Programmheft - Herbst / Winter 2019/2020

Programmheft - Herbst / Winter 2019/2020

Volkshochschule Gerstetten Programmheft Herbst / Winter 2019/2020

Programmheft - Herbst / Winter 2019/2020
  • Seite Einzelveranstaltungen
  • Vorträge 1 Kultur
  • Literatur 1/2
  • Exkursionen 2/3 Gesellschaft
  • Seniorentreff 1
  • Vorsorge 1 Kreativität
  • Seifenherstellung 3/4
  • Klöppeln und mehr 3 Gesundheit
  • Entspannung 4/5/6
  • Bewegung 5/6/7/8
  • Gesundheitsbildung 8
  • Kochen und Genießen 8 Sprachen
  • Englisch 8
  • Französisch 8/9
  • Spanisch 9 Junge Familie
  • Geburtsvorbereitung, Rückbildung 9
  • Babymassage, PEKiP 9 Kinder und Jugendliche
  • Kreativität 10
  • Bewegung 10
  • Vorbereitung auf die Eurokom 10/11
  • Vorbereitung auf die Realschulabschlussprüfung 10/11
  • Junge VHS 11 Inhalt Im Bahnhotel 2 Kursräume im 1. OG sowie je ein Kursraum im 2. und 3. OG (Aufzug bis ins 2. OG vorhanden).

Im Alten Schulhaus Westflügel, 1. Stock links, westlicher Saal Dachjuche links, unterm Dach Gartenstraße 7 Schulküche gegenüber der kath. Kirche, Haus B, Erdgeschoss, 1. Tür rechts Im Schulzentrum Forststraße Computerraum gegenüber der kath. Kirche, Hof überqueren, Grundund Hauptschule, Haus A (Haupteingang), 2. Stock Gymnastikraum Flachbau gegenüber der Turnund Festhalle (unterhalb des alten Friedhofs) Lehrschwimmbecken In der Turnund Festhalle Kursräume Nutzen Sie die Chance! Online-Anmeldung – einfach und schnell unter: www.VHS.gerstetten.de Trägerin der Volkshochschule: Gemeinde Gerstetten Leitung: Gabriela Zimmermann Geschäftsstelle: Petra Wildfeuer Karlstraße 34 (Bahnhotel) · 89547 Gerstetten Tel.

07323 / 919250 · Fax 07323 / 919251 VHS@gerstetten.de Öffnungszeiten: Montag 9.00 – 11.30 Uhr Mittwoch 16.00 – 19.00 Uhr Außerhalb der Öffnungszeiten ist der Anrufbeantworter geschaltet. Während der Schulferien ist die Geschäftsstelle der VHS geschlossen. Sommerferien: 29.07. – 10.09.2019 Herbstferien: 28.10. – 31.10.2019 Weihnachtsferien: 23.12. – 07.01.2020 Bankverbindungen: Heidenheimer Volksbank IBAN DE40 6329 0110 0180 1050 00 Kreissparkasse Heidenheim IBAN DE69 6325 0030 0002 7600 18 Volksbank Brenztal IBAN DE97 6006 9527 0045 2840 08 Die Anmeldung zu einem Kurs muss spätestens eine Woche vor Kursbeginn erfolgen.

Zur Anmeldung bitte die beigefügte Anmeldekarte benutzen. Anmeldungen sind auch per Fax oder Telefon oder E-Mail möglich. Falls keine Lastschrift erteilt wird, muss die Gebühr 1 Woche vor Kursbeginn überwiesen werden.

Bitte beachten Sie den Albboten und die Tagespresse. Wenn Sie nach der Anmeldung nichts von der VHS hören, beginnt Ihr Kurs wie im Programm angegeben. Eine zusätzliche Bestätigung erhalten Sie nicht. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der VHS Gerstetten Die AGB liegen in der VHS–Geschäftsstelle zur Einsicht aus. Rücktritt durch die Teilnehmenden: Bei allen Kursen / Vorträgen ist der Rücktritt bis 7 Tage vor Beginn schriftlich zu erklären. Bei nicht fristgerechten Abmeldungen wird eine Gebühr in Höhe von 5,00 E fällig, bei Tagesfahrten, Exkursionen und Kochkursen ist die volle Gebühr zu bezahlen.

Bei Rücktritt nach Kursbeginn ist die volle Kursgebühr fällig.

  • Um besser planen zu können, ist es wichtig, dass Sie sich bitte auch zu den Einzelveranstaltungen und Vorträgen rechtzeitig anmelden. Warum rechtzeitig anmelden? Es kann passieren, dass Teilnehmer unangemeldet kommen und der Vortrag ist eventuell bereits abgesagt. Das hat zur Folge, dass wir entweder erboste oder verärgerte bzw. enttäuschte Teilnehmer / Referenten haben. -
  • Teilnehmer stehen vor geschlossenen Türen, weil der Vortrag wegen nicht genügender Anmeldungen abgesagt wurde. Es waren aber so viele nicht angemeldete Interessierte, dass die Veranstaltung hätte stattfinden können.
  • Ein Vortrag wurde wegen zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt, anschließend erreichen uns genügend Anmeldungen und der Vortrag hätte stattfinden können. -
  • Ein Vortrag muss abgesagt werden, weil der Dozent verhindert ist. Alle angemeldeten Teilnehmer können in diesem Fall informiert werden. Aus organisatorischen Gründen ist eine Teilnahme an Kursen und Exkursionen ohne vorherige Anmeldung nicht möglich.
Programmheft - Herbst / Winter 2019/2020

1 VHS für Senioren / Vorträge / Einzelveranstaltungen VORTRÄGE / EINZELVERANSTALTUNGEN 110-003 Die schönsten und spektakulärsten Radwege im Süden Europas Jürgen Malchers Im Süden Europas entstanden in den vergangenen Jahren immer mehr attraktive Radwege für Jedermann.

Dazu gehört allen voran der „Parenzana“ von Trieste in Italien, durch Slowenien vorbei an zauberhaften Städten wie Izola und Piran bis nach Poreč in Kroatien. In Italien geht es auf der ehemaligen Trasse der Dolomitenbahn von Toblach über Cortina d’Ampezzo in den Süden nach Belluno – eine der spektakulärsten Radwege mit Ausblicken auf eine atemberaubende Bergwelt. Fortsetzen kann man diese Tour durch die Lagune von Venedig und das Po-Delta bis zu einer der kleinsten Republiken der Welt, nach San Marino. Die wunderschöne Naturbrücke „Pont d‘ Arc“ im Ardechtal und der Canal de Midi gehören zu den attraktiven Zielen in Frankreichs Süden.

Auf den Spuren des Künstlers Salvador Dali radelt man im Norden Spaniens durch das Naturschutzgebiet Cap de Creus.

Anmeldung erforderlich Mittwoch, 19.02.2020, 19.30 - 21.00 Uhr 2 UE Bahnhotel 1.OG 5,00 e Abendkasse 110-008 Multivisions-Show Alpenüberquerung von Mittenwald nach Arco am Gardasee Dr. Inge Rötlich und Matthias Flüg Über die Alpen in die bärenstarke Freiheit „Nicht nur träumen, sondern planen, Rucksack packen, loslaufen“! Inge Rötlichs Appell ermutigt Aufbruchhungrige, sich in Bewegung zu setzen, um Träume Realität werden zu lassen. Sie und ihr Lebensgefährte Matthias Flügel starten gemeinsam am Mittenwalder Klettersteig ihre Alpenüberquerung: Die passionierten Fotografen, Bergsteiger und Kletterer aus Böblingen durchqueren das Nordtiroler Karwendelgebirge und wandern über den Romediusweg bis ins Trentino nach San Romedio: 537.932 Schritte auf den Spuren des Schutzheiligen der Pilger und Wanderer, Romedius.

Wer sich auf den Weg macht, überwindet innere und äußere Grenzen“, so die Alpinisten einstimmig. Die beiden durchkreuzen über sehr anspruchsvolle Klettersteige die Brenta, den Trentiner Gebirgskamm, der mit seinen senkrechten Wänden und Türmen die 3000-MeterGrenze überragt und heute wieder siebzig Bären beheimatet. Nach insgesamt 16.452 Metern bergauf lassen die begeisterten Bergsportler die dolomitenähnliche Felskulisse hinter sich, um erschöpft und tief zufrieden an ihrem Zielort Arco am Gardasee anzukommen. Mit dieser über drei Wochen dauernden Tour fernab stark frequentierter Wege setzen die Natursportler eindringliche Signale: als Impulsgeber für Menschen, die zeitlebens die Sehnsucht trägt, aufzubrechen, um persönlichen Stärken Raum zu geben und Neuland zu entdecken.

So wie Inge Rötlichs Mutter, die immer nach Südtirol wollte und aus gesundheitlichen Gründen dieses faszinierende Stück Erde nicht mehr bereisen konnte. Und: Die willensstarken Bergsportler erleben, dass Deutsche, Österreicher, Südtiroler und Italiener nicht trotz, sondern gerade aufgrund ihrer Geschichte – mit zahllosen sinnlosen Kämpfen im Ersten Weltkrieg – miteinander verbunden sind. Mauern überwinden und miteinander leben: in Freiheit und Respekt. Inge Rötlich und Matthias Flügel gelingt es einmal mehr, ihr Publikum auf atemberaubende Abenteuerpfade zu entführen. Geheimnisvoll. Wachrüttelnd.

Ermutigend. Abenteuerpfade zu Mensch, Natur und sich selbst. Die Multivisionsshow für alle, die bereit sind, sich auf den Weg zu machen, um neue Aussichten zu gewinnen und sich selbst zu begegnen und zu finden.

www.abenteuerpfade.de Anmeldung erforderlich Mittwoch, 22.01.2020, 19.00 - 21.00 Uhr 2,7 UE Bahnhotel Stucksaal 5,00 e Abendkasse 100-018 Erbrecht - Testament - Pflichtteil Christian Uhrig Fachanwalt für Erbrecht Der Vortrag befasst sich anhand von kleineren Beispielsfällen mit dem gesamten Erbrecht. Ein Schwerpunkt bildet das Pflichtteilsrecht und die Möglichkeit, den Pflichtteil zu umgehen bzw. zu reduzieren. Ferner werden die Risiken, Änderungen und Neuerungen der Erbrechtsreform 2010 erläutert. Auch wird dargestellt, wie ein Testament erstellt werden kann und erklärt, aus welchem Grunde ein Großteil der Privattestamente unwirksam sind.

Mittwoch, 29.01.2020 19.00 - 20.30 Uhr 2 UE Bahnhotel Stucksaal 3,00 e Abendkasse 110-000 Vulkaneifel, Mosel und Trier Rückblick Werner Zimmermann Ein Rückblick in Form einer PowerPoint-Präsentation. Herzliche Einladung an alle „Mitgereisten“ und sonstige Interessierte. Mittwoch, 23.10.2019, 19.00 - 20.30 Uhr 2 UE Bahnhotel Stucksaal kostenlos 110-009 FengShui - worauf es ankommt in Wohnung, Haus und Garten Jochen Rubik In welcher Weise haben Gebäude mit unserer Vitalität, unseren Befindlichkeiten und unserem Erfolg zu tun?

Auf welche Dinge kommt es im FengShui wirklich an, und was ist lediglich Stil und Geschmacksache? Anhand von Praxisbeispielen wird dargestellt, welche Maßnahmen umgesetzt oder unterlassen werden sollten, um das Wohlbefinden zu steigern. Der Dozent Jochen Rubik ist FengShui-Meister, Dipl.-Bauingenieur und Baubiologe. Anmeldung erforderlich Mittwoch, 05.02.2020, 19.00 - 21.15 Uhr 3 UE Bahnhotel 1.OG 8,00 e Abendkasse VHS FÜR SENIOREN 100-000 Seniorentreff im Bahnhotel Elfriede Heinle und Team Bahnhotel, 1. OG dienstags, ab 17.09.2019 14.00 – 16.00 Uhr 1,50 E pro Nachmittag Zwei Stunden abwechslungsreiches Programm erwartet Sie: Vorträge, Dia-Schau, Lieder, Gedichte, Geschichten, Bastelnachmittage, „Kaffeeklatsch“, Spielenachmittag oder Gymnastik.

Mal lehrreich, mal lustig und immer gesellig. Die jeweiligen Programmpunkte entnehmen Sie bitte dem Albboten.

Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen. Ein „Einstieg“ oder „Hereinschnuppern“ ist jederzeit möglich. Wer einen Fahrdienst benötigt – dieser ist kostenlos – meldet sich bei Frau Heinle, Tel. 07323/5463

2 Einzelveranstaltungen / Exkursionen 201-000 Literaturfrühstück Eugenie Andres In gemütlicher Runde, bei einer Tasse Kaffee und einem kleinen Frühstück, wird Eugenie Andres aus dem Roman „Endliche Stille“ lesen. Der Autor KarlHeinz Ott, geboren 1957 in Ehingen, beschreibt in seinem Roman „Endlich Stille“ das Thema Abgrenzung auf eindringliche Weise.

Otts zweiter Roman ist zupackend, redegewaltig, irrwitzig und ebenso virtuos. Mittwoch, 06.11.2019, 9.30 - 11.00 Uhr 2 UE Ortsbücherei Gerstetten 9,50 e inklusive Frühstück Karten im Vorverkauf in der Bücherei und der VHS Gerstetten Anmeldung erforderlich Anmeldeschluss: 04.11.2019 201-001 Weihnachts(krimi)-Lesung im Weinkeller Thomas Jentsch/Veronika Dittmann Bei Punsch, Glühwein und weihnachtlichem Gebäck lesen Veronika Dittmann und Thomas Jentsch in schummriger Atmosphäre im Wechsel Schauriges, Spannendes und auch Skurriles rund ums Fest der Liebe.

Freitag, 06.12.2019, 20.00 - 21.30 Uhr 2 UE Bahnhotel Weinkeller 8,50 e Inklusive Gebäck und Punsch Vorverkauf: 7,50 e (Bücherei, VHS, Rathaus Gerstetten) 201-003 Der Pfefferle und sein Ernst - „Em Urlaub“ Werner Schwarz und Markus Rabe „Der Pfefferle und sein Ernst“ im Bahnhotel in Gerstetten Werner Schwarz und Markus Rabe sind mit ihren Figuren „Pfefferle und Ernst“ weit über ihre Heimatregion, den Alb-Donau-Kreis, hinaus bekannt geworden. 2016 standen sie im Finale bei der Verleihung des renommierten Sebastian-BlauPreis in der Sparte Mundartkabarett. Inzwischen touren sie mit ihren Programmen durchs ganze Ländle und werden von der Presse in höchsten Tönen gelobt: „Mit Wortspielen, wie sie seinerzeit Heinz Erhardt auf die Bühne brachte, mit hintergründigem Witz, den Gerhard Polt nicht besser erzählen könnte, und mit einem Schuss Schwabenhumor a la Hannes und der Bürgermeister begeistern die beiden Ulmer .

(Schwäbische Post vom 12.11.2017) „Mit Hintersinn und Wortwitz rissen die beiden begnadeten Komiker das Publikum mit in die Untiefen menschlicher Schwächen“ (Zollern Alb Kurier vom 6.03.2018) Am Freitag, 18.10.2019, kommen die Beiden mit ihrem neuesten Programm: „Em Urlaub“, in das Bahnhotel nach Gerstetten Freuen Sie sich auf einen schwäbischen Comedy/ Kabarett Abend der besonderen Art im Bahnhotel in Gerstetten. Weitere Informationen zum Stück und zu den Künstlern unter: www.pfefferleundseinernst.de Beginn der Vorstellung: 20.00 Uhr Einlass: 19.00 Uhr Karten im VVK: 12,00 e, erhältlich bei: VHS Gerstetten, Tel.

07323/919250, VHS@gerstetten.de, beim Rathaus und in der Bücherei in Gerstetten.

  • Karten an der AK: 14,00 e Freitag, 18.10.2019, 20.00 - 22.00 Uhr Bahnhotel Stucksaal 12,00 e 116-001 Pannenkurs für Frauen und Fahranfänger Konstanze Grüner Schon Kleinigkeiten können ein Auto zum Stillstand bringen. Häufig können Pannen aber auch leicht behoben werden. In diesem Kurs lernen Sie, sich bei kleinen Pannen selbst zu helfen. Folgende Themen werden u.a. behandelt: 1.) Theorie
  • Absicherung bei einer Panne
  • Das Wichtigste in der Betriebsanleitung
  • Reifenkunde: Reifenaufbau und Verschleißbilder 2.) Praxis am Fahrzeug:
  • Das Wichtigste im Motorraum
  • Motor starten mit Starthilfekabel
  • Sicherungen überprüfen
  • Flüssigkeitsstände und Luftdruck kontrollieren
  • Reserverad, Birne, Scheibenwischer wechseln Bitte mitbringen: unempfindliche Kleidung Mittwoch, 23.10.2019, 18.30 - 20.30 Uhr 2,7 UE Gerstetten: Autohaus Dieterich u. Grüner 10,00 e 110-004 Bach-Blüten sind Vitamine für die Seele Jürgen Malchers Die Bachblüten nehmen heute aufgrund ihres menschenwürdigen Konzepts und ihrer unzähligen Heilerfolge einen festen Platz in der Naturheilkunde ein. Vom Gesetzgeber werden sie als Lebensmittel eingestuft und dürfen in einer Therapie lediglich begleitend verabreicht werden. Besonders wirksam sind Bach-Blüten bei Beschwerden, Störungen und Krankheiten, die eine deutliche psychogene Komponente aufweisen. Die bekannteste Mischung aus der Bachblüten-Therapie sind die „Rescue-Tropfen“. Viele Menschen haben dadurch schon Hilfe in Notfallsituationen und Erleichterung erfahren. Die Einsatzmöglichkeiten der Bachblüten gehen von Ängsten, Depressionen, Hyperaktivität, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen, mangelndes Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen, Schuldgefühle ... bis hin zu seelischen Verletzungen und Wirbelsäulenbeschwerden. Praktische Beispiele unterstützen die Suche und den Umgang mit den Bach-Blüten zur Selbsthilfe.

Anmeldung erforderlich Mittwoch, 06.11.2019, 19.30 - 21.00 Uhr 2 UE Bahnhotel 1.OG 5,00 e Abendkasse EXKURSIONEN In Kooperation mit dem Alb-Bienenzüchterverein Gerstetten 115-001 Schnupperabend - Jetzt Imker/in werden! Andreas Müller VHS und der Alb-Bienenzüchterverein Gerstetten bieten einen Lehrgang für Neuimker und alle die es werden wollen an. Der Lehrgang beginnt mit einem kostenfreien Schnupperabend am Donnerstag, 23.01.2020. Anmeldung erforderlich bei: Andreas Müller, Tel. 07324/3499 (Obmann für Aus - u. Fortbildung) oder VHS Gerstetten Donnerstag, 23.01.2020, 19.00 - 20.30 Uhr 2 UE Bahnhotel 1.

OG kostenlos Aus organisatorischen Gründen ist eine Teilnahme an Kursen und Exkursionen ohne vorherige Anmeldung nicht möglich. Bitte beachten Sie den Albboten und die Tagespresse.

3 Exkursionen / Kurse / Politik / Kultur / Gestalten 115-002 Entdecken Sie Ihre Liebe zur Natur Jetzt Imker/in werden! Andreas Müller VHS und der Alb-Bienenzüchterverein Gerstetten bieten einen Lehrgang für Neuimker und alle die es werden wollen an. Der Lehrgang beginnt mit einem kostenfreien Schnupperabend am Donnerstag, 23.01.2020, 19.00 Uhr. Daran schließen sich fünf bis sechs theoretische Schulungsabende im zeitigen Frühjahr 2020 und, ganzjährig verteilt, 10 praktische Unterweisungen an Bienenvölkern bei Gerstetter Imkern an. Dabei werden über ein ganzes Bienenjahr Grundkenntnisse der Bienenhaltung vermittelt und alle Arbeitsschritte durchgeführt.

Wer Interesse hat, kann während des Lehrgangs ein eigenes Bienenvolk erwerben.

Anmeldung erforderlich bei: Andreas Müller, Tel. 07324/3499 (Obmann für Aus - u. Fortbildung) oder VHS Gerstetten 07323/919250 Donnerstag, 30.01.2020, 19.00 - 20.30 Uhr Donnerstag, 06.02.2020, 19.00 - 20.30 Uhr Donnerstag, 13.02.2020, 19.00 - 20.30 Uhr Donnerstag, 20.02.2020, 19.00 - 20.30 Uhr Donnerstag, 05.03.2020, 19.00 - 20.30 Uhr 10 UE Bahnhotel 1.OG 50,00 e, Schüler und Auszubildende 25,00 e KURSE Politik-Gesellschaft-Umwelt 116-003 Weinseminar „Deutschland - Rotweinparadies?“ Andreas Heger Deutsche Weißweine sind international hoch angesehen, aber wie ist das bei den Roten? Schon die Römer wussten den Genuss von Rotwein zu schätzen.

So kann der aus roten Trauben gewonnene Saft auf eine jahrhundertealte Geschichte zurückblicken. Mittlerweile ist Rotwein zu einem der beliebtesten Getränke überhaupt geworden.

Was gibt es Schöneres als einen entspannten Abend mit einem vollmundigen Glas Wein ausklingen zu lassen? Und auch ein schönes Essen erhält durch einen guten Wein den letzten Schliff. Ob gemeinsam im großen Freundeskreis oder zu zweit romantisch vor dem Lagerfeuer - der richtige Rotwein lässt Sie die schönen Augenblicke des Lebens intensiv genießen. Unkosten: ca. 20,00 e für Wein, Brot und Wasser sind direkt beim Kursleiter zu bezahlen. Donnerstag, 24.10.2019, 19.00 - 22.00 Uhr 4 UE Bahnhotel Weinkeller 15,00 e KULTUR-GESTALTENKREATIVITÄT 213-001 Treffen der Patchwork-Gruppe Christel Borek Die Patchwork-Gruppe trifft sich im monatlichen Rhythmus.

Es wird an neuen Projekten gearbeitet, aber auch solche beendet, die zu Hause schon lange als UFOS herumliegen. Kosten pro Treffen: 1,50 e (beim Treffen bar zu zahlen) Dienstag, 24.09.2019, 14.00 - 16.30 Uhr, Bahnhotel 1. OG rechts Dienstag, 29.10.2019, 14.00 - 16.30 Uhr, Bahnhotel 1. OG rechts Dienstag, 26.11.2019, 14.00 - 16.30 Uhr, Bahnhotel 1. OG rechts Dienstag, 28.01.2020, 14.00 - 16.30 Uhr, Bahnhotel 1. OG rechts Dienstag, 25.02.2020, 14.00 - 16.30 Uhr, Bahnhotel 1.OG 16,7 UE 213-002 Klöppeln Bärbel Fortenbacher Klöppeln???

  • Das kennt man doch von alten Dokumentationen aus dem Fernsehen: da sitzen alte Frauen auf der Bank vor ihrem Haus, mit einem merkwürdigen Kissengestell vor sich, haben beide Hände voller Holzstäbchen mit Garn (die Klöppel), die sie zwischen den Händen hin und her werfen. Und heraus kommt – man weiß nicht wie – ein Spitzendeckchen, das sie auf ihre altmodischen Möbel legen. Klöppeln!!!
  • Es stimmt, das Klöppeln ein sehr altes Kunsthandwerk ist, aber es stimmt nicht, dass nur altmodische Spitzen entstehen. Zeitgenössische Spitzen werden für moderne Raumdekorationen, Kleidung und sogar Schmuck geklöppelt.
  • Es stimmt, dass manche, selbst kleine Spitzen, mit sehr vielen Klöppeln verfertigt werden, aber tatsächlich arbeitet man bei einem Schlag (beim Häkeln oder Stricken würde man sagen „einer Masche“) nur mit 2 Paaren, also 4 Klöppeln.
  • Es stimmt, dass man sich beim Klöppeln konzentrieren muss, aber das bedeutet auf keinen Fall, dass wir alle schweigend vor uns hin arbeiten. – Im Gegenteil: Wir sind eine sehr fröhliche und gesellige Gruppe. Übrigens: Geduld muss man nicht haben, die lernt man beim Klöppeln automatisch! Schnuppern Sie gern mal bei uns herein. Melden Sie sich aber bitte vorher telefonisch an, damit Sie nicht nur zuschauen, sondern auch gleich einmal ausprobieren können. (Tel. 07322/6174 oder VHS 07323/919250) Kursgebühr (pro Nachmittag) gestaffelt: Anfänger 6,50 e Fortgeschrittene mit Hilfe 3,80 e Fortgeschrittene ohne Hilfe 2,60 e Samstag, 07.09.2019, 14.00 - 16.00 Uhr Samstag, 21.09.2019, 14.00 - 16.00 Uhr Samstag, 12.10.2019, 14.00 - 16.00 Uhr Samstag, 26.10.2019, 14.00 - 16.00 Uhr Samstag, 09.11.2019, 14.00 - 16.00 Uhr Samstag, 23.11.2019, 14.00 - 16.00 Uhr Samstag, 07.12.2019, 14.00 - 16.00 Uhr Samstag, 18.01.2020, 14.00 - 16.00 Uhr Samstag, 01.02.2020, 14.00 - 16.00 Uhr Samstag, 15.02.2020, 14.00 - 16.00 Uhr 26,7 UE Bahnhotel 1. OG rechts 100-001 Naturseifenherstellung im Kaltverfahren 1 Michaela Kohn Seife sieden ist ein kreatives, reines Vergnügen. Aus Ölen, Düften, Kräutern und Natronlauge werden wir gemeinsam Schritt für Schritt die Kunst der Seifenherstellung erlernen. Verwendet werden nur vegetarische Zutaten, rein pflanzliche Fette und Öle in Lebensmittelqualität. Angereichert mit Duftölen, ätherischen Ölen und/oder Kräutern, farbigen Tonerden oder Pigmentfarben entstehen individuelle Seifen die hautfreundlich und ohne Konservierungsstoffe sind. In jedem Stück selbstgesiedeter Seife steckt ein Stück Mystik und die Freude einen so alltäglichen Gegenstand kunstvoll zu gestalten.

Bitte mitbringen: Schürze, Haushaltshandschuhe, wer hat Schutzbrille, Schreibzeug, altes Handtuch oder Decke zum Isolieren der Seife, wer möchte Joghurt-, Quark-, Sahnebecher, Tetrapack etc. ... Körbe oder Kartons zum Transportieren der fertigen „Kunstwerke“. Freitag, 08.11.2019, 19.00 - 22.30 Uhr 4,7 UE Bahnhotel 1. OG 12,00e zzgl.Materialkostenca.15,00e-20,00e direkt bei der Kursleiterin zu bezahlen

4 Kultur / Gestalten / Entspannung / Bewegung 100-002 Naturseifenherstellung im Kaltverfahren 2 Michaela Kohn Für alle, die schon Erfahrung in der Seifenherstellung haben und evtl.

beim ersten Kurs schon teilgenommen haben, möchte ich einen Fortgeschrittenen-Kurs anbieten. Wir werden uns aufwändigeren Rezepten widmen, z.B. Milchseifen, Seife mit Seide, Honig. Durch besondere Zusatzöle, und -fette wie z.B. Mandelöl, Rizinusöl, Sheabutter, Kakaobutter werden cremige Luxusseifen entstehen, die ein richtiger Genuss im hektischen Alltag sind.

Bitte mitbringen: Schürze, Haushaltshandschuhe, wer hat Schutzbrille, Schreibzeug, wer möchte Joghurt-, Quark-, Sahnebecher, Tetrapack etc. ... Körbe oder Kartons zum Transportieren der fertigen „Kunstwerke“. Freitag, 07.02.2020, 19.00 - 22.30 Uhr 4,7 UE Bahnhotel 1. OG 12,00e zzgl.Materialkostenca.15,00e-20,00e direkt bei der Kursleiterin zu bezahlen 100-003 Lippenbalsam, Badebomben und Badepralinen, Deocreme, Raumspray und... laßt Euch einfach überraschen Michaela Kohn In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie pflegends Lippenbalsam, Badebomben ... ganz einfach herstellen können. Sie werden aus natürlichen Zutaten mit feinsten Pflanzenölen, Bienenwachs usw.

ohne Chemie hergestellt und sind auch als Geschenke verwendbar.

Sie dürfen wieder richtig kreativ sein und Blüten, Farben, Düfte ganz nach Ihrem Geschmack verwenden. Es gibt natürlich auch wieder die gerührten Rezepte dazu. Bitte mitbringen: Alte Kleidung, wer möchte ausgediente Eiswürfelformen od. kleine Silikonförmchen (die nicht mehr genutzt werden , Schreibzeug. Körbe oder Kartons zum Transportieren der fertigen „Kunstwerke“. Freitag, 17.01.2020, 19.00 - 22.30 Uhr 4,7 UE Bahnhotel 1. OG 12,00 e zzgl. Materialkosten ca. 15,00 e - 20,00 e direkt bei der Kursleiterin zu bezahlen 205-003 Faszination Zeichnen mit Kohle und Pastellkreide kombiniert Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene Bruno Stierberger Lassen Sie sich überraschen von den fantastischen Möglichkeiten der Kohle in Kombination mit Pastellkreide.

Bitte mitbringen: Block - Größe ca. DIN A3, verschiedene Kohlestifte, Radiergummi, Radierstift und Pastellkreiden. dienstags, ab 05.11.2019, 19.00 - 21.15 Uhr, 5 x abends 15 UE Bahnhotel 1. OG 57,70 e 205-004 Faszination Landschaftsmalerei in Aquarell Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene Bruno Stierberger Steigen Sie ein in die Welt der Aquarellmalerei. Erleben Sie wie sich mit der transparenten Aquarellfarbe wunderbare Landschaften gestalten lassen. Bitte mitbringen: Aquarellblock: Größe ca. 36 x 48 cm Papiergewicht nicht unter 200gr/m2, Aquarellfarben (Tuben oder Näpfchen), Bleistift: 2B, Radiergummi, Pinsel Größe 12 - 6 - 2 dienstags, ab 14.01.2020, 19.00 - 21.15 Uhr, 5x abends 15 UE Bahnhotel 1.

OG 57,70 e 115-010 Rund um die Kastanie Kastanien im Haushalt Claudia Saccone Erfahren Sie Wissenswertes über die Kastanie. Außer diese zu verbasteln oder an Tiere zu verfüttern, gibt es noch eine weitere interessante Verwendungsmöglichkeit: wir können sie zu Wasch-, Putzund Körperpflegezwecken einsetzen. Aus den mitgebrachten Kastanien stellen wir gemeinsam den Grundstoff für all diese Produkte her. Er kann dann zuhause sehr vielseitig verwendet werden. Das Tolle ist, einmal getrocknet ist er sehr sehr lange haltbar. Bitte Kastanien mitbringen Bitte mitbringen: Kastanien, Schreibblock und Stift.

Anmeldung erforderlich Mittwoch, 16.10.2019, 19.00 - 21.00 Uhr 2,7 UE Bahnhotel 1. OG 8,00 e ENTSPANNUNG - BEWEGUNG Qigong Eintauchen in die Ruhe und mit einfachen Übungen den Körper bewusst bewegen und das innere Lächeln stärken. 301-001 Qigong Schnupperkurs, wir üben verschiedene Übungsformen um zu spüren was Qigong ist Ingrid Schabel Mit Qigong mich spüren und wahrnehmen. Qigong bedeutet Energiearbeit für Körper, Geist und Seele um Entspannung und Energie zu tanken und um die innere Ruhe und Zufriedenheit wieder zu finden.

Dabei helfen uns einfache Übungen aus dem Daoistischen Qigong, um wie die Natur in der kalten Jahreszeit etwas inne zu halten und die Lebensenergie durch ruhige Übungen zu stärken.

Zum Schnuppern und Wiedereinsteigen nach den Sommerferien. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder leichte Gymnastikschuhe. Mittwoch, 25.09.2019, 9.45 - 11.15 Uhr Mittwoch, 02.10.2019, 9.45 - 11.15 Uhr Mittwoch, 09.10.2019, 9.45 - 11.15 Uhr Mittwoch, 16.10.2019, 9.45 - 11.15 Uhr Mittwoch, 23.10.2019, 9.45 - 11.15 Uhr 10 UE Altes Schulhaus Westsaal, bei schönem Wetter im Kirchengarten 30,00 e 301-101 Qigong - wir üben verschiedene Übungsformen um zu spüren was Qigong ist Ingrid Schabel Mit Qigong mich spüren und wahrnehmen. Qigong bedeutet Energiearbeit für Körper, Geist und Seele um Entspannung und Energie zu tanken und um die innere Ruhe und Zufriedenheit wieder zu finden.

Dabei helfen uns einfache Übungen aus dem Daoistischen Qigong, um wie die Natur in der kalten Jahreszeit etwas inne zu halten und die Lebensenergie durch ruhige Übungen zu stärken. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder leichte Gymnastikschuhe. mittwochs, ab 06.11.2019, 9.45 - 11.15 Uhr 10 x vormittags 20 UE Altes Schulhaus Westsaal, bei schönem Wetter im Kirchengarten 60,00 e

5 Entspannung / Bewegung Yoga Körper-, Atemund Entspannungsübungen lösen Energieblockaden, Stress und körperliche Anspannungen auf sanfte Weise. Regelmäßiges und achtsames Üben regt die körpereigenen Heilkräfte an, beruhigt die Nerven, stärkt die Konzentrationsfähigkeit und schenkt uns innere Ruhe und Gelassenheit.

Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, warme Socken, Trinkwasser 301-004 Yoga am Vormittag 1 Brigitte Kämpf Dieser Kurs ist für leicht Fortgeschrittene oder mit Yogaerfahrung mittwochs, ab 25.09.2019, 8.00 - 9.30 Uhr, 17 x vormittags 34 UE Bahnhotel 3. OG 102,00 e 301-005 Yoga am Vormittag 2 Brigitte Kämpf Anfänger oder Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

Bitte mitbringen: Matte und Decke mittwochs, ab 25.09.2019, 9.45 - 11.15 Uhr, 17 x vormittags 34 UE Bahnhotel 3. OG 102,00 e 301-006 Yoga für Mich Isolde Vetter Yoga, eine alte Methode, mit deren Hilfe wir lernen können uns besser zu spüren und wahrzunehmen. So kann man Stress abbauen, den Körper mobilisieren und so zur Ruhe und Gelassenheit kommen. Ich freue mich auf Dich. mittwochs, ab 25.09.2019, 18.30 - 20.00 Uhr, 17 x abends 34 UE Bahnhotel 3. OG 102,00 e 301-007 Yoga für Mich Isolde Vetter Yoga, eine alte Methode, mit deren Hilfe wir lernen können uns besser zu spüren und wahrzunehmen.

So kann man Stress abbauen, den Körper mobilisieren und so zur Ruhe und Gelassenheit kommen.

Ich freue mich auf Dich. mittwochs, ab 25.09.2019, 20.15 - 21.45 Uhr, 17 x abends 34 UE Bahnhotel 3. OG 102,00 e 301-009 Yoga am Donnerstagabend mit Sabine Sabine Färber YOGA ist ein uraltes indisches Übungssystem das auf Körper, Geist und Seele wirkt. Mit Hilfe von Bewegungsfolgen, Körperhaltungen (Asanas) und Atemtechniken (Pranayama) wird die Muskulatur gestärkt, Beweglichkeit gefördert und das Körperbewusstsein geschult. Darüber hinaus fördert Yoga die Konzentrationsfähigkeit, Ruhe und Ausgeglichenheit.

Jede Einheit beginnt und endet mit Entspannungsübungen. Dieser Kurs ist für Menschen mit und ohne Yogakenntnisse geeignet.

Zwei Stunden vor Kurbeginn bitte nichts mehr Essen. Die Dozentin ist Yogalehrerin BDY/EYU., DiplomSozialpädagogin, Transaktionsanalytikerin donnerstags, ab 19.09.2019, 19.45 - 21.15 Uhr, 14 x abends 28 UE Bahnhotel 3. OG 84,00 e 301-010 Yoga bei Arthrose Sabine Färber Arthrose ist eine weit verbreitete degenerierende Gelenkerkrankung, die nicht nur Schmerzen verursacht, sondern auch die Mobilität einschränken kann, da der alterungsgemäße Verschleiß an nahezu allen Gelenken auftreten kann. Der Knorpel verschwindet nach und nach und zwischen den Knochen entstehen Verkalkungen. Bewegungen werden dadurch schwieriger und auch schmerzhafter.

Neuere Studien haben gezeigt, dass eine sanfte Form von Yoga die mit Arthrose verbundenen Symptome reduzieren kann. Durch die verschiedenen Asanas (Körperhaltungen) können Verspannungen gelöst werden. Dies führt zu einer besseren Körperhaltung, Gelenke können freier bewegt werden und Nerven werden nicht länger blockiert. Auch die Kommunikation zwischen den Organen und dem Gehirn kann sich verbessern. Das Ergebnis ist letztendlich deine Steigerung des Wohlbefindens - und gute Laune stärkt wiederum das Immunsystem. Yoga verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringen soll.

Atemtechniken (Pranayama) und Entspannungsübungen sind das Herz des Yogas bei Arthrose. Die Dozentin ist Yogalehrerin BDY/EYU., Diplom Sozialpädagogin, Transaktionsanalytikerin. freitags, ab 20.09.2019, 19.00 - 20.30 Uhr, 10 x abends 20 UE Bahnhotel 3. OG 60,00 e Yoga Nidra - im yogischen Schlaf zur Tiefenentspannung Sabine Färber Eine Entspannungstechnik bei der auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene Stress abgebaut wird.

Das Wort Nidra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie Schlaf. Yoga Nidra meint dabei Schlafen bei vollem Bewusstsein: Die Sinne sind aktiv und der Geist präsent. Das bringt Körper, Geist und Seele in einen Zustand bewusster Ruhe. Ähnlich, wie wenn wir unsere technischen Geräte in einen Ruhezustand bringen, können unsere Akkus innerhalb kürzester Zeitin Yoga Nidra wieder aufgeladen werden. Yoga Nidra aber ist der Schlaf, nachdem alle Lasten entfernt wurden. Es ist eine völlig andere und neue Qualität“(Swami Satyanda Saraswati). Die Wirkung von Yoga Nidra auf Körper und Geist ist vielfältig, wirkt dem Stress entgegen und hat eine positive Wirkung auf das gesamte vegetative Nervensystem.

Die Dozentin ist Yogalehrerin BDY/EYU., Diplom Sozialpädagogin, Transaktionsanalytikerin 301-013 Yoga Nidra - im yogischen Schlaf zur Tiefenentspannung Sabine Färber Samstag, 21.09.2019, 10.00 - 14.00 Uhr 5,3 UE Bahnhotel 3. OG 16,00 e 301-014 Yoga Nidraim yogischen Schlaf zur Tiefenentspannung Sabine Färber Samstag, 19.10.2019, 10.00 - 14.00 Uhr 5,3 UE Bahnhotel 3. OG 16,00 e NEU

6 Entspannung / Bewegung 301-015 Yoga Nidra - im yogischen Schlaf zur Tiefenentspannung Sabine Färber Samstag, 09.11.2019, 10.00 - 14.00 Uhr 5,3 UE Bahnhotel 3. OG 16,00 e 301-016 Yoga Nidra - im yogischen Schlaf zur Tiefenentspannung Sabine Färber Samstag, 07.12.2019, 10.00 - 14.00 Uhr 5,3 UE Bahnhotel 3.

OG 16,00 e Klangschalen-Meditation Bei der Klangschalen-Meditation werden alle Zellen und Organe durch die Schwingungen der Klangschalen erreicht. Dies vertieft die Entspannung, wirkt im Energiefeld des Körpers und harmonisiert daher Körper/Seele/Geist und schenkt uns neue Lebenskraft sowie das Gefühl mit sich richtig verbunden zu sein. Es ist ein Innehalten und eine Rückbesinnung auf sich selbst, ein Anschließen an die Ressourcen, die in uns ruhen. Komm in eine tiefe Ruhe und Entspannung durch den Klang der Schalen die uns auf der Reise in das Reich der Fantasie begleiten. Die Klangschalen-Meditation kann uns bei Ermüdung, Unausgeglichenheit, Verspannung, Blockaden, Reizbarkeit, etc.

behilflich sein.

Matte, kleines Kissen, Decke (kein Fleece), Wasser und alles was man braucht um es sich im Liegen oder Sitzen bequem zu machen. Leitung: Heike Mair, Klangschalen-Master 301-021 Klangschalen-Meditation 1 Heike Mair Samstag, 28.09.2019, 17.30 - 19.00 Uhr 2 UE Bahnhotel 3. OG 8,00 e 301-022 Klangschalen-Meditation 2 Heike Mair Samstag, 19.10.2019, 17.30 – 19.00 Uhr 2 UE Bahnhotel 3. OG 8,00 e 301-023 Klangschalen-Meditation 3 Heike Mair Samstag, 16.11.2019, 17.30 - 19.00 Uhr 2 UE Bahnhotel 3. OG 8,00 e 301-024 Klangschalen-Meditation 4 Heike Mair Samstag, 14.12.2019, 17.30 - 19.00 Uhr 2 UE Bahnhotel 3.

OG 8,00 e 301-025 Klangschalen-Meditation 5 Heike Mair Samstag, 18.01.2020, 17.30 - 19.00 Uhr 2 UE Bahnhotel 3. OG 8,00 e 301-026 Klangschalen-Meditation 6 Heike Mair Samstag, 15.02.2020, 17.30 - 19.00 Uhr 2 UE Bahnhotel 3. OG 8,00 e Wirbelsäulengymnastik Ziel der Kurse ist, die Beweglichkeit der Wirbelsäule, Schulterund Hüftgelenke zu verbessern und u.a. Bauchund Rückenmuskulatur zu kräftigen, um Rückenproblemen vorzubeugen, bestehende Beschwerden auszugleichen und die Haltung zu verbessern. 302-001 Wirbelsäulengymnastik 1 Elke Ketterle Physiotherapeutin Bitte mitbringen: 1großes Handtuch montags, ab 23.09.2019, 18.15 - 19.15 Uhr, 16 x abends 21,3 UE Bahnhotel 3.

OG 64,00 e 302-002 Wirbelsäulengymnastik 2 Renate Wörle-Glomb Flotte WS-Gymnastik nach aktuellen, funktionellen und anatomischen Kenntnissen. Bitte mitbringen: 1 großes Handtuch, ABS-Socken oder barfuß dienstags, ab 24.09.2019, 17.15 - 18.15 Uhr, 15 x abends 20 UE Bahnhotel 3. OG 60,00 e 302-003 Wirbelsäulengymnastik 3 Gordon Powell Rückenschullehrer Bitte mitbringen: 1 großes Handtuch mittwochs, ab 25.09.2019, 18.00 - 19.00 Uhr, 16 x abends 21,3 UE Grund-, Werkrealund Förderschule Gymnastikraum 64,00 e 302-004 Wirbelsäulengymnastik 4 Gordon Powell Rückenschullehrer Bitte mitbringen: 1 großes Handtuch mittwochs, ab 25.09.2019, 19.00 - 20.00 Uhr, 16 x abends 21,3 UE Grund-, Werkrealund Förderschule Gymnastikraum 64,00 e 302-005 Wirbelsäulengymnastik 5 Heike Kindermann Physiotherapeutin Bitte mitbringen: 1 großes Handtuch mittwochs, ab 11.09.2019, 20.15 - 21.15 Uhr, 18 x abends 24 UE Grund-, Werkrealund Förderschule Gymnastikraum 72,00 e 302-006 Rücken Fit am Morgen Elke Ketterle Physiotherapeutin Machen Sie Ihren Rücken stark.

Funktionelle Wirbelsäulengymnastik mit Kräftigung, Dehnung und Entspannung. Einfache Übungen wirken sich positiv auf die Haltung aus und beugen Schmerzen und Verspannungen vor.

donnerstags, ab 26.09.2019, 9.45 - 10.45 Uhr, 16 x vormittags 21,3 UE Bahnhotel 3. OG 64,00 e 302-007 Wirbelsäule, Becken, Beckenboden Elke Ketterle Physiotherapeutin Die Wirbelsäule, das Becken und der Beckenboden ergeben eine Einheit. Eine gut arbeitende NEU

7 Entspannung / Bewegung Muskulatur in diesen Bereichen ist die stabile Basis für unseren Körper und eine enorme Kraftquelle. In diesem Kurs sprechen wir speziell diese stabilisierende Muskulatur an und gehen auf Entdeckungsreise, um zu erfahren, welche Auswirkungen ein funktionierender Beckenboden auf den gesamten Körper haben kann.

Bitte mitbringen: 1 großes Handtuch donnerstags, ab 26.09.2019, 8.30 - 9.30 Uhr, 16 x vormittags 21,3 UE Bahnhotel 3. OG 64,00 e Pilates Bei der Pilates-Methode dreht sich alles um die Körpermitte. Die tiefen Bauch-, Rückenund Beckenbodenmuskeln werden zu einem Kraftzentrum aufgebaut. Fließende, rhythmische, weiche und elegante Bewegungen dehnen und kräftigen die Muskeln. Der rasch spürbare Erfolg dieses Trainings wirkt sich positiv auf die Körpersilhouette, einer aufrechteren Haltung, geschmeidigeren Bewegungen sowie mehr Kraft und Flexibilität aus. Das Angebot eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Trainingsund Sporterprobte.

Wir trainieren mit und ohne versch. Kleingeräte. Erleben Sie es selbst!

Bitte mitbringen: kleines und großes Handtuch, ABS-Socken (oder barfuß) 302-011 Pilates am Morgen 1 Elke Mack dienstags, ab 24.09.2019, 9.00 - 10.00 Uhr, 16 x vormittags 21,3 UE Bahnhotel 3. OG 64,00 e 302-012 Pilates am Morgen 2 Elke Mack dienstags, ab 24.09.2019, 10.15 - 11.15 Uhr, 16 x vormittags 21,3 UE Bahnhotel 3. OG 64,00 e 302-016 Pilates am Abend Renate Wörle-Glomb dienstags, ab 24.09.2019, 18.15 - 19.15 Uhr, 15 x abends 20 UE Bahnhotel 3. OG 60,00 e 302-010 Das Beste aus Yoga, Pilates und der Physiotherapie Elke Ketterle Physiotherapeutin Eine gezielte Auswahl aus Übungen aus den obigen drei Bereichen werden uns durch diesen Kurs begleiten.

Alle Bereiche haben ihre Stärken und wieso sollte man diese nicht kombinieren. Es erwartet sie ein ganzheitliches Bewegungskonzept behutsamer Bewegungen, Stabilisation, Mobilisation, Wahrnehmungsund Entspannungübungen.

montags, ab 23.09.2019, 19.30 - 20.30 Uhr, 16 x abends 21,3 UE Bahnhotel 3. OG 64,00 e 302-022 Faszien Fitness Elke Ketterle Physiotherapeutin Neueste Forschungen haben gezeigt: unser Bindegewebe ist trainierbar... Aber eben etwas anders als unsere Muskeln. Wir wollen mit gezielten Übungen unsere Faszien dehnen, beleben und elastisch halten. Damit kann die Gesamtfitness verbessert werden oder Schmerzen die vom Bindegewebe ausgehen effektiv vorgebeugt bzw. reduziert werden. In dem Kurs werden auch Anleitungen und Tipps für ein Eigentraining zuhause gegeben. Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk, evtl.

Faszienrolle mittwochs, ab 25.09.2019, 17.00 - 18.00 Uhr, 17 x abends 22,7 UE Bahnhotel 3. OG 68,00 e 302-021 Gehirntraining und körperliche Beweglichkeit = eine perfekte Verbindung Alexandra Wehle Gedächtnislücken? Konzentrationsprobleme? Vergesslichkeit?

Bleiben sie geistig und körperlich aktiv. Denn: „Wer rastet, der rostet.“ Um geistig gesund zu bleiben, braucht das Gehirn abwechslungsreiche Herausforderungen. Bewegung lässt Nervenzellen wachsen. Damit sie aber am Leben bleiben, braucht der Mensch vielseitige Übungen die möglichst viele mentale Bereiche ansprechen: Koordination von Bewegung und Sinnesorganen, Aufmerksamkeit, Intelligenz, Gedächtnis, Kreativität, Merkfähigkeit und Konzentration. In einem gesunden Körper steckt auch ein gesunder Geist, sagt eine alte Volksweisheit. Der Kurs ist für alle geeignet die etwas für ihre geistige Fitness tun wollen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Dozentin ist Übungsleiterin Prävention: Profil Herz-Kreislauf / Profil Haltung und Bewegung und zusätzlich ausgebildet in Demenzprävention durch Bewegung und in „Fit und Gesund für Ältere“ Anmeldung erforderlich montags, ab 07.10.2019, 10.00 - 11.00 Uhr, 10 x vormittags 13,3 UE Bahnhotel 2. OG 40,00 e 302-013 Aqua Fitness Monika Frisch/Daniel Pietrantuono Sich im Wasser bewegen bringt nicht nur Spaß. Die Besonderheiten des Wassers tragen zu einem gelenkschonenden Fitnesstraining bei. Das Arbeiten gegen den Wasserwiderstand fördert Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft. donnerstags, ab 26.09.2019, 17.30 - 18.15 Uhr, 15 x abends 15 UE Turnund Festhalle Lehrschwimmbad 82,50 e 302-017 Selbstverteidigung für Frauen Grenzen setzen, bewahren und verteidigen Ulrich von Bock In diesem Kurs erlernen Sie in freundlicher Umgebung angemessene Verteidigungskonzepte (Blitzdefence) gegen Übergriffe verschiedener Art.

Deeskalationsübungen, Rollenspiele und Szenariotraining stärken Ihre Intuition und Abgrenzungsfähigkeit, damit Sie Konflikte aktiv konstruktiv gestalten und Gewalt vermeiden können. IntegriertindenKurssindElementeausWingTsun, einer von Frauen entwickelten Selbstverteidigungskunst, mit der Beweglichkeit, Reflexe, Gefühl, Feinmotorik, Konzentration, Koordination, Selbstbewusstsein und Gesundheit verbessert werden können. Sie setzen gezielte Rhetorik und Körpersprache ein, um das Problem bereits im Ansatz zu lösen. Erst wenn auch das nicht hilft, kommt es zur körperlichen Auseinandersetzung, für die Sie effektive Techniken des WingTsun einzusetzen lernen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Hallenturnschuhe und Getränk.

samstags, ab 09.11.2019, 16.00 - 17.30 Uhr, 3 x nachmittags 6 UE Bahnhotel 3. OG 25,00 e NEU

8 Entspannung / Bewegung / Gesundheit / Ernährung / Sprachen 302-026 Line Dance Uwe Wagner Line Dance stammt aus Amerika und wurde ursprünglich ausschließlich auf Country Music getanzt. In der Zwischenzeit erstreckt sich die Musikauswahl über alle Musikrichtungen. Zu jedem Titel gehört eine bestimmte Schrittfolge. Diese umfasst je nach Schwierigkeitsgrad 18-64 Schritte, wird auswendig gelernt und so lange getanzt, bis das Lied zu Ende ist. In diesem Kurs werden erste Grundschritte einstudiert.

Getanzt wird in einer Linie (Line).

Man braucht keinen festen Tanzpartner. Bitte mitbringen: Turnschuhe / Freizeitschuhe donnerstags, ab 10.10.2019, 12 x abends 19.00 - 20.00 Uhr 16 UE Altes Schulhaus Westsaal 64,00 E GESUNDHEIT UND ERNÄHRUNG 300-006 Stimme nutzen - so geht’s besser Christine Deutinger Müssen Sie sich auch ständig räuspern ? Versagt die Stimme nach ein paar Sätzen ? Ganz schön lästig, aber es kann geholfen werden. Es ist nichts Ungewöhnliches, dass die Stimme in trockenen Räumen, bei längerer Anstrengung im Chor oder bei einem Vortrag Probleme macht. Ein Kratzen im Hals, anhaltende Heiserkeit oder gar das Versagen der Stimme sind die ersten Anzeichen.

Um die Stimme klar und belastbar zu halten, wird im Kurs theoretisches Wissen mit praktischen Übungen verknüpft. Die Dozentin ist Logopädin B.Sc. Gesundheitswissenschaften und Fachwirtin im Gesundheitsund Sozialwesen (IHK) Mittwoch, 13.11.2019, 19.00 - 20.30 Uhr Mittwoch, 20.11.2019, 19.00 - 20.30 Uhr 4 UE Bahnhotel 1. OG 24,00 E Anmeldung erforderlich Anmeldeschluss: 04.11.2019 307-001 Kochclub Gülüzar Winter Im Kochclub werden schmackhafte und gesunde Leckereien der internationalen und mediterranen Küche zubereitet. Mit viel Gemüse und exotischen Gewürzen zaubern wir gemeinsam mit Ihnen mediterrane Menüs.

Freuen Sie sich darauf, in geselliger Runde kulinarische Köstlichkeiten zu kreieren und zu genießen.

Dienstag, 15.10.2019, 18.30 - 21.30 Uhr Dienstag, 26.11.2019, 18.30 - 21.30 Uhr Dienstag, 21.01.2020, 18.30 - 21.30 Uhr 12 UE Schulküche / Schulzentrum 30,00 E zzgl. Lebensmittelkosten, diese sind direkt bei der Kursleiterin zu bezahlen 307-010 Internationaler Kochtreff Gemeinsam kochen, essen, sprechen Gülüzar Winter Wir möchten miteinander ins Gespräch kommen. Angesprochen und eingeladen sind a lle. Vor allem Familien. Alle Nationen sollen die Möglichkeit erhalten, ihre „spezielle Küche“ vorzustellen um sich beim anschließenden gemeinsamen Essen gut zu unterhalten.

Dieses Mal wollen wir zusammen brasilianisch kochen.

Kooperation von Gemeinde Gerstetten, GWRFöS, VHS, C-Punkt und Ortsseniorenrat Gerstetten. Erwachsene 5,00 E Kinder bis 12 Jahre 2,50 E Kinder bis 3 Jahre kostenlos Samstag, 19.10.2019, 16.00 - 19.30 Uhr 4,7 UE Schulküche / Schulzentrum 307-015 „Brötlesbacken“ für den Weihnachtsmarkt in Cébazat Auch in diesem Jahr wird der Partnerschaftsverein auf dem Weihnachtsmarkt in unserer Partnerstadt Cébazat das bei uns traditionelle Weihnachtsgebäck verkaufen. Diese Leckereien sind sehr begehrt und die Einwohner in und um Cébazat warten an jedem ersten Adventswochenende auf unsere „Brödle“, Es gibt bereits etliche Stammkunden.

Der Erlös kommt dem Jugendaustausch zugute, ebenso dem TRINA, der zwischen Gerstetten, Cébazat und Pilisvörösvár stattfindet. Wenn Sie gerne Plätzchen backen, dies aber gerne in Gemeinschaft tun wollen, sind Sie bei unserem Backabend herzlich willkommen. Backzutaten sind vorhanden. Freitag, 15.11.2019, 18.00 - 21.00 Uhr Samstag, 16.11.2019, 09.00 – ca.13.00 Uhr Schulküche / Schulzentrum kostenlos SPRACHEN 406-002 Englisch A2 Fortsetzungskurs Rosemarie Schütt Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die schon über Grundkenntnisse in der englischen Sprache verfügen. Mit viel Spaß verbessern wir uns in der Weltsprache Englisch!

Lehrwerk: English network 3 ISBN 3-526-50431-8 (Langenscheidt, new edition) montags, ab 23.09.2019, 18.00 - 19.30 Uhr, 10 x abends 20 UE Bahnhotel 2. OG 80,00 E 406-005 English Conversation Ivonne Röder-Fritz Konversationskurs Englisch für Niveau B1/B2. Anhand lebendiger Themen wie ‚Unusual experiences‘, Moving between cultures‘ oder ‚A sense of adventure‘ vertiefen und erweitern Kursteilnehmer ihre soliden, ausbaufähigen Englischkenntnisse. Die 20 lebendigen Themen bilden die Basis für lebhafte Gespräche und interessante Diskussionen und bieten Aufgaben für den Austausch in der Gruppe oder zu zweit.

Zusätzlich gibt es ein vielseitiges Angebot an Leseu. Hörtexten sowie verschiedene Aktivitäten rund um die Kerntexte. Mit der integrierten CD können die Hörtexte auch noch einmal außerhalb des Unterrichts gehört werden. (Ankündigungstextschluss) Lehrwerk wird im Unterricht bekannt gegeben. mittwochs, ab 09.10.2019, 19.00 - 20.30 Uhr, 12 x abends 24 UE Bahnhotel 1. OG rechts 96,00 E 408-002 Französisch A1 Fortsetzungskurs Christian Lallemand In methodisch gegliederten Schritten stehen Verstehen, Sprechen und die Aussprache im Vordergrund. Wer Gäste aus dem Nachbarland empfängt oder selbst dorthin in Urlaub fährt sollte die Sprache mindestens ein(klein) wenig beherrschen.

Also für alle: eine schöne „Voyages neu 1“ Auch Neueinsteiger mit geringen Vorkenntnissen sind willkommen!

Die Mindestteilnehmerzahl für Sprachkurse beträgt 6 TN. Die angegebenen Gebühren für unsere Sprachkurse werden bei weniger als 6 Teilnehmern entsprechend angepasst.

9 Sprachen / Junge Familie Voyages ne A1 Kurs und Übungsbuch französisch ISBN 978-3-12-529412-7 ab Lektion 7 mittwochs, ab 09.10.2019, 17.50 - 19.20 Uhr, 15 x abends 30 UE Bahnhotel 2. OG 150,00 E 408-000 Französisch A2 Fortsetzungskurs Christian Lallemand Nous sommes toujours en „Voyages“ pour de nouveaux progrés! Wir werden mit dem Buch „Voyages neu B1“ ISBN 978-3-12-529431-8 ab Lektion 7 bestens weiter versorgt und geführt werden.

Alles immer in einer lockeren „Ambiance“. Einsteiger, die ihre Sprachkenntnisse aufpolieren möchten (Vorkenntnisse etwa 4 – 5 Semester) und Mut zum Üben haben, sind herzlich willkommen! mittwochs, ab 09.10.2019, 19.30 - 21.00 Uhr, 15x abends 30 UE Bahnhotel 2. OG 150,00 E 422-001 Spanisch für Anfänger Rufina Theilacker Intensivkurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse Bitte mitbringen: Schreibzeug, Wörterbuch u. Schreibheft, Lehrbuch wird im Unterricht bekannt gegeben Montag, 23.09.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Freitag, 27.09.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Montag, 30.09.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Freitag, 04.10.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Montag, 07.10.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Freitag, 11.10.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Montag, 14.10.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Freitag, 18.10.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Montag, 21.10.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Freitag, 25.10.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Montag, 04.11.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Freitag, 08.11.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Montag, 11.11.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Freitag, 15.11.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Montag, 18.11.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Freitag, 22.11.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Montag, 25.11.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Freitag, 29.11.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Montag, 02.12.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Freitag, 06.12.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Montag, 09.12.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Freitag, 13.12.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Montag, 16.12.2019, 18.45 – 20.15 Uhr Freitag, 20.12.2019, 18.45 – 20.15 Uhr 48 UE Bahnhotel 1.

OG rechts 158,40 E 422-002 Spanisch für Fortgeschrittene A1 Fortsetzungskurs Rufina Theilacker Für fortgeschrittene Spanisch-Interessierte! Lehrwerk: Espanol Actual, Lehrbuch 1, ISBN 3 88264 168 1, ab Lektion 23 Übungsbuch Espanol Actual 1, ISBN 3 88264 168 1 Bitte mitbringen: Lehrbuch, Übungsbuch, Schreibzeug, Wörterbuch u. Schreibheft donnerstags, ab 26.09.2019, 19.30 - 21.00 Uhr, 11 x abends 22 UE Bahnhotel 2. OG 88,00 E JUNGE FAMILIE 300-003 Geburtsvorbereitung offener Kurs Kamilla Fronz für Schwangere ab der 25. Schwangerschaftswoche.

Immer donnerstags, Einstieg laufend möglich. Kamilla Fronz, Tel. 0176/61253625 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Handtuch, Versichertenkarte. donnerstags, ab 26.09.2019, 18.30 - 19.30 Uhr, 20 x abends Bahnhotel 3. OG kostenlos 302-020 Rückbildungsgymnastik Kamilla Fronz Beginn ca. 8 Wochen nach der Entbindung Donnerstags, 17.30 – 18.30 Uhr Mitzubringen: bequeme Kleidung, Versichertenkarte, Handtuch Anmeldung erforderlich donnerstags, ab 12.09.2019, 17.30 - 18.30 Uhr, 10 x abends 13,3 UE Bahnhotel 3. OG Kostenlos 300-000 Sanfte Hände - Babymassage für Babys zwischen 6 Wochen und 6 Monaten Stefanie Gallner Die sanfte Massage unterstützt die Entwicklung des Kindes, fördert seine Motorik und wirkt gegen Blähungen, Unruhe und Schlafstörungen.

Sie trägt zu einer innigen und liebevollen Beziehung zwischen Mutter/Vater und Kind bei.

Bitte mitbringen: Wolldecke, wasserdichte Unterlage (z.B. Moltontuch), Wickelutensilien, Stoffwindel zum Abdecken. Massageöl wird gestellt. dienstags, ab 05.11.2019, 10.00 - 11.15 Uhr, 5 x vormittags 8,3 UE Bahnhotel 2. OG 37,50 E 302-014 PEKiP – Bewegungsspiele für Babys von der 8. Woche bis zum 1. Lebensjahr Regina Ueberschär Dieser Kurs vermittelt Spielund Bewegungsanregungen nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm. Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht, wie lange es sich bewegen und spielen will. Eltern haben die Möglichkeit, ihre Kinder in ihrer Ganzheit - Bewegung, Denken, Fühlen, Wollen und Erkennen – auf spielerische Weise zu fördern.

Die Babys machen ihre ersten Erfahrungen im Umgang mit Gleichaltrigen. In den Ruhepausen der Babys können die Eltern Erfahrungen austauschen, Probleme ansprechen und Kontakte finden. Ein Elternabend ist Bestandteil des Kurses. donnerstags, ab 10.10.2019, 10.00 - 11.30 Uhr, 9 x vormittags 18 UE Bahnhotel 2. OG 63,00 E Viele Kurse im Gesundheitsbereich werden von den gesetzlichen Krankenkassen anteilig bezuschusst. Bitte erkundigen Sie sich vor Kursbeginn nach einer möglichen Förderung direkt bei Ihrer Kasse.

Nächster Teil ... Stornieren