Mit uns gut auf Achse 2019 - Touren des Hanauer Seniorenbüros - Stadt Hanau

 
Mit uns gut auf Achse 2019 - Touren des Hanauer Seniorenbüros - Stadt Hanau
Mit uns gut auf Achse •2019
  To u r e n d e s H a n a u e r S e n i o r e n b ü r o s
Mit uns gut auf Achse 2019 - Touren des Hanauer Seniorenbüros - Stadt Hanau
Pflege ist unsere Leidenschaft!

Unsere Angebote

 Betreutes Wohnen
 Tagespflege
 Kurzzeitpflege
 Vollstationäre Pflege
 Pflege für Menschen mit Demenz				               Wir sind für Sie da!
 Ambulanter Hospizdienst 						                    0 61 81/ 29 02-0
 Ambulanter Pflegedienst Hilfezentrale			         www.vmls-hanau.de

... und natürlich Luther Gastronomie & Catering
Mit uns gut auf Achse 2019 - Touren des Hanauer Seniorenbüros - Stadt Hanau
Inhaltsübersicht • 1

Willkommen!
                                                                                Seite
              Inhaltsübersicht                                                     1
              Vorwort Bürgermeister W. Axel Weiss-Thiel                            2
              Vorwort Christine Schäfer                                            3
              Tourenbereich Seniorenbüro - Wir sind für Sie da                     4
              Bildsymbole                                                          5
              Ehrenamtliche Tourenleitungen                                      5-6
              Austausch - Planung - Geselligkeit                                   7
              Mehrtagestouren (MTF)                                             9-11
              Tagestouren (TF)                                                 15-23
              Tagestouren mit Oma und Opa (TOO)                                24-25
              Mehrtagesradtouren (MTR)                                         27-34
              Tagesradtouren (TR)                                              36-49
              Motorradtouren                                                      51
              Mehrtageswanderungen (MTW)                                       52-54
              Tageswanderungen (TW)                                            55-58
              Tagestheaterfahrten (TT)                                         59-60
              Museumsfahrten                                                      61
              Erste-Hilfe-Kurs für ehrenamtliche Mitarbeiter                      62
              AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen                            63-66
              Impressum                                                        67-68
Mit uns gut auf Achse 2019 - Touren des Hanauer Seniorenbüros - Stadt Hanau
2 • Vorwort Bürgermeister W. Axel Weiss-Thiel

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
„Mit uns gut auf Achse 2019“ präsentiert sich in diesem   mitgenommen werden können.
 Jahr auch mit einem vielfältigen Ausflugs- und Mehr-     Dieses Erlebnis- und Reisepro-
 tages-Reiseprogramm für überwiegend ältere Bürge-        gramm ist nur durch die großar-
 rinnen und Bürger aus Hanau und dem Umkreis. Uns         tige Unterstützung der vielen Eh-
 ist es wichtig, mit unserem Angebot Menschen mit         renamtlichen möglich, die bei der
 individuellen Bedürfnissen und/oder altersbedingten      Vorbereitung und Begleitung der
 Einschränkungen zu erreichen. Alle sollen teilhaben      Touren viel Verantwortung über-
 können - unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrer        nehmen. Viele von ihnen engagie-
 Kultur.                                                  ren sich seit Jahren für ältere Men-
 Wir bieten mit unseren Ausflügen und Fahrten viele       schen, nicht nur im Tourenbereich, sondern auch bei
 Gelegenheiten, Zeit miteinander zu verbringen und ins    den zahlreichen anderen Aktivitäten und Projekten,
 Gespräch zu kommen. Das schätzen besonders ältere        die das Seniorenbüro und die Freiwilligenagentur rea-
 alleinstehende Menschen. Wir wollen Interesse an Kul-    lisieren. Hierfür möchte ich den Ehrenamtlichen mei-
 tur, am Reisen und am Radfahren in unserem wunder-       nen besonderen Dank aussprechen.
 schönen Hessen und darüber hinaus wecken.                Wenn Sie sich ebenfalls engagieren möchten, suchen
 Im vergangenen Jahr veranstaltete das Seniorenbüro       Sie den Kontakt zum „Haus am Steinheimer Tor“. Hier
 erstmals und mit Erfolg zwei inklusive Tagesfahrten,     erhalten Sie Infomaterial und können mit den Mitar-
 an denen auch Menschen teilnahmen, die auf einen         beitern direkt ins Gespräch kommen. Wir freuen uns
 Rollstuhl angewiesen sind. Im aktuellen Programm         auf Sie.
 bieten wir erneut eine extra gekennzeichnete Tages-
 fahrt mit einem Spezialbus an. Darüber hinaus gibt
 es zahlreiche Tagesfahrten, bei denen auch Rollatoren    W. Axel Weiss-Thiel
                                                          Bürgermeister
Mit uns gut auf Achse 2019 - Touren des Hanauer Seniorenbüros - Stadt Hanau
Vorwort Christine Schäfer • 3

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde des Hanauer Seniorenbüros,

ich möchte mich Ihnen als kommissarische Leiterin       festen Gruppen.
des Hanauer Seniorenbüros vorstellen.                   Im Seniorenbüro gestalten Senio-
Die Arbeit mit und für Menschen aus verschiedenen       rinnen und Senioren selbst einen
Generationen und unterschiedlicher Herkunft ken-        großen Teil der Angebote.
ne ich aus der Familien- und Jugendarbeit der Stadt     Sie treffen den richtigen Ton und
Hanau, die ich bisher leitete.                          sorgen für eine große Vielfalt.
Im Sommer habe ich die ersten Aufgaben im               Vielleicht ist in diesem Heft die
Seniorenbüro und der Abteilung übernommen               ein oder andere Tour für Sie dabei
und lerne hier die Projekte und Angebote kennen.       - oder Sie möchten selbst Tourenlei-
Zwei Kolleginnen aus dem Bereich Inklusion und          terin oder -leiter werden?
Integration sind mit in das Haus am Steinheimer Tor
eingezogen. Zusammen mit der Freiwilligenagentur       Ich freue mich, Sie kennenzulernen.
sind nun unterschiedliche städtische Bereiche unter
                                                       Ihre
einem Dach, in denen engagierte Menschen aktiv
sind.
Das gemeinsame Ziel ist Teilhabe für alle, als Seni-
orinnen und Senioren, Geflüchtete, Menschen mit        Christine Schäfer
Beeinträchtigung oder jenseits der Zugehörigkeit zu    kommissarische Abteilungsleitung
Mit uns gut auf Achse 2019 - Touren des Hanauer Seniorenbüros - Stadt Hanau
4 • Seniorenbüro „Wir sind für Sie da“

                     Christine Schäfer
                     kommissarische Leiterin der Abteilung Senioren und Ehrenamt & Integration und Inklusion
                     1. Etage, Raum 100
                     Tel. 06181 66820-44
                     E-Mail: christine.schaefer@hanau.de

                     Birgitt Hakgören                                        Allgemeine Sprechzeiten:
                     verantwortlich für kostenpflichtige Touren              Dienstag     9.00 - 12.00 Uhr
                     1. Etage, Raum 103                                      Mittwoch     9.00 - 12.00 Uhr
                     Tel. 06181 66820-43                                                 14.00 - 16.30 Uhr
                     E-Mail: birgitt.hakgoeren@hanau.de                      Donnerstag 9.00 - 12.00 Uhr
                                                                             und nach Vereinbarung
                      Inge Gach
                                                                             Zentrale:
                     verantwortlich für kostenfreie Touren
                                                                             Telefon 06181 66820-0
                     1. Etage, Raum 104
                                                                             Fax     06181 66820-49
                     Tel. 06181 66820-41
                     E-Mail: inge.gach@hanau.de                              Wir freuen uns auf Sie!

      Hanauer Seniorenbüro, Steinheimer Str. 1, 63450 Hanau
      Wir befinden uns im barrierefreien Haus am Steinheimer Tor gegenüber vom Parkhaus Kinopolis 2.
      Sie erreichen uns mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln:
      Linie 5, 10 und 12 Haltestelle Heumarkt, sowie Linie 4 Haltestelle Am Steinheimer Tor / Kino.
Mit uns gut auf Achse 2019 - Touren des Hanauer Seniorenbüros - Stadt Hanau
Bildsymbole                      Tourenleitungen• 5
                                                            „Wir und viele andere begleiten Sie“

Erklärung der Bildsymbole (Icons)
          Die mit einem Rollator gekennzeich-
          neten Fahrten sind barrierearme Aus-
          flugsziele für Menschen, die keine langen
Fußstrecken zurücklegen können. Der Transport des
Rollators im Bus ist möglich. Die Tourenleitungen
sind behilflich.

           Tagesfahrten, die mit einem “Rollstuhl-
           Bus”      gekennzeichnet      sind,    haben
           barrierefreie Reiseziele (siehe S. 17 und 22).
Ein speziell ausgestatteter Bus kann bis zu fünf Roll-
stuhlfahrer*innen mit dem Lift in den Bus heben. Hier
ist Platz für die Fahrt im Rollstuhl, oder ein Umsetzen
auf den Bussessel mit einem speziellen Hebesitz ist
möglich. Eine behindertengerechte Toilette ist eben-
falls an Bord.
           Mit einem Geschenkpäckchen versehene
           Fahrten sind ab dem 11.12.2018 buchbar
           und können zu Weihnachten verschenkt
           werden.
Mit uns gut auf Achse 2019 - Touren des Hanauer Seniorenbüros - Stadt Hanau
6 • Ehrenamtliche Tourenleitungen

Frank Becker                  069 575893      Sylvie Janka                  06181 569516
Ursula Bergmann               06181 690357    Adelheid Kleine               06181 659150
Gudrun Blaschke               06186 915853    Peter Kneffel                 06181 181650
Maria Centner                 06181 63000     Wilhelm Kruse                 06181 259141
Lilli und Jürgen Christmann   06184 2943      Inge Müller                   06181 62417
Luzia Drefs                   06181 4133354   Wolfgang Pinné                06181 661511
Steffen Drefs                                 Dietmar Praschak              06183 900496
Klaus-Dieter Eckhardt         06188 2117      Maritta Rasemann              06109 62907
Katharina Egold               06181 659540    Renate Rühs                   06181 73520
Josef Gehringer               06181 5072609   Reinhard Schneikart           06181 659186
Wilma und Jürgen van Gember 06187 24467       Wolfgang Schröder             06181 5075135
Barbara Groß                  06108 6530      Walburga Stenger              06181 62303
Georg Harwarth                06023 2792      Marianne und Frank Trautner   06181 976293
Ingrid und Dieter Hecht       0173 9035863    Edwin Wagner                  06185 2197
Doris Heubeck                 06181 650288    Elli und Jack Wawok           06181 61296
Emmi Hofacker                 06181 251768    Ingrid Wehner                 06181 659865
Rita und Gerhard Hoffmann     06181 76622     Ute Zarbock                   06181 78117
Peter Hügen                   0176 52756705
Mit uns gut auf Achse 2019 - Touren des Hanauer Seniorenbüros - Stadt Hanau
Austausch - Planung - Geselligkeit • 7

Austausch – Planung – Geselligkeit
Rückblick auf 2018 – Was ist NEU in 2019? Welche Veränderungen ergeben sich für Tourenleitungen?
Ausblicke zum Tourenprogramm
im Haus am Steinheimer Tor, Hanauer Seniorenbüro, Steinheimer Straße 1, Raum 110
Montag, 01.04.2019 – 13.00 – ca. 16.00 Uhr

Programmkonferenzen für Touren in 2020
im Haus am Steinheimer Tor, Hanauer Seniorenbüro, Steinheimer Straße 1, Raum 110
Dienstag, 18.06.2019 – 13.00 Uhr für mehrtägige Touren (MTF, MTW, MTR)
und ab 14.30 Uhr für Tagestouren (TF, TOO, TT, TR, TW)

                                                    Stammtische für Ehrenamtliche & Interessierte

                                                    Neuer Ort: Ruderei Hanau (ehemals MainLaCasa)
                                                    An der Ochsenwiese 1, 63450 Hanau

                                                    Mittwoch, 08.05.2019     ab 18.00 Uhr
                                                    Dienstag, 23.07.2019     ab 18.00 Uhr
                                                    Donnerstag, 26.09.2019   ab 18.00 Uhr
Mit uns gut auf Achse 2019 - Touren des Hanauer Seniorenbüros - Stadt Hanau
8 • Rückblick 2016
                        Domicil - Seniorenpflegeheim Am Schloßgarten

                                                    Lernen Sie unsere Philosophie, unsere Grundsätze der Betreuung und
                                                    die räumlichen Gegebenheiten in unserem schönen Haus am Hanauer
                                                    Schloßgarten kennen.

                                                    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
                                                    Unsere Leistungen:
                                                    •   Leicht- bis Schwerstpflege in allen Pflegestufen
                                                    •   Spezielle Dementenbetreuung
                                                    •   Große, wohnliche Zimmer mit Bad
                                                    •   Moderne Therapie- und Gemeinschaftsräume
                                                    •   Attraktiver Garten mit Wasserspiel

                                                    Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns – gern auch am Wochenende –
                                                    damit wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen können.

                                                    Falls Sie Wert auf eine qualitativ hochwertige Pflege legen, engagiert
                                                    und voller Lebensfreude sind, lernen Sie uns auch als Ihren neuen
                                                    Arbeitgeber kennen.

Domicil - Seniorenpflegeheim Am Schloßgarten GmbH
Nordstraße 63 | 63450 Hanau
Tel.: 0 61 81 / 96 84 - 0
www.domicil-seniorenresidenzen.de
Mehrtagestouren • 9

Bad Kissingen – Wellness, Natur und Leben der Kurstadt genießen (MTF 1)
Termin:    13. – 19.05.2019
Leitung:   Emmi Hofacker und Ingrid Wehner
Teilnehmer:mindestens 10, maximal 15 Personen
Preis:     740,00 € DZ/HP p.P., 790,00 € EZ/HP
           inklusive Bahnfahrt, Gepäcktransfer
           zum / vom Hotel, alle Hotel-
           leistungen im Text, Dampferlefahrt
           auf der Fränkischen Saale und
           zwei Führungen
Anmeldung: ab 15.01.2019, 14.00 Uhr im Seniorenbüro
                                                         ten auf. Das hoteleigene Hallenbad steht zur freien
Bad Kissingen, malerisch an der Fränkischen Saale        Nutzung und zur Wassergymnastik zur Verfügung,
gelegen, lädt uns, wie schon in früheren Zeiten Kai-     ebenso Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Fitness-
serin Sissi, zu einem traumhaften Wellnessurlaub         raum. Im Arrangement enthalten sind zweimal eine
ein. Wir wohnen direkt an der Kurpromenade im            20-minütige Ölmassage, einmal Kissinger Solebad
4-Sterne-Hotel „Kaiserhof Victoria“. Die Zimmer ge-      und einmal 45 Min. Salzheilstollen. Wir werden eine
ben einen unverbauten Panoramablick auf den schö-        Dampferlefahrt auf der Fränkischen Saale zur Saline
nen Kurgarten, die imposante Wandelhalle und den         und zum Bismarckturm unternehmen, eine Führung
prächtigen Arkadenbau frei. Hier können wir täglich      durch die Altstadt und die historischen Kurgebäude
Kurkonzerte des bundesweit fünftbesten Kurorches-        erleben und mit der „Brunnenfrau“ unterwegs sein.
ters besuchen – eine Klasse für sich! Unser Hotel war-   Tägliche Spaziergänge im Kurpark und im Rosengar-
tet mit kulinarischen Genüssen im Rahmen unserer         ten an der Fränkischen Saale sowie ein Bummel in
Halbpension mit hochwertigen regionalen Produk-          der Altstadt tragen zur Erholung bei.
10 • Mehrtagestouren

Bad Tölz und die nahe Seenlandschaft (MTF 2)
Termin:    12. – 16.08.2019
Leitung:   Peter Hügen und Norbert Stiebitz
Teilnehmer:mindestens 24, maximal 35 Personen
Preis:     470,00 € DZ/HP p.P., 555,00 € EZ/HP
           inklusive Busfahrt und Tagesausflüge wie
           im Text
Anmeldung: ab 15.01.2019, 14.00 Uhr im Seniorenbüro

Lassen Sie sich verführen, das historische, elegante
Bad Tölz mit all seinen Schätzen, Plätzen, Brunnen
und Malereien zu erkunden. Bunt und barock präsen-
tiert sich Ihnen die Isarstadt mit ihren Sehenswür-
digkeiten, so z. B. die historische Altstadt mit ihren
farbenprächtigen Fassadenmalereien an den schmu-
cken Bürgerhäusern, die Isar-Auen und das „Bulle von
Tölz“-Museum.
Am Tag der Anreise mit dem Bus beziehen wir am
späten Nachmittag unser Hotel „Isarwinkel“, das di-      und Spitzingsee unternehmen. Ein Tag steht zur frei-
rekt am Kurpark liegt. In den kommenden Tagen wer-       en Verfügung. Mit der Kur- und Gästekarte sind Bus-
den wir Ausflüge zum Kloster Ettal, Schloss Linderhof    fahrten zum Kochelsee und Brauneck, zur Blomberg-
und in die Seenlandschaft von Tegernsee, Schliersee      bahn sowie in der Stadt kostenlos.
Mehrtagestouren • 11

Zu den schönsten Weihnachtsmärkten – Münster und Dortmund (MTF 3)
Termin:    11. – 12.12.2019
Leitung:   Rita Hoffmann und Sylvie Janka
Teilnehmer:mindestens 33, maximal 48 Personen
Preis:     125,00 € DZ/HP p.P., 165,00 € EZ/HP
           inklusive Bustransfer, Stadtrundfahrt
           in Dortmund mit Gästeführer
Anmeldung: ab 15.01.2019, 14.00 Uhr im Seniorenbüro

Unsere winterliche Reise führt uns zunächst zu den
zehn schönsten Weihnachtsmärkten in der Univer-
sitätsstadt Münster. Das Tolle an den Münsteraner
Weihnachtsmärkten sind die kurzen Wege, Rathaus-,
der Aegidii- oder der Lamberti-Weihnachtsmarkt        Wandel Dortmunds - von einer reinen Industriestadt,
sind in wenigen Minuten erreichbar.                   die von Kohle und Stahl beherrscht wurde, zu einem
Im Umfeld des Domplatzes finden fünf einzelne The-    Technologie- und Dienstleistungsstandort.
menmärkte statt. Die Eindrücke des Tages tauschen     In Dortmund erwartet uns einer der größten Weih-
wir in Hamm in unserem Hotel Mercure aus. Dort        nachtsmärkte Deutschlands und mit 45 Metern
nehmen wir ein Abendessen in Buffetform ein.          Höhe und 48.000 Lichtern der größte Weihnachts-
Am nächsten Tag geht es nach Dortmund, wo zu-         baum der Welt. Nach eigenem Ermessen kann hier
nächst in unserem Bus eine Stadtrundfahrt auf dem     am Nachmittag der Markt mit seinen 300 Ständen
Programm steht. Hier erfahren wir einiges über den    erkundet werden.
12 • Mehrtagestouren
                                                                                                                                                       FAVARO‘S
                                                                                                                                                       TOURISTIK
                                                                                                                                                       Dünkirchen, Calais-Dover –
                                                                                                                                                       Gestern und Heute
                                                                                                                                                       04. April – 08. April 2019
                                                                                                                                REIS
                                                                                                                                    EPR
                                                                                                                               735,-EIS     AB

                                                                                                                               p.P. i   E
           Dünkirchen als
                                                                                                                                      mDZ
Genießen Sie
                                                                                                                TERMIN:

blühende Hafenstadt direkt am                                                                                   04.04. – 08.04.2019
                                                                                                                IHRE REISE-HIGHLIGHTS:
                                                                                                                                                            Mit Doris Heubeck,
                                                                                                                                                              ehrenamtliche
Eingang des Ärmelkanals.
                                                                                                                · 4 x Übernachtung mit Halbpension
                                                                                                                · typisches Mittagessen in Calais           Reisebegleiterin des
                                                                                                                · Stadtführung Dünkirchen,                 Hanauer Seniorenbüros
Freuen Sie sich auf eine einzigartige Reise in die Grafschaft Kent – das Tor                                      Stadtrundfahrt Calais
                                                                                                                · geführte Besichtigung Hafenmuseum
                                                                                                                  Dünkirchen inkl. Eintritt
Englands, wo Sie die berühmten Kreidefelsen willkommen heißen. Mit einer                                        · Hafenrundfahrt Dünkirchen
                                                                                                                · Eintritt Museum Dunkerque 1940
                                                                                                                                                       Im Weihergarten 12 · 63584 Gründau
                                                                                                                                                       Telefon 06058 1096 · Telefax 06058 1367
                                                                                                                · Mittagessen in Dünkirchen            favaros-touristik@t-online.de
komfortablen Fähre werden Sie von Dünkirchen in Frankreich über den                                             · Fährpassage Dünkirchen/Calais –
                                                                                                                  Dover – Dünkirchen/Calais
                                                                                                                                                       www.favaros-touristik.de
Ärmelkanal nach Dover gebracht.                                                                                 · Ortstaxe inklusive

                                                                                                                NICHT ENTHALTEN:
                                                                                                                · Einzelzimmer-Zuschlag 168,- € p.P.
                                                                                                                · Eintritt Dover Castle
                                                                                                                · Miniatur-Bähnchenfahrt mit der
                                                                                                                  Dampflok in Kent
                                                                                                                · Besuch der Gedenkstätte „Battle
                                                                                                                  of Britain Memorial“ auf den
                                                                                                                  Kreidefelsen von Dover
                                                                                                                · weitere Eintrittsgelder
                                                                                                                · Getränke zu den Mahlzeiten

Bitte fordern Sie den detaillierten Reiseverlauf beim Reiseveranstalter Favaro´s Touristik GmbH unter Telefon 06058 1096 an.
FAVARO‘S
                                                                                                                                                         TOURISTIK
                                                                                                                                                         Im Reich des Grafen Dracula –
                                                                                                                                                         Siebenbürgen
                                                                                                                                                         01. Juni – 09. Juni 2019
                                                                                                                                 REIS
                                                                                                                                     EP
                                                                                                                               1.045REIS       AB

                                                                                                                                p.P. i   ,- E
Siebenbürgen und
                                                                                                                                       m  DZ

Moldauklöster
                                                                                                                TERMIN:
                                                                                                                01.06. – 09.06.2019                           Mit Doris Heubeck,
                                                                                                                IHRE REISE-HIGHLIGHTS:                          ehrenamtliche
Siebenbürgen - eine Kulisse wie aus dem Bilderbuch.                                                             · 2 x Übernachtung inkl. Halbpension
                                                                                                                · 6 x Übernachtung inkl.                      Reisebegleiterin des
                                                                                                                  Frühstücksbuffet
Die Landschaft erstreckt sich in kräftigem Himmelblau, Heugrün,                                                 · Reiseleitung, durchgehend ab/bis
                                                                                                                                                             Hanauer Seniorenbüros
                                                                                                                  Grenze Rumänien
Ziegelsteinrot und Korngold. Lassen Sie sich von den Geschichten der                                            · Besichtigung der Dracula Burg Bran
                                                                                                                · Besichtigung von Schloss Peleș         Im Weihergarten 12 · 63584 Gründau
                                                                                                                · Stadtbesichtigung in Bukarest          Telefon 06058 1096 · Telefax 06058 1367
Moldauklöster in vergangene Zeiten zurück versetzen.                                                            · Treffen einer Nonne bei den
                                                                                                                  Moldauklöstern
                                                                                                                                                         favaros-touristik@t-online.de
                                                                                                                · Abendessen mit Folklore                www.favaros-touristik.de
                                                                                                                · Stadtführung Brasov inkl. Besuch der
                                                                                                                  Schwarzen Kirche von Brasov
                                                                                                                · Besichtigungen der Klöster
                                                                                                                  Moldovita und Voronet
                                                                                                                · Fahrt mit der Dampfeisenbahn in
                                                                                                                  den Wäldern bei Viseu de Sus
                                                                                                                · Stadtrundfahrt Cluj Napoca
                                                                                                                · und vieles mehr……

                                                                                                                NICHT ENTHALTEN:
                                                                                                                · Einzelzimmer-Zuschlag 239,- € p.P.
                                                                                                                · Verpflegung 5 x Abendessen im
                                                                                                                  Hotel und 1 x Abendessen im
                                                                                                                  Restaurant Vlad Dracul in Sighisoara
                                                                                                                  - nur im Paket buchbar 100,- € p.P.
Bitte fordern Sie den detaillierten Reiseverlauf beim Reiseveranstalter Favaro´s Touristik GmbH unter Telefon 06058 1096 an.
FAVARO‘S
                                                                                                                                                      TOURISTIK
                                                                                                                                                      Zum Nikolaus in den Schwarzwald
                                                                                                                                                      03. Dezember – 06. Dezember 2019

                                                                                                                                REIS
                                                                                                                                    EPR
                                                                                                                               450,-EIS     AB

                                                                                                                               p.P. i   E
Lichterketten, Tannenbäume
                                                                                                                                      mDZ

                                                                                                                TERMIN:

mit bunten Kugeln, Weihnachts-                                                                                  03.12. – 06.12.2019                        Mit Doris Heubeck,
                                                                                                                IHRE REISE-HIGHLIGHTS:
                                                                                                                                                             ehrenamtliche
schmuck in den Schaufenstern:                                                                                   · 3 x Übernachtung mit Halbpension
                                                                                                                · Sektempfang im Hotel
                                                                                                                · Stadtführung Freiburg
                                                                                                                                                           Reisebegleiterin des
                                                                                                                                                          Hanauer Seniorenbüros
                                                                                                                · Tagesausflug Schwarzwald
In den Dörfern und Städten des Schwarzwaldes ist die Vorweihnachtszeit                                            inkl. Reiseleitung
                                                                                                                · Besuch von Colmar
vielleicht noch heimeliger als anderswo. Freuen Sie sich auf die schönsten                                      NICHT ENTHALTEN:
                                                                                                                                                      Im Weihergarten 12 · 63584 Gründau
                                                                                                                                                      Telefon 06058 1096 · Telefax 06058 1367
                                                                                                                · Einzelzimmer-Zuschlag 74,- € p.P.   favaros-touristik@t-online.de
Weihnachtsmärkte der Region in einer bezaubernden Atmosphäre.                                                   · Eintrittsgelder
                                                                                                                                                      www.favaros-touristik.de

                                                                                                                       Frohe Weihnachten

Bitte fordern Sie den detaillierten Reiseverlauf beim Reiseveranstalter Favaro´s Touristik GmbH unter Telefon 06058 1096 an.
Tagestouren • 15

Historischer Stadtrundgang                                 Zum Frankfurter Hauptfriedhof (TF 2)
Frankfurt am Main (TF 1)
                                                           Termin:       Freitag, 12.04.2019, 9.00 – ca. 17.00 Uhr
Termin:    Donnerstag, 24.01.2019, 12.30 – ca. 20.30 Uhr   Leitung:      Jürgen und Lilli Christmann
Leitung:   Frank und Marianne Trautner                     Treffpunkt:   Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle
Treffpunkt:Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle               Preis:        22,00 € inklusive Fahrt und Führung
Preis:     20,00 € inklusive Fahrt, Eintritt Goethehaus    Anmeldung:    ab 30.01.2019 im Seniorenbüro
           und Führung
Anmeldung: ab 11.12.2018 im Seniorenbüro                   Der     Frankfurter   Haupt-
                                                           friedhof wurde 1828 eröff-
Wir fahren mit dem                                         net und bildet einen der
RMV nach Frankfurt.                                        größten Friedhofskomplexe
Dort beginnen wir                                          Deutschlands. Die monu-
den Stadtrundgang                                          mentalen Portalbauten, die
mit einer bestellten                                       Gartenarchitektur, Grabdenk-
Führung durch das                                          mäler aus 190 Jahren sowie
berühmte      Goethe-                                      Grabstätten zahlreicher be-
haus. Sofern an die-                                       deutender Persönlichkeiten machen das Areal zu ei-
sem Tag möglich,                                           nem äußerst sehenswerten Stück Frankfurt. Auf ein-
setzen wir den Rundgang mit der Besichtigung des           er zweistündigen Führung wird den Teilnehmenden
Kaisersaals im Römer fort. Danach statten wir der          vieles über historische, künstlerische und menschli-
geschichtsträchtigen Paulskirche einen Besuch ab. Den      che Spuren vermittelt werden. An- und Abreise erfol-
Tag können wir in der Nähe des Römerberges in einer        gen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Für das leibli-
historischen Gaststätte ausklingen lassen.                 che Wohl sorgen zahlreiche Lokale in der Innenstadt.
16 • Tagestouren

Zur Ostermeile in Bad Wildungen (TF 3)                     Aschaffenburg zu Fuß (TF 4)
Termin:       Mittwoch, 17.04.2019, 8.45 – ca. 19.00 Uhr   Termin:    Donnerstag, 25.04.2019, 12.30 – ca. 20.00 Uhr
Leitung:      Jürgen und Lilli Christmann                  Leitung:   Frank und Marianne Trautner
Treffpunkt:   Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle            Treffpunkt:Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle
Preis:        12,00 € inklusive Fahrt                      Preis:     20,00 € inklusive Fahrt, Eintritte und
Anmeldung:    ab 30.01.2019 im Seniorenbüro                           Führung
                                                           Anmeldung: ab 30.01.2019 im Seniorenbüro

                              Bad Wildungen wird                                           Wir fahren mit dem
                              im April 2019 wied-                                          Zug nach Aschaf-
                              er Hessens unbes-                                            fenburg. Nach einer
                              trittene „Osterstadt                                         kurzen Stadtbesich-
                               Nr. 1“ sein, wenn das                                       tigung wartet eine
                              Kurbad seine Gäste                                           bestellte Führung
                              mit geschmackvoll                                            im „Pompejanum“
                              angelegten Pflanz-                                           auf uns. Später
                              beeten voller Figuren                                        besuchen wir das
und Ornamenten, einer langen Osterhasen-Allee              berühmte Korkmuseum im Schloss Johannisburg
und Dutzenden aufwändig mit bunten Bändern und             und die Stiftskirche. Danach besteht die Möglichkeit,
bemalten Eiern dekorierten Osterbäumen und -brun-          den Tag in der bekannten Gastwirtschaft „Schlappe-
nen empfängt.                                              seppel“ ausklingen zu lassen.
Bahn und Bus bringen uns dorthin.
Tagestouren • 17
                                                                                                                             brillenglas.de

Mit dem Schiff nach Seligenstadt (TF 5)                                               EyeDrive®
                                                                                 Die neue Sehklasse
Termin:       Donnerstag, 09.05.2019, 11.30 – ca. 17.15 Uhr
Leitung:      Rita Hoffmann und Sylvie Janka
Treffpunkt:   Schiffsanlegestelle Schloss Philippsruhe
Preis:        16,00 € inklusive Schifffahrt
Anmeldung:    ab 21.02.2019 im Seniorenbüro

                                  Nach der Schiff-
                                  fahrt mit der Primus-            JETZT AUCH SELBSTTÖNEND
                                  Linie   haben     wir
                                 einen mehrstündigen
                                 Aufenthalt in Seligen-                              eale
                                                                        S i e die id
                                                              Erlebe
                                                                     n                 ren!
                                 stadt geplant. Die zur
                                                                        m    A u tofah
                                                                     zu
                                 Verfügung stehende           Brille                          Mit der Technologie von

                                 Zeit kann für einen
                                 Spaziergang durch die
weitläufigen Park- und Gartenanlagen der Einhard-Basi-
lika genutzt werden, oder ein Bummel durch die Seligen-
städter Altstadt mit ihren hervorragenden Restaurants
                                                              SEHEN WIE EIN LUCHS
                                                              MIT AUGENOPTIK MARSCH
und legendären Eiscafés ist möglich. Bei ausreichender        IHREM AUGENOPTIKER IN KLEIN-AUHEIM
Nachfrage werden wir vor Ort eine Stadtführung
                                                              Reitweg 7 (am REWE-Center)             info@augenoptik-marsch.de
organisieren.                                                 63456 Hanau/Klein-Auheim               www.augenoptik-marsch.de
                                                              Tel.: 0 61 81 / 69 06 07               Besuchen Sie uns auf Facebook
18 • Tagestouren

       Jahreszeitliche Wildparkführungen in der Alten Fasanerie (TF 6)
               Termine: Mittwoch, 15.05.2019 und 11.09.2019
                   Dauer:        3 Stunden                           Eines der schönsten Ausflugsziele im Raum
                   Bus:          ab ca. 13.00 Uhr an verschiedenen   Hanau ist der Wildpark Alte Fasanerie. In
                                 Haltestellen in Hanau, Abfahrts-    seinem großräumigen Waldareal tummeln
                                 zeiten bei Anmeldung erfragen       sich rund 350 Tiere aus 35 vorwiegend hei-
                   Preis:        10,00 € inklusive Eintritt,         mischen Wildtierarten.
                                 Führung, Kaffee und Kuchen          Unser ehrenamtliches Team begleitet und
                   Leitung:      Dieter Hecht                        unterstützt Sie auf einem rund zweistündi-
                                                                     gen Spaziergang durch den Park und zeigt
                   Anmeldung unbedingt erforderlich bei
                                                                     Ihnen alles von Interesse. Anschließend
                   Dieter Hecht, Tel. 0173 9035863, ab 18.00 Uhr
                                                                     treffen wir uns zum gemeinsamen Kaffee
                                                                     und Kuchen.

                                                                     Die Veranstaltungen werden durch das Helfer-
                                                                     team
                                                                     Maria Centner, Katharina Egold, Barbara Groß,
                                                                     Ingrid und Dieter Hecht, Adelheid Kleine, Wilhelm
                                                                     Kruse, Inge Müller, Maritta Rasemann
                                                                      und Walburga Stenger begleitet
                                                                     und
                                                                     von Hessen Forst unterstützt.
                                                                     Verschiedene Hanauer Senioreneinrichtungen
                                                                     kooperieren.
Tagestouren • 19

Nach Weinheim mit Altstadt und seinen                     Eine hessische Perle – Limburg (TF 8)
Parks (TF 7)
Termin:       Freitag, 24.05.2019, 8.45 – ca. 19.30 Uhr   Termin:       Mittwoch, 29.05.2019, 8.00 – ca. 18.00 Uhr
Leitung:      Jürgen und Lilli Christmann                 Leitung:      Peter Hügen und Maria Centner
Treffpunkt:   Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle           Treffpunkt:   Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle
Teilnehmer:   maximal 20 Personen                         Preis:        25,00 € inklusive RMV und Führungen
Preis:        12,00 € inklusive Fahrt                     Anmeldung:    ab 21.02.2019 im Seniorenbüro
Anmeldung:    ab 21.02.2019 im Seniorenbüro

                                Der Hermannshof,                                           Bei dem Ausflug
                                ist ein 2,2 Hektar                                        nach Limburg an der
                                großer Schau- und                                          Lahn ist der Dom
                                Sichtungsgarten für                                       ein Blickmagnet in
                                Stauden mit über                                          der 1100 Jahre alten
                                200 Jahre alter Gar-                                      Stadt. Geplant ist
                                tentradition. Von der                                     eine Stadtführung
                                Blütenpracht über-                                        (1 Std.) durch die
wältigt, kehren wir am historischen Marktplatz zur        malerische Altstadt, in der man gut verweilen kann
Mittagsrast ein, durchstreifen dann das Gerberviertel     und die auch sonst einige attraktive Orte bietet.
und kommen über die vier Terrassen des Heilkräuter-       Nach der Mittagspause ist eine Führung im Limbur-
gartens mit mehr als 200 Arznei-, Gewürz- und Duft-       ger Dom vorgesehen. Die Fahrt mit der Bahn (ca. 2
pflanzen in den oberhalb liegenden Schlosspark mit        Std.) ist mit einem Umstieg im Frankfurter Hbf. auch
der größten Libanon-Zeder Deutschlands. Vor der           für Personen, die nicht so gut zu Fuß sind, geeignet.
Heimfahrt ist ein Café-Besuch möglich.
rP       flegedie                         20 • Tagestouren
                 te                      ns
               an                          t
                                                             Zum Hessentag in Bad Hersfeld (TF 9)
          l
        bu

                                              in
                                                 H
  Ihr am

                                                   anau
                                                             Termin:       Dienstag, 11.06.2019, 8.30 – ca. 20.00 Uhr
                                                             Leitung:      Jürgen und Lilli Christmann
                                                             Treffpunkt:   Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle
                                                             Preis:        12,00 € inklusive Fahrt
                                                             Anmeldung:    ab 02.04.2019 im Seniorenbüro

                                                                                       Bad Hersfeld lädt 2019 un-
                                                                                       ter dem Motto „Bad Hers-

   Leben • Wohnen • Pflegen                                                             feld – faszinierend leben-
                                                                                       dig!“ zum 59. Hessentag
                                                                                       ein. Die Besucherinnen und
    Ambulante Pflege • Medizinische Versorgung                                          Besucher erwarten zahl-
           Betreuung • Beratung                                                        reiche     Veranstaltungen
   Wohnen mit Pflege • Wohnen mit Demenz                                                bei einem abwechslungs-
         Tagespflege • Kurzzeitpflege                                                    reichen und unterhalt-
      Hauswirtschaft • Essen auf Rädern                                                samen Programm für alle
 Verhinderungspflege • Gesundheitsförderung                                             Gesellschafts- und Alters-
         Ambulanter Pflegedienst „Mainterrasse“ GmbH
                                                             klassen. Wir fahren mit der Bahn nach Bad Hersfeld,
           Beratungsstellen für Pflege und Betreuung          schlendern in kleinen Gruppen oder einzeln über
   Gloria-Medical-Center               Doornerstraße 53g     die Hessentagsstraße bzw. besuchen an diesem Tag
 Nußallee 7d • 63450 Hanau           63456 Hanau-Steinheim
                                                             angebotene Veranstaltungen. Für unser leibliches
06181 4277650 ✆ 06181 81090                                  Wohl ist dort bestens gesorgt.
      apd-gp@mainterrasse.de • www.mainterrasse.de
Tagestouren • 21

Mit dem Schiff von Bad Ems nach                            Dillenburg – Stadt der Oranier (TF 11)
Koblenz (TF 10)
Termin:       Dienstag, 02.07.2019, 8.30 – ca. 21.00 Uhr   Termin:       Mittwoch, 10.07.2019, 8.30 – ca. 17.30 Uhr
Leitung:      Rita und Gerhard Hoffmann                    Leitung:      Peter Hügen und Maria Centner
Treffpunkt:   Hauptbahnhof Hanau, Bushaltestellen          Treffpunkt:   Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle
Preis:        40,00 € inklusive Busfahrt und Schifffahrt   Preis:        23,00 € inklusive RMV und Führungen
Anmeldung:    ab 08.05.2019 im Seniorenbüro                Anmeldung:    ab 08.05.2019 im Seniorenbüro

                                Der Bus bringt uns                                          Im     malerischen
                                nach Bad Ems, dem                                           Städtchen     Dillen-
                                ehemaligen Weltbad                                          burg kann man viel
                                und der Sommerre-                                           Geschichte entde-
                                sidenz vieler europäi-                                      cken, die eng mit
                                scher Monarchen und                                         dem     niederländi-
                                Künstler. Bei einem                                         schen Königshaus
                                Bummel durch das                                            verbunden ist. Doch
„Kaiserbad“ wird uns die historische Kulisse der Stadt     zunächst besichtigen wir das Hessische Landgestüt
beeindrucken, vor allem das „Alte Bad“, die Brunnen-       Dillenburg, bekannt durch die Hengstparaden und
halle, das Viertürme-Haus und Kursaalgebäude. Von          die Erfolge im Hochleistungssport. Von dort geht es
hier geht es mit dem Schiff zweieinhalb Stunden lahn-      fußläufig in die historische Innenstadt mit ihren un-
abwärts bis zur Mündung und weiter rheinabwärts            zähligen Fachwerkbauten. Nach Ihren eigenen Erkun-
bis zum Deutschen Eck in Koblenz. Hier verbringt jeder     dungen treffen wir uns zu einer eineinhalbstündigen
nach eigenem Ermessen die Freizeit bis zur Heimreise       Stadtführung, die uns in die Verbindungen zu den
mit dem Bus durch das Rheintal.                            Oraniern einführt.
22 • Tagestouren

Rund um das Niederwalddenkmal (TF 12)                        Schatzinsel „Kühkopf“ und Mainz (TF 13)
Termin:       Donnerstag, 11.07.2019, 9.00 – ca. 19.00 Uhr   Termin:    Donnerstag, 18.07.2019, 9.00 - ca. 18.00 Uhr
Leitung:      Steffen Drefs und Luzia Drefs                  Leitung:   Rita Hoffmann und Sylvie Janka
Treffpunkt:   Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle              Treffpunkt:Bushaltestelle vor dem Congress-Park
Preis:        36,00 € inklusive Bahnfahrt, Ringticket                   Hanau, Schlossplatz 1
              (Seilbahn & Sessellift, Schifffahrt) und       Preis:     40,00 € inklusive Busfahrt, Führung Kühkopf,
              Rüdesheimer Kaffee                                        Picknick und Stadtführung Mainz im Bus
Anmeldung: ab 08.05.2019 im Seniorenbüro                     Anmeldung: ab 08.05.2019 im Seniorenbüro

                       Vom Rüdesheimer Bahnhof                                               Mit diesem Ausflug
                       laufen wir durch die Altstadt                                         verbinden wir zwei
                       zur Seilbahn. Oben am Nieder-                                         Juwele: das arten-
                       walddenkmal angekommen,                                               reiche    Naturschutz-
                       machen wir einen Spazier-                                             gebiet       „Kühkopf-
                       gang (ca. 60 Min.) durch                                              Knoblochsaue“     am
                       den Wald. Vorbei an einigen                                           Altrhein und Mainz,
                       wunderschönen Aussichts-                                              die Stadt des Buch-
                       punkten gelangen wir zum              drucks. Bei einer Führung erfahren wir im Umwelt-
Jagdschloss mit Wildpark. Von dort fahren wir mit            Bildungs-Zentrum “Schatzinsel”, wie sich die Land-
dem Sessellift hinab nach Assmannshausen. Nach               schaft durch die Begradigung des Rheins verändert
einem Mittagessen auf eigene Kosten geht es mit              hat. Im Hofgut Guntershausen gibt es ein Picknick (je
dem Schiff weiter nach Rüdesheim. Dort haben wir             nach Wetterlage drinnen oder draußen). Anschließend
Zeit für einen kurzen Bummel und den berühmten               fahren wir weiter nach Mainz. Hier steigt ein Gäste-
Rüdesheimer Kaffee.                                          führer, für eine besondere Stadtführung, zu.
Tagestouren • 23

Wasserspiele am Herkules im Bergpark
Wilhelmshöhe (TF 14)
Termin:     Mittwoch, 07.08.2019, 8.30 – ca. 21.00 Uhr
            bei großer Nachfrage zusätzlich am
            21.08.2019
Leitung:    Frank Trautner und Jürgen Christmann
Treffpunkt: Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle
Preis:      12,00 € inklusive Bahnfahrt
Anmeldung: ab 06.06.2019 im Seniorenbüro

                          Wir fahren nach Kassel-Wil-
                          helmshöhe, von dort zum
                          UNESCO        Weltkulturerbe
                          Bergpark      Wilhelmshöhe.
                          Die Zeit bis zum Beginn der
                          Wasserspiele kann für Spa-
                          ziergänge durch den Park
                          genutzt werden, oder Sie
                          nehmen ein Mittagessen in
einem der Lokale ein. Gegen 13.30 Uhr beginnen wir
mit dem Aufstieg zum Fuß der Kaskaden, dort hat man
den besten Blick auf die herabstürzenden Wassermas-
sen. Für eine Gebühr von 2,00 € kann ein Shuttlebus bis
zum Fuß der Kaskaden benutzt werden.
24 • Tagestouren mit Oma und Opa

Money, money, money – ins Geldmuseum                    Ein Tag im Frankfurter Zoo (TOO 2)
Frankfurt (TOO 1)
                                                        Termin:    Montag, 01.07.2019, 9.10 – ca. 17.00 Uhr
Termin:    Freitag, 26.04.2019, 8.40 – ca. 16.00 Uhr
                                                        Leitung:   Ingrid Wehner
Leitung:   Ingrid Wehner
                                                        Treffpunkt:Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle
Treffpunkt:Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle
                                                        Preis:     18,00 € Erwachsene / 11,00 € Kinder ab
Preis:     10,00 € inklusive RMV und eventuelle
                                                                   6 Jahren inklusive RMV und Eintritt
           Führung, für Kinder ab 6 Jahren geeignet
                                                        Anmeldung: ab 08.05.2019 im Seniorenbüro
Anmeldung: ab 30.01.2019 im Seniorenbüro
                                                        Über 4500 kleine und große Tiere leben im Frank-
                          Am letzten Tag der Oster-                               furter Zoo. Im Katzend-
                          ferien geht es mit Oma                                  schungel können wir
                          & Opa und den Enkeln                                    Löwen und Tiger an-
                          ins Geldmuseum nach                                     schauen, im Borgori-Wald
                          Frankfurt. Dort erfahren                                die Welt der Menschen-
                          wir an vielen Mediensta-                                affen    erkunden.    Im
                          tionen spielerisch alles                                Grzimek-Haus wird unser
 Wissenswerte über unser Geld. Durch eigene Aktivi-     Tag zur Nacht. Hier zeigen Fledermäuse ihre Flug-
 täten erleben wir anschaulich, z. B. wozu wir Geld     künste, Faultiere und Nachtaffen leben dort. Auf
 brauchen, wie es hergestellt wird, wieviel im Um-      den Robbenklippen tummeln sich Seehunde und
 lauf ist und woran man Falschgeld erkennt. Filme,      Zwergseebären, die wir bei einer Fütterung beob-
 Computerspiele – aber auch eine mögliche Führung       achten können. Afrikanische Savanne, Nashornhaus,
- und ein Comic-Heft für die Kinder helfen uns dabei,   Giraffen, Streichelzoo und der große Spielplatz vor
 diesen Fragen nachzugehen. Ein Besuch in der Cafe-     dem Exotarium sind weitere Anziehungspunkte.
 teria kann auf Wunsch eingebaut werden.                Einkehr- und Picknickmöglichkeiten sind vorhanden.
Tagestouren mit Oma
                                                                        Tagestouren
                                                                           und Opa • 25

Ins begehbare Herz der Kinder-Akademie nach Fulda (TOO 3)
Termin:    Freitag, 09.08.2019, 9.15 – ca. 17.00 Uhr
Leitung:   Ingrid Wehner
Treffpunkt:Hauptbahnhof Hanau, Eingangshalle
Preis:     17,00 € inklusive RMV, Eintritt Kinder-
           museum und Führung Kinder-Akademie
Anmeldung: ab 08.05.2019 im Seniorenbüro

Am letzten Tag der Sommerferien
entdecken wir ein großes Modell des
menschlichen Herzens mit seiner
Anatomie. Als Blutkörperchen folgen
wir dem Blutstrom. In den vier Herz-
kammern erfahren wir, wie groß das
Herz ist und was man tun kann, damit
es gesund bleibt. Mit einem Stethoskop
hören wir unser eigenes Herz oder das
von Oma & Opa einmal ab. Wie kann
das Herz „in die Hose rutschen“? Nach
einer Mittagspause im Museumscafé
bleibt Zeit für einen Besuch des dazu-
gehörigen Kindermuseums, ehe wir als
Abschluss des Tages zum Schlossgarten
fahren.
Sicher
ist einfach.
                        Wenn man einen Finanzpartner hat,
                        der die Menschen in allen Lebenslagen
                        kompetent begleitet.

   sparkasse-hanau.de
Mehrtagesradtouren• 27

Edersee - Genuss ohne Stress (MTR 1)
Termin:    06. – 09.05.2019
Leitung:   Frank Becker und Peter Kneffel
Radstrecke:ca. 140 km
Teilnehmer:mindestens 12, maximal 20 Personen
Preis:     435,00 € DZ / HP p. P., 470,00 € EZ / HP
           inklusive Leistungen am Textende
Anmeldung: ab 15.01.2019, 14.00 Uhr im Seniorenbüro

Sie überlegen, sich ein E-Bike/Pedelec anzuschaffen?   bietet neben dem Blick
Dann haben wir hier für Sie das ideale Schnupper-      auf den See - samt Stau-
angebot. Aber natürlich sind auch alle erfahrenen      mauer - auch fünf lecke-
Pedelec-Fahrer*innen zur Teilnahme eingeladen. Zur     re Menüs am Abend zur
Einstimmung auf die Radsaison 2019 bieten wir eine     Auswahl. Die Kosten für
Genusstour ganz ohne Stress an: Mit dem Bus kom-       die Busfahrt, die Leihge-
men wir nach Waldeck, nehmen unsere Pedelecs in        bühr für die Premium-Pe-
Empfang und radeln los. Maximal 55 km betragen         delecs von Riese und Mül-
die Tagesstrecken für Pedelec-Fahrer*innen und sol-    ler sowie die Nutzung von Hallenbad, Infrarotkabine
che, die es endlich mal ausprobieren wollen. Erleben   und Sauna sind im Reisepreis inbegriffen, ebenso
Sie mit uns die wunderbare Landschaft am und um        die Programmkosten wie Nationalparkzentrum Kel-
den Edersee und genießen dabei die Vorteile eines      lerwald, Baumkronenpfad oder Standseilbahn zum
Pedelecs. Wir bieten vier Tage mit seniorengerecht     Schloss Waldeck.
geführten Touren. Unser Waldhotel Wiesemann
28 • Mehrtagesradtouren

Von Hanau durch Spessart, Rhön und Vogelsberg nach Hanau (MTR 2)
Termin:    11. – 17.06.2019
Leitung:   Frank Becker und Peter Kneffel
Radstrecke:ca. 460 km
Teilnehmer:mindestens 12, maximal 18 Personen
Preis:     520,00 € DZ/ÜF p. P., 600,00 € EZ/ÜF
           inklusive Stadtführungen, Besichtigung
           Kali-Bergwerk
Anmeldung: ab 15.01.2019, 14.00 Uhr im Seniorenbüro

Diese einwöchige, durchaus anspruchsvolle Tour         das Hessische Kegelspiel nach Hünfeld-Roßbach.
durch Spessart, Rhön und Vogelsberg startet und en-    Über Schlitz erreichen wir den Vulkanradweg, auf
det in Hanau. Das Begleitfahrzeug mit Peter Kneffel    dem wir nach Bermuthshain gelangen. Die letzte
am Steuer transportiert das Gepäck und ist für alle    Etappe radeln wir schließlich zurück bis nach Hanau.
Fälle in der Nähe. Die Tagesetappen sind zwischen 66   Unterwegs werden wir die Kuranlagen in Bad Kissin-
und 76 km lang und selten ganz flach. In den sechs     gen, das Meininger Theater und das Kali-Bergwerk
Hotels mit einem 2- bis 3-Sterne-Niveau haben wir      im thüringischen Merkers besichtigen und uns in
Übernachtung mit Frühstück für sechs Doppel- und       Lauterbach an den verlorenen Strumpf erinnern. Mit
sechs Einzelzimmer gebucht.                            einem Pedelec dürfte die Tour problemlos zu fahren
Die Strecke führt durchs Kahltal hinüber nach Lohr,    sein, ansonsten ist eine gute Kondition nicht von
weiter nach Gemünden und flussauf der Fränkischen      Nachteil.
Saale bis nach Bad Kissingen, dann weiter nach Mei-
ningen und entlang der Werra bis Vacha und durch
Mehrtagesradtouren• 29

Nach Zeeland - an der Südküste der Niederlande (MTR 3)
Termin:     28.06. – 05.07.2019
Leitung:    Georg Harwarth und Peter Kneffel
Radstrecke: mittelschwer, nur bei starkem Wind
            anspruchsvoll, ca. 300 km
Teilnehmer: mindestens 13, maximal 18 Personen
Preis:      745,00 € DZ/HP p. P., 945,00 € EZ/HP
            inklusive Bustransfer und Fähre
Anmeldung: ab 15.01.2019, 14.00 Uhr im Seniorenbüro

In Zeeland im Rhein-Schelde-Delta werden wir von       vom Glanz vergangener Zeiten. Gute Radwege füh-
unserem Hotel aus täglich wechselnde Touren von        ren meist durch Felder und Waldstücke. Deiche und
40 – 70 km auf Walcheren und den Nachbarinseln         Brücken verbinden die Inseln im Delta. Auf der Tour
unternehmen. Das Hotel Irene liegt in Oostkapelle      mit der Fähre nach Vlaanderen kreuzen wir die Groß-
nahe am Wald hinter den Dünen. Wir fahren mit Bus      schifffahrt. Diese Fahrt auf beiden Seiten der Schel-
und Radanhänger über Aachen und Antwerpen dort-        demündung ist ein Höhepunkt. Eine andere Küsten-
hin und können am Nachmittag eventuell eine kleine     tour über den Absperrdeich und eine große Brücke
Erkundungstour machen. Täglich gibt es im Hotel HP     zur Arbeitsinsel Neeltje Jans (Bistro mit fangfrischem
als Abendbuffet.                                       Fisch) und weiter zur Insel Schouwen-Duiveland ist
Die Touren durchs Hinterland und an der Küste ent-     ein weiterer Höhepunkt auf dieser Radreise. Je nach
lang führen zu Biobauern, Käsereien und historischen   Lage und Wetter werden wir Haamstede mit Schloss
Städten wie Vlissingen, der Provinzhauptstadt Mid-     und evtl. Zierikzee, eine der schönsten historischen
delburg und nach Veere. Hier spürt man noch so viel    Städte des Landes sehen.
30 • Mehrtagesradtouren

Kulinarisch durch den Vogelsberg (MTR 4)
Termin:    07. – 09.07.2019
Leitung:   Reinhard Schneikart und Dietmar Praschak
Radstrecke:anspruchsvoll, Pedelec wird empfohlen
Teilnehmer:mindestens 10, maximal 16 Personen
Preis:     140,00 € DZ/ÜF p. P., 170,00 € EZ/ÜF
           inklusive Draisine-Fahrt, Führung Kloster Arnsburg
Anmeldung: ab 15.01.2019, 14.00 Uhr im Seniorenbüro

 Am Main entlang erreichen wir zunächst Bischofs-          burg. Nach einer Besichtigung des Kloster-Komplexes
 heim, von dort zur Hohen Straße, bergab nach Nie-         kehren wir zum Mittagessen ins „Landhaus Klosterwald“
 derdorfelden und bald ins Tal der renaturierten Nid-      ein. Danach fahren wir weiter nach Lich. Anschließend
 da. Dieser folgen wir bis Staden, dem Klein-Venedig       radeln wir über Langsdorf, Hungen, Inheiden, Steinheim
 der Wetterau. Die Mittagspause ist im „Schloss Ysen-      und Barsdorf zurück nach Nidda (ca. 58 km).
 burg“ vorgesehen. Durch das Naturschutzgebiet der         Am dritten Tag fahren wir an der Nidda entlang bis
 Niddaaue geht es – stets den Vogelsberg vor Augen         Eichelsdorf und danach durch das malerische Tal der
– weiter über Geiß-Nidda und dann entlang des Salz-        Eichel nach Eichelsachsen und weiter über Glashüt-
 bachs durch den Kurpark von Bad Salzhausen zu un-         ten nach Gedern. Nach einer Fahrt mit der Draisine im
 serem Hotel „Zur Traube“ in Nidda (ca. 52 km).            Schlosspark essen wir im Schlosshotel zu Mittag. Hier
 Am zweiten Tag radeln wir über Bad Salzhausen,            verschmelzen pfiffige und trendige Gerichte mit ausge-
 Steinheim und den Inheidener See nach Hungen.             suchten Weinen zu wahren Gaumenfreuden. Gestärkt
 Nach einem Rundgang durch den alten Ortskern und          folgen wir dem Vulkanradweg mit einer Pause in Wil-
 den Schlosshof fahren wir weiter über Bettenheim          helmsbad (ca. 70 km). Mittag- und Abendessen sind
 und ab Muschenheim über den R6 zum Kloster Arns-          nicht im Reisepreis enthalten.
Sozialverband
    Sozialverband VdK VdK Hessen-Thüringen –
        Sozialverband VdK
     Hessen-Thüringen
    derHessen-Thüringen
          Sozialverband für alle
- der Sozialverband für alle
  - der Sozialverband für alle
      Solidarität     Spaß
          Solidarität
       SelbstbestimmungSpaß
           Selbstbestimmung
                   Pflege
   Helfen
      Helfen    Jung undPflege
                         Alt
   Beratung Kontakt
                Jung und Alt
               Kontakt
         Beratung
      Soziale Sicherheit
         SozialeAktiv
     Würde        Sicherheit
                      sein
        Würde
        Integration
    Recht             Aktiv sein
            Integration
        Recht
     Betreuung Barrierefrei
       Betreuung Barrierefrei
    Gemeinsamkeit
      Gemeinsamkeit
        Engagement
    Sozialpolitik Engagement
        Sozialpolitik
           Der VdK ist Interessensvertreter behinderter, chronisch kranker,
           älterer sowie sozial benachteiligter Menschen und bundesweit aktiv.

           www.vdk.de/hessen-thueringen www.vdktv.de
32 • Mehrtagesradtouren

Fünf-Flüsse-Tour zur Werra (MTR 5)
Termin:    14. – 19.07.2019
Leitung:   Georg Harwarth und Klaus-Dieter Eckhardt
Radstrecke:teilweise anspruchsvoll, ca. 350 km
Teilnehmer:mindestens 10, maximal 16 Personen
Preis:     480,00 € DZ/ÜF p. P., 1 x HP, 535,00 € EZ/ÜF, 1 x HP,
           inklusive Gepäcktransport, Rücktransfer mit dem Bus
Anmeldung: ab 15.01.2019, 14.00 Uhr im Seniorenbüro

Diese Tour führt uns durch schöne hessische Fachwerk-        Schwalm-Radweg über Ziegenhain nach Bad Zwesten
städtchen und –dörfer entlang der Nidder, Schwalm,           (anspruchsvoll). Am Mittwoch über Bad Wildungen zum
Eder, Fulda und Werra. Wir sind jeden Tag in einem an-       Eder-Radweg nach Fritzlar und auf dem Fulda-Radweg
deren 3- bzw. 4-Sterne-Hotel. Wir starten mit den Rä-        nach Kassel direkt an der Fulda (anspruchsvoll mit zwei
dern in Hanau über den Bahn- bzw. Vulkanradweg über          Steigungen). Am Donnerstag zum Weserstein in Hann.-
Ortenberg und Gedern nach Bermuthshain (anspruchs-           Münden und auf dem Werra-Radweg über Witzenhau-
volle Strecke). Am Montag über die Hochfläche nach           sen und Bad Sooden-Allendorf nach Meinhard ins Hotel
Lauterbach hinüber zum Schwalm-Radweg nach Als-              (mittlerer Anspruch mit Steigungen, anspruchsvoll am
feld (mittlerer Anspruch). Am Dienstag weiter auf dem        Ende). Hier genießen wir unser Abschlussabendessen.
Mehrtagesradtouren • 33

Aachener Umland – Drei-Länder-Tour (MTR 6)
Termin:    02. – 06.09.2019
Leitung:   Jürgen und Wilma van Gember
Radstrecke:ca. 200 km
Teilnehmer:mindestens 15, maximal 21 Personen
Preis:     540,00 DZ/HP p. P., 635,00 € EZ/HP
           inklusive Bustransfer und Führungen
Anmeldung: ab 15.01.2019, 14.00 Uhr im Seniorenbüro

Direkt hinter der Grenze zu Belgien wohnen wir in         Propsteikirche; Dreiländerpunkt mit Aussichtsturm
Eynatten im familiengeführten Hotel Tychon mit            und einem Rundblick nach Belgien, den Niederlanden
Swimmingpool und ausgezeichneter belgischer Kü-           und Deutschland; der Fischmarkt in Vaals; Monschau
che.                                                      (Eifel) mit Führung im Biermuseum und Möglichkeit,
Von diesem Standort aus erkunden wir die nähere           einen Senf-Laden aufzusuchen; Tour ins Hohe Venn,
und weitere Umgebung und fahren an drei Tagen auf         in dieser besonderen Moorlandschaft ist eine kleine
gut ausgebauten Radwegen jeweils ca. 60 km, am            Wanderung mit Führung vorgesehen, bevor es wei-
Anreisetag 15 km. Die Strecken sind teilweise hüge-       ter zum früheren Forst- und Zollhaus, heutzutage
lig, aber gut zu bewältigen. Eine Teilstrecke zum Drei-   ein Naturinformationszentrum geht; am letzten Tag
länderpunkt von etwa zwei Kilometern kann auch            werden wir auf der Rückreise über Aachen den be-
auf Wunsch geschoben werden. Wir fahren u.a. auf          rühmten Aachener Dom mit Führung besichtigen.
dem Vennbahnradweg. Auf dem Programm stehen:
Kornelimünster mit historischem Ortskern und der
34 • Mehrtagesradtouren

Grenzenlos radeln durch den Odenwald (MTR 7)
Termin:    09. – 12.09.2019
Leitung:   Reinhard Schneikart und Dietmar Praschak
Radstrecke:ca. 200 km
Teilnehmer:mindestens 10, maximal 15 Personen
Preis:     225,00 € DZ/ÜF p. P., 260,00 € EZ/ÜF
           inklusive Gepäcktransport und Bahnfahrt
Anmeldung: ab 15.01.2019, 14.00 Uhr im Seniorenbüro

Mit der Bahn fahren wir nach Michelstadt im Oden-
wald. Hier folgen wir der Route des Drei-Länder-Rad-
weges. Dieser führt uns auf über 200 erlebnisreichen
Kilometern durch den hessischen, bayerischen und        uns malerische Orte, wie Michelstadt, Eberbach,
badischen Odenwald. Der große Rundweg bietet uns        Mosbach, Buchen, Walldürn, Miltenberg und Obern-
eine schöne Mischung aus gemütlichen und sportli-       burg mit gemütlichen Fachwerkhäusern und herr-
chen Etappen.                                           schaftlichen Bauwerken zur Rast ein – wir entdecken
Die Mümling, der Neckar, die Mud und der Main sind      Burgen, Schlösser, Kirchen, Klöster und vieles mehr.
unsere Begleiter. Entspannte Radetappen durch ro-       Die Odenwälder Gasthäuser bieten uns Spezialitä-
mantische Flusstäler lassen uns Kräfte tanken für die   ten aus der Region, leckere Biere und vorzügliche
grünen Berge des Odenwaldes.                            Weine an. In Eberbach übernachten wir im Gasthaus
Auf den Höhen erwarten uns herrliche Fernblicke         Linde, in Buchen und in Obernburg jeweils in einem
über eine liebliche Landschaft. Unterwegs laden         3-Sterne-Hotel.
HANAU
                                                                » Gewerbegebiet Hanau-Nord
                                                                Martin und Gustav Löwer GbR
                                                                Oderstraße 1
                                                                Tel. 06181 / 180 50-0
                                                                hanau@gaertnerei-loewer.de
                                                                Montag–Samstag 09:00–19:00 Uhr
                                                                Sonntag        geschlossen

                                                                  SELIGENSTADT
  5-MAL IN IHRER NäHE                                           » A3 Abfahrt Seligenstadt

KAUFEN,
                                                                Martin Löwer
                                                                Dudenhöfer Strasse 60
                                                                Tel. 06182 / 290861
                                                                seligenstadt@gaertnerei-loewer.de

WO’S WäCHST!
                                                                Montag–Samstag 09:00–18:30 Uhr
                                                                Sonntag        geschlossen

                                                                WEITERE LöWER-GäRTNEREIEN:
                                                                GOLDBACH » Direkt an der A3, AB-Ost
BESTE QUALITäT AUS EIGENER ANZUCHT,                             MöMLINGEN » Direkt an der B 426
                                                                ROSSDORF » Direkt an der B 38
EINZIGARTIGE AUSWAHL.
Als Gärtnerfamilie kümmern wir uns seit über 140 Jahren um
Pflanzen. Erfahrung, Tradition und Herzblut zeichnen unsere                GRüNER
eigene Anzucht und unsere Mitarbeitenden aus. Blühfreudige,
wachstums- und widerstandsstarke Pflanzen zieren die Gärten
                                                                          DAUMEN
unserer Kunden. Damit es gelingt, bieten wir dazu persönliche             GESUCHT!
Fachberatung und passendes Zubehör.
                                                                        WIR BILDEN AUS,
                                                                          MELDE DICH
                                                                             JETZT.

                                                                www.gaertnerei-loewer.de/
                                                                      stellenmarkt
06181/502 99 88                                                    36 • Tagesradtouren
Nordstraße 86 | 63450 Hanau
                                                                  Zu Osterbrunnen in der Umgebung (TR 1)

                                                                  Termin:       Dienstag, 16.04.2019, 9.30 – ca. 17.00 Uhr
                                                                  Leitung:      Lilli und Jürgen Christmann
                                                                  Treffpunkt:   Lauftreff - Parkplatz Wilhelmsbader Allee
                                                                  Radstrecke:   ca. 50 km
                                                                  Anmeldung:    unter Tel. 06181 66820-0

                                                                  Der Brauch, Osterbrunnen
                                                                  mit frischem Grün und bun-
                                                                  ten Eiern festlich zu schmü-
                                                                  cken, stammt aus der Frän-
                                                                  kischen Schweiz und hat
                                                                  später auch bei uns Einzug
                                                                  gehalten. So starten wir
                          15,- Euro Gutschein*                    auch in die Fahrradsaison
                        ab einem Rechnungsbetrag von 50,- €       2019 mit dieser beliebten
                                                                  Tour ins Blaue, um verschiedene liebevoll geschmück-
E-Bikes | Trekkingräder | Mountainbikes | Rennräder               te Osterbrunnen in unserer Nähe bewundern zu kön-
  Bekleidung & Zubehör | Inspektion & Reparatur                   nen. Eingeplant ist genügend Zeit für die Mittagspau-
    Di, Mi u. Fr: 11-19 Uhr | Do: 11-20 Uhr | Sa: 10-14 Uhr       se und einen Café-Besuch am Nachmittag.

                                                                    Mittags- und Café-Pause können – wie bei den
 * Nur ein Gutschein pro Person und Einkauf. (Rest-) Beträge
 können nicht ausbezahlt werden. Der Gutschein ist nicht mit        weiteren Touren – auch gern in eigener Regie
anderen Aktionen kombinierbar und ist gültig bis zum 31.12.2019     gestaltet werden.
Tagesradtouren • 37

Zu Osterbrunnen im Kinzigtal (TR 2)                        Durch das Kinzig-, Gründau- und
                                                           Biebertal (TR 3)
Termin:       Mittwoch, 24.04.2019, 9.00 – ca. 18.00 Uhr   Termin:       Freitag, 03.05.2019, 9.00 – ca. 18.00 Uhr
Leitung:      Lilli und Jürgen Christmann                  Leitung:      Lilli und Jürgen Christmann
Treffpunkt:   BLAUHAUS, Feuerbachstraße 47-49              Treffpunkt:   BLAUHAUS, Feuerbachstraße 47-49
Radstrecke:   ca. 50-80 km                                 Radstrecke:   ca. 48 - 78 km
Anmeldung:    unter Tel. 06181 66820-0                     Anmeldung:    unter Tel. 06181 66820-0

Die zweite Radtour zu Os-                                                            Anstelle der zur Tradition
terbrunnen im Jahr 2019                                                              gewordenen Radtour nach
führt uns in das Kinzigtal,                                                          Bad Orb geht es dieses
wo wieder eine Reihe schö-                                                           Mal in das parallel gele-
ner Brunnen mit frischem                                                             gene Biebertal. Wir radeln
Grün und bunten Eiern                                                                über Langenselbold, Ro-
liebevoll geschmückt sein                                                            thenbergen und Lieblos
dürfte. Ziel der Radler ist                                                          zur Frühstückspause nach
Wächtersbach, von wo es                                                              Gelnhausen. Von dort aus
nach der Mittagspause zu unserem Ausgangspunkt             fahren wir über Haitz und Neuwirtheim nach Lanzin-
(ca. 80 km) zurückgeht. Diejenigen, deren Kondition        gen, wo wir zur Mittagspause einkehren werden. Der
es noch an etwas Übung bedarf, können bereits am           Rückweg führt uns über den Kinzigtalradweg entwe-
Bahnhof Gelnhausen (nach ca. 50 km) oder Langen-           der zum Bahnhof Gelnhausen (ca. 48 km) oder Lan-
selbold (nach knapp 70 km) für die letzte Teilstrecke      genselbold (ca. 67 km) – beide nicht mit barrierefrei-
auf die Bahn umsteigen. Dabei ist allerdings zu be-        en Zugängen zu den Bahnsteigen -. Konditionsstarke
rücksichtigen, dass die Zugänge zu den Bahnsteigen         fahren bis Hanau zurück (ca. 78 km).
nicht barrierefrei sind.
38 • Tagesradtouren

Flussroute nach Bad Nauheim (TR 4)                         Ins Gründautal zum Golfplatz
                                                           Hühnerhof (TR 5) Pedelec-Tour
Termin:       Dienstag, 14.05.2019, 9.30 – ca. 17.00 Uhr   Termin:       Freitag, 17.05.2019, 9.00 – ca. 17.00 Uhr
Leitung:      Renate Rühs und Ute Zarbock                  Leitung:      Peter Kneffel und Adelheid Kleine
Treffpunkt:   Lauftreff - Parkplatz Wilhelmsbader Allee    Treffpunkt:   BLAUHAUS, Feuerbachstraße 47-49
Radstrecke:   ca. 60 km                                    Radstrecke:   ca. 60 km
Teilnehmer:   maximal 10 Personen                          Teilnehmer:   maximal 20 Personen
Anmeldung:    unter Tel. 06181 66820-0                     Anmeldung:    unter Tel. 06181 66820-0
              Die RMV-Kosten werden vor Ort bezahlt.

                                Wir fahren über die                                         Bei dieser für Pede-
                                Hohe Straße, ent-                                           lecs    konzipierten
                                lang der Nidder und                                        Tour geht es mü-
                                Nidda bis Assenheim,                                        helos bergauf und
                                danach weiter an der                                        bergab von Hanau
                                Wetter und entlang                                          über Erlensee, Ham-
                                der Usa nach Bad                                            mersbach und
                                Nauheim. Die Rück-                                          Ronneburg      nach
                                fahrt nach Hanau er-                                        Gründau.
folgt mit der Bahn (im Bahnhof Bad Nauheim gibt es         Hier erwartet uns das Restaurant im Golfpark Hüh-
einen Aufzug).                                             nerhof in herrlicher Lage mit leckerem Essen.
Bitte nehmen Sie Verpflegung und Getränke mit, da          Zurück fahren wir durchs Kinzigtal. Eine Eis-Pause ist
eine Einkehr nicht vorgesehen ist.                         geplant.
Tagesradtouren • 39

Frankfurter „Architektour“ (TR 6)                          Zum Bierhannes nach Fechenheim (TR 7)

Termin:     Donnerstag, 23.05.2019, 9.00 – ca. 18.00 Uhr   Termin:       Dienstag, 28.05.2019, 15.00 – ca. 19.00 Uhr
Leitung:    Frank Trautner und Wolfgang Schröder           Leitung:      Lilli und Jürgen Christmann
Treffpunkt: Parkplatz Ruderclub Hassia                     Treffpunkt:   Unter der Steinheimer Brücke
            An der Ochsenwiese 1                           Radstrecke:   ca. 30 km
Radstrecke: ca. 45 km                                      Teilnehmer:   maximal 20 Personen
Teilnehmer: maximal 15 Personen                            Anmeldung:    unter Tel. 06181 66820-0
Anmeldung: unter Tel. 06181 66820-0

                          Wir fahren mit dem Fahr-                                        Der „Bierhannes“ ist
                          rad nach Frankfurt, wo                                         eine kleine private
                          uns ca. 40 interessante                                         Brauerei in Fechen-
                          Gebäude (nicht nur Hoch-                                        heim. Wir radeln
                          häuser) erklärt werden.                                        auf ebenen Wegen
                          Unser Mittagessen neh-                                          von Steinheim aus
                          men wir im ehemaligen                                          auf der südlichen
                          Druckwasserwerk        im                                       Mainseite nach Of-
                          Westhafen ein, das zu ei-                                       fenbach-Bürgel und
                          nem stilvollen Restaurant        kommen bald über den Arthur-von-Weinberg-Steg
                          umfunktioniert worden            zum „Bierhannes“ nach Fechenheim. Nach einer or-
ist. Zurück können wir mit der S-Bahn oder alterna-        dentlichen Stärkung geht es auf der nördlichen Seite
tiv -für die Unermüdlichen- mit dem Fahrrad fahren.        des Flusses über Dörnigheim zurück.
40 • Tagesradtouren

Zum Fernblick mit Weitblick (TR 8)                         Von Bad Salzhausen nach Hanau (TR 9)
Pedelec-Tour                                               Pedelec-Tour
Termin:        Freitag, 31.05.2019, 9.30 – ca. 17.00 Uhr   Termin:       Dienstag, 04.06.2019, 8.00 – ca.18.00 Uhr
Leitung:       Adelheid Kleine und Peter Kneffel           Leitung:      Ute Zarbock und Ursula Bergmann
Treffpunkt:    BLAUHAUS, Feuerbachstr. 47 – 49             Treffpunkt:   Hauptbahnhof Hanau
Radstrecke:    ca. 60 km                                   Radstrecke:   ca. 70 km
Teilnehmer:    maximal 20 Personen                         Teilnehmer:   maximal 10 Personen
Anmeldung:     unter Tel. 06181 66820-0                    Anmeldung:    unter Tel. 06181 66820-0
                                                                         Die RMV-Kosten werden vor Ort bezahlt.
Diese speziell für Pedelecs                                Wir fahren mit der
konzipierte Tour führt                                     Bahn von Hanau
durch die Bulau, am Kin-                                   nach Bad Salzhausen.
zigsee vorbei zum Buch-                                    Von dort starten wir
berg hinauf. Hier gönnen                                   unsere Radtour dem
wir uns eine Verschnauf-                                   R4 entlang. Die Stre-
pause und können even-                                     cke verläuft einen
tuell den Turm besteigen.                                  großen Teil an der
Weiter geht es hinab nach                                  Nidda entlang (Na-
Somborn / Neuses und                                       turschutzgebiet Niddaauen). In Florstadt machen wir
dann steil hinauf zum                                      Mittagspause.
Fernblick zur Mittagspause. Auch dort kann ein Turm        Weiter geht es über Gronau und die Hohe Straße
bestiegen werden, der uns einen herrlichen Blick be-       nach Wilhelmsbad.
schert. Der Rückweg geht durch den Kahlgrund.
Wenn gewünscht, kehren wir in einem Café ein.
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren