Familien-Infobrief August - Oktober 2019

 
Familien-Infobrief August - Oktober 2019
Familien-Infobrief
August – Oktober 2019

                        1
Familien-Infobrief August - Oktober 2019
Familienfreundliche Stadt Hamm
- Allianz für Familie und Kinder -

Eines der strategischen Leitprojekte für die zukunftsfähige Kommune ist die
„Familienfreundliche Stadt Hamm – Allianz für Familie und Kinder“. Gemeinsam
arbeitet die Stadt mit Partnern aus allen gesellschaftlichen Bereichen daran, die
Lebensbedingungen für Familien und ihre Kinder in Hamm weiterzuentwickeln
und Hamm noch attraktiver für Familien zu gestalten. So sollen junge Erwachse-
ne in ihrer Entscheidung zur Elternschaft gestärkt und junge Familien motiviert
werden, nach Hamm zu ziehen. Die Stadt soll lebens- und liebenswert bleiben.
Dieser Familien-Infobrief liefert deshalb aktuelle und wichtige Neuigkeiten frei
Haus.

Inhalt:                                                                   Seite

Sicher im Wasser – Schwimmen lernen in Hamm                                    3

Straßenverkehr: Soll ich mein Kind zur Schule bringen?                         3

Freizeit: Natur entdecken und erleben                                          3

Weltkindertag im Maxipark                                                      4

Kultur: Viegener Ausstellung im Gustav-Lübcke-Museum                           4

Soziales: Café Oase für alle mit Trennungserfahrung und Kindern                4

Aktuell: „Gut aufwachsen in Hamm“ Infos und Beratungsangebote gebündelt        5

Lippeparkfest                                                                  5

Freizeit: Tolle Angebote für Kinder in den Herbstferien                        5

Herbstleuchten: Mit Licht in den Herbst                                        6

Die Schule des Jahres 2019: Gebrüder-Grimm-Schule Hamm                         6

Kinder im Blick – Ein Kurs für Eltern in Trennung                              6

Wege zur Professionalität in der Zusammenarbeit mit Eltern: Fachtag 2019 der
Elternschule Hamm                                                              7

Pausentaste – Wer anderen hilft, braucht manchmal selber Hilfe                 7

vaeter.nrw - Vater ist, was du draus machst!                                   7

Attraktive Bildungsangebote für Eltern in den Stadtteilen                      8

Veranstaltungen für Kinder und Familien von
August bis Oktober 2019 in Hamm                                                9

                                                                                    2
Familien-Infobrief August - Oktober 2019
Sicher im Wasser: Schwimmen lernen in Hamm

Wenn die Temperaturen steigen zieht es viele Familien in die Freibäder oder
an den Baggersee. Wie eine repräsentative Umfrage der Deutschen Lebens-Ret-
tungs-Gesellschaft aus dem Jahr 2017 zeigt, können jedoch mehr als die Hälf-
te der Zehnjährigen nicht richtig schwimmen. Auch viele Eltern verfügen nicht
über eine ausreichende Schwimmfähigkeit. Diese Entwicklung scheint sich in den
letzten Jahren fortgesetzt zu haben, was eine Häufung der Badeunfälle zeigt.
Deutschland, so warnen Experten, könnte zu einem Land der Nichtschwimmer
werden, wenn es nicht gelingt, den Trend zu stoppen.
Als sicherer Schwimmer gilt, wer das Jugendschwimmabzeichen Bronze („Frei-
schwimmer“) hat, für das man 200 Meter am Stück schwimmen können muss.
Beim Seepferdchen sind es nur 25 Meter.
Eine überaus gelungene und informative Übersicht der Schwimmkurse in Hamm
findet sich unter:
n mehr Informationen

Straßenverkehr: Soll ich mein Kind zur Schule bringen?

Die Szenerie ist allmorgendlich an vielen Grundschulen zu beobachten: Kolon-
nen von Autos halten vor den Schulen, um die Kinder dort abzusetzen. Aus
Angst vor Unfällen bringen viele Eltern ihre schulpflichtigen Kinder lieber mit
dem PKW zur Schule, als sie den Weg allein bewältigen zu lassen. Diese Ent-
wicklung nimmt immer mehr zu. Nach Angaben des Deutschen Kinderhilfswerks
wurde noch 1970 nur eines von zehn Grundschulkindern von Mutter oder Vater
zur Schule gefahren. Heute läuft dagegen nur eines von zehn Kindern regelmä-
ßig ohne Begleitung zur Schule. Wer seine Kinder jedoch überall hin chauffiert,
riskiert nachteilige Effekte auf die Entwicklung des Kindes.
Psychologen beobachten, dass Autofahren die Kinder passiv und müde mache.
Sie verlören die Chance, die Umgebung zu erkunden und das Orientierungsver-
mögen zu schulen. Kinder, die überall hingebracht würden, seien zudem weni-
ger selbstständig.
Dabei ist die Angst vieler Eltern, dass der selbstständige Weg zur Schule unsiche-
rer sei, unbegründet. Eine Statistik der Deutschen Verkehrswacht belegt, dass
die meisten Kinder im elterlichen Auto verunglückten und nicht als Fußgänger
auf dem Schulweg.
Die Deutsche Verkehrswacht gibt Tipps, wie der selbstständige Weg zur Schule
für Kinder sicher gestaltet werden kann:
n mehr Informationen

Natur entdecken und erleben:

Vor allem für Kinder gibt es in der Natur viel zu entdecken. Die Veranstaltungen
des Hammer Umweltkalenders laden zum Beispiel dazu ein, den Sternenhimmel
zu erkunden, Nistkästen zu bauen, Spinnen und andere Lebewesen unter die
Lupe zu nehmen, dem Herbst im Wald auf die Spur zu kommen, Märchen und
spannenden Geschichten zu lauschen oder im Rahmen von Exkursionen mit der
ganzen Familie auentypische Naturräume zu bewundern. Angeboten werden
noch viele weitere naturnahe Aktionen, die spannend und lehrreich zugleich
sind.
Für jede Teilnahme an einer Veranstaltung des Umweltkalenders erhalten die
Kinder einen Stempel im „Naturprofiausweis“. Wer mindestens vier Stempel ge-
sammelt hat, ist ein echter „Naturprofi“. Im Rahmen einer Feierstunde werden
den „Naturprofis“ dann eine Urkunde und eine kleine Belohnung für das ge-
zeigte Engagement überreicht. Im vergangenen Jahr wurden bereits zum 27.
Mal Naturprofis in der Stadt Hamm ausgezeichnet! Inzwischen gibt es schon
über 1.500 Naturprofis in Hamm und es werden immer mehr. Detaillierte Infor-
mationen zu den Veranstaltungen unter:
n mehr Informationen                                                             3
Familien-Infobrief August - Oktober 2019
Weltkindertag im Maxipark
  WIR KINDER HABEN RECHTE!
                                                                                     2019 ist Kinderrechtsjahr! Daher steht der Weltkindertag in diesem Jahr unter
                                                                                     dem Motto: „Wir Kinder haben Rechte!“. UNICEF Deutschland und das Deutsche
                                                                                     Kinderhilfswerk fordern, dass Kinder besser über ihre Rechte informiert und
                                                                                     ernster genommen werden. Es ist wichtig, dass sie aktiv an der Gestaltung der
                                                                                     Gesellschaft beteiligt sind. In ganz Deutschland finden im September hunderte
                                                                                     Veranstaltungen statt. In Hamm wird am 15. September von 11.00 – 18.00 Uhr
                                                                                     der Weltkindertag im Maxipark gefeiert. An einer Vielzahl von Aktionsständen
                    Es gilt der normale Parkeintritt,
                    Maxipark-Jahreskarteninhaber frei.
                    Bei schlechter Witterung finden die
                                                                                     gibt es jede Menge Spaß, Spiel und allerhand Mitmachangebote. Es wird ein un-
                    Aktionen und das Programm in den
                    Hallen, der Trödelmarkt jedoch im
                    Freien statt.                                                    terhaltsamer Mix geboten, um mit Demonstrationen, Festen und anderen Ver-
                                                                                     anstaltungen auf die Lage der Kinder aufmerksam zu machen. Im Rahmen der
So., 15.9.19                                                                         Veranstaltung findet in diesem Jahr auch wieder ein Kindertrödelmarkt statt.
Maxipark    •   11-18 Uhr                                                            Wer mittrödeln möchte, meldet sich an unter:
                                                                                     n mehr Informationen
                                                          Illustration: fotolia.de

                                         35    Jahre

                                                                                     Kultur: Viegener Ausstellung

                                                                                     Erstaunlich breit ist die künstlerische Facette, die das Gustav-Lübcke-Museum
                                                                                     zurzeit in der der Sonderausstellung „Bildwelten der Brüder Viegener“ präsen-
                                                                                     tiert. Gleich drei Kunstsparten vereinen sich in einer Ausstellung: Neben der
                                                                                     vornehmlich avantgardistischen Malerei Eberhard Viegeners und Skulpturen des
                                                                                     Bildhauers Fritz Viegeners, sind imposante Stadtansichten Hamms und Szenen
                                                                                     der Arbeit Josef Viegeners zu bewundern. Der renommierte Fotograf betrieb
                                                                                     seit 1925 ein Foto-Atelier an der Oststraße. Neben Portraitfotografie machte er
                                                                                     sich vor allem durch Dokumentationen von Industrielandschaften und dem städ-
                                                                                     tischen Leben einen Namen. Teilweise nutzte er fotokünstlerische Methoden,
                                                                                     die seiner Zeit voraus waren und die seine Werke so interessant machen.
                                                                                     Am 08.09. 2019 findet um 11.30 Uhr eine öffentliche Familienführung für große
                                                                                     und kleine Besucherinnen und Besucher statt. Die Führungsgebühr beträgt 3 €
                                                                                     pro Person. Der Eintritt in die Sonderausstellung ist für Kinder und Jugendliche
                                                                                     bis 15 Jahren kostenlos.
                                                                                     n mehr Informationen

                                                                                     Soziales: Cafe Oase für alle mit Trennungserfahrung und Kindern

                                                                                     Als alleinstehende Frau oder alleinstehender Mann das Leben mit einem Kind
                                                                                     zu gestalten, ist oft schwierig. Neben der Organisation des Alltags stellen sich
                                                                                     häufig finanzielle Fragen. Zudem haben viele Alleinerziehende Probleme, eine
                                                                                     Arbeitsstelle zu finden, die mit der Kinderbetreuung vereinbar ist. Mittlerweile
                                                                                     lebt jedes fünfte Kind nur mit Mutter oder Vater zusammen. Damit sich Betrof-
                                                                                     fene über ihre Lebenssituation austauschen können, hat die Kindertagesstätte
                                                                                     Mose im Hammer Westen seit April die „Cafe Oase“ für alle mit Trennungser-
                                                                                     fahrung geschaffen. An jedem ersten Dienstag im Monat gibt es Erfahrungsaus-
                                                                                     tausch, Beratung und die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mal Zeit
                                                                                     für sich zu haben und dabei neue Kontakte zu knüpfen. Anke Prachtel von der
                                                                                     Caritas-Beratungsstelle und Kirsten Steiner, Leitung der Ev. KiTa Mose leiten das
                                                                                     Cafe Oase und freuen sich auf Sie. Ihre Kinder werden in der Kita betreut. Nächs-
                                                                                     ter Termin ist der 03.09. 2019 von 16.00 bis 18.00 Uhr.
                                                                                     n mehr Informationen

                                                                                                                                                                         4
Familien-Infobrief August - Oktober 2019
Aktuell: „Gut aufwachsen in Hamm“ Infos und Beratungsangebo-
te gebündelt

Für angehende Eltern gibt es in Hamm ab sofort ein neues Portal, in dem alle
wichtigen Informationen und Angebote zusammengefasst sind. Während wer-
dende Eltern bis vor kurzem noch mit einer Vielzahl an Infoheften, Broschüren
und Flyern konfrontiert waren, gestaltet sich nun das umfangreiche Beratungs-
angebot wesentlich übersichtlicher in dem neuen Portal „Gut aufwachsen in
Hamm“. Auf der Internetseite können Eltern nun ganz gezielt nach für sie pas-
senden Angeboten suchen. Dies auch stadteilbezogen und dem Alter des Kin-
des angepasst. So ist sichergestellt, dass jeder das individuell passende Angebot
findet.
Zurzeit finden Eltern Angebote für Kinder bis zu einem Alter von drei Jahren.
Ein Ausbau des Portals für weitere Altersgruppen ist geplant.
Die Datenbank befindet sich weiter im Aufbau. Deshalb gibt es für alle Träger
und Anbieter weiterhin die Möglichkeit, ihre Angebote zu melden. Im Familien-
büro der Stadt nehmen Ulrike Harms (Tel.: 176322) und Karin Bremsteller (Tel:
176334) die Rückmeldungen entgegen. Kontakt per Mail: fruehehilfen@stadt.
hamm.de. Das Teilnahmeformular für „Gut aufwachsen“ wird dann weiterge-
leitet.
n mehr Informationen

Lippeparkfest: Von Bockum-Hövel über Herringen bis Pelkum.
Eine Veranstaltung für Jung und Alt mit Sport und Bewegung im
Fokus.

Auch in diesem Jahr wird am 01.09. von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr die Vielfalt
der Parkanlage durch so genannte EVENT Inseln herausgestellt und präsentiert.
Der Lippepark Hamm bietet zahlreich Orte, ausgelegt für unterschiedliche Nut-
zungsmöglichkeiten. Radrennstrecke, Brückenschlag, Funsportpark, Ort der
Bergbaugeschichte, Tore der Weltreligion, Barfußpfad, „Cottmanns Hütte“ oder
auch die Haldenzeichen und viele Spielplätze bieten sich als EVENT Inseln an und
werden von unterschiedlichen Gruppen gestaltet. Die Besucher erwartet somit
ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot. Der Eintritt ist frei.

Freizeit: Tolle Angebote für Kinder in den Herbstferien

Nicht nur in den Sommerferien ist in Hamm viel los für Kinder und Familien.
Auch der Herbst hält attraktive Freizeitangebote bereit:
Bei der Stadtranderholung können Kinder einen richtigen Urlaub direkt vor der
Haustür erleben. Es müssen keine Koffer gepackt werden und niemand muss
stundenlang im Auto sitzen, um ans Ziel zu kommen. Die Diakonie Ruhr-Hellweg
bietet so die Möglichkeit, kostengünstig eine unvergessliche Zeit zu erleben. Die
kleinen Urlauber verkleiden sich, reisen durch die Zeit, entdecken neue Welten,
die Natur, und sie wachsen über sich hinaus. Engagierte und qualifizierte Be-
treuerteams stellen ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine. Gesunde
Mahlzeiten sind selbstverständlich. In Hamm verbringen Mädchen und Jungen
von montags bis freitags auf dem großen Gelände „Caldenhof“ aufregende Fe-
rientage.
Anmeldung unter Telefon 0 23 81 5440040 bei der Diakonie Ruhr Hellweg.
In Bewegung bleiben Kinder von 6 bis 12 Jahren beim Hammer Sportclub. In Zu-
sammenarbeit mit der Sport-Kita-Grashüpfer und dem Familienzentrum Sprung-
bereit bietet der Hammer Sport Club auch in diesem Jahr im Rahmen seiner
ganztäglichen Ferienbetreuung eine tolle Lösung.
Gemeinsam mit Ihrem Kind möchten sie die Ferien zu einem Erlebnis machen
und mit Spiel, Spaß und Sport ein abwechslungsreiches Programm anbieten.
Anmeldung unter Telefon 0 23 81 8773060 beim HSC 08                               5
Familien-Infobrief August - Oktober 2019
Herbstleuchten: Mit Licht in den Herbst

Als wahrer Publikumsmagnet für Alt und Jung hat sich in den vergangenen Jah-
ren das Herbstleuchten im Maxipark entwickelt. Vom 11.10. 2019 – 27.10. 2019
verwandelt sich der Park allabendlich in ein fantasievolles Farbenmeer. Zauber-
hafte Lichtspielereien rund um den Glaselefanten, Lichtilluminationen aus Lich-
ternetzen, Scheinwerfer und Projektionen lassen Bäume, Sträucher, Wiesen und
Gebäude in wunderschönem Glanz erstrahlen und erschließen sich dem Betrach-
ter manchmal erst nach genauem Hinsehen. Die Fassade des Glaselefanten wird
in diesem Jahr erstmalig zur Projektionsfläche. Bestaunen Sie hier ein spektaku-
läres 3D-Videomapping.
n mehr Informationen

Die Schule des Jahres 2019: Gebrüder-Grimm-Schule Hamm

Der Deutsche Schulpreis geht in diesem Jahr an die Gebrüder-Grimm-Schule
nach Bockum-Hövel. Die Jury zeigte sich beeindruckt, wie es der Schule gelingt,
in einer sozial benachteiligten Umgebung, räumlich beengt und mit begrenzten
Ressourcen eine Atmosphäre zu schaffen, in der Lernen hervorragend gelingt.
„Lachen – Leisten – Lesen“ ist der Dreiklang, durch den das pädagogische Kon-
zept der Schule zusammengefasst ist. Gefördert wird die emotionale Intelligenz
der Kinder durch einen besonders freundlichen und wertschätzenden Umgangs-
ton in der Schule. Was die inhaltliche Vermittlung anbelangt, so werden nicht
nur bestimmte Basiskompetenzen vermitteln, sondern auch individuelle Talente
gefördert. Zuletzt setzt die Schule ein besonderes Augenmerk auf die Stärkung
der Lesekompetenz als zentrale Methode der Wissensaneignung.
Das gesamte pädagogische Handeln ist aber vor allem von Loben und Wert-
schätzen durchdrungen und nimmt an der Gebrüder-Grimm-Schule einen ganz
besonderen Stellenwert ein. So gibt es Komplimente-Kärtchen, die Schülerinnen
und Schüler einander schenken sowie Lobbriefe für besonders positives Verhal-
ten im Schulalltag.
Weitere Informationen zum Schulkonzept finden sich auf der Homepage der
Schule.
n Homepage der Schule

Kinder im Blick – Ein Kurs für Eltern in Trennung

Wenn Eltern sich trennen, verändert sich vieles, auch für die Kinder. Sie brau-
chen in dieser Zeit besonders viel Zuwendung, um den Übergang in den neuen
Lebensabschnitt gut zu bewältigen.
Das ist für die meisten Eltern nicht leicht. Finanzielle Probleme, Konflikte mit
dem anderen Elternteil und mehr Stress fordern Kraft, Zeit und Nerven, häufig
auf Kosten der Kinder, aber genauso oft auf Kosten des eigenen Wohlbefindens.
Dieser Kurs behandelt drei grundlegende Fragen:
Wie kann ich die Beziehung zu meinem Kind positiv gestalten und seine Ent-
wicklung fördern?
Was kann ich tun, um Stress zu vermeiden und abzubauen?
Wie kann ich den Kontakt zum anderen Elternteil im Sinne meines Kindes ge-
stalten?
Der nächste Elternkurs „Kinder im Blick“ startet am 28.08. 2019 um 19 Uhr im
Caritas Familien Forum an der Lange Straße 27. An einer Teilnahme interessierte
Eltern wenden sich an die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des
Caritasverbandes, die per E-Mail ( erziehungsberatung@caritas-hamm.de) oder
telefonisch ( 0 23 81 37 87 00 0) zu erreichen ist.
n Weitere Informationen zu „Kinder im Blick“ erhalten Sie unter:

                                                                                   6
Familien-Infobrief August - Oktober 2019
Wege zur Professionalität in der Zusammenarbeit mit Eltern:
Fachtag 2019 der Elternschule Hamm

Die Zeiten ändern sich, und die Elternschule Hamm will sich den allgemeinen
Herausforderungen und Entwicklungen stellen, gleichzeitig aber das Hilfreiche
und Gute bewahren. Beim diesjährigen Fachtag will die Elternschule Hamm e.V.
den Stand der Elternschule Hamm transparent machen und Entwicklungspers-
pektiven aufzeigen. Dazu gehört es, die Angebotsvielfalt der Elternschule auf-
zeigen und Entwicklungsnotwendigkeiten herausarbeiten.
Nach wie vor und immer wieder stellen sich Fachkräfte die Frage, wie sie mit
schwierigen Situationen in der Zusammenarbeit mit Eltern umgehen können.
Das Motto der Elternschule „Es liegt an uns, Eltern zu erreichen!“ bleibt eine
dauerhafte Herausforderung, dass wir Fachkräfte uns in unserer Professionalität
weiterentwickeln. Nicht zuletzt bietet der Fachtag Zeit und Raum für den Erfah-
rungsaustausch.
Der Fachtag, der im Plenum des Gustav-Lübcke-Museums am 12.09.2019 von
09.00 – 17.00 Uhr stattfindet, wendet sich ausdrücklich nicht nur an Fach- und
Leitungskräfte aus den vielfältigen Bereichen der Bildungsarbeit, sondern auch
an interessierte und engagierte Eltern.
Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der Elternschule Hamm:
n Anmeldung

Pausentaste – Wer anderen hilft, braucht manchmal selber Hilfe

In Deutschland pflegen rund 479.000 Kinder und Jugendliche in der Alters-
gruppe von 10 bis 19 Jahren ihre Familienangehörigen – sei es den dementen
Großvater, die Schwester mit Behinderung oder die erkrankte Mutter. Wer in
jungen Jahren schon so viel Verantwortung übernimmt, kommt neben Schule
oder Ausbildung oft nicht zum Durchatmen.
Oft hilft es, andere Menschen kennenzulernen, die in der gleichen Situation
sind. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat
durch das Projekt „Pausentaste“ nun ein niedrigschwelliges Beratungsangebot
geschaffen, das ermutigen soll, Pausen einzulegen, sich mit anderen zu vernet-
zen und Hilfsangebote wahrzunehmen.
Weitere Informationen erhalten Betroffene auf www.pausentaste.de . Darü-
ber hinaus gibt es auch die Möglichkeit der individuellen Beratung per E-Mail,
erreichbar über die Website https://www.pausentaste.de/hilfe-finden/ sowie
telefonisch unter der Hotline des Kinder- und Jugendtelefons mit der Nummer
116 111 .
n mehr Informationen

vaeter.nrw - Vater ist, was du draus machst!

Zunehmend verwischen klassische Geschlechts- und Rollenmuster im familiä-
ren Zusammenleben, wodurch sich Väter mit neuen Anforderungen und Er-
wartungen auseinandersetzen müssen.
Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes
Nordrhein-Westfalen möchte Väter für eine aktive Vaterschaft gewinnen und
sie darin unterstützen, ihren Teil der Erziehungsverantwortung zu überneh-
men. Das Internetportal www.vaeter.nrw richtet sich an alle (werdenden) Väter
und hält Beratungsangebote in den Bereichen Erziehung, Partnerschaft und
Familie, Freizeit und Sport, Arbeit und Karriere sowie Geld und Recht bereit.
n mehr Informationen

                                                                                  7
Familien-Infobrief August - Oktober 2019
Attraktive Bildungsangebote
                                             für Eltern in den Stadtteilen
Direkt vor Ort in den Stadtteilen un-       27.08. – 08.10.2019, 09.00 – 10.00 Uhr   Hamm-Rhynern
terstützen die Elternschule und die         Spielen mit allen Sinnen I
                                                                                     Dietrich-Bonhoeffer-Kindergarten
verschiedenen Familienzentren und           Anmeldung: Tanja Wolff (Erzieherin),
Kindertageseinrichtungen Eltern und         Mob.: 0 15 75 / 7 97 85 89,              Dietrich-Bonhoeffer-Str. 5,
Familien mit unterschiedlichen The-         E-Mail: tanja.wolf72@gmx.de              59069 Hamm
menveranstaltungen und Kursen. Diese        27.08. – 08.10.2019, 10.15 – 11.15 Uhr   05.10.2019, 10.00 – 11.30 Uhr und
Angebote sind für alle interessierten El-   Spielen mit allen Sinnen II              12.00 -13.30 Uhr (zwei Workshops)
tern offen. Nachfolgend finden Sie die      Anmeldung: Tanja Wolff (Erzieherin),     Zauberworkshop für Väter mit dem
Angebote August – Oktober 2019.             Mob.: 0 15 75 / 7 97 85 89,              passionierten Zauberer Michael Gick.
Es empfiehlt sich zum Teil eine kurze       E-Mail: tanja.wolf72@gmx.de              Kursgebühr: 10 EUR
telefonische Anmeldung.                                                              Verbindliche Anmeldung für einen der
                                            Auf Anfrage, mo 19.30 – 20.30 Uhr
                                                                                     Workshops unter: HAM-kita-dietrich-
                                            Entspannung für Frauen
                                                                                     bonhoeffer@kirchenkreis-hamm.de
Hamm-Mitte                                  Informationen und Anmeldung:
                                            Tanja Wolff (Erzieherin),
Ev KiTa Mose                                Mob.: 0 15 75 / 7 97 85 89,              Hamm Heessen
Lange Str. 53, 59067 Hamm                   E-Mail: tanja.wolf72@gmx.de
Tel: 0 23 81 / 14 23 39                                                              St. Barbara-Klinik
                                                                                     Gesundheitszentrum/Elternschule
03.09. und 01.10., 16.00 – 18.00 Uhr
                                            Hamm- Bockum-Hövel                       Am Heessener Wald 1,
Café Oase für Alleinerziehende/
                                                                                     59073 Hamm,Telefon 0 23 81 / 6 81 13 41
getrennt Erziehende/ Menschen mit           Ev. Kita im Katharina-Luther-Centrum
Trennungserfahrung, geschieden, mit         Südgeist 16, 59075 Hamm,                 16.08.2019 ab 09.00 Uhr – 10.00 Uhr,
neuem Partner mit Kinderbetreuung           Tel.: 0 23 81 75267                      7 Termine jeweils freitags
                                            Jeden 1. Dienstag im Monat,              zur angegebenen Zeit
                                            14.00 – 16.00 Uhr,                       Babyturnen im ersten Lebensjahr
Familienzentrum Stiftstraße                                                          8 Wochen – ca. 7 Monate.
                                            Alleinerziehenden-Treff
Städt. Kita Villa Wolkenwunder
                                            07.09.2019, 11.00 – 13.00 Uhr            16.08.2019 ab 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr,
Stiftstraße 11, 59065 Hamm
                                            Kinderkleiderbasar                       7 Termine jeweils freitags
0 23 81 / 49 57 30
                                                                                     zur angegebenen Zeit
04.09.2019, 15.30 – 16.30 Uhr               08.10.2019, 19.30 Uhr,                   Babyturnen im ersten Lebensjahr
Beratung für alleinerziehende Eltern        Movere -                                 7 – 12 Monate
(Ansprechpartnerin: Martina Osthorst)       Psychomotorische Entwicklung
                                            mit Frau Jarosch                         30.08.2019 ab 18.00 Uhr – 20.00 Uhr,
04.09.2019, 16.30 Uhr                                                                Ich werde Vater –
Offener Treff für alleinerziehende                                                   was kommt auf mich zu?
Eltern (Ansprechpartnerin: Martina          St. Josef-Krankenhaus Bockum-Hövel
Osthorst)                                                                            04.09.2019 ab 09.00 Uhr – 10.30 Uhr,
                                            Albert-Struck-Straße 1, 59075 Hamm,      Schmetterlinge und Katzenpfoten-
                                            Telefon: 0 23 81 / 6 81 13 41            Massage für Babys
Elternschule Storchennest                   22.10.2019 ab 18.00 Uhr – 18.45 Uhr      04.09.2019 ab 15.30 Uhr – 16.45 Uhr,
Am EVK Hamm                                 (8 Termine, jeweils montags)             Mentaltraining für werdende Mütter
Werler Str. 111, 59063 Hamm                 Aquafit für Schwangere
Tel: 0 23 81 / 8 76 64 74                                                            09.09.2019 ab 17.30 Uhr – 18.30 Uhr,
                                            06.10.2019 ab 18.00 Uhr – 20.00 Uhr      Yoga für Schwangere
14.08. – 18.09.,                            „Und, schläft es schon durch?“ –
6 Termine 18.30 – 19.30 Uhr                                                          11.09.2019 ab 10.45 Uhr – 11.45 Uhr,
                                            Mythen und Wahrheiten über den           Yoga für Mama und Baby
Klangentspannung für Schwangere             Babyschlaf
Anmeldung: Iris Foltys (Hebamme u.                                                   16.09.2019 ab 19.00 Uhr – 21.30 Uhr,
Kinderkrankenschwester),                                                             Säuglingspflege
Mob.: 01 60 / 96 67 40 11                   Caritas Kita St. Ida
E-Mail: iris.foltys@web.de                                                           23.09.2019 ab 14.30 Uhr – 17.30 Uhr,
                                            Karwinkelstraße 25, 59075 Hamm           ,,Juhuu, ich bekomme
22.08. – 10.10.,                            Tel.: 0 23 81/ 75560                     ein Geschwisterchen!“
6 Termine 09.30 – 10.30 Uhr                 09.10.2019, 14.00 – 16.00 Uhr
(nicht am 29.08. und 03.10.)                „Hauen, Kratzen, beißen“                 25.09.2019 ab 19.30 Uhr – 21.00 Uhr,
Rückbildungsyoga für Mutter und             (Fr. Ocklenburg)                         Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit
Baby                                                                                 18.10.2019 ab 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Anmeldung: Maggie Hartwig                                                            7 Termine, jeweils freitags
(Erzieherin und Yogalehrerin),                                                       Babyturnen im ersten Lebensjahr,
Tel: 0 23 81 /3 73 85 18,                                                            8 Wochen - ca. 7 Monate
E-Mail: maggiehartwig@hotmail.com                                                    18.10.2019 ab 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr,
22.08. – 31.10. , 8 Termine, 10.45 –                                                 Babyturnen im ersten Lebensjahr,
12.00 Uhr (nicht am 29.08. und 17.10)                                                7 - 12 Monate
Yoga für Schwangere
Information und Anmeldung: Maggie
Hartwig (Erzieherin und Yogalehrerin),
Tel: 0 23 81 / 37 385 18
E-Mail: maggiehartwig@hotmail.com

                                                                                                                               8
Familien-Infobrief August - Oktober 2019
Veranstaltungen für Kinder und Familien
von August bis Oktober 2019 in Hamm

Einzelne aktuelle Angebote der Ju-       03.08.2019, 21.00 Uhr – 22.00 Uhr,          11.08.2019 ab 10.00 Uhr – 15.30 Uhr
gendzentren für Kinder und Jugend-       Maxipark, Treffpunkt Hauptkasse,            Treffpunkt „Insel“ Willy-Brandt-Platz,
liche sind auf der entsprechenden        Fledermaus Safari                           Radtour:
Internetseite und beim Netzwerk Ju-      04.08.2019, ab 15.00 Uhr                    Geschichtlich - Zechen in Hamm
gendkultur Hamm zu finden.               Maxipark                                    11.08.2019 ab 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Täglich bis 25.08.2019                   RADAU – Kinder-Rock-Musik                    Maxipark (Piratenschiff und Aktions-
10.00 Uhr – 18.00 Uhr                    04.08.2019, 15.30 Uhr – 17.00 Uhr,          mulde Süd)
Maxipark, Glaselefant                    CinemaxX, Chattanoogaplatz 1                Piratenfest
Ausstellung Prinzessin Lillifee in der   Klexxi Vorpremiere:                         12.08.2019 ab 09.00 Uhr – 14.00 Uhr
Tierklinik                               Playmobil – Der Film                        Agentur für Arbeit, Bismarckstr. 2
Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr          05.08.2019, 17.00 bis 20.00 Uhr             Anerkennungsberatung ausländischer
Maxipark                                 Zentralbibliothek,                          Studien- und Berufsabschlüsse.
Playmobil-Sammlung – Manege frei         Platz der Dt. Einheit 1,                    Anmeldung 0 23 81 / 910 - 10 01
für phantastische Welten                 Gaming 16 plus                              12.08.2019 ab 10.00 Uhr – 13.00 Uhr
Jeden Sonn- und Feiertag in NRW bis      Anmeldung 0 23 81 / 17 57 51                Feidikforum, Feidikstraße 27
Ende Oktober, 13.00 Uhr – 17.00 Uhr,     od. sommerleseclub@stadt.hamm.de            Ernten und Kochen
Maxipark                                 06.08 2019, 14.00 Uhr – 16.30 Uhr           im Feidikforum
Fahrten mit den Hammer Modell- und       Maxipark Treffpunkt: Fontäne gegen-         Anmeldung erforderlich:
Gartenbahn Freunden e.V.                 über dem Seekiosk                           sommerleseclub@stadt.hamm.de oder
01.08.2019, 10.30 Uhr – 13.30 Uhr        Plitsch-Platsch                             Tel. 0 23 81 / 17 57 51
Platz der Deutschen Einheit              Wasserforschernachmittag                    13.08.2019 ab 14.00 Uhr – 16.30 Uhr
(vor der Zentralbibliothek)              06.08.2019, 14.00 Uhr – 16.00 Uhr           Maxipark (Apothekergarten)
Das Boulspiel / Pétanque lernen.         Zentralbibliothek,                          Krautiges im Kräutergarten
Infos und Anmeldung 0 23 81 / 17 57 51   Platz der Dt. Einheit 1                     Offenes Angebot für Kinder mit Eltern
od. sommerleseclub@stadt.hamm.de         Buchupcycling                               13.08.2019 ab 15.00 Uhr und 16.00 Uhr
01.08.2019, 11.00 Uhr – 13.00 Uhr        Anmeldung 0 23 81 / 17 57 51 od.            Zentralbibliothek
Zentralbibliothek,                       sommerleseclub@stadt.hamm.de                Platz der Dt. Einheit 1
Platz der Dt. Einheit 1,                 06.08.2019, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr         Sommergeschichten -
Buchupcycling.                           Zentralbibliothek, Platz d. Dt. Einheit 1   „Der schaurige Schusch“
Anmeldung Q0 23 81 / 17 57 51 od.        Sommergeschichten –                         13.08.2019 ab 18.00 Uhr – 18.45 Uhr
sommerleseclub@stadt.hamm.de             Ein komischer Vogel                         St. Josef Krankenhaus Bockum-Hövel,
01.08.2019, 14.00 Uhr – 16.00 Uhr        07.08.2019, 14.00 Uhr – 16.00 Uhr           Albert-Struck-Str. 1,
Maxipark                                 Bezirksbücherei Bockum-Hövel,               Aquafit für Schwangere
Playmobil Zirkuswelt.                    Friedrich-Ebert-Straße 23-25                (8 Termine, jeweils montags)
Werdet selber zum Artisten.              Robotik für Anfänger                        14.08.2019 ab 10.00 Uhr – 12.00 Uhr
Anmeldung 0 23 81 / 9 82 10 - 32         Anmeldung 0 23 81 / 17 57 51 od.            Zentralbibliothek, Platz d. Dt. Einheit 1
01.08.2019, 16.30 Uhr – 17.30 Uhr,       sommerleseclub@stadt.hamm.de                Upcycling mit Knöpfen
Bezirksbücherei Herringen,               07.08.2019, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr         Anmeldung erforderlich:
Holzstraße 1,                            Bezirksbücherei Heessen                     sommerleseclub@stadt.hamm.de oder
Vorlesestunde „Schnabbeldiplapp“         Piebrockskamp                               Tel. 0 23 81 -17 57 51
02.08.2019, 14.00 Uhr – 16.00 Uhr        Sommergeschichten – Wenn ich groß           14.08.2019 ab 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Maxipark                                 bin, werde ich Fledermaus                   Bezirksbücherei Herringen
(Treffpunkt: Vierjahreszeitenbrunnen),   09.08.2019, 09.30 Uhr – 12.30 Uhr           Holzstraße 1
Klettern bis in die Baumspitzen          Medienzentrum der Stadt Hamm,               Erste Schritte beim Programmieren
Infos: 0 23 81 / 9 82 10 - 32            Stadthausstraße 3                           Anmeldung erforderlich:
02.08. 2019, 14.00 Uhr – 16.00 Uhr,      Makey, Makey                                sommerleseclub@stadt.hamm.de oder
Zentralbibliothek                        Anmeldung 0 23 81 / 17 57 51 od.            Tel. 0 23 81 -17 57 51
Platz der Dt. Einheit 1                  sommerleseclub@stadt.hamm.de                15.08.2019 ab 10.00 Uhr – 13.00 Uhr,
Bookfacefriday                           09.08.2019 ab 15.30 Uhr – 16.15 Uhr         Zentralbibliothek
02.08. 2019, 15.30 Uhr – 16.15 Uhr       Bezirksbücherei Herringen                   Platz der Dt. Einheit 1
Bezirksbücherei Herringen                Holzstraße 1                                „Art Morning“ –
Holzstraße 1                             Vorlesestunde                               Unter der Anleitung von
Vorlesestunde                                                                        Tatjana Eichler entsteht ein Gemälde.
                                         10.08.2019 ab 07.00 Uhr – 14.00 Uhr,        Anmeldung erforderlich:
03.08.2019, 7.00 Uhr – 14.00 Uhr         Zentralhallen Hamm                          sommerleseclub@stadt.hamm.de oder
Zentralhallen Hamm                       Flohmarkt                                   Tel. 0 23 81 -17 57 51
Flohmarkt                                10.08.2019 ab 10.00 Uhr – 10.00 Uhr         15.08.2019 ab 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
03.08.2019, 11.00 Uhr – 14.00 Uhr        Maxipark                                    Maxipark
Zentralbibliothek                        Survival 24 –                               PLAYMOBIL Trick-Film-Studio
Platz der Dt. Einheit 1                  24 Stunden im Maximilianpark                Anmeldung: 0 23 81 / 9 82 10 - 32
Handlettering für Anfänger               Anmeldung: 0 23 81 / 9 82 10 - 32
Anmeldung 0 23 81 / 17 57 51 od.                                                     15.08.2019 ab 15.00 Uhr – 17.00 Uhr
                                         10.08.2019 ab 10.00 Uhr – 13.00 Uhr         Zentralbibliothek
sommerleseclub@stadt.hamm.de             FabLab Hamm, Makerspace Hamm                Platz der Dt. Einheit 1
03.08.2019, 16.00 Uhr – 17.30 Uhr        West, Banningstraße 15                      Buchupcycling
Treffpunkt: Parkplatz Bootshaus          mBots – Bauen und programmieren             Anmeldung erforderlich:
Kiepenkertour – unterwegs                Anmeldung 0 23 81 / 17 57 51 od.            sommerleseclub@stadt.hamm.de oder
mit Jan und Jette Dümmelkamp             sommerleseclub@stadt.hamm.de                Tel. 0 23 81 / 17 57 51             9
Familien-Infobrief August - Oktober 2019
16.08.2019 ab 11.00 Uhr – 12.00 Uhr     22.08.2019 ab 14.00 Uhr – 16.00 Uhr     28.08.2019 ab 15.00 Uhr – 17.00 Uhr
Zentralbibliothek                       Maxipark, Elektrozentrale               Termine:
Platz der Dt. Einheit 1                 PLAYMOBIL Trick-Film-Studio             11.09., 25.09., 9.10., 30.10., 13.11.
Von tollen Trollen und famosen Feen –   Anmeldung: 0 23 81 / 9 82 10 - 32       Maxipark (Treffpunkt: Hauptkasse)
mit Erzählerin Tanja W. Schreiber       22.08.2019 ab 14.00 Uhr – 16.00 Uhr     MAXI-Kids – Naturentdecker
16.08.2019 ab 14.00 Uhr – 17.00 Uhr     Bezirksbücherei Bockum-Hövel,           für Kindergartenkinder
Zentralbibliothek                       Friedrich-Ebert-Str. 23-25              Anmeldung 0 23 81 / 9 82 10 - 32
Platz der Dt. Einheit 1                 Robotik für Anfänger                    30.08.2019 ab 15.30 Uhr – 16.15 Uhr
Einführung in 360 Grad Bilder           Anmeldung erforderlich:                 Bezirksbücherei Herringen, Holzstr. 1
und Virtual-Reality                     sommerleseclub@stadt.hamm.de oder       Vorlesestunde
Anmeldung erforderlich:                 Tel. 0 23 81 / 17 57 51                 30.08.2019 ab 17.30 Uhr – 19.30 Uhr
sommerleseclub@stadt.hamm.de oder                                               Treffpunkt: Parkplatz am Krematorium
                                        23.08.2019 ab 11.00 Uhr – 13.00 Uhr
Tel. 0 23 81 / 17 57 51                                                         (Zechenweg)
                                        Zentralbibliothek
16.08.2019 ab 14.00 Uhr – 16.00 Uhr     Platz der Dt. Einheit 1                 Natur auf der Kissinger Höhe
Zentralbibliothek                       Bookfacefriday                          31.08.2019 ab 09.00 Uhr – 15.00 Uhr
Platz der Dt. Einheit 1                                                         Südring
                                        23.08.2019 ab 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Bookfacefriday                                                                  Flohmarkt im Ring –
                                        Zentralbibliothek
16.08.2019 ab 15.30 Uhr – 16.15 Uhr     Platz der Dt. Einheit 1                 Trödeln, tauschen, Handel treiben
Bezirksbücherei Herringen, Holzstr. 1   Lego-Miners.                            31.08.2019 ab 10.00 Uhr
Vorlesestunde in der Bezirksbücherei    Bauen mit Lego und Minecraft            Martin-Luther-Viertel
19.08.2019 ab 14.00 Uhr – 17.00 Uhr     Anmeldung erforderlich:                 La Fête – Stadtbezirksfest
Zentralbibliothek                       sommerleseclub@stadt.hamm.de oder       Kunst, Kultur, Kulinaria, Chansons
Platz der Dt. Einheit 1                 Tel. 0 23 81 / 17 57 51                 auf allen Wegen und Plätzen
Bücher Upcycling für Mütter & Töchter   23.08.2019 ab 15.30 Uhr – 16.15 Uhr     01.09.2019, 11.00 Uhr
Anmeldung erforderlich:                 Bezirksbücherei Herringen, Holzstr. 1   Maxipark, Glaselefant
sommerleseclub@stadt.hamm.de oder       Vorlesestunde                           Flusslandschaft des Jahres 2018/19,
Tel. 0 23 81 / 17 57 51                 24.08.2019 ab 10.00 Uhr – 13.00 Uhr     Ausstellungseröffnung
19.08.2019 ab 15.00 Uhr – 17.00 Uhr     Zentralbibliothek                       Beeindruckende Aufnahmen der Tier-
Zentralbibliothek                       Platz der Dt. Einheit 1                 und Pflanzenwelt der Lippe.
Platz der Dt. Einheit 1                 Elektromobil –                          01.09.2019 ab 11.00 Uhr – 20.00 Uhr
3D-Stift Kennenlernen                   Wie funktioniert ein Elektromotor?      Lippepark, Schachtstr,
Anmeldung erforderlich:                 Anmeldung erforderlich:                 Lippeparkfest 2019 –
sommerleseclub@stadt.hamm.de oder       sommerleseclub@stadt.hamm.de oder       großes Fest für Jung und Alt
Tel. 0 23 81 / 17 57 51                 Tel. 0 23 81 / 17 57 51
                                                                                01.09.2019 ab 11.00 Uhr – 18.00 Uhr
20.08.2019 ab 10.00 Uhr – 13.00 Uhr     24.08.2019 ab 18.00 Uhr – 21.00 Uhr     Stadtmitte, Oststraße
Jugendkunstschule Hamm,                 Jugendkunstschule Hamm                  Ein Tag zum Lesen - „Bücher City Ost“
Gustav-Heinemann-Str. 15                Gustav-Heinemann-Str. 15                Markt für gebrauchte Bücher
„Art Morning“                           Art Night –
Unter der Anleitung von Tatjana Eich-   Erschaffe dein eigenes Kunstwerk.       05.09.2019 ab 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
ler entsteht ein Gemälde                Für Jugendliche ab 16 u. Erwachsene     Agentur für Arbeit, Hamm
Anmeldung erforderlich:                 Anmeldung erforderlich:                 Bismarckstr. 2
sommerleseclub@stadt.hamm.de oder       sommerleseclub@stadt.hamm.de oder       Qualifizierung zur Tagesmutter oder
Tel. 0 23 81 / 17 57 51                 Tel. 0 23 81 / 17 57 51                 zum Tagesvater
20.08.2019 ab 15.00 Uhr – 15.45 Uhr     Sa, 24.08., ab 19.00 Uhr – 21.00 Uhr    07.09.2019 ab 11.00 Uhr – 18.00 Uhr
Zentralbibliothek                       Maxipark                                Gut Mainow, Holunderweg 11
Platz der Dt. Einheit 1                 Fledermausfest –                        Sommerfest „Hand in Hand“ –
Sommergeschichten - „Flusi“             23. European Batnight                   Sommerfest für Familien
21.08.2019 ab 13.00 Uhr – 15.00 Uhr     26.08.2019 ab 14.00 Uhr – 17.00 Uhr     07.09.2019 ab 11.00 Uhr – 18.00 Uhr
Bezirksbücherei Heessen                 Zentralbibliothek                       Maxipark
Piebrockskamp                           Platz der Dt. Einheit 1                 Drachentage
3D-Stift Kennenlernen.                  Bücher Upcycling für Mütter & Töchte.   08.09.2019 ab 11.30 Uhr – 12.30 Uhr
Anmeldung erforderlich:                 Anmeldung erforderlich:                 Gustav-Lübcke-Museum,
sommerleseclub@stadt.hamm.de oder       sommerleseclub@stadt.hamm.de oder       Neue Bahnhofstr. 9
Tel. 0 23 81 / 17 57 51                 Tel. 0 23 81 / 17 57 51                 Öffentliche Familienführung:
21.08.2019 ab 15.00 Uhr                 26.08.2019 ab 14.00 Uhr – 16.00 Uhr     Die drei Viegener-Brüder zeigen ihre
Maxipark                                Stadtteilzentrum Feidik Forum           Kunst für Groß und Klein
Töfte Theater „Das Elefantenkind“       Feidikstr. 27.                          10.09.2019 ab 13.00 Uhr – 16.00 Uhr
                                        Spielenachmittag für Jung und Alt       Agentur für Arbeit Hamm
22.08.2019 ab 10.00 Uhr – 13.00 Uhr
Zentralbibliothek                       26.08.2019 ab 16.00 Uhr – 19.00 Uhr     Bismarckstr. 2
Platz der Dt. Einheit 1                 Zentralbibliothek                       Vortrag zum Bundesfreiwilligendienst
Einführung in 360 Grad Bilder und       Platz der Dt. Einheit 1                 13.09.2019 ab 14.00 Uhr – 23.00 Uhr
Virtual-Reality.                        Art Night –                             (täglich bis 17.09.2019)
Anmeldung erforderlich:                 Gemeinsam Kunstwerke erschaffen         Innenstadt Hamm
sommerleseclub@stadt.hamm.de oder       mit Tatjana Eichler                     30. Stunikenmarkt – Innenstadtkirmes
Tel. 0 23 81 / 17 57 51                 Anmeldung erforderlich:
                                                                                14.09.2019 ab 15.00 Uhr – 15.45 Uhr
                                        sommerleseclub@stadt.hamm.de oder
22.08.2019 ab 14.00 Uhr – 17.00 Uhr                                             Maxipark
                                        Tel. 0 23 81 / 17 57 51
Zentralbibliothek                                                               Maxi-Lachen für Groß und Klein
Platz der Dt. Einheit 1                 27.08.2019 ab 15.00 Uhr und 16.00 Uhr   zusammen mit Paulinchen Wundertü-
Papercraft – Aus Papier werden          Zentralbibliothek                       te. Anmeldung: 0 23 81 / 9 82 10 - 32
bekannte Figuren aus Spiel und Film     Platz der Dt. Einheit 1
                                                                                14.09.2019 ab 15.00 Uhr – 16.30 Uhr
gebastelt.                              Sommergeschichten -
                                                                                Friedensschule, Marker Allee 20
Anmeldung erforderlich                  „Harvey mit den vielen Hüten“
                                                                                Theaterstück „Du bist meine Mutter“,
sommerleseclub@stadt.hamm.de oder
                                                                                Eintritt frei!
Tel. 0 23 81 - 17 57 51
                                                                                                                        10
15.09.2019 ab 11.00 Uhr – 15.00 Uhr                               03.10.2019 bis 06.10.2019                   11.10.2019
Zentralhallen Hamm                                                11.00 Uhr – 18.00 Uhr                       Maxipark, Schmetterlingshaus
4 KIDS ONLY – Alles rund ums Kind                                 Maxipark, Park und Festsaal                 Tanz der Bananenfalter
15.09.2019 ab 11.00 Uhr – 18.00 Uhr                               Land und Leute Herbstmarkt                  (im Rahmen des Herbstleuchtens)
Maxipark                                                          03.10.2019, 14.00 Uhr – 17.00 Uhr           15.10.2019 ab 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
20. Weltkindertag – Spiel, Spaß und                               Karlsplatz Hamm-Norden                      Maxipark (Treffpunkt: Hauptkasse),
viele Aktionen zum Mitmachen                                      Der Norden ist bunt.                        Kräuterhexenwerkstatt für Kinder.
15.09.2019 ab 16.00 Uhr – 18.00 Uhr                               Kulturbunter Hammer Norden. Inter-          Anmeldung: 0 23 81 / 9 82 10 - 32
Treffpunkt: Brunnen                                               kulturelles Fest mit vielen Angeboten       16.10.2019 ab 19.30 Uhr
(Arkaden Sparkasse)                                               und Möglichkeiten zur Begegnung.            Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee 87
Beutelschneidertour mit der Figur                                 Eintritt frei.                              Das Klassische Moskauer Ballett prä-
Heinrich Hugendiek - Zurück in das                                08.10.2019 ab 16.30 Uhr – 18.00 Uhr         sentiert: „Dornröschen“
Hamm des Jahres 1840                                              Treffpunkt:                                 17.10.2019 ab 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
19.09.2019 ab 16.00 Uhr                                           Haupteingang Polizeipräsidium               Agentur für Arbeit Hamm
Agentur für Arbeit Hamm                                           Polizeihistorische Sammlung und             Bismarckstr. 2
Bismarckstr. 2                                                    Spurensicherung – Rundgang                  Möglichkeiten
Informationen zu Ausbildung und                                   09.10.2019 ab 09.30 Uhr – 11.30 Uhr         der Studienfinanzierung
Studium in der Altenpflege                                        Agentur für Arbeit Hamm                     22.10.2019 ab 14.30 Uhr – 16.00 Uhr
20.09.2019, 19.00 Uhr – 22.00 Uhr                                 Bismarckstr. 2                              Maxipark (Hauptkasse)
Aula des Stadtteilzentrums                                        Ausbildung in Teilzeit - Was ist das?       Upcycling-Projekte: Tolles aus alten
Hamm-Norden, Sorauer Str. 14                                      Wie geht das?                               Getränkekartons
Tanzen im Norden – Musik aus dem                                  10.10.2019 ab 09.30 Uhr – 11.30 Uhr         24.10.2019 ab 15.00 Uhr – 16.30 Uhr
Mittelmeer-Raum. Eintritt 2 EUR.                                  Agentur für Arbeit Hamm                     Maxipark (Hauptkasse)
25.09.2019 ab 15.00 Uhr – 16.00 Uhr                               Bismarckstr. 2                              Biparcours – digital im Park unterwegs
Bezirksbücherei Heessen                                           Zurück in den Beruf                         Anmeldung: 0 23 81 / 9 82 10 - 32
Piebrockskamp 1                                                   10.10.2019 ab 10.30 Uhr – 11.30 Uhr         25.10.2019 bis 27.10.2019
Vorlese- & Bastelstunde                                           (je 8 Termine donnerstags)                  ab 09.00 Uhr – 20.00 Uhr
27.09.2019 ab 19.00 Uhr                                           St. Barbara-Klinik -                        Innenstadt
Johanneskirche Hamm-Norden                                        Gesundheitszentrum/Elternschule             Hamms bunter Herbst
Blasorchester Dolberg – konzertante                               Am Heessener Wald 1
                                                                  BauchBuggyGo – superMAMAfitness             Samstag, 26.10.2019
Blasmusik, Polka, Märsche, Musicalstü-                                                                        ab 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
cke u.v.m. Eintritt: 6 EUR.                                       10.10.2019 ab 14.00 Uhr – 16.00 Uhr         Maxipark (Hauptkasse)
29.09.2019 ab 11.00 Uhr – 15.00 Uhr                               Treffpunkt: Brunnen Marktplatz              Kreativ mit Beton
Rund um den Brokhof, Amtsstr. 1-3                                 Gerichtsort Hamm – Rundgang                 Anmeldung: 0 23 81 / 9 82 10 - 32
7. Heessener Rock-/Pop-Festival                                   10.10.2019 ab 16.00 Uhr – 18.00 Uhr         27.10.2019 ab 15.00 Uhr – 17.00 Uhr
29.09.2019 ab 14.00 Uhr – 16.00 Uhr                               Agentur für Arbeit Hamm                     Treffpunkt: Schloss Oberwerries
Treffpunkt: Brokhof, Am Brokhof 1-3,                              Bismarckstr. 2                              (Foyer des Herrenhauses)
Radttour: In und um Heessen                                       Berufsbegleitend studieren mit und          Zum Tee mit Friedrich C. Beverförde
                                                                  ohne Abitur                                 auf Schloss Oberwerries – Tauchen Sie
29.09.2019 ab 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Treffpunkt:                                                       10.10.2019 ab 19.00 Uhr – 21.15 Uhr         ein in die Welt von 1765
Brunnen (Arkaden Sparkasse)                                       St. Barbara-Klinik -                        29.10.2019 ab 14.00 Uhr – 15.15 Uhr
Lumpentour - Ein mittelalterliches                                Gesundheitszentrum/Elternschule             Agentur für Arbeit Hamm
Krimiquiz                                                         Am Heessener Wald 1                         Bismarckstr. 2
                                                                  Das Baby verstehen                          Jobsuche im Internet
02.10.2019 ab 17.00 Uhr –
08.10.2019, 10.00 Uhr                                             11.10.2019 bis 27.10.2019 ab                30.10.2019 ab 15.00 Uhr – 16.00 Uhr
Maxipark                                                          19.00 Uhr – 22.00 Uhr                       Bezirksbücherei Heessen
Übernachtung im Glaselefanten – für                               Maxipark                                    Piebrockskamp 1
Nachtschwärmer.                                                   Herbstleuchten – Zauberhafte Licht-         Vorlese- & Bastelstunde
Anmeldung: 0 23 81 / 9 82 10 - 32                                 spielereien rund um den Glaselefanten

Dieser Rundbrief wird herausgegeben von:
Stadt Hamm
Der Oberbürgermeister
Familienbüro der Stadt Hamm

Bildnachweis:
Titelbild: Daniel Kipper;
Seite 3: Marzanna Syncez-Fotolia.com, Daniel Kipper,
Seite 4: Heinz Hilse, Alliance-Fotolia.com,                                               Ansprechpartnerin: Karin Bremsteller
Seite 5: © Sydc Productions-Fotolia.com, Daniel Kipper,                                   Tel. 0 23 81 / 17 – 63 34,
Seite 6: Thorsten Hübner, pixabay.com/karen roach, © WavebreakmediaMicro - Fotolia.com,   Fax 0 23 81 / 17 – 10 63 34
Seite 7: pit24-stock.adobe.com, Robert Kneschke-Fotolia.com,                              E-Mail: familienfreundlich@stadt.hamm.de

Briefanschrift:                            Besucher- / Lieferanschrift:                   Weitere Informationen über das Projekt Familienfreundliche
Stadt Hamm                                 Stadt Hamm,                                    Stadt Hamm finden Sie im Internet unter
Postfach 24 49                             Familienbüro                                   www.hamm.de/familie.
59061 Hamm                                 Theodor-Heuss-Platz 12,
                                           INNEN-HOF Nr. 7                                Unter www.hamm.de finden Sie den Veranstaltungskalender
                                           59065 Hamm                                     mit dem Überblick über fast alle Veranstaltungen in Hamm. 11
Sie können auch lesen
Nächste folie ... Stornieren