Kreisvolkshochschule Birkenfeld - Programm Frühling/Sommer 2019

 
Kreisvolkshochschule Birkenfeld - Programm Frühling/Sommer 2019
Frühling/Sommer 2019

                       Kreisvolkshochschule
                       Birkenfeld

     Programm
     Frühling/Sommer 2019
                                              1
Kreisvolkshochschule Birkenfeld - Programm Frühling/Sommer 2019
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
                                                                                                                                                                   Vorwort
             www.vhs-birkenfeld.de

                                      Vorwort

                                      Liebe Leserinnen und Leser,

                                      bundesweit wird 2019 das Jubiläum „100 Jahre Volkshochschule“ gefeiert. Nachdem der Funke – wie so oft im
                                      Bildungsbereich – aus Skandinavien übergesprungen war, wurden 1919 nicht nur so viele Volkshochschulen
                                      gegründet wie in keinem anderen Jahr. Obendrein legte die Weimarer Verfassung in Artikel 148 fest: „Das
                                      Volksbildungswesen, einschließlich der Volkshochschulen, soll von Reich, Ländern und Kommunen gefördert
                                      werden.“ Hingegen enthält unser Grundgesetz keine unmittelbare Regelung zur Erwachsenenbildung.

                                      Wenngleich im zitierten Verfassungsartikel von Landkreisen keine Rede ist, fällt dem Kreis Birkenfeld traditionell
                                      eine Schlüsselrolle auf diesem Gebiet zu. Allerdings dauerte es bis Dezember 1953, dass auf Initiative von sechs
                                      Dorfschullehrern das „Kreisvolksbildungswerk Birkenfeld“ gegründet wurde. Zu dieser Zeit stellten die örtlichen
                                      Volksbildungswerke, deren Anzahl bis 1966 auf 37 stieg, ihre Programme noch selbst zusammen. Diese umfassten
                                      vor allem gut besuchte Vorträge und Filmabende.

                                      Im Laufe der nunmehr sechseinhalb Jahrzehnte ist das Angebot der Kreisvolkshochschule einem stetigen Wandel unterworfen
                                      gewesen. Waren einst zentrale Lehrgänge im Maschinenschreiben eine Neuerung, so wurden sie durch EDV-Kurse verdrängt, die
                                      allgemeines Rüstzeug vermittelten, das sich heutzutage die meisten bereits im Kindesalter aneignen. Zusehends an Bedeutung
                                      gewonnen haben die Gesundheitskurse, von denen ein Großteil inzwischen auf das seelische Wohlbefinden abzielt.

                                      Keineswegs neu sind Sprachkurse für Migranten. Diese bot die VHS schon an, um die Flüchtlinge aus Vietnam zu integrieren.
                                      Häufig hatte die Volkshochschule Birkenfeld eine Vorreiterrolle inne, zum Beispiel mit ihrem breiten Spektrum in der Erzieher/innen-
                                      Fortbildung. Obwohl es im ländlichen Raum weitaus schwieriger ist als in Ballungsräumen, ein vielfältiges Kursangebot umzusetzen,
                                      gelingt dies unserer Volkshochschule mit Bravour.

                                      Außerdem unterzieht sich die VHS derzeit einer Qualitätstestierung, die dazu beiträgt, die Abläufe weiter zu optimieren und Ihnen
                                      als Kunden auf Dauer ein hochwertiges Weiterbildungsangebot zu präsentieren.

                                      Ich hoffe, dass das vorliegende Programm Sie anspricht, Ihnen Chancen zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung eröffnet
                                      und Sie die KVHS als Ort des gemeinsamen Lernens, der Begegnung und der individuellen Erfüllung erleben.

                                                                                                                              Dr. Matthias Schneider
                                                                                                                              Landrat und Vorsitzender

2                                                                                                                                                                       3
Kreisvolkshochschule Birkenfeld - Programm Frühling/Sommer 2019
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
Kursleiter/innen                                                                                                                                                                                                            Wir über uns
                                                                                                   www.vhs-birkenfeld.de

                                                                                                                                                                     Wir über uns
                                                                                                                                                                     Die Kreisvolkshochschule Birkenfeld
                                                                                                                                                                     wurde 1953 gegründet und ist eine - nach
                                                                                                                                                                     dem rheinland-pfälzischen Weiterbildungs-
                                                                                                                                                                     gesetz - staatlich anerkannte Einrichtung.
                                                                                                                            Organisatorische Daten:                                 Das Team der KVHS Birkenfeld:
                                                                                                                            Anschrift:
                                                                                                                            Kreisvolkshochschule                                    Leitung/Geschäftsführung
                                                                                                                            Birkenfeld
                                                                                                                            Schneewiesenstraße 25
                                                                                                                                                                                    Gertrud Wipfler
                                                                                                                            55765 Birkenfeld                                        Tel.: 0 67 82 / 15-170
                                                                                                                            Tel.: 0 67 82 / 15-0
                                                                                                                                                                                    Fax: 0 67 82 / 15-55170
                                                                                                                            vhs@landkreis-birkenfeld.de                             g.wipfler@landkreis-birkenfeld.de
                                                                                                                            www.vhs-birkenfeld.de

                                                                                                                            Öffnungszeiten:
                                                                                                                            Mo.–Fr.: 8:00–12:00 Uhr                                 Pädagogische Mitarbeit
                                                                                                                            nachmittags nach Vereinbarung                           Christa Dewes
                                                                                                                            Außenstelle Idar-Oberstein:                             Tel.: 0 67 82 / 15-171
                                                                                                                            Pavillons der                                           Fax: 0 67 82 / 15-55171
                                                                                                                            Berufsbildenden Schule Idar-Oberstein,                  c.dewes@landkreis-birkenfeld.de
                                                                                                                            Harald-Fissler-Schule,
                                                                                                                            Vollmersbachstraße 50-53

                   Wir sind immer auf der Suche nach                                                                        Tel.: 0 67 81 / 4 50 91 93
                                                                                                                            Öffnungszeiten:
                                                                                                                            Mi.: 8:30–11:00 Uhr
                                                                                                                                                                                    Verwaltung
                                                                                                                                                                                    Daniel Rabb
                                                        weiteren                                                                                                                    Tel.: 0 67 82 / 15-172
           nebenberuflichen Kursleitern und Kursleiterinnen, die unsere Kursangebote ergänzen.                                                                                      Fax: 0 67 82 / 15-55172
                                                                                                                            Online-Anmeldungen unter:
                                                                                                                            www.vhs-birkenfeld.de
                                                                                                                                                                                    d.rabb@landkreis-birkenfeld.de
                     Besonders freuen wir uns über die Bewerbung von Lehrkräften mit 2. Staatsexamen
                   für unsere Schulabschlusskurse, Kursleiter/innen für Yoga, Sprachen und Smartphone.
                                                                                                                                                                                    Öffentlichkeitsarbeit
                   Haben Sie neue und kreative Ideen und / oder Fähigkeiten, um weitere Kurse anbieten                                                                              Karsten Schultheiß
                                                                                                                                                                                    Tel.: 0 67 82 / 15-110
                      zu können oder kennen Sie jemanden, der unser Angebot bereichern könnte,
                                                                                                                                                                                    Fax: 0 67 82 / 15-55110
                                      dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.                                                                                                    k.schultheiss@landkreis-birkenfeld.de
                                       Wir freuen uns über jede Anregung!
                                                          Kreisvolkshochschule
                                                          Birkenfeld

4                                                                                                                                                                                                                                     5
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
Inhalt                                                                                                                                                                                                         Teilnahmebedingungen
                                                                    www.vhs-birkenfeld.de

Inhalt                                                                                       AGB/Teilnahmebedingungen                                             Datenschutz:
                                                                                                                                                                  Die Volkshochschule verwendet für die Bearbeitung der An- und

Vorwort                                               3
                                                                                             allgemeine Hinweise                                                  Abmeldung eine EDV-Anlage. Alle persönlichen Daten werden
                                                                                                                                                                  nur für den innerbetrieblichen Ablauf verwendet. (analog der
Wir über uns                                          5                                      Kursnummer:                                                          Europäischen Datenschutzgrundverordnung, DS-GVO)
                                                                                             Alle in diesem Programm angekündigten Weiterbildungsmaß-
AGB/Teilnahmebedingungen, allgemeine Hinweise 7 – 8                                          nahmen sind mit einer Kursnummer versehen. Diese steht stets         Gebührenordnung:
                                                                                             unter der jeweiligen Kursbeschreibung. Bei allen Rückfragen,         1.1 Allgemeines
Ferien und Feiertage 		                                                                                                                                           Für die Teilnahme an Veranstaltungen der Kreisvolkshochschule
                                                                                             Anmeldungen, Zahlungen etc. muss diese Nummer angegeben
Wichtig (für Ihre Anmeldung)                          9                                      werden. Kurse, die zusätzlich angeboten werden und noch nicht        und ihrer Außenstellen werden im Allgemeinen Gebühren erho-
                                                                                             in diesem Programm stehen, erhalten ebenfalls eine Nummer, die       ben. Die Gebühren richten sich nach dieser Gebührenordnung.
Kursorte                                             10                                      bei der Ankündigung bekannt gegeben wird.                            1.2 Höhe der Gebühren
Bildungsprämienberatung                              11                                                                                                           (1) Die Gebühren für Kursveranstaltungen werden kostendeckend
                                                                                             Anmeldung:                                                           festgesetzt. Sie setzen sich in der Regel zusammen aus dem
KVHS-Geschäftsstelle -                                                                       Grundsätzlich ist zu Kursen, Lehrgängen, Einzelveranstaltungen,      Honorar und den Fahrkosten der Referenten, sowie – unabhängig
Kontakt/Angebote im Überblick                    12 – 13                                     Exkursionen und Studienreisen eine Anmeldung - und zwar bei          von der Teilnehmerzahl – aus einer Verwaltungspauschale von
                                                                                             der durchführenden Außenstelle bzw. bei der Geschäftsstelle          12 Euro für die örtlichen Einrichtungen und einem Betrag von 20
KVHS-Außenstelle Fischbach- Reidenbachtal -                                                  der KVHS - erforderlich. Diese sollte spätestens 3 Werktage vor      Euro für gemeinschaftliche Ausgaben wie Programmheft, Versi-
Kontakt/Angebote im Überblick                        14                                      Kursbeginn erfolgen. Mit Ihrer Unterschrift in der Teilnehmerliste   cherung für die Referenten, Künstlersozialkasse usw. Sie werden
                                                                                             am 1. Kurstag werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.             grundsätzlich auf der Basis von 8 Teilnehmer/innen ermittelt.
KVHS-Außenstelle Rhaunen/Herrstein -
                                                                                                                                                                  (2) Kursveranstaltungen mit weniger als acht Teilnehmer/innen
Kontakt/Angebote im Überblick                        14                                      Die Mindestteilnehmer/innenzahl:                                     können nur dann durchgeführt werden, wenn die Teilnehmerin-
Politik - Gesellschaft - Umwelt                  15 – 20                                     beträgt grundsätzlich 8 Personen; wird diese nicht erreicht,         nen und Teilnehmer bereit sind, den entsprechenden Fehlbetrag
                                                                                             muss die Maßnahme ausfallen oder verschoben werden. Sollte           durch höhere Gebühren abzudecken, oder wenn die Kursdauer
Kultur - Gestaltung                              21 – 25                                     auf Wunsch der Teilnehmer/innen der Kurs trotzdem stattfinden,       entsprechend reduziert wird. (3) Für Einzelveranstaltungen wird
                                                                                             wird mit Einverständnis der Teilnehmenden eine kostendeckende        eine Gebühr von mindestens 3,50 Euro erhoben. Bei künstle-
Gesundheit                                       26 – 46
                                                                                             Teilnahmegebühr erhoben. Wenn ein Kurs nicht zustande kommt,         rischen Veranstaltungen gelten gesonderte Eintrittspreise. (4)
Sprachen                                         47 – 56                                     werden die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf           Studienfahrten/Exkursionen und Studienreisen dürfen nur ko-
                                                                                             jeden Fall so frühzeitig wie möglich entsprechend benach-            stendeckend durchgeführt werden. (5) Ermäßigungen können
Sprachniveaus                                        48                                      richtigt.                                                            in begründeten Fällen auf schriftlichen Antrag gewährt werden.
EDV - Beruf                                      57 – 62                                                                                                          Familien- und Sozialpassinhaber/innen können eine Ermäßigung
                                                                                             Abmeldung:                                                           von 25% beantragen.
Grundbildung                                     63 – 64                                     Grundsätzlich ist bei Nichtteilnahme an einem Kurs, zu dem
                                                                                                                                                                  1.3 Fälligkeit der Gebühren
                                                                                             eine Anmeldung (persönlich, telefonisch, schriftlich oder online)
Stichwortverzeichnis / Impressum                     65                                                                                                           Die Gebühr wird grundsätzlich mit Kursbeginn fällig. Für Vorträge
                                                                                             vorliegt, eine Abmeldung erforderlich.
                                                                                                                                                                  wird die Gebühr vor Ort erhoben. Für Studienfahrten, Exkursionen
Notizen                                              66                                      Sollten Sie sich bei einem Kurs angemeldet haben und fest-
                                                                                                                                                                  und Studienreisen sind die Gebühren vor Antritt fällig.
                                                                                             stellen, dass Ihnen der Kurs nicht gefällt, können Sie noch am
Schriftenreihe der Kreisvolkshochschule Birkenfeld   67                                      1. Kursabend und spätestens dann! - ohne Angabe von Grün-            1.4 Zahlungsweise
                                                                                             den - vom Besuch des Kurses zurücktreten. Dies setzt aller-          Die Gebühren sind grundsätzlich bargeldlos zu zahlen (ausge-
                                                                                             dings eine ordnungsgemäße Abmeldung gegenüber dem/der                nommen Einzelveranstaltungen). Vorbereitete Überweisungs-
                                                                                             Kursleiter/in voraus. Gleichzeitig ist dafür Sorge zu tragen,        träger werden am 1. Kurstag von der/dem Kursleiter/in an die
                                                                                             dass der Name aus der Teilnehmerliste (bei der Kursleitung)          Teilnehmer/innen ausgeteilt. Die Einzahlungsquittung bzw. der
                                                                                             gestrichen wird. Wer eine rechtzeitige Abmeldung versäumt,           Bankauszug gelten als Zahlungsbeleg.
                                                                                             muss die übliche Kursgebühr entrichten, auch dann, wenn              1.5  Kosten für Arbeitsmaterialien
                                                                                             er/sie nicht weiterhin an dem Kurs teilnimmt. Diese Regelung gilt    Die Kosten für die Anschaffung von Arbeitsmaterialien für Kurs-
                                                                                             nicht für Workshops und Kursen mit Materialbestellungen wie z.       veranstaltungen werden anteilig auf die Teilnehmerinnen/Teil-
                                                                                             B. Goldschmiede- und Keramikkursen.                                  nehmer umgelegt.
6                                                                                                                                                                                                                                7
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
Teilnahmebedingungen                                                                                                                                                                                                                   Anmeldung
                                                                                                                   www.vhs-birkenfeld.de

1.6 Teilnahmebescheinigungen                                          Haftung:
Bescheinigungen über einen regelmäßigen Kursbesuch (bei min-          Die Kreisvolkshochschule Birkenfeld haftet nur für Schadens-
destens 80 % Anwesenheit) werden auf Wunsch ausgestellt. Zeug-        fälle, die durch ihr Verschulden entstehen. Sie übernimmt keine
nisse (Leistungsbescheinigungen) können nur erteilt werden, wenn      Haftung für Schäden und Unfälle jeder Art sowie bei Verlust von
zuvor ein entsprechender Leistungsnachweis (durch eine Prüfung)       persönlichem Eigentum.
erbracht wurde.
                                                                      Hausordnung:
Gesundheitskurse:                                                     Die KVHS ist in allen Unterrichtsräumen nur Gast; die jeweiligen
Aufgrund geänderter Rahmenbedingungen der Gesetzlichen                Hausordnungen - insbesondere das Rauchverbot - sind daher
Krankenversicherungen (GKV) hat sich die Bezuschussung von            unbedingt zu beachten.                                                                       Wichtig:
Gesundheitskursen geändert.
Die bundesweiten Richtlinien der Krankenkassen beinhalten             Programmänderungen:
                                                                                                                                                                   Ihre Anmeldung - per Telefon, per Fax, persönlich oder schriftlich -
eine Vielzahl von Kriterien, so dass nur ein Teil der vhs-Kurse       Änderungen im Programm sind vorbehalten. Weitere Einzelheiten                                richten Sie bitte jeweils an die Außenstelle, die den Kurs,
bezuschussungsfähig ist. Generell gilt: Pro Versichertem und          sowie zusätzliche Veranstaltungen werden durch die Presse be-                                der Sie interessiert, anbietet.
Kalenderjahr werden maximal 2 Kurse bezuschusst, wenn Sie             kannt gegeben. Bei extremen Witterungsverhältnissen (Schnee,
als Teilnehmer/in mind. zu 80 % anwesend waren. Die meisten           Glatteis etc.) können Kursabende bzw. Veranstaltungen kurzfristig                            Sie erkennen die anbietende Außenstelle an den Kursnummern:
Krankenkassen haben sich der Prüfung von Kursen durch die             abgesetzt oder verlegt werden. In Zweifelsfällen ist eine telefo-                            FI = Außenstelle Fischbach-Reidenbachtal,
Zentrale Prüfstelle Prävention angeschlossen und erkennen nur         nische Rückfrage bei der Kursleitung oder VHS-Geschäftsstelle
                                                                      bzw. Außenstelle sinnvoll.
                                                                                                                                                                   RH = Außenstelle Rhaunen/Herrstein
Kurse an, die in der Datenbank der Prüfstelle aufgeführt sind.
Für das Anerkennungsverfahren liegen klar definierte Kriterien an
Kursleiterqualifikation und Kurskonzeption vor. Durch die neuen       Terminverschiebungen in Fällen höherer Gewalt:
                                                                      Wenn bei Kursen oder Lehrgängen einzelne Abende infolge hö-
                                                                                                                                                                   Bitte beachten:
Rahmenbedingungen fallen alle Kurse aus der Bezuschussung,
die mind. eines der Kriterien nicht erfüllen. Dabei sind auch Kurse   herer Gewalt (Glatteis, Ausfall der EDV-Anlage u. a.) oder die                               Bei Kursen mit den Kursnummern BI (Kurse die in Birkenfeld und
und Kursleitungen betroffen, die bereits langjährig bezuschusste      kurzfristige Verhinderung des Kursleiters/der Kursleiterin nicht                             umliegenden Orten stattfinden) und IO (Kurse die in Idar-Oberstein
Kurse angeboten haben, nun aber nicht mehr den Prüfkriterien          stattfinden können, werden die ausgefallenen Unterrichtsstunden
                                                                      zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt.
                                                                                                                                                                   stattfinden) melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle der Kreis-
des Leitfadens Prävention der Krankenkassen entsprechen und
durch das Online-Prüfverfahren der Zentralen Prüfstelle Präven-       Ein Anspruch auf eine Rückerstattung der anteiligen Kursgebühr                               volkshochschule an.
tion abgelehnt wurden, das keinerlei Ausnahmen zu lässt.              entsteht dadurch nicht.
Wir sind an der Kursbezuschussung der Teilnehmer/innen sehr
interessiert. Aufgrund des neuen zentralen Anerkennungsverfah-        Kurse für Kinder / Junge KVHS:                                                               Besuchen Sie unsere Homepage www.vhs-birkenfeld.de.
rens und der veränderten Rahmenbedingungen ist die Anzahl             Sind im Programm spezielle Kurse für Kinder angeboten, er-                                   Hier können Sie sich zu Kursen online anmelden und
der bezuschussungsfähigen Kurse zurückgegangen. Bei Fragen            rechnen sich die Kursgebühren jeweils nach der Zahl der teil-
                                                                      nehmenden Kinder.                                                                            finden viele weitere Informationen.
zur Bezuschussungspraxis wenden Sie sich bitte direkt an Ihre
Krankenkasse. Wir als Volkshochschule haben darauf leider nur
                                                                      Unterrichtszeiten:
bedingt Einfluss.
                                                                      Die Unterrichtszeiten sind bei den einzelnen Kursen im Programm
                                                                                                                                                                   Wir versenden KEINE ANMELDEBESTÄTIGUNG!
Bei der Kurswahl bitte beachten:                                      angegeben. Unterrichtsfreie Zeiten sind in der Regel die Schulfe-                            Wenn Sie nach der Anmeldung nichts mehr von uns hören,
Alle Kurse an der Volkshochschule sind qualitätsgesichert.            rien und die gesetzlichen Feiertage in Rheinland-Pfalz.                                      findet der Kurs statt.
Wichtiger als ein Zuschuss der Krankenkasse ist, dass der
Kurs Ihre Gesundheit fördert.                                         Ferien und Feiertage 1/2019:
                                                                      20.12.2018 - 04.01.2019 Weihnachtsferien,
                                                                      25.02. - 01.03. Winterferien, 04.03.2019 Rosenmontag,
                                                                      23.04. - 30.04.2019 Osterferien, 01.05.2019 Tag der Arbeit,
                                                                      30.05.2019 Christi Himmelfahrt, 10.06.2019 Pfingstmontag,
                                                                      20.06.2019 Fronleichnam, 01.07. - 09.08.2019 Sommerferien.

8                                                                                                                                                                                                                                             9
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
Kursorte
                                                                                   www.vhs-birkenfeld.de

Kursorte                               Gemeindehaus Georg-Weierbach
                                       Auf der Burr 20
Birkenfeld                             Grundschule Oberstein („Struth“)
Kreisverwaltung                        Wüstenfeldstraße 50
Schneewiesenstr. 25
                                       Kinderhort Oberstein (ehemalige Flurschule)
Maler-Zang-Haus                        Schulstraße 7
                                                                                                                             Die Bildungsprämie des Bundes erleichtert die Finanzierung einer individuellen berufsbezogenen Weiterbildung.
Friedrich-August-Straße 15
                                       Schulzentrum „Auf der Bein“                                                           Sie umfasst den Prämiengutschein und den Spargutschein:
Gymnasium                              Bein 5
                                                                                                                             Mit dem Prämiengutschein übernimmt der Staat die Hälfte der Veranstaltungsgebühren*, höchstens 500 Euro. Weiterbildungs-
Brechkaul 12
                                       Hallenbad Idar-Oberstein                                                              interessierte zahlen daher nur einen Teil der Kosten.
Förderschule Lernen                    Hauptstraße 213                                                                       Um einen Prämiengutschein zu beantragen, müssen Sie
Brechkaul 16                                                                                                                 • mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sein oder sich in Eltern- oder Pflegezeit befinden und
                                       Realschule Plus Idar-Oberstein
Kreis Archiv Gebäude                   Rostockerstraße 2                                                                     • über ein zu versteuerndes Einkommen von maximal 20.000 Euro (als gemeinsam Veranlagte 40.000 Euro) verfügen.
Am Bahnhof 6                                                                                                                 Den Spargutschein können Sie nutzen, wenn Sie über ein gefördertes Ansparguthaben nach Vermögensbildungsgesetz verfügen.
                                       AWO Zentrum
Art Gallery 64                                                                                                               Er ermöglicht die vorzeitige Entnahme angesparten Guthabens, ohne dass dadurch die Arbeitnehmersparzulage verloren geht.
                                       Hauptstraße 531
Hauptstraße 26-28                                                                                                            Was wird durch die Bildungsprämie gefördert?
                                       Jobcenter Idar-Oberstein
                                                                                                                             Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen
Internationaler Bund (IB)              Hauptstr. 86                                                                          beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht
Brechkaul 6                                                                                                                  vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem
                                       Kreativ Zentrum & Therapie
Achtelsbach, Erlebnisbauernhof         Hauptstr. 337-339                                                                     Grundlagenkurs für Existenzgründer.
Hohl 8                                                                                                                       Kommt die Bildungsprämie auch für Sie in Frage? Einen ersten Überblick bietet Ihnen der VorabCheck!
                                       Studio Usagi
Buhlenberg Kaleidoskop                 Eichenweg 12                                                                          Wir beraten Sie zur Bildungsprämie in der Region Landkreis Birkenfeld.
Königsgasse 2                                                                                                                Voraussetzung für den Erhalt eines Prämien- oder Spargutscheins ist immer ein persönliches Beratungsgespräch.
                                       Yogaraum Petra Münch
                                                                                                                             Das Beratungsgespräch ist für Sie kostenfrei.
Gollenberg,Gemeinschaftshaus           Zum Stausee 27
Hauptstraße 27                                                                                                                                                    Telefonische Vorabberatung und Terminvereinbarung:
                                                                                                                                                                           0 67 82 - 15 170 oder 0 67 82 - 15 171
Heimbach, Gemeindehaus                 Fischbach
Am Bahnhof                             Gemeindehalle                                                                         Im Beratungsgespräch prüfen wir, ob Sie die Fördervoraussetzungen erfüllen.
                                                                                                                             Sie erhalten dann Ihren persönlichen Prämien- oder Spargutschein.
Leisel, Pfarrsaal                      Hauptstraße
Hauptstraße 27                         Dickesbach, Dorfgemeinschaftshaus                                                     Für das Beratungsgespräch benötigen Sie:
                                       Hauptstraße 24                                                                        • einen gültigen Personalausweis oder einen anderen amtlichen Lichtbildausweis (z. B. Reisepass, Führerschein),
                                                                                                                             • einen Beschäftigungsnachweis (z. B. Gehaltsabrechnungen - bei Selbständigen z. B. Jahresabschlüsse, Steuerbescheid) und
Idar-Oberstein
                                                                                                                             • einen Einkommensteuerbescheid für das letzte oder vorletzte Kalenderjahr.
Berufsbildende Schule Idar-Oberstein   Rhaunen
Harald-Fissler-Schule                  Magister-Laukhard-Schule (IGS u. Grundschule Idarwald)                                Weitere Infos unter: www.bildungspraemie.info
VHS Pavillon                           Am Sonnenschlicher 5                                                                  *Hinweis: Für Maßnahmen, die in den Bundesländern Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein stattfinden, können Prämien-
Vollmersbachstraße 50 - 53                                                                                                   gutscheine nur genutzt werden, wenn die Veranstaltungsgebühren 1.000 Euro nicht übersteigen. Bei Fernunterricht gilt der Sitz des Anbieters als Durchführungsort.
                                       Hochscheid Gemeindesaal
Kooperative Realschule Plus            Hauptstraße 20
Ida-Purper- Schule Idar-Oberstein
Vollmersbachstr. 55                    Herrstein
Peter-Caesar-Schule                    Magister-Laukhard-Schule (ehemalige Realschule Plus)
Weißborr 15                            Am Teich 15

10                                                                                                                                                                                                                                                                                               11
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
                                                                                                                                                                                                                                   KVHS Geschäftsstelle
                                                                                                     www.vhs-birkenfeld.de

KVHS Geschäftsstelle                                        Workshop:
                                                            Obstbaumveredelung                                  Seite 20
                                                                                                                              Regional und saisonal kochen                       Seite 33
                                                                                                                                                                                                    EDV - Beruf
                                                                                                                              Körpertherapie und Biodynamik                      Seite 34
Daniel Rabb                                                 Übungsgruppe Gewaltfreie Kommunikation
                                                                                                                              Tai Chi / Birkenfeld                           Seite 35 – 36   MS Office Kurs                                  Seite 60
55765 Birkenfeld,                                           für Frauen                                          Seite 20
                                                                                                                              Wing Chun                                                      EDV-Kurse für Frauen                        Seite 61 – 62
Schneewiesenstraße 25,                                                                                                        - Selbstverteidigungskurs für Frauen               Seite 36
                                                                                                                                                                                             Bewerbung und Selbstmarketing für Frauen!
Tel.: 0 67 82 - 15 172,                                            Kultur - Gestalten                                         Vortrag:                                                       Neue Wege bei der Jobsuche                      Seite 63
                                                                                                                              Herzgesunde Ernährung für Frauen                   Seite 37
Fax: 0 67 82 - 15 55 172                                    Aquarellmalerei
                                                                                                                                                                                             Erste Schritte am Computer                      Seite 63
E-Mail: vhs@landkreis-birkenfeld.de                                                                                           Vortrag:
                                                            für Anfänger/innen und Fortgeschrittene             Seite 22                                                                     Erste Schritte im Internet                      Seite 64
                                                                                                                              Starke Knochen bis ins hohe Alter für Frauen       Seite 37
                                                            Acrylmalerei                                                                                                                     Das Firmen Special
Anmeldungen:                                                                                                                  Aqua-Fitness                                       Seite 38
                                                            für Anfänger/innen und Fortgeschrittene             Seite 22                                                                     Standortförderung auf hohem Niveau              Seite 64
BI-Kurse, IO-Kurse
                                                                                                                              Ausgleichssport für Männer                         Seite 39
                                                            Einführung in die Fotografie                        Seite 22
                                                                                                                              Yoga / Idar-Oberstein                          Seite 40 – 42
                                                            Freie Keramikgestaltung
                                                            für Anfänger/innen und Geübte                       Seite 23      Körpertherapie und Biodynamik                      Seite 43
                                                                                                                                                                                                    Grundbildung
                                                            Kaleidoskop bauen                                   Seite 23      Qi Gong 60+                                        Seite 43    Realschulabschlusskurs                          Seite 65

                                                            Bildende Kunst – Malen und Zeichnen                 Seite 23      Qi Gong                                            Seite 44
                                                            Goldschmieden                                       Seite 24      Tai Chi Chuan für Anfänger/innen                   Seite 45
      Politik - Gesellschaft - Umwelt                       Stricken lernen                                     Seite 24      Yin Yoga                                           Seite 45

Einbürgerungstest                                Seite 16   Tanzen für Senioren und Seniorinnen                 Seite 25      Yoga / Idar-Oberstein                              Seite 46

Vortrag:
Vorsorgevollmacht & Betreuungsverfügung -
Früher schon an später denken                    Seite 17          Gesundheit                                                        Sprachen
Vortrag:                                                    Vortrag und Wanderung:                                            Sprachniveaus                                  Seite 50 – 51
Patientenverfügung –                                        Kräutervielfalt (Abentheuer)                        Seite 27      Englisch / Birkenfeld                              Seite 52
den Willen äußern solange es geht                Seite 17
                                                            Escrimaworkshop für Frauen                          Seite 27      Spanisch / Birkenfeld                              Seite 52
Workshop:
                                                            Workshop: Yoga                                                    Berufsbezogene Deutschförderung B2                 Seite 53
Worte können Mauern sein oder sie sind Fenster -
                                                            Unsere Hände
Einführung in die GFK - für Frauen               Seite 18                                                                     Deutsch als Fremdsprache - A1                      Seite 53
                                                            Feldenkrais Methode                                 Seite 28
Workshop:                                                                                                                     Deutsch als Fremdsprache - A2                      Seite 54
                                                            Yoga / Birkenfeld                             Seite 29 – 30
Obstbaumschnitt (Abentheuer)                     Seite 18
                                                                                                                              Englisch / Idar-Oberstein                      Seite 54 – 56
                                                            Hatha Yoga (Gollenberg)                             Seite 31
Erlebniswanderung mit Alpakas                    Seite 18
                                                                                                                              Französisch / Idar-Oberstein                       Seite 56
                                                            Hatha Yoga am Morgen (Leisel)                       Seite 32
Familienwanderung mit Lamas und Alpakas
                                                                                                                              Italienisch                                        Seite 57
- zweistündige Tour mit Picknick                 Seite 19   Kochkurse:
                                                            Leckeres für Gäste und Feste - Fingerfood           Seite 33      Japanisch / Idar-Oberstein                         Seite 57
Seine dunkle Seite:
Ausraster im Rhetorikkurs                        Seite 20   Gesund genießen ohne Zucker                         Seite 33      Spanisch / Idar-Oberstein                          Seite 58

12                                                                                                                                                                                                                                                  13
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
                                                                                                                                                                        Politik - Gesellschaft - Umwelt
                                                                                             www.vhs-birkenfeld.de

KVHS Außenstelle                                             Gesundheit
Fischbach-Reidenbachtal
                                                       Hatha-Yoga / Fischbach                            Seite 37
Außenstellenleiterin: Jutta Fey
55758 Oberreidenbach, Hauptstraße 28
Tel.: 0 67 88 - 97 04 29, Fax: - 97 04 09
Mobil: 01 75 - 2 01 95 41,
E-Mail: juttafey@icloud.com
Anmeldungen: FI-Kurse

                                                                                                                                             Politik – Gesellschaft – Umwelt
                                                                                                                                             VHS: Demokratische Orte des Lernens

                                                                                                                                             Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung
                                                                                                                                             als demokratische Orte des sozialen und politischen Ler-
                                                                                                                                             nens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politi-
                                                                                                                                             schen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik
       Gesundheit                                                                                                                            verfolgt und das allgemeine Engagement für demokratische
                                                                                                                                             Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus för-
Fasten und Reinigen                         Seite 46                                                                                         dert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähig-
                                                                                                                                             keit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt
HIIT/Pilates                         Seite 46 – 47
                                                                                                                                             werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik
Yoga                                        Seite 47           KVHS Außenstelle                                                              – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst
                                                                                                                                             sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische,
Step-Aerobic                                Seite 48           Rhaunen/Herrstein                                                             rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und
                                                                                                                                             pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwick-
                                                               Außenstellenleiterin: Brigitte Christ
                                                                                                                                             lung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche
                                                               55624 Rhaunen, Eichenstraße 4                                                 gesellschaftliche Aufgaben. Die KVHS Birkenfeld hält hier
                                                                                                                                             ein Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven
                                                               Tel.: 0 65 44 - 96 62,                                                        Handeln vor.
                                                               Fax: 0 65 44 - 9 91 92 48                                                     Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedanken-
                                                                                                                                             austausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen
                                                               E-Mail: brigittechrist@gmx.de
                                                                                                                                             und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbei-
                                                                                                                                             tung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit
                                                               Anmeldungen: RH-Kurse und HE-Kurse                                            spannenden und kreativen Methoden.

14                                                                                                                                                                                                        15
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
     Politik - Gesellschaft - Umwelt                                                                                                                                                                   Politik - Gesellschaft - Umwelt
                                                                                  www.vhs-birkenfeld.de

                                       Einbürgerungstest                                                   Vortrag:                                                      Vortrag:
                                                                                                           Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung                     Patientenverfügung
                                       Der Test überprüft Kenntnisse der Rechts- und Gesell-               - Früher schon an später denken                               - den Willen äußern, solange es geht!
                                       schaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutsch-
                                       land. Er besteht aus 33 Fragen mit jeweils 4 Antwortmög-            Wer denkt schon daran, dass sich von heute auf morgen         Dank des wissenschaftlichen und technischen Fortschritts
                                       lichkeiten. Um die Fragen zu beantworten, hat man 60                alles ändern könnte? Ein Unfall oder eine schwere Krank-      ist es möglich, selbst schwerstkranken Menschen zu helfen,
                                       Minuten Zeit. Um den Test zu bestehen, müssen 17 Fragen             heit kann jeden von uns in eine Situation bringen, in der     für die es früher keine Rettung gegeben hätte. Während
                                       richtig beantwortet werden. Die Prüfung wird vom Bundes-            einem selbstverantwortliches Handeln verwehrt ist und         diese Entwicklung für viele Menschen Hoffnung und Chance
                                       amt für Migration und Flüchtling ausgewertet. Das Bundes-           sinnvolle Entscheidungen nicht mehr getroffen werden          bietet, haben andere Angst vor einer Leidens- und Sterbe-
                                       amt verschickt die Ergebnisse direkt an die Teilnehmen-             können. Wer glaubt, dass dann automatisch nahe Familien-      verlängerung durch Apparatemedizin. Vor diesem Hinter-
                                       den. Informationen zur Vorbereitung: 30 Prüfungsfragen              angehörige entscheiden dürfen, der irrt. Auch Ehegatten       grund setzen sich immer mehr Menschen frühzeitig mit der
                                       werden einem Pool aus 300 bundeseinheitlichen Fragen                und Kinder können nur mit einer zuvor gegebenen Voll-         eigenen Behandlung am Lebensende auseinander und zie-
                                       entnommen. Zusätzlich werden 3 Prüfungsfragen dem län-              macht handeln. Damit die eigenen Wünsche, Gewohnhei-          hen dabei häufig in Betracht, mithilfe rechtlicher Instru-
                                       derspezifischen Fragenkatalog mit 10 Fragen über Rhein-             ten und Vorstellungen auch im Falle der Hilfsbedürftigkeit    mente Vorsorge für sich zu treffen.
                                       land-Pfalz entnommen.                                               Berücksichtigung finden, empfiehlt es sich, schon in gesun-
                                                                                                           den Tagen Vorsorge zu treffen. Die gegebenen Möglichkei-      Patientenverfügungen sind nach dem Gesetz verbindlich,
                                       Der Fragenpool ist im Internet unter der folgenden Adresse          ten - Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - wer-        wenn sie schriftlich verfasst sind und die Situationen, für die
                                       zu finden: www.integration-in-deutschland.de oder als               den erläutert und die Unterschiede dargestellt.               sie gelten sollen, hinreichend beschreiben.
                                       Broschüre bei der Kreisvolkshochschule erhältlich.
                                                                                                           Kurs-Nr.:     BI-191-102                                      Wie aber schreibt man eine gute Patientenverfügung? Was
                                       Anmeldeschluss ist 4 Wochen vor dem Prüfungstermin.
                                                                                                           Leitung:      Ute Gutendorf                                   sollte unbedingt beachtet werden? Diesen und weiteren
                                                                                                           Termine:      1 Abend, 03.04.2019                             Fragen wird im Rahmen der Veranstaltung nachgegangen.
                                       Kurs-Nr.:     BI-191-101
                                                                                                           		            Mittwoch, 18:00 - 20:30 Uhr                     Eine Patientenverfügung ist im Idealfall mit einer Vorsorge-
                                       Termine:      1 Vormittag, 30.01.2019
                                                                                                           		            (3.33 UE)                                       vollmacht zu verbinden. Es empfiehlt sich daher auch der
                                       		            Mittwoch, 11:00 - 12:00 Uhr
                                                                                                           Ort:          Kreisverwaltung Verwaltungsgebäude 2A,          Besuch der Veranstaltung „Vorsorgevollmacht und Betreu-
                                       		            (1.33 UE)
                                                                                                           		            Schneewiesenstraße 25, 55765 Birkenfeld,        ungsverfügung“.
                                       Kurs-Nr.:     BI-191-101.2                                          		            Großer Sitzungssaal, UG
                                       Termine:      1 Vormittag, 13.03.2019                               Teilnehmer:   max. 25 - min. 8                                Kurs-Nr.:     BI-191-103
                                       		            Mittwoch, 11:00 - 12:00 Uhr                           Gebühren:     4,00 Euro                                       Leitung:      Ute Gutendorf
                                       		            (1.33 UE)                                                                                                           Termine:      1 Abend, 10.04.2019
                                                                                                                                                                         		            Mittwoch, 18:00 - 20:30 Uhr
                                       Kurs-Nr.:     BI-191-101.3                                                                                                        		            (3.33 UE)
                                       Termine:      1 Vormittag, 15.05.2019
                                                                                                                                  Gutschein                              Ort:          Kreisverwaltung Verwaltungsgebäude 2A,
                                                                                                                                     ?
                                       		            Mittwoch, 11:00 - 12:00 Uhr                                                         ?                               		            Schneewiesenstraße 25, 55765 Birkenfeld,
                                       		            (1.33 UE)                                                                        ? ?
                                                                                                                                                                         Teilnehmer:
                                                                                                                                                                                       Großer Sitzungssaal, UG
                                                                                                                                                                                       max. 20 - min. 8
                                       Leitung:      Christa Dewes                                                                     ?                                 Gebühren:     4,00 Euro
                                       Ort:          Maler-Zang-Haus, Seminarraum, 2 OG,
                                       		            Friedrich-August-Straße 15,
                                       		            55765 Birkenfeld
                                       Teilnehmer:   max. 8 - min. 1
                                       Gebühren:     25,00 Euro

16                                                                                                                                                                                                                                       17
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
      Politik - Gesellschaft - Umwelt                                                                                                                                                                           Politik - Gesellschaft - Umwelt
                                                                                                         www.vhs-birkenfeld.de

Workshop:                                                      Kurs-Nr.:     BI-191-105                                           Familienwanderung mit Lamas und Alpakas
Worte können Mauern sein oder sie sind Fenster                 Leitung:      Sven Brenner                                         - zweistündige Tour mit Picknick    !            Neu
- Einführung in die GFK - für Frauen                           Termine:      1 Tag, 09.03.2019
                                                               		            Samstag, 9:30 - 16:00 Uhr,                           Eine Wanderung für Familien mit Kindern durch verträumte
Grundlagen für achtsame und respektvolle Kommunikation         		            30 Min. Pause                                        Wälder, entlang plätschernder Bäche, tiefgrüner Moosfelder
im täglichen Miteinander nach Marshall Rosenberg.              		            (8 UE)                                               und sonnigen Lichtungen, auf denen auch eine Pause zum
Überall dort, wo Menschen zusammenkommen, geschieht            Ort:          Abentheurer Haus,                                    Entspannen vorgesehen ist. Hier können die Wandernden
Kommunikation, die mehr oder weniger befriedigend              		            Waldstraße 2, 55767 Abentheuer                       ihre selbst mitgebrachte Wegzehrung zu sich nehmen und
gelingt. Dr. Marshall Rosenberg entwickelte eine Kommuni-      Teilnehmer:   max. 12 - min. 8                                     sich an der Natur erfreuen! Während der Wanderung erfah-
kationsmethode, die bereichernde Beziehungen aufbaut           Gebühren:     29,00 Euro                                           ren Interessierte alles über diese Neuweltkameliden und ihr
und erhält.                                                                                                                       kostbares Vlies. Zudem ist nach der Wanderung unser Hof-
Gewaltfreie Kommunikation unterstützt Menschen darin:                                                                             laden für Sie geöffnet. Die Tour beginnt und endet auf dem
mitfühlend mit sich selbst und anderen zu sein, Konflikte zu   Erlebniswanderung mit Alpakas                                      Hof von Hochwald-Alpaka in Achtelsbach.
                                                                                                     Neu !
lösen ohne Beschuldigung oder Verurteilung, mit Vorwür-
fen konstruktiv umzugehen.                                     Entschleunigen durch eine 1,5 stündige Wanderung mit               Kurs-Nr.:      BI-191-108
                                                               Alpakas am Rande des schönen Nationalparkes Hunsrück-              Termine:       1 Nachmittag, 28.04.2019
Kurs-Nr.:     BI-191-104                                       Hochwald. Die Wanderung führt durch verträumte Wälder,             		             Sonntag, 14:00 - 16:00 Uhr
Leitung:      Christa Buschbaum,                               entlang an plätschernden Bächen, tiefgrünen Moosfeldern,           		             (2.67 UE)
		            Karla Quint                                      sonnigen Lichtungen, an denen auch Pausen zum Entspan-
Termine:      1 Tag, 02.02.2019                                nen vorgesehen sind.                                               Kurs-Nr.:      BI-191-109
		            Samstag, 10:00 - 18:00 Uhr,                                                                                         Termine:       1 Nachmittag, 26.05.2019
		            60 Min. Pause                                    Kurs-Nr.:     BI-191-106                                           		             Sonntag, 14:00 - 16:00 Uhr
		            (9.33 UE)                                        Termine:      1 Nachmittag, 06.04.2019                             		             (2.67 UE)
Ort:          Kreisverwaltung Verwaltungsgebäude 2A,           		            Samstag, 14:30 - 16:00 Uhr
		            Schneewiesenstraße 25, 55765 Birkenfeld,         		            (2 UE)                                               Leitung:       Silke Rennwanz
		            Großer Sitzungssaal, UG                                                                                             Ort:           Erlebnisbauernhof Achtelsbach,
Teilnehmer:   max. 13 - min. 8                                 Kurs-Nr.:     BI-191-107                                           		             Hohl 8, 55767 Achtelsbach
Gebühren:     20,00 Euro                                       Termine:      1 Nachmittag, 25.05.2019                             Teilnehmer:    max. 12 - min. 8
                                                               		            Samstag, 14:30 - 16:00 Uhr                           Gebühren:      Kursgebühr für Erwachsene: 15,00 Euro
                                                               		            (2 UE)                                               		             Kursgebühr für Kinder: 7,00 Euro
Workshop:
                                                                                                                                  Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, einen kleinen Imbiss, etwas zu Trinken.
Obstbaumschnitt (Abentheuer)                                   Leitung:      Silke Rennwanz
                                                               Ort:          Erlebnisbauernhof Achtelsbach,
Die Ziele dieses Kurses sind:                                  		            Hohl 8, 55767 Achtelsbach
• das Erlenen von Pflanz- und Erziehungsschnitt                Teilnehmer:   max. 10 - min. 8
• Pflegeschnitte                                               Gebühren:     19,00 Euro
• Sanierungs- und Verjüngungsschnitt
• Wachstumsgesetze kennenlernen
• Werkzeugkunde
Die Veranstaltung ist unterteilt in einen theoretischen und
einen praktischen Teil, bei dem Sie selbst theoretisches
Wissen direkt in der Praxis anwenden können.
Jede/r Teilnehmer/in erhält ein detailliertes Arbeitsheft.

18                                                                                                                                                                                                                                                19
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
        Politik - Gesellschaft - Umwelt                                                                                                                                                                                      Kultur - Gestalten
                                                                                                          www.vhs-birkenfeld.de

Seine dunkle Seite:                                             Kurs-Nr.:     IO-191-101
Ausraster im Rhetorikkurs                                       Leitung:      Sven Brenner
                                                                Termine:      3 Abende, 05.02. - 19.02.2019
Keine Angst, mit dem bedrohlichen Titel dieses Rhetorik-        		            Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 20:45 Uhr
kurses sollte nur Ihre Aufmerksamkeit geweckt werden.           		            (9 UE)
Und das wiederum hat ja etwas mit Rhetorik zu tun. Über-        Ort:          BBS Idar-Oberstein, Harald-Fissler-Schule,
haupt erwartet Sie in diesem Kurs jede Menge rhetorisches       		            Vollmersbachstraße 53, 55743 Idar-Oberstein,
Knowhow. Eine regelrechte Fülle psychologischer Taktiken.       		            Raum: VHS Pavillon Nr.01
Erfahren Sie, wie Sie Ihr Wirken auf Andere optimieren und      Teilnehmer:   max. 15 - min. 8
wie Sie Ihre berechtigten Interessen leichter durchsetzen.      Gebühren:     35,00 Euro                                                                  Kultur - Gestalten
Ideal für Alltag, Beruf, Ehe, Karriere, Schule, Studium, Ver-
einsleben …                                                                                                                                               Kultur macht stark
Seit 25 Jahren das Seminar für Jung und Alt. Profitieren Sie    Übungsgruppe Gewaltfreie Kommunikation für Frauen
von vielen neuen Lerninhalten.                                  nach Marshall Rosenberg bereichert Beziehungen,                                           In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen,
                                                                unterstützt persönliche Entwicklung,                                                      erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen
Kurs-Nr.:       BI-191-110                                      trägt zum sozialen Wandel bei                                                             wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Pro-
Leitung:        Peter Chmielewski                                                                                                                         blemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Krea-
Termine:        3 Abende, 27.03. - 10.04.2019                   Ziel der Übungsgruppe:                                                                    tivkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern.
		              Mittwoch, wöchentlich, 18:45 - 21:15 Uhr        In dieser Übungsgruppe haben Frauen die Möglichkeit, die                                  Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei
		              (10 UE)                                         Gewaltfreie Kommunikation kennen zu lernen oder weiter                                    optimal miteinander verbinden.
Ort:            Maler-Zang-Haus, Seminarraum, 2 OG,             zu vertiefen.
		              Friedrich-August-Straße 15, 55765 Birkenfeld                                                                                              Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerin-
Teilnehmer:     max. 15 - min. 8                                Anhand von konkreten Beispielen aus dem Alltag üben wir,                                  nen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesell-
Gebühren:       34,00 Euro                                      mehr und mehr in der Haltung der GFK zu sein und aus ihr                                  schaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion.
                                                                heraus zu handeln.                                                                        „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Poten-
Bitte mitbringen: Papier und Stift
                                                                                                                                                          ziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspekti-
                                                                Gemeinsam gestalten wir eine vertrauensvolle Atmosphäre                                   visch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa
                                                                in der wir wachsen können.                                                                auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ in
Workshop:
                                                                                                                                                          ihrem Abschlussbericht.
Obstbaumveredelung
                                                                Wir bitten die Teilnehmerinnen regelmäßig zu den Übungs-
                                                                treffen zu kommen.
Ziel ist das Erlernen der Fertigkeit des Kopulierens „Winter-
handveredelung“, eine einfache Veredlungstechnik für
                                                                Kurs-Nr.:     IO-191-102
Obstbäume. Sie lernen etwas über das Wachstum der
                                                                Leitung:      Christa Buschbaum,
Bäume und die Grundlagen der Botanik.
                                                                		            Karla Quint
                                                                Termine:      5 Abende, 20.02. - 05.06.2019
Alle erhalten am Ende mindestens einen eigenen Baum. Es
                                                                		            Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr
entstehen zusätzliche Kosten von 2,50 Euro für die Unterla-
                                                                		            (20 UE)
gen zum Jungbaum.
                                                                Ort:          BBS Idar-Oberstein, Harald-Fissler-Schule,
                                                                		            Vollmersbachstraße 53, 55743 Idar-Oberstein,
                                                                		            Raum: VHS Pavillon Nr. 03
                                                                Teilnehmer:   max. 13 - min. 8
                                                                Gebühren:     12,00 Euro
20                                                                                                                                                                                                                                                21
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
        Kultur - Gestalten                                                                                                                                                                                                                               Kultur - Gestalten
                                                                                                                     www.vhs-birkenfeld.de

Aquarellmalerei für Anfänger/innen und                               Kurs-Nr.:     BI-191-202                                                 Freie Keramikgestaltung                                      Es wird ein qualitativ hochwertiger Bausatz mit hochreflek-
Fortgeschrittene                                                     Leitung:      Alois Kloos                                                für Anfänger/innen und Geübte                                tierenden Oberflächenspiegeln verwendet, sodass ein
                                                                     Termin:       5 Abende, 12.03. - 09.04.2019                                                                                           langlebiges, schönes Kaleidoskop entsteht. Die Kosten für
• Grundlagen des Zeichnens                                           		            Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 20:45 Uhr                   In diesem Kurs wird nicht nach vorgefertigten Schablonen     den Bausatz sind in der Kursgebühr enthalten.
• Auswahl des Papiers, der Farben, Anlegen und                       		            (15 UE)                                                    gearbeitet. Unter Anleitung der Referentin lernt man, wie
  Mischen von Farben                                                 Ort:          Heimbach, Gemeindehaus am Bahnhof                          man durch eigenschöpferisches Handeln den gesamten           Kurs-Nr.:     BI-191-206
• Bildaufbau und die Hell-Dunkel-Kontraste                           Teilnehmer:   max. 10 - min. 8                                           Schaffensprozess vom Rohstoff Ton bis zum Endprodukt         Leitung:      1 Abend, 20.03.2019
• Üben von Lasuren und Lasierungen                                   Gebühren:     38,00 Euro                                                 beeinflussen kann. Man erhält Einblicke in verschiedene      		            Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr
• Aquarellieren von Zeichnungen                                                                                                               Aufbautechniken und ihre Kombinationsmöglichkeiten.          		            (4 UE)
• Motivauswahl und Darstellung von Licht und Schatten                                                                                         Man lernt unter fachkundiger Anleitung, wie man individu-    Ort:          Kaleidoskop Buhlenberg,
                                                                     Einführung in die Fotografie            Neu !                            ell Kunst- oder Gebrauchskeramik herstellt. Materialkosten   		            Königsgasse 2, 55767 Buhlenberg
Kurs-Nr.:       BI-191-201                                                                                                                    fallen zusätzlich an und werden mit der Kursleiterin         Teilnehmer:   max. 10 - min. 8
Leitung:        Alois Kloos                                          Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, sich mit den Grund-                  abgerechnet.                                                 Gebühren:     47,00 Euro
Termin:         5 Abende, 07.05. - 04.06.2019                        lagentechniken der Fotografie vertraut zu machen. Fol-
		              Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 20:45 Uhr             gende Themen werden theoretisch erklärt und unter fachli-                Kurs-Nr.:     BI-191-204
		              (15 UE)                                              cher Anleitung praktisch geübt:                                          Termin:       4 Abende, 06.03. - 27.03.2019                  Bildende Kunst - Malen und Zeichnen
Ort:            Heimbach, Gemeindehaus am Bahnhof                    • Aufbau, Funktion und Handhabung der Digitalkamera                      		            Mittwoch, wöchentlich, 18:00 - 21:00 Uhr
Teilnehmer:     max. 12 - min. 8                                     • Belichtungsmessung                                                     		            (16 UE)                                        Dieser Kurs bietet den Teilnehmer/innen die Möglichkeit,
Gebühren:       38,00 Euro                                           • Belichtungsprogramme                                                                                                                die Vielfältigkeit der bildenden Kunst kennenzulernen bzw.
                                                                     • Blende und Verschlusszeiten                                            Kurs-Nr.:     BI-191-205                                     vorhandene Fertigkeiten zu vertiefen.
Bitte mitbringen:
Aquarellblock/-papier, Aquarellfarben, Pinsel, Bleistift, Radierer   • sinnvolles Zubehör wie:                                                Termin:       4 Abende, 15.05. - 05.06.2019                  Unterschiedliche Mal- und Grafiktechniken und -arten (Por-
                                                                        Blitz, Stativ, Filter, Speichermedien                                 		            Mittwoch, wöchentlich, 18:00 - 21:00 Uhr       trait, Stillleben, Landschaften, 3-D-Perspektiven usw.) wer-
                                                                     • Bildgestaltung                                                         		            (16 UE)                                        den in diesem Kurs angeboten.
Acrylmalerei für Anfänger/innen und Fortgeschrittene                 • Motive                                                                                                                              Der Kurs ist geeignet, um einen ersten oder weiteren Schritt
                                                                                                                                              Leitung:      Ursula Wagner                                  im eigenen Schaffen zu ermöglichen. Für alle Altersklassen
                                                                     Kurs-Nr.:     BI-191-203                                                 Ort:          Gymnasium Birkenfeld,                          offen.
Kursinhalt:
                                                                     Leitung:      Mohammad Ashrafi                                           		            Brechkaul 12, 55765 Birkenfeld,
• Grundlagen der Acrylmalerei
                                                                     Termin:       2 Tage, 11.01. und 12.01.2019                              		            Werkraum, UG                                   Kurs-Nr.:     IO-191-201
• Experimentieren mit Acrylpasten und -farben.
                                                                     		            Freitag, 13:30 - 15:45 Uhr                                 Teilnehmer:   max. 10 - min. 8                               Leitung:      Victor Roubanov
• Auswahl des Malgrundes, der Farben, Anlegen und
                                                                     		            Samstag, 13:30 - 15:45 Uhr                                 Gebühren:     54,00 Euro                                     Termin:       10 Abende, 11.02. - 13.05.2019
  Mischen von Farben
• Anwendung verschiedener Techniken wie z.b.:                        		            (6 UE)                                                                                                                  		            Montag, 19:00 - 21:15 Uhr
  Einsetzen von verschiedenen Strukturpasten                         Ort:          Art Gallery 64,                                                                                                         		            (30 UE)
                                                                     		            Hauptstraße 26-28, 55765 Birkenfeld                        Kaleidoskop bauen          Neu !                             Ort:          Ida-Purper-Schule,
  in der Acryltechnik.
• Arbeiten in der Spachteltechnik                                    Teilnehmer:   max. 12 - min. 8                                                                                                        		            Kooperative Realschule Plus,
                                                                     Gebühren:     25,00 Euro                                                 In diesem Kurs bauen wir ein Experimentier-Kaleidoskop.      		            Vollmersbachstraße 55, 55743 Idar-Oberstein,
• Malen von Objekten unter Beachtung der Perspektive,
                                                                                                                                              Zuerst wird das Kaleidoskop mit einem Schmuckpapier          		            Raum: 106, EG
  Proportion, Komposition sowie die Darstellung von                  Bitte mitbringen: die eigene Kamera muss mitgebracht werden.
                                                                                                                                              nach Wahl beklebt. Danach konstruieren wir Schritt für       Teilnehmer:   max. 15 - min. 8
  Plastizität, Licht und Schatten.
                                                                                                                                              Schritt den ‚Magischen Ort‘, das Spiegelsystem. Wenn alle    Gebühren:     73,00 Euro
                                                                                                                                              Teile zusammengesetzt sind, wird das Kaleidoskop mit
Der Kurs ist geeignet für Frauen und Männer sowie für                                                                                                                                                      Bitte mitbringen: Stifte, Zeichenblock, Farben
                                                                                                                                              bunten Glas- und Kunststoffteilchen befüllt.
Kinder ab 12 Jahren.                                                                                                                                                                                       (Genaueres wird in der ersten Kursstunde bekannt gegeben).

22                                                                                                                                                                                                                                                                            23
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
      Kultur - Gestalten                                                                                                                                                                          Kultur - Gestalten
                                                                                                          www.vhs-birkenfeld.de

Goldschmieden                                                  Stricken lernen                                                     Tanzen für Senioren und Seniorinnen
                                                                                     Neu !
Nach eigenen Entwürfen werden Schmuckstücke, vorzugs-          Stricken ist in und selbstgestrickte Mode zu tragen ist cool.       Die tänzerisch-rhythmische Bewegung ist eine Grundlage
weise in Silber, hergestellt. Die Techniken des Goldschmie-    Selbstgestrickte Mode zu tragen, ist cool und wärmt                 für die allgemeine Fitness. Tanzen fördert die Konzentration
dens (Sägen, Feilen, Löten etc.) werden erläutert. Anfänger/   gleichzeitig.                                                       und die Koordination. Seniorentanz wirkt positiv auf das
innen erproben anhand eines Übungsstücks verschiedene                                                                              gesamte körperliche und geistige Wohlbefinden. Körper,
Arbeitstechniken und setzen Erlerntes in ein individuelles     „Eine rechts, eine links, zwei fallen lassen...“ Wer hat das        Seele und Geist kommen besser ins Gleichgewicht.
Schmuckstück um. Der Kurs ist geeignet für Anfänger/           nicht schon in Zusammenhang mit Stricken gehört? In die-
innen und Geübte. 5,00 Euro sind für das Verbrauchsmate-       sem Kurs wird man feststellen, dass jede/r stricken lernen          Kurs-Nr.:     IO-191-205
rial zu entrichten; Edelmetalle und Steine werden nach Ver-    kann. Wenn dann doch mal „eine fällt“ gehört das entweder           Leitung:      Ingrid Josten
brauch berechnet.                                              zum Muster, oder man lernt, die „Gefallenen“ wieder aufzu-          Termin:       12 Nachmittage, 04.02. - 27.05.2019
                                                               fangen und weiterzumachen, als wäre nichts gewesen. man             		            Montag, 16:15 - 17:45 Uhr
Kurs-Nr.:     IO-191-202                                       erfährt von A (Maschen anschlagen) über M (Maschen-                 		            (24 UE)
Termin:       3 Abende, 13.03. - 27.03.2019                    probe) bis Z (Zusammennähen) alles, was man braucht, um             Ort:          Ida-Purper-Schule,
		            Mittwoch, wöchentlich, 18:00 - 21:30 Uhr         einen ersten selbst gestrickten Schal, Loop oder Stulpen,           		            Kooperative Realschule Plus,
		            (14 UE)                                          vielleicht auch schon eine Mütze zu fertigen. Der Kurs rich-        		            Vollmersbachstraße 55, 55743 Idar-Oberstein,
                                                               tet sich an Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse, an Wieder-           		            Raum: Pavillon grün Nr. 5, Bewegungsraum,
Kurs-Nr.:     IO-191-203                                       einsteiger/innen und alle, die gerne in geselliger Runde            		            EG
Termin:       3 Abende, 08.05. - 22.05.2019                    stricken wollen.                                                    Teilnehmer:   max. 20 - min. 8
		            Mittwoch, wöchentlich, 18:00 - 21:30 Uhr         Bitte mitbringen: Wolle und passende Stricknadeln für das           Gebühren:     58,00 Euro
		            (14 UE)                                          geplante Werk oder Ihr nicht vollendetes Strickstück. Soll-
                                                                                                                                   Bitte mitbringen: bequeme Schuhe.
                                                               ten Sie noch nicht genau wissen, welches Material zur
Leitung:      Hildegard Rösch                                  Umsetzung Ihrer Pläne benötigt wird, werden Sie beraten.
Ort:          BBS Idar-Oberstein, Harald-Fissler-Schule,       Für erste Versuche kann man sich zu Beginn des Kurses
		            Vollmersbachstraße 53,                           Nadeln und Wolle von der Kursleiterin ausleihen.
		            55743 Idar-Oberstein,
		            Goldschmiedeatelier Raum 110                     Kurs-Nr.:     IO-191-204
Teilnehmer:   max. 10 - min. 10                                Leitung:      Katrin Schwarz
Gebühren:     39,00 Euro                                       Termin:       6 Abende, 13.02. - 27.03.2019
                                                               		            Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
                                                               		            (12 UE)
                                                               Ort:          Ida-Purper-Schule,

                                                                             Kooperative Realschule Plus,
                                                                             Vollmersbachstraße 55, 55743 Idar-Oberstein,
                                                                             Raum: Pavillon grün Nr. 4, bestuhlter Raum,
                                                                                                                                              MEDIEN-
                                                                                                                                             GESTALTUNG
                                                               		            EG
                                                               Teilnehmer:   max. 10 - min. 8
                                                               Gebühren:     31,00 Euro

                                                                                                                                                          PRINT / FOTO / WEB

                                                                                                                                                           www.reklame77.de

24                                                                                                                                                                                                                     25
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
     Gesundheit                                                                                                                                                                                                                        Gesundheit
                                                                                           www.vhs-birkenfeld.de

                                                                                                                    Vortrag und Wanderung:                                           Escrimaworkshop für Frauen
                                                                                                                                                                                                                               Neu !
                                                                                                                    Kräutervielfalt (Abentheuer)
                                                                                                                                                                                     Escrima ist eine philippinische Stockkampfkunst. In dem Ein-
                                                                                                                    Das Wissen über die Wild- und Heilkräuter zu erhalten, zu        führungsworkshop wird im Partnerinnentraining mit Rattan-
                                                                                                                    vertiefen und an möglichst viele Menschen weiter zu geben,       stöcken geübt, um sich besser gegen Angreifende zur Wehr
                                                                                                                    damit das alte Kräuterwissen nicht in Vergessenheit gerät, ist   zu setzen.
                                                                                                                    das Ziel des Kurses. Diese anspruchslosen Gesellen am
                                                                                                                    Wegesrand begleiten uns Menschen seit Urzeiten.                  Kurs-Nr.:     BI-191-302
                                                                                                                                                                                     Leitung:      Ute Jung
                                                                                                                                                                                     Termin:       1 Vormittag, 26.01.2019
                  Gesundheit                                                                                        So wie jeder von uns einmalig ist, sind es auch die Pflanzen.
                                                                                                                    Die eine mag es kühl, die eine liebt Feuchtigkeit, die andere    		            Samstag, 10:00 - 13:15 Uhr,
                                                                                                                    braucht es warm. Auch mit der Bodenbeschaffenheit ist es         		            15 Min. Pause (4 UE)
                  „VHS macht gesünder!“                                                                                                                                              Ort:          Internationaler Bund (IB),
                                                                                                                    so: karge Felsen, Steine und trockene vom Wind umwehte
                                                                                                                    Hügel, feiner, sandiger Boden oder fruchtbare Erde, jedes        		            Brechkaul 6, 55765 Birkenfeld
                  Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entschei-                                                                                                           Teilnehmer:   max. 12 - min. 8
                                                                                                                    Kraut findet seinen Platz.
                  dende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im                                                                                                                 Gebühren:     14,00 Euro
                  Beruf und im Privatleben erfolgreich zu bewältigen. Gesund-
                                                                                                                    In diesem Kurs lernen Sie in den zwei Terminen verschiedene
                  heitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit
                                                                                                                    Kräuter kennen und deren Eigenschaften bzw. Verwendungs-
                  eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungs-                                                                                                          Workshop: Yoga
                                                                                                                    möglichkeiten. Auch die Möglichkeit der Aufbewahrung und
                  angeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden                                                                                                                Unsere Hände
                                                                                                                    Lagerung wird besprochen. Der 2. Termin hat auch prakti-
                  Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper
                                                                                                                    sche Anteile, indem die Kräuter auch verarbeitet werden.
                  positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich aus-                                                                                                          Durch das Kennenlernen vieler Handgelenks-, Motivations-,
                  gewogen ernähren können. Das stärkt Ihre psychischen und                                                                                                           Stabilisierungs- und Lockerungsübungen lernen wir nicht nur
                                                                                                                    Materialkosten bei der Verwendung mit Kräutern werden an
                  physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf                                                                                                          in einer Yogastunde, sondern auch im Alltag achtsamer mit
                                                                                                                    diesem Kurstag an die Kursleitung separat gezahlt.
                  und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.                                                                                                                            unserer Hand und somit auch ein Stück weit mit unserem Kör-
                  Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positi-                                                                                                          per umzugehen. Mit Einbindung von Finger-Mudras entde-
                                                                                                                    Kurs-Nr.:     BI-191-301
                  ven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausge-                                                                                                          cken wir die Vielseitigkeit unserer Hand. In unseren Händen
                                                                                                                    Leitung:      Sven Brenner,
                  wogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von                                                                                                                befinden sich alle wichtigen Energiepunkte. Mudras sind leicht
                                                                                                                    		            Anne Fillgraff
                  Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung                                                                                                             auszuführen, fördern die Konzentration, helfen bei Befindlich-
                                                                                                                    Termin:       2 Tage, 09.04. und 16.04.2019
                  an Volkshochschulen berücksichtigen seit Langem diese                                                                                                              keitsstörungen wie Nervosität und Schlafstörungen. Es gibt
                                                                                                                    		            Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
                  Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit                                                                                                              Mudras gegen Kreislaufbeschwerden, Allergien, Rücken-
                                                                                                                    		            Dienstag, 17:30 - 20:30 Uhr
                  allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf                                                                                                      schmerzen, Müdigkeit und vieles mehr...
                                                                                                                    		            (6 UE)
                  die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografi-
                                                                                                                    Ort:          Abentheurer Haus,
                  scher Anknüpfungspunkte ... wichtige Voraussetzungen für                                                                                                           Kurs-Nr.:     BI-191-303
                                                                                                                    		            Waldstraße 2, 55767 Abentheuer
                  die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.                                                                                                               Leitung:      Marion Trappen
                                                                                                                    Teilnehmer:   max. 15 - min. 8
                                                                                                                    Gebühren:     25,00 Euro                                         Termin:       1 Vormittag, 09.03.2019
                                                                                                                                                                                     		            Samstag, 10:00 - 13:15 Uhr,
                                                                                                                                                                                     		            15 Min. Pause (4 UE)
                                                                                                                                                                                     Ort:          Maler-Zang-Haus, Seminarraum, 2 OG,
                                                                                                                                                                                     		            Friedrich-August-Straße 15, 55765 Birkenfeld
                                                                                                                                                                                     Teilnehmer:   max. 12 - min. 8
                                                                                                                                                                                     Gebühren:     16,00 Euro
                                                                                                                                                                                     Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, Getränk.

26                                                                                                                                                                                                                                                       27
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
       Gesundheit                                                                                                                                                                                                                                       Gesundheit
                                                                                                              www.vhs-birkenfeld.de

Die Feldenkrais-Methode                                        Die Feldenkrais-Methode                                                 Yoga der Energie                                             Yoga der Energie
                                                                                                                                                                                                    Yoga für einen starken Rücken
Die Feldenkrais-Methode - Was ist das? Bei der Entwick-        Alles, was wir im Leben denken, wollen, fühlen und tun, ist             Yoga der Energie ist ein Übungsstil des Hatha-Yoga, der
lung seiner Methode ging Moshe Feldenkrais davon aus,          mit Muskeltätigkeit verbunden. Sie ist im beständigen                   bewusst in den Kontakt mit der eigenen Lebensenergie         Yoga der Energie ist ein Übungsstil des Hatha-Yoga, der
dass jeder umlernen kann, und dass die Verbesserung der        Wechsel zwischen Entspannung und Anspannung, wird                       bringt und diese stärkt.                                     bewusst in den Kontakt mit der eigenen Lebensenergie
Bewegung der leichteste und beste Weg ist, die Lebens-         gehalten und losgelassen, ist in einem ausgewogenen                                                                                  bringt und diese stärkt.
qualität des Menschen zu heben.                                Zusammenspiel - und so manches Mal auch nicht.                          Dynamische Körperbewegungen, statische Haltungen und
Durch bewusst ausgeführte Bewegungsabläufe kann der                                                                                    der aufmerksame Einsatz des Atems stärken die Gesundheit.    Dynamische Körperbewegungen, statische Haltungen und
Prozess des organischen Lernens jederzeit und in jedem         Die Feldenkrais-Methode vermittelt Wege, mehr Leichtig-                 Über Energielenkungen und Konzentrationsübungen beru-        der aufmerksame Einsatz des Atems stärken die Gesund-
Alter angeregt werden.                                         keit und Ausgewogenheit in Bewegungsabläufe und Hal-                    higt sich der Geist. Stille und Entspannung werden so        heit. Über Energielenkungen und Konzentrationsübungen
So werden während des Unterrichts Bewegungsabläufe             tungsmuster zu bringen und ungleiche körperliche Überbe-                erfahrbar.                                                   beruhigt sich der Geist. Stille und Entspannung werden so
angeleitet, die einer inneren und funktionalen Weisheit fol-   anspruchung vorzubeugen. Wir spielen mit Bewegung und                                                                                erfahrbar.
gen, meist beginnend mit einfacheren Bewegungen, die           folgen dem Spiel mit unserer Aufmerksamkeit. So kann                    Der Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene ge-
sich während der Lektion(en) zu komplexeren Abläufen           sich Raum für Veränderung öffnen.                                       eignet.                                                      Der Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene ge-
entwickeln.                                                                                                                                                                                         eignet.
Bei diesem suchenden und forschenden Lernen ohne Vor-          Kurs-Nr.:     BI-191-306.2                                              Kurs-Nr.:     BI-191-308
bild, ohne Wettbewerb und Nachahmung, ohne Anstren-            Termin:       7 Nachmittage, 03.04. - 26.06.2019                        Termin:       10 Abende, 21.01. - 08.04.2019                 Kurs-Nr.:     BI-191-308.2
gung, doch mit großer Aufmerksmkeit, lernen die Teilneh-       		            Mittwoch, 15:00 - 16:30 Uhr                               		            Montag, 17:45 - 19:15 Uhr                      Termin:       5 Abende, 06.05. - 03.06.2019
merInnen sich selbst kennen und was für sie selbst möglich     		            (14 UE)                                                   		            (20 UE)                                        		            Montag, wöchentlich, 17:45 - 19:15 Uhr
und richtig ist.                                               Gebühren:     48,00 Euro                                                                                                             		            (10 UE)
Wahrnehmung und Aufmerksamkeit werden geschult, das                                                                                    Kurs-Nr.:     BI-191-309
Selbstbild differenziert und geklärt, Funktion und Bewe-       Kurs-Nr.:     BI-191-307.2                                              Termin:       10 Abende, 21.01. - 08.04.2019                 Kurs-Nr.:     BI-191-309.2
gung verbessert.                                               Termin:       6 Abende, 11.04. - 23.05.2019                             		            Montag, 19:30 - 21:00 Uhr                      Termin:       5 Abende, 06.05. - 03.06.2019
                                                               		            Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr                             		            (20 UE)                                        		            Montag, wöchentlich, 19:30 - 21:00 Uhr
Kurs-Nr.:     BI-191-306                                       		            (12 UE)                                                                                                                		            (10 UE)
Termin:       7 Nachmittage, 13.02. - 27.03.2019               Gebühren:     42,00 Euro                                                Leitung:      Esther Horbach
		            Mittwoch, wöchentlich, 15:00 - 16:30 Uhr                                                                                 Ort:          Maler-Zang-Haus, Seminarraum, 2. OG,           Leitung:      Esther Horbach
		            (14 UE)                                          Leitung:      Christel Schmidt                                          		            Friedrich-August-Straße 15, 55765 Birkenfeld   Ort:          Maler-Zang-Haus, Seminarraum, 2. OG,
Gebühren:     48,00 Euro                                       Ort:          Maler-Zang-Haus, Seminarraum, 2. OG,                      Teilnehmer:   max. 14 - min. 8                               		            Friedrich-August-Straße 15, 55765 Birkenfeld
                                                               		            Friedrich-August-Straße 15, 55765 Birkenfeld              Gebühren:     54,00 Euro                                     Teilnehmer:   max. 14 - min. 8
Kurs-Nr.:     BI-191-307                                       Teilnehmer:   max. 12 - min. 8                                                                                                       Gebühren:     29,00 Euro
                                                                                                                                       Bitte mitbringen:
Termin:       8 Abende, 14.02. - 04.04.2019                                                                                            eine Decke, ein kleines Sitzkissen, bequeme Kleidung und     Bitte mitbringen:
                                                               Bitte mitbringen:
		            Donnerstag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr                                                                               evtl. eine Gymnastikmatte.                                   eine Decke, ein kleines Sitzkissen, bequeme Kleidung und
                                                               rutschfeste Unterlage, bequeme Kleidung und warme Socken.
		            (16 UE)                                                                                                                                                                               evtl. eine Gymnastikmatte.
Gebühren:     54,00 Euro

Leitung:      Christel Schmidt
Ort:          Maler-Zang-Haus, Seminarraum, 2. OG,
		            Friedrich-August-Straße 15, 55765 Birkenfeld
Teilnehmer:   max. 12 - min. 8

Bitte mitbringen:
rutschfeste Unterlage, bequeme Kleidung und warme Socken.

28                                                                                                                                                                                                                                                                   29
Kreisvolkshochschule Birkenfeld   Frühling/Sommer 2019
        Gesundheit                                                                                                                                                                                                                                                     Gesundheit
                                                                                                                      www.vhs-birkenfeld.de

Hatha-Yoga                                                            Kurs-Nr.:     BI-191-310.2                                               Hatha Yoga (Gollenberg)                                               Kurs-Nr.:     BI-191-311.2
                                                                      Leitung:      Susanne Becker                                                                                                                   Leitung:      Susanne Becker
Stress ist eine der Hauptursachen für viele körperliche               Termin:       6 Abende, 12.03. - 16.04.2019                              Stress ist eine der Hauptursachen für viele körperliche               Termin:       6 Abende, 13.03. - 17.04.2019
Beschwerden, wie z.B.: Kopfschmerzen, Verdauungsbe-                   		            Dienstag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr                   Beschwerden, wie z.B.: Kopfschmerzen, Verdauungsbe-                   		            Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr
schwerden, Nackenprobleme. Im Yoga werden durch                       		            (12 UE)                                                    schwerden, Nackenprobleme. Im Yoga werden durch                       		            (12 UE)
gezielte Atem- und Körperübungen Anspannungen gelöst                  Ort:          Maler-Zang-Haus, Seminarraum, 2. OG,                       gezielte Atem- und Körperübungen Anspannungen gelöst                  Ort:          Gemeinschaftshaus Gollenberg,
und die Achtsamkeit für einen ausgeglichenen Alltag                   		            Friedrich-August-Straße 15, 55765 Birkenfeld               und die Achtsamkeit für einen ausgeglichenen Alltag                   		            Hauptstr. 27, 55767 Gollenberg
geschult. Geführte Meditationen lassen die Gedanken zur               Teilnehmer:   max. 10 - min. 8                                           geschult. Geführte Meditationen lassen die Gedanken zur               Teilnehmer:   max. 14 - min. 8
Ruhe kommen.                                                          Gebühren:     33,00 Euro                                                 Ruhe kommen.                                                          Gebühren:     35,00 Euro
                                                                      Bitte mitbringen: Matte, Sitzkissen, Decke, warme Socken und bequeme                                                                           Bitte mitbringen:
Kurs-Nr.:     BI-191-310                                              Kleidung tragen.                                                         Kurs-Nr.:     BI-191-311                                              Matte, Sitzkissen, Decke, warme Socken und bequeme Kleidung tragen.
Leitung:      Susanne Becker                                                                                                                   Leitung:      Susanne Becker
Termin:       6 Abende, 22.01. - 05.03.2019                                                                                                    Termin:       6 Abende, 23.01.2019 - 06.03.2019
		            Dienstag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr                Hatha Yoga                                                               		            Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr                Hatha Yoga (Gollenberg)
		            (12 UE)                                                                                                                          		            (12 UE)
Ort:          Maler-Zang-Haus, Seminarraum, 2. OG,                    Aus der Mitte entsteht die Kraft. Wir richten uns auf und                Ort:          Gemeinschaftshaus Gollenberg,                           Aus der Mitte entsteht die Kraft. Wir richten uns auf und
		            Friedrich-August-Straße 15, 55765 Birkenfeld            kommen in unserer Mitte an. Körperlich kräftigende Gleich-               		            Hauptstr. 27, 55767 Gollenberg                          kommen in unserer Mitte an. Körperlich kräftigende Gleich-
Teilnehmer:   max. 13 - min. 8                                        gewichtsübungen bringen Sie in Balance. Achtsame Atem-                   Teilnehmer:   max. 16 - min. 8                                        gewichtsübungen bringen Sie in Balance. Achtsame Atem-
Gebühren:     33,00 Euro                                              und Konzentrationsübungen verhelfen zu mehr geistiger                    Gebühren:     35,00 Euro                                              und Konzentrationsübungen verhelfen zu mehr geistiger
Bitte mitbringen:                                                     Ausgeglichenheit im Alltag. Es werden praktische Übungen                 Bitte mitbringen:                                                     Ausgeglichenheit im Alltag. Es werden praktische Übungen
Matte, Sitzkissen, Decke; warme Socken und bequeme Kleidung tragen.   und Yoga Philosophie vermittelt.                                         Matte, Sitzkissen, Decke, warme Socken und bequeme Kleidung tragen.   und Yoga Philosophie vermittelt.

                                                                      Kurs-Nr.:     BI-191-310.3                                                                                                                     Kurs-Nr.:     BI-191-311.3
Hatha Yoga                                                            Leitung:      Susanne Becker                                             Hatha Yoga (Gollenberg)                                               Leitung:      Susanne Becker
                                                                      Termin:       8 Abende, 07.05. - 25.06.2019                                                                                                    Termin:       8 Abende, 08.05. - 26.06.2019
Die Wirbelsäule spielt eine wichtige Rolle für unsere physi-          		            Dienstag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr                   Die Wirbelsäule spielt eine wichtige Rolle für unsere physi-          		            Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr
sche und psychische Gesundheit. Ihre Pflege und Ausba-                		            (16 UE)                                                    sche und psychische Gesundheit. Ihre Pflege und Ausba-                		            (16 UE)
lancierung ist deshalb von größter Bedeutung. Sie ist der             Ort:          Maler-Zang-Haus, Seminarraum, 2. OG,                       lancierung ist deshalb von größter Bedeutung. Sie ist der             Ort:          Gemeinschaftshaus Gollenberg,
Ausgangspunkt unseres inneren Energieflusses, indem sie               		            Friedrich-August-Straße 15, 55765 Birkenfeld               Ausgangspunkt unseres inneren Energieflusses, indem sie               		            Hauptstr. 27, 55767 Gollenberg
unser Gehirn, Organe und die feinstofflichen Bereiche mit             Teilnehmer:   max. 10 - min. 8                                           unser Gehirn, Organe und die feinstofflichen Bereiche mit             Teilnehmer:   max. 14 - min. 8
Energie versorgt. Das freie Fließen der Energie innerhalb             Gebühren:     43,00 Euro                                                 Energie versorgt. Das freie Fließen der Energie innerhalb der         Gebühren:     45,00 Euro
der Wirbelsäule bewirkt ein geistiges und physisches Auf-                                                                                      Wirbelsäule bewirkt ein geistiges und Physisches Aufrich-
                                                                      Bitte mitbringen:                                                                                                                              Bitte mitbringen:
richten. Körper- und Atemübungen sowie Meditation führen              Matte, Sitzkissen, Decke, warme Socken und bequeme Kleidung tragen.      ten. Körper- und Atemübungen sowie Meditation führen zu               Matte, Sitzkissen, Decke, warme Socken und bequeme Kleidung tragen.
zu mehr Beweglichkeit und innerer Stärke.                                                                                                      mehr Beweglichkeit und innerer Stärke.
Im Kurs werden praktische Übungen und Yoga Philosophie                                                                                         Im Kurs werden praktische Übungen und Yoga Philosophie
vermittelt.                                                                                                                                    vermittelt.

30                                                                                                                                                                                                                                                                                     31
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren