Veranstaltungskalender 2016 - Elbetal MV

 
 
Veranstaltungskalender 2016 - Elbetal MV
N AT U R U N D K U LT U R E R L E B E N


Veranstaltungskalender 2016
Veranstaltungskalender 2016 - Elbetal MV
„Ein Urstromtal in seiner ganzen Breite“
                        Herzlich Willkommen im UNESCO-Biosphärenreservat
                        Flusslandschaft Elbe M-V

                        Die Elbe, Deutschlands drittlängster Fluss, durchströmt das
                        mecklenburgische Urstromtal zwischen Boizenburg, Lübtheen und
                        Dömitz. Mit seinen zahlreichen Nebenflüssen, steilen Elbufer-
                        hängen und sandigen Binnendünen fasziniert das Elbetal durch
                        Weite und Ruhe.
                        Mit dem Veranstaltungsprogramm haben wir Ihnen – länderüber-
                        greifend – interessante naturkundliche Touren und Vorträge sowie
                        Angebote der „Partner des Biosphärenreservates“ zusammen gestellt.
                        Besondere kulturelle und regionaltypische Veranstaltungen sind
                        ebenso genannt wie lohnenswerte Museen und Ausstellungen.

                        Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß
                        und nachhaltige Eindrücke im UNESCO-Biosphärenreservat
                        Flusslandschaft Elbe.

                        Das Team des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe

                        Kontakt
                        Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
                        Wittenburger Chaussee 13, 19246 Zarrentin am Schaalsee
                        Tel. 038851 3020, Fax 038851 30220
                        www.elbetal-mv.de
Foto: B. Niebelschütz




                        Weiter Ausblick von der Elbtaldüne in Klein Schmölen auf den Altlauf
                        der Löcknitz und die Lenzener Wische
Veranstaltungskalender 2016 - Elbetal MV
| 1




Inhalt
Ideen für Urlaub und Freizeit

Infozentren, Museen und Dauerausstellungen                3
Wechselnde Ausstellungen und Ateliers                     8
Schiffstouren und Linienfahrten                          10
Veranstaltungen für Pferdesportfreunde                   12
Ganzjährig buchbare Angebote mit Übernachtung von den
Partnern des Biosphärenreservates                        13
Angebote für Kinder und Jugendgruppen                    15
Kinder- und Jugendcamps                                  16

Veranstaltungen 2016, von Januar bis Dezember            18

Tourist-Informationen39
Das Biosphärenband Elbe-Schaalsee 40


Hinweise zu den Veranstaltungen

Sie finden in diesem Kalender Veranstaltungen des Biosphären-
reservatsamtes, des Fördervereines Biosphäre Elbe e.V., der
Partnerstädte des Biosphärenreservates Lübtheen und Boizen-
burg und von Unternehmen, die als „Partner des Biosphären-
reservates Flusslandschaft Elbe“ ausgezeichnet sind. Darüber
hinaus sind weitere Termine und Angebote rund um das Thema
„Natur und Kultur erleben“ von den Kommunen und Vereinen
in der Biosphärenregion zwischen Lauenburg, dem Amt Neu-
haus und Lenzen veröffentlicht. Die Verantwortung für die
Veranstaltungen liegt beim jeweiligen Veranstalter.
Die Führungen und Veranstaltungen des Biosphärenreservats-
amtes sind fast immer kostenlos, wir freuen uns jedoch über
eine Spende.
Empfänger:            Landeszentralkasse M-V
IBAN:                 DE26 1300 0000 0014 0015 18
BIC:                  MARKDEF 1130
Verwendungszweck: 6941 0200 02925 / Spende
Veranstaltungskalender 2016 - Elbetal MV
2 | IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT




  Ideen für Urlaub und Freizeit




  Eine gute Ergänzung zu den Angeboten ist die zweiteilige Rad-
  Wanderkarte „UNESCO-Biosphärenreservat Flussland-
  schaft Elbe“, die Sie beim Förderverein Biosphäre Elbe MV e.V.
  bestellen können (Karte West/Ost je 5,50 €):

  Förderverein Biosphäre Elbe MV e.V.
  Am Elbberg 8-9, 19258 Boizenburg/Elbe, www.elbetal-mv.de
IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT | 3




INFOZENTREN, MUSEEN UND DAUER AUS-
STELLUNGEN

Informationszentrum für das
UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V
Im ehemaligen ZEUGHAUS auf der Festung Dömitz befindet
sich die Ausstellung „Mensch und Biosphäre“. Hier lernen Sie
das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe näher kennen und
können ergänzend in den Kasematten der sanierten Bastion
Greif in der multimedialen Ausstellung „Im Grunde“ – Die
Erde liegt uns zu Füßen, denn wir stehen drauf! – Interessantes
zu den Grundlagen unseres Lebens entdecken.

Wir laden Sie gern zu unseren Sonderausstellungen im
ZEUGHAUS ein:
bis 3. April: Fotoausstellung „Natur und Grenze“ – Wie sieht
die Landschaft im ehemaligen Grenzstreifen heute und wie sah
sie vor 25 Jahren aus? Führungen zur Ausstellung finden an
jedem 2. Sonntag statt (siehe Veranstaltungen 2016).
vom 7. April bis Oktober: Sonderausstellung zum Thema
„Wölfe in Deutschland“ mit Unterstützung des Freundes-
kreises freilebender Wölfe e. V.
vom 15. Oktober bis Frühjahr 2017: Sonderausstellung „Der
Weg der Vögel“. Illustrationen und Grafiken zum Vogelzug von
Dörte Hengevoß.

Öffnungszeiten
vom 1. Mai bis 3. Oktober:
Dienstag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
(In den Sommerferien auch montags!),
Samstag, Sonntag und Feiertag 10.00 - 18.00 Uhr
vom 4. bis 31. Oktober:
Dienstag bis Sonntag und Feiertag 10.00 - 16.30 Uhr
vom 1. November bis 30. April:
Dienstag bis Sonntag und Feiertag 12.00 - 16.00 Uhr
Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie auch die Eintritts-
preise auf der Festung Dömitz.
Auf der Festung 3, 19303 Dömitz
Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de
4 | IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT




  Elbschifffahrtsmuseum Lauenburg
  Ausstellung zur Entwicklung der Elbschifffahrt vom Einbaum
  bis zum Tankschiff. Besonderheit: Im Maschinenkeller können
  funktionsfähige Dampfmaschinen bestaunt werden.
  Öffnungszeiten von März bis Oktober:
  Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr,
  Samstag, Sonntag, Feiertage 10.00 - 17.00 Uhr
  von November bis Februar: täglich 10.00 - 16.00 Uhr
  Elbstraße 59, 21481 Lauenburg/Elbe
  Tel. 04153 5909219, www.elbschifffahrtsmuseum.de

  Elbbergmuseum Boizenburg
  Informative Ausstellungen zum KZ-Außenlager Boizenburg
  und zur ehemaligen innerdeutschen Grenze
  Öffnungszeiten vom 1. Mai bis 3. Oktober:
  Samstag und Sonntag 14.00 - 17.00 Uhr
  Am Elbberg (gegenüber „Checkpoint Harry“),
  19258 Boizenburg-Vier
  Tel. 038847 62665, www.boizenburg.de

  Heimatmuseum der Stadt Boizenburg/Elbe
  Die Ausstellungen in dem denkmalgeschützten Bürgerhaus
  widerspiegeln verschiedene Aspekte kleinstädtischen Alltags-
  lebens. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Lage der Stadt an
  der Elbe und damit verbundene Themen wie Fischerei, Schiff-
  bau, Handel, Hochwasser, Hochwasserschutz, aber auch ihre
  Geschichte als Grenzstadt. Vorgestellt werden außerdem aus-
  gewählte Bereiche des Arbeitslebens und Lebensstationen an-
  gesehener Bürger.
  Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10.00 - 12.00 Uhr und
  14.00 - 16.00 Uhr, Sonntag 14.00 - 17.00 Uhr,
  Samstag (Mai bis September) 14.00 Uhr
  Am Markt 1, 19258 Boizenburg/Elbe
  Tel. 038847 62665, www.boizenburg.de

  Erstes Deutsches Fliesenmuseum Boizenburg e.V.
  Mit einer überwältigenden Vielfalt an Motiven, Farben und
  Formen können hier wahre Fliesenschätze aus den Kultur-
  epochen Historismus, Jugendstil und Art Déco in ihrer ganzen
  Schönheit betrachtet werden. Die wechselnden Ausstellungen
IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT | 5




zeigen sowohl deutsche als auch ausländische Fliesen und bieten
Exkurse in die Mannigfaltigkeit der Geschichte der Fliesen-
kunst bis zur Gegenwart.
Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag: 10.00 - 16.00 Uhr,
Samstag und Sonntag 14.00 - 16.00 Uhr
Reichenstraße 4, 19258 Boizenburg/Elbe
Tel. 038847 53881, www.jugendstilfliesen-museum.de

Kirchturm Blücher – „Gotteshaus mit Aussicht“
Im Turm der Dorfkirche Blücher befindet sich die gemeinsame
Dauerausstellung der Evangelisch Lutherische Kirchen-
gemeinde Blücher und des Biosphärenreservates Flusslandschaft
Elbe M-V über die Themen der Flusslandschaft. Auf drei Aus-
stellungsebenen erhält der Besucher einen guten Überblick über
die Schaale- und Sudeniederung bis hin zur Elbe.
Öffnungszeiten von Mai bis September: Samstag und Sonntag
i.d.R. 11.00 - 16.00 Uhr und auf Anfrage
von Oktober bis April: Sonntag i.d.R. von 11.00 - 16.00 Uhr
und auf Anfrage
Bergstraße, 19258 Blücher
Für Turm- und Kirchenführungen: Ulrich Dreßler, Tel. 0178
3690097, Büro der Kirchengemeinde: Tel. 038847 52638

Archezentrum Amt Neuhaus
Die Dauerausstellung im Haus des Gastes mit vielen inter-
aktiven Mitmach-Exponaten beschreibt anschaulich die Arche-
Region mit ihren alten Nutztierrassen und Nutzpflanzen und
den hier lebenden Wildtieren und Wildpflanzen.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11.00 - 16.00 Uhr
Markt 5, 19273 Neuhaus
Tel. 038841 759614, www.archezentrum-amt-neuhaus.de

Museum Stadt Lübtheen „Altes Küsterhaus“
Ausstellungen zur Geschichte des Gips- und Kalibergbaus und
zum Handel und Gewerbe in Lübtheen.
Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag, Sonntag und Feiertag
9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Schulstraße 2, 19249 Lübtheen
Tel. 038855 7110 oder 77523, www.luebtheen.de
6 | IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT




  Dat lütt Museum Alt Jabel
  Im ehemaligen Pfarrstall auf dem Pfarrhof in Alt Jabel befindet
  sich „Dat lütt Museum“. Im ehemaligen Kuhstall sind Bildtafeln
  zur Geschichte unserer Dörfer und die Kanzel der Michaelis-
  kirche und im Pferdestall sind Hungerharke und viele Geräte
  der Land- und Forstwirtschaft ausgestellt. Im Obergeschoss
  befinden sich die „alte Schule“ und die wechselnden Sonderaus-
  stellungen. Öffnungszeiten ab 7. Mai:
  Sonn- und Feiertage 15.00 - 17.00 Uhr
  Evangelisch Lutherische Kirchengemeinde
  Kirchweg 15, 19303 Alt Jabel
  Tel. 038759 20234, www.kirche-alt-jabel.de

  Heimatstube Dorfrepublik Rüterberg
  Die Sammlung zur Ortsgeschichte zeigt die industrielle Ent-
  wicklung des Ortes bis 1945 und das dann folgende Geschehen
  der DDR-Politik im Umgang mit einem Grenzdorf bis hin zur
  Dorfrepublik.
  Öffnungszeiten: auf Anfrage
  Am Brink 3, 19303 Rüterberg
  Tel. 038758 22112, www.amtdoemitz-malliss.de

  Regionalmuseum des Amtes Malliß in Kaliß
  Das Regionalmuseum beinhaltet Ausstellungen zur Geschichte
  der Papierfabrik Neu Kaliß, zu Geologie und Bergbau sowie
  zum Landschaftsschutzgebiet Wanzeberg. In Abständen finden
  wechselnde Ausstellungen zu Malerei, Grafik, Fotografie statt.
  Öffnungszeiten von Mai bis September:
  Mittwoch 14.00 - 16.00 Uhr, Sonntag 10.00 - 12.00 Uhr sowie
  auf Anfrage (Tel. 0172 2036226)
  Karl-Marx-Straße. 22, 19294 Kaliß
  Tel. 038758 31640, www.amtdoemitz-malliss.de

  Waldmuseum „Haus des Waldes“ des Forstamts Conow
  Die Ausstellung des Wald- und Forstmuseums versammelt auf
  ca. 300 m² Informationen zu Wald, Forst, Holz und Natur.
  Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 7.00 - 15.30 Uhr und
  Freitag 7.00 - 14.00 Uhr
  Karl-Marx-Straße 20, 19294 Kaliß
  Tel. 038758 3680
IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT | 7




Museum Festung Dömitz
Das regionalgeschichtliche Museum zeigt im Kommandanten-
haus der Festung Ausstellungen zur Geschichte der Festung
vom 16. bis ins 20. Jahrhundert, zum Gewölbe des Pulverkellers,
zur Geschichte der Stadt Dömitz, zum städtischen Handwerk
des 18. und 19. Jahrhunderts, zur städtischen Wohnkultur des
18. und 19. Jahrhunderts, zu Apotheken und Kolonialläden der
Stadt, zum Dömitzer Hafen, zu den Elbebrücken und zur Elbe-
schifffahrt, zur Dömitzer Geschichte als Grenzstadt sowie eine
Volkskundliche Sammlung zur Region der „Griesen Gegend“.
Außerdem befinden sich in der Hauptwache Ausstellungen zu
Fritz Reuter.
Öffnungszeiten vom 1. Mai bis 3. Oktober: Dienstag bis Freitag
9.00 - 17.00 Uhr (In den Sommerferien auch montags!),
Samstag, Sonntag und Feiertag 10.00 - 18.00 Uhr
vom 4. bis 31. Oktober: Dienstag bis Sonntag und Feiertag
10.00 - 16.30 Uhr
vom 1. November bis 30. April: Dienstag bis Sonntag und
Feiertag 12.00 - 16.00 Uhr
Auf der Festung 3, 19303 Dömitz
Tel. 038758 22401, www.festung-doemitz.de

Natureum am Schloss Ludwigslust
Das „Natureum“ befindet sich im ältesten Gebäude der Barock-
stadt Ludwigslust, dem ehemaligen Fontänenhaus, und ist regel-
mäßiger Ort für Veranstaltungen. Die Dauerausstellung der
Naturforschenden Gesellschaft Mecklenburg e.V. präsentiert
die Natur West-Mecklenburgs anhand von zahlreichen Tier-
präparaten und Naturaliensammlungen.
Öffnungszeiten von April bis Oktober: i.d.R. Samstag und
Sonntag 10.00 - 16.00 Uhr
Schloßfreiheit 4, 19288 Ludwigslust
Tel. 03874 417889, www.naturforschung.info
8 | IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT




  WECHSELNDE AUSSTELLUNGEN UND ATELIERS

  Bürgerhaus Lübtheen „Dat Olle Amtsgericht“
  Das historische Gebäude wird als Bürgerbegegnungsstätte ge-
  nutzt in dem wechselnde Ausstellungen präsentiert werden, wie:
  bis Ende April: Ausstellung „Lübtheener Postgeschichte“
  ab Mai: Ausstellung „Mecklenburger malen ihre Heimatstädte“
  – Kunstaktion von Ulrich Lüben.
  Öffnungszeiten: nach telefonischer Abstimmung
  Ernst-Thälmann-Platz 6, 19249 Lübtheen
  Tel. 038855 7110 oder 77523, www.luebtheen.de

  Kunstraum Heiddorf – Galerie
  Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag 13.00 - 18.00 Uhr
  und nach Vereinbarung
  Ernst-Thälmann-Straße 6, 19294 Neu Kaliß
  Tel. 038758 20063, www.kunstraum-heiddorf.de

  Atelierhaus Alte Schule – Atlantik Galerie
  Im ehemaligen Klassenzimmer der „Alten Schule“ befindet sich
  der Atelierraum. Lassen Sie sich hier von Willi Gottschalks
  Malereien „Wasserwelten“ in die Welt Poseidons entführen.
  Vom 6. Mai bis 17. Mai findet von 13.00 bis 18.00 Uhr die
  Kunstwoche mit der Sonderausstellung „Häfen der Welt -
  Malerei von Willi Gottschalk“ statt.
  Außerdem wird die Vortragsreihe fortgesetzt:
  „Fauna und Flora der Tiefsee, Teil II“
  Öffnungszeiten: jederzeit nach Vereinbarung
  Straße der Jugend 7, 19303 Dömitz - Heidhof
  Tel. 038758 20434, www.artlantikgalerie.de

  Turmgalerie des Museums Festung Dömitz
  Öffnungszeiten: siehe Museum Festung Dömitz
  bis 28. Februar: „Zinnfiguren, Militärhistorische Miniaturen“
  aus der Sammlung des Museums Festung Dömitz
  Auf der Festung 3, 19303 Dömitz
  Tel. 038758 22401, www.festung-doemitz.de
IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT | 9




Galerie der Hauptwache des Museums Festung Dömitz
Öffnungszeiten: siehe Museum Festung Dömitz
19. Februar bis 6. März: „10 Jahre Schulzentrum Dömitz“ –
12. Klasse des Gymnasium Dömitz
12. März bis 8. Mai: „Um - Drucke, Radierungen & Mehr“ –
Künstlergruppe um die KUNSTWERK-STATT Ronald
Sander, Göhren
14. Mai bis 10. Juli: „Spiegelungen“ – Malerei & Fotografie von
Regina und Klaus Dahl, Crivitz
16. Juli bis 28. August. „30 Jahre Kunst von Ingrid van Bergen“ –
Grafik & Lichtobjekte von Ingrid van Bergen, Polz
5. November bis 8. Januar 2017: „Faszination Mecklenburg-Vor-
pommern“ – Landschaftsbilder von Günther Schulz, Neustadt
Glewe
Auf der Festung 3, 19303 Dömitz
Tel. 038758 22401, www.festung-doemitz.de

atelier + kantine
Neben leckerem Kaffee gibt es in den Räumen von „atelier+“
sowohl wechselnde Ausstellungen als auch Veranstaltungen,
Seminare und Lesungen.
Öffnungszeiten von April bis Oktober: Mittwoch bis Sonntag
von 10.00 - 18.00 Uhr
Auf der Festung 1 c, 19303 Dömitz
Tel. 038758 356138, www.atelierundkantine.de
10 | IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT




  SCHIFFSTOUREN & LINIENFAHRTEN

  Eine Fahrradbeförderung ist oft möglich – Bitte fragen Sie bei
  den Reedereien an!

  Tagesfahrten mit dem Raddampfer „Kaiser-Wilhelm“ nach
  Bleckede, Hitzacker und Geesthacht
  Der 1900 gebaute Raddampfer Kaiser Wilhelm führt seit 46
  Jahren „Historische Elbfahrten“ durch.
  Abfahrt: ab Lauenburg, von-der Heyde-Anleger, Elbufer-
  promenade beim Rufer
  Termine von April bis Oktober an jedem zweiten Wochen-
  ende:
  01.05. | 14.05. | 16.05. | 28.05. | 29.05. | 11.06. | 25.06. |
  26.06. | 23.07. | 24.07. | 06.08. | 07.08. | 20.08. | 21.08. |
  03.09. | 04.09. | 17.09. | 18.09. | 01.10. | 02.10. | 03.10.
  Die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten sowie die jeweiligen
  Fahrpreise erfahren Sie auf der Internetpräsentation.
  Veranstalter: Verein zur Förderung des Lauenburger
  Elbschifffahrtsmuseums e.V.
  Tel. 04153 51086, www.raddampfer-kaiser-wilhelm.de
  Auskünfte auch bei der Tourist-Information Lauenburg/Elbe
  Tel. 04153 5909220, www.lauenburg.de

  Naturerlebnis Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe mit
  dem Fahrgastschiff Lüneburger Heide
  Abfahrt: Lauenburg, Rufer-Anleger (ab 9.15 Uhr) über Boizen-
  burg (ab 10.30 Uhr) und Bleckede (ab 11.45 Uhr) bis nach
  Hitzacker (an 14.30 / ab 15.30 Uhr) und zurück (Neu Darchau
  nur Bedarfshalt)
  Termine von Mai bis September: Sonntag, 01.05. sowie jeweils
  donnerstags am 19.05. | 02.06 | 16.06. | 30.06. | 14.07. | 28.07 |
  01.08. | 25.08. | 08.09. | 29.09.
  Die weiteren Abfahrts- und Ankunftszeiten sowie die jeweiligen
  Fahrpreise erfahren Sie auf der Internetpräsentation. Er-
  mäßigung für Kinder und Gruppen.
  Veranstalter: Personenschifffahrt Jürgen Wilcke
  Tel. 04139 6285, www.personenschifffahrt-wilcke.de
IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT | 11




Dreiländerfahrten „Lauenburg - Boizenburg - Bleckede“
Abfahrt: ab Lauenburg Ruferplatz. Für den Zustieg in Boizen-
burg ist immer eine Anmeldung erforderlich.
Termine von April bis September: 17.04. | 10.05. | 15.05. |
18.06. | 06.07. | 10.07. | 13.07. | 20.07. | 27.07. | 03.08. |
10.08. | 14.08. | 17.08. | 24.08. | 31.08. | 07.09.
Die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten sowie die jeweiligen
Fahrpreise erfahren Sie auf der Internetpräsentation.
Weitere Fahrten sind für Gruppen ab 25 Personen buchbar.
Veranstalter: Reederei Helle UG
Tel. 04153 592848 oder 0171 9945396, www.reederei-helle.de

„Natur.Erlebnis.Elbe“ und „Elbtalaue und Archeregion –
mit Rad & Schiff erleben“
Heimat- und naturkundliche Barkassenfahrten mit der „MS
Hecht“
Abfahrt: ab Dömitz und Hitzacker
Termine: individuell buchbar von April bis Oktober.
Preise: Gruppen bis 12 Personen 96,00 €/Stunde, Gruppen von
13 bis 22 Personen 8,00 €/Person und Stunde.
Geführte Schiffstouren sind durch eine zertifizierte Natur- und
Landschaftsführerin auf Anfrage möglich.
Veranstalter: Reederei Heckert
Tel. 05865 1055 oder Bordtel. 0160 4402818,
www.elbeschiffstouren.de

Linien- und Elbrundfahrten mit der MS Elise und MS
Hecht
Abfahrt: ab Dömitz und Hitzacker
Termine: von April bis Oktober
Die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten sowie die jeweiligen
Fahrpreise erfahren Sie auf der Internetpräsentation.
Veranstalter: Reederei Heckert
Tel. 05865 1055 oder Bordtel. 0160 4402818,
www.elbeschiffstouren.de
12 | IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT




  VER ANSTALTUNGEN FÜR PFERDESPORT-
  FREUNDE

  Das Landgestüt Redefin, Partner des Biosphärenreservates,
  bietet an:
  Samstag, 05.03.: „Große Redefiner Hengstpräsentation“
  Samstag, 12.03. bis Sonntag, 13.03.: Hallenlandesmeister-
  schaften im Dressurreiten
  Freitag, 18.03. bis Sonntag, 20.03.: Hallenlandesmeisterschaften
  im Springreiten
  Samstag, 26.03.: Hallenlandesmeisterschaften im Gespann-
  fahren

  Sonntag, 11.09.: 1. Redefiner Hengstparade
  Sonntag, 18.09.: 2. Redefiner Hengstparade
  Sonntag, 25.09.: 3. Redefiner Hengstparade

  Landgestüt Redefin
  Betriebsgelände 1, 19230 Redefin
  Info: Tel. 038854 6200, www.landgestuet-redefin.de
  (Tickets für die Hengstparaden: Tel. 01806 994405 oder
  www.eventimsports.de/ols/redefin/)

  Auf dem Landgestüt Redefin finden weitere Pferdesport-
  veranstaltungen statt:
  Freitag, 29.04. bis Sonntag, 01.05.: „Redefiner Pferdefestival -
  CSI***/CDN“
  Veranstalter: PST Marketing GmbH
  Tickethotline: 05492 808261, www.pst-marketing.de

  Freitag, 08.07. bis Sonntag, 10.07.: „Landesmeisterschaften
  Dressur & Springen“
  Veranstalter: Sven Strauß
  Ausschreibung/Starterfeld/Zeitplan:
  www.pferdesportverband-mv.de

  Donnerstag, 10.11. bis Samstag, 12.11.: „26. Mecklenburger
  Körtage, VPZ M-V“
  Veranstalter: Verband der Pferdezüchter MV e.V.
  Info: Tel. 0381 44033872
IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT | 13




GANZ JÄHRIG BUCHBARE ANGEBOTE MIT
ÜBERNACHTUNG VON DEN PARTNERN DES
BIOSPHÄRENRESERVATES

Rastplatz Elbe (außer an Feiertagen)
Im Frühjahr und Herbst ist im Elbetal der Einflug tausender nordischer
Rast- und Zugvögel zu beobachten – ideal vom Boizenburger Aus-
sichtsturm „Elwkieker“. Das familiäre Hotel liegt in Bahnhofsnähe (Ab-
holung und Transport vom Bahnhof und Fahrradausleihe möglich). Zum
Angebot gehören 2 Übernachtungen inkl. Frühstück, 2 Abendessen
(Mecklenburger Küche), Wanderkarte „UNESCO-Biosphärenreservat Fluss-
landschaft Elbe“, 1 Kino- oder 1 Fliesenmuseum-Gutschein.
Kosten: 105,00 €/Person
Veranstalter: Boizenburger Hof
Weidestraße 2, 19258 Boizenburg/Elbe
Tel. 038847 50093, www.boizenburger-hof.de

Das grüne Band zwischen Elbberg, Sude und Elbe
Die Fliesenstadt Boizenburg liegt direkt am Grünen Band. Lernen Sie
Deutschlands größtes Biotopverbundsystem einmal näher kennen.
Unternehmen Sie von hier aus eine Wanderung „Vom Elbbergmuseum
zum Elbhang-Vierwald“ oder „Am Grünen Band entlang der Boize, Sude
und Elbe“, auf Anfrage auch mit einem Ranger des Biosphärenreservates.
Im Angebot enthalten: 2 Übernachtungen inkl. Frühstück, 2 Abendessen
(Mecklenburger Küche), Begrüßungsgetränk. Abholung vom Bahnhof
Boizenburg möglich. Kosten: 95,00 €/Person
Veranstalter: Boizenburger Hof
Weidestraße 2, 19258 Boizenburg/Elbe
Tel. 038847 50093, www.boizenburger-hof.de

„Radlergenuss“
Er“fahren“ Sie die reizvolle Naturvielfalt im Biosphärenreservat Flussland-
schaft Elbe. Wir haben die Räder, den Picknickkorb und die Umgebung
für Sie schon zusammengestellt. Genießen Sie am Anreisetag abends ein
3-Gang-Menü mit unseren Bio-Auerochsenspezialitäten. Übernachtung
in unserem Landhaushotel inkl. ausgiebigen Brauhausfrühstück.
Außerdem inklusive: Citybike mit Radwanderkarte und Picknickkorb
(E-Bike 8,00 € Aufpreis), zur Abreise ein brauhaustypisches Lunchpaket
für den Heimweg. Bei Mitführen des eigenen Rades geben wir Ihnen
10,00 € Nachlass, bitte bei Ihrer Buchung mit angeben.
Anreise ganzjährig möglich.
- 2 Übernachtungen: 155,00 €/Person im Doppelzimmer
- 3 Übernachtungen: 199,00 €/Person im Doppelzimmer
Veranstalter: Vielanker Brauhaus
Lindenplatz 1, 19303 Vielank
Tel. 038759 339180, www.vielanker.de
14 | IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT




  „Brauerei- Kennenlerntage“
  Auerochsensafaris, Brauereiführungen, Übernachtungen im Landhaus-
  hotel, entspannen im Biergarten im Sommer, lange Winterspaziergänge
  in der kalten Jahreszeit, rustikale Brauhausküche jederzeit. So vielfältig
  und interessant wie unsere Gäste ist auch das Brauhaus. Das passt doch
  wunderbar zusammen – lernen wir uns gegenseitig kennen! Dieses
  Arrangement beinhaltet zwei Übernachtungen inklusive Brauhaus-
  frühstücksbüfett, sowie ein 3-Gang Menü am Anreisetag, wahlweise
  mit Auerochsenspezialitäten. Buchbar von Oktober bis März, Preis im
  Doppelzimmer: 109,00 €/Person, im Einzelzimmer: 129,00 €/Person
  Zu buchbare Leistungen z.B. Brauereiführung oder Auerochsensafari!
  Veranstalter: Vielanker Brauhaus
  Lindenplatz 1, 19303 Vielank
  Tel. 038759 339180, www.vielanker.de

  Dömitzer Hafen-Hotel „Kennenlern-Angebot“
  Maritimer Flair im Dömitzer Hafen: In allen unseren Räumen wird Ihnen
  unsere Verbundenheit zum Wasser und zur Schifffahrt auffallen. Dieses
  Gesamtkonzept soll Ihnen, auch wenn Sie nur einen Tag Zeit haben, das
  Gefühl vermitteln, im Urlaub zu sein. Sie können Cocktails unter Palmen
  trinken, Kaffee und Torte in 40 Metern über der Elbe genießen oder sich
  im Restaurant ein Nudelgericht mit hausgemachter Pasta gönnen.
  Dieses Arrangement beinhaltet zwei Übernachtungen inklusive Früh-
  stücksbüfett und ein 3-Gang Menü am Anreisetag.
  Buchbar von Oktober bis März, Preis im Doppelzimmer: 119,00 €/Person,
  im Einzelzimmer: 139,00 €/Person
  Veranstalter: Dömitzer Hafen Gastronomie GmbH & Co. KG
  Hafenplatz 3, 19303 Dömitz
  Tel: 038758 364290, www.doemitzer-hafen.de

  „Erlebnis Ruhe-Pause…“
  Erleben Sie auf dem BördenHoff und in seiner Umgebung eine Welt,
  die Sie Lärm und Stress vergessen lässt. Die Natur in und zwischen den
  UNESCO-Biosphärenreservaten Schaalsee und Flusslandschaft Elbe bietet
  viele Möglichkeiten zum Ausruhen, Wandern oder Radfahren (Radaus-
  leihe nach Absprache). Die Ferienwohnung hat ein oder zwei Schlaf-
  räume (45/60 m2). Im Garten gibt es Sitz- und Liegeplätze.
  Kosten bis 2 Personen: 40,00 €/45,00 €/Tag, jede weitere Person 15,00 €
  (zzgl. 35,00 € Endreinigung).
  Veranstalter: Ferienwohnung auf dem BördenHoff
  Siedel 3, 19258 Granzin
  Tel. 038843 829886, www.fewo-mv-bördenhoff.de

  „Arrangement-Vielfalt im Damnatzer Sonnenhof“
  Das Hotel garni Sonnenhof bietet als „Vierjahreszeitenhaus an der Elbe“
  verschiedenste Wochenend- oder Kurzurlaub-Angebote, z.B. „Der Natur
  auf der Spur“, „Kraniche beobachten, oder „Winterzauber an der Elbe“.
  Zu jeder Jahreszeit ist der Aufenthaltsort im Sonnenhof der perfekte
  Ausgangspunkt für Naturerlebnisse jeder Art. Alle Zimmer haben einen
  Balkon mit herrlichem Weitblick in die freie Natur. Weitere Angebote, Aus-
  flugstipps, Preise usw. finden Sie auf unserer Homepage.
  Veranstalter: Hotel garni Sonnenhof
  Achter Höfe 5, 29472 Damnatz/Elbe
  Tel. 05865 1575, www.sonnenhof-elbe.de
IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT | 15




ANGEBOTE FÜR KINDER UND JUGENDGRUPPEN

Wir laden Sie ein, mit Ihrer Kindergruppe oder Schulklasse das
UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V zu
entdecken!
Nach Altersstufen unterteilt und in Anpassung
an die Unterrichtsinhalte greifen wir verschiedene
Umwelt- und Naturthemen im Biosphärenreservat
auf und vermitteln sie anschaulich.
Unser ausführliches Angebot finden Sie unter:
http://www.elbetal-mv.de/bne-bildungsarbeit.html

Darüberhinaus bieten wir Exkursionen, Wanderungen, Bus,
Schiffs-, Kanu und Radtouren sowie Dia-Vorträge und
Präsentationen an. Sprechen Sie uns gern telefonisch unter
038851 3020 an.

Weitere Bildungsangebote bieten auch:
Biber „Jesse“ Tours in Jessenitz
(Partner des Biosphärenreservates, www.jawev.de)
Ede‘s Ökomobil in Lübtheen (Partner des Biosphärenreservates,
www.naturprojekte24.de)
ZEBEF e.V. in Ludwigslust und in der Waldschule in Alt Jabel
(www.zebef.de)

Für Gruppenübernachtungen empfehlen wir Ihnen unsere
Partner:
Altes Pfarrhaus in Blücher (Tel. 038844 21381,
www.gaestehaus-altes-pfarrhaus.de)
Erholungszentrum mit Waldschule in Alt Jabel
(Tel. 03874 57180, www.zebef.de)
Jugendhotel Biber „Jesse“ Tours in Jessenitz
(Tel. 038855 7840, www.biber-jesse-tours.de)
16 | IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT




  KINDER- UND JUGENDC AMPS
  Montag, 21.03. - Donnerstag, 24.03.
  KITZ 2.0 – Medienkompetenz statt Mediengewalt
  Werdet Medienexperte! Nutzt die Möglichkeit, eure eigene Medien-
  nutzung zu hinterfragen und euch mehr Wissen im sicheren Umgang im
  Netz anzueignen. Wer kennt meine Daten? Instant Messenger – Think
  before you post! Welche Daten kann ich veröffentlichen? Kaufhaus
  Internet! Cybermobbing – mit mir nicht! Ein tolles Freizeitangebot
  mit pädagogischer Betreuung, Klettern im Indoor-Sportcenter, Mini-
  golf, Kanutour, Grillabend und vieles mehr. Alter: 11 - 15 Jahre. Kosten:
  155,00 €/Person, ohne Übernachtung 95,00 €/Person.
  Veranstalter: Jessenitzer Aus- und Weiterbildung e.V. - Biber „Jesse” Tours
  (Partner des Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: Schlossstraße 2, 19249 Jessenitz
  Infos/Anmeldung: Tel. 038855 7840, www.biber-jesse-tours.de

  Montag, 28.03. - Samstag, 02.04.
  Oster Girls Camp
  Ferien für Mädels von 7 - 17 Jahre. Kosten: 280,00 €/Person.
  Veranstalter: Hof-AS (Partner des Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: Woosmerhof 6, 19303 Woosmerhof
  Infos/Anmeldung: Tel. 038759 33574, www.hof-as.de

  Freitag, 20.05. - Sonntag, 22.05.
  GUT DRAUF-Wochenende
  drei Erlebnistage für 22 Jugendliche im Alter von 10 - 14 Jahren,
  Wikingerschiff rudern, Festtafel, Kistenklettern u.v.m., Teilnahmebetrag
  30,00 €/Person
  Veranstalter: Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.
  Treff/Ort: Jugendbegegnungsstätte, 19205 Groß Thurow
  Infos/Anmeldung: Tel. 038851 32136, www.biosphaere-schaalsee.de

  Immer eine Woche von Sonntag bis Samstag vom 24.07. - 20.08. sowie
  von Sonntag, 28.08 - Freitag, 02.09.
  Sommerferienlager der Waldschule Alt Jabel
  Immer eine ganze Woche Ferienspaß pur mit alten und neuen Freunden,
  einem abwechslungsreichen Programm für ca. 20 Kinder/Camp im Alter
  von 8 - 14 Jahren. Themen u.a. „Indianercamp mit Pferd, Pfeil und Bogen“,
  „Abenteuer erleben beim Baumklettern und Paddeln“, „Fledermaus-
  pirsch und Wolfswanderung im Umweltcamp“, „Kreativ-Camps mit Holz-
  gestaltung“. Kosten: 175,00 bis 195,00 €. Anmeldungen unter Tel. 03874
  571817 oder Tel. 03874 571800
  Veranstalter: Zebef e.V.
  Treff/Ort: Erholungszentrum mit Waldschule, 19303 Alt Jabel
  Infos/Anmeldung: www.zebef.de

  Immer eine Woche von So bis Sa vom 24.07. - 03.09.
  Sommer Girls Camp
  Ferien für Mädels von 7 - 17 Jahre. Kosten: 315,00 €/Person.
  Veranstalter: Hof-AS (Partner des Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: Woosmerhof 6, 19303 Woosmerhof
  Infos/Anmeldung: Tel. 038759 33574, www.hof-as.de
IDEEN FÜR URLAUB UND FREIZEIT | 17




1. Durchgang: Samstag, 23.07. - Samstag, 30.07.
2. Durchgang: Samstag, 30.07 - Samstag, 06.08.
KinderFerienSpaß-Biosphäre
Kinderfreizeit für Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren, Teilnahmebetrag
150,00 €/Kind, Anmeldung unter Tel. 038851 32136
Veranstalter: Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. in Kooperation mit
dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Dorfgemeinschaftshaus, 19217 Dechow
Infos/Anmeldung: Tel. 038851 32136, www.biosphaere-schaalsee.de

Montag, 29.08. - Freitag, 02.09.
Fußballcamp – werde Fußballstar der Griesen Gegend!
In fünf Tagen absolviert ihr sieben Trainingseinheiten - dazu ge-
hören: Stationstraining, Technik, Koordination, Ausdauer, Kondition,
Ballannahme, Dribbelschule, Kopfball- und Torschusstraining sowie
Taktik und Regelkunde. Mit Fußballturnier und Prüfung für das Fuß-
ballabzeichen des DFB. Außerdem interessantes Freizeitprogramm mit
pädagogischer Betreuung und Klettern im Indoor- Sportcenter in Jesse-
nitz, Minigolf, Kanutour auf der Sude, Grillabend und vieles mehr. Alter:
8 - 14 Jahre für Mädchen und Jungen. Kosten: 175,00 €/Person, ohne
Übernachtung 95,00 €/Person. Veranstalter: Jessenitzer Aus- und Weiter-
bildung e.V. - Biber „Jesse” Tours (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Schlossstraße 2, 19249 Jessenitz
Infos/Anmeldung: Tel. 038855 7840, www.biber-jesse-tours.de

Montag, 29.08. - Freitag, 02.09.
Fit und Fun-Camp
Mit Sport, gesunder Ernährung, Spiel und Spaß und pädagogischer Be-
treuung erlebt ihr die Kleine Paddelschule mit Badespaß am See und eine
Paddeltour, ihr stellt selber Ketchup her, mahlt Getreide, backt Dinkel-
vollkornbrötchen und Pizza im Steinbackofen. Den Höhepunkt bildet
die „verrückte Olympiade“. Außerdem Lagerfeuer, Mitternachtskino,
Klettern und andere Sportarten in der Spiel- und Bewegungshalle sowie
Bogenschießen, Minigolf und noch viel mehr. Alter: 8 - 14 Jahre. Kosten:
165,00 €/Person, ohne Übernachtung 95,00 €/Person.
Veranstalter: Jessenitzer Aus- und Weiterbildung e.V. - Biber „Jesse” Tours
(Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Schlossstraße 2, 19249 Jessenitz
Infos/Anmeldung: Tel. 038855 7840, www.biber-jesse-tours.de

Sonntag, 23.10. - Samstag, 29.10.
Herbst Girls Camp
Ferien für Mädels von 7 - 17 Jahre. Kosten: 315,00 €/Person.
Veranstalter: Hof-AS (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Woosmerhof 6, 19303 Woosmerhof
Infos/Anmeldung: Tel. 038759 33574, www.hof-as.de

auf Anfrage: Natur und Kultur erleben im Jugendhotel Biber „Jesse“ Tours
Für Gruppen, Klassen, Radler und Wanderer bis 40 Personen mit VP, HP
oder Selbstverpflegung von 1 bis 6 Übernachtungen. Besonderheiten:
Kanutouren auf der Elbe, Elde, Sude und Röcknitz, Kleine Paddelschule,
Geocachingtouren zu verschiedenen Themen, Radwanderungen, Bade-
spaß am See, Spiel- und Bewegungshalle mit Kletterwand, Kleinsportfeld
mit Flutlicht, Minigolf und vieles mehr. Veranstalter: Jessenitzer Aus- und
Weiterbildung e.V. - Biber „Jesse” Tours (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Schlossstraße 2, 19249 Jessenitz
Infos/Anmeldung: Tel. 038855 7840, www.biber-jesse-tours.de
18 | JANUAR / FEBRUAR




  Veranstaltungen 2016
  Januar
  Sonntag, 17.01., 13.00 - 15.30 Uhr
  Mit dem Ranger unterwegs – Winterlicher Elbhang-Vierwald
  Auf historischen Spuren führt Ranger Daniel Engert die naturkundliche
  Rundwanderung vom Elwkieker entlang des Elbhangs in den Vierwald
  (Teilnehmerbegrenzung: max. 15).
  Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
  Treff/Ort: Aussichtsturm „Elwkieker“, Am Elbberg, 19258 Boizenburg
  Infos: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de

  Februar
  Sonntag, 07.02., 13.00 - 16.00 Uhr
  Mit dem Ranger unterwegs – Eisgang (oder Deichwanderung) am
  Grünen Band
  Winterlicher Deichspaziergang von der Boize zur Sude und Elbe mit der
  Rangerin Simone Schneider.
  Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
  Treff/Ort: Hafen (Pegelanzeige), Hafenplatz, 19258 Boizenburg
  Infos: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de

  Sonntag, 07.02., 13.00 - ca. 15.00 Uhr
  Winterspaziergang am Hohen Elbufer
  Mit einer Försterin auf Spurensuche nach dem geheimen Leben im
  Winterwald, z.B. nach den Aktivitäten des Bibers.
  Veranstalter: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Schleswig-Holstein
  Treff/Ort: Parkplatz an der Ertheneburg, 21481 Schnakenbek
  Infos: Tel. 04542 803161 oder 0172 6035587, www.walderlebnis-welt.de

  Freitag, 12.02., 20.30 Uhr
  Duo Metronomicha – Erich Fried in Wort und Bild
  Veranstalter: Kino-Boizenburg (Partner des Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: Reichenstraße 19, 19258 Boizenburg
  Infos/Reservierung: Tel. 038847 37847

  Sonntag, 14.02., 14.00 - 15.00 Uhr
  Führung durch die Fotoausstellung „Natur und Grenze“
  Wie sieht die Landschaft im ehemaligen Grenzstreifen heute und wie
  sah sie vor 25 Jahren aus? Bitte beachten Sie die Eintrittspreise für die
  Festung Dömitz.
  Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
  Treff/Ort: Informationszentrum des Biosphärenreservates,
  Auf der Festung 3, 19303 Dömitz
  Infos: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de
FEBRUAR / MÄRZ | 19




Samstag, 20.02., 16.00 und 20.00 Uhr
Tanzveranstaltung und Folk-Konzert
In einem Anfängerkurs vermitteln die Tänzerinnen Monika Ritthaler und
Stefanie Brehm den Zugang zum „Volkstanz“‘ (bis 19.00 Uhr). Ab 20.00
Uhr geben die Musiker und Instrumentenbauer Philipp Gerhardt und
Barnaby Walters ein Folk-Konzert. Anschließend offene Bühne/Session.
Eintritt: freie Spende. Veranstalter: Integral e.V.
Treff/Ort: „Lebens Mittel Punkt“,
Ecke Kirchplatz 9 / Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: Tel. 0171 1962099, www.integral-verein.de

Montag, 29.02., 19.00 Uhr
Lichtbildervortrag über Uhus
Der Hamburger Tierfotograf Gerhard Brodowski zeigt beein-
druckende Aufnahmen der weltweit größten Eule – auch aus dem
UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. Eintritt: Spende
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Kino-Boizenburg, Reichenstraße 19, 19258 Boizenburg
Infos/Reservierung: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de

März
Samstag, 05.03., 16.00 Uhr
Der Kaffee, insbesondere Espresso – Vortrag mit Schulung
Was ist notwendig, um einen guten Espresso herzustellen? Interessante
Geschichte und Fakten zum Kaffee. Im Anschluss gibt es leckeren Kaffee
und Kuchen (mit Vorführungen). Eine Spende von mind. 5,00 € für den
Vortrag sowie für Kaffee und Kuchen wird erbeten.
Veranstalter: Platz des Friedens GbR (Partner des Biosphärenreservates) in
Kooperation mit Integral e.V., Treff/Ort: „Lebens Mittel Punkt“, Ecke Kirch-
platz 9 / Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos/Anmeldung: Tel. 0171 1962099, www.platzdesfriedens.de

Freitag, 11.03., 19.00 Uhr
Liebestoll
Das neue extrem humorvolle Programm von Rainer Sander und Simone
Struck. Veranstalter: Stadt Boizenburg (Partnerstadt des Biosphären-
reservates)
Treff/Ort: Pausenhalle R.-Tarnow-Schule, R.-Markmann-Straße 59,
19258 Boizenburg, Infos: Tel. 038847 62664, www.boizenburg.de

Freitag, 11.03., 20.30 Uhr
Open Source Trio – Jazz
Veranstalter: Kino-Boizenburg (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Reichenstraße 19, 19258 Boizenburg
Infos/Reservierung: Tel. 038847 37847

Sonntag, 13.03., 13.30 - 15.30 Uhr und 16.00 - 18.00 Uhr
Mit den Rangern ins Jagdrevier des Seeadlers
Unterwegs mit den Rangern Bernd Niebelschütz und Volker Demmin auf
dem Wasser: Mit dem Fahrgastschiff „Elise“ geht es auf in die Natur in das
länderübergreifende UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe.
Kosten: 14,50 €/Person, max. 40 Teilnehmer/Tour.
Veranstalter: Reederei Andreas Heckert
Treff/Ort: Hafen Dömitz, Am Hafen, 19303 Dömitz
Infos/Reservierung: Tel. 05865 1055, www.elbeschiffstouren.de
20 | MÄRZ




  Sonntag, 13.03., 14.00 - 15.00 Uhr
  Führung durch die Fotoausstellung „Natur und Grenze“
  Wie sieht die Landschaft im ehemaligen Grenzstreifen heute und wie
  sah sie vor 25 Jahren aus? Bitte beachten Sie die Eintrittspreise für die
  Festung Dömitz. Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
  Treff/Ort: Informationszentrum des Biosphärenreservates, Auf der
  Festung 3, 19303 Dömitz, Infos: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de

  Samstag, 19.03. und Sonntag., 20.03., 11.00 - 18.00 Uhr
  Ostermarkt / Frühlingsmarkt
  Veranstalter: Ferienhaus Schultenhof (Partner des Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: „Schultenhof“ Dorfplatz 9, 19303 Tewswoos
  Infos: Tel. 038759 33535, www.ferienhaus-schultenhof.de

  Samstag, 19.03. und Sonntag, 20.03., 11.00 - 17.00 Uhr
  Frühlingsmarkt auf dem Töpferhof mit regionalen Anbietern
  Mit den Rangern können an der Biosphäre-Infostelle Nistkästen gebaut
  werden. Damit ist die Ansiedelung von nützlichen Insekten in Ihrem
  Garten gesichert.
  Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
  Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

  Sonntag, 20.03., 14.00 Uhr
  Uhr auf Natur: Auenwildnis an der Elbe
  Geführte Wanderung (ca. 6 km) mit spannenden Einblicken in die derzeit
  größte Deichrückverlegung Deutschlands. Kosten: 8,00 €, Kinder (6-12
  Jahre) 4,00 €
  Veranstalter: BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen (Partner des
  Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: Burgvorplatz, Burgstraße 3, 19309 Lenzen (anschl. in Fahr-
  gemeinschaften weiter)
  Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1221, www.burg-lenzen.de

  Sonntag, 20.03., 14.00 - ca. 16.00 Uhr
  Frühlingsspaziergang am Hohen Elbufer
  Wir gehen in den Frühlingswald, um mit offenen Augen und Ohren die
  ersten Spuren des Frühlings zu entdecken.
  Veranstalter: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Schleswig-Holstein
  Treff/Ort: Parkplatz am Campingplatz in 21502 Tesperhude
  Infos: Tel. 04542 803161 oder 0172 6035587, www.walderlebnis-welt.de

  Samstag, 26.03., 10.00 - ca. 16.00 Uhr
  Mit dem Ranger unterwegs – Osterwanderung
  Rangerin Renate Colell führt Sie auf einer Rundwanderung an den Polder
  Blücher zu verschiedenen Natur- und Kulturerlebnissen: vom Kirchturm
  Blücher mit Ausstellung und Panoramaausblick, geht es an die Schaale
  und zum Partnerbetrieb „Ziegenhof Gülzer-Geißen“. Anschließend gibt es
  eine Kaffeepause im Pfarrhaus Blücher.
  Bitte bringen Sie Picknick und Sitzkissen mit.
  Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe in Zusammenarbeit
  mit den Partnerbetrieben
  Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
  Infos/Anmeldung bis zum 24.03.: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de
MÄRZ / APRIL | 21




Montag, 28.03., 11.00 Uhr
Ostereiersuchen im Landschaftspark
Eintritt frei
Veranstalter: Förderverein „Dammereezer Park” e.V.,
Treff/Ort: Dammereezer Park, Am Schlosspark, 19273 Dammereez
Infos: Tel. 0172 4525340

April
Samstag, 02.04., 14.00 - 17.00 Uhr
Markttag mit regionalen Anbietern
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Sonntag, 03.04., 13.00 - 16.00 Uhr
Frühlingserwachen – Eselwanderung
Geführte Wanderung mit Eseln durch Wald und Wiese zur Bretziner
Heide. Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Mitzubringen: Festes Schuh-
werk und wetterfeste Kleidung sowie ein Picknick. Kosten: 8,00 €/Person,
Teilnehmerzahl begrenzt
Veranstalter: Eselpfad (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Dorfstraße 8, 19258 Groß Bengerstorf
Infos/Anmeldung bis 01.04.:Tel. 038843 82950 oder 0151 20737971

Donnerstag, 07.04., 18.30 Uhr
Wölfe in Deutschland
Vortrag von Jens Matzen und Eröffnung der Sonderausstellung „Wölfe in
Deutschland“ in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis freilebender
Wölfe e.V.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: ZEUGHAUS im Informationszentrum, Auf der Festung 3, 19303
Dömitz
Infos/Anmeldung: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de

Donnerstag, 14. 04., 19.00 - 20.30 Uhr
Kuckuck und Co.
Lichtbildvortrag vom Naturfotografen Wolfgang Buchhorn: Landschafts-
und Luftbilder, unsere Region im Wechsel der Jahreszeiten sowie einzig-
artige Tieraufnahmen von z.B. Wintergästen an der Elbe, Eisvogel und
Biber. Kosten: 5,00 €/Person
Veranstalter: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Schleswig-Holstein
Treff/Ort: Heinrich-Osterwold-Halle, Elbstraße 145, 21481 Lauenburg
Infos: Tel. 04153 5909220

Sonntag, 24.04.,10.00 - ca. 14.00 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs – Anradeln im Biosphärenreservat
Der Ranger Bernd Niebelschütz führt Sie mit dem Fahrrad in die Elb-
tallandschaft und Löcknitzniederung bei Dömitz (Bitte bringen Sie für
die Tour Fahrräder und Mittagsverpflegung mit). Im Anschluss besteht
die Möglichkeit den BiosphäreElbeMarkt und das Infozentrum auf der
Festung Dömitz zu besuchen.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Parkplatz Festung Dömitz, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de
22 | APRIL / MAI




  Sonntag, 24.04., 11.00 - 17.00 Uhr
  BiosphäreElbeMarkt – im Frühling
  Regionale Produkte von Partnern des Biosphärenreservates, Führungen
  auf der Festung und entlang des Amphibienlehrpfades, Kinder- und
  kulturelles Rahmenprogramm, Kaffee und Kuchen
  Festungshof: Eintritt frei
  Veranstalter: Stadt Dömitz in Zusammenarbeit mit dem Biosphären-
  reservatsamt Schaalsee-Elbe
  Treff/Ort: Festung Dömitz, An der Festung, 19303 Dömitz
  Infos: Tel. 038847 624840 oder 038758 22112

  Sonntag, 24.04., ab 11.00 Uhr
  Kurs-Elbe-Tag
  Das große Fest der Elbschifffahrt mit Schiffsrundfahrten, Handwerk,
  regionalen Köstlichkeiten sowie Live-Musik. Am Infostand des Bio-
  sphärenreservates können Sie Ihr Geschick beim Angeln testen.
  Veranstalter: Flusslandschaft Elbe GmbH
  Treff/Ort: Lauenburger Altstadt, 21481 Lauenburg/Elbe
  Infos: Tel. 05852 9519880 oder 04153 5909220, www.kurs-elbe.de

  Freitag, 29. April, 20.30 Uhr
  Jamie Faulkner – Australian Singer/Songwriter
  Veranstalter: Kino-Boizenburg (Partner des Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: Reichenstraße 19, 19258 Boizenburg
  Infos/Reservierung: Tel. 038847 37847

  Samstag, 30.04., 14.00 Uhr
  Per Rad durch den Prignitzer Frühling
  Radrundtour entlang der Löcknitz nach Eldenburg mit Besichtigung der
  Ausstellung historischer Landwirtschaftsgeräte und des Quitzowturms.
  Einkehr möglich. Kosten: 8,00 €, Kinder (6-12 Jahre) 4,00 €
  Veranstalter: BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen (Partner des
  Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: Burgvorplatz , Burgstraße 3, 19309 Lenzen
  Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1221, www.burg-lenzen.de

  Mai
  Sonntag, 01.05., 10.00 Uhr
  Messe der Griesen Gegend
  25. Handwerks- und Gewerbemesse der Region. Auch das Biosphären-
  reservat ist dabei: Testen Sie Ihr Wissen über Frühblüher
  Veranstalter: Stadt Lübtheen (Partnerstadt des Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: Festplatz Lübtheen, Jessenitzer Weg, 19249 Lübtheen
  Infos: Tel. 038855 71120

  Sonntag, 01.05., 14.00 - 17.00 Uhr
  Kirchencafé mit Kulturprogramm und Turmbesteigung
  Veranstalter: Förderverein zum Erhalt der Dorfkirche Blücher e.V. (Partner
  des Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
  Infos: Ulrich Dreßler, Tel. 0178 3690097
MAI | 23




Donnerstag, 05.05., 11.00 - 17.00 Uhr
Christi Himmelfahrt auf dem Töpferhof
11.00 bis 12.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst, ab 14.00 Uhr Livemusik
mit Markus Baltensperger
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Samstag, 07.05., 14.00 - 17.00 Uhr
Markttag mit regionalen Anbietern
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Samstag, 07.05., 15.00 Uhr
Eröffnung „Dat lütt Museum“
Veranstalter: Evangelisch Lutherische Kirchengemeinde
Treff/Ort: Pfarrhof Alt Jabel, Kirchweg 15, 19303 Alt Jabel
Infos: Tel. 038759-20234, www.kirche-alt-jabel.de

Sonntag, 08.05., 14.00 Uhr
Frühlingsradtour
Durch das Amt Neuhaus von Storchennest zu Storchennest (20 km).
Kosten: 5,00€/Erwachsener, Kinder frei
Veranstalter: Sabine Wittkopf (zertifizierte Natur- und Landschafts-
führerin)
Treff/Ort: Haus des Gastes, Am Markt 5, 19273 Neuhaus
Infos: Tel. 038841 61377, www.elbtalaue-erleben.de

Sonntag, 08.05., 15.00 - 16.00 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs – Flusslandschaft und Gotteshaus mit
Ausblick Gemeinsam genießen wir den Panoramaausblick vom Kirch-
turm Blücher mit dem Ranger Burkhard Fellner. Eine Führung durch die
Ausstellung „Flusslandschaft Schaale“ ist inklusive.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
Infos: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de

Sonntag, 08.05., 16.00 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs – der Himmelsziege auf der Spur
Vogelkundlicher Spaziergang in der renaturierten Flusslandschaft
Sude-Schaale mit dem Ranger Burkhard Fellner. Die „Himmelsziege“, die
Bekassine, ist ein typischer Vogel der Moore und Feuchtgebiete.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
Infos: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de

Samstag, 14. und Sonntag, 15.05. , 13.00 - 18.00 Uhr
Kunst Offen – Töpfern für Jedermann
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de
24 | MAI




  Sonntag, 15.05., 10.00 - 17.00 Uhr
  Norddeutscher Tag & Kunsthandwerkermarkt
  Programm: Fritz Reuter Bühne Schwerin, Musik mit Chor, Bands und
  Solisten, de Oewerpedder- Volkstanzgruppe, die Lützower Jäger im
  Biwak. Moderation: Leif Tennemann. Am Infostand des Biosphären-
  reservates erfahren Sie vieles über Schmetterlinge.
  Veranstalter: Stadt Dömitz
  Treff/Ort: Festung Dömitz, Festungshof, 19303 Dömitz
  Infos: Tel. 038758 31645

  Sonntag, 15.05., 13.00 - 14.30 Uhr
  Unterwegs mit dem Ranger – Fauna-Flora-Habitat, die Festung
  Dömitz aus naturkundlicher Sicht
  Die Rangerin Simone Schneider führt Sie zu den faunistischen und
  floristischen Besonderheiten auf der Festung Dömitz und entlang des
  Amphibienlehrpfades.
  Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
  Treff/Ort: Biosphäre-Infostand, Auf der Festung 3, 19303 Dömitz
  Infos: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de

  Samstag, 21.05., 14.00 - 17.00 Uhr
  Kräuterworkshop mit Christiane Schmidt
  Entgiftung: Kennenlernen der Kräuter, die die Entgiftung des Körpers
  unterstützen. Teilnahmegebühr 15,00 €/Person (max. 10 Teilnehmer)
  Veranstalter: Gräserkeramik (Partner des Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: Bergstraße 18, 19258 Blücher
  Infos/Anmeldung: Tel. 038844 21381, www.graeserkeramik.de

  Sonntag, 22.05.
  Internationaler Museumstag im Elbschifffahrtsmuseum und
  Regionalmarkt
  Veranstalter: Stadt Lauenburg/Elbe
  Treff/Ort: Elbschifffahrtsmuseum, Elbstraße 59, 21481 Lauenburg/Elbe
  Infos: Tel. 04153 5909220

  Sonntag, 22.05., 10.00 - ca. 18.00 Uhr
  Länderübergreifender „ElbeRadelTag 2016“
  Die traditionelle Tagestour im Norden des UNESCO Biosphärenreservates
  Flusslandschaft Elbe führt über Lauenburg, Bleckede und die Teldau
  (ca. 60 km) Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe,
  Biosphärenreservatsverwaltung Niedersächsische Elbtalaue, Tourist-Info
  Amt Neuhaus
  Treff/Ort: Aussichtsturm „Elwkieker“, Am Elbberg, 19258 Boizenburg
  (Parken beim „Elbbergmuseum“ gegenüber „Checkpoint Harry“)
  Infos: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de

  Samstag, 14.05. - Montag, 16.05.
  Kunst Offen 2016 Künstlern über die Schulter geschaut.
  Veranstalter: Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.
  Treff/Ort: Mecklenburg Vorpommern und Amt Neuhaus
  Infos: Tel. 0385-59189875, www.mecklenburg-schwerin.de

  Freitag, 27.05. und Sonntag, 29.05.2016
  Boizenburger Hafenfest
  Veranstalter: rw-event, Treff/Ort: Hafenplatz, 19258 Boizenburg/Elbe
  Infos: Tel. 0173 6484383, www.boizenburg.de
MAI / JUNI | 25




Freitag, 27. - Sonntag, 29.05.
LebensArt – Erlesenes & Schönes
Ein alter Baumbestand, gepflegte Grünflächen und schneeweiße Ge-
bäude bilden die Kulisse für interessante und exklusive, aber auch alltags-
taugliche Produkte sowie ein hochwertiges gastronomisches Angebot
mit einem Programm für Groß und Klein.
Veranstalter: Das AgenturHaus GmbH
Treff/Ort: Betriebsgelände 1, 19230 Redefin
Infos: Tel. 0451 899060, www.lebensart-messe.de,
www.landgestuet-redefin.de

Samstag, 28.05., 16.00 - ca. 18.00 Uhr
Pflanzen, Tiere, Tropfenböden, Diatomeenkohle
Naturkundlicher Rundgang durch die Rüterberger Tongrube mit Dr. Karl
Dörffling und Oliver Schuhmacher
Veranstalter: Förderverein Naturschutz Elbetal e.V.
Treff/Ort: Parkplatz vor dem ehemaligen Restaurant Elbklause,
19303 Rüterberg
Infos: Tel. 040 6014742, 05861 979171, www.naturschutz-elbetal.de,
www.NABU-Lüchow.de

Juni
Samstag, 04.06., 14.00 - 17.00 Uhr
Markttag mit regionalen Anbietern
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Sonntag, 05.06., ab 10.00 Uhr
5. Archetag in der Archeregion Amt Neuhaus Flusslandschaft Elbe
Thema „Geflügel“. Es gibt ein buntes Programm mit vielen Arche-Tieren,
kulinarischen Köstlichkeiten und Arche-Spezialitäten. Hier können Sie
gemeinsam mit dem Biosphärenreservat auf Tierspurensuche gehen.
Veranstalter: Förderverein der Arche-Region Flusslandschaft Elbe e.V.
Treff/Ort: Weitsche/Wendland, Hof Luft, Weitsche 25, 29439 Lüchow
Infos: Tel. 038841 759614, www.archezentrum-amt-neuhaus.de

Sonntag, 05.06., 14.00 - 17.00 Uhr
Kirchencafé mit Kulturprogramm und Turmbesteigung
Veranstalter: Förderverein zum Erhalt der Dorfkirche Blücher e.V. (Partner
des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
Infos: Ulrich Dreßler, Tel. 0178 3690097

Samstag, 11.06., 11.00 - 18.00 Uhr
Offener Garten Atelierhaus Alte Schule
Susanne Gottschalk und Joachim von Kienitz öffnen zu „Offene Gärten in
MV“ ihre Türen. Veranstalter: Atelierhaus Alte Schule
Treff/Ort: Straße der Jugend 7, 19303 Dömitz - Heidhof
Infos: Tel. 038758 20434, www.artlantikgalerie.de
26 | JUNI




  Samstag, 11.06., 10.00 - 22.00 Uhr und Sonntag, 12.06., 10.00 - 18.00 Uhr
  Offener Garten und „10 Jahre Gartenplanung Spaethe“
  Jubiläumsfeier mit Kunst, Kunsthandwerk und Trödel aus unserer Region.
  Am Samstagabend gibt es Ziegenlammspezialitäten bei Feuerschein.
  Außerdem zu „Offene Gärten in M-V“: Ein 3.000 m2 großer Staudengarten
  mit unterschiedlich gestalteten Pflanzenräumen.
  Veranstalter: Gartenplanung Spaethe (Partner des Biosphärenreservates)
  Treff/Ort: Lindenstraße 27, 19294 Niendorf
  Infos: Tel. 038750 21266, www.gartenplanung-spaethe.de

  Dienstag, 14.06. , 13.00 Uhr
  Im Reich des Eisvogels
  Paddeltour auf der Löcknitz von Lenzen bis nach Seedorf mit Vogel-
  beobachtungen. Einkehr möglich.
  Kosten (inkl. Kanuausleihe): 14,00 €, Kinder (6-12 Jahre) 7,00 €
  Veranstalter: BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen (Partner des Bio-
  sphärenreservates)
  Treff/Ort: Burgvorplatz, Burgstraße 3, 19309 Lenzen
  Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1221, www.burg-lenzen.de

  Freitag, 17.06. und Samstag, 18.06., 20.00 Uhr
  Premiere des Elbkahntheaters
  „Das Festkomitee“ von Alan Ayckbourn
  Veranstalter: Elbkahntheater e.V.
  Treff/Ort: Kultur- und Veranstaltungsschiff „Minna“, Hafen,
  19258 Boizenburg/Elbe
  Infos/Reservierung: Tel. 038847 37846

  Samstag, 18.06.
  Tag des Jagdhorns Mecklenburg-Vorpommern
  Veranstalter: Landesjagdverband MV e.V.
  Treff/Ort: Betriebsgelände 1, 19230 Redefin
  Infos: Tel. 03871 63120, www.ljv-mecklenburg-vorpommern.de

  Samstag, 18.06., 16.00 Uhr
  Insekten, Vögel, Pflanzen – Vielfalt in einem extremen Lebensraum
  Naturkundliche Dünenführung, Spenden erbeten
  Veranstalter: Oliver Schuhmacher, NABU Hamburg mit Förderverein
  Naturschutz Elbetal e.V.
  Treff/Ort: Parkplatz Binnendüne, Ausbau, 19303 Klein Schmölen
  Infos/Anmeldung: Tel. 05861 979171

  Freitag, 24.06. und Samstag, 25.06., 20.00 Uhr
  Elbkahntheater
  „Das Festkomitee“ von Alan Ayckbourn
  Veranstalter: Elbkahntheater e.V.
  Treff/Ort: Kultur- und Veranstaltungsschiff „Minna“, Hafen,
  19258 Boizenburg/Elbe
  Infos/Reservierung: Tel. 038847 37846
Nächster Teil ... Stornieren