Preisliste Nr. 48 ab 1. Januar 2019 - ZDF Werbefernsehen

 
Preisliste Nr. 48 ab 1. Januar 2019 - ZDF Werbefernsehen
Preisliste
Nr. 48
ab 1. Januar 2019
Preisliste Nr. 48 ab 1. Januar 2019 - ZDF Werbefernsehen
Ansprechpartner

ZDF Werbefernsehen GmbH                                                         Verkaufsleitung
55100 Mainz
                                                                                                  Achim Gätjen
Zentrale
                                                                                                  Verkaufsleitung Nord
Tel.: 06131 70-14022                                                                              Tel.: 040 18 23 78 83
Fax: 06131 70-14395                                                                               Fax: 040 18 23 78 25
E-Mail: info@zdf-werbung.de                                                                       gaetjen.a@zdf.de
Internet: www.zdf-werbung.de                                     Hamburg

Geschäftsführer                                                                                   Bettina Menkhoff
Hans-Joachim Strauch Tel.: 06131 70 -14020                                                        Verkaufsleitung West
                                                                                                  Tel.: 02156 49 09 800
                                                                                                  Fax: 02156 49 46 751
Disposition           Fax: 06131 70 -12518                                                        menkhoff.b@zdf.de
Heike Fisseler        Tel.: 06131 70 -14031        Düsseldorf
			                   E-Mail: fisseler.h@zdf.de                                                   Benedikt Schreiber
                                                          Wiesbaden
                                                                                                  Verkaufsleitung Mitte
Katja Bleul           Tel.: 06131 70 -14028
                                                                                                  Tel.: 0611 58 58 73 07
			                   E-Mail: bleul.k@zdf.de
                                                       Mainz                                      Fax: 06131 70 12518
Lena Konischek        Tel.: 06131 70 -14018                                                       schreiber.b@zdf.de
			                   E-Mail: konischek.l@zdf.de
Martina Nuber         Tel.: 06131 70 -14029                                                       Michael Käfer
                                                                      München                     Verkaufsleitung
			                   E-Mail: nuber.m@zdf.de
                                                                                                  Süd/International
                                                                                                  Tel.: 06131 70 140 75
                                                                                                  Fax: 06131 70 168 25
                                                                                                  kaefer.m@zdf.de
Preisliste Nr. 48 ab 1. Januar 2019 - ZDF Werbefernsehen
Sekretariat                      Fax: 06131 70 -14395       Marketing                    Fax: 06131 70 -12518
Nike Pleyer                      Tel.: 06131 70 -14021      Christoph Lüken              Tel.: 06131 70 -15679
                                 E-Mail: pleyer.n@zdf.de                                 E-Mail: lueken.c@zdf.de

                                                            Jens Helmer                  Tel.: 06131 70 -12647
Ulrike Schmelz                   Tel.: 06131 70 -14021
                                                                                         E-Mail: helmer.j@zdf.de
			                              E-Mail: schmelz.u@zdf.de
                                                            Katrin Krebühl               Tel.: 06131 70 -14024
Sonja Stoll                      Tel.: 06131 70 -14022
                                                                                         E-Mail: krebuehl.k@zdf.de
			                              E-Mail: stoll.s@zdf.de

                                                            Konditionsmanagement         Fax: 06131 70 -12518
Assistenz der Geschäftsführung Fax: 06131 70 -14395
                                                            Heike Fisseler               Tel.: 06131 70 -14031
Nicole Bohne                     Tel.: 06131 70 -15859
                                                                                         E-Mail: fisseler.h@zdf.de
			                              E-Mail: bohne.n@zdf.de
                                                            Sabine Würfel                Tel.: 06131 70 -14330
Thomas Wiggert                   Tel.: 06131 70 -15465
                                                                                         E-Mail: wuerfel.s@zdf.de
			                              E-Mail: wiggert.t@zdf.de

Finanzen und Controlling         Fax: 06131 70 -14395       Vertrieb und Sponsoring      Fax: 06131 70 -16825

Gundolf Renner                   Tel.: 06131 70 -17989      Michael Käfer                Tel.: 06131 70 -14075
			                              E-Mail: renner.g@zdf.de                                 E-Mail: kaefer.m@zdf.de
                                                            Sascha Kronebach             Tel.: 06131 70 -14296
Mainzelmännchen                  Fax: 06131 70 -14395                                    E-Mail: kronebach.s@zdf.de
Eva Bender                       Tel.: 06131 70 -14228      Anne Schweikard              Tel.: 06131 70 -14027
			                              E-Mail: bender.ev@zdf.de                                E-Mail: schweikard.a@zdf.de
                                                            Anabel Stappen               Tel.: 06131 70 -14065
Pressereferat                    Fax: 06131 70 -14395
                                                                                         E-Mail: stappen.a@zdf.de
Thomas Wiggert                   Tel.: 06131 70 -15465
			                              E-Mail: wiggert.t@zdf.de   Markt- und Werbeforschung Fax: 06131 70 -14395
                                                            Claudia Hess                 Tel.: 06131 70 -14014
Media Service                    Fax: 06131 70 -14395
                                                                                         E-Mail: hess.c@zdf.de
Klaus J. Brock                   Tel.: 06131 70 -14032
                                                            Regine Otto                  Tel.: 06131 70 -14025
			                              E-Mail: brock.kj@zdf.de
                                                                                         E-Mail: otto.re@zdf.de
Thorsten Leopold                 Tel.: 06131 70 -14037
			                              E-Mail: leopold.t@zdf.de
3 | Preisliste Nr. 48 | 2019
Preisliste Nr. 48 ab 1. Januar 2019 - ZDF Werbefernsehen
Aktuelle Informationen:
Werbung im ZDF                           www.zdf-werbung.de

Haben Sie Fragen zu Verbraucherthemen? – WISO weiß Rat!

                                       Was bedeutet die Eskalation        TKP 112,79 €). Zum Vergleich: „Team Wallraff“ erreichte im Jahr 2017
                                       des Handelsstreits mit den USA     auf dem Sendeplatz am Montag, 21.15 Uhr, in dieser Zielgruppe im
                                       für die Verbraucher in Deutsch-    Durchschnitt eine Reichweite von 0,12 Mio. (MA: 6,9 %; TKP: 419,49 €).
                                       land? Wie gut sind Internetpor-    Aber auch die Leistung in der Gesamtbevölkerung kann sich bei WISO
                                       tale für Reinigungsdienstleis-     sehen lassen: RW: 2,61 Mio.; MA: 9,7 %; TKP: 8,37 €. Zum Vergleich:
                                       tungen? Und muss es immer          „Team Wallraff“ RW: 2,19 Mio.; MA: 7,5 %; TKP: 23,12 €.
                                       das teurere Produkt sein?
                                                                          Seit Mai 2018 ist WISO in neuem Erscheinungsbild auf Sendung: In
                                      WISO, das Magazin für Wirt-         neuer Studio-Deko, mit verändertem On-Air-Design, frischer Farbe, mo-
schaft und Verbraucher im ZDF, beantwortet Fragen wie diese. Immer        derner Schrift und klaren Grafiken präsentiert sich das Wirtschafts- und
seriös, kompetent und nah an den Themen der Menschen in Deutsch-          Verbrauchermagazin des ZDF.
land. Jeden Montag um 19.25 Uhr stehen damit für 45 Minuten Service-
und Verbraucherthemen im Mittelpunkt. Und das schon seit dem Jahr         Wissenswertes zu allen relevanten Wirtschafts- und Verbraucherthemen
1984. Das Magazin stellt die Auswirkungen politischer und wirtschaftli-   gibt es jeden Montag, 19.25 Uhr, bei WISO.
cher Entscheidungen für die Verbraucher verständlich dar und gibt
konkrete und umsetzbare Tipps. Mit dem Test von Produkten und
Dienstleistungen deckt es außerdem regelmäßig Missstände auf.

Die Werbeblöcke rund um WISO zählen somit zu den seriösesten Wer-         Hans-Joachim Strauch
beumfeldern, die das deutsche Fernsehen zu bieten hat.                    Geschäftsführer ZDF Werbefernsehen GmbH

Bei kleinen und mittleren Selbstständigen lag die Reichweite des Unter-
brechers in WISO im Gesamtjahr 2017 bei 0,19 Mio. (Marktanteil 13,6 %;

4 | Preisliste Nr. 48 | 2019
Preisliste Nr. 48 ab 1. Januar 2019 - ZDF Werbefernsehen
Werbung im ZDF – eine Erfolgsgeschichte                                    2007 Pionier des Breitbilds
                                                                           Ein Werbespot der Deutschen Bank ist am 25. Juni 2007 der deutsch-
1963 Sendestart                                                            landweit erste im 16:9-Format.
Am 1. April 1963 geht das ZDF on air. Schon am zweiten Sendetag strahlt
das ZDF die ersten Werbespots aus und seitdem werden auch die beliebten    2009 Ausgliederung des Werbefernsehens
Mainzelmännchen-Inserts eingesetzt. Für die Vermarktung und den Vertrieb   Aus der Abteilung „Werbefernsehen“ wird die ZDF Werbefernsehen
der Werbeflächen ist die Abteilung „Werbefernsehen“ verantwortlich.        GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des ZDF. Im Mai 2010
                                                                           bezieht die ZDF Werbefernsehen GmbH die neuen Räumlichkeiten in der
1967 Pionier der Farbwelt                                                  Erich-Dombrowski-Straße.
Anlässlich der Internationalen Funkausstellung in Berlin sendet das ZDF
am 25. August 1967 den ersten Werbespot in Farbe im deutschen Fern-        2010 Pionier der Bildschärfe
sehen, eine Werbung der Marke „4711“, die in 60 Sekunden die Entste-       Am 12. Februar 2010 um 19.21 Uhr setzt das ZDF den zukunftswei-
hung der Zahl erzählt. Auch die lustigen Mainzelmännchen erscheinen nun    senden Startschuss für Werbung in HD und strahlt den ersten TV-Spot
farbenfroh auf der Mattscheibe.                                            Deutschlands (Henkel) in HD-Qualität aus.

1990 Relaunch der Mainzelmännchen                                          2012 Einführung der lautheitsnormierten Tonaussteuerung
Die kleinen Kerlchen erleben ihren zweiten Relaunch und starten moder-     Die Regelung zur Minimierung der Lautheitsunterschiede im Programm-
ner und individueller in die neunziger Jahre.                              ablauf sowie zwischen den Sendern erhält zum 31. August 2012 deutsch-
                                                                           landweit Gültigkeit. Die ZDF Werbefernsehen GmbH treibt gemeinsam
1992 Einführung von Sponsoring                                             mit dem ZAW die Umstellung der Tonpegelung gemäß EBU R 128 in der
Zur Sicherung der Mischfinanzierung und zur Stärkung des Wettbewerbs       Werbung voran.
wird im ZDF Programmsponsoring möglich. Die durchschnittlich 7-sekün-
dige Platzierung am Sendungsanfang und -ende sowie ggf. vor und nach       2013 Das ZDF wird 50
einer Werbeunterbrechung bietet eine direkte Anbindung an das Programm.    Im April 2013 feiern das ZDF und das ZDF Werbefernsehen ihr 50-jähri-
                                                                           ges Jubiläum.
2003 Ewig junge Mainzelmännchen
Frischer, frecher und schlanker – die neue Mainzelmännchen-Ära trifft      2014 Die neue Primetime
den Zeitgeist und erhöht die Wahrnehmung von Spots. Es entsteht eine       Die alte Primetime ab 20 Uhr ist Geschichte. Das ZDF erzielt mit dem
Mainzelmännchenwelt mit dramaturgisch neu ausgerichteten Storys,           qualitativ hochwertigen Programmangebot bereits von 17 bis 20 Uhr
neuen Gags und zeitgemäßen Requisiten.                                     höhere Reichweiten als die kommerziellen Konkurrenten zwischen 20
                                                                           bis 23 Uhr.
5 | Preisliste Nr. 48 | 2019

Werbung
im ZDF
Preisliste Nr. 48 ab 1. Januar 2019 - ZDF Werbefernsehen
Aktuelle Informationen:
Werbung im ZDF                          www.zdf-werbung.de

Klassische Werbung im ZDF – effektiv, bezahlbar und leistungsstark

Das ZDF …
• bietet eine hochwertige, familienfähige, ansprechende und
  abwechslungsreiche Primetime mit starken Programmmarken –
  aktuell, lebensnah, seriös und informativ
• erreicht mit seinen Sendungen kaufkräftige Zielgruppen und
  Entscheidungsträger

Werbung im ZDF                                                          Mainzelmännchen
• Kurze Werbeinseln enthalten weniger miteinander konkurrierende        • Die Mainzelmännchen kommen jedes Jahr mit ca. 1000 neuen
  Botschaften und gewährleisten, dass Ihr Spot eine exklusive Positi-     Inserts zum Einsatz
  on einnimmt. Dies erhöht die Wahrnehmung der Werbebotschaft und       • Als beliebte Werbetrenner verbessern sie die Spoterinnerung
  damit die Werbewirkung                                                • Die Werbeinsel wird unterhaltsamer und kurzweiliger, wodurch
• Die Spots werden innerhalb der Werbeinseln von Hand gesetzt,            die Werbeakzeptanz steigt
  harmonisch platziert und in HD-Qualität ausgestrahlt                  • Die Mainzelmännchen verleihen Ihrem Werbespot eine
• Hochwertig produzierte Sendungen garantieren starke Reichweiten         „Eckplatzierung“, da jeder Spot von ihnen umrahmt ist
  und machen die Werbung im ZDF rentabel                                • Die Inserts werden saison- und eventbezogen eingesetzt

6 | Preisliste Nr. 48 | 2019        Spot                                                    Spot
Preisliste Nr. 48 ab 1. Januar 2019 - ZDF Werbefernsehen
Das ZDF Werbefernsehen – Ihr fairer Partner!

Lineare Preisgestaltung bei der Spotpreisberechnung
Die durchschnittliche Werbespotlänge beträgt in Deutschland 18 Sekun-
den. Wettbewerber mit disproportionaler Preisgestaltung fordern bis zu
30 Prozent Aufschlag für einen Spot, der kürzer ist als 30 Sekunden.
Beim ZDF Werbefernsehen gilt als Berechnungsbasis immer der
1-Sekunden-Preis. Der Spotpreis errechnet sich daher aus dem 1-Sekun-
den-Preis multipliziert mit der Spotlänge.

Kostenlose Erst- und Letztplatzierung – es greift das
folgende Fair-Share-Prinzip bei der Spotplatzierung                            Kostenfreier OTC-Pflichthinweis bei Arzneimittelwerbung
Grundlage für die Verteilungsberechnung ist das gebuchte Brutto-               Der gesetzliche OTC-Pflichthinweis für Arzneimittelwerbespots gilt laut
volumen eines Kunden pro Monat. Das heißt, der monatliche Umsatz               Rundfunkstaatsvertrag seit dem 1. April 2004 nicht als Werbung. Aus
eines Kunden wird ins Verhältnis zum Gesamtumsatz aller buchenden              diesem Grund rabattiert das ZDF Werbefernsehen seitdem den stan-
Kunden dieses Monats gesetzt. Aus dem sich daraus ergebenden Pro-              dardisierten 4-sekündigen OTC-Pflichthinweis im Gegensatz zu den
zentsatz wird der Anteil (Soll-Eckplatzierungen) an den möglichen              meisten Wettbewerbern zu 100 Prozent.
Eckplatzierungen (erster, zweiter, vorletzter und letzter Spot) computer-
gesteuert berechnet und verteilt. Erster, zweiter sowie vorletzter und letz-   Berechnungsbeispiel:
ter Spot im Werbeblock werden dabei gleich bewertet. Das ZDF Werbe-            Spotlänge inkl. OTC-Pflichthinweis = 20 Sekunden, die tatsächliche und
fernsehen verlangt keine Preisaufschläge für Erst- bzw. Letztplatzierungen.    berechnete Spotlänge beträgt 16 Sekunden. Bei einem Spotpreis von
Die Spots werden händisch gesetzt, sodass – wenn möglich – keine               z. B. 16.000 € ergibt sich hieraus ein monetärer Vorteil von 4.000 €.
Konkurrenzprodukte hintereinander ausgestrahlt werden.                         Bitte beachten Sie hierzu Punkt 18 in den AGB.

7 | Preisliste Nr. 48 | 2019

Werbung
im ZDF
Preisliste Nr. 48 ab 1. Januar 2019 - ZDF Werbefernsehen
Aktuelle Informationen:
Werbeinselschema                             www.zdf-werbung.de /schema

Zeit      Montag              Dienstag              Mittwoch       Donnerstag             Freitag       Zeit    Samstag

16.00                                                                                                   15.20   Kochformat
16.14   Single-Spot / Preisgruppe 32 / Mindestspotlänge 20 Sek.                                         16.01   Preisgruppe 08 / 370 €/Sek.*

16.15                Tägliche Serie (1)                                                                 16.04   Bares für Rares
16.35                Preisgruppe 12 / 495 €/Sek.*                                                       16.35   Preisgruppe 10 / 445 €/Sek.*
16.40                Tägliche Serie (2)                                                                 16.37   Bares für Rares
16.58                Preisgruppe 10 / 445 €/Sek.*                                                       16.58   Preisgruppe 08 / 370 €/Sek.*

16.59   10 Seconds / Preisgruppe 36 / Spotlänge 5 –10 Sek.                                                      10 Seconds / Preisgruppe 36
                                                                                            TOP         16.59
                                                                                                 rung
17.00                                                                                     Platzie       17.00

17.10                hallo deutschland                                                                  17.05   Länderspiegel

17.44   Single-Spot / Preis auf Anfrage / Mindestbelegung 1 Jahr                                        17.35   Dokumentation
17.45
17.50                Preisgruppe 10 / 445 €/Sek.*
17.52
                                                                          WWW
                                                                          Detaillierte und aktuelle
18.02                Preisgruppe 15      / 567 €/Sek.*                    Programminformationen sowie   18.05   Preisgruppe 07 / 340 €/Sek.*
                                                                          -laufzeiten finden Sie auf
18.05                SOKO (1)                                                                           18.06   SOKO (1/2)
                     München / Köln / Wismar / Stuttgart / Wien           www.zdf-werbung.de/                   Kitzbühel
                                                                          programm
18.25                Preisgruppe 18 / 678 €/Sek.*                                                       18.26   Preisgruppe 10 / 445 €/Sek.*
                     SOKO (2)                                                                                   SOKO (2/2)
18.30                München / Köln / Wismar / Stuttgart / Wien                                         18.30
                                                                                                                Kitzbühel
Preisliste Nr. 48 ab 1. Januar 2019 - ZDF Werbefernsehen
18.54        Abspann-Split / Preisgruppe 42 / Mindestbelegung 1 Monat / Mindestspotlänge 20 Sek.                                                  18.54   Abspann-Split/Preisgruppe 33

 18.55                                Preisgruppe 13 / 516 €/Sek.*                                                                                 18.55   Preisgruppe 09 / 406 €/Sek.*
 18.58                                Programmhinweis                                                                                              18.58   Programmhinweis

               heute-Uhr / Preisgruppe 85 /                                                                                                                heute-Uhr
                                                                                                                                  TOP              18.59   Preisgruppe 85
 18.59                     Mindestbelegung 120 Sek. pro Woche / Spotlänge ab 5 Sek.                                                     rung
                                                                                                                                 Platzie

 19.00                                                                                                                                             19.00
 19.17         News-Split / Preis auf Anfrage / Mindestbelegung 1 Jahr                                                                             19.17   News-Split

 19.18         Best Wetter / Preisgruppe 54                                                                                       TOP             19.18    Best Wetter / Preisgruppe 52
                                                                                                                                        rung
                                                                                                                                 Platzie
 19.20                                                                                                                                            19.20
 19.21         Single-Spot / Preisgruppe 45 / Mindestspotlänge 20 Sek.                                                                            19.21    Single-Spot / Preisgruppe 41

 19.21                                Programmhinweis                                                                                              19.21   Programmhinweis
              Preisgruppe 13                 Preisgruppe 18                   Preisgruppe 15                          Preisgruppe 15                       Preisgruppe 12
 19.22                                                                                                                                             19.22
              516 €/Sek.*                    678 €/Sek.*                      567 €/Sek.*                             567 €/Sek.*                          495 €/Sek.*
                                                                              Die Spezialisten (1)   Notruf
 19.25                                       Die Rosenheim-Cops (1)
                                                                              Heldt (1)              Hafenkante (1)
                                                                                                                      Bettys Diagnose (1)          19.25   Dr. Klein (1)

                                                   Unterbrecher-Split / Mindestspotlänge 20 Sek.                                                           Unterbrecher-Split
 19.49                                                                                                                                             19.49
               Preisgruppe 44 Preisgruppe 53                                   Preisgruppe 44                         Preisgruppe 43                       Preisgruppe 41
               Preisgruppe 19                Preisgruppe 25                    Preisgruppe 19                         Preisgruppe 18                       Preisgruppe 16
 19.50                                                                                                                                             19.50
               741 €/Sek.*                   990 €/Sek.*                       741 €/Sek.*                            678 €/Sek.*                          618 €/Sek.*
 19.55                                                                        Die Spezialisten (2)   Notruf
                                             Die Rosenheim-Cops (2)                                  Hafenkante (2)   Bettys Diagnose (2)          19.55   Dr. Klein (2)
                                                                              Heldt (2)

* Preis pro Sekunde im Jahresdurchschnitt 2019 – exakte Preise siehe nächste Seite.                                                            AGF-Codierung und Werbeinselschema-Download:
Stand: Juli 2018. Gültig ab 1. Januar 2019. Änderungen und Druckfehler vorbehalten.                                                                              www.zdf-werbung.de/schema

9 | Preisliste Nr. 48 | 2019                                                                                          Information / Infotainment     Familienunterhaltung   Krimi und Action

                    Werbeinsel-
                    schema
Preisliste Nr. 48 ab 1. Januar 2019 - ZDF Werbefernsehen
Aktuelle Informationen:
Einschaltpreise                        www.zdf-werbung.de /preise

Preisgruppe      Jan.       Febr.   Mrz.      Apr.      Mai         Juni   Juli   Aug.   Sept.   Okt.    Nov.    Dez.    Ø Jahr
                                                 Klassische Werbung: Preis pro Sekunde in €
     05          294        347     353       344        300        182    173    173     309    347     365     341      294
     06          318        375     382       372        324        197    188    188     334    375     394     369      318
     07          340        401     408       398        347        211    201    201     357    401     422     394      340
     08          370        437     444       433        377        229    218    218     389    437     459     429      370
     09          406        479     487       475        414        252    240    240     426    479     503     471      406
     10          445        525     534       521        454        276    263    263     467    525     552     516      445
     11          470        555     564       550        479        291    277    277     494    555     583     545      470
     12          495        584     594       579        505        307    292    292     520    584     614     574      495
     13          516        609     619       604        526        320    304    304     542    609     640     599      516
     14          546        644     655       639        557        339    322    322     573    644     677     633      546
     15          567        669     680       663        578        352    335    335     595    669     703     658      567
     16          618        729     742       723        630        383    365    365     649    729     766     717      618
     17          636        750     763       744        649        394    375    375     668    750     789     738      636
     18          678        800     814       793        692        420    400    400     712    800     841     786      678
     19          741        874     889       867        756        459    437    437     778    874     919     860      741
     20          780        920     936       913        796        484    460    460     819    920     967     905      780
     21          813        959     976       951        829        504    480    480     854    959     1.008   943      813
     22          834        984     1.001     976        851        517    492    492     876    984     1.034   967      834
     23          897       1.058    1.076    1.049       915        556    529    529     942    1.058   1.112   1.041    897
     24          927       1.094    1.112    1.085       946        575    547    547     973    1.094   1.149   1.075    927
     25          990       1.168    1.188    1.158      1.010       614    584    584    1.040   1.168   1.228   1.148    990
     26          1.030     1.215    1.236    1.205      1.051       639    608    608    1.082   1.215   1.277   1.195   1.030

10 | Preisliste Nr. 48 | 2019
Special-Ads: Preis pro Sekunde in €
Preisgruppe      Tag         Uhrzeit       Jan.       Febr.    Mrz.      Apr.       Mai        Juni   Juli         Aug.         Sept.          Okt.        Nov.         Dez.        Ø Jahr
                                                                                 Single-Spot

     32        Mo.–Fr.       16.14         515        608       618       602        525       319    304           304            541         608           639          597          515

     41        Sa.           19.21         804        949       965       941        820       498    474           474            844         949           997          933          804

     45        Mo.–Fr.       19.21        1.080      1.274    1.296      1.263     1.101       669    637           637         1.134       1.274          1.339       1.253        1.080
                                                                          Abspann-Splitscreen
     33        Sa.            18.54        525        619       630       614        535       325    310           310            551         619           651          609          525
     42        Mo.–Fr.        18.54            840    991     1.008       983        857       521    496           496            882         991         1.042          974          840
                                                                        Unterbrecher-Splitscreen

     41        Sa.           19.49             804    949       965       941        820       498    474           474            844         949           997          933          804

     43        Fr.           19.49             880   1.038    1.056      1.029       897       545    519           519            924      1.038          1.091        1.021          880
     44        Mo./Mi./Do.   19.49             960   1.133    1.152      1.123       979       595    566           566         1.008       1.133          1.190        1.114          960
     53        Di.           19.49        1.272      1.501    1.526      1.488     1.297       788    750           750         1.336       1.501          1.577        1.476       1.272

                                                                                 Best Wetter

                                                                                                                                                 TOP ng
     52        Sa.           19.18        1.180      1.392    1.416      1.380     1.203       731    696           696         1.239       1.392          1.463        1.369       1.180
     54        Mo.-Fr.       19.18        1.295      1.528    1.554      1.515     1.320       803    764           764         1.360       1.528          1.606        1.502       1.295
                                                                      „10 Seconds“ heute 17.00 Uhr
                                                                                                                                                 eru 719
                                                                                                                                            latzi769
     36         Mo.-Fr.      16.59             620    731       744       725        632
                                                                         „heute-Uhr“ 19.00 Uhr
                                                                                               384    366           366            651
                                                                                                                                           P731                                        620

     85        Mo.-Fr.       18.59                                          Preise siehe Seite 13

                                               Aktuelle Angebote und Preise zu Sonderprogrammierungen finden Sie auf unserer Homepage: www.zdf-werbung.de
                                                         Lineare Preise, kostenlose OTC-Pflichthinweise, kostenlose Erst-/Letztplatzierung nach Fair-Share-Prinzip
                                                                                                             Stand: Juli 2018. Gültig ab 1. Januar 2019. Änderungen und Druckfehler vorbehalten.

11 | Preisliste Nr. 48 | 2019

                                      Preise
Aktuelle Informationen:
Special-Ads                                     www.zdf-werbung.de /special-ads

„heute-Uhr“
Der einzigartige Werbeplatz für
Ihren Spot im Fullscreen-Format
vor ZDF „heute“ 19.00 Uhr

                                                                            18:59:17                            18:59:18                                   18:59:48                             19:00:00

Platzierung                                                                                                  Buchungs- und Spotinformationen
Die „heute-Uhr“ ist die älteste Sonderwerbeform im deutschen Fernse-                                         • Mindestbelegung***: 120 Sekunden pro Woche
hen. Wir platzieren Ihren Spot unmittelbar vor den „heute“-Nachrichten                                       • Spotlänge***: ab 5 Sekunden. Es können täglich wechselnde
um 19.00 Uhr – montags bis samstags um 18.59 Uhr direkt im Anschluss                                           Motive mit unterschiedlichen Spotlängen eingesetzt werden
an den Trailer zum Programmhighlight des Tages.                                                              • Buchungen sind Festbuchungen. In begründeten Ausnahmefällen
                                                                                                               ist eine Stornierung bis maximal 12 Wochen vor der ersten
Programmumfeld „heute“ 19.00 Uhr                                                                               Ausstrahlung möglich
• Die Hauptnachrichten des Tages – eine der aktuellsten, informativsten                                      • Präsentationsformen mit Nachrichtencharakter sind bei der Spot-
  und seriösesten Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen*                                                 gestaltung zu vermeiden
• Stark in Werbeinselreichweite und TKP: Im ersten Quartal 2018
  erreichte die „heute-Uhr“ 1,98 Mio. Haushaltsvorstände zu einem
  überaus attraktiven TKP von 14,55 € (Basis 20 Sekunden)**                                                  Hohe Reichweite, günstiger TKP (Haushaltsvorstand)

Vorteile                                                                                                     Werbeblockreichweite im Vergleich (in Mio.)                      TKP im Vergleich (in €)
• Garantierte Aufmerksamkeit durch die besondere Positionierung                                                         heute-Uhr      18:59 Uhr            1,98              heute-Uhr     18:59 Uhr         14,55
• Schnelle Marktdurchdringung durch die hohe Reichweite und
  die Präsenz während einer gesamten Kalenderwoche                                                                  Best Minutes       19:58 Uhr         1,70             Best Minutes      19:58 Uhr                 24,29

• Positiver Imagetransfer durch die unmittelbare Nähe zu „heute“

*   Quelle: Mindline Media 2017, repräsentative Befragung, E14+, N = 4.017.
** Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, Mo.-Sa. TA 80, Marktstandard: TV.
*** Bei OTC-Produkten zuzüglich des 4-sekündigen Pflichthinweises.                                           Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, 1. Quartal 2018, Mo.–Sa., TA 80,
                                                                                                             TKP bei 20 Sekunden, Marktstandard: TV.

12 | Preisliste Nr. 48 | 2019
„heute-Uhr“: 18.59 Uhr Preisgruppe 85
                                                    Wochenpreis                                                                      Wochenpreis
  KW                            Tage   Preis/Sek.    bei 20 Sek.   KW                          Tage           Preis/Sek.              bei 20 Sek.
   1        01.01.– 06.01.        4     1.274 €       101.920 €    27   01.07.– 07.07.           6               752 €                  90.240 €
   2        07.01.– 13.01.        6     1.274 €       152.880 €    28   08.07.– 14.07.           6               752 €                  90.240 €
   3        14.01.– 20.01.        6     1.274 €       152.880 €    29   15.07.– 21.07.           6               752 €                  90.240 €
   4        21.01.– 27.01.        6     1.274 €       152.880 €    30   22.07.– 28.07.           6               752 €                  90.240 €
   5        28.01.– 03.02.        6     1.274 €       152.880 €    31   29.07.– 04.08.           6               752 €                  90.240 €
   6        04.02.– 10.02.        6     1.503 €       180.360 €    32   05.08.– 11.08.           6               752 €                  90.240 €
   7        11.02.– 17.02.        6     1.503 €       180.360 €    33   12.08.– 18.08.           6               752 €                  90.240 €
   8        18.02.– 24.02.        6     1.503 €       180.360 €    34   19.08.– 25.08.           6               752 €                  90.240 €
   9        25.02.– 03.03.        6     1.503 €       180.360 €    35   26.08.– 01.09.           6               752 €                  90.240 €
   10       04.03.– 10.03.        6     1.529 €       183.480 €    36   02.09.– 08.09.           6             1.338 €                 160.560 €
   11       11.03.– 17.03.        6     1.529 €       183.480 €    37   09.09.– 15.09.           6             1.338 €                 160.560 €
   12       18.03.– 24.03.        6     1.529 €       183.480 €    38   16.09.– 22.09.           6             1.338 €                 160.560 €
   13       25.03.– 31.03.        6     1.529 €       183.480 €    39   23.09.– 29.09.           6             1.338 €                 160.560 €
   14       01.04.– 07.04.        6     1.490 €       178.800 €    40   30.09.– 06.10.           5             1.503 €                 150.300 €
   15       08.04.– 14.04.        6     1.490 €       178.800 €    41   07.10.– 13.10.           6             1.503 €                 180.360 €
   16       15.04.– 21.04.        5     1.490 €       149.000 €    42   14.10.– 20.10.           6             1.503 €                 180.360 €
   17       22.04.– 28.04.        5     1.490 €       149.000 €    43   21.10.– 27.10.           6             1.503 €                 180.360 €
   18       29.04.– 05.05.        5     1.299 €       129.900 €    44   28.10.– 03.11.           6             1.503 €                 180.360 €
   19       06.05.– 12.05.        6     1.299 €       155.880 €    45   04.11.– 10.11.           6             1.580 €                 189.600 €
   20       13.05.– 19.05.        6     1.299 €       155.880 €    46   11.11.– 17.11.           6             1.580 €                 189.600 €
   21       20.05.– 26.05.        6     1.299 €       155.880 €    47   18.11.– 24.11.           6             1.580 €                 189.600 €
   22       27.05.– 02.06.        5     1.299 €       129.900 €    48   25.11.– 01.12.           6             1.580 €                 189.600 €
   23       03.06.– 09.06.        6       790 €        94.800 €    49   02.12.– 08.12.           6             1.478 €                 177.360 €
   24       10.06.– 16.06.        5       790 €        79.000 €    50   09.12.– 15.12.           6             1.478 €                 177.360 €
   25       17.06.– 23.06.        6       790 €        94.800 €    51   16.12.– 22.12.           6             1.478 €                 177.360 €
   26       24.06.– 30.06.        6       790 €        94.800 €    52   23.12.– 29.12.           3             1.478 €                  88.680 €
                                                                              Stand: Juli 2018. Gültig ab 1. Januar 2019. Änderungen und Druckfehler vorbehalten.

13 | Preisliste Nr. 48 | 2019

                                              Special-Ads
Aktuelle Informationen:
Special-Ads                                          www.zdf-werbung.de /special-ads

„10 Seconds“
Ihr Countdown zu
ZDF „heute“ 17.00 Uhr

                                                                      16:59:44         16:59:45                  16:59:55                17:00:00

Platzierung                                                                            Buchungs- und Spotinformationen
Die letzten Sekunden vor ZDF „heute“ um 17.00 Uhr sind für Sie                         • Spotlänge*: 5–10 Sekunden
reserviert – montags bis samstags um 16.59 Uhr unmittelbar vor                         • Bestätigte Buchungen sind Festbuchungen
den „heute“-Nachrichten.                                                               • Präsentationsformen mit Nachrichtencharakter sind bei der
                                                                                         Spotgestaltung zu vermeiden
Programmumfeld „heute“ 17.00 Uhr
Die ersten Hauptnachrichten des Vorabends mit den wichtigsten
Tagesereignissen aus aller Welt – zuverlässig, umfassend und
aktuell.

Vorteile
• Hohe Aufmerksamkeit durch die exklusive Alleinstellung                                                       1 Spot ab
  und die unmittelbare Nähe zu den „heute“-Nachrichten
• Kurze Spotlängen – hohe Flexibilität – geringe Budgetbindung                                                 1.830 €**

*    Bei OTC-Produkten zuzüglich des 4-sekündigen Pflichthinweises.
**   Einschaltpreis für 5 Sekunden im Juli. Siehe Seite 11.

14 | Preisliste Nr. 48 | 2019
„News-Splitscreen“
Ihr ganzjähriger Soloauftritt nach
ZDF „heute“ 19.00 Uhr

                                                                                            19:17:49                                 19:17:50                       19:18:00

Platzierung                                                                                                   Buchungs- und Spotinformationen
Ein ganzes Jahr auf Sendung – montags bis samstags um 19.17 Uhr,                                              Die Belegung ist nur ganzjährig möglich.
unmittelbar im „Abspann“ der „heute“-Nachrichten.                                                             Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Programmumfeld „heute“ 19.00 Uhr
• Die Hauptnachrichten des Tages
• „heute“ – eine der aktuellsten, informativsten und glaubwürdigsten                            Special-Ads

  Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen*                                                                Ihre Ansprechpartnerin für ein individuelles Angebot
                                                                                                              Heike Fisseler       Tel.: 06131 70 -14031
Vorteile                                                                                                                           E-Mail: fisseler.h@zdf.de
• Höchste Effizienz durch die dominante ganzjährige Präsenz
• Hohe Aufmerksamkeit durch die exklusive Position Ihres
  Werbespots
• Positiver Imagetransfer durch die enge Verbindung zum
  hochwertigen Nachrichtenumfeld „heute“ 19.00 Uhr

*   Quelle: Mindline Media 2017, repräsentative Befragung, E14+, N = 4.017.

15 | Preisliste Nr. 48 | 2019

                                                                              Special-Ads
Aktuelle Informationen:
Special-Ads                     www.zdf-werbung.de /special-ads

„Best Wetter“
Das „Beste“ für
Ihre Werbebotschaft

                                               19:18:53               19:18:54                        19:19:24                            19:19:27                          19:19:57

Platzierung                                                                      Buchungs- und Spotinformationen
Montags bis samstags um 19.18 Uhr, unmittelbar nach den „heute“-                 • Spotlänge*: ab 5 Sekunden
Nachrichten und vor dem „Wetter“ – umrahmt von thematisch pas-                   • Strecken- und Einzelbuchungen möglich
senden Wetter-Mainzelmännchen.                                                   • Beim inhaltlichen Bezug zum aktuellen Wetter sind kurzfristige Motiv-
                                                                                   wechsel auch am Sendetag (Mo.-Fr.) bis 11 Uhr möglich
Programmumfeld „heute 19.00 Uhr – Wetter“
• „heute“: Die Hauptnachrichten des Tages präsentiert von Barbara
  Hahlweg, Petra Gerster und Christian Sievers, den Redakteuren im
  Studio
• Das ZDF-Wetter: Die fachkundig erstellten Wetter-News im direkten              ZDF „Best Wetter“: Hohe Reichweiten bei günstigem TKP
  Anschluss an die „heute-Nachrichten“, präsentiert von den ZDF
                                                                             Werbeblockreichweite im Vergleich (in Mio.)                         TKP im Vergleich (in €)
  Meteorologen, sind Qualitäts- und Wirkungs-Garanten.

Vorteile                                                                     Best Wetter            19:18 Uhr           3,95                     Best Wetter           19:18 Uhr      7,29
• Hohe Aufmerksamkeit durch Platzierung zwischen zwei reich-                Best Minutes            19:58 Uhr   2,57                           Best Minutes            19:58 Uhr           16,09

  weitenstarken, attraktiven Programmen
                                                                                                                       Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE
• Kurze Werbeinsellänge: Blocklänge limitiert auf 90 Sekunden oder                                                     1.1, 1. Quartal 2018, Mo.–Sa., TA 50,70,80, E 14+, TKP bei 20 Sekunden,
                                                                                                                       Marktstandard: TV.
  durchschnittlich drei Werbepartner

                                                                                 * Bei OTC-Produkten zuzüglich des 4-sekündigen Pflichthinweises.

16 | Preisliste Nr. 48 | 2019
„Single-Spot“
Ihr Spot in ausgesuchten
Programmumfeldern

                                                                   19:20:59         19:21:00                         19:21:04              19:21:24           19:21:28

Platzierung/Programmumfelder                                                                            Vorteile
                                                                                                        • Hohe Werbewirkung durch die exklusive Alleinstellung außerhalb
                                                                                                          der klassischen Werbeinseln
Montags bis samstags um 16.14 Uhr nach „heute in europa“                                                • Starke Aufmerksamkeit durch die Anbindung an hochwertige und
                                                                                                          reichweitenstarke Formate

Montags bis freitags um 17.44 Uhr vor „Leute heute“                                                     Buchungs- und Spotinformationen
                                                                                          Special-Ads
                                                                                                        • Mindestspotlänge*: 20 Sekunden
                                                                                                        • Bestätigte Buchungen sind Festbuchungen
Montags um 19.21 Uhr nach dem „Wetter“ und vor „WISO“
                                                                                                        Service
                                                                                                        • Single-Splitscreen bei Sonderprogrammierungen
                                                                                                        • Sonderplatzierungen bei Highlightprogrammen
Dienstags bis samstags um 19.21 Uhr nach dem „Wetter“
und vor der 19.25-Uhr-Serie

* Bei OTC-Produkten zuzüglich des 4-sekündigen Pflichthinweises.

                                                                                                                                          WWW
                                                                                                                                          Detaillierte und aktuelle
                                                                                                                                          Programminformationen sowie
                                                                                                                                          -laufzeiten finden Sie auf
                                                                                                                                          www.zdf-werbung.de/
17 | Preisliste Nr. 48 | 2019
                                                                                                                                          programm

                                                                      Special-Ads
Aktuelle Informationen:
Special-Ads                                       www.zdf-werbung.de /special-ads

„Abspann-Splitscreen“
Exklusive Alleinstellung
im Abspann der SOKO

                                                                                                         18:54:39                    18:54:40                    18:55:00

Platzierung                                                                                                         Buchungs- und Spotinformationen
Montags bis samstags um 18.54 Uhr,                                                                                  • Mindestbelegung: 1 Monat – die Aufteilung auf mehrere
unmittelbar im Abspann der SOKOs.                                                                                     Kunden einer Agentur ist möglich
                                                                                                                    • Mindestspotlänge**: 20 Sekunden
Programmumfeld                                                                                                      • Produktionsvorlauf: 3 Wochen
Erlesene Krimi-Unterhaltung mit Primetime-Quote und -Qualität.                                                      • Bestätigte Buchungen sind Festbuchungen

Vorteile
• Hohe Aufmerksamkeit durch die Platzierung in den reichweitenstarken
  SOKO-Formaten
• Effiziente und effektive Werbemöglichkeit: Im ersten Quartal 2018
  erreichte der Abspann-Split 17,1 % der Haushaltsvorstände zu einem
  überaus attraktiven TKP von 6,85 € (Basis 20 Sekunden)*

*    Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, 1. Quartal 2018, Marktstandard: TV.
**   Bei OTC-Produkten zuzüglich des 4-sekündigen Pflichthinweises.

18 | Preisliste Nr. 48| 2019
„Unterbrecher-Splitscreen“

     19:49:39                   19:49:40         19:50:00                    19:49:39                             19:49:40                            19:50:00

WISO                                                                Serien um 19.25 Uhr
Platzierung                                                         Platzierung
Montags um 19.49 Uhr nach dem ersten Teil von „WISO“,               Dienstags bis samstags um 19.49 Uhr nach dem ersten Teil der
das heißt unmittelbar im Übergang vom Programm zur anschließenden   19.25-Uhr-Serien, das heißt unmittelbar im Übergang vom Programm
Werbeunterbrechung.                                                 zur anschließenden Werbeunterbrechung.

Programmumfeld                                                      Programmumfeld
„WISO“ – Deutschlands bekanntestes Wirtschaftsmagazin mit           Dienstag bis Donnerstag – Krimi und Action
durchschnittlich 3 Mio. Zuschauern pro Sendung.*                    • z. B. mit den „Rosenheim-Cops“ am Dienstag
                                                                       – fast 5 Mio. Zuschauer pro Sendung*

                                                                    Freitag und Samstag – Familienunterhaltung
                                                                    • z. B. mit „Bettys Diagnose“ am Freitag
                                                                       – mit 3,8 Mio. Zuschauer pro Sendung*
                                                                                                                                              WWW
                                                                                                                                              Detaillierte und aktuelle
                                                                                                                                              Programminformationen sowie
                                                                                                                                              -laufzeiten finden Sie auf
Vorteile                                                            Buchungs- und Spotinformationen                                           www.zdf-werbung.de/
Höchste Aufmerksamkeit und damit effiziente Werbewirkung durch      • Mindestspotlänge**: 20 Sekunden                                         programm
• exklusive Positionierung                                          • Bestätigte Buchungen sind Festbuchungen
• Einbindung in erstklassiges und reichweitenstarkes Programm

                                                                    *    Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, 1. Quartal 2018, Marktstandard: TV.
                                                                    **   Bei OTC-Produkten zuzüglich des 4-sekündigen Pflichthinweises.

19 | Preisliste Nr. 48 | 2019

                                             Special-Ads
Aktuelle Informationen:
Sport                www.zdf-werbung.de /sport

Das Sportjahr 2019 im ZDF

Von Januar bis März ist das ZDF-Sportprogramm geprägt durch den Win-     Auch die Bundesliga mit der Relegation und der DFL-Supercup spielen
tersport. Neben vielen Weltcup-Veranstaltungen im Skispringen und im     eine zentrale Rolle im Sportprogramm 2019.
alpinen und nordischen Skisport steht wieder eine Fülle von Biathlon-
Weltcups auf dem Programm. Highlights sind neben der internationalen     ZDF-Sportübertragungen garantieren Ihnen einzigartige Liveumfelder für
Vierschanzentournee zum Jahreswechsel die Biathlon-WM in Östersund,      Ihren Markenauftritt. Sie bestechen durch exzellente Werbeinselreichwei-
die alpine Ski-WM in Åre und die nordische Ski-WM in Seefeld. Diese      ten und durch Wirtschaftlichkeit. Möglich macht dies eine ausgewogene
Weltmeisterschaften gehen bei uns im Februar und März über den Sen-      Preisgestaltung. Außerdem bieten wir Ihnen hier kurze, in den Span-
der.                                                                     nungsbogen der Liveübertragungen bestens integrierte Buchungsmög-
Olympische Sportarten dominieren im Sommer. Die Schwimm-WM in            lichkeiten. Die durchschnittliche Werbeinsellänge in ZDF-Sportumfeldern
Südkorea, die GERRY WEBER OPEN in Halle (Westf.) und die Leichtath-      betrug im ersten Quartal 2018 gerade einmal 76 Sekunden.
letik-WM in Doha prägen die Monate Juli bis August. Einen weiteren Hö-
hepunkt bildet die FIFA Frauen WM 2019™ in Frankreich.                   Profitieren Sie zudem von einem Reichweitenplus bei Livesportübertra-
                                                                         gungen von bis zu 10 % (gegenüber der gemessenen GfK-Fernsehreich-
Dieses bunte Sportprogramm wird üppig garniert mit jeder Menge Fuß-      weite) in unserem Livestreaming. Auch hier wird Ihre Werbung live im
ball, u.a. mit den Nationalmannschaften der Frauen und Männer.           Programm ausgestrahlt und erzielt somit zusätzliche und wertvolle Kon-
                                                                         takte.

20 | Preisliste Nr. 48 | 2019
Die wichtigsten Termine im Sportjahr 2019 des ZDF

Jan. ‑ Mrz. 2019		Wintersport: Biathlon, nordischer und alpiner
                  Skisport, alle Weltcups
4.2. - 17.2.2019      Wintersport: Alpine Ski-WM in Are
19.2. - 3.3.2019      Wintersport: Nordische Ski-WM in Seefeld
8.3. - 17.3.2019      Wintersport: Biathlon-WM in Östersund
Feb. - Dez. 2019		Fußball: Länderspiele der Dt. Nationalmannschaft
7.6. - 7.7.2019		Fußball: FIFA WM 2019™ der Frauen in Frankreich
                                                                            Ansprechpartner
19.6. - 2.7.2019		Tennis: Gerry Weber Open in Halle (Westf.)
                                                                            Christoph Lüken         Tel.: 06131 70 -15679
Juli 2019             Schwimmen: WM Gwanju (KOR)
                                                                                                    E-Mail: lueken.c@zdf.de
19.8. - 25.8.2019		Reiten: EM in Rotterdam
                                                                            Heike Fisseler          Tel.: 06131 70 -14031
28.9. - 6.10.2019		Leichtathletik: WM in Doha
                                                                            			                     E-Mail: fisseler.h@zdf.de
4.10. - 13.10.2019		Turnen: WM in Stuttgart
Nov. - Dez. 2019		Wintersport: Biathlon, nordischer und alpiner Skisport,
                  alle Weltcups                                              Termine und Preise zu aktuellen
                                                                             Sportereignissen finden Sie auf unserer
                                                                             Homepage: www.zdf-werbung.de

                                                                                                            Vorbehaltlich Änderungen, Stand Juli 2018.

21 | Preisliste Nr. 48 | 2019

                                                                 Sport
Aktuelle Informationen:
Sponsoring                      www.zdf-werbung.de /sponsoring

Hohe Aufmerksamkeit für Ihre Markenkommunikation                 Ansprechpartner    E-Mail: sponsoring@zdf.de

• Programmsponsoring bietet einen unverwechselbaren              Michael Käfer      Tel.: 06131 70 -14075
  Auftritt im direkten Programmumfeld: Exklusivität, hohe                           E-Mail: kaefer.m@zdf.de
  Aufmerksamkeit und Zuschauerakzeptanz sind garantiert!
                                                                 Sascha Kronebach   Tel.: 06131 70 -14296
                                                                                    E-Mail: kronebach.s@zdf.de
• Mit einer 7-sekündigen Trailerplatzierung direkt am
  Sendungsanfang und -ende sowie ggf. vor bzw. nach einer        Anne Schweikard    Tel.: 06131 70 -14027
  Werbeunterbrechung multiplizieren sich Reichweiten-                               E-Mail: schweikard.a@zdf.de
  und Wirkungsvorteile
                                                                 Anabel Stappen     Tel.: 06131 70 -14065
• Mit dieser etablierten Kommunikationsmaßnahme                                     E-Mail: stappen.a@zdf.de
  profitieren Sie von den starken ZDF-Programmmarken
  und steigern die Awareness auf einmalige Weise

• Zur Auswahl stehen hochwertige und reichweitenstarke
  Qualitätsprogramme – auch im werbefreien Umfeld am
  Vor- bzw. Nachmittag

22 | Preisliste Nr. 48 | 2019
Reichweiten und Marktanteile ausgewählter Sendungen

                                                            Sport im ZDF-Morgenmagazin                                                                                                Wetter im ZDF-Mittagsmagazin
                                                            Montags – freitags,                                                                                                       Montags – freitags, 13.55 Uhr
                                                            5.30 – 9.00 Uhr

                                                            0,69 Mio. / 17,8 %*                                                                                                       2,01 Mio. / 19,3%*

                                                            Alpine Ski-WM 2019                                                                                                        Bares für Rares
                                                            05. - 17.02.2019                                                                                                          Montags - freitags, 15.05 Uhr

                                                            1,57 Mio. / 16,1 %**                                                                                                      3,25 Mio. / 24,9 %*

                                                            Nordische Ski-WM 2019                                                                                                     Leute heute
                                                            20.02. - 03.03.2019                                                                                                       Montags – freitags, 17.45 Uhr

                                                            2,03 Mio. / 14,7 %***                                                                                                     2,88 Mio. / 16,7 %*

                                                            Leichtathletik-WM 2019                                                                                                     Notruf Hafenkante
                                                            28.09. - 06.10.2019                                                                                                        Donnerstags, 19.25 Uhr

                                                            2,77 Mio. / 14,9 %****                                                                                                     4,03 Mio. / 14,3 %*

*      Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, 1. Quartal 2018, E 14+, Marktstandard: TV.                              Grundlage für das Programmsponsoring sind die Richtlinien für Werbung, Sponso-
**     Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, Alpine Ski-WM 2017, 07.-18.02.2017, E 14+, Marktstandard: TV.           ring, Gewinnspiele und Produktionshilfe vom 12. März 2010 und die Regeln für die
***    Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, Nordische Ski-WM 2017, 23.02. - 05.03.2017, E 14+, Marktstandard: TV.   Praxis zur Gestaltung von Sponsorhinweisen gemäß Ziffer 12 der ZDF-Richtlinie für
****   Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, Leichtathletik-WM 2017, 04. - 13.08.2017, E 14+, Marktstandard: TV.     Werbung, Sponsoring, Gewinnspiele und Produktionshilfe vom 26. Februar 2014.

23 | Preisliste Nr. 48 | 2019

                                                                                                                                              Sponsoring
Aktuelle Informationen:
Leistung/Wirkung                            www.zdf-werbung.de /forschung

  Fernsehplanung mit Konsumzielgruppen
  Um effizient zu werben, ist eine Minimierung der Streuverluste unerläss-   Auf diese Weise ist eine zielgenaue Ansprache möglich. Mit den drei
  lich. Hierfür ist es wichtig, die Marketing-Zielgruppe 1:1 in die Media-   Instrumenten – GPS, t.o.m. FMCG und VuMA Touchpoints – steht
  Zielgruppe übersetzen zu können. Die Möglichkeit dazu bietet eine          Agenturen und Kunden eine breite Spanne an Konsumzielgruppen im
  Planung mit Konsumzielgruppen, die den Umweg über soziodemografi-          AGF/GfK Fernsehpanel für die TV-Planung zur Verfügung.
  sche Zielgruppen (wie z. B. Haushaltsführende 20–49) erspart.

GPS – der globale Premiumkäufer als Alternative zu „14 – 49“                 t.o.m. FMCG* – das Instrument für die einzelnen Marktsegmente
Zusammen mit der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hat das ZDF          Wer es nach der aggregierten Konsumdarstellung bei GPS genauer
Werbefernsehen die Globale Shopper Typologie (GPS) entwickelt.               wissen möchte, für den ist t.o.m. FMCG („TV Optimizer for Mar-
Diese Typologie bietet Interessenten den idealen Einstieg in die Pla-        kets FMCG“) das richtige Instrument: Hier stehen dem Planer aktuell
nung mit Käuferzielgruppen. Sie bildet das mittels Barcode gemessene         mehrere Warenkörbe von Produkten des täglichen Bedarfs zur Verfügung.
Einkaufsverhalten der TV-Zuschauer in 284 Warengruppen ab. GPS ist           Innerhalb dieser Warenkörbe sind unterschiedliche Zielgruppenvarianten
das Ergebnis einer regelmäßig aktualisierten Fusion von Käuferziel-          auswertbar: Zum einen – analog zur GPS-Typologie – nach dem Käufertyp
gruppen aus dem GfK ConsumerScan mit dem AGF/GfK Fernsehpanel.               (Premium-/Marken-/Promotion-/Handelsmarkenkäufer). Zum anderen nach
Die im Marketing der Werbungtreibenden bereits genutzte Typologie            der Kauffrequenz (Heavy-/Medium-/Lightkäufer). Somit lassen sich die
umfasst neben Premium- und Markenkäufern noch die Promotion- und             Premiumkäufer der Warengruppe Bier ebenso auswerten wie die Käufer
Handelsmarkenkäufer. Bezieher von AGF-Daten können die Typologie             verschiedener Biermarken. Das Tool umfasst innerhalb der Warenkörbe
für die AGF-Standardsoftware kostenlos über das ZDF Werbefernsehen           alle Marken, die mindestens 5 % Käuferreichweite im Analysezeitraum
beziehen.                                                                    aufweisen.

                                                                             * t .o.m. FMCG ist ein Gemeinschaftsprojekt des ZDF Werbefernsehens mit der GfK und verschiedenen Media-
                                                                                agenturen.
                                                                                FMCG = Fast Moving Consumer Goods, d. h. Konsumgüter wie Nahrungsmittel, Körperpflegeprodukte,
                                                                                Reinigungsmittel etc., die Konsumenten häufig einkaufen.

24 | Preisliste Nr. 48 | 2019
VuMA Touchpoints* – die Markt-Media-Studie mit Tagesablauf                                             Nummer 1 im gehobenen Konsumzielgruppensegment
und Trend-Analysen
Das dritte Instrument, die VuMA (Verbrauchs- und Medienanalyse) Touch-                                 Analog zu den anderen beiden Projekten werden die Konsuminformatio-
points, ist eine breit angelegte Markt-Media-Studie, die neben dem FMCG-                               nen mittels Fusion in das AGF/GfK Fernsehpanel übertragen, sodass die
Bereich noch viele weitere Branchen abdeckt. Sie umfasst ca. 220 Fragen                                Fernsehnutzung auf Basis von Konsumzielgruppen analysiert werden kann.
zum Konsumverhalten sowie zu Kauf und Verwendung von über 1300                                         Eine Planung auf Konsumzielgruppen ermöglicht Werbetreibenden
Marken. Enthalten sind die Segmente „FMCG“, „langlebige Gebrauchs-                                     eine passgenaue Ansprache ohne Streuverluste. Wie die Auswertungen
gegenstände“ sowie „Dienstleistungen“. Darüber hinaus bietet die VuMA                                  zeigen, sind gehobene Zielgruppen verschiedener Branchen im ZDF am
Touchpoints detaillierte Informationen zu Mediennutzung und Tätigkeiten                                besten zu erreichen. Hohe Reichweiten bei geringstem TKP garantieren
im Tagesverlauf sowie zu den Interessen der Verbraucher. Einen Überblick                               einen effizienten Einsatz des Werbebudgets.
über die Inhalte der Studie sowie die Möglichkeit für eigene Auswertungen                              Für Informationen oder unverbindliche Beispielauswertungen steht Ihnen
bietet der VuMA Touchpoints Monitor (http://touchpoints.vuma.de).                                      die Markt- und Werbeforschung bzw. der Media Service der ZDF Werbe-
                                                                                                       fernsehen GmbH gerne zur Verfügung.
* Auftraggeber der Studie sind ARD-Werbung SALES & SERVICES, RMS Radio Marketing Service und das ZDF
  Werbefernsehen.

Leistungsdaten                                                                                         Ansprechpartner
               GPS Premium-/                    t.o.m. FMCG                    t.o.m. FMCG             Markt- und Werbeforschung
               Markenkäufer*                     „Käufer Bier“*               „Käufer Pflegende
                                                                                 Kosmetik“*            Claudia Hess                                        Tel.: 06131 70 -14014
             RW/Mio.          TKP/€          RW/Mio.        TKP/€           RW/Mio.         TKP/€      		                                                  E-Mail: hess.c@zdf.de
                                             17.00 – 20.00 Uhr
ZDF
ZDF            1,05           19,74           2,32             8,96           2,84            7,31
                                                                                                       Media Service
DAS
RSTE		         0,84           21,98           1,84            10,00           2,28            8,06     Klaus J. Brock                                      Tel.: 06131 70 -14032
ERSTE
                                                                                                       		                                                  E-Mail: brock.kj@zdf.de
RTL
RTL            0,49           44,19           1,05            20,52           1,34           15,98

SAT.1
SAT.1          0,31           35,16           0,73            15,00           0,93           11,90     Thorsten Leopold                                    Tel.: 06131 70 -14037
PRO 77
PRO            0,19           79,34           0,46            33,37           0,56           26,99     		                                                  E-Mail: leopold.t@zdf.de
                                             20.00 – 23.00 Uhr
                                                                                                       * Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, 01.01.-31.03.2018,
RTL
RTL            0,76           66,88           1,65            31,02           2,15           23,78
                                                                                                         Mo.– Sa., TA 01– 30, Marktstandard: TV.
SAT.1
SAT.1          0,38           79,75           0,90            33,41           1,13           26,82       GPS Premium-/Markenkäufer: alle Personen (E 14+) eines GPS Premium- oder -Markenkäuferhaushalts.
                                                                                                         t.o.m. FMCG „Käufer Bier“: alle Personen eines Haushalts (E 14+), in dem Bier gekauft wird.
PRO 77
PRO            0,30          122,95           0,69            53,47           0,89           41,57       t.o.m. FMCG „Pflegende Kosmetik“: alle Personen eines Haushalts (E 14+), in dem Pflegende Kosmetik gekauft wird.

25 | Preisliste Nr. 48 | 2019

                                                                                                                                      Leistung /
                                                                                                                                            Leistung /
                                                                                                                                            Wirkung
                                                                                                                                      Wirkung
Rabatte /
Sendeunterlagen

Rabatte
Rabattstaffel                                                                          Konzernrabatte
Wird von einem Werbetreibenden innerhalb eines Kalenderjahres mindestens das           Konzernrabatte bedürfen der schriftlichen Bestätigung des ZDF Werbefernsehens.
nachstehend genannte Bruttoumsatzvolumen abgenommen, so werden auf das                 Die Anfrage und der Nachweis über die Konzernzugehörigkeit sind gegenüber dem
klassische Volumen die in der Rabattstaffel aufgeführten Rabatte gewährt. Im Brutto-   ZDF Werbefernsehen bis spätestens zum 30. Juni des Kalenderjahres schriftlich zu
umsatzvolumen wird Sponsoring für die Rabattierung nicht berücksichtigt.               erbringen, ansonsten ist eine Berücksichtigung im betreffenden Jahr nicht mög-
                                                                                       lich. Das ZDF Werbefernsehen gewährt einen Konzernrabatt für mehrere Werbetrei-
ab € 0,40 Mio.     1,0 %       € 2,50 Mio.    6,0 %                                    bende, wenn eine kapitalmäßige Beteiligung des Mutterunternehmens an dem/den
    € 0,50 Mio.    1,5 %       € 3,00 Mio.    7,0 %                                    Tochterunternehmen mit mehr als 50 % am 1. Januar des Kalenderjahres besteht.
    € 0,75 Mio.    2,0 %       € 3,50 Mio.    8,0 %                                    Konzernrabatte werden nur für die Dauer der Konzernzugehörigkeit gewährt, Kon-
                                                                                       zernaustritte sind unverzüglich anzuzeigen, bei Konzernaustritten innerhalb eines
    € 1,00 Mio.    3,0 %       € 4,00 Mio.    9,0 %
                                                                                       Kalenderjahres findet allenfalls eine anteilige Rabattgewährung statt. Der Konzern-
    € 1,50 Mio.    4,0 %       € 5,00 Mio. 10,0 %                                      status ist bei Kapitalgesellschaften durch Bestätigung eines Wirtschaftsprüfers
    € 2,00 Mio.    5,0 %                                                               oder durch Vorlage des letzten Geschäftsberichtes, bei Personen-Handelsgesell-
                                                                                       schaften durch Vorlage eines Handelsregisterauszuges zu erbringen.
Das ZDF Werbefernsehen berechnet und gewährt nur die in der jeweils gültigen
Preisliste aufgeführten Rabatte und Preise. Grundlage der Abrechnung sind die          Der Vertragspartner verpflichtet sich, die gewährten Rabatte vertraulich zu behan-
bestätigten Buchungen. Die Umsatzsteuer wird zusätzlich und gesondert in Rech-         deln und diese nicht an Dritte weiterzugeben.
nung gestellt.

Bitte beachten Sie die Leistungsstärke und Wirtschaftlichkeit in vielen
Zielgruppen im Wettbewerbsvergleich und die außerordentliche
Programmqualität – nähere Informationen finden Sie unter „Werbung im ZDF“
(Seite 6) und „Leistung/Wirkung“ (Seite 24). Sprechen Sie uns an!

26 | Preisliste Nr. 48 | 2019
Sendeunterlagen
Die Sendeunterlagen müssen dem ZDF Werbefernsehen 5 Tage vor Ausstrahlung              Die Sendeunterlagen sind den „Technischen Richtlinien zur Herstellung von Fern-
vorliegen. Nach vorheriger Absprache ist u. U. auch eine kurzfristigere Anlieferung    sehproduktionen“ entsprechend herzustellen und zu konfektionieren sowie mit
möglich.                                                                               eindeutig beschreibenden MAZ-Karten anzuliefern. Die Richtlinien „TPRF_HDTV“
                                                                                       werden vom Institut für Rundfunktechnik (IRT) in München herausgegeben und
                                                                                       dort zur Verfügung gestellt (www.irt.de). Die lautheitsnormierte Tonaussteuerung
Ihre Sendeunterlagen können Sie filebasiert über unseren FTP-Server anliefern.         nach EBU R 128 ist Bestandteil der Richtlinien.
Ausführliche Informationen zur bandlosen Anlieferung finden Sie unter:
www.zdf-werbung.de/spotanlieferung                                                     Aufbewahrung und Rückversand von Sendebändern /
                                                                                       Archivierung von Spots
                                                                                       Der Rückversand von Sendebändern erfolgt kostenpflichtig auf Wunsch des Auf-
Nach wie vor bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Sendeband postalisch anzuliefern.   traggebers und ist innerhalb von 14 Tagen nach Spoteingang anzuzeigen. Danach
Hierbei sind mehrere Motive auf einem Band möglich.                                    ist das ZDF Werbefernsehen berechtigt, die Sendebänder zu vernichten oder an-
                                                                                       derweitig zu entwerten, ohne dass dem Auftraggeber daraus Ansprüche entstehen.
Schicken Sie bitte das Sendeband an:                                                   Die Werbespots werden auf einem ZDF-Server archiviert. Das ZDF hat die Berech-
ZDF Werbefernsehen GmbH                                                                tigung, die Spots 12 Monate nach der letzten Ausstrahlung vom Server zu löschen.
Disposition                                                                            Falls ein Spot nach Ablauf dieser Zeit noch zum Einsatz kommen soll, bitten wir
ZDF-Straße 1                                                                           um rechtzeitige Information.
55127 Mainz
                                                                                       Sendeunterlagen Sponsoring
Technische Beschaffenheit der Sendeunterlagen
Standard Definition (SD):                                                              Die Sendeunterlagen zum Programmsponsoring müssen dem ZDF Werbefernse-
– Digital Betacam oder DVC PRO 50                                                      hen 5 Werktage vor Ausstrahlung vorliegen. Bei Bedarf ist in Absprache jedoch
– Bildformat: 16:9 (anamorph)                                                          eine kurzfristigere Regelung möglich, auch bei einer Bandanlieferung. Beim Spon-
– Mono oder Stereo auf CH1 und CH2                                                     soring können die Sendeunterlagen ebenso filebasiert angeliefert werden.
– Optional: Mehrkanalton, in Dolby E codiert, auf CH3 und CH4                          Details finden Sie unter:
                                                                                       www.zdf-werbung.de/traileranlieferung
High Definition (HD):
– HDCAM SR, HDCAM und DVC PRO HD
– Abtastformat: 720p/50
– Mono oder Stereo auf CH1 und CH2
– Optional: Mehrkanalton, in Dolby E codiert, auf CH3 und CH4

Bei Fragen rund um die Werbespotanlieferung hilft Ihnen unsere Disposition
gerne weiter.

27 | Preisliste Nr. 48 | 2019

                                                                                                                                       Rabatte
                                                                                                                                       Sendeunterlagen
Allgemeine                                           Aktuelle Informationen:
Geschäftsbedingungen                                 www.zdf-werbung.de /agb

1– Vertragsabschluss                                                                 3– Agenturvergütung
Die ZDF Werbefernsehen GmbH (nachstehend „ZDF Werbefernsehen“) vermarktet            Das ZDF Werbefernsehen gewährt auf die von einer Agentur erteilten Aufträge eine
exklusiv im eigenen Namen und für Rechnung des ZDF. Das ZDF Werbefernsehen           Agenturprovision in Höhe von 15 % auf die Nettorechnungsbeträge, sofern sie ihre Auf-
nimmt im Rahmen der verfügbaren Sendezeit unter Zugrundelegung der gültigen          traggeber werblich beraten und entsprechende Dienstleistungen z.B. über einen Han-
Preisliste und zu den nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen Aufträge        delsregisterauszug unter Punkt „Gegenstand und Unternehmen“ nachweisen können.
für Werbeeinschaltungen im ZDF entgegen. Die Werbeeinschaltungen müssen den
Gesetzen und dem Rundfunkstaatsvertrag sowie den ZDF-Richtlinien für Werbung         4– Zahlungsmodalitäten
und Sponsoring entsprechen.                                                          Die Berechnung der Werbeeinschaltungen erfolgt im Regelfall jeweils im Monat vor
Ein Vertrag über die Annahme eines Auftrags kommt durch schriftliche oder elektro-   der Ausstrahlung mit Rechnungsdatum 5. des Ausstrahlungsmonats. Die Rech-
nische Auftragsbestätigung durch das ZDF Werbefernsehen zustande. Der Vertrag        nungen sind spätestens nach 25 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.
gilt mit dem vom ZDF Werbefernsehen bestätigten Inhalt, sofern der Vertragspart-     Bei Zahlungseingang innerhalb von 10 Tagen werden 2 % Skonto gewährt. Am
ner dem Vertragsinhalt nicht innerhalb von drei Werktagen nach Erhalt schriftlich    1. Werktag des Folgemonats wird der Ausstrahlungsmonat endabgerechnet. Even-
widerspricht.                                                                        tuell auftretende Differenzen, die sich durch Änderungen der Buchungen oder
Eine Auftragsbestätigung gilt für den jeweils im Auftrag genannten Werbetreiben-     durch geänderte Rabattsätze ergeben, werden gesondert in Rechnung gestellt
den. Sie enthält Angaben über den Auftraggeber und den Auftragnehmer, den Wer-       bzw. gutgeschrieben. Die Zahlung muss innerhalb von 10 Tagen erfolgen, wobei
betreibenden, das Buchungsvolumen, die Spotlänge, die Werbeinsel sowie in der        auch hier die Skontoregelung greift. Der Ausgleich einer Gutschrift erfolgt durch
Regel über das redaktionelle Umfeld.                                                 Verrechnung. Besteht keine Möglichkeit zur Verrechnung, wird eine Zahlung ge-
Die für einen Werbetreibenden gebuchten Sendetermine können nicht auf einen          leistet. Wurde die mit der Gutschrift verrechnete Rechnung unter Abzug von Skonto
anderen Werbetreibenden oder eine andere Werbeagentur übertragen werden.             beglichen, wird auch von dem Gutschriftbetrag ein entsprechender Skontoabzug
Ausnahmen bedürfen der Zustimmung des ZDF Werbefernsehens. Das ZDF Wer-              vorgenommen.
befernsehen behält sich das Recht vor, auf Kundenwunsch Auftragsbestätigungen        Die Berechnung von Sponsoring erfolgt gemäß einzelvertraglichen Regelungen.
an den Kunden weiterzuleiten. Aufträge werden innerhalb eines Kalenderjahres ab-     Es wird kein Skonto gewährt. Bezüglich der Fälligkeit von Rechnungen und der
gewickelt. Vertragsjahr ist das Kalenderjahr.                                        Abwicklung von Gutschriften gelten die Regelungen für Werbeeinschaltungen.
                                                                                     Das ZDF Werbefernsehen behält sich Vorauskasse vor. Für erstmalige Vertrags-
2– Verbundwerbung                                                                    partner sowie für Vertragspartner mit Sitz im Ausland gilt Vorauskasse. Die Zahlung
Werbesendungen, in denen Produkte, Marken oder Dienstleistungen mehrerer             bei Vorauskasse muss spätestens 3 Werktage vor dem ersten Ausstrahlungstermin
­Firmen beworben werden, sind grundsätzlich unzulässig. Dies gilt auch für die       der in Rechnung gestellten Leistung eingegangen sein, wobei auch hier die Skon-
 ­Integration von Social-Network-Services. Ausnahmen bedürfen der Zustimmung         toregelungen greifen.
  des ZDF Werbefernsehens.                                                           Bei nicht termingerechter Begleichung der Rechnungen ist das ZDF Werbe-
                                                                                     fernsehen berechtigt, die Ausstrahlung der Werbeeinschaltungen bzw. Sponsoring-
                                                                                     hinweise zu unterlassen oder gänzlich vom Auftrag zurückzutreten, ohne dass ein
                                                                                     Ersatzanspruch des Auftraggebers abgeleitet werden kann. Das ZDF Werbe-
28 | Preisliste Nr. 48 | 2019                                                        fernsehen berechnet Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe.

                                                                                                                                                                 AGB
weiter zu 4– Zahlungsmodalitäten                                                      8– Nutzungsrechte
Bei Überweisungen gilt als Tag der Zahlung der Tag, an dem der Betrag auf nachfol-    (1) Für den an das ZDF Werbefernsehen übergebenen Werbespot/Sponsorhinweis
gendem Konto gutgeschrieben ist:                                                      überträgt der Auftraggeber auf das ZDF das Recht, und zwar zeitlich, örtlich und
                                                                                      inhaltlich in dem Umfang, der für die Durchführung des Auftrags in der Bundesrepu-
ZDF Werbefernsehen GmbH                                                               blik Deutschland erforderlich ist, den Werbespot/Sponsorhinweis durch Rundfunk
Commerzbank AG                                                                        jeder Art zu senden. Dieses Recht umfasst die Verbreitung von Rundfunkprogram-
IBAN: DE81 5504 0022 0200 3606 00                                                     men, einschließlich Live-Streaming, in jeder technischen Art und Weise (einschließ-
BIC: COBADEFFXXX                                                                      lich der Nutzung des sogenannten „Internetprotokolls“: „IP-TV“), insbesondere
                                                                                      • terrestrisch (wie z. B. durch DVB-T, DVB-H, DMB oder entsprechende
5– Sendeunterlagen                                                                        Nachfolgetechnologien, wie z. B. DXB),
Die Motivpläne und Sendeunterlagen sind in der Regel vom Auftraggeber bis spä-        • via Kabel (in jedem technischen Verfahren, wie beispielsweise Breitband, DSL oder
testens 5 Werktage vor der Ausstrahlung beim ZDF Werbefernsehen anzuliefern.              entsprechenden Nachfolgetechnologien [X-DSL], einschließlich der Berech-
Diese Unterlagen werden vom ZDF auf ihre Verwendbarkeit geprüft. Eine Verände-            tigung zur integralen Kabelweitersendung der Programme im In- und Ausland)
rung der Sendeunterlagen bedarf der Abstimmung, es sei denn, sie ist zur Anpas-       • sowie durch Satellitenausstrahlung.
sung an die Sendenormen erforderlich.
Die Gestaltungskosten für Sendeunterlagen (Bild und Ton) gehen ausschließlich         (2) Ausgenommen vom Erwerb durch den Auftraggeber sind die durch die GEMA
zulasten des Auftraggebers. Das ZDF Werbefernsehen wird den Auftraggeber              wahrgenommenen und auf das ZDF übertragenen Rechte an der im Werbespot/
­unverzüglich unter Angabe von Gründen benachrichtigen, wenn Sendeunterlagen          Sponsorhinweis enthaltenen Musik. Soweit die Senderechte an der im Spot/Trailer
 unbrauchbar sind oder nicht den vertraglichen Vorgaben entsprechen.                  enthaltenen Musik einzelfallbezogen nicht durch die GEMA wahrgenommen wer-
                                                                                      den, sind diese durch den Auftraggeber zu erwerben.
6– Ablehnungsvorbehalt
Das ZDF Werbefernsehen behält sich vor, die Ausstrahlung von Werbespots wegen         (3) Der Auftraggeber garantiert, dass dem ZDF Werbefernsehen für Werbeeinschal-
des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach sachlich gerechtfertig-      tungen nur solche Sendeunterlagen übersandt werden, für die er sämtliche zur Ver-
ten Grundsätzen abzulehnen, insbesondere wenn deren Inhalt gegen sittliche bzw.       wertung nach Ziffer (1) erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungsrechte erworben
rechtliche Bestimmungen oder gegen die Interessen des ZDF verstößt.                   und abgegolten hat. Zur Abrechnung mit der GEMA hat der Auftraggeber dem ZDF
Erfolgt die Zurückweisung der Sendeunterlagen aus Gründen, die das ZDF zu ver-        schriftlich die notwendigen Angaben zu den im Werbespot/Sponsorhinweis verwen-
treten hat, so kann der Auftraggeber vom Vertrag zurücktreten. Hat der Auftragge-     deten Musiken zuzuliefern, insbesondere die Länge des verwendeten Musiktitels,
ber die Zurückweisung der Sendeunterlagen zu vertreten, muss er unverzüglich          Komponistennamen und den Titel, oder die AVW-Nummer. Diese Angaben müs-
für Ersatz sorgen. Sollte der Ersatz nicht rechtzeitig zur Verfügung stehen, behält   sen auf den Motivplänen oder den Sendeunterlagen eingetragen werden.
das ZDF Werbefernsehen dessen ungeachtet den Vergütungsanspruch. Wird der
Werbespot trotz der zunächst erklärten Zurückweisung ausgestrahlt, bleibt der Ver-    9– Platzierung
gütungsanspruch des ZDF Werbefernsehens unverändert.                                  Das ZDF Werbefernsehen gewährt keine bestimmte Platzierung innerhalb einer
                                                                                      Werbeinsel. Konkurrenzausschluss wird weder innerhalb einer Werbeinsel noch
7– Verantwortung für Inhalte                                                          bei den im Umfeld der Werbeinsel liegenden Special-Ads bzw. Sponsorings garantiert.
Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für den Inhalt der dem ZDF Werbefern-
sehen zur Verfügung gestellten Ton- und Bildträger, haftet für deren rechtliche
Zulässigkeit und stellt das ZDF und das ZDF Werbefernsehen von Ansprüchen
Dritter frei.

29 | Preisliste Nr. 48 | 2019

                                                                                                                                                              AGB
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren