2020 HIGHLIGHTS 2020 IN KARLSRUHE - toubiz

 
2020 HIGHLIGHTS 2020 IN KARLSRUHE - toubiz
HIGHLIGHTS 2020
    IN KARLSRUHE

2020
2020 HIGHLIGHTS 2020 IN KARLSRUHE - toubiz
2020
VORWORT

Liebe Leserinnen, liebe Leser,                                                     Chères lectrices, chers lecteurs, sovez les bienvenus à Karlsruhe,
                                                                                   ville de culture! | Expositions, arts du spectacle vivant, festivals, foires, sa-
herzlich willkommen in der Kulturstadt Karlsruhe                                   lons et tant d’autres choses encore font toute la richesse et la diversité du
Ausstellungen, darstellende Kunst, Festivals, Messen und mehr bereichern die       paysage culturel de Karlsruhe. « Culture à Karlsruhe » est la marque ombrelle
bunte Karlsruher Kulturlandschaft. „Kultur in Karlsruhe“ ist das Dach, unter       sous laquelle cette abondance a été fédérée, afin de la rendre plus visible et
dem sich diese Vielfalt trifft, um gemeinsam noch präsenter zu werden und          accessible encore, bien au-delà de la région.
Menschen aus der Region und darüber hinaus zu erreichen. Als Bürgermeis-           En tant que maire en charge des affaires culturelles, je me réjouis tout parti-
ter für Kultur freue ich mich besonders, diese deutschlandweit einzigartige        culièrement que cette campagne interdisciplinaire unique en Allemagne ainsi
spartenübergreifende Kampagne und ihre engagierten Mitglieder – von Mu-            que ses représentants dévoués – cela va des musées aux théâtres et à la
seum über Theater und Musik bis hin zu Hochschulen und Bibliotheken – in           musique, en passant par les universités et les bibliothèques – aient trouvé à
Karlsruhe beheimatet zu sehen.                                                     Karlsruhe un cadre idéal.
Dieser Veranstaltungskalender vereint die unterschiedlichsten kulturellen Er-      Ce calendrier événementiel regroupe les différentes manifestations culturel-
eignisse, die im Laufe des Jahres 2020 in Karlsruhe stattfinden, und liefert im    les qui auront lieu à Karlsruhe au cours de l'année 2020 et, dans un déroulé
chronologischen Kalender gleich auf den ersten Seiten einen Überblick über         chronologique, il offre dès les premières pages une vue d’ensemble de cette
die vielfältige Auswahl. Im Mittelteil der Broschüre finden Sie detaillierte In-   sélection variée. Dans la partie centrale de la brochure on trouvera des infor-
formationen zu den einzelnen Angeboten, ebenso wie einen Kultur-Stadtplan.         mations détaillées concernant les différentes offres ainsi qu'un plan culturel
Tauchen Sie ein in die Welt der Karlsruher Kultur und erleben Sie das              de la ville.
Außergewöhnliche!                                                                  Lancez-vous dans le monde culturel de Karlsruhe et rencontrez l’extraordinaire!

Dear Reader, Welcome to Karlsruhe, a city of culture! | Exhibitions,
performing arts, festivals, trade fairs and more enrich the colourful cultural
landscape of Karlsruhe. "Culture in Karlsruhe" is the umbrella under which
this diversity comes together to become even more prominent and to reach
people from the region and beyond. As the city's mayor for cultural affairs,
I am particularly pleased to see that this interdisciplinary campaign - the
only one of its kind in Germany - and its committed members, from muse-
ums, theatres and music to universities and libraries, are based in Karlsruhe.
This calendar of events summarises the wide array of cultural happenings ta-
king place in Karlsruhe in the course of 2020 and provides an overview of the
broad selection on the first few pages of the chronological calendar. You'll
find detailed information on the individual offerings in the centre section of
the brochure, as well as a culture-oriented city map.
Immerse yourself in the world of Karlsruhe culture and experience the
extraordinary!

                                                                                   Dr. Albert Käuflein
                                                                                                                                                                       3
                                                                                   Bürgermeister
2020 HIGHLIGHTS 2020 IN KARLSRUHE - toubiz
VERANSTALTUNGSÜBERSICHT 2020                                                                                           7 Joseph Haydn: Die Schöpfung / 115 Jahre Bachchor Karlsruhe

Dieser Kalender zeigt die Veranstaltungen, die im jeweiligen Monat erstmals stattfin-                                 15.03.20 | Kantorat Ev. Stadtkirche Karlsruhe .................................................... S. 37
den oder beginnen: Premieren, Ausstellungsstarts oder Festival-Eröffnungen. Die Ver-                                   6 Tag der Druckkunst und Ausstellung
anstaltungsdauer und weitere Termine entnehmen Sie bitte den angegebenen Seiten.                                      15.03.20 – 05.04.20 | BBK Karlsruhe e. V. ...................................................... S. 17
Über die rot hinterlegte Nummer finden Sie den Veranstaltungsort im Stadtplan auf den                                  12 Oh Alpenglühn! Glamour, Gaudi & Gesang Musikalische Komödie
Seiten 42/43.                                                                                                         20.03.20 – 26.04.20 | Kammertheater ............................................................ S. 34
                                                                                                                       1 Keynote: Frühlingstage der Nachhaltigkeit
JANUAR                                                                                                                23.03.20 | Audimax, KIT Campus Süd............................................................ S. 74
    33 Writing the History of the Future. Die Sammlung des ZKM                                                        18 Trude Schelling-Karrer: Bühnenbild-Entwürfe 1948-1963
   seit 23.02.19 | ZKM | Zentrum für Kunst und Medien ...................................... S. 75                    März bis September 2020 | Literarische Gesellschaft / Museum für Literatur .... S. 56
    27 PLANET 3.0 – Klima. Leben. Zukunft
   18.07.19 – 03.05.20 | Staatliches Museum für Naturkunde ............................. S. 65                      APRIL
    33 respektive Peter Weibel                                                                                         22 INDEPENDENT DAYS | 20. Internationale Filmfestspiele
   28.09.19 – 08.03.20 | ZKM | Zentrum für Kunst und Medien ........................... S. 76                         01.04.20 – 05.04.20 | Schauburg Filmtheater ............................................... S. 29
    4 Kaiser und Sultan – Nachbarn in Europas Mitte 1600–1700                                                          2 Oifach ferdig
   19.10.19 – 19.04.20 | Badisches Landesmuseum ............................................ S. 14                    April und Oktober 2020 | Badisch Bühn Mundarttheater ................................. S. 10
    3 Gebundene Pracht – Die Faszination Faksimile in der Badischen
   Landesbibliothek                                                                                                 MAI
   25.10.19 – 25.01.20 | Badische Landesbibliothek ........................................... S. 12
                                                                                                                      25. Europäische Kulturtage: Europa – Ein Versprechen
    26 Hans Baldung Grien. heilig l unheilig                                                                          05. – 17.05.20 | Stadt Karlsruhe, Kulturamt und Staatstheater Karlsruhe........... S. 66
   30.11.19 – 08.03.20 | Staatliche Kunsthalle .................................................... S. 62
                                                                                                                       30 Frontières fluides: Katrin Ströbel & Mohammed Laouli
    31 Die Abenteuer des Tom Sawyer – Live-Hörspiel 8+                                                                05.05.20 – 17.05.20 | Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand...................... S. 72
   02.01.20 – 24.05.20 | Das SANDKORN - Theater & Mehr ................................ S. 25
                                                                                                                       13 Jenseits des Menschen – Posthumanismus im Film
    5 Struwwelpeter – Shockheaded Peter: MUSICAL 14+                                                                  05.05.20 – 20.05.20 | Kinemathek ................................................................. S. 46
   02.01.20 – 29.05.20 | Badisches Staatstheater................................................ S. 19
                                                                                                                       18 Karlheinz Ott: Lesung aus "Hölderlins Geister"
    31 KUNST – Komödie von Yasmina Reza                                                                               07.05.20 | Literarische Gesellschaft / Museum für Literatur.............................. S. 57
   06.01.20 – 24.05.20 | Das SANDKORN - Theater & Mehr ................................ S. 24
                                                                                                                       6 Liebe und Zuneigung
    31 Und dann gab's keines mehr                                                                                     08.05.20 – 31.05.20 | BBK Karlsruhe e. V........................................................ S. 21
   08.01.20 – 07.02.20 | Jakobus-Theater ......................................................... S. 32
                                                                                                                       12 Was zählt, ist die Familie! Komödie von Joe DiPietro
    32 ARTing – Chagall                                                                                               08.05.20 – 07.06.20 | Kammertheater ............................................................ S. 35
   11.01.20 | vhs Karlsruhe e.V. .......................................................................... S. 73
                                                                                                                       9 Anmerkungen zu Europa
    5 Seid Umschlungen 14+ Das neue STAATSBALLETT stellt sich vor                                                     08.05.20 – 19.06.20 | Generallandesarchiv .................................................... S. 31
   14.01.20 – 10.05.20 | Badisches Staatstheater................................................ S. 20
                                                                                                                       33 CRITICAL ZONES
   Galerientag Karlsruhe                                                                                              09.05.20 – 04.10.20 | ZKM | Zentrum für Kunst und Medien............................ S. 77
   18.01.20 und 19.09.20 | Galerientag Karlsruhe e.V. ....................................... S. 30
                                                                                                                       13 dokKa 7
    31 FEM Fatale: Live in der marotte                                                                                20.05.20 – 24.05.20 | dokKa e.V .................................................................... S. 27
   Ab Januar 2020 | marotte Figurentheater ..................................................... S. 28
                                                                                                                       26 Florilegium: Vom Sinn zum Eigensinn der Natur
                                                                                                                      30.05.20 – 27.09.20 | Staatliche Kunsthalle .................................................... S. 63
FEBRUAR
                                                                                                                       2 "De Bädschler" (...Oiner isch immer de Depp)
    13 18. Stummfilmfestival Karlsruhe                                                                                Mai und November 2020 | Badisch Bühn Mundarttheater ............................... S. 11
   04.02.20 – 08.02.20 | STUDIO 3 Kino der Kinemathek Karlsruhe ................. S. 26
    30 Deutsch-französischer Tag                                                                                    JUNI
   06.02.20 | Stiftung Centre culturel franco-allemand ........................................ S.71                   19 LOFT – Das Designkaufhaus
     3  Egon Eiermann DIGITAL                                                                                         19.06.20 – 21.06.20 | Karlsruher Messe- und Kongress GmbH ........................ S. 40
   07.02.20 – 25.04.20 | Badische Landesbibliothek ........................................... S. 13                   17 ZELTIVAL 2020
    19 art KARLSRUHE                                                                                                  26.06.20 – 09.08.20 | Kulturzentrum TOLLHAUS.............................................. S. 54
   13.02.20 – 16.02.20 | Karlsruher Messe- und Kongress GmbH ........................ S. 39
    5 43. INTERNATIONALE HÄNDEL-FESTSPIELE                                                                          JULI
   14.02.20 – 28.02.20 | STAATSTHEATER Karlsruhe ........................................... S. 18                     24 Sommerausstellung / Offene Ateliers
    29 Charleston und Gleichschritt – Karlsruhe in der Weimarer Republik                                              16.07.20 – 19.07.20 | Staatliche Akademie der Bildenden Künste ................... S. 60
   29.02.20 – 29.12.20 | Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais ............................. S. 68                           25 Rundgang 2020
    2 Do braut sich was z'samme                                                                                       16.07.20 – 19.07.20 | Staatliche Hochschule für Gestaltung............................. S. 61
   Februar 2020 | Badisch Bühn Mundarttheater Karlsruhe ................................... S. 9                       10 INDIA SUMMER DAYS
MÄRZ                                                                                                                  18.07.20 – 19.07.20 | KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH................... S. 48
    28 (Un)endliche Ressourcen. Die Kehrseite des Konsums
   07.03.20 – 13.09.20 | Städtische Galerie ........................................................ S. 69
                                                                                                                                                                                                                                   5
2020 HIGHLIGHTS 2020 IN KARLSRUHE - toubiz
7 24. Internationaler Orgelsommer Karlsruhe
  19.07.20 – 23.08.20 | Kantorat Ev. Stadtkirche ............................................... S. 38
   10 DAS FEST Karlsruhe
  24.07.20 – 26.07.20 | KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH................... S. 49
   23 SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe
  Sommer 2020 | KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH ............................ S. 50

AUGUST
  22. KAMUNA – Karlsruher Museumsnacht
  Anfang August 2020 | KAMUNA .................................................................... S. 36
   15 Sommerakademie im Kreativpark Alter Schlachthof
  24.08.20 – 28.08.20 | ausgeschlachtet e.V. ....................................................... S. 8

SEPTEMBER
   6 Sœurs Macarons
  06.09.20 – 27.09.20 | BBK Karlsruhe e. V. ...................................................... S. 22
  Karlsruher Theaternacht
  12.09.20 | Karlsruher Theaternacht e.V. .......................................................... S. 45
  Tag des offenen Denkmals
  12.09.20 – 13.09.20 | KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH................... S. 47
  Galerientag Karlsruhe
  18.01.20 und 19.09.20 | Galerientag Karlsruhe e.V. ....................................... S. 30
   17 ATOLL Festival für zeitgenössischen Zirkus
  16.09.20 – 27.09.20 | Kulturzentrum TOLLHAUS ............................................ S. 55
  Literaturtage Karlsruhe 2020
  Ende September 2020 | Literarische Gesellschaft / Museum für Literatur .......... S. 58

OKTOBER
  Stadtfest Karlsruhe
  10.10.20 – 11.10.20 | KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH .................. S. 51
   4 Die Perser
  10.10.20 – 11.04.21 | Badisches Landesmuseum ............................................ S. 15
   13 PRIDE PICTURES l 27. Queer Film Festival Karlsruhe
  20.10.20 – 25.10.20 | Pride Pictures .............................................................. S. 59
   4 Räuber Hotzenplotz
  23.10.20 – 25.04.21 | Badisches Landesmuseum............................................. S. 16
   11 ZeitGenuss 2020 – Festival für Musik unserer Zeit
  Herbst 2020 | Stadt Karlsruhe, Kulturbüro ....................................................... S. 67
   2 Oifach ferdig
  April und Oktober 2020 | Badisch Bühn Mundarttheater ................................. S. 10

NOVEMBER
   16 TANZ KARLSRUHE 2020
  04.11.20 – 22.11.20 | Kulturzentrum Tempel................................................... S. 53
   26 Boucher
  07.11.20 – 31.01.21 | Staatliche Kunsthalle Karlsruhe ...................................... S. 64
   21 Karlsruher Bücherschau
  13.11.20 – 29.11.20 | Börsenverein des Deutschen Buchhandels,
  Landesverband Baden-Württemberg e.V. ........................................................ S. 23
   2 "De Bädschler" (...Oiner isch immer de Depp)
  Mai und November 2020 | Badisch Bühn Mundarttheater Karlsruhe ................ S. 11
                                                                                                              unifest.karlsruhe

DEZEMBER
   28 Verborgene Spuren. Jüdische Künstler*innen in Karlsruhe                                                 unifest.karlsruhe
  05.12.20 – 28.02.21 | Städtische Galerie Karlsruhe............................................ S. 70
   8 14 23 Weihnachtsstadt Karlsruhe
  23.12.20 – 31.01.21 | KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH..................... S. 52
2020 HIGHLIGHTS 2020 IN KARLSRUHE - toubiz
ausgeschlachtet e.V.
SOMMERAKADEMIE IM KREATIVPARK
ALTER SCHLACHTHOF
Im Sommer 2020 findet auf dem „Kreativpark Alter Schlachthof“ Karlsruhe
die erste Sommerakademie statt. Während dieser bieten die dort ansässi-
gen Kreativschaffenden Kurse in den unterschiedlichsten Disziplinen an. Das
Angebot reicht von Malerei und Zeichnung über Druckgrafik bis zu Keramik,
Schmuck, Theater, Film, Design, Illustration, kreativem Schreiben und Mode.
24.08.20 – 28.08.20 | www.sommerakademie-karlsruhe.de

EN | The first event of its kind at this location, offering courses in a wide
range of disciplines, such as painting, drawing, ceramics, theatre, film, design,
and fashion by the artists based at the "Kreativpark"
FR | Première académie d'été du parc créatif Alter Schlachthof. Les créatifs
du lieu proposent des cours dans les disciplines les plus variées : peinture,
dessin, théâtre, cinéma, design, écriture créative ou mode…

                                                                                    Foto: Wolfgang Güse
15 	Kreativpark Alter Schlachthof
      Alter Schlachthof 13, 76131 Karlsruhe
      Tel: +49 170 6800759                                                          Badisch Bühn Mundarttheater
	kontakt@sommerakademie-ka.de                                                      DO BRAUT SICH WAS Z'SAMME
   	Tullastraße, Schloss Gottesaue                                                 Das einzigartige Konzept der Badisch Bühn ist die Verbindung von leiblichem
                                                                                    Wohl und einem humoristischen Mundart-Theaterabend! Ein weiteres High-
     	Kursgebühren
                                                                                    light ist "Do braut sich was z' samme". Die Studenten Flo und Vinz entdecken
                                                                                    eine Ertragsquelle, von der Flos erzkonservative Eltern nichts erfahren dürfen.
                                                                                    Viel Wortwitz, schnelle Wendungen und hitzige Spannung!
                                                                                    Februar 2020 | www.badisch-buehn.de
ausgeschlachtet e.V.
                                                                                    EN | Another humorous Badisch Bühn highlight. Students Flo and Vinz dis-
                                                                                    cover a source of income they must keep secret from Flo's arch-conservative
                                                                                    parents. Lashings of verbal wit, quick turns, and heated excitement!
                                                                                    FR | Associer les plaisirs de la table à la franche gaîté du théâtre en dialecte,
                                                                                    telle est la marque de fabrique de la maison. Sa nouvelle production pourrait
                                                                                    s’intituler en français Y’a quêqu’chose qui s’trame.

                                                                                     2 	Badisch Bühn Mundarttheater Karlsruhe
                                                                                          Durmersheimer Straße 6, 76185 Karlsruhe
                                                                                          Tel: +49 721 552500
                                                                                        	VVK-Telefon:
                                                                                          Mo bis Mi 10–18 Uhr | Do bis Sa 10–20 Uhr
                                                                                          Abendkasse: Do bis Sa 17–20 Uhr
                                                                                          info@badisch-buehn.de
                                                                                       	Haltestelle: Blohnstraße
                                                                                         Parken: direkt vor dem Haus
                                                                                         	18 Euro, ermäßigt 16 Euro
                                                                                                                                                                        9
2020 HIGHLIGHTS 2020 IN KARLSRUHE - toubiz
Badisch Bühn Mundarttheater
OIFACH FERDIG
Genießen Sie besten badischen Humor in Verbindung mit leckerer badischer
Küche beim Karlsruher Schwank „Oifach ferdig“. Franziska bringt das Le-
ben Ihres Vaters ordentlich durcheinander. Sie stellt gegen seinen Willen eine
Haushälterin ein. Sofort ist es vorbei mit der Ruhe und seinem Selbstgebrann-
ten. Eine Fernsehredakteurin sorgt für weitere Turbulenzen.
April und Oktober 2020 | www.badisch-buehn.de

EN | Best Baden humour accompanied by delicious Baden cuisine. Franziska
turns her dad’s life upside down by hiring a housekeeper against his will. No
more peace and home-made schnapps. Then a TV editor comes along!
FR | Humour et délices culinaires badois sont au menu de cette farce.
Franziska engage une femme de ménage pour son père contre son gré et
met sa vie sens dessus dessous. Une journaliste de la télé va tout embrouiller.

 2 	Badisch Bühn Mundarttheater Karlsruhe
      Durmersheimer Straße 6, 76185 Karlsruhe                                     Foto: Tom Kohler
      Tel: +49 721 552500
      info@badisch-buehn.de
                                                                                  Badisch Bühn Mundarttheater
    	VVK-Telefon:                                                                "DE BÄDSCHLER" (...OINER ISCH IMMER DE DEPP)
      Mo bis Mi 10–18 Uhr | Do bis Sa 10–20 Uhr                                   38 Jahre gehört die Mundartbühne zum Karlsruher Theaterleben. Eines der
      Abendkasse: Do bis Sa 17–20 Uhr                                             sehenswerten Stücke ist: „De Bädschler“. Helene veranstaltet mit ihren
   	Haltestelle: Blohnstraße                                                     Freundinnen eine Art Bädschlerabend. Als die Herren auftauchen, gerät nicht
     Parken: direkt vor dem Haus                                                  nur das Blut der Beteiligten in Wallung, sondern auch die Situation außer
                                                                                  Kontrolle. Es zeigt sich, dass nicht alles Gold ist was glänzt.
     	18 Euro, ermäßigt 16 Euro
                                                                                  Mai und November 2020 | www.badisch-buehn.de
Foto: Wolfgang Güse
                                                                                  EN | Part of Karlsruhe's theatre scene for 38 years. With her friends, Helene
                                                                                  organises a bachelor evening of sorts. When the men arrive, the participants'
                                                                                  blood starts racing and the situation gets out of control.
                                                                                  FR | Helene organise avec ses copines une sorte de casting de célibataires
                                                                                  comme à la télé. Lorsque ces messieurs se présentent, la situation ne tarde
                                                                                  pas à devenir incontrôlable. Car tout ce qui brille n’est pas or…

                                                                                   2 	Badisch Bühn Mundarttheater Karlsruhe
                                                                                        Durmersheimer Straße 6, 76185 Karlsruhe
                                                                                        Tel: +49 721 552500
                                                                                         info@badisch-buehn.de
                                                                                      	VVK-Telefon:
                                                                                        Mo bis Mi 10–18 Uhr | Do bis Sa 10–20 Uhr
                                                                                        Abendkasse: Do bis Sa 17–20 Uhr
                                                                                     	Haltestelle: Blohnstraße
                                                                                       Parken: direkt vor dem Haus
                                                                                       	18 Euro, ermäßigt 16 Euro
                                                                                                                                                                  11
2020 HIGHLIGHTS 2020 IN KARLSRUHE - toubiz
Badische Landesbibliothek
GEBUNDENE PRACHT – DIE FASZINATION FAKSIMILE
IN DER BADISCHEN LANDESBIBLIOTHEK
Anlässlich seines zehnjährigen Bestehens stellt der Quaternio Verlag Luzern
knapp 20 Editionen der wichtigsten Handschriften der Welt aus seinem Be-
stand zur Verfügung und präsentiert Ihnen damit Einblicke in mittelalterliche
Bücherschätze vom 6. bis 16. Jahrhundert. In den originalgetreuen Repliken
können Sie zum Teil auch selbst blättern.
25.10.19 – 25.01.20 | www.blb-karlsruhe.de

EN | For its 10th anniversary, Quaternio Editions Lucerne is presenting some
20 editions from its portfolio of the world's most important manuscripts,
providing visitors with insights into precious mediaeval books.
FR | Pour son 10e anniversaire, l’éditeur Quaternio présente ses répliques
d’une vingtaine des manuscrits les plus importants au monde, offrant ainsi
un aperçu des trésors du livre médiéval du VIe au XVIe siècle.

                                                                                Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Ingenieurbau, Karlsruher Institut für Technologie
 3 	Badische Landesbibliothek                                                 Foto: Eberhard Troeger
      Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe
      Tel: +49 721 175-2221                                                     Badische Landesbibliothek
       service@blb-karlsruhe.de                                                 EGON EIERMANN DIGITAL
    	Mo bis Fr 9–19 Uhr | Sa 10–18 Uhr                                         Egon Eiermann zählt zu den zentralen Architekten der deutschen Nachkriegs-
                                                                                zeit. Um seinen Nachlass im Südwestdeutschen Archiv für Architektur und
   	Haltestelle: Herrenstraße
                                                                                Ingenieurbau besser zugänglich zu machen, wird dieser gegenwärtig digita-
     	Eintritt frei                                                            lisiert. In der Ausstellung erläutern wir diese Aufgabe und geben anhand von
                                                                                historischen Fotos neue Einblicke in Eiermanns Schaffen.
                                                                                07.02.20 – 25.04.20 | www.blb-karlsruhe.de
Foto: Quaternio Verlag Luzern
                                                                                EN | Featuring historical photos and new insights, the exhibition explains
                                                                                the ongoing task of digitalising the legacy of one of post-war Germany's key
                                                                                architects to improve access to it in the architecture archive.
                                                                                FR | Eiermann est l'un des grands architectes allemands d’après-guerre. Ses
                                                                                archives sont en cours de numérisation afin de les rendre accessibles. L’exposi-
                                                                                tion explique cette tâche et éclaire le travail d'Eiermann.

                                                                                 3 	Badische Landesbibliothek
                                                                                     Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe
                                                                                     Tel: +49 721 175-2221
                                                                                       service@blb-karlsruhe.de
                                                                                    	Mo bis Fr 9–19 Uhr | Sa 10–18 Uhr
                                                                                   	Haltestelle: Herrenstraße
                                                                                     	Eintritt frei

                                                                                                                                                                                13
2020 HIGHLIGHTS 2020 IN KARLSRUHE - toubiz
Badisches Landesmuseum
KAISER UND SULTAN – NACHBARN IN EUROPAS MITTE
1600 – 1700
Zum 100-jährigen Jubiläum beleuchtet die Große Landesausstellung den
kulturellen Austausch im Herzen Europas im Schatten von Machtpolitik und
Glaubenskonflikten. Die Ausstellung präsentiert rund 350 hochkarätige
Exponate und vereint erstmals die „Karlsruher Türkenbeute“ mit der bedeu-
tenden „Türckischen Cammer“ der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.
19.10.19 – 19.04.20 | www.landesmuseum.de

 EN | A major exhibtion shedding light on cultural exchange in the heart of
 Europe in the shadow of power politics and religious conflicts, uniting the
"Karlsruher Türkenbeute" and "Türckische Cammer" collections.
FR | Une exposition exceptionnelle sur les échanges culturels au cœur de
l'Europe à l’ombre des affrontements politique et religieux. Pour la première
fois, les collections turques de Karlsruhe et de Dresde réunies.

                                                                                 Goldener Armreif, achämenidisch; 5. Jh. v. Chr. © Badisches Landesmuseum
  4 	Badisches Landesmuseum – Schloss Karlsruhe
      Schlossbezirk 10, 76131 Karlsruhe
      Tel: +49 721 926-6514                                                      Badisches Landesmuseum
       info@landesmuseum.de                                                      DIE PERSER
    	Sonderausstellung: Di bis So und Feiertage 10–18 Uhr                       Die persischen Großkönige herrschten über ein Weltreich, das ein Gebiet vom
      Sammlungen: Di bis Do 10–17 Uhr                                            Indus und den Wüsten Zentralasiens bis nach Ägypten umfasste. Die Aus-
      Fr bis So und Feiertage 10–18 Uhr                                          stellung entsteht in Kooperation mit dem Nationalmuseum in Teheran. Sie
                                                                                 veranschaulicht die kulturelle Blütezeit des Perserreiches und seine Rolle als
   	Haltestelle: Marktplatz | Parken: Tiefgarage Schlossplatz
                                                                                 früher Global Player.
     	Einzelticket: 12 Euro, ermäßigt 9 Euro, bis 18 Jahre frei
                                                                                 10.10.2020 – 11.04.21 | www.landesmuseum.de
Turbanhelm polnisch, Ende 17. Jh. © laboratory Stock National Museum in Krakow
                                                                                 EN | The Persian Kings of Kings ruled over an empire that comprised a territo-
                                                                                 ry from the Indus river and the deserts of Central Asia to Egypt. The exhibition
                                                                                 is a cooperation project of the Badisches Landesmuseum and the National
                                                                                 Museum of Teheran. It demonstrates the cultural bloom of the Persian empire
                                                                                 and its role as an early global player.
                                                                                 FR | Les grands rois perses ont régné sur un empire allant de l’Indus à
                                                                                 l’Égypte. Conçue avec le Musée national de Téhéran, l’exposition montre quel
                                                                                 acteur mondial fut l’empire perse en son temps et son apogée culturelle.

                                                                                  4 	Badisches Landesmuseum – Schloss Karlsruhe
                                                                                       Schlossbezirk 10, 76131 Karlsruhe
                                                                                       Tel: +49 721 926-6514
                                                                                        info@landesmuseum.de
                                                                                     	Sonderausstellung: Di bis So und Feiertage 10–18 Uhr
                                                                                       Sammlungen: Di bis Do 10–17 Uhr
                                                                                       Fr bis So und Feiertage 10–18 Uhr
                                                                                        Haltestelle: Marktplatz | Parken: Tiefgarage Schlossplatz
                                                                                        Siehe Webseite                                                              15
2020 HIGHLIGHTS 2020 IN KARLSRUHE - toubiz
Badisches Landesmuseum
RÄUBER HOTZENPLOTZ
Gefährlich bewaffnet mit sieben Messern, scharf auf Gold und Großmut-
ters Kaffeemühle – das ist einer der beliebtesten Helden der deutschen
Kinderliteratur. In der liebevoll inszenierten Mitmachausstellung gibt es ein
Wiedersehen mit Kasperl und Seppel, der Großmutter, Petrosilius Zwackel-
mann sowie Oberwachtmeister Dimpfelmoser. Ein Spaß für die ganze Familie.
23.10.20 – 25.04.21 | www.landesmuseum.de

EN | Armed to the teeth with seven knives, and always out to get his hands
on gold and grandma's coffee grinder – a favourite hero of German child-
ren's literature. A lovingly staged hands-on exhibition for families.
FR | Armé de ses sept couteaux, ce brigand est l'un des héros les plus
populaires de la littérature allemande pour enfants. On le retrouve dans cette
exposition interactive pour le plus grand plaisir de toute la famille.

 4 	Badisches Landesmuseum – Schloss Karlsruhe
     Schlossbezirk 10, 76131 Karlsruhe                                           Vorführung in der Siebdruckwerkstatt beim Tag der Druckkunst 2019; Foto: Gisela Großklaus
     Tel: +49 721 926-6514
       info@landesmuseum.de
                                                                                 Bezirksverband Bildender Künstlerinnen und Künstler
                                                                                 Karlsruhe e. V.
    	Sonderausstellung: Di bis Do 9–17 Uhr, Fr bis So 10–18 Uhr
      Sammlungen: Di bis Do 10–17 Uhr                                            TAG DER DRUCKKUNST UND AUSSTELLUNG
      Fr bis So und Feiertage 10–18 Uhr                                          Das Künstlerhaus nimmt mit offenen Druckwerkstätten teil am zweiten
   	Haltestelle: Marktplatz | Parken: Tiefgarage Schlossplatz                   deutschlandweiten "Tag der Druckkunst" und eröffnet seine Ausstellung
     	siehe Webseite                                                            druckgrafischer Werke.
                                                                                 15.03.20 – 05.04.20 | www.bbk-karlsruhe.de

                                                                                 EN | The artists' centre is taking part in the second nationwide "Printing Art
                                                                                 Day" with open printing workshops and opens its exhibition of prints
Foto: © Thienemann-Esslinger Verlag
                                                                                 FR | Pour sa seconde participation à la Journée de l’impression d’art qui
                                                                                 a lieu dans toute l’Allemagne, la Maison des Artistes ouvre ses ateliers
                                                                                 d’impression et inaugure ainsi son exposition de gravures.

                                                                                  6 	BBK Künstlerhaus Galerie
                                                                                       Am Künstlerhaus 47, 76131 Karlsruhe
                                                                                       Tel: +49 721 373376
                                                                                        info@bbk-karlsruhe.de
                                                                                     	Mi bis Fr 17–19 Uhr | Sa und So 14–18 Uhr
                                                                                       an Feiertagen geschlossen
                                                                                        Haltestelle: Durlacher Tor
                                                                                        Eintritt frei

                                                                                                                                                                             17
2020 HIGHLIGHTS 2020 IN KARLSRUHE - toubiz
Badisches Staatstheater
43. INTERNATIONALE HÄNDEL-FESTSPIELE
Wer Händel will, muss nach Karlsruhe! Denn auch 2020 warten die INTERNA-
TIONALEN HÄNDEL-FESTSPIELE mit exklusivem Programm und Starbesetzung
auf. Neben beeindruckenden Operninszenierungen mit international anerkann-
ten Künstler*innen hält die 43. Ausgabe erneut unvergleichliche Konzerterleb-
nisse führender Barock-Spezialist*innen bereit.
14.02.20 – 28.02.20 | www.staatstheater.karlsruhe.de

EN | A must for Handel fans. The 43rd festival presents an exclusive star-
studded programme with impressive opera productions featuring internatio-
nally renowned artists and performances by leading barock specialists.
FR | Vous voulez du Händel ? Venez à Karlsruhe ! En 2020, le Festival offre
un programme prodigieux avec des stars internationales. Outre les produc-
tions d’opéras remarquables, des concerts exceptionnels vous attendent.

 5 STAATSTHEATER Karlsruhe
   Hermann-Levi-Platz 1, 76137 Karlsruhe                                        STAATSTHEATER KARLSRUHE, Foto: Felix Grünschloß
	Tel: +49 721 933333
   kartenservice@staatstheater.karlsruhe.de                                     Badisches Staatstheater
 	Haltestelle: Volkswohnung / Staatstheater oder Rüppurrer Tor                 STRUWWELPETER – SHOCKHEADED PETER: MUSICAL 14+
   Parken: Tiefgarage am Staatstheater, Ausweich-Parkhäuser:
                                                                                Das berühmte Kinderbuch als mitreißend schräges Musical! Die Bilderge-
   Parkhaus Novotel, Achat Hotel, Parkhaus Marktplatz
                                                                                schichten, die der Kinderarzt und Psychiater Hoffmann 1844 für seinen Sohn
     	Oper regulär ab 17,50 Euro                                               verfasste, sind Glanzstücke der „schwarzen Pädagogik“. Wer kennt sie nicht:
       Konzerte regulär ab 13,50 Euro, Ermäßigungen auf Anfrage                 das zündelnde Paulinchen, den Suppenkaspar oder Zappel-Philipp? Für die
                                                                                Inszenierung kommt das erfolgreiche Regieteam von „Hair“ erneut nach
                                                                                Karlsruhe.
Foto: Jiyang Chen                                                               02.01.20 – 29.05.20 | www.staatstheater.karlsruhe.de

                                                                                EN | The famous children's book as a powerfully quirky musical! The illustra-
                                                                                ted stories that the paediatrician and psychiatrist Hoffmann authored for his
                                                                                son in 1844 are showpieces of "black paedogogy".
                                                                                FR | Le célèbre livre d’images en comédie musicale décalée. Conçu en 1844
                                                                                par le psychiatre Hoffmann pour son fils, c’est le fleuron de la « pédagogie
                                                                                noire ». C’est le retour à Karlsruhe de l’équipe à succès de Hair.

                                                                                 5 STAATSTHEATER Karlsruhe
                                                                                   Hermann-Levi-Platz 1, 76137 Karlsruhe
                                                                                	Tel: +49 721 933333
                                                                                   kartenservice@staatstheater.karlsruhe.de
                                                                                 	Haltestelle: Volkswohnung / Staatstheater oder Rüppurer Tor
                                                                                   Parken: Tiefgarage am Staatstheater, Ausweich-Parkhäuser:
                                                                                   Parkhaus Novotel, Achat Hotel, Parkhaus Marktplatz
                                                                                     	Oper regulär ab 17,50 Euro
                                                                                       Konzerte regulär ab 13,50 Euro, Ermäßigungen auf Anfrage

                                                                                                                                                                19
Badisches Staatstheater
SEID UMSCHLUNGEN 14+
DAS NEUE STAATSBALLETT STELLT SICH VOR
„Seid umschlungen, Millionen“, heißt es in Friedrich Schillers berühmter Ode
„An die Freude“. Treffender können wir unseren Wunsch an das neue Kapitel
 Karlsruher Ballettgeschichte nicht überschreiben. Der facettenreiche Abend
 vereint die choreografischen Handschriften und künstlerischen Persönlichkeiten
 des Ensembles und seiner Gäste.
14.01.20 – 10.05.20 | www.staatstheater.karlsruhe.de

EN | Be embraced, Millions! declares Schiller's Ode to Joy. An apt formula-
tion for the new chapter in Karlsruhe's ballet history. An evening uniting the
ensemble's choregraphic hallmarks and artistic personalities.
FR | « Soyez enlacés, millions d’êtres", lance la célèbre Ode à la joie de
Schiller. Le ballet de Karlsruhe ouvre sous cette devise un nouveau chapitre
de son histoire avec une grande variété de styles chorégraphiques.

                                                                                  Konzert: Frau Butz; Foto: Lisa Bergmann
  5STAATSTHEATER Karlsruhe
   Hermann-Levi-Platz 1, 76137 Karlsruhe
	Tel: +49 721 933333                                                             Bezirksverband Bildender Künstlerinnen und Künstler
   kartenservice@staatstheater.karlsruhe.de                                       Karlsruhe e. V.
 	Haltestelle: Volkswohnung / Staatstheater oder Rüppurer Tor                    LIEBE UND ZUNEIGUNG
   Parken: Tiefgarage am Staatstheater, Ausweich-Parkhäuser:
                                                                                  Ausstellung und Fan-Festival. Das Programm zu den Europäischen Kulturta-
   Parkhaus Novotel, Achat Hotel, Parkhaus Marktplatz
                                                                                  gen widmet das Künstlerhaus den überlebenswichtigen Fähigkeiten Zunei-
      	Oper regulär ab 17,50 Euro                                                gung, Fürsorge und Empathie. Welche Aufmerksamkeit schenken wir unseren
        Konzerte regulär ab 13,50 Euro, Ermäßigungen auf Anfrage                  Gefühlen, dem Bestärken und Kümmern? Diese Ausstellung betont das Stre-
                                                                                  ben nach Emanzipation und Gleichberechtigung als radikales europäisches
Foto: Felix Grünschloß
                                                                                  Ideal.
                                                                                  08.05.20 – 31.05.20 | www.bbk-karlsruhe.de

                                                                                  EN | An exhibition for the Festival of European Culture, dedicated to the
                                                                                  vital abilities of showing affection, caring, and empathy and focussed on the
                                                                                  pursuit of emancipation and equality as a radical European ideal.
                                                                                  FR | Pour les Journées européennes de la culture, la Maison des Artistes
                                                                                  consacre une exposition à la sympathie, la sollicitude et l’empathie. L’aspira-
                                                                                  tion à l’émancipation et à l'égalité en tant qu'idéal européen.

                                                                                   6 	BBK Künstlerhaus Galerie
                                                                                       Am Künstlerhaus 47, 76131 Karlsruhe
                                                                                       Tel: +49 721 373376
                                                                                         info@bbk-karlsruhe.de
                                                                                         Mi bis Fr 17–19 Uhr | Sa und So 14–18 Uhr
                                                                                         an Feiertagen geschlossen
                                                                                         Haltestelle: Durlacher Tor
                                                                                       	Eintritt frei
                                                                                                                                                                    21
Bezirksverband Bildender Künstlerinnen und Künstler
Karlsruhe e. V.
SŒURS MACARONS
Das Künstlerhaus verbindet eine lange Freundschaft mit der französischen
Künstlergruppe "Sœurs Macarons" aus Nancy. Dieses Jahr ist die Gruppe um
Eric Kaiser nach Karlsruhe zu einer eigenen Ausstellung eingeladen.
06.09.20 – 27.09.20 | www.bbk-karlsruhe.de

EN | The artists' centre has a long-standing friendship with the French group
of artists "Soeur Macarons" from Nancy. This year, the group headed by Eric
Kaiser is invited to Karlsruhe for an exhibition of its own.
FR | Une longue amitié lie la Maison des Artistes au Ateliers d’artistes des
Sœurs Macarons de Nancy. Cette année, le groupe autour d’Éric Kaiser est
invité à Karlsruhe pour y présenter une exposition personnelle.                 Foto: ARTIS

 6 	BBK Künstlerhaus Galerie                                                  Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband
      Am Künstlerhaus 47, 76131 Karlsruhe                                       Baden-Württemberg e.V.
      Tel: +49 721 9374746
                                                                                KARLSRUHER BÜCHERSCHAU
       info@bbk-karlsruhe.de
                                                                                Die Karlsruher Bücherschau ist eine Mischung aus Buchpräsentation und
    	Mi bis Fr 17–19 Uhr | Sa und So 14–18 Uhr
                                                                                Kulturevent für Jung und Alt. Im Mittelpunkt der Bücherschau steht die
      an Feiertagen geschlossen
                                                                                Begegnung mit dem Buch. Die BesucherInnen können Bücher aus einem breit
       Haltestelle: Durlacher Tor                                               gefächerten Sortiment in aller Ruhe anlesen. Begleitet wird die Buchausstel-
       Eintritt frei                                                            lung von einem Gastland und einem umfangreichen Rahmenprogramm.
                                                                                13.11.20 – 29.11.20, Mo – Sa 10 – 20 Uhr, So 11 – 20 Uhr
                                                                                www.buecherschau.de

                                                                                EN | Featuring a guest country, the exhibition is a blend of book presentation
Expo Petit Baz'art, Nancy 2011; Foto: Eric Kaiser                               and cultural event for young and old, focusing on the encounter with books
                                                                                and enabling visitors to sample a wide spectrum undisturbed.
                                                                                FR | Cet événement se veut avant tout une rencontre avec le livre. Petits et
                                                                                grands visiteurs peuvent y lire tous les livres. Le Salon du livre met à l’honneur
                                                                                un pays invité et s’accompagne d'un vaste programme.

                                                                                21 	Regierungspräsidium am Rondellplatz
                                                                                      Karl-Friedrich-Str. 17, 76133 Karlsruhe
                                                                                      Tel: +49 721 926 4059
                                                                                       buecherschau@buchhandelsverband.de
                                                                                       Haltestelle: Marktplatz
                                                                                       Parken: Tiefgarage in der Erbprinzentraße, am Friedrichsplatz,
                                                                                       bei Karstadt und in der Kreuzstraße
                                                                                       Tageskarte: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro
                                                                                       Dauerkarte: 5 Euro, ermäßigt 4 Euro
                                                                                       Eintritt frei für Kinder bis einschließlich 14 Jahren, Kindergarten-
                                                                                       gruppen, Schulklassen, Inhaber der SWR2-Kulturkarte.
                                                                                       Täglich ab 19 Uhr ist der Eintritt in die Ausstellung frei.
                                                                                                                                                                     23
DAS SANDKORN – Theater & Mehr
KUNST – KOMÖDIE VON YASMINA REZA
In KUNST von Yasmina Reza, einer der meistgespielten Theaterautorinnen
unserer Zeit, wird das Zerbrechen einer langjährigen Männerfreundschaft auf
humorvolle Weise beschrieben. Auslöser ist nichts weiter als ein weißes Bild,
an dem sich der Streit zwischen den Freunden entzündet.
06.01.20 – 24.05.20 | www.das-sandkorn.de

EN | A play by one of the most widely performed playwrights of our time,
depicting in a lighthearted manner the breakup of a longstanding friendship
between men due to a dispute sparked off by no more than a white picture.
FR | Dans sa pièce ART, Yasmina Reza, montre avec humour comment un
simple tableau blanc va déclencher entre trois hommes une querelle telle que
la longue amitié qui les liait va voler en éclats.

31     DAS SANDKORN – THEATER & MEHR
       Kaiserallee 11, 76133 Karlsruhe
       Tel: +49 721 83152-970                                                   Foto: DAS SANDKORN

       info@das-sandkorn.de
                                                                                DAS SANDKORN – Theater & Mehr
     	Mo bis Fr: 11–18 Uhr
                                                                                DIE ABENTEUER DES TOM SAWYER – LIVE-HÖRSPIEL 8+
       Haltestelle: Mühlburger Tor
                                                                                Wer kennt Sie nicht, die Geschichte von Tom Sawyer und seinem besten
       23/21 Euro, ermäßigt 16/14 Euro
                                                                                Freund Huckleberry Finn, mit dem man Pferde stehlen kann? Die Umset-
                                                                                zung als interaktives Live-Hörspiel bindet die Zuschauer in die Geschichte
                                                                                ein. Geräusche und Klangflächen werden zusammen mit den Kindern mit
                                                                                verschiedenen Gegenständen live hergestellt.
                                                                                02.01.20 – 24.05.20 | www.das-sandkorn.de
Foto: Jürgen Schurr
                                                                                EN | This famous tale of Tom Sawyer and his best friend Huckleberry Finn
                                                                                performed as a live audio play pulls the audience into the storyline. The
                                                                                children produce the sound effects live using a variety of objects.

                                                                                FR | Qui ne connaît l'histoire de Tom Sawyer et de son ami Huckleberry
                                                                                Finn ? Cette dramatique sonore live plonge les spectateurs au cœur de
                                                                                l’action. Bruits et plans sonores sont produits en direct avec les enfants.

                                                                                31 	DAS SANDKORN – THEATER & MEHR
                                                                                     Kaiserallee 11, 76133 Karlsruhe
                                                                                     Tel: +49 721 83152-970
                                                                                      info@das-sandkorn.de
                                                                                   	Mo bis Fr: 11–18 Uhr
                                                                                  	Haltestelle: Mühlburger Tor
                                                                                    	Kinder 8 Euro | Erwachsene 15 Euro

                                                                                                                                                              25
Déjà Vu – Film e.V. / Stummfilmfestival Karlsruhe
18. STUMMFILMFESTIVAL KARLSRUHE
Thema des 18. Stummfilmfestivals ist 'Revolution! Kino in deutscher Um-
bruchzeit - 100 Jahre "Das Cabinet des Dr. Caligari"'. Neben dem wohl be-
rühmtesten deutschen Stummfilm zeigen wir Entdeckungen und zu Unrecht
Vergessenes: von sozialistischen Problemfilmen bis zu den sog. Aufklärungs-
filmen der zensurlosen Zeit nach dem Ende des 1. Weltkriegs.
04.02.20 – 08.02.20 | www.stummfilmfestival-karlsruhe.de

EN | ' Revolution! Cinema in a time of radical change / 100 years of "The
Cabinet of Dr. Caligari"'. Besides the doubtlessly most famous German silent
film, we also show discoveries and unjustly forgotten works.

FR | « Révolution! Le Cinéma allemand au temps de bouleversement – Le
Centenaire du ' Cabinet du Dr. Caligari ' ». Le 18e Festival du film muet
fera aussi redécouvrir des films oubliés, comme ceux tournés sans censure
après 1918.                                                                    dokKa; Foto: Karolina Sobel

	Stephanssaal, Ständehausstraße 4, 76133 Karlsruhe                            dokKa e.V
13 	
    STUDIO 3 Kino der Kinemathek Karlsruhe                                     DOKKA 7
    Kaiserpassage 6, 76133 Karlsruhe                                           Die Dokumentation steht im Fokus des deutschlandweit einzigartigen
   	Haltestelle: Herrenstraße                                                 Festivals. Entgegen den üblichen Dokumentarfilmfestivals, widmet sich
     	Einzelveranstaltung: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro                           dokKa der Vielfalt von Dokumentationen. An fünf Tagen erwarten das
       Festivalpass: 50 Euro, ermäßigt 40 Euro (alle Preise unverbindlich)    Publikum Filme, Hörarbeiten, Installationen und spannende Diskussionen mit
                                                                               den Wettbewerbsteilnehmenden.
                                                                               20.05.20 – 24.05.2020 | www.dokka.de

Frame der analogen 35mm-Kopie "Das Cabinet des Dr. Caligari"                   EN | The documentary is the focus of this unique five-day festival. Contrary to
Foto: Stummfilmfestival Karlsruhe
                                                                               the usual documentary film festivals, dokKa is dedicated to the variety of the
                                                                               genre. The audience can expect films, audio works, installations and exciting
                                                                               discussions with the participants.

                                                                               FR | Le documentaire est au centre de ce festival unique. Contrairement aux
                                                                               festivals de films documentaires habituels, dokKa est dédié à la variété des
                                                                               documentaires. Pendant cinq jours, le public peut s'attendre à des films, des
                                                                               œuvres audio, des installations et des discussions passionnantes avec les
                                                                               participants.

                                                                               13 	Kinemathek Karlsruhe
                                                                                     Kaiserpassage 6, 76133 Karlsruhe
                                                                                     Tel: +49 721 83189585
                                                                                   	Mi Eröffnung ab 19 Uhr | Do bis So ganztägig
                                                                                  	Haltestelle: Europaplatz
                                                                               	Parken: Passagehof, Herrenstraße/Zirkel
                                                                                    	Einzelticket: 7 Euro, ermäßigt 6 Euro
                                                                                      Festivalpass: 30 Euro, ermäßigt 20 Euro                                    27
FEM Fatale
FEM FATALE: LIVE IN DER MAROTTE
Das Karlsruher Ensemble FEM Fatale hat sich der Kunst des improvisierten
Theaters verschrieben. Es bringt sowohl etablierte als auch eigenentwickelte
Inszenierungen des Improvisationstheaters auf die Bühne. Inspiration schöpft
FEM Fatale dabei aus Film-, Literatur- und Theatergenres, die in ganz eige-
nem Stil interpretiert und umgesetzt werden.
ab Januar 2020 | www.fem-fatale.de

EN | FEM Fatale embodies the spirit of improv theatre, giving performances
of both established and self-developed approaches to cinematic, literary, and
theatrical genres.

FR | Le groupe FEM Fatale s’est voué au théâtre improvisé. Il propose aussi
bien des scénarios préétablis que des spectacles improvisés. Il s’inspire du
répertoire théâtral ainsi que du cinéma et de la littérature.

31 	marotte Figurentheater Karlsruhe                                           Foto: fugefoto
     Kaiserallee 11, 76133 Karlsruhe
     Tel: +49 721 841555                                                        Filmboard Karlsruhe e. V.
       info@marotte-figurentheater.de                                           INDEPENDENT DAYS
       Haltestelle: Mühlburger Tor                                              20. INTERNATIONALE FILMFESTSPIELE
       Parkhaus: Magdeburger Haus                                               2020 feiern die INDEPENDENT DAYS ihr 20. Jubiläum. Grund genug, neben
       12 Euro, ermäßigt 10 Euro                                                dem Filmprogramm die letzten 20 Jahre Revue passieren zu lassen. Gezeigt
                                                                                werden in verschiedenen thematischen Kurz- und Langfilmprogrammen über
                                                                                150 Filme aus der ganzen Welt. Bei der Filmauswahl wird großer Wert auf die
                                                                                Genrevielfalt gelegt, sodass für jeden Kinofan etwas dabei sein wird.
Foto: Alexandra Krämer                                                          01.04.20 – 05.04.20, ab 13 Uhr | www.independentdays.de

                                                                                EN | 20 years of INDEPENDENT DAYS in 2020. A review of the last 20 years
                                                                                plus a film programme for a wide range of genres for all tastes. Over 150
                                                                                long and short, thematically selected films from all over the world .
                                                                                FR | Le Festival du cinéma indépendant a vingt ans ! Vingt ans passés en
                                                                                revue. Plus de 150 courts et longs métrages du monde entier révèlent la
                                                                                diversité des genres : il y en a pour tous les goûts cinéphiliques.

                                                                                 22    Schauburg Filmtheater
                                                                                       Marienstraße 16, 76137 Karlsruhe
                                                                                       Tel: +49 721 9338005
                                                                                       id-filmfest@filmboard-karlsruhe.de
                                                                                   	Haltestelle: Volkswohnung / Staatstheater
                                                                                     Parken: Tiefgarage am Staatstheater
                                                                                      	9 Euro, ermäßigt 7,50 Euro

                                                                                                                                                              29
Galerientag Karlsruhe e.V.
GALERIENTAGE KARLSRUHE 2020
Die Karlsruher Galerien laden ein zum Rundgang durch ihre Ausstellungen
und zeigen ein breites Spektrum an Gegenwartskunst.
Galerie Spektrum | Meyer Riegger | Galerie Rottloff | Galerie Schrade | Neue
Kunst Gallery - Michael Oess | gallery artpark | Galerie Knecht und Burster |
galerie burster | Galerie Clemens Thimme | Galerie Klinger & Me
18.01.20 und 19.09.20, 15 – 20 Uhr | www.galerientage-karlsruhe.de

EN | Karlsruhe's galleries extend an invitation to take a tour of their exhibi-
tions of a broad spectrum of contemporary art.
FR | Les principales galeries de Karlsruhe invitent les amateurs à se bala-
der dans leurs expositions, lesquelles leur présentent un très large éven-
tail d’art contemporain.

	Galerien in Karlsruhe
   Tel: +49 721 9374910
                                                                                  Allegorie auf den Frieden in Europa (1697)
       rita.burster@galerie-knecht-und-burster.de
   	siehe Webseiten der Galerien                                                 Generallandesarchiv Karlsruhe
     	Eintritt frei                                                              ANMERKUNGEN ZU EUROPA
                                                                                  Als Vorschau zu seiner großen „Europa“-Ausstellung im Jahr 2022 präsen-
                                                                                  tiert das Generallandesarchiv Karlsruhe in einer kleinen Auswahl wertvolle
                                                                                  Exponate, die als Bausteine für eine gemeinsame Europäische Geschichte
                                                                                  dienen können. Der Bogen spannt sich dabei vom 15. bis ins 20. Jahrhundert
                                                                                  und weist über das klassische Themenfeld von Krieg und Frieden hinaus.
                                                                                  08.05.20 – 19.06.20 | www.landesarchiv-bw.de
Foto: 2xGoldstein
                                                                                  EN | A small selection of valuable exhibits, beyond war and peace, from the
                                                                                  15th to 20th century serving as elements of a common European history and
                                                                                  presented as a preview to the major "Europe" exhibition in 2022.
                                                                                  FR | En avant-première à leur grande exposition Europe de 2022, les
                                                                                  Archives générales de Karlsruhe exposent quelques pièces admirables
                                                                                  du XVe au XXe siècle, tels des modules pour une histoire européenne
                                                                                  commune.

                                                                                   9      Generallandesarchiv Karlsruhe
                                                                                          Nördliche Hildapromenade 3, 76133 Karlrsuhe
                                                                                          Tel: +49 721 926-2206
                                                                                          glakarlsruhe@la-bw.de
                                                                                          Di bis Do 8:30–17:30 Uhr, Fr 8:30–19 Uhr
                                                                                       	Haltestelle: Mühlburger Tor
                                                                                          Parken: direkt vor dem Generallandesarchiv
                                                                                        	Eintritt frei

                                                                                                                                                                31
Jakobus-Theater
UND DANN GAB'S KEINES MEHR
Zehn Unbekannte werden auf eine abgelegene Insel eingeladen. Alles, was
die Gäste gemeinsam haben, ist eine verruchte Vergangenheit, die niemand
preisgeben will, und ein Geheimnis, das ihr Schicksal besiegeln wird. Sowie das
Wetter umschlägt und die Gruppe vom Festland abgeschnitten ist, kommt ein
Gast nach dem anderen zu Tode... Krimi von Agatha Christie.
08.01.20 – 07.02.20 | www.jakobus-theater.de

EN | Ten strangers are invited to a lonely island - a dark and secret past is
the only thing they all have in common. As the weather changes and they
become isolated from the mainland, bodies start to drop… A thriller by
Agatha Christie.
FR | Dix inconnus invités sur une île. Ils ont en commun un secret ina-
vouable qui va sceller leur destin. Lorsque la météo les coupe du conti-
nent, les invités meurent l’un après l’autre. Un polar signé Agatha Christie.

31     Jakobus-Theater im Theaterhaus Karlsruhe                                   Foto: Kammertheater Karlsruhe
       Kaiserallee 11, 76133 Karlsruhe
       Tel: +49 721 852445                                                        Kammertheater
       info@jakobus-theater.de                                                    BED OF ROSES – ROCK-MUSICAL VON INGMAR OTTO
       zu Aufführungen geöffnet: Mi, Fr, Sa ab 20 Uhr, Theaterbar ab 19 Uhr       Da ist Rock drin: Nach „Show Must Go On“ hat Ingmar Otto das nächste Rock-
   	Haltestelle: Mühlburger Tor                                                  musical geschrieben. Ein Musical über Freundschaft, Altern, Toleranz und die
     Parken: Tiefgarage Magdeburger Haus                                          Liebe zur Musik. Zu erwarten sind weltbekannte Balladen und Rocksongs von
                                                                                  u.a. Jon Bon Jovi, Nirvana und Aerosmith. Ein Musical, das zum Nachdenken,
     	15 Euro, ermäßigt 10 Euro
                                                                                  Träumen und natürlich auch zum Abrocken einlädt.
                                                                                  06.03.20 – 03.05.20 | Mo – Sa 19:30 Uhr, So 18 Uhr
Foto: Jakobus-Theater                                                             www.kammertheater-karlsruhe.de

                                                                                  EN | Another rock musical by Ingmar Otto, this time about friendship, growing
                                                                                  old, tolerance, and the love of music. Food for thought, dreams, and songs from
                                                                                  the likes of Jon Bon Jovi and Nirvana to rock along with.
                                                                                  FR | Une comédie musicale sur l'amitié, le temps, la tolérance et l'amour de la
                                                                                  musique. Ballades et chansons rock de Jon Bon Jovi, Nirvana ou Aerosmith. Un
                                                                                  spectacle musical pour réfléchir, rêver et se défouler.

                                                                                  12     Kammertheater Karlsruhe
                                                                                         Herrenstraße 30/32, 76133 Karlsruhe
                                                                                         Tel: +49 721 23111
                                                                                         info@kammertheater-karlsruhe.de
                                                                                         Kammertheater: Mo bis Sa 10:30–19:30 Uhr und 2 Stunden vor
                                                                                         Vorstellungsbeginn
                                                                                         Haltestelle: Herrenstraße oder Europaplatz
                                                                                         Parken: Parkhaus BLB, Parkhaus Passagehof
                                                                                         25 – 31 Euro
                                                                                                                                                                    33
                                                                                         ermäßigt 10 Euro für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rollstuhl
Kammertheater
OH ALPENGLÜHN! GLAMOUR, GAUDI & GESANG
MUSIKALISCHE KOMÖDIE
Ein erfolgreicher, divenhafter, aber liebenswerter Schlagerstar sucht Zuflucht
in einem schlichten Wellnesshotel in der heilen Bergwelt. Bei frischer Bergluft
und umlodert vom Alpenglühen kommt die Stadtdiva dem Naturburschen
Poldi immer näher. Ein musikalischer Hüttenzauber voller Glamour, Gaudi
und Gesang beginnt …
20.03.20 – 26.04.20, Mo – Sa 20 Uhr, So 18:30 Uhr
www.kammertheater-karlsruhe.de

EN | A successful, diva-like but lovable pop star seeks refuge in a simple
wellness hotel in the unspoilt mountains and is drawn increasingly to the
local lad Poldi. Alpine hut magic full of glamour, fun, and song …
FR | Une pop star capricieuse se réfugie dans un hôtel à la montagne. La
                                                                                  Foto: DERDEHMEL/Urbschat
magie des Alpes fait naître une amitié entre la diva urbaine et Poldi, un petit
montagnard. C’est le début d’un enchantement musical.
                                                                                  Kammertheater
12     K2                                                                         WAS ZÄHLT, IST DIE FAMILIE!
       Kreuzstraße 29, 76133 Karlsruhe                                            KOMÖDIE VON JOE DIPIETRO
       Tel: +49 721 23111                                                         Der von seinen Großeltern verhätschelte Nick will endlich ausziehen. Die
       info@kammertheater-karlsruhe.de                                            Senioren beschließen: der Enkel muss gehalten werden. Freuen Sie sich auf
       Kammertheater: Mo bis Sa 10:30–19:30 Uhr                                   Boulevard-Theater mit Tiefgang und die TV-Stars Anita Kupsch („Praxis
       und 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn                                       Bülowbogen“), Dagmar Biener, („Ödipussi“, „Pappa ante portas“), Herman van
                                                                                  Ulzen („Die Bergretter“) und Holger Petzold („Schwarzwaldklinik“).
       Haltestelle: Marktplatz oder Rüppurrer Tor
       Parken: Parkhaus Marktplatz, Parkhaus IHK                                  08.05.20 – 07.06.20, Mo – Sa 19:30 Uhr, So 18 Uhr
                                                                                  www.kammertheater-karlsruhe.de
       22 – 29 Euro
       ermäßigt 10 Euro für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rollstuhl          EN | Pampered by his grandparents, Nick can't wait to move out. But the
                                                                                  senior citizens decide to hold their grandson back. Look forward to boulevard
Foto: Robert Jentzsch
                                                                                  threatre rich in depth and featuring a cast of German TV stars.
                                                                                  FR | Chouchouté par ses grands-parents, Nick veut prendre le large. Mais
                                                                                  les seniors sont bien décidés à garder leur petit-fils. Du théâtre de boulevard
                                                                                  de qualité avec une distribution de vedettes de la télévision.

                                                                                  12    Kammertheater Karlsruhe
                                                                                        Herrenstraße 30/32, 76133 Karlsruhe
                                                                                        Tel: +49 721 23111
                                                                                        info@kammertheater-karlsruhe.de
                                                                                        Kammertheater: Mo bis Sa 10:30–19:30 Uhr und 2 Stunden vor
                                                                                        Vorstellungsbeginn
                                                                                        Haltestelle: Herrenstraße oder Europaplatz
                                                                                        Parken: Parkhaus BLB, Parkhaus Passagehof
                                                                                        25 – 31 Euro

                                                                                                                                                                    35
KAMUNA – Karlsruher Museumsnacht
22. KARLSRUHER MUSEUMSNACHT
Bereits zum 22. Mal lockt die Karlsruher Museumsnacht KAMUNA große und
kleine Besucher in die zu später Stunde geöffneten Museen und Institutionen.
Die teilnehmenden Häuser präsentieren ein besonderes Programm mit Füh-
rungen, Konzerten, Lesungen, Mitmachaktionen, Filmen, Theater und mehr
rund um ihre bedeutenden Sammlungen und Sonderausstellungen!
Anfang August 2020 | www.kamuna.de

EN | The Karlsruhe Museum Night KAMUNA, with institutions open until late
at night for visitors of all ages, presenting a special programme of guided
tours, concerts, readings, interactive events, films, and plays!
FR | Déjà la 22e Nuit des musées ! Musées et institutions culturelles
proposent en nocturne, outre leurs collections et expositions , un programme
spécial : visites guidées, concerts, lectures, animations, films, théâtre.

       Karlsruher Museen, Bibliotheken und Archive
                                                                               Foto: privat
       info@kamuna.de
       18–1 Uhr                                                                Kantorat Ev. Stadtkirche
   	verschiedene Veranstaltungsorte
                                                                               JOSEPH HAYDN: DIE SCHÖPFUNG
       siehe Webseite
                                                                               115 JAHRE BACHCHOR
                                                                               Musikalische Naturschilderungen, virtuose Arien und strahlende Chorsätze
                                                                               versprechen einen klangvollen Konzertabend, der vom Bachchor Karlsruhe,
                                                                               international renommierten Vokalsolisten und der Camerata 2000 unter
                                                                               Leitung von KMD Christian-Markus Raiser präsentiert wird.
                                                                               15.03.20, 18 Uhr | www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de
Foto: ARTIS-Uli Deck
                                                                               EN | Musical depictions of nature, virtuoso arias, and brilliant choral arran-
                                                                               gements. A sonorous concert evening with vocal soloists of international
                                                                               acclaim and Camerata 2000 headed by KMD Christian-Markus Raiser.
                                                                               FR | Figurations musicales de la nature, airs virtuoses et chœurs éblouissants
                                                                               par le chœur Bach de Karlsruhe, des solistes de renommée internationale et
                                                                               la Camerata 2000 sous la direction de Christian-Markus Raiser.

                                                                                7 	Ev. Stadtkirche am Marktplatz
                                                                                    76133 Karlsruhe
                                                                                    Tel: +49 721 92049-17
                                                                                       kantorat@stadtkirche-karlsruhe.de
                                                                                  	Haltestelle: Marktplatz
                                                                                       Parken: Parkhaus Kreuzstraße
                                                                                     	siehe Webseite

                                                                                                                                                                37
Kantorat Ev. Stadtkirche
24. INTERNATIONALER ORGELSOMMER KARLSRUHE
Das beliebte Orgelfestival mit seinen 6 Konzerten in angenehm kühlen Kir-
chen im Herzen der Stadt begrüßt international renommierte Orgelvirtuosin-
nen und Orgelvirtuosen, die die beiden Orgeln der Ev. Stadtkirche und die Or-
gel der Kleine Kirche mal virtuos - mal zauberhaft zart zum Klingen bringen.
19.07.20 – 23.08.20 | www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de

EN | The popular organ festival with its six concerts performed in pleasently
cool churches in the heart of the city welcomes organ virtuosos of internatio-
nal acclaim, bringing to life three of the city's church organs.
FR | Ce très populaire festival de musique d’orgue accueille dans l’église de
la Marktplatz et la « Petite église » de grands organistes qui feront entendre
ces deux instruments dans les registres les plus variés.

 7 	Ev. Stadtkirche am Marktplatz
     76133 Karlsruhe
     Tel: +49 721 92049-17                                                       Foto: Messe Karlsruhe / Jürgen Rösner

      kantorat@stadtkirche-karlsruhe.de
                                                                                 Karlsruher Messe- und Kongress GmbH
   	Haltestelle: Marktplatz
      Parken: Parkhaus Kreuzstraße
                                                                                 art KARLSRUHE
                                                                                 Die Messe für klassische Moderne und Gegenwartskunst. Erleben Sie als
     	siehe Webseite
                                                                                 Sammler, Kunstfreund oder Kenner das hochwertige Angebot von mehr als
                                                                                 200 national und international renommierten Galerien. Das gekonnte Wech-
                                                                                 selspiel zwischen Galerie-Kojen, Skulpturenplätzen und Sonderausstellungen
                                                                                 beflügelt die Lust am Schauen, Erwerben und Sammeln.
                                                                                 13.02.20 – 16.02.20, 11 – 19 Uhr | www.art-karlsruhe.de
Foto: Markus Rauch
                                                                                 EN | The fair for classic modern and contemporary art. Experience, view, or
                                                                                 buy high-quality artworks from more than 200 nationally and internationally-
                                                                                 acclaimed galleries as a collector, art enthusiast, or expert.
                                                                                 FR | Dans ce salon international d'art moderne et contemporain, plus de 200
                                                                                 galeries exposent dans une alternance d’alcôves, d’agoras de sculpture et
                                                                                 d’expositions qui inspirent le regarde et le désir d’acquérir.

                                                                                      19    Messe Karlsruhe
                                                                                 	         Messeallee 1, 76287 Rheinstetten
                                                                                            Tel: +49 721 3720-5000
                                                                                       	Haltestelle: Messe/Leichtsandstraße
                                                                                         Bus 106: Messe Nord
                                                                                         Messeshuttle siehe Webseite
                                                                                           	siehe Webseite

                                                                                                                                                                39
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren