Sonderausgabe 2014/2015 VFC Viktoria köln 1904 e.V - Neuentwicklung seit 2010 Mein Verein, rechts vom Rhein!

 
Sonderausgabe 2014/2015 VFC Viktoria köln 1904 e.V - Neuentwicklung seit 2010 Mein Verein, rechts vom Rhein!
V
FC Viktoria köln 1904 e.V
Mein Verein, rechts vom Rhein!

 Sonderausgabe 2014/2015

             Die neue Viktoria
                Neuentwicklung seit 2010

           Vergangenheit   è   Gegenwart   è   Zukunft
Sonderausgabe 2014/2015 VFC Viktoria köln 1904 e.V - Neuentwicklung seit 2010 Mein Verein, rechts vom Rhein!
Architektur muss
                                   dauerhaft, nützlich
                                    und schön sein.“
                                       Andrea Palladio

    Eiler Straße 98 • 51107 Köln
    Fon 0221 355008-0 • Fax 0221 355008-29
    info@kirsch-architekten.de • www.kirsch-architekten.de
>

    >

        VOLLTREFFER.
        Wenn Sie Ihre Ziele kennen, aber noch nach der richtigen Taktik
>

        suchen, mit unterschiedlichen Medien richtige Treffer zu landen,
        bringen wir gern perfekte Ergebnisse für Sie ins Spiel. Ob Druck-
        sachen, Textilmedien, Internetauftritte oder Online-Shops:
        Wir begleiten Sie von der Beratung über die Umsetzung bis zum
        perfekten Ergebnis bei der Medienproduktion. Dabei spielt unser
        erfahrenes Team perfekt für Sie zusammen und bietet auch attraktive
        Lösungen in der letzten Sekunde. Wir freuen uns auf Ihre Vorlage.

        www.lambertzscheer.de
        Von-Hünefeld-Str. 1a | 50829 Köln | T 0221 16 99 82 32
Sonderausgabe 2014/2015 VFC Viktoria köln 1904 e.V - Neuentwicklung seit 2010 Mein Verein, rechts vom Rhein!
Mein Verein, rechts vom Rhein!

     Vorwort
     Günter Pütz                                             5
     Vorwort
     Franz-Josef Wernze                                      7

     Vorwort
     Franz Wunderlich                                        9

10   Die neue Viktoria
     Die Neue Viktoria                                      12
     Stadion im Sportpark Höhenberg                         14
     Bau und Übergabe des neuen Kunstrasenplatzes           17
     Die neue Flutlichtanlage                               18
     Grundsteinlegung Jugend- und Leistungszentrum          19
     Eröffnung Jugend- und Leistungszentrum                 20

21   Die Jugend
     Das Ergebnis zielgerichteter Jugendarbeit!             22
     Nachwuchsabteilung                                     26
     Zwei Jahresplan                                        27
     Umsetzung in der Saison 2013/2014                      28
     Struktur der Jugendarbeit 2013/2014                    29
     Aufbau Jugendabteilung                                 30
     Jugend-Trainerteam                                     32
     U17 und U19                                            35

36 Die Senioren
     2. Mannschaft                                          36
     3. Mannschaft                                          37

37   1. Mannschaft
     Der neue Kader - Spielerportraits                      40
     Das Trainerteam                                        43
     Das Funktionsteam                                      44
     Verwaltungsrat / Präsidium / Vorstand Sport
     / Geschäftsführung                                     45
     ...und wir haben den Pokal!                            47
     DFB Pokal Hauptrunde                                   49
     Spielplan und Impressum                                50

                                                                              3
Sonderausgabe 2014/2015 VFC Viktoria köln 1904 e.V - Neuentwicklung seit 2010 Mein Verein, rechts vom Rhein!
Brauckmann
Wohnungsbau

Industriebau

Verkauf von
Eigentumswohnungen             Eines der wenigen
                               Gebäude in Köln, das
                               wir nicht gebaut haben.
                               Seit über 80 Jahren baut unser
                               familiengeführtes Unternehmen
                               in Köln. So haben wir im Laufe
                               der Jahre das Stadtbild in Köln
                               mitgeprägt (bis auf „kleine“
                               Ausnahmen). Bauen Sie auf
                               uns und unsere Erfahrung.

                                                                 www.suchard-design.de

Johann Brauckmann
Bauausführungen GmbH &Co. KG
Wipperfürther Straße 23
51103 Köln
Tel.: 0221 / 98 58 1-0
                               Mehr Erbauliches über uns:
Fax: 0221 / 98 58 1-22
www.brauckmann-bau.de
                               www.brauckmann-bau.de
Sonderausgabe 2014/2015 VFC Viktoria köln 1904 e.V - Neuentwicklung seit 2010 Mein Verein, rechts vom Rhein!
Mein Verein, rechts vom Rhein!

Vorwort

Liebe Viktorianer,
liebe Freunde des Kölner Fußballs,

die neue Fußballsaison steht bereits wieder in den Startlöchern. Durch die Fußball-Welt-
meisterschaft und den 4. WM-Titel für Deutschland, wurden die Sommermonate schnell
überbrückt. Die Vorfreude auf die vierte Saison als Viktoria Köln 1904 e.V. steigt immer
mehr und ist schon jetzt riesengroß.

Auch wenn wir in der abgelaufenen Spielzeit nicht alle unsere hochgesteckten Ziele reali-
sieren konnten, ist die Entwicklung in unserem Verein nach wie vor positiv. Der Verein aus
dem rechtsrheinische Höhenberg ist ein fester Bestandteil des Kölner Sports geworden und
aus der Medienlandschaft im Rheinland nicht mehr wegzudenken.

Hinter Viktoria steckt dabei mehr als eine Regionalligamannschaft, die den Sprung in die
dritthöchste Spielklasse schaffen möchte. Dank der großartigen Unterstützung unseres stetig
wachsenden Sponsorenpools, an dessen Spitze die Firma ETL mit dem Vorsitzenden des Ver-
waltungsrates der Viktoria, Franz-Josef Wernze steht, ist es uns gelungen, die Strukturen im
Verein auf einer gesunden Basis aufzubauen.

Insbesondere durch die Hilfe unserer Investoren ist es uns dabei in den letzten Jahren ge-
lungen, die größte Jugendabteilung rechts vom Rhein zu etablieren. Diesen Standard wol-
len wir in Zukunft beibehalten, schließlich fördern wir im Jugend- und Leistungszentrum
„Hennes Weisweiler“ die Juniorenmannschaften und vielleicht auch die Stars von Morgen.
Das dieser Weg der Richtige ist, haben bereits die Aufstiege der A- und B-Jugend in die Bun-
desliga-West, sowie die Meisterschaften der U11, U13 und U16 in diesem Jahr gezeigt. Das
neu gebaute Jugendzentrum wird uns über viele Jahre hinweg weitere Früchte garantieren,
die wir ernten und langsam an die Profimannschaft heranführen werden.

Den eingeschlagenen Weg wollen wir gemeinsam mit unseren Fans, denen wir nach dem
verpassten Aufstieg zumindest den Sieg im Mittelrheinpokal schenken konnten, konsequent
weitergehen.

Wir freuen uns zusammen mit euch auf eine spannende und erfolgreiche Saison, die mit dem
Pokalspiel gegen Hertha BSC einen ersten Höhepunkt erfährt und im Mai 2015 hoffentlich
mit dem Aufstieg in Liga 3 endet.

Vik, Vik, Viktoria

euer

                     Günter Pütz

                     Präsident
                                                                                               5
Sonderausgabe 2014/2015 VFC Viktoria köln 1904 e.V - Neuentwicklung seit 2010 Mein Verein, rechts vom Rhein!
Vorwort

                Online Steuerberatung
                zum günstigen Festpreis
                einfach sicher günstig           •                               •

                 In Kooperation mit

                                                              Online Buchhaltung für
                                                              kleine Unternehmen.

           bietet Online-Steuerberatung bundesweit zum günstigen Festpreis. In Kombination mit unserem Partner Sage One können
Unternehmer ihre Buchhaltung selbst erstellen - dies ist nicht nur einfach, sondern spart auch Kosten. Über 150 Steuerberater stehen zur
Auswahl - so erreichen Mandanten ihren Steuerberater nicht nur online, sondern bei Bedarf auch vor Ort. Die Ausnutzung digitaler Stan-
dards macht unsere Steuerberatung dabei so komfortabel und einfach wie möglich. Probieren Sie es aus!                      www.felix1.de

 6
Sonderausgabe 2014/2015 VFC Viktoria köln 1904 e.V - Neuentwicklung seit 2010 Mein Verein, rechts vom Rhein!
Mein Verein, rechts vom Rhein!

Vorwort

Viktoria Köln, mein Verein, rechts vom Rhein.

Ich möchte Sie, liebe Fußballfreunde, zur neuen Saison in der Fußball-Regionalliga
2014/2015, hier im Sportpark Höhenberg begrüßen. In den zurückliegenden vier Jahren ha-
ben wir beim FC Viktoria Köln eine tolle Wiederauferstehung des Traditionsvereins von der
„Schäl Sick“ erlebt und daran haben wir alle unseren Anteil. Von den Sponsoren, über die
Teams auf und abseits des Rasens, bis hin zu den Fans, die uns begleiten. Vieles ging dabei
schnell, einiges vielleicht auch zu schnell. Aber der FC Viktoria Köln ist innerhalb kürzester
Zeit wieder da, wo der Verein hingehört. Er gehört zweifelsohne zu den Attraktionen der
Sportstadt Köln. Viktoria Köln ist eine namhafte Adresse für ambitionierten Spitzenfußball.

In der letzten Saison haben wir uns im Seniorenbereich, durch den Gewinn des Mit-
telrheinpokals, für die Hauptrunde des DFB Pokals gegen Hertha BSC qualifiziert. Im
Jugendbereich können wir den Aufstieg der U19 und U17 in die Bundesliga West sowie die
Meisterschaftssiege der U16, U13 und U11 feiern. Dennoch wissen wir, dass Erfolg nicht pro-
grammierbar ist. Jeder von uns sollte Woche für Woche alles für die Viktoria geben, damit
der Verein am Ende seine Saisonziele erreicht.

In diesem Sinne, wünsche ich allen Fußballfans der Viktoria und der Stadt Köln eine erfolg-
reiche Spielzeit und viele unvergessliche Fußballfeste in unserem Sportpark Höhenberg.

Vik Vik Viktoria.

Ihr

Franz-Josef Wernze

                                                                                                 7
Sonderausgabe 2014/2015 VFC Viktoria köln 1904 e.V - Neuentwicklung seit 2010 Mein Verein, rechts vom Rhein!
Vorwort

8
Sonderausgabe 2014/2015 VFC Viktoria köln 1904 e.V - Neuentwicklung seit 2010 Mein Verein, rechts vom Rhein!
Mein Verein, rechts vom Rhein!

Vorwort

Liebe Fans, Freunde und Förderer des FC Viktoria Köln,

seit nunmehr 4 Jahren bin ich der Viktoria in den verschiedensten Positionen verbunden: Als
Spieler, Trainer, sportlicher Leiter und ab diesem Sommer als Vorstand Sport, verantwort-
lich für unsere 1. Mannschaft und unsere Nachwuchsleistungsmannschaften U16 bis U19.
Besonders Stolz hat mich im vergangenen Jahr der Doppelaufstieg unserer U17 und U19 in
die Bundesliga-West gemacht. Damit ist die Viktoria neben dem 1. FC Saarbrücken und dem
FC Carl Zeiss Jena der einzige Regionalligist, der mit der U17 und U19 in der höchsten Spiel-
klasse vertreten ist. Perspektivisch sind diese Aufstiege für uns ein Glücksgriff auf dem Weg
zu unserem Ziel, ein professionelles Nachwuchsleistungszentrum aufzubauen. Neben dem
sportlichen Erfolg haben wir im vergangenen Jahr auch infrastrukturell durch die Sanierung
und Erweiterung unseres Jugend- und Leistungszentrum Hennes Weisweiler die Weichen für
die weitere Professionalisierung im Jugendbereich gestellt.

Für unsere erste Mannschaft heißt es, den Rückspiegel abzuhängen und den Blick nach
vorne zu richten. Wir konnten in den vergangenen zwei Wechselperioden durch eine
gezielte Transferpolitik den Kader deutlich verjüngen und im Sommer haben vier U19-Spie-
ler den Sprung in unsere Profimannschaft geschafft. Wir alle haben den Wunsch, am Ende
der Saison unser großes Ziel, den Aufstieg in die dritte Liga, gemeinsam mit unseren Fans,
Sponsoren und dem gesamten Verein feiern zu können.

Ein besonderes Highlight steht direkt zu Beginn der Saison im Sportpark Höhenberg an,
unser Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen Hertha BSC. Wir freuen uns alle auf ein tolles
Fußballfest auf der Schäl Sick und wir wissen ja: „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze!“

In diesem Sinne freuen wir uns auf eine spannende, leidenschaftliche und erfolgreiche
Saison mit vielen besonderen Fußballmomenten im Sportpark Höhenberg.

Ihr/Euer

Franz Wunderlich

                                                                                                9
Sonderausgabe 2014/2015 VFC Viktoria köln 1904 e.V - Neuentwicklung seit 2010 Mein Verein, rechts vom Rhein!
Die Neue Viktoria

Die Neue Viktoria
Mein Verein, rechts vom Rhein!
Die Neue Viktoria

Die Neue Viktoria
Am 22. Juni 2010 wurde der FC Vik-        GünterPützneuerPräsidentderneuen        zug in die erste Hauptrunde des DFB-
toria Köln 1904 gegründet.                Viktoria!                               Pokals gegen Hertha BSC, erreicht.

Der neu gegründete Verein sollte          Die mit zahlreichen Windecker Spie-     Mit dem Aufstieg der U19 und der
eigentlich in der Landesliga starten,     lern verstärkte Mannschaft wurde        U17 ist der FC Viktoria Köln neben
wurde vom Verband jedoch in die           mit einem Punkt Vorsprung auf die       Carl-Zeiss Jena und dem 1. FC Saar-
Kreisliga D zurückgestuft. Am 24. Fe-     Sportfreunde Siegen Meister der         brücken der dritte Regionalligist der
bruar 2011 beschlossen die Mitglie-       NRW-Ligasaison 2011/12 und stellte      gleich 2 Jugendmannschaften in der
der des FC Viktoria einstimmig die        mit Mike Wunderlich auch den Tor-       Bundesliga stellt.                 V
Aufnahme der ausgegliederten Se-          schützenkönig.
niorenfußballabteilung des FC Jun-
kersdorf in ihren Verein.                 Im Saisonverlauf wurde z.B. Rot
                                          Weiss Ahlen mit 9:0 geschlagen.
Da dieser in der Saison 2010/11
Meister der Mittelrheinliga gewor-        Die erste Saison in der folgenden
den war, konnte der FC Viktoria           Fußball-Regionalliga West 2012/13
Köln ab der Spielzeit 2011/12 in der      beendete Viktoria Köln nach einer
NRW-Liga antreten.                        Startphase mit acht Siegen in Fol-
                                          ge und nach zwei Trainerwechseln
Ab     diesem      Zeitpunkt     enga-    (Wolfgang Jerat für Heiko Scholz,
gierte sich der Unternehmer und           Ralf Aussem für Wolfgang Jerat) auf
Mäzen des TSV Germania Windeck,           dem 6. Tabellenplatz.
Franz-Josef Wernze, der den Verein
von der Kreisliga C in die Regionalli-    In der Spielzeit 2013/14 wurde der
ga führte, zusätzlich bei der Viktoria.   neue Trainer Claus-Dieter Wollitz
                                          verpflichtet. Unter Pele Wollitz wur-
Gründungspräsident war Tobias Koll-       de die Saison mit einem 4. Platz und
mann. Ab dem 02.07.2012 wurde             dem Pokalsieg (S.43), und dem Ein

12
Die Neue Viktoria

Stadion im Sportpark Höhenberg
umbau erfolgreich abgeschlossen

Heimspielstätte der Viktoria ist der   Stadion befindet sich seit Dezember   und in ein wahres Schmuckkästchen
Sportpark Höhenberg, der auch un-      2011 ein neuer Kunstrasenplatz        verwandelt. Unter anderem wurde
ter dem Namen Flughafen-Stadion        (Seite 19), auf dem die Nachwuchs-    eine Flutlichtanlage (Seite 20) in-
bekannt ist. Das Stadion wurde zwi-    mannschaften der Viktoria spielen     stalliert, die auch den Ansprüchen
schen 1929 und 1931 komplett um-       und trainieren.                       für Begegnungen in höheren Spiel-
gebaut. Das erste Spiel nach dem
Umbau fand am 20. September 1931       Für die Regionalliga-Saison 2012/13
statt, Gegner war der FC Schalke 04.   wurden umfangreiche Modernisie-
Die Haupttribüne bietet 3000 über-     rungsarbeiten    durchgeführt. Von
dachte Sitzplätze.                     Mai bis August 2012 wurde der
                                       Sportpark Höhenberg für 1,1 Mio.
Während des Konföderationenpokal       Euro saniert.
2005 und während der Weltmeis-
terschaft 2006 nutzten die Fußball-    In der Rekordzeit von gerade ein-
Nationalmannschaften von Tunesien,     mal zehn Wochen haben die Kölner
Japan und Frankreich den Sportpark     Sportstätten unseren Sportpark Hö-
für Trainingseinheiten. Neben dem      henberg auf Vordermann gebracht

14
Mein Verein, rechts vom Rhein!

klassen genügen soll. Der komplette      bin glücklich und froh, hier in die-
Stehplatzbereich (Tribüne) wurde         sem Stadion stehen zu dürfen. Das
komplett neu gebaut.                     ist Heimat, hier schlägt der Puls der
                                         Schäl Sick. Und ich bin froh, dazu
Der ViP-Bereich wurde in ein zwei-       beitragen zu können, dass die Vik-
geschossige VIP-Zelt mit Catering        toria ein so schönes Stadion hat und
und direktem Blick auf das Spielfeld     wünsche ihr alles Gute für den weite-
eingerichtet.                            ren Saisonverlauf.“

                                         „Wenn man hier oben auf der Ge-
                                         gentribüne steht und sich dann den
                                         Blick in diesen neuen Rund ansieht,       „Wir sind den sportlichen Anforde-
                                         dann kann man nur mit großer Be-          rungen gefolgt und haben jetzt ein
                                         geisterung dastehen und allen Betei-      Stadion, das den Anforderungen des
                                         ligten einen Dank für die fantastische    DFB genügt und ein Schmuckstück
                                         Leistung aussprechen.“, lobte Franz-      für den rechtsrheinischen Fußball
                                         Josef Wernze und fügte an: „Dieses        ist.“                           V
                                         Schmuckkästchen wird uns sicher-
                                         lich auch in sportlicher Hinsicht den
„Überragend!“, gratulierte unser         nötigen Auftrieb verleihen.“
sportlicher Leiter Franz Wunderlich
den Kölner Sportstätten für ihre Leis-   Der neue Sportpark bietet zur Zeit
tung. „Wir können mit Stolz nach         Platz für 6.214 Zuschauer (davon
vorne blicken und den Kölner Sport-      3014 Sitzplätze überdacht) und gro-
stätten für ihre Leistung wirklich       ße Emotionen.
sehr danken. All diese Dinge wären
nicht passiert, wenn Herr Wernze         „Es ist ein gutes Gefühl, dass wir, die
nicht einen großen Teil dazu beige-      Kölner Sportstätten GmbH, die tech-
tragen hätte.“                           nischen Weichen so gestellt haben,
                                         dass Viktoria Köln in der nächsten
„Für uns lag die Herausforderung in      Zeit den Aufstieg in die nächste Liga
der Kürze der Zeit. Die Flutlichtan-     schaffen kann“, so Hans Rütten, Ge-
lage musste errichtet und die Ver-       schäftsführer der Kölner Sportstätten
sorgungsleitungen gelegt werden.         GmbH.
Die komplette Gegentribüne wur-
de mit neuen Wellenbrechern und
Fluchtungswegen ausgestattet. Neue
gastronomische und sanitäre Versor-
gungseinrichtungen wurden geschaf-
fen. Dazu wurde auch auf der Haupt-
tribüne einiges getätigt: Es wurde
eine neue Brandmeldeanlage und
eine neue Sicherheitsbeleuchtungs-
anlage installiert. In den kommenden
zwei Wochen ist das Stadion dann
mit all seinen geplanten Maßnahmen
umgesetzt.“, fasst Stefan Boss, tech-
nischer Leiter der Kölner Sportstät-
ten im Juni 2012 zusammen.

Auch der Vorsitzende des Aufsichts-
rates der Kölner Sportstätten Andre-
as Köhler zeigte sich begeistert: „Ich   ViP-Zelt mit Catering

                                                                                                                  15
Die Neue Viktoria                                                                                                                                                                    sky.de/live

LIVE
IST, WO
DU BIST.
 NUR MIT SKY UND SKY GO.
Du willst es doch auch.

                                                                                                                                             nur
                                                                                                                                             €               24,
                                                                                                                                             im 24-Monats-Abo, danach € 34,90 mtl.*
                                                                                                                                                                                                         90
                                                                                                                                                                                                             mtl.*
*Angebot gilt bei Buchung von Sky Welt und dem Fußball Bundesliga Paket mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 23 Monaten). Die Abonnementgebühr beträgt mtl. € 24,90 zzgl.
einmalig € 39 Aktivierungsgebühr und € 12,90 Logistikpauschale. Eine Anpassung bestehender Sky Abonnements auf dieses Angebot ist nicht möglich. Premium HD: Zusätzlich werden in den ersten 3 Monaten die passenden und emp-
fangbaren Premium-HD-Sender kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Auf Wunsch können die entsprechenden Premium-HD-Sender danach für mtl. € 10 hinzugebucht werden. Welche HD-Sender in Premium
HD enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Sky Programmpaketen (Fußball Bundesliga Paket: Sky Bundesliga HD 1-10, Sport 1+ HD, Sport1 US HD, Eurosport 2 HD, Eurosport 360HD 1-7 und Sky HD Fan Zone). Bei Kabelempfang
richtet sich die Verfügbarkeit der HD-Sender nach dem jeweiligen Kabelnetzbetreiber. Mehr Informationen unter: sky.de/senderempfang. Für den Empfang ist ein HD-Receiver „geeignet für Sky“ erforderlich. Receiver: Zu diesem Abon-
nement stellt Sky einen HD-Receiver während der gesamten Laufzeit leihweise zur Verfügung. Die einmalige Servicepauschale i. H. v. € 99 entfällt. Sky Go: Mit Sky Go können Kunden bei Abschluss eines Sky Abonnements mit mind.
Sky Starter/Sky Welt einzelne Inhalte des Abonnements über Web, iPad, iPhone oder Xbox 360 empfangen. Die sichtbaren Inhalte richten sich nach den abonnierten Paketen und der Verfügbarkeit auf dem Gerät. Für Xbox 360 und
Geräte mit iOS5 oder älter steht nur ein eingeschränkter Funktionsumfang zur Verfügung (weitere Infos: http://www.sky.de/web/cms/de/sky-go-faq.jsp). Für iPad und iPhone ist WiFi oder 3G erforderlich. Empfang nur in Deutschland
und Österreich. Verlängerung: Wenn das Sky Abonnement nicht fristgerecht 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird, verlängert es sich um weitere 12 Monate zu mtl. € 34,90 (Sky Welt + 1) bzw. € 44,90 (Sky Welt + 1
     16
+ Premium HD). Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Angebot gültig bis 30.9.2014. Stand: Juli 2014. Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring. Fotos: © Imago/Moritz
Müller/Jan Huebner; © picture alliance/Sven Simon/sampics/Ste
Mein Verein, rechts vom Rhein!

Bau und Übergabe des neuen
kunstrasenplatzes
Mit einem gemeinsamen Spatenstich                                                Die Stadt Köln realisiert den Kunstra-
in feierlicher Atmosphäre leiteten der                                           senplatz aus Mitteln des Konjunktur-
Oberbürgermeister der Stadt Köln,                                                programms II des Landes NRW (87,5
Jürgen Roters, und der Präsident des                                             Prozent) und durch eigene Mittel
FC Viktoria Köln 1904, Prof. Dr. Tobi-                                           (12,5 Prozent). Die Investition beläuft
as Kollmann, am 22.03.2011 den Bau                                               sich insgesamt auf 810.000 Euro.
des neuen Kunstrasenplatzes im Hö-                                               Der Platz zählt eine Bruttofläche von
henberger Sportpark ein. Die Sanie-                                              68 x 108 Metern, verfügt über eine
rung des alten Tennenspielfeldes in                                              6-Mast-Beleuchtung und an der Süd-
einen neuen Kunstrasenplatz, der An-                                             seite über eine 30 Meter lange Steh-
fang August 2011 fertig gestellt wur-                                            stufenanlage.
de, stellte einen wesentlichen Grund-    in Teilen die Anlage des Nachbarn
stein für den professionellen Ausbau     TuS Köln rechtsrheinisch und die
des Nachwuchs- und Seniorenfuß-          des DJK Siegfried Kalk nutzen. Hier-    Am 14.12.2011 konnte der Kunstra-
balls auf der rechten Rheinseite dar.    für bedankte sich Viktoria-Präsident    senplatz seiner Bestimmung überge-
                                         Kollmann. Als Dank für die nachhal-     ben werden. Aus diesem Anlass war
                                         tige Unterstützung der Pläne des FC     eigens Sportamtsleiter Dieter Sanden
                                         Viktoria Köln 1904 ernannte Viktoria-   nach Höhenberg gekommen. Er
                                         Verwaltungsratsmitglied Walter Kelz     wünschte der Viktoria viele schöne
                                         Oberbürgermeister Jürgen Roters         Spiele auf dem neuen Kunstrasen-
                                         zum Abschluss des Spatenstichs zum      platz.                             V
                                         Ehrenmitglied des Traditionsvereins
                                         aus Höhenberg und überreichte Mit-
                                         gliedsurkunde und Viktoria-Fanschal.

Prof. Dr. Tobias Kollmann: „Unser
Dank geht an den Oberbürgermeister
und das Sportamt der Stadt Köln. Vik-
toria Köln als sportliche Heimat hun-
derter Kinder und Jugendlicher mit
ihren Familien freut sich sehr, dass
durch den Kunstrasenplatz die Rah-
menbedingungen für professionellen
Fußballsport in Höhenberg optimiert
werden.“ Während der Bauphase
durften die Teams von Viktoria Köln      Jörg odenthal mit dem Leiter des Sportamtes der Stadt köln, Dieter Sanden

                                                                                                                     17
Thema

Die neue Flutlichtanlage
Unter der Regie von Sascha Rößler
entstand im Stadion Höhenberg eine
neue     Flutlichtbeleuchtungsanlage
nach den Anforderungen des Deut-
schen Fußball-Bundes für die Regio-
nalliga.

Rößler und seine Mitarbeiter arbeite-
ten seit Januar 2012 intensiv an die-
sem Projekt und gewährleisteten eine
Durchführung der umfangreichen
Maßnahme unter enormen Zeitdruck,
so dass die neue Flutlichtbeleuch-
tungsanlage rechtzeitig zum Saison-
beginn der Regionalliga fertig gestellt
werden konnte.

Am 14. September 2012 fand dort das
erste Spiel der Viktoria Köln in der
Regionalliga unter Flutlicht statt. V

18
Mein Verein, rechts vom Rhein!

Grundsteinlegung des
Jugend- und Leistungszentrums
„Hennes Weisweiler“
Am 14. Dezember 2013 wurde im Hö-                                                  gisten soll bis Herbst 2014 ein neu-
henberger Sportpark der Grundstein                                                 es, erweitertes Vereinsheim für die
für die Generalsanierung und Erwei-                                                Jugendabteilung des Fußballvereins
terung des Jugend- und Leistungszen-                                               entstehen. Das Jugendzentrum mit
trums „Hennes Weisweiler“ des FC                                                   einer bis dato 92 Quadratmeter gro-
Viktoria Köln gelegt.                                                              ßen Grundfläche wird erweitert und
                                                                                   neue Geschäftsräume sowie neue Um-
Insgesamt spielen 270 Jugendliche                                                  kleidekabinen erhalten. „Die Fläche
beim FC Viktoria Fußball. „Die Ju-                                                 für Duschen wird verdreifacht und
gendabteilung hat Spieler aus zehn                                                 die Fläche für Umkleideräume ver-
verschiedenen Ländern. Das ermutigt                                                doppelt“, berichtet Architekt Rainer
mich. Integration auf dem Sportplatz                                               Hirschel. Auch Schiedsrichter werden
ist die leichteste Integration“, sag-     Norbert Bruhn berichtete, dass man       ihre eigenen Umkleidekabinen erhal-
te Franz-Josef Wernze, Vorsitzender       nach dem Beschluss rund zwei Jahre       ten. Zudem werden sanitäre Anlagen
des Verwaltungsrates des FC Viktoria      bis zur Grundsteinlegung gebraucht       eingerichtet. Das gesamte Vereins-
Köln.                                     habe. „Die alten Räume waren sehr        heim - die alten und die zukünftigen
                                          sanierungsbedürftig. Es gab keine        Räume - wird einer energetischen
Doch bis zur Grundsteinlegung hat         Heizung und nur einen Duschraum“,        Sanierung unterzogen. Die Fertig-
der FC Viktoria Köln bereits einen lan-   beschrieb Architekt Rainer Hirschel      stellung des neuen Jugend- und Leis-
gen Weg zurücklegen müssen. Dieter        die dringende Notwendigkeit der Er-      tungszentrums, das zukünftig den Na-
Sanden vom Sportamt Köln erinnerte        weiterung des Vereinsheims.              men „ Jugend- und Leistungszentrum
daran, dass die Restaurierung des Ver-                                             Hennes Weisweiler“ tragen wird - ist
einsheims bereits seit 1993 geplant       Der erste Schritt ist getan. Der Plan:   für Herbst 2014 geplant.           V
war und Verwaltungsratsmitglied           Auf der Sportanlage des Regionalli-

                                                                                                                    19
Die Neue Viktoria

Jugend- und Leistungszentrum
„Hennes Weisweiler“ eröffnet
einweihung des Jugend- und Leistungszentrum „Hennes Weisweiler“

Am Samstag, den 26. Juli 2014 um                                              an Frau Gisela Weisweiler, die sich
11.00 Uhr war es soweit! Feierlich                                            spontan bereit erklärt hatte, bei der
enthüllten:                                                                   Grundsteinlegung im Frühjahr und
                                                                              auch heute anwesend zu sein. Franz-
Bürgermeister Hans-Werner Bartsch,                                            Josef Wernze: „Der Name Hennes
Frau Gisela Weisweiler,                                                       Weisweiler für unser Zentrum zeigt
Präsident Günter Pütz                                                         auch die Verbundenheit der heuti-
Vorsitzender des Verwaltungsrates                                             gen Jugend mit diesem leider ver-
Franz-Josef Wernze                                                            storbenen Idol und ehemaligem
die Tafel am neuen Jugend- und                                                Trainer unserer Viktoria!“
Leistungszentrum!
                                      Weisweiler, Frau Gisela Weisweiler,
Das neue Jugend- und Leistungszen-    begrüßen.
trum „Hennes Weisweiler“ konnte
seiner Bestimmung an die sportliche   Franz-Josef Wernze ging in seinen
Leitung unserer Jugend, Herrn Man-    Dankesworten ein auf die Tradition
fred Schadt übergeben werden! Vor     unseres Vereins, auf die guten Ergeb-
über mehr als 100 geladenen Gästen    nisse in den einzelnen Jugendmann-
- allen voran Günter Pütz, konnte     schaften, die mit gleich fünf Auf-
Franz-Josef Wernze besonders die      stiegen die sehr gute Jugendarbeit      Ebenso vergaß Herr Wernze nicht,
Witwe des Erfolgtrainers Hennes       hier in Höhenberg krönten! Weiter       die Vertreter der Stadt Köln darauf
                                      ging der Dank unter anderem auch        hinzuweisen, dass bei den Ehrungen
                                                                              der Kölner Weltmeister 2014 un-
                                                                              ser ehemaliger Jugendspieler Ron-
                                                                              Robert Zieler wohl vernachlässigt
                                                                              wurde! „Denn wir sind auf „unse-
                                                                              ren Weltmeister“ stolz!“, so Wernze.
                                                                              Als Vertreter der Stadt Köln weilten
                                                                              Bürgermeister Hans-Werner Bartsch,
                                                                              Bezirksbürgermeister Markus Thiele
                                                                              und der Chef des Sportamtes Köln
                                                                              Herr Dieter Sanden der Einweihung
                                                                              bei. Die Moderation der Veranstal-
                                                                              tung wurde exellent von unserem
                                                                              Verwaltungsrat-Mitglied      Norbert
                                                                              Bruhn umgesetzt! Zahlreiche Vertre-
                                                                              ter der hiesigen Presse und der TV-
                                                                              Medien waren ebenfalls vor Ort. V

20
Mein Verein, rechts vom Rhein!

                                 21
Die Jugend

Die JuGeND

                     Das ergebnis
             zielgerichteter Jugendarbeit!
               u19      aufstieg a-Jugend Bundesliga West
               u17      aufstieg B-Jugend Bundesliga West
               u16      Meister der Bezirksliga
               u13      Meister der Sonderliga kreis köln
               u11      Meister kreisliga köln
              Wir bedanken uns herzlich bei unseren trainern und Betreuern,
                       für die tolle arbeit in der Saison 2013/2014.
Mein Verein, rechts vom Rhein!

          Jugend als Zukunft -
Machen sie mit und fördern unsere Jugend
Wir garantieren:              trainings ausstattung:            Hospitality:
Sämtliche Investitionen       Trainingsanzug, Trainingsshirt,   2 Karten für ein Saisonspiel
kommen ausschließlich der     Trainingssweat, Regenjacke        unserer 1. Mannschaft
Jugend zugute!
                              · Logowerbung auf Brust,          titel:
Logowerbung:                    Rücken oder Hosenbein           „Wir fördern die Jugend“ –
Logopräsenz mit Verlinkung    · Die Kosten richten sich nach     „Jugendförderer“
auf der Homepage                dem gewünschten Ausrüs-
www.viktoria1904.de             tungsartikel, zzgl. Beflockung   Merchandising:
                                                                10% Rabatt beim Kauf
trikot ausstattung:           Leistungspaket:                   von Fanartikeln (außer
Trikot, Hose, Stutzen         Unsere Leistungen für unsere      bei reduzierter Ware)                V
· Logowerbung auf der Brust   Werbepartner und Unterstützer
· Anschaffungskosten                                            Für weitere informationen:
  zzgl. Beflockung                                               Bianca rech, tel.: 0221 - 8904479,
                                                                e-Mail: info@viktoria1904.de

                                                                                                     23
ETL Berater im Raum Köln (Auszug):

ETL HMS Köln-Mitte                 ETL RCU Versicherungsmakler               ETL ADVITAX Alfter
Steuerberatung                     Köln-Rondorf                              Steuerberatung
www.etl.de/hms-koeln               Versicherungsmakler                       www.advitax-alfter.de
                                   www.rcu-versicherungsmakler.de
ETL ADVIMED Köln-Lindethal                                                   ETL BONTAX Alfter
Steuerberatung                     ETL Wernze & Wernze                       Steuerberatung
www.etl.de/advimed-koeln           Köln-Müngersdorf                          www.bontax.de
                                   Steuer- und Rechtsberatung
ETL ADHOGA Köln-Lindenthal         www.wernze-wernze.de                      ETL ADVISA Hilden
Steuerberatung                                                               Steuerberatung
www.adhoga.de                      ETL CC Christes & Collegen                www.etl.de/advisa-hilden
                                   Köln-Höhenhaus
ETL Röger, Heithecker & Kollegen   Steuerberatung                            ETL-Siegburg
Köln-Lindenthal                    www.cc-steuerberatung.de                  Steuerberatung
Steuerberatung                                                               www.etl-siegburg.de
www.roeger-heithecker-koeln.de     ETL Eisenbeis Rechtsanwaltsgesellschaft
                                   Köln-Kalk                                 ETL Thomas & Posten Siegburg
ETL PKC Köln-Mülheim               Rechtsberatung                            Steuerberatung
Steuerberatung                     www.etl-rechtsanwaelte.de                 www.etl.de/thomas-posten
www.etl-pkc-koeln.de
                                   ETL ADCURA Köln-Rath                      ETL ADHOGA Euskirchen
ETL GK - Günter Meyer & Partner    Steuerberatung                            Steuerberatung
Köln-Müngersdorf                   www.etl.de/adcura-koeln                   www.etl-adhoga.de
Steuerberatung
www.gk-meyer.de                    ETL DELTAX Köln-Rath                      ETL Heck & Kollegen Euskirchen
                                   Steuerberatung                            Steuerberatung
ETL Kanzlei Voigt                  www.deltax.de                             www.ehk-euskirchen.de
Köln-Mülheim
Rechtsberatung                     ETL ADHOGA Köln-Rath                      ETL Röger, Heithecker & Kollegen
www.kanzlei-voigt.de               Steuerberatung                            Remscheid
                                   www.etl-adhoga.de                         Steuerberatung
ETL Wirtschaftsprüfung                                                       www.roeger-heithecker-remscheid.de
Köln-Rodenkirchen                  ETL Müller & Kunkel Leverkusen
Wirtschaftsprüfung                 Steuerberatung                            ETL ADVISA Mettmann
www.etl-wirtschaftspruefung.de     www.steuerberatung-in-leverkusen.de       Steuerberatung
                                                                             www.etl.de/advisa-mettmann
ETL Nacken Hillebrand Partner      ETL Pütz, Mankopf & Kollegen Lindlar
Köln-Rodenkirchen                  Steuerberatung                            ETL Baumann & Strehlke Mettmann
Steuerberatung                     www.etl.de/puetz-mankopf-lindlar          Steuerberatung
www.nhp.de                                                                   www.etl.de/baumann-stehlke-mettmann
                                   ETL ADVISA Lindlar
ETL ANTAX Köln-Westhoven           Steuerberatung                            ETL LEXON Eitorf
Steuerberatung                     www.advisa-lindlar.de                     Steuerberatung
www.antax-koeln.de                                                           www.etl.de/lexon-eitorf
                                   ETL Faber & Kollegen
ETL B.S.S. Köln-Porz               Bergisch Gladbach                         ETL Steuerberatung Eitorf
Steuerberatung                     Steuerberatung                            Steuerberatung
www.bss-porz.de                    www.steuerberater-faber.de                www.stbg-eitorf.de

Mehr als 700 gute Adressen in Deutschland und weltweit.
Und über 40 allein im Raum Köln.
Eine Stiftung der ETL Gruppe
                               Alle ETL Berater
   www.etl-kindertraeume.de      im Raum Köln     www.etl.de
Die Jugend

Nachwuchsabteilung
FC Viktoria köln 1904 e. V.
Manfred Schadt

Als ich im Juli mein Amt als U19         Mit Klaus Pabst (Koordination U8 –         Eltern und Fans geführt. Mein Funk-
Trainer und sportlicher Leiter des       U15), Bianca Rech (Geschäftsstellen-       tionsteam wurde zusammengestellt,
Leistungsbereichs U16 – U19 antrat,      leitung) und Richard Depta (Jugend-        bewährte Kräfte blieben dabei, neue
fand ich eine gute, einheitlich struk-   leiter) war die Nachwuchsabteilung         fußballbegeisterte, engagierte Mit-
turierte Jugendabteilung vor. Spie-      bereits gut aufgestellt. Das Bistro bil-   arbeiter kamen hinzu.
ler, Trainer sowie alle zuständigen      dete die wichtigste Anlaufstelle für
Personen erbrachten großes Engage-       Trainer, Spieler, Mitarbeiter, Eltern
ment und legten viel Herzlichkeit an     und Zuschauern. Ein wichtiger Ort,
den Tag.                                 damit man sich austauschen kann,
                                         an dem man erfährt, was in der Ju-
Klaus Pabst, der im Frühjahr leider      gend los ist.
ausgeschieden ist, hatte professionel-
lere Strukturen geschaffen (Trainer-     Unsere Zielsetzung war, die Jugend-
fortbildung, einheitliches Erschei-      arbeit bei der Viktoria noch weiter
nungsbild der Spieler und Trainer,       voranbringen. Ich habe mir zunächst
Scouting und Probetraining etc.) und     einen Eindruck über die handelnden
eine Kooperation mit der Taxofit-        Personen, und die Gegebenheiten
Fußballschule installiert.               verschafft, viele Gespräche mit Trai-
                                         nern, Funktionären, Mitarbeitern,

26
Mein Verein, rechts vom Rhein!

Zwei Jahresplan
                                       in das Bewusstsein der Menschen der
Für die weitere Professionalisierung   Region gebracht werden, denn:
der Jugendarbeit entwickelten wir
einen 2-Jahres-Plan, in dem feste      Die Viktoria schaut auf eine lange
Ziele festgelegt wurden.               Tradition zurück. Größen wie Hen-
                                       nes Weisweiler, Willibert Kremer,
                                       Gero Bisanz, Erich Ribbeck u. v. a.
                                       haben ihre Spuren hinterlassen. Hier
                                       möchten wir anknüpfen.

                                       Sportlich gesehen ist vor allem wich-
                                       tig, dass der Leistungsgedanke gelebt
                                       wird. Das hängt zwangsläufig mit
                                       sportlichen Erfolgen wie dem Auf-
                                       stieg in höhere Leistungsklassen zu-      trikotuebergabe u17 durch den
                                       sammen.                                   Ältestenrat

                                       Selbstverständlich ist das oberste Ziel   Die kontinuierliche und sachliche
                                       der Jugendarbeit, diese Spieler für       Arbeit der Jugendtrainer, die immer
                                       die 1. Mannschaft auszubilden. Diese      mit Herzblut erfüllt werden sollte,
                                       Durchlässigkeit, vom Jugendbereich        ist die Basis für eine gute Jugend-
                                       in den Seniorenbereich, muss oberste      arbeit. In diesem Bereich gilt es, die
                                       Priorität haben.                          Trainer weiter zu fördern aber auch
                                                                                 zu fordern. Die Kontakte zu den Ver-
                                       Spieler, die für den sportlichen Er-      bänden und zu den Auswahltrainern
Die Viktoria soll für Spieler, Zu-     folg unerlässlich sind, sollen durch      spielen hier eine ebenso große Rolle
schauer und Sponsoren noch mehr        ein neueingeführtes bzw. verbesser-       wie die Aus- und Fortbildung im Hin-
an Attraktivität gewinnen, es muss     tes Scouting-System im Nachwuchs-         blick auf höhere Trainerlizenzen.
ein Imagegewinn stattfinden und die    bereich gezielt erkannt und für den
große Tradition des Vereins wieder     Verein gewonnen werden.

                                                                                 Grundlage für die Nachhaltigkeit ist
                                                                                 eine gute Infrastruktur im Verein.
                                                                                 So ist es unumgänglich, optimalere
                                                                                 Platzbedingungen zu schaffen und
                                                                                 ebenso logistische Probleme best-
                                                                                 möglich zu lösen.

                                                                                                                    27
Die Jugend

umsetzung in
der Saison 2013 / 2014
Auf dem Weg hin zu einer Professi-       Standort,- Entwicklungs- und Über-      diese überaus erfolgreiche Entwick-
onalisierung stellten sich folgende      nahmegesprächen ist für Spieler und     lung. Wenn eigene Spieler aus dem
Fragen:                                  Verantwortliche enorm wichtig ge-       Nachwuchs der Viktoria im Kader
                                         worden. Jeder muss wissen, was sein     der 1. Mannschaft stehen, wird das
•    Wo muss man ansetzen?               Aufgabengebiet ist und welchem          Zusammengehörigkeitsgefühl weiter
                                         Verantwortungs- und Kompetenzbe-        gefördert und die Perspektive für die
•    Was können wir tun,                 reich er zugehört.                      Jugendspieler gesteigert.          V
     um die Viktoria noch
     attraktiver zu machen?              Die Verbesserung der Infrastruktur
                                         wurde im Bereich der Physiotherapie
•    Wie schaffen wir es, dass           und mit der Anschaffung neuer Bus-         Platzierungen
     die Viktoria wieder                 se für den Fahrdienst weiter voran-        2010/11 bis 2013/14
     magnetisiert?                       getrieben.
                                                                                    Die A-Jugend
•    Muss der eine oder andere           Ebenso wurde eine Schulkoopera-
     Trainer noch mehr Verant-           tion mit dem Heinrich-Heine Gym-           Verbandsliga-Saison 2010/11:
     wortung übernehmen?                 nasium geschaffen. Leistungsfußball        5. Platz
                                         und Schule noch mehr zu verbinden,
•    Was kann man verbessern?            ist ein Ziel, welches wir weiter ver-      Verbandsliga-Saison 2011/12:
                                         folgen müssen, um unseren Spielern         2. Platz
•    Wie können wir junge                bestmögliche        Ausbildungschan-
     talentierte Spieler an die          cen in jeglicher Hinsicht bieten zu        Verbandsliga-Saison 2012/13:
     Viktoria binden?                    können. Die Persönlichkeitsförde-          3. Platz
                                         rung von Heranwachsenden ist eine
Verschiedene, zielführende Maßnah-       große Herausforderung, der wir uns         Verbandsliga-Saison 2013/14:
men wurden eingeleitet:                  in Zukunft noch mehr stellen wer-          1. Platz und Aufstieg in die BL-
                                         den.                                       West
Seit dieser Saison gibt es ein Talent-
fördertraining, in dem besonders         Insgesamt gesehen blicken wir auf          Die B-Jugend:
talentierte Spieler zusätzlich zum       eine erfolgreiche Saison 2013/2014
normalen Mannschaftstraining mit-        und folgende Platzierungen im              Verbandsliga-Saison 2010/11:
einander trainieren.                     Leistungsbereich zurück:                   10. Platz

Zudem wurde ein Kraft- und Athle-        U16     Meisterschaft und Aufstieg         Verbandsliga-Saison 2011/12:
tiktraining installiert, um die kör-             in die Mittelrheinliga             11. Platz
perliche Entwicklung noch besser
voranzutreiben und das Potenzial         U17     Vizemeisterschaft und              Verbandsliga-Saison 2012/13:
der Spieler in diesem Bereich opti-              Aufstieg in die Bundesliga         3. Platz
mal zu nutzen.
                                         U19     Meisterschaft und                  Verbandsliga-Saison 2013/14:
Das Prinzip der Schriftlichkeit fin-             Aufstieg in die Bundesliga          2. Platz und Aufstieg in die
det Berücksichtigung. Wir dokumen-                                                  Bundesliga-West
tieren das Training, die Spiele und      Die Übernahme von vier Nachwuchs-          (Weil der 1.FC Köln als Tabel-
das Scouting, welches ausgeweitet        spielern in die 1. Mannschaft (Den-        lenerster wegen des jüngeren
wurde. Das Erstellen von Trainer-        nis Begas, Dennis Brock, Mohamed           Jahrgangs nicht aufsteigen
profilen und das Durchführen von         Dahas und Jakub Jarecki) bestätigt         konnte)

28
Mein Verein, rechts vom Rhein!

Struktur Jugendarbeit Saison 2014/2015
Spielen und Lernen sytematisch, differenziert und nach zeitlichem Plan verfolgen.

          LeiSTUnGSBeReiCH                          AUFBAUBeReiCH                        BASiSBeReiCH

    U19       U17      U16       U15          U14    U13     U12      U11             U10        U9      U8

                                                                                               SPieLen

                                                           LeRnen

                    AnWenDen                                        eRWeiTeRTeR BASiSBeReiCH

           SonDeR-(zUSATz) TRAininG                             LeRnALTeR                   SPieLALTeR

          Talent- und Sondertraining etc. …
                                                             Probetraining, Camp,        Probetraining, Camp,
                                                              Schul-AG, Turnier                Turnier

Langfristige Weiterentwicklung durch systematischen Trainingsaufbau

mit verschiedenen Schwerpunkten.

Talente erkennen und binden

·   1. beim Probetraining                ·    3. in Camps                     ·     6. Stützpunkttraining/DFB

·   2. beim Spiel                        ·    4. Schul-AGs                    ·     7. Auswahlmannschaften

                                         ·    5. Turnieren                          FVM etc.

                                                                                                                29
Die Jugend

               Aufbau Jugendabteilung
                                     FC ViKToRiA KöLn 1904 e.V.
                                        JUGENDVERSAMMLUNG

        BeiSiTzeR 1                         JUGenDVoRSTAnD                                BeiSiTzeR 2

       Dieter Flothen                         Richard Depta,                            Reinhard Schmitz
                                               Bianca Rech,
                                              Manfred Schadt

 JUGenDGeSCHÄFTSFÜHReRin                      JUGenDLeiTeR                         SPoRTLiCHeR LeiTeR

           Bianca Rech                         Richard Depta                          Manfred Schadt
   Leitung Geschäftsstelle, Post,      An- u. Abmeldungen, Passwesen,                 Trainingskonzept,
 Schriftverkehr, Finanzen, Budget,       Spiel- und Trainingsbetrieb,        Trainingsbeobachtung, Spielkonzept,
        Rechnungskontrolle,                  Turnierorganisation,              Trainerbesetzung, Kaderplanung,
 Mitgliederverwaltung, Marketing,         Verbandsangelegenheiten,            Öffentlichkeitsarbeit, Trainerfort-
   Sponsoring, KFZ-Verwaltung,       Jugendbistro (Einkauf, Personal etc.)    bildung, Leitung NLZ, Strategische
     Ausstattung, Schnittstelle         Elterngespräche, Koordination         Ausrichtung Jugend, Schnittstelle
  Advancesport - FC Viktoria Köln             Umbaumaßnahmen                     Nachwuchs- Seniorenbereich

                                           TeAMMAnAGeR U19                     ADMin./LeiSTUnGSBeReiCH

                                                Vito Leccese                             Jan Heiche
                                      Betreuung Spieler, Kontaktpflege,             Scouting Datenbank,
                                        Umsetzung organisatorischer           Organisation Nachwuchs U16-U19
                                      Maßnahmen, Scouting Leistungs-           (Spielbetrieb, Internetpräsenz),
                                           berich, Koordinierung,            Pädagogischer Bereich (Schulkoope-
                                          Optimierung Sichtungen,                 ration, Berufsausbildung)
                                        Austausch- Nachwuchsteams

30
Mein Verein, rechts vom Rhein!

    LeiSTUnGSBeReiCH                  AUFBAUBeReiCH                           BASiSBeReiCH

   U19 – U17 – U16 – U15           U14 – U13 – U12 – U11                      U10 – U9 – U8

   SPoRTLiCHeR LeiTeR                KooRDinATion                           KooRDinATion
    MANFRED SCHADT                 CHRISTOPHER GONSKA                       MARIAN WILHELM

            U 19                             U14                                   U10

   Trainer: Manfred Schadt       Trainer: Christopher Gonska             Trainer: Johann Bergen
    Co-Trainer: Jörg Böhm          Co-Trainer: Max Wosnitza            Co-Trainer: Mabu Matsumoto
Torwart-Trainer: Manan Saido                                           Torwarttrainer: Philipp Birker
     Betreuer: Klaus Beier
 Teammanager: Vito Leccese
                                             U13                                    U9
Physiotherapeut Sebastian Witt

                                  Trainer: Harun Türkkan                  Trainer: Werner Mohrs
            U17                   Co-Trainer: Mustafa Kocak              Co-Trainer: Levent Altinok

  Trainer: Raimunt zieler
   Co-Trainer: Nils Funken
                                             U12                                    U8

                                 Trainer: Christopher Gonska             Trainer: Max Wosaitzka
            U16                   Co-Trainer: Johann Bergen

   Trainer: Lukas Beruda
Co-Trainer: Christian Schulzki
                                             U11

                                    Trainer: Daniel Boldt
            U15                  Co-Trainer: Binjam Distelrath

 Trainer: Marian Wilhelm
 Co-Trainer: Levent Altinok
                                                                                 SCoUT
Torwarttrainer: Philipp Birker
                                                                             1. Stefan Sterzel
inDiViDUALTRAineR U15-U19

 Trainer: Peter Markanovic                                                       BiSTRo

                                                                               Melanie Titz
 ATHLeTiKTRAineR U16-U19

Trainer: Philipp Gonschorek

                                                                                                      31
Die Jugend

Jugend-trainerteam

Manfred Schadt       Peter Markanovic            Jörg Böhm           Philipp Gonschorek
Sportlicher Leiter   Individualtrainer U15-U19   Co-Trainer U19      Athletiktrainer
Trainer U19

Manan Saido          raimunt Zieler              Harrun türkkan      Christopher Gonska
Torwarttrainer U19   Trainer U17                 Trainer U13         Trainer U14 und U12,
                                                                     Koordinator Aufbaubereich

Vito Leccese         klaus Beier                 Levent altinok      Werner Mohrs
Teammanager U19      Betreuer U19                Co-Trainer U15/U9   Trainer U9

32
Mein Verein, rechts vom Rhein!

Daniel Boldt              rene röllgen             Manan Saido                  Johann Bergent
Trainer U11               Betreuer U11             Torwarttrainer U19           Trainer U10
                                                                                 Co. Trainer U12

Jugendvorstand

Bianca rech                        richard Depta                        Manfred Schadt
Jugendgeschäftsführerin            Jugendleiter                         Sportlicher Leiter,
                                                                        Trainer U19

                                                                                                   33
34
Mein Verein, rechts vom Rhein!

u17

u19

                                       35
2. und 3. Mannschaft

2. MaNNSCHaFt

Im Juli 2013 kam es zur Verschmel-     FC Viktoria 1904 e.V ii                 diese Mannschaft als Auffangbecken
zung zwischen den Sportfreunden        in der Kreisliga B Staffel 1            für die aus Altersgründen ausschei-
Köln 93 und dem FC Viktoria Köln                                               denden U19 Spielern dienen. Mit
1904 e.V. Der Plan sah vor, dass       FC Viktoria 1904e.V iii                 Özkan Turp wurde ein Trainer ver-
die 1.Mannschaft der Sportfreunde      in der Kreisliga C Staffel 2 .          pflichtet, der in der letzten Saison
Köln93 als 2. Mannschaft der Vikto-                                            die U 19 des Bonner SC in der Bun-
ria zu etablieren.                     Die 2. Mannschaft spielt ihre Heim-     desliga trainierte. Mit ihm und sei-
                                       spiele jeweils sonntags um 15:45 auf    nem Betreuerstab sollte der Aufstieg
Die 3. Mannschaft konnte als Ta-       dem Kunstrasenplatz in Höhenberg,       in der nächsten Saison gelingen.
bellenvierter noch aufsteigen in die   Hierdurch sollte es mögich sein, dass
Kreisliga C. Somit spielen nun fol-    Spieler der 1.Mannschaft Spielpraxis
gende Mannschaften:                    erhalten können. Mittelfristig soll

36
Mein Verein, rechts vom Rhein!

3. MaNNSCHaFt

Die ersten beiden Spiele der            weiterer Aufstieg gelingt. Auf dieser    Wünschen wir den Trainern und
2. Mannschaft:                          Sportanlage wird ebenfalls der Spiel-    Spielern eine gute Saison.
                                        und Trainingsbetrieb verschiedener       Gerne würden wir im Mai 2015 mit
Sonntag 17.08.2014                      Jugend Mannschaften durchgeführt.        den Spielern einen weiteren Aufstieg
Roggendorf I Viktoria Köln II 15:00                                              feiern.
Sonntag 24.08.2014                      Die ersten beiden Spiele der
Viktoria Köln II FC Pesch II   15:45    3. Mannschaft:                           Heinz Pickel

Die 3. Mannschaft spielt auf der        Sonntag 17.08.2014
Sportanlage in Köln Riehl, Kuhweg.      Roggendorf III Viktoria Köln III 13:00
Trainer Sven Hovag ist optimistisch,    Sonntag 24.08.2014
dass ihm in diesem Jahr ebenfalls ein   Viktoria Köln III DSK Köln II    15:00

                                                                                                                  37
1. Mannschaft

   1. MaNNSCHaFt

                                  Hinten von links: TW-Trainer Maurice Gillen, Markus Steegmann, Lukas Nottbeck, Claus Costa, M
Mitte (stehend) von links: Team-Arzt Dr. Nico Guth, Team-Arzt Dr. Stefan Schneider, Co-Trainer Alexander Voigt, Konditionstrainer
Andreas Schäfer, Markus Brzenska, Mohamed Dahas, Sebastian Spinrath, Patrick Koronkiewicz, Physio Sebastian Witt, Zeugwart
                        derlich, Sportlicher Leiter Stephan Küsters; Vorne (sitzend) von links: Jannik Löhden, André Dej, Gaetano M
Mein Verein, rechts vom Rhein!

 a, Malte Nieweler, Mike Wunderlich, Timo Staffeldt ©, Daniel Reiche, Jakub Jarecki, Fatih Candan;
ainer Matthias Grahé, Co-Trainer Frank Eulberg, Chef-Trainer Claus Dieter „Pele“ Wollitz, Dennis Brock, Stefan Hickl, Silvio Pagano,
 wart Thomas Gürtler, Physio Moritz Käselau, Zeugwart Udo Schmidt, Team-Manager Ingo Haselbach, Vorstand Sport Franz Wun-
no Manno, Michael Vogel, Nico Pellatz, Dennis Begas, Timo Röttger, Masatoshi Hamanaka, Marcel Deelen
1. Mannschaft

Der neue kader
tor

                        tor

                                           tor
Trikot: 1              Trikot: 29         Trikot: 27
Nico Pellatz           Dennis Begas       Michael Vogel
Geb.: 08.07.1986       Geb.: 06.05.1995   Geb.: 13.06.1993

                                           aBWeHr
 aBWeHr

                        aBWeHr

Trikot: 28             Trikot: 26         Trikot: 15
Patrick koronkiewicz   Stefan Hickl       Daniel reiche
Geb.: 13.03.1991       Geb.: 11.04.1988   Geb.: 14.03.1988
aBWeHr

                       aBWeHr

                                          aBWeHr

Trikot: 2              Trikot: 14         Trikot: 23
Markus Brzenska        Marcel Deelen      andreas Schäfer
Geb.: 25.05.1984       Geb.: 28.03.1994   Geb.: 05.02.1983

40
Mein Verein, rechts vom Rhein!
 aBWeHr

                    aBWeHr

                                              MitteLFeLD
Trikot: 3          Trikot: 12                 Trikot: 5
Jannik Löhden      Sebastian Spinrath         Dennis Brock
Geb.: 16.07.1989   Geb.: 26.06.1992           Geb.: 27.02.1995
 aBWeHr

                                              MitteLFeLD
                    MitteLFeLD
 MitteLFeLD

Trikot: 17 (C)     Trikot: 18                 Trikot: 8
Timo Staffeldt     timo röttger               Mike Wunderlich
Geb.: 09.02.1984   Geb.: 12.07.1985           Geb.: 25.03.1986
                                              MitteLFeLD
   MitteLFeLD

                   MitteLFeLD

Trikot: 4          Trikot: 22                 Trikot: 6
Claus Costa        Jakub Jarecki              andre Dej
Geb.: 15.06.1984   Geb.: 15.09.1995           Geb.: 06.02.1992

                                                                         41
1. Mannschaft

                                          SturM
                     MitteLFeLD
 MitteLFeLD

Trikot: 13           Trikot: 7            Trikot: 20
Lukas Nottbeck       Gaetano Manno        Jerome assauer
Geb.: 22.10.1988     Geb.: 26.07.1982     Geb.: 06.06.1988
                     SturM

                                          SturM
SturM

Trikot: 11           Trikot: 19           Trikot: 10
Malte Nieweler       Mohamed Dahas        Fatih Candan
Geb.: 10.04.1994     Geb.: 28.03.1980     Geb.: 30.12.1989
 SturM

                                           SturM
                      SturM

Trikot: 30           Trikot: 31           Trikot: 9
Silvio Pagano        Masatoshi Hamanaka   Marcus Steegmann
Geb.: 12.09.1985     Geb.: 31.08.1988     Geb.: 04.02.1981

42
Mein Verein, rechts vom Rhein!

Das trainerteam

Pele Wollitz     Frank eulberg            alexander Voigt
Chef-Trainer     Co-Trainer               Co-Trainer

Maurice Gillen   Matthias Grahé
TW-Trainer       Atlehtik-Trainer

                                                                     43
1. Mannschaft

Das Funktionsteam

Stephan küsters      ingo Haselbach         Sebastian Witt   Moritz käselau
Sportlicher Leiter   Team-Manager           Physio           Physio

Dr. Nico Guth        Dr. Stefan Schneider   thomas Gürtler   udo Schmidt
Team-Arzt            Team-Arzt              Zeugwart         Betreuer

Michael Lücken       Volker Haselbach       klaus Nestmann
Chef-Scout           SR-Betreuung           SR-Betreuung

44
Mein Verein, rechts vom Rhein!

unser Verwaltungsrat

Franz-Josef Wernze        Walter kelz           Hermann rey                 Norbert Bruhn
Vorsitz. Verwaltungsrat

Heinz Pickel              Dr. emanuel Merkle    Franko Fischer
                                                                           Vorstand
unser Präsidium                                                            Sport

Günter Pütz (Präsident)   Willy Scheer (Vize)   Holger kirsch (Vize)       Franz Wunderlich

Geschäftsführer

erick Bock                axel Freisewinkel
                                                                 Helmut Waldhaus
                                                                 Berater Geschäftsführung         45
Thema

46
Mein Verein, rechts vom Rhein!

… und wir haben den Pokal!
FC Viktoria köln – FC Wegberg-Beeck 2:1 (2:0)

Am      Mittwoch-Abend,     dem       Dass dieser aber erst in der Nach-
28.05.2014 im Bonner Sportpark        spielzeit fiel, macht der gesamten
Nord, holte sich der FC Viktoria      Szene aber keinen Abbruch!
Köln den „Pott“.
                                      Durch zwei blitzsaubere Tore von
                                      unserem „Stürmer vom Dienst“
                                      Fatih Candan in der vierten und
                                      dann nochmals in der 20. Spielmi-
                                      nute spielte Fatih den „Türöffner“
                                      auf dem Weg zur Hauptrunde im
                                      nächsten DFB-Pokal 2014/15.
                                                                           Der Gegner aus Wegberg hielt dann
                                                                           aber noch sehr gut dagegen, konnte
                                                                           aber keine Möglichkeiten umsetzen.
                                                                           Einzig ein Pfostentreffer in der zwei-
                                                                           ten Hälfte und das späte Tor von
In einer in weiten Phasen ausge-                                           Sahin Dagistan in der Nachspielzeit
glichenen Partie holte sich der FC                                         ließen die Hoffnung auf eine Verlän-
Viktoria Köln das verdiente „i-Tüp-                                        gerung etwas aufkeimen.
felchen“ für die abgelaufene Regio-
nalliga-Saison.                                                            Der Schlusspfiff des gut leitenden
                                                                           Schiedsrichtergespanns um Andreas
Klar, unsere Mannschaft war der                                            Steffens, Nils Neuhaus und Michael
haushohe Favorit, aber der Mittel-                                         Lorse öffnete dann den Weg und die
rheinligist aus dem Selfkant-Ge-                                           Schleusen für eine tolle Party...
biet hielt toll mit. Und sie wurden
am Ende dann verdientermaßen                                                                                   V
mit dem Anschlusstreffer belohnt.

                                                                                                              47
1. Mannschaft

NEBEN DEM
PLATZ IST
FUSSBALL.DE
FUSSBALL.DE –
alles neu ab dem 29. Juli 2014.

    48                            UNSERE AMATEURE. ECHTE PROFIS.
Mein Verein, rechts vom Rhein!

                                                                                                     –
DFB-Pokal Hauptrunde
Viktoria köln freut sich auf Begegnung mit erstligisten Hertha BSC                  Samstag, 16.08.2014
                                                                                       anstoß: 15:30 uhr
                                                                                           Sportpark Höhenberg

Im Vorfeld des Länderspiels der Deut-      an: „Die Pokalgeschichte von Hertha      Das erste Pflichtspiel wird wie in
schen Nationalmannschaft wurde am          BSC war zuletzt nicht die Beste, in-     den vergangenen Jahren auch die
01. Juni 2014 innerhalb des „WM-           sofern sollte man bloß keine großen      Erstrunden-Begegnung im DFB-Po-
Clubs“ die erste Runde des DFB-Po-         Sprüche klopfen. Viktoria Köln ist       kal sein, diesmal gegen unseren FC
kalwettbewerbs 2014/15 ausgelost.          ein traditionsreicher Klub. Dort gibts   Viktoria Köln.
Unser FC Viktoria Köln trifft in die-      ein begeisterungsfähiges Publikum,
sem Erstrundenspiel auf Hertha BSC.        ein gutes Team und mit Pele Wollitz      Die blau-weiße „Hertha“ - ein Damp-
Die Begegnung wird am 16.08.2014           einen sehr engagierten Coach, der        fer auf dem Wannsee war es, der bei
um 15:30 Uhr im Stadion des Sport-         zudem noch eine Hertha-Vergangen-        der Vereinsgründung am 25. Juli
parks in Köln-Höhenberg stattfinden!       heit hat. Wir werden Viktoria Köln       1892 als Namensgeber Pate stand.
                                           sehr ernst nehmen und uns sehr ge-       Seitdem hat der Verein, genauso wie
‚Losfee‘ Fernanda Brandao hatte da-        wissenhaft auf dieses Spiel vorberei-    die Stadt, in der er gegründet wurde,
bei in Berlin gemeinsam mit Horst          ten.“                                    eine wechselvolle Geschichte durch-
Hrubesch die Begegnungen der 64                                                     lebt. Aus BFC Hertha 92 wird 1923
teilnehmenden Mannschaften aus-            Kapitän Fabian Lustenberger merkte       nach der Fusion mit dem finanz-
gelost. Neben allen Teams aus der          zudem an: „Der Pokal bedeutet für ei-    kräftigen Berliner Sport-Club Hertha
1. und 2. Bundesliga (36) nehmen           nen Bundesligisten gerade bei Ama-       BSC. In der Folge erreicht der Verein
auch neun Drittligisten teil. Das rest-    teurklubs immer auch, mit Gewis-         sechsmal das Endspiel um die Deut-
liche Teilnehmerfeld setzt sich aus                                                 sche Meisterschaft, bis es 1930 und
19 Klubs aus dem Amateurbereich                                                     1931 gleich zweimal mit dem Meis-
zusammen.                                                                           tertitel klappt.

Auf ein Wiedersehen mit ‚Pele‘                                                      Mit der Gründung der Bundesli-
Wollitz freuen sich die Berliner be-                                                ga 1963 erlebt Hertha BSC von der
sonders. Auch Trainer Jos Luhukay                                                   Rückversetzung in die Regionalliga
meinte nach der Auslosung: „Egal,                                                   (1965-1968) bis zum Vizemeisterti-
wer als Gegner ausgelost wird, wir                                                  tel in der 1. Liga (1974/75) und der
wollen natürlich eine Runde weiter                                                  Teilnahme an der Champions League
kommen. Das Team Viktoria Köln                                                      (1999/2000) alle Höhen und Tiefen
kennen wir ja bereits, denn wir ha-                                                 des Fußballs. Heute ist Hertha BSC
ben dort in der Vorbereitung im letz-                                               der Klub der Hauptstadt, der Fans
ten Jahr mit 2:0 gewonnen. Adrian                                                   aus Ost und West vereint.         V
Ramos und Sandro Wagner hatten
damals getroffen. Aber das war da-
mals ein Test, jetzt wird es Ernst. Ins-   senhaftigkeit und Vorsicht an diese
gesamt ist Viktoria Köln eine span-        Aufgabe heran zu gehen. Die „soge-
nende Aufgabe.“                            nannten Kleinen“ gibt es ja in diesem
                                           Wettbewerb schon lange nicht mehr
Der Geschäftsführer Sport bei Her-         - das haben wir Herthaner leider oft
tha BSC Michael Preetz, führt weiter       genug erfahren müssen.“

                                                                                                                      49
Spielplan 14/15

    Spielplan Viktoria 2014/2015
1                      Sa, 02.08.14 Anstoss: 14:00 Uhr         18                   Sa, 06.12.14 Anstoss: 14:00 Uhr
FC Viktoria Köln           - Mönchengladbach U23 _ : _       Mönchengladbach U23 - FC Viktoria Köln        _:_
 2                     Sa, 09.08.14 Anstoss: 14:00 Uhr        19               Sa, 13.12.14 Anstoss: 14:00 Uhr
FC Schalke U23             - FC Viktoria Köln      _:_       FC Viktoria Köln           - FC Schalke U23        _:_
 3                     Sa, 23.08.14 Anstoss: 14:00 Uhr        20                    Sa, 07.02.15 Anstoss: 14:00 Uhr
FC Viktoria Köln           - SV Rödinghausen       _:_       FC Viktoria Köln           - KFC Uerdingen 05      _:_
 4                     Sa, 30.08.14 Anstoss: 14:00 Uhr        21                    Sa, 14.02.15 Anstoss: 14:00 Uhr
SC Verl                    - FC Viktoria Köln      _:_       SV Rödinghausen            - FC Viktoria Köln      _:_
 5                     Mi, 03.09.14 Anstoss: 19:30 Uhr        22                    Sa, 21.02.15 Anstoss: 14:00 Uhr
FC Viktoria Köln           - Sportfreunde Siegen   _:_       FC Viktoria Köln           - SC Verl               _:_
 6                     Sa, 13.09.14 Anstoss: 14:00 Uhr        23                    Sa, 28.02.15 Anstoss: 14:00 Uhr
SG Wattenscheid 09     - FC Viktoria Köln      _:_           Sportfreunde Siegen     - FC Viktoria Köln      _:_
 7                 Mi, 17.09.14 Anstoss: 19:30 Uhr            24                 Sa, 07.03.15 Anstoss: 14:00 Uhr
KFC Uerdingen 05           - FC Viktoria Köln      _:_       FC Viktoria Köln           - SG Wattenscheid 09    _:_
 8                     Sa, 20.09.14 Anstoss: 14:00 Uhr        25                    Sa, 14.03.15 Anstoss: 14:00 Uhr
FC Viktoria Köln           - FC Hennef 05          _:_       FC Hennef 05               - FC Viktoria Köln      _:_
 9                     Di, 23.09.14 Anstoss: 19:30 Uhr        26                    Sa, 21.03.15 Anstoss: 14:00 Uhr
RW Essen                   - FC Viktoria Köln      _:_       FC Viktoria Köln           - RW Essen              _:_
 10                    Sa, 27.09.14 Anstoss: 14:00 Uhr        27                    Sa, 28.03.15 Anstoss: 14:00 Uhr
FC Viktoria Köln           - Fort. Düsseldorf U23  _:_       Fort. Düsseldorf U23     - FC Viktoria Köln      _:_
 11                    Sa, 04.10.14 Anstoss: 14:00 Uhr        28                  Sa, 11.04.15 Anstoss: 14:00 Uhr
1.FC Köln U23              - FC Viktoria Köln      _:_       FC Viktoria Köln           - 1.FC Köln U23         _:_
 12                    Sa, 18.10.14 Anstoss: 14:00 Uhr        29                    Sa, 18.04.15 Anstoss: 14:00 Uhr
FC Viktoria Köln           - Sportfreunde Lotte    _:_       Sportfreunde Lotte         - FC Viktoria Köln      _:_
 13                    Sa, 25.10.14 Anstoss: 14:00 Uhr        30                    Sa, 25.04.15 Anstoss: 14:00 Uhr
SC Wiedenbrück 2000    - FC Viktoria Köln      _:_           FC Viktoria Köln           - SC Wiedenbrück 2000 _ : _
 14                Sa, 01.11.14 Anstoss: 14:00 Uhr            31                    Sa, 02.05.15 Anstoss: 14:00 Uhr
FC Viktoria Köln           - Alemannia Aachen      _:_       Alemannia Aachen           - FC Viktoria Köln      _:_
 15                    Sa, 08.11.14 Anstoss: 14:00 Uhr        32                    Sa, 09.05.15 Anstoss: 14:00 Uhr
VfL Bochum U23             - FC Viktoria Köln      _:_       FC Viktoria Köln           - VfL Bochum U23        _:_
 16                    Sa, 15.11.14 Anstoss: 14:00 Uhr        33                    Sa, 16.05.15 Anstoss: 14:00 Uhr
FC Viktoria Köln           - RW Oberhausen         _:_       RW Oberhausen              - FC Viktoria Köln      _:_
 17                    Sa, 29.11.14 Anstoss: 14:00 Uhr        34                    Sa, 23.05.15 Anstoss: 14:00 Uhr
FC Kray                    - FC Viktoria Köln         _:_    FC Viktoria Köln           - FC Kray                  _:_

 impressum

 Herausgeber:                          Vorstand Sport:                          recherche:
 FC Viktoria Köln 1904 e.V.            Franz Wunderlich                         Dieter Flothen; Willy Scheer;
 Merheimer Heide                                                                Fritz Schmitz
 51103 Köln                            Satz/repro:
 Telefon: 02 21 – 8 90 44 79           Lambertz + Scheer GbR                    Druck:
 Telefax: 0221 - 285 44 95             Medienproduktion                         Lambertz + Scheer GbR
 E-Mail: info@viktoria1904.de          Von-Hünefeld-Straße 1a                   Medienproduktion
 www.viktoria1904.de                   50892 Köln                               Von-Hünefeld-Straße 1a
                                       Telefon: 02 21 – 16 99 82 32             50892 Köln
 Präsidium:                            Telefax: 02 21 – 16 99 82 33
 Günter Pütz - Präsident;              info@lambertzscheer.de                   Fotos:
 Albert Wilhelm Scheer - Vize;         www.lambertzscheer.de                    Archiv; Peter Ciper;
 Holger Kirsch - Vize                                                           Dieter Flothen; FC Viktoria Köln
                                       redaktion:
 Verwaltungsrat:                       Manfred Schadt;Fritz Schmitz
50
 Franz-Josef Werze - Vorsitzender      Dieter Flothen; Willy Scheer;
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren