2021 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene - NAJU Baden-Württemberg

 
2021 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene - NAJU Baden-Württemberg
Baden-Württemberg

Kurse, Freizeiten & Projekte
für Kinder, Jugendliche & Erwachsene
Veranstaltungen
2021
2021 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene - NAJU Baden-Württemberg
Über uns                                                                                                                                                                                                    Inhaltsverzeichnis

     Die NAJU Baden-Württemberg
     Die NAJU (Naturschutzjugend) Baden-Württemberg e. V. ist                                                                       Informationen zum Umgang mit Corona                                                                      4
     die ­Jugendorganisation im NABU (Naturschutzbund) Baden-­
     Württemberg e. V. Hier engagieren sich Kinder, Jugendliche und                                                                 NAJU für Jugendliche                                                                                     5
     junge Erwachsene im Alter von 6 bis 27 Jahren für den Schutz von                                                               99BirdersCamp am Bodensee.................................................................5
     Natur und Umwelt. Darüber hinaus bietet die NAJU den Menschen,                                                                 99AUFSTAND 2021: Das Jugend-Umwelt-Festival..................................6
     die Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben, viele                                                               99Querwaldein.........................................................................................7
     Möglichkeiten, sich einzubringen.                                                                                              99Who the bug?........................................................................................7
                                                                                                                                    99Wildlife Tour nach Südschweden........................................................8
     NAJU-Ortsgruppen sind vor allem im praktischen Naturschutz aktiv:                                                              99Jugendfreizeit nach Schweden...........................................................9
     Sie pflanzen Bäume, bauen Amphibienzäune, kümmern sich um                                                                      99Die Flussis – Am, auf und im Fluss!....................................................10
     Streuobstwiesen, schützen Vögel und Fledermäuse oder machen                                                                    99Waldläufer...........................................................................................10
     auch einmal eine Schlammschlacht beim Teiche Buddeln.                                                                          99Laubschläfer.......................................................................................11
     Auf Landesebene organisieren wir eine Menge Aktivitäten wie                                                                    99Jugendaktionskongress (JAK) 2021..................................................11
     Freizeiten, Kurse, Seminare und Mitmachprojekte wie unser
     Jugend-Umwelt-Festival.                                                                                                        NAJU für Kinder                                                                                        12
                                                                                                                                    99Bauernhof hautnah............................................................................13
     Wir wollen uns auch in Zukunft für eine lebenswerte Welt für alle                                                              99OxMox – Auf Indianerspuren..............................................................13
     einsetzen. Dazu bringen wir unsere gesamte Energie und Kreativität                                                             99Geheimnisse im Donautal..................................................................14
     ein. Zu unserem vielfältigen Programm sind sowohl NAJU-/NABU-                                                                  99Die Naturentdecker*innen ................................................................14
     Mitglieder als auch alle Interessierten eingeladen!
                                                                                                                                    Aus- und Fortbildungen                                                                                 15
     Wir freuen uns auf dich!                                                                                                       99Prävention sexualisierter Gewalt.......................................................15
                                                                                                                                    99Freizeiten-Vortreffen für Teamer*innen............................................16
                                                                                                                                    99Naturnah gärtnern mit Kindern.........................................................16
                                                                                                                                    99Jugendleiter*innen-Lehrgang...........................................................17
                                                                                                                                    99Naturpädagogischer Kinder­­gruppenleiter*innen-Lehrgang ...........18
                                                                                                                                    99Outdoor Erste Hilfe.............................................................................19
                                                                                                                                    99Gemeinsam Musik machen................................................................20
                                                                                                                                    99Naturkosmetik mit Zutaten aus der Natur........................................20
                                                                                                                                    99Naturpädagogik kompakt..................................................................21
                                                                                                                                    99Holzlöffel ausbrennen und schnitzen...............................................21
                                                                                                                                    99Arbeitskreis Wildlife Treffen ..............................................................22

                                                                                                                                    Projekte und Aktionsplattformen der NAJU                                                              23
                                                                                                                                    99Wildlife................................................................................................23
               NAJU Baden-Württe
              Rotebühlstraße 86/1 mberg                        mail@naju-bw.de
                                                               www.naju-bw.de
                                                                                                                                    99Schulstunde der Winter- und Gartenvögel 2021...............................24
                                                                                                                                    99Erlebter Frühling 2021........................................................................24
              70178 Stuttgart                                  Facebook: NAJU Baden-Württemberg                                     99„Wir haben es satt“-Demo 2021.........................................................25
              (0711) 46 90 92-50                               Instagram: naju_baden                                                99Trashbusters-Aktionswochen 2021...................................................25
Impressum
                                                                                     wuerttemberg
Verantwortlich: N. Teerenstra                                                                                                       Mitmachen bei der NAJU                                                                                26
Redaktion: M. Hirsch, M. Schaffarczyk, C. Furch, K. Sandmann, J. Sauter, J. Vater, F. Geist, N. Teerenstra
Satz und Layout: N. Midasch
Druck: Druckhaus Stil + Find, Stuttgart. Gedruckt auf Recyclingpapier.                                                              Jahresübersicht 2021                                                                                   27
Titelfoto: G. Schmidt || Weitere Fotos: NAJU BW, außer: R. Bober S. 15a, 17b | B. Bohm S. 29e | M. Bormuth S. 36a
  BUNDjugend BW S. 11b | F. Derer S. 24b | P. Diez S. 8b, 29d | B. Eschenlohr S. 36b | M. Frosch S. 27d | C. Grodotzki S. 28c
  S. Hafen S. 22a | S. Hennigs S. 16b | C. Horn S. 22b | M. Hirsch S. 15b | A. Hoffmann S. 6a | H. Jacob S. 27e | V. Kozel S. 13b
                                                                                                                                    Anmeldungen und Reisebedingungen                                                                      30
  T. Hunger S. 19b | L. Liebau S. 36c | B. Maier S. 11a | H. May S. 7b | I. Mengler S. 5a | N. Midasch S. 4b, 6bc, 27c, 28a, 29ac
  NABU/ K.-M. Thomsen S. 24a | R. Redlich S. 20b | G. Rottmann S. 5c | M. Scharping S. 5b | G. Schmidt S. 8ac, 9a
  R. Schwarzer S. 9bc | Adobe Stock/Alexander Erdbeer S. 24a
                                                                                                                                    Mitglied werden                                                                                       35
  Mourad Mokrane from The Noun Project S. 30ff Scherenpiktogramm
Nummerierung der Bilder: oben von links nach rechts, dann unten. Im Kalender spaltenweise.
13. Auflage: 22.500 Stück | November 2020                                                                                                                                                                                                     3
2021 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene - NAJU Baden-Württemberg
NAJU für Jugendliche
                                                                                                                    NAJU  für Jugendliche

Vorausschauend planen – Spontan reagieren
Informationen zum Umgang mit Corona                                     Hey Du!
Die weltweite Corona Pandemie hat auch uns, die NAJU Baden-             Du fühlst dich in der Natur wohl und möchtest, dass das auch noch
Württemberg, im vergangenen Jahr vor große Herausforderungen            deinen (Ur-) Enkel*innen so geht? Dann bist du bei der NAJU genau
gestellt. Schweren Herzens mussten wir unsere Kinder- und Jugend-       richtig. Gemeinsam mit anderen jungen Leuten kannst du dich en-
Freizeiten, den Aufstand und viele Seminare absagen oder als digitale   gagieren, deine Ideen einbringen und umsetzen! Ob coole Events,
Angebote veranstalten.                                                  spannende Projekte, Seminare zu aktuellen Themen, interessante
                                                                        Wochenendveranstaltungen oder Freizeiten in der Natur, bei der
Die Pandemie wird uns auch in 2021 weiter begleiten. Aber wir haben     NAJU findest du, was du suchst!
dazugelernt und unsere Erfahrungen bei der Planung für die kom-
menden Veranstaltungen berücksichtigt. Wir freuen uns darauf, 2021      Es geht quer durch den Wald, mit dem Floß auf dem Fluss entlang
wieder viele naturpädagogische Angebote für Kinder, Jugendliche         oder ins Ausland zu spektakulären Landschaften und anderen Kul-
und (junge) Erwachsene auf die Beine zu stellen! Natürlich ist unser    turen – wir bieten dir Action, Spaß und dabei die Möglichkeit, etwas
oberstes Ziel, alle Teilnehmenden und Teamer*innen bei unseren          zu bewegen. Deine Talente sind gefragt. Sei dabei und gestalte deine
Veranstaltungen zu schützen und die geltenden Gesetze und Bestim-       Zukunft mit!
mungen verantwortungsvoll in die Praxis umzusetzen.

Es kann deshalb zu kurzfristigen Änderungen im Veranstaltungs-                              Deine       Baden-Württemberg
programm kommen: z. B. zu Absagen, Terminverschiebungen,
Verlegungen in den digitalen Raum oder zu einer Reduzierung der
Anzahl der Teilnehmenden.
                                                                        Vogelbeobachtung und mehr
Über alle Änderungen informieren wir die Angemeldeten umgehend.
                                                                        BirdersCamp am Bodensee
Aktuelle Informationen finden sich auch auf unserer Homepage                   1 3 . 0 5. b i s 1 6 . 0 5. 2 0 2 1
www.naju-bw.de.
                                                                        Bei unserem ersten BirdersCamp am Bodensee kommen junge
                         Bleibt gesund und munter.                      Vogelfans im Alter von 16 bis 27 Jahren auf ihre Kosten! Wir werden
                         Die NAJU Baden-Württemberg                     die Vogelwelt des Bodensees kennenlernen, uns über Ornithologie
                                                                        informieren, wissenschaftliche Methoden ausprobieren und uns mit
                                                                        anderen Birdern austauschen und vernetzen. Vier Tage lang finden
                                                                        direkt am Bodensee verschiedene Exkursionen und Workshops
                                                                        statt. Auch der gemeinsame Bau eines Nistfloßes für
                                                                        Seeschwalben ist geplant. Wenn alles
                                                                        klappt, werden wir es am Ende im See        am BodeABnsU-ee/NAJU-Mitglieder 50 €)
                                                                                                                     75 € (N ze
                                                                        verankern – Naturschutzpraxis live! Zwi-     20 Plät hre
                                                                        schendurch bleibt Zeit zum Schwimmen 16 bis 27 JaBo                       sanne
                                                                        oder für ein Lagerfeuer. Sei dabei und        Team: Li, saMarkugesrt,PaSu
                                                                                                                                               gel & Jan Riehle
                                                                                                                      Sc hwab
                                                                        melde dich bis zum 10.04.2021 an.
4                                                                                                                                                    5
2021 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene - NAJU Baden-Württemberg
NAJU
                                                                                                                                NAJUfür
                                                                                                                                      fürJugendliche
                                                                                                                                     NAJU    für Jugendliche
                                                                                                                                           Jugendliche

AUFSTAND 2021: Das                                                                          Unterwegs in heimischen Wäldern
Jugend-Umwelt-Festival                         Umsons   t & Drau     ßen                    Querwaldein
                                               bei Wald   enbuch n & Geld
      02.06. bi s 06. 0 6. 2 0 2 1                      pro Esse
                                               (ca. 3 €trä                                  2 4 . 0 5. b i s 2 8. 0 5. 2 0 2 1
                                               für Ge 27nk    e)
Eine große Zeltwiese in der Natur in der        15 bis aufstJaanhrd-e festival.de   Weißt du, wo einst Luchse und Wölfe bei uns lebten und vielleicht
Nähe von Stuttgart. Junge, engagierte Men-      www. facebook.com/aufstand          bald wieder heimisch sein werden? Fünf Tage wandern wir auf ihren
                                                www.
schen. Neuer Input, Spaß, Musik, Lagerfeuer                                         Spuren durch den urtümlichen Pfälzerwald und tragen alles mit
und Festivalstimmung. Das ist der Aufstand!                                         uns, was wir zum Leben brauchen. Jede Nacht schlagen wir unser
                                                                                    Lager an einem anderen Ort auf. Unterwegs lernen wir das Lesen von
2021 steht unser 5-tägiges Jugend-Umwelt-Festival unter dem                         Spuren, den Umgang mit Karte und Kompass sowie weitere nützliche
Motto: „Do It Yourself – Veränderung beginnt bei dir!“ Dich erwarten                Fertigkeiten für das Leben draußen. Packe deinen Rucksack, mache
viele spannende Vorträge und Workshops zu aktuellen Themen wie                      dich auf und erlebe eine Woche Natur pur und jede
Natur, Umwelt, Konsum und Gesellschaft. Du hast die Möglichkeit,                    Menge Abenteuer!                                                erwaldim Pfälz
dich mit vielen anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen                         Für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene. Körperliche Fitness wird   180 € (NdeABr U-16/N0 €)AJU-
auszutauschen und an Diskussionen zu beteiligen. Zusätzlich gibt es                 vorausgesetzt, da wir mit Gepäck ca. 15 km pro Tag wandern.            Mitglieze
Aktiv- und Kreativangebote wie Stockkampf oder Batiken. Wenn es                                                                                            10 PlätJahren
dich auf die Bühne zieht, kannst du dein Können bei der alljährlichen
                                                                                                                                                           ab 13
Open Stage zeigen – ob Tanzeinlage oder Gedicht, das Publikum wird
begeistert sein! Die Abende kannst du gemütlich am knisternden                      Sommerakademie zum Thema Insekten
Lagerfeuer ausklingen lassen oder du machst mit tollen Bands und
Musiker*innen die Nacht zum Tage.                                                   Who the bug?
Auf dem Aufstand kannst du sein, wie du bist! Erlebe die fürsorgliche,                      Fü n f Ta g e im S o mme r 2 0 2 1
offene und tolerante Gemeinschaft auf dem Aufstand.
                                                                                    Ein lauer Sommerabend – umgeben von hungrigen Mückenschwär-
Melde dich an unter www.aufstand-festival.de, komm vorbei und ge-                   men. Ein Picknick mit Freund*innen – sabotiert von be­geisterten
nieße unvergessliche Momente! Und das alles umsonst und draußen!                    Wespen. Dein Sommerschwarm soll anders aussehen? Finde
                                                                                    heraus wie: Bei unserer Sommerakademie lernst du mit Hilfe von
Du hast Lust uns bei der Organisation zu unterstützen? Dann melde                   Expert*innen verschiedene Insektenordnungen kennen, bekommst
dich unter aufstand@naju-bw.de oder (0711) 46 90 92-50.                             Tipps für deren Bestimmung und lernst, wie du dein Wissen selbst
                                                                                    ausbauen und in Gruppen weitergeben kannst. Auch der Austausch
                                                                                    zwischen den Teilnehmenden und gemeinsame Unternehmungen
                                                                                    kommen nicht zu kurz.

                                                                                    Die Sommerakademie findet im                         Ort nochmof fen
                                                                                    Sommer 2021 an 5 Tagen statt. Das                    Teilnahzee kostenlos
                                                                                                                                         25 Plät27 Jahre
                                                                                    genaue Datum und der Ort (bundes-                    16 bis und Anmeldung:
                                                                                    weit) werden noch bekannt gegeben.                    Infos NAJU.de/dein-sommerschwarm
                                                                                                                                          www.

6                                                                                                                                                                         7
2021 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene - NAJU Baden-Württemberg
NAJU für Jugendliche
                                                                                                                                  NAJU für Jugendliche

                                                                                                Jugendfreizeit ins Land der Seen,
        Wildnistour für Fortgeschrittene                                                        Wälder und Zimtschnecken
        Wildlife Tour nach Südschweden                                                          Schweden erleben
        01.08. bi s 18.0 8. 2 0 2 1                                                                    1 6 . 0 8. b i s 2 9 . 0 8. 2 0 2 1

Unsere Wildnistour führt uns dieses Jahr auf den Wanderweg SL3                                  Schweden ist eines der größten und am dünnsten besiedelten
Ås–åsleden in Südschweden. Wir wandern zwischen den Höhenzü-                                    Länder Europas. Gemeinsam wollen wir in einer kleinen Gruppe
gen von Åstorp an den Fuß des Höhenzugs Söderåsen nach Brösarp                                  dieses Land entdecken und unvergessliche Tage erleben! Unsere
in Österlen. Dabei passieren wir mächtige Schluchten, wandern auf                               erste Etappe führt uns von Stuttgart mit dem Zug an Südschwedens
steinigen Pfaden entlang rauschender Bäche und durchkreuzen den                                 Westküste. Vom Meer aus geht es weiter mit der Bahn und zu Fuß
Nationalpark Söderåsen. Im Mittelpunkt der 18-tägigen Tour wird                                 nach Småland, wo eine gemütliche Hütte auf uns wartet. Unterwegs
das intensive Erleben der Natur stehen. Wir werden zwar in der Nähe                             schwimmen wir in tiefblauen Seen, streifen durch riesige Wälder
der Zivilisation unterwegs sein, doch wir kommen nur mit dem aus,                               und Moore und genießen dabei die Weite und Ruhe der unberührten
was wir in unseren Rucksäcken bei uns tragen, in der Natur finden                               Natur. Aber auch die eine oder andere Stadt wollen wir besuchen
oder selbst herstellen können. Übernachten werden wir in selbstge-                              und so vielfältige Eindrücke von diesem Land im hohen Norden
bauten Biwak-Zelten irgendwo im Wald oder auf einsamen Lich-                                    sammeln.
tungen. Gebadet wird im Bach oder See und unser Essen bereiten
wir gemeinsam über dem Feuer zu. Während der Tour lernst du, was                                Auf unserer Tour schlafen wir in Zelten – das bekannte Jedermanns-
du sonst noch für ein Leben draußen in der Natur wissen und können                              recht ist eine schwedische Besonderheit, die wir an einigen Tagen
solltest: z. B. die Orientierung mit Karte und Kompass, den naturver-                           gerne nutzen werden – und kochen auf einem Trekkingkocher. Alles,
träglichen Bau einer Feuerstelle, Wetterkunde und vieles mehr...                                was wir brauchen – vom Zelt bis zu den Lebensmitteln – tragen wir
                                                                                                in unseren Rucksäcken mit uns. Lange Sommertage,
Wir werden in Kleingruppen unterwegs                                                            sternklare Nachthimmel und eine fröhliche Gemein-        660
sein. Betreut wird die Tour von erfahrenen                          690 € (NdeABr U-66/N AJU-   schaft erwarten dich!                                    Mitg€lie(NdABU-/NAJU-
                                                                    Mitglieze 0 €)                                                                         12           er 630 €)
Wildnistourenleiter*innen aus dem Arbeitskreis
                                                                    16 Plät22 Jahre                                                                       15 bPislätz20e Ja
Wildlife. Worauf wartest du noch?                                    16 bis tgart                                                                         ab Stuttgart hre
Auf zu neuen Abenteuern!                                             ab Stut
Nur für Fortgeschrittene. Körperliche Fitness wird vorausgesetzt,
da wir mit Gepäck ca. 15–20 km pro Tag wandern.

8                                                                                                                                                                          9
2021 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene - NAJU Baden-Württemberg
NAJU für Jugendliche

Zelten an der Donau                                                                                Herbst im Wald
Die Flussis – Am, auf und im Fluss!                                                                Laubschläfer
       2 0. 08. b i s 2 8. 0 8. 2 0 2 1                                                            0 5. 1 1 . b i s 0 7. 1 1 . 2 0 2 1

Abenteurer*innen gesucht! Die Kultfreizeit der NAJU macht sich                            Die Bäume verlieren ihr Laub und auch die Temperaturen fallen. Für
auch in diesem Jahr wieder auf den Weg ins Donautal. Dich erwarten                        viele heißt es: „Rein ins Gemütliche!“ Wer aber Lust auf ein abenteu-
spannende Outdoor-Erlebnisse, kreative Workshops und gemütliche                           erliches Wochenende hat, sollte zum Laubschläfer-Kurs kommen.
Lagerfeuerrunden. Bei unserem Ausflug mit einer Übernachtung auf                          Dort lernst du verschiedene Techniken zum Bau einer Unterkunft
dem Schaufelsen und der Entdeckung einer Burgruine sind Spaß,                             aus Naturmaterialien und wirst eine Nacht in deiner selbst gebauten
Action und ein gigantischer Ausblick garantiert! Aber auch Baden in                       Laubhütte übernachten. Aufwärmen können wir
der Donau, Chillen in der Sonne und gemütliches Kartenspielen im                          uns beim gemeinsamen Kochen am Lagerfeuer.             bei Vaihingen (Enz)U-/NAJU-
Schatten der Zelte kommen bei uns Flussis nicht zu kurz. In unserer                                                                                      60 € (NAB
                                                                                                                                                         Mitgliedee r 40 €)
                                                                                          Für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Campküche packen alle mit an und
                                                                                                                                                         10 PlätzJahren
wer am Ende des Tages noch mehr
                                         im Do(Nnautal be i Sigmaritginliegedenr 290 €)                                                                   ab 15
erleben will, schläft nachts direkt         0
                                         32 ze€   AB U- /N AJU-M
unterm Sternenhimmel.                     30 Plät15 Jahre
Wir freuen uns auf dich!                  12 bis tgart                                    Jugendaktionskongress (JAK) 2021
                                                 ab Stut
                                                                                                  0 3 . 0 9 . b i s 0 8. 0 9 . 2 0 2 1

                                                                                          Beim JAK gibt es viele motivierte junge Menschen und Ideen, die die
        Die Naturerlebniswoche                                                            Welt verändern wollen. Wie stellen wir uns die Gesellschaft der Zu-
                                                                                          kunft vor und was müssen wir tun, damit unsere Utopien Wirklichkeit
        Waldläufer                                                                        werden?
        30.08. bi s 03. 0 9 . 2 0 2 1                                                     Der JAK ist eine Plattform zum Ideen spinnen und umsetzen. In
                                                                                          vielfältigen Workshops nehmen wir Umwelt, Politik und Gesellschaft
Im Waldläufer-Kurs übernachten wir in Tarps oder ganz unterm freien                       in ihrer Vielschichtigkeit wahr und tragen mit öffentlichen Aktionen
Sternenhimmel und lernen eine Menge neuer Fertigkeiten, die uns in                        unsere Ansichten nach außen. Abends kannst du beim Poetry Slam
der Natur nützlich sind. Mit Feuerstein und Stahlschläger ein Feuer                       und der Offenen Bühne deine Kreativität ausleben oder im Café ent-
entzünden und darüber kochen, schleichend Tiere beobachten,                               spannen. Die Teilnahme ist auch an einzelnen Tagen möglich. Lust,
einen eigenen Holzlöffel schnitzen und erlebnisreiche Spiele bei Tag                      mit zu organisieren? Dann melde dich bei Sabine
und Nacht – das alles und noch viel mehr Spannendes werden wir ge-                        (sabine.renelt@bundjugend-bw.de oder 0711/6197023).
meinsam erleben und richtig in das Leben draußen eintauchen. Eine
Woche voller Spaß und Natur pur warten auf dich!                                                                                         Ort noch   offen
Für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene.                                                                                               50 € (Em27pfJaehhrlueng)
                                                                                                                                         14 bis und Anmeldung:
                                             bei St.(NRoABmU-an/Nim Schwarzwald                                                          Infos jugendaktionskongress.de gress
                                             180 € ze             AJU-Mitglieder 160 €)                                                   www. ok.com/Jugendaktionskon
                                             16 PlätJahren                                                                                facebo
                                             ab 13
10                                                                                                                                                                       11
2021 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene - NAJU Baden-Württemberg
NAJU für Kinder
                                                                                                         Aus- und Fortbildungen

Liebe Eltern,                                                          Bauernhof hautnah
                                                                             3 1 . 0 7. b i s 0 6 . 0 8. 2 0 2 1
auf unseren Kinder- und Jugendfreizeiten werden Ihre Kinder die
Natur für sich entdecken: erlebnisreich, spannend und unvergesslich!   Auf einem Bauernhof gibt es viel Aufregendes zu entdecken! Ob
Neben intensiven Naturerlebnissen ermöglichen wir den Kindern auf      Pferde striegeln, Eier sammeln oder Stalldienst – wir packen bei
spielerische und kreative Art soziale Gruppenerfahrungen. Unser Ziel   den täglichen Aufgaben mit an. So kommen wir den Hoftieren ganz
ist es, die Kinder in ihrem Selbstbewusstsein und ihrem Verantwor-     nah und lernen sie mit allen Sinnen kennen. Auf unserem Zeltlager
tungsgefühl gegenüber der Umwelt zu stärken.                           direkt neben dem Bio-Hof kommen natürlich auch Spiel, Spaß und
                                                                       Streifzüge in die Natur nicht zu kurz. Am Abend lassen wir den Tag an
Bei unseren Angeboten sind uns ein hoher Betreuungsschlüssel, die      einem gemütlichen Lagerfeuer ausklingen, bis wir dann die Nacht in
Verwendung regionaler Lebensmittel (überwiegend in Bio-Qualität)       unseren Zelten oder auch mal in der Heuscheune verbringen.
sowie eine gemeinsame An- und Abreise mit den öffentlichen Ver-
kehrsmitteln wichtig. Darüber hinaus liegen alle unsere Ferienlager    Wenn du Tiere magst und das Leben auf dem Bauernhof spannend
an naturnahen und landschaftlich reizvollen Orten.                     findest, solltest du dir diese Woche nicht entgehen lassen!

Wir legen großen Wert darauf, dass alle unsere Betreuer*innen mit                                                        eudenstadt itglieder 250 €)
                                                                                                                   bei Fr(N
unserem Konzept zum Schutz von Kindern und Jugendlichen ver-                                                       280 € zeABU-/NAJU-M
traut sind. Um Ihnen und Ihren Kindern ein großes Maß an Sicher-                                                   25 Plät12 Jahre
                                                                                                                   8 bis tgart
heit zu bieten, setzen sich unsere Teamer*innen in regelmäßigen                                                     ab Stut
Schulungen mit dem Thema Kinderschutz auseinander, unterzeich-
nen unsere Ehrenerklärung und stehen für deren Umsetzung ein.
Informationen zum Schutzkonzept finden Sie auf unserer Homepage:
www.naju-bw.de/freizeiten.                                                  OxMox – Auf Indianerspuren
                                                                             0 7. 0 8. b i s 1 5. 0 8. 2 0 2 1
Viel Spaß beim Schmökern in unserem Freizeitenprogramm wünscht
das NAJU-Team!                                                         Du willst in deinen Ferien Neues kennenlernen und eine Woche ganz
                                                                       naturverbunden leben? Dann werde Teil des OxMox-Stammes und sei
                                                                       im August bei unserem jährlichen Zeltlager dabei!

                                                                       Dich erwartet ein aufregendes Lagerleben mit Feuer und Rauch,
                                                                       Liedern und Geschichten, Abenteuern und ruhigen Momenten.
                                                                       Tagsüber sind wir auf unserem Lagerplatz und im umliegenden Wald
                                                                       unterwegs. Es gibt kreative und handwerkliche Workshops, Spiele,
                                                                       Bewegung und vieles mehr. Wenn die Dunkelheit hereinbricht, über-
                                                                       nachten wir in unseren Zelten oder unter freiem Himmel. Lass deinen
                                                                       Alltag zuhause und tauche mit uns ins OxMox-Leben ein!

                                                                                                       in der(NWAButachschluchtitglieder 290 €)
                                                                                                       320 € ze U-/NAJU-M
                                                                                                        35 Plät12 Jahre
12                                                                                                      8 bis tgart                               13
                                                                                                        ab Stut
2021 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene - NAJU Baden-Württemberg
Aus-Aus-
                                                                                                                                                und Fortbildungen
                                                                                                                                                    und Fortbildungen

            Geheimnisse im Donautal                                                                  Unsere Aus- und Fortbildungen ...
                 08.08. bi s 1 4. 0 8. 2 0 2 1
                                                                                                     … richten sich an Jugendliche und Erwachsene aller Hintergründe
Hast du Spaß an Rätseln und ungelösten Fällen? Super, dann ist                                       und Berufsgruppen sowie an Gruppenleiter*innen und alle, die es
diese Freizeit genau die Richtige für dich. Wir freuen uns auf junge,                                werden wollen. Wenn du Kinder und Jugendliche für Natur- und Um-
engagierte Detektiv*innen, die gemeinsam spannende Fälle lösen,                                      weltschutz begeistern möchtest, dich naturpädagogisch weiterbilden
Geheimnissen auf die Spur gehen und dabei die tolle Umgebung des                                     willst oder neuen Input suchst, findest du in unserem Programm
Donautals erkunden!                                                                                  eine Auswahl an Angeboten mit einer guten Mischung aus Theorie
                                                                                                     und Praxis. Durch den Jugendleiter*innen-Lehrgang (S. 17) oder den
Wenn uns die Köpfe von kniffligen Rätseln rauchen, entspannen wir                                    Kindergruppenleiter*innen-Lehrgang (S. 18) qualifizierst du dich für
uns beim Schwimmen, Spielen oder Faulenzen. Unsere hungrigen                                         die Jugendleiter*in-Card (Juleica). Sie ist der bundesweit einheitliche
Bäuche füllen wir mit leckerem selbst gekochten Essen und im Dun-                                    Qualifikationsnachweis für ehrenamtliche Jugendleiter*innen und
keln warten natürlich gemütliche Lagerfeuerrunden auf uns.                                           beinhaltet viele Vergünstigungen. Falls du die Juleica schon hast,
Mit freundlicher Genehmigung des Kosmos-Verlags.                                                     kannst du diese mit einigen unserer Aus- und Fortbildungen verlän-
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke
                                                   im Do(N nautal be i Sigmaritginliegedenr 250 €)   gern lassen. Hinweise hierzu gibt es bei der jeweiligen Veranstaltung.
der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG,
Stuttgart.                                         280 € ze  AB U- /N AJU-M                          Nähere Infos zur Juleica findest du unter www.juleica.de.
                                                       Pl ät
                                                    25 14 Jahre
                                                    10 bis tgart
                                                    ab Stut
                                                                                                     Nicht wegschauen, Grenzen achten
Die Naturentdecker*innen ...                                                                       Prävention sexualisierter Gewalt
       14.08. bi s 20.0 8. 2 0 2 1                                                                           2 0. 0 2 . 2 0 2 1

... machen sich auf ins abenteuerliche Donautal! Auf unseren Streif-                                 Was ist sexualisierte Gewalt und welche Anzeichen gibt es? Wie
zügen durch die Natur nehmen wir alles unter die Lupe, was uns über                                  können wir uns und andere schützen? Was ist zu tun, wenn ein Ver-
den Weg läuft, hüpft, krabbelt oder fliegt. Denn in Wald und Wiese,                                  dacht oder ein Vorwurf vorliegt? Und was hat das mit persönlichen
Wasser und Luft gibt es viel mehr zu entdecken, als du vielleicht                                    Grenzen zu tun? Ein Thema, das viele Fragen aufwirft und uns schnell
glaubst! Gemeinsam bauen wir Hütten im Wald, beobachten umher-                                       hilflos fühlen lässt. In diesem Seminar wollen wir für das Thema der
flatternde Fledermäuse in der Dämmerung und backen Stockbrot am                                      sexualisierten Gewalt sensibilisieren. Wir lernen ­unsere Grenzen und
Lagerfeuer.                                                                                          die anderer wahrzunehmen und zu ­respektieren, erfahren, wie die
                                                                                                     Prävention in der Jugendvereinsarbeit aussehen kann und erarbeiten
Bei unseren Aktionen am Tag und wer weiß, vielleicht sogar in der                                    Handlungsmöglichkeiten, um mit grenz­verletzendem Verhalten und
Nacht, warten Spaß, tolle Spiele und jede Menge (Natur-) Erlebnisse                                  sexualisierter Gewalt angemessen umgehen zu können.
auf dich. Komm mit auf unsere Reise in die Natur!                                                    Gilt als Juleica-Auffrischungskurs.
                                                                                n                                                              Online-Vmeeran staltung
                                             im Do(Nnautal bei Sigmaritginliegeder 250 €)                                                      Teilnahldungkoerste nlos
                                             280 € zeABU-/NAJU-M                                                                               Anme e forderli
                                                                                                                                                                        ch
                                              25 Plät12 Jahre                                                                                      Pl ätz
                                                                                                                                               20 Jahren
                                              8 bis tgart                                                                                       ab 16 tinnen: Melissa
                                              ab Stut                                                                                           Referen& Lisa Wattenberg
14                                                                                                                                              Hirsch                       15
2021 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene - NAJU Baden-Württemberg
Aus- und Fortbildungen

Zeltlager leiten – Aktiv sein in der Umweltbildung!                               Ein Juleica-Lehrgang                                               Baden-Württemberg

Freizeiten-Vortreffen für Teamer*innen                                            Jugendleiter*innen-Lehrgang
        21.02.2021                                                                         0 6 . 0 4 . b i s 1 0. 0 4 . 2 0 2 1

Hast du Lust, mit einem tollen Team ein Zeltlager für Kinder oder                 Wenn du wissen willst, wie eine Gruppe funktioniert und was eine
Jugendliche zu planen und auf die Beine zu stellen? Dann komm                     gute Leitung ausmacht, dann komm zum Jugendleiter*innen-Lehr-
zu unserem Freizeiten-Vortreffen für Teamer*innen! Wir bieten                     gang von NAJU und BUNDjugend. Dieser Lehrgang richtet sich an
jeden Sommer ökologische Freizeiten für Kinder und Jugendliche                    alle, die selbst mit anderen Jugendlichen im Umwelt- und Natur-
an. Diese werden von ehrenamtlichen Teams geleitet, die sich über                 schutz aktiv sind bzw. in Zukunft aktiv werden wollen.
deine Unterstützung freuen. Beim Vortreffen lernst du die anderen
Teamer*innen kennen und hast Gelegenheit, mehr über unser na-                     Wir befassen uns mit Rechtsfragen und Finanzierung, Gruppendyna-
turpädagogisches Konzept und die Freizeiten in den Sommerferien                   mik und -pädagogik und vielem mehr. Das alles gibt es für dich aber
2021 zu erfahren. Außerdem sorgen wir mit einem kleinen Workshop                  nicht als graue Theorie: Wir machen spannende Rollenspiele und
für inhaltlichen Input und gute Laune. Bitte melde dich per Mail                  viele praktische Workshops. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit,
oder telefonisch an.                                                              eine Vielzahl von Aktionen, Gruppenspielen und naturpädagogischen
                                                    in Stuttgmeartkostenlos       Übungen kennenzulernen. Mit diesem Handwerkszeug bist du gut
Falls du an diesem Tag keine Zeit hast oder         TeilnahJahren                 gerüstet, eigene Aktionen, Gruppenstunden und Projekte zu planen
                                                     ab 16 t: Klara Sandmann
erst im Nachhinein von dem Termin erfährst,          Kontak46 90 92-53            und durchzuführen.
bist du trotzdem herzlich eingeladen, dich bei       (0711) rbereich@naju-bw.de
uns als Freizeiten-Teamer*in zu bewerben!
                                                      kinde                       Nach dem Lehrgang kannst du die Juleica beantragen, sofern du
                                                                                  zusätzlich einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert hast.
Naturpädagogik in Schulgarten, KiTa oder Zuhause                                  Für diesen Kurs kann über uns beim Arbeitgeber, der Universität o. ä. Sonderurlaub
                                                                                  beantragt werden.
Naturnah gärtnern mit Kindern
                                                                                  in Lorch /NAJU-/BUND-/
        06.03.2021                                                                100 € (NjugABenU-d-M    lieder 60 €)
                                                                                   BUND terkunfitg     t & Bio-Verpflegung
Welche Elemente zeichnen einen Naturgarten aus, der Kinder dazu                    inkl. Un e
einlädt, den Lauf der Jahreszeiten im Garten mit allen Sinnen zu                   20 PlätzJahren
                                                                                    ab 15 t*innen: Melissa Hirsch,
erleben? Was kann im Gemüsebeet mit Kindern angebaut und direkt                     Referenoertzenbach & weitere
vom Beet genascht oder über dem Feuer gekocht werden? Welche                        Jan St
naturpädagogischen Aktivitäten bieten sich im Garten zu den ver-
schiedenen Jahreszeiten an? Im Naturgarten der vhs Ökostation ler-
nen die Teilnehmer*innen eine Vielzahl von Aktivitäten mit Kindern
im Garten kennen und erproben einige davon praktisch.

Das Seminar richtet sich an Aktive in Schulgarten und KiTa,
Gruppenleiter*innen und alle, die Spaß haben, ­
                                                                    tberg
mit Kindern naturnah zu gärtnern.              r vhs ökostation War
                                            an de tgart
Gilt als Juleica-Auffrischungskurs.         in StutABU-/NAJU-Mitglieder 30 €)
                                            40 € (N e
                                            15 Plätz tin: Maria Ruland
16                                           Referen BU Stuttgart                                                                                                        17
                                             vom NA
2021 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene - NAJU Baden-Württemberg
Aus- und Fortbildungen

Ein Juleica-Lehrgang
Naturpädagogischer                              Baden-Württemberg
                                                                                 Auf Unfälle in Wald und Wiese kompetent reagieren
Kinder­­gruppenleiter*innen-Lehrgang                                             Outdoor Erste Hilfe
        16.04 . bi s 18.0 4. 2 0 2 1 &                                                   2 3 . 0 4 . b i s 2 5. 0 4 . 2 0 2 1
        13.05. bi s 16.0 5. 2 0 2 1
                                                                                 In unwegsamem Gelände dauert es länger als in der Stadt, bis
Auf diesem naturpädagogischen Lehrgang von NAJU und BUND wer-                    bei einem Unfall professionelle Hilfe kommt. Dann sind beim
den Grundlagen und wirkungsvolles Handwerkszeug für die Arbeit                   Notfallmanagement gute Kenntnisse über lebensrettende Maß-
mit Kindern in und mit der Natur vermittelt. Der Lehrgang richtet sich           nahmen, Versorgung und Transport von Verletzten gefragt. In
an Lehrer*innen, Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen und natürlich               diesem Seminar werden realitätsnah Handlungskompetenzen
an Kindergruppenleiter*innen und diejenigen, die es werden wollen.               für Rettungsmaßnahmen vermittelt, die Freizeitenteamer*innen,
Wir werden die Lebenswelt der Kinder näher beleuchten, typische                  Gruppenleiter*innen und andere Aktive im Outdoorbereich benöti-
Situationen in der Gruppenstunde besprechen, rechtliche und versi-               gen. Der Kurs ist für Einsteiger*innen und zur Auffrischung geeignet
cherungstechnische Fragen klären sowie unsere Erfahrungen austau-                und dauert drei volle Tage.
schen. Natürlich steht die praktische Naturpädagogik mit Spiel und               Für diesen Kurs kann über uns bei Arbeitgeber, Universität o. ä. Sonderurlaub beantragt
Spaß immer im Mittelpunkt. Wir werden selbst viel ausprobieren und               werden.
unserer Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen.

Jeder Teil ist inhaltlich in sich abgeschlossen. Nach Teilnahme an
beiden Seminaren kann jede*r Teilnehmende (nach Vorlage eines                                                     in SüßenABU-/NAJU-Mitglieder 180un€)
                                                                                                                  240 € (N terkunft und Bio-Verpfleg g
Erste-Hilfe-Kurs-Nachweises) die Jugendleiter*in-Card                                                              inkl. Un
(Juleica) beantragen. Wer die natur­                                                                               16 PlätzJaehren                               V.
pädagogische Arbeitsweise weiter
                                            in Mühlacker80 € (NABU-/NAJU-/
                                            Seminar 1: jugend-Mitglieder 60 €)                                      ab 18 t*innen: Team der Outdoorschule Süd e.
­vertiefen und noch mehr Spiele             BUND-/BUND100 € (NABU-/NAJU-/                                           Referen
 kennenlernen möchte, der sollte sich       Seminar 2: jugend-Mitglieder 80 €)
                                             BUND-/BUND
 unser Seminar „Naturpädagogik kom- inkl. Unterkunft & Bio-Verpflegung
 pakt“ (S. 21) nicht entgehen lassen!        20 Plätze ren
                                            ab 18 Jah en: NAJU BW, Birgit
Für diesen Kurs kann über uns beim          Referentinn& Heike Jacob
Arbeitgeber, der Universität o. ä.
Sonderurlaub beantragt werden.
                                            Eschenlohr

18                                                                                                                                                                     19
Aus- und Fortbildungen                                                                                                                 Aus-Aus-
                                                                                                                                             und Fortbildungen
                                                                                                                                                 und Fortbildungen

Jede*r kann singen                                                                                Naturerlebnis- und Naturerfahrungsspiele
Gemeinsam Musik machen                                                                            Naturpädagogik kompakt
        02 .07. bi s 04 .0 7. 2 0 2 1                                                                      24.09. bis 26.09.2021

Auf einer Freizeit oder in einer Kindergruppe gemeinsam Musik zu                                  In diesem Seminar vermitteln wir naturpädagogisches Basiswissen.
machen, sorgt (besonders am abendlichen Lagerfeuer) für Spaß                                      Im Mittelpunkt stehen die Zielsetzung und die Arbeitsweise für die
und fördert das Gruppengefühl. Oft scheitert es aber daran, dass                                  Durchführung naturpädagogischer Veranstaltungen. Wir werden
sich niemand traut, einfach mal loszulegen. In diesem Kurs ­wollen                                dabei eine Vielzahl von Naturerlebnis- und Naturerfahrungsspielen
wir mit euch ausprobieren und üben, wie Musikmachen mit ein-                                      kennenlernen und praktisch erproben.
fachen Mitteln funktionieren kann – dafür müsst ihr keine Profis
sein! Neben dem gemeinsamen Singen wird es auch einen Gitarren-                                   Dieser Kurs eignet sich für alle, die Spaß daran haben, naturpäda-
Crashkurs, Gelegenheit zur eigenen Stimmbildung sowie Impulse für                                 gogische Nachmittage mit der Kindergruppe oder Schulklasse zu
­rhythmische Elemente geben.                                                                      gestalten oder einfach mit den eigenen Kindern die Natur zu erleben
                                                                                                  und zu erforschen. Naturpädagogik kom-
Was wir tagsüber neu gelernt haben, werden                                                        pakt richtet sich zudem an alle,
                                                                                                                                            in Mühla    cker                     r 60 €)
                                                                                                                                                                     Mitgliepfdeleg
wir am Abend direkt am knisternden
                                         in Süßen                Mitgliede  r 40 €)               die Naturgeburtstage ausrichten
                                                                                                                                             80 €  (N ABU-/NnfAJt U-   ov er ung
Feuer ausprobieren! Vorkenntnisse sind 60 € (NABU-/NAJU-Bi        o-V er pf leg ung               ­wollen. Mehr Infos unter                  in kl. Un ter ku     & Bi
nicht erforderlich.                       inkl. Uneter ku nf t &                                  www.naju-bw.de/naturgeburtstag.            20 Plätze :
                                                      15 Plätz ten: Jan Stoertzenbach­ &                                                              Referenten            Willi Wilwert
Gilt als Juleica-Auffrischungskurs.                   Referens Mölkner                            Gilt als Juleica-Auffrischungskurs.                 Christoph Böckheler &
                                                       Klemen

Aus Wald, Wiese und Garten                                                                       Werken am Lagerfeuer
Naturkosmetik mit Zutaten aus der Natur                                                          Holzlöffel ausbrennen und schnitzen
         10.07.2021                                                                                       1 6 . 1 0. 2 0 2 1

Wir stellen Naturkosmetikprodukte für den persönlichen, alltäglichen                             Feuer und Schnitzen üben eine magische Anziehung auf Kinder und
Gebrauch her und verwenden dafür wirkungsvolle Zutaten direkt aus                                Jugendliche aus. Warum das Ganze nicht kombinieren? In diesem
der Natur. Somit wissen wir auch ganz genau, was drin ist. Du erfährst,                          Kurs lernen wir, wie wir unser eigenes Essbesteck selbst herstellen
wie Rezepturen aufgebaut sind, was das Besondere an Naturkosmetik                                können. Aus einem einfachen Stück Holz brennen wir eine Aushöh-
ist und wie mit wenigen guten Zutaten verschiedene Pflegeprodukte                                lung heraus und schnitzen im Anschluss die Löffelform. Mit dieser
hergestellt werden können – von Kopf bis Fuß ist was dabei!                                      Technik lassen sich vielerlei Gegenstände herstellen – von Löffel und
                                                                                                 Essschale bis zum Einbaum-Boot.
Das Seminar richtet sich an Freizeiten- und Gruppenleiter*innen und                              Gilt als Juleica-Auffrischungskurs.
alle, die sich gerne natürlich Gutes tun möchten.
                                                                                                                                                                            tberg in   Stuttgart
Gilt als Juleica-Auffrischungskurs.                                                                                                             vhs ökosAJtaU-tioMnitgWliearde
                                                                                                                                        an der AB                              r 30 €)
                                                                          tberg in   Stuttgart                                          40 € (N ze U-/N
                                              vhs ökosAJtaU-tioMnitgWliearde
                                      an der AB                              r 30 €)                                                    15 Plätnt: Marcel Schaffarczyk
                                      40 € (N ze U-/N                                                                                    Refere
                                      15 Plätntin: Karin Wild
20                                     Refere                                                                                                                                             21
Projekte der NAJU

      Aktiv Mitgestalten und Teamen                                         Elementares Naturerleben
      Arbeitskreis Wildlife Treffen                                         Wildlife
      16 .04 . bi s 18.0 4. 2 0 2 1 u nd H e r bs t 2 0 2 1
                                                                      Über dem Feuer kochen, Löffel schnitzen, Wildkräuter sammeln und
Unberührte Natur, schlafen unter dem Sternenhimmel, Wildnisbrot       im Wald übernachten – das sind nur einige der Erlebnisse, die euch
am Lagerfeuer... Zwei Mal im Jahr finden AK Wildlife Treffen statt:   das Outdoor-Projekt Wildlife bietet. Ihr taucht in das Leben in der Na-
Hier werden neue Kursideen geboren, Techniken erprobt und mit         tur ein und findet heraus, auf welche Zivilisationsgegenstände ihr gut
viel Spaß gemeinsame Aktionen organisiert und umgesetzt. Wenn du      verzichten könnt. Das Erlernen nützlicher Outdoortechniken und die
mindestens 16 Jahre alt bist, dich gerne in der Natur aufhältst und   Schulung eurer Wahrnehmung ermöglichen es euch, neue Heraus­
Freude daran hast, deine Naturbegeisterung an Kinder und Jugend-      forderungen zu meistern. Durch intensive Naturerfahrung erlebt ihr
liche weiterzugeben, dann schau einfach beim nächsten AK Treffen      ein unvergessliches Abenteuer.
vorbei und werde Wildlife-Teamer*in!
                                                                      Wildlife ist ein Projekt im Rahmen des Programms "Nachhaltigkeit
Der AK freut sich jederzeit über neue Aktive. Falls du schon Erfah-   lernen – Kinder gestalten Zukunft", gefördert von der Baden-Württem-
rungen im Umgang mit Jugendgruppen oder im Leben in der Wildnis       berg Stiftung und der Heidehof Stiftung. Die Förderung ermöglicht­die
hast, ist das super. Wenn nicht, macht das aber auch nichts. Das      Weiterentwicklung und den Ausbau des Projekts.
kannst du alles bei uns lernen!
                                                                      Dieses Jahr bieten wir den stationären Kurs Waldläufer (S. 10), den
                                                                      Wochenendkurs Laubschläfer (S. 11) sowie erlebnisreiche Trekking-
                                                                      touren im Pfälzerwald (Querwaldein, S. 7) und in Schweden (Wildlife
                                                                      Tour, S. 8) an. Im ehrenamtlichen Arbeitskreis Wildlife (S. 22) treffen
                               en (Enz)s­                             wir uns zweimal im Jahr, um neue Kursideen zu entwickeln, Tech-
                  bei Vaihimengko
                  Teilnah ng pester nlo ail an
                                                                      niken zu erproben und mit viel Spaß gemeinsame Aktionen umzuset-
                  Anmeldu@naju-bwEm                                   zen. Wer Lust hat mitzumachen, ist jederzeit herzlich willkommen!
                  wildlife ren .de
                   ab 16 Jaht: Marcel Schaffarczyk                                                                          Mehr s:
                   Referen                                                                                                 MarcelInScfoha
                                                                      Das Wildlife-Projekt ist als Beitrag zur UN-
                                                                      Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung           (0711) 46 90 ff92ar-5cz6 yk
                                                                      ausgezeichnet.                                       wildlife@
                                                                                                                           www.naju-nabwju-bw.de
                                                                                                                                           .de/wildlife

22                                                                                                                                           23
Projekte der NAJU

Augen und Ohren auf und Vögel beobachten                                Aktionsplattform des NAJU-Bundesverbandes
Schulstunde der Winter- und                                             „Wir haben es satt“-Demo 2021
Gartenvögel 2021                                                              1 5. 0 1 . b i s 1 7. 0 1 . 2 0 2 1

Wer piept dort in der Hecke? Und wer trällert da vom Baum herunter?     Mit der „Wir haben es satt“-Demo fordert ein breites Bündnis aus
Welche Arten sind auf dem Schulgelände oder im Park zu beobach-         Umweltverbänden, Landwirt*innen und Bürgerinitiativen eine öko-
ten? Auch in diesem Jahr sind alle jungen Vogelfreund*innen wieder      logischere Landwirtschaft für Mensch und Natur. Auch 2021 sind wir
dazu aufgerufen, sich mit der heimischen Vogelwelt zu beschäftigen.     wieder am Start und werden laut für eine bäuerlich-ökologischere
Die Schulstunde der Wintervögel findet vom 11.01.–15.01.2021 und die    Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung, für insektenfreund-
der Gartenvögel vom 17.05.–21.05.2021 statt. Neben Postern, Zählkar-    liche Landschaften und globale Solidarität! Aufgrund der Corona-
ten und einem Vogelbüchlein für die Hosentasche gibt es auch einen      Beschränkungen wird es dieses Jahr keinen Demozug, sondern eine
Wettbewerb im Winter und eine Gartenvogelrallye im Frühling. Und        Stand-Demo mit begrenzter Teilnehmer*innenzahl geben. Wir sam-
haben sich die Kinder mit den Vögeln vertraut gemacht, können sie       meln dazu eure Fußabdrücke mit eurer persönlichen Forderung – auf
an der Zählaktion des NABU teilnehmen!                                  Papier, Stoff oder digital.

                                 lkarten: r-wintervögel und                                                               mehr In fos unter: lattform
     Infos, Materia lien und Zäh
                    für-kinder/sch ulstunde-de r-gartenvögel                                                              www.naju.de/aktionsp
     www.naju.de/                         e-de
     www.naju.de/für-kinder/schulstund

Wettbewerb für junge Naturforscher*innen                                Frühjahrsputz und Ressourcenschutz
Erlebter Frühling 2021                                                  Trashbusters-Aktionswochen 2021
Mit dem Kinderwettbewerb „Erlebter Frühling“ lädt die NAJU jedes        Mülljäger*innen aufgepasst! Der Kampf gegen Abfallflut und Ressour-
Jahr alle Kinder bis 13 Jahre dazu ein, die Tier- und Pflanzenwelt im   cenverschwendung geht weiter mit den Trashbusters-Aktionswochen
Frühjahr zu erforschen. Dieses Jahr steht der Weißstorch als Früh-      vom 01.04.2021 bis zum Tag der Erde am 22.04.2021. Werdet gemein-
lingsbote im Mittelpunkt. Neben dem Storch soll die Tier- und Pflan-    sam mit euren Freund*innen aktiv und unternehmt etwas gegen
zenwelt auf (Feucht-) Wiesen, Weiden und Auen erforscht werden.         Plastikmüll und Co. – egal ob bei der Abfallvermeidung oder beim
Passend dazu gibt es ein Aktionsheft mit Hintergrundwissen, Aktions-    Müllsammeln, wir freuen uns auf eure Ideen und Aktionen, um eure
tipps und Forscherkarten sowie einen Aufkleber zum Weißstorch.          eigene Abfallproduktion zu verringern oder um den Müll, der bereits
                                                                        in der Natur gelandet ist, zu sammeln (hierfür stehen kostenlose
Teilnahmeschluss ist der 31.05.2021. Die beste Einsendung aus jedem     Cleanup-Kits zur Verfügung).
Bundesland wird gekürt. Die Preisträger*innen erwartet ein span-
nender Erlebnistag in der Natur.                                        Mit euren Aktionen könnt ihr tolle Sachpreise im Gesamtwert von
                                                                        5.000 Euro gewinnen. Bewerbt euch bis zum 16.05.2021 bei unseren
                      Infos un d Materialiende: r/erlebter-frühling     Trashbusters Awards.
                      www.naju.de/für-kin                                                                       mehr In fos unter:
                                                                                                                www.trashbusters.de             25
24
11
                                                                                                                   12                           Jahresübersicht 2021
                                                                                                                   13
Sei dabei!                                                                                                         14
Mitmachen bei der NAJU                                                               Januar 21                    Februar
                                                                                                                   15     21                         April 21
                                                                                       1                           16                                  1
Bei der NAJU gibt es viele verschiedene Möglich-
                                                                                       2                           17                                  2
keiten, praktische Erfahrungen in der Natur- und
Umweltpädagogik zu sammeln bzw. eigene Ideen                                           3                           18                                  3
einzubringen.
                                                                                       4                           19                                  4
                                                                                                                          Prävention sexu ali-
Kinder- und Jugendgruppen                                                              5                           20     sierter Gewalt, S. 15        5
Die NAJU lebt von aktiven und tatkräftigen Kinder- und Jugendgruppen                                               21
                                                                                                                                          rtreffen
                                                                                                                             Freizeiten-Vonne
                                                                                       6                                     für Teamer*i n, S. 16     6
im ganzen Land. Du hast Lust bei einer Gruppe als Teilnehmer*in oder
Leiter*in mit dabei zu sein oder willst einfach mal hineinschnuppern?                  7                           22                                  7
                                                                                                                                                                          innen-
                                                                                                                                                             Jugendleiter*17
Dann frage gerne nach, wir vermitteln dir eine Gruppe in deiner Nähe.                  8                           23                                  8     Lehrgang, S.
Auch bei der Gründung einer neuen Gruppe unterstützen wir dich gerne!
                                                                                       9                           24                                  9
Teamer*in                                                                             10                           25                                 10
Unsere ökologischen Kinder- und Jugendfreizeiten (S. 9, 10, 13, 14) und
unsere Wildlife Aktionen (S. 7, 8, 10, 11) werden von ehrenamtlichen                  11                           26                                 11
Betreuer*innen geleitet. Unsere Teams freuen sich über Zuwachs und                    12                           27                                 12
deine Unterstützung! Wenn du Lust hast, dich hier zu engagieren, komm
zu unserem Freizeiten-Vortreffen (S. 16) oder zum Arbeitskreis Wildlife               13      Schulstunde ,der     28                                 13
                                                                                              Wintervögel S. 24
(S. 22).                                                                              14                           29                                 14

Aufstand – Das Jugend-Umwelt-Festival organisieren                                    15                                                              15
Aufstand, das bedeutet Workshops und Austausch zu sozial- und um-                     16   "Wir haben esS. 25
                                                                                            Satt"-Demo,
                                                                                                                  März 21                             16
weltpolitischen Themen mit Live-Musik, Open Stage und Lagerfeuer ­­                                                                                            Kindergruppenlei ter­*­innen-­
                                                                                      17                                                              17       Lehrgang Teil 1, S. 18
(S. 6). Das Orga-Team freut sich auf jede*n, der*die dabei ist!                                                    1
                                                                                      18                                                              18       AK Wildlife Treffen 1, S. 22
                                                                                                                   2
Multiplikator*in                                                                      19                                                              19
Du bist an Naturschutz interessiert und möchtest dich engagieren? Dann                                             3
nimm doch mit einer Gruppe von Kindern und/oder Jugendlichen bei                      20                                                              20
                                                                                                                   4                                       Trashbusters
den bundesweiten Aktionen der NAJU (S. 24–25) teil. Ob Schule, Kita                                                                                        Aktionswochen, S. 25
                                                                                      21                                                              21
oder Uni – die NAJU mischt überall mit!                                                                            5
                                                                                      22                                  Naturnah gärtS.nern         22
                                                                                                                   6      mit Kindern, 16
FÖJ, BFD und Praktikum                                                                23                                                              23
Interessierst du dich für Umwelt- und Naturschutz sowie für die Arbeit                                             7
mit Kindern und Jugendlichen? Du möchtest ein Freiwilliges Ökolo-                     24                                                              24      Outdoor Erste
                                                                                                                   8                                          Hilfe, S. 19
gisches Jahr (FÖJ), einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein Prakti-             25                                                              25
kum bei uns machen? Dann melde dich gerne bei uns. Mögliche Arbeits-                                               9
bereiche sind die Mitarbeit in unseren Projekten, die Organisation von                26                                                              26
                                                                                                                   10
Veranstaltungen, Aktionen und dem Aufstand, die Gestaltung unserer                    27                                                              27
Website und die Mitarbeit im Freizeitenbereich. Für weitere Eindrücke                                              11
schau doch mal auf Instagram bei naju.meinjahr vorbei.                                28                                                              28
                                                                                                                   12
                                                                                      29                                                              29
                                                                                                                   13
Die NAJU mischt sich ein!
                                                                                      30                                                              30
Wir planen und beteiligen uns an Demonstrationen, Flash-Mobs und                                                   14
weiteren öffentlichkeitswirksamen Aktionen. Damit                                     31
möchten wir unseren natur- und umweltpolitischen         Interesse?lde dich                                        15
                                                         Dann me
Standpunkt verdeutlichen und nach außen tragen. Dafür bei uns unter:
können wir nie genug Menschen sein. Misch dich ein!       (0711) 46ju-90bw92-.de50
                                                                 mail@naju-bw.de     Aus-/Fortbildungen                 Projekte der NAJU
 26                                                              www.na                                                                                                    27
Jahresübersicht 2021

Mai 21                                         Juni 21                          Juli 21                                August 21                                 September 21                              Oktober 21
     1                                           1                                   1                                  1                                          1                                        15
                                                                                                                                                                                                                   Holzlöffel ausb,renn en
     2                                                                                                                                                                  Waldläufer, S. 10                   16
                                                 2                                   2                                  2                                          2                                               und schnitzen S. 21
     3                                           3                                   3    Gemeinsam20Musik              3      Bauernhof-Freizeit, S. 13           3                                        17
                                                                                          machen, S.
     4                                           4                                   4                                  4                                          4                                        18
     5                                           5                                   5                                  5                                          5                                        19
                                                     Aufstand, S. 6
     6                                           6                                   6                                  6                                          6                                        20
                                                                                                                                                                                                      11
     7                                                                                                                                                                    Jugendaktionskongress, S.         21
                                                 7                                   7                                  7          OxMox-Freizeit,                 7
                                                                                                                                   S. 13
     8                                           8                                   8                                  8                                          8                                        22
     9                                           9                                   9                                  9                                          9                                        23
     10                                         10                                   10   Naturkosmetik, S. 20          10         Wildlife TourS. 8nach          10                                        24
                                                                                                                                   Schweden,
     11                                         11                                   11                                 11                                        11                                        25
                                                                                                                                                                                                                 Irgendw
     12                                         12                                   12                                 12         Die drei ???-14
                                                                                                                                   Freizeit, S.                   12                                        26          ann
                                                                                                                                                                                                                     A      im
     13                                         13                                   13                                 13                                        13                                        27      TreK Wild                H
                                                                                                                                                                                                                       ffen life
            Kindergruppen­­2,leiter *innen­­                                                                                                                                                                               2, S

                                                                                                                                                                                                                                             er
            Lehrgang Teil S. 18                                                                                                                                                                             28                  . 22
     14                                         14                                   14                                 14                                        14

                                                                                                                                                                                                                                               bs
                                                                                                                                                                                                                                                 t:
     15                                         15                                   15                                 15                                        15                                        29
            BirdersCamp, S. 5
     16                                         16                                   16                                 16                                        16                                        30
                                                                                                                                      Schweden-Freizeit, S. 9
     17                                         17                                   17                                 17                                        17                                        31
     18                                         18                                   18                                 18                           er*innen-    18                                       November 21
               Schulstunde der                                                                                                        Naturentdeck
               Gartenvögel, S. 24                                                                                                     Freizeit, S. 14
     19                                         19                                   19                                 19                                        19
                                                 Irgendw                                                                                                                                                    1
     20                                         20      ann                          20                                 20                                        20
                                                      W     im                                                                                                                                              2
     21                                               S ho                  S
                                                21   Terommethe Bu                   21                                 21                                        21
                                                        min raka g?                                                                                                                                         3
                                                                            om

                                                           folg dem –
     22                                         22             t! ie, S              22                                 22                                        22
                                                                              me

                                                                       .7                                                                                                                                   4
                                                                                                                                 Die Flussis, S. 10
                                                                                r:

     23                                         23                                   23                                 23                                        23
                                                                                                                                                                                                            5
     24                                         24                                   24                                 24                                        24
                                                                                                                                                                                                            6      Laubschläfer, S. 11
     25                                         25                                   25                                 25                                        25    Naturpädagog21ik
                                                                                                                                                                        kompakt, S.
                                                                                                                                                                                                            7
     26    Querwaldein, S. 7                    26                                   26                                 26                                        26
                                                                                                                                                                                                            8
     27                                         27                                   27                                 27                                        27
                                                                                                                                                                                                            9
     28                                         28                                   28                                 28                                        28
                                                                                                                                                                                                            10
     29                                         29                                   29                                 29                                        29
                                                                                                                                                                                                            11
     30                                         30                                   30                                 30                                        30
                                                                                                                             Waldläufer, S. 10                                                              12
           Einsendeschluss                                                                 Bauernhof-Freizeit, S. 13
     31    Erlebter Frühling, S. 24                                                  31                                 31

          NAJU für Jugendliche                                        NAJU für Kinder                                  Aus-/Fortbildungen                              Projekte der NAJU
28                                                                                                                                                                                                                                     29
Anmeldung

Reisebedingungen für Freizeiten                                                                                  4. Versicherungen für Freizeiten
Ihre unterschriebene Anmeldung und die Bestätigung gelten rechtlich als Vertrag. Die folgenden Bedin-            Nicht im Versicherungsschutz der Freizeiten sind Reiserücktrittskosten- und Reisegepäckversicherungen.
gungen sind Bestandteil des Vertrages.                                                                           Falls gewünscht, müssen sich die Teilnehmenden darum selbst kümmern.
                                                                                                                 Für Schäden, die Teilnehmenden während einer Freizeit entstehen, haftet die NAJU Baden-Württemberg
1. Allgemeines, Leistungen und Verpflichtungen                                                                   nur in der Höhe der Mindestanforderungen der gesetzlichen Vorschriften. Im Übrigen tragen die Teilneh-
Bei Minderjährigen muss die Anmeldung von einem*r Erziehungsberechtigten unterschrieben werden.                  menden das Risiko der Freizeit selbst.
Die 2. Telefonnummer (»Notfallrufnummer«), unter der während der Freizeit jemand zu erreichen ist,
muss immer angegeben werden. Die Bearbeitung der Anmeldungen erfolgt bei uns in der Reihenfolge des              5. Sonstiges
Posteingangs. Eine Anmeldung ist erst mit der schriftlichen Anmeldebestätigung durch uns rechtskräftig.          Alle Freizeiten werden von ehrenamtlichen Teamer*innen vorbereitet und betreut. Diese haben sich in-
Sämtliche Leistungen der Freizeit ergeben sich ausschließlich aus der Reiseausschreibung in diesem Pro-          tensiv und verantwortlich auf die Freizeiten vorbereitet.
spekt, den darin enthaltenen Hinweisen und Erläuterungen sowie aus späteren Reiseinformationen und               Ungeachtet unserer pädagogischen Arbeit erwarten wir von den Teilnehmenden, dass sie ihrem Alter
-unterlagen. Es kann jedoch vorkommen, dass wir aus sachlichen und nicht vorhersehbaren Gründen von              entsprechend über den verantwortungsvollen Umgang mit dem anderen Geschlecht informiert sind, mit
den Angaben in diesem Prospekt abweichen müssen. In diesem Fall informieren wir selbstverständlich               Alkohol umzugehen wissen, keine illegalen Drogen konsumieren und sich an Gruppenabsprachen hal-
umgehend alle angemeldeten Teilnehmenden.                                                                        ten. Bei grobem Fehlverhalten (z. B. Diebstahl, Alkoholmissbrauch, illegalem Drogenkonsum, massiven
Alle Freizeiten sind knapp kalkuliert und daher für die angebotenen Leistungen preisgünstig. Dafür ist           Verstößen gegen Gruppenregeln, Vandalismus) werden Teilnehmende nach Hause geschickt. Für die Or-
die aktive Mithilfe aller Teilnehmenden Voraussetzung, z. B. beim Kochen, Abwaschen... Die angegebenen           ganisation der Heimfahrt und deren Kosten sind in diesem Fall die Erziehungsberechtigten bzw. der*die
Kosten umfassen (falls nicht anders angegeben) die gesamten An- und Rückreisekosten zu/von den ge-               volljährige Jugendliche verantwortlich. Muss die Heimfahrt von uns organisiert werden, behalten wir uns
nannten Orten sowie die Kosten für Übernachtung (in der Regel in Zelten) und Vollverpflegung inklusive           vor, die Kosten dafür in Rechnung zu stellen.
selbst zubereiteter Getränke (Wasser, Tee, Kaffee…). Teilweise sind wie angegeben noch Einzelausflüge            Von den Teilnehmenden mitzubringen sind – wenn nicht anders angegeben – auf jeden Fall Schlafsack,
und Materialleihkosten (Kajaks, Fahrräder u. ä.) in den Preisen enthalten. Die für die Verwaltung der Frei-      Isomatte, Essgeschirr und die in den Reiseunterlagen angegebenen persönlichen Papiere sowie Kleidung
zeiten nötigen Personaldaten der Teilnehmenden werden mittels EDV erfasst und nur von der NAJU ver-              und Ausrüstung (z. B. Rucksack).
wendet. Mit der Unterschrift auf der Anmeldung wird die Verwendung von auf der Freizeit gemachten Bil-           Alle Teilnehmenden, die nicht Bürger*innen eines EU-Landes sind, müssen bei der NAJU Baden-Württem-
dern des*der Teilnehmenden für zukünftige Veröffentlichungen, z. B. das Veranstaltungsprogramm, und              berg die genaue Reiseroute erfragen und sich um evtl. nötige Visa selbst kümmern.
die Pressearbeit der NAJU gestattet. Bei Nichteinverständnis der Verwendung von Bildern kontaktieren             Betreuer*innen oder Erziehungsberechtigte von Jugendlichen oder volljährige Jugendliche aus Wohn-
Sie bitte die Geschäftsstelle.                                                                                   gruppen oder ähnlichen Einrichtungen der Jugendhilfe müssen aus pädagogischen Gründen vor der
                                                                                                                 Anmeldung telefonisch Rücksprache mit der NAJU Baden-Württemberg halten. Zusätzlich muss auf dem
2. Absage der Freizeit                                                                                           Anmeldeformular ersichtlich sein, wenn oben genannte Maßnahmen der Jugendhilfe in Anspruch genom-
Unsere Preiskalkulation geht nur auf, wenn weitgehend alle Freizeitplätze in Anspruch genommen wer-              men werden.
den. Falls wider Erwarten bei einer der Freizeiten weniger als 2/3 der Plätze in Anspruch genommen wor-          Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages führt nicht zur Unwirksamkeit des ge-
den sind, behalten wir uns vor, bis allerspätestens vier Wochen vor Beginn der Freizeit, die Freizeit abzu-      samten Vertrages.
sagen. Theoretisch denkbar ist auch eine nicht vorhersehbare Absage der Freizeit (Unwetterkatastrophe
am Zielort, Kündigung des Zeltplatzes, krankheitsbedingter Ausfall von Teamer*innen u. ä.). Muss eine            6. Hinweise zum staatlichen Zuschuss für finanziell schwächer Gestellte
Freizeit von uns abgesagt werden, informieren wir alle angemeldeten Teilnehmenden umgehend und ver-              Teilnehmende aus finanziell schwächer gestellten Familien kann auf Antrag ein staatlicher Zuschuss
suchen eine Möglichkeit anzubieten, zu einer anderen Freizeit zu wechseln oder vom Vertrag zurückzutre-          gewährt werden, wenn das Brutto-Familieneinkommen unter bestimmten Grenzen liegt (Einkommens-
ten. Bereits gezahlte Freizeitbeträge werden bei einem Rücktritt in diesem Fall vollständig zurückgezahlt.       zahlen für Beamte in Klammern). Das Kindergeld wird dabei nicht mit eingerechnet.
Als »Non Profit«-Organisation können wir über die Rückzahlung der Beiträge hinaus keine finanziellen
Ersatzforderungen bedienen.                                                                                         Personenzahl im Haushalt                 Alleinerziehend                         Paare

3. Bezahlung und Rücktritt von der Freizeit                                                                                      2                            1689 € (1589 €)                           -
Innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Anmeldebestätigung ist eine Anzahlung von 20 % des Teil-                              3                            1992 € (1873 €)                    2327 € (2188 €)
nahmebetrages auf unser Konto zu überweisen. Der Restbetrag muss spätestens vier Wochen vor Frei-
zeitbeginn überwiesen sein.                                                                                                      4                            2294 € (2157 €)                    2630 € (2472 €)
Die Teilnehmenden einer Freizeit können bis zum Beginn der Freizeit jederzeit von der Freizeit zurücktre-
                                                                                                                                 5                            2597 € (2441 €)                    2932 € (2756 €)
ten. Wir empfehlen dazu die schriftliche Form. Die Nichtzahlung des Teilnahmetrags oder der Anzahlung
gilt nicht als Rücktritt. Bei Rücktritt stehen uns – sofern kein Ersatz gefunden wird – folgende maximale                        6                            2899 € (2725 €)                    3235 € (3040 €)
pauschale Entschädigungen zu, die von uns auf Nachfrage, selbstverständlich bezogen auf die jeweilige
Freizeit, begründet aufgelistet werden:                                                                          Bitte bei der Anmeldung mit angeben, wenn die Grenzen eingehalten werden und ein Antrag erwünscht
                                                                                                                 ist – wir schicken dann ein entsprechendes Formular mit der Anmeldebestätigung zu.
• Bei Rücktritt bis 8 Wochen vor Reisebeginn 20 %.                                                               Der Antrag muss vor der Freizeit gestellt werden; die endgültige Gewährung des Zuschusses erfolgt durch
• Bei Rücktritt ab dem 55. Tag vor Reisebeginn bis zu 50 %.                                                      das zuständige Regierungspräsidium erst nach der Freizeit.
• Bei Rücktritt ab dem 28. Tag vor Reisebeginn bis zu 75 %.
• Bei Rücktritt ab dem 14. Tag vor Reisebeginn bis zu 90 %.
                                                                                                                 Nach dem Bildungs- und Teilhabepaket…
Stichtag ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei der NAJU Baden-Württemberg. Bis zum Beginn der
                                                                                                                 … erhalten Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ein Budget von insgesamt 180 € jährlich, die (auch)
Freizeit kann sich jede*r Teilnehmende durch eine*n Dritte*n ersetzen lassen, sofern diese*r den frei-
                                                                                                                 für Ferienfreizeiten verwendet werden können, wenn Sie Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld beziehen (zu-
zeitspezifischen Bedingungen (z. B. Alter) entspricht und von unserer Seite nichts dagegen spricht. Dem
                                                                                                                 ständig ist hier das Jobcenter). Wenn Sie Leistungen nach SGB XII erhalten, wenden Sie sich wegen des
Rücktritt steht der Nichtantritt der Freizeit gleich. Bei Nichtantritt ist der volle Beitrag zu bezahlen. Eine
                                                                                                                 Zuschusses bitte an die Sozialhilfedienststelle Ihres Stadtbezirks. In den Außenbezirken sind die Sozialhil-
Bearbeitungsgebühr von 30 € muss bei einem Rücktritt immer bezahlt werden.
                                                                                                                 fedienststellen der Bezirksämter zuständig. Ansprechpartner für Leistungsberechtigte nach dem Asylbe-
                                                                                                                 werberleistungsgesetz: Bürgerservice Soziale Leistungen für Flüchtlinge. Der Antrag muss frühzeitig und
                                                                                                                 vor der Zahlung des Teilnahmebeitrags gestellt werden.
                                                                                                                 Für Familien aus Stuttgart kann das Guthaben der Familiencard unter der Angebotsnummer 400421 ver-
                                                                                                                 wendet werden. Lesegeräte stehen in den Bürgerbüros oder auch im Stadtjugendring bereit. Mehr Infos zu
                                                                                                                 Zuschüssen und zur Familiencard unter:
                                                                                                                 www.stuttgart.de/leben/arbeit/leistungen-fuer-bildung-und-teilhabe.php.

 30                                                                                                                                                                                                                31
Anmeldung                                                                                                                                                                                     Anmeldung
Anmeldung für Aus- und Fortbildungen sowie
Wochenendveranstaltungen                                                                                        Anmeldung Freizeiten
Wie melde ich mich an?
Die Anmeldung schickst, faxt oder mailst du an uns (NAJU Baden-Württemberg – Rotebühlstr. 86/1 – 70178          Deine Anmeldung schickst du an die NAJU Baden-Württemberg, Rotebühlstr. 86/1, 70178 Stuttgart,
Stuttgart – Fax: (0711) 469 092 60 – mail@naju-bw.de); eine Online-Anmeldung unter www.naju-bw.de ist           Fax: (0711) 46 90 92-60, freizeiten@naju-bw.de
ebenfalls möglich. Bei Minderjährigen brauchen wir die Unterschrift eines*einer Erziehungsberechtigten.
Bei unserer Wildlife-Wochenendveranstaltung „Laubschläfer“ benötigen wir zusätzlich den ausgefüllten            Verbindliche Anmeldung zu folgender Freizeit:
Gesundheitsfragebogen von S. 34. Du bist angemeldet, wenn du von uns eine schriftliche Anmeldebestä-
                                                                                                                 Titel der Veranstaltung:
tigung bekommst. Rechtzeitig vor der Veranstaltung wird eine Einladung mit allen wichtigen Daten zur
Veranstaltung und einer Wegbeschreibung verschickt.

Datenschutz                                                                                                      Termin der Veranstaltung (Termin bitte unbedingt angeben):
Die für die Verwaltung nötigen Personaldaten der Teilnehmenden werden mittels EDV erfasst und nur von
der NAJU verwendet. Mit der Unterschrift auf der Anmeldung wird die Verwendung von auf der Veranstal-
tung gemachten Bildern des*der Teilnehmenden für zukünftige Veröffentlichungen, z. B. das Veranstal-             Name, Vorname der*des Teilnehmenden:                            ○○männlich
tungsprogramm, und die Pressearbeit der NAJU gestattet. Bei Nichteinverständnis der Verwendung von
Bildern kontaktiere bitte die Geschäftsstelle. Punkt 5 der Reisebedingungen für Freizeiten gilt auch für                                                                         ○○weiblich
Fortbildungen und andere Wochenendveranstaltungen.
                                                                                                                                                                                 ○○divers
… aber wenn ich doch nicht kann?                                                                                 Geburtsdatum:
Von einer Anmeldung kann man bis zum Beginn der Veranstaltung jederzeit zurücktreten. Wir empfehlen
dazu die schriftliche Form. Die Nichtzahlung des Beitrages gilt nicht als Rücktritt. Bei Rücktritt stehen uns
folgende maximale pauschale Entschädigungen zu:                                                                  Straße, Hausnr.:
• Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn 10 € Bearbeitungsgebühr.
• Bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn bis zu 50 %.
                                                                                                                 PLZ, Ort:
• Bis zum Tag vor Veranstaltungsbeginn bis zu 80 %.
• Bei Nichtantritt ist der volle Beitrag zu bezahlen.
Stichtag ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei uns als Veranstalter. Bis zum Beginn der Veranstaltung      Telefon:
kann sich jede*r Teilnehmende durch eine dritte Person ersetzen lassen, sofern diese den Bedingungen
(z. B. Alter) entspricht und von unserer Seite nichts dagegen spricht. Eine Bearbeitungsgebühr von 10 €
muss bei einem Rücktritt immer bezahlt werden.                                                                   Notfallrufnr. während der Freizeit – 24h:

 Titel der Veranstaltung:
                                                                                                                 E-Mail-Adresse einer erziehungsberechtigten Person:
 Termin der Veranstaltung:
                                                                                                                 NAJU-/NABU-Mitgliedsnr. falls vorhanden (bei Interesse: Beitrittsforumular S. 35):
 Name, Vorname:

 Straße, Hausnr.:
                                                                                                                     ○○Ich rufe meine E-Mails regelmäßig ab, schickt mir wichtige Infos auf diesem Weg.
 PLZ, Ort:                                                                                                           ○○Wir bitten um einen Antrag auf staatlichen Zuschuss zu Jugenderholungs­-
                                                                                                                        maßnahmen für finanziell schwächer Gestellte. Wir fallen unter die Einkommensgrenze (S. 31).
 Telefon:                                                                                                            ○○Mit meiner Unterschrift akzeptiere ich die Reisebedingungen.
 E-Mail-Adresse:

 Geburtsdatum:

 NAJU-/NABU-Mitgliedsnr. falls vorhanden (bei Interesse: Beitrittsformular auf S. 35):                           Ort, Datum, Unterschrift des*der Teilnehmenden     Ort, Datum, Unterschrift Eltern (bei Minderjäh-
                                                                                                                                                                    rigen muss eine erziehungsberechtigte Person
                                                                                                                                                                    unterschreiben)

 Ort, Datum & Unterschrift (bei Minderjährigen der*des Erziehungsberechtigten):
                                                                                                                Bitte auch den Gesundheitsfragebogen auf Seite 34 ausfüllen!

○○ Ich rufe meine E-Mails regelmäßig ab. Ihr könnt mir wichtige Infos auch auf diesem Weg schicken.
○○ Schickt mir bitte weitere Informationen über eure Arbeit.
○○ Ich bin damit einverstanden, dass meine Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften vor der
    Veranstaltung an andere Teilnehmer*innen der Veranstaltung weitergegeben wird.

    32                                                                                                                                                                                                     33
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren