Kontakt Juni Juli 2018 - 150 Jahre Katharinenkirche Frauensonntag Rettet die Katharinenkirche e.V. Gemeinde soll lebendiger werden ...

 
Kontakt Juni Juli 2018 - 150 Jahre Katharinenkirche Frauensonntag Rettet die Katharinenkirche e.V. Gemeinde soll lebendiger werden ...
kontakt                             Juni
                                    Juli 2018

                                    150 Jahre Katharinenkirche
                                    Frauensonntag
  Alt-Katholische Kirchengemeinde   Rettet die Katharinenkirche e.V.
  St. Katharina | Stuttgart         Gemeinde soll lebendiger werden
2 Geburtstage

                Die Gemeinde gratuliert ganz herzlich zum Geburtstag
                 2.6   Waltraud Häußer       81 Jahre    1.7   Anton Haier                  71 Jahre
                 5.6   Adolf Fischbach       80 Jahre    2.7   Helga Krüger                 77 Jahre
                10.6   Hagen Strauss         77 Jahre    2.7   Ilse Lechner                 81 Jahre
                11.6   Heidemarie Groß       71 Jahre    5.7   Dieter Schneider             71 Jahre
                11.6   Klaus Juchart         70 Jahre    8.7   Gisela Krump                 85 Jahre
                15.6   Hans Bienert          76 Jahre    8.7   Eugenie Fleiner              84 Jahre
                15.6   Martha Grund          97 Jahre    9.7   Ilse Sauter                  75 Jahre
                18.6   Gertrud Zgraja        88 Jahre   10.7   Liane Schalansky             87 Jahre
                18.6   Hansjörg Posselt      83 Jahre   16.7   Walter Seidel                80 Jahre
                20.6   Anneliese Münzing     74 Jahre   17.7   Günter Blumrich              80 Jahre
                22.6   Ingrid Wein           83 Jahre   19.7   Hellmut Rössler              90 Jahre
                25.6   Maria Maier           80 Jahre   20.7   Bärbel Nübling               73 Jahre
                26.6   Annelies Kraus        79 Jahre   29.7   Herwig Prade                 94 Jahre
                28.6   Margarete Lohneisen   85 Jahre
                30.6   Anna Lederer          88 Jahre

                           Herzlichen Glückwunsch, viel Gesundheit
                         und Gottes reichen Segen im neuen Lebensjahr!

                                                                                  Titelbild: James Palik
150 Jahre Katharinenkirche: Grußwort des Stuttgarter Oberbürgermeisters 3

Offenheit gegenüber Fremden, Aufgeschlossenheit zum Wandel
                          Liebe Alt-Katholiken,                                 die Gleichbehandlung verheirateter und geschiedener Partner oder die
                                wenn wir heute vor Ihrer Kirche St. Katharina   Segnung homosexueller Partner*innen längst selbstverständlich.
                          stehen, einem kleinen Idyll inmitten von Verkehr          Sinnbildlich für diese geistige Haltung können wir heute das Ge-
                          und Großstadttrubel, und auf ihre 150-jährige         bäude der Katharinenkirche erleben. Nach den Zerstörungen durch den
                          Geschichte zurückblicken, können wir uns kaum         zweiten Weltkrieg und der folgenden Übertragung der Kirchenruine
                          vorstellen, dass hier zur Zeit der Kirchweihe im      von den Anglikanern auf die Alt-Katholiken wurde von diesen zunächst
                          Jahr 1868 noch die Stadtgrenze Stuttgarts ver-        das Hauptschiff wiederaufgebaut, in dem das wunderschöne Mosaik im
                          lief. Errichtet von der anglikanischen Gemeinde,      Chorraum erhalten blieb. Anstelle der früheren Querschiffe wurde später,
                          erinnert uns die Katharinenkirche daran, dass         den zeitgemäßen Wünschen und Anforderungen entsprechend, der so-
                          Stuttgart schon zu dieser Zeit enge Beziehungen       genannte »Ökumenesaal« angebaut. Und durch die vor kurzem erfolgte
                          zu zahlreichen ausländischen Staaten unter-           Fassadenrestaurierung an Nord- und Portalseite mit der eindrucksvollen
hielt und Gäste aus der ganzen Welt, wie die Kirchenstifterin Catherine         Fensterrose fühlen sich Besucherinnen und Besucher hell und freundlich
Masson aus England, etwa zu Badekuren nach Bad Cannstatt kamen – ein            eingeladen zu einer näheren Betrachtung und zum Eintreten in die archi-
Umstand, dem wir bis heute städtebauliche, kulturelle und wirtschaftliche       tektonisch und kulturhistorisch interessante Kirche.
Bereicherungen verdanken. Gleichzeitig spricht es für die Weltoffenheit             Ich danke der alt-katholischen Gemeinde, dass Sie dieses denkmal-
des seinerzeitigen Gemeinderats, dass er den Anglikanern im damals              geschützte Kleinod für uns erhält. Guten Mut wünsche ich Ihnen nicht
protestantischen Württemberg ohne viel Aufhebens ein Grundstück zur             nur für die noch anstehenden Baumaßnahmen, sondern auch für Ihren
Erbauung einer »Englischen Kirche« überließ.                                    geistlichen Weiterweg.
    Dazu passt es, dass das Gebäude mittlerweile der alt-katholischen               Zum 150-jährigen Kirchweih-Jubiläum wünsche ich allen Gemeinde-
Gemeinde gehört, die sich bekanntermaßen durch Offenheit gegenüber              mitgliedern, wie auch den Mitgliedern der anglikanischen Kirche, die als
Fremden und Aufgeschlossenheit zum Wandel auszeichnet. Sie sind alles           Gastgemeinde ein Nutzungsrecht in St. Katharinen genießt, und ebenso
andere als Traditionalisten, vielmehr lebt die alt-katholische Gemeinde         allen Besucherinnen und Besuchern eine schöne und harmonische Fest-
naturgemäß einen modernen Glauben, der sich daran orientiert, was den           woche mit erfüllenden Gottesdiensten.
Menschen im Hier und Jetzt dient. Ganz nach Ihrem Motto »Gott lädt
unterschiedslos alle ein, die zu ihm kommen wollen. Wir auch.« ist Ihnen
die Gleichstellung von Männern und Frauen in kirchlichen Funktionen,
4 150 Jahre Katharinenkirche

                                                                               3. Dezember 1865
  Kirchenjubiläum                                                              Das Kirchengebäude wird durch Reverend W. G. Paminter eröffnet.
  Aus der Chronik der anglikanischen und der alt-katholischen
  Gemeinde                                                                     15. August 1868
                                                                               Im Auftrag des Bischofs von London nimmt der Bischof von Honolulu die
                                      1852                                     feierliche Weihe der Kirche vor.
                                      Die Anglikanische Gemeinde grün-
                                      det einen »Verein zur Erbauung           1907
                                      einer Kapelle«.                          Am Ostermontag, 1. April, entsteht im Rahmen einer Gründungsver-
                                                                               sammlung die alt-katholische Diasporagemeinde Stuttgart. Bis zur Aner-
                                      1860                                     kennung als Körperschaft des öffentlichen Rechts am 22. Dezember 1938
                                      Catherine Masson, schwer erkrank-        liegen die Rechte beim »Verein Diasporagemeinde Württembergischer
                                      te Tochter einer wohlhabenden            Alt-Katholiken, Sitz Stuttgart«.
                                      Reedersfamilie aus Bayswater
                                      (Liverpool), die sich mit ihrer Mutter   1909
                                      in Stuttgart aufhält, vermutlich zu      Erste urkundliche Erwähnung einer gemeinsamen Nutzung der Kathari-
                                      einer Kur, verfügt auf ihrem Sterbe-     nenkirche
                                      bett, ihren Erbteil für den Bau einer
                                      anglikanischen Kirche in Stuttgart       Juli 1944
                                      einzusetzen.                             Die Katharinenkirche wird bei einem Luftangriff fast vollständig zerstört.

  1864                                                                         Nach dem Zweiten Weltkrieg
  Die Stadt Stuttgart räumt der Anglikanischen Gemeinde auf dem Grund-         Die Society for the Propagation of the Gospel in Foreign Parts, die die
  stück Olgastraße 60, Katharinenplatz, das Überbauungsrecht für eine          Rechtsträgerin der anglikanischen Kirchengebäude außerhalb Englands
  Kirche ein.                                                                  ist, schließt mit der Alt-Katholischen Gemeinde Stuttgart einen Vertrag, in
                                                                               dem die Bebauungs- und Nutzungsrechte für die Ruine der Katharinenkir-
  26. Mai 1864                                                                 che übertragen werden und der Anglikanischen Gemeinde Stuttgart ein
  Feierliche Grundsteinlegung durch den Englischen Gesandten, Mr. Gor-         Mitbenutzungsrecht eingeräumt wird.
  don, und den diensttuenden Geistlichen, Reverend W. G. Paminter.
5

1954                                                                         und des Kirchendachs
Wiederaufbau der Kirche unter Leitung des Architekten Dipl. Ing. Friedrich
Schröder                                                                     2010
                                                                             Dritter Sanierungsabschnitt: Erneuerung des Kirchenbodens und Einbau
26. Mai 1957                                                                 einer Orgelempore. Die Alt-Katholische Gemeinde ist mit ihren Gottes-
Der alt-katholische Bischof Johann Josef Demmel nimmt die feierliche         diensten währenddessen wieder Gast in der Kapelle des Haus Martinus,
Weihe der wiedererrichteten Kirche vor.                                      die Anglikanische Gemeinde feiert ihre Gottesdienste in der Leonhards-
                                                                             kirche.
1983
Der alt-katholische Bischof Josef Brinkhues weiht den Ökumenesaal, der       2011
auf der Nordseite der Kirche angebaut worden ist.                            Auf Initiative der Anglikanischen Gemeinde, die auch das Fundraising
                                                                             organisiert, erhält die Katharinenkirche eine aus England kommende
März 2005                                                                    13-registrige Pfeiffenorgel, die 1902 erbaut wurde. Am Pfingstsonntag
Der Kirchenvorstand beschließt eine umfassende Sanierung der Kathari-        erfolgt die Orgelweihe durch den emeritierten alt-katholischen Bischof
nenkirche. Dazu werden ein Sanierungs- und ein Geldbeschaffungsaus-          Joachim Vobbe und den anglikanischen Bischof David Hamid. Durch eine
schuss eingerichtet.                                                         Schenkungsurkunde, die der anglikanische Chaplain Rev'd. Kenneth R.
                                                                             Dimmick dem Vorsitzenden des alt-katholischen Kirchenvorstands, Dr.
Oktober 2005                                                                 Volker Diffenhard,
Der Verein Rettet die Katharinenkirche wird ins Leben gerufen. Der Geld-     überreicht, geht die
beschaffungsausschuss wird aus diesem Grund aufgelöst.                       Orgel in das Eigentum
                                                                             der Alt-Katholischen
Januar 2006                                                                  Gemeinde über.
Ein Schwelbrand im Ökumenesaal löst eine Brandsanierung auch der
Kirche aus. Der Kirchenvorstand beschließt, mit der Brandsanierung auch      2016
erste Innensanierungsmaßnahmen zu verbinden. Bis zum Palmsonntag             Vierter Sanierungsab-
finden die Gottesdienste der beiden Gemeinden in der Kapelle des Haus        schnitt: Sanierung der
Martinus, Olgastraße, statt.                                                 nördlichen Außenseite
                                                                             und der Portalseite der
2008                                                                         Kirche
Zweiter Sanierungsabschnitt: Erneuerung des Dachstuhls, des Dachreiters
6 Ankündigungen

                                                                                                 Wir feiern unsere kirchliche Hochzeit
  Jubiläumsprogramm                                                                              am Samstag, 02.Juni 2018, um 15:00 Uhr
  Sonntag, 22. Juli 2018                                                                         in der Katharinenkirche in Stuttgart.
  10:30 Uhr: Festliche Eucharistiefeier mit dem Bischof der Europäischen
  Diözese der Kirche von England, Dr. Robert Innes, und dem Bischof des                          Katrin & Simon Kirchmann
  Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland, Dr. Matthias Ring

  Anschließend Empfang auf dem Platz vor der Kirche mit Grußworten, u.a.
  von Bürgermeisterin Isabel Fezer in Vertretung des Oberbürgermeisters
                                                                                               Besondere Gottesdienste
                                                                                               Frauensonntag
  Dienstag, 24. Juli 2018                                                                      Jedes Jahr am fünften Sonntag in der Osterzeit
  18:30 Uhr: Ökumenisches Taizégebet, gemeinsam mit Stuttgarter                                – dieses Jahr war das am 29. April – findet im
  Taizégebetsgruppen                                                                           deutschen alt-katholischen Bistum ein Frauen-
                                                                                               sonntag statt. An diesem Tag gestalten Frauen
  Mittwoch, 25. Juli 2018                                                                      den Gemeindegottesdienst. In Stuttgart haben
  20:00 Uhr: Konzert der Harlem Praise Family                                                  wir den Frauensonntag aus organisatorischen
                                                                                               Gründen auf den 24. Juni verschoben.
  Freitag, 27. Juli 2018                                                                           »Aufstehen und leben« lautet das Motto
  18:30 Uhr: Lichtvesper, gemeinsam mit der Anglikanischen Gemeinde                            des Gottesdienstes, für den drei Frauen aus
  und Gästen aus der Stuttgarter Ökumene                                                       dem Bistum, darunter die Frauenseelsorgerin
                                                                                               Brigitte Glaab, eine Gestaltungsvorlage erar-
  Samstag, 28. Juli 2018                                                                       beitet haben. Unter dem gleichen Thema hat
  18:00 Uhr: Jubiläumskonzert mit Anekdoten aus der Geschichte der Ka-                         im vergangenen Herbst auch die bundesweite
  tharinenkirche von der Grundsteinlegung 1864 bis heute – ein Beitrag der                     Jahrestagung des alt-katholischen Frauenver-
  Anglikanischen Gemeinde in der Katharinenkirche                                              bandes »baf« (Bund alt-katholischer Frauen)
                                                                                               stattgefunden.
  Sonntag, 29. Juli 2018                                                                           Der Frauensonntag blickt auf eine lange
                                                                              So 24.06.2018
  10:30 Uhr: Eucharistiefeier, gemeinsam mit der Anglikanischen Gemeinde,          Stuttgart   Tradition zurück. Erstmals wurde er im Jahre
  zum Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten                                      10:00 Uhr    1920 begangen.
7

Eucharistiefeier im Wohnstift Mönchfeld                                       Termine und Themen für die zweite Jahreshälfte
Der nächste Gottesdienst im Wohnstift Mönch-                                  festgelegt. Wer also die eine oder andere Glau-
feld, Stuttgart, Flundernweg 14, ist am Freitag,                              bensfrage für sich klären möchte, hat am 11.
6. Juli, um 15:00 Uhr. Die sich großer Beliebtheit                            Juni Gelegenheit, sein Thema einzubringen und
erfreuende Eucharistiefeier, die in der Bibliothek                            terminlich unterzubringen.
des Wohnstiftes stattfindet, kann gern auch von
Alt-Katholiken und Freunden der Kirche aus der       Fr 06.07.2018            Rettet die Katharinenkirche e.V.
Umgebung mitgefeiert werden.                         S-Mönchfeld, 15:00 Uhr   Nach außen hin ist es ein bisschen still geworden
                                                                              rund um den Verein »Rettet die Katharinenkir-
Familiengottesdienst                                                          che«. Im Herbst 2005 war er als Förderverein zur
Die Familien mit kleinen Kindern wünschen sich                                Rettung und Erhaltung der Katharinenkirche ge-
schon lange, wenigstens an einigen Sonntagen                                  gründet worden. Derzeit gehören ihm 55 Mitglie-       Alt-Katholische Kirche
im Jahr den Gottesdienst gemeinsam zu feiern,                                 der an. Diese sind nun eingeladen zur jährlichen      St. Katharina
das heißt, mit den Kindern während der Lesun-                                 Mitgliederversammlung, die am Montag, 2. Juli         Foto: James Palik

gen und der Predigt nicht in den Ökumenesaal                                  2018, um 19:00 Uhr im Ökumenesaal stattfinden
auszuweichen. Erstmals wird das am Sonntag,                                   wird. Turnusmäßig ist für diesen Abend die alle
15. Juli, so sein. Diese gemeinsamen Gottes-                                  drei Jahre fällig werdende Neuwahl des Vorstan-
dienste werden künftig »Familiengottesdienst«                                 des vorgesehen. Im Augenblick führen noch Dipl.
genannt, während die Gottesdienste im Öku-                                    Ing. Restaurator FH Georg Schmid als Vorsitzen-
                                                     So 15.07.2018
menesaal, die in der Regel 14-tägig stattfinden,     Stuttgart                der, Frank Edel als stellvertretender Vorsitzender,
»Kindergottesdienst« heißen.                         10:00 Uhr                Klaus Kohl als Rechner, Pfarrer Joachim Pfützner
                                                                              als Schriftführer und Christopher Sloan als Beisit-
                                                                              zer der Anglikanischen Gemeinde die Geschäfte
Veranstaltungen                                                               des Vereins. Georg Schmid und Pfarrer Joachim
Klärungen                                                                     Pfützner haben angekündigt, für eine weitere

                                                          ?
Das monatlich stattfindende Glaubensgespräch                                  Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stehen zu
»Klärungen« findet vor den Sommerferien noch                                  können. Der Verein ist nach wie vor wichtig für
einmal statt: Am Montag, 11. Juni, um 19:30                                   das Fundraising der immer noch laufenden Kir-
                                                                                                                                    Mo 02.07.2018
Uhr. Das Thema lautet: »Naturwissenschaft und                                 chensanierung und könnte gut weitere Mitglie-         Stuttgart
Glaube«. An diesem Abend werden auch die                                      der vertragen.                                        19:00 Uhr
8 Ankündigungen

                          Sommerfest der Anlaufstelle für Prostituierte                            gender, intersexuellen und queeren Menschen).
                          Schon seit einigen Jahren laden die Betreiber                            Im Rahmen der CSD-Kulturtage, die vom 13. bis
                          der Anlaufstelle für Prostituierte in der Stuttgar-                      29. Juli in Stuttgart stattfinden, ist die Hocketse
                          ter Jakobstraße 3 die Öffentlichkeit zu einem                            zum Abschluss am 28. und 29. Juli auf dem
                          Sommerfest ein, das vor und in den Räumen                                Rathausplatz und dem Schillerplatz ein öffent-
                          der Einrichtung stattfindet. Konkret sind das                            lichkeitswirksamer Höhepunkt, zumal am 29.
                          das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt                                  Juli ein vielfältiger Markt der Möglichkeiten die
                          Stuttgart, der Caritasverband für Stuttgart e.V.,                        beiden Plätze verbinden wird. Auf diesem Markt
                          die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. und der Verein zur                         der Möglichkeiten ist unsere Gemeinde seit vie-
                          Förderung von Jugendlichen mit besonderen                                len Jahren mit zwei Info-Ständen vertreten: Der
                          sozialen Schwierigkeiten e.V. Sie betreiben das                          eine informiert über die alt-katholische Kirche
                          Café La Strada für weibliche Prostituierte und                           und ihren Grundzug der Toleranz, der andere
                          das Café Strich-Punkt für männliche Prostituier-                         über die Arbeit und die Angebote des Vereins
                          te. Beide sind im Haus Jakobstraße 3 unterge-                            zur Förderung von Jugendlichen mit besonde-
                          bracht und teilen sich die vielfältigen Einrich-                         ren sozialen Schwierigkeiten e.V., der unter an-
                          tungen der Anlaufstelle. Bundesweit ist diese                            derem das Café Strich-Punkt betreibt. Mit dieser
                          Form der Kooperation einmalig. Und deshalb ist                           Öffentlichkeitsarbeit sind wir in der Stuttgarter
                          das Sommerfest eine gute Möglichkeit, mit den                            Ökumene einzigartig. Und deshalb würden
                          Betreibern ins Gespräch zu kommen und sich                               wir uns freuen, wenn auch Gemeinde- und
                          vor Ort ein Bild zu machen über die Angebote                             Vereinsmitglieder am 29. Juli zwischen 13:00
                          beider Einrichtungen. Das Fest, bei dem Imbiss                           und 18:00 Uhr einen Abstecher zu uns machten;
         Fr 22.06.2018                                                            So 29.07.2018
              Stuttgart   und Getränke gereicht werden, beginnt am                     Stuttgart
                                                                                                   die Stände befinden sich voraussichtlich in der
             17-22 Uhr    Freitag, 22. Juni 2018, um 17:00 Uhr.                 13:00-18:00 Uhr    Kirchstraße im Umfeld der Stiftskirche.

                          Info-Stand bei der CSD-Hocketse in Stuttgart
                          Was früher die Hocketse der AIDS-Hilfe
                          Stuttgart e.V. war, ist seit einigen Jahren die
                          CSD-Hocketse (CSD steht für Christopher Street
                          Day, einem großen Straßenfest von lesbischen,
                          schwulen, bisexuellen, transsexuellen, trans-                                             Impression von der CSD-Hocketse 2017
                                                                                                                                       Foto: CSD Stuttgart
9

                                                                              einsetzenden Pensionierungen. Die Vorstellung,
Dekanat                                                                       dass nach vielen Jahren guter Zusammenarbeit
Dekanatswochenende in Altleiningen                                            – für manche waren es weit mehr als zwanzig
Vom 8. bis 10. Juni heißt es für alle, die sich aus                           Jahre – das Miteinander zu Ende gehen würde,
der Gemeinde zum Dekanatswochenende in                                        führte zu dem Wunsch, einmal noch in dieser
Altleiningen angemeldet haben: »Uffbasse!« An                                 Zusammensetzung eine mehrtägige Reise zu
zwei Tagen besteht die Möglichkeit, sich unter                                machen. So fuhr man im März 2014 zu fünft            Gemeinsam auf der »Kan-
Anleitung von Mannheimer Gemeindemitglie-                                     nach Dresden. Nach den ersten Pensionierun-          zel«: Ausflug 2016 nach
                                                                                                                                   Amöneburg/Hessen.
dern in »Achtsamkeit auf alt-katholisch« zu                                   gen 2015 entstand dann das Bedürfnis, die            Foto: Bernd Panizzi
üben – wie immer in einem vielfältigen Ange-                                  früheren Kollegen an ihrem Ruhestandswohn-
bot von Workshops für Jung und Alt.                                           ort zu besuchen – eine Reise, an der dann auch
    Es ist erfreulich, dass sich in diesem Jahr                               deren Nachfolger teilnahmen. Und nun ist
verhältnismäßig viele aus unserer Gemeinde                                    es ganz einfach der Wunsch, sich in alter und
angemeldet haben. Das nun schon seit 18 Jah-                                  neuer Besetzung wiederzusehen. Das wird in
ren bestehende Dekanatswochenende gehört              Burg Altleiningen       diesem Jahr vom 17. bis 19. Juni in Eisennach
mit zu den Highlights alt-katholischen Kirchen-       Foto: Jugendherberge    sein. Wenn man bedenkt, dass Kollegen, die in
lebens, bietet es doch die Gelegenheit, einmal                                Pension gehen, bei den weitläufigen Strukturen
über den Tellerrand der eigenen Gemeinde                                      unseres Bistums schnell in Vergessenheit gera-
hinauszublicken und dabei zugleich die seltene                                ten können, ist das Unternehmen »Betriebsaus-
Erfahrung von »alt-katholisch pur« zu machen                                  flug« im Grunde eine im Bistum nachahmens-
– also so etwas wie das Bad in (verhältnismäßig)                              werte Idee, miteinander in Kontakt zu bleiben.
großer Menge zu erleben. Die Burg Altleiningen        Fr-So 08.-10.06.2018
                                                      Burg Altleinigen
mit ihrem Schwimmbad im Burggraben bietet             Anreise bis 17:00 Uhr   Vorbereitung der Bistumssynode
dafür eine wunderbare Kulisse.                        Abreise um 13:00 Uhr    Die Abgeordneten aller Gemeinden des Deka-
                                                                              nats Nordbaden-Württemberg treffen sich am
Betriebsausflug                                                               Samstag, 7. Juli, von 10:00 bis 13:00 Uhr zu einer
Seit nunmehr vier Jahren begeben sich die                                     gemeinsamen Vorbereitung der 61. Bistumssy-
Mitglieder der Dekanatspastoralkonferenz                                      node, die Anfang Oktober in Mainz stattfinden
alljährlich auf einen »Betriebsausflug«. Ausge-                               wird. Dabei werden vor allem die Anträge
                                                                                                                                   Sa 07.07.2018
löst wurde dieses Unternehmen durch die 2015                                  durchgesprochen und gemeinsame Strategien            Stuttgart, Ökumenesaal
                                                                              verabredet. Das Treffen findet in Stuttgart statt.   10:00-13:00 Uhr
10   Nachrichten aus der Gemeinde                                                     Gottesdienste

     Der Gemeinde beigetreten sind             Verstorben ist                         in Stuttgart
     Katrin und Simon Kirchmann,               Idamaria Seitz-Brandt aus Reutlingen   1. bis 4. Sonntag im Monat       10:00 Uhr Eucharistie
     Stuttgart-Hedelfingen                     72 Jahre                               5. Sonntag im Monat              11:15 Uhr gemeinsam mit der
     Alia Boecker, Wannweil                    Gott schenke ihr ewiges Leben und                                       Anglikanischen Gemeinde*
     Wir heißen sie in unserer Gemeinde        den Trauernden viel Kraft!             3. Sonntag im Monat              18:00 Uhr 2 M
     herzlich willkommen und wünschen                                                 dienstags                        18:30 Uhr Taizégebet
     ihnen, dass sie bei uns kirchliche Be-
     heimatung und gute Impulse für ihr                                               freitags                         18:30 Uhr Lichtvesper
     Glaubensleben finden.
                                                                                      in Aalen
                                                                                      am 2. Sonntag im Monat
                                                                                      und den zweiten Feier-
     Alt-Katholiken im Rundfunk                                                       tagen der Hochfeste              15:00 Uhr
     Anstöße | Morgengruß                                                             in Tübingen
     SWR1 | SWR4 RP                                                                   2. Samstag im Monat              16:00 Uhr
     07.06.-08.06.2018, 5:57 und 6:57
     Dekan Klaus Rudershausen                                                         * Ausnahme am 29.07.2018: Wegen der Jubiläumsveranstaltungen
     Wiesbaden                                                                        zum 150-jährigen Bestehen beginnt der Gottesdienst an diesem
                                                                                      Sonntag um 10:30 Uhr.

     Impressum                                                                        Anglikanische Gemeinde

     Herausgeber: Alt-Katholische Kirchengemeinde Stuttgart                           Gottesdienste in Stuttgart
     Ausgabe: Nr. 225 · 35. Jahrgang                                                  Sonntags um 11:15 Uhr
     Redaktion: Michael Grieb (mg), Klaus Kohl (kk), Joachim Pfützner (jp)            Am 5. Sonntag gemeinsam mit der Alt-Katholischen Gemeinde
     Satz und Layout: Joachim Pfützner(jp), Dieter Ruthardt (dr)                      Kontakt:
     Kontakt: kontakt@alt-katholisch-stuttgart.de                                     Chaplain Kara K. Werner
     Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe: 25.06.2018                            Fon (01 78) 5 10 97 09 · chaplain@stcatherines-stuttgart.de
                                                                                      Internet: www.stcatherines-stuttgart.de
Adressen                                                                                                    Kollekten und Spenden                                    11

Alt-Katholisches Pfarramt                             Kontaktpersonen:                                      Für die vielfältigen Aufgaben unserer Gemeinde erhiel-
                                                      in Aalen                Gertrud Zgraja                ten wir in den Monaten März und April 2018 an
Pfarrer                                                                       Fon (0 73 61) 38 99 59
Joachim Pfützner        Merkurstr. 24                                                                       Kollekten:
                                                                              aalen@
                        70565 Stuttgart (Rohr)                                alt-katholisch-stuttgart.de   Blumenschmuck                                  36,10 €
                        Fon (07 11) 74  88 38                                                               Diakonische Aufgaben                           94,89 €
                                                      in Tübingen             Friedhold Klukas
                        Fax (07 11) 7 45 11 13                                                              Gemeindebrief »kontakt«                        99,39 €
                                                                              Fon (0 74 71) 97 52 75
                        stuttgart@                                                                          BAJ (Jugendarbeit Bistum)                      50,35 €
                                                                              tuebingen@
                        alt-katholisch.de                                                                   Kathy's Vesper                                114,61 €
                                                                              alt-katholisch-stuttgart.de
                                                                                                            Kinder- und Jugendarbeit Gemeinde              38,00 €
Priester im Ehrenamt
                                                                                                            Opferstock                                     15,41 €
Michael Weiße           71374 Weinstadt (Beutels-     Anschriften der Kirchen                               Kirchensanierung                              263,40 €
                        bach)                         Stuttgart    Katharinenkirche und Ökumenesaal,        Schriftenstand                                 48,23 €
                        Fon (0 71 51) 4 87 43 60                   Katharinenplatz 5, Ecke Olgastraße,      Seelsorgefahrten                               83,45 €
                        Funk (01 70) 4 11 09 50                    Fon (07 11) 24 39 01
                        weisse@                                                                             Gesamt                                       843,83 €
                                                      Tübingen     St. Michael,
                        alt-katholisch-stuttgart.de
                                                                   Hechinger Straße 45
                                                                                                            Spenden:
Kirchenvorstand                                       Aalen        Ev. Johanneskirche,                      Allgemein                                    720,00 €
Dieter Schütz           70378 Stuttgart                            St.-Johann-Straße                        Gemeindebrief »kontakt«                        12,78 €
(Vors.)                 Fon (0711) 12 85 93 16                                                              Kindergottesdienst                            50,00 €
                                                      Konto der Kirchengemeinde:
                                                                                                            Kollektenbons                                100,00 €
                        kivovo@                       Ev. Kreditgenossenschaft eG
                        alt-katholisch-stuttgart.de                                                         Kirchensanierung                              20,00 €
                                                                   IBAN: DE58 5206 0410 0000 4029 66        Seelsorgefahrten                              30,00 €
                                                                   BIC: GENODEF1EK1                         Gesamt                                       932,78 €
Stephan Däfler          73760 Ostfildern              Internet:    alt-katholisch-stuttgart.de
Prof. Martin Furian     73760 Ostfildern                                                                    Herzlichen Dank allen, die zu diesen Ergebnissen
Klaus Juchart           71032 Böblingen                                                                     beigetragen haben!
Klaus Kohl              70180 Stuttgart
Matthias v. Wuthenau    70176 Stuttgart

Gedruckt bei »walter digital Korntal-Münchingen« auf umweltschonendem Papier, da chlorfrei gebleicht.
12 Berichte · Hintergrund

                                                                                etwas verrückt sein) oder sagt, dazu könnte ich meine Fähigkeiten und
   Lebendige Gemeinde                                                           meine Zeit mit einbringen. Denn lebendige Gemeinschaft ist Miteinander,
   Unsere Gemeinde soll lebendiger werden                                       ist Geben und Nehmen.
                                          Unter diesem Motto treffen sich            Bei einem der letzten Treffen war ein Kirchenmusiker aus Ostfildern
                                          seit einigen Monaten einige Leute:    dabei, mit vielen guten Ideen. Denn Musik verbindet, lässt Gemeinschaft
                                          Junge und Ältere, männliche und       erleben oder – wenn mann/frau nur zuhört – ist schön. Wir würden gerne
                                          weibliche, mit ganz verschiede-       Musikgruppen entstehen lassen, nicht nur, um die zur Zeit schwächeln-
                                          nen familiären und beruflichen        de Orgel zu unterstützen oder gelegentlich ganz durch Gitarrenspieler
                                          Hintergründen. Auf der Gemeinde-      oder Flötenspieler oder …?? zu ersetzen, sondern auch um den Kindern
                                          versammlung letztes Jahr im Herbst    eine Möglichkeit zu geben, sich in einer Gruppe zu treffen, Spaß zu
                                          sind ja Stichworte gesammelt wor-     haben und in der Gemeinde mitzumachen. Die Suche nach geeigneten
                                          den, was einen guten Gottesdienst     Gruppenleiter*innen hat bereits begonnen.
                                          ausmacht, was für den einzelnen            Beim letzten Treffen ging es um »Themen«. »Liebe« wäre zum Beispiel
                                          wichtig ist, was fehlt oder wieder-   eines. Was könnte man daraus alles machen? Workshops, Gesprächskrei-
                                          belebt werden sollte. Dieses Sam-     se, Vorträge. Und es wäre natürlich gut, wenn mann/frau diese »Jahres-
                                          melsurium haben wir als Grundlage     themen« in bestehende Strukturen packen könnte.
                                          für unsere zunächst mal Gedanken-          Und um Gottesdienste ging es. Der jährlich stattfindende Frauengot-
                                          spiele genommen, um aus unserer       tesdienst wird als sehr schön und wohltuend empfunden. Da stellt sich
                                          Gemeinde, der Gemeinde Stuttgart      die Frage, warum nicht öfter so einen Gottesdienst gestalten.
                                          und Umgebung (wichtig, weil: Ich           Und jetzt bin ich schon wieder an einem Punkt wo mann/frau Leute
                                          komme ja aus Lorch), wieder ein       braucht die mitmachen, die mitgestalten, die Zeit und Lust haben.
   Zentrum der Begegung zu machen, in dem die Begeisterung für den                   Lebendige Gemeinde besteht aus Gemeindemitgliedern, die mitma-
   christlichen Glauben spürbar ist. Die das Basislager für alt-katholische     chen.
   Christen und Freunde des alt-katholischen Gedankenguts ist.                       Lebendige Gemeinde besteht aus Gemeinschaften, die mitgestalten!
        Also zurück zu unseren Gedankenspielen. Wir möchten nicht im
   »stillen Kämmerlein« an Konzepten basteln, diese beim Kirchenvorstand        Britta Langenstein
   einreichen und dann mal abwarten. Nein, wir würden gerne unsere Tref-        Mitglied der Arbeitsgruppe »Lebendige Gemeinde«
   fen transparent und im Dialog mit der »Restgemeinde« gestalten, denn         ag-lebendigegemeinde@alt-katholisch-stuttgart.de
   vielleicht hat der eine oder die andere eine gute Idee (darf auch ruhig
Termine 13

Juni 2018
Fr   01.06.2018   Lichtvesper                               Fr   08.06.2018     Beginn des Dekanatswochenendes
     Stuttgart    18:30                                         Altleiningen   17:00

Sa   02.06.2018   Feier der Trauung                                             Lichtvesper
                  von Katrin und Simon Kirchmann                 Stuttgart      18:30
     Stuttgart    15:00
                                                            So   10.06.2018     Eucharistiefeier
                  Eucharistiefeier                               Stuttgart      10:00
     Tübingen     16:00
                                                            Mo   11.06.2018     Klärungen (Glaubensgespräch)
So   03.06.2018   Eucharistiefeier mit Kindergottesdienst        Stuttgart      19:30
     Stuttgart    10:00
                                                            Di   12.06.2018     Bibelteilen
                  Eucharistiefeier                               Stuttgart      17:30
     Aalen        15:00
                                                                                Ökumenisches Taizégebet
Di   05.06.2018   Ökumenisches Taizégebet                        Stuttgart      18:30
                  18:30
                                                            Do   14.06.2018     Abendgottesdienst in St. Leonhard
Do   07.06.2018   Abendgottesdienst in St. Leonhard              Stuttgart      19:00
                  19:00
14 Termine

                     Juni 2018
   Fr   15.06.2018   Lichtvesper                               So      24.06.2018          Eucharistiefeier, mitgestaltet von einer
        Stuttgart    18:30                                                                Frauengruppe der Gemeinde
                                                                       Stuttgart           10:00
   So   17.06.2018   Eucharistiefeier mit Kindergottesdienst
        Stuttgart    10:00                                                                Kathy's Vesper
                                                                       Stuttgart           17:17
                     2 M (Meditation und Mahl)
        Stuttgart    18:00                                    Di      26.06.2018          Ökumenisches Taizégebet
                                                                       Stuttgart           18:30
   Di   19.06.2018   Ökumenisches Taizégebet
        Stuttgart    18:30                                    Do      28.06.2018          Abendgottesdienst in St. Leonhard
                                                                       Stuttgart           19:00
   Do   21.06.2018   Abendgottesdienst in St. Leonhard
        Stuttgart    19:00                                    Fr      29.06.2018          Lichtvesper
                                                                       Stuttgart           18:30
                     Kirchenvorstandssitzung
        Stuttgart    19:00
                                                               Schulferien in Baden-Württemberg:
                                                               Sommer: 26.07.-08.09.2018 · Herbst: 29.10.-03.11.2018 · Weihnachten: 22.12.2018-06.01.2019 ·
   Fr   22.06.2018   Sommerfest der Anlaufstellen              Bewegliche Ferientage sind regional unterschiedlich.
                     Café La Strada und Café Strich-Punkt
                     Jakobstraße 3                             Terminvorschau
        Stuttgart    17:00                                    09.09.2018            13:00       Offene Kirche am Tag des offenen Denkmals
                                                               20.-23.09.2018                     Alt-Katholiken-Kongress in Wien
                     Lichtvesper
                                                               30.09.2018            11:15       Gemeinsamer Gottesdienst mit Anglikanern
        Stuttgart    18:30
                                                               03.-07.10.2018                     61. Bistumssynode in Mainz
15

                   Juli 2018
So   01.07.2018    Eucharistiefeier mit Kindergottesdienst   Di   10.07.2018   Bibelteilen
     Stuttgart     10:00                                         Stuttgart    17:30

                   Eucharistiefeier                                            Ökumenisches Taizégebet
     Aalen         15:00                                         Stuttgart    18:30

Di   03.07.2018    Ökumenisches Taizégebet                   Do   12.07.2018   Abendgottesdienst in St. Leonhard
     Stuttgart     18:30                                         Stuttgart    19:00

Do   05.07.2018    Abendgottesdienst in St. Leonhard         Fr   13.07.2018   Lichtvesper
     Stuttgart     19:00                                         Stuttgart    18:30

Fr   06.07.2018    Eucharistiefeier im Wohnstift Mönchfeld   So   15.07.2018   Eucharistiefeier, gestaltet als Familiengottesdienst
     S-Mönchfeld   15:00                                         Stuttgart    10:00

                   Lichtvesper                                                 2 M (Meditation und Mahl)
     Stuttgart     18:30                                         Stuttgart    18:00

Sa   07.07.2018    Treffen der Abgeordneten des Dekanats     Di   17.07.2018   Ökumenisches Taizégebet
                   zur 61. Bistumssynode                          Stuttgart    18:30
     Stuttgart     10:00
                                                             Do   19.07.2018   Abendgottesdienst in St. Leonhard
So   08.07.2018    Eucharistiefeier                               Stuttgart    19:00
     Stuttgart     10:00
                                                                               Kirchenvorstandssitzung
                                                                  Stuttgart    19:00
16 Termine

                     Juli 2018
   Fr   20.07.2018   Lichtvesper                                          Fr   27.07.2018   150 Jahre Katharinenkirche
        Stuttgart    18:30                                                                 Lichtvesper, gemeinsam mit der Anglikanischen
                                                                                            Gemeinde und Gästen aus der Ökumene
   Sa   21.07.2018   Eucharistiefeier                                          Stuttgart    18:30
        Tübingen     16:00
                                                                          Sa   28.07.2018   150 Jahre Katharinenkirche
   So   22.07.2018   150 Jahre Katharinenkirche                                             Jubiläumskonzert mit Anekdoten aus der
                     Festliche Eucharistiefeier mit den Bischöfen                           Geschichte der Katharinenkirche
                     Dr. Robert Innes und Dr. Matthias Ring                    Stuttgart    18:00
        Stuttgart    10:30
                                                                          So   29.07.2018   150 Jahre Katharinenkirche
                     Anschließend Empfang mit Grußworten von                                Festliche Eucharistiefeier, Abschluss der Festwoche,
                     Vertretern des öffentlichen und kirchlichen Lebens                     gemeinsam mit der Anglikanischen Gemeinde
                                                                               Stuttgart    10:30
   Di   24.07.2018   150 Jahre Katharinenkirche
                     Ökumenisches Taizégebet mit Gästen aus den                             CSD-Hocketse auf dem Rathaus- und Schillerplatz
                     Stuttgarter Taizégebet-Kreisen                                         Info-Stand des Vereins für Jugendliche und
        Stuttgart    18:30                                                                 der Alt-Katholischen Gemeinde Stuttgart
                                                                                            in der Kirchstraße (Stiftskirche)
   Mi   25.07.2018   150 Jahre Katharinenkirche                                Stuttgart    13:00
                     Konzert der Harlem Praise Family
        Stuttgart    20:00                                                                 Kathy's Vesper
                                                                               Stuttgart    17:17
   Do   26.07.2018   Abendgottesdienst in St. Leonhard
                     19:00                                               Di   31.07.2018   Ökumenisches Taizégebet
                                                                                            18:30
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren