Preisliste 2021 Beton und Betonförderung Region West - Holcim Deutschland

 
Preisliste 2021 Beton und Betonförderung Region West - Holcim Deutschland
Lösungen liefern. Zukunft bauen.

Preisliste 2021
Beton und Betonförderung
Region West
Gültig ab 1.1.2021

                                   2021   1
Preisliste 2021 Beton und Betonförderung Region West - Holcim Deutschland
Nachhaltig? Na klar!
Nachhaltiges Bauen fängt mit der Auswahl der richtigen      Betonrecycling
Baustoffe an. Als moderner Baustoff trägt Beton auf         Frisch- sowie auch Festbetonrecycling ist in verschie-
ganz unterschiedliche Art und Weise zur Nachhaltig-         denen Punkten des Baustoffzyklus möglich. Frisch-
keit von Bauwerken bei. Dauerhaftigkeit von Bauteilen       betonrecycling sowie Restwassernutzung zählen im
und Bauwerken, technische Kriterien wie Wärme- und          Betonwerk bereits zum Alltag während vor allem die
Brandschutz sowie Standsicherheit sind wesentliche          erneute Zuführung von bereits erhärtetem Beton in
Aspekte, mit denen Beton als Baustoff punktet.              den Baustoffkreislauf auch aus ökologischen Gründen
                                                            immer wichtiger wird.
Regionale Rohstoffe, effiziente Baustoffe                   Recyclingbeton oder auch R-Beton weist eine vergleich-
Rohstoffe möglichst aus der Region zu beziehen, ist öko-    bare Performance wie Beton mit natürlicher Gesteins-
nomisch wie auch ökologisch von Vorteil. Zusätzlich ver-    körnung auf und kann daher bei einigen Anwendungen
wenden Transportbeton-Werke der Holcim Deutschland          gleichwertig eingesetzt werden.
Gruppe zur Herstellung von Transportbeton vorzugs-
weise hüttensandhaltige Zemente (CEM III Zemente). Im
                                                               Bewiesenes nachhaltiges Unternehmertum
Vergleich zum Einsatz reiner Portlandzemente sinken
dadurch die CO2-Emissionen deutlich. Der Einsatz von           Für nachhaltiges Unternehmertum erhielt die
Steinkohlenflugasche – einem Nebenerzeugnis aus dem                              Holcim Deutschland Gruppe im
Betrieb von Kohlekraftwerken – wirkt sich ebenso po-                                Juni 2019 den Gold-Status der
sitiv auf die Umweltbilanz aus: Die Verwendung von                                    EcoVadis-Zertifizierung und
Steinkohlenflugasche schont natürliche Ressourcen                                       gehört zu den besten 4% aller
und spart Energie, die man für vergleichbare Bau-                                       teilnehmenden Unternehmen
stoffe zur Aufbereitung oder Herstellung benötigen                                      aus dem Bereich Zement, Kalk
würde.                                                                                 und Gips. EcoVadis beurteilt
                                                                                     die Nachhaltigkeitsleistung von
Dauerhaftigkeit                                                                   Unternehmen in vier Kategorien:
Dauerhaftigkeit ist eines der Leitmotive für nachhaltiges                 Umwelt, Arbeitspraktiken, faire Geschäfts-
Handeln. Beton erfüllt dieses Kriterium wie kein anderer       praktiken und nachhaltige Beschaffung. In allen vier
Baustoff, gerade im Bezug auf den Lebenszyklus, auch           Bereichen hat Holcim Deutschland überdurchschnitt-
im Vergleich zu Holz: Denn mit Beton werden Gebäude            liche Leistungen erreicht. Insbesondere im Bereich
errichtet, die nicht nur heute, sondern auch für mehrere       Umwelt konnte Holcim besonders stark punkten.
zukünftige Generationen nutzbar sind, ohne permanente
                                                               Weitere Informationen unter:
Pflege. Und selbst wenn ein Gebäude aus Beton einmal           www.ecovadis.com/de
wieder abgerissen würde – seine Bestandteile können
nahezu vollständig dem Recycling zugeführt werden.
Preisliste 2021 Beton und Betonförderung Region West - Holcim Deutschland
Concrete Sustainability Council (CSC)

Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung haben eine                                     T A I N ABI
hohe Priorität bei Holcim Deutschland. CSC-Zertifikate
                                                                                   S

                                                                                                         LIT
                                                                             RETE SU
sind ein fundierter Beitrag zum nachhaltigen Bauen. Sie

                                                                                                           Y COUN
geben Aufschluss darüber, inwieweit in unseren Werken
ökologisch, sozial und ökonomisch verantwortlich
operiert wird.

                                                                           C
Das CSC-Zertifizierungssystem honoriert Hersteller von

                                                                         N
Beton, Zement und Gesteinskörnung, die sich für nach-                                  CIL CO
haltiges Wirtschaften engagieren und dies transparent
machen. Holcim Deutschland ist zusammen mit anderen
führenden Betonherstellern und -verbänden Gründungs-            Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
mitglied des Concrete Sustainability Councils (CSC).            (DGNB) hat die CSC-Zertifizierung in Gold und in Silber
CSC ist eine Zertifizierung für die Betonherstellung, wo-       als Standard im DGNB-Umweltkriterium ENV 1.3 „Nach-
bei die wesentlichen Elemente der Wertschöpfungsket-            haltige Ressourcengewinnung“ in der Qualitätsstufe 1.2
te, wie z.B. Zement oder Gesteinskörnung mit abgedeckt          anerkannt. Dadurch ist CSC-zertifizierter Beton in den
werden. Nur mit der Verwendung von zertifiziertem               Stufen Silber und Gold anrechenbar im Zertifizierungs-
Zement lässt sich das Gold-Level für Betonhersteller            system der DGNB und hilft Bauherren so, zusätzliche
erreichen.                                                      Punkte im Zertifizierungsprozess ihrer Gebäude zu
                                                                generieren.
Seit April 2019 besitzen alle Zement produzierenden
Standorte von Holcim in Deutschland (Zementwerke,               Im Juni 2020 hat das CSC sein Zertifizierungssystem für
Mahl- und Mischwerke) eine CSC-Zertifizierung. Darüber          Beton um das ‘R-Modul’ erweitert: Mit CSC-zertifizier-
hinaus sind auch diverse Beton- und Gesteinskörnungs-           tem Beton können bei Gebäudezertifizierungen nach
werke zertifiziert. Diese können Sie bei uns erfragen.          DGNB oder BREEAM zusätzliche Punkte für den Einsatz
                                                                von Beton mit rezyklierten Gesteinskörnungen erwor-
                                                                ben werden. Holcim hat bereits die ersten Betonwerke
                                                                mit dem neuen R-Modul zertifiziert.

   Die Preise für unsere CSC-zertifizierten Produkte finden Sie auf Seite 18
   bei den Serviceleistungen Beton.

                                                         GOLD

                   SILVER

Mehr Informationen zum Concrete Sustainability Council (CSC) finden Sie unter:
www.holcim.de/csc
Preisliste 2021 Beton und Betonförderung Region West - Holcim Deutschland
CO2-Gehalte unserer Betone

CO2-Emissionen reduzieren
Die Holcim Deutschland Gruppe hat sich als Ziel gesetzt, ihre        90% aller Holcim Betone mit CO2-reduzierten Zementen (CEM II und
CO2-Emissionen immer weiter zu reduzieren. Dafür werden die Pro-     III) produziert.
duktionsprozesse optimiert, Rezepturen angepasst und verstärkt       Unser künftiges Angebot umfasst eine noch stärkere Einbeziehung
alternative Energien eingesetzt.                                     der CO2-Bilanz unserer Produkte in den Alltag. Dabei steht die Re-
Seit 2000 haben wir den Anteil von CO2-intensiven Portlandzement-    duktion von CO2-Emissionen im Vordergrund.
en in unseren Betonen stetig reduziert. So wurden in 2019 mehr als

                                       Dank optimierter Produktions- und Logistikprozesse sowie der Ver-
Holcim                                 wendung von CO2-reduzierten Zementen (CEM II und CEM III) verfü-
Standard                               gen unsere Standardbetone größtenteils über geringere CO2-Emis-
                                       sionswerte als der Branchendurchschnitt.

                                        unsere ECOPact-Betone verwenden wir ausschließlich CO2-
                                       Für
                                       reduzierte Zemente (CEM II und CEM III). Zusätzlich haben wir die
                                       Rezepturgestaltung unserer ECOPact-Betone hinsichtlich der Bind-
                                       emittelgehalte optimiert (gemäß Norm DIN EN 206 und DIN 1045-2)
                                       und erreichen somit nochmals niedrigere CO2-Emissionswerte.

                                        Mit ECOPact Zero geben wir Ihnen die Möglichkeit, die Klimabilanz
                                        Ihres Bauwerkes/Bauteils zu verbessern. Mit dem Kauf von ECOPact
                                        Zero-Betonen erwerben Sie gleichzeitig geprüfte Umweltzertifikate,
                                        die den noch verbleibenden CO2-Gehalt im Beton vollständig kom-
                                        pensieren.

                                        Erfahren Sie mehr über unsere klimafreundlichen und klimaneu-
                                        tralen Betone sowie deren Anwendung: www.holcim.de/ecopact
Preisliste 2021 Beton und Betonförderung Region West - Holcim Deutschland
Inhaltsverzeichnis

Nachhaltigkeit bei Holcim................................................................................. 2-4

Anschriften Werke............................................................................................... 6-7

Ansprechpartner................................................................................................... 8-9

Nachhaltige Betone.............................................................................................. 10

Beton für allgemeinen Hochbau....................................................................... 11

Beton nach DAfStb-Richtlinie............................................................................ 12

Beton für Industrie- und Landwirtschaftsbau........................................ 13-14

Beton für Ingenieurbau und Bohrpfahlbetone............................................. 15

Spezialbaustoffe – EasyPact, Stahlfaserbeton.............................................. 16

Spezialbaustoffe – Verfüllbaustoffe, Sondermischungen......................... 17

Serviceleistungen.................................................................................................. 18

Betoninformationen............................................................................................. 19

Allgemeine Hinweise........................................................................................... 20

Betonfördergeräte.......................................................................................... 21-23

AGB Transportbeton....................................................................................... 24-27

AGB Betonfördergeräte................................................................................. 28-30

                                                                                                              2021       5
Anschriften und Telefonnummern der Werke
Region West

1                                      12                               23                              Niederlande
48683 Ahaus                            59427 Unna                       58513 Lüdenscheid-Freisenberg   separate Preisliste
Ridder Straße 19                       Nordstraße 69                    Freisenbergstraße7
Tel. (02561) 2822                      Tel. (02303) 54825               Tel. (02351) 9548550

2                                      13                               24                              29
48653 Coesfeld                         44269 Dortmund-Schüren           58840 Plettenberg               NL-5861 EL Wanssum
Am Wasserturm 35                       Obere Pekingstraße 96            Auf dem Stahl 3                 Busserhofweg 10
Tel. (02541) 927141                    Tel. (0231) 433655               Tel. (02391) 1631               Tel. (0031) 475-395301

3                                      14                               25                              30
48153 Münster                          41379 Brüggen                    52070 Aachen                    NL-5928 PZ Venlo-Blerick
Geister Landweg 16                     Christenfeld 17                  Wurmbenden 14-16                Tjalkkade 15
Tel. (0251) 78110                      Tel. (02157) 1285931             Tel. (0241) 16608 21            Tel. (0031) 475-395302

4                                      15                               26                              31
47546 Kalkar                           47918 Tönisvorst                 51469 Bergisch-Gladbach         NL-6041 TC Roermond
Griether Straße 127                    Butzenstraße 9                   Britanniahütte 17               Schipperswal 19
Tel. (02824) 6769                      Tel. (02152) 1417610             Tel. (02202) 9558410            Tel (0031) 475-395303

5                                      16                               27                              32
46395 Bocholt                          41169 Mönchengladbach            50169 Kerpen-Türnich            NL-6222 NM Maastricht
Zum Waldschlößchen 32                  Vorster Str. 1                   An der B 264                    Ankerkade 126
Tel. (02871) 14084                     Tel. (02161) 478851              Tel. (02237) 61572              Tel. (0031) 475-395305

6                                      17                               28                              33
46485 Wesel                            40472 Düsseldorf                 53842 Troisdorf                 NL-6374 CL Landgraaf
Am Schornacker 101                     Am Schüttenhof 7                 Auf dem Schellerod 38           Europaweg N 148
Tel. (0281) 83344                      Tel. (0211) 6549769              Tel. (02241) 42057              Tel. (0031) 475-395304

7                                      18
47608 Geldern                          42115 Wuppertal-Elberfeld
Hartefelder Dyck                       Benrather Straße 58
Tel. (02831) 132460                    Tel. (0202) 711010

8                                      19
46149 Oberhausen                       58802 Balve
Erlenstraße 75                         Horst 4
Tel. (0208) 6900012                    Tel. (02379) 598635

9                                      20
44628 Herne                            41539 Dormagen
Pöppinghauser Straße 1b                Roseller Straße 17
Tel. (02323) 81333                     Tel. (02133) 3337

10                                     21
44536 Lünen                            40764 Langenfeld
Zechenstraße                           Carl-Leverkus-Straße 18
Tel. (0231) 874623                     Tel. (02173) 70008
                                                                        Disposition Betonförderung West
11                                     22                               Seilfahrt 3
45478 Mülheim                          42477 Radevormwald
Elbestraße 47                          Röntgenstraße 10
                                                                        Tel. (0234) 95 71 83 11
Tel. (0208) 3773937                    Tel. (02195) 5072                44809 Bochum

               6      Preisliste Beton und Betonförderung Region West
Lieferfähigkeit
Beton    Pumpe

nein       ja

 ja        ja

                  2021   7
Ihre Anspechpartner Region West

Gebiet Münsterland-Ruhr · 48653 Coesfeld · Am Wasserturm 35
Gebietsleitung Vertrieb         Lars Koch                      Tel.    (02541) 927135      lars.koch@lafargeholcim.com
                                                               Fax     (02541) 5520
                                                               Mobil (0151) 12535613
Vertriebsinnendienst            Eckhard Stemann                Tel.    (02541) 927110      eckhard.stemann@lafargeholcim.com
                                                               Fax     (02541) 5520

Werke                           Vertrieb
1 Ahaus                         Martin Treichler               Tel.    (02541) 927138      martin.treichler@lafargeholcim.com
5 Bocholt                                                      Fax     (02541) 5520
                                                               Mobil (0151) 12535736
2 Coesfeld                      Stephan Redeker                Tel.    (0251) 7624067      stephan.redeker@lafargeholcim.com
3 Münster                                                      Fax     (02541) 5520
9 Herne                                                        Mobil (0152) 25357675
13 Dortmund-Schüren             Volkan Yahsi                   Tel.    (0152) 09234901     volkan.yahsi@lafargeholcim.com
10 Lünen                                                       Fax     (0231) 4270586
12 Unna
4 Kalkar                        André Benzaka                  Tel.    (02824) 962765      andre.benzaka@lafargeholcim.com
6 Wesel                                                        Fax     (02824) 962766
7 Geldern                                                      Mobil (0151) 12535611
8 Oberhausen                    Sven Kauffels                  Tel.    (0208) 6900015      sven.kauffels@lafargeholcim.com
11 Mülheim a.d. Ruhr                                           Fax     (0208) 6900069
                                                               Mobil (0151) 12536060

Gebiet Rheinland-Südwestfalen · 52070 Aachen · Wurmbenden 14-16
Gebietsleitung Vertrieb         Michael Teske                  Tel.      (0241) 1660845    michael.teske@lafargeholcim.com

                                                               Fax       (0241) 1660851

                                                               Mobil     (0151) 12536055

Vertriebsinnendienst            Regina Behet                   Tel.      (0241) 1660844    regina.behet@lafargeholcim.com
                                                               Fax       (0241) 1660851

Vertrieb Key Account            Arno Zander                    Tel.      (0241) 1660860    arno.zander@lafargeholcim.com

                                                               Fax       (0241) 1660851

                                                               Mobil     (0151) 12536070

               8   Preisliste Beton und Betonförderung Region West
Ihre Anspechpartner Region West

 Werke                    Vertrieb
 20 Dormagen              Bettina Kreding-Maintz   Tel.    (0241) 1660870     bettina.kreding-maintz@lafargeholcim.com
 25 Aachen                                         Fax     (0241) 1660851

                                                   Mobil   (0151) 12536062

 27 Bergisch-Gladbach     Marc Weidner             Tel.    (02241) 845094     marc.weidner@lafargeholcim.com

 28 Kerpen                                         Fax     (02241) 2329729

 29 Troisdorf                                      Mobil   (0173) 9686592

 16 Mönchengladbach       Sascha Hartjes           Tel.    (02841) 8817222    sascha.hartjes@lafargeholcim.com

 17 Düsseldorf                                     Fax     (02841) 8817229

 21 Langenfeld                                     Mobil   (0173) 9686499

 14 Brüggen               Sinan Güngör             Tel.    (02841) 8817223    sinan.guengoer@lafargeholcim.com

 15 Tönisvorst                                     Fax     (02841) 8817229

                                                   Mobil   (0151) 12535017

 18 Wuppertal-Elberfeld   Holger Staab             Tel.    (02195) 910819     holger.staab@lafargeholcim.com

 19 Balve                                          Mobil   0151 12535742

 22 Radevormwald

 23 Lüdenscheid

 24 Plettenberg

 Vertrieb Betonförderung
                          Christian Bierhoff       Tel.    (0234) 95718318    christian.bierhoff@lafargeholcim.com

                                                   Fax     (0234) 95718320

                                                   Mobil   (0151) 12535619

Gebiet Euregio (Niederlande) · NL-6041 TC Roermond · Schipperswal 19
– separate Preisliste –

 Gebietsleitung           Wiel Renckens            Tel.    (0031) 475395320   wiel.renckens@lafargeholcim.com

 und Vertrieb                                      Fax     (0031) 475334260

                                                   Mobil   (0031) 653925730

 Vertrieb                 Gerwin Schellingerhout   Tel.    (0031) 475395318   gerwin.schellingerhout@lafargeholcim.com

                                                   Fax     (0031) 475334260

                                                   Mobil   (0031) 613688078

 Vertriebsinnendienst     Marcel Peters            Tel.    (0031) 475395310   marcel.peters@lafargeholcim.com

                                                   Fax     (0031) 475334260

                                                                                                    2021   9
Nachhaltige Betone

 Holcim ECOPact – klimafreundliche Betone
 Beispiele für Anwendungs-          Expositions-     Festigkeits-        Konsistenz-     Größtkorna)                                  Festigkeitsentwicklung
 bereiche, Betonart                 klassenb))       klasse              klasse          (mm)
                                                                                                                             langsamc)                              mittelc)
                                                                                                                       nur bedingt verfügbar
                                                                                                              Artikel-Nr.    Preis €/m3                   Artikel-Nr.    Preis €/m3
 Innen- und Gründungs-              XC1 XC2          C20/25              F3              32                   DI3332         154,50                       DI3334         155,50
 bauteile                                                                                16                   DI3232         157,50                       DI3234         158,50
                                                                                         8                    DI3132         162,50                       DI3134         163,50
 Bewehrte Außenbauteile             XC4 XF1 XA1      C25/30              F3              32                   DA4332         158,50                       DA4334         159,50
                                                                                         16                   DA4232         161,50                       DA4234         162,50
                                                                                         8                    DA4132         166,50                       DA4134         167,50
 Bewehrte Außenbauteile             XC4 XD1 XS1      C30/37              F3              32                   DW5332         167,50                       DW5334         168,50
 mit erhöhtem Wasserein-            XF1 XA1                                              16                   DW5232         170,50                       DW5234         171,50
 dringwiderstand                                                                         8                    DW5132         175,50                       DW5134         176,50

 Holcim ECOPact Zero – Serviceleistungen für klimaneutrale Betone
 Bezeichnung                                            Bemerkung                                              Einheit                                    Artikel-Nr.      Preis €

 ECOPact Zero –                                         für Druckfestigkeitsklasse bis C20/25                  m3                                         60014833         15,00
 CO2 Kompensationsmaßnahme
                                                        für Druckfestigkeitsklasse C25/30                      m3                                         60014846         20,00

                                                        für Druckfestigkeitsklasse ab C30/37                   m   3
                                                                                                                                                          60014847         25,00

Alle Preise verstehen sich netto in Euro pro m3, zzgl. Umsatzsteuer (s. Hinweise auf Seite 27). Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, im Internet erreichbar unter
www.holcim.de/agb. Werksspezifische Verfügbarkeit der Sorten. Falls Sie aus unserem Angebot für Ihre Anwendung keine Lösung finden sollten, sprechen Sie uns gerne an.
a)
   Größtkorn ist Nennkorn b) Standardmäßig genügen alle Sorten der Feuchteklasse WF. Andere Anforderungen sind getrennt zu vereinbaren c) Nachbehandlung seitens des Verarbeiters nach
DIN EN 13670 und DIN 1045-3

  Fragen Sie uns nach weiteren nachhaltigen Produkten:
  Holcim ECOPact R* und Holcim ECOPact R Zero* sind unsere ressourcenschonenden klimafreundlichen und klimaneutralen
  Betone nach Norm. Bei ihrer Herstellung stehen die Schonung natürlicher Ressourcen sowie die maximal mögliche Reduktion von
  CO2-Emissionen im Vordergrund.

  Holcim R-Pact*, der Recyclingbeton, ist speziell darauf ausgerichtet, natürliche Ressourcen zu schonen. Dabei verwenden wir
  die maximal möglichen Anteile an rezyklierter Gesteinskörnung, gemäß den aktuellen normativen Rahmenbedingungen. Für
  besondere Projekte bieten wir Ihnen auch Varianten außerhalb der Norm mit der Zustimmung im Einzelfall an. Diese benötigen
  erfahrungsgemäß eine längere Vorlaufzeit.

  Die Herstellung von Holcim R-Pact sowie Holcim ECOPact R und ECOPact R Zero erfolgt in CSC zertifizierten Transportbetonwerken.

  * Aufgrund der regional begrenzten Verfügbarkeit von Recyclingbeton sind diese Produkte momentan noch nicht flächendeckend verfügbar.

              10      Preisliste Beton und Betonförderung Region West
Betone für den allgemeinen Hoch- und Tiefbau
 Beispiele für An-          Expostions-      Festigkeits-     Kon-         Größtkorna)                                      Festigkeitsentwicklung
 wendungsbereiche,          klassenb)        klasse           sistenz-     (mm)
                                                                                                    langsam    c)
                                                                                                                                      mittelc)                      schnellc)
 Betonart                   (Feuchte-                         klasse
                                                                                                bedingt verfügbar
                            klasse WF)
                                                                                           Artikel-Nr.        Preis €/m3     Artikel-Nr.    Preis €/m3     Artikel-Nr.    Preis €/m3
 Unbewehrte Bauteile        X0               C8/10            C1           32              NU0312             136,50         NU0314         133,50         NU0315         136,50
 (ohne Stahl oder                                                          16              NU0212             139,50         NU0214         136,50         NU0215         139,50
 eingebettetes                                                             8               NU0112             144,50         NU0114         141,50         NU0115         144,50
 Metall) in nicht
                                                              F3           32              NU0332             139,50         NU0334         136,50         NU0335         139,50
 betonangreifender
                                                                           16              NU0232             142,50         NU0234         139,50         NU0235         142,50
 Umgebung
                                                                           8               NU0132             147,50         NU0134         144,50         NU0135         147,50
                                             C12/15           C1           32              NU1312             137,50         NU1314         134,50         NU1315         137,50
                                                                           16              NU1212             140,50         NU1214         137,50         NU1215         140,50
                                                                           8               NU1112             145,50         NU1114         142,50         NU1115         145,50
                                                              F3           32              NU1332             140,50         NU1334         137,50         NU1335         140,50
                                                                           16              NU1232             143,50         NU1234         140,50         NU1235         143,50
                                                                           8               NU1132             148,50         NU1134         145,50         NU1135         148,50
                                             C20/25           C1           32              NU3312             140,50         NU3314         137,50         NU3315         140,50
                                                                           16              NU3212             143,50         NU3214         140,50         NU3215         143,50
                                                                           8               NU3112             148,50         NU3114         145,50         NU3115         148,50

                                             C25/30           C1           32              NU4312             144,50         NU4314         141,50         NU4315         144,50
                                                                           16              NU4212             147,50         NU4214         144,50         NU4215         147,50
                                                                           8               NU4112             152,50         NU4114         149,50         NU4115         152,50
 Innen- und                 XC1 XC2          C16/20           F3           32              NI2332             141,50         NI2334         138,50         NI2335         141,50
 Gründungsbauteile                                                         16              NI2232             144,50         NI2234         141,50         NI2235         144,50
                                                                           8               NI2132             149,50         NI2134         146,50         NI2135         149,50
                                             C20/25           F3           32              NI3332             143,50         NI3334         140,50         NI3335         143,50
                                                                           16              NI3232             146,50         NI3234         143,50         NI3235         146,50
                                                                           8               NI3132             151,50         NI3134         148,50         NI3135         151,50
                                                              F4           32              NI3342             147,50         NI3344         144,50         NI3345         147,50
                                                                           16              NI3242             150,50         NI3244         147,50         NI3245         150,50
                                                                           8               NI3142             155,50         NI3144         152,50         NI3145         155,50
                            XC3              C20/25           F3           32              NC3332             144,50         NC3334         141,50         NC3335         144,50
                                                                           16              NC3232             147,50         NC3234         144,50         NC3235         147,50
                                                                           8               NC3132             152,50         NC3134         149,50         NC3135         152,50
                                                              F4           32              NC3342             148,50         NC3344         145,50         NC3345         148,50
                                                                           16              NC3242             151,50         NC3244         148,50         NC3245         151,50
                                                                           8               NC3142             156,50         NC3144         153,50         NC3145         156,50
 Bewehrte                   XC4 XF1          C25/30           F3           32              NA4332             147,50         NA4334         144,50         NA4335         147,50
 Außenbauteile              XA1                                            16              NA4232             150,50         NA4234         147,50         NA4235         150,50
                                                                           8               NA4132             155,50         NA4134         152,50         NA4135         155,50
                                                              F4           32              NA4342             151,50         NA4344         148,50         NA4345         151,50
                                                                           16              NA4242             154,50         NA4244         151,50         NA4245         154,50
                                                                           8               NA4142             159,50         NA4144         156,50         NA4145         159,50
                                             C30/37           F3           32                                                NA5334         149,50         NA5335         152,50
                                                                           16                                                NA5234         152,50         NA5235         155,50
                                                                           8                                                 NA5134         157,50         NA5135         160,50
                                                              F4           32                                                NA5344         153,50         NA5345         156,50
                                                                           16                                                NA5244         156,50         NA5245         159,50
                                                                           8                                                 NA5144         161,50         NA5145         164,50
                            XC4 XD2          C35/45           F3           32                                                NA6334         156,50         NA6335         159,50
                            XS2                                            16                                                NA6234         159,50         NA6235         162,50
                            XF2 XF3                                        8                                                 NA6134         164,50         NA6135         167,50
                            XA2 g)
                                                              F4           32                                                NA6344         160,50         NA6345         163,50
                                                                           16                                                NA6244         163,50         NA6245         166,50
                                                                           8                                                 NA6144         168,50         NA6145         171,50

Alle Preise verstehen sich netto in Euro pro m3, zzgl. Umsatzsteuer (s. Hinweise auf Seite 27). Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, im Internet erreichbar unter
www.holcim.de/agb. Werksspezifische Verfügbarkeit der Sorten. Falls Sie aus unserem Angebot für Ihre Anwendung keine Lösung finden sollten, sprechen Sie uns gerne an.
a)
   Größtkorn ist Nennkorn b) Standardmäßig genügen alle Sorten der Feuchteklasse WF. Andere Anforderungen sind getrennt zu vereinbaren c) Nachbehandlung seitens des Verarbeiters nach
DIN EN 13670 und DIN 1045-3 g) Sorten der Expositionsklassen XA2/XA3 sind standardmäßig für einen Sulfatangriff aus Grundwasser bis 600 mg/l, bei zusätzlicher SR-Kennzeichnung bis
1.500 mg/l geeignet, andere Sulfatbedingungen sind gesondert zu vereinbaren.

  Schneller bauen mit Holcim Booster
  Die hier aufgeführten Betone lassen sich mit Holcim Booster kombinieren und ermöglichen damit einen schnelleren Bauablauf.
  Weitere Informationen finden Sie auch auf Seite 18.

                                                                                                                                                       2021       11
Beton nach DAfStb-Richtlinie
 Beispiele für               Expositions-            Festigkeits-                     Kon-            Größt-                                                    Festigkeitsentwicklung
 Anwendungs-                 klassenb)               klasse                           sistenz-        korna)
                                                                                                                                langsam                  c)
                                                                                                                                                                        mittelc)                     schnellc)
 bereiche,                   (Feuchte-                                                klasse          (mm)
                                                                                                                          nur bedingt verfügbar
 Betonart                    klasse WF)
                                                                                                                     Artikel-Nr.                  Preis €/m3   Artikel-Nr.      Preis €/m3   Artikel-Nr.   Preis €/m3
 Bewehrte                    XC4 XF1 XA1             C25/30                           F3              32             NW4332                       151,50       NW4334           148,50       NW4335        151,50
 Außenbauteile mit                                                                                    16             NW4232                       154,50       NW4234           151,50       NW4235        154,50
 erhöhtem Wasser-                                                                                     8              NW4132                       159,50       NW4134           156,50       NW4135        159,50
 eindringwiderstand
                                                                                      F4              32             NW4342                       155,50       NW4344           152,50       NW4345        155,50
                                                                                                      16             NW4242                       158,50       NW4244           155,50       NW4245        158,50
                                                                                                      8              NW4142                       163,50       NW4144           160,50       NW4145        163,50
                             XC4 XD1 XS1             C30/37                           F3              32                                                       NW5334           153,50       NW5335        156,50
                             XF1 XA1                                                                  16                                                       NW5234           156,50       NW5235        159,50
                                                                                                      8                                                        NW5134           161,50       NW5135        164,50
                                                                                      F4              32                                                       NW5344           157,50       NW5345        160,50
                                                                                                      16                                                       NW5244           160,50       NW5245        163,50
                                                                                                      8                                                        NW5144           165,50       NW5145        168,50

Sichtbeton gemäß DBV Merkblatt
 Sichtbetonflächen bedürfen einzelfallbezogener Lösungen. Bitte sprechen Sie uns an, unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.
 Unten angegebene Sorte nur bedingt verfügbar.
 Beton gemäß DBV             XC4 XD1             C30/37                      F3                  16                                                            NT5234               160,50
 Merkblatt Sichtbeton        XS1                                                                 8                                                             NT5134               165,50
                             XF1 XA1

                                      Expositionsklassen
Alle Preise verstehen sich netto in Euro pro m3, zzgl. Umsatzsteuer (s. Hinweise auf Seite 27). Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, im Internet erreichbar unter
www.holcim.de/agb. Werksspezifische Verfügbarkeit der Sorten. Falls Sie aus unserem Angebot für Ihre Anwendung keine Lösung finden sollten, sprechen Sie uns gerne an.
Aus technischen Gründen können wir für unseren Beton keine Farbgleichheit, auch nicht für Sichtbeton, gewährleisten.
a)

c)
                                      Hoch-/Tiefbau
   Größtkorn ist Nennkorn b) Standardmäßig genügen alle Sorten der Feuchteklasse WF. Andere Anforderungen sind getrennt zu vereinbaren
   Nachbehandlung seitens des Verarbeiters nach DIN EN 13670 und DIN 1045-3

Expositionsklassen
am Beispiel einer
Prinzipskizze für
den Hochbau                                                                                      bewehrt, innen trocken                                              XC1
                                                                                                                                  bewehrt, außenwech-
                                                                                                                                   selnd nass, trocken
                                                                mäßig feucht, Frost

                                                                                                                                                                     XC4,
                                                                 bewehrt, außen

                                                                                                                                                                     XF1
                                                                                                                                        und Frost

                                                                                                                                                                     Fließestrich
                                                bewehrt, außen, Frost                        innen                                                                   XC1
                                                                                                                                    WU-Wand, chemisch
                                                               trocken und Frost

                                                                                                                                     schwach angreif.
                                                                wechselnd nass,
                                                                bewehrt, außen-

                                                                                                                                                                     XC4, XF1, XA1

                                                                                             bewehrt, nass, innen trocken                                            XC1, XC2
                                                          Sauberkeitsschicht, unbew.                  Fundament,                Fundament,
                                                                                                       unbewehrt                 unbewehrt

                                     XC4, XF1                                               X0

                                     Die abgebildete Grafik zeigt nur Beispiele für die Anwendung. Grundsätzlich sind immer die Angaben des Planers zu beachten

  Schneller bauen mit Holcim Booster
  Die hier aufgeführten Betone lassen sich mit Holcim Booster kombinieren und ermöglichen damit einen schnelleren Bauablauf.
  Weitere Informationen finden Sie auch auf Seite 18.

               12      Preisliste Beton und Betonförderung Region West
Betone für Industriebau

 Beispiele für              Expositions-      Festigkeits-     Konsis-     Größtkorna)                                     Festigkeitsentwicklung
 Anwendungs-                klassenb)         klasse           tenz-       (mm)
                                                                                                  langsamc)                         mittelc)                       schnellc)
 bereiche,                  (Feuchte-                          klasse
                                                                                              bedingt verfügbar
 Betonart                   klasse WF)
                                                                                           Artikel-Nr.    Preis €/m3     Artikel-Nr.     Preis €/m3      Artikel-Nr.     Preis €/m3
 Beton für starken          XC4 XD3 XS3       C35/45           F3          32                                            NG6334          159,50          NG6335          162,50
 chemischen Angriff         XF2 XF3                                        16                                            NG6234          162,50          NG6235          165,50
                            XA3f)g)                                        8                                             NG6134          167,50          NG6135          170,50
                                                               F4          32                                            NG6344          163,50          NG6345          166,50
                                                                           16                                            NG6244          166,50          NG6245          169,50
                                                                           8                                             NG6144          171,50          NG6145          174,50
                                              C40/50*          F3          32                                            NG7334          165,50          NG7335          168,50
                                                                           16                                            NG7234          168,50          NG7235          171,50
                                                                           8                                             NG7134          173,50          NG7135          176,50
                                                               F4          32                                            NG7344          169,50          NG7345          172,50
                                                                           16                                            NG7244          172,50          NG7245          175,50
                                                                           8                                             NG7144          177,50          NG7145          180,50
                                              C45/55*          F3          32                                            NG8334          171,50          NG8335          174,50
                                                                           16                                            NG8234          174,50          NG8235          177,50
                                                                           8                                             NG8134          179,50          NG8135          182,50
                                                               F4          32                                            NG8344          175,50          NG8345          178,50
                                                                           16                                            NG8244          178,50          NG8245          181,50
                                                                           8                                             NG8144          183,50          NG8145          186,50

Alle Preise verstehen sich netto in Euro pro m3, zzgl. Umsatzsteuer (s. Hinweise auf Seite 27). Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, im Internet erreichbar unter
www.holcim.de/agb. Werksspezifische Verfügbarkeit der Sorten. Falls Sie aus unserem Angebot für Ihre Anwendung keine Lösung finden sollten, sprechen Sie uns gerne an.
a)
   Größtkorn ist Nennkorn b) Standardmäßig genügen alle Sorten der Feuchteklasse WF. Andere Anforderungen sind getrennt zu vereinbaren c) Nachbehandlung seitens des Verarbeiters nach
DIN EN 13670 und DIN 1045-3 f) Die Expositionsklasse XA3 erfordert bauseitige Schutzmaßnahmen oder Gutachten g) Sorten der Expositionsklassen XA2/XA3 sind standardmäßig für einen
Sulfatangriff aus Grundwasser bis 600 mg/l, bei zusätzlicher SR-Kennzeichnung bis 1.500 mg/l geeignet, andere Sulfatbedingungen sind gesondert zu vereinbaren. Der Einbau des Betons ist
nach ÜK 2 entsprechend DIN 1045-3 zu überwachen.
* Diese Sorten sind nicht überall verfügbar.

Expositionsklassen
am Beispiel einer
Prinzipskizze für
den Industriebau

                     Die abgebildete Grafik zeigt nur Beispiele für die Anwendung. Grundsätzlich sind immer die Angaben des Planers zu beachten

  Schneller bauen mit Holcim Booster
  Die hier aufgeführten Betone lassen sich mit Holcim Booster kombinieren und ermöglichen damit einen schnelleren Bauablauf.
  Weitere Informationen finden Sie auch auf Seite 18.

                                                                                                                                                        2021       13
Betone für Industrie- und Landwirtschaftsbau
 Beispiele für              Expositions-           Festigkeits-   Konsis-    Größtkorna)                                      Festigkeitsentwicklung
 Anwendungs-                klassenb)              klasse         tenz-      (mm)
                                                                                                    langsam    c)
                                                                                                                                      mittelc)                        schnellc)
 bereiche,                  (Feuchte-                             klasse
                                                                                              nur bedingt verfügbar
 Betonart                   klasse WF)
                                                                                             Artikel-Nr.    Preis €/m3      Artikel-Nr.     Preis €/m3      Artikel-Nr.     Preis €/m3
 Lagerflächen               XC4 XF1 XA1            C25/30         F3         32                                             NL4334          148,50          NL4335          151,50
 und Stallböden                                                              16                                             NL4234          151,50          NL4235          154,50
                                                                  F4         32                                             NL4344          152,50          NL4345          155,50
                                                                             16                                             NL4244          155,50          NL4245          158,50
 Industrieböden             XC4 XD1 XS1                           F3         32                                             NL5334          153,50          NL5335          156,50
 und Lagerflächen           XF1 XA1 XM1d)          C30/37                    16                                             NL5234          156,50          NL5235          159,50
                                                                  F4         32                                             NL5344          157,50          NL5345          160,50
                                                                             16                                             NL5244          160,50          NL5245          163,50
                            XC4 XD3 XS3                           F3         32                                             NL6334          158,50*         NL6335          161,50
                            XF2 XF3 XA3f) g)       C35/45                    16                                             NL6234          161,50*         NL6235          164,50
                            XM2 e)
                                                                  F4         32                                             NL6344          162,50*         NL6345          165,50
                                                                             16                                             NL6244          165,50*         NL6245          168,50
 Lagerflächen mit           XC4 XD3                C30/37         F3         32                                             NP5334L         166,50*         NP5335L         169,50
 Frost-/Tausalz-            XS3 XF4 XA3f) g)                                 16                                             NP5234L         169,50*         NP5235L         172,50
 widerstand w)x)            XM2e) LP x) l)
 Beton mit hohem            XC4 XD3 XS3            C30/37         F3         32                                             NP5334          163,50          NP5335          166,50
 Frost-/Tausalz-            XF4 XA3f) g)LP l) x)                             16                                             NP5234          166,50          NP5235          169,50
 widerstand w)
 FD Beton                   XC4 XD1 XS1            C30/37         F3         32                                             NF5334          179,50          NF5335          182,50
                            XF1 XA1                                          16                                             NF5234          182,50          NF5235          185,50
                            XC4 XD3 XS3            C30/37         F3         32                                             NF5334P         192,50          NF5335P         196,50
                            XF4 XA3 f) g)                                    16                                             NF5234P         195,50          NF5235P         199,50
                            LP l) x)

Alle Preise verstehen sich netto in Euro pro m3, zzgl. Umsatzsteuer (s. Hinweise auf Seite 27). Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, im Internet erreichbar unter
www.holcim.de/agb. Werksspezifische Verfügbarkeit der Sorten. Falls Sie aus unserem Angebot für Ihre Anwendung keine Lösung finden sollten, sprechen Sie uns gerne an.
a)
   Größtkorn ist Nennkorn b) Standardmäßig genügen alle Sorten der Feuchteklasse WF. Andere Anforderungen sind getrennt zu vereinbaren c) Nachbehandlung seitens des Verarbeiters nach
DIN EN 13670 und DIN 1045-3 d) Die Expositionsklasse XM2 kann durch eine Oberflächenbehandlung (z. B. Vakuumieren und sachgerechtes Flügelglätten des Betons) durch den Verarbeiter
erreicht werden e) Die Expositionsklasse XM3 kann durch Hartstoffe nach DIN 1100 durch den Verarbeiter erreicht werden f) Die Expositionsklasse XA3 erfordert bauseitige Schutzmaßnah-
men oder Gutachten g) Sorten der Expositionsklassen XA2/XA3 sind standardmäßig für einen Sulfatangriff aus Grundwasser bis 600 mg/l, bei zusätzlicher SR-Kennzeichnung bis 1.500 mg/l
geeignet, andere Sulfatbedingungen sind gesondert zu vereinbaren l) mit Luftporenbildner w) Bei Förderung mit einer Betonpumpe kann bei LP-Betonen die Frost-/Tausalzbeständigkeit nicht
gewährleistet werden. Der Einbau des Betons ist nach ÜK 2 entsprechend DIN 1045-3 zu überwachen. x) Für maschinelle Oberflächenbearbeitung nicht geeignet.
* Diese Sorten sind nicht überall verfügbar

  Schneller bauen mit Holcim Booster
  Die hier aufgeführten Betone lassen sich mit Holcim Booster kombinieren und ermöglichen damit einen schnelleren Bauablauf.
  Weitere Informationen finden Sie auch auf Seite 18.

              14      Preisliste Beton und Betonförderung Region West
Betone für den Ingenieurbau und Bohrpfahlbetone
 Beispiele für          Expositions-        Festigkeits-   Kon-           Größt-                                                   Festigkeitsentwicklung
 Anwendungs-            klassenb)           klasse         sistenz-       korna)
                                                                                                     langsam    c)
                                                                                                                                                    mittelc)                      schnellc)
 bereiche,              (Feuchte-                          klasse         (mm)
                                                                                                 bedingt verfügbar
 Betonart               klasse WF)
                                                                                       Artikel-Nr.              Preis €/m3         Artikel-Nr.            Preis €/m3     Artikel-Nr.    Preis €/m3
 Beton nach             XC4 XF1 XA1         C25/30         F3             32           NZ4332                   151,50             NZ4334                 148,50         NZ4335         151,50
 ZTV-Ing                                                                  16           NZ4232                   154,50             NZ4234                 151,50         NZ4235         154,50
                        XC4 XD2 XS2         C30/37         F3             32           NZ5332                   156,50             NZ5334                 153,50         NZ5335         156,50
                        XF2 XF3                                           16           NZ5232                   159,50             NZ5234                 156,50         NZ5235         159,50
                        XA2g)
                                            C35/45         F3             32                                                       NZ6334                 158,50         NZ6335         161,50
                                                                          16                                                       NZ6234                 161,50         NZ6235         164,50
                        XC4 XD3             C40/50         F3             32                                                       NZ7334                 167,50         NZ7335         170,50
                        XS3 XF2 XF3                                       16                                                       NZ7234                 170,50         NZ7235         173,50
                        XA3g)
                        XC4 XD3             C45/55         F3             32                                                                                             NZ8335         182,50
                        XS3 XF2 XF3                                       16                                                                                             NZ8235         185,50
                        XA3g)
                        XC4 XD3             C50/60         F3             32                                                                                             NZ9335         198,50
                        XS3 XF2 XF3                                       16                                                                                             NZ9235         201,50
                        XA3g)
 Kappenbetonw)          XC4 XD3 XS3         C25/30         F2             16                                                                                             NZ4225         165,50
                        XF4 XA1 LPx) l)
 Bohrpfahlbeton         XC4 XF1 XA1         C25/30         F4m)           32           NB4342                   151,50             NB4344                 148,50
                                                                          16           NB4242                   154,50             NB4244                 151,50
                        XC4 XF1 XA1         C25/30         F5n)           32           NB4352                   155,50             NB4354                 152,50
                                                                          16           NB4252                   158,50             NB4254                 155,50
                        XC4 XD1 XS1         C30/37         F5n)           32           NB5352                   160,50             NB5354                 157,50
                        XF1 XA1                                           16           NB5252                   163,50             NB5254                 160,50
 Bohrpfahlbeton         XC4 XD2 XS2         C30/37         F5n)           32           NB5352Z                  162,50
 nach ZTV-Ing           XA2g) XF3                                         16           NB5252Z                  165,50

                                                                  Expositionsklassen
Alle Preise verstehen sich netto in Euro pro m3, zzgl. Umsatzsteuer (s. Hinweise auf Seite 27). Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, im Internet erreichbar unter
www.holcim.de/agb. Werksspezifische Verfügbarkeit der Sorten. Falls Sie aus unserem Angebot für Ihre Anwendung keine Lösung finden sollten, sprechen Sie uns gerne an.
a)
   Größtkorn ist Nennkorn b) Standardmäßig genügen alle Sorten der Feuchteklasse WF. Andere Anforderungen sind getrennt zu vereinbaren c) Nachbehandlung seitens des Verarbeiters nach

                                                                  Ingenieurbau nach ZTV
DIN EN 13670 und DIN 1045-3 g) Sorten der Expositionsklassen XA2/XA3 sind standardmäßig für einen Sulfatangriff aus Grundwasser bis 600 mg/l, bei zusätzlicher SR-Kennzeichnung bis
1.500 mg/l geeignet, andere Sulfatbedingungen sind gesondert zu vereinbaren l) mit Luftporenbildner m) Einbringung im Trockenen n) Einbringung unter Wasser w) Bei Förderung mit einer
Betonpumpe kann bei LP-Betonen die Frost-/Tausalzbeständigkeit nicht gewährleistet werden. Der Einbau des Betons ist nach ÜK 2 entsprechend DIN 1045-3 zu überwachen.

                                                                    Kappenbeton                                                 Kappenbeton

                                                                                                    Überbau
                                                                                                                                                    XD3, XF4(LP)
  Betone im Ingenieurbau*
  Der Bau einer Brücke kann ­vielfältige                    XC4, XD2, XF2, XA1                                                                          XD2, XF2(LP)
                                                                                                    Brücken-
  Ansprüche an die einzelnen Bauteile                                                                Pfeiler
  stellen:                                                         XD2, XF2(LP)                                                     XM2, XF4(LP)

  *  Die abgebildete Grafik zeigt nur Beispiele für
       die Anwendung. Grundsätzlich sind immer die
       Angaben des Planers zu beachten.                                                                                                                  Schall-
                                                                                                                                                         schutz-
                                                                                                                                                           wand

                                                                                                                       unbewehrte Betonfahrbahn
                                                                                                    Pfahlkopf                                          Fundament
                                                                                                                      Hydr. gebundene Tragschicht       bewehrt
                                                                                     Wasser-
                                                                                     wechsel-
                                                                                      zone

                                                                        Kanalsohle

                                                                                                            Bohr-
                                                                                                            pfahl

                                                                  XC2            XD2, XA2, XF3                  XC4, XF1, XA1           X0                XC2

  Schneller bauen mit Holcim Booster
  Die hier aufgeführten Betone lassen sich mit Holcim Booster kombinieren und ermöglichen damit einen schnelleren Bauablauf.
  Weitere Informationen finden Sie auch auf Seite 18.

                                                                                                                                                                       2021    15
Spezialbaustoffe
 Beispiele für        Expositions-     Festigkeits-    Leistungs-     Konsis-     Größt-                                     Festigkeitsentwicklung
 Anwendungs-          klassenb)        klasse          klasseo)       tenz-       korna)
                                                                                                     langsamc)                         mittelc)                       schnellc)
 bereiche,            (Feuchte-                        (nach          klasse      (mm)
                                                                                                 bedingt verfügbar
 Betonart             klasse WF)                       DAfStB-
                                                       RL)                                  Artikel-Nr.     Preis €/m3       Artikel-Nr.    Preis €/m3       Artikel-Nr.      Preis €/m3

 Holcim EasyPact und SelfPact (Agilia) · Leicht verdichtbare und selbstverdichtende Betone
 EasyPact             XC1 XC2          C20/25          -              F6          16                                         EE3264         155,50
                                                                                  8                                          EE3164         160,50
                      XC4 XF1          C25/30          -              F6          16                                         EE4264         163,50
                      XA1                                                         8                                          EE4164         168,50
                      XC4 XD1          C30/37          -              F6          16                                         EE5264         168,50
                      XS1 XF1                                                     8                                          EE5164         173,50
                      XA1
 Agilia SVB p)        auf Anfrage      -               -              SV          a.A.                                                      auf
                                                                                                                                            Anfrage

 Beton mit Stahlfasern, Stahlfaserzugabe auf Kundenwunsch, Stahlfasermindestgehalt von
 20 kg/m³ in Grundrezeptur
 Innen- und           XC1 XC2          C20/25          -              F3          32                                         FI3334         180,50           FI3335           183,50
 Gründungs-                                                                       16                                         FI3234         183,50           FI3235           186,50
 bauteile
                                                                      F4          32                                         FI3344         184,50           FI3345           187,50
                                                                                  16                                         FI3244         187,50           FI3245           190,50
 Bewehrte             XC4 XF1          C25/30          -              F3          32                                         FW4334         188,50           FW4335           191,50
 Außenbauteile        XA1                                                         16                                         FW4234         191,50           FW4235           194,50
 mit hohem
 Wasserein-                                                           F4          32                                         FW4344         192,50           FW4345           195,50
                                                                                  16                                         FW4244         195,50           FW4245           198,50
 dringwider-
 stand

 Industrieböden       XC4 XD1          C30/37          -              F3          32                                         FL5334         193,50           FL5335           196,50
 und                  XS1                                                         16                                         FL5234         196,50           FL5235           199,50
 Lagerflächen         XF1 XA1
                      XM1d)                                           F4          32                                         FL5344         197,50           FL5345           200,50
                                                                                  16                                         FL5244         200,50           FL5245           203,50

 Holcim SteelPact · Der Stahlfaserbeton nach Leistungsklasseo)
 Bewehrte Au-                                          L0,6/ 0,4                                                             SL52444
 ßenbauteile
 mit hohem                                             L0,9/ 0,6                                                             SL52446
 Wasserein-                                            L0,9/ 0,9                                                             SL52448
 dringwider-          XC4 XF1
                                                                                                                                            auf
 stand                XA1 XD1          C30/37          L1,2/ 0,9      F4         16                                          SL52449
                                                                                                                                            Anfrage
                      XS1 XM1d)
                                                       L1,2/ 1,2                                                             SL524412
                                                       L1,5/ 1,2                                                             SL524415
                                                       L1,8/ 1,5                                                             SL524418

 Einkornbeton (außerhalb von DIN 1045-2)                                                             Holcim DrainPact nach Merkblatt
                 Exposi-    Druckfes-      Konsis-    Größt-     Artikel-    Preis                                Exposi-     Druckfes-      Konsis-    Größt-     Artikel-       Preis
                 tions-     tigkeits-      tenz-      korna)     Nr.         €/m³                                 tions-      tigkeits-      tenz-      korna)     Nr.            €/m³
                 klasse     klasse         klasse     (mm)                                                        klasse      klasse         klasse     (mm)

 Einkorn-        X0         C8/10          C1         32         N00314      138,50                  Drain­-      X0          C12/15         C1         32         ND1314         144,50
 beton b) c)                                          16         N00214      141,50                  Pact b) c)                                         16         ND1214         147,50
                                                      8          N00114      146,50                                                                     8          ND1114         152,50

Alle Preise verstehen sich netto in Euro pro m3, zzgl. Umsatzsteuer (s. Hinweise auf Seite 27). Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, im Internet erreichbar unter
www.holcim.de/agb. Werksspezifische Verfügbarkeit der Sorten. Falls Sie aus unserem Angebot für Ihre Anwendung keine Lösung finden sollten, sprechen Sie uns gerne an.
a)
   Größtkorn ist Nennkorn b) Standardmäßig genügen alle Sorten der Feuchteklasse WF. Andere Anforderungen sind getrennt zu vereinbaren c) Nachbehandlung seitens des Verarbeiters nach
DIN EN 13670 und DIN 1045-3 d) Die Expositionsklasse XM2 kann durch eine Oberflächenbehandlung (z. B. Vakuumieren und sachgerechtes Flügelglätten des Betons) durch den Verarbeiter
erreicht werden o) Gemäß DAfStB-Richtlinie „Stahlfaserbeton“; andere Leistungsklassen auf Anfrage. p) Mindestbestellvorlauf 7 Werktage

  Schneller bauen mit Holcim Booster
  Die hier aufgeführten Betone lassen sich mit Holcim Booster kombinieren und ermöglichen damit einen schnelleren Bauablauf.
  Weitere Informationen finden Sie auch auf Seite 18.

               16     Preisliste Beton und Betonförderung Region West
Spezialbaustoffe – bedingt verfügbar
 Sondermischungen (außerhalb von                                                            Estriche Holcim Agilia Screed nach
 DIN 1045-2) – nur Selbstabholung                                                           DIN EN 13813 – nur bedingt verfügbar
                   Zementgehalt                       Größt-       Artikel-   Preis         Bau-           Biegezug-      Anwendungs-        Konsis-        Größt-    Artikel-   Preis
                                                      korna)       Nr.        €/m³          stoffart       festigkeit     beispiel           tenzklasse     korna)    Nr.        €/m³
                                                      (mm)                                                                                                  (mm)

 Sonder-           200 KG ZG                          8            QE20       139,50        Agilia         F4             CAq)-C20           sehr           8         C204       199,50
 mischungen                                           4            QS20       134,50        Screed r)                                        fließfähig
                   300 KG ZG                          8            QE30       149,50                       F5             CAq)-C25           sehr           8         C255       209,50
                                                      4            QS30       144,50                                                         fließfähig
                   400 KG ZG                          8            QE40       159,50                       F6             CAq)-C30           sehr           8         C306       219,50
                                                      4            QS40       154,50                                                         fließfähig
                   500 KG ZG                          8            QE50       169,50
                                                      4            QS50       164,50
                                                                                            Holcim FillPact · Die Füllmasse
 Vorlauf-                                             -            QV         154,50
 mischung                                                                                   Baustoffart      Anwendungs-           Konsis-                  Größt-    Artikel-   Preis
                                                                                                             beispiel              tenzklasse               korna)    Nr.        €/m³
                                                                                                                                                            (mm)
 Holcim TerraPact · Der Flüssigboden
                                                                                            FillPact 2       Tankverfüllung        fließfähig               4         VF2        134,50
 Baustoffart       Anwendungs-          Konsis-           Größt-     Ar-       Preis
                   beispiel             tenz-             korna)     tikel-    €/m³         FillPact         Ringraum-             fließfähig,              4         VFL        164,50
                                        klasse            (mm)       Nr.                    Light            verfüllung            nicht
                                                                                                                                   pumpbar
 TerraPact         Einbettung von       fließfähig,       4          VT2       124,50
                                                                                            FillPact 2 S     Kanalverfüllung       sehr                     4         VFS        134,50
                   Rohrleitungen,       nicht
                                                                                                                                   fließfähig
                   entspricht           pumpbar
                   Bodenklasse 3-4
 TerraPact
 pumpbar
                                        fließfähig        4          VTP       129,50       Holcim Bankettbeton
                                                                                                           Expositions-       Druckfestig-   Konsis-        Größt-    Artikel-   Preis
 TerraPact         sehr schnell         fließfähig,       16         VT6       133,50                      klasse             keitsklasse    tenzklasse     korna)    Nr.        €/m³
 Rapid             begehbar             nicht                                                                                                               (mm)
                                        pumpbar
                                                                                            Bankett-       XF4                C12/15         C1             16        ABB        a. Anfr.
                   Entspricht           fließfähig,       8          VT8       131,50
                                                                                            beton                                                           8         ABB1       a. Anfr.
                   Bodenklasse 4-5      nicht                                                              nachgewiesen
                                        pumpbar                                                            über CDF

 Holcim CampoDrain · Das offenporige Betonsystem für Außenflächen
                               Expositions-     Druckfestig-         Konsis-      Größt-   Artikel-             Preis
                               klasse           keitsklasse          tenzklasse   korna)   Nr.                  €/m³
                                                                                  (mm)

 CampoDrain                    XF4              C16/20               C1           8        ADD2114              260,50
                               nachgewiesen                                       16       ADD2214              auf Anfrage
                               über CDF

 Holcim Thermaflow · Der wärmeleitfähige Beton und Verfüllbaustoff
                               Druckfestig-     Wärmeleit-           Konsis-      Größt-   Artikel-        Preis
                               keitsklasse      fähigkeit            tenzklasse   korna)   Nr.             €/m³
                                                                                  (mm)

 Thermaflow Fill               ≤ 0,8 MPa        ≥ 1,5 W/             F5           4        ATF             195,00
                                                (m*K)                pumpbar

 Thermaflow Concrete           C12/15           ≥ 1,5 W/             F5           32       AT1354          195,00
                                                (m*K)                             16       AT1254          198,00
                                                                                  8        AT1154          203,00

Alle Preise verstehen sich netto in Euro pro m3, zzgl. Umsatzsteuer (s. Hinweise auf Seite 27). Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, im Internet erreichbar unter
www.holcim.de/agb. Werksspezifische Verfügbarkeit der Sorten. Falls Sie aus unserem Angebot für Ihre Anwendung keine Lösung finden sollten, sprechen Sie uns gerne an. a) Größtkorn ist
Nennkorn b) Standardmäßig genügen alle Sorten der Feuchteklasse WF. Andere Anforderungen sind getrennt zu vereinbaren c) Nachbehandlung seitens des Verarbeiters nach DIN EN 13670 und DIN
1045-3 q) Entspricht der Festigkeitsklasse CAF nach DIN 18560-2 r) Lieferung nur bei Lufttemperaturen zwischen 5° C und 25° C am Einbauort

                                                                                                                                                     2021        17
Serviceleistungen Beton
 Bezeichnung                                                     Bemerkung                                               Einheit                     Artikel-Nr.      Preis €

 Zusatzmittel
 Nachträgliche Konsistenzerhöhung, auf max. eine                 Wir empfehlen stattdessen unsere F4-Sorten              m3                          60006913         7,00
 Konsistenzstufe                                                 oder F5-Sorten
 Verzögerer bis 3 Stunden s)                                     verlängerte Verarbeitbarkeitszeit                       m³                          60006860         6,90
 Verzögerer bis 5 Stunden t)                                     verlängerte Verarbeitbarkeitszeit                       m³                          60006876         8,90
 Holcim Booster Basic                                            schneller bauen für Abholer                             m³                          60013404         10,00
 Holcim Booster Plus                                             schneller bauen                                         m³                          60013405         18,00

 Lieferzeiten / Saison
 Entladezeitüberschreitung                                       Entladezeit über 5 Min. pro m3                          je angef. 15 Min.           60006957         30,00
 Wochentagseinsatz 17:00 –20:00 Uhr v)                                                                                   m3                          60006905         10,00
 Nacht-, Wochenend- und Feiertagseinsätze v))                    Nacht: 20:00 - 6:00, feiertags,                                                     60006852         auf Anfrage
                                                                 Wochenende: Samstag 14:00 - Mo. 6:00
 Samstagseinsatz bis 12:00 Uhr v)                                                                                        m3                          60006846         15,00
 Samstagseinsatz 12:00 – 14:00 Uhr v)                                                                                    m3                          60006837         50,00
 Saisonzuschlag (1.12.-15.3.)                                                                                            m3                          60006940         7,50
 Wartezeit (Bestellte Ankunft bis Beginn Entladung)                                                                      je angef. 15 Min.           60011080         30,00

Mindermengenzuschlag
 Beton                                                           bei Abnahme von weniger als 7,5 m3 pro Fahrzeug         je fehlendem m3             60006935        25,00
 Fließestrich                                                    bei Abnahme von weniger als 7,5 m3                      je fehlendem m3             60006945        50,00
 Beton Fahrmischerbetonpumpe                                     bei Abnahme von weniger als 5m       3
                                                                                                                         je fehlendem m     3
                                                                                                                                                     60015670        25,00

Entsorgung
 Entsorgungspauschale Restbeton                                  < 1 m3                                                   pauschal                   60015651         60,00
 Entsorgung Restbeton                                            nach Aufwand, mindestens jedoch                          m3                         60006907         120,00
 Entsorgung Rest Fließestrich                                    nach Aufwand, mindestens jedoch                          m 3
                                                                                                                                                     60006950         160,00

Sonstiges
 Um- und Abbestellung des vereinbarten Lieferzeit-               unter 24 Stunden vor vereinbartem Lieferzeit-            m3                         60006936         20,00
 punktes                                                         punkt
 CSC-Zertifikat Gold                                             nähere Informationen Seite 3 (im Umschlag)               m³                         60014870         5,00
 Heizzuschlag                                                    Warmbeton                                                m3                         60006947         15,00

 Ist-Wert-Ausdruck                                                                                                        m³                         60002489         2,00
 Mautgebühr Bundesstraße                                                                                                  m³                         60012702         2,50
 Mischkosten rezepturfremder Stoffe                              Einmischen von Fremdprodukten im Lieferwerk              m³                         60006912         10,00
                                                                 oder auf der Baustelle. Für das Lieferwerk
                                                                 erlischt die Gewährleistung.
 Kleinmengenzuschlag                                             je Abholung ≤ 1,0 m3                                     pauschal                   60006931         10,00
 Verwaltungsgebühr                                               für Nachsendung von Lieferscheinen                       je Lieferschein            60006922         20,00
 Aufschlag für den postalischen Rechnungsversand                                                                          je Rechnung                                 3,00
 Elektronischer Rechnungsversand                                                                                                                                      kostenfrei

Preise für Baustoffprüfleistungen
 Prüfkörper Herstellung                                          Probenahme, Lagerung, Prüfung, inklusive                 je Stück                   60000708         71,50
                                                                 Prüfzeugnis
 Prüfkörper Herstellung                                          Probenahme, Lagerung, Prüfung, inklusive                 je Serie (3 Stück)         60000722         170,00
                                                                 Prüfzeugnis
 Gestellung eines Baustoffprüfers                                inklusive Laborwagen zuzüglich Fahrtkosten                je angef. Stunde          60000686         71,50

Bei Probenahmen und Prüfungen auf der Baustelle, fallen weitere Kosten wie An- und Abfahrt und Stundensätze der Baustoffprüfer an. Weitere Prüfungen auf Anfrage. Alle Preise verstehen
sich netto in Euro pro m³ , zzgl. Umsatzsteuer (s. Hinweise auf Seite 27). Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, im Internet erreichbar unter  www.holcim.de/agb.
s)
   Normal-/Stahlfaser-/selbst-/leichtverdichtende Betone (S. 11-16) sowie Zementestriche und Sondermischungen (S. 17) sind für diese Sonderleistung erstgeprüft/vorgesehen
t)
   Nicht für Beton; Sondermischungen (S. 16) sind für diese Sonderleistung ausgerichtet v) verlängerte Öffnungszeiten nur nach Absprache

              18      Preisliste Beton und Betonförderung Region West
Expositionsklassen
 Kein Korrosions- oder Angriffsrisiko                      Bewehrungskorrosion                                Betonkorrosion
                                                           Karbonatisierung                                   Frost
 Klasse Umgebung                                           Klasse Umgebung                                    Klasse Umgebung
    X0       Beton ohne Bewehrung oder eingebettetes        XC1       trocken oder ständig nass                XF1    mäßige Wassersättigung ohne Taumittel
             Metall in nicht betonangreifender Umgebung
                                                            XC2       nass, selten trocken                     XF2    mäßige Wassersättigung mit Taumittel

                                                            XC3       mäßige Feuchte                           XF3    hohe Wassersättigung ohne Taumittel

                                                            XC4       wechselnd nass und trocken               XF4    hohe Wassersättigung mit Taumittel

 Alkali Feuchteklassen
                                                           Chloride                                           Chemischer Angriff
 Klasse Umgebung                                           Klasse Umgebung                                    Klasse Umgebung
   WO        Beton, der nach dem Austrocknen während der    XD1       mäßige Feuchte                           XA1    chemisch schwach angreifend
             Nutzung weitgehend trocken bleibt (trocken)
                                                            XD2       nass, selten trocken                     XA2    chemisch mäßig angreifend
    WF       Beton, der während der Nutzung häufig oder
             längere Zeit feucht ist. (Feucht)              XD3       wechselnd nass und trocken               XA3    chemisch stark angreifend

   WA        Beton, der zusätzlich zu WF häufiger oder
             langzeitiger Alkalizufuhr von außen ausge-    Chloride aus Meerwasser                            Verschleiß
             setzt ist. (Alkali von außen)                 Klasse Umgebung                                    Klasse Umgebung
   WS*       Beton, der Klasse WA mit zusätzlicher hoher    XS1       Salzhaltige Luft                         XM1    mäßige Verschleißbeanspruchung
             dynamischer Beanspruchung (Starke dyna­
             mische Beanspruchung)                          XS2       unter Wasser                             XM2    starke Verschleißbeanspruchung

                                                            XS3       Tidebereich, Spritzwasser- und           XM3    sehr starke Verschleißbeanspruchung
                                                                      Sprühnebelbereiche
 *gemäß ZTV Beton Stb 07

Konsistenzklassen**                                        Festigkeitsentwicklung
 Ausbreitmaß                                               Beton bei 20 °C
 Klasse Wert in mm                 Beschreibung            Entwicklung                   Schätzwerte Festigkeitsverhältnisse
                                                                                         r = fcm,2 / fcm,28
    F1       ≤ 340                 Beschreibung
    F2       350 bis 410           steif                   schnell                       r ≥ 0,50
    F3       420 bis 480           plastisch               mittel                        0,30 ≤ r < 0,50
    F4       490 bis 550           weich                   langsam                       0,15 ≤ r < 0,30
    F5       560 bis 620           sehr weich              sehr langsam                  r < 0,15
    F6       ≥ 630                 fließfähig
                                   sehr fließfähig

 Verdichtungsmaß nach Walz
 Klasse Wert in mm                 Beschreibung
    C0       ≥ 1,46                sehr steif
    C1       1,45 bis 1,26         steif
    C2       1,25 bis 1,11         plastisch
    C3       1,10 bis 1,04         weich

** siehe Anmerkung in DIN 1045-2 zu 5.4.1

Weitere Informationen zur aktuellen Betonnorm finden Sie in unseren Publikationen „Betonpraxis“ sowie dem Faltprospekt
„Beton nach DIN EN 206-1 / DIN 1045“
www.holcim.de

                                                                                                                                  2021     19
Allgemeine Hinweise
Herstellung und Qualität: Die Herstellung        Reservierung: Eine Reservierung ist eine      • Mengenänderungen darüber hinaus sind
und Lieferung des Betons erfolgt nach            Vorbestellung und dient der Vordisposition       über den beschriebenen Bestell­prozess
DIN EN 206-1/DIN 1045-2 in der jeweils           (Beton, Logistik und Ausgangsstoffe).            abzustimmen
gültigen Fassung.                                •	Eine Reservierung bis 100 m3 ist spätes-
                                                   tens am Vortag bis 14:00 Uhr durch den      Lieferzeit: Unsere Lieferungen erfolgen
Gewährleistung: Für die von uns gelie-             Kunden verbindlich zu fixieren und durch    montags bis freitags zwischen 07:00 Uhr
ferten Baustoffe übernehmen wir eine               uns zu bestätigen, ansonsten verfällt       und 17:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten
5-jährige Gewährleistung ab Anlieferung.           der Anspruch und ein neuer Liefertermin     sowie für Samstags-, Sonn- und Feiertags-
Veränderungen der gelieferten Baustoffe            muss vereinbart werden.                     lieferungen wird ein Aufschlag erhoben.
sind unzulässig, insbesondere durch Zu­          •	Eine Reservierung > 100 m3 ist mindes-
gabe von Wasser auf der Baustelle. Unse-           tens 48 Stunden vor Lieferung durch den     Entladezeit: Unsere Fahrzeuge sind sofort
ren Fahrern ist untersagt, dem Transport-          Kunden verbindlich zu fixieren bzw. in      bei Ankunft auf der Baustelle zu entladen.
beton Wasser (über die Rezepturmenge               eine Bestellung umzuwandeln.                Die zulässige Entladezeit beträgt max.
hinaus) zuzusetzen.                                                                            5 Min./m3. Bei Überschreitung dieser Zeit
Wird die Wasserzugabe dennoch gefor-             Bestellung: Eine Bestellung ist nach          berechnen wir einen Aufschlag.
dert, geschieht dies auf Verantwortung           unserer Bestätigung eine verbindliche
des Abnehmers. In diesem Fall und wenn           Lieferzusage.                                 Laborleistungen: Werden auf ausdrück-
vom Abnehmer nachträglich rezeptur-              Ab 14:00 Uhr können für den Folgetag          lichen Wunsch des Abnehmers von
fremde Stoffe zugegeben werden, erlischt         nur verbindliche Bestellungen entgegen        unserem Betonsortenverzeichnis abwei-
für uns die Gewährleistung der Qualität,         genommen werden. Eine Reservierung            chende Sorten verlangt, die eine zusätz­
Festigkeit und eventuell besonderer Eigen-       ab diesem Zeitpunkt ist für den Folgetag      liche Erstprüfung erfordern, so werden alle
schaften des von uns gelieferten Betons.         nicht möglich.                                entsprechenden Kosten berechnet.
Außerdem unterliegt der veränderte
Beton auch nicht mehr der bauaufsichtlich        Umbestellung, Verfahrensweise bei kun-
geforderten Überwachung; das Überein-            denseitigen Änderungen einer Bestellung:
stimmungszeichen auf dem Lieferschein            •	Bestelländerungen der Kunden sind
wird ungültig.                                      direkt beim Anlagenführer oder der
                                                    Disposition zu platzieren; unsere Fahrer
Nachbehandlung: Gemäß DIN EN 13670                  dürfen keine verbindlichen Bestellungen/
und DIN 1045-3 ist der Beton vom Verar-             Änderungen entgegennehmen.
beiter genügend lange gegen schädliche           • Mengenänderungen von max. +/- 10%
Einflüsse zu schützen.                              sind in der Toleranz

Bestellen bei Holcim
Unser Weg zu Ihrem Bauvorhaben                   3. Angaben zur Baustelle                      • Art der Bewehrung: unbewehrt, Stahlbe-
Sie können uns helfen, den Bestellvorgang        • Gewichts- oder Durchfahrtsbeschrän-           ton, Spannbeton oder Stahlfaser­beton
so schnell und einfach wie möglich zu               kungen,                                       nach Leistungsklassen
gestalten: Halten Sie Ihre Auftragsbestäti-      • Steigungen, Zufahrts- und Rangier­         • Besondere Eigenschaften: z.B. Beton mit
gung oder Ihr Sortenverzeichnis bereit und          möglichkeiten                                 erhöhtem Wassereindringwiderstand,
nennen Sie uns Ihre Kunden-, Baustellen-         • Sonstige schwierige Baustellenver­hält-       Beton nach ZTV-Ing.
und ggf. Sorten- oder Abrufnummer.                  nisse                                      • Nennwert des Größtkorns: aus Beweh-
                                                 • Reinigungsmöglichkeiten der Fahrmi-           rungsstababstand und Bauteilgeometrie
1. Angaben zum Besteller                            schertrommel und Betonfördergeräte
• Firma (Rechnungsempfänger) oder Kun-             auf der Baustelle                          2. Anforderungen der Baustelle
   dennummer                                                                                   • Konsistenzklasse: beste Qualität ohne
• Name und Telefonnummer des Bestellers         Für die richtige Auswahl der Betonsorte          Nachmischen auf der Baustelle erhal-
   (Bauleiter oder Polier)                       sind Sie nach DIN 1045-2 als Abnehmer            ten Sie durch unsere werksgemischten
• Genaue Baustellenanschrift oder Bau-          verantwortlich.                                  F4-Sorten oder F5-Sorten
   stellennummer, ggf. genaue Abnahme-           Zu Ihrer Unterstützung haben wir die          • Ggf. Festigkeitsentwicklung: aus Ihren
   stelle                                        wichtigsten Betoneigenschaften für Sie           Anforderungen an Ausschalfristen oder
                                                 zusammengestellt. Nennen Sie uns alter-          Wärmeentwicklung.
2. Angaben zur Lieferung                         nativ die Sorten- oder Abrufnummer.           • Bitte nicht vergessen: eine gute Nach­
• Angaben zu Ihrem Holcim-Beton, z.B.                                                            behandlung ist Grundlage für ein ge­
   Sortennummer                                  1. Anforderungen gemäß Bauunterlagen             lungenes Bauteil!
• Betonierbeginn (Datum und Uhrzeit),           • Betondruckfestigkeitsklasse                 • Ggf. Zugabe von Verzögerer: z.B. bei
   bitte bestellen Sie 48h vor Lieferung         • Expositionsklassen: aus den Umwelt-           sommerlichen Temperaturen oder
• Betonmenge                                       einflüssen Betonangriff (Klassen XF, XA,      größeren Betonierabschnitten
• Bauteil: Sauberkeitsschicht, Decken,             XM), Bewehrungskorrosion (Klassen XC,
   Wände                                            XD und XS) und Alkalizufuhr (W0, WF
• Einbauart (Pumpe, Krankübel, Rutsche),           oder WA)
   Betoniergeschwindigkeit, zur Vermei-
   dung von unnötigen Wartezeiten

          20    Preisliste Beton und Betonförderung Region West
Mietpreise für Betonfördergeräte
Verteilermastgrößen                                   bis M24 bis M32* M31                        bis M36 bis M42 bis M52 bis M58 bis M61*
                                                                                 Hallenmeister
Grundpreis                                            195,00 €    240,00 €       270,00 €         270,00 €      350,00 €      440,00 €      490,00 €      590,00 €

Förderleistungspreise
von 0-15 m³ pauschal                                  415,00 €    455,00 €       550,00 €         550,00 €      640,00 €      770,00 €      990,00 €      1.200,00 €
von 15,5-25 m³ pauschal                               560,00 €    605,00 €       650,00 €         650,00 €      725,00 €      950,00 €      1.100,00 €    1.500,00 €
25,5 - 50 m³ je m³                                    19,20 €     20,90 €        23,10 €          23,10 €       27,50 €       37,90 €       42,00 €       46,90 €
50,5 - 100 m³ je m³                                   18,70 €     19,80 €        22,00 €          22,00 €       26,40 €       37,40 €       41,30 €       45,80 €
100,5 - 150 m³ je m³                                  16,20 €     17,90 €        21,10 €          21,10 €       25,40 €       36,20 €       40,70 €       44,70 €
150,5 - 200 m³ je m³                                  15,00 €     16,10 €        19,80 €          19,80 €       24,70 €       35,40 €       39,50 €       43,50 €
200,5 - 400 m³ je m³                                  13,60 €     14,60 €        18,80 €          18,80 €       23,40 €       33,30 €       37,70 €       41,70 €

über 400 m³ je m³                                     12,80 €     13,80 €        17,90 €          17,90 €       22,50 €       31,70 €       35,90 €       39,90 €
Mindestförderleistungspreis inkl. An- und Abfahrt     610,00 €    695,00 €       820,00 €         820,00 €      990,00 €      1.210,00 €    1.480,00 €    1.790,00 €
zusätzlicher Stundensatz                              290,00 €    320,00 €       470,00 €         470,00 €      690,00 €      950,00 €      1.250,00 €    1.400,00 €
bei Unterschreitung einer Mindestförderleistung       15 m³/Std   15 m³/Std      20 m³/Std        20 m³/Std     25 m³/Std     25 m³/Std     30 m³/Std     30 m³/Std

Grundlage zur Ermittlung der Förderleistung ist der bestellte Pumpbeginn bis Pumpende zuzüglich einer Rüstzeit von 30 Minuten bis M36 und 60 Minuten bis M61.
Abgerechnet wird die Zeit, die zusätzlich zu der durch die Mindestförderung vorgegebene Zeit benötigt wird.

Serviceleistungen
Standortwechsel auf der Baustelle (jeweils)           145,00 €    160,00 €       200,00 €         200,00 €      280,00 €      400,00 €      425,00 €      450,00 €
Keine Reinigungsmöglichkeit auf der Baustelle         380,00 €    380,00 €       380,00 €         380,00 €      380,00 €      380,00 €      380,00 €      380,00 €
Vergebliche An-/Abfahrt                               610,00 €    695,00 €       820,00 €         820,00 €      990,00 €      1.210,00 €    1.480,00 €    1.790,00 €
Ab- und Umbestellungen am Tag des                     415,00 €    455,00 €       550,00 €         550,00 €      640,00 €      840,00 €      990,00 €      1.200,00 €
disponierten Einsatzes
Zusätzliche Schlauch- oder Rohrleitung**                                                                14,90 €/m
Zusätzliche Reduzierung**                                                                               35,00 €/Stk.
Zusätzlicher Bogen                                                                                      13,20 €/Stk.
Zusätzlicher Förderleitungstransport                                                                   132,00 €/Std.

Zusätzlicher Maschinist (von Ank. - Abf. Baustelle)                                                     99,00 €/Std.
Förderung durch Rundverteiler (ohne Miete)                                                               2,75 €/m³
Endschlauch-Quetschventil***                                                                           60,00 €/ Eins.
Zuschlag für die Förderung von Sonderbetonen                                                             2,40 €/m³
Zuschlag Förderleistung 17.00 – 20.00 Uhr                                                               55,00 €/Std.
Samstagszuschlag****                                                                                    55,00 €/Std.
Nacht- Sonn- und Feiertagszuschlag                                                                      auf Anfrage
Baustellenbesichtigung                                                                              198,00 €/pauschal
Begleitfahrzeug bei Schwerlastgenehmigung ab                                                            auf Anfrage
M52
Saisonzuschlag (01.12.-15.03.)                                                                         60,00 €/Eins.
Verwaltungsgebühr für Nachsendung von                                                                  20,00 €/je VN
­Vermietungsnachweisen
Weitere Leistungen auf Anfrage

Nicht rabattierfähige Artikel
Anpumphilfe bis 40m                                                                                     65,00 €/Stk.
Anpumphilfe über 40m bis 100m                                                                           89,00 €/Stk.

*nicht in allen Gebieten verfügbar; **Reduzierung des Größtkorns bei Verwendung von Förderleitungen ab DN ≤ 75mm; ***nicht für jedes Gerät verfügbar;
****mindestens 3 Stunden, weitere nach Aufwand
Alle Preise verstehen sich netto in Euro, zzgl. Umsatzsteuer. Betonförderleistungen sind Dienstleistungen und nicht skontierfähig. Es gelten unsere Allgemeinen Ge-
schäftsbedingungen. Falls der Dieselpreis netto 1,20 €/Liter übersteigt, wird eine Preisanpassung erforderlich.

                                                                                                                                    2021     21
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren