:30
Ort:          Spektrum
Preis:        € 12,– Anmeldung erforderlich, max. 15 Personen!
                                                - 19 -
Elternbildung / Angebote für Familien

4/ 07: Frühkindliche Ängste im Spiel bewältigen                            NEU – NEU
         Eine Veranstaltung für pädagogische und therapeutische Fachkräfte
         ÄrztInnen,PsychologInnen und PsychotherapeutInnen mit dem Schwerpunkt Kinder.

Der Blick auf das Spiel des Kindes ist entscheidend. Welche Möglichkeiten bietet die Psychomotori-
sche Praxis Aucouturier?
Angst vor dem Fallen, Angst vor Explosion, vor Verletzung, die Angst keine Grenzen zu haben, die
Angst auseinander zu brechen.... Urängste die wir im Laufe unserer Entwicklung überwunden haben.
Nicht alle Kinder konnten diese Ängste genügend gut überwinden. Schwierige Momente in ihrem Le-
ben haben sie „aus der Bahn geworfen”. Sie zeigen unangepasste und irritierende Verhaltensweisen.
Ihre Entwicklung ist ins Stocken gekommen. ADHS, mangelnde Impulskontrolle, Rückzug, psychoso-
matische Reaktionen, Verweigerung..... Schlagworte für Entwicklungsschwierigkeiten.
Bernard Aucouturier hat seine tiefenpsychologisch orientierte Arbeitsweise mit dem Wissen um die
Einheit von Körper, Seele und Geist entwickelt. Eine für Pädagoginnen und Pädagogen, sowie für
Therapeutinnen und Therapeuten Arbeitsweise ist entstanden. Die Psychomotorische Praxis Aucou-
turier (PPA) ist heute eine eigenständige, weltweit verbreitete Methode in der Arbeit mit Kindern.
In diesem Vortrag werden die Grundlagen der PPA erläutert. Ein Blick auf die Rahmenbedingungen
(Prävention und Therapie) der Arbeit, die Theorie und die Praxis sollen die PPA erfahrbar machen.
Welche Chancen bietet diese Methode für die Entwicklung der Kinder? Warum ist gerade dieser
Ansatz in der Entwicklungsförderung für Kinder so gut geeignet?

Leitung:      Sabine Otto-Gruber,
              Gymnastiklehrerin und Mototherapeutin,
              Ausbildung zur Marte-Meo Pracititioner,
              Weiterbildung in Psychomotorischer Praxis Aucoutirier
Zeit:         Montag, 6.5.2019, 19:30–21:00/21:30
Ort:          Sektrum
Preis:        kostenlos! Anmeldung erforderlich, max. 15 TeilnehmerInnen!

4/ 08 : Mein Kind ist hochsensibel – was tun?
Haben Sie öfter das Gefühl, dass ihr Kind anders „tickt“ als andere Kinder? Wie erkennen Sie, ob Ihr
Kind hochsensibel ist? Hochsensibilität ist eine Gabe, mit der Ihr Kind erst lernen muss, umzugehen.
Um sich sozial und emotional gut entwickeln zu können, brauchen hochsensible Kinder vor allem Zeit,
Zuwendung und gute Lebensstrukturen. Tauchen Sie an diesem Abend ein in die Welt der hochsen-
siblen Kinder, damit Sie Ihr Kind besser verstehen und liebevoll ins Leben begleiten können.

Leitung:      Lucia Queteschiner, Diplompädagogin,
              Dipl. Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin,
              Dipl.Kinder-Yoga-Lehrerin,
              Dipl. Wohlfühl- und Kinderentspannungstrainerin
Zeit:         Dienstag, 12.3.2019, 19:30–21:30
Ort:          Spektrum
Preis:        € 12,– Anmeldung erforderlich, max. 15 Personen!

                                               - 20 -
Elternbildung / Angebote für Familien

4/ 09 : Kindern mit dem Herzen begegnen                                        NEU – NEU
Alle Eltern wünschen sich, ihre Kinder zu glücklichen und selbstbewussten Menschen heranwach-
sen zu sehen. Die beste Art und Weise, dies zu erreichen, ist es, ihnen mit Empathie und Respekt zu
begegnen. Mit Hilfe der einfühlsamen Kommunikation fühlen sich Kinder angenommen und geborgen
und können sich ihren Bedürfnissen entsprechend entfalten. Die „Sprache des Herzens“ ermöglicht
ihnen, eine einfühlsame Verbindung mit Ihrem Kind aufzubauen und fördert somit ein harmonisches
und glückliches Miteinander.

Leitung:      Lucia Queteschiner, Diplompädagogin,
              Dipl. Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin,
              Dipl.Kinder-Yoga-Lehrerin,
              Dipl. Wohlfühl- und Kinderentspannungstrainerin
Zeit:         Dienstag, 9.4.2019, 19:30–21:30
Ort:          Spektrum
Preis:        € 12,– Anmeldung erforderlich, max. 15 Personen!

4/10 : Die ersten Jahre entscheiden
In den ersten Jahren machen unsere Kinder die prägendsten Erfahrungen auf ihrem Lebensweg.
Sie gehen Riesenschritte in ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Mit unermüdlichen Tun
und lebendiger Phantasie erobern Kinder die Welt. Durch Information und Austausch über die
verschiedenen Entwicklungsphasen verstehen Sie Ihre Kinder im Alltag besser und bekommen
Einblick in die Kinderwelt.

Leitung:      Marianne Hofer-Pühringer, Dipl. Lebensberaterin
Zeit:         Donnerstag, 14.3.2019, 19:30–22:00
Ort:          Spektrum
Preis:        € 12,– Anmeldung erforderlich, max. 15 Personen!

4/11: Pubertät ist, wenn die Eltern schwierig werden
In der Pubertät sind Streit, Ärger und Stress keine Seltenheit – Ihr vertrautes Kind beginnt sich plötz-
lich zu verändern. Konflikte und Krisen sind vorprogrammiert, die rasante körperliche und emotionale
Entwicklung versetzt Kind und Eltern in Unruhe und Angst. Wie können Wertschätzung und Achtung
trotz Auseinandersetzungen gelingen? Wir wollen gemeinsam Wege finden, notwendige Veränderun-
gen als Chance für Eltern und Kinder zu sehen.

Leitung:      Marianne Hofer-Pühringer, Dipl. Lebensberaterin
Zeit:         Dienstag, 19.3.2019, 19:30–22:00
Ort:          Spektrum
Preis:        € 12,– Anmeldung erforderlich, max. 15 Personen!

                                                 - 21 -
WICHTIG FÜR INTERESSENTINNEN VON KURSEN

• Zu den Veranstaltungen bitte immer anmelden!
• Jede Kursteilnahme erfolgt in Eigenverantwortung – wir übernehmen keine Haftung!
• Bei Vorträgen eventuell noch vorher anrufen, da es sein kann, dass sich ein Termin verschiebt
  oder abgesagt werden muss.
• Es liegt bei uns immer eine Liste auf, wo sich InteressentInnen für Kurse vormerken lassen
  können (bei genügend TeilnehmerInnen wird dann eventuell eine Veranstaltung wiederholt).
• Unser Angebot wird auf die Wünsche und Bedürfnisse der TeilnehmerInnen abgestimmt
  (Tipps und Hinweise sind jederzeit willkommen).

ANMELDUNG ist grundsätzlich für alle Veranstaltungen notwendig. Ausnahmen sind angeführt.
Die Anmeldungen werden nach Eingang der Reihe nach gebucht.
Anmeldeschluss ist eine Woche vor Kursbeginn!

ABMELDUNG ist bis 14 Tage vor Kursbeginn ohne Stornogebühr möglich.
Bei einer Stornierung innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn erhalten Sie nach Wunsch eine
Gutschrift oder die Kosten abzüglich 20% Unkostenbeitrags zurück. Sollten Sie sich bis zu
einer Woche vor einer Veranstaltung abmelden oder einfach einer Veranstaltung fernbleiben,
so wird Ihnen der gesamte Kursbeitrag in Rechnung gestellt.
Wenn Sie eine laufende Veranstaltung unterbrechen oder vorzeitig beenden, kann der Regie-
beitrag nicht zurückerstattet werden.

BEZAHLUNG
Für Mitglieder gelten zum Teil ermäßigte Preise - im Programm der 2. Preis. Sie erhalten von uns
eine Anmeldebestätigung mit Rechnung zugesandt.

TEILNAHMEBESTÄTIGUNGEN werden bei regelmäßigem Kursbesuch (75% Anwesenheitspflicht)
auf Wunsch ausgestellt.

FÖRDERUNG
Ein Förderungsantrag zum Bildungskonto des Landes O.Ö. ist mittels Formular an die Direktion
Bildung und Gesellschaft, Bahnhofplatz 1, 4021 Linz, 0732/7720–14900, bildungskonto@ooe.gv.at,
innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss der Bildungsmaßnahme zu richten.

EIN HERZLICHES DANKESCHÖN
an die Stadt Gallneukirchen, O.Ö. Landesregierung (Frauenreferat, Sozialabteilung, Familienreferat),
Bundesministerium für Frauen, Familie und Jugend, Gemeinde Engerwitzdorf sowie verschiedene
Organisationen für die finanzielle Unterstützung!

IMPRESSUM
Eigentümerin u. Herausgeberin: Verein SPEKTRUM, Alte Straße 3, 4210 Gallneukirchen
Programmzusammenstellung und Seminarorganisation: Birgit Auer
Layout und Druck: BTS Druckkompetenz GmbH, Holthausstraße 2, 4209 Engerwitzdorf

                                                 - 22 -
GALLNEUKIRCHEN
                       STADT ERLEBEN   |   L AND GENIESSEN

                                                             Was zählt, sind die Menschen.

www.sparkasse-ooe.at

                                   - 23 -
Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8:00 – 11:30 Uhr

             FRAU und BERUF
             Wiedereinstiegsberatung
             Beratung für arbeitslose/Arbeit suchende Frauen
             Umsteigerinnenberatung
             Karriereberatung
             Karenzmanagement
             Lehrstellensuche
             Matura – was nun?
             Berufsorientierung, Eignungstests
             Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsgespräch
             Berufliche Weiterbildung
             Aktive Arbeitssuche
             GEWALTFREI leben!
             Einzelberatung
             Seminare
             Sensibilisierung
             LEBENSKRISEN
             Einzelberatung
             Psychotherapie
             WEITERBILDUNG
             EDV-Basisausbildungen
             Sprachkurse
             Persönlichkeitsentwicklung
             FRAUENGESUNDHEIT
             FÜR FAMILIEN
             Elternbildung
             Offener Treffpunkt – Spielstube

 Wir sind für Sie da!
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren