19 Kultur-Abonnement Veranstaltungen - Filharmonie Filderstadt

 
19 Kultur-Abonnement Veranstaltungen - Filharmonie Filderstadt
So viel. So nah.

Kultur-Abonnement
Veranstaltungen

        18 | 19
19 Kultur-Abonnement Veranstaltungen - Filharmonie Filderstadt
Neu
                                                               llt,
                                                      aufgeste en:
                                                           r mo rg
                                                   stark fü      f
                                                        Mehr au
                                                         wgfs.de
             Miteinander. Füreinander.

            Familiäre und professionelle
            Pflege auf den Fildern.
            Die WGfS hat es sich seit 1987 zur Aufgabe gemacht,
            ältere Menschen auf den Fildern liebevoll mit Herz und
            Verstand zu betreuen, zu pflegen und ihnen ein familiäres
            Zuhause zu bieten. Inzwischen sind wir mit rund 200
            Personen für über 230 Senioren da – aber dennoch ein
            Familienunternehmen geblieben. Wir leben Zusammen-
            halt, Vertrauen und die gemeinsame Freude an einer sinn-
            stiftenden Arbeit. Das gibt auch den von uns betreuten
            Menschen und ihren Angehörigen das Gefühl, in einer
            großen Familie gut aufgehoben zu sein. Lernen Sie das
            WGfS-Gefühl kennen: Sprechen Sie uns an – wir freuen
            uns auf Sie!

             Wohngemeinschaften
                                               WGfS  Pflegen mit
                                                     Herz und Verstand
             Pflegedienstleistungen

             Betreuungsangebote

             WGfS GmbH
             Filderstadt-Bernhausen
             0711 7079114, wgfs.de

_Image_Ambulant_Demenz_RZ_final.indd 1
                                               WGfS  Pflegen mit         09.11.16 10:2
19 Kultur-Abonnement Veranstaltungen - Filharmonie Filderstadt
Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,
liebe Kulturbesucher und Gäste der FILharmonie,

„Das einzig Stetige ist der Wandel“ wissen wir seit Hera-
klit, und so steht auch das Jahr 2018 für die FILharmonie
im Zeichen eines Neubeginns. Neue Menschen haben
neue Ideen und gehen neue Wege. Ein anderes Team an
der Spitze unseres größten Hauses wird behutsam Ver-
änderungen herbeiführen und neue Zeichen setzen.

Eine Konstante bleibt aber: Mit der Kultur und dem
Abonnement geht es weiter – auch in dieser Saison mit
Bewährtem und mit Neuem, auf jeden Fall mit spannen-
den sowie bunten Abenden von Kabarett und Klassik,
Musik und Zauberei, mit Musicals und dem ungewöhn-
lichen Format der „Sand Malerei Show“. Eine musikali-
sche Nacht mit den berühmtesten österreichischen Hits
von Danzer, Fendrich, Ambros und Goisern, ein Trio mit
Spieluhren, die Musicals „Hello, Dolly!“ und „Onkel Toms
Hütte“ sowie das Krimistück „Der talentierte Mr. Ripley“
bis hin zum großen Kabarettisten Arnulf Rating, dem
Theater Lindenhof und einem Filmmusik-Konzert oder
„Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle“ – all dieses und noch
viel mehr können Sie im Wahl-Abo ankreuzen.
Freuen Sie sich darauf!

Und bitte vormerken: Die FILharmonie wird im Mai 2019
schon 25 Jahre alt! Das werden wir mit einem längeren
Festwochenende feiern. Sie feiern hoffentlich mit! Bis
dahin wünsche ich eine vielseitige, unterhaltende und
leidenschaftliche Saison in der FILharmonie!

Ihr Christoph Traub
Oberbürgermeister
19 Kultur-Abonnement Veranstaltungen - Filharmonie Filderstadt
Kultur...

                                                               schaff
                                                                      t
        t
 schaff

                                       ...Bildung
                           www.ksg-ev.eu

Helfer gesucht

                                        Wir freuen uns auf
                                        Deine Bewerbung!
Bundesfreiwilligendienst
Freiwilliges Soziales / Ökologisches Jahr
Mit einem Freiwilligendienst verbessern sich die Chancen auf einen
erfolgreichen Start ins Berufsleben. Ob Studium oder Ausbildung –
soziale Kompetenzen und praktische Erfahrungen sind in jedem
Berufszweig gefragt. Beides kannst Du bei uns ausbauen.
Infos unter: Tel. 0711-77091-42, E-Mail info@ksg-ev.eu., www.ksg-ev.eu
19 Kultur-Abonnement Veranstaltungen - Filharmonie Filderstadt
|3

Inhalt

Grußwort                                                  Seite     1
Inhalt                                                    Seite     3
Abonnenten werben Abonnenten                              Seite     4
Überblick Musiktheater-Veranstaltungen                    Seite     6
Überblick Theater-Veranstaltungen                         Seite     7
Überblick Klassik-Veranstaltungen                         Seite     8
Überblick Kabarett-Veranstaltungen                        Seite     9
Überblick Specials                                        Seite   10
Wahl-Abonnement                                           Seite    11
Unsere Partner                                            Seite    12
Musiktheater-Veranstaltungen                              Seite    13
Theater-Veranstaltungen                                   Seite   19
Klassik-Veranstaltungen                                   Seite   27
Kabarett-Veranstaltungen                                  Seite   33
Specials                                                  Seite    41
Kindertheater                                             Seite   53
E-Mobilität                                               Seite   56
Feiern und Feste                                          Seite   58
Tanz-Veranstaltungen                                      Seite   60
Re-Zertifizierung                                         Seite   61
Saalplan                                                  Seite   62
Das Erlebnismobil SUSEmobil                               Seite   63
Geschäftsbedingungen                                      Seite   64
So kommen Sie zu uns                                      Seite   66
Veranstaltungsübersicht                                   Seite   67
Abo-Bestellformular                                       Seite   68

FILharmonie Filderstadt                 i-punkt Kartenservice
                                        Filderstadt
Tübinger Straße 40
70794 Filderstadt-Bernhausen            Dr.-Peter-Bümlein-Platz 1
Tel. 0711 70976-0                       70794 Filderstadt-Bernhausen
Fax 0711 70976-76                       Tel. 0711 7003394
filharmonie@filderstadt.de              ipunkt@filderstadt.de
www.filharmoniefilderstadt.de           Einzelkarten ab 01.08.2018

Stand: März 2018 | Änderungen vorbehalten!
19 Kultur-Abonnement Veranstaltungen - Filharmonie Filderstadt
4|

     Abonnenten werben Abonnenten

     Das Abo hat Mehrwert und sorgt für Kommunikation!

     Ein gelungener Kulturabend macht Laune, ergibt Sinn
     und sorgt für spannende Gespräche. Miteinander reden
     ist besser als nur Fernsehen! Ein Abo mit festen Termi-
     nen bringt uns „runter vom Sofa“ und zeigt uns, wo es
     in der Kulturszene lang geht und wer der angesagte Ka-
     barettist ist. Fragen Sie doch einmal Menschen, die sich
     für Kultur interessieren, die allein sind oder sich alleine
     nicht trauen. Bringen Sie Ihre Freunde zum Abofest mit
     oder fragen Sie uns, was wir anbieten können.

     Das beliebte SUSEmobil, unsere einzigartige Unterstüt-
     zung für weniger mobile Besucherinnen und Besucher,
     holt Sie nach Absprache gerne zu Hause ab und bringt
     Sie wieder heim!

     Wir brauchen Sie als Unterstützer der Filderstädter Kul-
     tur und legen Wert auf Ihre persönliche Empfehlung.
     Auf diese Weise konnten wir im vergangenen Jahr einen
     stolzen Zuwachs von 17 neuen Abonnentinnen und
     Abonnenten verzeichnen. Und es lohnt sich.

     Wir bedanken uns bei Ihnen für einen neuen Abon-
     nenten mit einem Bewirtungsgutschein im Wert von
     10,- EUR. Bei zwei Abonnenten erhalten Sie einen Bewir-
     tungsgutschein über 25,- EUR.

     Einfach unser Bestellformular anfordern:
     Ursula Hentschel-Siech | Tel. 0711 70976-11 oder über
     UHentschel-Siech@filderstadt.de
|5

Abonnements im Überblick

                 A
6|

                        Musiktheater-
         M              Veranstaltungen
                        im Wahl-Abo

     Präsentiert von Wohngemeinschaft für Senioren
     Pflegen mit Herz und Verstand

                                                                       Oktober ’18

                                          Onkel Toms Hütte
                           Fr 12. |       20:00 Uhr | Seite 15

                                                                       November ’18

                                          Hello, Dolly!
                          Fr 23. |        20:00 Uhr | Seite 16

                                                                       November ’18

                                          Die Schneekönigin
                         So 25. |         17:00 Uhr | Seite 18

     Im Wahl-Abo oder ab 01.08. als Einzelkarten erhältlich.
     Wir beraten Sie gerne – Abo-Büro, Ursula Hentschel-Siech, Tel. 0711 70976-11
|7

                   Theater-
     T             Veranstaltungen
                   im Wahl-Abo

                                                                  November ’18

                                     Die Kirche bleibt im Dorf
                       Fr 9. |       20:00 Uhr | Seite 21

                                                                  Dezember ’18

                                     Brassed Off
                       Sa 1. |       20:00 Uhr | Seite 22

                                                                  Januar ’19

                                     Der Trafikant
                   Do 24. |          20:00 Uhr | Seite 24

                                                                  Februar ’19

                                     Der talentierte Mr. Ripley
                   Do 28. |          20:00 Uhr | Seite 25

                                                                  April ’19

                                     Global Player
                      Do 4. |        20:00 Uhr | Seite 26

Im Wahl-Abo oder ab 01.08. als Einzelkarten erhältlich.
Wir beraten Sie gerne – Abo-Büro, Ursula Hentschel-Siech, Tel. 0711 70976-11
8|

                        Klassik-
         K              Veranstaltungen
                        im Wahl-Abo

                                                                       Oktober ’18

                                          Ensemble Duomo
                          So 21. |        19:00 Uhr | Seite 29

                                                                       Dezember ’18

                                          Il Lusorius
                            So 2. |       19:00 Uhr | Seite 30

                                                                       Januar ’19

                          Sa 12. |        Neujahrskonzert
                                          18:00 Uhr | Seite 31

                                                                       April ’19

                                          Rastrelli Cello Quartet
                         So 28. |         19:00 Uhr | Seite 32

     Im Wahl-Abo oder ab 01.08. als Einzelkarten erhältlich.
     Wir beraten Sie gerne – Abo-Büro, Ursula Hentschel-Siech, Tel. 0711 70976-11
|9

                   Kabarett-
    K              Veranstaltungen
                   im Wahl-Abo

                                                                  Oktober ’18

                                     KGB – KuhnleGaedtBaisch
                     So 14. |        19:00 Uhr | Seite 35

                                                                  November ’18
                                     Das Filderstädter
                     Sa 10. |        Lachfestival
                                     20:00 Uhr | Seite 36

                                                                  November ’18

                     Fr 16. |        Martina Schwarzmann
                                     20:00 Uhr | Seite 38

                                                                  April ’19

                                     Arnulf Rating: Tornado
                     Do 11. |        20:00 Uhr | Seite 40

Im Wahl-Abo oder ab 01.08. als Einzelkarten erhältlich.
Wir beraten Sie gerne – Abo-Büro, Ursula Hentschel-Siech, Tel. 0711 70976-11
10 |

            S             Specials
                          im Wahl-Abo

                                                                         Dezember ’18

                                            Volksmusik zum Advent
                            So 16. |        16:00 Uhr | Seite 43

                                                                         Februar ’19

                                            „I am From Austria“
                             Sa 9. |        20:00 Uhr | Seite 44

                                                                         Februar ’19

                                            Die Magier 2.0
                           Do 21. |         20:00 Uhr | Seite 46

                                                                         März ’19

                                            Beckmann-Griess
                            So 17. |        19:00 Uhr | Seite 47

                                                                         März ’19

                                            Sand malerei Show
                           Do 21. |         20:00 Uhr | Seite 48

                                                                         März ’19

                                            Cinema-Concert
                          Do 28. |          20:00 Uhr | Seite 50

                                                                         april ’19
                                            Herrn Stumpfes Zieh
                              Fr 5. |       und Zupf Kapelle
                                            20:00 Uhr | Seite 51

       Im Wahl-Abo oder ab 01.08. als Einzelkarten erhältlich.
       Wir beraten Sie gerne – Abo-Büro, Ursula Hentschel-Siech, Tel. 0711 70976-11
| 11

   W               Wahl-Abonnement

                                                                  3er-Wahl-Abo
                   3er-Wahl-Abonnement
     3             mindestens 3 aus allen 23 Veranstaltungen
                   Ermäßigung: 10 %

                                                                  6er-Wahl-Abo
                   6er-Wahl-Abonnement
    6              mindestens 6 aus allen 23 Veranstaltungen
                   Ermäßigung: 15 %

                                                                  9er-Wahl-Abo
                   9er-Wahl-Abonnement
    9              mindestens 9 aus allen 23 Veranstaltungen
                   Ermäßigung: 20 %

                                                                  Hardcore-Abo
                   Hardcore-Abonnement
    H              alle 23 Veranstaltungen
                   Ermäßigung: 40 % | 360,- EUR (1. Rang)

                                                                  Schüler
                   Für Schüler
    S              Ermäßigung: 50 %
                   (Gilt nicht für Kooperationsveranstaltungen)

Sie stellen sich aus allen Veranstaltungen Ihr eigenes
Programm zusammen.

Die Ermäßigung erhalten Sie auf den jeweiligen Einzel-
preis. Kein Stammplatz, aber im gewählten Rang!

Wir beraten Sie gerne – Abo-Büro, Ursula Hentschel-Siech, Tel. 0711 70976-11
12 |

       Unsere Partner

       Die Musiktheater-Veranstaltungen präsentiert Ihnen

                                WGfS GmbH
            Nürtinger Straße 11 | 70794 Filderstadt-Bernhausen
                     Tel. 0711 7079114 | www.wgfs.de

        Das Kindertheater-Abonnement präsentiert Ihnen

                                fildorado
              Mahlestraße 50 | 70794 Filderstadt-Bonlanden
                  Tel. 0711 772066 | www.fildorado.de

                 Unsere Sozial-Partnerschaft mit

                   Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V.
              Kurze Straße 31 | 70794 Filderstadt-Bonlanden
                    Tel. 0711 770910 | www.ksg-ev.eu
| 13

Musiktheater

               M
M

    Die Musiktheater-
    Veranstaltungen
    präsentiert Ihnen
    WGfS GmbH
    www.wgfs.de
| 15
Theatergastspiele Kempf, München

Onkel Toms Hütte

Gospels, Spirituals und Lieder

Tom Rutherford stammt aus Chicago. Früher war er

                                                             © Fotos: PDominik Müller
Straßengangmitglied, heute ist er Sozialpädagoge und
betreibt im Gefängnis einer mittelamerikanischen Groß-
stadt ein kleines Theater, in dem er Jahr für Jahr Harriet
Beecher Stowes „Onkel Toms Hütte“ aufführt.

Vier junge inhaftierte Amerikaner führen das Stück auf.
Rutherford selbst spielt Onkel Tom. Der lebenslänglich
verurteilte Barney unterstützt die Gruppe am Klavier.
Die vier „Schauspieler“ zeigen uns ihre persönlichen
Konflikte, und so werden die Missstände vergangener
Zeiten für sie selber und vor allem für das Publikum ver-
ständlich.

„Onkel Toms Hütte“ behandelt Ausbeutung, Menschen­
würde und Emanzipation. In einer packenden Erzähl­-
weise werden Ausschnitte aus dem Roman mit All­­-
tagsszenen gemischt. Das musikalische Spektrum des
Abends reicht von traditionellen Gospels und Spirituals
bis hin zu Liedern aus der Bürgerrechtsbewegung.

Musikalische Leitung: Michael Mufty Ruff

 Freitag | 12. Oktober 2018 | 20:00 Uhr
 im Wahl-Abo
 oder als Einzelkarten

Einzelkarten
 1. Rang               27,- EUR
 1. Rang ermäßigt      25,- EUR
 2. Rang               25,- EUR
 2. Rang ermäßigt      23,- EUR
16 |
       Kammeroper Köln, Musical

       Hello, Dolly!

       Komödie nach Thornton Wilder

       Die temperamentvolle Witwe aus New York, Dolly Levi,
       – keck, elegant und betörend attraktiv – ist als Heirats-
       vermittlerin ein Ass. Als der mürrische, jedoch überaus
       vermögende Kaufmann Horace Vandergelder aus der
       Kleinstadt Yonkers eine geeignete Frau sucht, überzeugt
       sie ihn davon, dass nur sie genau die Richtige für ihn ist.
       Und ganz nebenbei bringt sie fröhlich auch noch drei
       weitere Paare unter die Haube.

       „Hello, Dolly!“ gehört seit der Uraufführung 1964 zu
       den international erfolgreichsten Musicals aller Zeiten.
       Neben witzigen Dialogen ist es vor allem das musika­
       lische Feuerwerk der Melodien von Jerry Herman, auf
       den dieser Erfolg beruht.

       Erleben Sie einen Musical-Klassiker mit vielen zeitlos
       swingenden und mitreißenden Broadway-Melodien,
       spritzigen Tanznummern und einer amüsanten Lektion
       in Sachen Eheanbahnung!

        Freitag | 23. November 2018 | 20:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten

       Einzelkarten
        1. Rang                37,- EUR
        1. Rang ermäßigt       35,- EUR
        2. Rang                35,- EUR
        2. Rang ermäßigt       33,- EUR
Quality Hotel Schwanen
                        Stuttgart-Airport/Messe
                                    70794 Filderstadt
                               Tel. (07 11) 787825-0
                            info@hotelschwanen.de
                     www.filderstadt.qualityhotels.de

             In der Fußgängerzone von Bernhausen,
kurze Entfernung zu Messe, S-Bahn, Flughafen, A8.
       Hotelbar, zwei Restaurants mit Biergarten und
          Abendlokal. Apartments mit kleiner Küche:
                       www.apartment-am-airport.de

  HOCHZEITEN ODER FAMILIENFESTE
        FEIERN IM WINTERGARTEN
       PAUSCHALE 3-GANG-MENÜ                        PAUSCHALE BUFFET
      ab 15 Personen inkl. Raummiete           ab 25 Personen inkl. Raummiete

            15 – 70 Personen                            25 – 70 Personen
                 34,90 €                                     34,90 €

 Gerne stehen wir Ihnen mit Freude beratend unter folgender Telefonnummer oder E-Mail-
 Adresse zur Verfügung: Tel. 0711/55340-165 | info@kongressgastronomie.de

i-punkt Kartenservice
Karten für unsere Veranstaltungen im i-punkt Kartenservice
Filderstadt und an allen Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen. Kar-
ten für alle anderen Veranstaltungen über Reservix und CTS
Eventim oder Hardtickets im i-punkt Kartenservice Filderstadt.
i-punkt Kartenservice: Alter Bahnhof bei der S-Bahn-Station
Dr. Peter-Bümlein-Platz 1 | 70794 Filderstadt-Bernhausen
Tel. 0711 7003394 | www.filharmoniefilderstadt.de
Öffnungszeiten: Mo, Di, Fr 8:00 – 12:00 und 14:00 – 18:00 Uhr
Mi 8:00 – 12:00 Uhr | Do 8:00 – 12:00 und 14:00 – 19:00 Uhr
Sa 10:00 – 13:00 Uhr
18 |
       Familienmusical – a.gon Theater, München

       Die Schneekönigin

       Nach dem Märchen von Hans-Christian Andersen

       Als Kay von einer verzauberten Spiegelscherbe in Herz
       und Augen getroffen wird, kehrt er sich von seiner Freun-
       din Gerda ab, wird bitter sowie böse, und lebt fortan bei
       der faszinierenden, aber grausamen Schneekönigin.
       Gerda, von inniger Liebe angetrieben, hat nur seine Ret-
       tung im Kopf. Auf ihrer Reise macht sie eine Reihe span-
       nender Begegnungen und gewinnt neue Verbündete,
       wie den treuen Raben, das sprechende Rentier oder die
       weise wie wortkarge kleine Finnin, die in Orakeln spricht.
       Begleiten Sie uns auf einer magischen, bisweilen ver-
       rückten Reise und erleben Sie, wie Gerdas Liebe zu Kay
       jedes Hindernis zu überwinden vermag. Das live sin-
       gende und musizierende Ensemble, ein wunderschö-
       nes Bühnenbild, phantasievolle Kostüme, bezaubernde
       Musik und eine humorvoll gegenwärtige, aber auch
       poetische Sprache sorgen in der Vorweihnachtszeit für
       einen unvergesslichen Abend.

        Sonntag | 25. November 2018 | 17:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten

       Einzelkarten
        1. Rang                35,- EUR
        1. Rang ermäßigt       33,- EUR
        2. Rang                33,- EUR
        2. Rang ermäßigt       31,- EUR

       Familienkarten
        Bei zwei Erwachsenen haben das erste und zweite Kind
         bis 15 Jahre freien Eintritt. Jedes weitere Kind 5,- EUR.
| 19

Theater

          T
T
| 21
Württembergische Landesbühne Esslingen

Die Kirche bleibt im Dorf

Mit Live-Musik von Grachmusikoff und Schwoißfuaß

Die ländliche Idylle bei Oberrieslingen und Unterrieslin-

                                                            © Fotos: Patrick Pfeiffer
gen trügt: Denn zwischen den Nachbardörfern herrscht
dicke Luft. Grund dafür sind die Kirche und der Friedhof,
die sie sich seit dem Mittelalter teilen müssen – wobei
die Kirche in einem Dorf liegt und der Friedhof im an-
deren.

Rund um die Beerdigung von Oma Anni Häberle spitzt
sich der ewige Streit nochmals zu, als ein reicher Ame-
rikaner nach Oberrieslingen kommt, um die Kirche für
sagenhafte fünf Millionen zu kaufen. Da es unter den
jungen Leuten der beiden verfeindeten Dörfer skanda-
löserweise amouröse Verbindungen zu geben scheint,
bleibt das Angebot nicht lange geheim.

Während die Oberrieslinger schnelles Geld wittern, ist
für die Unterrieslinger klar: Die Kirche bleibt im Dorf!
Doch dann lässt das eine oder andere Geheimnis plötz-
lich alles in einem anderen Licht erscheinen.

 Freitag | 9. November 2018 | 20:00 Uhr
 im Wahl-Abo
 oder als Einzelkarten

Einzelkarten
 1. Rang               21,- EUR
 1. Rang ermäßigt      19,- EUR
 2. Rang               19,- EUR
 2. Rang ermäßigt      17,- EUR
22 |
       Theater Lindenhof Melchingen

       Brassed Off

       Eine kritische Tragikomödie mit der Blaskapelle
       „Die Lauchertmusikanten“

       Ihre Blaskapelle ist der ganze Stolz der Mitarbeiter des
       größten Betriebs am Ort. Als dessen Schließung und
       damit die Arbeitslosigkeit sich abzeichnen, verliert die
       Kapelle für die Arbeiter schlagartig an Bedeutung. Geld-
       not und Existenzsorgen stehen im Vordergrund. Doch
       Dirigent Danny will den Traum, mit seinen Musikern an
       einem landesweiten Wettbewerb teilzunehmen, nicht
       aufgeben.

       In dieser angespannten Situation kommt Gloria in ihren
       Heimatort zurück und will in der Kapelle mitspielen.
       Andy, einer der Musiker, verliebt sich in sie. Was die Mu-
       siker allerdings nicht wissen: Sie ist beauftragt, ein Wirt-
       schaftlichkeitsgutachten zu erstellen.

       Liebesverwirrung, Familienstreitigkeiten und Zukunfts­
       ängste vermengen sich zu einer explosiven Mischung,
       die in kuriosen und absurden Situationen gipfelt. Die
       Tragikomödie thematisiert Stellenabbau und Struktur-
       krise mit Situationskomik.

        Samstag | 1. Dezember 2018 | 20:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten

       Einzelkarten
        1. Rang                25,- EUR
        1. Rang ermäßigt       23,- EUR
        2. Rang                23,- EUR
        2. Rang ermäßigt       21,- EUR
Ersparen Sie
                   sich das
                 Theater mit
               dem Finanzamt!

Ihre regionalen Steuerberater für kleine
und mittelständische Unternehmen auf
den Fildern
Seit über 34 Jahren beraten wir Unternehmer, Selbst-
ständige und Privatpersonen in der Region. Auf
Bodenständigkeit und Beratung auf Augenhöhe legen wir
dabei großen Wert. Gerne beraten wir Sie zu:
   » Unternehmensnachfolge
   » Lohnbuchhaltung
   » Jahresabschluss
   » Steuererklärung

                     Als Ausbildungsbetrieb fördern wir
                     außerdem junge Leute aus der
                     Umgebung. Wir freuen uns auf
                     Bewerbungen.

                     Ihr Steuerberater
                     Björn Malig
RTS Steuerberatungsgesellschaft KG
Raiffeisenstr. 32
70794 Filderstadt
Tel. 0711 77092-0
filderstadt@rtskg.de · www.rtskg.de
24 |
       Württembergische Landesbühne Esslingen

       Der Trafikant

       Nach dem Roman von Robert Seethaler

       In Nußdorf am Attersee, eine kleine Idylle in Oberös-

                                                                    © Fotos: Patrick Pfeiffer
       terreich, erblickt Franz Huchel 1920 das Licht der Welt –
       wenige Tage nachdem sein Vater von einer Eiche erschla-
       gen wurde. 17 Jahre später gibt ein weiterer Todesfall
       dem Leben des jungen Mannes eine neue Richtung: Der
       Liebhaber seiner Mutter wird vom Blitz getroffen. Fortan
       ist es mit der finanziellen Unterstützung für Franz vorbei
       und die Mutter schickt den Sohn in die große Stadt Wien,
       wo Franz in einem Laden, dem „Trafik für Tabakwaren
       und Zeitungen“, angestellt wird.

       Der Onkel verdonnert den unbedarften Jungen zur Zei-
       tungslektüre. Zu den Stammkunden gehört Sigmund
       Freud. Zwischen den beiden entwickelt sich eine unge-
       wöhnliche Freundschaft. Im Prater verliebt sich Franz in
       Anezka. Im März 1938 wird Österreich an das Deutsche
       Reich „angeschlossen“. Von da an ist nichts mehr wie
       vorher…

        Donnerstag | 24. Januar 2019 | 20:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten

       Einzelkarten
        1. Rang               23,- EUR
        1. Rang ermäßigt      21,- EUR
        2. Rang               21,- EUR
        2. Rang ermäßigt      19,- EUR
| 25
Landestheater Tübingen

Der talentierte Mr. Ripley

Schauspiel nach dem Roman von Patricia Highsmith

In seinem New Yorker Kellerloch träumt Tom Ripley, 25,
von einem Leben auf der Sonnenseite. Da kommt ihm
der Auftrag des Industriellen Greenleaf gerade recht,
nach Italien zu reisen, um dessen „verlorenen Sohn“
Dickie dazu zu bewegen, nach Hause zurückzukehren.

Im malerischen Mongibello trifft Tom auf seinen ehe-
maligen Schulfreund, der das Leben in vollen Zügen
genießt. Ripley ist fasziniert vom mondänen Ambiente
– und von Dickie selbst. Immer mehr träumt sich Tom in
Dickies Welt, imitiert seine Stimme, probiert seine Klei-
dung an und fälscht seine Unterschrift. Bei einer Boots-
fahrt ergreift er die Chance: Ripley erschlägt Dickie und
nimmt dessen Platz ein.

Patricia Highsmith gilt als Meisterin des psychologischen
Kriminalromans. Es geht ihr nicht um die Aufklärung von
Verbrechen, sondern um Umstände und Motive.

 Donnerstag | 28. Februar 2019 | 20:00 Uhr
 im Wahl-Abo
 oder als Einzelkarten

Einzelkarten
 1. Rang              22,- EUR
 1. Rang ermäßigt     20,- EUR
 2. Rang              20,- EUR
 2. Rang ermäßigt     18,- EUR
26 |
       Theater Lindenhof Melchingen

       Global Player

       Wo mir sind isch vorne

       Das schwäbische Traditionsunternehmen für Textilma-
       schinen „Bogenschütz & Söhne“ ist in die Turbulenzen
       der Globalisierung geraten. Es droht die Insolvenz. Der
       jüngere Sohn und Chef Michael versucht alle Möglich-
       keiten auszuloten und führt Auftragsverhandlungen mit
       einer chinesischen Firma. Doch Seniorchef Paul Bogen-
       schütz pocht auf die Fortführung des Unternehmens.

       An seinem 95. Geburtstag treffen in der Unternehmer-
       villa alle Familienmitglieder aufeinander. Zu all dem
       kommt auch noch Facharbeiter Kleinmann vorbei und
       trägt die Ängste der Mitarbeiter vor. Agnieschka, die
       polnische Hilfskraft des alten Patriarchen, versucht die
       Fronten zu beruhigen. Und dann wollen auch noch die
       Chinesen vorbeikommen. Ob da Maultaschen helfen?

       Der Strukturwandel in der Textilindustrie und die He­
       rausforderungen der Globalisierung sind der Hinter-
       grund für ein herrlich tragikomisches Familien- und
       Generationenporträt.

       Film- und Theaterregie: Hannes Stöhr

        Donnerstag | 4. April 2019 | 20:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten

       Einzelkarten
        1. Rang                21,- EUR
        1. Rang ermäßigt       19,- EUR
        2. Rang                19,- EUR
        2. Rang ermäßigt       17,- EUR
| 27

Klassik

          K
K
| 29
Legendäres Filmmusik-Programm

Ensemble Duomo

Tutto Morricone

Seit 1996 präsentiert das mailänder „Ensemble Duomo“
mit seinem fabelhaften Arrangeur und Gitarristen
Roberto Porroni außergewöhnliche sowie innovative
Projekte. Als einzigartige Formation renommierter Solis-
ten arbeitete das Ensemble mit Stars wie José Carreras
und Lorin Maazel zusammen und gastierte auf vielen
internationalen Festivals.

„Tutto Morricone“ heißt das Filmmusik-Programm mit
Werken aus „Once upon a time in America“, „Die Legen­
­de vom Ozeanpianisten“ oder „Nuovo Cinema Paradiso“,
 dessen Arrangements von Ennio Morricone persönlich
 autorisiert sind. Ein einzigartiges Ensemble, das uns mit
 seiner Musik zum Träumen bringt.

„Perfekt aufeinander eingespielt, ebenso subtil wie dy-
namisch: Das Ensemble Duomo erobert sich die Herzen
der Zuhörer.“ (Sonori Colonne)

Es spielen: Roberto Porroni (Gitarre), Pier Filippo Barbano
(Flöte), Germana Porcu (Violine), Antonello Leoffreddi
(Viola), Marcella Schiavelli (Violoncello).

 Sonntag | 21. Oktober 2018 | 19:00 Uhr
 im Wahl-Abo
 oder als Einzelkarten

Einzelkarten
 1. Rang                23,- EUR
 1. Rang ermäßigt       21,- EUR
 2. Rang                21,- EUR
 2. Rang ermäßigt       19,- EUR
30 |
       Konzert mit Spieluhren

       Il Lusorius

       Der Duft der Kindheit

       Sie sind eine nostalgische Konstante in unserer schnell-
       lebigen Zeit, eine leise Erinnerung an die Kindheit: Spiel-
       uhren.

       Das Ensemble „Il Lusorius“ präsentiert historische Spiel-
       uhren und improvisiert live zu ihren Klängen. Mecha-
       nisches und Lebendiges verschmelzen im Konzert von
       „Il Lusorius“ zu einem einzigartigen Klangerlebnis, das
       nicht nur die feinen Metallzungen der Spieluhren hörbar
       macht, sondern auch über eine Projektion sichtbar wird.

       Als roter Faden im Programm dienen Sätze aus der Suite
       „Spieluhrenspiel“ von Ensemblemitglied Albrecht Mau-
       rer. Die Suite vereint neue Spieltechniken, improvisierte
       Elemente sowie imaginäre „Weltmusik“, vernetzt sie mit
       virtuoser Kammermusik und zaubert solcherart ferne
       sowie wohlklingende Reminiszenzen an unsere Kindheit.

       Es spielen: Meike Herzig (Blockflöten, Serpent), Albrecht
       Maurer (Violine, Fidel, Rebec), Annette Maye (Klarinette,
       Bassklarinette).

        Sonntag | 2. Dezember 2018 | 19:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten

       Einzelkarten
        1. Rang                21,- EUR
        1. Rang ermäßigt       19,- EUR
        2. Rang                19,- EUR
        2. Rang ermäßigt       17,- EUR
| 31
Filharmonisches Kammerorchester Filderstadt und
Jugendsinfonieorchester der Musikschule

Neujahrskonzert

Alle Jahre wieder

Auch das Jahr 2019 werden das Filharmonische Kammer­
orchester Filderstadt und das Jugendsinfonieorchester
Sie mit großartiger sowie stimmungsvoller Musik be-
grüßen.

Diesmal stehen Werke von Jacques Offenbach, Peter
Tschaikowsky, Émil Waldteufel und natürlich vom größ-
ten Teil der komponierenden Familie Strauss auf dem
Programm.

Die Leitung des Konzerts liegt in den Händen von Robert
Wieland, der sich neben dem obligatorischen Glas Sekt
in der Pause für das „Neujahrskonzert 2019“ einige Über-
raschungen ausgedacht hat, die natürlich nicht verraten
werden.

 Samstag | 12. Januar 2019 | 18:00 Uhr
 im Wahl-Abo
 oder als Einzelkarten

Einzelkarten
 1. Rang               24,- EUR
 1. Rang ermäßigt      22,- EUR
 2. Rang               22,- EUR
 2. Rang ermäßigt      20,- EUR

Familienkarten
 Bei zwei Erwachsenen haben das erste und zweite Kind
  bis 15 Jahre freien Eintritt. Jedes weitere Kind 5,- EUR.
32 |
       Kunst der Klangverwandlung

       Rastrelli Cello Quartet:
       From Brahms till Beatles

       Vier Celli – eine Legende

       Das „Rastrelli Cello Quartet“, benannt nach dem geni-
       alen italienischen Architekten Bartholomeo Rastrelli,
       der im 18. Jahrhundert die neue Hauptstadt Russlands
       erbauen sollte, besteht aus vier Violoncelli. Der erste
       Teil des Konzerts besteht aus klassischen Werken von
       Brahms, Tchaikovsky sowie Ausschnitten aus Edvard
       Griegs „Peer Gynt Suite“, denen Dave Brubecks „Blue
       Rondo‘‘ folgt. Nach der Pause gibt es auserlesene Kom-
       positionen aus dem „Beatles Songbook“. Hier wird die
       Kunst der Klangverwandlung zum wahren Abenteuer
       für die Zuschauer.

       Kein einziges Stück in dem umfangreichen Repertoire
       der „Rastrellis“ wurde original für vier Celli geschrieben.
       Alle Arrangements stammen von dem Quartet-Mitglied
       Sergio Drabkin. Geleitet wird das „Rastrelli Cello Quartet“
       von Kira Kraftzoff, der für sein extrem ausdrucksstarkes
       und wandlungsfähiges Spiel berühmt ist. Komplet-
       tiert wird es durch seine ehemaligen Schüler Mischa
       Degtjareff und Kirill Timofeev.

       Eine Kooperation mit 8-wayve sound factory GmbH.

        Sonntag | 28. April 2019 | 19:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten

       Einzelkarten
        1. Rang               26,- EUR
        1. Rang ermäßigt      24,- EUR
        2. Rang               24,- EUR
        2. Rang ermäßigt      22,- EUR
| 33

Kabarett

           K
K
| 35
Der Kabarettabend der Legenden

KGB – KuhnleGaedtBaisch

Der Jubel rollt – Nastrovje

„KGB“ steht für Otto Kuhnle, Michael Gaedt und Roland
Baisch – drei Urgesteine der schwäbischen Kabarettge-
schichte. Das Büro für humoristische Angelegenheiten
(BfhA) teilt mit, dass drei Top-Mitarbeiter reaktiviert
werden konnten.

Nachdem sich die Troika lange Zeit in Schweigen gehüllt
hat, kommen sie jetzt mit ihrem Sputnik zurück und sit-
zen in ihrer Kolchose hinter schwäbischen Gardinen. Der
Lada hat zu und der Moskwitsch parkt hinter der Dat-
scha. Bei einem Glas Nost genießen sie den Bruderkuss
ihrer sibirischen Muse.

Das Zentralkomitee der Humoristik hat sein Plansoll an
der Wolga erfüllt und die drei mit der begehrten „Gol-
denen Kalaschnikov“ für gelungene Lachangriffe ausge-
zeichnet. Lassen Sie sich überraschen. Nastrovje. Und der
Jubel rollt.

„Geistreich, ironisch und restlos bezaubernd.“
(Stuttgarter Nachrichten)
„Einfach unschlagbar.“ (Berliner Morgenpost)

Eine Kooperation mit SBEntertainment.

 Sonntag | 14. Oktober 2018 | 19:00 Uhr
 im Wahl-Abo
 oder als Einzelkarten | keine Ermäßigung möglich

Einzelkarten
 Einheitskategorie     28,90 EUR
36 |
       Comedy Schwoba Komede

       Das Filderstädter Lachfestival

       Gschwätzt, xonga ond glacht

       Die Bronnweiler Weiber, das sind Friedel Kehrer und Märy
       Lutz – zwei Frauen mit Kultstatus. Beide strapazieren mit
       schwäbischem Kabarett die Lachmuskeln der Zuschauer.
       Die Kabarettisten Alois und Elsbeth Gscheidle sind seit
       mehr als 20 Jahren auf den Bühnen und vor den TV-
       Kameras unterwegs. Sie verkörpern ein schwäbisches
       Ehepaar vom alten Schlag. Markus Zipperle ist die
       schnellste Gosch im Schwabenland und steht als Mund-
       artschauspieler auf der Bühne. Hillus Herzdropfa er­
       zählen und zeigen Geschichten sowie Begebenheiten
       von dr Alb ra: Wos menschelet, do geits au Medala. Die
       beiden Musiker Buddy Bosch und Bernd „Stecki“ Steck-
       roth treten als die Kehrwoch Mafia vor ihr Publikum.
       Wulf Wager, Speerspitze der schwäbischen Männerbe-
       freiungsbewegung, verhilft mit „Männer send au Leut“
       zu einem lachmuskelgestärkten Selbstbewusstsein.

       Eine Kooperation mit MEDIA Veranstaltungs GmbH &
       Co. KG.

        Samstag | 10. November 2018 | 20:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten | keine Ermäßigung möglich

       Einzelkarten
        Einheitskategorie    29,50 EUR
| 37

           Thomas Lutz • Bei den Drei Linden 1 • 70794 Filderstadt
           Telefon 07158/9 16 07 65 • Fax 07158/9 16 07 99
           Mobil
           Thomas0174 6 91•26
                    Lutz      09den
                            Bei  • lutzlandtechnik@online.de
                                     Drei Linden 1 • 70794 Filderstadt
           Telefon 07158/9 16 07 65 • Fax 07158/9 16 07 99
           Mobil 0174 6 91 26 09 • lutzlandtechnik@online.de

FODE Feuerschutz + Techn. Gase
Inhaber André Fode

Ihr kompetenter Partner in Plattenhardt für:
•   Camping-Gas                           • Feuerlöscher
•   Technische Gase                         (Verkauf und Instandhaltung)
•   Staplergas                            • RWA-Anlagen- und
•   Brandabschottung                        Wandhydranten-Prüfung
Mörikestr. 48 | 70794 Filderstadt | Tel. 0711/77 16 00 | info@frafo.de | Fax 0711/777 61 00 | www.frafo.de
38 |
       Kabarett aus Oberbayern

       Martina Schwarzmann

       Genau richtig

       Die vielfach preisgekrönte Kabarettistin mit dem tro-
       ckenen Humor und dem unbestechlichen Blick für die
       Tücken des Alltags, präsentiert ihr langersehntes sechs-
       tes Programm „Genau richtig“!

       So poetisch, wie gerade raus überhaupt sein kann, er-
       zählt und singt Martina Schwarzmann vom Wahnsinn
       ihres ganz normalen Lebens, das sie nach wie vor voll
       im Griff hat, wenn sie gerade nicht auf der Bühne steht
       oder sich auf der Flucht vor Instagram und Facebook im
       Wald versteckt.

       Dass die charmante Oberbayerin dabei mit knapp Vierzig
       noch ganz nett ausschaut, mag daran liegen, dass sie mit
       drei Kindern und einem Landwirt als Mann gar keine Zeit
       findet, mit dem Saufen anzufangen. Stattdessen kämpft
       sie weiterhin unerschrocken mit den Widrigkeiten des
       alltäglichen Lebens.

       Und wenn die Waschmaschine mal wieder einen Schuh
       verschluckt hat, wirft sie den anderen einfach auf der
       Autobahn aus dem Fenster.

       Eine Kooperation mit Rosenau Kultur e.V.

        Freitag | 16. November 2018 | 20:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten

       Einzelkarten
        1. Rang                 27,60 EUR
        2. Rang                 24,30 EUR
Ihr Recht für alle Fälle
K3S – die Anwaltskanzlei und
staatlich anerkannte Schlichtungs-
stelle – steht zu Ihrer Verfügung.
17 spezialisierte Rechtsanwälte
und Fachanwälte decken alle
Bereiche für Sie ab. Schnell, ortsnah,
kompetent. Eben so, wie man uns
seit 1977 kennt.
Mit Recht erfolgreich.
K3S Rechtsanwälte
Büro Filderstadt
Bonländer Hauptstraße 72, 70794 Filderstadt
Tel. 0711 77393-0, Telefax 0711 77393-77
Büro Ostfildern
Hindenburgstraße 51, 73760 Ostfildern
Tel. 0711 340171-6, Telefax 0711 340171-77
Büro Reutlingen
Nikolaiplatz 3, 72764 Reutlingen
Tel. 07121 51494-60, Telefax 07121 514 94-77
info@k3s-rechtsanwaelte.de
www.k3s-rechtsanwaelte.de
40 |
       Politikkabarett

       Arnulf Rating: Tornado

       Digitale und andere Welten

       Arnulf Ratings aktuelles Kabarettprogramm „Tornado“
       ist eine Reise in die Welt der Manipulation.

       Wir können uns heute jederzeit unsere Blutfettwerte an-
       zeigen und die Bundesligaergebnisse an jedem Ort der
       Welt runterladen, aber in welcher Lobby unser Abgeord-
       neter in Brüssel entscheidet, was demnächst bei uns auf
       den Tisch kommt – davon haben wir keine Ahnung.

       Verwirrte Politiker und professionelle Welterklärer sind
       sauer. Früher bestimmten sie, was eine Nachricht ist.
       Heute kann jeder Depp aus seinem Badezimmer höhere
       Klickzahlen erreichen. Seit Trump per Twitter regiert und
       russische Trolle Wahlen beeinflussen, ist der Alarm groß!

       Arnulf Rating führt uns auf eine Exkursion in digitale
       sowie andere Welten und zeigt, welche Spinner und
       Doktoren an unserem Weltbild drehen. Mit Beobach-
       tungsgabe, Scharfsinn und Sprachwitz filtert er aus dem
       Sprachmüll der Meldungen den Rohstoff heraus.

        Donnerstag | 11. April 2019 | 20:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten

       Einzelkarten
        1. Rang               20,- EUR
        1. Rang ermäßigt      18,- EUR
        2. Rang               18,- EUR
        2. Rang ermäßigt      16,- EUR
| 41

Specials

           S
S
| 43
Schwäbische Weihnachten

Volksmusik zum Advent

Traditionelle schwäbisch-alemannische Adventsweisen

In dieser vorweihnachtlichen Abendmusik erklingen
traditionelle Adventslieder und Weihnachtsmelodien
aus dem Schwabenland sowie dem Schwarzwald. Zei-
ten werden wieder lebendig, in denen Advent noch
Besinnung bedeutete. Es musizieren mehrfach ausge-
zeichnete Ensembles, so etwa die jungen Frauen von
„DreiXang“ mit ihren engelsgleichen Stimmen. Die
heimischen Saiten- und Stubenmusikstücke werden
durch die Ostelsheimer Stubenmusik zu einem reinen
Wohlklang. Die Stäffelesgeiger lassen alte Hirtenwei-
sen auf Instrumenten wie Hackbrett, Sackpfeife und
Maultrommel erklingen. Die Klarinettenfreunde und
die Spundlochmusig verleihen dem Konzert einen feier­
lich-weihnachtlichen Akzent. Zwischen den musika­
lischen Beiträgen streut Wulf Wager einfühlsame Texte
in schwäbischer Mundart. Für die schwäbische Theater-
gruppe „D’Scheureburzler“ hat er das Stück „D’r Heilige
Joseph muss dra’ glauba“ geschrieben.

Eine Kooperation mit MEDIA Veranstaltungs GmbH &
Co. KG und Landesmusikrat Baden-Württemberg e.V.

 Sonntag | 16. Dezember 2018 | 16:00 Uhr
 im Wahl-Abo
 oder als Einzelkarten | keine Ermäßigung möglich

Einzelkarten
 1. Rang              29,50 EUR
 2. Rang              27,- EUR
44 |
       Austropop-Show

       „I am from Austria“

       50 Jahre – die größten Pop Hits aus Österreich

       Wenn jubelnde Zuschauer von den Sitzen aufspringen,
       bei Ambros „Skifoan“ die Arme in den Himmel recken
       oder bei Fendrichs „Macho Macho“ jede Zeile auswen-
       dig kennen, dann ist „I am from Austria“ angesagt – die
       größte Austropop-Show Europas.

       In dieser mitreißenden Revue feiert der österreichische
       Pop sein Comeback als eine große Party mit einer „Über-
       dosis G’fühl“! Mit viel Humor, Spielfreude und Authen-
       tizität zünden die Musiker von „I am from Austria“ ein
       Hitfeuerwerk, das 50 Jahre lang international Geschichte
       geschrieben hat. Die leiseren Songs wie Hubert von Goi-
       serns „Weit weit weg“ sorgen dabei regelmäßig für Gän-
       sehaut.

       Eine durchdachte Mischung ausgewählter Meilensteine
       von einer sechsköpfigen Band, die den Austropop mit
       der Muttermilch aufgesogen haben.

       Eine Kooperation mit SBEntertainment.

        Samstag | 9. Februar 2019 | 20:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten | keine Ermäßigung möglich

       Einzelkarten
        1. Rang              47,20 EUR
        2. Rang              41,70 EUR
FILDERKANZLEI
                      Rechtsanwälte und Fachanwälte

CLAUS D. EBERWEIN                                BERND MENZ
Fachanwalt für Familienrecht                     Rechtsanwalt
• Familienrecht, Sorgerecht, Scheidungen         • Miet- und WEG-Recht
• Unterhalt, Eheverträge                         • Erbrecht
• Strafrecht, Erbrecht                           • Familienrecht
MARKUS WÜST                                      WERNER RAPP
Fachanwalt für Miet- und                         Rechtsanwalt
Wohnungseigentumsrecht                           • Vertragsrecht • Familienrecht
• Arbeitsrecht, Kündigungen,                     • Privates Baurecht • Werkvertragsrecht
  Grundstücks- und Immobilienrecht
                                                 CHRISTIAN REINHARDT
• Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht
• KFZ-Recht, Unfallregulierung                   Fachanwalt für Arbeitsrecht
• Vertragsrecht                                  • Arbeitsrecht
                                                 • Sozialrecht
                                                 • Versicherungsrecht
                                                 • Inkasso I KFZ- und Unfallrecht

 Büro Echterdingen:                              Büro Leinfelden:
 Eberwein & Wüst                                 Menz & Rapp
 Bernhäuser Straße 8                             Max-Lang-Straße 72
 70771 Leinfelden-Echterdingen                   70771 Leinfelden-Echterdingen
 Tel. 0711 / 79 44 133 · Fax 0711 / 79 44 135    Tel. 0711 / 75 50 31 · Fax 0711 / 75 50 34
 echterdingen@filderkanzlei.de                   leinfelden@filderkanzlei.de
 www.filderkanzlei.de                            www.filderkanzlei.de

                                                                    Kunst & Kultur
                                                           Urlaub mit Musen

     Renommierte Festspiele

Theater, Oper & Konzerte

 Aktuelle Ausstellungen

    Museen & Galerien

    Unser Katalog sagt Ihnen mehr

Binder Reisen · Bergheimer Str. 12 · 70499 Stuttgart · Tel. 0711-1396530 · www. binder-reisen.de
46 |
       Zauber-Quartett

       Die Magier 2.0

       Eine zauberhafte Show

       Nach der ersten erfolgreichen Deutschland-Tour kehren

                                                                   © Fotos: Christopher Huppertz
       „Die Magier“ mit einer brandneuen Show auf die Bühne
       zurück. Erleben Sie eine unterhaltsame Show, die ab-
       wechslungsreicher nicht sein könnte – mal emotional,
       mal poetisch, mal unheimlich bizarr, mal zum Kreischen
       witzig.

       „Die Magier 2.0“: Christopher Köhler ist „Der Lustige“.
       Der Rheinländer ist der Gründer und Moderator von „Die
       Magier“. Lars Ruth ist „Der Seher“, feinfühlig und empa-
       thisch nimmt er die Gäste mit auf eine Reise in die Welt
       des Übersinnlichen. Swann ist „Der Maskierte“. Die ein-
       zigartige Verschmelzung von Illusionen, Musik, Schau-
       spiel, Licht und Tanz begeistert viele Menschen auf der
       ganzen Welt. Sam Cole ist „Der verrückte Charmeur“.
       Durch einen Unfall hat er leider seinen Verstand verlo-
       ren, dafür aber magische Kräfte entwickelt.

       „Die Magier 2.0“ ist nicht für Kinder unter 12 Jahren ge-
       eignet.

        Donnerstag | 21. Februar 2019 | 20:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten

       Einzelkarten
        1. Rang               20,- EUR
        1. Rang ermäßigt      18,- EUR
        2. Rang               18,- EUR
        2. Rang ermäßigt      16,- EUR
| 47
Kabarettkonzert

Beckmann-Griess

Was soll die Terz?

Timm Beckmann und Markus Griess bringen sie alle auf
die Bühne: den Paten und Rocky, Tchaikovsky und Led
Zeppelin, Leo und Kate, Mozart und die Foo Fighters. Mit
Klavier, E-Gitarre, Soundmaschine und irgendetwas, das
vermutlich wie Gesang klingen soll, preschen die zwei
Musikkabarettisten einmal durch die komplette Mu-
sikgeschichte. Der geneigte Zuhörer erfährt dabei so
einiges über das „Who-is-Who“ der musikalischen Ver-
gangenheit.

Ohne einen Funken Zurückhaltung reißen die beiden alle
Grenzen von Musikstilen ein und erfinden etwas absolut
Neues – ein Kabarettkonzert. Mit Witz und Wortakroba-
tik wird das interaktive Kabarettkonzert vom Stapel ge-
lassen, das aus Zuschauern Mitspieler macht, während
Timm Beckmann und Markus Griess versuchen, sich ge-
genseitig zu „über-beat-en“.

„Was soll die Terz?“ ist von der ersten bis in die letzte
Reihe großartige Unterhaltung!

 Sonntag | 17. März 2019 | 19:00 Uhr
 im Wahl-Abo
 oder als Einzelkarten

Einzelkarten
 1. Rang               21,- EUR
 1. Rang ermäßigt      19,- EUR
 2. Rang               19,- EUR
 2. Rang ermäßigt      17,- EUR
48 |
       Vergängliche Bilder

       Sand Malerei Show

       Wie durch Zauberhand

       Die Sandmalerei lebt von dem Zusammenspiel aus
       Musik und Bildern. Dabei malt eine Sandkünstlerin
       Motive in feinen Sand, der auf einer beleuchteten Glas-
       platte liegt und dessen Bild auf die Leinwand projiziert
       wird. Die Musik gibt den Rhythmus vor und unterstreicht
       den zauberhaften, charmanten Charakter der jeweils
       erzählten Geschichte. Die Kunst der Sandanimation ist
       eine Nische der Malerei. Wie durch Zauberhand entste-
       hen ästhetische und lebendige, aber ebenso vergängli-
       che Bilder. Die dargestellten Motive fließen ineinander,
       eines kreiert sich aus dem anderen, so dass eine immer
       wieder neue, überraschende Szenerie entsteht. Für das
       Publikum ist spannend, was als nächstes mit Wischen
       und Pusten gemalt wird und wie sich die filigranen Ge-
       mälde ständig verändern.

       Lassen Sie sich von der einzigartigen „Sand Malerei
       Show“ verzaubern und tauchen Sie in ihre magische
       Bilderwelt ein!

       Mitwirkende Sandmalerei-Artistin: Ewa Aibazova

        Donnerstag | 21. März 2019 | 20:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten

       Einzelkarten
        1. Rang              23,- EUR
        1. Rang ermäßigt     21,- EUR
        2. Rang              21,- EUR
        2. Rang ermäßigt     19,- EUR
TECHNIK-CENTER
                                                       Gartentechnik · Kommunaltechnik · Reinigungstechnik
                                                                       Forsttechnik · Landtechnik · Anhänger

           Offizieller Ausrüster für alle            Otto-Lilienthal-Straße 4 • 70794 Filderstadt-Plattenhardt • Telefon 0711 / 77 05 77- 0

            Größter Fachmarkt für Gartengeräte
           Garten-    und Gütlesbesitzer!
            und Reinigungsgeräte auf den Fildern

                              ■ Beratung
                                  W Beratung
                                                  ■ Service
                                                      W Service
                                                                      ■ WErsatzteile
                                                                          Verkauf
                 Otto-Lilienthal-Strasse 4 • 70794 Filderstadt-Plattenhardt • Telefon 07 11 / 77 05 77-0
                                            www.hoerz-gartentechnik.de
          E-Mail: info@hoerz-center.de • www.hoerz-center.de •         www.facebook.com/hoerztechnikcenter

    Inhaber Arnulf Bergner
    Bonländer Hauptstraße 95
    70794 FILDERSTADT-BONLANDEN

    Telefon 0711 771203
    Fax     0711 775587
    www.autohaus-thumm.de

Gedruckte Botschaften, die verführen.
Papier, Farbe und modernste Technik sind nur die Hardware. Know-how, Erfahrung
und ein Schuss Leidenschaft unser Programm. So entstehen Print-Medien, die
begeistern. Gerne auch für Sie.
                                                      www.schirmer-druck.de

Schirmer Medien GmbH & Co. KG · Boschstraße 16 · 89079 Ulm · Tel. 0731 94688-0

                                          Flügel und Klaviere verschiedener
                                          Marken neu und gebraucht • Digitale
                                          Pi a n o s v o n Ya m a h a u n d K a w a i
                                          • Vermietung • Reparatur • Stimmung
                                          • Kleininstrumente • Noten • Zubehör
B R I E M                                 Filderstadt/Bernh., Tübinger Str. 16-18
KLAVIERE                                  zwischen S-Bahn und FILharmonie
                                          Tel. 0711/702952 • briem.klaviere@
                                          t-online.de • www.briem-klaviere.de
50 |
       Sympathisches Duett

       Cinema-Concert

       Unsterbliche Augenblicke der Filmgeschichte

       Unsterbliche Augenblicke der Filmgeschichte prägen
       sich uns zumeist auch deshalb ein, weil sie mit zauber-
       hafter und bewegender Musik unterlegt werden. Die
       Songs werden in Szene gesetzt und in passenden Kos-
       tümen sowie mit Bühnenbildern vom Sängerpaar Leona
       und Stefan Kellerbauer (Sopran/Tenor) aus München
       präsentiert.

       Highlights und Ohrwürmer aus Filmen wie „Der Pate“,
       „Dr. Schiwago“, „Cabaret“, „Love Story“, „Zwei Herzen im
       Dreivierteltakt“, „My Fair Lady“, „Der Zauberer von Oz“
       und „Casablanca“ entführen Sie in Ihre Erinnerungen.

       Mit dem unterhaltsamen Programm, begleitet vom
       Top-Pianisten Florian Markel, tritt das Sänger-Paar in
       vielen Ländern Europas, den USA oder den Vereinigten
       Arabischen Emiraten auf. Mit ihren mitreißenden Stim-
       men und großer Bühnenpräsenz singt sich das Duett in
       die Herzen des Publikums.

        Donnerstag | 28. März 2019 | 20:00 Uhr
        im Wahl-Abo
        oder als Einzelkarten

       Einzelkarten
        1. Rang              20,- EUR
        1. Rang ermäßigt     18,- EUR
        2. Rang              18,- EUR
        2. Rang ermäßigt     16,- EUR
| 51
Dolce far niente auf schwäbisch

Herrn Stumpfes Zieh und
Zupf Kapelle

„Heut nemme ond morga net glei“

Da sag noch einer, die Schwaben könnten nix außer
„schaffa“! Nein, die neue Tour der „Stumpfes“ versinn­
bildlicht wie kein anderes Bühnenprogramm aus den
mittlerweile 25 Schaffensjahren der schwäbischen
Kultband, dass das bei unseren italienischen Nachbarn
gelebte „dolce far niente“ auch in der schwäbischen
Lebensart schon immer sprachlich verwurzelt ist.

Diesen und vielen anderen Lebensweisheiten gehen
die vier skrupellosen Hausmusiker in ihrem neuen Pro-
gramm auf den Grund. Weil: Kaum einer kennt Land und
Leute besser als die Herren Stumpfes. Dabei bedienen
sie sich natürlich ihres auf der Bühne aufgebauten „fah-
renden Musikalienhandels“. Es wird gezupft, gezogen,
geblasen, gesungen, gebrüllt, gestrichen, geschlagen,
getrunken, gegessen und geschwitzt was das Zeug hält.

Kommet in Scharen und lasst Euch beglücken!

Eine Kooperation mit MEDIA Veranstaltungs GmbH &
Co. KG.

 Freitag | 5. April 2019 | 20:00 Uhr
 im Wahl-Abo
 oder als Einzelkarten | keine Ermäßigung möglich

Einzelkarten
 1. Rang                27,50 EUR
 2. Rang                25,50 EUR
| 53

Kindertheater

                kids
kids
| 55

                        Unser tolles
    kids                Kindertheater-Abo
                        mit je 6 Veranstaltungen

Theatererfahrung ist schon bei Kindern wichtig. Bei uns
können die jungen Menschen viele Facetten des reichen
Theaterkosmos erleben: Ob Mitmachtheater, Puppen-
spiel, Menschentheater oder Theater mit Musik. Ob Mär-
chen von den Gebrüdern Grimm oder Klassiker wie „Der
Froschkönig“ und „Peterchens Mondfahrt” – Vielfalt ist
bei uns Trumpf. Wir paaren Pädagogik mit Abenteuer
und Tradition mit aktuellen Themen, denn Theater soll
Spaß machen!

6 Veranstaltungen für Kids von 4 – 6 Jahren immer um
15:00 Uhr und 6 Veranstaltungen für Kids von 6 – 10 Jah-
ren immer um 16:00 Uhr kosten für Kinder und Erwach-
sene jeweils nur 30,- Euro!

Selbstverständlich sind die Veranstaltungen auch über
Einzelkarten buchbar.

Die Stücke im Abo 1 (4 – 6 Jahre):
 Wie die Buchstaben entstanden
 Peterchens Mondfahrt
 Die Glücksfee
 Mein Freund Charlie
                                                              i
 Urmel schlüpft aus dem Ei                            Ab Man!
 Der Mondscheindrache                                 buche nur
                                                      Im AboEUR!
Die Stücke im Abo 2 (6 – 10 Jahre):                     30,-
 Albin und Lila
 Der Froschkönig
 Weihnachtsmann gesucht
 Die Rote Prinzessin
 Der Fuchs der seinen Verstand verlor
 Der weiße Wolf
Wir beraten Sie gerne – Abo-Büro, Ursula Hentschel-Siech, Tel. 0711 70976-11
Infos unter www.filharmoniefilderstadt.de
56 |

   E-Mobilität

   Strom tanken

   Fahren mit Strom wird immer beliebter. Elektrofahr-
   zeuge sind leise, sparsam und bieten mittlerweile
   Reichweiten, die für die alltäglichen Fahrten völlig aus-
   reichend sind. Außerdem: Betankt mit 100 % Ökostrom
   wird CO2-freie Mobilität zur Wirklichkeit. Die FILharmo-
   nie bietet Ihnen deshalb eine Lademöglichkeit für Elek-
   trofahrzeuge direkt vor ihrer Haustür. Dort tanken Sie
   natürlich FILDERSTROM ÖKO, 100 % Wasserkraftstrom
   aus europäischen Wasserkraftanlagen.

   Wir sind Partner des Stadtwerkeverbunds ladenetz.de,
   wodurch unsere Kunden größtmögliche Barrierefreiheit
   beim Laden ihrer Elektromobile genießen. Alle Ladesäu-
   len unseres Netzwerkes erkennen Sie am einheitlichen
   Logo.

   Weitere Informationen erhalten Sie unter
   www.filderstadtwerke.de
| 57

Infos

        I
58 |

   Feiern und Feste

   Ob runder Geburtstag, stilvolle Hochzeitsfeier, Taufe oder
   Konfirmation, ob Firmenjubiläum, Weihnachtsfeier, Mitar-
   beiter-Event oder Ball – die FILharmonie bietet immer die
   persönliche Atmosphäre, in der sich Gäste wohlfühlen. Denn
   jede Veranstaltung, privat oder geschäftlich, soll ein unver-
   gessliches Erlebnis sein. Die hellen und repräsentativen Räum-
   lichkeiten lassen sich nach Wunsch und Größe kombinieren,
   ausstatten und dekorieren. Bei Fragen zum Programm oder
   zum Catering steht das FILharmonie-Team mit Rat und Tat zur
   Seite.

       IHRE FEIER IM WINTERGARTEN
       Unser Schnupper-Paket für Ihre Feier, Ihre Kommunion,
       Konfirmation oder Ihr Geburtstag im Wintergarten.

   UNSER ANGEBOT
   Aperitif mit Sekt, Sekt-Orange oder Orangensaft (1 Glas p.P.)
   Buffet mit Salatvariation, Vorspeisen,
   drei Hauptgerichten und einer Dessertauswahl
   oder
   3-Gang-Menü
   Salat oder Suppe | Fleischgericht | Dessert

   PREIS
   Preis pro Person         34,90 EUR
   Kinderpreis 5 - 12 Jahre 20,80 EUR
   zzgl. Dekoration und weitere Getränke

   BUCHBAR
   3-Gang-Menü ab 15 Personen oder Buffet ab 25 Personen
| 59

TERMINANFRAGE & ANMIETUNG       BEWIRTUNG
FILharmonie Filderstadt         R+M Gastronomie GmbH & Co. KG

Tübinger Straße 40              Tübinger Straße 40
70794 Filderstadt               70794 Filderstadt
Tel. 0711 70976-0               Tel. 0711 55340-165
Fax 0711 70976-76               Fax 0711 55340-300
filharmonie@filderstadt.de      info@kongressgastronomie.de
www.filharmoniefilderstadt.de   www.kongressgastronomie.de
60 |
       Starten Sie in die neue Saison

       Let’s Dance Filderstadt                       Tanz ai
                                                         M
       mit dem Filder-Express                     in denl 2018
                                                   30. Apri 0 Uhr
                                                   ab 20:0ritt
                                                       Eint
                                                               R
                                                     20,- EU

       Ein Treffpunkt für alle Tanzbegeisterten!

       Let’s Dance Filderstadt mit dem Filder-Express – ein
       Treffpunkt für alle Tanzbegeisterten! Mit einem Mix aus
       Altbewährtem und einem neuen Repertoire geht es mit
       dem Filder-Express in die Saison 18 | 19.

       Von Walzer bis Tango und von Salsa bis Jive ist alles
       dabei – Tanzvergnügen auf einer Tanzfläche von über
       300 qm2! Für das leibliche Wohl sorgt das professio-
       nelle Team von Rauschenberger-Kongressgastronomie.
       Freuen Sie sich auf drei Stunden Tanz an unseren sieben
       Sonntag-Nachmittagen und auf „Tanz in den Mai“.

       Eine Kooperation mit dem Filder-Express.

       Die Let’s Dance-Veranstaltung am 15.04.2018 entfällt!

       Die neuen Tanz-Termine:
        Montag     30.04.2018          (Tanz in den Mai)
        Sonntag    07.10.2018
        Sonntag    11.11.2018
        Sonntag    09.12.2018
        Sonntag    20.01.2019
        Sonntag    10.02.2019
        Sonntag    10.03.2019
        Sonntag    14.04.2019

          Beginn         15:00 Uhr
          Einlass        14:00 Uhr
          Ende           18:00 Uhr
          Eintritt       10,- EUR      (nur an der Tageskasse)

       Weitere Infos: www.filder-express.de
| 61
So viel. So nah.

Re-Zertifizierung
nach DIN EN ISO 9001:2015

FILharmonie stellt sich weiter den Herausforderungen der
Zukunft

Die FILharmonie war bisher nach der ISO-Norm „9001:2008“
zertifiziert und hat sich nun erfolgreich einer erneuten Re-
Zertifizierung nach neuen überarbeiteten Standards gestellt.
Erfolgreich wurde ihr nun im 1. Halbjahr 2018 nach „DIN EN ISO
9001:2015“ bescheinigt, dass sie mit ihrer Arbeit den hohen
Qualitätsansprüchen im Qualitätsmanagement entspricht.

Die FILharmonie ist stolz darauf, denn das ist einzigartig in
der Region Stuttgart: Alle Abläufe in der FILharmonie sind do-
kumentiert und unterliegen der regelmäßigen Kontrolle und
Überprüfung, z. B. welche Fragen oder Themen müssen bereits
im Vorfeld einer Hallenmietung/-veranstaltung beachtet wer-
den? Wie sind die Abläufe und Vorgaben geregelt, die einen
gleichbleibend hohen Qualitätsstandard der Dienstleistungen
garantieren?

Die Zertifizierung gibt unseren Kundinnen und Kunden Sicher-
heit bei der Wahl ihrer Veranstaltungsstätten oder Kulturpro-
gramme. Der Kunde steht im Mittelpunkt unserer Arbeit und
er soll zufrieden mit erfüllten Erwartungen unsere FILharmo-
nie erfahren, egal ob bei der Kulturveranstaltung, der privaten
Feier im kleinen oder großen Kreis oder bei unseren Tagungen,
Kongressen und Seminaren.

                     Unser Kongressbüro
                     Ursula Kauffmann
                     Tel. 0711 70976-12
                     UKauffmann@filderstadt.de

                     Birgit Reinhardt
                     Tel. 0711 70976-15
                     BReinhardt@filderstadt.de
62 |

       Saalplan

        Mischpultplätze |  Begleitplätze|  Rollstuhlplätze
| 63

Mit dem Erlebnismobil
sicher hin und zurück

Ob Theater, Konzert, Kabarett, Musical oder Operette –
ob gute Unterhaltung oder Kunst... wir sind dabei!

Wenn Sie nicht mehr so ganz mobil sind, aber gerne öfter zu
tollen Kulturveranstaltungen gehen möchten – hier ist unsere
Lösung: Das Seniorinnen- und Senioren-Erlebnismobil bringt
Sie zu jeweils ausgesuchten Veranstaltungen auch in die FILhar-
monie in Filderstadt und nach einem vergnüglichen Erlebnis mit
Kultur- oder Kunstgenuss wieder nach Hause.

Zu welchen Veranstaltungen der Fahrdienst angeboten wird,
können Sie dem Jahresprogramm des Altenzentren-Förder-
vereins Filderstadt e.V. entnehmen. Informationen zu diesem
Kulturangebot vom SUSEmobil erhalten Sie bei der

Geschäftsstelle des
Altenzentren-Förderverein Filderstadt e.V.
Stadtverwaltung Filderstadt
Amt für Familie, Schulen und Vereine
Frau Karin Hoffmann, Tel. 0711 7003243

Anrufzeiten
Mittwoch bis Freitag   08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag             14:00 bis 18:00 Uhr

Sie wählen die Veranstaltung aus, zu der Sie den Fahrdienst
in Anspruch nehmen möchten, besorgen sich die Karten und
bestellen den Fahrdienst spätestens eine Woche vor der Ver-
anstaltung telefonisch bei der Geschäftsstelle. Sollten Sie ein
Abo in der FILharmonie buchen, können Sie dies auch mit einer
Bestellung des Fahrdienstes vom SUSEmobil verbinden.

Informationen finden Sie auch regelmäßig im Amtsblatt der
Stadt Filderstadt unter der Rubrik vom SUSEmobil oder des
Altenzentren-Fördervereins Filderstadt e.V.
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren