Servus Bayern i s fahren & - l Bayerns schönste Ecken mit dem Zug entdecken! - Agilis

 
Servus Bayern i s fahren & - l Bayerns schönste Ecken mit dem Zug entdecken! - Agilis
Servus Bayern
Bayerns schönste Ecken mit dem Zug entdecken!

                                 agilis
                                      n&
                                fahre en
                                  spar
Servus Bayern i s fahren & - l Bayerns schönste Ecken mit dem Zug entdecken! - Agilis
Servus Bayern

Persönlich für Sie da:
Kundencenter Bayreuth
im Reisezentrum im Hauptbahnhof
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 07.00 - 17.30 Uhr

Kundencenter Ingolstadt
im Reisezentrum im Hauptbahnhof
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 08.00 - 18.00 Uhr

Kundencenter Regensburg
im Reisezentrum im Hauptbahnhof, 1. OG                           Liebe Fahrgäste,
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 07.00 - 18.00 Uhr                                      Bayern ist ein Mosaik mit vielen Steinchen – facettenreich und
Sa.       08.00 - 13.00 Uhr                                      farbenprächtig. Diese Vielfalt verspricht Ausflüge voller Erlebnisse,
                                                                 kulturell wie kulinarisch, aktiv und entspannend.
Telefonisch für Sie da:
Servicetelefon: 0800 589 28 40 (kostenlos)                       In dieser Broschüre möchten wir Ihnen zeigen, wie einfach, preiswert
Mo. - Fr.  06.00 - 20.00 Uhr                                     und bequem Sie mit dem Zug die schönsten Ausflugsziele im Stre-
Sa.        10.00 - 20.00 Uhr                                     ckennetz von agilis, der Länderbahn und darüber hinaus in ganz Bay-
                                                                 ern entdecken können. Und bei vielen Partnern winken Fahrgästen
Impressum                                                        sogar exklusive Rabattangebote!
Herausgeber: agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG &
agilis Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG                        Außerdem gibt’s Informationen rund um Tickets und Tarife, Gruppen-
Galgenbergstr. 2a · 93053 Regensburg                             reisen und Veranstaltungstipps.
Konzeption/Gestaltung:
makrohaus crossmedia · Getreidegasse 9 · 83435 Bad Reichenhall   Ob zu zweit, mit der ganzen Familie oder in der größeren Gruppe, wir
Auflage: 20.000 Stück · Stand: 03/2019                           wünschen Ihnen viel Spaß auf Ihrer Entdeckerreise quer durch Bayern!

                                                                                                                             Editorial 3
Servus Bayern i s fahren & - l Bayerns schönste Ecken mit dem Zug entdecken! - Agilis
Inhalts-
          verzeichnis
          Seite

          6–7     Fahren und sparen mit agilis

          8–9     Tagesausflüge

          10–11   Unterwegs mit dem
                  Servus-Ticket

          12–13   Gültigkeitsbereich des
                  Servus-Tickets

                  Kultur                                                      © agilis/Bastian Winkler

          14–15   Neuenmarkt-Wirsberg
          16–17   Selb
          18–19   Günzburg
          20      Parsberg
          21      Kulmbach
          22      Straubing
          23      Rain                                Wellness
                                                 48   Bad Rodach
                  Städte                         49   Bad Steben
          24–25   Passau                         50   Zwiesel
          26–27   Coburg                         51   Bad Kötzting
          28–29   Weiden
          30–31   München                        52   Unterwegs mit
          32–33   Regensburg                          dem Bayern-Ticket
          34–35   Zweilandstadt Ulm/Neu-Ulm
          36–37   Bamberg                             Städte
          38–39   Bayreuth                       53   Nürnberg
          40–41   Neuburg an der Donau           54   Prien am Chiemsee
                                                 55   Würzburg
                  Natur
          42–43   Bayerisch Kanada
          44      Lindberg – Haus zur Wildnis
          45      Donau-Panoramaweg
          46–47   Windischeschenbach

4 Servus Bayern                                                           Inhaltsverzeichnis 5
Servus Bayern i s fahren & - l Bayerns schönste Ecken mit dem Zug entdecken! - Agilis
Fahren und
sparen
mit agilis
  Konditionen und Spielregeln
  Steuern Sie mit dem Zug einige der schönsten
  Ausflugsziele in der Region an und sichern Sie
  sich obendrein tolle Vorteilsangebote bei unseren
  Partnern. Zeigen Sie Fairness und beachten Sie
  die folgenden „Spielregeln“:

                                                                                                                                  © agilis/Uwe Miethe

1. Inanspruchnahme des Vorteilsangebots                              3. Hinweise für Gruppen
Um das Vorteilsangebot bei den agilis-Partnern einlösen zu können,    Die Vorteilsangebote in dieser Broschüre gelten für Individualreisende.
zeigen Sie bitte Ihr tagesaktuelles Zugticket beim Partner vor und    Sollten Sie mit einer Reisegruppe anreisen, erkundigen Sie sich bitte
weisen Sie bereits vor Ihrer Bestellung oder Ihrem Kauf darauf hin,   vorab beim jeweiligen Partner, ob und welche Rabatte für Gruppen
dass Sie das Vorteilsangebot in Anspruch nehmen möchten. Dies         gewährt werden. Die meisten unserer Partner bieten für Reisegruppen
ist notwendig, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und     ohnehin spezielle Angebote und Ermäßigungen an.
um Abrechnungsprobleme zu vermeiden. Nachträgliche Stornierun-
gen sind nicht möglich.                                               4. Tickets & Konditionen
                                                                      Die jeweiligen Vorteilsangebote sind nur in Verbindung mit einem
2. Angebote nur einmal einlösbar                                      tagesaktuellen Zugticket gültig. Als bei agilis anerkannte Zugtickets
Beachten Sie bitte, dass jedes Angebot jeweils nur einmal pro Per-    gelten: Einzelfahrkarten und Pauschalpreistickets (wie z. B. Servus-­
son und Leistung eingelöst werden kann.                               Ticket, Servus-Ticket plus, Bayern-Ticket, Bayern-Hopper, EgroNet-Ta-
                                                                      gesticket, TagesTickets des jeweiligen Verbundgebietes ( RVV, VGN,
                                                                      VGI, DING ), die am Tag der Einlösung gültig sind. Zeitkarten ( wie z. B.
                                                                      Schülerkarten, Wochen- oder Monatskarten ) werden nicht anerkannt.

                                                                      Eine Barauszahlung der Vorteile ist nicht möglich. Angebote ohne
                                                                      Gewähr, solange verfügbar bzw. solange der Vorrat reicht. Aktionsan-
                                                                      gebote sind ab sofort bis zum 31. Dezember 2019 gültig.

6 Servus Bayern                                                                                                             Fahren und sparen 7
Servus Bayern i s fahren & - l Bayerns schönste Ecken mit dem Zug entdecken! - Agilis
Organisierte
Tagesausflüge
Sie sind alleine, zu zweit oder in einer Kleingruppe und möchten
gerne einen Ausflug machen? Dann eignen sich für Sie am besten
unsere organisierten Tagesausflüge. Folgende Ziele stehen unter
anderem zur Auswahl:

1. Regensburg
Eine der schönsten Städte Bayerns. In Regensburg sind Sehens-
würdigkeiten und Wahrzeichen so dicht aneinander gedrängt, dass
ein Spaziergang durch diese Stadt Ihren Besuch zu einem bleiben-
den Erlebnis macht. Erkunden Sie Regensburgs schönste Ecken bei
einer Stadtführung und erleben Sie das neu eröffnete Museum der                                    i
Bayerischen Geschichte (ab Anfang Juni 2019).
                                                                   Die jeweiligen Termine sowie weitere Reiseziele und das ­
                                                                   Programm finden Sie unter www.agilis.de/tagesausflug
2. Ulm
Die ehemalige Reichsstadt Ulm bietet eine Vielzahl historischer    Anmeldungen unter:
Sehenswürdigkeiten. Allen voran das berühmte gotische Ulmer        Reisebüro Strobel · Tel. 08281 / 999 37 03
Münster, mit dem höchsten Kirchturm der Welt! Einen Steinwurf      info@reisebuero-strobel.de
davon entfernt steht das historische Rathaus mit üppiger Fas-
sadenbemalung. Geprägt durch Fachwerkhäuser, kleine Gassen,
Brücken über die Blau und liebevoller Dekoration der Bewohner      Kein passendes Ausflugsziel für Sie dabei?
ist ein Rundgang durch das Fischerviertel ein ‚Muss‘ für jeden     Sie sind eine Gruppe mit ca. 25 Personen und möchten einen Ausflug
Ulm-Besucher.                                                      unternehmen, wissen aber nicht, wo die Fahrt hingehen soll?
                                                                   Gerne unterbreiten wir Ihnen einen konkreten Ausflugstipp:
                                                                   tagesausflug@agilis.de

                                                                      Gruppenanmeldung
                                                                      Sie sind eine Gruppe ab ca. 20 Personen und haben Ihren
                                                                      Ausflug selbst organisiert? Dann melden Sie Ihre Gruppe für
                                                                      die Zugfahrt bitte an. Unsere freundlichen Mitarbeiterinnen
                                                                      stehen Ihnen gerne unter Tel. 0800  589  28  40 (kostenlos)
                                                                      mit Rat und Tat zur Seite.
                                                                      Ebenfalls möglich: Sie senden eine E-Mail an
                                                                      gruppenanmeldungen@agilis.de

8 Servus Bayern                                                                                                         Tagesausflüge 9
Servus Bayern i s fahren & - l Bayerns schönste Ecken mit dem Zug entdecken! - Agilis
Unterwegs mit
dem Servus-Ticket
D   ie Ausflugsziele auf den Seiten 14 - 51 dieser Broschüre errei-
    chen Sie einfach und kostengünstig mit dem Servus-Ticket. Am
besten nutzen Sie dieses Ticket, wenn Sie am Zielort keine öffentli-
chen Verkehrsmittel benötigen.

Für wen?                                                                  Wo gilt es?
→ Ein Servus-Ticket kann von bis zu fünf gemeinsam reisenden             Das Servus-Ticket gilt für beliebig viele Fahrten im Netz von agilis,
   Personen genutzt werden.                                               des alex, der oberpfalzbahn und waldbahn, in diesem Netz auch
→ Darüber hinaus können bis zu 3 Kinder im Alter zwi­schen 6 und         bei DB Regio und BRB auf den nachfolgend dargestellten Strecken
   einschließlich 14 Jahren unent­geltlich mitgenommen werden, bei        (siehe Netzkarte S. 12/13). Das Servus-Ticket ist gegen Aufpreis
   der Ermittlung der Personenzahl werden sie nicht gezählt.              auch für die 1. Klasse erhältlich.
→ Kinder bis einschließlich unter 6 Jahren werden unentgeltlich beför-
   dert, bei der Ermittlung der Personenzahl werden sie nicht gezählt.    Wo ist es erhältlich?
→ Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der      → An den Automaten an den Stationen
   Personenzahl wie eine Person gezählt.                                  → In den agilis-Kundencentern
                                                                          → In den DB-Reisezentren
Wann gilt es?                                                             → In den Agenturen/Verkaufsstellen
Das Servus-Ticket gilt am angegebenen Geltungstag.                        →u nter www.agilis.de
→ Mo. - Fr.: 09.00 – 03.00 Uhr des Folgetages ( In den bayerischen         Bei agilis Nord außerdem am Automaten im Zug sowie in den
   Schulferien können Sie gegen einen Aufpreis mit dem Servus-Ticket        Zügen des alex, der oberpfalzbahn und der waldbahn beim
   plus schon vor 09.00 Uhr starten.)                                       Kundenbetreuer.
→ am Wochenende und bayerischen Feiertagen
   (auch Hl. Abend, Silvester und 15.08., nicht 08.08.) ganztägig.

Was kostet es ?
23,- EUR für eine Pers. + 7,- EUR pro jedem weiteren Mitfahrer
(max. 5 Personen)

10 Servus Bayern                                                                                                                  Servus-Ticket 11
Servus Bayern i s fahren & - l Bayerns schönste Ecken mit dem Zug entdecken! - Agilis
Gültigkeits-
                                                                                                                                                                                                                                                         Plauenn ((Vogtl.)
                                                                                                                                                                                                                                                         Gera
                                                                                                                                                                                                                                                         Dresden
                                                                                                                                                                                                                                                         Leipzig

                                                                                                                                                                                       Bad Steben

                                                                                                                                                                                                                                       us
                                                                                                                                                                                                                                   z ha
                                                                                                                                                                                                Höllenthal

                                                                                                                                                                                                                               dit ld
                                                                                                                                                                                                                              eg rg
                                                                                                                                                                                                                            Kö n w a
                                                                                                                                                                                                                            St enbü
                                                                             Bad Rodach                                                                                                              Marxgrün

                                                                                                                                                                                                                            Ro z

                                                                                                                                                                                                                                  e
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        bereich des

                                                                                                                                                                                                                               lbit
                                                                                                                                                                                                                               th
                                                                                                                                                                                                                            Se
                                                                                     Großwalbur                                                                                                                  Naila
                                                                                           Meeder                                                                                                                                Hof-Neuhof
                                                                                                                                                                                                                                                                  Hof Hbf                                Asch
                                                                                     Wiesenfeld (b. Coburg)                                                                                                                                                                                              Eger
                                                                                            Coburg-Neuses                                                                                 Helmbrechts                                                             Oberkotzau
                                                                                                                          Coburg                                                                                  Schwarzenbach (Saale)

                                                                                                                                                                                                                                                                         lb-N th g
                                                                                                                                                                                                                                                                         ke öß r)
                                                                                                                                                                                             Wüstenselbitz

                                                                                                                                                                                                                                                                       Er Pl erf
                                                                                                                                                                                                                                                                       Se sreu ber
                                                                                                                                                                                                                                                                           lb- (Ob
                                                                                                                                                                                                                                                                       Sc ehau tz
                                                                                                                                                                                                                                                                          R urli
                                                                                                        Creidlitz                                                                                                          Förbau

                                                                                                                                                                                                                                                                        Se ald

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  n
                                                                                                                                                                                                                                                                              ord
                                                                                                                                                                                               Hildbrandsgrün

                                                                                                                                                                                                                                                                              W

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Perso
                                                                                                                                                                                                                                                                            nw
                                                                                                                                                                                                                      Seulbitz

                                                                                                                                                                                                                                                                           r
                                                                                                                                                                                                                                                                         hö
                                                                                                     Grub am Forst                                                                                   Unfriedsdorf

                                                                                                                                                              rfr)

                                                                                                                                                                            inr dt
                                                                                                                                                            be
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Servus-Tickets
                                                                                                      Ebersdorf (b. Coburg)

                                                                                                                                                                          Ma nsta
                                                                                                                                                          (O

                                                                                                                                                                                   ch
                                                                                                                                                                                                              Stammbach

                                                                                                                                                                          Ma th
                                                                                                                                                                                 us
                                                                                                                                                       lau
                                                                                                                              Schney                                                                                                                                                                Selb Stadt

                                                                                                                                                                                ba
                                                                                                                                                                       ku

                                                                                                                                                                                o
                                                                                                                                                                            inle
                                                                                                                                                                                                                                                                Martinlamitz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              * pro
                                                                                                                                                   he
                                                                                                                                                                                                                                Münchberg

                                                                                                                                                                             lm
                                                                                                                                                                                                            Marktschor-

                                                                                                                                                                        rg
                                                                                                                                                Mic

                                                                                                                                                                          Ku
                                                                                                                                                                     Bu
                                                                                                                    Lichtenfels                                                                                 gast                                            Kirchenlamitz Ost
                                                                                                                                                                                  Untersteinach
                                                                                       Ebern                                                           Hochstadt-                    (b. Stadtsteinach)                                                         Marktleuthen
                                                                                                                                                                                   Ludwigschorgast                                                                                            Eger                                                    se
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         1.Klas
                                                                                                                                                       Marktzeuln                                                 Neuenmarkt-
                                                                                     Rentweinsdorf                            Bad Staffelstein                                                                    Wirsberg    Weidenberg                        Röslau                        Karlsbad
                                                                                                                                                                                               Trebgast                                                         Wunsiedel-                    Prag
                                                                                             Manndorf                         Ebensfeld                                                                                       Görschnitz
                                                                                                                                                                                                Harsdorf                                                         Holenbrunn
                                                                                                Reckendorf                                                                                                           Döhlau   Untersteinach
                                                                                                                              Zapfendorf                                                   Ramsenthal                                (b. Bayreuth)
                                                                                                         Baunach              Ebing                                                                                       Friedrichsthal                                       Marktredwitz
                                                                                                                                                                                                Bindlach              Laineck
                                                                                                                              Breitengüßbach                                                                                                          Waldershof
                                                                                                                                                                                             Bayreuth             BT-St. Georgen
                                                                                                                              Hallstadt (b. Bamberg)                                              Hbf                                                          Neusorg
                                                                                                                                                                        Ebermannstadt                                                                 Immenreuth
                                                                                                                                                                                                             Stockau
                                                                                                         Bamberg
                                                                                                              Strullendorf
                                                                                                                    Hirschaid
                                                                                                                                                                  Pretzfeld
                                                                                                                                                               Kirchehrenbach
                                                                                                                                                                                                          Seybothenreuth
                                                                                                                                                                                                                                            Haidenaab-Göppmannsbühl
                                                                                                                                                                                                                                      Kirchenlaibach
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Hinweis: Der Gültigkeitsbereich des
                                                                                                                                                            Wiesenthau
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Servus-Tickets ist im Streckennetz grün markiert:
                                                                                                                    Buttenheim
                                                                                                                        Eggolsheim                        Gosberg
                                                                                                                                                       Pinzberg                                                   Kemnath-Neustadt
                                                                                                                                                                                                                                             Trabitz
                                                                                                                                                  Forchheim                                                                                       Pressath
                                                                                                                                                                                                                                                Schwarzenbach
                                                                                                                                                                                                                                                           (b. Pressath)
                                                                                                                                                                                                                                                                                       Weiden (Oberpf)

                                                                                                                                                                                                              Neumarkt
                                                                                                                                                                                                              (Oberpf)
                                                                                                                                                                                        Deining (Oberpf)
                                                                                                                                                                                            Batzhausen
                                                                                                                                                                                              Seubersdorf
                                                                                                                                                                                                     Parsberg
                                                                                                                                                                                                        Mausheim

                                                                                                                                                                                                                                                                                                          g ting
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       lin in
                                                                                                                                                                                                         Beratzhausen

                                                                                                                                                                                                                                                                                                     ub gwe
                                                                                                                                                                                                                   Laaber                                                                                                                        Viechtach

                                                                                                                                                                                                                                                                                                  tra ur
                                                                                                                                                                                                                                                                    Regensburg

                                                                                                                                                                                                                                                                                               er g-B
                                                                                                                                                                                                                    Deuerling

                                                                                                                                                                                                                                                                                             Ob bur
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Schnitzmühle
                                                                                                                                                                                                                                                                           Hbf

                                                                                                                                                                                                                                                                                                  ns
                                                                                                                                                                                                                          Undorf

                                                                                                                                                                                                                                                                                               ge
                                                                                                                                                                                                                        Etterzhausen

                                                                                                                                                                                                                                                                                           Re
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Sünching                                  bach
                                                                                                                                                                                                                            Sinzing                                                                                        Radldorf                    -As ach
                                                                                                                                                                                                                                                            Regensburg-                                                                            ried Teisn warz
                                                                                                                                                                                                                  Gundelshausen                             Prüfening
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           (Niederbay)         pen          Sch dorf
                                                                                                                                                                                                                      Poikam                                                       Köfering                                               Gum          de & Paters felden
                                                                                                                                                                                                              Bad Abbach                                                                                                                        ch Roh           nns
                                                                                                                                                                                        Ingolstadt Nord
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Teis
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              na             rma
                                                                                                                                                                                                           Saal (Donau)                                                                                             Straubing                            Ruh
                                                                                                                                                                                                          Abensberg
                                                                                                                                                                               )
                                                                                                                                                                             au

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Straßkirchen
                                                                                                                                                                             on

                                                                                                                                                                                                 Neustadt (Donau)                                                 Hagelstadt
                                                                                                                                                                          (D

                                                                                                                                                                                  ld

                                                                                                                                                                                           g
                                                                                                                                                                                       erin
                                                                                                                                                                               nfe

                                                                                                                                                                                                Münchsmünster
                                                                                                                                                                      urg

                                                                                         Donauwörth
                                                                                                                                                                             hre

                                                                                                                                                                                     ich

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Plattling
                                                                                                                                                                     ub

                                                                                                                                                                                                                                                                   Eggmühl
                                                                                                                en

                                                                                                                                                                                   We
                                                                                                                                                                 Ne

                                                                                                                                                                          Ro
                                                                                                                                                    s

                                                                          Tapfheim
                                                                                                              ing

                                                                                                                                                 oo
                                                                                                                                   eim

                                                                                                                                                                                                                           Vohburg
                                                                                                           erk

                                                                                                                                               -M
                                                                                                                                 rgh

                                                                                                                                            raß

                                                                                                                                                                                                                                                     Neufahrn (Niederbay)
                                                                                                         nd

                                                                                                                     in

                                                                                                                                                                                                              Ernsgaden
                                                                                                                               Bu
                                                                                                       Ge

                                                                                                                   Ra

                                                       Schwenningen (Bay)
                                                                                                                                          St

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Osterhofen (Niederbay)   Vilshofen (Niederbay)   Passau Hbf
                                                                                                                                                           Unter-                      Ingolstadt
                                                                                                                                                           hausen (Bay)
                                                              Blindheim                                                                                                                       Hbf
                                             Höchstädt (Donau)                                                                                                                                                                                                   Ergoldsbach

                                          Dillingen (Donau)

                                            Lauingen
                                                                                                                                                                                                                                                                           Landshut
                            Gundelfingen (Donau)                                                                                                                                                                                                                           (Bay) Hbf
                          Leipheim
                                         Günzburg
                                Nersingen
                   Ulm
                   Hbf
                         Neu-Ulm

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Stand 11/2018

12 Servus Bayern                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Streckennetz 13
Servus Bayern i s fahren & - l Bayerns schönste Ecken mit dem Zug entdecken! - Agilis
Kultur

Neuenmarkt-Wirsberg
                                                                                                               i
Dampflokomotiv-                                                                Fußweg ab Bahnhof Neuenmarkt-Wirsberg:   ca. 7 Min. (550 m)

Museum                                                                         Kontakt: Birkenstr. 5 · 95339 Neuenmarkt · Tel. 09227/ 5700
                                                                               info@dampflokmuseum.de · www.dampflokmuseum.de

M       itten im schönen Oberfranken, am Fuße der „Schiefen Ebe-
        ne“, liegt das Eisenbahnerdorf Neuenmarkt. Erleben Sie
im dort angesiedelten Deutschen Dampflokomotiv-Museum auf
                                                                               Preise: Erwachsener: 7,- €, Familienkarte: 15,- €
                                                                               Besondere Angebote und Preise für Gruppen und Kinder!

rund 100.000 m2 die Geschichte der „Schwarzen Giganten“. Mehr                  Öffnungszeiten:
als 30 Dampflokomotiven werden im Museum für die Nachwelt                      Sommermonate: 16. März – 01. Nov., Di . – So., 10.00 –17.00 Uhr
erhalten. Im 15-ständigen Ringlokschuppen, mit der zugehörigen                 Wintermonate: 02. Nov. – 15. März, Di . – So., 10.00 –15.00 Uhr
funktionsfähigen Segmentdrehscheibe, werden diese in einer his-
torisch gewachsenen und lebendigen Eisenbahnlandschaft präsen-
tiert. Interaktive Medienstationen sowie Inszenierungen vermitteln
Wissen und Faszination rund um die Dampflokzeit.
                                                                               Veranstaltungstipp: Pfingstdampftage 08. – 10. Juni 2019

   LIS
       VORT
                   2,- € Eintrittsermäßigung
   I

          EI
 AG

                   Bei Vorlage eines tagesaktuellen Zugtickets bezah-
            L

                   len Sie nur 5,- € statt 7,- € für das Tagesticket (ermä-
                   ßigter Eintritt von 5,- € gilt nicht bei Sonderveranstal-
                   tungen des Museums, wie z.B. Pfingstdampftage,
                   Kohlenhoffest, Nacht der Sinne).

14 Servus Bayern                                                                                                           Dampflokomotiv-Museum 15
Servus Bayern i s fahren & - l Bayerns schönste Ecken mit dem Zug entdecken! - Agilis
Kultur

                                                                        Tschechien, befindet sich noch immer die bedeutendste Porzellan-
                                                                        region Europas. Stellvertretend für die deutsche und europäische
                                                                        Geschichte des Porzellans vereint das Porzellanikon – Staatliches
                                                                        Museum für Porzellan mit seinen zwei Schauplätzen in Selb und
                                                                        Hohenberg an den traditionsreichen Standorten der Weltmarken
                                                                        Rosenthal und Hutschenreuther die ganze Breite und Wandlungs-
                                                                        fähigkeit des faszinierenden Werkstoffes Porzellan.

                                                                        Standort Selb
                                                                        In der 1969 stillgelegten ehemaligen Rosenthal-Fabrik wird die
                                                                        Herstellung des „Weißen Goldes“ als Erlebnis erfahrbar. Das
                                                                        Spektrum reicht von der unscheinbaren Masse über den gebrann-
                                                                        ten, zunächst noch weißen Scherben bis zur fertig verzierten
                                                                        Ware. Lebendig wird dies in den historischen Fabrikationsräumen,
                                                                        in denen man auf spannende Weise durch ein Ensemble von
                                                                        Maschinen sowie durch Vorführungen und Videofilme in 300 Jahre
                                                                        Produktionsgeschichte eintauchen kann. Ehemalige Porzelliner
                                                                        geben authentische Einblicke in die damalige Arbeit.

                                                                                                        i
                                                                        Fußweg ab dem Bahnhof Selb-Plößberg:   ca. 9 Min. (750 m)

                                                                        Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan
Selb                                                                    Werner-Schürer-Platz 1 · 95100 Selb · Tel. 09287/ 91800-0
                                                                        besuchercenter@porzellanikon.org · www.porzellanikon.org

Porzellanikon: Ein                                                      Porzellan-Trip:
                                                                        Jeden Samstag (10.30 – 12.00 Uhr) findet am Standort in Selb

Museum für Alle                                                         eine exklusive Führung zur Porzellanherstellung statt. In Livevor-
                                                                        führungen veranschaulichen ehemalige Porzelliner den Besuchern,
                                                                        wie ein Becher gedreht oder eine Zuckerdose gegossen wird. Auch
Spannende Kinder- und Familienprogramme, faszinierende                  die Dampfmaschine ist zu hören.
Ausstellungen und interessante Veranstaltungen. Nirgendwo
sonst auf der Welt gibt es mehr zum Thema Porzellan zu erleben
als in der Region Nordbayern. In Oberfranken, nahe der Grenze zu

   LIS
       VORT        Porzellanikon-Überraschung
   I

          EI
 AG

                   Bei Vorlage eines tagesaktuellen Zugtickets ist an
            L

                   der Kasse des Porzellanikons eine kleine Überra-
                   schung hinterlegt. Eine Barauszahlung des Gegen-
                   wertes ist nicht möglich.

16 Servus Bayern                                                                                                            Porzellanikon 17
Servus Bayern i s fahren & - l Bayerns schönste Ecken mit dem Zug entdecken! - Agilis
Kultur

                                                                           Im neu gestalteten, noch größeren LAND DER PHARAONEN
                                                                           wird die Schatzjagd 2019 richtig spannend: mit neuen Fahrge-
                                                                           schäften und jeder Menge Action und Vergnügen für die ganze
                                                                           Familie! Eine spannende Aufgabe wartet bei der Pyramiden Rallye
                                                                           auf euch: Rettet die wertvollen Tempel-Schätze aus den Fängen des
                                                                           schurkischen Pharaos Amset-Ra! Hier ist der gemeinsame Einsatz
                                                                           von Groß & Klein gefragt – denn nur so kann die Mission gelingen. Bei
                                                                           der Wüsten X-kursion geht’s hoch hinaus: In luftigen Höhen warten
                                                                           weitere spannende Abenteuer auf euch. Doch Vorsicht vor den flie-
                                                                           genden Mumien – die wollen die geretteten Pharaonen-Schätze zu-
                                                                           rückerobern. Eines ist sicher – jede Menge Action ist immer mit dabei!

                                                                                                             i
                                                                           Anfahrt ab dem Bahnhof Günzburg: ca. 10 Min. mit dem Shuttlebus

                                                                           Kontakt: LEGOLAND Allee 1 · 89312 Günzburg
                                                                           Tel.: 01806/ 700757-01* · www.LEGOLAND.de
                                                                           (*20 Cent pro Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent pro Anruf, Auslands-
                                                                           gebühren variieren je nach Betreiber)

                                                                           Eintritt LEGOLAND® Deutschland Resort:
                                                                           1-Tageskarte Erwachsene 47,50 € / 1-Tageskarte Kinder 43,50 €

Günzburg                                                                   Öffnungszeiten LEGOLAND® Deutschland Resort:
                                                                           Saison 2019: 06. April –  03. November 2019

LEGOLAND®                                                                  Bitte genaue Öffnungszeiten unter www.LEGOLAND.de beachten

Deutschland                                                                Veranstaltungen LEGOLAND® Deutschland Resort:
                                                                           LEGO® Friends Event 18. – 19. Mai 2019

Resort                                                                     LEGO® City Helden Tage 30. Mai – 2. Juni 2019
                                                                           LEGOLAND® Space Days 20. – 23. Juni 2019
                                                                           Die Langen Nächte 27. Juli und 3., 10., 17. August 2019
                                                                           LEGOLAND® Halloween 12. – 31. Oktober 2019

   LIS
       VORT        1-Tageskarte LEGOLAND®
                   Deutschland Resort 32,50 € / Pers.
   I

          EI
 AG

            L

                   Tickets nicht vor Ort, sondern nur online zum Selbst-
                   ausdruck erhältlich unter www.LEGOLAND.de/agilis

18 Servus Bayern                                                                                                   LEGOLAND® Deutschland Resort 19
Kultur                                                                                                            Kultur

Parsberg                                                               Kulmbach

Burg Parsberg                                                          Kulmbach
A    uf einem Felsplateau über dem Tal der Schwarzen Laber thront
     Burg Parsberg, deren Geschichte bis ins 13. Jahrhundert zu-
rückreicht. Im unteren Burgteil aus der Mitte des 17. Jahrhunderts
                                                                       D     ie kleine Stadt am Ursprung des Mains ist bekannt für fränki-
                                                                             sches Bier, eine der imposantesten Burganlagen Deutschlands
                                                                       und nicht zuletzt als die Stadt, in der Entertainer Thomas Gottschalk
befindet sich das Burg-Museum. Eine historische, volkskundliche und    aufgewachsen ist. Die Altstadt Kulmbachs lässt sich am besten
eine zeitgeschichtliche Sammlung zeigt auf rund 1.200 Quadratme-       zu Fuß erkunden, da gerade die kleinen Gassen das besondere
tern die Entwicklung der Region und das Leben der Menschen von         Flair der Stadt ausmachen. Das prachtvolle Renaissance-Schloss
der Vorgeschichte bis in die Neuzeit. Die didaktische Aufbereitung     „­Plassenburg“ ist die schönste Aussichtsplattform im Kulmbacher
sowie die Einordnung der Exponate in historische Zusammenhänge         Land und beheimatet vier außergewöhnliche Museen, wie etwa
machen Welt-, Staats- und Regional-Geschichte erlebbar und begrün-     das weltgrößte Zinnfigurenmuseum. Auch für Aktivurlauber ist
den die überregionale Bedeutung des Museums. Die Gärten, Räume         jede Menge geboten: Denn seit 2015 gehört die Stadt zur ersten
und alten Burgmauern bieten sich auch für Hochzeiten, Geburtstage      „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ in Bayern. Und für das
oder Jubiläen, Tagungen und Firmenveranstaltungen sehr gut an.         leibliche Wohl sorgen urige Wirtshäuser und zünftige Biergärten mit
                                                                       kulinarischen Spezialitäten wie den leckeren Kulmbacher Bratwürs-

                                 i                                     ten, süffigen Bieren oder deftigen Brotzeiten.

Fußweg ab dem Bahnhof Parsberg:   ca. 11 Min. (700 m bergauf)                                           i
Kontakt:                                                               Fußweg ab dem Bahnhof Kulmbach:   ca. 7 Min. (550 m)
Burgstr. 24 · 92331 Parsberg · Tel. 09492/ 9418-0
info@burg-parsberg.de · www.burg-parsberg.de                           Unsere Tipps: Familienausflug auf die Plassenburg mit täglich ge-
                                                                       führten Touren und die Stadtführung „Erleben Sie Kulmbach“ (April –
                                                                       Oktober, samstags, ab 10.00 Uhr).
   LIS
       VORT
                1,- € Eintrittsermäßigung
   I

          EI
 AG

                Bei Vorlage eines tagesaktuellen Zugtickets nur        Kostenlose Infos und Stadtpläne:
            L

                1,50 € statt 2,50 € für den Museumsbesuch zahlen!      Tourist Information Kulmbach · Buchbindergasse 5
                Gültig für eine Person.                                95326 Kulmbach · Telefon 09221/ 95880 · www.kulmbach.de

20 Servus Bayern                                       Burg Parsberg   Servus Bayern                                            Kulmbach 21
Kultur                                                                                                                Kultur

Straubing                                                                  Rain

Blue Brix –                                                                Dehner
Straubinger                                                                Blumenpark –
Wunderwelten                                                               Hier blüht was!
Viel Spaß für die ganze Familie –­ Die größte Miniatur- und Mo-
dellbahn-Schau Süddeutschlands lädt Sie zu einem Besuch ein.
Begeben Sie sich mit der ganzen Familie auf eine Entdeckungsreise
                                                                           I n Rain am Lech lockt einer der schönsten Gärten Bayerns. Der
                                                                             Blumenpark am Stammsitz der Firma Dehner setzt Gartenkultur
                                                                           opulent in Szene. Asiatische, mediterrane und englische Elemen-
in Miniatur und bestaunen Sie den Zugverkehr sowie die liebevoll           te werden mit ungewöhnlichen Pflanzenarrangements kombiniert.
gestalteten Details der Modellbahn-Anlagen (Spur H0 und Spur G).           Schmuckbeete spiegeln jahreszeitlichen Blütenreichtum und liefern
Zudem laden eindrucksvolle technische Attraktionen zu spannen-             jede Menge Ideen für den eigenen Garten. Zum Park gehört außer-
den Erlebnissen ein.                                                       dem das Flaggschiff Garten-Center, der Abenteuer Spielplatz „Villa

                                   i
                                                                           Blütenstängel“ und eine ausgedehnte Gastronomie.

Fußweg ab dem Bahnhof Straubing:   ca. 15 Min. (1 km)
                                                                                                           i
Kontakt: Blue Brix – Straubinger Wunderwelten                              Fußweg ab dem Bahnhof Rain:         ca. 20 Min. (1,8 km)
Geiselhöringer Straße 23c · 94315 Straubing
Tel. 09421 / 5325100 · info@bluebrix.de · www.bluebrix.de                  Öffnungszeiten: Ganzjährig täglich von 09.00 – 18.00 Uhr
                                                                           Eintritt frei · Gesamte Anlage barrierefrei

       VORT                                                                Kontakt: Dehner Blumenpark · Donauwörther Straße 3 – 5
   LIS
                1,- € Eintrittsermäßigung
   I

                                                                           86641 Rain · Tel. 09090 / 777777 · tourismus@dehner.de
          EI
 AG

            L

                Bei Vorlage eines tagesaktuellen Zugtickets.               www.dehner.de/blumenpark

22 Servus Bayern                                               Straubing   Servus Bayern                                                 Rain 23
Städte

                                                                      Heuer richten sich in der DREI_FLÜSSE_STADT alle Augen auf ein
                                                                      ganz besonderes Geburtstagskind: Die Veste Oberhaus, eine der
                                                                      größten erhaltenen Burganlagen Europas, feiert Jubiläum. 2019
                                                                      werden die imposanten historischen Gemäuer, die hoch über der
                                                                      Stadt thronen, 800 Jahre alt. Das ganze Jahr über gibt es Veran-
                                                                      staltungen, die Besucher zu einer „Zeitreise durch die Jahrhunderte“
                                                                      einladen. Höhepunkt ist ein großes Burgspektakel: Von 20. bis 22.
                                                                      September 2019 steht die Anlage drei Tage lang unter dem Motto
                                                                     „Residenz & Renaissance“. Alle Veranstaltungen findet man auf
                                                                      www.oberhausmuseum.de
                                                                      Worauf sich die Passauer heuer auch besonders freuen: auf das
                                                                      Brückenfest am 7. und 8. Juni 2019. Mit Musik und gutem Essen
                                                                      über dem glitzernden Wasser der Donau ist das Fest auf der Hän-
                                                                      gebrücke ein Highlight im Veranstaltungskalender.

                                                                                                      i
                                                                     Fußweg ab dem Bahnhof Passau:   ca. 20 Min. (1,5 km)

                                                                     Kontakt: Tourist-Informationen Passau · Bahnhofstraße 28 und
                                                                     Rathausplatz 2 · Tel. 0851/ 95598-0 · tourist-info@passau.de

Passau
                                                                     Veranstaltungstipps:

Zum Burg-                                                            Literaturnacht: 17. Mai 2019
                                                                     Oide Dult: 29. Mai – 02. Juni 2019
                                                                     Kocherlball: 02. Juni 2019

jubiläum nach                                                        Nacht der Musik: 01. Juni 2019
                                                                     Weitere Veranstaltungen auf www.kalender.passau.de

Passau                                                                                                                          © Marcel Peda

P    assau mit seiner bezaubernden barocken Altstadt und seiner
     Lage an Donau, Inn und Ilz ist immer eine Reise wert. In kaum
einer anderen Stadt dieser Größe findet man so zahlreiche Sehens-
würdigkeiten auf einem Fleck, erlebt man Geschichte auf Schritt
und Tritt und findet man so viele verführerische Lokale und Läden,
die zum Bummeln und Genießen einladen.

24 Servus Bayern                                                                                                                 Passau 25
Städte

                                                                             einen Namen gemacht hat, der Coburger Klößmarkt, die Museums-
                                                                             nacht und der Coburger Weihnachtsmarkt.

                                                                             Coburg feiert Prinz Albert und Queen Victoria
                                                                             Aus Anlass der beiden 200. Geburtstage von Prinz Albert und
                                                                             Queen Victoria, wird es 2019 eine Reihe von Veranstaltungen in
                                                                             Coburg geben. Neben zahlreichen Ausstellungen, Vorträgen und
                                                                             Installationen, bietet die oberfränkische Stadt auch Kostümführun-
                                                                             gen mit der englischen Königin an. Das Landestheater wird sich ab
                                                                             Mai, während der ersten Auflage der Sommerfestspiele unter frei-
                                                                             em Himmel, ebenfalls mit den Jubiläen auseinandersetzen, wenn
                                                                             die Stücke „Shakespeare in Love“ und „Robin Hood“, zur Auffüh-
                                                                             rung gelangen. „Albert und Victoria – das Musical“, wird im August
                                                                             und September im prunkvollen Riesensaal der Ehrenburg zu sehen
                                                                             sein und zusammen mit der Royal Choral Society aus London, kon-
                                                                             zertiert das Symphonische Orchester des Landestheaters zuerst
                                                                             im Mai in der englischen Hauptstadt und am 8.7. in der Coburger
                                                       © Dr. Otmar Fugmann
                                                                             Morizkirche.

Coburg

Schlösserromantik
und Kulturschätze                                                                                                       i
                                                                             Fußweg ab dem Bahnhof Coburg:   ca. 6 Min. (500 m)

S   ind es die verwinkelten Gassen der Altstadt, die Fachwerkhäu-
   ser, die trutzigen Burgen und Schlösser oder die aromatische
Bratwurst, die Coburg so besonders machen? Über Jahrhunderte
                                                                             Nähere Informationen erhalten Sie hier:
                                                                             Coburg Marketing
war die Vestestadt Herrschaftssitz und Treffpunkt des europäischen           coburg@marketing.de
Hochadels. Das ist noch überall in den historischen Gassen zwischen          www.coburgmarketing.de
Renaissancebauten und neugotischen Häuserzügen zu spüren.

Großes kulturelles Angebot
Das ganze Jahr über wird eine Fülle an Kunst und Kultur gebo-
ten, Veranstaltungen wie klassische und moderne Konzerte oder
Openair-Veranstaltungen auf dem Coburger Schloßplatz. Auf
keinen Fall verpassen sollte man das größte Samba-Festival au-
ßerhalb Brasiliens, das jedes Jahr am zweiten Wochenende im Juli
tausende Besucher nach Coburg lockt. Weitere feste Termine im
Coburger Kalender sind das Vogelschießen, das Coburger Schloß-
                                                                                             © Stadt Coburg M. Selzer
platzfest, das sich auch als „Nordbayerns größte Gourmetparty“

26 Servus Bayern                                                                                                                      Coburg 27
Städte

                                                                     Veranstaltungshighlights in Weiden:
                                                                     Street ‘n‘ Food: 31. Mai 2019
                                                                     Weidener Bürgerfest: 30. Juni 2019
                                                                     Sommerserenaden: 16. Juni – 07. August 2019
                                                                     Kultur- und Einkaufsnacht „Weiden träumt“: 26. Juli 2019
                                                                     Weiden, ich moch de – Freunde feiern!: 21. September 2019
                                                                     Kunstgenuss bis Mitternacht: 25. Oktober 2019
                                                                     Christkindlmarkt: 28. November – 23. Dezember 2019 (mit Ad-
                                                                     ventskalender 01. – 24. Dezember)

                                                                                                    i
                                                                     Fußweg ab dem Bahnhof Weiden:       ca. 12 Min. (1 km)

                                                                     Darüber hinaus bietet Weiden noch viele weitere
                                                                     besuchenswerte Attraktionen. Informationen dazu unter:
                                                                     www.weiden-tourismus.info

                                                                     Nähere Informationen erhalten Sie hier:
Weiden                                                               Stadtmarketing Weiden e. V. · Oberer Markt 1 · 92637 Weiden
                                                                     Tel. 0961/ 389800 · info@stadtmarkting-weiden.de

Renaissance -                                                        www.stadtmarketing-weiden.de

Stadt Weiden
D    er gewachsene Altstadtkern um den Oberen und Unteren
     Markt, eingebettet zwischen den beiden Stadttoren, erzeugt
mit seiner historischen Bausubstanz eine einzigartige Atmosphäre.
Hier reihen sich wunderbar renovierte Häuser aus der Renaissan-
ce-Zeit aneinander. In ihnen untergebracht finden sich vielfältige
Restaurants und Cafes, die zum Genießen in romantisch histori-
schem Flair einladen.

Den Mittelpunkt der Weidener Altstadt bildet das vielbeachtete
Alte Rathaus, das mit seinem Glockenspiel täglich viele Besucher
erfreut. In dieser guten Stube der Stadt locken neben dem mitt-
wochs und samstags stattfindenden Wochen- und Bauernmarkt
regelmäßig viele Veranstaltungen.

28 Servus Bayern                                                                                                        Stadt Weiden 29
Städte

                                                                                                            Sea Life
                                                                                                            Das Münchener Großaquarium im Olym-
                                                                                                            piapark bietet einzigartige Einblicke in
                                                                                                            die artenreiche und faszinierende Unter-
                                                                                                            wasserwelt. Trockenen Fußes beginnen
                                                                                                            Sie den Tauchgang an der Quelle der
                                                                                                            Isar im Karwendelgebirge. Auf dem Weg
                                                                                                            in den tropischen Ozean begegnen Sie
                                                                                         © SEA LIFE München
                                                                                                            über 3.000 Bewohnern, unter ihnen
                                                                          sind immer-treue Seepferdchen, Stechrochen und Muränen. Das
                                                                          Hai-light: Entdecken Sie Deutschlands größte Hai-Vielfalt mit über
                                                                          20 verschiedenen Hai-Arten.

                                                                                                       Münchener Marionettentheater
                                                                                                       Besuchen Sie das Münchner Marionet-
                                                                                                       tentheater mit seiner über 119-jährigen
                                                                                                       Tradition. Als kleinstes Opernhaus und
                                                                                                       kulturelles Kleinod in München bieten
                                                                                                       wir Ihnen eine Mischung aus zeitge-
                                                                                                       mäßen Geschichten und klassischen
                                                                          Figurentheaterformen. Klein und Groß werden am Nachmittag im Kin-
                                                             © sborisov   derprogramm voll auf Ihre Kosten kommen. Erleben Sie eine fantas-
                                                                          tische Welt jenseits von Smartphone, Computer und Fernsehgerät.

München
                                                                             LIS
                                                                                 VORT
                                                                                          Eintrittsermäßigung Sea Life

Die bayerische
                                                                             I

                                                                                    EI
                                                                           AG

                                                                                      L
                                                                                          Bei Vorlage eines tagesaktuellen Bayern- oder Ser-
                                                                                          vus-Tickets 3,- € Rabatt pro Person (max. 5 Personen)

Metropole                                                                    LIS
                                                                                 VORT
                                                                                          Eintrittsermäßigung
                                                                             I

                                                                                    EI
                                                                           AG

                                                                                          Münchner Marionettentheater
                                                                                      L

D    ie eigenwillige Mischung aus Millionendorf und Metropole lockt
     jedes Jahr weltweit eine Vielzahl von Besuchern an. Genießen
Sie die bayerische Gemütlichkeit mit Nähe zu den Alpen.
                                                                                          Nachmittagsvorstellung: 1,- € Rabatt pro Person;
                                                                                          Abendvorstellung: 2,- € Rabatt für Erwachsene bei
                                                                                          Vorlage eines Bayern- oder Servus-Tickets.

 Sehenswürdigkeiten:
· Stachus: Hier befindet sich eines der größten unterirdischen Ein-                                           i
  kaufszentren Europas.
· Münchner Frauenkirche: Diese zählt zu den Wahrzeichen der Stadt.        Fußweg ab dem Bahnhof München:   ca. 20 Min. (1,5 km)
· Marienplatz: Bewundern Sie hier das berühmte Glockenspiel.
· Viktualienmarkt: Hier findet man Lebensmittel und Kunsthand-            Kontakt: Tourist-Information München · Marienplatz 8
  werk aller Art.                                                         80331 München · Tel. 089/ 23396500

30 Servus Bayern                                                                                                                        München 31
Städte

                                                                                                                               © RTG/Fouad Vollmer

Regensburg                                                                cke liegt das Besucherzentrum Welterbe. Die Regensburger Altstadt
                                                                          besteht aus einer weitläufigen Fußgängerzone, die von Einheimi-

Servus                                                                    schen und Gästen der Stadt gleichermaßen frequentiert wird. Rund
                                                                          um den Haidplatz laden viele Cafés und Restaurants zu einer Pause
                                                                          ein. Auf einem kleinen Pfad kann das Donau-Ufer erkundet werden

Regensburg                                                               – nicht nur Jogger, sondern auch Fußgänger sind hier unterwegs.

                                                                         Tipp: Stadtführung erleben
                                                                         Egal, wie lange ein Aufenthalt in Regensburg dauert – ein paar

D    ie UNESCO-Welterbestadt wartet mit einem breiten Spektrum
     historischer Bauten, stilvoller Unterhaltung und einer Vielzahl
künstlerischer und kultureller Highlights auf Sie. Und sie wird die-
                                                                         Stunden, ein paar Tage oder ein ganzes Leben: Eine Führung durch
                                                                         die Altstadt muss man einfach gemacht haben.

ses Jahr um eine Attraktion reicher: Das Museum der Bayerischen
Geschichte eröffnet am 5. Juni und bereichert die bayerische
                                                                                                         i
Kulturlandschaft. Das Thurn und Taxis Schloss Emmeram und der
dazugehörige Park sind ein Kleinod im Herzen der Altstadt. Auf den        Fußweg ab dem Bahnhof Regensburg:   ca. 5 Min. (500 m)
Stufen der Neupfarrkirche lässt sich das Treiben am Neupfarrplatz
gut beobachten. Hier finden regelmäßig Märkte statt. Der Dom St.         Kontakt:
Peter kann ganzjährig – auch ohne Führung – besucht werden. Die          Regensburg Tourismus GmbH · Altes Rathaus · Rathausplatz 4
Steinerne Brücke ist frisch saniert, gilt als älteste erhaltene Brücke   93047 Regensburg · Tel. 0941/ 507-4410
Deutschlands und lädt wieder zum Flanieren ein. Direkt an der Brü-       tourismus@regensburg.de

32 Servus Bayern                                                                                                              Regensburg 33
Städte

                                                                               Auch sehenswert:
                                                                               Das Kloster Wiblingen und der „Löwenmensch“ im Museum Ulm,
                                                                               mit 40.000 Jahren die älteste Mensch-Tier-Statue der Welt und
                                                                               Fundstück im UNESCO-Welterbe „Höhlen- und Eiszeitkunst der
                                                                               Schwäbischen Alb“.

                                                                               Sie möchten lieber feiern?
                                                                               Gern: Höhepunkte sind das Wochenende rund um den Ulmer
                                                                               Schwörmontag, die Kulturnacht und natürlich die Weihnachtsmärkte.

                                                                               Tipp: UlmCard
                                                                               Mit der „UlmCard“ viele Vorteile in der Zweilandstadt nutzen.
                                                                               So haben Sie u.a. freie Fahrt in Bussen und Bahnen in den Stadt-
                                                                               gebieten, können gratis an einer Stadtführung in Ulm teilnehmen,
                                                                               haben freien Eintritt in viele Museen und jede Menge weitere kos-
                                                                               tenfreie Leistungen bei Gastronomiebetrieben und dem Handel.

                                                                                                              i
                                                                               Fußweg ab dem Bahnhof Ulm:   ca. 10 Min. (800 m)

                                                                               Kontakt: Tourist Information Ulm / Neu-Ulm · Münsterplatz 50
                                                                               89073 Ulm · Tel. 0731/ 161-2830 · www.tourismus.ulm.de

                                                         © Burkertgestaltung

Zweilandstadt Ulm/Neu-Ulm                                                      Veranstaltungen in Ulm:
                                                                               Ulmer Zelt Volksfestplatz, Ulm | 22. Mai – 06. Juli 2019

Mittelalter trifft                                                             Großveranstaltung zu „150 Jahre Neu-Ulm“
                                                                               Innenstadt, Neu-Ulm | 01. – 02. Juni 2019
                                                                               Open Air Theater: EVITA

Moderne                                                                        Wilhelmsburg, Ulm | 07. Juni – 17. Juli 2019
                                                                               Ausstellung: bauhaus ulm – Von Peterhans bis Maldonado
                                                                               HfG-Archiv, Ulm | 29. Juni – 13. Oktober 2019
                                                                               Schwörwochenende mit Lichterserenade und

R    echt mutig, diese Ulmer: da wurde einfach gegenüber des U
     Münsters das weiße Stadthaus gebaut, zum historischen Rat-
                                                               ­ lmer

haus gesellt sich die gläserne Stadtbibliothek und mittendrin noch
                                                                               Wasserfestzug „Nabada“
                                                                               Schwörhaus/ Donauufer, Ulm/Neu-Ulm | 20. – 22. Juli 2019
                                                                               Kulturnacht Ulm/ Neu-Ulm Ulm/ Neu-Ulm | 21. September 2019
die modernen Bauten der Neuen Mitte. Ist das okay? Aber sicher                 Abschlussveranstaltung 150 Jahre Neu-Ulm:
und es zeigt: langweilig ist es hier nicht! Ulm und Neu-Ulm bieten             „1.500 Trommeln“
gemeinsam Traditionelles und Modernes. Historische Sehenswürdig-               ratiopharm arena, Neu-Ulm | 29. September 2019
keiten im verträumten Fischerviertel wechseln sich hier an der Donau           Ulmer Weihnachtsmarkt
ab mit Bauten mondäner Architektur wie der Kunsthalle Weishaupt.               Münsterplatz, Ulm | 25. November – 22. Dezember 2019

34 Servus Bayern                                                                                                       Zweilandstadt Ulm/Neu-Ulm 35
Städte

                                                                                           K    ommen Sie mit auf eine Zeitreise! Erleben Sie eine faszinieren-
                                                                                                de Stadt voller Geschichte und Kultur. Bambergs nahezu unver-
                                                                                           sehrt erhaltener Altstadtkern ist ein Gesamtkunstwerk, eine Verbin-
                                                                                           dung von mittelalterlichen Bauten und Kirchen, barockem Zierspiel,
                                                                                           steinernen Fassaden und romantischem Fachwerk, authentisch bis
                                                                                           ins Detail. Seit 1993 ist die Altstadt UNESCO Weltkulturerbe. Di-
                                                                                           rekt gegenüber vom Bahnhof beginnt auch ein Rundweg durch die
                                                                                           historische Gärtnerstadt, ein spannender Einstieg in die Geschichte
                                                                                           des Welterbes Bamberg.

                                                                                                                             i
                                                                                           Fußweg ab dem Bahnhof Bamberg:  19 Min. (1,5 km)

                                                                                           BAMBERG Tourismus & Kongress Service
                                                                                           Geyerswörthstr. 5 · 96047 Bamberg · Tel. 0951/ 2976200
                                                                                           tourist-info@bamberg.info · www.bamberg.info

                                              © FrankenTourismus/Lene, Foto: Holger Lene    Veranstaltungen in Bamberg:

                                                                                           „Licht und Schatten“ – Das Kult-Stück zur Stadtgeschichte
Bamberg                                                                                     Erleben Sie modernes Schattentheater in der Kapelle der Alten Hof-
                                                                                            haltung. Der Schattenspieler erzählt die 1.000-jährige Geschichte der

Faszination                                                                                 Stadt, spannend, unterhaltsam und mit faszinierenden Bildern.
                                                                                            Mai – Oktober: jeden Sa. 17.00 Uhr und 19.30 Uhr, So. 11.00 Uhr
                                                                                            (außer 06. – 14. Juli), 15,- € p.P.

Weltkulturerbe                                                                             Mit der BierSchmecker®Tour erkunden Sie die Brauereienland-
                                                                                           schaft Bambergs auf eigene Faust. Vier Spezialitätenbiere ( je 0,5l )
                                                                                           in unterschiedlichen Brauereigaststätten, Rauchbiertrüffel und der
                                                                                           Original-Bamberg Bierkrug samt Flaschenöffner sind Teil Ihrer Bier-
                                                                                           Schmecker®-Ausrüstung. Ganzjährig erhältlich, max. 6 Pers., 22,50 €.

   LIS
       VORT        20 % Rabatt auf eine Stadtführung
   I

                   Entdecken Sie die Welterbestadt in allen Facetten
          EI
 AG

            L

                   mit der Führung „Faszination Weltkulturerbe“.
                   Täglich 10.30 und 14.00 Uhr (Jan. – März nur 14.00
                   Uhr) ab Tourist Information, Geyerswörthstraße 5.
                   Bei Vorlage eines tagesaktuellen Zugtickets bezah-                                                            © Pressestelle Stadt Bamberg, Foto: Steffen Schützwohl

                   len Sie nur 7,20 € anstatt 9,- € p. P.

36 Servus Bayern                                                                                                                                                          Bamberg 37
Städte

                                                                                      B    ayreuth hat nach fünf Jahren Renovierung sein Juwel zurück:
                                                                                           Das UNESCO-Welterbe Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth
                                                                                      ist seit 2018 wieder für Besucher geöffnet. Ganzjährig führt eine
                                                                                      multimediale Filminszenierung in die alle Sinne ansprechende Welt
                                                                                      dieses einzigartigen barocken Opernhauses ein und die Musen und
                                                                                      Künste werden dabei lebendig. Im Zusammenklang von Architek-
                                                                                      tur, Malerei, Musik und Schauspiel erleben die Besucherinnen und
                                                                                      Besucher, wie dieses einzigartige Monument barocker Festkultur
                                                                                      entstand. Lassen Sie sich verzaubern von der Welt der Wilhelmine
                                                                                      in Bayreuth und besuchen Sie auch das Neue Schloss und die
                                                                                      Eremitage aber auch das Richard-Wagner-Festspielhaus oder das
                                                                                      Richard Wagner Museum.

                                                                                      Das sollten Sie unternehmen:

                                                                                      Stadtrundgang „Historisches Bayreuth“: Mai – Oktober täglich
                                                                                      um 10.30 Uhr, November – April samstags 10.30 Uhr, Treffpunkt ist
                                                                                      an der Tourist Information, Opernstraße 22.

                                                                                      Einführungsfilm im Markgräflichen Opernhaus: tägl. alle 45 Mi-
                                                                                      nuten 09.00 – 18.00 Uhr, in den Wintermonaten 10.00 – 16.00 Uhr.
                                        © Bayrische Schlösserverwaltung Heiko Oehme   Treffpunkt im Markgräflichen Opernhaus, Opernstraße 14.

                                                                                      Festspielhausführungen: Mai, September, Oktober täglich 10.00,
Bayreuth                                                                              11.00, 14.00 und 15.00 Uhr, November – April täglich 14.00 Uhr,
                                                                                      Treffpunkt am Festspielhaus.

Kultur und Genuss                                                                                                    i
in Bayreuth                                                                           Fußweg ab dem Bahnhof Bayreuth:   ca. 7 Min. (550 m)

                                                                                      Kontakt:
                                                                                      Tourist Information Bayreuth Opernstr. 22 · 95444 Bayreuth
                                                                                      Tel. 0921/ 88588 · info@bayreuth-tourismus.de
                                                                                      www.bayreuth-tourismus.de

    LIS
        VORT
                   Rabatt auf eine Stadtführung
   I

           EI
 AG

             L

                   Legen Sie diesen Abschnitt an der Tourist Informa-
                   tion vor und Sie nehmen am Stadtrundgang „His-
                   torisches Bayreuth“ (Mai – Oktober tägl. 10.30 Uhr,
                   Nov. – April Sa. 10.30 Uhr) zum ermäßigten Preis
                   teil: 4,- € statt 8,- € Normalpreis.

38 Servus Bayern                                                                                                                             Bayreuth 39
Städte

                                                                                                                               © Bernhard Mahler

Neuburg an der Donau
                                                                         wurde im Rahmen der Säkularisation gegründet und beherbergt

Servus Neuburg                                                           zahlreiche Schätze.

an der Donau
                                                                         Das sollten Sie unternehmen:

                                                                         Neuburg an der Donau entdecken:
                                                                         Stadtführung von Mai – Okt. an Sonn- und Feiertagen um 14.30 Uhr,

I mmer einen Ausflug wert! Die Donau und die historische Altstadt
  prägen Neuburg an der Donau mehr als alles andere. Schon von
weitem ist die prächtige Schlossfassade mit den zwei markanten
                                                                         Treffpunkt ist die Tourist-Information, Ottheinrichplatz A 118.

                                                                         Staatsgalerie für Flämische Barockmalerei im Neuburger
Rundtürmen zu erkennen.                                                  Schloss: Öffnungszeiten April – Sept. 09.00 ­– 18.00 Uhr,
Neuburgs Blütezeit begann im 16. Jh., als Pfalzgraf Ottheinrich, Herr-   Oktober – März 10.00 ­– 16.00 Uhr, montags geschlossen.
scher über das Fürstentum Pfalz-Neuburg, begann, seine Residenz-
stadt seinem Renaissance-Geist entsprechend auszubauen. Seine            Provinzialbibliothek
Nachfolger führten dies weiter aus, so dass Neuburg an der Donau         Besichtigung nur im Rahmen einer Führung möglich. Mai – Oktober
heute als eine der schönsten Renaissance-Städte Bayerns gilt.            jeden Mittwoch um 14.30 Uhr, Treffpunkt vor der Provinzialbiblio-
Das Residenzschloss beherbergt u.a. die Staatsgalerie für Flämi-         thek, Amalienstr. A 17

                                                                                                        i
sche Barockmalerei mit 150 Werken der bedeutendsten flämischen
Meister wie z.B. Peter Paul Rubens, van Dyck, Teniers, Brueghel
und vielen anderen.
Die Schlosskapelle mit den einzigartigen Fresken von Hans Bocks-         Fußweg ab dem Bahnhof Neuburg:        ca. 15 Min. (1,2 km)
berger d.Ä. ist der älteste protestantische Kirchenbau weltweit.
Das Schmuckkästchen Neuburgs ist die Provinzialbibliothek, die           Tourist-Information
in den Kongregationssaal der Marianischen Männerkongregation             Ottheinrichplatz A 118 · 86633 Neuburg an der Donau
eingebaut ist. Das barocke Gestühl stammt aus der Klosterbiblio-         Tel. 08431 / 55-240, - 241, - 245
thek des ehemaligen Zisterzienserklosters Kaisheim. Die Bibliothek       tourismus@neuburg-donau.de · www.neuburg-donau.de

40 Servus Bayern                                                                                                      Neuburg an der Donau 41
Natur

                                                                     Kanu-Tour am Schwarzen Regen
                                                                     Mit Vit&Fun und Wolfi Thies eines der Highlights im Bayerischen
                                                                     Wald erleben.
                                                                    · Transfers an und ab Adventure Camp durch VIT & FUN
                                                                    · Gesamt-Dauer der Touren je nach Auswahl ab 2,5 Stunden

                                                                     Flusswanderung zur Schnitzmühle
                                                                     (Länge: ca. 7 km, 9 km oder 16 km)
                                                                     Der neu ausgewiesene Flusswanderweg mit der Markierung „≈“
                                                                     bietet Wanderern in Kombination mit der waldbahn viele Mög-
                                                                     lichkeiten Bayerisch Kanada hautnah zu erleben. Als Startpunkt
                                                                     für eine Flusswanderung zur Schnitzmühle wird entweder der
                                                                     Bahnhof Teisnach oder der Bahnhaltepunkt Gumpenried-Asbach
                                                                     gewählt. Ab Teisnach sind es insgesamt 16 km Wegstrecke, die
                                                                     entlang des sehr gut ausgeschilderten Weges mit der Markierung
                                                                    „≈“ begangen werden können. Das erste Stück bis Gumpenried-As-
                                                                     bach ist ungefähr 7 km lang. Dabei handelt es sich um eine leichte
                                                                     Wanderung ohne nennenswerte Anstiege an einem der schönsten
                                                                     Flussabschnitte des Schwarzen Regens, die auch gut für Familien
                                                                     und weniger Geübte zu bewältigen ist. Am Bahnhaltepunkt Gum-
                                                                     penried-Asbach kann nun je nach Kondition abgekürzt und mit der
                                                                     waldbahn direkt zur Schnitzmühle gefahren werden. Geübte blei-
                                                                     ben in Gumpenried auf dem Flusswanderweg „≈“ und folgen ihm
                                                                     die verbleibenden 9 km bis zur Schnitzmühle. Bei Fischaitnach wird
                                                                     dabei rechts Richtung Bahnhaltepunkt Schnitzmühle abgebogen.
                                                                     Neben weiten Talauen bieten sich herrliche Ausblicke zum wildro-
Bootswanderungen                                                     mantischen Fluss. Wer alternativ lieber ca. 3 km weiter bis nach
                                                                     Viechtach wandern möchte, folgt bei Fischaitnach der Markierung

Unterwegs                                                           „≈“ auf der Straße bis zum Viechtachter Bahnhof.

                                                                                                    i
in Bayerisch                                                        Fußweg ab den jeweiligen Bahnhöfen:  ca. 5 – 10 Min. (0,5 – 1,5 km)

Kanada                                                              Kontakt: Tel. 09942/1661· tourist-info@viechtach.de
                                                                    Informationen finden Sie unter: www.viechtacher-land.de

Adventure Camp Schnitzmühle –
Eine der coolsten Adressen des Bayerischen Waldes
Von Mountainbiken bis Kanufahren, von Camping bis Wellness ist
alles möglich. Frisch gebrühter Kaffee, hausgemachte Limonaden
und Cocktails gibt es im "Urwald-Restaurant" mit Garten-Terrasse.
Abends gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit exotischer
Live-Musik oder Djing.

42 Servus Bayern                                                                                                    Bootswanderungen 43
Natur                                                                                                                           Natur

                                                               © Katharina Ries                                                                  © flymovies

Lindberg                                                                          Naturschönheiten und Kultur auf dem Weg von Neustadt an
                                                                                  der Donau bis Passau entdecken

Haus zur Wildnis                                                                  Donau-
D    ie Gemeinde Lindberg, in der sich der Haltepunkt Ludwigsthal
     befindet, liegt zu zwei Drittel im Nationalpark Bayerischer Wald.
Unmittelbar an die Station schließt sich das Besucherzentrum des                  Panoramaweg
Nationalparks an. Das „Haus zur Wildnis“ (Ludwigsthal) informiert
seine Gäste mit spannenden Ausstellungen, faszinierenden Bildern
in einem großen 3D-Kino und bietet auch einen Spielraum für die
kleinen Besucher. Für das leibliche Wohl sorgt die Nationalpark-Gas-
                                                                                  W      er auf dem Donau-Panoramaweg zwischen Neustadt an der
                                                                                         Donau und Passau wandert, erlebt packende Kulturgeschich-
                                                                                  te und kommt dabei der Natur ganz nah. Kaum ein Weg kann so
tronomie mit re­gionalen und saisonalen Schmankerln. Der stufenlo-                viel Kultur und Natur miteinander verbinden. Auf ihrem bayerischen
se Fußweg (20 Min) dorthin, führt unter anderem durch ein Tierfrei-               Abschnitt durchfließt die Donau das Hopfenanbaugebiet Hallertau,
gelände mit Steinzeithöhle – ein Ausflugsziel für die ganze Familie.              zwängt sich durch die hochaufragenden Felsen im Donaudurchbruch
                                                                                  Weltenburg, erreicht ihren nördlichsten Punkt in der UNESCO-Welter-

                                 i                                                bestadt Regensburg, darf zwischen Straubing und Deggendorf auf
                                                                                  über 70 Kilometern frei fließen, bevor sie sich in der Dreiflüssestadt
                                                                                  mit dem Inn und der Ilz vereint. 220 Kilometer sind als Panorama-
Fußweg ab dem Bahnhof Ludwigsthal:   ca. 20 Min. (1,4 km)                         weg für Wanderer ausgeschildert und markiert. Den Namen verdient
                                                                                  sich der Weg durch die Fernsichten zu den Ausläufern des Bayeri-
Kontakt: Tel. 09922/ 5002-0 · hzw@npv-bw.bayern.de                                schen Waldes und den weiten offenen Blick über die Donauebene.
www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Eintritt: Der Eintritt ist kostenlos und der Nationalpark ist mit den                                              i
Igelbussen (15. Mai – 31. Oktober ) erreichbar. Für Hunde stehen
Hundeboxen zur Verfügung.                                                         Infos und kostenloses Prospektmaterial erhalten Sie hier:
                                                                                  Tourismusverband Ostbayern e.V. · Im Gewerbepark D 04
Öffnungszeiten:                                                                   93059 Regensburg · Tel. 0941 / 58539-0
26. Dezember – 30. April 2019, 09.00 – 17.00 Uhr                                  info@ostbayern-tourismus.de
01. Mai – 08. November 2019, 09.00 – 18.00 Uhr                                    Alle Etappen und Informationen finden Sie unter:
09. November – einschließlich 25. Dezember 2019 geschlossen                       www.donaupanoramaweg.de

44 Servus Bayern                                Lindberg, Haus zur Wildnis        Servus Bayern                                    Donau-Panoramaweg 45
Natur

                                                                      Die Zoiglbier- und Waldnaabtalwanderung
                                                                      Wollten Sie schon immer wissen wie Zoiglbier gebraut wird?
                                                                      Wie ein Kommunbrauhaus von innen aussieht?
                                                                      Warum Zoiglbier jedes Mal anders schmeckt?
                                                                      Was so besonders am Naturschutzgebiet Waldnaabtal ist?
                                                                      Dann begleiten Sie doch unseren Zoigl- und Wanderführer bei
                                                                      einer leckeren, süffigen, informativen und abwechslungsreichen
                                                                      Wanderung.

                                                                      Weitere Informationen zum Programm und zur Voranmeldung er-
                                                                      halten Sie im Tourismusbüro Windischeschenbach.

                                                                       Sehenswert:
                                                                      · Burg Neuhaus mit Butterfassturm
                                                                      · Walderlebnisweg
                                                                      · Freibad
                                                                      · Waldnaabtal-Museum
                                                                      · Theateraufführungen an der Burg Neuhaus (jährlich im Juli)

                                                                                                       i
                                                                      Fußweg ab Bahnhof Windischeschenbach:          ca. 13 Min. (950 m)
Windischeschenbach
                                                                      Kontakt:

Windischeschen-                                                       Tourismusbüro Windischeschenbach
                                                                      Hauptstr. 34 · 92670 Windischeschenbach · Tel. 09681/ 4010
                                                                      tourismus@windischeschenbach.de · www.windischeschenbach.de

bach genießen
Z   oiglbier heißt das Schlagwort in Windischeschenbach. Die gut
    gehopfte und kohlensäurearme Bierspezialität wird derzeit in
14 urig-gemütlichen Zoiglbierstuben, meist an den Wochenenden,
ausgeschenkt und mit einer deftigen Brotzeit serviert.

Das Zoiglbier wird in einem Kommunbrauhaus hergestellt, das
den brauberechtigten Bürgern gehört. Damit der Bierausschank
auch nach außen hin sichtbar ist, wird dies durch den sogenann-
ten „Zoiglstern“ angezeigt, einem aus Holz gefertigten meist
sechseckigen Stern, der von der Dachluke des Hauses baumelt. Das
Wort Zoigl leitet sich von diesem Zeichen ab. Aus „Zeiger“ wurde im
Lauf der Zeit mundartlich „Zoigl“.

46 Servus Bayern                                                                                                      Windischeschenbach 47
Wellness                                                                                                                            Wellness

  Exklusive Entspannung –
  Baumwipfelpfad in der
  5-Sterne Saunawelt
                                                                       © R. Brabec

Bad Rodach                                                                           Bad Steben

ThermeNatur in                                                                       Therme
Bad Rodach                                                                           Bad Steben
H    armonisch in die sanft-hügelige Naturlandschaft eingebettet,
     zeigt sich Ihnen eine Wohlfühl-Oase par excellence. Mehr als
1.000 Quadratmeter Wasserfläche, verteilt auf Innen- und Außen-
                                                                                     M     it einzigartigen Klang- und Licht-Erlebnissen hebt sich die
                                                                                          Therme in der Bäderlandschaft Deutschlands hervor. Herrli-
                                                                                     cher Badespaß, wohltuende Saunafreuden, Gesundheitsvorsorge
becken gefüllt mit 32 - 34 ˚C warmem Heilwasser inmitten einer                       und kulinarische Erlebnisse bereiten eine entspannende Auszeit für
weitläufigen Bade- und Saunalandschaft laden zum Entspannen                          Körper und Seele. Die vielfältigen Wasserwelten, das Saunaland mit
ein. Schöpfen Sie neue Energie abseits von Lärm, Hektik und Ge-                      Saunagarten und Salzgrotte sowie der einzigartige Wellness-Dome
dränge und genießen Sie ein Wohlfühlerlebnis für Körper, Geist und                   mit seinen kleine Becken und Lagunen bieten Abwechslung und
Seele.                                                                               Badespaß pur. Mit neuem Freibad und erweitertem Saunabereich.

                                    i                                                                                    i
Fußweg ab dem Bahnhof Bad Rodach:   ca. 14 Min. (1,1 km)                             Fußweg ab dem Bahnhof Bad Steben:   ca. 14 Min. (1,1 km)

ThermeNatur Bad Rodach                                                               Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Thermalbadstr. 18 · 96476 Bad Rodach                                                 Badstr. 31 · 95138 Bad Steben · Tel. 09288/ 960-0
Tel. 09564/ 9232-0 · www.therme-natur.de                                             info@staatsbad-bad-steben.de · www.therme-bad-steben.de

   LIS
       VORT     1 Stunde Badezeitverlängerung                                           LIS
                                                                                            VORT
                                                                                                     2,- € Eintrittsermäßigung
                                                                                        I
   I

                                                                                               EI
                                                                                      AG
          EI
 AG

                inkl. eine Tasse Kaffee im ThermenBistro bei Vorlage                                 Bei Vorlage eines tagesaktuellen Zugtickets erhalten
                                                                                                 L
            L

                eines tagesaktuellen Zugtickets (Gültig für eine Person,                             Sie 2,- € Rabatt auf eine Eintrittskarte Ihrer Wahl (aus-
                Kombinationen mit anderen Rabatten nicht möglich).                                   genommen Sondertarife o. bereits rabattierte Tarife).

48 Servus Bayern                                              Bad Rodach             Servus Bayern                                               Bad Steben 49
Wellness                                                                                                                               Wellness

                                                  Foto: Tourist-Info Zwiesel © Bauer Sven

Zwiesel                                                                                     Bad Kötzting

Eintauchen in                                                                               AQACUR in
Zwiesel                                                                                     Bad Kötzting
N    ach einer ausgiebigen Erkundungstour der Glasstadt Zwiesel
      im Herzen des Bayerischen Waldes, erleben Besucher den
perfekten Wasser-Spaß im Zwieseler Erholungsbad. Der Frei-
                                                                                            D     ie AQACUR Badewelt Bad Kötzting bietet seinen Gästen
                                                                                                 einen weitläufigen Bade- und Schwimmbereich, Sport-, Spaß-
                                                                                            und Therapiebecken, ein Fitnessstudio, ein Wellenfreibad sowie
bad-Bereich verfügt über eine Kinder-Erlebnis-Welt inklusive Natur-                         exotische Wellness-Erlebnisse wie Seifenmassagen (Hamam),
badeteich, Spielmöglichkeiten, Piraten-Spielschiff, Planschbecken                           Ganzkörperheilerdebehandlungen (Rasul) u.v.m. in einer der schöns-
für kleine Wasserratten, einen riesigen Sandsportplatz und eine                             ten Saunalandschaften. Genießen Sie die Wärme und entspannen
großzügige Liegewiese.                                                                      Sie in der Saunavielfalt der AQACUR Badewelt. Die 100 m-Rei-
Gleich nebenan in der Bayerwald-Sauna steht den Besuchern au-                               fen-Breitrutsche bringt Spaß für die ganze Familie.
ßerdem auf 1.500 qm Fläche ein attraktives Wellness-Angebot zur
Verfügung: Eine Hochsitz-, Tennen-, Kräuter-, Bärwurz- oder eine                            Tipp: Genießen Sie die Wohltaten eines Urlaubs in intakter Natur,
Leucht-Sauna sowie ein Sole-Thermalbecken, ein Saunagarten und                              reiner Umwelt und Flora. Legen Sie die verdiente Verschnaufpau-
ein Ruheraum zum Saunieren und Entspannen.                                                  se vom Alltag ein und lassen Sie sich dabei von der Ruhe dieser

                                i
                                                                                            erstaunlichen Landschaft umgarnen – genießen Sie einfach.

Fußweg ab dem Bahnhof Zwiesel:   ca. 8 Min. (650 m)                                                                         i
ZEB - Erholungsbad Zwiesel · Badstraße 4 · 94227 Zwiesel                                    Fußweg ab dem Bahnhof Bad Kötzting:   ca. 12 Min. (950 m)
Tel. 09922/ 50104-0 · www.erholungsbad.zwiesel.de
                                                                                            AQACUR
Bayerwald-Sauna Zwiesel                                                                     Bgm. -Seidl-Platz 1 · 93444 Bad Kötzting · Tel. 09941/ 94750
Badstraße 6 · 94227 Zwiesel · www.bayerwaldsauna.zwiesel.de                                 info@aqacur.de · www.aqacur.de

50 Servus Bayern                                                      Zwiesel               Servus Bayern                                        Bad Kötzting 51
Städte

                               Unterwegs
                               mit dem
                               Bayern-Ticket
                                   Das Bayern-Ticket ist bayern-
                                   weit für beliebig viele Fahrten
                                   in allen Nahverkehrszügen, in
                   25              Verkehrsverbünden und vielen
                                   Bussen gültig.
                                                                                                                                            © Uwe Niklas

Für wen gilt es?                                                          Nürnberg
→ Ein Bayern-Ticket kann von bis zu fünf gemeinsam reisenden
   Personen genutzt werden
→ Eigene Kinder/Enkel unter 15 Jahren sind inklusive, dann wer-
   den jedoch maximal 2 Erwachsene oder 1 Erwachsener und 1
                                                                          Servus Nürnberg
   Hund befördert
→ Kinder bis einschließlich unter 5 Jahren werden unentgeltlich
   befördert
                                                                          B    ei diesem Namen mag der eine an Bratwürste, Lebkuchen und
                                                                               den Christkindlesmarkt denken, der andere verknüpft Nürnberg
                                                                          mit Albrecht Dürer oder der Kaiserburg. Welches Image man auch mit
                                                                          der Stadt verbindet – in der Realität ergibt sich ein sehr vielschichtiges
Was kostet es ?                                                           Mosaik. Neben dem Bardentreffen zählt das Klassik Open Air oder das
25,- EUR für eine Pers. + 7,- EUR pro jedem weiteren Mitfahrer            Altstadtfest zu den Highlights. Mit seiner vielfältigen Museumsland-
(max. 5 Personen)                                                         schaft und seinem mittelalterlichen Flair bietet Nürnberg auch für Kultu-
                                                                          rinteressierte ein breites Spektrum an Attraktionen. Der kurze Weg vom
Wann gilt es?                                                             Bahnhof Richtung Altstadt führt durch den malerischen Handwerkerhof
Das Bayern-Ticket gilt am angegebenen Geltungstag                         vorbei an zahlreichen Geschäften und Restaurants, die zum Shoppen
→ Mo. - Fr.: 09.00 - 03.00 Uhr des Folgetages                            und Verweilen einladen.
→ am Wochenende und bayerischen Feiertagen
   (auch Hl. Abend, Silvester und 15.08., nicht 08.08.) ganztägig.
                                                                                                              i
Wo ist es erhältlich?
→ An den Automaten an den Stationen                                       Fußweg ab dem Bahnhof Nürnberg:   ca. 2 Min. (200 m)
→ In den Kundencentern
→ In den DB-Reisezentren                                                  Kontakt:
→ In den Agenturen/Verkaufsstellen        Bei agilis Nord außerdem        Tourist Information · Königstraße 93 · 90402 Nürnberg
→ unter www.agilis.de                    am Automaten im Zug.            tourismus.nuernberg.de

52 Servus Bayern                                          Bayern-Ticket   Servus Bayern                                                 Nürnberg 53
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren