Stempel & Informationen

Stempel & Informationen
12. Juli 2019




AUSGABE 15 - 2019



Stempel & Informationen
Philatelie vor Ort




Ersttagsstempel mit Neuausgaben Postwertzeichen (01.08.2019)
Erstverwendungsstempel (01.08.2019)
Philatelistische Stempel
Weitere Informationen




Sie finden uns auch im Internet unter:
deutschepost.de/shop
Artikel-Nr. 150500041
Stempel & Informationen
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                          AUSGABE 15 - 2019




In dieser Ausgabe
1. ERSTTAGSSTEMPEL MIT NEUAUSGABEN                                        3. PHILATELISTISCHE STEMPEL
   POSTWERTZEICHEN                                                              99423 WEIMAR - 01.08.2019 / Nr.: 15/177			       Seite 18

   Sonderpostwertzeichen mit Zuschlag „Fledermäuse“              Seite 3        18057 ROSTOCK - 08.08.2019 / Nr.: 15/178		       Seite 19

   Sonderpostwertzeichen „100 Jahre Weimarer Reichsverfassung“ Seite 5          18057 ROSTOCK - 08.08.2019 / Nr.: 15/179		       Seite 20

                                                                                25980 SYLT - 13.08.2019 / Nr.: 15/180			         Seite 21

2. ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL                                                      96047 BAMBERG - 14.08.2019 / Nr.: 15/181		       Seite 21

   Gedenkganzsache „275. Geb. Johann Gottfried Herder“           Seite 6        01067 DRESDEN - 16.08.2019 / Nr.: 15/182		       Seite 22

   Gedenkganzsache „175. Jahrestag Zoologischer Garten Berlin“   Seite 7        10117 BERLIN - 17.08.2019 / Nr.: 15/183			       Seite 23

   Zusammendruck „Fledermäuse“			 Seite 8                                       07646 STADTRODA - 17.08.2019 / Nr.: 15/184		     Seite 24

   Markenset „Fledermäuse“				Seite 9

   Markenset „Buschwindröschen“			                               Seite 10   4. WEITERE INFORMATIONEN
   Markenset „Habichtskraut“				Seite 11                                        Kontaktdaten/Impressum				Seite 25

   Markenset „Wild-Gladiole“				Seite 12                                        Standorte der Philatelie-Shops				               Seite 26

   Maxirolle „Buschwindröschen“			                               Seite 13       Bestellblatt für Neu-Abonnenten (E-Mail)			      Seite 27

   Maxirolle „Flockenblume“				Seite 14                                         Für Sammler: Neuausgaben 1. August 2019		        Seite 28

   Maxirollen „Kapuzinerkresse“				Seite 15

   Maxirolle „Kornblume“				Seite 17




deutschepost.de/shop                                                15 - 12.07.2019                                                    Seite   2
Stempel & Informationen
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                  AUSGABE 15 - 2019


1. E
    RSTTAGSSTEMPEL MIT NEUAUSGABEN SONDERPOSTWERTZEICHEN
 Sonderpostwertzeichen mit Zuschlag
 Serie: „Für die Jugend“ zur Unterstützung der Stiftung Deutsche Jugendmarken e.V.
 Thema: „Fledermäuse“ (Kleine Hufeisennase, Graues Langohr, Mopsfledermaus)




 Anlass
 In Thüringen ist die bräunliche Kleine Hufeisennase (Rhinolophus hipposideros) am häufigsten anzutreffen, deutschlandweit ist sie
 jedoch selten. Die ortstreuen Tiere favorisieren strukturreiche Gebiete an Siedlungsrändern. Komplexe blattartige Hautbildungen
 um die Nase, die der Art ihren Namen geben, ermöglichen es ihnen, Töne zu bündeln und gezielt auszurichten. Im Gegensatz
 zu anderen Fledermausarten können sie bei geschlossenem Maul Laute durch die Nase ausstoßen sowie gleichzeitig rufen und
 horchen. Auf Nahrungssuche nach kleineren Käfern, Nachtfaltern und Fliegen gehen sie in der Morgen- und Abenddämmerung.
 Dabei sind sie sehr wendig, aber eher langsam unterwegs.Das Graue Langohr (Plecotus austriacus) ist eine mittelgroße Fleder-
 mausart mit langem grauem Fell und sehr großen Ohren. In Deutschland ist es weit verbreitet, erreicht aber keine der Küsten und
 ist beinahe überall selten. In der Nähe menschlicher Behausungen fühlt sich die typische Dorffledermaus besonders wohl. Ihre
 Quartiere wählt sie fast immer in und an Gebäuden. Bei Einbruch der Dunkelheit geht das Graue Langohr auf die Jagd. Auf der
 Speisekarte stehen in erster Linie Nachtfalter, die geschickt und in flatterndem Flug zumeist im freien Luftraum erbeutet werden.
 Ihre Ultraschallrufe kann sie wahlweise durch den Mund oder die Nase abgeben.Die mittelgroße Mopsfledermaus (Barbastella
 barbastellus) hat auffällig lange Vorderzähne und eine kurze, gedrungene Schnauze, die der Art ihren Namen verleiht. Auch dank
 ihres schwarzen, seidigen Fells und der breiten Ohren ist sie mit keiner anderen europäischen Art zu verwechseln. Sie ist stark an
 den Wald gebunden, wo sie nicht nur Nahrung, sondern auch ihre Quartiere sucht. Zur Jagd benötigt die Mopsfledermaus eine
 sehr abwechslungsreiche Landschaft mit einem großen Angebot kleiner Insekten. Die Spezialisierung auf Lebensraum und Beute
 macht sie weniger flexibel als andere Fledermausarten, weshalb sie bei Verlusten nur schwer ausweichen kann und in ganz Europa
 als gefährdet gilt.




deutschepost.de/shop                                                                                                              Seite   3
Stempel & Informationen
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                        AUSGABE 15 - 2019


1. ERSTTAGSSTEMPEL MIT NEUAUSGABEN SONDERPOSTWERTZEICHEN
Ausgabetag                                 01.08.2019
Wert (in Euro Cent)                        Motiv 1: „Kleine Hufeisennase“       80 + 30 Zuschlag
                                           Motiv 2: „Graues Langohr“		          95 + 40 Zuschlag
                                           Motiv 3: „Mopsfledermaus“            155 + 55 Zuschlag
                                           Motive 1 – 3 zusammen 		             455
Motiv                                      Motiv 1: „Kleine Hufeisennase“
                                           Motiv 2: „Graues Langohr“
                                           Motiv 3: „Mopsfledermaus“
Entwurf Postwertzeichen und Stempel        Thomas Serres, Hattingen
Druck                                      Mehrfarben-Offsetdruck der Bundesdruckerei GmbH, Berlin, auf gestrichenem,
                                           weißem und fluoreszierendem Postwertzeichenpapier DP II
Größe Postwertzeichen                      44,20 x 26,20 mm
Konfektionierung                           Zehnerbogengröße:
                                           115 x 158 mm

                                           Anordnung der PWz:
                                           2 PWz nebeneinander, 5 PWz untereinander
Bestellnummer                              151300018    Motiv 1: „Kleine Hufeisennase“
                                           151300019    Motiv 2: „Graues Langohr“
                                           151300020    Motiv 3: „Mopsfledermaus
                                           151300021    Motive 1 – 3: „Für die Jugend 2019“
Bestellung                                 Tel.: 09 61 3818 - 3818      Fax.: 09 61 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                    Seite   4
Stempel & Informationen
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                AUSGABE 15 - 2019


1. E
    RSTTAGSSTEMPEL MIT NEUAUSGABEN SONDERPOSTWERTZEICHEN
 Sonderpostwertzeichen
 Thema: „100 Jahre Weimarer Reichsverfassung“




 Anlass
 Die Weimarer Reichsverfassung war die erste demokratische Verfassung Deutschlands. Sie konstituierte das Deutsche Reich als
 föderative Republik mit einem gemischt präsidialen und parlamentarischen Regierungssystem, in dem die Staatsgewalt zum ersten
 Mal in der deutschen Geschichte vom Volk ausging. Daran erinnert anlässlich des 100. Jahrestages ihres Inkrafttretens die im
 August 2019 erscheinende Briefmarke, die Artikel 1 des Gesetzestextes in den Nationalfarben Schwarz, Rot und Gold zeigt.
 Im November 1918 wurde der Staatsrechtler Hugo Preuß mit der Ausarbeitung der „Verfassung des Deutschen Reichs“, wie
 die Weimarer Verfassung offiziell heißt, beauftragt. Sein Entwurf, der eine tiefe Zäsur gegenüber der politischen Ordnung des
 Kaiserreichs darstellte, wurde von Anhängern der Monarchie und Befürwortern der Republik kontrovers diskutiert und am 31. Juli
 1919 von der Deutschen Nationalversammlung verabschiedet. Am 11. August unterzeichnete Reichspräsident Friedrich Ebert die
 aus einer Präambel, 181 Artikeln sowie Übergangs- und Schlussbestimmungen bestehende Verfassung, drei Tage später trat sie in
 Kraft. Damit war das Deutsche Reich von einer Monarchie zu einer Demokratie geworden.
 In der Geschichtswissenschaft wird bis heute darüber diskutiert, inwieweit Teile der Verfassung zum Untergang der Weimarer
 Republik beigetragen haben. Als größter Schwachpunkt gilt die im Misstrauen gegen die Parteiendemokratie begründete starke
 Stellung des Reichspräsidenten, der die Republik in eine Art Diktatur mit sich selbst an der Spitze umwandeln konnte. Der Umgang
 mit ihren strukturellen Mängeln leistete der Machtergreifung der Nationalsozialisten Vorschub. Dennoch: Unter dem Eindruck des
 Ersten Weltkriegs und eines drohenden Bürgerkriegs stehend, schuf die Weimarer Reichsverfassung den Rahmen für die neue
 Republik und das parlamentarische System. Sie bildete ein tragfähiges Fundament für den Aufbau eines föderalistischen Rechts-
 staates und etablierte die erste deutsche Demokratie.

Ausgabetag                                      01.08.2019
Wert (in Euro Cent)                             95
Motiv                                           Artikel 1 der Weimarer Reichsverfassung in den Nationalfarben Schwarz, Rot, Gold
Entwurf Postwertzeichen und Stempel             Jens Müller, Düsseldorf, info@optik-studios.de
Druck                                           Mehrfarben-Offsetdruck der Bagel Security-Print GmbH & Co. KG,
                                                Mönchengladbach, auf gestrichenem, weißem und fluoreszierendem
                                                Postwertzeichenpapier DP II
Größe Postwertzeichen                           34,89 x 34,89 mm
Konfektionierung                                Zehnerbogengröße:
                                                209 x 104 mm

                                                Anordnung der PWz:
                                                5 PWz nebeneinander, 2 PWz untereinander
Bestellnummer                                   151104853
Bestellung                                      Tel.: 09 61 3818 - 3818     Fax.: 09 61 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                            Seite   5
Stempel & Informationen
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                             AUSGABE 15 - 2019


2. E
    ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL
      RSTVERWENDUNGSSTEMPEL
 Gedenkganzsache
 Thema: „275. Geb. Johann Gottfried Herder“
 Art: Briefumschlag




 Anlass
 „275. Geb. Johann Gottfried Herder“

Erstverwendungstag                        01.08.2019
Verkaufspreis (in Euro)                   1,–
Gestaltung                                Sebastian Heinicker, DPS Wermsdorf
Motiv                                     Im Jahr 2019 wird der 275. Geburtstag von Johann Gottfried Herder begangen.
                                          Der Dichter, Philosoph und Theologe gehörte zusammen mit Goethe, Schiller und
                                          Wieland zum „Viergestirn“, das mit seinem Werk die Weimarer Klassik prägte und
                                          den Ruf Deutschlands als einer Nation von Dichtern und Denkern begründete.
                                          Als einer der Initiatoren des Sturm und Drang wirkte er an der Schnittstelle
                                          zwischen Aufklärung und Romantik. Sein Werk reicht dabei von philosophischen
                                          Abhandlungen bis hin zu Volksliedsammlungen. In seiner Weimarer Zeit wirkte er
                                          zudem als Superintendent an der Stadtkirche. Die Grafik zeigt die historische Figur
                                          in verschiedenen Facetten und feiert Johann Gottfried Herder als einen durchaus
                                          noch aktuellen Klassiker, der von immer neuen Generationen gelesen und studiert
                                          wird.
Werteindruck                              SPWz Schillerjahr (55 Cent, 2005) und Automatenpostwertzeichen
                                          25 Cent „Briefe schreiben“

                                          Nominalwert: 80 Cent
Druck                                     Mehrfarben-Offsetdruck der Firma Deutscher Philatelie-Service GmbH, Wermsdorf,
                                          auf Sonderganzsachenpapier ungestrichen.
Größe / Format                            DIN C6 (162 x 114 mm)
Stempelung                                Das Versandzentrum Weiden bietet dieses Produkt auch in gestempelter Form an;
                                          verwendet wird hierzu jedoch ausschließlich der o.a. Erstverwendungsstempel
                                          „Bonn“. Die Stempelung mit diesem Stempel erfolgt bei den Stempelstellen Berlin
                                          und Weiden.
Produktnummer                             postfrisch: 152200351              gestempelt: 000351EW5
Bezug                                     Die Ganzsache ist ab dem 01.08.2019 über das Versandzentrum Weiden erhältlich
                                          bzw. wird den Abonnenten mit Sofort- bzw. Sammelbezug entsprechend den
                                          jeweiligen Regelungen zugesandt.
Bestellung                                Tel.: 0961 3818 - 3818    Fax.: 0961 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                            Seite   6
Stempel & Informationen
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                                             AUSGABE 15 - 2019


2. E
    ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL
      RSTVERWENDUNGSSTEMPEL
 Gedenkganzsache
 Thema: „175. Jahrestag Eröffnung des Zoologischen Gartens Berlin“
 Art: Briefumschlag




                   Max



                                    Ingo                           Maisha




        Sandra

                                                          Victor
                                      Fatou
            Fotos: Zoo Berlin, pa




                                              Meng Meng




 Anlass
 „175. Jahrestag Eröffnung des Zoologischen Gartens Berlin“

Erstverwendungstag                                                          01.08.2019
Verkaufspreis (in Euro)                                                     1,–
Gestaltung                                                                  Sebastian Heinicker, DPS Wermsdorf
Motiv                                                                       Der Berliner Zoo wurde am 1. August 1844 als „Zoologischer Garten Berlin“ auf
                                                                            dem Gelände der königl. Fasanerie im Großen Tiergarten eröffnet. Der Zoologe
                                                                            Martin Hinrich Lichtenstein wirkte als erster Direktor. Im Laufe der Zeit kamen
                                                                            auf dem Gelände verschiedene Tierhäuser, Pavillons und Skulpturen sowie 1913
                                                                            das Aquarium hinzu. Nach 1945 begann der Wiederaufbau der im 2. Weltkrieg
                                                                            weitgehend zerstörten Anlage. Parallel dazu entstand im Osten der Stadt der
                                                                            „Berliner Tierpark“ auf dem Gelände des ehemaligen Schlosses Friedrichsfelde.
                                                                            Gemeinsam mit dem Tierpark Berlin und dem Aquarium Berlin ist der Zoo Berlin der
                                                                            größte Zoobetrieb Europas. Die Grafik zeigt einige tierische „Stars“ des heutigen
                                                                            Zoos.
Werteindruck                                                                SPWz Serie „Umwelt-Natur weltweit bewahren“ (55 Cent + 25 Cent Zuschlag,
                                                                            2008) und Automatenpostwertzeichen 25 Cent „Briefe schreiben“.

                                                                            Nominalwert: 80 Cent
Druck                                                                       Mehrfarben-Offsetdruck der Firma Deutscher Philatelie-Service GmbH, Wermsdorf,
                                                                            auf Sonderganzsachenpapier ungestrichen.
Größe / Format                                                              DIN C6 (162 x 114 mm)
Stempelung                                                                  Das Versandzentrum Weiden bietet dieses Produkt auch in gestempelter Form an;
                                                                            verwendet wird hierzu jedoch ausschließlich der o.a. Erstverwendungsstempel
                                                                            „Bonn“. Die Stempelung mit diesem Stempel erfolgt bei den Stempelstellen Berlin
                                                                            und Weiden.
Produktnummer                                                               postfrisch: 152200348             gestempelt: 000348EW5
Bezug                                                                       Die Ganzsache ist ab dem 01.08.2019 über das Versandzentrum Weiden erhältlich
                                                                            bzw. wird den Abonnenten mit Sofort- bzw. Sammelbezug entsprechend den
                                                                            jeweiligen Regelungen zugesandt.
Bestellung                                                                  Tel.: 0961 3818 - 3818   Fax.: 0961 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                                                          Seite   7
Stempel & Informationen
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                              AUSGABE 15 - 2019


2. E
    ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL
      RSTVERWENDUNGSSTEMPEL
 Zusammendruck „Fledermäuse“
 mit 3 nassklebenden Sonderpostwertzeichen mit Zuschlag aus der Serie „Für die Jugend“ 2019




 Anlass
 Zusammendruck „Fledermäuse“


Erstverwendungstag                        01.08.2019
Verkaufspreis (in Euro)                   4,55 (3,30 + 1,25 Zuschlag)
Gestaltung                                SPWz: Thomas Serres, Hattingen
                                          Stempel: Wittmann Medien, Schwabach
Werteindruck                              Der Zusammendruck beinhaltet einen nassklebenden Zusammendruck der Motive

                                          Kleine Hufeisennase:          (80 Cent + 30 Cent Zuschlag)
                                          Graues Langohr:		             (95 Cent + 40 Cent Zuschlag) und
                                          Mopsfledermaus: 		            (155 Cent + 55 Cent Zuschlag)

                                          aus der Serie „Für die Jugend“ 2019.
Druck                                     Mehrfarben-Offsetdruck der Bundesdruckerei GmbH, Berlin, auf gestrichenem,
                                          weißem, fluoreszierendem Postwertzeichenpapier DP2-Papier.

                                          Die SPWz sind druckidentisch mit den bereits erschienen SPWz aus den
                                          Zehnerbogen.
Größe / Format                            SPWz: 		           44,20 x 26,20 mm
                                          3er-Bogen:         228 x 79 mm
Hersteller des Sets                       Konfektionierung des Sets durch DPS Wermsdorf
Anordnung der SPWz                        vgl. Abbildung oben
Stempelung                                Das Versandzentrum Weiden bietet dieses Produkt auch in gestempelter Form an;
                                          verwendet wird hierzu ausschließlich der hier abgebildete Erstverwendungsstempel
                                          „Bonn“. Die Stempelung mit dem Erstverwendungsstempel erfolgt bei den Stempel-
                                          stellen Weiden und Berlin.
Bezug                                     Das Set wird nicht in den Filialen der Deutschen Post verkauft, sondern ist über das
                                          Versandzentrum der Niederlassung Multikanalvertrieb in Weiden erhältlich.
Produktnummer                             postfrisch: 151300022         gestempelt: 000022EW5
Bestellung                                Tel.: 0961 3818 - 3818    Fax.: 0961 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                         Seite   8
Stempel & Informationen
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                              AUSGABE 15 - 2019


2. E
    ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL
      RSTVERWENDUNGSSTEMPEL
 MARKENSET
 Thema: „Fledermäuse“
 mit 3 nassklebenden Sonderpostwertzeichen mit Zuschlag aus der Serie „Für die Jugend“ 2019




 Anlass
 Markenset „Fledermäuse“


Erstverwendungstag                        01.08.2019
Verkaufspreis (in Euro)                   4,55 (3,30 + 1,25 Zuschlag)
Gestaltung                                SPWz: Thomas Serres, Hattingen
                                          Stempel: Wittmann Medien, Schwabach
Werteindruck                              Das Markenset beinhaltet einen nassklebenden Zusammendruck der Motive

                                          Kleine Hufeisennase:          (80 Cent + 30 Cent Zuschlag)
                                          Graues Langohr:		             (95 Cent + 40 Cent Zuschlag) und
                                          Mopsfledermaus: 		            (155 Cent + 55 Cent Zuschlag)

                                          aus der Serie „Für die Jugend“ 2019.
Druck                                     Mehrfarben-Offsetdruck der Bundesdruckerei GmbH, Berlin, auf gestrichenem,
                                          weißem, fluoreszierendem Postwertzeichenpapier DP2-Papier.

                                          Die SPWz sind druckidentisch mit den bereits erschienen SPWz aus dem
                                          Zehnerbogen.
Größe / Format                            SPWz: 		           44,20 x 26,20 mm
                                          3er-Bogen:         228 x 79 mm
                                          Markenset:         234 x 82 mm offen
                                          		                 117 x 82 mm geschlossen
Hersteller des Sets                       Druck des Umschlags und Konfektionierung des Sets durch DPS Wermsdorf
Anordnung der SPWz                        vgl. Abbildung oben
Stempelung                                Das Versandzentrum Weiden bietet dieses Produkt auch in gestempelter Form an;
                                          verwendet wird hierzu ausschließlich der hier abgebildete Erstverwendungsstempel
                                          „Bonn“. Die Stempelung mit dem Erstverwendungsstempel erfolgt bei den Stempel-
                                          stellen Weiden und Berlin.
Bezug                                     Das Set wird nicht in den Filialen der Deutschen Post verkauft, sondern ist über das
                                          Versandzentrum der Niederlassung Multikanalvertrieb in Weiden erhältlich.
Produktnummer                             postfrisch: 151300025         gestempelt: 000025EW5
Bestellung                                Tel.: 0961 3818 - 3818    Fax.: 0961 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                         Seite   9
Stempel & Informationen
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                AUSGABE 15 - 2019


2. E
    ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL
      RSTVERWENDUNGSSTEMPEL
 MARKENSET
 Thema: „Buschwindröschen“
 mit 10 selbstklebenden Postwertzeichen „Buschwindröschen“ aus der Dauerserie „Blumen“




 Anlass
 Zur Freimachung von Großbriefen national ab 1. Juli 2019 gibt die Deutsche Post AG das neue selbstklebende Markenset
 „Buschwindröschen“ heraus.


Erstverwendungstag                            01.08.2019
Verkaufspreis (in Euro)                       15,50
Gestaltung                                    PWz: Stefan Klein und Olaf Neumann, Iserlohn
                                              Stempel: Wittmann Medien, Schwabach
Werteindruck                                  10 selbstklebende PWz „Buschwindröschen“ à 1,55 €
Druck                                         Mehrfarben-Offsetdruck der Bundesdruckerei GmbH, Berlin und der Giesecke
                                              + Devrient Currency Technology GmbH, Leipzig, auf gestrichenem, weißem,
                                              fluoreszierendem Postwertzeichenpapier DP2-Papier.

                                              Die selbstklebenden PWz sind druckidentisch mit den am selben Tag erscheinenden
                                              nassklebenden PWz.
Größe / Format                                Postwertzeichen: 21,5 x 30,13 mm
                                              Markenset: 90 x 130 mm
Anordnung der SPWz                            vgl. Abbildung oben
Stempelung                                    Das Versandzentrum Weiden bietet dieses Produkt auch in gestempelter Form an;
                                              verwendet wird hierzu ausschließlich der hier abgebildete Erstverwendungsstempel
                                              „Bonn“. Die Stempelung mit den Erstverwendungsstempel erfolgt bei den Stempel-
                                              stellen Weiden, Bonn und Berlin.
Bezug                                         Verkauf des Markensets ab 01.08.2019 durch die Deutsche Post AG, Service- und
                                              Versandzentrum sowie in Postfilialen.
Produktnummer                                 postfrisch: 152304002       gestempelt: 004002EW5
Bestellung                                    Tel.: 0961 3818 - 3818    Fax.: 0961 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                          Seite   10
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                AUSGABE 15 - 2019


2. E
    ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL
      RSTVERWENDUNGSSTEMPEL
 MARKENSET
 Thema: „Habichtskraut“
 mit 10 selbstklebenden Postwertzeichen „Habichtskraut“ aus der Dauerserie „Blumen“




 Anlass
 Zur Freimachung von Maxibriefen national ab 1. Juli 2019 gibt die Deutsche Post AG das neue selbstklebende Markenset
 „Habichtskraut“ heraus.


Erstverwendungstag                            01.08.2019
Verkaufspreis (in Euro)                       27,–
Gestaltung                                    PWz: Stefan Klein und Olaf Neumann, Iserlohn
                                              Stempel: Wittmann Medien, Schwabach
Werteindruck                                  10 selbstklebende PWz „Habichtskraut“ à 2,70 €
Druck                                         Mehrfarben-Offsetdruck der Bagel Security-Print GmbH & Co. KG,
                                              Mönchengladbach, auf gestrichenem, weißem, fluoreszierendem
                                              Postwertzeichenpapier DP2-Papier.

                                              Die selbstklebenden PWz sind druckidentisch mit den am selben Tag erscheinenden
                                              nassklebenden PWz.
Größe / Format                                Postwertzeichen: 21,5 x 30,13 mm
                                              Markenset: 90 x 130 mm
Anordnung der SPWz                            vgl. Abbildung oben
Stempelung                                    Das Versandzentrum Weiden bietet dieses Produkt auch in gestempelter Form an;
                                              verwendet wird hierzu ausschließlich der hier abgebildete Erstverwendungsstempel
                                              „Bonn“. Die Stempelung mit den Erstverwendungsstempel erfolgt bei den Stempel-
                                              stellen Weiden, Bonn und Berlin.
Bezug                                         Verkauf des Markensets ab 01.08.2019 durch die Deutsche Post AG, Service- und
                                              Versandzentrum sowie in Postfilialen.
Produktnummer                                 postfrisch: 152305001       gestempelt: 005001EW5
Bestellung                                    Tel.: 0961 3818 - 3818    Fax.: 0961 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                          Seite   11
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                AUSGABE 15 - 2019


2. E
    ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL
      RSTVERWENDUNGSSTEMPEL
 MARKENSET
 Thema: „Wild-Gladiole“
 mit 10 selbstklebenden Postwertzeichen „Wild-Gladiole“ aus der Dauerserie „Blumen“




 Anlass
 Zur Freimachung von Standardbriefen international ab 1. Juli 2019 gibt die Deutsche Post AG das neue selbstklebende Markenset
 „Wild-Gladiole“ heraus.


Erstverwendungstag                             01.08.2019
Verkaufspreis (in Euro)                        11,–
Gestaltung                                     PWz: Stefan Klein und Olaf Neumann, Iserlohn
                                               Stempel: Wittmann Medien, Schwabach
Werteindruck                                   10 selbstklebende PWz „Wild-Gladiole“ à 1,10 €
Druck                                          Mehrfarben-Offsetdruck der Bagel Security-Print GmbH & Co. KG,
                                               Mönchengladbach, auf gestrichenem, weißem, fluoreszierendem
                                               Postwertzeichenpapier DP2-Papier.

                                               Die selbstklebenden PWz sind druckidentisch mit den am selben Tag erscheinenden
                                               nassklebenden PWz.
Größe / Format                                 Postwertzeichen: 21,5 x 30,13 mm
                                               Markenset: 90 x 130 mm
Stempelung                                     Das Versandzentrum Weiden bietet dieses Produkt auch in gestempelter Form an;
                                               verwendet wird hierzu ausschließlich der hier abgebildete Erstverwendungsstempel
                                               „Bonn“. Die Stempelung mit den Erstverwendungsstempel erfolgt bei den Stempel-
                                               stellen Weiden, Bonn und Berlin.
Bezug                                          Verkauf des Markensets ab 01.08.2019 durch die Deutsche Post AG, Service- und
                                               Versandzentrum sowie in Postfilialen.
Produktnummer                                  postfrisch: 152306003      gestempelt: 006003EW5
Bestellung                                     Tel.: 0961 3818 - 3818   Fax.: 0961 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                             Seite   12
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                               AUSGABE 15 - 2019


2. E
    ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL
      RSTVERWENDUNGSSTEMPEL
 MAXIROLLE
 Thema: „Buschwindröschen“
 mit 500 selbstklebenden Postwertzeichen




 Anlass
 Zur maschinellen Freimachung von Großbriefen in Etikettiersystemen geeignet. Für einen stabileren Lauf der Briefumschläge in
 den Aufspendemaschinen während der Produktion, sind die PWz auf dem Trägerstreifen nun nebeneinander (rechte Seite voraus)
 angeordnet.

Erstverwendungstag                            01.08.2019
Verkaufspreis (in Euro)                       775,–
Gestaltung                                    Stefan Klein und Olaf Neumann, Iserlohn
Werteindruck                                  500 selbstklebende Postwertzeichen zu 155 Cent, Motiv „Buschwindröschen“ aus
                                              der Dauerserie „Blumen“, auf einem Trägerstreifen (rückseitig in Fünferschritten
                                              nummeriert)
Druck                                         Mehrfarben-Offsetdruck der Bundesdruckerei GmbH, Berlin, auf selbstklebendem
                                              Verbundmaterial mit DP2-Papier.

                                              Das Motiv ist druckidentisch mit dem bereits erschienenen, nassklebenden PWz.
Größe / Format                                Postwertzeichen: 21,5 x 30,13 mm
                                              Maxirolle 500: Ø ca. 94 mm - auf einer Papphülse (Ø 76 mm) gewickelt
Bezug                                         Verkauf der Maxirolle ab 01.08.2019 durch das Versandzentrum Weiden, dort ist
                                              auch die Abgabe als Fünferstreifen möglich.
Produktnummer                                 144000011
Bestellung                                    Tel.: 0961 3818 - 3818    Fax.: 0961 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                             Seite   13
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                 AUSGABE 15 - 2019


2. E
    ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL
      RSTVERWENDUNGSSTEMPEL
 MAXIROLLE
 Thema: „Flockenblume“
 mit 500 selbstklebenden Postwertzeichen




 Anlass
 Zur maschinellen Freimachung von Kompaktbriefen in Etikettiersystemen geeignet. Für einen stabileren Lauf der Briefumschläge in
 den Aufspendemaschinen während der Produktion, sind die PWz auf dem Trägerstreifen nun nebeneinander (rechte Seite voraus)
 angeordnet.

Erstverwendungstag                             01.08.2019
Verkaufspreis (in Euro)                        475,–
Gestaltung                                     Stefan Klein und Olaf Neumann, Iserlohn
Werteindruck                                   500 selbstklebende Postwertzeichen zu 95 Cent, Motiv „Flockenblume“ aus
                                               der Dauerserie „Blumen“, auf einem Trägerstreifen (rückseitig in Fünferschritten
                                               nummeriert)
Druck                                          Mehrfarben-Offsetdruck der Bundesdruckerei GmbH, Berlin, auf selbstklebendem
                                               Verbundmaterial mit DP2-Papier.

                                               Das Motiv ist druckidentisch mit dem bereits erschienenen, nassklebenden PWz.
Größe / Format                                 Postwertzeichen: 21,5 x 30,13 mm
                                               Maxirolle 500: Ø ca. 94 mm - auf einer Papphülse (Ø 76 mm) gewickelt
Bezug                                          Verkauf der Maxirolle ab 01.08.2019 durch das Versandzentrum Weiden, dort ist
                                               auch die Abgabe als Fünferstreifen möglich.
Produktnummer                                  144000010
Bestellung                                     Tel.: 0961 3818 - 3818    Fax.: 0961 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                               Seite   14
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                 AUSGABE 15 - 2019


2. E
    ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL
      RSTVERWENDUNGSSTEMPEL
 MAXIROLLE
 Thema: „Kapuzinerkresse“
 mit 5.000 selbstklebenden Postwertzeichen




 Anlass
 Zur maschinellen Freimachung von Standardbriefen in Etikettiersystemen geeignet. Für einen stabileren Lauf der Briefumschläge in
 den Aufspendemaschinen während der Produktion, sind die PWz auf dem Trägerstreifen nun nebeneinander (rechte Seite voraus)
 angeordnet.

Erstverwendungstag                             01.08.2019
Verkaufspreis (in Euro)                        4.000,–
Gestaltung                                     Stefan Klein und Olaf Neumann, Iserlohn
Werteindruck                                   5.000 selbstklebende Postwertzeichen zu 80 Cent, Motiv „Kapuzinerkresse“ aus
                                               der Dauerserie „Blumen“, auf einem Trägerstreifen (rückseitig in Fünferschritten
                                               nummeriert)
Druck                                          Mehrfarben-Offsetdruck der Bundesdruckerei GmbH, Berlin, auf selbstklebendem
                                               Verbundmaterial mit DP2-Papier.

                                               Das Motiv ist druckidentisch mit dem bereits erschienenen, nassklebenden PWz.
Größe / Format                                 Postwertzeichen: 21,5 x 30,13 mm
                                               Maxirolle 5.000: Ø ca. 179 mm - auf einer Papphülse (Ø 76 mm) gewickelt
Bezug                                          Verkauf der Maxirolle ab 01.08.2019 durch das Versandzentrum Weiden, dort ist
                                               auch die Abgabe als Fünferstreifen möglich.
Produktnummer                                  144000005
Bestellung                                     Tel.: 0961 3818 - 3818    Fax.: 0961 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                                Seite   15
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                 AUSGABE 15 - 2019


2. E
    ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL
      RSTVERWENDUNGSSTEMPEL
 MAXIROLLE
 Thema: „Kapuzinerkresse“
 mit 10.000 selbstklebenden Postwertzeichen




 Anlass
 Zur maschinellen Freimachung von Standardbriefen in Etikettiersystemen geeignet. Für einen stabileren Lauf der Briefumschläge in
 den Aufspendemaschinen während der Produktion, sind die PWz auf dem Trägerstreifen nun nebeneinander (rechte Seite voraus)
 angeordnet.

Erstverwendungstag                             01.08.2019
Verkaufspreis (in Euro)                        8.000,–
Gestaltung                                     Stefan Klein und Olaf Neumann, Iserlohn
Werteindruck                                   10.000 selbstklebende Postwertzeichen zu 80 Cent, Motiv „Kapuzinerkresse“ aus
                                               der Dauerserie „Blumen“, auf einem Trägerstreifen (rückseitig in Fünferschritten
                                               nummeriert)
Druck                                          Mehrfarben-Offsetdruck der Bundesdruckerei GmbH, Berlin, auf selbstklebendem
                                               Verbundmaterial mit DP2-Papier.

                                               Das Motiv ist druckidentisch mit dem bereits erschienenen, nassklebenden PWz.
Größe / Format                                 Postwertzeichen: 21,5 x 30,13 mm
                                               Maxirolle 10.000: Ø ca. 244 mm - auf einer Papphülse (Ø 76 mm) gewickelt
Bezug                                          Verkauf der Maxirolle ab 01.08.2019 durch das Versandzentrum Weiden, dort ist
                                               auch die Abgabe als Fünferstreifen möglich.
Produktnummer                                  144000006
Bestellung                                     Tel.: 0961 3818 - 3818    Fax.: 0961 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                                Seite   16
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                              AUSGABE 15 - 2019


2. E
    ERSTVERWENDUNGSSTEMPEL
      RSTVERWENDUNGSSTEMPEL
 MAXIROLLE
 Thema: „Kornblume“
 mit 2.000 selbstklebenden Postwertzeichen




 Anlass
 Zur maschinellen Freimachung von Postkarten in Etikettiersystemen geeignet. Für einen stabileren Lauf der Briefumschläge in
 den Aufspendemaschinen während der Produktion, sind die PWz auf dem Trägerstreifen nun nebeneinander (rechte Seite voraus)
 angeordnet.

Erstverwendungstag                            01.08.2019
Verkaufspreis (in Euro)                       1.200,–
Gestaltung                                    Stefan Klein und Olaf Neumann, Iserlohn
Werteindruck                                  2.000 selbstklebende Postwertzeichen zu 60 Cent, Motiv „Kornblume“ aus der
                                              Dauerserie „Blumen“, auf einem Trägerstreifen (rückseitig in Fünferschritten
                                              nummeriert)
Druck                                         Mehrfarben-Offsetdruck der Bundesdruckerei GmbH, Berlin, auf selbstklebendem
                                              Verbundmaterial mit DP2-Papier.

                                              Das Motiv ist druckidentisch mit dem bereits erschienenen, nassklebenden PWz.
Größe / Format                                Postwertzeichen: 21,5 x 30,13 mm
                                              Maxirolle 2.000: Ø ca. 134 mm - auf einer Papphülse (Ø 76 mm) gewickelt
Bezug                                         Verkauf der Maxirolle ab 01.08.2019 durch das Versandzentrum Weiden, dort ist
                                              auch die Abgabe als Fünferstreifen möglich.
Produktnummer                                 144000009
Bestellung                                    Tel.: 0961 3818 - 3818   Fax.: 0961 3818 - 3819




deutschepost.de/shop                                                                                                           Seite   17
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                               AUSGABE 15 - 2019


3. P
    HILATELISTISCHE STEMPEL
SONDERSTEMPEL - NEUHEITEN
 99423 WEIMAR - 01.08.2019                                  Stempelnr.: 15/177
 Stempelart                   Stempel mit Post-Eigenwerbung
                              Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am Aktionstag
 Anlass                      zur Postwertzeichenausgabe „100 Jahre Weimarer
                              Reichsverfassung“
                              Haus der Weimarer Republik –
 Veranstaltungsort            Forum für Demokratie Weimar,
                              Theaterplatz, 99423 Weimar
                              Weimarer Republik e.V.,
 Veranstalter
                              Jenaer Str. 4, 99425 Weimar
 Stempelform                  Rechteck

 Textzusatz                   Deutsche Post / Erlebnis: Briefmarken / Deutsches Nationaltheater / Weimar

 Bildzusatz                   Deutsches Nationaltheater Weimar
 Grafiker                     DPS, Wermsdorf
 Stempel-Hersteller           Raab, Oberursel
                              Deutsche Post AG, Niederlassung Multikanalvertrieb,
 Anschrift für schriftliche
                              Sonderstempelstelle
 Stempelaufträge
                              Brief: 92627 Weiden / Fracht: Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden
                              Das „Erlebnis Briefmarken“-Team Berlin ist in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr vor Ort und führt
                              diesen Stempel mit.
 Sonstiges
                              Zusätzlich wird für die Veranstaltung ein EB-Briefumschlag Format C6 (162 x 114 mm) zum
                              Verkauf angeboten. Dieser EB-Briefumschlag ist nur vor Ort erhältlich. Keine Bestellung möglich!


 EB-Briefumschlag




deutschepost.de/shop                                                                                                             Seite   18
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                             AUSGABE 15 - 2019


3. P
    HILATELISTISCHE STEMPEL
SONDERSTEMPEL - NEUHEITEN
 18057 ROSTOCK - 08.08.2019                                Stempelnr.: 15/178
 Stempelart                   Stempel mit Post-Eigenwerbung
                              Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an der Hanse
 Anlass
                              Sail Rostock 08. – 11.08.2019
                              Festgelände, Postcontainer (Nähe Blaue Kränen),
 Veranstaltungsort
                              Rostocker Stadthafen
                              Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde,
 Veranstalter                 Hanse Sail Büro,
                              Warnowufer 65, 18057 Rostock
 Stempelform                  Rechteck

 Textzusatz                   Deutsche Post / Erlebnis: Briefmarken / SSS CUAUHTÉMOC / Hanse Sail / 8. - 11.8.2019

 Bildzusatz                   Segelschulschiff CUAUHTÉMOC aus Mexiko
 Grafiker                     Fa. Mischen, Berlin
 Stempel-Hersteller           Raab, Oberursel
                              Deutsche Post AG, Niederlassung BRIEF Berlin 1,
 Anschrift für schriftliche
                              Sonderstempelstelle
 Stempelaufträge
                              Brief: 11508 Berlin / Fracht: Eresburgstr. 21, 12103 Berlin
                              Das „Erlebnis Briefmarken“-Team Hamburg ist vom 08.08. bis 10.08.2019 jeweils in der Zeit von
                              10:00 bis 22:00 Uhr und am 11.08.2019 in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr vor Ort und führt
                              diesen Stempel mit.
 Sonstiges
                              Zusätzlich wird für die Veranstaltung eine EB-Postkarte Format C6 (162 x 114 mm) zum Verkauf
                              angeboten. Diese EB-Postkarte ist nur vor Ort erhältlich. Keine Bestellung möglich!


 EB-Postkarte




deutschepost.de/shop                                                                                                          Seite   19
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                AUSGABE 15 - 2019


3. P
    HILATELISTISCHE STEMPEL
SONDERSTEMPEL - NEUHEITEN
 18057 ROSTOCK - 08.08.2019                                Stempelnr.: 15/179
 Stempelart                   Stempel mit Post-Eigenwerbung
                              Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an der Hanse
 Anlass
                              Sail Rostock 08. – 11.08.2019
                              Festgelände, Postcontainer (Nähe Blaue Kränen),
 Veranstaltungsort
                              Rostocker Stadthafen
                              Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde,
 Veranstalter                 Hanse Sail Büro,
                              Warnowufer 65, 18057 Rostock
 Stempelform                  Wappen

 Textzusatz                   Deutsche Post / Erlebnis: Briefmarken / SSS GLORIA / Hanse Sail / 8. - 11.8.2019

 Bildzusatz                   Segelschulschiff GLORIA aus Kolumbien
 Grafiker                     Fa. Mischen, Berlin
 Stempel-Hersteller           Raab, Oberursel
                              Deutsche Post AG, Niederlassung BRIEF Berlin 1,
 Anschrift für schriftliche
                              Sonderstempelstelle
 Stempelaufträge
                              Brief: 11508 Berlin / Fracht: Eresburgstr. 21, 12103 Berlin
                              Das „Erlebnis Briefmarken“-Team Hamburg ist vom 08.08. bis 10.08.2019 jeweils in der Zeit von
                              10:00 bis 22:00 Uhr und am 11.08.2019 in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr vor Ort und führt
                              diesen Stempel mit.
 Sonstiges
                              Zusätzlich wird für die Veranstaltung eine EB-Postkarte Format C6 (162 x 114 mm) zum Verkauf
                              angeboten. Diese EB-Postkarte ist nur vor Ort erhältlich. Keine Bestellung möglich!


 EB-Postkarte




deutschepost.de/shop                                                                                                          Seite   20
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                             AUSGABE 15 - 2019


3. P
    HILATELISTISCHE STEMPEL
SONDERSTEMPEL - NEUHEITEN
 25980 SYLT - 13.08.2019                                   Stempelnr.: 15/180
 Stempelart                   Stempel mit Post-Eigenwerbung
                              Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an der
 Anlass                      Briefmarkenwoche „Meeresschutz“ im Postbank
                              Finanzcenter Westerland
                              Postbank Finanzcenter Westerland,
 Veranstaltungsort            Kjeirstr. 17,
                              25980 Sylt
                              Deutsche Post AG, Erlebnis: Briefmarken,
 Veranstalter
                              Postfach 57 01 47, 22770 Hamburg
 Stempelform                  Rechteck
                              Deutsche Post / Erlebnis: Briefmarken / Briefmarkenwoche „Meeresschutz“ / Forschungsschiff/
 Textzusatz
                              Mya II
 Bildzusatz                   Forschungsschiff Mya II vom Alfred-Wegener-Institut auf Sylt
 Grafiker                     Wittmann, Schwabach
 Stempel-Hersteller           Wittmann, Schwabach
                              Deutsche Post AG, Niederlassung BRIEF Berlin 1,
 Anschrift für schriftliche
                              Sonderstempelstelle
 Stempelaufträge
                              Brief: 11508 Berlin / Fracht: Eresburgstr. 21, 12103 Berlin
                              Das „Erlebnis Briefmarken“-Team Hamburg ist vom 13.08. bis 16.08.2019 jeweils in der Zeit von
 Sonstiges                    09:30 bis 17:00 Uhr und am 17.08.2019 in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr vor Ort und führt
                              diesen Stempel mit.


 96047 BAMBERG - 14.08.2019                                Stempelnr.: 15/181
 Stempelart                   Stempel mit Post-Eigenwerbung
                              Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an der Feier
 Anlass
                              „100 Jahre Bamberger Verfassung“
                              Harmoniesäle,
 Veranstaltungsort            Schillerplatz 5,
                              96047 Bamberg
 Veranstalter                 Stadt Bamberg
 Stempelform                  Rechteck
                              Deutsche Post / Erlebnis: Briefmarken / 100 Jahre Bamberger Verfassung / BAMBERG LDTG / 12. /
 Textzusatz
                              AUG. / 19 / V.9-10_ / 1919-2019
 Bildzusatz                   Historischer Tagesstempel
 Grafiker                     Fa. Mischen, Berlin
 Stempel-Hersteller           Raab, Oberursel
                              Deutsche Post AG, Niederlassung Multikanalvertrieb,
 Anschrift für schriftliche
                              Sonderstempelstelle
 Stempelaufträge
                              Brief: 92627 Weiden / Fracht: Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden
                              Das „Erlebnis Briefmarken“-Team Nürnberg ist in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr vor Ort und
 Sonstiges
                              führt diesen Stempel mit.




deutschepost.de/shop                                                                                                          Seite   21
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                               AUSGABE 15 - 2019


3. P
    HILATELISTISCHE STEMPEL
SONDERSTEMPEL - NEUHEITEN
 01067 DRESDEN - 16.08.2019                              Stempelnr.: 15/182
 Stempelart                   Stempel mit Post-Eigenwerbung
                              Teilnahme der Deutschen Post Philatelie am
 Anlass
                              CANALETTO – Das Dresdener Stadtfest
                              Am Theaterkahn,
 Veranstaltungsort            (unterhalb des italienischen Dörfchens)
                              Terrassenufer 1, 01067 Dresden
 Veranstalter                 Stadt Dresden
 Stempelform                  Rechteck
                              Deutsche Post / Erlebnis: Briefmarken / SEMPER- / OPER / Lebendige / Traditionen /
 Textzusatz
                              CANALETTO – Das Dresdener Stadtfest / 16. – 18. August
 Bildzusatz                   Semper Oper
 Grafiker                     DPS, Wermsdorf
 Stempel-Hersteller           Raab, Oberursel
                              Deutsche Post AG, Niederlassung Multikanalvertrieb,
 Anschrift für schriftliche
                              Sonderstempelstelle
 Stempelaufträge
                              Brief: 92627 Weiden / Fracht: Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden
                              Das „Erlebnis Briefmarken“-Team Pforzheim ist
                              am 16.08.2019 in der Zeit von 18:00 bis 22:00 Uhr,
 Sonstiges                    am 17.08.2019 in der Zeit von 11:00 bis 20:00 Uhr und
                              am 18.08.2019 in der Zeit von 11:00 bis 20:00 Uhr
                              vor Ort und führt diesen Stempel mit.




deutschepost.de/shop                                                                                                       Seite   22
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                               AUSGABE 15 - 2019


3. P
    HILATELISTISCHE STEMPEL
SONDERSTEMPEL - NEUHEITEN
 10117 BERLIN - 17.08.2019                                 Stempelnr.: 15/183
 Stempelart                   Stempel mit Post-Eigenwerbung
                              Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an der
 Anlass                      Briefmarkenpräsentation „100 Jahre Weimarer
                              Reichsverfassung“
                              Bundesministerium der Finanzen,
 Veranstaltungsort
                              Wilhelmstr. 97, 10117 Berlin
 Veranstalter                 Bundesministerium der Finanzen
 Stempelform                  Rechteck
                              Deutsche Post / Erlebnis: Briefmarken / 100 Jahre / Weimarer / Reichsverfassung / 11. August 1919 /
 Textzusatz
                              Briefmarkenpräsentation / Bundesministerium der Finanzen / Berlin
 Bildzusatz                   Text
 Grafiker                     DPS, Wermsdorf
 Stempel-Hersteller           Raab, Oberursel
                              Deutsche Post AG, Niederlassung BRIEF Berlin 1,
 Anschrift für schriftliche
                              Sonderstempelstelle
 Stempelaufträge
                              Brief: 11508 Berlin / Fracht: Eresburgstr. 21, 12103 Berlin
                              Das „Erlebnis Briefmarken“-Team Berlin ist am 17.08. und 18.08.2019 jeweils in der Zeit von
                              10:00 bis 18:00 Uhr vor Ort und führt diesen Stempel mit.
 Sonstiges
                              Zusätzlich wird für die Veranstaltung ein EB-Briefumschlag Format C6 (162 x 114 mm) zum Ver-
                              kauf angeboten. Dieser EB-Briefumschlag ist nur vor Ort erhältlich. Keine Bestellung möglich!


 EB-Briefumschlag




deutschepost.de/shop                                                                                                            Seite   23
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                AUSGABE 15 - 2019


3. P
    HILATELISTISCHE STEMPEL
SONDERSTEMPEL - NEUHEITEN
 07646 STADTRODA - 17.08.2019                             Stempelnr.: 15/184
 Stempelart                   Sonderstempel

 Anlass                      150 Jahre Stadtbibliothek
                              Stadtmuseum „Alte Suptur“ Stadtroda,
 Veranstaltungsort
                              Kreuzstr. 2, 07646 Stadtroda
                              Förderverein Stadtbibliothek Stadtroda e.V.,
 Veranstalter                 Friedhelm Berger,
                              Homberger Ring 40, 07646 Stadtroda
 Stempelform                  Sechseck
 Textzusatz                   150 Jahre Stadtbibliothek / Stadtroda / 1869 – 2019 / Historisches / Rathaus
 Bildzusatz                   Lesendes Kind, Historisches Rathaus (nicht mehr existent)
 Grafiker                     Stempel-Müller, Nürnberg
 Stempel-Hersteller           Stempel-Müller, Nürnberg
                              Deutsche Post AG, Niederlassung Multikanalvertrieb,
 Anschrift für schriftliche
                              Sonderstempelstelle
 Stempelaufträge
                              Brief: 92627 Weiden / Fracht: Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden




deutschepost.de/shop                                                                                                        Seite   24
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                                      AUSGABE 15 - 2019


4. WEITERE INFORMATIONEN
STEMPEL UND STEMPELUNG: KONTAKTDATEN UND IMPRESSUM

1. Stempel: Beratung, Vereinbarungen und Vertrieb
1.1 „Sonderstempel“, „Werbestempel in Briefzentren“, „Werbestempel mit Posteigenwerbung“, „Flugbestätigungsstempel“
Deutsche Post AG, Niederlassung Multikanalvertrieb, Abt. 7700 Stempelvertrieb, 92627 Weiden
Kontakte:                      Telefon: 0961 3818-3200
                               E-Mail: sonder-werbestempel@deutschepost.de
1.2 „
     Besondere Stempel“, „Ersttagsstempel“, „Erstverwendungsstempel“
Deutsche Post AG, Zentrale, Stelle Z 1M3, 53250 Bonn
1.3 „Schiffspoststempel“
Deutsche Post AG, Abt. 7700 EB-Team Flächenvertrieb, Postfach 57 01 47, 22770 Hamburg

2. Entwertung von Postwertzeichen zu Sammelzwecken
Nur die Sonderstempelstellen Berlin und Weiden führen schriftliche Stempelungsaufträge durch; andere Stellen verwenden den
Stempel nur für Aufträge, die persönlich vorgetragen werden.


Sonderstempelstelle Berlin
- Ersttagsstempel Berlin, Ersttagsstempel Bonn sowie Erstverwendungsstempel Bonn
- Tagesstempel der Sonderstempelstelle Berlin und Tagesstempel der Sonderstempelstelle Bonn
- Andere philatelistische Stempel der Leitzonen 1 und 2 sowie der Leiträume 36, 37, 38 und 39
  (Abweichungen werden kommuniziert)
- Eigenwerbestempel der Sonderstempelstelle Berlin (Motiv: Berliner Bär, Stempel, Brief)
Anschrift                      Deutsche Post AG, NL BRIEF Berlin 1, Sonderstempelstelle
                               Brief: 11508 Berlin / Fracht: Eresburgstr. 21, 12103 Berlin
Telefon                        030 75473-3919



Sonderstempelstelle Weiden
- Ersttagsstempel Bonn, Ersttagsstempel Berlin sowie Erstverwendungsstempel Bonn
- Tagesstempel der Sonderstempelstellen Weiden und Berlin, Tagesstempel Bonn
- Philatelistische Stempel der Leitzonen 4, 5, 6, 7, 8, 9 und 0 sowie der Leiträume 30, 31, 32, 33, 34
  und 35 (Abweichungen werden kommuniziert)
- Eigenwerbestempel Weiden (Motiv: Rathaus Weiden, Stempel, Brief)
- Eigenwerbestempel Bonn (Motiv: Beethoven, Stempel, Brief und Motiv: Post-Tower)
Anschrift                      Deutsche Post AG, Niederlassung Multikanalvertrieb, Sonderstempelstelle
                               Brief: 92627 Weiden / Fracht: Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden
Telefon                        0961 3818-3812



3. Anfragen
Anschrift                      Deutsche Post AG, Service- und Versandzentrum, Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden,
                               Telefon: 0961 3818-3200, Fax: 0961 3818-3201
                               E-Mail: kundenservice-weiden@deutschepost.de

4. Impressum
Herausgeber                    Deutsche Post AG, Zentrale 1M3
Redaktion                      Niederlassung Multikanalvertrieb, Stempelvertrieb
Erscheinungsweise              grundsätzlich 14-tägig
Bezugsart                      Abonnement
Bezugspreis / Abrechnung       Dateiversand entgeltfrei
Kündigungsfristen              3 Monate zum Quartalsende
Bestellungen                   Deutsche Post AG, Niederlassung Multikanalvertrieb, 92628 Weiden oder per Telefon: 0961 3818-3818




deutschepost.de/shop                                                                                                                              Seite   25
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                   AUSGABE 15 - 2019


4. WEITERE INFORMATIONEN
STANDORTE DER „PHILATELIE-SHOPS“                                                     STAND: 15.11.2018

Unsere „Philatelie-Shops“ befinden sich in folgenden Postfilialen

10178 Berlin 2                          Rathausstr. 5                           (B. - Mitte)
10559 Berlin 21                         Alt-Moabit 98                           (B. - Tiergarten)
10623 Berlin - Zool. Garten             Joachimstaler Str. 41                   (B. - Charlottenburg)

13187 Berlin - Pankow                   Breite Str. 20 (Rathaus Center)         (B. - Pankow)
53111 Bonn                              Münsterplatz 17
28195 Bremen                            Domsheide 15
38100 Braunschweig                      Friedrich-Wilhelm-Str. 3
44147 Dortmund                          Kurfürstenstr. 2
01067 Dresden                           Antonsplatz 1
40210 Düsseldorf                        Immermannstr. 65 c
99084 Erfurt                            Anger 66 - 73
45127 Essen                             Willy-Brandt-Platz 1
60311 Frankfurt am Main                 Goetheplatz 6
33330 Gütersloh                         Kaiserstr. 24
20095 Hamburg                           Mönckebergstr. 7
76133 Karlsruhe                         Kaiserstr. 217
24103 Kiel                              Andreas-Gayk-Str. 15
50667 Köln                              Breite Str. 6 - 26, (WDR-Arkaden)
04109 Leipzig                           Brühl 8
68161 Mannheim                          O2, 2 - 10
                                        Alter Hof 6 - 7,
80331 München
                                        (Eingang über Sparkassenstraße 17)
48143 Münster                           Domplatz 6 - 7
90443 Nürnberg                          Bahnhofsplatz 3
93047 Regensburg                        Bahnhofstr. 16
66111 Saarbrücken                       Am Hauptbahnhof 16 - 18
70173 Stuttgart                         Bolzstr. 3



Dort erhalten Sie auch eine große und aktuelle Auswahl an Postwertzeichen für Ihre Stempelungsaufträge.




deutschepost.de/shop                                                                                           Seite   26
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                                                     AUSGABE 15 - 2019




   +++ kostenlos als E-Mail-Versand +++ kostenlos als E-Mail-Versand +++ kostenlos als E-Mail-Versand +++


   Bestellblatt „Stempel & Informationen“ per E-Mail
                Ja, ich bestelle hiermit das Informationsblatt
                „Stempel & Informationen – Philatelie vor Ort“ per E-Mail.

                         Die regelmäßige Zusendung ist für mich kostenlos.
                         S ollte ich die „Stempel & Informationen“ schriftlich abonniert
                          haben, entfällt gleichzeitig der Bezug per Post.


     Kundennummer

     Name

     Vorname

     Straße und Hausnummer

     PLZ und Ort

     Meine E-Mail-Adresse
                                                      __________________________@__________________________
     			                                              (bitte deutlich in Druckbuchstaben schreiben)


   ____________________________________                                                   _____________________________________
   Ort, Datum						Unterschrift

   Bitte schicken Sie das unterschriebene Formular zurück an:
   Deutsche Post AG, Niederlassung Multikanalvertrieb, 92628 Weiden


         Viele Vorteile für Sie:
      • Kostenlos                                                                                             Haben Sie Fragen?
      • Bequem als E-Mail auf Ihren PC                                                                        Telefon: 0961 3818-3200
      • Informationsvorsprung: Zwei Tage früher als per Post!                                                 Fax:     0961 3818-3201
      • Papierlose Dokumentation möglich

   Widerrufsbelehrung: Verbraucher können ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat nach Erhalt der Lieferung und einer ausführlichen schriftlichen Belehrung
   ohne Angabe von Gründen widerrufen. Nähere Informationen dazu entnehmen Sie den AGB der Deutschen Post AG Philatelie unter
   https://philatelie.deutschepost.de/AGB-Philatelie/.
   Datenschutz: Ihre Daten werden zur Vertragsabwicklung und zur postalischen Unterbreitung von Angeboten verwendet. Der Nutzung zur postalischen Werbung können
   Sie bei der „Deutsche Post AG, NL Multikanalvertrieb, Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden“ widersprechen. Ggf. übermittelt die Deutsche Post die Kundendaten zur Boni-
   tätsprüfung an die „infoScore Consumer Data GmbH“. Die Deutsche Post wird der Auskunftei gemäß § 28 BDSG auch Daten über eine nicht vertragsgemäße Abwicklung
   übermitteln.
   Es gelten die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Deutschen Post AG Philatelie.




deutschepost.de/shop                                                                                                                                                        Seite   27
Stempel & Informationen – das Informationsblatt der Deutschen Post PHILATELIE                                                                     AUSGABE 15 - 2019



Neuausgaben                                                                                                   1

Sonderpostwertzeichen
1. August 2019
                                                                                                                                                                              2

Ja, ich bestelle:
           1. Gedenkganzsache „275. Geburtstag Johann Gottfried Herder“
           Sonderpostwertzeichen „Schillerjahr“ (0,55 €, 2005) und
           Automatenpostwertzeichen „Briefe schreiben“ (0,25 €).
           Best.-Nr. 152200351                                     1,00 €1
                                                                                                                    3
           2. MARKENSET „Heimische Fledermausarten“
           nassklebender Zusammendruck der Motive „Kleine Hufeisennase“
           (0,80 € + 0,30 € Zuschlag), „Graues Langohr“ (0,95 € + 0,40 €                                                                                 4
           Zuschlag), „Mopsfledermaus“ (1,55 € + 0,55 € Zuschlag) aus der
           Serie „Für die Jugend“ 2019.
           Best.-Nr. 151300025                                          4,55 €1

           3. MARKENSET Dauerserie „Blumen - Buschwindröschen“
           mit je 10 selbstklebenden Briefmarken à 1,55 €.
           Best.-Nr. 152304002                                                                 15,50 €

           4. MARKENSET Dauerserie „Blumen - Habichtskraut“                                                                                  5
           mit je 10 selbstklebenden Briefmarken à 2,70 €.
           Best.-Nr. 152305001                                                                27,00 €1
                                                                                                                                                                        6
           5. MAXIROLLE Dauerserie „Blumen - Flockenblume“
           mit je 500 selbstklebenden Briefmarken à 0,95 €.




                                                                                                                                                                                      Alle Abb. Muster.
           Best.-Nr. 144000010                                                              475,00 €1

           6. MAXIROLLE Dauerserie „Blumen - Kapuzinerkresse“
           mit je 5.000 selbstklebenden Briefmarken à 0,80 €.
           Best.-Nr. 144000005                                                            4000,00 €1



           1
               Endpreis inkl. gesetzl. UStG, versandkostenfrei bei einem Bestellwert ab 20,- Euro
               Hinweis: Alle Philatelieprodukte sind ab August erhältlich.



                                                                                                                                      Bestellen Sie direkt:

Meine Daten                                                                                                                           Tel.0961 3818-3818
                                                                                             Bitte geben Sie bei Ihrer                Fax 0961 3818-3819
                                                                                             telefonischen Bestellung die             www.deutschepost.de/shop
                                                                                             Reservierungs-Nr. 600038 an.
Kundennummer (falls vorhanden)



Name                                                                                          Vorname


Straße, Hausnummer


PLZ, Ort



Meine Zahlungsweise (Bitte ankreuzen!)
     Ich möchte per Rechnung bezahlen.                            Ich möchte per Lastschrift von der Ihnen bekannten Kontoverbindung bezahlen.


                                                      X
Datum                                                 Unterschrift (bei Minderjährigen die des Erziehungsberechtigten, bei Lastschrift auch die des Kontoinhabers)


Lieferung: Bei einem Bestellwert unter 20,- Euro wird eine Versandkostenpauschale von 2,95 Euro erhoben. Bei Teillieferung ist sie nur einmal zu bezahlen. Bei einer Bestellung
ab 20 Euro ist die Lieferung für Sie innerhalb Deutschlands entgeltfrei. Widerrufsbelehrung: Verbraucher können ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung
und einer ausführlichen schriftlichen Belehrung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Nähere Informationen dazu entnehmen Sie unseren Widerrufsinformationen unter
https://shop.deutschepost.de/shop/agb/index.jsp. Datenschutz: Ihre Daten werden zur Vertragsabwicklung und zur postalischen Unterbreitung von Angeboten verwendet. Der Nutzung zur
postalischen Werbung können Sie bei der „Deutsche Post AG, Niederlassung Multikanalvertrieb, Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden“ widersprechen. Ggf. übermittelt die Deutsche Post die
Kundendaten zur Bonitätsprüfung an die „infoScore Consumer Data GmbH“. Die Deutsche Post wird der Auskunftei gemäß § 28 BDSG auch Daten über eine nicht vertragsgemäße Abwicklung
übermitteln. Es gelten die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Versandhandel der Deutschen Post AG.

   deutschepost.de/shop                                                             600038                                                                                    Seite            28
Nächster Teil ... Stornieren