Programm - FIM Schärding/Andorf

Programm - FIM Schärding/Andorf

Programm - FIM Schärding/Andorf

Österreichische Post AG/Sponsoring.Post / 4780 Schärding / 02Z034107 S PROGRAMM JÄNNER – SEPTEMBER 2018

Programm - FIM Schärding/Andorf

Erleben Sie GEORGE! So haben Sie Banking noch nie erlebt. George ist funktionell, innovativ, persönlich und macht darüber hinaus noch ganz schön viel Spaß. George bringt Leben ins Geld mit Farben, Namen und Gesichtern. Denn Geld ist mehr als Ziffern und Nummern. George ist, wie man es sich wünscht: einfach einfach. Sie wollen George kennenlernen? Gerne stellen wir Ihnen George vor – besuchen Sie uns einfach in der nächsten Sparkasse OÖ-Filiale. JETZT GEORGE ERLEBEN! sparkasse.at/ george Willkommen beim modernsten Banking Österreichs www.sparkasse-ooe.at /sparkasse.ooe 343_SPARK_16_Inserat_George_A5_quer.indd 1 14.07.16 09:44 www.allianz-schaerding.at Allianz Team Schärding Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Tel.: 05 9009-86301, E-Mail: kc.schaerding@allianz.at Wir sind erst zufrieden, wenn Sie begeistert sind! TESTURTEIL ZUM KUNDENSERVICE exzellent Kundenbefragung | Management-Check ServiceRating www.servicerating.de

Programm - FIM Schärding/Andorf

GEBURT SPIEL- GRUPPEN KINDER JUGENDLICHE ELTERNBILDUNG BEWEGUNG GESUNDHEIT ENTSPANNUNG KREATIVITÄT FIMAK BERATUNG SELBSTHILFE SONSTIGES VORSCHAU Für wen ist das FIM da? Für Menschen von 0 – 99 Jahren Wie z.B. Eltern, Kinder, Selbsthilfegruppen, Menschen in besonderen sozialen Lagen, Bildungshungrige, Menschen unterschiedlichster Nationen, Kulturen und Religionen. Wer steckt hinter dem FIM? Träger ist der Sozialhilfeverband Schärding; 8 hauptamtliche Mitarbeiter/innen und ca. 45 freiwillige Mitarbeiter/innen Was zeichnet das FIM aus?

• Vielfältigkeit der Leistungen • Regionalität • Individualität • Überparteilichkeit • Einbindung der Bevölkerung • Ehrenamtliches Engagement • Arbeit mit lokalen Kooperationspartnern • Qualitative Informationen und Beratung zu sozialen Fragen HIGHLIGHTS .

6 Rund um die Geburt . 8 Spielgruppen . 20 Kinder/Jugendliche . 23 Elternbildung . 32 Bewegung & Gesundheit . 39 Entspannung & Kreativität . 46 Fortbildung, FIMAK . 55 Beratung & Selbsthilfe . 59 Sonstiges . 64 Vorschau . 65 INHALT FIM Schärding Alfred-Kubin-Straße 9 a-c, 4780 Schärding Tel. 0664-3979 303 e-mail: fim.schaerding@shv-schaerding.at www.familienzentrum.at Di, Mi: 8.00 – 12.00 Uhr Do: 8.00 – 12.00 und 13.00 – 16.00 Uhr FIM Andorf Schulgasse 2, 4770 Andorf Tel. 0664-3979 606 e-mail: fim.andorf@shv-schaerding.at Mo, Di: 9.00 – 12.00 Uhr Mi: 18.00 – 19.00 Uhr FIM – Familien- und Sozialzentrum FIM on Tour Wir bieten auch außerhalb des FIMs Angebote in den Bereichen Beratung – Begegnung – Bildung, welche auch in der eigenen Gemeinde wahrgenommen werden können.

Näheres unter: Tel.: 0664-3979 303 e-mail: fim.schaerding@shv-schaerding.at NEU

Programm - FIM Schärding/Andorf

Liebe FIM- Interessierte! GESCHAFFT, ABER GLÜCKLICH... ... so fühlen wir uns, wenn wir es nach einem intensiven Herbst und Winterbeginn geschafft haben, wieder ein buntes FIM-Programm für das Frühjahr und den Sommer zusammenzustellen. Das war dieses Jahr besonders herausfordernd, da erst in letzter Minute die Finan- zierung der Elternbildungsveranstaltungen durch das Familienreferat gesichert werden konnte! Wie bisher werden diese Veranstaltungen nun auch weiterhin so gefördert, dass für Eltern nur geringe Kosten entstehen und somit die An- gebote auch bei geringem Verdienst (z.B. in der Zeit der Karenz) in Anspruch genommen werden können.

Uns ist es ein besonderes Anliegen, dass wir einen Großteil unserer Angebote kostengünstig – zum Teil auch kostenlos – anbieten können. Daher ist auf Anfrage bei manchen Veranstaltungen auch ein Sozialtarif möglich. Zögert nicht, uns danach zu fragen! Eines unserer hochkarätigen kostenlosen Angebote ist die Montagsakademie. Wir holen die Welt der Wissenschaft, nämlich Vorträge der Universität Graz, in Echtzeit ins FIM Andorf zum Thema „Schöne neue Welt!? Wie Wissenschaft und Technik unsere Zukunft sehen“. Die Vorträge reichen von Wohnbau über Nachhaltigkeit, Hunger in Zeiten des Überflusses bis zur Gentechnik.

Unter dem Titel „KUNST:dialog“ und dem Motto „Schärding lebt Vielfalt“ dürfen wir am 3. März be- reits zum zweiten Mal zu einer Völker und Kulturen verbindenden Veranstaltung der beiden Künstler Bernhard Fischer aus Rainbach/Innkreis (kreativen Skulpturen und Objekte aus Schwemmholz) und Michail Gulak aus der Ukraine (gegenständliche, naturalistische Acryl-Malereien auf Leinwand), die gemeinsam ihre Arbeiten präsentieren, einladen.

Besonders spannend wird am 20. März die Lesung aus Tagebüchern von Sexdienstleisterinnen, die „darüber schreiben, worüber keiner offen sprechen möchte“, Ängste, Unausgesprochenes und viele Fragen zum Thema Prostitution. Die Schauspielerin Julia Ribbeck liest aus Tagebüchern, im Anschluss daran gibt es Raum für Diskurs zum Thema mit einem Theologen und der Caritas Beratungsstelle LENA. Besonders stolz sind wir auf die Ausbildung zur qualifizierten Babysitterin, die wir ab 20. April erst- malig im FIM anbieten können. Die Inhalte reichen von Entwicklungspsychologie, Pädagogik und Säuglingspflege bis hin zu praktischen Übungen.

Und damit auch unser Herbst-/Winterprogramm wieder so ansprechend wird, laden wir EUCH wieder ein, Eure Ideen bei der Ideenwerkstatt am 4. April einzubringen! Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schmökern im neuen Programmheft und freuen uns auf Eure zahlreichen Anmeldungen! VORWORT Euer gesamtes FIM-Team Ihr Ihr Dr. Rudolf Greiner Mag. Friedrich Burgstaller Bezirkshauptmann und Leiter des Familien-und Sozialzentrums Obmann des SHV Schärding WICHTIGE INFORMATION für alle Gemeinden Schulen, Kindergärten, Betriebe, Vereine, Ortsgruppen, Spielgruppen, Interessierte,... Wir, das FIM, sehen uns als Nahversorger in sozialen Belangen und bieten Ihnen und Euch unsere Unterstützung an! Wir bieten Angebote in den Bereichen Beratung – Begegnung – Bildung, die in der eigenen Gemeinde wahrgenommen werden können.

Wir planen und orga- nisieren gewünschte Vorträge, Work- shops, Seminare, Kurse, etc...vor Ort und unterstützen bei der Umsetzung. Ideen und Vorschläge für FIM on Tour: • Kinderangebote: Kasperltheater, Spielenachmittag ... • Kurse: Yoga, Line-Dance ...

• Workshops: Erste Hilfe bei Notfällen mit Kindern; Herstellung von Naturkosmetik; Stress und Stress- bewältigung; Beschwerden und der Umgang damit; Kochabend ... • Vorträge: „Mama/Papa sag, woher kommen die Kinder?“, „Die Auswirkungen der digitalen Medien auf Kinder“... FIM on TOUR Anmeldung erforderlich im FIM Schärding unter 0664-3979 303 oder fim.schaerding@shv-schaerding.at

Programm - FIM Schärding/Andorf

Unsere FIM-Räumlichkeiten stehen übrigens auch für Gastkurse, Klausuren, Lehrgänge oder private Veranstaltungen zur Verfügung – bei Bedarf einfach melden! RÄUMLICHKEITEN FIM Andorf € 8,00 pro angefangene Stunde für Raum max.

€ 64,00 pro Tag für Raum MITARBEITER-Bonus: SHV-Mitarbeiter/innen erhalten 10 % Rabatt bei allen Kursangeboten ab einem Beitrag von € 10,-- HERZLICH WILLKOMMEN Gabriele Wallner im FIM-Team FIM Schärding € 8,00 pro angefangene Stunde für Raum max. € 64,00 pro Tag für Raum € 13,00 pro angefangene Stunde für Saal max. € 104,00 pro Tag für Saal

Programm - FIM Schärding/Andorf

6 HIGHLIGHTS MONTAGSAKADEMIE – LIVE-ÜBERTRAGUNGEN AUS DER UNI GRAZ In Kooperation mit der Leaderregion Sauwald Pramtal Zielgruppe: Die Montagsakademie bietet Ihnen allgemein verständliche Vorträge aus der Welt der Wissenschaft: frei zugänglich und kostenfrei! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Uhrzeit: jeweils um 19.00 Uhr Veranstaltungsort: FIM Andorf Montag, 29. Jänner 2018 H01 LEITTHEMA: SCHÖNE NEUE WELT!? WIE WISSENSCHAFT UND TECHNIK UNSERE ZUKUNFT SEHEN Die Wissenschaften liefern laufend neue Erkenntnisse und Befunde über die Welt, in der wir leben. Gleichzeitig sind wir heute auch mit den negativen Folgen einer auf For- schung basierenden, technisch-industriellen Entwicklung konfrontiert (z.B.

Umweltpro- bleme). Es braucht daher ein Nachdenken über Zukunft im Sinne von Alternativen zum Heute. In verschiedenen Forschungsbereichen gibt es vielversprechende Projekte und Lösungsansätze für drängende gesellschaftliche Probleme. Diese Konzepte bedürfen jedoch einer breiten gesellschaftlichen Diskussion, damit das, was „möglich“ ist, auch von der Gesellschaft mitgetragen werden kann. Mit diesem Leitthema wird ein zweijäh- riger Zyklus eröffnet.

Montag, 29.1.2018 Montag, 16.4.2018 Montag, 5.3.2018 Montag, 14.5.2018 Montag, 4.6.2018 Montag, 19.3.2018 Montag, 28.5.2018 Wohnbau in Diskussion Univ.Prof.arch. DI Architekt Andreas Lichtblau; Institut für Wohnbau, Technische Universität Graz Was bedeutet Nachhaltigkeit bei Produkten und Unternehmen? Univ.-Prof. DI Dr.mont. Rupert Baumgartner; Institut für Systemwissenschaften, Innovations- und Nachhaltig- keitsforschung, Universität Graz Auf dem Weg in die digitale Zukunft: Wo liegen Chancen und Risiken für nachhaltigen Konsum? Dr. Tilman Santarius; Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre, Technische Universität Berlin Hunger in Zeiten des Überflusses – Interventionen für eine andere Landwirtschaft und Ernährung Univ.-Prof.

DI Dr.Ing. Bernhard Freyer; Institut für Öko- logischen Landbau, Universität für Bodenkultur Wien Schnittstellen zwischen Gehirn und Computer: Realität und Vision Univ.-Prof. DI Dr. Gernot Müller-Putz; Institut für Neurotech- nologie, Technische Universität Graz Die Stadt als Lebensraum und Zukunftslabor Univ.-Prof. Dr. Johanna Rolshoven; Institut für Kultur- anthropologie und Europ. Ethnologie Uni Graz Gesunde neue Welt – mit Gentechnik gegen die Krankheiten unserer Zeit?

Assoz. Univ.-Prof. Dr. Sabrina Büttner, Institut für Moleku- lare Biowissenschaften, Universität Graz und Department of Molecular Biosciences, Universität Stockholm

Programm - FIM Schärding/Andorf

H03 „worüber keiner offen sprechen möchte - darüber schreiben wir“ Es gibt viele Ängste, viel Unausgesprochenes und viele Fragen rund um das Thema Prostitution/Sexdienstleistung. Gesetzliche und soziale Ausgrenzung, Diskriminierung, Stigmatisierung und Kriminalisierung macht es Sexdienstleister/innen nahezu unmög- lich, offen über ihre Situation, ihre Anliegen und ihre Probleme zu sprechen.

Über die tatsächlichen Lebens- und Arbeitsbedingungen von Menschen, die in Österreich in den Sexdienstleistungen arbeiten, gibt es kaum sachliche Information.

Deshalb werden SexdienstleisterInnen und ihre Lebenssituationen noch immer mehr- heitlich ignoriert oder auf ihren Opferstatus reduziert, womit sie erst recht in ihrer Hand- lungsfähigkeit eingeschränkt werden. Aus den Tagebüchern von Sexdienstleisterinnen liest die Schauspielerin Julia Ribbeck. Die Beratungsstelle LENA, für Menschen die in den sexuellen Dienstleistungen tätig sind oder es waren, möchte mit der Lesung Raum für einen Informationsaustausch und Refle- xion zum Thema Prostitution/Sexdienstleistungen schaffen.

Im Anschluss an die Lesung nehmen sich die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle LENA Zeit, Fragen zu beantworten, Unsicherheiten anzusprechen und Klischees zu hinterfragen.

TAGEBÜCHER VON SEXDIENSTLEISTERINNEN Dienstag, 20. März 2018 Beginn: um 19.00 Uhr Kosten: freiwillige Spende Veranstaltungsort: FIM Schärding LESUNG „KUNST:dialog“ VERNISSAGE Beginn: um 19.00 Uhr Veranstaltungsort: FIM Schärding Samstag, 3. März 2018 H02 Unter dem Motto „Schärding lebt Vielfalt“ lädt das FIM Schärding bereits zum zweiten Mal zu einer Völker und Kulturen verbindenden Veranstaltung in die Räumlichkeiten des Familienzentrums Schärding ein. Wie auch letztes Jahr lebt das Projekt von der Zusam- menarbeit von einheimischen und ausländischen Künstlern und Kulturschaffenden, die gemeinsam ihre Arbeiten präsentieren.

Bernhard Fischer (geb. 1990 aus Rainbach/Innkreis) ist bekannt für seine kreativen Skulpturen und Objekte aus Schwemmholz. Michail Gulak (geb. 1983 aus der Ukraine) zeigt gegenständliche, naturalistische Acryl-Malereien auf Leinwand, die allesamt in Österreich entstanden sind. Auch dieses Mal erwartet Sie ein abendfüllendes Programm aus den Bereichen bilden- de Kunst, darstellende Kunst, Musik sowie Kunsthandwerk und Kulinarik. Wir freuen uns erneut auf einen unterhaltsamen, informativen und verbindenden Abend. In Kooperation mit Kinderfreunde 7 H04 Nach dem Programmheft ist vor dem Programmheft! In diesem Sinne rauchen bei uns schon wieder die Köpfe, damit wir auch für Herbst/Winter wieder ein tolles Programm für Sie und Euch erstellen können.

Wir wollen allerdings kein eigenes Süppchen kochen, sondern freuen uns über Ihre und Eure Wünsche, Anregungen und Ideen und laden zu einem kreativen Austausch ein!

IDEENWERKSTATT FIM-PROGRAMM 2018 Mittwoch, 4. April 2018 Mitzubringen sind… gute Ideen,... Uhrzeit: um 18.00 Uhr Leitung: Fritz Burgstaller, Martina Uitz-Reitinger und Julia Obereder (FIM-Leitungsteam) Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! NEU

8 GEBURT RUND UM DIE GEBURT BERATUNG G01 Die ersten Lebensjahre sind für die Entwicklung eines Kindes ganz entscheidend. Als Eltern wollen wir alles richtig machen und nur das Beste für unser Kleines. Was ist richtig? Was ist falsch? Viel Neues, das uns oft verunsichert ... Wir helfen ganz unbürokratisch weiter, messen und wiegen Euer Kind und beantworten gerne Eure Fragen – z.

B. zu: • Entwicklung und Förderung des Kindes • Erziehungsfragen • Ernährung, Stillen, Gesundheit • Allgemeine familiäre Fragen • Rechtliche Fragen und finanzielle Ansprüche (z. B. Unterhalt, Vaterschaft, Besuchsrecht, Beihilfen) ELTERN- / MUTTERBERATUNG IM BEZIRK SCHÄRDING ANDORF Jeden 1. Montag im Monat H06 Sie erlernen für die Betreuung von Kindern im Alter von 0 – 10 Jahren die Grundzüge der Entwicklungspsychologie, Pädagogik, Konfliktlösung, Rechte und Pflichten einer Betreuungsperson, Säuglingspflege, Einführung in die Spiel- und Bewegungsentwick- lung. Zusätzlich zu den theoretischen Inhalten werden Sie mithilfe praktischer Übungen zum/zur qualifizierten Babysitter/-in.

Nach Absolvierung des Kurses (100 % Anwesen- heit erforderlich) erhalten Sie einen „Babysitter-Ausweis“, mit dem ihre Kompetenzen nachweisbar sind.

Voraussetzung: vollendetes 18. Lebensjahr, aktuelle Strafregisterbescheinigung. Nach dem Erlass des Österreichischen Finanzministeriums kann Kinderbetreuung steuerlich abgesetzt werden, sofern die betreuende Person das 18. Lebensjahr vollendet hat und über eine Ausbildung zur Kinderbetreuung und Kindererziehung im Mindestausmaß von 35 Stunden nachweisen kann. Zusätzlich muss ein Erste-Hilfe-Kindernotfallkurs belegt werden. (6 Stunden) BABYSITTERKURS FÜR PERSONEN AB 18 JAHREN Kinderbetreuung künftig steuerlich absetzen! Freitag, 20. April 2018 Termine und Uhrzeiten: Freitag jeweils von 16.00 bis 19.30 Uhr und Samstag jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr Termine: Freitag, 20.4.

und Samstag, 21.4., Freitag, 27.4. und Samstag, 28.4., Freitag, 8.6. und Samstag, 9.6.2018 Leitung: Michaela Hamader-Berger, Kindergarten- und Piklerpädagogin Kosten: € 335,-- pro Person/6Termine (35 Stunden) Veranstaltungsort: FIM Andorf >>>> TANZKURS FÜR BRAUTPAARE UND HOCHZEITSGÄSTE Uhrzeit: jeweils von 20.00 bis 21.40 Uhr Termine: 14.4., 21.4. und 28.4.2018 Leitung: Markus und Judith Linsmeier, beide betreiben eine moderne, junge Tanzschule mit Kursen im gesamten südostbayerischen Raum. Judith Linsmeier ist geprüfte Tanzlehrerin im ADTV (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband).

Kosten: € 40,-- pro Person/3 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf H05 Dieser Kurs ist für alle künftigen Hochzeitspaare, aber auch für Hochzeitsgäste ge- dacht, die ihre Tanzkenntnisse noch etwas auffrischen möchten. Unterrichtet werden die wichtigsten Tänze für die Hochzeit: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Dis- cofox und Blues. Die Brautpaare erhalten natürlich viele nützliche Tipps für den Brautwalzer, Ehrentänze etc.! Auch können auf Wunsch kleine Eingänge und Figuren für den Walzer unterrichtet werden.

Anmeldung erforderlich! Samstag, 14. April 2018 Anmeldung erforderlich! NEU NEU

9 GEBURT KURS G03 GEBURT & BABY „Geburt & Baby“ ist aufgeteilt in verschiedene Themenbereiche, die auch einzeln besucht werden können. Zusammen mit Ihrem Partner oder einer Vertrauensperson, aber auch ohne Begleitperson, steht ein ganzheitliches Einstimmen auf die Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit mit dem Baby im Mittelpunkt. SCHÄRDING >>>> KURS G02 SCHWANGERENGYMNASTIK – FIT FÜR DIE GEBURT Montag, 15. Jänner 2018 Durch die Schwangerschaftsgymnastik bleiben Sie während der Schwangerschaft fit und bereiten sich außerdem optimal auf die Geburt vor. Viele typische Schwanger- schaftsbeschwerden lassen sich mit gezielten Übungen sanft und natürlich „behandeln“ beziehungsweise beugen ihnen vor.

Termine und Uhrzeiten: jeweils von 18.00 bis 19.00 Uhr Block 1: Montag, 15.1., 22.1., 29.1. und 5.2.2018 Block 2: Montag, 26.3., 9.4., 16.4. und 23.4.2018 Block 3: Montag, 28.5., 4.6., 11.6. und 18.6.2018 Block 4: Montag, 10.9., 17.9., 24.9. und 1.10.2018 Leitung: Margit Blantz, Hebamme Kosten: € 36,-- pro Person/4 Termine Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! Modul 1 Schmerzverarbeitung Atmen - Entspannen - Beckenbodenbewusstseinsübungen Montag, 15.1., 12.3., 28.5. und 10.9.2018 Modul 2 Partnerabend - sich gemeinsam auf die Geburt einstimmen Modul 3 Lust aufs Stillen • Muttermilch – Energie für Babys • Erfolgreiches Stillen von Anfang an Montag, 22.1., 19.3., 4.6.

und 17.9.2018 Montag, 29.1., 26.3., 11.6. und 24.9.2018 SCHÄRDING Jeden 2. Montag im Monat Mitzubringen ist eine kleine Decke oder Stoffwindel als Unterlage Uhrzeit: jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr Termine: 12.2., 12.3., 9.4., 14.5., 11.6., 9.7. und 10.9.2018 (August entfällt) Leitung: Veronika Fuchs, Sozialarbeiterin und Verena Riske, Kinderpsychologin Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING Während der Öff- nungszeiten bietet das FIM Andorf freies Spielen für die Kleinen und Erfahrungsaus- tausch für Eltern bei einer Tasse Kaffee/ Tee.

Jeden 2. Mittwoch im Monat Mitzubringen ist eine kleine Decke oder Stoffwindel als Unterlage Uhrzeit: jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr Termine: 14.2., 14.3., 11.4., 9.5., 13.6., 11.7. und 12.9.2018 (August entfällt) Leitung: Veronika Fuchs, Sozialarbeiterin Veranstaltungsort: Marktgemeindeamt Kopfing, Sitzungssaal FIM on TOUR Mitzubringen ist eine kleine Decke oder Stoffwindel als Unterlage Uhrzeit: jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr Termine: Montag, 5.2., 5.3., 7.5., 4.6., 2.7. und 3.9.2018 (April und August entfallen) Leitung: Julia Obereder, Sozialarbeiterin und Verena Riske, Kinderpsychologin Veranstaltungsort: FIM Andorf

10 GEBURT Ergänzend zu „GEBURT & BABY“ G04 Vor dem Partnerabend des Geburtsvorbereitungskurses (Geburt & Baby Modul 2) – und während der Schwangerschaftsgymnastik – findet der Infoabend für werdende Väter statt. Auch für Männer wird vor und nach der Geburt nichts so bleiben, wie es war. Es ist daher sinnvoll, sich auch als Mann mit dem Thema „Vater werden“ zu befassen. Beim Infoabend erhalten Sie wertvolle Tipps, können Fragen stellen oder einfach nur zuhören. Montag, 22. Jänner 2018 VORBEREITET VATER WERDEN Anmeldung erforderlich! WORKSHOP G05 Getragen werden ist eine wichtige Lebenserfahrung von Babys.

Um den Müttern/Vätern dasTragen ihres Kindes zu erleichtern, möchte ich nach einem kurzen Vortrag die prak- tische Anwendung des Tragetuchbindens vorzeigen. Jede/r kann die Bindetechniken selbst ausprobieren und anhand einer Puppe oder beim eigenen Kind üben. Babys, aber auch Kinder, sind herzlich willkommen! Falls jemand eine Tragehilfe hat, bitte mitnehmen. Es besteht auch die Möglichkeit, Tragetücher zu kaufen. Beginn: jeweils um 9.30 Uhr weitere Termine: Freitag, 16.3., 18.5. und 20.7.2018 Leitung: Margit Kitzmüller, Tragetuch- und Stillberaterin Kosten: € 6,-- pro Person/Partnerermäßigung Veranstaltungsort: FIM Schärding EIN BABY WILL GETRAGEN SEIN SCHÄRDING Freitag, 19.

Jänner 2018 Anmeldung erforderlich! Teilnahme ab der 25. Schwangerschaftswoche. Einstieg jederzeit möglich. Termine können auch einzeln besucht werden. Mitzubringen sind Socken und auf Wunsch eigener Polster zu Modul 1, 3 und 4. Uhrzeit: jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr Leitung: Margit Hamedinger, Maria Dirnberger (Hebammen vom LKH Schärding) Kosten: € 10,-- für Schwangere bzw. € 8,-- für Partner pro Modul Veranstaltungsort: FIM Schärding Modul 4 Babypflege – miteinander vertraut werden • Natürliche Pflege bis zum 6. Monat • Babys Bedürfnisse • Einführung von Beikost Montag, 5.2., 9.4., 18.6.

und 1.10.2018 Uhrzeit: jeweils von 18.00 bis 19.15 Uhr weitere Termine: Montag, 19.3., 4.6. und 17.9.2018 Leitung: Dr. Richard Schneebauer, selbständiger Berater und Trainer, langjähriger Mitarbeiter in der Männerberatung des Landes OÖ; www.genius-coaching.com Kosten: € 10,-- pro Person/Termin Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! Freitag, 16. Februar 2018 Uhrzeit: jeweils um 9.30 Uhr weitere Termine: Freitag, 20.4. und 22.6.2018 Leitung: Margit Kitzmüller, Tragetuch- und Stillberaterin Kosten: € 6,-- pro Person/Partnerermäßigung Veranstaltungsort: FIM Andorf ANDORF

GEBURT siehe G03 Montag, 22. Jänner 2018 GEBURT & BABY – Modul 2 Partnerarbend siehe G03 Montag, 29. Jänner 2018 GEBURT & BABY – Modul 3 Lust aufs Stillen G06 Ein Treff für alle Mütter die stillen, teilstillen oder nicht stillen. Auch Schwangere, die sich übers Stillen informieren möchten sind herzlich willkommen. Stillen kann wunderbar und bereichernd sein und doch nicht immer ganz unbeschwert. Während der gesamten Stillzeit/Babyzeit treten immer wieder Fragen oder Unsicherheiten auf. Im Erfahrungsaustausch mit anderen Müttern werden in lockerer Athmosphäre diese geklärt und auch weitere wichtige Themen besprochen (Schlafen, Beikost, Abstillen …).

Uhrzeit: von 9.00 bis 10.00 Uhr weitere Termine und Themen: 1.3.2018: Schlafen 5.4.2018: Beikost 3.5.2018: Vorteile beim Stillen 7.6.2018: Ernährung in der Stillzeit 5.7.2018: Abstillen Leitung: Claudia Jell, Kinderkrankenschwester, Still- und Lakationsberaterin (IBCLC), dreifache Mutter Kosten: € 4,-- pro Person/Termin Veranstaltungsort: FIM Schärding Donnerstag, 1. Februar 2018 SCHÄRDING STILLEN, BABY & CO.: Mutter werden, Eltern werden Anmeldung erforderlich! siehe G01 Montag, 12. Februar 2018 siehe G03 Montag, 5. Februar 2018 GEBURT & BABY – Modul 4 Babypflege ELTERN-/MUTTERBERATUNG 11 siehe G01 Montag, 5.

Februar 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! G07 Es werden natürliche Produkte gezaubert, die unseren kleinsten Spätzen gut tun. • Reinigungsöl für den Windelbereich (Feuchttücher) • Ringelblumen-Pflegesalbe für den Windelbereich und bei Hautproblemen • Badeshampoo oder wohltuende Badezusätze, die entspannen • Baucherlöl bei Blähungen und Bauchkrämpfen • Massageöl Uhrzeit: von 19.00 bis 22.00 Uhr Leitung: Karina Diermaier, Aroma Klang und Kräuter Pädagogin Kosten: € 39,-- pro Person inklusive Material und Unterlagen Veranstaltungsort: FIM Andorf NATÜRLICHE BABYPFLEGE SELBST GEMACHT ANDORF Donnerstag, 1.

Februar 2018 Donnerstag, 17. Mai 2018 Uhrzeit: von 19.00 bis 22.00 Uhr Leitung: Karina Diermaier, Aroma Klang und Kräuter Pädagogin Kosten: € 39,-- pro Person inklusive Material und Unterlagen Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! NEU

Anmeldung erforderlich! G08 Eine Mobile Frühförderin vom Hilfswerk Schärding nimmt sich Zeit und antwortet auf Fragen wie: „Ist mein Kind altersgemäß entwickelt? Gibt es Sprachauffälligkeiten? Gibt es motorische Unsicherheiten?“ usw. Wir freuen uns auf einen Informationsaustausch und Beratung zu folgenden Terminen: Uhrzeit: jeweils von 9.30 bis 10.30 Uhr weitere Termine: Montag, 9.4. und 11.6.2018 Veranstaltungsort: FIM Schärding Montag, 12. Februar 2018 SCHÄRDING IST MEIN KIND ALTERSGEMÄẞ ENTWICKELT?

KURS KURS G09 G10 Yoga-Übungen sind ein sanfter Weg, um nach der Geburt wieder ein gutes Körpergefühl zu entwickeln: Aufbauendes Yogatraining für Mütter und ihre Babys.

Einerseits wird der Fokus auf rückbildende und kräftigende Bewegungsabfolgen gelegt, genauso finden Entspannungsphasen und Prana-Atemübungen ihren Platz. Wenn das Kind dabei ist, wird es bei den Übungen miteinbezogen, es schläft gelassen oder erkundet die Umge- bung. Mütter dürfen natürlich auch ohne ihre Kinder kommen! mit Fokus auf Atmung und Wohlbefinden. Teilnahme möglich in jeder SSW. Wir stellen im Kurs die natürliche Verbindung zwischen Atmung und Bewegung her, ha- ben Freude an anregenden und entspannenden Yogapositionen, genießen den Moment und bereiten uns so auf das Kommende vor.

Die Übungen verbessern das Körpergefühl und stärken das Vertrauen in deinen Körper. Die bewusste Atemlenkung ist eine wert- volle Vorbereitung für die Geburt. Entspannungsübungen helfen dabei, die eigene Mitte, Ruhe und Kraft zu finden.

Freitag, 16. Februar 2018 Samstag, 17. Februar 2018 YOGA FÜR MAMAS – mit oder ohne Kinder YOGAKURS FÜR SCHWANGERE siehe G05 Freitag, 16. Februar 2018 EIN BABY WILL GETRAGEN SEIN Termine und Uhrzeiten: jeweils von 16.00 bis 17.00 Uhr Block 1: Freitag, 16.2., 23.2., 2.3. und 9.3.2018 Block 2: Freitag, 15.6., 22.6., 29.6. und 6.7.2018 Leitung: Judith Andlinger - Diplomierte Yogalehrerin, Ausbildung bei Dagmar Shorny nach T. Krishnamacharya - mit Baby Ferdinand Kosten: € 40,-- pro Person/4 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf Termine und Uhrzeiten: jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr Block 1: Samstag, 17.2., 24.2., 3.3.

und 10.3.2018 Block 2: Samstag, 16.6., 23.6., 30.6. und 7.7.2018, Leitung: Judith Andlinger, Diplomierte Yogalehrerin, Ausbildung bei Dagmar Shorny nach T. Krishnamacharya mit Baby Ferdinand Kosten: € 40,-- pro Person/4 Termine Veranstaltungsort: FIM Schärding Termine und Uhrzeiten: jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr Samstag, 28.4., 5.5., 19.5. und 26.5.2018 Leitung: Judith Andlinger - Diplomierte Yogalehrerin, Ausbildung bei Dagmar Shorny nach T. Krishnamacharya - mit Baby Ferdinand Kosten: € 40,-- pro Person/4 Termine Veranstaltungsort: FIM Schärding Samstag, 28. April 2018 ANDORF Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! SCHÄRDING SCHÄRDING siehe G01 Mittwoch, 14.

Februar 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG IN KOPFING 12 GEBURT ©mattundglaenzend.de ©mattundglaenzend.de

13 GEBURT siehe G01 Montag, 12. März 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG Anmeldung erforderlich! G11 Schritt für Schritt erlernen Eltern die traditionelle Kunst der indischen Babymassage. 5 gute Gründe! • Stärkt die Eltern-Kind-Bindung • Sorgt für einen ruhigen Schlaf • Lindert Blähungen, Koliken und Verstopfung • Unterstützt wesentliche Körperfunktionen • Hilft bei Unruhezuständen „Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Nahrung, die Liebe ist.“ (Frederic Leboyer) Zusätzlich bleibt Zeit, sich mit anderen Mamas über die Herausforderungen und Freuden des Elternseins auszutauschen.

Zielgruppe: Babys ab der 2. Lebenswoche bis Krabbelalter Termine und Uhrzeiten: jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr Block 1: Freitag, 9.3., 16.3. und 23.3.2018 Block 2: Freitag, 8.6., 15.6. und 22.6.2018 Leitung: Sandra Neumüller, Babymassagekursleiterin, Trageberaterin Kosten: € 36,-- pro Person/3 Termine (inkl. Skript und Massageöl) Veranstaltungsort: FIM Andorf BABYMASSAGE-KURS ANDORF Freitag, 9. März 2018 siehe G03 Montag, 12. März 2018 GEBURT & BABY – Modul 1 Schmerzverarbeitung siehe G01 Mittwoch, 14. März 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG IN KOPFING siehe G06 siehe G01 Donnerstag, 1. März 2018 Montag, 5.

März 2018 STILLEN, BABY & CO.: Schlafen ELTERN-/MUTTERBERATUNG Freitag, 6. April 2018 Zielgruppe: Babys ab der 2. Lebenswoche bis Krabbelalter Uhrzeit: jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr Termine: 6.4., 13.4. und 20.4.2018 Leitung: Sandra Neumüller, Babymassagekursleiterin, Trageberaterin Kosten: € 36,-- pro Person/3 Termine (inkl. Skript und Massageöl) Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! Termine und Uhrzeiten: jeweils von 16.00 bis 17.00 Uhr Freitag, 27.4., 4.5., 18.5. und 25.5.2018 Leitung: Judith Andlinger - Diplomierte Yogalehrerin, Ausbildung bei Dagmar Shorny nach T.

Krishnamacharya - mit Baby Ferdinand Kosten: € 40,-- pro Person/4 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf Freitag, 27. April 2018 ANDORF Anmeldung erforderlich! siehe G05 Freitag, 16. März 2018 EIN BABY WILL GETRAGEN SEIN SCHÄRDING

GEBURT 14 siehe G03 Montag, 26. März 2018 GEBURT & BABY – Modul 3 Lust aufs Stillen G12 Einzelberatung (mit oder ohne Kind) Montag, 26. März 2018 SCHLAFBERATUNG für Eltern von Babys/ Kleinkindern, die Schwierigkeiten beim (Ein)Schlafen haben weiterer Termin: Montag, 28.5. 2018 Uhrzeit: nach Vereinbarung Leitung: Karin Rachbauer, Integrative Atemlehrerin, begleitet Schreibabys und unruhige Kinder und deren Familien, Volksschulpädagogin, Mutter von drei Kindern Kosten: Erstgespräch (30 Minuten) kostenlos Veranstaltungsort: FIM Andorf Montag, 23. April 2018 ANDORF Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! SCHÄRDING weiterer Termin: Montag, 25.6.2018 Uhrzeit: nach Vereinbarung Leitung: Karin Rachbauer, Integrative Atemlehrerin, begleitet Schreibabys und unruhige Kinder und deren Familien, Volksschulpädagogin, Mutter von drei Kindern Kosten: Erstgespräch (30 Minuten) kostenlos Veranstaltungsort: FIM Schärding KURS/ VORTRAGSREIHE G13 siehe EB16 Braucht mein Baby Grenzen? Und wenn ja, ab wann? Und wie setze ich liebevoll Grenzen, die aber auch eingehalten werden können?

ABC-BABYFÜHRERSCHEIN® Zielgruppe: werdende Mütter und Väter, Jungeltern, Babysitter, Großeltern, Pädagog/innen,... Uhrzeit: von 18.15 bis 21.15 Uhr Leitung: Andreas Keckeis, Zert. Elterntrainer mit Schwerpunkt ABC-Eltern- führerschein®, Lehrer, Theaterpädagoge, Mediator, Kommunikationstrainer Kosten: € 20,-- *pro Person/ 35,-- *pro Paar Veranstaltungsort: FIM Andorf Mittwoch, 4. April 2018 ANDORF NEIN SAGEN, LIEBEVOLL GRENZEN SETZEN Anmeldung erforderlich! *10% für ÖAMTC-Mitglieder und auf Anfrage Sozialtarif möglich siehe G04 siehe G02 Montag, 19. März 2018 Montag, 26. März 2018 VORBEREITET VATER WERDEN SCHWANGERENGYMNASTIK – FIT FÜR DIE GEBURT siehe G03 Montag, 19.

März 2018 GEBURT & BABY – Modul 2 Partnerabend

15 GEBURT siehe G01 Montag, 9. April 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG siehe G03 Montag, 9. April 2018 GEBURT & BABY – Modul 4 Babypflege siehe G01 Mittwoch, 11. April 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG IN KOPFING KURS/ VORTRAGSREIHE G14 siehe EB16 Wir beschäftigen uns mit Inhalten aus der Entwicklungspsychologie wie dem psy- cho-emotionalen Dreieck. Unser Ziel ist, die Bedürfnisse des Babys zu erkennen und eine gute Bindung zum Baby herzustellen zu können. ABC-BABYFÜHRERSCHEIN® Zielgruppe: werdende Mütter und Väter, Jungeltern, Babysitter, Großeltern, Pädagog/innen,...

Uhrzeit: von 18.15 bis 21.15 Uhr Leitung: Andreas Keckeis, Zert.

Elterntrainer mit Schwerpunkt ABC-Eltern- führerschein®, Lehrer, Theaterpädagoge, Mediator, Kommunikationstrainer Kosten: € 20,-- *pro Person/ 35,-- *pro Paar Veranstaltungsort: FIM Andorf Mittwoch, 11. April 2018 ANDORF INHALTE AUS DER ENTWICKLUNGSPSYCHOLOGIE Anmeldung erforderlich! *10% für ÖAMTC-Mitglieder und auf Anfrage Sozialtarif möglich KURS/ VORTRAGSREIHE G15 siehe EB16 Durch Kommunikation erfährt das Baby emotionale Sicherheit - die Voraussetzung für die Entwicklung des kindlichen Gehirns. Ziel ist es, eine sichere Bindung und eine ver- trauensvolle Basis zu schaffen.

ABC-BABYFÜHRERSCHEIN® Zielgruppe: werdende Mütter und Väter, Jungeltern, Babysitter, Großeltern, Pädagog/innen,... Uhrzeit: von 18.15 bis 21.15 Uhr Leitung: Andreas Keckeis, Zert. Elterntrainer mit Schwerpunkt ABC-Eltern- führerschein®, Lehrer, Theaterpädagoge, Mediator, Kommunikationstrainer Kosten: € 20,-- *pro Person/ 35,-- *pro Paar Veranstaltungsort: FIM Andorf Mittwoch, 18. April 2018 ANDORF KOMMUNIKATION MIT DEM BABY Anmeldung erforderlich! *10% für ÖAMTC-Mitglieder und auf Anfrage Sozialtarif möglich siehe G06 Donnerstag, 5. April 2018 STILLEN, BABY & CO.: Beikost siehe G11 Freitag, 6.

April 2018 BABYMASSAGE-KURS siehe G08 Montag, 9. April 2018 IST MEIN KIND ALTERSGEMÄẞ ENTWICKELT?

GEBURT 16 WORKSHOP G16 Anfangs ist es einfach: Stillen ist die natürlichste und praktischste Art, Ihrem Kind alles zur Verfügung zu stellen, was es benötigt. Doch es kommt der Zeitpunkt, an dem Ihr Baby seine Bereitschaft signalisiert, dass es mehr braucht. Jetzt gilt es, das Kind nach und nach mit einzelnen Lebensmitteln vertraut zu machen, um so den Grundstein zu seiner Gesundheit zu legen. In kostenlosen Workshops gibt Ihnen die OÖGKK wertvolle Tipps für die Beikosteinführung.

Workshop-Themen: • Wie Beikost den Geschmack des Babys beeinflusst • Wann Beikost eingeführt werden soll • Geeignete Lebensmittel für die Beikosteinführung • Wie man Allergien verhindert • Lebensmittel, die fürs Baby noch nicht geeignet sind • Vermeidung von Nuckelkaries • Alles rund ums Stillen • Eltern-Kind-Bindung ist wichtig Uhrzeit: von 15.00 bis 17.30 Uhr Kosten: kostenlos Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich unter erstesloeffelchen@ooegkk.at oder Tel.

057807-103524 Donnerstag, 19. April 2018 SCHÄRDING GESUND AB DEM ERSTEN LÖFFELCHEN Anmeldung erforderlich! siehe G05 Freitag, 20. April 2018 EIN BABY WILL GETRAGEN SEIN siehe G10 Samstag, 27. April 2018 YOGAKURS FÜR SCHWANGERE siehe G12 Montag, 23. April 2018 SCHLAFBERATUNG für Eltern von Babys/ Kleinkindern, die Schwierigkeiten beim (Ein)Schlafen haben siehe G09 Samstag, 28. April 2018 YOGA FÜR MAMAS – mit oder ohne Kinder KURS/ VORTRAGSREIHE G17 siehe EB16 Die Familienmitglieder haben verschiedene Alltagsbedürfnisse, das Baby seinen ganz eigenen Rhythmus. Wie kann ein Tagesablauf geschaffen werden, der nicht überfor- dert? Rituale zum Einschlafen, für Mahlzeiten usw.

werden an diesem Abend erarbeitet. ABC-BABYFÜHRERSCHEIN® Zielgruppe: werdende Mütter und Väter, Jungeltern, Babysitter, Großeltern, Pädagog/innen,...

Uhrzeit: von 18.15 bis 21.15 Uhr Leitung: Andreas Keckeis, Zert. Elterntrainer mit Schwerpunkt ABC-Eltern- führerschein®, Lehrer, Theaterpädagoge, Mediator, Kommunikationstrainer Kosten: € 20,-- *pro Person/ 35,-- *pro Paar Veranstaltungsort: FIM Andorf Mittwoch, 25. April 2018 ANDORF BABY´S RHYTHMUS: ZEITMANAGEMENT UND RITUALE Anmeldung erforderlich! *10% für ÖAMTC-Mitglieder und auf Anfrage Sozialtarif möglich

17 GEBURT Wie gelingt eine gewaltfreie und Halt gebende Erziehung von Anfang an? Diese und vie- le weitere Fragen wollen wir bearbeiten und beantworten.

Dazu lernen wir das 3-Kör- be-Prinzip kennen und beschäftigen uns mit beziehungsvoller Pflege. ABC-BABYFÜHRERSCHEIN® Zielgruppe: werdende Mütter und Väter, Jungeltern, Babysitter, Großeltern, Pädagog/innen,... Uhrzeit: von 18.15 bis 21.15 Uhr Leitung: Andreas Keckeis, Zert. Elterntrainer mit Schwerpunkt ABC-Eltern- führerschein®, Lehrer, Theaterpädagoge, Mediator, Kommunikationstrainer Kosten: € 20,-- *pro Person/ 35,-- *pro Paar Veranstaltungsort: FIM Andorf ANDORF Anmeldung erforderlich! *10% für ÖAMTC-Mitglieder und auf Anfrage Sozialtarif möglich siehe G06 Donnerstag, 3. Mai 2018 STILLEN, BABY & CO.: Vorteile beim Stillen siehe G01 Montag, 7.

Mai 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG siehe G01 Mittwoch, 9. Mai 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG IN KOPFING KURS/ VORTRAGSREIHE G19 siehe EB16 Kinder freuen sich, wenn sie erfahren, dass ein kleines Geschwisterchen im Anflug ist. Ist das Baby dann da, ist es aber oft schwierig die Aufmerksamkeit mit jemandem zu teilen! Aber nicht nur ältere Geschwister spielen eine wichtige Rolle in der ersten Zeit mit dem Nachwuchs, auch Großeltern, Familie und Freunde, die viel Zeit mit dem Nachwuchs ver- bringen, werden zu Miterziehenden. Wir beschäftigen uns mit einem hilfreichen Umgang bei Eifersucht sowie mit dem Umgang mit den Miterzieher/innen.

ABC-BABYFÜHRERSCHEIN® Zielgruppe: werdende Mütter und Väter, Jungeltern, Babysitter, Großeltern, Pädagog/innen,... Uhrzeit: von 18.15 bis 21.15 Uhr Leitung: Andreas Keckeis, Zert. Elterntrainer mit Schwerpunkt ABC-Eltern- führerschein®, Lehrer, Theaterpädagoge, Mediator, Kommunikationstrainer Kosten: € 20,-- *pro Person/ 35,-- *pro Paar Veranstaltungsort: FIM Andorf Mittwoch, 9. Mai 2018 ANDORF UMGANG MIT GESCHWISTER- EIFERSUCHT UND MITERZIEHERN Anmeldung erforderlich! *10% für ÖAMTC-Mitglieder und auf Anfrage Sozialtarif möglich siehe G01 Montag, 14. Mai 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG KURS/ VORTRAGSREIHE G18 siehe EB16 Mittwoch, 2.

Mai 2018 ERZIEHUNG VON ANFANG AN siehe G07 Donnerstag, 17. Mai 2018 NATÜRLICHE BABYPFLEGE SELBSTGEMACHT siehe G05 Freitag, 18. Mai 2018 EIN BABY WILL GETRAGEN SEIN

siehe G01 Montag, 11. Juni 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG siehe G03 Montag, 11. Juni 2018 GEBURT & BABY – Modul 3 Lust aufs Stillen siehe G01 Mittwoch, 13. Juni 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG IN KOPFING GEBURT 18 siehe G11 Freitag, 8. Juni 2018 BABYMASSAGE-KURS siehe G12 Montag, 28. Mai 2018 SCHLAFBERATUNG für Eltern von Babys/ Kleinkindern, die Schwierigkeiten beim (Ein)Schlafen haben siehe G02 Montag, 28. Mai 2018 SCHWANGERENGYMNASTIK – FIT FÜR DIE GEBURT siehe G03 Montag, 28. Mai 2018 GEBURT & BABY – Modul 1 Schmerzverarbeitung siehe G01 Montag, 4. Juni 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG siehe G04 Montag, 4.

Juni 2018 VORBEREITET VATER WERDEN siehe G03 Montag, 4. Juni 2018 GEBURT & BABY – Modul 2 Partnerabend G20 Gesund beginnt im Bauch – Workshop für werdende Mütter! Ein Kind zu bekommen ist aufregend und schön. Ihr Baby ist in den ersten neun Mona- ten ganz besonders mit Ihnen verbunden. Es isst und trinkt mit Ihnen. Sie spüren jeden Schluckauf und freuen sich, wenn es regelmäßig am Bauch anklopft. Mit einer ausgewo- genen Ernährung tragen Sie wesentlich dazu bei, dass sich Ihr Kind optimal entwickelt und Sie selbst gesund bleiben.

Mit speziellen Ernährungsworkshops gibt Ihnen die OÖGKK für die Zeit Ihrer Schwan- gerschaft und die ersten Lebensmonate Ihres Kindes wertvolle Tipps. Uhrzeit: von 19.00 bis 22.00 Uhr Leitung: Sophie Demelmair, Diätologin Kosten: kostenlos Veranstaltungsort: FIM Andorf GESUND ESSEN VON ANFANG AN! ANDORF Dienstag, 5. Juni 2018 7 Warum ist es wichtig, sich in der Schwangerschaft gesund zu ernähren? 7 Wie entwickelt sich mein Körpergewicht? 7 Was hilft gegen Schwangerschafts- beschwerden wie z.B. Übelkeit? 7 Welche Lebensmittel sollte ich bevorzugt essen?

7 Welche Mengen sollte ich essen? 7 Wie halte ich mich fit? Gesund essen von Anfang an! WORKSHOPS FÜR WERDENDE MÜTTER eldung Gesund essen von Anfang olgende Möglichkeiten: nen und abschicken.

ine: n Sie haben unzählige Fragen. erstraße 77, 4021 Linz siehe G06 Donnerstag, 7. Juni 2018 STILLEN, BABY & CO.: Ernährung in der Stillzeit Anmeldung erforderlich! siehe G08 Montag, 11. Juni 2018 IST MEIN KIND ALTERSGEMÄẞ ENTWICKELT? NEU

siehe G09 Freitag, 15. Juni 2018 YOGA FÜR MAMAS – mit oder ohne Kinder siehe G10 Samstag, 16. Juni 2018 YOGAKURS FÜR SCHWANGERE siehe G03 Montag, 18. Juni 2018 GEBURT & BABY – Modul 4 Babypflege siehe G05 Freitag, 22. Juni 2018 EIN BABY WILL GETRAGEN SEIN siehe G12 Montag, 25. Juni 2018 SCHLAFBERATUNG für Eltern von Babys/ Kleinkindern, die Schwierigkeiten beim (Ein)Schlafen haben siehe G01 Montag, 2. Juli 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG siehe G06 Donnerstag, 5. Juli 2018 STILLEN, BABY & CO.: Abstillen siehe G01 Montag, 9. Juli 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG siehe G01 Mittwoch, 11. Juli 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG IN KOPFING siehe G05 Freitag, 20.

Juli 2018 EIN BABY WILL GETRAGEN SEIN siehe G01 Montag, 4. September 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG siehe G01 Montag, 10. September 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG GEBURT 19 siehe G02 Montag, 10. September 2018 SCHWANGERENGYMNASTIK – FIT FÜR DIE GEBURT siehe G03 Montag, 10. September 2018 GEBURT & BABY – Modul 1 Schmerzverarbeitung siehe G01 Mittwoch, 12. September 2018 ELTERN-/MUTTERBERATUNG IN KOPFING siehe G03 Montag, 17. September 2018 GEBURT & BABY – Modul 2 Partnerabend

Uhrzeit: jeweils von 9.30 bis 11.00 Uhr Termine: Montag, 14-tägig, Einstieg jederzeit möglich Leitung: Anette Smolka-Woldan, Spiegel-Spielgruppenleiterin, akademische Malerin, Mutter von 2 Kindern Kosten: € 32,-- pro Kind mit Begleitung/8 Termine Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! S02 Montag, 8. Jänner 2018 ELTERN-KIND-GRUPPE für Kinder ab 1 Jahr mit Begleitung Kinder erfahren die Welt mit allen Sinnen. In unserer Spielgruppe steht immer ein Thema im Vordergrund. Kniereiter, Reime, Geschichtensäckchen und einfache Bastelarbeiten stehen am Programm. Auch ein gemütlicher Erfahrungsaustausch gehört zu jedem Treffen.

SPIEL- GRUPPEN 20 SPIELGRUPPEN SPIELSTUBE – für Kinder ab 1 Jahr Im Mittelpunkt stehen: Spielen – Experimentieren – Spaß haben – Lachen Die Eltern haben in der Zwischenzeit die Möglichkeit, Besorgungen und Erledigungen zu machen oder einfach mal für kurze Zeit auszuspannen. Für viele Kinder bietet diese Form der Betreuung die Möglichkeit Ersterfahrungen mit anderen Kindern zu sammeln, erste Freundschaften zu knüpfen sowie sanftes Loslassen von Mutter/Vater zu üben. Die Kinder werden von ausgebildeten Tagesmüttern betreut.

Uhrzeit: jeweils von 8.00 bis 11.15 Uhr Kosten: € 4,-- pro Kind/Vormittag Veranstaltungsort: FIM Andorf Uhrzeit: jeweils von 8.00 bis 11.15 Uhr Kosten: € 4,-- pro Kind/Vormittag Veranstaltungsort: FIM Schärding Jeden Dienstag (Ausnahme Ferien und Feiertage) Jeden Donnerstag (Ausnahme Ferien und Feiertage) ANDORF S01 siehe G04 Montag, 17. September 2018 VORBEREITET VATER WERDEN siehe G03 Montag, 24. September 2018 GEBURT & BABY – Modul 3 Lust aufs Stillen siehe G03 Montag, 1. Oktober 2018 GEBURT & BABY – Modul 4 Babypflege Eltern-Kind-Gruppen sind regelmäßige Treffen von annähernd Gleichaltrigen, zumeist bis Dreijähri- gen, immer in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils.

In einer Eltern-Kind-Gruppe gibt es fixe Rituale, für die Begrüßung, die Jause und den Abschluss und dazwischen Fingerspiele, viel Bewegung und viel Interessantes zum Experimentieren. Ein Zeitfenster ist immer für die Eltern reserviert, um miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Eltern können den Alltag zurücklassen und haben Muße und Zeit, sich einmal NUR dem Kind zuzu- wenden – eine echte Oase inmitten aller Pflichten. Auf diese Weise erleben Eltern und Kinder ganz besondere Situationen und Momente der Gemeinsamkeit, noch dazu mit Material, das sie zu Hause vielleicht nicht haben – beim großflächigen Malen, mit reichlich Schüttmaterial oder auf Tastwegen für die Sinne.

So wird die Gruppenzeit zur Erlebniszeit. In solchen Gruppen entstehen oft wertvolle Freundschaften, sowohl zwischen den Kindern als auch den Erwachsenen. Auf jeden Fall ist es wert, es einmal auszuprobieren!

GEBURT

S03 Wenn Sie sich dafür interessieren, mit Ihrem Kind in einen Pikler®SpielRaum zu gehen, besuchen Sie meine Homepage: www.piklerspielraum-billinger.at Eltern, die bereits einen Pikler®SpielRaum besuchen, berichten: „Ich habe mein Kind im SpielRaum besser kennen und seine Bedürfnisse verstehen gelernt. Das Zusammensein zuhause wurde einfacher und friedlicher! Danke Claudia!“ „Durch den SpielRaum habe ich erfahren, was mein Kind im freien Spiel lernen kann und wie zufrieden meine Tochter nach dem SpielRaum war!“ „Ich habe verstanden, wie ich mein Kind in Konfliktsituationen achtsam und geduldig begleiten kann!“ „Der Pikler-Spielraum bedeutet für mich sehr viel.

Während des SpielRaums kann ich mir der Entwicklungsschritte meiner Tochter noch besser bewusst werden als zu Hause. Die Elternabende geben Zeit, in Ruhe Themen zu besprechen, die einen beschäftigen. Durch die Spielgruppenleiterin erhalte ich Hilfestellungen und Impulse!“ Begrenzte Teilnehmerzahl – max. 6 Kinder pro Gruppe Uhrzeiten Mittwoch: Gruppe 1 für Kinder von 17 – 22 Monate jeweils von 8.30 bis 9.30 Uhr Gruppe 2 für Kinder von 24 – 28 Monate jeweils von 10.00 bis 11.30 Uhr Uhrzeiten Freitag: Gruppe 3 für Kinder von 10 – 14 Monate jeweils von 8.30 bis 9.30 Uhr Gruppe 4 für Kinder von 15 – 18 Monate jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr Termine Mittwoch: Elternabende: Mittwoch, 31.1., 7.3., 11.4., 9.5.

und 20.6.2018 Spielraum: Mittwoch, 24.1., 31.1., 7.2., 14.2., 21.2., 28.2., 7.3., 14.3., 21.3., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 23.5., 30.5., 6.6., 13.6., 20.6. und 27.6.2018 Termine Freitag: Elternabende: Freitag, 9.2., 2.3., 13.4.2018, Donnerstag, 24.5. und Freitag, 29.6.2018 Spielraum: Freitag, 26.1., 9.2., 16.2., 23.2., 2.3., 9.3., 16.3., 13.4., 20.4., 4.5., 11.5., 18.5., 25.5., 1.6., 15.6., 22.6. und 29.6.2018 Leitung: Claudia Billinger, Kindergartenpädagogin, Pikler®Pädagogin und Pikler®SpielRaum Referentin & fachliche Krippenbegleitung, Elternberatung LSB i.A./im Haus der Gesundheit Ried, Montessori Pädagogin; genauere Infos unter der Tel.Nr.: 0676-6099900 Kosten: € 10,-- pro Kind mit Begleitung/Termin Veranstaltungsort: FIM Andorf PIKLER®-SPIELRAUM ANDORF Mittwoch, 24.

Jänner 2018 Anmeldung erforderlich! S04 Die besondere Gestaltung und Ausstattung des Spielraumes ermöglicht es Ihrem Kind, seine Umwelt und die anderen Kinder, seinem Alter und seinen Fähigkeiten entsprechend, zu erfahren und zu begreifen. Spezielle Spiel-und Bewegungsmaterialien helfen ihm dabei. Durch aktives Beobachten lernen Sie einerseits Ihr Kind, seinen Forscherdrang, seine natürlichen Instinkte besser kennen und andererseits darauf zu vertrauen, dass Ihr Kind sich vieles selbst aneignen kann. Auf diese Weise respektieren Sie seine Persönlichkeit, sein Tempo und seine Ausdauer. Wertvolle Aspekte, die Ihr Kind in seiner Entwicklung för- dern.

Sie als Eltern möchte ich einladen, die Entwicklung ihres Kindes auf neue Art und Weise wahrzunehmen und zu erleben. Seine sinnliche „Entdeckungsreise“ aufmerksam, wach und achtsam zu begleiten, ihm vertrauensvoll zu begegnen und es entsprechend zu unterstützen. SPIELRAUM NACH EMMI PIKLER® Montag, 29. Jänner 2018 21 SPIEL- GRUPPEN SCHÄRDING >>>>

SPIEL- GRUPPEN Anmeldung erforderlich! Zielgruppe: Babys von 3 bis 18 Monate mit Begleitung Uhrzeit: jeweils von 9.00 bis 9.45 Uhr Schnuppertermin: Freitag, 2.2.2018 Termine: Freitag, 2.2., 9.2., 16.2., 2.3., 9.3., 16.3., 23.3., 6.4., 13.4.

und 20.4.2018 Leitung: Georgine Gaderbauer, Musikschule Fröhlich Kosten: € 108,-- pro Kind mit Begleitung /10 Termine (inkl. CD und Begleitheft) Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! S05 Freitag, 2. Februar 2018 BABY_MUSIKIDS Baby-MusiKids ist der ideale Einstieg in der Welt der Musik. Sachte angeleitet erleben die Kleinsten mit ihren Mamas/Papas/... wie Klänge, Musik, Rhythmus und Bewegung ihre Sinne anregen. Mit lustigen Kniereitern und Fingerspielen sowie Liedern und Spielen, die zum Mitmachen einladen, wird ganz spielerisch ihr Gefühl für Melodie und Tanz gefördert und ihr Interesse für Sprache und Bewegung geweckt.

Auch die „musikalischen Kuschelphasen“ kommen nicht zu kurz! Sie vertiefen die emoti- onale Bindung zwischen Mama/Papa/... und dem Kind. Zielgruppe: Kinder im Alter von 18 Monate bis 3,5 Jahre Uhrzeit: jeweils von 10.00 bis 10.45 Uhr Schnuppertermin: Freitag, 2.2.2018 Termine: Freitag, 2.2., 9.2., 16.2., 2.3., 9.3., 16.3., 23.3., 6.4., 13.4. und 20.4.2018 Leitung: Georgine Gaderbauer, Musikschule Fröhlich Kosten: € 108,-- pro Kind mit Begleitung /10 Termine (inkl. CDs, Begleitheft und Bilderbuch) Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! S06 Freitag, 2. Februar 2018 MUSIKIDS Auf spielerische Art und Weise werden die Kinder angeregt, die Vielfalt von Musik, Klang, Rhythmus und Bewegung mit dem eigenen Körper zu erfahren: Singen, Tanzen und erste Instrumente ausprobieren – das macht großen Spaß und stärkt das Vertrauen in den eigenen Körper und in das eigene Können!

Bei MusiKids sind uns Rituale wichtig, damit sich die Kinder wohlfühlen und öffnen kön- nen. Eine dem Kind vertraute Bezugsperson (z.B. Mama, Papa, Oma, Opa) ist immer mit dabei und gibt dem Kind in der Gruppe Sicherheit. Termine und Uhrzeiten: Elternabende: Montag, 29.1., Dienstag, 6.3., 17.4. und 22.5.2018, Uhrzeiten nach Vereinbarung Spielraum 1.Block: Dienstag, 30.1., 6.2., 13.2., 20.2., 6.3., 13.3., 20.3. und 27.3.2018 Spielraum 2.Block: Dienstag, 3.4., 10.4., 17.4., 24.4., 8.5., 15.5., 22.5. und 29.5.2018 Gruppe 1: für Kinder von 8 bis 15 Monaten mit Begleitung: jeweils von 8.30 bis 9.30 Uhr Gruppe 2: für Kinder von 16 bis 24 Monaten mit Begleitung: jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr Gruppe 3: für Kinder von 4 bis 7 Monaten mit Begleitung: jeweils von 11.15 bis 12.15 Uhr Leitung: Sandra Gillesberger, Pikler® Pädagogin i.A., ausgebildete Kleinstkind- und Kindergartenpädagogin, dreifache Mutter genauere Infos unter der Tel.Nr.: 0676-7907470 Kosten: € 80,-- pro Kind mit Begleitung/8 Termine Veranstaltungsort: FIM Schärding 22 NEU NEU

23 KINDER JUGENDLICHE Zielgruppe: Babys von 0 bis 18 Monaten mit Elternteil Termine und Uhrzeiten: Elterninformation: Montag, 9.4.2018 um 9.00 Uhr Musikgarten: Donnerstag, 12.4., 19.4., 26.4., 3.5., 17.5., 24.5., 7.6. und 14.6.2018 Leitung: Michaela Unterberger, Musikgarten-Lehrkraft mit Lizenz Kosten: € 53,-- pro Kind mit Begleitung/8 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Gemeinsam musizieren – von Anfang an! Alle Kinder sind musikalisch. Sie haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung. Je früher das Kind an Musik herangeführt wird, desto nach- haltiger wird es gelingen, die natürliche, musikalische Veranlagung zu wecken und zu entfalten.

Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von musikalischer Förde- rung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes – auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen. MUSIKGARTEN FÜR BABYS Montag, 9. April 2018 ANDORF S07 KINDER / JUGENDLICHE K01 Die Volkshilfe OÖ bietet wieder eine geförderte Lernförderung an. Die Kurse finden nach dem Regelunterricht am Nachmittag statt. Das Angebot gilt für österreichische Kinder und Kinder mit Migrationshintergrund gleichermaßen!

Die Kinder werden insbesondere in ihrer Selbständigkeit gefördert und profitieren von unterschiedlichen Einzel- und Gruppenübungen z.B.

• Gesprächskreise und freies Sprechen • Kreatives Schreiben, Geschichten und Erzählungen • soziales und interkulturelles Lernen • Team-, Bewegungs- und Konzentrationsspiele • kreatives Gestalten mit verschiedensten Materialien • Improtheater und Rollenspiele, Videotraining uvm. Termine und Uhrzeiten: Gruppe 1: montags 13.00 bis 14.30 Uhr Gruppe 2: dienstags 13.00 bis 14.30 Uhr Gruppe 3: montags 14.45 bis 16.15 Uhr Leitung: Sabrina Rödl-Waldbauer, Dipl. Mal- und Gestaltungstherapeutin, klinische Kindertherapeutin Kur- und Rehabilitation, psychosoziale Trainerin für Jugendliche und Erwachsene mit psychischer Beeinträchtigung, Dipl.

Integrationspädagogin, Fremdsprachenkorrespondentin www.exxxpressao.com Tel.: 0650 2232133 Kosten: € 10,-- pro Kind für das gesamte Semester Veranstaltungsort: FIM Schärding Jeden Montag und Dienstag Jeden MontagundDonnerstag SCHÄRDING LERNFÖRDERUNG Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! Termine und Uhrzeiten: Gruppe 1: montags 15.00 bis 16.30 Uhr Gruppe 2: donnerstags 13.00 bis 14.30 Uhr Leitung: Sabrina Rödl-Waldbauer, Dipl. Mal- und Gestaltungstherapeutin, klinische Kindertherapeutin Kur- und Rehabilitation, psychosoziale Trainerin für Jugendliche und Erwachsene mit psychischer Beeinträchtigung, Dipl.

Integrationspädagogin, Fremdsprachenkorrespondentin www.exxxpressao.com Tel.: 0650 2232133 Kosten: € 10,-- pro Kind für das gesamte Semester Veranstaltungsort: FIM Andorf SPIEL- GRUPPEN NEU

24 KINDER JUGENDLICHE Anmeldung erforderlich! K02 Du möchtest selbstbewusster sein? Dir „NEIN“ sagen trauen? Durch viele Übungen und Rollenspiele, machst du dich nicht nur FIT gegen Beleidigungen, sondern stärkst auch dein Selbstvertrauen! Inhalt: • Nein sagen lernen • dich gegen gemeine Worte und Gerüchte wehren • in schwierigen Situationen selbstbewusst handeln • selbstbewusster auftreten Mitzubringen sind Stifte zum Malen, Decke und Polster Uhrzeit: von 16.00 bis 18.00 Uhr Leitung: Gudrun Scharax, Dipl. Berufs- und Sozialpägagoin Kosten: € 15,-- pro Kind Veranstaltungsort: FIM Andorf WECKE DEN TIGER IN DIR! Für Kinder ab 6 Jahren ANDORF Donnerstag, 18.

Jänner 2018 Zielgruppe: Kinder im Alter von 3,5 bis 6 Jahre (ab 4 Jahren ohne Begleitung) Uhrzeit: jeweils von 15.00 bis 16.00 Uhr Schnuppertermin: Donnerstag, 1.2.2018 Termine: Donnerstag, 1.2., 8.2., 15.2., 1.3., 8.3., 15.3., 22.3., 5.4., 12.4., 19.4., 26.4. und 3.5.2018 Leitung: Georgine Gaderbauer, Musikschule Fröhlich Kosten: € 128,-- pro Kind /12 Termine (inkl. CDs, Bilderbuch, Unterrichts- lektionen, Lieder,...) Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! K03 Donnerstag, 1. Februar 2018 MUSIKUNDE Wir stehen am Anfang eines spannenden MusiKunde-Jahres. „Toffel“ wird uns auf sei- ne Abenteuer-Reise durch die Welt der Musik mitnehmen.

Wir starten mit einer Reise durchs Weltall. Jeder Planet bietet uns neue Erlebnisse und musikalische Entdeckun- gen, wie die Notennamen von c´- c´´, die Notenlinien und den Notenschlüssel. Selbstverständlich wird viel gesungen, Musik gehört, getanzt, musiziert, kreativ gearbei- tet und vieles mehr.

Donnerstag, 1.Februar2018 Anmeldung erforderlich! Zielgruppe: Kinder im Alter von 3,5 bis 6 Jahre (ab 4 Jahren ohne Begleitung) Uhrzeit: jeweils von 16.45 bis 17.45 Uhr Schnuppertermin: Donnerstag, 1.2.2018 Termine: Donnerstag, 1.2., 8.2., 15.2., 1.3., 8.3., 15.3., 22.3., 5.4., 12.4., 19.4., 26.4. und 3.5.2018 Leitung: Georgine Gaderbauer, Musikschule Fröhlich Kosten: € 128,-- pro Kind /12 Termine (inkl. CDs, Bilderbuch, Unterrichts- lektionen, Lieder,...) Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Fasching ist ja ganz lustig. Aber wenn überall die lästigen bunten Papierfutzerl herumlie- gen, kann das nerven - besonders die Prinzessin.

Sie schickt den Kasperl zum Zauberer. Der kann sie auch nicht wegzaubern. Da muss der Kasperl zu einem anderen gehen - zum Mister Konfetti!

Dienstag, 6. Februar 2018 SCHÄRDING „DIE KONFETTIPLAGE“ Uhrzeit: um 15.00 Uhr Leitung: Alex Rott, Kasperlbühne Alex for Kids Kosten: € 5,-- pro Kind mit Begleitung, Geschwisterermäßigung Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! K04 KASPERLTHEATER ANDORF NEU

K05 SELBSTVERTEIDIGUNG FÜR BUBEN STARKE BUBEN ANDORF Freitag, 9. Februar 2018 Mitzubringen sind leichte, bequeme Bewegungskleidung, rutschfeste Socken / Gymnastikpatscherl Zielgruppe: Buben der 1. und 2. Klasse Volksschule Uhrzeit: jeweils von 14.00 bis 15.20 Uhr Termine: Freitag, 9.2.

und 16.2.2018 Leitung: Monika Danda, Defendo-Trainerin Kosten: € 20,-- pro Kind/2 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Auch Buben können und müssen stark sein. Lerne deine Grenzen und die Grenzen der anderen kennen und respektieren. Gefühle erspüren und einordnen können, damit ich richtig reagieren kann. NEIN-SAGEN und dazu stehen erfordern Mut und Selbstbewusst- sein – all das üben wir.

K06 SELBSTVERTEIDIGUNG FÜR MÄDCHEN STARKE MÄDCHEN ANDORF Freitag, 9. Februar 2018 Mitzubringen sind leichte, bequeme Bewegungskleidung, rutschfeste Socken / Gymnastikpatscherl Zielgruppe: Mädchen der 1. und 2. Klasse Volksschule Uhrzeit: jeweils von 15.30 bis 16.50 Uhr Zielgruppe: Mädchen der 3. und 4. Klasse Volksschule Uhrzeit: jeweils von 17.00 bis 18.20 Uhr Termine: Freitag, 9.2. und 16.2.2018 Leitung: Monika Danda, Defendo-Trainerin Kosten: € 20,-- pro Kind/2 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! • Ich setze Grenzen durch meine Körperhaltung, meine Stimme • Ich schütze mich durch Verteidigungshaltung und einer klaren Aussage.

• Ich wehre mich durch Befreiungsgriffe und richtiges Verhalten bei Gruppenbildung. • Ich verteidige mich und lerne anzusprechen, was nicht in Ordnung ist. • Ich werde selbstbewusster.

K07 K08 Tanzstudio Schritt für Schritt: „SUPERTEENIES“ für Jugendliche von 11 bis 15 Jahren Tanzstudio Schritt für Schritt: „SUPERGIRLS“ für Jugendliche ab 16 Jahren ANDORF Mittwoch, 28. Februar 2018 Mittwoch, 28. Februar 2018 Uhrzeit: jeweils von 18.00 bis 19.00 Uhr Termine: Mittwoch, 28.2., 7.3., 14.3., 21.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5, 9.5., 16.5., 23.5., 30.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6. und 4.7.2018 (wöchentlich – Ausnahme schulfreie Tage) Leitung: Veronika Huber, Choreografin, Kinderpsychologin und Pädagogin Kosten: € 110,-- pro Teenager/ Sommersemester Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Show-Dance, Hip-Hop, Cheer-Dance (ohne Akrobatik) Orientalische Tänze, internationale Gruppentänze (italienische, spanische, chinesische, indische, russische, irische etc.) >>>> 25 KINDER JUGENDLICHE NEU NEU

26 KINDER JUGENDLICHE Ein Kind hat Konzentrationsschwierigkeiten, wenn es ihm schwerfällt, seine Aufmerk- samkeit der Situation entsprechend zu steuern. Sich einer Sache gezielt zuzuwenden, dabei zu bleiben, Unwichtiges auszublenden und die Aufgabe in angemessener Zeit zu bearbeiten sind wichtige Grundvoraussetzungen für das Lernen. Dieses Training zielt darauf ab, die Selbstständigkeit und die Aufmerksamkeitssteue- rung der Kinder zu fördern. Auch der Umgang mit Misserfolg und mehr Zutrauen in eige- nes Können sind einige der Themen, die im Training bearbeitet werden. Sie üben planvoll und systematisch vorzugehen.

Ein reflexiver Arbeitsstil baut sich auf. Trödelnde Schüler trainieren so ein Arbeitsschema, das es ihnen ermöglicht, zügiger vorzugehen. Da auch die Eltern-Kind-Beziehung in solchen Fällen sehr belastet wird, hat die Eltern- arbeit in diesem Programm einen ebenso wichtigen Stellenwert wie auch die Arbeit mit den Kindern.

ANDORF Zielgruppe: 2. Klasse Volksschule bis 2. Klasse Neue Mittelschule/Gymnasium Termine und Uhrzeiten: Informationselternabend: Donnerstag, 1.3.2018, um 20.00 Uhr Training: Freitag, 2.3., 9.3., 16.3. und 23.3.2018 jeweils von 15.00 bis 16.30 Uhr Leitung: Mag. Verena Riske, Psychologin, Lerntherapeutin und Dipl. Legasthenietrainerin Kosten: je nach Teilnehmerzahl € 55,-- bzw. € 75,-- pro Person/4 Termine und Elternabend Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! K09 KONZENTRATIONSTRAINING Donnerstag, 1. März 2018 K10 K11 Tanzstudio Schritt für Schritt: „SUPERMINIS“ für Kinder von 5 bis 7 Jahren Tanzstudio Schritt für Schritt: „SUPERKIDS“ für Kinder von 8 bis 10 Jahren ANDORF ANDORF ANDORF Donnerstag, 1.

März 2018 Freitag, 2. März 2018 Uhrzeit: jeweils von 16.00 bis 16.50 Uhr Termine: Donnerstag, 1.3., 8.3., 15.3., 22.3., 5.4., 12.4., 19.4., 26.4., 3.5, 17.5., 24.5., 7.6., 14.6., 21.6., 28.6. und 5.7.2018 (wöchentlich – Ausnahme schulfreie Tage) Leitung: Veronika Huber, Choreografin, Kinderpsychologin und Pädagogin Kosten: € 100,-- pro Kind/Sommersemester Veranstaltungsort: FIM Andorf Uhrzeit: jeweils von 15.00 bis 16.00 Uhr Termine: Freitag, 2.3., 9.3., 16.3., 23.3., 6.4., 13.4., 20.4., 27.4., 18.5., 25.5., 8.6., 15.6., 22.6., 29.6. und 6.7.2018 (wöchentlich – Ausnahme schulfreie Tage) Leitung: Veronika Huber, Choreografin, Kinderpsychologin und Pädagogin Kosten: € 110,-- pro Kind/ Sommersemester Veranstaltungsort: FIM Andorf Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 20.00 Uhr Termine: Mittwoch, 28.2., 7.3., 14.3., 21.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5, 9.5., 16.5., 23.5., 30.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6.

und 4.7.2018 (wöchentlich – Ausnahme schulfreie Tage) Leitung: Veronika Huber, Choreografin, Kinderpsychologin und Pädagogin Kosten: € 110,-- pro Person/ Sommersemester Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! Rhythmik, Bodengymnastik, Kindertänze Stretching, Ballett-Übungen, Kindertänze, Easy-Dance-Choreografien NEU NEU

27 KINDER JUGENDLICHE In den Osterferien ist Kochen, Kneten und Backen für Kinder angesagt! Unsere Semi- narbäurin zeigt dir, wie du einen Germteig zubereiten kannst. Daraus zaubert ihr tolle Formgebäcke wie zB. Osterhasen. Mit diesen selbstgemachten Köstlichkeiten macht ihr sicherlich dem Osterhasen Konkurrenz. Also folge dem Duft der Osterbackstube. Montag, 26. März 2017 FIM on TOUR KINDERKOCHKURS - OSTERBACKSTUBE Zielgruppe: Kinder von 6 bis 12 Jahren Beginn: um 14.00 Uhr Leitung: Manuela Schneiderbauer, Seminarbäurin Kosten: € 10,-- pro Kind exkl. Lebensmittelkosten Veranstaltungsort: Erlebnisbauernhof Schwarz in Münzkirchen Anmeldung bis Donnerstag, 15.

März 2018! Anmeldung erforderlich! K14 Eigentlich schaut man ja mit den Augen und nicht mit den Fingern. Doch das vergisst die Hexe Rotschopf gerne. Besonders wenn der Zauberer Laboratorius nicht zuhause ist und ein so schönes, goldenes, rundes DINGSBUMS bei ihm im Zauberschloss steht. Leider ist es kein gewöhnliches Osterei und die Hexe bekommt ein Riesenproblem! Dienstag, 27. März 2018 FIM on TOUR „DAS GOLDENE OSTEREI“ Uhrzeit: um 15.00 Uhr Leitung: Alex Rott, Kasperlbühne Alex for Kids Kosten: € 5,-- pro Kind mit Begleitung, Geschwisterermäßigung Veranstaltungsort: Bezirksalten- und Pflegeheim Esternberg Anmeldung erforderlich! K15 KASPERLTHEATER K12 „One Brain“ ist eine ganzheitliche Methode unsere Lernfähigkeit zu verbessern.

Es ermöglicht stressfreies Lernen, löst Lernblockaden, verbessert die Merk- und Konzentrationsfähigkeit, dient zur Unterstützung bei Lese- und Rechtschreibproblemen, fördert das logische Denken, steigert das Selbstbewusstsein. Versteckte Begabungen werden entdeckt und gefördert.

KINESIOLOGIE FÜR KINDER – LESEN, SCHREIBEN, RECHNEN LEICHT GEMACHT ANDORF Freitag, 2. März 2018 Zielgruppe: Kinder von 6 bis 9 Jahren Uhrzeit: jeweils von 15.30 bis 16.50 Uhr Termine: Freitag, 2.3., 16.3., 6.4. und 20.4.2018 Leitung: Marianne Augustin, Kinesiologin Kosten: € 99,-- pro Kind/4 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! K13 „One Brain“ ist eine ganzheitliche Methode unsere Lernfähigkeit zu verbessern. Es ermöglicht stressfreies Lernen, löst Lernblockaden, verbessert die Merk- und Konzentrationsfähigkeit, dient zur Unterstützung bei Lese- und Rechtschreibproblemen, fördert das logische Denken, steigert das Selbstbewusstsein.

Versteckte Begabungen werden entdeckt und gefördert.

KINESIOLOGIE FÜR KINDER/JUGENDLICHE – LERNEN KANN AUCH SPAß MACHEN ANDORF Freitag, 2. März 2018 Zielgruppe: Kinder/Jugendliche von 10 bis 14 Jahren Uhrzeit: jeweils von 17.00 bis 18.20 Uhr Termine: Freitag, 2.3., 16.3., 6.4. und 20.4.2018 Leitung: Marianne Augustin, Kinesiologin Kosten: € 99,-- pro Kind/4 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! NEU NEU

28 KINDER JUGENDLICHE Du bist gerne der Natur auf der Spur und kochst für dein Leben gern? In unserem Kids-Kochkurs lernst du, was du aus Gänseblümchen, Rotklee, Brennessel und Co.

zaubern kannst. Mehr wird nicht verraten. Wir freuen uns auf dich – in der Kräuterwichtel-Kochwerkstatt Donnerstag, 3. Mai 2018 FIM on TOUR KINDERKOCHKURS KRÄUTERWICHTEL Zielgruppe: Kinder von 6 bis 12 Jahren Uhrzeit: um 15.00 Uhr Leitung: Manuela Schneiderbauer, Seminarbäuerin und Dipl. Kräuterpädagogin Kosten: € 10,-- pro Kind exkl. Lebensmittelkosten Veranstaltungsort: Erlebnisbauernhof Schwarz in Münzkirchen Anmeldung bis Montag, 20. April 2018!

Anmeldung erforderlich! K18 K19 Die Volkshilfe OÖ bietet wieder eine geförderte Lernförderung an. Das Angebot gilt für österreichische Kinder und Kinder mit Migrationshintergrund gleichermaßen! Die Kinder werden insbesondere in ihrer Selbständigkeit gefördert und profitieren von unterschiedlichen Einzel- und Gruppenübungen z.B. • Gesprächskreise und freies Sprechen • Kreatives Schreiben, Geschichten und Erzählungen • soziales und interkulturelles Lernen • Team-, Bewegungs- und Konzentrationsspiele • kreatives Gestalten mit verschiedensten Materialien • Improtheater und Rollenspiele, Videotraining uvm.

Termine und Uhrzeiten: Gruppe 1: montags 13.00 bis 14.30 Uhr Gruppe 2: dienstags 13.00 bis 14.30 Uhr Leitung: Sabrina Rödl-Waldbauer, Dipl. Mal- und Gestaltungstherapeutin, Juli bis September Ab Montag, 9. Juli 2018 SCHÄRDING LERNFÖRDERUNG IN DEN FERIEN K17 Der bevorstehende Schuleintritt ist für Kinder eine große Herausforderung. Der gesam- te Alltag ändert sich, viele neue Eindrücke prasseln auf die Kinder herein und manchmal treten dadurch Unsicherheiten und Ängste auf. An diesem Nachmittag möchte ich die Kinder mit einer Portion Selbstvertrauen und Mut für diesen bevorstehenden Schritt ausstatten und ihnen kleine Hilfen für aufkommende Ängste anbieten.

Uhrzeit: von 15.00 bis 16.30 Uhr Leitung: Mag. Manuela Gassner und Verena Raidl, Dipl. Kinder- und Jugendmentaltrainerinnen Kosten: € 15,-- pro Kind Veranstaltungsort: FIM Andorf Freitag, 20. April 2018 ANDORF ICH BIN GROẞ UND GEHE BALD ZUR SCHULE Anmeldung erforderlich! K16 Bereits mit 12 oder 13 Jahren steigt das Interesse der meisten Mädchen an Kosmetik. Gegen ein dezentes Make-up ist nichts einzuwenden, ohne dass die Jugendliche „ange- malt“ aussieht. Mit einfachen Schminktipps lassen sich grobe Schminkfehler vermeiden und die optischen Vorzüge des Teens in den Vordergrund rücken. Ich verrate Euch, wor- auf Kinder, Jugendliche und Eltern achten sollten, wenn es um das erste Make-up geht.

In meinem Schminkkurs bringe ich den Jugendlichen bei: Typgerechtes Make-Up und Styling je nach Alter!

Uhrzeit: von 16.30 bis 18.30 Uhr Leitung: Nathalie Haslinger, Visagistin Kosten: € 13,-- pro Jugendliche inkl. Material Veranstaltungsort: FIM Andorf Freitag, 13. April 2018 ANDORF DAS ERSTE MAKE-UP Schminktipps für Teenager und Hinweise für Eltern Anmeldung erforderlich! WORKSHOP FÜR MÄDCHEN AB 12 JAHREN >>>> NEU

K21 In einer Kleingruppe mit fünf Kindern wird Ihr Kind dabei unterstützt, das Wissen vom vergangenen Schuljahr aufzufrischen. Das Kind wir in der Gruppe wieder Spaß am Ler- nen entdecken und das Wissen zu Schulbeginn in gute schulische Erfolge umsetzen.

LERNFÖRDERUNG IN DEN FERIEN für Volksschulkinder ANDORF Dienstag, 21. August 2018 Zielgruppe: Schüler der 1. bis 4. Klasse Volksschule Uhrzeit: jeweils von 10.30 bis 12.00 Uhr Termine: Dienstag / Donnerstag, 21.8., 23.8., 28.8., 30.8., 4.9. und 6.9.2018 Leitung: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben Kosten: € 25,-- pro Kind/6 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! K22 Du möchtest selbst etwas nähen? Dann komm zur Nähparty und nähe unter fachkun- diger Anleitung dein Meisterwerk. Vom Plüschtier bis zur Designertasche – es ist für jede/n etwas dabei. Mit Hilfe des „CUCICUCI“-Produkts kommt jede/r zu einem tollen Näh-Erfolg!

NÄH-PARTY FÜR KIDS ANDORF Anmeldung erforderlich! Montag, 27. August 2018 Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren – Begrenzte Teilnehmerzahl! Uhrzeit: von 10.00 bis 13.00 Uhr Leitung: Tina Califano, preisgekrönte Nähschule 1x1 in Passau Kosten: je nach Produktauswahl zwischen € 10,-- und € 35,-- pro Kind Veranstaltungsort: FIM Andorf 29 KINDER JUGENDLICHE Ab Montag, 9. Juli 2018 Anmeldung erforderlich! Termine und Uhrzeiten: Gruppe 1: montags, 15.00 bis 16.30 Uhr Gruppe 2: donnerstags, 13.00 bis 14.30 Uhr Leitung: Sabrina Rödl-Waldbauer, Dipl. Mal- und Gestaltungstherapeutin, klinische Kindertherapeutin Kur- und Rehabilitation, psychosoziale Trainerin für Jugendliche und Erwachsene mit psychischer Beeinträchtigung, Dipl.

Integrationspädagogin, Fremdsprachenkorrespondentin www.exxxpressao.com Tel.: 0650 2232133 Kosten: € 20,-- pro Kind für die gesamten Sommerferien Veranstaltungsort: FIM Andorf K20 Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren Uhrzeiten: Gruppe 1: von 10.00 bis 12.00 Uhr Gruppe 2: von 13.00 bis 15.00 Uhr Leitung: Maria Straif Kosten: € 8,-- pro Kind/Termin Veranstaltungsort: FIM Andorf Dienstag, 17. Juli 2018 ANDORF SPIONE UNTERWEGS Anmeldung erforderlich! Löse mit uns Aufgaben eines Geheimagenten! Tricks aus dem Leben der Spione … Verstecke! Geheimcodes! Fitnesstipps!

Du erhältst ein Diplom und für zuhause zum Nachlesen ein Handbuch für Geheimagenten. >>>> klinische Kindertherapeutin Kur- und Rehabilitation, psychosoziale Trainerin für Jugendliche und Erwachsene mit psychischer Beeinträchtigung, Dipl. Integrationspädagogin, Fremdsprachenkorrespondentin www.exxxpressao.com Tel.: 0650 2232133 Kosten: € 20,-- pro Kind für die gesamten Sommerferien Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! ANDORF

30 KINDER JUGENDLICHE K25 Dieses uralte Handwerk erlernen wir anhand von kleineren Körben, die wir dann binden.

Herzförmiges Körbchen, Bleistiftständer oder ein kleineres Brotkörbchen gibt es zur Auswahl. SCHÄRDING KÖRBE FLECHTEN KREATIVWORKSHOP Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren Uhrzeit: von 13.30 bis 15.30 Uhr Leitung: Claudia Fux, Künstlerin Kosten: € 13,-- pro Kind inkl. Material Veranstaltungsort: FIM Schärding Montag, 3. September 2018 Anmeldung erforderlich! K26 Wir entdecken verschiedene optische Täuschungen, machen Tests, Spiele und Fotos zum Mitnehmen nach Hause. (Fotos sind ab dem nächsten Tag im FIM abzuholen bzw. werden auch per E-Mail verschickt) SCHÄRDING WIE GEHT DENN SOWAS? Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren Uhrzeit: Gruppe 1: von 10.00 bis 12.00 Uhr Gruppe 2: von 13.00 bis 15.00 Uhr Leitung: Maria Straif und Emma Rausch-Schott Kosten: € 8,-- pro Kind/Termin Veranstaltungsort: bei Schönwetter Schlosspark Schärding; bei Schlechtwetter FIM Schärding Dienstag, 4.

September 2018 Anmeldung erforderlich! K24 Wir bauen ein Mosaikspiel, zB. Mensch-ärgere-dich-nicht oder Schach, mit Glasmosaik- steinen, Nuggets, Fliesen,... und verfugen das Werkstück gemeinsam. SCHÄRDING MOSAIKSPIELE KREATIVWORKSHOP Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren Uhrzeit: von 9.00 bis 12.30 Uhr Leitung: Claudia Fux, Künstlerin Kosten: € 17,-- pro Kind inkl. Material und Jause Veranstaltungsort: FIM Schärding Montag, 3. September 2018 Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! K23 Freie Interpretationen in Form und Farbe! Uhrzeit: von 14.00 bis 18.00 Uhr Leitung: Ingrid Pojer, Künstlerin Kosten: €15,-- pro Kind exkl.

Materialkosten (z. B. Leinwand, Farbe: € 10,00) Veranstaltungsort: FIM Andorf ACRYL MIT KIDS ANDORF Dienstag, 28. August 2018 SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! Donnerstag, 6. September 2018 Uhrzeit: von 13.00 bis 15.00 Uhr Leitung: Tina Califano, preisgekrönte Nähschule 1x1 in Passau Kosten: je nach Produktauswahl zwischen € 10,-- und € 35,-- pro Kind Veranstaltungsort: FIM Schärding NEU NEU NEU NEU

K29 Wir spielen bärenstarke Geschichten. Der starke Wanja überlistet den bösen Och und die gemeine Hexe mit List, Schläue und unbändiger Willenskraft. In der Geschichte vom Eisenhans zieht unser Held in die weite Welt und erlebt aufregende Abenteuer. Schlüpfe in die Rolle, die dir Spaß macht. Lass dich verzaubern vom Theaterspielen. Zielgruppe: Kinder von 6 bis 13 Jahren Uhrzeit: von 13.30 bis 16.30 Uhr Leitung: Christian Wiesinger, Leiter für Jeux Dramatiques, Autor Kosten: € 9,-- pro Kind Veranstaltungsort: FIM Schärding THEATERWORKSHOP AUSDRUCKSSPIEL DER THEATERVORHANG ÖFFNET SICH WIEDER SCHÄRDING ANDORF Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! Mittwoch, 5.

September 2018 In den Sommerferien Zielgruppe: Kinder von 6 bis 13 Jahren Termin: In den Sommerferien – genauer Termin wird bei Anmeldung bekanntgegeben! Leitung: Christian Wiesinger, Leiter für Jeux Dramatiques, Autor Kosten: € 9,-- pro Kind Veranstaltungsort: FIM Andorf KINDER JUGENDLICHE K28 Wir machen Figuren wie Sonnenblume, Igel, Eulen, Schnecken, Schmetterlinge , die wir mit Acrylfarben bemalen und auf einem Holzpfosten montieren, den wir auch bunt ge- stalten. Das ist ein Hingucker vor jeder Haustüre oder im Garten. SCHÄRDING HOLZPFOSTEN GESTALTEN KREATIVWORKSHOP Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren Uhrzeit: von 10.00 bis 12.00 Uhr Leitung: Claudia Fux, Künstlerin Kosten: € 13,-- pro Kind inkl.

Material Veranstaltungsort: FIM Schärding Mittwoch, 5. September 2018 Anmeldung erforderlich! K27 Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren Uhrzeit: von 13.00 bis 15.00 Uhr Leitung: Manuela Schneiderbauer, Seminarbäuerin Kosten: € 16,-- pro Kind inkl. Material Veranstaltungsort: Rainbach im Innkreis, Haselbach 5 Dienstag, 4. September 2018 FIM on TOUR TÖPFERN für Kinder ab 6 Jahren Anmeldung erforderlich! Es gibt praktisch kein Material, an das man sich so frei herantasten kann wie an Ton. Die Kinder können die Masse durchkneten, in Stücke teilen, kleine Figürchen formen und am Ende wieder alles zusammenkneten.

Spielerische Ausprobieren und Experimentie- ren mit verschiedenen Tonarten (Farben) - der Kreativität der Kinder sind keine Grenzen gesetzt.

Der Ton wird im Anschluss nur gebrannt, nicht glaciert. KREATIVWORKSHOP 31 NEU

32 ELTERNBILDUNG K32 An diesem Vormittag können interessierte Kinder jeden Alters das „königliche Spiel“ Schach kennenlernen bzw. wer Schach spielt, findet hier Spielpartner. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Ohne Altersbegrenzung Uhrzeit: von 10.00 bis 12.00 Uhr Leitung: Mag. Wilfried Benedikt Kuran, Trainer vom Schach-Klub Taufkirchen Kosten: freier Eintritt Veranstaltungsort: FIM Andorf ANDORF SCHACH MACHT SPAẞ Anmeldung erforderlich! In den Sommerferien ELTERNBILDUNG KINDER FÜR DAS LEBEN STÄRKEN Mentaltraining & Kinesiologie für Kinder im Kindergarten Mentaltraining&KinesiologiekanndieKinderineinselbstbewusstes,kraftvolles,sc hönes Leben begleiten.

Es ist sehr sinnvoll, bereits im Kindergartenalter zu beginnen. Denn in der frühen Kindheit wird die Basis für das weitere Leben gelegt. Samstag, 20. Jänner 2018 EB01 >>>> KINDER JUGENDLICHE Anmeldung erforderlich! K31 Die schönste Zeit der schulpflichtigen Kinder – die Ferien – nochmals in Gedanken durchzugehen und Kraft für den bevorstehenden Schulbeginn zu tanken, ist Ziel dieses Workshops. Ich will den Kindern hier Mut machen, um die bevorstehenden Herausforderungen im neuen Schuljahr gut bewältigen zu können. Auch werde ich ihnen einige einfache Übungen beibringen, die z. B. die Konzentration fördern, das Selbstvertrauen stärken oder einen entspannenden Ausgleich bei Druck herbeiführen.

Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren Uhrzeit: von 10.00 bis 11.30 Uhr Leitung: Romana Fischer, Dipl. Kindermentaltrainerin Kosten: € 6,-- pro Kind Veranstaltungsort: FIM Schärding KINDERMENTALTRAINING ZUM SCHULBEGINN SCHÄRDING Freitag, 7. September 2018 ZAUBERWORKSHOP Wir werden an diesem Nachmittag gemeinsam Zauberkunststücke einüben und präsentie- ren. Gefördert werden dabei die Feinmotorik, die Konzentration, das Selbstvertrauen, die Präsentationsfähigkeit und die Fantasie! Du brauchst keine speziellen Vorkenntnisse! Zielgruppe: Kinder von 6 bis 10 Jahren Uhrzeit: von 16.00 bis 18.00 Uhr Leitung: Bernhard Woldan, Zauberkünstler Kosten: € 8,-- pro Kind Veranstaltungsort: FIM Andorf ZAUBERN WIE HARRY POTTER ANDORF SCHÄRDING Donnerstag, 6.

September 2018 Freitag, 7. September 2018 Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! K30 Zielgruppe: Kinder von 6 bis 10 Jahren Uhrzeit: von 13.00 bis 15.00 Uhr Leitung: Bernhard Woldan, Zauberkünstler Kosten: € 8,-- pro Kind Veranstaltungsort: FIM Andorf

33 ELTERNBILDUNG ENTWICKLUNGSBEDÜRFNISSE ... und entwicklungspsychologische Hintergründe. Was brauchen Kinder in welchem Alter, welche Spielsachen, welche Förderungen, wie kann ich unterstützen und die richtige Balance finden zwischen fördern und überfordern, Kinder im „schwierigen Alter“ und die Hintergründe, wie kann man damit stressfrei umgehen? ABC-Elternführerschein® Mittwoch, 24. Jänner 2018 SCHÄRDING EB04 Uhrzeit: von 18.15 bis 21.15 Uhr Referent: Andreas Keckeis, Zert. Elterntrainer mit Schwerpunkt ABC-Eltern- führerschein®, Lehrer, Theaterpädagoge, Mediator, Kommunikationstrainer Kosten: € 20,-- *pro Person/ 35,-- *pro Paar Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! KURS/ VORTRAGSREIHE *10% für ÖAMTC-Mitglieder und auf Anfrage Sozialtarif möglich „Geht´s uns Eltern gut – geht´s unseren Kinden gut “ Gerade im Kindergartenalter ist es sehr wichtig, die Kinder mit Zuversicht, Selbstver- trauen, Zufriedenheit und einem positiven Selbstbild für die Schule zu stärken.

Inhalte: Was ist Mentales Training & Kinesiologie / Kinder lernen spielend! / Glückliche Eltern – glückliche Kinder!

Übungen: Atemübungen, Entspannungsübungen, Fantasiereisen, Kinesiologische Übungen zur Konzentrationssteigerung, Körperwahrnehmungs- und Körperhaltungs- übungen, Affirmationen Zielgruppe: Eltern von Kindergartenkindern Uhrzeit: von 9.00 bis 11.00 Uhr Referentin: Petra Bauer, Dipl. Mentaltrainerin, Dipl. Systemische Kinesiolo- gin, Dipl. Trainerin in der Eltern- und Erwachsenenbildung, Dipl. Kindergar- ten- und Hortpädagogin, Dipl. Fitness- und Gesundheitstrainerin i.A. Kosten: € 10,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf EB02 Spielen ist ein inneres Bedürfnis und mit Freude und Lust verbunden.

Doch welche Spiel- materialien interessieren Kleinkinder? Wir sind immer wieder erstaunt, wie Kinder manch ein gut gemeintes Spielzeug ignorieren und ihre Aufmerksamkeit voll und ganz Alltagsdin- gen schenken, die für uns alle banal wirken. In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer in Theorie und Praxis Wissenswertes über das Spiel und wie man Spiel-Materialien ganz einfach selber herstellen kann und das mit ganz alltäglichen Materialien. Uhrzeit: von 8.30 bis 12.00 Uhr Referentinnen: Martina Kargl, Spielgruppenleiterin und Kerstin Peham, Spielgruppenleiterin und Kindergartenpädagogin; beide Referentinnen absolvieren derzeit den Pikler®-Grundkurs Kosten: € 28,-- pro Person inkl.

Bastelmaterialien Veranstaltungsort: FIM Schärding Samstag, 20. Jänner 2018 SCHÄRDING WER SPIELT – LERNT Herstellung von Spielmaterial für 0- bis 3-Jährige Anmeldung erforderlich! EB03 Unfälle, Verletzungen, Vergiftungen usw. Gerade in den ersten Lebensjahren sind Kinder durch ihren Entdeckungsdrang extrem gefährdet. In diesem Workshop lernen Sie, mit all diesen Situationen richtig und sicher umzugehen.

Termine und Uhrzeiten: Dienstag, 23. 1. und 30.1.2017, jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr Referenten: Josef Hamedinger, Notfallsanitäter; OA Dr. Robert Piberhofer, Kinderarzt Kosten: € 20,-- pro Person bzw. Paar/2 Termine Veranstaltungsort: FIM Schärding Dienstag, 23. Jänner 2018 SCHÄRDING ERSTE HILFE BEI NOTFÄLLEN MIT KINDERN Anmeldung erforderlich! 2-TEILIGER WORKSHOP Anmeldung erforderlich! ANDORF NEU

34 ELTERNBILDUNG 34 ELTERNBILDUNG EB05 Auf der einen Seite hört man immer mehr über ADHS, das Aufmerksamkeits-Defizit-Syn- drom, unter dem viele Kinder und Erwachsene leiden, dem gegenüber stehen jene Men- schen, die der Meinung sind, ADHS sei lediglich ein Erziehungsfehler.

Mir ist es ein Anliegen, alles Wissenswerte über diesen relativ „modernen“ Begriff zu er- läutern, um zunächst Klarheit in den Dschungel von Fachausdrücken zu bringen. Gleich- zeitig möchte ich betroffenen Eltern helfen, ihren Druck abzubauen, und auch konkrete Tipps geben, wie sie für sich und ihr Kind eine gesteigerte Lebensqualität herbeiführen können.

Uhrzeit: um 19.00 bis 22.00 Uhr Referentin: Ulrike Weidenholzer, Diplompädagogin, Dipl. ADHS-Therapeutin Kosten: € 4,-- pro Person bzw. Paar Veranstaltungsort: FIM Schärding Donnerstag, 25. Jänner 2018 SCHÄRDING DIAGNOSTIK ADHS – WAS NUN? Anmeldung erforderlich! WORKSHOP STARKE VÄTER FÜR STARKE KINDER DAS GLÜCK KOMMT ZU DENEN, DIE LACHEN! Heutige Papas leisten einen aktiven Beitrag in der Begleitung unserer Kinder. An diesem Abend möchte ich Väter in ihrem Tun stärken, ihnen Gelegenheit zum Austausch mit anderen Männern bieten und im Impulsvortrag entwicklungspsychologische Erläuterun- gen präsentieren, warum Papas unersetzbar sind.

Folgende Punkte werden wir näher betrachten: • Die Bedeutung der Vater/Kind Beziehung in der Entwicklung unserer Söhne und Töchter.

• Warum Väter unersetzbar sind und welche Stärken sie im Vergleich zu Müttern haben. • Welche gesellschaftliche Anerkennung Väter heute genießen. • Umgang mit den Veränderungen in der Partnerschaft, die das Elternsein mit sich bringt? • Zeit für Erfahrungsaustausch und persönliche Fragen. Mit Leichtigkeit und voll Lebensfreude Familie meistern. Lachen verbindet uns direkt mit der Lebensfreude, verändert die Sicht auf die Heraus- forderungen des Alltags und erhöht die Stressresistenz!

Lachend entdecken wir neue Wege, um das Leben spielerisch und humorvoll zu meis- tern, den Familienalltag gelassen und stressfrei zu gestalten und auch Erziehungsfragen mit Humor zu begegnen.

Spielerische Unbekümmertheit, Fröhlichkeit und Kreativität ziehen in den Alltag ein und führen zu einem positiven, harmonischen Miteinander. Dieser Aktiv-Workshop bietet Impulse und Beispiele, wie eine fröhliche und positi- ve Grundstimmung im familiären Zusammenleben entstehen kann, einfache Atem-, Dehn- und Lachübungen aus dem Lachyoga und praktische Tipps zur Integration in das Familienleben.

Donnerstag, 1. Februar 2018 Mittwoch, 7. Februar 2018 ANDORF ANDORF EB06 EB07 Uhrzeit: um 19.30 Uhr Referent: Franz Aigenbauer, Pädagoge, Museumspädagoge, Studium der Erziehungswissenschaften und Geschichte Kosten: € 12,-- pro Person, Partnerermäßigung Veranstaltungsort: FIM Andorf Uhrzeit: von 19.00 bis 22.00 Uhr Referentin: Sabine Reichsthaler, Dipl. Mentaltrainerin Kosten: € 4,-- pro Person bzw. Paar Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! EB08 Mittwoch, 7. Februar 2018 GESCHWISTERSTREIT! Eine Herausforderung für Eltern! – So lässt sich das ändern > > NEU NEU NEU

Kaum ein Thema belastet den Familienalltag mehr, als das ewige Streiten zwischen den Ge- schwistern. Keine Familie, in der mehrere Kinder leben, wo Gezanke und Streits nicht täglich, wenn nicht gar mehrmals am Tag, vorkommen. Sind die Geschwister auch noch in einem ähnlichen Alter, scheint es beinahe so, als gäbe es nichts anderes als streitende Kinder. Wir beschäftigen uns an diesem Abend mit folgenden Fragen: • Warum streiten Kinder untereinander? • Warum ist es für uns Eltern eine so große Herausforderung? • Wie können wir die Kinder unterstützen? • Wie begleiten wir die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Beziehungsfähigkeit?

ANDORF Uhrzeit: von 20.00 bis 21.30 Uhr Referentin: Claudia Billinger, Kindergartenpädagogin, Pikler®Pädagogin und Pikler®SpielRaum Referentin & fachliche Krippenbegleitung, Elternberatung LSB i.A./im Haus der Gesundheit Ried, Montessori Pädagogin; Genauere Infos unter der Tel.Nr.: 0676-6099900 Kosten: € 10,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! EB09 Facebook und andere soziale Netzwerke haben unser Kommunikationsverhalten grund- legend verändert. Wenn Sie das Phänomen Facebook interessiert oder wenn Ihnen die eine oder andere Frage unter den Nägeln brennt, ist dieser Veranstaltung richtig für Sie.

Was bringt Facebook überhaupt? Sie haben Bedenken bezüglich der Facebook-Nut- zung Ihrer Kinder? Kann man Facebook so einstellen, dass Kinder sicher surfen können? Hat das Verhalten der Kinder auf Facebook Konsequenzen im späteren Berufsleben? Wer steckt eigentlich hinter Facebook und was machen die mit den Daten? An diesem Abend erhalten Sie Antworten.

Zielgruppe: Eltern von Kindern im Alter von 3 bis 14 Jahren, Interessierte Uhrzeit: von 19.30 bis 21.00 Uhr Referentin: Patricia Groiß-Bischof BA, Lernspielentwicklerin Kosten: € 2,- pro Person bzw. Paar Veranstaltungsort: FIM Schärding Donnerstag, 8. Februar 2018 SCHÄRDING FACEBOOK – Antworten auf all Ihre Fragen Anmeldung erforderlich! VORTRAG EB10 Kinder sind keine kleinen Erwachsenen – das gilt gerade in der Medizin und auch in der Ersten Hilfe. Sie erlernen, bei Kindern aller Altersstufen richtig Erste Hilfe anzuwenden, Kinderunfälle zu vermeiden und gefährliches Spielzeug zu erkennen.

Auch auf häufige akute Erkrankungen im Kindesalter wird eingegangen.

Inhalt: Lebensrettende Sofortmaßnahmen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern, Unfallverhütung, akut auftretende Erkrankungen im Kindesalter etc. Uhrzeit: von 8.00 bis 14.00 Uhr Referentin: Gerti Summergruber, Lehrbeauftragte beim Roten Kreuz Kosten: € 42,-- pro Person Veranstaltungsort: Rotes Kreuz Andorf (Einsatzzentrum) Samstag, 10. Februar 2018 ANDORF ERSTE HILFE - KINDERNOTFALLKURS Anmeldung erforderlich! EB11 Neben der Betrachtung von kindlicher bis hin zu jugendlicher Sexualität wollen wir uns vor allem mit einer Haltung auseinandersetzen, die Kindern erste Entscheidungen zu- traut, ihnen das Ausleben von Lust im Alltag – wie Toben oder Schreien – ermöglicht oder den bewussten Umgang mit Nähe und Distanz beibringt.

Sexualpädagogische Fragestellungen im Leben mit Kindern können sein: • Was müssen Kinder in welchem Alter wissen? • Wie reagiere ich richtig auf Fragen oder Verhaltensweisen? • Wie kann ich als Elternteil eine positive sexualerzieherische Grundhaltung gegenüber meinen Kindern einnehmen? Konkrete Fragestellungen der Eltern werden im Anschluss an den Vortrag gerne behandelt. Donnerstag, 15. Februar 2018 SCHÄRDING „MAMA/PAPA SAG, WER MACHT DIE KINDER?“ VORTRAG >>>> 35 ELTERNBILDUNG NEU NEU

36 ELTERNBILDUNG Zielgruppe: Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 14 Jahren, Interessierte Uhrzeit: von 19.00 bis 20.30 Uhr Referentin: Ruth Kleinfelder, Dipl.

Sozialpädagogin, Sexualpädagogin, Pikler® -Pädagogin i.A. Kosten: € 2,-- pro Person bzw. Paar Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! FAMILIEN-KINESIOLOGIE – Gesundheit für sich und die ganze Familie Die kinesiologischen Hausmittel für den täglichen Gebrauch. Sie erlernen Grund- techniken der Kinesiologie, das Deuten der Meridianuhr, den Zusammenhang zwischen Organen und Meridianen, sowie viele praktische Tipps.

Dienstag, 6. März 2018 ANDORF EB12 Uhrzeit: von 18.00 bis 21.30 Uhr Referent: Günter Lechner, Kinesiologe, Feng-Shui- und Lebensraumberater Kosten: € 22,-- pro Person/Termin Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! EB13 EB14 Lautes Quengeln! Welche Eltern kennen das nicht, wenn es beim Nachwuchs um Schoko- lade und andere Süßigkeiten geht. Eine Zauberformel gibt es nicht, aber: Welche Strate- gien können dagegen helfen? Und was prägt eigentlich den Geschmack von Kindern und den häufigen Gusto auf Süßes?

• Geschmacksprägung: Was meinem Kind schmeckt – und warum. • Mehr Wohlbefinden und Leistung durch richtige Mahlzeiten.

• Essen und Trinken als Erlebnis: Mit neuen Geschmäckern Kinder verzaubern. • Gemeinsames Essen stärkt den Zusammenhalt in der Familie. Wir gehen dabei auf die Themen Schwangerschaft, Stillen und Beikost ebenso ein wie auf das Essen während der Kindergarten- und Schulzeit bzw. in der Pubertät. Smartphone, Tablet und Co. nehmen immer mehr Platz in unserem Leben ein. Die Beziehung zu unseren Kindern und unsere Gesundheit leiden darunter. Basierend auf den Werken von Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer werden Erkenntnisse der wissenschaftlichen Forschung präsentiert, die belegen, wie uns die digitalen Medien körperlich und seelisch beeinträchtigen.

Behandelte Themen: Schlaf, Aufmerksamkeitsstörungen, Schule, Sucht, uvm. Uhrzeit: von 19.00 bis 20.30 Uhr Referent/in: Experte/in der OÖGKK Kosten: kostenlos Veranstaltungsort: FIM Schärding Uhrzeit: von 19.00 bis 20.30 Uhr Referentin: Agnes Kreßl, Pädagogin Kosten: € 12,-- pro Person, Partnerermäßigung Veranstaltungsort: FIM Schärding Dienstag, 6. März 2018 Donnerstag, 22. März 2018 SCHÄRDING SCHÄRDING ALEX WILL SCHOKOLADE DIE AUSWIRKUNGEN DER DIGITALEN MEDIEN AUF KINDER Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! VORTRAG VORTRAG NEU NEU NEU

EB15 siehe auch G13 G15 G16 G18 G19 G20 Der ABC-Babyführerschein© mit dem pädagogisch-entwicklungspsychologischen Schwerpunkt 0 - 18 Monate bietet werdenden Müttern und Vätern, Jungeltern, Babysit- tern, Großeltern und Pädagog/innen praktisches und psychologisch fundiertes Hand- werkszeug, damit die Zeit mit Ihrem Baby zur schönsten Zeit in Ihrem Leben wird.

Schwerpunkte: • Willkommen neues Familienmitglied! • Die Entwicklung von 0 -18 Monate • Das 3-Körbe-Prinzip: Eltern als Führungskräfte • Das psycho-emotionale Dreieck • Babys Bedürfnisse • Urvertrauen und sichere Bindung • Von der Symbiose zu Selbständigkeit und Ich-Bewusstsein • Körpersprache und non-verbale Kommunikation • Nein sagen und Grenzen setzen – ab wann? • Spielen und „Bespielen“ • Rituale und Rhythmus gestalten • Strukturen und Zeitmanagement: Baby und Beruf, Baby und Partnerschaft • Familienzuwachs: Geschwisterrivalität und Eifersucht • Elternteam und Miterzieher Die verschiedenen Themen und Methoden werden von den Teilnehmern in kleinen Gruppen aktiv erarbeitet und in praktischen Übungen vertieft, wobei deren persönliche Anliegen im Mittelpunkt stehen.

Termine und Uhrzeiten: Mittwoch, 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5. und 9.5.2017, jeweils von 18.15 bis 21.15 Uhr Referent: Andreas Keckeis, Zert. Elterntrainer mit Schwerpunkt ABC- Elternführerschein® Lehrer, Theaterpädagoge, Mediator, Kommunikationstrainer Kosten: (statt € 180,- *pro Person/ € 320,- *pro Paar) einmalig nur € 90,- * pro Person / € 160,- *pro Paar für 6 Module, Module sind auch einzeln buchbar (€ 20,- pro Modul) Veranstaltungsort: FIM Andorf Mittwoch, 4. April 2018 ANDORF ABC-BABYFÜHRERSCHEIN® Für einen guten Start ins Abenteuer Familie Anmeldung erforderlich! KURS Der ABC-Babyführer- schein© wurde von Mag.

Maria Neuberger- Schmidt, Veronika Lippert und Mag. Gabriele Kobleder entwickelt und ist urheberrechtlich geschützt. Er wird vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (bmfj) gefördert. 37 ELTERNBILDUNG Donnerstag, 5. April 2018 ANDORF Uhrzeit: um 19.30 Uhr Referentin: Verena Raidl, dipl. Ernährungstrainerin und dipl. Mentaltrainerin Kosten: € 10,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf EB16 Bei diesem Vortag erfahren Sie, welchen Einfluss die Ernährung Ihres Kindes auf ihren Schulalltag hat, wie Sie Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen, Hyperaktivität usw. vorbeugen können.

Dazu befassen wir uns mit dem Thema ausgewogene Ernäh- rung für Kinder & Jugendliche, um die bestmögliche kognitive Leistung zu erzielen und wie man auch einem Leistungstief vorbeugen kann.

DIE SCHULJAUSE – WIE ERNÄHRUNG UNSERE KINDER IM SCHULALLTAG BEEINFLUSST Anmeldung erforderlich! VORTRAG EB17 Schwerpunkt Sommer und Reisen Welche Mittel aus Pflanzenheilkunde, Homöopathie, Bachblüten, Aromatherapie und Schüssler Salze sollten in keiner Hausapotheke fehlen. Themen wie Reiseübelkeit, Verlet- zungen, Verdauungsbeschwerden, Schlafstörungen, fiebrige Erkrankungen uvm. werden in diesem Vortrag anhand der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde (TEM) behandelt. Uhrzeit: um 19.00 Uhr Referentin: Mag. Sandra Aschauer, Apothekerin Kosten: € 14,-- pro Person, Partnerermäßigung Veranstaltungsort: FIM Schärding Dienstag, 24.

April 2018 SCHÄRDING DIE NATURHEILKUNDIGE KINDERHAUSAPOTHEKE Anmeldung erforderlich! NEU

EB20 In diesem Workshop erfahren Eltern und Erziehungsberechtigte, wie man mit einfachen, aber sehr effektiven kinesiologischen Methoden, das sensible kindliche Gleichgewicht in Balance hält bzw. bringt. Mit verschiedenen Übungen wird der energetische Haushalt ba- lanciert, die beiden Gehirnhälften aktiviert und die Konzentration des Kindes gesteigert. Uhrzeit: von 18.00 bis 21.00 Uhr Referent: Günter Lechner, Kinesiologe und Humanenergetiker Kosten: € 22,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Schärding Montag, 28. Mai 2018 SCHÄRDING FÖRDERUNG VON KONZENTRATIONS- SCHWACHEN KINDERN MIT PÄDAGOGISCH BEGLEITENDER KINESIOLOGIE Anmeldung erforderlich! 38 ELTERNBILDUNG Die Entwicklung der Sinne hat in der Montessori-Pädagogik einen besonderen Stellen- wert.

„Die Sinne sind die Fenster zur Welt“ – und brauchen als solche entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten. Gerade in Zeiten von Bildschirmen & CO prasseln immer mehr Reize auf unsere Kinder ein, die sie nicht mehr verarbeiten können. Da aber nur gut „trainierte“ Sinnesorgane voll funktionsfähig sind und optimal zusammenarbeiten können, braucht jedes Kind entsprechende Lernangebote in seiner Umgebung, um die Sinnessysteme zunächst zu entfalten und schließlich miteinander zu vernetzen. In die- sem Workshop besteht die Möglichkeit, solche Lernangebote kennenzulernen und aus- zuprobieren.

ANDORF Uhrzeit: von 19.00 bis 22.00 Uhr Leitung: Ulrike Weidenholzer, HS und ASO/S-Lehrerin, ADHS-Therapeutin, SI-Pädagogin Kosten: € 4,-- pro Person bzw. Paar exkl. Materialkosten Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Mittwoch, 23. Mai 2018 KIND SEIN – MIT ALLEN SINNEN EB19 NEU Medienkompetenz als Erziehungsaufgabe der Eltern. Die Kinder und Jugendlichen von heute sind in der digitalen Welt aufgewachsen, sie sind Digital Natives. Genau dies unterscheidet sie von ihren Eltern, die neue Medien und Technologien erst nach und nach als Erwachsene kennengelernt haben. Soziale Medien, Smartphones und Online-Computerspiele gehören für sehr viele Kinder und Jugendliche zum Alltag, sind aber auch die Ursache für zahlreiche Verhaltens- und Beziehungsauffälligkeiten im sozialen Umfeld.

NichtwenigeKinderverbringenmehrereStundentäglichmit(neuen)Medien.UmKindern und Jugendlichen einen vernünftigen und sicheren Umgang mit digitalen Medien ga- rantieren zu können, braucht es Eltern mit fundiertem Wissen und Handlungskompe- tenzen, denn die Medienkompetenz der Eltern wird ein zunehmend wichtiger Bereich der Erziehungsaufgabe der Eltern. Der Workshop zeigt anhand theoretischer und praktischer Inputs, vieler Fallbeispiele und Lösungsvorschläge auf, welche Bedeutung der Umgang mit neuen Medien vom Kleinkind bis zum Teenager für Eltern hat.

Beginn: um 19.30 Uhr Referent/innen: Dr.

Karin Schwarz, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision, Selbständige Mediatorin, Sozialpädagogin, Supervisorin, Mutter von zwei Kindern und Mag. Michael Cetinkan, Soziologe, Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision, Familienvater Kosten: € 15,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! EB18 Donnerstag, 26. April 2018 ANDORF KINDER UND JUGENDLICHE IN DER WELT VON SMARTPHONES, COMPUTERSPIELEN UND SOZIALEN MEDIEN NEU hören tasten schmecken sehen riechen

39 BEWEGUNG GESUNDHEIT BEWEGUNG & GESUNDHEIT Bewegung ist ein wesentlicher Beitrag, um gesund und vital zu bleiben. Wenn auch Sie Lust haben, in geselliger Runde Gymnastik zu machen, oder Sie gerne tanzen – dann sind Sie bei uns genau richtig. Uhrzeiten: Gymnastik: von 14.00 bis 15.00 Uhr Volkstanz: von 15.00 bis 16.00 Uhr Veranstaltungsort: FIM Andorf Genauere Infos unter 0664-3979606 BEWEGUNG HÄLT FIT Jeden Dienstag ANDORF BG01 ENTGIFTEN / ENTSCHLACKEN / ENTSÄUERN Wir müssen leider immer wieder feststellen, dass wir uns von Zeit zu Zeit ein- fach nicht mehr wohl fühlen in unserer Haut – wir sind müde und schlapp, weni- ger konzentrations- und leistungsfähig, körperlich schwach und wenig belast- bar.

Sei es, weil wir zu wenig auf gesunde und ausgewogene Ernährung achten oder der Alltagsstress uns einfach an unsere Grenzen bringt. Leiden Sie unter Sodbrennen, Reizdarm/Reizblase, glanzlosem Haar/brüchigen Nägeln, kalten Händen/Füßen, grippalen Infekten, Magen-/Darmproblemen, Blähungen, Zahn- fleischbluten/Karies, Rheuma/Gicht, „chronisch“ schlechter Laune, Hautunrein- heiten, Mundgeruch ? Dann sind Sie in meinem Workshop genau richtig. Donnerstag, 1. Februar 2018 SCHÄRDING BG03 Uhrzeit: von 19.00 bis 20.30 Uhr weiterer Termin: Samstag, 3.2.2018 von 9.00 bis 10.30 Uhr Leitung: Nathalie Haslinger, Visagistin Kosten: € 20,-- pro Person/Termin Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 20.00 Uhr weitere Termine: Mittwoch, 7.2., 14.2.

und 21.2. oder 7.3.2018 Leitung: Elisabeth Maurer, Physiotherapeutin Kosten: € 40,-- pro Person/4 Termine Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! In diesem Kurs lernen Sie, Ihren Beckenboden wahrzunehmen und richtig einzusetzen. Sie erlernen rücken- und beckenbodenschonendes Alltagsverhalten, sowie gezielte Übungen für den gesamten Komplex Beckenboden – Rücken – Hüfte – Bauch. Die Übungen sind einfach und ohne viel Aufwand in den Alltag integrierbar.

Sinnvoll ist dieser Kurs nicht nur nach Schwangerschaft und Geburt, sondern auch für all jene mit Beschwerden wie Rückenschmerzen, Schmerzen im Bereich der Becken-Kreuz- beingelenke, Haltungsschwäche, Organsenkungen, Blasenschwäche, Verdauungsstö- rungen, Schmerzen in Hüft- und Kniegelenken usw. BG02 Mittwoch, 31. Jänner 2018 BECKENBODEN- & RÜCKENFIT KURS Die Feldenkrais® Methode, benannt nach ihrem Begründer Dr. Moshe Feldenkrais, ist eine Form somatischen Lernens, die durch das bewusste Wahrnehmen von Bewegun- gen die Qualität von Bewegungsabläufen zu differenzieren und zu verbessern sucht.

FELDENKRAIS® - BEWEGUNGSABENDE Bewusstheit durch Bewegung Montag, 5. Februar 2018 BG04 >>>> NEU NEU

40 40 BEWEGUNG GESUNDHEIT Erlernen und verstehen von Meridianen, Chakras, Prana-Arbeit und anderen energe- tischen Methoden. Verschaffen Sie sich eine Übersicht der vielen Formen der Energie- arbeit und verstehen Sie den menschlichen Energiehaushalt. Sie erfahren einige effektive Methoden und Behandlungstechniken für sich und Ihre Lebenskraft. Uhrzeit: von 18.00 bis 21.30 Uhr Leitung: Günter Lechner, Kinesiologe, Feng-Shui- und Lebensraumberater Kosten: € 22,-- pro Person/Termin Veranstaltungsort: FIM Andorf SEI DEIN EIGENER ENERGETIKER Donnerstag, 8. Februar 2018 ANDORF BG05 BG06 Zumba Fitness® sind feurige lateinamerikanische Rhythmen und dazu heiße Tanzschritte.

Das Workout basiert auf dem Prinzip „FUN AND EASY TO DO“. Für Zumba Fitness® muss man nicht tanzen können, das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben.

Termine und Uhrzeiten: Block 1: Mittwoch, 14.2., 21.2., 28.2., 7.3. und 14.3.2018 jeweils von 17.00 bis 18.00 Uhr Block 2: Mittwoch, 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 22.5. und 30.5.2018 jeweils von 19.00 bis 20.00 Uhr Leitung: Julia Schachinger, Official Zumba Instructor Kosten: 35,-- pro Person/5 Termine bzw. 49,-- pro Person/7 Termine Veranstaltungsort: FIM Schärding Mittwoch, 14. Februar 2018 SCHÄRDING ZUMBA Anmeldung erforderlich! „UND WIEDER SCHLÄGT DER ÖKO- PUTZTEUFEL ZU“ In diesem Workshop wird rechtzeitig vor dem großen Frühjahrsputz über die Inhalts- stoffe herkömmlicher Wasch- und Putzmittel, sowie über deren ökologische und ge- sundheitliche Auswirkungen informiert.

Umweltbewusste Alternativen und Putz-Tipps, einfache, alte unbedenkliche und kostengünstige Putzmittel werden vorgestellt und zum Abschluss können die Teilnehmer 4 bewährte ÖKO-Putzmittel (Geschirrspülmittel, Scheuerpulver, WC-Reiniger, Glasreiniger) selbst erzeugen.

Mittwoch, 21. Februar 2018 ANDORF BG07 Mitzubringen sind vier kleine Gläser (250 ml) mit Schraubverschluss Uhrzeit: von 19.00 bis 21.30 Uhr Leitung: Mag. Claudia Ortner, Biologin und Kräuterexpertin Kosten: € 25,-- pro Person exkl. Materialkosten Veranstaltungsort: FIM Andorf WORKSHOP Anmeldung erforderlich! Sie erlangen: • Verbesserung ihrer Bewegungsmöglichkeiten • Bessere Koordination ihres Bewegungssystems • Erweiterung ihrer Bewusstheit • Verbesserung ihres Selbstbildes Und können dadurch: • Ihr Wohlbefinden steigern • Verspannungen lösen • Beschwerden und Schmerzen lindern • Mehr Flexibilität für Körper und Geist erfahren Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 20.00 Uhr Termine: Montag, 5.2., 12.2., 26.2., 5.3., 12.3.

und 19.3.2018 Leitung: Michael Kuhn, Int. Zertifizierter Feldenkrais Pädagoge Kosten: € 106,-- pro Person/6 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf sste Wahrnehmen von Bewegungen die en und zu verbessern sucht. tatt. Die ichte und cht und der äten wie en hkeiten rfahren heit durch Bewegung“ TUM her Verfassung möglich! chholen versäumter Stunden nach Absprache! 1000 60 14 -bewegt.at * www.bewusst-bewegt.at . AB … … ANDORF Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! NEU NEU

41 BEWEGUNG GESUNDHEIT BG09 Nur mit einem gesunden Darm können wir Menschen dauerhaft vital und fit bleiben. Mit einer Innenfläche von etwa 40 Quadratmetern (!) bietet er schlicht eine riesige Ober- fläche, die lebenswichtige Nährstoffe aus unserer Nahrung filtert. Umso ernster sollten wir uns mit einer darmgesunden Ernährung auseinandersetzen. Dabei sind nicht nur viele Vitamine, Mineralien und Spurenelemente wesentlich, sondern auch essenzielle Fette und reichlich Ballaststoffe. Wie wir das schaffen, erfahren Sie an diesem Abend. Uhrzeit: von 19.00 bis 20.30 Uhr Leitung: Nathalie Haslinger, Visagistin Kosten: € 15,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Schärding Dienstag, 27.

Februar 2018 SCHÄRDING DETOX - GESUNDER BAUCH - SIE SIND’S AUCH! Anmeldung erforderlich! BG10 Yoga unterscheidet sich von Gymnastik und Sport durch die Ganzheitlichkeit des Übens: Wir bewegen und trainieren nicht nur unseren Körper, wir schulen auch unsere Aufmerk- samkeit durch bewusstes Atmen und die bewusste Wahrnehmung der Muskeltätigkeit. Durch diese einfache Form der Konzentration wird eine tiefe Entspannung der Nerven und des Gehirns gefördert.

Mitzubringen sind Gymnastikmatte, Decke und bequeme Bekleidung Mittwoch: jeweils von 09.00 bis 10.30 Uhr Block 1: Mittwoch, 28.2., 7.3., 14.3., 21.3., 4.4. und 11.4.2018 Block 2: Mittwoch, 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5. und 23.5.2018 Freitag: jeweils von 19.00 bis 20.30 Uhr Block 1: Freitag, 9.3., 16.3., 23.3., 6.4., 13.4. und 20.4.2018 Block 2: Freitag, 27.4., 4.5., 18.5., 25.5., 8.6. und 15.6.2018 Leitung: Hildegard Ebeleseder, Dipl. Yogalehrerin Kosten: € 60,-- pro Person/6 Termine Veranstaltungsort: FIM Schärding Mittwoch, 28. Februar 2018 SCHÄRDING YOGA-KURS Anmeldung erforderlich! NARBEN ENTSTÖREN Jede Narbe hat ihre Geschichte und möchte erzählt und entstört werden.

Sie erlernen, wie man an sich und anderen effektiv Narben entstört. Mit einfachen und effektiven kinesiologischen Methoden löst und harmonisiert man den Energiestau im Körper und unterstützt den Körper bei der Selbstheilung. Mittwoch, 28. Februar 2018 BG11 Uhrzeit: von 18.00 bis 21.30 Uhr Leitung: Günter Lechner, Kinesiologe, Feng-Shui- und Lebensraumberater Kosten: € 22,-- pro Person/Termin Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich!

ANDORF BG08 ANSPRUCHSVOLL? IRRITIERT? HYPERSENSIBEL? COUPEROSE? BINDEGEWEBS- SCHWÄCHE? Die meisten Hauttypen sind eine Mischung aus verschiedenen Zuständen. Wissen Sie bei all den Unterschieden wirklich was Ihre Haut für die Erhaltung ihrer Jugendlichkeit braucht? Dass wahre Schönheit von innen kommt, ist eine ebenso alte wie wahre Weisheit. Diese und andere Fakten: in meinem Workshop-Abend. Uhrzeit: von 17.00 bis 18.30 Uhr Leitung: Nathalie Haslinger, Visagistin Kosten: € 25,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Schärding Dienstag, 27. Februar 2018 SCHÄRDING WIE PFLEGE ICH MEINE HAUT RICHTIG? Anmeldung erforderlich! WORKSHOP

42 42 BEWEGUNG GESUNDHEIT DIE HEILKRAFT DER SCHOKOLADE und ÜBER DAS RICHTIGE GENIEßEN In diesem Vortrag werden Sie über die Geschichte und die Verarbeitung von Kakao und Schokolade, Tee, Kaffee, Wein und anderer Genussmittel, deren physiologische und psychische Wirkung, Mythen und Wahrheit informiert. Und man kommt am Ende zu dem Schluss „Schokolade ist gesund!“ Außerdem gibt es zahlreiche Tipps „zum gesunden Genießen“! Mittwoch, 28. Februar 2018 BG13 Uhrzeit: von 19.00 bis 21.00 Uhr Leitung: Mag. Claudia Ortner, Biologin und Kräuterexpertin Kosten: € 12,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! ANDORF BG14 An diesen Abend machen wir uns aus rein biologischen Rohstoffen wohltuende und natürliche Sommerprodukte die unsere Haut pflegen und erfrischen.

• After Sun Lotion(Creme) • Wehwechensalbe ( Haut und Verletzungssalbe) • Bodyspray für heiße Tage, • Insektenspray • Anti-Mücken-Zecken-Wespen-Bremsen Roll-on Uhrzeit: von 19.00 bis 22.00 Uhr Leitung: Karina Diermaier, Aroma Klang und Kräuter Pädagogin Kosten: € 39,-- pro Person inklusive Material und Unterlagen Veranstaltungsort: Alten- und Pflegeheim Esternberg Donnerstag, 1. März 2018 FIM on TOUR NATURKOSMETIK FÜR DEN SOMMER SELBER ZAUBERN Anmeldung erforderlich! VORTRAG FUNCTIONAL TRAINING Mit Power gegen Problemzonen: Das Functional Training kurbelt die Fettverbrennung an und geht gezielt gegen unerwünschte Pölsterchen an Po und Oberschenkeln vor.

Kraft- volle Body-Shaping-Moves und Ausdauer-Übungen modellieren den Körper und brin- gen den Kreislauf in Schwung. Dabei brauchen Sie für die Übungen außer Turnschuhen, einer Matte und einer Flasche Wasser keinerlei Hilfsmittel.

Freitag, 2. März 2018 ANDORF BG15 Termine und Uhrzeiten: jeweils von 9.00 bis 10.00 Uhr 1.Kurs: Freitag, 2.3., 9.3., 16.3., 23.3., 6.4., 13.4., 20.4. und 27.4.2018 2.Kurs: Freitag, 18.5., 25.5., 1.6., 8.6., 15.6, 22.6. und 29.6.2018 Leitung: Bianca Schinagl, Body-Vitaltrainerin, Aerobic- und Zumba Instructor, Vorturnerin Kosten: € 6,-- pro Person/Termin 10-er Blöcke von Bianca Schinagl sind gültig! Veranstaltungsort: FIM Andorf Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 20.00 Uhr Termine: Mittwoch, 28.2., 7.3., 14.3., 21.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5, 9.5., 16.5., 23.5., 30.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6.

und 4.7.2018 (wöchentlich – Ausnahme schulfreie Tage) Leitung: Veronika Huber, Choreografin, Kinderpsychologin und Pädagogin Kosten: € 110,-- pro Person/ Sommersemester Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! BG12 Tanzstudio Schritt für Schritt: „SUPERGIRLS“ für Frauen ab16 Jahren Mittwoch, 28. Februar 2018 Orientalische Tänze, internationale Gruppentänze (italienische, spanische, chinesische, indische, russische, irische etc.) ANDORF Anmeldung erforderlich! NEU NEU

43 BEWEGUNG GESUNDHEIT siehe BG10 Freitag, 9. März 2018 YOGA-KURS BG17 Atmen ist mehr als ein Stoffwechselvorgang. Durch bewusstes, vertieftes Atmen und verschiedene Atemmethoden können wir unser Immunsystem stärken und unsere Ge- sundheit verbessern. Auf seelischer Ebene helfen uns Atemübungen, besser mit Stress und Herausforderungen umgehen zu lernen. ATEMVORTRAG MIT ÜBUNGEN ATME DICH FREI UND GESUND! ANDORF Anmeldung erforderlich! Montag, 19. März 2018 Montag, 14. Mai 2018 Mitzubringen sind bequeme Kleidung, dicke Socken, evtl. Polster und Decke Uhrzeit: um 19.00 Uhr Leitung: Karin Rachbauer, Integrative Atemlehrerin, Volksschulpädagogin, Mutter von drei Kindern Kosten: € 11,-- pro Person/Termin Veranstaltungsort: FIM Andorf Uhrzeit: um 19.00 Uhr Veranstaltungsort: FIM Schärding Mittwoch, 21.

März 2018 ANDORF Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 20.00 Uhr Termine: Mittwoch, 21.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5. und 16.5.2018 Leitung: Anneliese Gimplinger Kosten: € 53,-- pro Person/8 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf BG18 Stepp-Aerobic für Anfänger und leicht Geübte mit Gymnastik STEPP-AEROBIC Anmeldung erforderlich! Mitzunehmen sind eine Decke und eine Matte. Geübt wird in allen Levels barfuß, Socken nur zur Schlussentspannung! Termine: 1. Kurs: Dienstag, 6.3., 13.3., 20.3., 3.4., 10.4., 17.4. und 24.4.2018 2. Kurs: Dienstag, 8.5., 15.5., 22.5., 29.5., 5.6., 12.6., 19.6., 26.6., 3.7.

und 10.7.2018 Leitung: Eva Kubai, Yoga-Lehrerin, Yoga-Therapeutin, Aromaexpertin Kosten: € 70,-- pro Person/7 Termine bzw. € 100,-- pro Person/10 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf Termine: Freitag, 27.7., Dienstag, 31.7., 7.8., 14.8., 21.8. und 28.8.2018 Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 20.30 Uhr Kosten: € 60,-- pro Person/6 Termine Anmeldung erforderlich! YOGA IN DEN SCHULFERIEN Schulferien Juli und August YOGA FÜR ALLE ALTERSSTUFEN Dienstag, 6. März 2018 BG16 Yoga ist ein uraltes, bewährtes System zur Schulung von Körper und Geist. Die Yoga-Übungsweise nach B. K. S. Iyengar ist eine intensive, wirkungsvolle und zeitgemäße Methode, um sich rundherum fit zu halten, seine Gesundheit zu fördern und seine ganzheitliche Entwicklung voranzutreiben.

Durch aktive Übungen vor allem im Stehen, aber auch im Sitzen und Liegen, dehnen und kräftigen wir uns hin zur körperlichen und geistigen Ausgewogenheit. In der Entspannung finden wir Ruhe und schöpfen Kraft für neue Taten. Gleichzeitig schulen wir unsere wache Aufmerksamkeit und unser Bewusstsein für den gegenwärtigen Augenblick. Die SANFTE STUNDE jeweils von 18.00 bis 19.30 Uhr Geeignet für Anfänger und leicht Fortgeschrittene Die INTENSIVE STUNDE jeweils von 20.00 bis 21.30 Uhr Intensives Üben, auch von schwierigen Haltungen (Schulterstand, Kopfstand,…), Vorkenntnisse notwendig.

ANDORF NEU

44 44 BEWEGUNG GESUNDHEIT siehe BG10 siehe BG06 Mittwoch, 18. April 2018 Mittwoch, 18. April 2018 YOGA-KURS ZUMBA BG20 Mittwoch, 4. April 2017 FRÜHJAHRSPUTZ FÜR DEN KÖRPER Jährlich bietet sich im Frühling wieder die Gelegenheit bewusster auf seinen Körper zu achten und ihm etwas Gutes zu tun. Unser Säure-Basenhaushalt ist entscheidend für unser Wohlbefinden und kann mit der richtigen Ernährung wesentlich beeinflusst werden. • Säure/Basenhaushalt • Was macht den Körper sauer? • Wichtige Puffersysteme im Körper • Richtiges Verhältnis der Nährstoffe (Telllerprinzip) • Kräuter und Gewürze für den Stoffwechsel Uhrzeit: um 19.30 Uhr Leitung: Elisabeth Schmidbauer, Diätologin Kosten: € 13,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! ANDORF EINSTEIGERKURS DISCOFOX für Paare und Singles Discofox ist ein Foxtrott mit offenen Figuren, der auf (fast) alle Arten von 2/4- und 4/4- Takt-Musik getanzt werden kann.

Das Schrittmuster ist extrem einfach. Kennzeichnend für den Discofox sind die vielfältigen „Wickelfiguren“, die den Tanz sehr abwechslungs- reich und interessant machen. Der Discofox ist in den letzten Jahren zum beliebtesten Modetanz avanciert und wird überall gerne gespielt und getanzt. Mitmachen kann jeder im Alter von 9 bis 99 Jahren. Egal ob als Paar oder als Single. Samstag, 14. April 2018 ANDORF BG21 Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 20.45 Uhr Termine: Samstag, 14.4., 21.4. und 28.4.2018 Leitung: Markus und Judith Linsmeier, Beide betreiben eine moderne, junge Tanzschule mit Sitz in Eggenfelden und Kursen im gesamten südostbay- erischen Raum und dem Österreichischen Innviertel.

Judith Linsmeier ist geprüfte Tanzlehrerin im ADTV (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband) Kosten: € 32,-- pro Person/3 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich!

WIEDER GUT SCHLAFEN mit Kinesiologie, Feng Shui und Rutengehen Ein- und Durchschlafprobleme? Wenn das Schäfchen zählen nicht mehr hilft. Erfahren sie, was der Mensch für einen guten Schlaf und einem gesunden Tag-Nacht-Rhythmus braucht, welche Neurotransmitter den Schlaf regeln und wie wir Körper, Geist und Seele harmonisieren. Weiteres werden auch noch lebensraumenergetische und Feng-Shui-In- halte vermittelt. Wie sagt schon die traditionelle chinesische Medizin: Mensch und Raum stehen im ständigen Austausch und in Verbindung.

Mittwoch, 28. März 2018 BG19 Uhrzeit: von 18.00 bis 21.30 Uhr Leitung: Günter Lechner, Kinesiologe, Feng-Shui- und Lebensraumberater Kosten: € 22,-- pro Person/Termin Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! ANDORF NEU

BEWEGUNG GESUNDHEIT siehe BG10 siehe BG17 Freitag, 27. April 2018 Montag, 14. Mai 2018 YOGA-KURS ATEMVORTRAG MIT ÜBUNGEN ATME DICH FREI UND GESUND! siehe BG16 Dienstag, 8. Mai 2018 YOGA FÜR ALLE ALTERSSTUFEN Witterungsabhängige Kleidung und Schuhe sind erforderlich! Uhrzeit: von 15.00 bis 18.00 Uhr Leitung: Manuela Schneiderbauer, Seminarbäuerin und Dipl. Kräuterpädagogin Kosten: € 11,-- pro Person Veranstaltungsort: Rainbach im Innkreis, Haselbach 5 Anmeldung erforderlich! FIM on TOUR BG24 „Wildes“ Kraut wie Schafgarbe und Spitzwegerich ist den meisten ein Begriff. Aber was befindet sich sonst noch auf unseren Wiesen, Wäldern und Waldrändern? Welche Heilwirkung, Mythologie und Verwendungsmöglichkeiten stecken hinter unseren heimischen Wildkräutern? Finden wir es heraus! Freitag, 27.

April 2018 KRÄUTERWANDERUNG BG22 Tai Chi ist eine chinesische Kampfkunst, bei der eine Abfolge von anmutigen, fließenden Bewegungen kombiniert wird, um eine Art bewegte Meditation zu schaffen. Die Übungen erfordern hohe Konzentration und bewusste Atmung, dazu wird die Balance gestärkt. Die Übungen auf dem Boden und im Stand öffnen die Gelenke, machen den gesamten Körper flexibel und regen Atem- und Energiefluss an. Damit ist Tai Chi ein perfektes Trai- ning für jede Altersstufe.

Mitzubringen ist bequeme Kleidung Uhrzeit: jeweils von 18.00 bis 19.15 Uhr weitere Termine: Dienstag, 8.5., 15.5., 22.5., 29.5. und 5.6.2018 Leitung: Andrea Sonnberger, Dipl. Shiatsu-Therapeutin und Tanzpädagogin, www.shiatsu.innviertel.eu Kosten: € 55,-- pro Person/6 Termine Veranstaltungsort: FIM Schärding Dienstag, 24. April 2018 SCHÄRDING TAI CHI DAO YIN Anmeldung erforderlich! WORKSHOP 45 NEU BG23 In diesem Workshop erfahren Sie Wissenswertes über Kosmetika, ihre Inhaltsstoffe und deren Wirkung auf Haut und Haar, sowie über Tierversuche.

Anschließend an den Theorieteil werden Naturkosmetika (Rosencreme, Lippenbalsam, Kräuterlotion; Badeöl oder Sonnencreme) von den Teilnehmern selbst erzeugt.

NATURKOSMETIK LEICHT GEMACHT – ALLES KLAR BEI HAUT UND HAAR? ANDORF Anmeldung erforderlich! Mittwoch, 25. April 2018 Uhrzeit: von 18.00 bis 21.30 Uhr Leitung: Mag. Claudia Ortner, Biologin und Kräuterexpertin Kosten: € 25,-- pro Person exkl. Materialkosten (ca € 17,--) Veranstaltungsort: FIM Andorf Um rechtzeitige Anmeldung mind. 2 Wochen vorher wird wegen der Materialbestellung gebeten!

NEU

46 ENTSPANNUNG KREATIVITÄT siehe BG16 Freitag, 27. Juli 2018 YOGA IN DEN SCHULFERIEN JULI UND AUGUST AUSSTELLUNGEN EK01 Alexandra Lobe (27) studierte in Wien und England Kunst und Design. Nach ihren ersten kreativen beruflichen Erfahrungen bei Ikea und Interio ist sie seit 3 Jahren als Strickdesignerin bei der Firma Kobleder in St. Martin im Innkreis tätig. Ihre Leidenschaft für Farben und Formen lebt sie in ihrer Freizeit auf Leinwänden aus. Mit viel Emotion entstehen abstrakte, ausdrucksstarke Bilder in Acryl. ANDORF AUSSTELLUNG: „FARBSPIELE“ Künstlerin: Alexandra Lobe bis Februar 2018 Veranstaltungsort: FIM Andorf 46 BEWEGUNG GESUNDHEIT BG26 In den Yoga Einzelstunden werden klassische Yoga-Techniken mit einer gesundheit- lichen Zielsetzung bei konkreten Beschwerden angewandt.

Dabei wird der Ablauf der Atem-, Bewegungs- und Meditationsübungen den individuellen Bedürfnissen des ein- zelnen Menschen angepasst. Rückenschmerzen, Nacken-, Hüft- und Schulterprobleme, Erschöpfungs- oder Unruhezustände sind nur einige Bereiche, in denen Gesundheits- yogaHilfebietet.Zielistes,unbewusste,ungesunde,körperlicheodergeistigeHaltu ngen zu erkennen und zu verbessern, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und auch, wieder Entspannung zu lernen.

Mitzubringen ist bequeme Kleidung Beginn: jeweils von 18.00 bis 19.15 Uhr Leitung: Andrea Nitsch-Zimermann, Krankenschwester, Heilpraktikerin, Yoga- und Meditationslehrerin Kosten: € 66-- pro Person/Termin Veranstaltungsort: FIM Schärding Nach Vereinbarung SCHÄRDING GESUNDHEITSYOGA EINZELSTUNDEN Anmeldung erforderlich! siehe BG15 Freitag, 18. Mai 2018 FUNCTIONAL TRAINING GESUNDHEIT BEGINNT IM KOPF Krankheiten durch richtige Ernährung und Gedanken vorbeugen In diesem Vortrag erfahren Sie, welchen Einfluss Ihre Gedanken und Ihre Gefühle auf Ihre Gesundheit haben und auch, welche Wirkung Ihre Gedanken auf den Körper haben.

Dazu tauchen wir auch in das Thema bewusste Einstellung zur Ernährung und wie man damit seinem Körper etwas Gutes tun kann ein.

Donnerstag, 24. Mai 2018 ANDORF BG25 Uhrzeit: um 19.30 Uhr Leitung: Verena Raidl, Dipl. Ernährungstrainerin und Dipl. Mentaltrainerin Kosten: € 10,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! NEU

ENTSPANNUNG KREATIVITÄT 47 EK04 Unter dem Motto „Schärding lebt Vielfalt“ lädt das FIM Schärding bereits zum zweiten Mal zu einer Völker und Kulturen verbindenden Veranstaltung in die Räumlichkeiten des Familienzentrums Schärding ein. Wie auch letztes Jahr lebt das Projekt von der Zusam- menarbeit von einheimischen und ausländischen Künstlern und Kulturschaffenden, die gemeinsam ihre Arbeiten präsentieren.

Bernhard Fischer (geb. 1990 aus Rainbach/Innkreis) ist bekannt für seine kreativen Skulpturen und Objekte aus Schwemmholz.

Michail Gulak (geb. 1983 aus der Ukraine) zeigt gegenständliche, naturalistische Acryl-Malereien auf Leinwand, die allesamt in Österreich entstanden sind. Auch dieses Mal erwartet Sie ein abendfüllendes Programm aus den Bereichen bilden- de Kunst, darstellende Kunst, Musik sowie Kunsthandwerk und Kulinarik. Wir freuen uns erneut auf einen unterhaltsamen, informativen und verbindenden Abend. SCHÄRDING AUSSTELLUNG: „KUNST:dialog“ Künstler: Bernhard Fischer, Michail Gulak März bis August 2018 Vernissage: Samstag, 3. März 2018 um 19.00 Uhr Veranstaltungsort: FIM Schärding EK05 Mit der Malerei finde ich meinen perfekten Ausgleich zum Alltag.

Es macht mir Spaß, ver- schiedene Untergründe mit Farben zu gestalten und etwas Neues, Schönes zu schaffen. Am liebsten male ich mit Acrylfarben und Stiften auf Leinwänden. Mir gefällt es dabei, verschiedene Farben, Texturen und Formen zu kombinieren, um ein stimmiges Ergebnis zu kreieren. Aber auch Holz oder ganze Wände sind vor meinen Farbtöpfen nicht sicher. ANDORF AUSSTELLUNG: „Dekorative Malerei“ Künstlerin: Sabine Rabenberger „Kunstbine“ Mai bis August 2018 Vernissage: Freitag, 15. Juni 2018 von 14.00 bis 19.00 Uhr Veranstaltungsort: FIM Andorf EK03 Der Gildenmeister der Innviertler Künstlergilde zeigt Aquarelle und Ölbilder.

Den Land- schaften gibt er mit seiner unverwechselbaren Malerei neue und sehr spezifische Ein- sichten. Besonders interessant sind die Bilder auf Glas, die völlig transparent sind und somit Formen und Farben in Licht auflösen!

Wolfgang Maxlmoser (geb. 30. März 1946 in St. Johann am Walde) ist Mitglied der Innviertler Künstlergilde, beeinflusst vom Gildenmeister Hans Plank, besonders im Be- reich Holzschnitt, ebenso vom Werner Berg, auf dessen Rutarhof in Kärnten er jahrelang familiär verkehrte. Holzschnitt, Aquarell und Ölmalerei (auf Leinen und Kreidegrund). Atelier in der Braunauer Altstadt. In seinem letzten Lebensabschnitt sucht er neue Wege im Aquarell und auch in der Ölmalerei. Es gilt, Form und Farbe zu einer Lebensaussage zu vereinen.

ANDORF Ausstellung:„AQUARELLEUNDGLASBILDER“ Künstler: Wolfgang Maxlmoser März bis April 2018 Vernissage: Freitag, 9.

März 2018 um 18.00 Uhr Veranstaltungsort: FIM Andorf EK02 Freies Malen begleitet mich seit 2012. Ich male mit Pastellkreiden trocken. Das freie Malen zeigt Wege die eigene Gefühlswelt besser kennenzulernen, sie auszudrücken und anzunehmen. FRAU sein – das Malen bietet an: • Selbstreflektion • ein Verstehen des eigenen Selbstbildes • Unterstützung in Lebensprozessen Ich male auch mit großer Freude Schutzengel! SCHÄRDING VERNISSAGE: „FREIES MALEN“ Künstlerin: Maria Korntner bis Februar 2018 Vernissage: Samstag, 20. Jänner 2018 um 17.00 Uhr Veranstaltungsort: FIM Schärding

48 ENTSPANNUNG KREATIVITÄT ENTSPANNUNG & KREATIVITÄT EK06 INTERNATIONALES FRAUENKAFFEE Und wie ist das bei euch? Wie werden in eurem Land Feste gefeiert, Kinder erzogen, Konflikte gelöst, Traditionen weiter gegeben...? Bei einer Tasse Kaffee oder Tee tauschen Frauen aus verschiedenen Nationen ihre Erfahrungen aus und kommen darauf: Oft sind es sehr ähnliche Fragen, Probleme, Gedanken, die uns beschäftigen. Das Frauenkaffee bietet Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen. Zu manchen Themen werden auch Expertinnen eingeladen Jeden 2. Montag im Monat EK07 Gemeinsam wollen wir in die Welt der inneren Bilder eintauchen und Kraft aus ihnen schöpfen.

Wie Kinder werden wir die Leichtigkeit des Malens erleben, indem wir das Gestalten mit Farben und Formen einfach genießen, anstatt es zu bewerten. Wir alle können malen, indem wir es einfach tun.

Meditative Innenschau – Malen - Bildbetrachtung ANDORF Anmeldung erforderlich! DIE HEILENDE KRAFT DER INNEREN BILDER Montag, 22. Jänner 2018 Mitzubringen sind ein Malkittel und bequeme Kleidung Beginn: jeweils um 18.00 Uhr weitere Termine: Montag, 26.2., 26.3. und 23.4.2018 Leitung: Irene Bergner-Oberndorfer, Maltherapeutin, Psychotherapeutin Kosten: € 27,-- pro Person/Termin Veranstaltungsort: FIM Andorf MALGRUPPE FÜR FRAUEN SCHÄRDING Beginn: um 19.00 Uhr Leitung: Valentina Roa Schmolz Kosten: Lebensmittelkosten + freiwillige Spende Veranstaltungsort: Küche der Neuen Mittelschule Schärding Anmeldung erforderlich unter 07712-29518 oder 0676-87768009 Anmeldung erforderlich! EK08 Durch die ausgezeichneten und ausgedehnten Handelsbeziehungen mit Indien und anderen Ländern kamen die Araber schon viel früher als die Europäer in den Genuss indischer und anderer Gewürze.

Diese wohlschmeckenden Gewürze nahmen die Ara- ber in ihre Kochkultur auf und kreierten daraus eine eigenständige wohlschmeckende und wohlduftende Küche, die ihresgleichen sucht. Die arabische Küche soll sowohl dem Auge, als auch der Nase und dem Gaumen Freude bereiten. Deshalb sind arabische Ge- richte meistens eine farbenfrohe, duftende und abwechslungsreiche Angelegenheit mit vielen verschiedenen Aromen und Geschmäckern. Lass dir das nicht entgehen! Mittwoch, 24. Jänner 2018 KOCHABEND - Arabische Küche NEU ANDORF Beginn: jeweils um 9.00 Uhr Termine (ohne Anmeldung): Mittwoch, 21.2., 21.3., 18.4., 20.6.

und 11.7.2018 Ansprechpersonen: Valentina Roa Schmolz, Mirela Krajinovic Veranstaltungsort: FIM Andorf Jeden 3. Mittwoch im Monat Beginn: jeweils um 9.00 Uhr Termine (ohne Anmeldung): 12.2., 12.3., 9.4., 14.5. und 9.7.2018 Ansprechpersonen: Valentina Roa Schmolz, Ghalia Hamude Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING

ENTSPANNUNG KREATIVITÄT 49 EK10 In diesem Seminar gibt‘s viele Rezeptideen und Tipps für eine geniale, vitale Regional- küche aus dem Wok. Pluspunkte dieser Zubereitungsart: Gemüse bleibt knackig und bissfest, Fleisch oder Fisch saftig. Uhrzeit: um 18.30 Uhr Leitung: Manuela Schneiderbauer, Seminarbäurin Kosten: € 18,-- pro Person exkl. Lebensmittelkosten Veranstaltungsort: Küche der Neuen Mittelschule Schärding Anmeldung bis 19. Jänner 2018! Donnerstag, 1. Februar 2018 SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! GENIAL, VITAL - regionale Wohlfühlküche aus der Pfanne/ dem Wok KOCHKURS EK11 Stimmen Sie sich ein mit sanften Körperübungen und tanken Sie Energie und Kraft für das was kommt!

• Stärkung des Immunsystems • Beweglichkeit für den ganzen Körper • Ausgleichende Atmung • Lösung von Blockaden und Verspannungen Finde Ruhe und Entspannung im Kreis einer übenden Gruppe ANDORF Anmeldung erforderlich! ENTSPANNUNG MIT QI GONG Montag, 5. Februar 2018 Uhrzeit: jeweils von 8.30 bis 10.00 Uhr Termine: Montag, 5.2., 26.2., 12.3., 9.4. und 23.4.2018 (14-tägig) Leitung: Elisabeth Zauner, Dipl. Vitaltrainerin, Meditationsleiterin, Referentin für Persönlichkeitsbildung beim Land OÖ, Bildungsmanagerin Kosten: € 55,-- pro Person/5 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf Dienstag, 30. Jänner 2018 SCHÄRDING Beginn: um 9.30 Uhr weitere Termine: Dienstag, 13.2., 27.2.2018 ( 14-tägig; ohne Anmeldung) Leitung: Elfriede Leithner und Elfriede Peherstorfer Veranstaltungsort: FIM Schärding EK09 Das Sprachcafe bietet die Möglichkeit, Sprachkenntnisse in einem lockeren Umfeld zu verbessern.

Ziele: • Förderung der deutschen Sprache anhand von Alltagsthemen • Berücksichtigung der individuellen Sprachkenntnisse • Kontakte mit Freunden • Dialog mit den zusammentreffenden Kulturen SPRACHCAFE EK12 „Guter Kaffee ist wie gute Musik – beides berührt die Seele“ (Roger Cicero) Ein wahrlich anregendes Erlebnis! Mmmmmh ... gibt es etwas Schöneres als Kaffeeduft morgens beim Aufwachen? Als echter Fan weiß man: Kaffee ist nicht gleich Kaffee ... Kein Wunder bei rund 60 Arten von Kaffeebäumen, die in über 50 Ländern angebaut werden. Bei diesem Seminar tauchen die Teilnehmer/innen in die faszinierende Welt des Kaffees ein, indem sie selber Kaffeebohnen rösten, verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten erlernen und diese verkosten.

ANDORF Anmeldung erforderlich! KAFFEESEMINAR Uhrzeit: um 18.00 Uhr Leitung: Dipl. Päd. Ing. Anna Detschmann, Chef-Kaffee-Sommeliere, Lehrerin LWBFS Andorf Kosten: € 14,-- pro Person exkl. Materialkosten Veranstaltungsort: Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule Andorf Dienstag, 6. Februar 2018 NEU NEU

50 ENTSPANNUNG KREATIVITÄT Mitzubringen sind eine Gitarre, Motivation und etwas Zeit zum Üben Uhrzeit: von 18.30 bis 20.10 Uhr Termine: donnerstags nach Vereinbarung (wöchentlich oder 14-tägig) Leitung: Horst Wiesinger; www.learn-guitar.at Kosten: € 108,-- pro Person/6 Termine (inkl.

Lernunterlagen) FAMILIENRABATT: 50% für die zweite Person Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Mitzubringen sind eine Gitarre, Motivation und etwas Zeit zum Üben Uhrzeit: von 18.30 bis 20.10 Uhr Termine: Mittwoch, 7.2., 14.2., 28.2., 7.3., 14.3., 21.3.2018 Leitung: Horst Wiesinger; www.learn-guitar.at Kosten: € 108,-- pro Person/6 Termine (inkl. Lernunterlagen) FAMILIENRABATT: 50% für die zweite Person Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! Keine Vorkenntnisse erforderlich! Wir starten mit Grundakkorden, Begleittechniken und einfachen Zupfmustern.

Erfahre die Freude ein Instrument zu spielen, musikalisch krea- tiv zu sein und deinen Stimmungen Ausdruck zu verleihen. Mache Musik zu deinem ganz persönlichen Erlebnis.

EK13 Mittwoch, 7. Februar 2018 GITARRE FÜR ANFÄNGER OHNE NOTEN KURS Donnerstag, 8. Februar 2018 EK15 Meditation ist eine Möglichkeit mit dir selber und dem Leben täglich in Verbindung zu sein, deine Gefühle und dein Innerstes wahrzunehmen. Unser Atem bringt uns heraus aus dem Denken und hinein in das Fühlen. ANDORF Anmeldung erforderlich! LEBE LEICHTIGKEIT – MEDITATION Uhrzeit: jeweils von 8.30 bis 10.00 Uhr Termine: Montag, 12.2., 5.3., 19.3., 16.4. und 30.4.2018 (14-tägig) Leitung: Elisabeth Zauner, Dipl. Vitaltrainerin, Meditationsleiterin, Refe- rentin für Persönlichkeitsbildung beim Land OÖ, Bildungsmanagerin Kosten: € 55,-- pro Person/5 Termine Veranstaltungsort: FIM Andorf Montag, 12.

Februar 2018 EK16 Eine Kerze zu gestalten, noch dazu die eigene Hochzeitskerze, gibt ein unbeschreiblich tolles Gefühl, das in Form dieses Workshops angeboten wird. Designt gemeinsam mit dem Partner eure individuelle Hochzeitskerze unter Anleitung und Begleitung. Samstag, 17. Februar 2018 FEUER UND FLAMME – Designt eure eigene Hochzeitskerze PAARWORKSHOP >>>> EK14 Die Methoden des Mentaltrainings verhelfen uns dazu, Ziele zu erreichen sowie unser Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen aufzubauen. Auch geistiges Wohlbefinden, LebensfreudeundkörperlicheEntspannungsindeingroßerBestandteilimmentalenTrai ning.

Die wichtigsten Grundlagen dazu und wie Sie diese für sich persönlich anwenden können, erfahren Sie in diesem Workshop.

Freitag, 9. Februar 2018 NEUES JAHR: Ohne Vorsätze – dafür mit neuen Denk-Ansätzen NEU SCHÄRDING Uhrzeit: von 18.00 bis 21.30 Uhr Leitung: Romana Fischer , Dipl. Mentaltrainerin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche Kosten: € 11,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! ANDORF NEU

ENTSPANNUNG KREATIVITÄT 51 EK17 Eine Kerze zu gestalten, noch dazu eine Taufkerze für ein Kind, gibt ein unbeschreiblich tolles Gefühl, das in Form dieses Workshops angeboten wird. Designt unter Anleitung und Begleitung euer eigenes individuelles und einzigartiges Geschenk zur Taufe und er- innert Euch ein Leben lang an dieses Erlebnis.

Samstag, 17. Februar 2018 HANDMADE - TAUFKERZE SELBER DESIGNEN WORKSHOP Uhrzeit: von 14.00 bis 17.00 Uhr weitere Termine: Samstag, 9.6.2018 bzw. nach Vereinbarung Leitung: Claudia Ertler, begeisterte Kerzendesignerin www.facebook.com/ec.kerzendesign/ Kosten: € 90,-- pro Person inkl. 1 Kerzenrohling der Linie „classic“ und Verziermaterialien (Kerzenrohlinge der Linie „exclusive“ gegen Aufpreis verfügbar) Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! SCHÄRDING Uhrzeit: von 14.00 bis 18.00 Uhr weitere Termine: Samstag, 9.6.2018 bzw. nach Vereinbarung Leitung: Claudia Ertler, begeisterte Kerzendesignerin, www.facebook.com/ec.kerzendesign/ Kosten: € 115,-- pro Paar inkl.

1 Kerzenrohling der Linie „classic“ und Verziermaterialien (Kerzenrohlinge der Linie „exclusive“ gegen Aufpreis verfügbar) Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! Gestaltet Euer persönliches Symbol der Liebe und erinnert Euch ein Leben lang an dieses Erlebnis.

EK18 Bei der Töpferei spielen die Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer zusammen. Beim ersten Termin werden Gegenstände aus Ton/Lehm geformt, dann bis zum zweiten Termin getrocknet und gebrannt. Beim zweiten Termin wird glasiert. Je nach individuellen Wünschen können Schüsseln, Krüge, Figuren... gestaltet werden. Uhrzeit: jeweils um 19.00 Uhr Termine: Freitag, 23.2.2018 zum Töpfern und 2.3.2018 zum Glasieren Leitung: Manuela Schneiderbauer Kosten: € 16,-- pro Person/2 Termine; Material wird individuell verrechnet Veranstaltungsort: Rainbach im Innkreis, Haselbach 5 Freitag, 23. Februar 2018 FIM on TOUR TÖPFERN Anmeldung erforderlich! KURS siehe EK07 Montag, 26.

Februar 2018 DIE HEILENDE KRAFT DER INNEREN BILDER MALGRUPPE FÜR FRAUEN MEDITATION UND YOGA Wir praktizieren: Asanas, Pranayama, Entspannung! Ziel ist es, mit dem „Selbst“ spürbar zu verschmelzen, um die „eigene“ Schöpferkraft zu aktivieren! In all den vielen Jahren, in denen ich Yoga praktiziere, hab ich leise meinen eigenen Stil, mein eigenes Yoga ent- deckt! Dankbar und selbstbewusst für all das, was in mir „selbst“ sich entwickelt hat, freue ich mich auf euch, um mit euch diesen Weg weiterzugehen!

Es gibt keine Einschränkung wegen des Alters oder der Herkunft, Unterschiede in Gesundheit und Geschlecht sind kein Hindernis! Montag, 26. Februar 2018 EK19 >>>> Montag-Gruppe-Termine: jeweils um 18.30 Uhr 1.Kurs: Montag, 26.2., 5.3., 12.3., 19.3. und 9.4.2018 2.Kurs: Montag, 16.4., 23.4., 30.4., 7.5. und 14.5.2018 3.Kurs: Montag, 28.5., 4.6., 11.6., 18.6. und 25.6.2018 4.Kurs: Montag, 2.7., 9.7., 16.7., 23.7. und 30.7.2018 ANDORF NEU

52 ENTSPANNUNG KREATIVITÄT siehe EK19 Donnerstag, 1. März 2018 MEDITATION UND YOGA Donnerstag-Gruppe-Termine: jeweils um 10.00 Uhr 1.Kurs: Donnerstag, 1.3., 8.3., 15.3., 22.3.

und 5.4.2018 2.Kurs: Donnerstag, 12.4., 19.4., 26.4., 3.5. und 17.5.2018 3.Kurs: Donnerstag, 24.5., 7.6., 14.6., 21.6. und 28.6.2018 4.Kurs: Donnerstag, 5.7., 12.7., 19.7., 26.7. und 2.8.2018 Leitung: Maria Christina Zimmer, Yogatrainerin nach B.K.S. Iyengar Kosten: € 10,-- pro Person/Termin Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! LICHT UND SCHATTEN IM AQUARELL KÖNIGIN UND WILDE FRAU – ein spezieller Abend für Frauen zum Weltfrauentag Durch die Kontraste zwischen Licht und Schatten, warmen und kalten, wie auch Komple- mentärfarben entsteht der Eindruck pulsierendes Licht. Für Anfänger und Fortgeschrittene Eine Zeit, in der wir uns ganz unserem Frau-Sein widmen.

Grundlage dieses „Seminars“ ist das Buch von Anselm Grün und seiner Schwester Linda Jarosch „Königin und wilde Frau“. Aus diesem Werk werden einzelne Abschnitte vorgelesen und mit den Teilnehmerinnen diskutiert. Dazwischen gibt es Körperübungen, Meditationen, Gedichte, …! Ein Seminar zum Entspannen, Nachdenken, Energiesammeln.

Dienstag, 27. Februar 2018 Mittwoch, 7. März 2018 EK20 EK21 Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 22.00 Uhr weitere Termine: Dienstag, 27.2. und 6.3.2018 Leitung: Ingrid Pojer Kosten: € 100,-- pro Person/2 Termine exkl. Materialkosten Veranstaltungsort: FIM Andorf Mitzubringen sind eine Decke/Yogamatte und bequeme Kleidung Uhrzeit: von 19.30 bis 21.00 Uhr Leitung: Kons. Mag. Claudia Ortner, Biologin Kosten: € 12,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! EK22 In diesem Theaterworkshop spüren wir unseren Sehnsüchten nach. Wir spielen Ge- schichten, in denen die Sehnsucht spürbar und greifbar wird.

Und wir machen uns auf den Weg, um unsere schlummernden Sehnsüchte zu entdecken und eventuell sogar freizulegen. Bei dieser Theatermethode gibt es kein richtig oder falsch, man spielt in der Rolle aus seinem Gefühl heraus.

Spielend die Welt entdecken, lustvoll, ernsthaft den inneren Spuren folgen, in bekannten und unbekannten Rollen erleben, was hinter den Dingen ist. Heidi Frei, Begründerin der Jeux Dramatiques Mittwoch, 14. März 2017 SEHNSUCHT IST EINE SCHÖNE SUCHT 2 TEILIGER THEATERWORKSHOP MIT DEN JEUX DRAMATIQUES Termine und Uhrzeiten: Mittwoch, 14.3. und 21.3.2018 jeweils von 18.45 bis 21.15 Uhr Leitung: Christian Wiesinger, Leiter für Jeux Dramatiques www. arge- jeux-dramatiques.at Kosten: € 21,-- pro Person/2 Termine Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING ANDORF ANDORF Anmeldung erforderlich! NEU NEU NEU

Mittwoch, 14. März 2018 MULTIKULTURELLER KOCHABEND KURS Dienstag, 8. Mai 2018 SCHÄRDING ANDORF Menschen unterschiedlichster Nationen, Kulturen und Religionen kochen an diesem Abend miteinander. Es stehen jedes Mal Gerichte aus einem anderen Land auf dem Speiseplan. Beim Kochen und anschließenden gemeinsamen Essen werden Informati- onen ausgetauscht. Die Teilnehmer bekommen einen Einblick, wie man in anderen Län- dern lebt, Feste feiert, was man isst und wie der Alltag aussieht… Essen verbindet und bedeutet Freundschaft.

Beginn: jeweils um 19.00 Uhr Leitung: Valentina Roa Schmolz Kosten: Lebensmittelkosten + freiwillige Spende Veranstaltungsort: Küche der Neuen Mittelschule Schärding Anmeldung erforderlich unter 07712-29518 oder 0676-87768009 Beginn: jeweils um 19.00 Uhr Leitung: Valentina Roa Schmolz Kosten: Lebensmittelkosten + freiwillige Spende Veranstaltungsort: Küche der Neuen Mittelschule Schärding Anmeldung erforderlich unter 07712-29518 oder 0676-87768009 EK23 siehe EK07 Montag, 26.

März 2018 DIE HEILENDE KRAFT DER INNEREN BILDER MALGRUPPE FÜR FRAUEN Mitzubringen sind eine Gitarre, Motivation und etwas Zeit zum Üben Uhrzeit: von 18.30 bis 20.10 Uhr Termine: Donnerstag, wöchentlich Leitung: Horst Wiesinger; www.learn-guitar.at Kosten: € 108,-- pro Person/6 Termine (inkl. Lernunterlagen) FAMILIENRABATT: 50% für die zweite Person Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Mitzubringen sind eine Gitarre, Motivation und etwas Zeit zum Üben Uhrzeit: von 18.30 bis 20.10 Uhr Termine: Mittwoch, wöchentlich Leitung: Horst Wiesinger; www.learn-guitar.at Kosten: € 108,-- pro Person/6 Termine (inkl.

Lernunterlagen) FAMILIENRABATT: 50% für die zweite Person Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! Der „Gitarrenkurs für leicht Fortgeschrittene“ richtet sich an Personen, die schon ihre ersten Erfahrungen mit der Gitarre gemacht haben, die wichtigsten Akkorde in Dur und Moll kennen und schon einige leichte Lieder spielen können. Wir werden einfach und schnell neue Lieder lernen, deine Gitarrenkünste verbessern, etwas schwierigere Akkorde üben und neue Schlagmuster erlernen.

EK24 Mittwoch, 4. April 2018 GITARRE FÜR LEICHT FORTGESCHRITTENE KURS Donnerstag, 17. Mai 2018 KRAFTQUELLE LANDSCHAFT Acryl-Mischtechnik Landschaften – wir haben sie im Kopf • als Kraftquelle im Alltag • als Plätze der Ruhe und Entspannung Vegetation – Wolken – Wasserstimmungen geben unseren Landschaften Raum. Für Anfänger und Fortgeschrittene EK25 Dienstag, 10. April 2018 ENTSPANNUNG KREATIVITÄT 53 ANDORF >>>> NEU

ENTSPANNUNG KREATIVITÄT Anmeldung erforderlich! Dienstag, 24. April 2018 Uhrzeit: um 18.30 Uhr Leitung: Manuela Schneiderbauer, Seminarbäurin Kosten: € 18,-- pro Person exkl.

Lebensmittelkosten Veranstaltungsort: Fachschule Andorf Anmeldung bis 12. April 2018 Anmeldung erforderlich! siehe EK07 Montag, 23. April 2018 DIE HEILENDE KRAFT DER INNEREN BILDER MALGRUPPE FÜR FRAUEN 54 ANDORF siehe EK19 siehe EK19 Donnerstag, 12. April 2018 Montag, 16. April 2018 MEDITATION UND YOGA MEDITATION UND YOGA EK26 Machen Sie eine kulinarische Entdeckungsreise quer durch die Welt der Frühlingskräu- ter. Neben vielen schmackhaften Rezepten und Kostproben für die pikante und süße Küche gibt es wertvolle Tipps für das Sammeln, Verarbeiten und Aufbewahren. Uhrzeit: um 18.30 Uhr Leitung: Manuela Schneiderbauer, Seminarbäurin Donnerstag, 19.

April 2018 SCHÄRDING FRÜHLINGSWILDKRÄUTER IN DER KÜCHE KOCHKURS Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 22.00 Uhr Termine: Dienstag, 10.4. und 17.4.2018 Leitung: Ingrid Pojer Kosten: € 100,-- pro Person/2 Termine exkl. Materialkosten Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! ANDORF NEU Kosten: € 18,-- pro Person exkl. Lebensmittelkosten Veranstaltungsort: Küche der Neuen Mittelschule Schärding Anmeldung bis 6. April 2018!

Anmeldung erforderlich! MUSICAL: „I AM FROM AUSTRIA“ „I am from Austria“ ist ein großes, neues Musical voller Witz, Charme und Romantik, über- raschend und berührend, mit einer Story rund um Liebe, Freundschaft und Familie. In eine neue Handlung verpackt erzählen über 20 Rainhard-Fendrich-Hits wie u. a. „Macho, Macho“, „Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen?“, „Es lebe der Sport“, „Blond“, „Strada del Sole“, „Tango Korrupti“, „Nix is Fix“, „Weu’sd a Herz host wia a Bergwerk“ und natürlich das Titellied „I am from Austria“ die Geschichte von einem österreichischem Filmstar, der international Karriere gemacht, es bis nach Hollywood geschafft hat und nun anlässlich des Opernballs nach Wien zurück kehrt EK27 Abfahrt: um 7.30 Uhr beim Volksfestgelände, 4770 Andorf Der Tag in Wien steht zur freien Verfügung (es gibt auch ein gemeinsames Programm) Musical: um 19.30 Uhr Kosten: € 40,-- pro Person Veranstaltungsort: Raimund-Theater Anmeldung erforderlich! Samstag, 28.

April 2018 ANDORF MUSICALFAHRT NACH WIEN NEU

FIMAK NATURKOSMETIK SELBER MACHEN – in Kooperation mit Projekt Eule In diesem Kurs stellen wir Natur-Kosmetik für die Haut selbst her. Jeder kann sich sein eigenes Duschgel oder sein eigenes Deo selber machen. In diesem Kurs zeigen wir Ihnen auch, wie ein Lippenstift hergestellt wird. Wir verwenden natürliche Zutaten. Natürliche Zutaten sind zum Beispiel Bienen-Wachs oder Mandel-Öl. Und wir probieren verschiedene Düfte aus, zum Beispiel Lavendel oder Orange. EK29 Zielgruppe: Alle Menschen mit und ohne Beeinträchtigung Uhrzeit: von 9.00 bis 12.00 Uhr Leitung: Manuela Schneiderbauer, Kräuterpädagogin Kosten: € 15,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Samstag, 9.

Juni 2018 ANDORF siehe EK19 siehe EK19 Montag, 2. Juli 2018 Donnerstag, 5. Juli 2018 MEDITATION UND YOGA MEDITATION UND YOGA FORTBILDUNG, FIMAK FIMAK01 Sich behaupten und auch einmal NEIN sagen heißt Grenzen setzen, ohne dabei andere zu verletzen. In diesem Kurs aktivieren wir Ihr Selbstbehauptungstalent und steigern Ihre Eigenkompetenzen.

GRENZEN SETZEN – endlich frei von Schuldgefühlen Donnerstag, 18. Jänner 2018 WORKSHOP NEU ANDORF Anmeldung erforderlich! Uhrzeit: von 19.00 bis 22.00 Uhr Leitung: Gudrun Scharax, Dipl. Berufs- und Sozialpädagogin, zertifizierte Erwachsenentrainerin Kosten: € 21,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf siehe EK24 Donnerstag, 17. Mai 2018 GITARRE FÜR LEICHT FORTGESCHRITTENE KURS DER FRÜHLING BRINGT WÄRME UND WORTE Beflügelt von der Energie des Frühlings lassen wir in uns Worte heranwachsen: wärmende Worte, überraschende Worte, kraftvolle Worte… Wir lassen uns von kreativen Schreibimpulsen inspirieren und entdecken die Kraft selbst verfasster Texte.

Eingeladen sind Frauen und Männer, die gerne schreiben oder es einfach mal ausprobie- ren möchten. Keine Vorkenntnisse erforderlich. EK28 Uhrzeit: von 19.00 bis 22.00 Uhr Leitung: Christine Steinböck, Schreibpädagogin (Zertifikat BOeS Wien) Kosten: € 12,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Mittwoch, 9. Mai 2018 ANDORF KREATIVE SCHREIBWERKSTATT siehe EK19 siehe EK19 Donnerstag, 24. Mai 2018 Montag, 28. Mai 2018 MEDITATION UND YOGA MEDITATION UND YOGA ENTSPANNUNG KREATIVITÄT 55 NEU

56 FIMAK BASISAUSBILDUNG ZUR/ZUM DIPLOMIERTEN MENTALTRAINER/IN nach Kurt Tepperwein Mentaltraining ist im Spitzensport unverzichtbar geworden.

Im Management und in der Persönlichkeitsentwicklung findet es immer mehr Beachtung. Der Erfolg, der damit er- zielt wird, ist unumstritten. Die Basisausbildung: Diese Seminare lassen Sie persönlich wachsen. Freitag, 26. Jänner 2018 ANDORF FIMAK03 Uhrzeit: Freitag jeweils von 14.00 bis 19.00 Uhr und Samstag jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr Mentaltraining Teil 2: „Sich als Schöpfer erleben – Konzentration des energetischen Potentials“ Termine: Freitag, 26.1. und Samstag, 27.1.2018 Mentaltraining Teil 3: „Die Kunst zu sein – ein Leben als sich selbst“ Termine: Freitag, 2.3. und Samstag, 3.3.2018 Leitung: Mag.

Manuela Gassner und Verena Raidl, Dipl. Mentaltrainerinnen www.mentaltrainers.at Kosten: € 270,-- pro Person/je Seminar Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! WORKSHOP FÜR MEHR SELBSTERKENNTNIS UND SELBSTVERANTWORTUNG DIE SPIEGELGESETZMETHODE Haben Sie sich auch schon einmal gefragt: Wieso passiert mir das (immer wieder)? Dann ist vielleicht Ihre wahre Frage: Was will mir diese Situation sagen? Mit der Spiegelgesetz- methode wird das Bewusstmachen, dass wir selber die Schöpfer unserer Lebensumstän- de sind, angestrebt. „Wie oben, so unten. Wie unten, so oben.“(Hermes Trismegistos) Man kann das Große im Kleinen und im Kleinen das Große erkennen.

Unser Gegenüber hält uns vor Augen, was wir selber sind, was wir denken oder fühlen. In diesem Workshop untersuchen Sie bewusst Ihr Spiegelbild und erlangen: sofortige Selbsterkenntnis und die Befreiung aus der Opferrolle.

Freitag, 2. Februar 2018 ANDORF FIMAK04 Uhrzeit: von 16.00 bis 19.00 Uhr Leitung: Mag. Manuela Gassner und Verena Raidl, diplomierte Mentaltrainerinnen www.mentaltrainers.at Kosten: € 40,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Uhrzeit: um 19.00 Uhr Leitung: Rechtsanwältin Dr.in Gerlinde Rachbauer Kosten: € 8,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! FIMAK02 Vortrag im Dialog mit Publikum – Schwerpunkt: • Rechtliche Unterschiede zwischen Ehe und Lebensgemeinschaft • Scheidung / Trennung • Ehegatten- und Kindesunterhalt • Sorgerecht für Kinder • Vermögensaufteilung Mittwoch, 24.

Jänner 2018 SCHÄRDING ALLES WAS RECHT IST in Ehe und Lebensgemeinschaft, bei Trennung und Scheidung VORTRAG NEU Mittwoch, 7. Februar 2018 SCHÄRDING Termine und Uhrzeiten: Mittwoch wöchentlich, von 9.30 bis 11.00 Uhr >>>> FIMAK05 Spanisch wird von mehr als 400 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen. Was Grammatik und Aussprache betrifft ist es einfacher als Französisch oder Englisch zu erlernen. Der Kurs soll helfen, Alltagssituationen sprachlich zu bewältigen, im Hotel, Einkäufe, nach dem Weg fragen, Verkehrsmittel, über sich selbst und seine Familie sprechen etc. SPANISCH-Kurs für Anfänger NEU

57 FIMAK Samstag, 17. März 2018 Samstag, 7. April 2018 EHEVORBEREITUNG-AKTIV – DIÖZESE LINZ Uhrzeit: jeweils von 9.00 bis ca. 18.00 Uhr weiterer Termin: Samstag, 28. April 2018 Leitung: Referenten/innen der Diözese Linz Kosten: € 60,-- pro Paar/Termin Veranstaltungsort: FIM Schärding Uhrzeit: jeweils von 9.00 bis ca. 18.00 Uhr Leitung: Referenten/innen der Diözese Linz Kosten: € 60,-- pro Paar Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! Anmeldung erforderlich! SCHÄRDING Alles braucht Vorbereitung. Auch Ehe geht nicht ohne. EHEVORBEREITUNG-AKTIV bietet Ihnen die Möglichkeit, sich einen Tag lang mit jenen Themen zu beschäftigen, die bei der Gestaltung von Ehe und Familie von Bedeutung sind.

Wesentliche Elemente des partnerschaftlichen Zusammenlebens werden durch Gedanken der eigenen Meinung, im Gespräch mit dem Partner, mit anderen Paaren oder in der Gruppe erarbeitet. Anmeldung erforderlich bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn über www.beziehungleben.at FIMAK08 Dienstag, 27. Februar 2018 SCHÄRDING Termine und Uhrzeiten: Dienstag wöchentlich, von 18.00 bis 20.00 Uhr Leitung: Manoushag Ayvazian, Lehrerin Kosten: € 66,-- pro Person/10 Termine; Lehrbuch Salam! neu A1-A2: Arabisch für Anfänger bitte selbstständig besorgen Veranstaltungsort: FIM Schärding FIMAK06 Möchten Sie die arabische Sprache und Kultur kennenlernen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig.

In diesem kommunikativen Kurs lernen Sie die arabische Schrift, die Alltags- konversation, die Zahlen, den arabischen Kalender, Kultur, Mentalität, Tradition und Sitten im gesamten arabischen Raum kennen. Auf den Unterschied zwischen Hoch- arabisch und dem gesprochenen Arabisch wird eingegangen. ARABISCH-Kurs für Anfänger NEU Kreatives Planen und strukturiertes Ausführen von Projekten, vom kleinen persönlichen Projekt, bis hin zum beruflichen Projekt!

Gutes Projektmanagement macht vor allem Spaß und schafft kreative Freiräume für die Beteiligten, wodurch viele Erfahrungen und Lernmöglichkeiten entstehen. Sie erfahren: • Praxistaugliche Methoden und Zugänge zum Umsetzen von Projekten • Lernen Sie Konfliktfelder und Wiederstände kennen, die bei der Umsetzung Ihres Projektes auftreten können! Zitat: „Sag mir, wie ein Projekt beginnt und ich sage dir, wie es endet.“ (Projektweisheit) ANDORF Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr Leitung: Elisabeth Zauner, Referentin für Persönlichkeitsbildung beim Land OÖ, Bildungsmanagerin, Dipl. Vitaltrainerin, Meditationsleiterin Kosten: € 22,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! FIMAK07 PROJEKTE PLANEN – GUT GEPLANT, IST HALB GEWONNEN!

Donnerstag, 1. März 2018 WORKSHOP NEU Leitung: Mag. Maximilian Roesch, Studium der Anglistik und Romanistik, pensionierter Gymnasiallehrer, Kurse am bfi und VHS Kosten: € 99,-- pro Person/10 Termine Lehrbuch Caminos 1. Teil bitte selbstständig besorgen Veranstaltungsort: FIM Schärding

Termine und Uhrzeiten: Modul I: Freitag, 23.3.2018, von 14.00 bis 21.00 Uhr Modul II: Freitag, 30.3.2018, von 14.00 bis 21.00 Uhr Modul III: Freitag, 27.4.2018, von 14.00 bis 21.00 Uhr Modul IV: Samstag, 28.4.2018, von 9.30 bis 16.00 Modul V: Freitag, 11.5.2018, von 14.00 bis 21.00 Uhr Leitung: Günter Lechner, Kinesiologe, Feng-Shui- und Lebensraumberater Kosten: € 105,-- pro Person/Modul inkl.

Unterlagen und Zertifikat Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! FIMAK10 Konstruktives Umgehen mit Beschwerden und Kraftquellen, dies auch auszuhalten! Wenn Ereignisse auf uns zukommen, läuft oft eine automatische Gedankenkette ab und löst entsprechende Gefühle in uns aus. Ein Gedankenfilm startet und dadurch entstehen oft ungewollte Handlungen. Durch das Erkennen solcher Gedankenketten kann ich meine Handlungen positiv verändern.

• Wie erlebe ich Kritik? • Wie kann ich mich auf heikle Situationen und Momente vorbereiten • Umgang mit schwierigen Menschen und ungerechtfertigten Vorwürfen Zitat: „Wir können den Wind nicht ändern, jedoch die Segel anders setzen“ (Aristoteles) BESCHWERDEN UND DER UMGANG DAMIT! Donnerstag, 5. April 2018 WORKSHOP ANDORF Anmeldung erforderlich! Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr Leitung: Elisabeth Zauner, Referentin für Persönlichkeitsbildung beim Land OÖ, Bildungsmanagerin, Dipl. Vitaltrainerin, Meditationsleiterin Kosten: € 22,-- pro Person Veranstaltungsort: FIM Andorf GARTEN- UND NATURENERGETIKER/IN Ich biete ein überaus interessantes Weiterbildungsprogramm, wo altes Naturwissen über Kraftplätze, besondere Orte und der Lebensraumenergetik verbunden wird.

Sie lernen unter anderem Rutengehen, achtsames Pendeln und das Deuten von kraftvollen Plätzen. Die traditionelle chinesische Medizin und Feng Shui mit ihrer 5-Elemente-Lehre wird verbunden mit dem alten geheimen Wissen unserer Vorfahren.

Modul I: Lebensraumenergetik für Haus und Garten (Grundlagen) • Grundlagen der Lebensraumharmonisierung (CHI-Matrix, Raumgleichgewicht, uvm.) • Pflanzen und ihre energetischen Eigenschaften Modul II: Geomantie & Kraftplätze • Rutengehen und Pendeln (Wasseradern Kraftplätzen, …) • Bestimmung von Kraftplätzen und besonderen Orten durch Bovis Messung Modul III: Mehr Kreativität mit der 5-Elemente-Lehre • Grundlagen der 5-Elemente-Lehre • Individuelle 5-Elemente-Lehre für Blumen, Pflanzen und Töpfe Modul IV: Rituale – Raumenergie und Zeitkraft • Rituale und Räuchern im Jahreskreis • Gartengestaltung unter Berücksichtigung von der Hl.

Geometrie Modul V: Feng Shui für Haus und Garten • Vertiefung der Lebensraumenergetik nach Feng Shui (inkl. Wohnungsplanoptimierung) Jedes Modul kann einzeln gebucht werden Grundlagen , h Töpfe metrie Neurolymphatische Reflexpunkte, Neurovaskuläre Reflexpunkte, emotionaler Stressabbau, uvm. Modul 2 Überenergie Alarmpunkte, Narbenentstörung, Fünf-Elemente-Lehre, Gehirnübungen Brain Gym, Tibetanische Acht, Spindelzellmechanis- mus, uvm.

Modul 3 Vertiefung Akupressur, Lebensmitteltest, Lösen von Lernblockaden nach Brain Gym, Schmerzabbau und Haltungskorrektur, Wirbelsäulenreflexe, uvm. *JedesModulschliesstmiteineminternationalanerkanntenZertifikatdes InternationalKinesiologyCollegab. Dauer pro Modul: 15 UE Kurszeiten pro Modul: Freitag von 13:00 - 21:30 Uhr und Samstag von 09:00 - 16:30 Uhr Kosten pro Modul: € 250,00 pro Person inkl. Unterlagen & Zertifikat AUSBILDUNGSRAHMEN & TERMINE on 09:00 Uhr - 16:30 Uhr Zertifikat Termine Schärding Modul 1: FR/SA, 19./20. Jan 2018 Modul 2: FR/SA, 16./17. Feb 2018 Modul 3: FR/SA, 2/3.

März 2018 Intensivwoche in Schärding Modul 1-3: MO-SA, 11.-16. Juni 2018 Termine Braunau Modul 1: FR/SA, 13./14. Apr 2018 Modul 2: FR/SA, 4./5. Mai 2018 Modul 3: FR/SA, 8./9. Juni 2018 Termine Obertrum am See Modul 1: FR/SA, 6./7. Apr 2018 Modul 2: FR/SA, 27./28. Apr 2018 Modul 3: FR/SA, 25./26. Mai 2018 Intensivwoche in Obertrum Modul 1-3: MO-SA, 22.-27. Jan 2018 Lernen liegt in der Natur des Menschen! Freitag, 23. März 2018 ANDORF FIMAK09 AUSBILDUNG SYSTEMISCHE KINESIOLOGIE Humanenergetisches Behandeln mit Touch and Brain for Health Modul I: Muskeltest, Testmethoden der Grundmuskelgruppen, Akupunkturmeridiane, neurolymphatische Reflexpunkte, neurovaskuläre Reflexpunkte, emotionaler Stress- abbau, uvm.

Modul II: Überenergie-Alarmpunkte, Narbenentstörung, Fünf-Elemente-Lehre, Gehirn- übungen nach Brain Gym®, Meridianuhr, Spindelzellmechanismus, tibetanische Acht Freitag, 4. Mai 2018 FIMAK11 AUSBILDUNG 58 FIMAK NEU NEU >>>>

59 BERATUNG SELBSTHILFE 59 SCHÄRDING Uhrzeit: jeweils von 9.00 bis 10.00 Uhr Termine: Donnerstag, 25.1., 8.2., 22.2., 8.3., 22.3., 12.4., 26.4., 24.5., 14.6., 28.6., 12.7., 13.9.2018 Beraterinnen: Dr. Gerlinde Rachbauer und Mag.a Susanne Aigner, Anwältinnen Veranstaltungsort: FIM Schärding Auskünfte, Informationen, Beratungen in rechtlichen und sozialen Fragen und Anliegen.

Sie können sich auch telefonisch beraten lassen. Anmeldung erforderlich! Jeden Mittwoch SCHÄRDING VEREIN TAGESMÜTTER INNVIERTEL Uhrzeit: von 8.00 bis 12.00 Uhr Beraterin: Isabella Schoßleitner Veranstaltungsort: FIM Schärding Terminvereinbarung erwünscht unter Tel. 0664-88252180 oder 07752-86907 Die Betreuung durch eine Tagesmutter ist die ideale Form der Betreuung. Bestehende Infrastrukturen werden genutzt und die Eltern werden bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt.

Jeden 3. Mittwoch im Monat SCHÄRDING SCHULDNERBERATUNG Uhrzeit: jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr Termine: Mittwoch,21.2.,21.3.,18.4.,16.5.,20.6.,18.7.,29.8.und19.9.2018 Beraterin: Mag. Bettina Kowasch Veranstaltungsort: FIM Schärding Terminvereinbarung unter Tel. 07752-88552 Anmeldung erforderlich! Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat FRAUENBERATUNG „Von Frau zu Frau“ RECHTSBERATUNG BERATUNG & SELBSTHILFE Anmeldung erforderlich! Jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag VEREIN NEUSTART Veranstaltungsort: FIM Schärding Terminvereinbarung unter Tel. 07752-83763 Resozialisierungshilfe für Straffällige, Unterstützung von Opfern und Prävention: Das sind unsere Angebote, mit denen Kriminalität in der Gesellschaft verringert wird.

Modul III: Vertiefung Akupressur, Lebensmitteltest, Lösen von Lernblockaden nach Brain Gym®, Schmerzabbau und Haltungskorrektur, Wirbelsäulenreflexe Jedes Modul kann einzeln gebucht werden und schließt mit einem international aner- kannten Zertifikat des International Kinesiology College (IKC) ab. ANDORF Uhrzeiten: Freitag jeweils von 14.00 bis 21.30 Uhr und Samstag jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr Termine: Modul I: Freitag, 4.5.2018 und Samstag, 5.5.2018 Modul II: Freitag, 18.5.2018 und Samstag, 19.5.2018 Modul III: Freitag, 8.6.2018 und Samstag, 9.9.2018 Leitung: Günter Lechner, Kinesiologe und zert.

IKC Touch for Health Instructor Kosten: € 210,-- pro Person/Modul inkl. TFH-Kursbuch und IKC Zertifikat Veranstaltungsort: FIM Andorf Anmeldung erforderlich! eressantes und der deln und mit ihrer Modul 1 Muskeltest, Grundmuskelgruppen, Akupunkturmeridiane, Neurolymphatische Reflexpunkte, Neurovaskuläre Reflexpunkte, emotionaler Stressabbau, uvm. Modul 2 Überenergie Alarmpunkte, Narbenentstörung, Fünf-Elemente-Lehre, Gehirnübungen Brain Gym, Tibetanische Acht, Spindelzellmechanis- mus, uvm.

Modul 3 Vertiefung Akupressur, Lebensmitteltest, Lösen von Lernblockaden nach Brain Gym, Schmerzabbau und Haltungskorrektur, Wirbelsäulenreflexe, uvm. *JedesModulschliesstmiteineminternationalanerkanntenZertifikatdes InternationalKinesiologyCollegab. Dauer pro Modul: 15 UE Kurszeiten pro Modul: Freitag von 13:00 - 21:30 Uhr und Samstag von 09:00 - 16:30 Uhr Kosten pro Modul: € 250,00 pro Person inkl. Unterlagen & Zertifikat AUSBILDUNGSRAHMEN & TERMINE LEHRPLAN Im Touch and Brain for Health sind Elemente aus der Chiropraktik, Bewegungslehre, Akupressur, Gehirnforschung und der Ernährungswissenschaft enthalten.

Die Inhalte dieser Ausbildung lassen sich im privaten und beruflichen Bereich (Wellness-, Sport- oder Therapiebereich) nutzen. Termine Schärding Modul 1: FR/SA, 19./20. Jan 2018 Modul 2: FR/SA, 16./17. Feb 2018 Modul 3: FR/SA, 2/3. März 2018 Intensivwoche in Schärding Modul 1-3: MO-SA, 11.-16. Juni 2018 Termine Braunau Modul 1: FR/SA, 13./14. Apr 2018 Modul 2: FR/SA, 4./5. Mai 2018 Modul 3: FR/SA, 8./9. Juni 2018 Termine Obertrum am See Modul 1: FR/SA, 6./7. Apr 2018 Modul 2: FR/SA, 27./28. Apr 2018 Modul 3: FR/SA, 25./26. Mai 2018 Intensivwoche in Obertrum Modul 1-3: MO-SA, 22.-27. Jan 2018 Lernen liegt in der Natur des Menschen! FIMAK SCHÄRDING

60 BERATUNG SELBSTHILFE 60 Dienstag, 16. Jänner 2018 SCHÄRDING ELTERNBERATUNG BEI TRENNUNG UND SCHEIDUNG Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr weitere Termine: Dienstag, 13.3., 8.5. und 10.7.2018 Beraterin: Mag.a Andrea Holzer-Breid (Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Dipl. Erziehungs- und Jugendberaterin) Kosten: € 30,-- pro Person/Termin Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! Informationsabend vor einvernehmlicher Scheidung gem. § 95 Abs. 1 a Außerstreit- gesetz seit 1. Februar 2013 verpflichtend bei einvernehmlicher Scheidung mit min- derjährigen Kindern Eltern erhalten Informationen, wie Kinder eine Scheidung erleben, wie sie - abhängig vom Alter - reagieren können und was Kinder in dieser Umbruchssituation brauchen.

Sie bekommen Tipps und Ideen, wie sie Ihr Kind in dieser schwierigen Situation bestmöglich unterstützen. Sie erhalten grundlegende rechtliche Informationen zu Obsorge, Besuchsrecht und Unterhalt. Die Veranstaltung kann von beiden Eltern oder einzeln besucht werden und wird als Nachweis für die verpflichtende Beratung bei einvernehmlichen Scheidungen gem. §95 Absatz 1a Außerstreitgesetz anerkannt. Beraterinnen: Mag. Waltraud Kinzl, Psychotherapeutin, Burn-Out-Prophylaxe, Maltherapie i. A.; Mag. Helga Denkmayr, Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, NLP-Practitioner, Sexualberatung, Hypnotherapie und Trance; Beratung auch in englischer Sprache; Gertraud Kindermann, Dipl.

Sozialpädagogin (FH), Sozialtherapeutin, Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin Kosten: kostenlos, freiwillige Spende möglich Veranstaltungsort: FIM Schärding oder Bezirksalten- und Pflegeheim Schärding, Ernst-Fuchsig-Straße 2, 4780 Schärding Terminvereinbarung unter 0732-773676 Anmeldung erforderlich! ...Ihre Lebensqualität verbessern und neue Perspektiven entdecken wollen Beratung ist ein Angebot für Menschen aller Altersgruppen mit dem Ziel, schwierige Lebenssituationen durch methodisch geführte Gespräche möglichst konstruktiv zu bewältigen. Beratung heißt, den Menschen in seiner Befindlichkeit ernst zu nehmen, ihn in Krisen zu begleiten, seine persönliche Kompetenz und Eigenverantwortung zu stärken und Veränderungen in Lebensprozessen zu fördern.

SCHÄRDING Nach Vereinbarung PARTNER-, EHE-, FAMILIEN- UND LEBENSBERATUNG Wenn Sie... ...nicht miteinander reden können ...in Generationskonflikten stecken ...sich gerade in einer Krise befinden und mit Ihrer Lebenssituation schwer zurechtkommen ANDORF Beraterin: Paula Wintereder, Dipl. Ehe- Familien- und Lebensberaterin, Dipl. Pädagogin Imago Facilitator; www.beziehungleben.at Veranstaltungsort: FIM Andorf Terminvereinbarung unter 0732-773676 Jeden Montag und Dienstag Anmeldung erforderlich! ANDORF Nach Vereinbarung ARBEITSASSISTENZ für JUGENDLICHE – „Der Weg in den Beruf“ Anmeldung erforderlich! Beraterin: Günther Pauzenberger, Volkshilfe Arbeitswelt GmbH – Jugendarbeitsassistenz Veranstaltungsort: FIM Andorf Terminvereinbarung erforderlich unter 0676-87341128 Wir leisten: • Begleitung bei der Suche nach einer Lehrstelle, einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz • Hilfe bei der Erhaltung und Sicherung von gefährdeten Arbeitsverhältnissen

61 BERATUNG SELBSTHILFE 61 Beraterin: Andrea Leitner, Projektkoordinatorin, Berufs- und Persönlichkeitstrainerin und Mediatorin Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich! Im Rahmen eines Einzeltermins können Sie mit individueller Unterstützung zeitgemäße Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf) erstellen, für ein Vorstellungsge- spräch trainieren, sich für den gelungenen Wiedereinstieg vorbereiten, sich Tipps und Hinweise für die Jobsuche oder Weiterbildungen holen.

„Verwirklichen Sie Ihre beruflichen Ziele und haben Sie Spaß am Leben!“ JOBSERVICE – eine persönliche Begleitung für Neuorientierung, Umstieg und Vermittlung Nach Vereinbarung SCHÄRDING ANDORF Nach Vereinbarung Von A wie ALTENHEIM bis Z wie ZUSCHUSS Erreichbarkeit: Mo – Do: 8.00 bis 12.00 Uhr und Di: 13.00 bis 16.00 Uhr Veranstaltungsort: FIM Andorf Terminvereinbarung unter 07712-3105 70439 SOZIALBERATUNGSSTELLE SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! Nach Vereinbarung PSYCHOTHERAPIE - kostenlos Beraterin: PROGES (ehem.

PGA) Irene Bergner-Oberndorfer, Psychotherapeutin Veranstaltungsort: FIM Andorf Terminvereinbarung unter 0699-17771228 Anmeldung erforderlich! ANDORF Nach Vereinbarung ÖSTERREICHISCHE KREBSHILFE – „Wir können nicht heilen – aber wir helfen!“ SCHÄRDING Niemand muss mit einer Krebserkrankung alleine fertig werden. Egal ob Patient oder Angehöriger, wir unterstützen Sie.

Anmeldung erforderlich! Beraterin: Mag. Ilse Wintersteiger, Klinische- und Gesund- heitspsychologin, Psychotherapeutin Veranstaltungsort: FIM Schärding Terminvereinbarung unter 0664-4466334 Jeden Mittwoch FRAUENNETZWERK3: DIE FRAUENBERATUNG HILFT SCHÄRDING Beziehungsprobleme, Job, persönliche Krisen – es gibt immer eine Lösung! Wir sind eine Anlaufstelle für Frauen ab 16 Jahren, die Hilfe und Rat bei Problemen in der Beziehung, im familiären Umfeld, im Job oder bei der Bewältigung von Krisen suchen. INFORMIEREN - Wir sorgen dafür, dass Sie einen Überblick bekommen. BERATEN & BEGLEITEN - Wir finden gemeinsam Lösungswege.

NETZWERKEN - Wir schaffen ein Netzwerk, das Sie unterstützt. Leitung: Eva Kapsammer, 0664-85 88 033, eva.kapsammer@inext.at Gerlinde Zdralek, 0664-51 78 530, frauenberatungsstelle@inext.at Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung! Nach Vereinbarung KINDERSCHUTZZENTRUM INNVIERTEL SCHÄRDING Wir unterstützen Kinder und Jugendliche, die von Misshandlung, Vernachlässigung, sexueller Gewalt und sexualisierter Gewalt betroffen sind. In diesem Bereich werden durchRichtliniendesLandesOÖundFachaufsichtsprüfungenQualitätsstandardsgesch affen. Psychotherapie für Kinder und Jugendliche: Beratung für Kinder und Jugendliche und deren Bezugssystem, die durch Gewalt und sexuelle Übergriffe traumatisiert werden - wurden spezifische Beziehungs- und Psycho- therapieangebote geschaffen, um diese Erfahrungen bewältigen zu können.

Zu diesen Zeiten sind wir telefonisch und persönlich erreichbar: Mo/Di/Fr: 09.00 bis 11.00 Uhr, Mi/Do: 14.00 bis 16.00 Uhr HOTLINE: 07722-85550 147 Sekretariat Erreichbarkeit: Mo/Di/Mi/Fr: 09.00 bis 12.00 Uhr, Do: 13.00 bis 16.00 Uhr Tel.: 07722-85550

62 BERATUNG SELBSTHILFE 62 Dienstag, 6. Februar 2018 SHG ROSA: Selbsthilfegruppe für Eltern von fehl- und totgeborenen Kindern Beginn: um 20.00 Uhr weitere Termine: Dienstag, 8.5., 7.8. und 6.11.2018 Kontakt: Gabriela Binder, E-Mail: gabriela85@gmx.at Christina Murauer, E-Mail: c.murauer@gmx.at Veranstaltungsort: Bildungshaus St. Franziskus, Riedholzstraße 15 a, 4910 Ried im Innkreis Nach Vereinbarung GELEITETE REFLEXIONSGRUPPE für Pflege- und Adoptiveltern Beginn: um 19.30 Uhr Gruppenleiterin: Josef Gangl Veranstaltungsort: FIM Schärding Anmeldung erforderlich beim Verein Pflege- und Adoptiveltern OÖ Tel.: 0732-606665 16 SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! Unter der Leitung kundiger Gruppenleiter/innen Erfahrungen austauschen, einander unterstützen, Fragen und Anliegen besprechen, neue Sichtweisen kennenlernen und neue Handlungsmöglichkeiten erarbeiten.

ANDORF SELBSTHILFE MOBBING – OÖ INNVIERTEL Beginn: jeweils um 19.00 Uhr Termine: 15.1., 19.3., 16.4., 14.5. und 11.6.2018 (Pause: Feb., Juli, Aug. = Ferienzeit) Leitung: Romana Fischer, Dipl. Mentaltrainerin für Erwachsene, Jugendliche und Kinder Veranstaltungsort: FIM Andorf Jeden 3. Montag im Monat Jeden 3. Samstag im Monat SCHÄRDING LEBENSCAFÉ FÜR TRAUERNDE Uhrzeit: jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr Termine: 20.1., 17.2., 17.3., 21.4., 19.5., 16.6., 21.7. und 18.8.2018 Veranstalter: Trauerbegleiter/innen des Mobilen Hospiz Schärding Kontakt: Sandra Gahbauer, Hospizkoordinatorin RK Schärding; sandra.gahbauer@o.roteskreuz.at Veranstaltungsort: FIM Schärding Austausch, Information und Unterstützung für trauernde Menschen Das Lebenscafé für Trauernde ist ein Angebot für alle Menschen, • die durch Trauer belastet sind und über ihre Trauer sprechen oder einfach zuhören und da sein wollen, • die sich mit anderen Trauernden austauschen wollen, • die sich auf ihrem Trauer- und Lebensweg beraten, begleiten oder unterstützen lassen wollen.

Das Lebenscafé ist ein offener Treffpunkt, kostenlos, überkonfessionell und unabhängig davon, wie lange der Verlust zurückliegt. Jeden 1. und 3. Freitag im Monat OÖ. KOBV - BEZIRKSORGANISATION SCHÄRDING SCHÄRDING Wir setzen uns für Sie ein! Oberösterreichischer Kriegsopfer- und Behindertenverband Uhrzeit: von 8.00 bis 12 Uhr Leitung: Walther Schachinger, Tel.: 0699-10 38 64 55 Hildegard Hoffelner, Tel.: 0699-11 129 198 Gerhard Voglmayr, Tel.: 0650-45 22 61

Nach Vereinbarung VEREIN „SONNENSTRAHL“ – Hilfe für behinderte Menschen Terminvereinbarung: Maria Rittberger 07763-2606, Fesel Veronika 0650-3462351 KINDERBETREUUNGSDIENST Für Mitglieder des Vereins sind 25 Betreuungsstunden kostenlos.

Bitte persönliche Terminvereinbarung, auch am Wochenende. SHG „ELTERN VON BEHINDERTEN / ENTWICKLUNGS- VERZÖGERTEN UND CHRONISCH KRANKEN KINDERN“ Donnerstag, 25. Jänner 2018 Donnerstag , 15. Februar 2018 Donnerstag , 22. März 2018 VORTRAG Recht haben, Recht bekommen, Recht behalten Strategien um z.B. Hilfsmittel durchzusetzen/Berufung bei Ablehnung, Förderungen zu erlangen … Eintritt frei Beginn: um 19.00 Uhr Referentin: Mag.a Christine Brunhuber, Juristin mit psychosoz. Ausbildung Veranstaltungsort: Gasthaus „Dorfwirt“ Andorf VORTRAG Ferienaktion der Volkshilfe für Menschen mit Beeinträchtigung Die Volkshilfe stellt ihre Ferienaktion für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Urlaub ohne Eltern)vor.WeitersgibtesmehrInformationenüberAngebotederVolkshilfelebensART GmbH Beginn: um 19.30 Uhr Referent: Christian Goier, Bereichsleiter mobile Dienste u.

Freizeit der Volkshilfe Veranstaltungsort: Gasthaus „Dorfwirt“ Andorf Elternstammtisch Beginn: um 20.00 Uhr Veranstaltungsort: Gasthaus „Dorfwirt“, Andorf 63 BERATUNG SELBSTHILFE 63 Kontakt: Hilde Mittlböck, 4774 St. Marienkirchen, Lindenedt 6 Tel.: 0664-1142039, E-Mail: hilde.mittlboeck@gmail.com www.vereinsonnenstrahl.jimdo.com Donnerstag, 28. Juni 2018 Donnerstag, 24. Mai 2018 VORTRAG Vorstellung des Therapiezentrums Andorf (dzt. Angebot) und des Kinder- und Jugendkompetenzzentrums Innviertel Beginn: um 19.30 Uhr Referent: Mag. Helmut Lindorfer, Leiter des Therapiezentrums Andorf Veranstaltungsort: Gasthaus „Dorfwirt“, Andorf VORTRAG Bowtech – sanft und effektiv Die Bowentechnik ist eine Behandlungsmethode, die die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Ziel ist es, den Körper wieder in einen harmonischen, gesunden Urzustand zu bringen. In diesem Vortrag erfahren wir etwas über die Geschichte, Wirkungsweise und Beson- derheiten dieser faszinierenden Technik und wie wir diese erlernen können. Beginn: um 20.00 Uhr Referentin: Lydia Neunhäuserer, Physiotherapeutin Erwachsenenbildnerin Veranstaltungsort: Gasthaus „Dorfwirt“ Andorf Donnerstag, 19. April 2018 JHV des Vereins „Sonnen- strahl“ - Hilfe für behinder- te und chronisch kranke Menschen Elternstammtisch Beginn: um 20.00 Uhr Veranstaltungsort: Gasthaus „Dorfwirt“, Andorf Bewegung und Entspannung im Wasser für behinderte Kinder und Jugendliche im Krankenhaus Schärding Treffpunkt: Physiotherapie 1.UG Termine und Uhrzeiten: 13.1., 27.1., 10.2., 24.2., 10.3., 14.4., 28.4.2018, jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr

Nach Vereinbarung BERATUNGEN für Kinder und Jugendliche Beraterin: Dipl. Päd. Doris Ngwu-Puttinger, Sonder- und Sprachheil- pädagogin, Sensorische Integrationspädagogin n. Ulla Kiesling, Dipl. Lese-Rechtschreibdidaktikerin, Legasthenietherapeutin, ADHS-Therapeutin, Dyskalkulietherapeutin i. A. unter Supervision Veranstaltungsort: FIM Schärding SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! • Beratung bei Lese-Rechtschreibschwäche und Legasthenie für Kinder und Jugendliche • Beratung bei ADS/ ADHS für Kinder und Jugendliche, Elterncoaching • Aufmerksamkeitstraining: Einzel- und Gruppensetting • Gedächtnistraining • Beratung bei Rechenschwäche und Dyskalkulie für Kinder im Volksschulalter • Fit für die Schule • Diagnostik und Förderung von Vorläuferfertigkeiten für den Schriftspracherwerb und Rechnen SONSTIGES 64 Termine und Uhrzeiten: Abgabe: Freitag, 9.3.2018, von 15.30 bis 17.00 Uhr Verkauf: Samstag, 10.3.2018, von 08.30 bis 10.30 Uhr Abholung: Samstag, 10.3.2018, von 15.00 bis 16.00 Uhr Veranstaltungsort: Stockhalle am Sportplatzgelände Vichtenstein Nummernvergabe und Anmeldung: Tanja Haidinger, 0660-3431099 (100er-Nummern) Martina Kramer, 0664-2352827 (200er-Nummern) Anmeldeformulare siehe www.vichtenstein.at Samstag, 10.

März 2018 VICHTENSTEIN KINDERARTIKELBASAR Uhrzeit: von 8.00 bis 14.00 Uhr Veranstaltungsort: Rotes Kreuz Schärding Weitere Infos unter Tel.: 07712 2131 Samstag, 5. Mai 2018 KINDERNOTFALLKURS SONSTIGES Tischreservierung unbedingt erforderlich! Die Mütterrunde Taufirchen sorgt für das leibliche Wohl mit Aufstrichbroten und Getränken.

Einlass und Verkauf: von 17.30 bis 19.00 Uhr Standgebühr: € 10,-- Veranstaltungsort: Foyer des Bilger-Breustedt Schulzentrums, Taufkirchen an der Pram Anmeldung und weitere Infos bei: Sandra Niedermayer, 0676-82 12 53 983 Daniela Stöckl, 0664-52 65 635 Freitag, 2. März 2018 TAUFKIRCHEN BABY– und KINDERBASAR Samstag, 20. Jänner 2018 ERSTKOMMUNION- UND REITARTIKELBASAR Uhrzeiten: Annahme: von 9.00 bis 10.30 Uhr Verkauf: von 10.30 bis 12.00 Uhr Abrechnung und Abholung: von 12.00 bis 12.30 Uhr Veranstaltungsort: FIM Andorf Basar für Erstkommunionbekleidung und Zubehör, Firmanzüge, Reit- und Sportartikel für den Sommer.

ANDORF

VORSCHAU 65 VORSCHAU WENN DIE TYRANNENKINDER ERWACHSEN WERDEN mit Dr. Leibovici-Mühlberger Donnerstag, 11. Oktober 2018 Übergewichtig oder essgestört, hyperaktiv, vielgestaltig verhaltensoriginell, leistungs- verweigernd und stattdessen chillbewusst, oder gar durchgehend tyrannisch – so tre- ten uns immer mehr Kinder und Jugendliche heute entgegen. Wir sind selbst daran schuld, denn wir haben sie dazu gemacht. Angst, Überfürsorglichkeit und Ehrgeiz der Eltern machen Kinder leistungsunwillig, ver- haltensauffällig und hilfsbedürftig. Eine Generation wachse heran, die den Anforderun- gen der immer brutaler werdenden Konkurrenzgesellschaft nicht mehr gewachsen sei.

Doch wie werden diese Kinder als Erwachsene eine hochkomplexe Zukunft gestalten? Ihr Buch ist ein Plädoyer, einer „verlorenen Generation“ zu Hilfe zu kommen. Dr. Martina Leibovici-Mühlberger ist Mutter von vier Kindern und praktische Ärztin, Gynäkologin, Ärztin für Psychosomatik und Psychotherapeutin. Sie leitet die ARGE Er- ziehungsberatung und FortbildungGmbH, ist Buchautorin sowie Verfasserin zahlreicher wissenschaftlicher Fachartikel.

Uhrzeit: um 19.30 Uhr Kosten: Vorverkauf € 12,-- pro Person (erhältlich im FIM Andorf und Schärding) Abendkasse € 16,-- pro Person Veranstaltungsort: Kubinsaal Schärding ANDORF Nach Vereinbarung PSYCHOLOGIE & LERNTHERAPIE Beraterin: Mag. Verena Riske, Psychologin, Lerntherapeutin & diplomierte Legasthenietrainerin Kosten: auf Anfrage Veranstaltungsort: FIM Andorf Terminvereinbarungunter0664-4282110oderadmin@psychologie-lerntherapie.at ANDORF Nach Vereinbarung ERNÄHRUNGSTRAINING - EINZELTRAINING Beraterin: Verena Raidl, Dipl. Ernährungs- und Mentaltrainerin Kosten: auf Anfrage Veranstaltungsort: FIM Andorf Terminvereinbarung unter 0664-1234374 oder verena.raidl@mentaltrainers.at Nach Vereinbarung KINESIOLOGIE GANZHEITLICHE ENERGIEBALANCE – Heilung von Körper, Geist und Seele Beraterin: Margit Kitzmüller, Stressberaterin nach Three in One Concepts Veranstaltungsort: FIM Schärding, Andorf SCHÄRDING Anmeldung erforderlich! Mit Hilfe von Muskeltests befrage ich dein Unterbewusstsein und ermittle somit die für dich bestmögliche Ablösetechnik.

Der Körper kann mit kinesiologischen Methoden so balanciert werden, dass viele Krankheiten und Symptome sich bessern oder ganz ver- schwinden. Oft reicht eine Sitzung für ein Thema aus. Hilft Erwachsenen und Kindern bei: Burn-Out, Ängsten, Traumata, Psychosomatischen Beschwerden, Konzentrationsschwäche, Selbstwertproblemen, uvm. ANDORF Nach Vereinbarung MENTALTRAINING – EINZELTRAINING Beraterin: Manuela Gassner und Verena Raidl, Dipl. Mentaltrainerinnen Kosten: auf Anfrage Veranstaltungsort: FIM Andorf Terminvereinbarung erforderlich unter 0676-7886948 oder 0664-1234374 oder info@mentaltrainers.at SONSTIGES

Die Caritas für Betreuung und Pflege bietet Familienhilfe und Langzeithilfe für Familien an. Die Tarife sind sozial gestaffelt. Die Familienhilfe unterstützt Sie… • wenn Sie erkrankt sind oder wenn ein Krankenhaus- oder Kuraufenthalt notwendig ist und Sie eine Betreuung für die Kinder bzw. Hilfe im Haushalt brauchen • wenn Ihr Kind erkrankt ist und Sie berufstätig sind • wenn Sie überlastet sind • wenn Sie jemanden brauchen, der zeitweise die Betreuung und Pflege kranker und älterer Angehöriger übernimmt • wenn Sie während der Schwangerschaft oder nach der • Entbindung Unterstützung brauchen Die Langzeithilfe für Familien unterstützt Sie… • bei schwerer, langer Erkrankung eines Familienmitgliedes • bei einer Mehrlingsgeburt • wenn ein Elternteil verstirbt • wenn sich Ihre Familie in einer schwierigen sozialen Situation befindet Einsatzdauer: Die Caritas-MitarbeiterInnen kommen tagsüber an Wochentagen stunden- weise oder ganztags zu Ihnen ins Haus.

Dies ist abhängig von Ihrer Situa- tion. In der Familienhilfe ist die Einsatzdauer auf 4 - 6 Wochen beschränkt. Die Einsatzdauer in der Langzeithilfe für Familien kann für mindestens 6 Monate und bis zu 3 Jahren bewilligt werden.

für die Bezirke Grieskirchen und Schärding Hubert-Leeb-Straße 1, 4710 Grieskirchen Caritas für Betreuung und Pflege Mobile Familien- und Pflegedienste Tel.: 07248/61895 E-Mail: mobile.familiendienste_west@caritas-linz.at www.mobiledienste.or.at ABC-ELTERNFÜHRERSCHEIN® MÄNNERABEND MIT RICHARD SCHNEEBAUER „Geht´s uns Eltern gut – geht´s unseren Kinden gut “ BLUATSCHINK KINDERKONZERT: DRACHEN, ZWERGE, ZAUBERWESEN Den Erwachsenen fallen Hits wie „Funka fliaga“ und „I han die gera“ ein, wenn sie Bluatschink hören. Vorarlberger Dialekt haben da viele erst kennengelernt, erstmals mitgesungen und ein bisschen gelernt.

Immer schon hat Toni Knittel parallel zu den CDs für Erwachsene auch Musik für Kin- der gemacht. Passt ja auch hervorragend zum Bluatschink. Ein Fabeltier ist der nämlich, aus dem Fluss Lech. Nein, kein Kinderschreck mehr. Ein Wasser-Wolpertinger ist der Bluatschink, also ein Fabeltier, das auf den Wildfluss Lech aufpasst. Lieder zum Mitsingen, zum Mitmachen, zum Mit- quaken hat der Musiker für die Kinder parat und freut sich, wenn es denen gelingt, ihre erwach- senen Begleiter mitzureißen.

Warum Männer einen Mann zum Reden brauchen – und was Frauen darüber wissen soll- ten. Darüber schreibt Richard Schneebauer in seinem neuen Buch „Männerabend“. Dieses besondere Buch zeigt Frauen und Männern, was echte Männerfreundschaften bedeuten, warum wertschätzende Gespräche mit anderen Männern, ohne ständiges Vergleichen und Sich-beweisen-Müssen, wichtig sind und zu echter Stärke und Erfolg führen. Ein Buch, das auch Frauen hilft, ihre Männer besser zu verstehen. Basis-Kommunikationstraining für Eltern von Kleinkindern/Schulkindern und Jugendlichen Brauche ich einen Elternführerschein® zum Erziehen? Wie die Löwenmama dürfen Sie ruhig Ihrer Intuition vertrauen - doch gibt es in unserer modernen Welt eine Fülle von Einflüssen, die uns von unserem natürlichen Instinkt entfernen.

Der ABC-Elternführerschein® hilft Ihnen dabei, Herz und Verstand in Einklang zu bringen! Freitag, 16. November 2018 Herbst 2018 Herbst 2018 VORSCHAU 66 LESUNG

Herausgeber: Sozialhilfeverband Schärding Bezirkshauptmannschaft Schärding Ludwig-Pfliegl-Gasse 11 – 13 4780 Schärding Tel. 07712-3105 70303 UID-Nr. ATU37697300 Inhaber/Verleger: FIM Familien- und Sozialzentrum Schärding Alfred-Kubin-Straße 9 a-c, 4780 Schärding Gestaltung: www.direttissima.at Verlagsort: 4780 Schärding Verlagspostamt: 4780 Schärding Zulassungsnummer: Sponsoring Post GZ 02Z034107 S Herstellungsort: 4780 Schärding, Programm erscheint 2 x jährlich Satz- und Druckfehler vorbehalten.

AusorganisatorischenGründenersuchenwirbeiKursenundSeminarenumeinefrühzeitig eAnmeldung bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn.

Schriftliche Anmeldungen können Sie auch per E-Mail, SMS und WhatsApp erledigen. FIM Andorf 0664-3979 606 fim.andorf@shv-schaerding.at FIM Schärding 0664-3979 303 fim.schaerding@shv-schaerding.at Ab sofort kann der OÖ Kinderbetreuungsbonus auch mittels Online-Antrag (zu finden auf www.land-oberoesterreich.gv.at bzw. www.familienkarte.at) gestellt werden. Der wesentliche Vorteil besteht darin, dass keine Beilagen mehr mitgesendet werden müssen. Fördervoraussetzung: Jene, die das Angebot des beitragsfreien Kindergartens nicht in Anspruch nehmen. Beantragt werden kann die Förderung mit dem 3.

Geburtstag (37. Lebensmonat) eines KindesbismaximalzumBeginndesverpflichtendenKindergartenjahres.Diesesbeginnt mitdemaufden 5. Geburtstag folgenden Kindergarten-Arbeitsjahr.

Förderhöhe: 700,-- Euro pro Jahr. Die errechnete Förderhöhe wird in zwei Teilbeträgen ausbezahlt. http://www.land-oberoesterreich.gv.at/xps/rde/xchg/ooe/hs.xsl/21201 DEU HTML.htm OÖ Kinderbetreuungsbonus – Online-Antrag Die Büros der Zentren sind in den Ferien wie folgt geschlossen: Semesterferien: 19.2. bis 25.2.2018 Osterferien: 26.3. bis 3.4.2018 Sommerferien: 23.7. bis 24.8.2018 Bestimmte Beratungen, Gruppen finden aber statt. (Beachten Sie dies bei Ihren Anmeldungen) ORGANISATION KINDERBETREUUNGSBONUS FERIEN IMPRESSUM ALLGEMEINES Da die Wichtigkeit einer qualitativ hochwertigen Unterstützung der Eltern in Erziehungsfragen unbestreitbar ist, stellt das Land Oberösterreich mit Ausstellung der OÖ Familienkarte (Antrag ab der Geburt möglich) Elternbildungsgutscheine im Wert von 20 Euro zur Verfügung.

Weitere 20 Euro Elternbildungsgutscheine erhalten OÖ Familienkarten-Inhaber automatisch zum 3., 6. und 10. Geburtstag jedes Kindes.

SiekönnendieOÖElternbildungsgutscheineauchineinempersönlichen„Digitalen Elternbildungskonto“ verwalten. Die Gutscheine sind somit überall und jederzeit ONLINE verfügbar! Hierbei wird das jeweilige Guthaben automatisch aufgebucht. ELTERNBILDUNGSGUTSCHEINE ELTERNBILDUNGSGUTSCHEINE 67 ALLGEMEIN

FIM Schärding Alfred-Kubin-Straße 9 a-c, 4780 Schärding Tel.: 0664-3979 303 e-mail: fim.schaerding@shv-schaerding.at Di, Mi: 8.00 – 12.00 Uhr Do: 8.00 – 12.00 und 13.00 – 16.00 Uhr FIM Andorf Schulgasse 2, 4770 Andorf Tel.: 0664-3979 606 e-mail: fim.andorf@shv-schaerding.at Mo, Di: 9.00 – 12.00 Uhr Mi: 18.00 – 19.00 Uhr HAUPTSTRASSE FIM K.-M eindl-Straße S c h u lg a s s e D o rf w ir t Mein Friseur Kirchen- Platz Silberzeile Alfred-Kubin-Straße Alfred-Kubin-Straße P r a m h ö h e E d u a r d -K y r le -S t r a ß e L i n z e r S t r a ß e F r a n z - X a v e r - B r u n n e r - S t r a ß e B a h n h o f s t r a ß e T u m m e lp la t z s t r a ß e S c huls tr a ße Sü dti rol er st raß e Bahnhofstraße K n ö rl e in w e g S e i l e r g r a b e n KRANKENHAUS FIM Brauerei Baumgartner Billa ÖTB Stadtwirt Sie möchten regelmäßig unseren interessanten zu unseren Veranstaltungen Dann melden Sie sich per Telefon, E-Mail oder persönlich in einem unserer Zentren!

zweimal jährlich unser per Post erhalten UND / ODER Newsletter Programmheft ? @ @ NEU