Sozialratgeber - für den Bezirk Freistadt

Sozialratgeber - für den Bezirk Freistadt
Sozialratgeber
  für den Bezirk Freistadt



                       Stand: März 2019
Sozialratgeber - für den Bezirk Freistadt
Inhaltsverzeichnis

ARBEIT & ARBEITSSUCHE                                 4

 ASYL/INTEGRATION/MIGRATION                           15

 BERATUNG IN KRISENSITUATIONEN                        18

 FINANZIELLER ENGPASS                                 27

 KINDER, JUGEND UND FAMILIE                           30

 MENSCHEN MIT BEEINTRÄCHTIGUNG                        47

 SENIOR/INNEN – PFLEGENDE ANGEHÖRIGE                  60

 SONSTIGE ANGEBOTE                                    80

24-STUNDEN-BETREUUNG und SELBSTSTÄNDIGE PERSÖNLICHE
ASSISTENZ                                             81
Sozialratgeber - für den Bezirk Freistadt
Liebe Leserinnen! Liebe Leser!


Als Obfrau des Sozialhilfeverbandes Freistadt
freut es mich, Ihnen die aktuelle Ausgabe
des Sozialratgebers für unseren Bezirk
Freistadt vorstellen zu können.

Damit steht für Betroffene und           Hilfeleistende   ein   praktisches
Nachschlagewerk zur Verfügung.

In übersichtlicher Form werden die Betreuungs- und Beratungsangebote
im Detail beschrieben, Geld- und Sozialleistungen erläutert und
hilfreiche Tipps gegeben.

Als Träger sozialer Hilfe im Bezirk Freistadt sind wir verantwortlich, dass
dort, wo es notwendig ist, Unterstützung und Pflege gesichert sind. Die
Menschen müssen sich verlassen können, dass sie sich mit ihren Sorgen,
Problemen und Bedürfnissen an uns wenden können.

Ein großes Dankeschön sage ich jenen Mitarbeiterinnen                  und
Mitarbeitern, die an der Erstellung und Aktualisierung                 des
Sozialratgebers 2019 beteiligt waren.

Danke sage ich auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit
ihrer Arbeit im Sozial- und Gesundheitsbereich einen wichtigen Beitrag
für unsere Gesellschaft leisten.




Dr. Andrea Außerweger
Obfrau des Sozialhilfeverbandes Freistadt
ARBEIT & ARBEITSSUCHE


                    Arbeitsmarktservice Freistadt - AMS
                                Unterstützung bei der Jobsuche, Berufs- und
Angebot                         Arbeitsmarktinformationen, Existenzsicherung
                                Arbeit- bzw. Lehrstellensuchende Menschen und
Zielgruppe                      Menschen, die sich am Arbeitsmarkt (neu) orientieren
                                wollen.
Wo                              Am Pregarten 1, 4240 Freistadt
                                Mo – Do 08.00 – 16.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr
Wann                            ServiceLine des AMS OÖ
                                07:30-16:00 Uhr (Fr 13:00 Uhr)
                                Tel. 07942/743 31-0
Kontakt                         E-Mail: ams.freistadt@ams.at
Homepage                        www.ams.at/ooe




                            Arbeiterkammer Freistadt
Angebot                         Beratung in arbeits- und sozialrechtlichen Fragen
Zielgruppe                      Alle Arbeiterkammer-MitgliederInnen
                                Arbeiterkammer Freistadt
Wo                              Zemannstraße 14
                                4240 Freistadt
                                Mo, Di, Do und Fr von
Wann                            07:30 – 12:00 Uhr und nach Terminvereinbarung
                                Tel.: 050/69 06 43 12
Kontakt                         E-Mail: freistadt@akooe.at
Homepage                        www.ooe.arbeiterkammer.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
                                                                                       4
Stand: März 2019
Arbeit & Arbeitssuche



                          BBRZ Österreich / VollD@bei
                                Bietet für Jugendliche eine professionelle Begleitung
                                und Unterstützung beim Einstieg in die Berufswelt und
Angebot                         bei der Suche nach der passenden Lehrstelle. Die
                                Dauer der Begleitung ist bis zu einem Jahr möglich
                                und ein Ausbildungsgeld wird bis zu 12x bezahlt.
                                Jugendliche und junge Erwachsene von 15 bis 23
                                Jahre mit erhöhtem Förderbedarf, mit sozialen und
Zielgruppe                      emotionalen Schwierigkeiten und mit mind. 30 %
                                Grad der Behinderung
Wo                              4240 Freistadt, Trölsberg 54b
                                Mo – Do 08:00 – 16:00 Uhr
Wann                            Fr 08:00 – 13:00Uhr
                                Tel.: 0732/69 22 54 43
Kontakt                         E-Mail: monika.weibold@jugendamwerk-linz.at
Homepage                        www.bbrz.at




                   BFI OÖ – Ausbildungwerkstätten LEA
                                Teillehre und/oder Lehre als:
Angebot                         TischlerIn, MetallbearbeiterIn, Bürokauffrau/mann,
                                Garten- und GrünflächengestalterIn
                                Jugendliche im Alter von 15 bis 25 Jahren, die am
Zielgruppe                      freien Arbeitsmarkt keine Lehrstelle finden
Wo                              Trölsberg 54b, 4240 Freistadt
                                Mo – Do 07:00 – 16:00 Uhr,
Wann                            Fr 07:00 – 12:00 Uhr
                                Tel.: 07942/749 69 – 13 86
Kontakt                         E-Mail: oskar.traxler@bfi-ooe.at
Homepage                        www.bfi-ooe.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                        5
Arbeit & Arbeitssuche



                                    BFI Freistadt – Job Plus
                                  Unterstützung bei der Erstellung von
Angebot                            Bewerbungsunterlagen
                                 Unterstützung bei der Jobsuche
                                Beim Arbeitsmarktservice Freistadt vorgemerkte
Zielgruppe                      KundInnen
Wo                              Pfarrgasse 18, 1. Stock, 4240 Freistadt
                                Mo – Do 08:00 – 15:00 Uhr,
Wann                            Fr 08:00 – 12:00 Uhr
                                Tel.: 07942/778 38
Kontakt                         E-Mail: icfreistadt@bfi-ooe.at




                 Immanuel - Verein für gemeindenahe
                  psychosoziale Dienste am Nächsten
                                  Unterstützung bei der Arbeitssuche
                                  Begleitung und Unterstützung während des
                                   Arbeitsverhältnisses
                                 bei Bedarf Beratung und Unterstützung in anderen
                                   Lebensbereichen (Wohnen, Gesundheit,
                                   Behörden, …)
Angebot                          Beratung der UnternehmerInnen
                                 Beratung und Vermittlung zwischen
                                   ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen
                                 Laufende Begleitung des Arbeitsverhältnisses
                                 Vermittlung der finanziellen Fördermaßnahme für
                                   den Betrieb
                                Menschen mit psychischen und psychosozialen
Zielgruppe                      Problemen
                                Region Unteres Mühlviertel (Bezirk Freistadt, Perg, UU).
Wo                              Bei Bedarf vereinbaren wir einen Termin in Ihrer
                                Umgebung
Wann                            Nach persönlicher oder telefonischer Vereinbarung
                                Schulstraße 1a, 4274 Schönau im Mühlkreis
Kontakt                         Tel.: 07261/200 06
                                E-Mail: office@verein-immanuel.at
Homepage                        www.verein-immanuel.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                           6
Arbeit & Arbeitssuche



 IAB – Institut für Ausbildungs– & Beschäftigungsberatung
                             – BI 36
                                Die Betreuungsinitiative BI 36 bietet Unterstützung für
                                Arbeitsuchende mit langandauernder
                                Arbeitslosigkeit.
                                 In Einzel- und Gruppenberatungen (Workshops)
                                    werden Fragen rund um Qualifizierung,
                                    Karriereplanung und Jobsuche beantwortet
                                 Erarbeitung eines Perspektivenplans
Angebot                          Fachliche und persönliche Unterstützung bei der
                                    Umsetzung der nächsten berufsbezogenen und
                                    persönlichen Schritte
                                In den Workshops werden weitere für die Zielgruppe
                                relevante Themen bearbeitet und gesundheitliche
                                Aktivitäten wie Entspannungsübungen und
                                Bewegung durchgeführt
                                Arbeitsuchende Personen über 45 Jahre mit
Zielgruppe                      langandauernder Arbeitslosigkeit.
                                Am Pregarten 1
Wo                              4240 Freistadt
                                Die Zuweisung erfolgt durch das AMS
Wann                            Öffnungszeiten: Mo – Fr 08:00 – 12:00 Uhr
                                Tel.: 07942/74 33 12 31 36
Kontakt                         E-Mail: birgit.amerstorfer@iab.at
Homepage                        www.iab.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                          7
Arbeit & Arbeitssuche



    Jugend am Werk GmbH – Berufsausbildungsassistenz
                                Beratung und Unterstützung Jugendlicher und junger
                                Erwachsener und deren Lehrbetriebe im Rahmen
                                einer Verlängerten Lehre oder einer Teilqualifizierung.
Angebot                         Während der gesamten Lehr- bzw. Ausbildungszeit
                                individuelle Lernförderung, Vorbereitung zur und
                                Begleitung während der Berufsschule sowie
                                persönliche Beratung und Coaching.
                                Jugendliche mit Jugendcoaching
                                 mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf
                                 mit negativem bzw. ohne NMS-
                                   Hauptschulabschluss
Zielgruppe                       mit einer Behinderung im Sinne des
                                   Behinderteneinstellungsgesetzes bzw. des
                                   jeweiligen Landesbehindertengesetzes
                                 mit sonstigen Erschwernissen
Wo                              Im gesamten Bezirk Freistadt tätig
                                Mo bis Fr nach telefonischer Vereinbarung; ein
Wann                            Einstieg ist jederzeit möglich
                                Tel. 0732/69 22 53 62
Kontakt                         E-Mail: adelheid.beck@jugendamwerk-linz.at
                                www.jugendamwerk-linz.at
Homepage                        www.neba.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                          8
Arbeit & Arbeitssuche




                  Jugend am Werk – Jugendcoaching

                                Unterstützung von PflichtschülerInnen in der sensiblen
                                Phase der beruflichen Entscheidungsfindung. Das
                                Angebot ist freiwillig und beinhaltet Unterstützung
Angebot                         beim erfolgreichen Übergang von der Schule in die
                                Arbeitswelt. Die Dauer beträgt max. 1 Jahr mit dem
                                Ziel anhand von Stärken und Fähigkeiten der
                                Jugendlichen optimale nächste Schritte zu planen.
                                PflichtschülerInnen ab dem 9. Schulbesuchsjahr, die
Zielgruppe                      am Übergang von Schule in Beruf aus
                                unterschiedlichen Gründen Unterstützung benötigen.
Wo                              Im gesamten Bezirk Freistadt
                                Nach Terminvereinbarung von Montag bis Freitag;
Wann                            Ein Einstieg ist jederzeit möglich
                                Jugendcoaching Freistadt
                                Waaggasse 2, 4240 Freistadt
Kontakt                         Tel.: 0664/64 78 339
                                E-Mail: thorsten.hoffmann@jugendamwerk-linz.at
                                www.jugendamwerk-linz.at
Homepage                        www.neba.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         9
Arbeit & Arbeitssuche



               Jugend am Werk GmbH – Jobcoaching
                                Jugendliche und junge Erwachsene werden
                                individuell bei der Arbeit in Betrieben vor Ort
                                unterstützt und qualifiziert. Jobcoaching bietet
                                praktische und soziale Unterstützung
Angebot                          beim Trainieren von Arbeitssequenzen
                                 bei der Gliederung von Arbeitsaufträgen und
                                 bei der Erstellung von strukturierten Arbeitsplänen.
                                Dies soll zum Erhalt und zur Sicherung des
                                Arbeitsplatzes führen.
                                 Jugendliche im Alter zwischen 15 und 24 Jahren
                                   mit besonderen Bedürfnissen, die Unterstützung
                                   am Arbeitsplatz benötigen.
Zielgruppe                       Private Unternehmen, die Jugendliche mit
                                   besonderen Bedürfnissen beschäftigen bzw. einen
                                   Lehrgang zur Berufserprobung ermöglichen
Wo                              Im gesamten Bezirk Freistadt tätig
                                Mo bis Fr nach telefonischer Vereinbarung -
Wann                            ein Einstieg ist jederzeit möglich
                                Tel.: 0732/69 22 54 43
Kontakt                         E-Mail: monika.weibold@jugendamwerk-linz.at
                                www.jugendamwerk-linz.at
Homepage                        www.neba.at




                  Miteinander GmbH – Arbeitsassistenz
                                   Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche oder bei
Angebot                             der Sicherung eines gefährdeten Arbeitsplatzes
                                   Firmenberatung
                                  Menschen mit körperlichen oder mehrfachen
                                   Beeinträchtigungen
Zielgruppe                       Menschen mit Lernschwierigkeiten und
                                 Menschen mit chronischer Erkrankung
Wo                              Persönliche Vereinbarung; Beratung auch in Freistadt
                                Bürozeiten Mo – Mi 08:00 – 12.00 Uhr
Wann                            Terminvereinbarung telefonisch zu den Bürozeiten
                                Tel.: 0732/65 89 22 (Sekretariat Linz)
Kontakt                         j.reiter@miteinander.com
Homepage                        www.miteinander.com




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         10
Arbeit & Arbeitssuche



                      pro mente OÖ – Arbeitsassistenz
                                Kostenloses Beratungs- und Begleitungsangebot für
                                Arbeitssuchende mit psychischen und sozialen
                                Problemen, die sich um einen Wiedereinstieg ins
                                Berufsleben bemühen und für ArbeitnehemerInnen,
                                deren Arbeitsplatz durch psychische Probleme
                                gefährdet ist.
                                Leistungen der Arbeitsassistenz:
Angebot                          Klärung beruflicher Perspektiven und Erhaltung der
                                    Arbeitsfähigkeit
                                 Unterstützung bei der Jobsuche und beim
                                    Arbeitsantritt
                                 Gemeinsame Erarbeitung von Problemlösungen
                                    bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz, um
                                    Arbeitsplätze zu sichern
                                 Arbeitssuchende mit psychischen
                                    Gesundheitsproblemen
                                 Menschen mit psychischen
                                    Gesundheitsproblemen, die in Beschäftigung
Zielgruppe                          stehen
                                 ArbeitgeberInnen, die Menschen mit psychischen
                                    Gesundheitsproblemen beschäftigen
                                 Betroffene aus dem Wirtschafts-, Gesundheits- und
                                    Sozialbereich
                                St. Peter Straße 5, 4240 Freistadt,
Wo                              Externe Beratung: Hauptplatz 7, 4320 Perg
Wann                            Nach Terminvereinbarung
                                Tel.: 07942/725 65; 0664/88 54 72 07
Kontakt                         E-Mail: arbeitsassistenz.freistadt@promenteooe.at
Homepage                        www.promenteooe.at/arbeitsassistenz




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                       11
Arbeit & Arbeitssuche




               Soziale Initiative Gemeinnützige GmbH –
                  Individuelle Wege zur Arbeit (IWA)
                                   Unterstützung von Jugendlichen und jungen
                                    Erwachsenen bei der Integration in den
                                    Arbeitsmarkt
                                   Stabile Betreuungsbeziehung
Angebot                            Sinnvolle Betätigungsmöglichkeiten
                                   Training der Arbeitshaltung
                                   Unterstützung bei der Suche nach
                                    Ausbildungsmöglichkeiten
                                   Hilfestellung am Arbeitsplatz
                                 Jugendliche mit erhöhtem Förderbedarf
Zielgruppe                       Jugendliche bei der Suche nach einem
                                  Arbeitsplatz
Wo                              Zemannstraße 21, 4240 Freistadt
Wann                            Nach telefonischer Vereinbarung
                                Tel.: 0676/841 31 44 01
Kontakt                         E-Mail: waltraud.friesenecker@soziale-initiative.at
Homepage                        www.soziale-initiative.at




              Soziale Initiative Gemeinnützige GmbH –
             „WE NEED YOU“ Jugendcoaching (JUCO)
                                Erleichterung des Einstiegs ins Berufsleben, Beratung
                                und Hilfestellung bei Entscheidung über den weiteren
Angebot                         Bildungs- und Berufsweg.
                                Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos.
                                Jugendliche und junge Erwachsene, die nicht wissen
Zielgruppe                      welchen Berufs- bzw. Bildungsweg sie einschlagen
                                sollen.
Wo                              Zemannstraße 21, 4240 Freistadt
Wann                            Nach telefonischer Vereinbarung
                                Tel.: 0676/84 13 14 757
Kontakt                         E-Mail: yvonne.finsterle@soziale-initiative.at
Homepage                        www.soziale-initiative.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                        12
Arbeit & Arbeitssuche




               Soziale Initiative Gemeinnützige GmbH –
               Produktionsschule „Next Level“ Freistadt
                                Jugendliche werden auf den individuellen nächsten
                                Ausbildungsschritt vorbereitet, Fähigkeiten in der
                                Praxis erprobt und eventueller Nachholbedarf in den
Angebot                         Kulturtechniken wird aufgearbeitet.
                                Sie erhalten Unterstützung bei der zukünftigen
                                Lebens- und Berufsgestaltung.
                                Jugendliche und junge Erwachsene vor Eintritt in die
Zielgruppe                      weiterführende Ausbildung.
Wo                              Kronbergerstraße 11, 4240 Freistadt
Wann                            Nach telefonischer Vereinbarung
                                Tel.: 0676/841 31 44 01
Kontakt                         E-Mail: waltraud.friesenecker@soziale-initiative.at
Homepage                        www.soziale-initiative.at




     Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung
         FAB Sozialbetriebe, Freiwald / Werkstätten
                                   Beschäftigung und sozialpädagogische
                                    Begleitung für Erwachsene
Angebot                          Befristete Dienstverhältnisse zur Stabilisierung und
                                    Integration von arbeitssuchenden Menschen.
                                Erwerbslose Personen, die ohne Unterstützung nicht
                                mehr in den Arbeitsmarkt integriert werden können,
                                zum Beispiel:
Zielgruppe                       arbeitsmarktferne Personen im Alter von 19–49
                                    Jahren
                                 arbeitslose Personen ab 50 Jahren
                                 WiedereinsteigerInnen
Wo                              Trölsberg 54b, 4240 Freistadt
                                Mo und Di 07:30 – 16:00 Uhr, Do 07:30 – 14:00 Uhr
Wann                            und nach telefonischer Vereinbarung
                                Tel.: 07942/749 69-0
Kontakt                         E-Mail: sozbe.freiwaldwerkstaetten@fab.at
Homepage                        www.fab.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         13
Arbeit & Arbeitssuche




     Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung
                  FAB – Case Management
                                Umfassende Einzelberatung zur Klärung der
                                persönlichen Situation (Arbeitsmarkt, finanzielle
                                Situation, gesundheitlicher Bereich, …)
Angebot                         Das Angebot ist kostenlos!
                                Die Zuweisung erfolgt durch die BH Freistadt und das
                                AMS
                                BezieherInnen der bedarfsorientierten
Zielgruppe                      Mindestsicherung
                                Erwachsene (zw. 18 und 55 Jahren)
Wo                              Trölsberg 54b, 4240 Freistadt
                                Mo ,Di, Do 8.00 – 14.00 Uhr in Trölsberg / Freistadt
Wann                            Mi 8.00 – 15.00 Uhr und Fr 7.00 – 12.00 Uhr in Linz
                                Tel.: 0664/88 35 66 32
Kontakt                         E-Mail: birgit.kreiss@fab.at
Homepage                        www.fab.at




                          Volkshilfe Arbeitswelt GmbH
Angebot                         Arbeitsassistenz für Jugendliche
                                Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und
Zielgruppe                      23 Jahren am Übergang von Schule zu Beruf
                                Volkshilfe Freistadt
Wo                              Lasberger Straße 9, 4240 Freistadt
Wann                            Nach Terminvereinbarung
                                Tel.: 0732/34 22 48, 0676/87 34 11 27
Kontakt                         E-Mail Sekretariat: viktoria.seiler@volkshilfe-ooe.at
Homepage                        www.volkshilfe-ooe.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                        14
ASYL/INTEGRATION/MIGRATI ON



   Caritas für Menschen in Not – Flüchtlingshaus Bad Zell
                                 Begleitung im Asylverfahren
                                 Wohnbetreuung
Angebot                          Betreuung im Gesundheitsbereich
                                 Freizeitgestaltung
                                 Mobile soziale Betreuung
Zielgruppe                      AsylwerberInnen
                                Caritas für Menschen in Not – Flüchtlingshaus Bad Zell
Wo                              Kurhausstraße 2a, 4283 Bad Zell
                                Auf der Au 16, 4283 Bad Zell
                                Mo – Do 08:00 – 12:00 Uhr, 13:00 – 16:00 Uhr
Wann                            Fr 08:00 – 12:00 Uhr
                                Tel.: 07263/200 76 und 0676/87 76 23 76
                                E-Mail: natalia.kastler@caritas-linz.at
                                Tel.: 0676/87 76 23 76
Kontakt                         E-Mail: bianca.kainberger@caritas-linz.at
                                Tel.: 0676/87 76 23 38
                                E-Mail: andrea.pfluegler@caritas-linz.at
Homepage                        www.caritas-linz.at




                migrare – Zentrum für MigrantInnen OÖ
                                Mehrsprachige rechts-, sozial- und
Angebot                         arbeitsmarktbezogene Beratung
Zielgruppe                      Personen mit Migrationshintergrund
                                Bezirksberatung Freistadt: AK Freistadt
Wo                              Zemannstraße 14, 4240 Freistadt
                                Jeden Dienstag 08:00 – 12:00 Uhr
Wann                            auch ohne Terminvereinbarung möglich
Kontakt                         Tel.: 0732/66 73 63-24
Homepage                        www.migrare.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         15
Asyl /I ntegration/Migration




                ReKI – Regionales Kompetenzzentrum
            für Integration und Diversität Bezirk Freistadt
                                   Unterstützungsangebot für Gemeinden &
                                    Organisationen
                                 Kompetenter Ansprechpartner für die Region rund
Angebot                             um die Themen Integration, Migration und
                                    Interkulturalität
                                 Begleitung von Integrationsprozessen
                                 Gemeinden
Zielgruppe                       Organisationen, Vereine
                                 Netzwerke (Ehrenamtliche)
                                Volkshilfe Sozialzentrum , Lasbergerstraße 8, 4240
Wo                              Freistadt
                                Mo – Fr 08:00 – 13:00 Uhr , Terminvereinbarungen
Wann                            möglich!
                                Tel.: 07942/732 16 - 16, 0676/87 34 71 17
Kontakt                         E-Mail: cigdem.carikci@volkshilfe-ooe.at
Homepage                        www.volkshilfe-ooe.at




     Volkshilfe – Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung
                              GmbH
                                  Wohnbetreuung von Quartieren,
                                  Soziale Betreuung von Personen in „gewerblichen
                                   Quartieren“/ Pensionen
Angebot                          Soziale Betreuung von individuell untergebrachten
                                   AsylwerberInnen
                                 Soziale Betreuung von anerkannten Flüchtlingen
                                   während der ersten vier Monate
Zielgruppe                      AsylwerberInnen
                                Volkshilfe Sozialzentrum, Lasbergerstraße 8, 4240
Wo                              Freistadt
Wann
                                Frau Mag.a Katharina Starzer
Kontakt                         Regionalleiterin Bezirk Perg/Freistadt
                                Tel: 0676/87 34 7140, 07237/65 942
Homepage                        www.volkshilfe-ooe.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                      16
Asyl /I ntegration/Migration




                    Projekt SI - Starthilfe zur Integration
              Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung GmbH
                                      Prozessbegleitende Integrationsberatung, um die
                                       Grundlagen für gesellschaftliche, wirtschaftliche
                                       und kulturellle Gleichberechtigung in OÖ zu
                                       schaffen
Angebot
                                      Informationen in einem persönlichen Gespräch
                                       über rechtliche und soziale Möglichkeiten
                                      Planung und Umsetzung persönlicher Ziele

                                      Asylberechtigte, subsidiär Schutzberechtigte
                                      max. seit 24 Monaten den Aufenthaltsstatus
Zielgruppe
                                       „asylberechtigt“ bzw. „subsidiär Schutzberechtigt

                                Volkshilfe Sozialzentrum, Lasbergerstraße 8, 4240
Wo                              Freistadt
Wann                            Mi, Do 08.30 – 16.00 Uhr, Fr 08.30 – 13.30
Kontakt                         Michael Jahraus +43 676 8734 7218



              Projekt IdA – Integration durch Arbeit
         Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung GmbH
                                Verbesserte Arbeitsmarktinklusion der Zielgruppe
                                durch Beratung, Begleitung und Vermittlung zu
Angebot                         Schulungen, Kursen, Qualifizierungsaktivitäten sowie
                                zu Beschäftigung.
                                Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte mit
                                uneingeschränktem Arbeitsmarktzugang, die
                                folgende Kriterien erfüllen:
                                      Erwerbsfähiges Alter (16-60 Jahre)
Zielgruppe
                                      AMS-Meldung ( arbeitslos bzw. arbeitssuchend)
                                      max. seit 24 Monaten den Aufenthaltsstatus
                                       „asylberechtigt“ bzw. subsidiär Schutzberechtigt

                                Volkshilfe Sozialzentrum, Lasbergerstraße 8, 4240
Wo                              Freistadt
                                Nur nach Terminvereinbarung ! Mo, Di 08.30 – 16.30
Wann                            Uhr
Kontakt                         Ahmad MOHAMMAD +43 676 8734 7242




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                           17
BERATUNG IN KRISENSITUATIONEN



                 Alkoholberatung Land Oberösterreich
                                Alle Angebote sind vertraulich, kostenlos und auf
                                Wunsch anonym!
                                 Information, Beratung und Betreuung für
                                    Betroffene, Angehörige und Interessierte
                                 Begleitung bei psychosozialen und
                                    therapeutischen Schritten
                                 Vermittlung zu Therapie, stationären
Angebot                             Behandlungseinrichtungen, Selbsthilfegruppen,
                                    anderen sozialen Einrichtungen,
                                    Wohngemeinschaften, etc.
                                 Betreuung bei ambulanter Behandlung sowie vor
                                    und nach stationärer Therapie
                                 Einzel- und Familiengespräche
                                 moderierte Gruppen
                                 Alkoholgefährdete
                                 Alkoholabhängige
Zielgruppe                       Angehörige
                                 Interessierte
                                 Soziale Einrichtungen und Betriebe
                                Promenade 5, 4240 Freistadt,
                                Bezirkshauptmannschaft Freistadt, Zimmer 8 oder
Wo                              Tragweinerstraße 29, 4230 Pregarten
                                Ämtergebäude, 2. Stock, Zimmer 208
                                Nach telefonischer Vereinbarung
Wann                            Journaldienst: Mo, Di, Do, Fr von 08:00 – 12:30 Uhr
                                Tel.: 0664/600 72 - 89 551; 0664/600 72 - 89 563
Kontakt                         E-Mail: martina.hofer@ooe.gv.at;
                                alkoholberatung@ooe.gv.at
Homepage                        www.land-oberoesterreich.gv.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                      18
Beratung in Krisensituationen




     ARGE für Obdachlose, REWO – regionales Wohnen
                                  Delogierungsprävention
                                  Netzwerk Wohnungssicherung im Mühlviertel
Angebot                           Situationsabklärung, Unterstützung, Intervention
                                 Begleitung und Beratung
                                Für Einzelpersonen, Paare, Familien ab dem 18.
Zielgruppe                      Lebensjahr bei Wohnungsnot
Wo                              Kostenlose Beratung vor Ort
Wann                            Nach Terminvereinbarung
                                Tel.: 0650/810 73 74 od. 0650/810 73 75
Kontakt                         E-Mail: rewo@arge-obdachlose.at
Homepage                        www.arge-obdachlose.at




                        BABSI – Frauenberatungsstelle
                                Kostenlose und anonyme Beratung im
Angebot                         arbeitsmarktpolitischen, juristischen und
                                psychologischen Bereich
Zielgruppe                      Frauen
                                Frauenbetreuungs- und Frauenservicestelle BABSI
Wo                              Ledererstraße 5, 4240 Freistadt
                                Mo – Fr, 07:00 – 12:00 Uhr, Mo – Do, 12:30 – 16:00 Uhr
Wann                            und nach tel. Vereinbarung
                                Tel.: 07942/721 40
Kontakt                         E-Mail: babsi.freistadt@aon.at
Homepage                        www.babsi-frauenberatungsstelle.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         19
Beratung in Krisensituationen



                         BEZIEHUNGLEBEN.AT Freistadt
                                   Beratung für Einzelpersonen aller Altersstufen
                                   Männerberatung
                                   Paare und Familien
                                   Gewaltberatung
                                   Beratung in Gebärdensprache
Angebot                            Juristische Beratung in Familienangelegenheiten

                                Alle Angebote sind auf Wunsch anonym.
                                Es wird um einen freiwilligen Kostenbeitrag gebeten.
                                Die Beratung kann auch kostenfrei in Anspruch
                                genommen werden.
                                 Einzelpersonen aller Altersstufen
Zielgruppe                       Paare
                                 Familien
                                Pfarrhof Freistadt,
Wo                              Dechanthofplatz 1, 4240 Freistadt
                                1. und 3. Donnerstag 15:00 – 17:00 Uhr und nach
                                telefonischer Anmeldung unter 0732/77 36 76

Wann                            Die Anmeldung zur Beratung erfolgt über die Zentrale
                                in Linz und ist zu folgenden Zeiten möglich: Mo – Fr
                                08:00 – 12:00 Uhr und
                                Mo – Do 13:00 – 16:00 Uhr
                                Tel.: 0732/77 36 76
Kontakt                         Terminanfrage für Gehörlose: Fax: 0732/76 10 35 19
                                E-Mail: beziehungleben@dioezese-linz.at
Homepage                        http://www.beziehungleben.at/beratung/




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                       20
Beratung in Krisensituationen



                      Clearingstelle für Psychotherapie
                                Serviceeinrichtung der OÖ
                                Krankenversicherungsträger für PatientInnen, um
Angebot                         Indikationen zur Psychotherapie festzustellen und die
                                Behandlung zu vermitteln.
Zielgruppe                      Psychisch kranke Menschen.
                                Kostenfrei am Telefon:
Wo                              Tel.: 0800/20 25 33
                                Mo + Mi 08:00 – 16:30 Uhr, Di + Do 08:00 – 17:30 Uhr,
Wann                            und Fr 08:00 – 13:30 Uhr.
Kontakt                         Tel.: 0800/20 25 33
                                www.pga.at/geschaeftsbereiche/therapie/
Homepage                        psychotherapie




          Diözese Linz - TelefonSeelsorge Oberösterreich
                                Telefonische Beratungs-,Gesprächs- und
                                Informationsangebot, vertraulich und an allen Tagen
                                des Jahres rund um die Uhr erreichbar. Wählen Sie
Angebot                         142*. Darüber reden hilft!
                                Kostenlose und anonyme Onlineberatung (Chat und
                                Mail)
                                Menschen, in schwierigen Lebenssituationen oder
Zielgruppe                      Krisen
Wo                              Schulstraße 4, 4020 Linz
                                Notruf 142 (rund um die Uhr – kostenlos - vertraulich)
Wann                            Tel. 01/51 552 3606 (Telefonseelsorge)
                                E-Mail Büro: telefonseelsorge@dioezese-linz.at
Kontakt                         Onlineberatung: https://onlineberatung-
                                telefonseelsorge.at/startseite.html
Homepage                        www.ooe.telefonseelsorge.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         21
Beratung in Krisensituationen



       Erziehungs- und Familienberatung der Kinder und
                     Jugendhilfe Freistadt
                                Persönliche Beratung, Unterstützung und Hilfe wenn
                                es um familiäre und/oder erzieherische Probleme
                                oder Konflikte geht, z.B. bei Fragen
                                 Verhalten des Kindes
                                 Eltern, die sich überlastet fühlen
Angebot                          Konflikten zwischen den Eltern oder Eltern und Kind
                                 Kindern/Jugendlichen, die mit sich selbst oder
                                  in Ihrer Familie Probleme haben
                                 Trennung, wenn ein Kind betroffen ist
                                 In besonderen Fällen ist ein Hausbesuch möglich
                                Eltern, Betreuungspersonen sowie Kinder und
Zielgruppe                      Jugendliche.
                                Familieninformationszentren Freistadt, Pregarten,
Wo                              Unterweißenbach
Wann                            Nach tel. Terminvereinbarung
                                Terminauskünfte und -vereinbarungen
Kontakt                         unter 07942/702-62341




                     Juristische (Familien-) Beratung
                   der Kinder und Jugendhilfe Freistadt
                                Anonyme und kostenlose juristische Beratung für
                                rechtliche Fragen in den Bereichen Familie, zu
Angebot                         Themen wie Unterhalt, Obsorge, Besuchsrecht - oder
                                andere Inhalte, die Familien mit Kindern bis 18 Jahre
                                betreffen.
Zielgruppe                      Familien mit Kindern bis 18 Jahre
                                Familieninformationszentren Freistadt, Pregarten,
Wo                              Unterweißenbach
Wann                            Nur nach tel. Terminvereinbarung
                                Terminauskünfte und -vereinbarungen
Kontakt                         unter 07942/702-62341




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                        22
Beratung in Krisensituationen


     Gewaltschutzzentrum OÖ – Regionalstelle Freistadt
                                  Beratung und Unterstützung bei Gewalt in der
                                   Familie und im sozialen Umfeld
                                 Stalkingberatung
Angebot                          psychosoziale und juristische Prozessbegleitung im
                                   Strafverfahren
                                Die Beratung ist kostenlos und anonym.
Zielgruppe                      Betroffene von häuslicher Gewalt und Stalking
Wo                              Ledererstraße 5, 4240 Freistadt
Wann                            Di und Do 09:00 – 12:00 Uhr und 12:30 – 15:30 Uhr
                                Tel.: 07942/721 40 (Frauenberatung Babsi –
                                Terminvereinbarung) und
Kontakt                         Tel.: 0732/60 77 60 (Gewaltschutzzentrum –
                                telefonische Beratung)
Homepage                        www.gewaltschutzzentrum.org




                            Krisenhilfe Oberösterreich
                                Hilfe bei psychosozialen und psychiatrischen Krisen
                                ebenso wie nach traumatischen Ereignissen durch
                                   Telefonische Krisenintervention
                                   Persönliche Krisenintervention und Krisenbegleitung
                                   Online Krisenintervention
Angebot                            Hausbesuche und Gespräche bei psychosozialen
                                    Krisen und psychiatrischen Notfällen
                                   Unterstützung für Menschen nach traumatischen
                                    Ereignissen
                                   Unterstützung für Einsatzkräfte nach belastenden
                                    Situationen
                                   Familien
                                   Paare
Zielgruppe                         Alleinstehende
                                   Einsatzkräfte

Wo                              Scharitzerstraße 6-8/ 4. Stock, 4020 Linz
                                Kriseninterventionszentrum Linz
Wann                            Mo – Do 09:00 – 17:00 Uhr, Fr 09:00 – 13:00 Uhr
                                Tel. 0732/2177 (rund um die Uhr erreichbar)
Kontakt                         Tel. 0732/2178/413 (Kriseninterventionszentrum)
                                E-Mail: office@krisenhilfeooe.at
Homepage                        www.krisenhilfeooe.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                          23
Beratung in Krisensituationen



         pro mente OÖ, Psychosoziale Beratungsstellen
                   in Bad Zell und Freistadt
                                  Psychosoziale Beratung und Begleitung
                                  Sozialarbeit und Hilfestellung zur
                                   Alltagsbewältigung
                                 Psychotherapie und psychologische Hilfe
                                 Krisenintervention
Angebot                          Beratung zum Thema Essstörungen (auch unter 16
                                   Jahren)
                                 Angehörigenberatung und Gruppenangebote
                                 Kooperation mit Institutionen und Fachleuten
                                   unterschiedlicher Professionen und Vermittlung
                                   weiterführender Hilfen
                                 Beratung für Menschen in psychischen bzw.
Zielgruppe                         sozialen Problemsituationen ab 16 Jahren
                                 Angehörige und andere beteiligte Personen
                                Marktplatz 1, 4283 Bad Zell und
Wo                              Zemannstraße 31, 4240 Freistadt
                                Journaldienst für Terminvereinbarung in Freistadt und
Wann                            Bad Zell: Mo und Do 08:00 – 12:00 Uhr, Di 10:00 – 12:00
                                Uhr
                                Bad Zell Tel.: 0664/88 54 72 06
Kontakt                         Freistadt: Tel.: 07942/756 25-0
                                E-Mail: psb.freistadt@promenteooe.at
Homepage                        www.pmooe.at




                Regional Caritas für den Bezirk Freistadt
                                  Anlaufstelle für Menschen in diversen Notlagen
                                  Vermittlung zu Caritasangeboten und falls
Angebot                            gewünscht zu kirchlichen Sozialkreisen
                                 Unterstützung bei der Suche nach ehrenamtlicher
                                   Hilfe
                                 Menschen in diversen Notlagen
Zielgruppe                       Angehörige
                                Büro: Pfarrheim Freistadt, Dechanthofplatz 1, 4240
Wo                              Freistadt
Wann                            Nach tel. Terminvereinbarung
                                Tel.: 0676/87 76 20 13
Kontakt                         E-Mail: kurt.prandstetter@caritas-linz.at
Homepage                        www.caritas-linz.at



SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                          24
Beratung in Krisensituationen




           Sozialberatungsstelle Freistadt - SozialService
                                Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen -
Angebot                         anonym, kompetent, kostenlos
                                 Familien, Alleinstehende
                                 Menschen mit Beeinträchtigung
Zielgruppe                       Menschen mit Suchtproblemen und deren
                                   Angehörige
                                 Pflegebedürftige und pflegende Angehörige
                                Hessenstraße 13, 4240 Freistadt (im Gebäude der
Wo                              Gebietskrankenkasse)
Wann                            Di bis Fr 8:00 – 13:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung
                                Tel.: 07942/777 78
Kontakt                         E-Mail: freistadt@sozialservice.at
Homepage                        www.sozialservice.at




          Sozialberatungsstelle Pregarten - SozialService
                                Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen -
Angebot                         anonym, kompetent, kostenlos
                                 Familien, Alleinstehende
                                 Menschen mit Beeinträchtigung
Zielgruppe                       Menschen mit Suchtproblemen und deren
                                    Angehörige
                                 Pflegebedürftige und pflegende Angehörige
                                Bezirksseniorenheim Pregarten, Bindergasse 6, 4230
Wo                              Pregarten
                                Di, Mi und Fr 08.00 – 13.00 Uhr und nach tel.
Wann                            Vereinbarung
                                Tel.: 07236/313 41
Kontakt                         E-Mail: pregarten@sozialservice.at
Homepage                        www.sozialservice.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                        25
Beratung in Krisensituationen




                Sozialberatungsstelle Unterweißenbach
                                Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen -
Angebot                         anonym, kompetent, kostenlos
                                 Familien, Alleinstehende
                                 Menschen mit Beeinträchtigung
Zielgruppe                       Menschen mit Suchtproblemen und deren
                                   Angehörige
                                 Pflegebedürftige und pflegende Angehörige
                                Bezirksseniorenheim Unterweißenbach, Markt 3,
                                4273 Unterweißenbach
                                Sprechtage in den Gemeinden Bad Zell, Kaltenberg,
Wo                              Königswiesen, Liebenau, St. Leonhard b. Fr.,
                                Weitersfelden.
                                Bei Bedarf können Hausbesuche durchgeführt
                                werden.
                                Unterweißenbach: Mo, Di, Do 8:00 bis 12:00 Uhr,
Wann                            und nach tel. Vereinbarung
                                Unterweißenbach: Tel.: 07956/205 45 – 205,
Kontakt                         Mi 08.30 -11.00 Uhr 0664/155 88 84
                                E-Mail: sbs-unterweissenbach@shvfr.at
Homepage                        www.shvfr.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                    26
FINANZIELLER ENGPASS


Österreichisches Rotes Kreuz, LV OÖ Bezirksstelle Freistadt
              Kleiderhilfe vom Roten Kreuz
Angebot                         Kleiderhilfe
Zielgruppe                      Menschen mit geringem oder keinem Einkommen
Wo                              Zemannstraße 33, 4240 Freistadt
                                Einmal im Monat (Aushang bei der Bezirksstelle) oder
Wann                            nach tel. Vereinbarung
                                ÖRK Bezirksstelle Freistadt
Kontakt                         Tel.: 07942/771 44
                                E-Mail: fr-office@o.roteskreuz.at
Homepage                        www.roteskreuz.at/ooe/dienststellen/freistadt/




Österreichisches Rotes Kreuz, LV OÖ Bezirksstelle Freistadt
     Sozialmarkt Hagenberg und Unterweißenbach
Angebot                         Sozialmarkt
                                Menschen mit geringem oder keinem Einkommen,
Zielgruppe                      die in die festgelegten Einkommensgrenzen fallen.
                                Hauptstraße 31, 4232 Hagenberg
Wo                              Markt 20, 4273 Unterweißenbach
                                Hagenberg: Di und Fr 09:00 – 12:00 Uhr und Do 14:00 –
Wann                            17:00 Uhr
                                Unterweißenbach: Mi und Fr 09:00 – 12:00 Uhr
                                ÖRK Bezirksstelle Freistadt
Kontakt                         Tel.: 07942/771 44
                                E-Mail: fr-office@o.roteskreuz.at
Homepage                        www.roteskreuz.at/ooe/dienststellen/freistadt/




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                        27
Finanzieller Engpass


     RegionalCaritas für den Bezirk Freistadt, Caritas OÖ
                                  Anlaufstelle für Menschen in finanzielle Notlagen
                                  Vermittlung zu Caritasangeboten und falls
Angebot                            gewünscht zu kirchlichen Sozialkreisen
                                 Unterstützung bei der Suche nach ehrenamtlicher
                                   Hilfe
                                 Menschen in finanzielle Notlagen
Zielgruppe                       Angehörige
Wo                              Pfarrheim Freistadt, Dechanthofplatz 1, 4240 Freistadt
Wann                            Nach tel. Terminvereinbarung
                                Tel. 0676/87 76 20 13
Kontakt                         E-Mail: kurt.prandstetter@caritas-linz.at
Homepage                        www.caritas-linz.at


                                    Schuldnerhilfe OÖ
                                 Schuldnerberatung
                                 Budgetberatung
                                 Beratung bei Spielsucht
                                 Beratung bei Kaufsucht
Angebot                          Familienberatung (Scheidungsberatung, Mediation)
                                 Betreutes Konto
                                 Nachbetreuungsarbeit
                                Die Angebote sind vertraulich und kostenlos!
                                 Menschen mit finanziellen Schwierigkeiten
                                 Menschen mit finanziellen Belastungen in Familien,
                                    Partnerschaften
Zielgruppe                       Menschen in Trennungssituationen
                                 Menschen mit Spielsucht und deren Angehörige
                                 Menschen mit Kaufsucht
                                Stockhofstraße 9, 4020 Linz
                                Stadtplatz 16, 4150 Rohrbach
                                Sprechtage:
                                 BH Freistadt, Promenade 5, 4240 Freistadt
Wo                               BH Perg, Dirnbergerstraße 11, 4320 Perg
                                 Familienberatungszentrum im Bezirksalten- u.
                                    Pflegeheim Kirchdorf, Pernsteiner Straße 32, 4560
                                    Kirchdorf an der Krems
                                Freistadt: jeden Mo von 09:00 – 15:00 Uhr und nach
Wann                            tel. Vereinbarung
                                Schuldnerhilfe OÖ Rohrbach (Terminvereinbarungen
Kontakt                         für Freistadt) - Tel.: 07289/50 00 - 0
                                E-Mail: rohrbach@schuldner-hilfe.at
Homepage                        www.schuldner-hilfe.at


SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         28
Finanzieller Engpass



                      Sozialmarkt Freistadt – „arcade“
                                Sozial benachteiligte Menschen können Waren zu
Angebot                         stark ermäßigten Preisen beziehen.
                                Einkommensschwache Familien und Menschen, die
                                entweder knapp an oder unterhalb der Armutsgrenze
                                leben.
                                Zum Einkauf berechtigt sind sozial Bedürftige, deren
Zielgruppe                      monatliches Nettoeinkommen (aller tatsächlich im
                                Haushalt/der Wohnung lebenden Personen) jährlich
                                festgelegte Summen anzuwendender
                                Einkommensgrenzen nicht übersteigen.
Wo                              Zemannstraße 35, 4240 Freistadt
Wann                            Di und Fr 9:00 – 12:00 Uhr und Do 14:00 – 17:00 Uhr
                                Tel.: 07942/750 49
Kontakt                         E-Mail: arcade.freistadt@aon.at
Homepage                        www.sozialmarkt-freistadt.at




                     Volkshilfe Freistadt – ReVital Shop
                                Gut erhaltene und wiederaufbereitete
Angebot                         Gebrauchtwaren, die gespendet wurden.
                                Alle, die gerne Second Hand Ware zum kleinen Preis
Zielgruppe                      beziehen möchten. Schont Budget und Umwelt!
                                Volkshilfe Sozialzentrum, Lasbergerstraße 8, 4240
Wo                              Freistadt
Wann                            Mo – Fr 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr
                                Tel.: 07942/732 16-18
Kontakt                         E-Mail: krims-krams@volkshilfe-ooe.at
Homepage                        www.volkshilfe-ooe.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                       29
KINDER, JUGEND UND FAMILIE


                                Kinder- und Jugendhilfe
Angebot                         Beratung, Unterstützung und Hilfe
                                   Familien mit Kindern und Jugendlichen aus dem
Zielgruppe                          Bezirk Freistadt
                                 Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk Freistadt
                                Bezirkshauptmannschaft Freistadt
                                Promenade 5, 4240 Freistadt, Zimmer 310
Wo                              Außenstelle Pregarten
                                Tragweinerstraße 29, 4230 Pregarten
                                Mo, Di und Do ganztags, Mi und Fr bis 12:00 Uhr und
Wann                            nach Vereinbarung
                                Tel.: 07942/70 26 23 41
Kontakt                         E-Mail: kjh.bh-fr.post@ooe.gv.at
Homepage                        www.land-oberoesterreich.gv.at




       Erziehungs- und Familienberatung der Kinder und
                     Jugendhilfe Freistadt
                                Persönliche Beratung, Unterstützung und Hilfe wenn
                                es um familiäre und/oder erzieherische Probleme
                                oder Konflikte geht, z.B. bei Fragen
                                     Verhalten des Kindes
                                     Eltern, die sich überlastet fühlen
Angebot                              Konflikten zwischen den Eltern oder Eltern und Kind
                                     Kindern/Jugendlichen, die mit sich selbst oder
                                      in Ihrer Familie Probleme haben
                                     Trennung, wenn ein Kind betroffen ist
                                     In besonderen Fällen ist ein Hausbesuch möglich

                                Eltern, Betreuungspersonen sowie Kinder und
Zielgruppe                      Jugendliche.
                                Familieninformationszentren Freistadt, Pregarten,
Wo                              Unterweißenbach
Wann                            Nach tel. Terminvereinbarung
                                Terminauskünfte und -vereinbarungen
Kontakt                         unter 07942/702-62341




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                            30
Kinder, Jugend und Familie




           Familieninformationszentren Eltern- Mutterberatung
                  der Kinder und Jugendhilfe Freistadt
                                Mit ihren Fragen können Sie sich an eine Hebamme
                                oder einen Arzt / eine Ärztin wenden. Ergänzend
Angebot                         werden Still-/Ernährunsberatung und psychologische
                                Beratung angeboten.
Zielgruppe                      Eltern mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren

                      Familieninformationszentrum Freistadt

Wo                              BH Freistadt, Promenade 5, 4240 Freistadt
                                Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 14.00 –
Wann                            16.00 Uhr

                    Familieninformationszentrum Pregarten
                                BH-Außenstelle Pregarten, Tragweinerstraße 29, 4230
Wo                              Pregarten
                                Jeden 1. Dienstag und 3. Mittwoch im Monat von
Wann                            09.00 – 11.00 Uhr

              Familieninformationszentrum Unterweißenbach
                                Mutterberatungsräume der Kinder und Jugendhilfe,
Wo                              Haus der Musik, Markt 14, 4273 Unterweißenbach
                                Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 14.30 – 16.30
Wann                            Uhr
                                Terminauskünfte und -vereinbarungen
Kontakt                         unter 07942/702-62341




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                      31
Kinder, Jugend und Familie




   Leben mit dem Baby, Treff für Schwangere und Eltern
               der Kinder- und Jugendhilfe
                                In der ersten Zeit können viele Fragen zu den Themen
                                Stillen und Ernährung auftauchen.
                                In der Stillgruppe /Stillberatung erhalten Sie
Angebot                         Informationen und Beratung durch eine Stillberaterin.
                                Sie können aber auch den Erfahrungsaustausch mit
                                den Müttern für alle Fragen und Themen rund um den
                                Säugling nutzen.
                                Werdende Eltern und Familien mit Kindern bis zum 3.
Zielgruppe                      Lebensjahr
                                Purzelbaum Freistadt, Schloßhof 1, 4240 Freistadt
                                Jeden 2. und 4. Montag im Monat 10.00 – 12.00 Uhr
                                Pregarten Veranstaltungszentrum Wartberg,
                                Hauptstraße 5, 4224 Wartberg
                                Jeden 4. Mittwoch im Monat 09.00 – 11.00 Uhr
Wo & Wann                       Familieninformationszentrum Unterweißenbach, Markt
                                14, 4273 Unterweißenbach
                                Donnerstag 15.00 – 17.00 Uhr telefonische
                                Terminauskünfte unter
                                07942/702 62 341 oder direkt bei der Gemeinde
                                Unterweißenbach.
Kontakt                         Terminauskünfte unter 07942/702-62341




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                        32
Kinder, Jugend und Familie



             Familieninformationszentren Elterntreff/Spielstube
                    der Kinder und Jugendhilfe Freistadt
                                In den offenen Treffs können Sie gemeinsam spielen,
                                sich mit anderen Eltern austauschen, neue Spiele
                                kennenlernen und sich Tipps von
Angebot                         Experten/Expertinnen holen.
                                Für individuelle vertrauliche Beratung steht eine
                                Psychologin zur Verfügung.
Zielgruppe                      Eltern mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren

                                   Purzelbaum Freistadt

Wo                              Schlosshof 1, 4240 Freistadt
                                Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 09.00 – 11.00
Wann                            Uhr
                                Terminauskünfte und -vereinbarungen
Kontakt                         unter 07942/74 181

              Familieninformationszentrum Unterweißenbach

Wo                              Haus der Musik, Markt 14, 4273 Unterweißenbach
                                Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 08.30 – 10.30
Wann                            Uhr
Kontakt                         Terminauskünfte unter 07942/702-62341




                     Juristische (Familien-) Beratung
                   der Kinder und Jugendhilfe Freistadt
                                Anonyme und kostenlose juristische Beratung für
                                rechtliche Fragen in den Bereichen Familie, zu
Angebot                         Themen wie Unterhalt, Obsorge, Besuchsrecht - oder
                                andere Inhalte, die Familien mit Kindern bis 18 Jahre
                                betreffen.
Zielgruppe                      Familien mit Kindern bis 18 Jahre
                                Familieninformationszentren Freistadt, Pregarten,
Wo                              Unterweißenbach
Wann                            Nur nach tel. Terminvereinbarung
                                Terminauskünfte und -vereinbarungen
Kontakt                         unter 07942/702-62341




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                        33
Kinder, Jugend und Familie




                                BABSI – Familienberatung
                                Beratung bei juristischen, wirtschaftlichen,
Angebot                         medizinischen und Erziehungsfragen, kostenlos und
                                anonym.
                                 Familien
Zielgruppe                       AlleinerzieherInnen
Wo                              Ledererstraße 5, 4240 Freistadt
                                Mo – Fr, 07:00 – 12:00 Uhr, Mo – Do, 12:30 – 16:00 Uhr
Wann                            und nach tel. Vereinbarung
                                Tel.: 07942/721 40
Kontakt                         E-Mail: babsi.freistadt@aon.at
Homepage                        www.babsi-frauenberatungsstelle.at




                          BBRZ Österreich / VollD@bei
                                Bietet für Jugendliche eine professionelle Begleitung
                                und Unterstützung beim Einstieg in die Berufswelt und
Angebot                         bei der Suche nach der passenden Lehrstelle. Die
                                Dauer der Begleitung ist bis zu einem Jahr möglich
                                und ein Ausbildungsgeld wird bis zu 12x bezahlt.
                                Jugendliche und junge Erwachsene von 15 bis 23
                                Jahre mit erhöhtem Förderbedarf, mit sozialen und
Zielgruppe                      emotionalen Schwierigkeiten und mit mind. 30 %
                                Grad der Behinderung
Wo                              4240 Freistadt, Trölsberg 54b
                                Mo – Do 08:00 – 16:00 Uhr
Wann                            Fr 08:00 – 13:00Uhr
                                Tel.: 0732/69 22 54 43
Kontakt                         E-Mail: monika.weibold@jugendamwerk-linz.at
Homepage                        www.bbrz.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         34
Kinder, Jugend und Familie




              Caritas für Betreuung und Pflege – Mobile
                            Familiendienste
                                Hilfe für Familien in belastenden Situationen.
                                Kurzfristige und langfristige Unterstützung ist möglich.
Angebot                         Eine Familienhelferin kommt ins Haus. Der Tarif ist sozial
                                gestaffelt.
                                 Familien
Zielgruppe                       Alleinerziehende
                                 Patchwork, …
                                Pfarre Hagenberg (1. Stock), Kirchenplatz 3, 4232
Wo                              Hagenberg
Wann                            Mo, Di, Do und Fr 08:00 – 11:00 Uhr
Kontakt                         Tel.: 07236/624 09
Homepage                        www.mobiledienste.or.at




                      Eltern–Kind–Zentrum (EKiZ) MIMO
                                 Informationen rund um Schwangerschaft und
                                  Geburt
                                 Spielgruppen
Angebot                          Loslassgruppen
                                 offener Treff
                                 Elternbildung
                                 Angebote zur Freizeitgestaltung
                                 Kinder
                                 Familien
Zielgruppe                       Alleinerziehende
                                 Erwachsene
Wo                              Zemannstraße 29, 4240 Freistadt
Wann                            Bürozeiten: Mo, Mi und Do 09:00 – 11:00 Uhr
Kontakt                         Tel. 0664/88 39 51 31
Homepage                        www.kinderfreunde.cc/ekiz-mimo




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                             35
Kinder, Jugend und Familie




                   Eltern–Kind–Zentrum (EKiZ) Liebenau
                                  Elternbildung, Elternberatung
                                  Spielgruppen. Loslassgruppen
Angebot                           Babyschwimmen, Kleinkindschwimmen
                                  Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen
                                 Angebote zur Freizeitgestaltung für Erwachsene
                                Kinder, Familien, Alleinerziehende, interessierte
Zielgruppe                      Erwachsene
Wo                              Liebenau 78, 4252 Liebenau
Wann                            Mo, Di und Mi 8.00 – 12.00 Uhr
                                Tel. 0664/5448548
Kontakt                         E-Mail: ekiz.regenbogen@kinderfreunde.cc
Homepage                        www.kinderfreunde.at




                          Eltern–Kind–Treff Purzelbaum
                                 Geburtsvorbereitungskurse
                                 Vorträge / Workshops für Erziehende
Angebot                          Spieltreffs / Spielgruppen für Babys und Kleinkinder
                                 Angebote für Kinder bis 12 Jahre
                                 Veranstaltungen für die ganze Familie uvm..
Zielgruppe                      Familien mit Kindern im Alter von 0-12 Jahre
Wo                              Schlosshof 1, 4240 Freistadt
                                Laufend lt. Programm (ausgenommen schulfreie
Wann                            Tage)
                                Tel.: 07942/74181
Kontakt                         E-mail: purzelbaum@elternkindtreff.at
                                www.elternkindtreff.at
Homepage                        www.facebook.com/EKTPurzelbaum




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         36
Kinder, Jugend und Familie




                       JugendService des Landes OÖ
                                   Information und Beratung zu jugendrelevanten
                                    Themen und Fragen (von Auslandsaufenthalt bis
                                    Zivildienst)
                                 Jobcoaching – Unterstützung bei Lehrstellensuche
Angebot                          Bildungs- und Schulwahlberatung
                                 Ferialjob- Nachhilfebörse
                                 Onlineberatung
                                 Infomaterial und Broschüren
                                Das Angebot ist vertraulich, anonym und kostenlos.
                                Jugendliche von 12 bis 26 Jahren und interessierte
Zielgruppe                      Erwachsene
                                JugendService Freistadt
Wo                              Pfarrgasse 9
                                4240 Freistadt
                                Mo und Mi 14:00 – 17:00 Uhr
Wann                            (während der Sommerferien 09:00 – 12:00 Uhr) und
                                nach Vereinbarung
                                Tel.: 07942/725 72
Kontakt                         E-Mail: jugendservice-freistadt@ooe.gv.at
Homepage                        www.jugendservice.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                     37
Kinder, Jugend und Familie




    Jugend am Werk GmbH – Berufsausbildungsassistenz
                                Beratung und Unterstützung Jugendlicher und junger
                                Erwachsener und deren Lehrbetriebe im Rahmen
                                einer Verlängerten Lehre oder einer Teilqualifizierung.
Angebot                         Während der gesamten Lehr- bzw. Ausbildungszeit
                                individuelle Lernförderung, Vorbereitung zur und
                                Begleitung während der Berufsschule sowie
                                persönliche Beratung und Coaching.
                                Jugendliche mit Jugendcoaching
                                 mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf
                                 mit negativem bzw. ohne NMS-
                                   Hauptschulabschluss
Zielgruppe                       mit einer Behinderung im Sinne des
                                   Behinderteneinstellungsgesetzes bzw. des
                                   jeweiligen Landesbehindertengesetzes
                                 mit sonstigen Erschwernissen
Wo                              Im gesamten Bezirk Freistadt tätig
                                Mo bis Fr nach telefonischer Vereinbarung; ein
Wann                            Einstieg ist jederzeit möglich
                                Tel. 0732/69 22 53 62
Kontakt                         E-Mail: adelheid.beck@jugendamwerk-linz.at
                                www.jugendamwerk-linz.at
Homepage                        www.neba.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                          38
Kinder, Jugend und Familie




               Jugend am Werk GmbH – Jobcoaching
                                Jugendliche und junge Erwachsene werden
                                individuell bei der Arbeit in Betrieben vor Ort
                                unterstützt und qualifiziert. Jobcoaching bietet
                                praktische und soziale Unterstützung
Angebot                          beim Trainieren von Arbeitssequenzen
                                 bei der Gliederung von Arbeitsaufträgen und
                                 bei der Erstellung von strukturierten Arbeitsplänen.
                                Dies soll zum Erhalt und zur Sicherung des
                                Arbeitsplatzes führen.
                                 Jugendliche im Alter zwischen 15 und 24 Jahren
                                   mit besonderen Bedürfnissen, die Unterstützung
                                   am Arbeitsplatz benötigen.
Zielgruppe                       Private Unternehmen, die Jugendliche mit
                                   besonderen Bedürfnissen beschäftigen bzw. einen
                                   Lehrgang zur Berufserprobung ermöglichen
Wo                              Im gesamten Bezirk Freistadt tätig
                                Mo bis Fr nach telefonischer Vereinbarung -
Wann                            ein Einstieg ist jederzeit möglich
                                Tel.: 0732/69 22 54 43
Kontakt                         E-Mail: monika.weibold@jugendamwerk-linz.at
                                www.jugendamwerk-linz.at
Homepage                        www.neba.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         39
Kinder, Jugend und Familie




                  Jugend am Werk – Jugendcoaching

                                Unterstützung von PflichtschülerInnen in der sensiblen
                                Phase der beruflichen Entscheidungsfindung. Das
                                Angebot ist freiwillig und beinhaltet Unterstützung
Angebot                         beim erfolgreichen Übergang von der Schule in die
                                Arbeitswelt. Die Dauer beträgt max. 1 Jahr mit dem
                                Ziel anhand von Stärken und Fähigkeiten der
                                Jugendlichen optimale nächste Schritte zu planen.
                                PflichtschülerInnen ab dem 9. Schulbesuchsjahr, die
Zielgruppe                      am Übergang von Schule in Beruf aus
                                unterschiedlichen Gründen Unterstützung benötigen.
Wo                              Im gesamten Bezirk Freistadt
                                Nach Terminvereinbarung von Montag bis Freitag;
Wann                            Ein Einstieg ist jederzeit möglich
                                Jugendcoaching Freistadt
                                Waaggasse 2, 4240 Freistadt
Kontakt                         Tel.: 0664/64 78 339
                                E-Mail: thorsten.hoffmann@jugendamwerk-linz.at
Homepage                        www.jugendamwerk-linz.at, www.neba.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         40
Kinder, Jugend und Familie



 OÖ Familienbund: Familienberatungsstelle „LICHTBLICK“
                                Familienberatung, Besuchsbegleitung, Elternberatung
                                § 95
                                 Beratung in Krisensituationen, schwierigen
                                    Lebenslagen
                                 Erziehungsfragen, Generationskonflikte
Angebot                          Probleme in Ausbildung und Arbeitswelt
                                 Burn-out, psychischen, psychiatrischen und
                                    psychosomatischen Beschwerden oder
                                    Erkrankungen
                                 Mobbing, uvm.
                                 Einzelpersonen
                                 Paare
Zielgruppe                       Familien
                                 Alleinerziehende
                                 Kinder und Jugendlichen mit / ohne Eltern
                                Familienberatungsstelle „Lichtblick“
Wo                              Amtshaus, 1. Stock
                                Tragweiner Straße 29, 4230 Pregarten
                                Telefonische Erreichbarkeit:
Wann                            Mi 08:00 – 11:00 Uhr, Fr 15:00 – 17:00 Uhr
                                Termine nach Vereinbarung
                                Tel.: 0664/88 28 21 61
Kontakt                         E-Mail:
                                familienberatung.pregarten@ooe.familienbund.at
                                www.ooe.familienbund.at
Homepage                        Familienberatung / Beratungsstellen / Pregarten



              OÖ Hilfswerk Freistadt - Arbeitsbegleitung
Angebot                         Arbeitsbegleitung
Zielgruppe                      Arbeit suchende Jugendliche bis 25 Jahre
                                Familien- u. Sozialzentrum OÖ Hilfswerk Freistadt
Wo                              Hauptplatz 14, 4240 Freistadt
Wann                            Mo – Do 08.30 – 13.30 Uhr und nach tel. Vereinbarung
                                Tel.: 07942/740 83 oder 0664/807 65 19 50, 0664/807 65
Kontakt                         19 25
Homepage                        www.hilfswerk.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         41
Kinder, Jugend und Familie


      OÖ Hilfswerk Freistadt – Lernbegleitung, Nachhilfe
                                 Lernbegleitung
Angebot                          Nachhilfe
                                 Kinder
Zielgruppe                       Jugendliche und Familien
                                 GrundschülerInnen / OberstufenschülerInnen
                                Familien- u. Sozialzentrum OÖ Hilfswerk Freistadt
Wo                              Hauptplatz 14, 4240 Freistadt
Wann                            Mo – Do 08.30 – 13.30 Uhr und nach tel. Vereinbarung
                                Tel.: 07942/740 83 oder 0664/807 65 19 50, 0664/807 65
Kontakt                         19 25
Homepage                        www.hilfswerk.at




    RAINBOWS Oberösterreich – für Kinder in stürmischen
                        Zeiten
                                RAINBOWS-Gruppen für Kinder nach
                                Trennung/Scheidung
                                RAINBOWS-Einzelbegleitung nach Todesfall
Angebot                         Beratung/Coaching für Eltern, Bezugspersonen,
                                PädagogInnen
                                Beratung vor einvernehmlicher Scheidung § 95
                                Abs. 1 a AußStrG
                                 Kinder und Jugendliche nach
                                   Trennung/Scheidung der Eltern
Zielgruppe                       Kinder und Jugendliche, die vom Tod eines
                                   nahestehenden Menschen betroffen sind
                                 Eltern, Bezugspersonen, PädagogInnen
                                Verschiedene Standorte in den einzelnen OÖ
                                Bezirken
Wo                              Auskunft und Anmeldung in der OÖ Landesleitung
                                Stelzhamerstraße 5a, 4810 Gmunden
Wann                            Nach Vereinbarung
                                Tel.: 07612/630 56
Kontakt                         E-Mail: ooe@rainbows.at
Homepage                        www.rainbwos.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                         42
Kinder, Jugend und Familie



     Soziale Initiative – Erziehungs- und Alltagshilfe (EAH)
                                  Unterstützung, Entlastung und Training von
                                   alltagspraktischen Aufgaben (direkt im
Angebot                            Wohnumfeld)
                                 Bewältigung von Alltags- und Erziehungsaufgaben
Zielgruppe                      Unterstützung der Eltern und Familien im Alltag
Wo                              Zemannstraße 21, 4240 Freistadt
Wann                            Nach tel. Vereinbarung
                                Tel.: 0676/841 31 44 01
Kontakt                         E-Mail: waltraud.friesenecker@soziale-initiative.at
Homepage                        www.soziale-initiative.at



                 Soziale Initiative – Sozialpädagogische
                        Familienbetreuung (SFB)
Angebot                         Begleitung in schwierigen Familiensituationen
Zielgruppe                      Familien mit Kindern in schwierigen Situationen
Wo                              Zemannstraße 21, 4240 Freistadt
Wann                            Nach tel. Vereinbarung
                                Tel.: 0676/841 31 44 01
Kontakt                         E-Mail: waltraud.friesenecker@soziale-initiative.at
Homepage                        www.soziale-initiative.at



 Soziale Initiative – Hilfe in belasteten Familiensituationen
                               (HBF)
                                 Begleitung in schwierigen Familiensituationen
Angebot                          Präventive Unterstützung – bevor die Situation
                                  eskaliert
Zielgruppe                      Familie mit Kindern in schwierigen Situationen
Wo                              Zemannstraße 21, 4240 Freistadt
Wann                            Nach tel. Vereinbarung
                                Tel.: 0676/841 31 44 01
Kontakt                         E-Mail: waltraud.friesenecker@soziale-initiative.at
Homepage                        www.soziale-initiative.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                      43
Kinder, Jugend und Familie

               Soziale Initiative Gemeinnützige GmbH –
               Mobile Therapeutische Betreuung (MTB)
                                  Mobile Therapeutische Betreuung
                                  Therapeutische Angebote für Kinder, Jugendliche
Angebot                            und Eltern zur Stabilisation der Situation
                                 Familiensysteme erhalten und Entwicklung fördern
                                Kinder und Jugendliche in belastenden Krisen oder
Zielgruppe                      Konfliktsituationen
Wo                              Zemannstraße 21, 4240 Freistadt
Wann                            Nach telefonische Vereinbarung
                                Tel.: 0676/841 31 44 01
Kontakt                         E-Mail: waltraud.friesenecker@soziale-initiative.at
Homepage                        www.soziale-initiative.at

                Soziale Initiative Gemeinnützige GmbH
                           Volle Erziehung (VE)
                                  Volle Erziehung
                                  Unterstützung und Betreuung von Jugendlichen,
                                   die auf Sinnsuche sind und den Glauben an sich
Angebot                            selbst verloren haben –
                                 Vorbereitung auf ein selbstbestimmtes und
                                   eigenverantwortliches Leben
                                Unentschlossene Jugendliche und junge Erwachsene
Zielgruppe                      auf der Sinnsuche
                                Zemannstraße 21
Wo                              4240 Freistadt
Wann                            Nach telefonischer Vereinbarung
                                Tel. 0676/841 31 44 01
Kontakt                         E-Mail: waltraud.friesenecker@soziale-initiative.at
Homepage                        www.soziale-initiative.at


                        Soziale Initiative – Wohnungen
                                  Wohnungsbereitstellung für Klienten
Angebot                          mobile Wohnbetreuung, bietet Start ins
                                   selbständige Leben
                                Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Weg in
Zielgruppe                      die Selbständigkeit
Wo                              Zemannstraße 21, 4240 Freistadt
Wann                            Nach tel. Vereinbarung
                                Tel.: 0676/841 31 44 01
Kontakt                         E-Mail: waltraud.friesenecker@soziale-initiative.at
Homepage                        www.soziale-initiative.at

SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                      44
Kinder, Jugend und Familie




                       Streetwork Freistadt, Verein I.S.I
                                Streetwork ist ein Dienst für Kinder und Jugendliche
                                gem. § 21 OÖ KJHG und ist für Jugendliche da, wo
                                immer sie sich treffen - an allen öffentlichen Plätzen.
                                Streetwork versteht sich
                                 als Sprachrohr der Jugend
Angebot                          als Begleiter und Berater
                                 als Vermittler und Unterstützer in jeder
                                    Problemsituation.
                                Das Angebot ist vertraulich, anonym und basiert auf
                                freiwilliger Basis.
                                Jugendliche und junge Erwachsene (im Alter
Zielgruppe                      zwischen 12 und 25 Jahren)
                                Anlaufstelle/Büro: Waaggasse 10, 4240 Freistadt sowie
Wo                              mobil in der Stadt Freistadt bzw. im Bezirk unterwegs
                                Öffnungszeit: Mi 10.00 – 12.00 Uhr. Termine nach
                                Vereinbarung.
Wann                            Di und Fr ist das Team oftmals außerhalb des Büros
                                unterwegs und telefonisch, per SMS oder per
                                WhatsApp erreichbar.
                                Tel.: 0699/17 85 97 94 oder 0664/224 51 24
Kontakt                         E-Mail: freistadt@streetwork.at
Homepage                        www.streetwork.at




              Volkshilfe – Logopädischer Dienst Bad Zell
                                Logopädische Beratungen und Behandlungen von
Angebot                         Kindern bis zum Schuleintritt
                                 Kinder mit Sprachauffälligkeiten bis zum
Zielgruppe                          Schuleintritt
                                 Eltern von nicht schulpflichtigen Kindern
                                Volkshilfe Sozialzentrum, Lasbergerstraße 8, 4240
Wo                              Freistadt
Wann                            Di 08.30 – 17.00 Uhr, Mi und Do 08.30 – 14.00 Uhr
Kontakt                         Tel.: 0676/87 34 16 02
Homepage                        www.volkshilfe-ooe.at




SHV Freistadt: Sozialratgeber
Stand: März 2019                                                                          45
Nächster Teil ... Stornieren