SEMINARPROGRAMM - RAUM FÜR IHREN ERFOLG - bei der Bayern Tourist GmbH

 
SEMINARPROGRAMM - RAUM FÜR IHREN ERFOLG - bei der Bayern Tourist GmbH
FÜR
  RAUM
    E N E R FOLG
IHR

SEMINARPROGRAMM
2020
SEMINARPROGRAMM - RAUM FÜR IHREN ERFOLG - bei der Bayern Tourist GmbH
02                                                                                                                                         03

                                                                                                                                                                                                                        GESCHÄFTSFÜHRERIN
                                                                                                                                                                                                                          Isabella Hren

                                                                                                                                                                                                        „BILDUNG IST ÜBERBLICK.“
                                                                                                                                                                                                                        – ANTON KUH –

                                                                                                                                                                   Liebe PartnerInnen,

                                                                                                                                                                   wir haben uns auch für 2020 zum Ziel gesetzt, mit dem          Auch im Bereich Service und Dienstleistungsqualität
                                                                                                                                                                   Aus- und Weiterbildungsangebot der Bayern Tourist GmbH         setzen wir weitere ergänzende Schwerpunkte, nachdem
                                                                                                                                                                   frische Impulse zu setzen, neue Inhalte zu präsentieren        der Blick auf die nationalen Best-Practice-Betriebe deut-
                                                                                                                                                                   und damit einen Überblick über die Entwicklungen der           lich zeigte, dass eine Investition in diesem Bereich den
                                                                                                                                                                   Branche abzubilden.                                            Erfolg ankurbelt. „WOW! Service mit Herz & Leiden-
                                                                                                                                                                                                                                  schaft“, „Erfolgsfaktor Feedbackmanagement“ oder unser
                                                                                                                                                                   Mit 55 Themen im Gepäck werden wir Ihnen auch im               jüngst überarbeitetes Seminar mit Ausbildung zum
                                                                                                                                                                   kommenden Jahr an 91 Seminartagen in ganz Bayern               „QualitätsCoach“ der ServiceQualität Deutschland
                                                                                                                                                                   wieder „Raum für Ihren persönlichen Erfolg“ bieten.            sind unsere Antwort.

                                                                                                                                                                   Ein neuer Schwerpunkt wird mit dem Themenfeld                  Alle angebotenen Seminarthemen bieten wir selbst-
                                                                                                                                                                   „Professionalisierung der Branche“ für Existenzgründer         verständlich auch im individuellen Inhouse-Training in
                                                                                                                                                                   und Unternehmensnachfolger im Gastgewerbe gesetzt.             Ihrem Betrieb an. Dabei übernehmen wir für Sie die ge-
                                                                                                                                                                   Neben dem bewährten „Wirte- und Unternehmerbrief“,             samte Seminarorganisation.
                                                                                                                                                                   mit gesamt 17 Seminartagen innerhalb eines Jahres,
                                                                                                                                                                   wird es erstmals fünfmal jährlich einen eintägigen „Grün-      Und das ist noch nicht alles: Auch in diesem Bereich
                                                                                                                                                                   derkompakt-Praxisworkshop“ sowie einen dreitägigen             wird unser Angebot 2020 um praktische Trainingsein-
                                                                                                                                                                   „Gründer-Workshop für Umsetzer“ geben. Die Trainings           heiten „on the Job“ erweitert. Ob Einsteiger oder Könner –
                                                                                                                                                                   bieten einen Überblick über die wesentlichen Themen bei        nach dem Baukastenprinzip wählen Sie hierbei frei aus
                                                                                                                                                                   der Existenzgründung bzw. Betriebsübernahme und ver-           insgesamt 8 Seminarbausteinen. Das Angebot reicht
IMPRESSUM                                                                                                                                                          mitteln die Kernbereiche „Betriebswirtschaft, Recht,           dabei von Grundkenntnissen im Service über Beschwerde-
                                                                                                                                                                   Betriebs- und Mitarbeiterführung sowie Marketing “.            management bis hin zur ServiceQualität.

BAYERN TOURIST GMBH (BTG)                                       KONZEPTION & GESTALTUNG                                                                            Des Weiteren haben wir aus dem regen Austausch mit             „Bildung beginnt mit Neugierde“ und ich hoffe Ihre mit
                                                                                                                                                                   den deutschen Gastgebern mitgenommen, dass vor allem           unserem Programm für 2020 geweckt zu haben.
Prinz-Ludwig-Palais                                             acm Werbeagentur GmbH
Türkenstraße 7                                                  www.acm.de                                                                                         neues Know-how in den Bereichen Vertrieb und Kommu-            Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und spannende
80333 München                                                                                                                                                      nikation nachgefragt wird. Diese Themen haben wir erwei-       Weiterentwicklung.
Tel. 089 280 98 99                                              BILDNACHWEISE                                                                                      tert, mit aktuellen Inhalten gefüllt und neue Referenten für
Fax 089 280 99 31                                                                                                                                                  die Zusammenarbeit begeistern können.                          Ihre
                                                                Titel: © Prostock-studio, shutterstock.com | S. 06: © Monkey Business Images, shutterstock.com
konferenz@btg-service.de
                                                                S. 07: © SFIO CRACHO, shutterstock.com, Song_about_summer, shutterstock.com S. 09: © Dmytro
www.btg-service.de
                                                                Zinkevych, shutterstock.com, © Kamil Macniak, shutterstock.com, © UfaBizPhoto, shutterstock.com    „Mitarbeiterführung sowie Persönlichkeitsentwicklung“ sind
Amtsgericht München, HRB 104965                                 S. 10: © PeopleImages, iStockphoto.com | S. 25: © Vasyl, adobestock.com | S. 28: © SFIO CRACHO,
                                                                                                                                                                   und bleiben nach wie vor ein großes Anliegen. Mit dem
Umsatzsteuer-ID: DE161238359                                    shutterstock.com | S. 34 © SFIO CRACHO, shutterstock.com | S. 39: © Kamil Macniak,
Geschäftsführerin: Isabella Hren                                shutterstock.com, © Monkey Business Images, shutterstock.com, © Rawpixel.com,                      zusätzlichen Angebot von „Praxis Tagen“ sowie individu-        Isabella Hren
                                                                shutterstock.com| S. 41: © VGstockstudio, shutterstock.com | S. 57: © Rido, shutterstock.com       ellem Coaching nach dem besuchten Seminar möchten              CEO Bayerische Gastgeber AG
                                                                S. 66: © Hispanolistic, shutterstock.com | S. 69: Adobe Stock, ServiceQualität Deutschland, 2016
                                                                                                                                                                   wir die Teilnehmer/innen bestmöglich unterstützen, das         Geschäftsführerin Bayern Tourist GmbH
Gender Erklärung
                                                                                                                                                                   Gelernte in die gelebte Praxis umzusetzen. Darüber hi-
Zur besseren Lesbarkeit werden in dieser Broschüre personenbezogene Bezeichnungen, die sich zugleich auf Frauen und Männer beziehen, meist nur
in der im Deutschen üblichen männlichen Form angeführt, also z. B. „Teilnehmer“ statt „TeilnehmerInnen“ oder „Teilnehmerinnen und Teilnehmer“.                     naus gibt es zusätzliche Trainings zur Führungsarbeit
Dies soll jedoch keinesfalls eine Geschlechterdiskriminierung oder eine Verletzung des Gleichheitsgrundsatzes zum Ausdruck bringen.                                mit den Generationen Y und Z.
SEMINARPROGRAMM - RAUM FÜR IHREN ERFOLG - bei der Bayern Tourist GmbH
04                                                                                                                         05

SEMINARORTE

                                                                                                                         34 | NEUE MEDIEN                                                  57 | SERVICE & GÄSTE
MÜNCHEN          NÜRNBERG              PASSAU   WÜRZBURG    AUGSBURG    ERFURT         COBURG

                                                                                                                         35   Facebook-Marketing optimieren: Mehr Reichweite,              58   WOW! Service mit Herz & Leidenschaft
                                                                                                                              mehr Interaktion, mehr Zeit
                                                                                                                                                                                           59   Wertschöpfung durch Wertschätzung
                                                                                                                         36   Erfolgreiche Instagram-Promotion für Gastgeber
                                                                                                                                                                                           60   Check-in: Begeistern Sie Ihre Gäste von Anfang an
                                                                                                                         37   Online- & Social Media-Marketing

SEMINARE 2020
                                                                                                                                                                                           61   Service-Feuerwerk
                                                                                                                         38   Digitalisierung/Social Media –
                                                                                                                                                                                           62   Erfolgsfaktor Feedback-/Beschwerdemanagement
                                                                                                                              Neue Chancen erkennen & erfolgreich nutzen

                                                                                                                                                                                           63   Erfolgsfaktor Feedbackmanagement
                                                                                                                         40   Onlinebewertungen – Die Währung der Neuzeit

                                                                                                                                                                                           64   Englisch mit Gästen
                                                                   20   Gastgewerbliche Betriebswirtschaft Baustein I
06 | INHOUSE-SEMINAR-ANGEBOT
                                                                   21   Gastgewerbliche Betriebswirtschaft Baustein II   41 | MITARBEITER & MOTIVATION                                     65   Professionelle Umgangsformen –
                                                                                                                                                                                                Souveräne Kommunikation von innen & außen

08| D
     ER BAYERISCHE WIRTE- UND                                     22   Grundlagen der Lebensmittelhygiene               42   Mitarbeiterführung – Personalwesen Teil I

    UNTERNEHMERBRIEF                                               23   Prozessoptimierung in der Dienstleistung         43   Mitarbeiterführung – Personalwesen Teil II                   66 | HOUSEKEEPING
                                                                   24   Brandschutz                                      45   Qualitäts- und Konfliktmanagement
10 | BETRIEBSFÜHRUNG                                                                                                                                                                       67   Housekeeping: Prozesse und Strukturen optimieren
                                                                                                                         46   Zeit-/Selbstmanagement
                                                                                                                                                                                           67   Housekeeping: Das perfekt gecheckte Zimmer im Alltag
11        DSGVO – TÜV für Einsteiger                               25 | GRÜNDER                                          47   Konflikte kompetent meistern
12        DSGVO – Kompaktseminar Workshop                                                                                                                                                  68   Mitarbeitermotivation im Housekeeping
                                                                   26   Gründerkompakt-Praxisworkshop – Der Einblick     48   Kreativ ungehorsam – Strategie Coaching
13        Generationswechsel im gastgewerblichen                                                                                                                                           68   Fremdfirmen im Housekeeping
                                                                   27   Existenzgründungs-3-Tages-Workshop               49   Power Briefing
          Mittelstand erfolgreich meistern
                                                                        für Umsetzer
                                                                                                                         50   Persönlichkeitsentwicklung für Führungskräfte Teil I
14        Der Preis ist heiß – Worauf es ankommt                                                                                                                                           69 | S
                                                                                                                                                                                                 ERVICEQUALITÄT DEUTSCHLAND
                                                                                                                         51   Persönlichkeitsentwicklung für Führungskräfte Teil II
15        Aufzeichnungspflichten im Gastgewerbe –                                                                                                                                               IN BAYERN
                                                                   28 | MARKETING & VERKAUF
          Fit im Dokumentieren von A-Z                                                                                   52   Persönlichkeitsentwicklung – Praxis-Booster
                                                                                                                                                                                           70   Q-Seminar der ServiceQualität Deutschland
16        Stimmt die Kasse?                                        29   Aktiv verkaufen – Bedürfnisse wecken             53   Generation Y und Z
                                                                        und begeistern                                                                                                     71   Q-Refresher der ServiceQualität Deutschland
17        Allergenmanagement in der Gastronomie                                                                          54   Führungs-Akademie in mehreren Modulen
                                                                   30   „Klartext“: Briefe, Mails & Co. auf den Punkt
18        Der maßgeschneiderte Businessplan                                                                              56   Führungs-Akademie – Intensiv- und Praxistag
                                                                        gebracht
          für Hotellerie und Gastronomie                                                                                                                                                   72 | G
                                                                                                                                                                                                 ENUSSAKADEMIE
                                                                   31   Marketing-Workshop
18        Yield Management für Einsteiger
                                                                   32   Neukunden-Akquise leicht gemacht
                                                                                                                                                                                           74 | S
                                                                                                                                                                                                 EMINARKALENDER
19        Revenue-Management & Dynamic Pricing
          für Anwender                                             33   Future Service Sells

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
SEMINARPROGRAMM - RAUM FÜR IHREN ERFOLG - bei der Bayern Tourist GmbH
06                                                                                                                                       07

                                                                                                                               UNSERE SEMINARBAUSTEINE

                                                                                                                               1. ERLERNEN VON GRUNDWISSEN IM SERVICE               5. DER INTERNATIONALE GAST
                                                                                                                                 Das Tragen von mindestens 3 Tellern                  Andere Länder – andere Sitten

          FÜR                                                                                                                    Basis-Serviceregeln am Tisch                         Welche Erwartungshaltung hat der
  RAUM                                                                                                                           Vom Mise-en-place bis zum Eindecken                  internationale Gast?

    E N E R FOLG                                                                                                                                                                      Wie verstehen wir einander?
IHR
            AR-
    SEMIN                                                                                                                      2. SERVICEQUALITÄT AM GAST

            AMM
   PROGR
                                                                                                                                 Wie der Gast die Dienstleistung wahrnimmt          6. BESCHWERDE & FEEDBACKMANAGEMENT
                                                                                                                                 Gästeerwartungen erkennen                            Auf Beschwerden professionell eingehen
        2020                                                                                                                     Gäste begeistern mit ServiceQualität                 Wie stimme ich mein Gegenüber positiv?
                                                                                                                                                                                      Feedback anregen

                                                                                                                               3. ZUSATZVERKAUF AM TISCH
                                                                                                                                 Begeistern Sie Ihren Gast als aktiver              7. WIR SIND EIN TEAM
                                                                                                                                 ­Verkaufs­berater!                                   Unsere gemeinsamen Ziele
                                                                                                                                 Gästetypen einschätzen                               Meine Rolle im Team (Aufgaben
                                                                                                                                 Fragen- und Verhandlungstechniken                    und K
                                                                                                                                                                                          ­ ompetenzen)
                                                                                                                                                                                      Unsere Regeln der Zusammenarbeit

                                                                                                                               4. PROFESSIONELLE UMGANGSFORMEN
                                                                                                                                 Welche Verhaltensweisen sind passend?              8. KONFLIKTE UND KOMMUNIKATION
             UNSER INHOUSE-SEMINAR-ANGEBOT                                                                                       Körpersprache                                        Miteinander erfolgreich umgehen,
                                                                                                                                 Souverän in die Kommunikation                        ­Missverständnisse reduzieren
                                                                                                                                                                                      Grundregeln der Kommunikation
             VOM EINSTEIGER ZUM KÖNNER                                                                                                                                                Kommunizieren im Arbeitsalltag –
                                                                                                                                                                                      als Chef und im Team
             Professioneller Service, einwandfreie Produkte sowie      Mit unserem Baukastensystem können Sie für Ihr
             eine serviceorientierte Dienstleistung werden heute       ­Unternehmen die optimale sowie individuelle Schulung
             als Basis vorausgesetzt.                                  für Ihr Team selbst zusammenstellen.

             Durch den Fachkräftemangel sind diese Voraussetzun-       In unserem operativen Kurztraining erhalten Ihre Mit-
             gen oftmals nicht zu erfüllen. Deshalb bieten wir Ihnen   arbeiter in den gewünschten Bereichen ein intensives                            „DER GRÖSSTE FEIND DES WISSENS
             und Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich in kurzer    Training vor Ort – im eigenen Betrieb.
             Zeit durch intensives Training entsprechende Fach-                                                                                       IST NICHT UNWISSENHEIT, SONDERN
             kenntnisse anzueignen.                                    SIE bestimmen die Inhalte und das Datum für Ihren
                                                                       Trainingstag.                                                                     DIE ILLUSION, WISSEND ZU SEIN.“
                                                                                                                                                                         – STEPHEN HAWKING –

               SIE HABEN DIE WAHL                                      ODER
               ½ Trainingstag mit 2 Bausteinen à 1,5 Std.              1 Trainingstag mit 3 Bausteinen
               oder Intensivkurs mit einem Baustein                    PLUS 1 Spezialthema (Intensivtraining)
                                                                       aus den Blöcken (à 1,5 Std.)
               für € 490,– zzgl. 19 % MwSt., Reisekosten,
               eventuelle Übernachtung des Referenten                  für € 950.– zzgl.19 % MwSt., Reisekosten,
               je nach geografischer Lage des Betriebs                 eventuelle Übernachtung des Referenten
                                                                       je nach geografischer Lage des Betriebs
SEMINARPROGRAMM - RAUM FÜR IHREN ERFOLG - bei der Bayern Tourist GmbH
08                                                                                                                                09

DER BAYERISCHE WIRTE- UND                                                                                          QUALITÄTS- UND KONFLIKTMANAGEMENT/
                                                                                                                   Q-SEMINAR DER SERVICEQUALITÄT DEUTSCHLAND
UNTERNEHMERBRIEF
                                                                                                                    WANN UND WO?
                                                                                                         MÜNCHEN    11.05. – 13.05.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais
Ziel und Zweck des „Bayerischen Wirte- und Unterneh-     Der Bayerische Wirte- und Unternehmerbrief umfasst         Tag 1: 09:30 – 17:00 Uhr
merbriefs“ ist die Förderung der bayerischen Gastlich-   folgende 5 Pflichtseminare sowie 2 frei wählbare Ganz-     Tag 2: 09:30 – 18:00 Uhr
keit und des bayerischen Wirtestandes. Die Förderung     tags-Seminare aus dem Seminarangebot der BTG bzw.          Tag 3: 09:00 – 14:30 Uhr
besteht in der besonderen betriebswirtschaftlichen       der BTG-Kooperationspartner.
sowie unternehmerischen Fortbildung, bei der auch
                                                                                                                   Seite 45
fachpraktische Kenntnisse vermittelt werden.             Der Pflichtteil des Schulungsprogramms ist abgestimmt
                                                         auf die Vermittlung moderner betriebswirtschaftlicher
Träger des Bayerischen Wirte- und Unternehmerbriefs      sowie unternehmerischer Kenntnisse. Dieser Teil um-       MITARBEITERFÜHRUNG – PERSONALWESEN TEIL II
ist der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband         fasst insgesamt 17 Tage und gliedert sich in folgende
DEHOGA Bayern e.V., dessen Präsidentin zusammen          Seminare und Workshops:                                    WANN UND WO?
mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister in regel­                                                                   26.05. – 28.05.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais
mäßigen Abständen und nach erfolgreichem Abschluss                                                                  jeweils 09:30 – 17:00 Uhr
der Teilnehmer den Bayerischen Wirte- und Unter­
nehmerbrief offiziell verleiht. Durchgeführt wird das                                                              Seite 43 – 44
Schulungsprogramm von der BTG – Bayern Tourist
GmbH in München.
                                                                                                                   GASTGEWERBLICHE BETRIEBSWIRTSCHAFT BAUSTEIN II

                                                                                                                    WANN UND WO?
                                                                                                                    23.11. – 25.11.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais
MARKETING-WORKSHOP                                                                                                  jeweils 09:30 – 17:00 Uhr

  WANN UND WO?                                                                                                     Seite 21
  03.03. – 05.03.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais
  jeweils 09:30 – 17:00 Uhr

Seite 31

GASTGEWERBLICHE BETRIEBSWIRTSCHAFT BAUSTEIN I

  WANN UND WO?
  11.03. – 13.03.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais
  jeweils 09:30 – 17:00 Uhr

Seite 20

MITARBEITERFÜHRUNG – PERSONALWESEN TEIL I

  WANN UND WO?
  18.03. – 19.03.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais
  jeweils 09:30 – 17:00 Uhr

Seite 42
SEMINARPROGRAMM - RAUM FÜR IHREN ERFOLG - bei der Bayern Tourist GmbH
10                                                                                             11

                  DSGVO – TÜV FÜR EINSTEIGER

                  DER GROßE DSGVO-CHECK FÜR GASTGEBER –                                                                               MÜNCHEN

                  BUßGELDER SIND DIE FOLGEN BEI NICHTBEACHTUNG                                                                                            TRAINER
                                                                                                                                                Dr. Teßmar von Bonin

                  Die neue europäische Datenschutzgrundverordnung
                  ist seit dem 25. Mai 2018 in Deutschland wirksam und                   INHALTE:
                  stellt das Gastgewerbe in Sachen Datenschutz immer                         Was regelt die DSGVO?
                  noch vor große Herausforderungen.                                          Welcher konkrete Handlungsbedarf ergibt sich
                                                                                             für uns?
                  So müssen alle Betriebe die Art und Weise, wie sie                         Brauchen wir einen Datenschutzbeauftragten?
                  personenbezogene Daten generieren, verarbeiten und                         Das Sofortmaßnahmen-Programm zur DSGVO
                  löschen, grundlegend dokumentieren und Prozesse                            in 12 Schritten
                  prüfen bzw. überarbeiten – vom Meldeschein über die                        Praxistipps, Vorlagen, Checklisten

BETRIEBSFÜHRUNG
                  Mitarbeiter bis hin zur Videoüberwachung. Während
                  die Aufsichtsbehörden seit Monaten im großen Stil
                  Überprüfungen durchführen, haben viele Hoteliers und
                  Gastronomen oft nur das Nötigste veranlasst und
                  laufen so Gefahr, mit saftigen Bußgeldern belangt zu
                  werden.

                  Machen Sie daher den großen „DSGVO-TÜV“ und
                  profitieren Sie von zahlreichen top-aktuellen Daten-
                  schutz-Updates, u. a. im richtigen Umgang mit Mit-
                  arbeitern, Geschäftspartnern, Facebook, WhatsApp,
                  Fotografien und Ihrem Internetauftritt!

                  Dieses Kompaktseminar liefert Ihnen an nur einem
                  halben Tag wichtiges Grundlagen-Know-how für die
                  Praxis und viele konkrete Handlungsempfehlungen zur                                                                                WAS SIE NOCH
                  Umsetzung der DSGVO in Ihrem Betrieb!                                                                                              INTERESSIEREN
                                                                                                                                                        KÖNNTE

                    ZIELGRUPPE: Unternehmer, Führungskräfte,                             SEMINARPREIS: € 165,– zzgl. 19 % MwSt.                 ››   Allergen­
                    die für den Datenschutz verantwortlich sind,                         inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepause/n                      management in
                                                                                                                                                     der Gastronomie
                    Mitarbeiter, die bei der Umsetzung des Daten-                        und Seminargetränken¹
                    schutzes federführend eingesetzt werden.                             DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                 ››   Aufzeichnungs-
                                                                                                                                                     pflichten im
                    WANN UND WO?                                                         € 140,– zzgl. 19 % MwSt.                                    Gastgewerbe –
                    21.01.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                        Fit im Dokumen­
                    15.09.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                        tieren von A-Z

                    jeweils 09.30 – 13.30 Uhr                                                                                                   ››   DSGVO – Kompakt­
                                                                                                                                                     seminar Workshop
                  ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause
SEMINARPROGRAMM - RAUM FÜR IHREN ERFOLG - bei der Bayern Tourist GmbH
12                                                                                                                                                                   13

                         DSGVO – KOMPAKTSEMINAR WORKSHOP                                                                                                   GENERATIONSWECHSEL
                                                                                                                                                           IM GASTGEWERBLICHEN MITTELSTAND
                         DER GROßE DSGVO PRAXIS-WORKSHOP                                                                                        MÜNCHEN

          TRAINER
     Markus A. Michels
                         FÜR HOTELIERS UND GASTRONOMEN                                                                                                     ERFOLGREICH MEISTERN                                                                                                                      TRAINERIN
                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Susanne Droux

                         Dieses Aufbau-Seminar richtet sich an alle Gastgeber,                  INHALTE:
                         die bereits mit den Grundlagen und Anforderungen                           Betriebsorganisation                                   BETRIEBSÜBERGABE ERFOLGREICH MEISTERN                                                                                  MÜNCHEN

                         der DSGVO vertraut sind, sich aber in der konkreten                        Datenschutzziele
                         betrieblichen Umsetzung Unterstützung wünschen.                            Datenschutz bei Mitarbeitern                           Eine der größten Herausforderungen für kleine und                      sondere auf die Konfliktsituation zwischen den Gene-
                                                                                                    Verarbeitungsverzeichnis                               mittelständische familiengeführte Hotels und Gastro-                   rationen eingehen. Herr Dr. Bender wird die Rechtslage
                         An nur einem Tag erarbeiten die Teilnehmer dieser                          Technische und organisatorische Maßnahmen              nomiebetriebe ist die rechtzeitige Regelung der Unter-                 näher erläutern.
                         Veranstaltung in 10 Schritten einen Großteil der Doku-                     Auftragsverarbeitung                                   nehmensnachfolge. Der Betriebsübergang ist komplex
                                                                                                                                                                                                                                                                                                      TRAINER
                         mentationen, die von der Datenschutzgrundverordnung                        Betroffenen-Anfragen                                   – eine wirtschaftliche, kommunikative und emotionale                   INHALTE:                                                   Dr. Matthias Bender
                         gefordert werden.                                                          Datenpannen-Management                                 Aufgabe, die es gemeinsam strukturiert zu meistern                         Gefahren der ungeplanten Betriebsübergabe
                                                                                                                                                           und dabei auch die rechtlichen Stellschrauben zu er-                       erkennen
                         Alle Teilnehmer erhalten im Vorfeld der Veranstaltung                  Das Seminar ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.                kennen sowie richtig zu justieren gilt. Die Nachfolge                      Vorteile der geplanten Betriebsübergabe nutzen
                         eine Checkliste zur optimalen Vorbereitung. Wir emp-                                                                              muss gut vorbereitet sein, will man den Fortbestand                        Rüstzeug im Falle einer Notsituation: Vorsorge
                         fehlen die Mitarbeit anhand eines Laptops (inkl. Word                  Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Praxis-Workshop   des Betriebes langfristig sichern.                                         und Handlungsvollmachten, Geschäftsführung
                         und Excel oder kompatiblen Office-Programmen). Die                     keine Rechtsberatung leistet und die alleinige Verant-                                                                                Erbrechtliche und gesellschaftsrechtliche
     WAS SIE NOCH        Dokumentationen können alternativ aber auch hand-                      wortung für die betriebliche Umsetzung der DSGVO           Ziel des Seminars ist es, den Übergang so zu gestalten,                    Regelungen
     INTERESSIEREN       schriftlich erstellt werden.                                           bei den Datenverantwortlichen verbleibt.                   dass Betrieb, Arbeitsplätze und Know-how fortbestehen                      Externe und interne Unternehmensübertragung
        KÖNNTE:                                                                                                                                            können. Eine weitere Notwendigkeit vor der geplanten                       Kaufpreisgestaltung, Formen der Versorgung
››   Allergen­             ZIELGRUPPE: Unternehmer, Führungskräfte,                             SEMINARPREIS: € 270,– zzgl. 19 % MwSt.                     Übertragung ist es, die dazugehörigen rechtlichen                          des Übergebers
     management in         die für den Datenschutz verantwortlich sind,                         inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepause/n                     Gestaltungsmöglichkeiten kennenzulernen, um den                            Zukunftsfähigkeit der Unternehmensform
     der Gastronomie       Mitarbeiter, die bei der Umsetzung des Daten-                        und Seminargetränken¹                                      Fortbestand des Unternehmens zu sichern und die                            Haftung bei der Unternehmensnachfolge
››   Aufzeichnungs-        schutzes federführend eingesetzt werden.                             DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                     persönlichen Interessen aller beteiligter Personen auf                     Auswirkungen auf bestehende Vertrags­
     pflichten im
                           WANN UND WO?                                                         € 230,– zzgl. 19 % MwSt.                                   Übergeber-/Übernehmerseite zu wahren. Machen Sie                           verhältnisse
     Gastgewerbe –
     Fit im Dokumen­       09.03.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                       Ihren Betrieb fit für die Zukunft.                                         Gemeinsame Vision für Unternehmen und Familie
     tieren von A-Z        05.10.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                                                                                                  Verlässliche Vereinbarung zwischen Übergeber
››   DSGVO – Kompakt­      jeweils 09:30 – 17:00 Uhr                                                                                                       In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie eine Betriebs-                     und Übernehmer
     seminar Workshop                                                                                                                                      übergabe erfolgreich planen und was es dabei zu be-                        Neuaufbau der Marke & Leitbild des Betriebes
                         ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause                                                 achten gibt, sowohl rechtlich als auch organisatorisch                     Aufbau einer neuen Arbeitgebermarke
                                                                                                                                                           und persönlich. Aufgrund der Komplexität des Themas                        Arbeitnehmermotivation, Teamentwicklung,
                                                                                                                                                           teilen sich zwei Referenten (Spezialisten) die Inhalte mit                 Organigramm
                                                                                                                                                           je ½ Tag.                                                                  Reorganisation, Betriebsabläufe, Verantwortlich-
                                                                                                                                                                                                                                      keiten, Checklisten/QM
                                                                                                                                                           Hinweis: Frau Susanne Droux ist ausgebildete Wirt-
                                                                                                                                                           schaftsmediatorin und wird in diesem Seminar insbe-                                                                                   WAS SIE NOCH
                                                                                                                                                                                                                                                                                                 INTERESSIEREN
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    KÖNNTE:

                                                                                                                                                                                                                                                                                            ››   Der maßgeschnei-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                 derte Businessplan
                                                                                                                                                                                                                                                                                                 für Hotellerie und
                                                                                                                                                             ZIELGRUPPE: Unternehmer, Führungskräfte,                             SEMINARPREIS: € 270,– zzgl. 19 % MwSt.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Gastronomie
                                                                                                                                                             Jung-Übernehmer, Teilnehmer am „Bayerischen                          inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Yield Management
                                                                                                                                                             Wirte- und Unternehmerbrief“                                         Kaffee­pause/n und Seminargetränken¹
                                                                                                                                                                                                                                                                                            ››

                                                                                                                                                                                                                                                                                                 für Einsteiger
                                                                                                                                                             WANN UND WO?                                                         DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:
                                                                                                                                                                                                                                                                                            ››   Revenue-­
                                                                                                                                                             18.05.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                            € 230,– zzgl. 19 % MwSt.                                       Management &
                                                                                                                                                             09:30 – 17:00 Uhr                                                                                                                   Dynamic Pricing
                                                                                                                                                                                                                                                                                                 für Anwender
                                                                                                                                                           ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause
SEMINARPROGRAMM - RAUM FÜR IHREN ERFOLG - bei der Bayern Tourist GmbH
14                                                                                                                                                                  15

                         DER PREIS IST HEIß –                                                                                                             AUFZEICHNUNGSPFLICHTEN
                         WORAUF ES ANKOMMT                                                                                                                IM GASTGEWERBE – FIT IM DOKUMENTIEREN
          TRAINER
       Martin Gahn
                                                                                                                                                          VON A-Z                                                                                                                                TRAINER
                                                                                                                                                                                                                                                                                               Ulrich Korb
                         PRICING IST DAS „A“ UND „O“                                                                                            MÜNCHEN

                         In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Ihre Zimmer-                    INHALTE:                                                  SCHULUNG-, AUFZEICHNUNGS-, DOKUMENTATIONS-                                                                         MÜNCHEN

                         preise richtig kalkulieren, den Mitbewerber analysieren                    Kalkulation: Welche Rolle spielen fixe                UND PRÜFPFLICHTEN IM GASTGEWERBE
                         und Vertriebskosten in den Griff bekommen, um                              und variable Kosten?
                         ­weiterhin marktfähig zu bleiben.                                          Preisuntergrenze berechnen und richtig                Neben dem operativen Tagesgeschäft stellt die Büro-                    INHALTE:
                                                                                                    ­anwenden                                             kratie viele Hoteliers und Gastronomen mit ihren Mit-                      Belehrung/Ausweispflicht gemäß Schwarzarbeits-
                                                                                                    Preisstruktur: Eine kundenfreundliche,                arbeitern vor große Herausforderungen.                                     bekämpfungsgesetz
                                                                                                    ­auslastungsabhängige, flexible Ratenstruktur                                                                                    Belehrung und Dokumentation der Mitarbeiter zur
                                                                                                    schaffen                                              Es kann vorkommen, dass Pflichten übersehen oder                           Arbeitssicherheit
                                                                                                    Preis-/Vertriebsmodelle                               vergessen werden sowie Fehler aus Unkenntnis im                            Dokumentation der ärztlichen Bescheinigungen
                                                                                                    Wie entscheide ich, welcher Kanal der Richtige ist?   Dschungel der Vorschriften passieren, die dann                             zum Jugendarbeitsschutzgesetz
                                                                                                    Kostenoptimierung im Vertrieb                         ­gravierende Auswirkungen auf den Betrieb und die                          Dokumentation der Arbeitszeiten und Dauer der
                                                                                                    Individuelle Preisgestaltung/Preisarten               Geschäftsführung haben.                                                    Ruhepausen nach Mindestlohngesetz
                                                                                                    Administration und Anwendung einer flexiblen                                                                                     Dokumentation der Gefährdungsbeurteilungen
                                                                                                    Preisstruktur                                         In diesem Seminar werden die gesetzlichen Schulungs-,                      der körperlichen und psychischen Belastungen
                                                                                                    Auswertung und Statistik                              Aufzeichnungs-, Dokumentations- und Prüfpflichten im                       im Gastgewerbe
                                                                                                    Preisverhandlungen: Lernen den richtigen Preis        Gastgewerbe strukturiert vorgestellt und erklärt.                          Ersthelfer-Ausbildung in Betrieben
     WAS SIE NOCH                                                                                   durchzusetzen                                                                                                                    Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung
     INTERESSIEREN                                                                                                                                        Ziel ist es, den Teilnehmern einen Überblick sowie                         der Getränke- und Schankanlage
        KÖNNTE:            ZIELGRUPPE: Revenue-Manager, Reservierungsmit-                       SEMINARPREIS: € 270,– zzgl. 19 % MwSt.                    praktische Tipps für eine korrekte und effiziente Um-                      Grundwasserverordnung (Legionellen)                    WAS SIE NOCH
                           arbeiter, Hoteldirektoren, Geschäftsführer, Inhaber,                 inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen,                     setzung an die Hand zu geben.                                              Beherbergungsstatistikgesetz                           INTERESSIEREN
››   Yield Management
     für Einsteiger
                           Pächter, Rezeptionsmitarbeiter (Schichtführer)                       Kaffeepause/n und Seminargetränken¹                                                                                                                                                            KÖNNTE:
                           WANN UND WO?                                                         DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                      ZIELGRUPPE: Unternehmer, Führungskräfte,                             SEMINARPREIS: € 165,– zzgl. 19 % MwSt.
››   Stimmt die Kasse?                                                                                                                                                                                                                                                                 ››   Allergen­
                           03.02.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                            € 230,– zzgl. 19 % MwSt.                                    Hoteldirektoren, Pächter                                             inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepause/n                     management in
››   Revenue-­
                           10.11.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                        WANN UND WO?                                                         und Seminargetränken¹                                      der Gastronomie
     Management &
     Dynamic Pricing       jeweils 09:30 – 17:00 Uhr                                                                                                        18.02.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                            DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                ››   Grundlagen
     für Anwender                                                                                                                                                                                                                                                                           der Lebensmittel­
                                                                                                                                                            13.10.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                            € 140,– zzgl. 19 % MwSt.
                         ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause                                                                                                                                                                                  hygiene
                                                                                                                                                            jeweils 09:30 – 13:00 Uhr
                                                                                                                                                                                                                                                                                       ››   Stimmt die Kasse?
                                                                                                                                                          ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause
SEMINARPROGRAMM - RAUM FÜR IHREN ERFOLG - bei der Bayern Tourist GmbH
16                                                                                                                                                                     17

                          STIMMT DIE KASSE?                                                                                                                   ALLERGENMANAGEMENT
                                                                                                                                                              IN DER GASTRONOMIE
                          ORDNUNGSGEMÄßE KASSENFÜHRUNG              AUGSBURG                                                 WÜRZBURG   NÜRNBERG    MÜNCHEN

          TRAINER
                          IM ZEITALTER DER DIGITALEN BETRIEBSPRÜFUNG                                                                                                                                                                                                                                     TRAINER
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Dr. Markus Kraus
Dr. Christopher Arendt
                                                                                                                                                              REDUZIEREN SIE IHR HAFTUNGSRISIKO –        WÜRZBURG NÜRNBERG                                                           MÜNCHEN

                          Erfahren Sie alles über die weiteren Neuregelungen                     INHALTE:                                                     SICHER DURCH DEN DSCHUNGEL DER ALLERGENKENNZEICHNUNG
                          und die Verschärfung des Kassengesetzes ab dem                             Kassenführung
                          01.01.2020.                                                                Freiwillige Aufzeichnungen als Abwehrmaßnahme,           Eine fehlerhafte Allergenkennzeichnung kann zu Bean-                   INHALTE:
                                                                                                     wie z. B. Schwundbuch, freiwillige Getränke,             standungen, Abmahnungen und Haftungsrisiken führen.                    ANFORDERUNGEN AN DAS ALLERGENMANAGEMENT
                          Alles zur Kassenführung, wie z. B. Einzelaufzeichnungs-                    Pauschentnahmen und Einzelaufzeichnungen,                Das Kompaktseminar macht Sie mit den Anforderungen                         Umfang der Allergenkennzeichnung
                          pflichten, Kassenbuch, elektronische Kasse, aufbewah-                      Stornobelege und -nachweis, private Entnahmen            der Gastro-Allergenkennzeichnung vertraut, gibt Hilfe-                     Rechtsrahmen: LMIV und nationale Durch­
                          rungspflichtige Unterlagen, Schwerpunkte bei Prüfung                       etc.                                                     stellungen für ein belastbares Allergenmanagement,                         führungsverordnung
                          durch das Finanzamt, Einzelaufzeichnungspflichten,                         Update Umsatzsteuer, z. B. Überlassung von               hilft Haftungsfallen zu vermeiden und erläutert an                         Kennzeichnungspflichtige allergene Stoffe
                          Manipulationsschutz für Kassen, die neuen Anforde-                         Seminarräumen, Vorsicht Vorsteuer in Gefahr,             Praxisbeispielen den versierten Umgang mit Lebens-                         Art und Weise der Allergenkennzeichnung
                          rungen und Gesetze etc.                                                    Pauschalangebote, Dinner-Shows oder Krimi-­              mittelüberwachung sowie der Staatsanwaltschaft.                            „Cross Contact“
                                                                                                     Dinner etc. – Aufteilung der Umsatzsteuer,
                                                                                                     Trennung der Entgelte                                    TOP: Unter besonderer Berücksichtigung der Sanktions-                  ALLERGENMANAGEMENT UND HAFTUNG
                                                                                                     Aktuelle Herausforderungen in der Gastronomie            und Verkehrsverbote der LMIDV-E sowie der Hinweise                     DES LEBENSMITTELUNTERNEHMERS
                                                                                                     und Hotellerie                                           der EU-Kommission!                                                         Kennzeichnungspflichten
                                                                                                                                                                                                                                         Verkehrssicherungspflichten
                            ZIELGRUPPE: Revenue-Manager, Reservierungs­                          SEMINARPREIS: € 165,– zzgl. 19 % MwSt.                                                                                                  Produkthaftungs- sowie ordnungs-/
                            mitarbeiter, Hoteldirektoren/In, Geschäftsführer,                    inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepause/n                                                                                                  strafrechtliche Konsequenzen
                            Inhaber, Pächter, Rezeptionsmitarbeiter (Schicht­                    und Seminargetränken¹
                            führer)                                                              DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                                                                                              MAßNAHMEN ZUR REDUZIERUNG
                            WANN UND WO?                                                         € 140,– zzgl. 19 % MwSt.                                                                                                            DES HAFTUNGSRISIKOS
     WAS SIE NOCH
                            19.02.2020 I Augsburg                                                                                                                                                                                        Lebensmittelrechtliche Verantwortung
     INTERESSIEREN
                            13:30 – 17:30 Uhr                                                                                                                                                                                            und D
                                                                                                                                                                                                                                             ­ elegation
        KÖNNTE:
                                                                                                                                                                                                                                         Sorgfaltspflichten: Maßnahmen im Rahmen
                            28.05.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais
››   Yield Management                                                                                                                                                                                                                    des Qualitätsmanagements
     für Einsteiger         14.10.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais
                            jeweils 09:30 – 13:30 Uhr
››   Gastgewerbliche                                                                                                                                                                                                                 LEBENSMITTELÜBERWACHUNG UND
     Betriebswirtschaft     06.10.2020 I Würzburg
                                                                                                                                                                                                                                     UMGANG MIT BEHÖRDEN
     Baustein I + II        13:30 – 17:30 Uhr
                                                                                                                                                                                                                                         Eingriffs- und Kontrollbefugnisse
››   Revenue-­              12.11.2020 I Nürnberg                                                                                                                                                                                        Duldungs- und Mitwirkungspflichten
     Management &
                            13:30 – 17:30 Uhr                                                                                                                                                                                            Verhalten bei Beanstandungen
     Dynamic Pricing
     für Anwender
                          ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause                                                     ZIELGRUPPE: Unternehmer, Führungskräfte,                             SEMINARPREIS: € 270,– zzgl. 19 % MwSt.
                                                                                                                                                                Mitarbeiter (insbesondere aus Service- und                           inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    WAS SIE NOCH
                                                                                                                                                                Küchenbereich) sowie Zulieferer/Lieferanten                          Kaffeepause/n und Seminargetränken¹
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    INTERESSIEREN
                                                                                                                                                                von Gastronomiebetrieben                                             DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                            KÖNNTE:
                                                                                                                                                                WANN UND WO?                                                         € 230,– zzgl. 19 % MwSt.
                                                                                                                                                                                                                                                                                               ››   Grundlagen
                                                                                                                                                                02.03.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                           der Lebensmittel­
                                                                                                                                                                14.09.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                           hygiene

                                                                                                                                                                11.05.2020 I Nürnberg, Hotel am Heideloffplatz KG                                                                              ››   Stimmt die Kasse?

                                                                                                                                                                22.06.2020 I Würzburg                                                                                                          ››   Der maßgeschnei-
                                                                                                                                                                jeweils 09:30 – 17:00 Uhr                                                                                                           derte Businessplan
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    für Hotellerie und
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Gastronomie
                                                                                                                                                              ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause
SEMINARPROGRAMM - RAUM FÜR IHREN ERFOLG - bei der Bayern Tourist GmbH
18                                                                                                                                                                   19

                                DER MAßGESCHNEIDERTE BUSINESSPLAN                                                                                             REVENUE-MANAGEMENT & DYNAMIC PRICING
                                FÜR HOTELLERIE UND GASTRONOMIE                                                                                                FÜR ANWENDER
          TRAINER                                                                                                                                                                                                                                                                                        TRAINER
     Hermann Liebert                                                                                                                                                                                                                                                                                  Martin Gahn
                            SO ÜBERZEUGEN SIE BANKEN UND INVESTOREN                                                                                 MÜNCHEN
                                                                                                                                                              FÜR MEHR UMSATZ SORGEN                                                                                                 MÜNCHEN

                            VON IHRER GESCHÄFTSIDEE
                                                                                                                                                              Sie kennen sich im Dschungel der elektronischen                        INHALTE:
                            Ziel des Seminars ist es, dem Gastronomen/Hotelier                     INHALTE:                                                   ­Buchungsmedien nicht mehr aus und möchten Ihr                             Content-Datenqualität und Inhalte in den
                            die Scheu vor dem Erstellen eines Businessplans zu                         Aufbau und Inhalte eines aussagefähigen                Wissen im Umsatzmanagement (Revenue-Management)                            verschiedenen Datenbanken sowie Unterschiede
                            nehmen und die Notwendigkeit bei der Kapitalbe­                            Businessplans                                          vertiefen? Dieses Seminar hilft Ihnen die richtige Stra-                   bzw. Besonderheiten der Arbeitsweisen
                            schaffung zu verdeutlichen.                                                Präsentation des Businessplans                         tegie für Ihr Hotel zu finden.                                             In diesem Seminar lernen Sie verschiedene
                                                                                                       Das Bankengespräch                                                                                                                Technologien, wie z. B. Hotelprogramm (PMS),
                                                                                                       Fördermittel und Zuschüsse                                                                                                        zentrales Reservierungssystem (CRS), Global
                                                                                                       Genehmigungen, Behörden und Versicherungen                                                                                        Distribution Systems (GDS), Online Travel Agents
                                                                                                       Die Gesellschaftsform                                                                                                             (OTA), Revenue Management Systeme (RMS),
     WAS SIE NOCH                                                                                      Praxisbeispiele                                                                                                                   Channelmanager (CM) und Internet Booking
     INTERESSIEREN                                                                                                                                                                                                                       Engine (IBE), kennen und nutzen.
        KÖNNTE:                 ZIELGRUPPE: Gastronomen, Hoteliers, Mitarbeiter                    SEMINARPREIS: € 270,– zzgl. 19 % MwSt.                                                                                                Schnittstellen: Wie Sie prozessoptimierende
                                aus anderen Branchen, die sich selbständig                         inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen,                                                                                                 Maßnahmen durch Integration der elektronischen
››   Gastgewerbliche
     Betriebswirtschaft
                                machen oder das bestehende Unternehmen                             Kaffeepause/n und Seminargetränken¹                                                                                                   Buchungsmedien in die vorhandene System­
     Bausteine I + II           ausweiten möchten.                                                 DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                                                                                                landschaft integrieren können

››   Yield Management           WANN UND WO?                                                       € 230,– zzgl. 19 % MwSt                                                                                                               Verkauf & Marketing (online & offline); Kosten­
     für Einsteiger             08.07.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                                                                                                optimierung im Vertrieb

››   Führungs-Akademie          09:30 – 17:00 Uhr                                                                                                                                                                                        Hoteleigene Website & Integration einer neuen
     Module I – III                                                                                                                                                                                                                      Buchungsmaschine
                            ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause                                                                                                                            Bewertungsportale
                                                                                                                                                                                                                                         Umsatzoptimierung im Hotel: Praxis und Theorie,
                                                                                                                                                                                                                                         Reporting und welche Rolle Forecasting, Analyse
                                YIELD MANAGEMENT FÜR EINSTEIGER                                                                                                                                                                          und Strategiefindung dabei spielen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    WAS SIE NOCH
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    INTERESSIEREN
                                                                                                                                                                ZIELGRUPPE: Revenue-Manager, Reservierungs­                          SEMINARPREIS: € 270,– zzgl. 19 % MwSt.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       KÖNNTE:
                            DAS ERFOLGSREZEPT FÜR EINE NACHHALTIGE UMSATZSTEIGERUNG                                                                 MÜNCHEN     mitarbeiter, Hoteldirektoren, Geschäftsführer,                       inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen,
         TRAINERIN                                                                                                                                                                                                                                                                                  Facebook und Co.
                                                                                                                                                                Inhaber, Pächter, Rezeptionsmitarbeiter (Schicht-                    Kaffeepause/n und Seminargetränken¹                       ››
       Dörte Mäder                                                                                                                                                                                                                                                                                  ­Marketing-Workshop
                            Yield Management dient der Optimierung von Umsatz                      INHALTE:                                                     führer), Marketingleiter, Verkaufsleiter, Einsteiger                 DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:
                            und Gewinn durch Preis- und Kapazitätssteuerung. Im                        Definition und Bedeutung von Yield-Management            im professionellen Revenue-Management                                                                                          ››   Aufzeichnungs-
                                                                                                                                                                                                                                     € 230,– zzgl. 19 % MwSt.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    pflichten im
                            Seminar erfahren Sie, wie sich die Faktoren „Auslastung,                   Strukturierte Analyse des Produkts                       WANN UND WO?                                                                                                                        Gastgewerbe –
                            Nachfrage, Saisonzeiten und Kontingentierung“ auf                          Grundregeln und Voraussetzungen für ein                  17.03.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                           Fit im Dokumen­
                            Ihren Zimmerpreis auswirken.                                               er­folgreiches Yield Management im operativen            22.10.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                           tieren von A-Z
                                                                                                       Alltag                                                   jeweils 09:30 – 17:00 Uhr                                                                                                      ››   Yield Management
     WAS SIE NOCH           ­                                                                          Marktsegmente und Preisbereitschaft                                                                                                                                                          für Einsteiger

     INTERESSIEREN                                                                                     Preis-Typen                                            ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause

        KÖNNTE:                                                                                        Der Weg zur Erlösermittlung
                                                                                                       Das „Ampel-System“
››   Revenue-­
     Management &                                                                                      Anwendung in der Praxis – Tipps und Tricks
     Dynamic Pricing                                                                                   für den Verkauf am Telefon sowie Counter
     für Anwender

››   Aufzeichnungs-             ZIELGRUPPE: Unternehmer, Führungskräfte, Jung-                     SEMINARPREIS: € 270,– zzgl. 19 % MwSt.
     pflichten im
                                Übernehmer, Mitarbeiter der Reservierungsabteilung                 inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen,
     Gastgewerbe – ­
     Fit im Dokumen­            WANN UND WO?                                                       Kaffeepause/n und Seminargetränken¹
     tieren von A-Z             09.03.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                          DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:
››   Der Preis ist heiß –       09:30 – 17:00 Uhr                                                  € 230,– zzgl. 19 % MwSt.
     Worauf es ankommt
                            ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause
20                                                                                                                                                                    21

                     TAG                                                                                                                                                                                                                                                                                                 TAG
                     1+2
                             GASTGEWERBLICHE BETRIEBSWIRTSCHAFT                                                                                                 GASTGEWERBLICHE BETRIEBSWIRTSCHAFT
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         1+2

                             BAUSTEIN I                                                                                                                         BAUSTEIN II
                                                                                                                                                WUB                                                                                                                              WUB
          TRAINER                                                                                                                                                                                                                                                                                             TRAINER
      Christian Zwarg
                             KALKULATION UND RENTABILITÄT IM GASTGEWERBE                                                                              MÜNCHEN
                                                                                                                                                                VON DER BUCHHALTUNG BIS ZUR BILANZ                                                                                        MÜNCHEN         Alexander Abel

                             PROFITE STEUERN UND PLANEN
                                                                                                                                                                DURCHBLICK BEI MEINEN ZAHLEN                                             INHALTE:
                             Eine auf die individuellen betrieblichen Anforderungen                   INHALTE:                                                  Warum eine Unternehmerin bzw. ein Unternehmer                                Eröffnungs- bis Schlussbilanz
                             ausgerichtete kaufmännische Planung, Steuerung und                           Gastgewerbliche Kennzahlen, Umsatz-, ­                sich mit dem Zahlenwerk eines Unternehmens aus­                              Unterscheidung von erfolgswirksamen und
                             Kontrolle des gastgewerblichen Betriebes gehören zum                         Aufwands- und Ergebnisstrukturen                      einandersetzen und auskennen muss. Die Teilnehmer                            erfolgsneutralen Buchungen
                             1 × 1 der Unternehmensführung und sind wesentliche                           Planungsrechnung im Gastgewerbe                       erlernen die Grundkenntnisse, die ein gastgewerblicher                       Unterscheidung zwischen Bilanz und Gewinn-
                             Voraussetzungen zur Gewinnmaximierung.                                       Einschätzung von Miet- und Pachtkonditionen           Unternehmer in der Buchführung haben muss.                                   und Verlustrechnung
                                                                                                          Instrumente zur Planung, Steuerung und Kontrolle                                                                                   Bilanz und BWA lesen, interpretieren und
                             Ziel ist es, die komplexen Zusammenhänge des                                 der Wirtschaftlichkeit im Gastgewerbe                                                                                              verstehen
                             ­betrieblichen Zahlenmaterials branchenspezifisch,                           Praktische Übungen                                                                                                                 Gastgewerbliche Kennzahlen auf Grundlage
                             einfach und praxisnah verstehen zu lernen sowie da-                                                                                                                                                             der BWA
                             durch die eigene betriebliche Situation analysieren und
                             beurteilen zu können.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         TAG 3
                                                                                                                                                                DAS GASTGEWERBERECHT IN DER PRAXIS
                     TAG 3
                             MIT PROZESSMANAGEMENT UND PROZESSLANDSCHAFTEN                                                                                      BASISWISSEN RECHT IM GASTGEWERBE                                         INHALTE:
                             ERFOLGREICH FÜHREN, ARBEITEN UND LEBEN!                                                                                            In diesem Seminar erhalten Sie wissenswerte Hilfe­                           Rechtsverhältnisse mit dem Gast (Beherbergungs-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                             TRAINERIN
                                                                                                                                                                stellungen rund um die täglich auftretenden rechtlichen                      vertrag, Bewirtungsvertrag) einschließlich
                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Alexandra Huber
                             Als leistungsfähiges Unternehmen sind Sie dann                           INHALTE:                                                  Herausforderungen in Ihrem Unternehmen.                                      Haftungsfragen
         TRAINERIN           ­erfolgreich, wenn die gesamte Organisation des Unter-                       Was sind Prozesse?                                                                                                                 Arbeitsrecht im gastgewerblichen Betrieb
       Dörte Mäder           nehmens sich an den Erfordernissen der Geschäfts-                            Prozessmanagement im System der                                                                                                    Fundsachen
                             prozesse ausrichtet.                                                         ­Führungsinstrumente                                                                                                               Rundfunkgebühren
                                                                                                          Unternehmensstrukturen erkennen                                                                                                    GEMA
                             Die Gestaltung optimaler Prozesse erfordert eine klare                       Prozesslandschaften bilden                                                                                                         Impressumspflicht
     WAS SIE NOCH
                             Sicht auf alle Tätigkeiten, um diese dann gast-/kunden-                      Risiken erkennen                                                                                                                   Urheberrechtsverletzungen
     INTERESSIEREN
                             und warenspezifisch sowie unternehmergerecht zu                              Prozesse managen                                                                                                                   Mindestlohn
        KÖNNTE:
                             steuern.                                                                     Kontrollinstrumente einsetzen                                                                                                      Lebensmittelinformationsverordnung                          WAS SIE NOCH
››   Gastgewerbliche                                                                                                                                                                                                                                                                                     INTERESSIEREN
     Betriebswirtschaft
                               ZIELGRUPPE: Unternehmer, Führungskräfte,                               SEMINARPREIS: € 765,– zzgl. 19 % MwSt.*                     ZIELGRUPPE: Unternehmer, Manager und leitende                          SEMINARPREIS: € 765,– zzgl. 19 % MwSt.*                            KÖNNTE:
     Baustein II
                               Jungunternehmer, Teilnehmer am „Bayerischen                            inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen, ­                     Mitarbeiter in der Gastronomie und Hotellerie,                         inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen,
››   Der maßgeschnei-                                                                                                                                                                                                                                                                               ››   Führungs-Akademie
                               Wirte- und Unternehmerbrief“                                           Kaffee­pause/n und Seminargetränken¹                        Teilnehmer am „Bayerischen Wirte- und Unterneh-                        Kaffeepause/n und Seminargetränken¹                             Module I – III
     derte Businessplan
     für Hotellerie und        WANN UND WO?                                                           DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                      merbrief“                                                              DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                     ››   Generationswechsel
     Gastronomie
                               11.03. – 13.03.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                     € 650,– zzgl. 19 % MwSt.*                                   WANN UND WO?                                                           € 650,– zzgl. 19 % MwSt.*                                       im gastgewerblichen
››   Yield Management          jeweils 09:30 – 17:00 Uhr                                                                                                          23.11. – 25.11.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                     Mittelstand
     für Einsteiger                                                                                                                                                                                                                                                                                      erfolgreich meistern
                                                                                                                                                                  jeweils 09:30 – 17:00 Uhr
                             * Tag 1+2 als Block buchbar € 540,–/DEHOGA-Mitgliedspreis: € 460,– zzgl. 19 % MwSt.                                                                                                                                                                                    ››   Stimmt die Kasse?
                               Tag 3 als Tagesseminar einzeln buchbar € 270,–/DEHOGA-Mitgliedspreis: € 230,– zzgl. 19 % MwSt.
                                                                                                                                                                * T
                                                                                                                                                                   ag 1+2 als Block buchbar € 540,–/DEHOGA-Mitgliedspreis: € 460,– zzgl. 19 % MwSt.
                                                                                                                                                                  Tag 3 als Tagesseminar einzeln buchbar € 270,–/DEHOGA-Mitgliedspreis: € 230,– zzgl. 19 % MwSt.
                             ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause

                                                                                                                                                                ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause
22                                                                                                                                                                 23

                         GRUNDLAGEN DER                                                                                                                  PROZESSOPTIMIERUNG
                         LEBENSMITTELHYGIENE                                                                                                             IN DER DIENSTLEISTUNG
         TRAINERIN                                                                                                                                                                                                                                                                                      TRAINERIN
Susanne Langgartner                                                                                                                                                                                                                                                                                   Birgit Becker
                         BASISWISSEN DER HACCP-GRUNDSÄTZE                                                                           NÜRNBERG   MÜNCHEN
                                                                                                                                                         GUT. BESSER. NÜTZLICH.                                                                                                      MÜNCHEN

                         Nur wenn Lebensmittel sachgerecht und hygienisch                       INHALTE:                                                 Wenn gelebte Prozesse die Dokumentierten überholen                     INHALTE:
                         einwandfrei behandelt werden, bieten sie die notwen-                       Schulung nach § 4 LMHV und Belehrung IfSG            und statt der Dokumentation die Verbesserung der                           Die Prozesslandkarte
                         digen Voraussetzungen für ein gutes Gericht.                               Gesetzliche Grundlagen                               Unternehmensleistung im Fokus stehen soll, dann wird                       Rollenverständnis des Prozessmanagers
                                                                                                    Mikrobiologische Grundlagen                          es Zeit, die eigenen Prozesse unter die Lupe zu nehmen                     Prozessoptimierung, Innovation, Change –
                         Für Lebensmittel verarbeitende Betriebe ist es gesetz-                     Lebensmittel- und Personalhygiene                    und auf Wirksamkeit zu prüfen und neu zu justieren.                        ­Abgrenzungen und Synergien
                         lich vorgeschrieben, sich und ihre Mitarbeiter kontinu-                    HACCP und praktische Umsetzung                                                                                                  Kenngrößen
                         ierlich hinsichtlich der Lebensmittelhygiene und kor-                      Infektionsschutzgesetz                               In diesem Training erfahren Sie Erfolgsfaktoren des                        Analyse des Ist-Zustandes eines vorhandenen
                         rekten Kontrollmaßnahmen zu schulen. Hier lernen                                                                                Prozessmanagements und lernen das der eigenen                              Prozessmanagements (auch wenn es noch so
                         Sie, den hygienisch einwandfreien Umgang bei der                       Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Halb­tages-    Organisation zu analysieren sowie zu optimieren. Sie                       klein ist) – so viel wie nötig, so wenig wie möglich
                         Verarbeitung von Lebensmitteln und der Bewirtung                       Kompakt-Seminar.                                         erhalten Anregungen für die Praxis und tauschen                            Gestaltungsrahmen für Geschäftsprozesse
     WAS SIE NOCH        von Personen.                                                                                                                   ­Erfahrungen aus der Praxis aus, damit sich Abläufe                        Steuerung der Prozessleistung
     INTERESSIEREN                                                                                                                                       verbessern, Prozesse von Mitarbeitern akzeptiert und                       Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen
        KÖNNTE:            ZIELGRUPPE: Gastronomen und Mitarbeiter in den                       SEMINARPREIS: € 165,– zzgl. 19 % MwSt.                   umgesetzt werden und Kosteneinsparungen durch                              Prozessdokumentation
                           Lebensmittel verarbeitenden Betrieben                                inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepause/n                   mehr Effektivität und Effizienz folgen.                                    Prozesskommunikation
››   Allergen­
     management in         WANN UND WO?                                                         und Seminargetränken¹                                                                                                               „In Bewegung bleiben“: Kreativitätstechniken
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    WAS SIE NOCH
     der Gastronomie       01.04.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                            DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                                                                                              und Methoden kennen lernen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    INTERESSIEREN
     Stimmt die Kasse?     01.12.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                            € 140,– zzgl. 19 % MwSt.                                                                                                            Wir stellen vor – digitale Unterstützer in der
››
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       KÖNNTE:
                                                                                                                                                                                                                                    Touristik
››   Aufzeichnungs-        13.05.2020 I Nürnberg, Hotel Victoria
                                                                                                                                                                                                                                                                                               ››   Allergen­
     pflichten im
                           jeweils 09:30 – 13:30 Uhr                                                                                                                                                                                                                                                management in
     Gastgewerbe                                                                                                                                           ZIELGRUPPE: Fach- und Führungskräfte, die                            SEMINARPREIS: € 540,– zzgl. 19 % MwSt.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    der Gastronomie
                         ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause                                                 Prozesse in verantwortender oder mitwirkender                        inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepause/n
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Stimmt die Kasse?
                                                                                                                                                           Funktion gestalten (wollen)                                          und Seminargetränken¹                                          ››

                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Aufzeichnungs-
                                                                                                                                                           WANN UND WO?                                                         DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                         ››

                                                                                                                                                                                                                                                                                                    pflichten im
                                                                                                                                                           01.07. – 02.07.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                   € 460,– zzgl. 19 % MwSt.                                            Gastgewerbe –
                                                                                                                                                           jeweils 09:30 – 16:30 Uhr                                                                                                                Fit im Dokumen­
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    tieren von A-Z
                                                                                                                                                         ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause
24                                                                                25

                         BRANDSCHUTZ

                         BRANDSCHUTZ – ANTWORTEN FÜR BETREIBER                                                                                 MÜNCHEN

          TRAINER
Stefan Deschermeier
                         VON HOTELS UND GASTSTÄTTEN

                         Die Teilnehmer erhalten Informationen zu aktuellen                     INHALTE:
                         rechtlichen und technischen Entwicklungen im vor­                          Baugenehmigung im Bestand – wie finde ich
                         beugenden sowie organisatorischen Brandschutz. Ihr                         die richtigen Informationen?
                         Wissen wird auf den neuesten Stand gebracht und ein                        Bestandschutz beim Brandschutz – gibt es das?
                         fachlicher Erfahrungsaustausch angeregt.                                   Neubau- oder Umbauplanung – was muss ich
                                                                                                    beachten?
                                                                                                    Keine Angst vor der nächsten Feuerbeschau –
                                                                                                    ­versprochen!
                                                                                                    Wartung und Prüfungen von Sicherheitsanlagen –

                                                                                                                                                         GRÜNDER
                                                                                                    was muss man beachten!
                                                                                                    Alarmierungs- oder Brandmeldeanlage vs.
                                                                                                    Rauchwarnmelder – der feine Unterschied!
                                                                                                    Brandschutzordnung, Brandschutzhelfer, Flucht-/
                                                                                                    Rettungswegplan, Feuerlöscher etc.
     WAS SIE NOCH
     INTERESSIEREN
                                                                                                Für die Seminarunterlagen in Papierform entsteht ein
        KÖNNTE:
                                                                                                Unkostenbeitrag von 49,- €. Bitte bei der Anmeldung
››   Allergen­                                                                                  vermerken!
     management in
     der Gastronomie
                           ZIELGRUPPE: Brandschutzverantwortliche,                              SEMINARPREIS: € 270,– zzgl. 19 % MwSt.
     Stimmt die Kasse?
››
                           Betriebsleiter und Brandschutzbeauftragte                            inkl. Seminarunterlagen in digitaler Form, Mittag­
››   Aufzeichnungs-
                           WANN UND WO?                                                         essen, Kaffeepause/n und Seminargetränken¹
     pflichten im
     Gastgewerbe –         23.01.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                            DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:
     Fit im Dokumen­       09:30 – 17:00 Uhr                                                    € 230,– zzgl. 19 % MwSt.
     tieren von A-Z
                         ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause
26                                                                                                                                                                   27

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    TAG 1
                           GRÜNDERKOMPAKT-PRAXISWORKSHOP –                                                                                                   EXISTENZGRÜNDUNGS-3-TAGES-WORKSHOP
                           DER EINBLICK                                                                                                                      FÜR UMSETZER
          TRAINER                                                                                                                                                                                                                                                                                        TRAINER
Alexander Bauerfeind                                                                                                                                                                                                                                                                           Alexander Bauerfeind
                           GRUNDLAGEN FÜR DIE ERFOLGREICHE                                                                                         MÜNCHEN
                                                                                                                                                             DER EINBLICK – WAS FÜHRT ZUM ERFOLG                                                                                     MÜNCHEN

                           UNTERNEHMENSGRÜNDUNG
                                                                                                                                                             TAG 1
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    TAG 1
                           Der Existenzgründungs- bzw. Unternehmensnach­                          INHALTE:                                                   1. VON DER BUCHHALTUNG BIS ZUR BILANZ                                  TAG 3
                           folger-Workshop ist ein Info-Tag mit wichtigen Einblicken              1. WIRTSCHAFTLICHKEIT                                         Grundkenntnisse der Buchführung                                     4. MITARBEITER SUCHEN, FINDEN UND BINDEN
                           für die Gründung bzw. Nachfolge eines Unternehmens                         Konzepterstellung                                         Bilanzen und Kennzahlen                                                 Motivation, Mehrwert bieten
                           im Gastgewerbe.                                                            Wie wird ein Businessplan erstellt?                       Profite steuern und planen                                              Darstellung des Unternehmens
         TRAINERIN                                                                                                                                                                                                                                                                                       TRAINER
      Susanne Droux                                                                                   Finanzierung und Fördermöglichkeiten                                                                                              Was wird von mir als Chef erwartet?
                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Alexander Abel
                           Sie erhalten relevante Informationen und einen Über-                                                                              2. BUSINESSPLAN UND KALKULATION                                            Wie führe und lenke ich meine Mitarbeiter?
                           blick, welche fachlichen Grundlangen für die erfolg­reiche             2. BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE GRUNDLAGEN                         Erstellen eines Businessplans, Präsentation                             Wie gewinne ich neue Mitarbeiter und
                           Umsetzung benötigt werden.                                                 Kalkulation, Preisbildung- und Entwicklung                Fördermittel und Zuschüsse                                              wie b
                                                                                                                                                                                                                                            ­ inde ich diese ans Unternehmen?                                       TAG 2
                                                                                                      Kostenoptimierung                                         Gesellschaftsformen
                                                                                                      Auswertungen und Statistiken                              Kalkulation und Rentabilität                                        5. DAS MARKETING-KONZEPT
                                                                                                                                                                                                                                        Wie funktioniert Marketing heute?
                                                                                                  3. RECHTLICHE GRUNDLAGEN                                   TAG 2                                                                      Richtige Medien finden, potenzielle Kunden
         TRAINERIN
       Isabella Hren                                                                                  Gesetze und Vorschriften                               3. PROZESS- UND QUALITÄTSMANAGEMENT                                        ansprechen und Emotionen wecken, um                             TRAINERIN
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       Dörte Mäder
                                                                                                      Genehmigungen                                             Was sind Prozesse?                                                      die g
                                                                                                                                                                                                                                            ­ rößten Effekte zu erzeugen
                                                                                                      Datenschutz                                               Prozessmanagement im System der Führungs­                               Die richtige Werbung für Ihren Betrieb und
                                                                                                      Mitarbeiter                                               instrumente                                                             Ihre Zielgruppen                                                            TAG 3
                                                                                                                                                                Unternehmensstrukturen erkennen
                                                                                                  4. LEITUNG UND FÜHRUNG                                        Prozesslandschaften bilden, Risiken erkennen,
                                                                                                      Wie leite ich ein Unternehmen – worauf                    Prozesse managen
                                                                                                      kommt es an?                                              Kontrollinstrumente einsetzen
                                                                                                      Führungskompetenzen erwerben                              Qualität sichern und optimieren                                                                                                         TRAINERIN
                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Anke von Skerst
                                                                                                      Mitarbeitereinsatzplanung                                 Analyse von Fehlern und Reklamationen,
     WAS SIE NOCH                                                                                     Mitarbeiter – gewinnen und binden                         Kundenfeedback
     INTERESSIEREN
        KÖNNTE:              ZIELGRUPPE: Existenzgründer, Neueinsteiger,                          SEMINARPREIS: € 270,– zzgl. 19 % MwSt.                       ZIELGRUPPE: Existenzgründer, Neueinsteiger,                          SEMINARPREIS: € 810,– zzgl. 19 % MwSt.
                             Jungunternehmer, Quereinsteiger                                      inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen,                        Jungunternehmer, Quereinsteiger                                      inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen,                           WAS SIE NOCH
››   Existenz­gründungs-
     3-Tages-Workshop                                                                             Kaffeepause/n und Seminargetränken¹                                                                                               Kaffee­pause/n und Seminargetränken¹                            INTERESSIEREN
                             WANN UND WO?                                                                                                                      WANN UND WO?
     für Umsetzer                                                                                                                                                                                                                                                                                      KÖNNTE:
                             28.01.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                            DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                       22.06. – 24.06.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                   DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:
     Grundlagen der
››
                             22.04.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                            € 230,– zzgl. 19 % MwSt.                                     18.11. – 20.11.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                   € 690,– zzgl. 19 % MwSt.                                   ››   Marketing-­
     Lebensmittel­                                                                                                                                                                                                                                                                                  Workshop
     hygiene                 07.07.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                         jeweils 09:30 – 17:00 Uhr
                             16.09.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                                                                                                                                                         ››   „Klartext“: Briefe,
››   Power Briefing –                                                                                                                                                                                                                                                                               Mails & Co. auf den
                             07.12.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                       ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause
     die initiative                                                                                                                                                                                                                                                                                 Punkt gebracht
     Methode für Team-       jeweils 09:30 – 17:30 Uhr
     kommunikation                                                                                                                                                                                                                                                                             ››   Aktiv verkaufen –
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Bedürfnisse wecken
                           ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    und begeistern
28                                                                                               29

                      AKTIV VERKAUFEN –
                      BEDÜRFNISSE WECKEN UND BEGEISTERN
                                                                                                                                                                TRAINER
                                                                                                                                                             Michael Bayer
                      SO FUNKTIONIERTʼS!                                                                                                    MÜNCHEN

                      Zu viel los, Angst sich aufzudrängen, keine Motivation                 INHALTE:
                      zu verkaufen? In der Dienstleistung sollten nicht nur                      Die richtige Einstellung – Was bedeutet Verkauf?
                      die direkt geäußerten Wünsche der Gäste erfüllt, son-                      Kleinvieh macht Mist – Zusatzverkauf
                      dern Bedürfnisse geweckt und beraten werden. In                            Bedarfsanalyse – Fragetechniken
                      diesem Seminar lernen die TeilnehmerInnen realistische                     Erfolgreiche Verkaufstechniken
                      (Verkaufs-) Ziele zu setzen, die Bedürfnisse der Gäste                     Einwände souverän behandeln
                      zu erfragen und aktiv zu verkaufen.                                        Abschlusstechniken
                                                                                                 Einen Gesprächsleitfaden erarbeiten

MARKETING & VERKAUF
                                                                                                 Rollenspiele – üben, üben, üben!
                                                                                                 Videoanalyse                                              WAS SIE NOCH
                                                                                                                                                           INTERESSIEREN
                        ZIELGRUPPE: Mitarbeiter aus den Abteilungen                          SEMINARPREIS: € 270,– zzgl. 19 % MwSt.                           KÖNNTE:
                        Restaurant, Rezeption, Reservierung und Veran-                       inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen,
                                                                                                                                                      ››   Neukunden-
                        staltung                                                             Kaffeepause/n und Seminargetränken¹                           Akquise leicht
                        WANN UND WO?                                                         DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                        gemacht

                        20.05.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                            € 230,– zzgl. 19 % MwSt.                                 ››   Service-Feuerwerk
                        15.10.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                     ››   WOW! Service
                        jeweils 09:30 – 17:00 Uhr                                                                                                          mit Herz &
                                                                                                                                                           Leidenschaft
                      ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause
30                                                                                                                                                                     31

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      TAG
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      1+2
                         „KLARTEXT“: BRIEFE, MAILS & CO.                                                                                                   MARKETING-WORKSHOP
                         AUF DEN PUNKT GEBRACHT                                                                                                                                                                                                                              WUB

                                                                                                                                                           MARKETING IN DER PRAXIS                                                                                                    MÜNCHEN

         TRAINERIN                                                                                                                                                                                                                                                                                        TRAINERIN
      Sabine Dächert                                                                                                                                                                                                                                                                                   Anke von Skerst
                         DIE GRUNDREGELN FÜR GELUNGENE FORMULIERUNGEN                                                                            MÜNCHEN
                                                                                                                                                           Wie funktioniert Marketing heute? Richtige Medien                         INHALTE:
                                                                                                                                                           finden, Potenzielle Kunden ansprechen und Emotionen                           Marketing, was ist das?
                         Selbst professionelle Autoren tun sich mit kurzen ­Texten              INHALTE:                                                   wecken, um die größten Effekte zu erzeugen, ist Thema                         Unternehmensphilosophie und Ziele
                         schwer. Wie Sie in wenigen Sätzen „Klartext“ schreiben,                    Wie persönlich darf es sein?                           dieses Seminars.                                                              Basisinstrument: SWOT-Analyse
                         können Sie ganz einfach lernen. Mit den Grundregeln                        Die gezielte Kundenansprache                                                                                                         Der Marketingmix
                         für gelungene Formulierungen in Kunden-Mailings,                           Textaufbau: Das Pferd auch mal von hinten                                                                                            Zielgruppenkommunikation
                         Flyern und Einladungsschreiben.                                            aufzäumen                                                                                                                            Dienstleistungsmarketing
                                                                                                    Pfiffige Sprache und Klartext reden                                                                                                  Wie funktioniert Werbung?
                         Erfahren Sie, wie Sie die Sprache schnell und einfach                      Oberstes Gebot – durch Kurzweil Interesse                                                                                            Emotionen erzeugen: Bilder und Geschichten
                         als Stilmittel einsetzen, damit treffende Worte Leser                      wecken                                                                                                                               Die richtige Werbung für Ihren Betrieb und
                         begeistern, Interesse wecken und Handlungsimpulse                                                                                                                                                               Ihre Zielgruppen
                         auslösen. Wie das geht, zeigen wir am Beispiel Ihrer                   Wichtig: Das Seminar basiert auf den mitgebrachten
                         Textentwürfe. Dazu erhalten Sie viele praktische Tipps                 Texten, Mailings, Briefen etc. der Teilnehmer!                                                                                                                                                                        TAG 3
                         und fertige Texte, die Sie sofort mit nach Hause nehmen
                         können.                                                                                                                           ERFOLGREICHES ONLINE- & SOCIAL MEDIA-MARKETING
     WAS SIE NOCH
     INTERESSIEREN         ZIELGRUPPE: Unternehmer, Führungskräfte,                             SEMINARPREIS: € 270,– zzgl. 19 % MwSt.                     Online-Marketing und Social Media sind wesentliche                        INHALTE:
        KÖNNTE:            Jungunternehmer, Mitarbeiter Reservierungs­                          inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen,                      Erfolgsfaktoren in der Gastronomie und Hotellerie                             Die Homepage – Ihre Heimat im Netz!                               TRAINER
                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Markus A. Michels
››   Service-Feuerwerk     abteilung und Rezeption                                              Kaffeepause/n und Seminargetränken¹                        geworden. Die Digitalisierung unserer Branche treibt                          Das AdWords 1 × 1 – erfolgreich werben
                           WANN UND WO?                                                         DEHOGA-MITGLIEDSPREIS: € 230,– zzgl. 19 % MwSt.            diese Entwicklung immer weiter voran.                                         auf Google
››   WOW! Service
     mit Herz &            16.03.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                                                                                                     Social Media-Grundlagen – Gästedialog
     Leidenschaft          09.11.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                                                                                       Dieses Seminar soll die verschiedenen Bereiche des                            auf Augenhöhe!
››   Marketing-­           jeweils 09:30 – 17:00 Uhr                                                                                                       Online- & Social Media-Marketings aufzeigen und deren                         Schwerpunkt Facebook – vom virtuellen Fan
     Workshop                                                                                                                                              Wichtigkeit verdeutlichen sowie verständliche und                             zum echten Gast!                                            WAS SIE NOCH
                         ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause                                                 praxisnahe Handlungsempfehlungen geben.                                                                                                   INTERESSIEREN
                                                                                                                                                                                                                                     Kein Laptop erforderlich!                                           KÖNNTE:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Neukunden- ­Akquise
                                                                                                                                                             ZIELGRUPPE: Unternehmer, Marketingmitarbeiter,                          SEMINARPREIS: € 765,– zzgl. 19 % MwSt.*
                                                                                                                                                                                                                                                                                                ››

                                                                                                                                                                                                                                                                                                     leicht gemacht
                                                                                                                                                             Jungunternehmer, Teilnehmer am „Bayerischen                             inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                ››   „Klartext“: Briefe,
                                                                                                                                                             Wirte- und Unternehmerbrief“                                            Kaffee­pause/n und Seminargetränken¹
                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Mails & Co. auf den
                                                                                                                                                             WANN UND WO?                                                            DEHOGA-MITGLIEDSPREIS:                                          Punkt gebracht
                                                                                                                                                             03.03. – 05.03.2020 I München, Prinz-Ludwig-Palais                      € 650,– zzgl. 19 % MwSt.*                                  ››   Future Service Sells –
                                                                                                                                                             jeweils 09:30 – 17:00 Uhr                                                                                                               Dienstleistung im
                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Wandel
                                                                                                                                                           * Tag 1+2 als Block buchbar € 540,–/DEHOGA-Mitgliedspreis: € 460,– zzgl. 19 % MwSt.
                                                                                                                                                              Tag 3 als Tagesseminar einzeln buchbar € 270,–/DEHOGA-Mitgliedspreis: € 230,– zzgl. 19 % MwSt.

                                                                                                                                                           ¹ Bei Ganztagsseminaren zwei Kaffeepausen, bei Halbtagsseminaren eine Kaffeepause
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren