PFARRBRIEF März 2019

PFARRBRIEF März 2019
PFARRBRIEF                März 2019


                                 Die Fastenzeit,
liebe Pfarrfamilie, ist die große Zeit der Vorbereitung auf das Osterfest. In dieser
Zeit schauen wir uns selbst an und versuchen zu erkennen was in unserem
Leben als Christ nicht gut ist und uns von der Liebe Jesu Christi, der am Kreuz
für uns gestorben ist, trennt. Es gibt viele Arten die Fastenzeit zu gestalten.
Manche verzichten ganz bewusst auf etwas. Manche besuchen oft und gern die
Gottesdienste. Manche empfangen das Sakrament der Versöhnung, die Heilige
Beichte. Es gibt viele Wege und Möglichkeiten.
In unserer Pfarrgemeinde begehen wir in der Fastenzeit einen besonderen Weg.
Wir schließen uns dem Kreuzweg Jesu an und begleiten ihn in unserem Herzen
und unserem Glauben. Mit einem Holzkreuz ziehen wir durch alle unsere Dörfer
und beten den Kreuzweg. Ich lade Sie alle herzlich ein zu diesem Kreuzweg.
Beginn ist immer am Montag um 18 Uhr. In diesem Jahr ist die Sankt Georg
Kirche in Esplingerode der Ausgangspunkt, mit der Aufstellung des Kreuzes am
11. März 2019. Zum Abschluss jeder Station gibt es Tee und Gebäck im
Pfarrheim/Jugendheim oder Bürgerhaus. In diesem Jahr werden auch unsere
Firmlinge, die sich gerade auf das Heilige Sakrament der Firmung vorbereiten,
bei uns sein und das Kreuz mittragen. Unsere Gemeinde freut sich auf euch,
liebe Jugendliche!!!
Unter uns gibt es auch viele, die diesen Weg nicht mehr schaffen. Die Kraft
reicht einfach nicht mehr! Alle unsere Mitchristen, für die der Weg zu weit
geworden ist, lade ich zu den Kreuzwegandachten in ihrer Kirche ein. Die
14 Bilder sind uns eine Hilfe, wenn wir den Herren begleiten. Wann in Ihrem Dorf
Kreuzwegandacht ist, entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung.
Ich wünsche uns allen eine gesegnete Fastenzeit 2019.

Ihr Pfarrer George
PFARRBRIEF März 2019
Kreuzweg                     Ein Zwiegespräch


Du kreuzt meinen Weg, Herr,
    meinen Traum von meinem Weg,
    du kreuzt ihn mit Balken,
    an denen ich mich stoße,
    über die ich stolpere,
    die mich zu Fall bringen,
    diese Balken von Argwohn und Streit,
     von Angst und Einsamkeit,
    von Abgrund und Nacht.

Du kreuzt meinen Weg, Herr,
    und mein Weg wird zum Kreuzweg.
    Muss das sein?
    Willst du nicht,
    dass wir glücklich unseren Weg gehen?                            Foto: Frank Wiedemann
    Hast du nicht deinen Engeln befohlen,                            in: Pfarrbriefservice.de
    mich zu behüten?
    Wo sind deine Engel, Herr?

           Mein liebes Kind,
               sieh doch auf mich, deinen Herrn,
               bin nicht auch ich
               meinen Kreuzweg gegangen,
                  bin dreimal gefallen,
               fragte meinen Vater,
               warum er mich verlassen habe.
               Ich habe gelitten, wie du leidest,
               und jetzt leide ich mit dir.

                Aber du wirst sehen,
                wie du durch das Leiden hindurch
                zur Vollkommenheit findest,
                durch den Tod hindurch zum Leben.
                Habe nicht Angst vor den Kreuzen,
                erkenne in ihnen auch die Erlösung.

                Ich bleibe an deiner Seite
                und helfe dir,
                dein Kreuz zu tragen,
                helfe dir,
                nach jedem Fall wieder aufzustehen
                und nehme dich am Ende in meine Arme.
                    Irmela Mies-Suermann, In: Pfarrbriefservice.de
PFARRBRIEF März 2019
Gottesdienste und weitere Veranstaltungen

Beichtzeiten in unseren Kirchen sind 20 Minuten vor Beginn der Werktagsmesse!


Freitag, 1. März                                          Weltgebetstag der Frauen
IMM        9:00 Uhr Andacht zum Weltgebetstag, anschl. Frühstück im Pfarrhaus
NESS 10.00 Uhr Krankenkommunion
DES      18.30 Uhr Treffpunkt an der Linde: Abfahrt nach Etzenborn.
                    Dort um 19 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen
NESS 18.00 Uhr Weltgebetstag der Frauen im Jugendheim.
DES       – – – – Heute keine Hl. Messe um 18:00 Uhr!


Samstag, 2. März
DES      9.00 Uhr   Krankenkommunion
ESPL 10.00 Uhr      Krankenkommunion
NESS 11.00 Uhr      Taufe von Elisa Adele Beuermann
WERX 17.00 Uhr      Vorabendmesse
                    4-Wochen-Messe für + Margret Magka
                    Jahresamt für + Hiltrud Günther
                    für + Albert und Marlies Rahlfs und Enkel Marcel
                    zum Hl. Herzen Jesu für ++ Ernst und Maria Kuchenbuch
                    für ++ Linus und Brigitta Becker und leb. /++ Angehörige
                                   KOLLEKTE für die CARITAS, anstatt Haussammlung


Sonntag, 3. März                                          8. Sonntag im Jahreskreis
NESS 9.00 Uhr Hl. Messe
                 Jahresamt für ++ Anna und Franz Koch und Angeh.
                 Jahresamt für + Alois Senger
                 Jahresamt für Heinrich Engelhardt und Maria Engelhardt und leb.
                 /++ Angehörige
                 Jahresamt für + Anna Cierpka
                 für + Clemens Lüdke und + Sr. Maria Schenke und leb. /++ Angeh.
                 für + Holger Roth und leb. /++ Angehörige
                 für + Sr. Elisabeth und Karoline Rittmeier
                 für + Josef Bischof und ++ Eltern und Angehörige
                 für ++ Gertrud und Johannes Napp
                 für ++ Agatha und Aloys Borchard und Elisabeth und Ludwig Kaiser
DES   10.30 Uhr Hl. Messe
                 für + Margarethe Schmiedeknecht und leb. /+ + Angehörige
                 für ++ Christine Kellner und Heinrich Jassens
                                 KOLLEKTE für die CARITAS, anstatt Haussammlung
PFARRBRIEF März 2019
Montag, 4. März                                      „Helau“ zum Rosenmontag
NESS 14.00 Uhr Treffen der Schönstatt-Gruppe im Jugendheim


Dienstag, 5. März
DES    15.00 Uhr Seniorennachmittag im Pfarrheim
IMM    18.00 Uhr Hl. Messe


         Bedenke Mensch, dass du Staub bist und
         wieder zum Staub zurückkehren wirst!“,
         so spricht der Priester, wenn er mit Asche das
         Kreuz auf die Stirn der Gläubigen zeichnet.
                                                          Foto: Jennifer Balaska, Wikipedia



Mittwoch, 6. März                         Aschermittwoch – Fast- und Abstinenztag
NESS 8.00 Uhr Schulgottesdienst
NESS 10.30 Uhr KiTa-Gottesdienst
WERX 18.00 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuzausteilung
                  für +Ursula Gatzemeier und leb. /++ Angehörige


Donnerstag, 7. März                                        Hl. Perpetua und hl. Felizitas
ESPL    9.00 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuzausteilung
NESS 18.00 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuzausteilung
                   Jahresamt für + Heinrich Schenke
                   Jahresamt für + Sr. Maria Lucilla und für + Heinrich Rittmeier
                   Jahresamt für + Franz Huch
                   für ++ Heinrich und Anna Henze und Söhne Josef und Heini


Freitag, 8. März
DES      18.00 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuzausteilung
                   für ++ Johannes, Kunigunde und Helga Weber
NESS 18.00 Uhr Kreuzwegandacht – gestaltet von der Seniorengruppe


Samstag, 9. März
DES    17.00 Uhr Vorabendmesse
                 für + Hans-Werner (JA) und Katharina Dethlefs und Karl Becker und
                 leb./++ Angehörige
                 für ++ Reinhold Gatzemeier und leb. /++ Angeh. der Fam.
                 Gatzemeier und Völker
                 für leb. /++ der Fam. Becker und Hellmold
                                                  KOLLEKTE für die Pfarrgemeinde
PFARRBRIEF März 2019
Zählung der Gottesdienstteilnehmer am 9./10. März
                    Heute beginnt die Woche der Brüderlichkeit
Sonntag, 10. März                                                 1. Fastensonntag
IMM     9.00 Uhr Hl. Messe mit Aschenkreuzausteilung
                  für die Verst. der Familie Schricke
                                KOLLEKTE für die CARITAS, anstatt Haussammlung
NESS 10.30 Uhr Hl. Messe
                  Jahresamt für ++ Ludwig und Anna Kaiser
                  Jahresamt für + August und Therese Bömeke
                  Jahresamt für + Hubert Rittmeier und ++ Angeh.
                  für + Alois Senger
                  für + Horst Hofmeister
                  für + Maria, Elisabeth und August Blank und alle Angehörigen
                  für leb. /++ der Fam. Salei und Senger und für + Richard Jakobi
                  für + Bernward Senger und leb. /++ Angeh.
                                                    KOLLEKTE für die Pfarrgemeinde


Montag, 11. März
ESPL 18.00 Uhr Aufstellung des Kreuzes für den großen Kreuzweg durch unsere
                 Gemeinde, anschl. Tee und Gebäck in der Halle.


Dienstag, 12. März
WERX 18.00 Uhr       Kreuzwegandacht
IMM    18:00 Uhr     Hl. Messe
ESPL 19.00 Uhr       Kreuzwegandacht
IMM    19.30 Uhr     Sitzung des PFARRGEMEINDERATES im Pfarrhaus


Mittwoch, 13. März                  6.Jahrestag (2013) der Wahl von Papst Franziskus
NESS 9.15 Uhr Treffpunkt Kirche: Abfahrt der Kfd zum Einkehrtag nach Krebeck
NESS 15.00 Uhr Seniorennachmittag im Jugendheim
WERX 18.00 Uhr Hl. Messe
                   für ++ Herbert Gatzemeier und Ehefrau Hedwig und ++ Angeh.
NESS 18.00 Uhr Fatima-Rosenkranz
DES    18:00 Uhr Kreuzwegandacht
IMM    19.00 Uhr Sitzung des KIRCHENGEMEINDERATES (Pfarrhaus)


Donnerstag, 14. März
ESPL    9.00 Uhr Hl. Messe, anschl. Frühstück in der Halle
WERX 14.30 Uhr Seniorennachmittag im Bürgerhaus
NESS 18.00 Uhr Hl. Messe
                  Jahresamt für ++ Rosi und Richard Hellmold
Freitag, 15. März
NESS 14.30 Uhr       Beichte der Erstkommunionkinder
DES      18.00 Uhr   Hl. Messe für die Kalandstifter
DES      19.00 Uhr   Generalversammlung der Frauengemeinschaft mit Wahlen
NESS 19.00 Uhr       Kreuzwegandacht – gestaltet von der Kolpingfamilie
NESS 20.00 Uhr       Generalversammlung der Kolpingfamilie

Samstag, 16. März
NESS    8.00 Uhr ALTKLEIDERSAMMLUNG der Kolpingfamilie
DES     9.00 Uhr ALTKLEIDERSAMMLUNG der Kolpingfamilie
NESS 17.00 Uhr Vorabendmesse
                  4-Wochen-Messe für + Gertrud Kopp
                  Jahresamt für + Hubert Kaltenhäuser
                  Jahresamt für + Sr. Editha
                  Jahresamt für + Helmut Schwedhelm und leb/++ Angehörige
                  Jahresamt für + Detlef Wellhausen
                  Jahresamt für + Dieter Zimmer und für leb. /++ Angehörige der
                  Fam. Senger
                  für + Clemens Lüdke und leb. /++ der Familie
                  für ++ Hedwig und Gustav Kücking und Angehörige
                                                 KOLLEKTE für die Pfarrgemeinde

Sonntag, 17. März                                                  2. Fastensonntag
WERX 9.00 Uhr Hl. Messe
                  für + Heribert Hellmold
DES    10.30 Uhr Feierliche Dankmesse für und mit Pfarrer Albert Stechmann
und               für ++ Eltern und Geschwister von Pfarrer Stechmann.
ESPL              für ++ Elisabeth und Johannes Kellner und leb. /++ Angehörige
                  für + Bernhard Tölle und leb. /++ Angehörige.
                                                    KOLLEKTE für die Pfarrgemeinde


Montag, 18. März
ESPL 18.00 Uhr Großer Kreuzweg nach Desingerode.
                 Anschl. Tee und Gebäck im Pfarrheim.


Dienstag, 19. März         Hochfest Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter Maria
IMM    18.00 Uhr Festmesse
WERX 18.00 Uhr Kreuzwegandacht
ESPL 19.00 Uhr Kreuzwegandacht


Mittwoch, 20. März
WERX 18.00 Uhr Hl. Messe Jahresamt für + Rudolf Otto und Angehörige
IMM  19.00 Uhr KIRCHENVORSTANDSSITZUNG im Pfarrhaus
DES  19.30 Uhr Bastelabend der Frauengemeinschaft (Florales Gestalten)
Donnerstag, 21. März
ESPL    9.00 Uhr Hl. Messe
NESS 18.00 Uhr Hl. Messe
                  Jahresamt für + Therese Andres und leb. /++ Angeh.
                  für + Gertrud Kopp (gest. von der Kfd)
                  für + Franz Rittmeier (Heilberg) und leb. /++ Angehörige
                  für ++ Maria und Walter Schütze und Richard Scholle und Angeh.


Freitag, 22. März
NESS 14.30 Uhr Kinderkreuzwegandacht
DES      18.00 Uhr Hl. Messe


Samstag, 23. März
IMM    17.00 Uhr Vorabendmesse für und mit allen Ehrenamtlichen als Dank
                  Jahresamt für + Hans-Georg Kesselschläger
                                               KOLLEKTE für die Pfarrgemeinde


Sonntag, 24. März                                                3. Fastensonntag
NESS    9.00 Uhr Hl. Messe
                  Jahresamt für + Richard Wüstefeld und ++ Angehörige
                  für + Werner Schmidt und ++ Eltern und Schwiegereltern
                  für ++ Maria Otto und Emma Zwingmann
                  für ++ Josepha Borchard und Josef Blank         KOLLEKTE
WERX 10.30 Uhr Hl. Messe                                          für die
                  für + Ursula Gatzemeier und leb. /++ Ang.       Pfarrgemeinde
NESS 18.00 Uhr Gebetsandacht in der Kirche –
                  gestaltet von der Schönstatt-Gruppe
                  „Die Kraft des Heiligen Geistes macht Unmögliches möglich“


Montag, 25. März                            Hochfest: Verkündigung des Herrn
DES    18.00 Uhr Großer Kreuzweg nach Werxhausen.
                 Anschl. Tee und Gebäck im Bürgerhaus

Dienstag, 26. März
IMM      9.00 Uhr Hl. Messe, anschl. Frühstück im Pfarrhaus
WERX 18.00 Uhr Kreuzwegandacht
ESPL 19.00 Uhr Kreuzwegandacht


Mittwoch, 27. März
NESS 15.00 Uhr Seniorentreffen im Jugendheim
DES    18.00 Uhr Kreuzwegandacht
WERX 18.00 Uhr Hl.Messe
Donnerstag, 28. März
ESPL    9.00 Uhr Hl. Messe
NESS 18.00 Uhr Hl. Messe
                  Jahresamt für Alois Nolte und Sohn Klaus und leb. /++ Angeh.
                  Jahresamt für Christoph Zellermann und leb. /++ Angehörige


Freitag, 29. März
NESS 17.00 Uhr Bußgottesdienst für unsere Firmlinge
DES      18.00 Uhr Hl. Messe



Samstag, 30. März
IMM    17.00 Uhr Vorabendmesse
                  für + Ilse-Maria Schwetschenau und für die Verst. der Familien
                  Schwetschenau und Föllmer
                                                  KOLLEKTE für die Pfarrgemeinde


Sonntag, 31. März                                        4. Fastensonntag (Laetare)
        2:00 Uhr Beginn der Sommerzeit! (Die Uhren werden um 1 Stunde vorgestellt!)
ESPL    9.00 Uhr Hl. Messe
                  Jahresamt für Dr. Reinhold Zapfe
                  für + Albert und Maria Maulhardt
NESS 10.30 Uhr Hl. Messe
                  Jahresamt für + Agnes Frölich                     KOLLEKTE
                  Jahresamt für + Josef Pfeiffer und ++ Ang.        für die
                  für + August Borchard und leb. /++ Ang.          Pfarrgemeinde
                  für ++ Maria Loske und Elisabeth Andag und
                  verst. Eltern Kücking und Rittmeier
                  für ++ August und Margot Langlott
       14.00 Uhr IN NEUENDORF Kreuzwegandacht mit der Kfd




     Beim großen
     Kreuzweg im Jahre 2015,
     auf dem Weg von
     Desingerode nach Werxhausen
Für die Pfarrgemeinde


Caritaskollekte, anstatt Haussammlung
Das Thema der Caritassammlung lautet: „Spende wird Liebe.“
Mit der Sammlung soll in diesem Jahr im Dekanat Untereichsfeld vor
allem das Haus der Senioren „Lorenz-Werthmann-Haus“ mit der
Seniorenbegegnungsstätte, der Seniorenberatungsstelle und den
ambulant betreuten Wohngemeinschaften unterstützt werden.
Die Hälfte der Sammelgelder verbleibt in unserer Pfarrgemeinde.
Diese Kollekte wird in unserer Pfarrgemeinde an zwei Wochenenden gehalten:
02.03. Werxhausen 03.03. Nesselröden und Desingerode
10.03. Immingerode



Herzliche Einladung an alle Gläubigen unserer Pfarrgemeinde
zum gemeinsamen Kreuzweg!
Die Kreuzwegprozession führt über verschiedene Etappen.
Beginn ist am Montag, 11. März. in Esplingerode, wo das Kreuz aufgestellt wird.
Am Montag, 18. März pilgern die Gläubigen mit einem großen Holzkreuz von
Esplingerode nach Desingerode. Am darauffolgenden Montag, 25. März nach
Werxhausen und eine Woche später, am Montag, 01. April nach Nesselröden. Das
Ziel der letzten Etappe wird die Kirche in Immingerode sein. Die Teilnehmer treffen
sich jeweils um 18 Uhr in der örtlichen Kirche. Nach dem Abschluss in der Kirche, gibt
es immer Tee und Gebäck.



        Die Kolpingfamilie Nesselröden führt am Samstag, 16.03.2019, ab 8 Uhr
        die diesjährige Gebrauchtkleidersammlung durch. Infos werden noch verteilt.
        Am Freitag, dem 15.03.2018 gestaltet die Kolpingfamilie die
        Kreuzwegandacht in der Kirche um 19 Uhr.
        Danach ist um 20 Uhr die Generalversammlung im Jugendheim.
Die Desingeröder Kolpingfamilie führt die Gebrauchtkleidersammlung
am Samstag, 16. März ab 9 Uhr in Desingerode und Esplingerode durch.



          Die Schönstatt-Gruppe Nesselröden
          trifft sich am Montag, dem 4. März um 14 Uhr im Jugendheim.
          Wir beten den Kreuzweg am Freitag, dem 29.03.2019 um 18.00 Uhr.

Wir laden Sie ein zum Mitbeten am Sonntag, dem 24.03.2019 um 18 Uhr.
Am Vorabend vom Fest der Verkündigung des Herrn. Wir verbünden uns mit Maria,
mit ihrem Anfangsglauben: Die Kraft des Heiligen Geistes kann Unmögliches möglich
machen. Gott wirkt – auch heute.
Das Plakat zum diesjährigen Weltgebetstag der Frauen




Die Frauengemeinschaft Desingerode begeht den Weltgebetstag der Frauen am
01.03.19 mit einem Gottesdienst um 19 Uhr in der Kirche in Etzenborn, zu dem auch
Frauen aus Sattenhausen und Mackenrode kommen werden. Nach dem Gottesdienst
trifft man sich. Für den Weg nach Etzenborn werden Fahrtgemeinschaften gebildet.
Bitte bei E. Wollborn melden.


Die Generalversammlung der Kfd Desingerode ist am Freitag, 15.03.2019 um
19:00 Uhr im Pfarrheim. Es stehen Wahlen an.
Bastelabend mit Anja Kesselschläger (Florales gestalten): Mittwoch, 20.03.2019 um
19.30 Uhr.
                      Die Kfd Nesselröden begeht ihren Weltgebetstag am Freitag,
                      01.03.2019 um 18 Uhr im Jugendheim.
                      Am Mittwoch, dem 13.03.2018 ist die ganze Gemeinschaft zum
                      Einkehrtag in Krebeck eingeladen. Abfahrt an der Kirche ist
                      um 9.15 Uhr.
                      Auch in diesem Jahr nimmt die Kfd an der Kreuzwegandacht in
                      Neuendorf im Obereichsfeld teil. Beginn ist um 14 Uhr am
                      31.03.2019.


Herzliche Einladung zum Weltgebetstag der Frauen
in IMMINGERODE am Freitag, 1. März.
Nach der Andacht, die um 9 Uhr beginnt, wollen wir gemeinsam frühstücken. Dazu
wird es ein Mitbringbüffet geben. Deshalb bitte bis spätestens Mittwoch, 27. Febr. bei
Marie-Theres (6636) oder Ulrike (71725) melden. Wir freuen uns über zahlreiche
Teilnahme.
Firmung 2019     Unserer Firmlinge feiern am Freitag, 29.03.2019 um 17
           Uhr einen Bußgottesdienst in der Nesselröder Kirche.

           Die Firmkatecheten treffen sich am 8. März um 19 Uhr im Jugendheim
           Nesselröden


Die Wege jedes Menschen                     Dienet einander, ein jeder mit der Gabe,
liegen offen vor dem Herrn,                 die er empfangen hat.
und er hat acht auf sie.                                                           1. Petrus 4,10
                     Sprüche 5,21


           Wege                                                  Gemeinde
  Wir kommen auf die Welt                           Warum willst du alleine bleiben
      und lernen gehen                        mit deinem Können und deinen Grenzen,
                                                mit deinem Glück und deinen Tränen,
        kurze Wege,                           mit deinem Glauben und deinen Zweifeln?
        weite Wege,
       schöne Wege,                        Ich suche damit die Gemeinschaft von anderen,
      schlechte Wege,                               die mich nehmen, wie ich bin.
        feste Wege,                               In ihrer Mitte fühle ich mich wohl;
       steinige Wege,                                     ist Jesus Christus.
        breite Wege,
        enge Wege.                                    Das gibt uns Kraft und Ideen,
                                                       Geborgenheit und Weite,
     Wohin gehen wir?                                      Freude und Trost.
    Immer nach Hause.                                      Das ist Gemeinde.
        Reinhard Ellsel                                          Reinhard Ellsel


                               Quelle: Logo Buchversand GmbH, Bendorf




                          Okulusfenster in der Desingeröder Kirche
Kath. Pfarrgemeinde St. Georg Nesselröden
    Desingerode~Esplingerode~Immingerode~Nesselröden~Werxhausen

                    www.st-georg-nesselroeden.de

    Pfarrer George Velooparampil      0 55 27 / 28 52
    E-Mail: pfarrergeorg@yahoo.com
    Sprechzeiten des Pfarrers:
    Pfarrer George ist (ab 10. März) während der Öffnungszeiten
    des Pfarrbüros in Nesselröden telefonisch und persönlich erreichbar.

Pfarrbüro Desingerode            Herr Schulzig
Freitag      15:00 – 18:00 Uhr
St. Mauritius Desingerode und St. Georg Esplingerode
Desingeröder Str. 38 – 37115 Duderstadt
 0 55 27 / 88 84      E-Mail: pfarrbuero-desingerode@st-georg-nesselroeden.de

Pfarrbüro Nesselröden            Herr Schulzig / Frau Baier
Dienstag         9:00 – 13:30 Uhr
Donnerstag      13:00 – 17:00 Uhr
St. Georg Nesselröden mit
St. Urban Werxhausen und St. Johannes Baptist Immingerode
Georgstraße 1 – 37115 Duderstadt
 0 55 27 / 84 66 56         0 55 27 / 94 39 36
E-Mail: pfarrbuero-nesselroeden@st-georg-nesselroeden.de

Pfarrbüro Immingerode      Frau Baier
Pfarrgasse 5 – 37115 Duderstadt
 0 55 27 / 84 66 56


      Mitteilungen und Messintentionen für den Pfarrbrief     April bitte
  bis spätestens Dienstag, 19.    März im jeweiligen Pfarrbüro vorlegen.
Sie können auch lesen
Nächster Teil ... Stornieren