Kulturelle Reihen 2020 - Jahresprogramm

Kulturelle Reihen 2020 - Jahresprogramm

Jahresprogramm Kulturelle Reihen 2020

Kulturelle Reihen 2020 - Jahresprogramm

Liebe Bürgerinnen und Bürger, verehrte Gäste, der deutsche Unterhaltungskünstler Heinz Erhardt hat einmal gesagt: »Das einzige, das man sich jederzeit nehmen darf, ohne danach sitzen zu müssen, ist Platz. «Also nehmen Sie Platz und blättern ein wenig ... inunseremneuenProgrammheft»Kulturelle Reihen2020«,dasSiegeradeinIhrenHänden halten.Wirsindüberzeugt,dassdieKonzerte, Lesungen, Musik-Comedy, Kabarettund Theateraufführungen sowie vieles mehr auch 2020 wieder ein begeistertes Publikum finden werden.

Kulturhatesheutzutage,woalleKommunen unterSparzwangstehen,nichtgeradeleicht, dennKulturstelltjanichtsher,sondern»nur« etwas dar.

Aber Kultur macht eine Stadt lebendig und attraktiv. Ein Ort, der kulturell wenig zu bieten hat, ist arm dran. Oder,bessergesagt:GutekulturelleAngebote machen eine Stadt um vieles reicher. Unser besonderer Dank gilt auch in diesem Jahr den Vereinen und Institutionen sowie demFachbereichSoziales,Gesundheit,Kultur und Sport, die sich mit großer Leidenschaft beimEntstehenundderDurchführungdieser Reihen engagieren und natürlich Ihnen, unserem fantastischen Publikum! »Bühne frei« für die Kultursaison 2020! Klaus Kreß, Bürgermeister Peter Krank, Erster Stadtrat GruSSwort des Bürgermeisters und des ersten stadtrates

Kulturelle Reihen 2020 - Jahresprogramm

3 3 Mit der am Umschlag angehängten Karte können Sie Ihr/e Jahresabonnement/s der gewünschten Reihe bestellen. Um die kostenlosen monatlichen Newsletter mit den Veranstaltungshinweisen per E-Mail zu beziehen, kreuzen Sie bitte die entsprechenden Felder auf der Bestellkarte an. Die Daten werden nur für die Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert. Ein Austragen aus der Verteilerliste ist jederzeit möglich. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Herausgeber: Magistrat der Stadt Bad Nauheim, Fachbereich Soziales, Gesundheit, Kultur und Sport Druck: Petermann GZW, Bad Nauheim Titelbild: Badehaus 6, Schmuckhof, Maske © Oliver Groß Layout und Satz: U-38 Büro für Grafik, Design und Illustration, Bad Nauheim sowie der Fachbereich Soziales, Gesundheit, Kultur und Sport Auflage: 9.500 Erscheinung: November 2019 impressum benutzerhinweise Sinfoniekonzert-Reihe ab Seite 4 Kammerkonzert-Reihe ab Seite 15 Vortragsreihe Geschichte ab Seite 26 Philosophische Reihe ab Seite 30 Kleinkunst-Reihe ab Seite 39 Kindertheater-Reihe ab Seite 48 Sommer-Reihe ab Seite 56 Jugendkultur-Reihe ab Seite 63 Inhaltsverzeichnis

Kulturelle Reihen 2020 - Jahresprogramm

4 Sinfoniekonzert-Reihe 2020 Herzlich einladen möchten wir zu den Sinfoniekonzerten im einzigartigen Jugendstil-Theater in Bad Nauheim! Diese Konzerte erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit in der gesamten Region. 2020 bieten wir Ihnen wieder sechs sinfonische Konzerte mit drei bekannten Orchestern an: Die Kammerphilharmonie Bad Nauheim, das Kur-Sinfonieorchester Bad Nauheim und das Junge Sinfonie-Orchester Wetzlar. Mit diesen Orchestern bieten wir Ihnen ein vielfältiges Programm mit sinfonischer Musik auf hohem Niveau, spannend interpretiert und mit viel Engagement und Freude von den Orchestern vorgetragen.

Wir bieten Ihnen auch dieses Jahr drei günstige Abonnementmöglichkeiten. Am 2. Dezember 2019 beginnt der Verkauf der Abonnements und Einzelkarten zu jedem Konzert. Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Wunschplatz im Jugendstil-Theater! Bisherige Abonnementen können die gewohnten Plätze für alle Konzerte im kommenden Jahr wieder bis 31. Januar 2020 buchen, sie können aber auch ihre Plätze wechseln. DetaillierteInformationenzudenKonzertenundPreiskategorienfinden Sie in diesem Programmheft und im Internet unter www.sinfoniebadnauheim.de. Vorverkaufsstellen sind die Tourist Information Bad Nauheim, In den Kolonnaden 1, die Geschäftsstellen der Wetterauer Zeitung sowie alle bekannten Vorverkaufsstellen und rund um die Uhr über das Ticket-Portal im Internet unter https://bad-nauheim.

reservix.de.

Beginn Sinfoniekonzerte im Jugendstil-Theater jeweils um 16 Uhr. Änderungen vorbehalten. Sinfoniekonzert-Reihe 2020

Kulturelle Reihen 2020 - Jahresprogramm

5 Sonntag, 8.3.2020, 16:00 Uhr Kammerphilharmonie Bad Nauheim Leitung: Karin Hendel Solistin: Essi Höglund (Violine) Ludwig van Beethoven: Ouvertüre op. 115 »Zur Namensfeier« Antonín Dvořák: Violinkonzert a-Moll, op. 53 B. 108 Fanny Hensel-Mendelssohn: Ouverture in C-Dur Emilie Mayer: Sinfonie Nr. 5 in f-Moll Eine wahre Fundgrube ist das Programm des ersten Sinfoniekonzerts 2020. Die weitgehend unbekannteOuvertüre »Zur Namensfeier«, op.115vonLudwig van Beethoven läutet symbolisch das Beethoven - Jubiläumjahr seines 250.

Geburtstags ein. Der Titel »Zur Namensfeier«bezieht sich auf den Festtag des Heiligen Franz von Assisi, den 4. Oktober, der auch Namenstag des Kaisers Franz des 1. von Österreich war. Beethoven schrieb diese Ouvertüre kurz vor seiner so berühmten 9. Sinfonie und verwendetebereitsimThemaähnlicheMotive. Antonín Dvořáks Violinkonzert a - Moll, op.53,B108isthochvirtuosunddurchgängig typisch slawisch. Neben melancholisch singendenKantilenenundhalsbrecherischen Doppelgriffpassagenfindetsichhierauchein »Furiant«undeine»Dumka«,beidesElemente slawischerVolksmusik.DerklanglicheWettstreit mit dem üppig instrumentierten Orchester ist traditionell eine Herausforderung für Solisten, nicht aber für Essi Höglund (22), die herausragendefinnischeNachwuchs-Solistin, diealsDauerleihgabederSibelius-Akademie Helsinki eine Violine von Stradivarius spielt.

FannyHensel-Mendelssohnwardieältere Schwester von Felix Mendelssohn Bartholdy undwurdewieervonKindanbeidenbesten Lehrern im Klavierspiel, in Musiktheorie und Kompositionausgebildet.Diesonntäglichen HauskonzertedergutsituiertenBerlinerFamilie gaben ihr Gelegenheit, ihre Kompositionen aufzuführen und zu dirigieren. Die Familie untersagte ihr jedoch, ihre Werke drucken undveröffentlichenzulassen.Heimlichhatsie jedoch einige Stücke als Werke ihres Bruders getarntherausgegebenundeinembreiteren Publikum zugänglich gemacht. EmilieMayer,»derweiblicheBeethoven?« DasWagnisfüreineFrau,miteiner»Fünften« inKonkurrenzzurmännlichstenallerSinfonien des männlichsten aller Komponisten zu treten,lässtsichheutekaummehrermessen.

Emilie Mayers Fünfte zeigt Originalität, Experimentierfreude und Unabhängigkeit. 1850 lobt die »Neue Zeitschrift für Musik« ihre »zuweilen an Beethoven erinnernde, doch deshalb keineswegs unselbstständige Erfindung«.Die1883 in Berlin verstorbene Komponistinhinterließ achtSinfonien,fünfzehn Konzertouvertüren, zwölfStreichquartette und ein großes kammermusikalisches WerkvonSonatenund Klavierstücken. Sinfoniekonzert-Reihe 2020

Kulturelle Reihen 2020 - Jahresprogramm

Sonntag, 17.5.2020, 16:00 Uhr Kur-Sinfonieorchester Bad Nauheim Leitung: Markus Neumeyer Solist: Victor Plumettaz (Cello) Darstellerin: Ingrid El Sigai Sinfonische Musik und komisches Musiktheater Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 op. 67, Allegro con brio David Popper: Cello-Konzert Nr. 2 op. 24 Robert Schumann: Sinfonie Nr. 3, »Die Rheinische«, op. 97 WeristeigentlichIngeHörsturzundwoistder Dirigent?!Allesanders?Nein,nichtalles,einfast normalesSinfoniekonzertvollerHörgenüsse,aber auchÜberraschungen.AufjedenFallkennen wir in Bad Nauheim den energiegeladenen Cellisten und EchoPreisträger Victor Plumettaz der klassischenBand»Spark«.

Im September 2018 brillierte er hier mit Haydns virtuosem Cellokonzert C-Dur undeinerbeeindruckenden Zugabe von Jimmy Hendrix. Mit demKonzertNr.2von David Popper, dem Paganini unter den Cellisten,wirderdasvirtuosesteCellokonzert aller Zeiten präsentieren. Popper war ab 1868 Solocellist an der Wiener Hofoper. Gleichzeitig nahmen aber seine solistischen Auftritte in ganz Europa in einem Maße zu, dass er sich 1873 gezwungen sah, die Stelle anderHofoperaufzugeben.DieserUmstand beschreibt den Solisten und Komponisten in aller Kürze. Popper konzertierte in dieser Zeit mit Brahms, Liszt oder dem Pianisten Backhaus, der in Bad Nauheim bereits zum Geburtstag des Kaiser Wilhelm spielte.

Freuen Sie sich im zweiten Teil des Konzerts auf ernsthaft schönen Hörgenuss, ohne Unterbrechung fließt die »Rheinische« von RobertSchumanndahin.Dielebensfrohe Grundstimmung der Sinfonie wird gerne als ein Spiegel »rheinischer Fröhlichkeit« interpretiert,daRobertundClaraSchumann zudieserZeitgeradenachDüsseldorfanden Rhein gezogen waren und die Fertigstellung des Kölner Doms bewunderten. Ingrid El Sigai und Markus Neumeyer werden dann und wannindieTrickkiste deskomischenMusiktheatersgreifen.Dabei kannespassieren,dass einTschaikowsky-Ballett vom Getöse einer hysterischen Dame »zerschreddert«wird oder sich der Dirigent als großer Komponist undSänger»aufbläst«umalleneine»Szene« zu machen.

Es könnte auch sein, dass Beethoven während einer Bühnenvisite in musikalische Schwierigkeiten gerät. Lassen Siesichschlussendlich vondemwunderbarwundersamenOrchester überraschen,undstellen Sie sich die Frage: Wie klingt eigentlich Takt-Stock?Virtuose Wortakrobatik,Slapstick undschönsteklassische Musik vereinen sich in diesem Konzert! 6 Sinfoniekonzert-Reihe 2020

Kulturelle Reihen 2020 - Jahresprogramm

7 Steinfurther Rosenfest 10. bis 13. Juli 2020

Kulturelle Reihen 2020 - Jahresprogramm

8 Sonntag, 21.6.2020, 16:00 Uhr Kammerphilharmonie Bad Nauheim Leitung: Uwe Krause Solist: Manuel Bilz (Oboe) Gabriel Fauré: Suite Masques et Bergamasques Claude Debussy: Petite Suite Jean Françaix: L'Horloge de Flore für Oboe und Orchester Maurice Ravel: Ma Mère l'Oye Zurück zur Natur! Zum einfachen Leben! Ein attraktives Motto, nicht nur für uns heute, sondernauchfürdieKomponistendesfrühen 20.Jh.GabrielFauréspieltin»Masqueset Bergamasques« mit dieser Sehnsucht nach der Idylle des Landlebens und einer längst vergangenen Zeit.

Claude Debussy komponierte die Petite Suite im Laufe des Jahres 1888; es handelt sichalsoumeinFrühwerk.ErstnachDebussys kompositorischemDurchbruchmitPelléaset Mélisande(1892-1902)erfreutesichdiePetite Suite immer größerer Beliebtheit und wurde schließlich mehrfach für unterschiedliche Besetzungen bearbeitet und transkribiert. Die im Programm der Kammerphilharmonie zu hörende Fassung ist die berühmteste OrchesterfassungundstammtvonHenriBüsser. WaseineSonnenuhrist,weißwohljeder.Aber eine Blumenuhr – das ist schon etwas ganz Besonderes und Seltenes. Jean Françaix hatsolcheineHorlogedeFloreaufseineganz persönliche (musikalische) Art geschildert: DasWerk»L’HorlogedeFlore«(DieBlumenuhr) für Oboe und Orchester entstand im Jahre 1959.

Ihm liegt ein Gedicht von Mallarmé zu Grunde, das wiederum eine Idee des großen schwedischen Botanikers von Carl von Linné (1707-1778) aufnimmt. Die verschiedenen BlumenwerdeninderReihenfolgevorgestellt, in der sie im Tagesablauf erblühen. L'Horloge de Flor für Oboe und Orchester ist eine siebensätzige Suite voll von Poesie und anrührender Klangvielfalt, den Blumen im Stundenablauf des Tages und der Nacht gewidmet.

1910vollendeteMaurice RaveleineSuite für Klavier zu vier Händen, »Cinq pièces enfantines«,fünfStückefürKinder.DerTitel derSuite,MaMèreL’Oye(MeineMutterGans), entstammteinerMärchensammlungausdem Jahre 1697. Ravel entnahm ihr die Figuren, SzenenundEpisodenundentwickeltedaraus seinezauberhaftenMiniaturen.Eigentlichist es Musik für Kinder, aber – wie immer bei Ravel–auchgroßeKunstfürErwachsene,die in ihrer Finesse, ihrer geschliffenen Präzision und ihrem Reichtum an Klangfarben und Harmonien Ihresgleichen sucht. Sinfoniekonzert-Reihe 2020

Kulturelle Reihen 2020 - Jahresprogramm

9 Sonntag, 27.9.2020, 16:00 Uhr Kammerphilharmonie Bad Nauheim Leitung: Uwe Krause Solist: Patrick Rafter (Violine) Aram Chatschaturjan: Masquerades Suite Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op.

35 Igor Strawinsky: Sinfonie Nr. 1, op. 1 GemeinsammitdengroßenKomponistender russischenMusikdes20.JahrhundertsSergej ProkofieffundDimitriSchostakowitschsteht der Name Aram Chatschaturjan, seiner HerkunftnacharmenischerAbstammung,als einerderBegründerdermodernenMusikkultur in der ehemaligen UdSSR.

Chatschaturjan zählt zu den wenigen Komponisten,diesichbereitsinihremersten Schaffensabschnitt einen eigenständigen und klar umrissenen Stil erarbeiten konnten. Dabei ist für seine Musik die Synthese folkloristischerTanzelementeausarmenischen, aserbaidschanischen, grusinischen und turkmenischen Wurzeln mit dem symphonischen Erbe Tschaikowskys auffällig. Dazu prägt eine Vielzahl instrumentaler Farben undtemperamentvollerTanzrhythmenseine Musik,inderauchimmerwiederlyrischeund optische Passagen eingebettet sind. Tschaikowskys Konzert, von elegischer Trunkenheitdurchzogen,spiegeltdasGlück, dasderKomponistwährendseinesAufenthaltes inClarensamUferdesGenferSeesempfand.

In nur elf Tagen brachte Tschaikowsky das Konzert zu Papier; die Orchestrierung war am 11. April 1878 abgeschlossen. Nach diesem schwungvollen Anfang erlebte das Konzert nun allerdings erhebliche Schwierigkeiten. Der Geiger Leopold Auer, demTschaikowskydasWerkwidmenwollte, lehnteesalsunspielbarab.DasKonzertwurde am 8. Dezember 1881 in Wien unter Hans Richter mit Adolf Brodsky uraufgeführt. Der KritikerEduardHanslickverdammtdasWerk aufgrundseinertechnischenSchwierigkeiten und der aufwogenden Gefühle in Grund und Boden. Dank der günstigen Aufnahme beim Publikum und Brodsky Hartnäckigkeit gelangte das Konzert auf internationaler Ebene schnell zu Ruhm.

Es scheint nicht zu hoch gegriffen, Igor Strawinsky als einen der bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts zu bezeichnen – derart groß war und ist sein Bekanntheitsgrad, derart bedeutend seine musikalischen und stilistischen Einflüsse auf dienachfolgendenKomponisten.Strawinskys Opus 1 ist eine meisterhafte Anfängerarbeit,diesichgänzlichanden»klassischen« Russischen Sinfonien orientiert. Hier tritt – ähnlich wie Dmitri Schostakowitsch – ein junger Mann mit einer Sinfonie auf die musikalischeWeltbühne,dessenErstlingswerk die Tradition meisterhaft beherrscht. Er hat sichimLaufeseinesLebensweiterentwickelt unddieMusikweltschließlichumeinzigartige Kompositionenbereichert,dereninnovativer Geist bis heute inspiriert und beglückt.

Sinfoniekonzert-Reihe 2020

Kulturelle Reihen 2020 - Jahresprogramm

10 Sonntag, 25.10.2020, 16:00 Uhr Kur-Sinfonieorchester Bad Nauheim Leitung: Florian Erdl Solist: Georg Gädker (Bariton) Richard Strauss: aus »Eine Alpensinfonie« op. 64; Nacht, Sonnenaufgang, Vision Carl Löwe: 4 Balladen, orchestriert von Michael Strecker Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4, op. 98 Alsunübertroffener Höhepunkt der Bad Nauheimer Musikgeschichte giltwohlderAbend des 5. Juni 1917. SeineeigenenWerke dirigierendwurdeder berühmteRichard StraussimüberfülltenKonzertsaal(heute Jugendstil-Theater) von 1700 Menschen stürmischgefeiert.DasKur-Sinfonieorchester war für diesen Abend auf 110 Mann verstärkt worden.

Ihm zu Ehren spielt das heute neu erblühte Kur-Sinfonieorchester AuszügeausseinersinfonischenDichtung, derAlpensinfonie.KonzertmeisterMichael Strecker hat daraus die drei Klangbilder »Nacht«,»Sonnenaufgang«und»Vision« ausgewählt.

Johann Carl Gottfried Loewe lebte und wirkte 46 Jahre in Stettin und komponierte etwa 500 Balladen, so entstand sein Beiname »der pommersche Balladenkönig«. Er studierte bei Carl Friedrich Zelter, der bereits den jungen Mendelssohn ausbildete. Neben seinen kompositorischen Erfolgen galt Loewe mit seinerschönenGesangsstimmealseloquenter und intensiver Vortragskünstler. Ebenso eloquentundintensivkenntmanhierinBad NauheimdenBaritonGeorgGädkervonden NeujahrskonzertendesKur-Sinfonieorchesters. Durch ihre gemeinsame Leidenschaft für Loewe Balladen beschlossen Strecker und Gädker das Experiment zu wagen, die sehr komplexen Klavierbegleitungen von Loewe in das Orchester zu übertragen, um so der Vielfältigkeit der Kompositionen noch mehr Tiefe zu verleihen.

Gädker ist an dieser Stelle wohl die Idealbesetzung, daerbereitsPreisträgerderbedeutendsten internationalen Wettbewerbe für LiedGesang ist. Darunter »Musica Sacra« Rom, »Königin Elisabeth von Belgien«- Gesangswettbewerb Brüssel oder dem Deutschen Musikwettbewerb Berlin. »Der geradezu packende Zug des Ganzen,dieDichtigkeitderErfindung, das wunderbar verschlungene WachstumderMotive noch mehr als der ReichtumunddieSchönheiteinzelnerStellen, haben mir’s geradezu angetan, so daß ich fast glaube, die e-moll ist mein Liebling unter den vier Sinfonien« (Josef Joachim: Berlin, Montagmittag, 1. Februar 1886).

Mit diesen Worten hat der neben Paganini wohl einflussreichste Violin-Virtuose aller ZeitenseinemFreundJohannesBrahms von der Generalprobe zur Ur-Aufführung in Berlin berichtet. Schöner und treffender kann man dieses emotionale sinfonische Werk wohl nicht umschreiben. Sinfoniekonzert-Reihe 2020

11 11 Sinfoniekonzert-Reihe 2020 Sonntag, 15.11.2020, 16:00 Uhr Junges Sinfonie-Orchester Wetzlar Leitung: Hamed Garschi Giacomo Puccini: Preludio Sinfonico für sinfonisches Orchester Johannes Brahms: Liebeslieder-Walzer op. 52, Auszüge für Chor und Klavier zu 4 Händen Pietro Mascagni: Cavalleria Rusticana in konzertanter Aufführung mit dem Chor Camerata Vocale Dutenhofen und Solisten DasJungeSinfonie-OrchesterWetzlareröffnet den Opernabend im Jugendstil-Theater mit GiacomoPuccini,dem größtenitalienischen Opernkomponisten des Fin de Siècle. NebenseinenOpern entstanden auch einigeOrchesterwerke, darunter1882,noch währenddesStudiums, das aus einem Thema bestehende Preludio Sinfonico in A-Dur.

Die Komposition wird auchals»LiebesarieohneWorte«bezeichnet. Im Anschluss erklingen Auszüge aus den Liebeslieder-Walzern op. 52 von Johannes Brahms. Die insgesamt 18 Lieder für 4 Stimmen und vierhändiges Klavier singen von Liebe, Sehnsucht, Lust und Leid, Zorn und Spott. Bei der Uraufführung in Wien im Januar 1870 spielten Brahms und Clara Schumann das Klavier.

InderzweitenKonzerthälftestehtdieOperin einemAkt»CavalleriaRusticana«inkonzertanter Fassung auf dem Programm. Als literarische Vorlage diente dem Komponisten Pietro Mascagni die gleichnamige Erzählung von Giovanni Verga aus der Novellensammlung Sizilianische Novellen. Stilistisch ist die Oper erstes Zeugnis des musikalischen Verismus. Innerhalb von nur zwei Jahren erhielt die Oper weltweite Verbreitung - ein einmaliger Vorgang in der Geschichte der Oper. Von Verdi selbst stammen die Worte "jetzt kann ichberuhigtsterben",nachdemerdieseOper gehörthatte.Cavalleriarusticana,zuDeutsch "Ländliche Kavallerie", zeichnet sich durch einen einfachen Konflikt aus Eifersucht und übersteigertem Ehrgefühl aus.

Verschmähte Liebe, unbändige Eifersucht und der Durst nach Vergeltung sind die zentralen Themen.

12 1) Nur Barverkäufe möglich! Die Preise gelten für alle Konzerte. Kategorien siehe Saalplan auf der Folgeseite. Sinfoniekonzert-Reihe 2020 / Preise & Abonnement Ermäßigung für Mitglieder FöV sinfonische Musik Bad Nauheim, Behinderte (ab GdB 50), Schüler, Studenten, Kurgäste, Kunden der Sparkasse Oberhessen bei Zahlung mit der Sparkassen-Bankkarte, Personen nach dem Sozialtarif , Inhaber der Ehrenamtscard und Inhaber der Jahreskurkarte Bad Nauheim. Einzelpreis 1) Kategorie I Kategorie II Kategorie III Normalpreis Abendkasse 36,00 € 32,00 € 22,00 € Normalpreis Vorverkauf 32,00 € 28,00 € 20,00 € ermäßigter Preis Abendkasse 31,00 € 27,00 € 18,00 € ermäßigter Preis Vorverkauf 28,00 € 24,00 € 16,00 € 3.

Kleines Abonnement, 3 Konzerte 2 Konzerte Kur-Sinfonieorchester Bad Nauheim 1 Konzert nach Wahl Kategorie I Kategorie II Kategorie III Normalpreis 80,00 € 72,00 € 56,00 € ermäßigter Preis 70,00 € 62,00 € 46,00 € 2. Standard Abonnement, 4 Konzerte 3 Konzerte Kammerphilharmonie Bad Nauheim 1 Konzert Junges Sinfonie-Orchester Wetzlar Kategorie I Kategorie II Kategorie III Normalpreis 102,00 € 94,00 € 76,00 € ermäßigter Preis 91,00 € 81,00 € 61,00 € 1. Großes Abonnement, 6 Konzerte 3 Konzerte Kammerphilharmonie Bad Nauheim 2 Konzerte Kur-Sinfonieorchester Bad Nauheim 1 Konzert Junges Sinfonie-Orchester Wetzlar Kategorie I Kategorie II Kategorie III Normalpreis 150,00 € 131,00 € 98,00 € ermäßigter Preis 131,00 € 112,00 € 80,00 € Kartenvorverkauf ab 2.

Dezember 2019 Jahresabonnement Tourist Information der Stadt Bad Nauheim, In den Kolonnaden 1, 61231 Bad Nauheim, Telefon:(06032)929920oderhttps://www. bad-nauheim.de/abo oder über die Bestellkarte im Anhang.

  • Einzelkarten Tourist Information der Stadt Bad Nauheim, In den Kolonnaden 1, 61231 Bad Nauheim, Telefon: (0 60 32) 92 99 20 oder über https://bad-nauheim.reservix.de und www.sinfonie-badnauheim.de. Abonnementbedingungen
  • Eine Rücknahme des Abonnements ist ausgeschlossen.
  • Das Abonnement ist übertragbar.
  • Programm-undTerminänderungenbleiben vorbehalten.
  • Änderungen werden schriftlich per Post, E-Mail oder in der Presse mitgeteilt.
  • BeiersatzlosemAusfallerfolgteineanteilige Kostenrückerstattung.

Abonnements können bis zum 6. März 2020 bestellt werden.

Galakonzerte ZusätzlichzudenSinfoniekonzertenwerden wir – wie in den vergangenen Jahren – zwei Galakonzerte am 22. März 2020 und am 6. Dezember 2020 im Großen Konzertsaal der Trinkkuranlage veranstalten.

13 Preiskategorie I Preiskategorie II Preiskategorie III nicht belegbar Loge 1 links 1 2 3 4 Loge 10 rechts 1 2 3 4 Loge 2 links 1 2 3 4 Loge 3 links 1 2 3 4 Loge 4 links 1 2 3 4 Loge 5 links 1 2 3 4 Loge 6 rechts 1 2 3 4 Loge 7 rechts 1 2 3 4 Loge 8 rechts 1 2 3 4 Loge 9 rechts 1 2 3 4 Parkett links 10 11 12 13 14 10 11 12 13 14 15 10 11 12 13 14 15 10 11 12 13 14 10 11 12 13 14 15 10 11 12 13 14 15 10 11 12 13 14 15 10 11 12 13 14 15 10 11 12 13 14 10 10 11 12 13 14 15 11 10 11 12 13 14 15 12 10 11 12 13 14 13 10 11 12 13 14 14 10 11 12 13 14 15 15 10 11 12 13 14 16 10 11 12 13 17 10 11 12 13 18 10 11 12 13 14 19 10 11 12 13 14 20 10 11 12 13 14 15 Parkett rechts 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 5 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 Rang links 10 11 10 11 12 10 11 12 10 Rang rechts 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 2 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 11 12 13 14 15 16 17 18 19 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Bühne Saalplan Jugendstil-Theater

14 sparkasse-oberhessen.de Gemütlichkeit ist einfach. Wenn man energetisch modernisiert und ein behagliches Zuhause schafft. Jetzt modernisieren und sparen!

15 Kammerkonzert-Reihe 2020 Kammerkonzert-Reihe im Jahr 2020 Mit dem vorliegenden Programm laden die Organisatoren ein zur neuen Kammermusik-Reihe im Jahr 2020. Die Verantwortlichen vom Fachdienst Kultur und Sport sowie vom Kulturforum der Stadt Bad Nauheim haben aus der großen Anzahl möglicher Ensembles eine auch für das Publikum hochwertige und abwechslungsreiche Auswahl zusammengestellt. Kammermusik war in der Anfangszeit in Abgrenzung zur Kirchenmusik für die fürstliche »Kammer« bestimmt.

Wurde der Begriff im Barock inhaltlich eingegrenzt auf eine reine, mit wenigen Interpreten besetzte Instrumentalmusik, so erfuhr die Kammermusik in der Romantik eine enorme Erweiterung ihrer musikalischen Mittel. Ob Klavierduo oder Streichquartett, ob mit Bass und Schlagzeug – KammermusikbietetheuteeinvielseitigesSpektrumanMöglichkeiten. Die Veranstalter wünschen allen Liebhabern bei ihrem Besuch der Konzerte im evangelischen Gemeindezentrum der Wilhelmskirche viel Vergnügen.

Beginn jeweils sonntags um 16:00 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Wilhelmskirche, Wilhelmstraße 12. Änderungen vorbehalten.

16 Sonntag, 19.1.2020, 16:00 Uhr »Auf dem Weg zur Blauen Blume« Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Franz Danzi und Ferdinand Ries Ardinghello Ensemble Besetzung: Flöte, Violine, Viola, Violoncello Sonntag, 23.2.2020, 16:00 Uhr Piano in Concert zu zwei und vier Händen Werke von P. I. Tschaikowsky, F. Liszt, A. Dvořák, E. Grieg und Improvisationen über Themen von J. S. Bach u. a. DUO ST. PETERSBURG mit Maja & Sergej Zirkunow Besetzung: Klavier vierhändig Sonntag, 29.3.2020, 16:00 Uhr Kostbarkeiten für Klarinette und Streicher Werke von Ludwig van Beethoven, York Bowen, Patrice Sciortino und Max Reger Merian Quintett Besetzung: 2 Violinen, Viola, Violoncello, Klarinette Sonntag, 26.4.2020, 16:00 Uhr »Zeitreisen« Werke von J.

S. Bach, A. Vivaldi, E. Satie, A. Piazolla, D. Ellington u. a. Anna Carewe & Oli Bott Duo Besetzung: Violoncello, Vibraphon Sonntag, 28.6.2020, 16:00 Uhr »La Chasse« Werke von W. A. Mozart, R. Schumann, F. Schubert und L. van Beethoven Württemberg Wind Quintet Besetzung: Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Fagott Sonntag, 23.8.2020, 16:00 Uhr »Ein Nachmittag im Café« Salonorchestermusik mit Werken von Lehar, Raymond und Lincke Kammermusikensemble des JSO Wetzlar Besetzung: Streichquintett, Klarinette, Klavier Sonntag, 20.9.2020, 16:00 Uhr »From Brahms to Beatles« Werke von David Popper, Pjotr Tschaikowski, Edvard Grieg, John Lennon, Paul McCartney u.

a. Rastrelli Cello Quartett Besetzung: vier Violoncelli Sonntag, 18.10.2020, 16:00 Uhr »1000 Jahre ... eine vokale Zeitreise« Werke von Guillaume de Machaut, Josquin des Préz, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Edvard Grieg u. a. Calmus Ensemble Besetzung: Sopran, Countertenor, Tenor, Barriton, Bass Sonntag, 22.11.2020, 16:00 Uhr »20. Jahrhundert« Werke von Robert Muczynski, Dmitri Schostakowitsch, Roxanna Panufnik, Mikołaj Górecki PANUFNIK-TRIO Besetzung: Violine, Cello, Klavier Kammerkonzert-Reihe 2020

17 Kammerkonzert-Reihe 2020 Sonntag, 23.2.2020, 16:00 Uhr Piano in Concert zu zwei und vier Händen Werke von P. I. Tschaikowsky, F. Liszt, A. Dvořák, E. Grieg und Improvisationen über Themen von J. S. Bach u. a. DUO ST. PETERSBURG mit Maja & Sergej Zirkunow Besetzung: Klavier vierhändig DiegebürtigenSt.Petersburgerschlossenihr Studium an der staatlichen Musikhochschule in St. Petersburg als Konzertpianisten mit Auszeichnung ab. Anschließend begannen sie selbst an St. Petersburger Hochschulen zu unterrichten. Mit zahlreichen Konzerten, Radio-undFernsehauftrittenmachtensiesich international einen guten Namen, seit 1993 übrigens von Deutschland aus.

AufihrenKonzertreisendurchEuropapräsentieren sich die beiden Künstler mit einem breit gefächerten Repertoire, welches Solound vierhändige Klavierwerke beinhaltet. Die Konzerte der Zirkunows sind originelle Auftritte, bei denen zwei Pianisten zu hören sind, die von Barockbis zeitgenössischer Musik und Jazz-Improvisationen alle Stilrichtungen beherrschen.

Ihre letzten CDs haben führende KlassikradiosenderDeutschlands(Hamburg,Frankfurt am Main, Köln, Bonn, u. a.) in ihr Programm aufgenommen. Sonntag, 19.1.2020, 16:00 Uhr »Auf dem Weg zur Blauen Blume« Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Franz Danzi und Ferdinand Ries Ardinghello Ensemble Besetzung: Flöte, Violine, Viola, Violoncello Das Ardinghello Ensemble spielt ein Programm, das die romantische Suche nach der »Blauen Blume«, der unerfüllbaren Sehnsucht thematisiert.

Beginnendmitdemklassisch-virtuosenQuartettD-DurfürFlöteundStreichtriovonMozart führt die Reise zu dem genialen Streichtrio G-Dur op.

9, 1 von Ludwig van Beethoven. Auf dem weiteren Weg zur Blauen Blume liegen das Quartett D-Moll von Franz Danzi, das schon ganz den frühromantischen Geist spiegelt und das hochromantische Quartett A-Dur von Ferdinand Ries, einem der sehr wenigen und talentierten Schüler Beethovens.

18 Sonntag, 26.4.2020, 16:00 Uhr »Zeitreisen« Werke von J. S. Bach, A. Vivaldi, E. Satie, A. Piazolla, D. Ellington u. a. Anna Carewe & Oli Bott Duo Besetzung: Violoncello, Vibraphon Anna Carewe und Oli Bott spielen Musik ohne Grenzen: Ernste Musik, Unterhaltende Musik, Alte Musik, Neue Musik, Kompositionen & Improvisationen. Sie lassen die Grenzen zwischen den Genres und Epochen verschwinden und verführen das Publikum, neue Klänge zu genießen und bekannte Klänge neu zu erfahren.

Das Duo spielte schon auf Festivals wie BeethovenfestBonnundMusikfestStuttgartund in Konzerthäusern wie Philharmonie Berlin undConcertgebouwAmsterdam.2019veröffentlichten sie Ihre erste CD »Timescapes« bei GLM Music.

Sonntag, 29.3.2020, 16:00 Uhr Kostbarkeiten für Klarinette und Streicher Werke von Ludwig van Beethoven, York Bowen, Patrice Sciortino und Max Reger Merian Quintett Besetzung: 2 Violinen, Viola, Violoncello, Klarinette DasMERIANQUINTETTkonzertiertseit2008 undbestehtausMusikerinnenundMusikern des hr-Sinfonieorchesters des Hessischen Rundfunks aus Frankfurt am Main. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, neben den großen Klarinettenquintetten von Mozart, Brahms und Reger auch unbekanntere und neuere Literatur für diese Besetzung dem Publikum zu präsentieren unter besonderer Berücksichtigung der Werke mit tiefen Klarinetten, wie dem Bassetthorn und der Bassklarinette.

So hat es bereits u. a. die QuintettevonYorkBowen,FritsCelis,Walter Gieseking,WillyHessundJanKoetsiermehrfach aufgeführt.

Kammerkonzert-Reihe 2020

19 Kammerkonzert-Reihe 2020 Sonntag, 28.6.2020, 16:00 Uhr »La Chasse« Werke von W. A. Mozart, R. Schumann, F. Schubert und L. van Beethoven Württemberg Wind Quintet Besetzung: Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Fagott Das Württemberg Wind Quintet wurde im Jahr 2018 gegründet. Seine fünf Musiker sind – sämtlich an führenden Positionen – Mitglieder des Staatsorchesters Stuttgart, eines der ältesten und renommiertesten Opernund Ballettorchester Deutschlands und Hausorchester der vielfach ausgezeichnetenStaatsoperStuttgart.AlsWürttemberg WindQuintethabensiesichzumZielgesetzt, das Bläserquintett-Repertoire einerseits zu pflegen, andererseits aber auch um qualitativ hochkarätige Werke zu erweitern.

So wollen sie sich neben Original-Werken, die für diese reizvolle Besetzung geschrieben wurden, auch jene Kompositionen zu eigen machen, die ursprünglich für Streichquartettoder Streichquintett-Besetzung sowie für Klavier entstanden sind – und damit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven oder Antonín Dvořák in anspruchsvollen Bearbeitungen ein faszinierendneues,facetten-undfarbenreicheres Klanggewand verleihen.

Sonntag, 23.8.2020, 16:00 Uhr »Ein Nachmittag im Café« Salonorchestermusik mit Werken von Lehár, Raymond, Lincke u. a. Kammermusikensemble des JSO Wetzlar Besetzung: Streichquintett, Klarinette, Klavier Unter dem Titel »Ein Nachmittag im Café« spieltdasKammermusikensembledesJungen Sinfonie-Orchesters Wetzlar in diesem Jahr in einer Besetzung für Salonorchester mit Klarinette, Klavier und Streichern. Mit Werken von Lehár, Raymond, Lincke und ihren Zeitgenossen lässt es die Zeit des Jugendstils wieder aufleben und gibt einen EindruckvonderStimmung,dieindieserZeit im Kurhaus und in den Cafés Bad Nauheims geherrscht hat.

20 Sonntag, 18.10.2020, 16:00 Uhr »1000 Jahre ... eine vokale Zeitreise« Werke von Guillaume de Machaut, Josquin des Préz, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Edvard Grieg u. a. Calmus Ensemble Besetzung: Sopran, Countertenor, Tenor, Bariton, Bass Dasinternationalbekannteund2019mitdem OPUSKLASSIKausgezeichneteVokalensemble Calmus nimmt Sie mit auf eine musikalische Zeitreisedurch1000JahreMusikgeschichte. Diese beginnt natürlich mit dem Ursprung allen geistlichen Gesanges: dem gregorianischenChoral.Sieführtzurerstenbekannten vierstimmigen Messkomposition, die für die Kathedrale Notre Dame in Paris komponiert wurde und nimmt dann entlang der Meister derVokalpolyphonieKursaufdenPetersdom in Rom.

Sie gelangt schließlich ins Zentrum protestantischerMeisterwerke:nachMitteldeutschland und findet zu Bach! Von dort ausgehend kann sie klassisch, romantisch undschließlichmodernwerden,bevorsieim 21.JahrhundertmitAleatorikvonderBühne zum Publikum kommt. Atemberaubend! Sonntag, 20.9.2020, 16:00 Uhr »From Brahms to Beatles« Werke von David Popper, Pjotr Tschaikowski, Edvard Grieg, John Lennon, Paul McCartney u. a. Rastrelli Cello Quartett Besetzung: vier Violoncelli Nicht nur im klassischen Fach mit allen Wassern gewaschen, erkunden die vier Ausnahmecellisten aus St. Petersburg auch die bluenotelastigen Gefilde von Jazz, Blues, Rock und Pop.

Im ersten Teil des Programms widmen sich die vier Rastrellis dem wohl populärstenWerkvonJohannesBrahms:den Ungarischen Tänzen; um im zweiten Teil das große Songbuch der Beatles aufzuschlagen. ImKonzertverwandeltsichdasQuartettineine regelrechteBigBandundentfachtatemberaubende Feuerwerke der Improvisationskunst. Erleben Sie ein Crossover Konzert auf Weltniveau.

Kammerkonzert-Reihe 2020

21 Sonntag, 22.11.2020, 16:00 Uhr »20. Jahrhundert« Werke von Robert Muczynski, Dmitri Schostakowitsch, Roxanna Panufnik, u. a. PANUFNIK-TRIO Besetzung: Violine, Cello, Klavier DasimJahre2003gegründetePANUFNIK-TRIO hatindembekanntenpolnischenKomponisten und Dirigenten Andrzej Panufnik, der in den fünfziger Jahren nach England emigrierte, seinen Namenspatron gefunden. Die drei Musiker – Pawel Zuzanski (Violine), LyndaAnneCortis(Cello)undArturPacewicz (Klavier) – sind alle Preisträger renommierterSoloundKammermusikwettbewerbe.Vor allem aber verbindet sie die Faszination für Kammermusik.

2005 gewann das PANUFNIK-TRIO den 3. Preis beim Charles Hennen Wettbewerb in Holland, 2006-2008 war es Mitglied der ECMA(EuropeanChamberMusicAcademy) und 2007 wurde Stipendiat der Märkischen Kulturkonferenz. Das Trio wurde zu mehreren bedeutenden Festivals eingeladen, wie z.B. dem Festival Pablo Casals Prades (Frankreich) und dem Festival Puccini e la sua Lucca (Italien). Anzeige Erhältlich in der Tourist Information · In den Kolonnaden 1 · 61231 Bad Nauheim Der 20%ige Apfel-Quitten-Likör mit einem Schuss Aronia und mild prickelnder Kohlensäure trinkt sich besondersstilecht ausdenpassenden Gläsern mit Aufdruck.

Natürlich gut gekühlt! Auch im Geschenkset erhältlich – hervorragend als Mitbringsel.

Kammerkonzert-Reihe 2020

22 1) inkl. 1,00 € Systemgebühr im Vorverkauf 2) inkl. 1,00 € Systemgebühr je Veranstaltung Einzelpreis1) Tageskasse Vorverkauf Normalpreis 14,00 € 12,00 € ermäßigter Preis 11,00 € 10,00 € Abonnementpreis2) Normalpreis erm. Preis 97,00 € 81,00 € Jahresabonnement Das Abonnement erhalten Sie ab 2.12. (solangederVorratreicht,gemäßdemEingang):
  • Direkt bei der Tourist Information (Barund Kartenzahlung möglich)
  • Nach Bestellung ­ -> mit der Bestellkarte oder ­ -> über das Internet unter www.bad-nauheim.de/abo sendetIhnendieTouristInformationeine Rechnung zu (zzgl. 5 Euro Versand) und nach Erhalt des Geldes die Karten. Oder Sie holen die Karten ohne vorherige Zahlung direkt dort ab. Abonnementbedingungen
  • Die Reservierung eines bestimmten Platzes ist leider nicht möglich.
  • AllenAbonnentenkönnennurdannPlätze im Gemeindesaal der Wilhelmskirche garantiertwerden,wennsievor15:45Uhr eintreffen.
  • Eine Rücknahme des Abonnements ist ausgeschlossen.
  • Das Abonnement ist übertragbar.
  • Programm-undTerminänderungenbleiben vorbehalten.
  • Änderungen werden schriftlich per Post, E-Mail oder in der Presse mitgeteilt.
  • Bei ersatzlosem Ausfall erfolgt eine anteilige Kostenrückerstattung.
  • Abonnements können bis zum 12. Januar 2020 bestellt werden. Kartenvorverkauf Tourist Information der Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH · In den Kolonnaden 1 · 61231 Bad Nauheim · Telefon: (06032) 929920 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10:00 bis 18:00, Sa., Sonnund Feiertage 11:00 bis 16:00 Uhr und rund um die Uhr mittels »print@home« über www.bad-nauheim.de Ermäßigung für Behinderte (ab GdB 50), Schüler, Studenten, Kinder, Kurgäste, Personen nach dem Sozialtarif, Mitglieder des Kulturforums und Inhaber der Ehrenamtscard. Kammerkonzert-Reihe 2020

23 Die Stadtwerke Bad Nauheim sind Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Strom, Erdgas,Wasser und Highspeed-Internet. Zudem unterstützen wir soziale und kulturelle Projekte für noch mehr Lebensqualität in unserer Stadt. Für Sie da, für Sie nah! www.stadtwerke-bad-nauheim.de Mehr Kultur für unsere Stadt Kulturelle Reihen 2020 gefördert von den Stadtwerken Bad Nauheim

Einfach mal probieren für € 9,95 Mehr unter: www.wetterauer-zeitung.de/4wochen für € 9,95 5 Euro GUTSCHEIN 4 Wochen lesen (digital und print) Amtliches Bekanntma chungsorga n der Städte Friedberg, Bad Nauheim, Karben sowie der Gemeinden Rockenberg , Wöllstadt und des Amtsgerich ts Friedberg Mittwoch, 22.

August 2018 Nummer 194 – 185. Jahrgang Mo.–Do. 1,90 EUR, Fr. u. Sa. 2,00 EUR G 7307 A  Aus dem Inhalt Wetter Heiter, bis 32 Grad Region 6-7 Kultur 16 Fernsehen 17 Meinungst reff 26 Infothek 33 Wetter · Roman · Unterhaltu ng 36 Meine Seite Feuersalam ander in Gefahr 18 Mittagstis ch 15 Familiena nzeigen 34 Foto im Titelkopf: Nici Merz Ihr Draht zu uns Zentrale 06032/942-0 Leserservic e 06032/942-170 Anzeigense rvice 06032/942-820 Redaktion 06032/942-531 www.wet terauer-ze itung.de »Keine Hemm ungen« Kupfer vom Dach des Sauerbru nnens gestohlen Florstadt – Seite 25 Sicher in die Stadt Grünes Licht für Radweg von Dorheim nach Fauerbach Friedberg – Seite 19 In Verklei dung Stockente n-Erpel tarnen sich gerne als Weibchen Region – Seite 6 Grenze n austes ten Weltmeist er Kirchberg über die Faszinatio n seines Sports Segelflieg en – Seite 11 USA schiebe n SS-Man n nach Deutsch land ab Berlin/Washington (dpa).

Nach jahrelangen Bemühung en haben die USA einen 95-jährige n früheren SS-Mann nach Deutschlan d abgeschob en. Die Bundesregierung genehmigt e die Einreise, obwohl der Ex-Wärter eines NS-Arbeit slagers kein deutscher Staatsbürg er ist und auch keine Beweise vorliegen, dass er an Nazi-Verbr echen beteiligt war. Ein Gerichtsve rfahren gegen den Mann ist unwahrsch einlich.

Der frühere Nazi-Kolla borateur kommt nun in einem Pflegeheim unter. Die EU-Komm ission will das offizielle Klimaziel der Europäisch en Union für 2030 deutlich hochschrau ben: 45 statt 40 Prozent Senkung der Treibhausg ase soll die EU internation al zusagen. Dies werde er den EU-Staate n vorschlage n, erklärte Klimakommissar Miguel Arias Cañete. Bundesum - weltminist erin Svenja Schulze signalisiert e vorsichtige Zustimmu ng. Von der deutschen Industrie kam jedoch heftiger Widerspru ch. Das nachgeschä rfte EU-Klima ziel soll ein Signal an die Partner in denVereinten Nationen sein, mehr gegen die globale Erwärmun g zu tun.

Der globale Klimaschu tz steckt in der Krise, seit US-Präsid ent Donald Trump das Pariser Abkommen von 2015 aufgekündigt hat. Gleichzeiti g schürt der Hitzesommer Sorgen, dass der Klimawan del längst Fahrt aufnimmt. Für seine Pläne braucht Cañete die Unterstütz ung der EU-Staate n.

Sie sollen sich im Oktober beim Rat der Umweltminist er damit befassen. Der Klimakom missar wirbt mit einer einfachen Rechnung für seinen Vorschlag: Sofern die bereits getroffenen EU-Beschl üsse zum Energiespa ren und zum Ausbau erneuerbarer Energien umgesetzt würden, seien keine zusätzliche n gesetzliche n Vorgaben nötig. »Auf Grundlage unserer Rechenmo delle würden wir de facto eine Reduzierun g der Treibhausg ase um 45 Prozent in der EU erreichen«, erklärte Cañete. Denn in beiden Sparten waren die noch 2016 vorgesehen en Ziele in diesem Frühsomm er im Konsens von Kommissio n, Europapar lament und Mitgliedsstaat en nachgebes sert worden.

Statt um 30 Prozent soll die Energieeff izienz bis 2030 um 32,5 Prozent steigen; der Anteil von Ökoenergie am gesamten Bedarf soll auf 32 Prozent wachsen statt nur auf 27 Prozent. Daraus ergibt sich rechnerisch eine insgesamt höhere Einsparun g von Kohlendio xid und anderen Treibhausg asen.

Umweltmi nisterin Schulze betonte, schon die bisher zugesagte Senkung der Treibhausgase um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 sei anspruchsv oll. »Wenn die Berechnun gen der EU-Komm ission uns zeigen, dass wir mehr als die in Paris zugesagten mindesten s 40 Prozent schaffen, ist das ein ermutigend es Signal für die internation ale Klimapolit ik«, betonte die SPD-Politi kerin. Im Pariser Klimapakt hatte die Weltgemeinschaft 2015 vereinbart , die globale Erwärmung bei zwei Grad – möglichst sogar bei nur 1,5 Grad – zu stoppen, um katastrophale Folgen abzuwende n. Gemeint ist die mittlere Temperatu r im Vergleich zu vorindustriellen Zeiten.

Nötig ist dafür eine Abkehr von Kohle, Öl und Gas. Die Pariser Vertragspartn er hatten Ziele zu Protokoll gegeben, aber zugesagt, diese bis 2020 möglichst zu erhöhen. Die EU versteht sich als Schrittmacher. Allerdings sind nicht alle überzeugt, ob die ehrgeizigen Ziele umsetzbar sind. So hatte Wirtschaft sminister Peter Altmaier bei den EU-Verhan dlungen zur Energieeff izienz und Ökoenergie auf die Bremse getreten. In beiden Fällen hielt der CDU-Polit iker nur 30 Prozent für realistisch. Der Industriev erband BDI lehnte »Alleingänge der EU« gestern ab. Es sei falsch, so zu tun, als ob Europa den Ausstieg der USA aus dem Abkommen kompensie ren könnte, sagte der stellvertret ende BDI-Haup tgeschäftsf ührer Holger Lösch.

Statt über immer ambitioniertere Ziele zu reden, müsse es um die kosteneffizien te Umsetzung der bereits existierenden anspruchsv ollen Vorgaben gehen. Umweltsch ützer, Grüne und Linke argumentieren hingegen, selbst ein 45-Prozent -Ziel der EU würde nicht ausreichen , das Pariser Abkommen umzusetze n.

(dpa/Foto: dpa) WWF-St udie zu Kohleau sstieg (dpa). Die Naturschu tzorganisa tion WWF hat sich für einen schnellen Ausstieg aus der Kohleverst romung ausgesproc hen. Ein sozialverträgli cher Ausstieg sei möglich, Deutschlan d könne damit seine Klimabilan z und Wettbewer bsfähigkei t deutlich verbessern. Das geht aus einer Untersuch ung für den WWF und den Ökostroma nbieter Lichtblick hervor. Die Kohleindu strie mit ihren Subvention en undVergünstig ungen werde im Vergleich zu den stetig billiger werdenden erneuerbar en Energien wirtschaftl ich immer mehr zum Risiko. Die Kommissio n der Bundesregieru ng zum Ausstieg aus der Kohleverstromung kommt morgen zu ihrer nächsten Sitzung zusammen .

Ehrgeiziges EU-Klimaziel Warten auf Europas Zusagen Italien lässt Migrante n in Catania nicht von Bord gehen Catania (dpa). Italien setzt die EU-Partner in der Migrations frage erneut unter Druck. Gestern harrten 177 gerettete Migranten an Bord eines Schiffs der italienischen Küstenwac he im Hafen von Catania aus. Der als Hardliner bekannte italienisch e Innenmini ster Matteo Salvini will die Menschen erst an Land gehen lassen, wenn es »Antworte n von Europa« – sprich Zusagen zur Aufnahme der Bootsflüch tlinge durch andere Länder – gibt, wie aus Kreisen seines Ministeriu ms verlautete. Die EU-Komm ission bemühe sich weiter um eine Lösung für die Menschen auf der »Diciotti«, sagte ein Sprecher in Brüssel.

Das ist der Fokus unserer Arbeit«, sagte er, ohne weitere Details zu nennen. Italien hatte Brüssel am Sonntag aufgeforde rt, EU-Länder zu finden, die bereit sind, einige der Migranten zu übernehme n.

Das Flüchtling shilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) kritisierte das Vorgehen Italiens. »Die Menschen an Bord sind misshandelt (und) gefoltert worden und sind Opfer des Menschenh andels«, erklärte die Sprecherin des UNHCR in Italien, Carlotta Sami, gestern auf Twitter. »Sie brauchen dringend Hilfe und das Recht darauf, Asyl zu beantragen . Das ist ein fundament ales Recht, keinVerbrechen .« Salvini warf Deutschlan d, Portugal, Spanien, Irland und Malta gestern vor, Versprechen gebrochen zu haben.

Bislang habe nur Frankreich seine Verpflichtu ng erfüllt und 47 Migranten aufgenomm en, die Mitte Juli mit rund 400 anderen in Italien an Land gingen.

Dies hatte die Regierung in Rom ebenfalls erst erlaubt, nachdem die EUPartner zugesagt hatten, je 50 – beziehungs - weise im Fall von Irland 20 – Migranten aufzunehmen. Neben Italien weigert sich auch Malta, seine Häfen für die aus Seenot Geretteten zu öffnen. Hilfsorgan isationen kritisieren diese Vorgehensweis e nicht nur, weil die geretteten und oft traumatisi erten und geschwäch ten Menschen lange auf Schiffen im Meer ausharren müssten. Sie befürchten auch, dass durch die Ungewissh eit über einen sicheren Hafen die Bereitscha ft der Schiffskap itäne sinkt, Menschen von seeuntücht igen Booten aufzunehm en.

IAEA: Nordko rea schränk t Atomak tivitäten nicht ein Wien (dpa). Auch mehr als zwei Monate nach dem Treffen des nordkorean ischen Machthabe rs Kim Jong Un mit US-Präsident Donald Trump hat Nordkorea nach Ansicht der Internation alen Atomenerg iebehörde seine nuklearen Aktivitäten nicht eingeschrä nkt. »Die Fortsetzun g und weitere Entwicklu ng des Nuklearpr ogramms ist äußerst besorgnise rregend«, heißt es in einem Jahresrepo rt der IAEA zu Nordkorea . Arbeitn ehmer im Osten arbeiten länger Berlin (dpa). Beschäftig te in Ostdeutschlan d arbeiten weiterhin länger als im Westen – und verdienen weniger.

Im vergangenen Jahr leisteten Arbeitnehm er in den alten Bundeslän dern im Schnitt 1279 Arbeitsstu nden. Im Osten mit Berlin waren es 1346 Stunden, also 67 mehr. Wird Berlin dem Westen zugerechne t, sind es im Osten 75 Stunden mehr. Zugleich lagen die Jahres-Brutto löhne je Arbeitnehm er im Westen mit 35084 Euro um fast 5000 Euro höher als in den neuen Ländern mit 30172 Euro. Einreise verbot bis 2064 für Terrorh elfer Motass adeq Hamburg/Karlsruhe (dpa). Der wegen Beihilfe zu den Terroransc hlägen vom 11. September 2001 zu 15 Jahren Haft verurteilte Marokkan er Mounir el Motassade q darf bis zu seinem 90.

Geburtstag im Jahr 2064 nicht wieder nach Deutschlan d einreisen. Derzeit sitzt Motassade q noch in der Justizvollz ugsanstalt Fuhlsbütte l. Er soll nach dem 15.Oktober entlassen und sofort nach Marokko abgeschob en werden. Motassadeqs reguläre Haftzeit würde im November enden. Von Klasse 1 in Klasse 3?

Hambur g (dpa). Hamburge r Eltern wollen Erstklässle r, die schon gut lesen und schreiben können, die zweite Klasse überspringen lassen. Die Elternkam mer der Hansestad t spricht von einer »flexiblen Schuleinga ngsphase«. Der Chef der Kultusministerko nferenz (KMK), Helmut Holter, begrüßte denVorschlag. Koalition uneins SPD pocht auf längere Rentenstabilität Berlin (dpa). Trotz der ablehnend en Haltung der Union pocht die SPD auf eine Garantie für stabile Renten über 2025 hinaus. »Wir brauchen eine Garantie des Rentenniveaus auf dem heutigen Niveau bis 2040«, sagte Parteichefi n Andrea Nahles.

Viele Menschen machen sich zu Recht sorgen.« Juso-Chef Kevin Kühnert forderte im »Handelsb latt« eine Einbeziehu ng unter anderem auch von Abgeordne ten und staatlichen Amtsträge rn in die gesetzliche Rente, um die anderen Beitragsza hler nicht immer stärker zu belasten. (Seite 4) Anzeige Privatanzeiger Heute , 17 Uhr Anzeigensch luss für den großen Markt der Kleinanzeigen Telefon 06032/942-820 kleinanzeigen@ wetterauer-zeitu ng.de 4 194354 601900 SS-Man n Deutsch land ab Berlin/Washington (dpa). Nach jahrelangen Bemühung en haben die USA einen 95-jährige n früheren SS-Mann nach Deutschlan d abgeschob en.

Die Bundesregierung genehmigt e die Einreise, obwohl der Ex-Wärter eines NS-Arbeit slagers kein deutscher Staatsbürg er ist und auch keine Beweise vorliegen, dass er an Nazi-Verbr echen beteiligt war. Ein Gerichtsve rfahren gegen den Mann ist unwahrsch einlich.

Der frühere Nazi-Kolla borateur kommt nun in einem Pflegeheim unter. unter. unter Die EU-Komm ission will das offizielle offizielle of Klimaziel der Europäisch en Union für 2030 deutlich hochschrau ben: 45 statt 40 Prozent Senkung der Treibhausg ase soll die EU internation al zusagen. Dies werde er den EU-Staate n vorschlage n, erklärte Klimakommissar Miguel Arias Cañete. Bundesum - weltminist erin Svenja Schulze signalisier te vorsichtige Zustimmu ng. Von der deutschen Industrie kam jedoch heftiger Widerspru ch. Das nachgesch ärfte EU-Klima ziel soll ein Signal an die Partner in denVereinten Nationen sein, mehr gegen die globale Erwärmun g zu tun.

Der globale Klimaschu tz steckt in der Krise, seit US-Präsid ent Donald Trump das Pariser Abkommen von 2015 aufgekündigt hat. Gleichzeiti g schürt der Hitzesommer Sorgen, dass der Klimawan del längst Fahrt aufnimmt. Für seine Pläne braucht Cañete die Unterstütz ung der EU-St Sie sollen sich im Oktober weltminist er damit Der Klimak gliedsstaat en nachgebes sert worden. Statt um 30 Prozent soll die Energieeff izie gieeffizie gieef nz bis 2030 um 32,5 Prozent steigen; der Anteil von Ökoenergie am gesamten Bedarf soll auf 32 Prozent wachsen statt nur auf 27 Prozent. Daraus ergibt sich rechnerisch eine insgesamt höhere Einsparun g von Kohlendio xid und anderen Treibhausg asen.

Umweltmi nisterin Schulze betonte, schon die bisher zugesagte Senkung der Treibhausgase um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 sei anspruchsv oll. »Wenn »Wenn »W die Berechnun gen der EU-Komm ission uns zeigen, dass wir mehr als die in Paris zugesagten mindesten s 40 Prozent schaffen, haffen, haf ist das ein ermutigend Signal für die internation ale Klimapolit ik betonte die SPD-Politi kerin. Im Pariser Klimapakt hatte meinschaft 2015 vereinbar wärmung bei zwei Grad bei nur 1,5 Grad phale Folgen mittlere T dustriellen WWF-St udie Einreise verbot bis 2064 für Terrorh elfer Motass adeq Hamburg/Karlsruhe (dpa).

Der wegen Beihilfe zu den Terroransc hlägen vom 11. September 2001 zu 15 Jahren Haft verurteilte Marokkan er Mounir el Motassade q darf bis zu seinem 90. Geburtstag im Jahr 2064 nicht wieder nach Deutschlan d einreisen. Derzeit sitzt Motassade q noch in der Justizvollz ugsanstalt Fuhlsbütte l. Er nach dem 15.Oktober entlassen nach Marokko abgesc sadeqs regulär ber der Fes tste llun g Sch uld .

Sus ann a Wi e n / W zwi sch en den US A Ent spa nnu ng in Sic ht. US -P nal d Tru mp dro hte der Füh run g in Te ges tern mit ein er wei tere n Ver sch ärfu ng der San ktio nen und war f ihr vor , sie hab e seit Lan gem hei mli ch Ura n ang ere ich ert. Der Amtliches Bekanntmachungsorgan der Städte Friedberg, Bad Nauheim, Karben sowie der Gemeinden Rockenberg, Wöllstadt und des Amtsgerichts Friedberg Donnerstag, 11. Juli 2019 Nummer 158 – 186. Jahrgang Mo.–Do. 2,00 EUR, Fr. u Fr. u Fr . Sa. 2,10 EUR G 7307 A »Fairer Handel« Team um Agnes Römer betreibt ehrenamtlich den Weltladen Bad Nauheim – Seite 19 Schikane?

78-Jährige wird vonVermieter »auf die Straße gesetzt« Friedberg – Seite 17 Sehneneinriss Zugang Djibril Sow fehlt Eintracht für zwei Monate Fußball – Seite 12 Gratisfahrten Zwei Kleinstädte setzen auf kostenlosen Nahverkehr Wirtschaft – Seite 9 Nach Beschimpfungen durch Trump Britischer Botschafter Anzeige FINDE DEINEN JOB! www.JOBS-in-Mittelhessen.de

Nächster Teil ... Stornieren