Amtliche BEKANNTMACHUNGEN - Buchenbach

 
NÄCHSTE FOLIEN
Amtliche BEKANNTMACHUNGEN - Buchenbach
45. Jahrgang                                        Donnerstag, 19. September 2019                                          Nr. 38

 Herausgeber: Bürgermeisteramt Buchenbach, Hauptstr. 20, 79256 Buchenbach, Tel. 07661 3965-0, Fax: 07661 3965-29, E-Mail: Gemeinde@Buchenbach.de,
            www.Buchenbach.de. Verantwortlich für den redaktionellen Teil: Bürgermeister Harald Reinhard M.A. oder Vertreter im Amt.
                     Für den Anzeigenteil/Druck: Primo-Verlag Anton Stähle GmbH & Co. KG, Meßkircher Str. 45, 78333 Stockach,
                  Tel. 07771 9317-11, Fax 07771 9317-40, E-Mail: anzeigen@primo-stockach.de | Homepage: www.primo-stockach.de

                                                                          Caritasverband für den Landkreis Breisgau
            Amtliche BEKANNTMACHUNGEN                                     Hochschwarzwald
                                                                          Beratung für Migranten und Migrantinnen, EU-Bürger und
                                                                          EU-Bürgerinnen, Drittstaatler
Neufassung der Satzung über die Entsorgung                                Termine nach Vereinbarung in Stegen, Hauptstraße 2
von Kleinkläranlagen und geschlossenen Gru-                               Migrationsberatung für Erwachsene (MBE) ab 27 Jahren
ben (Entsorgungssatzung)                                                  Joachim Laux - Tel. 07661 - 627289
                                                                          e-mail: joachim.laux@caritas-bh.de
Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 16. September 2019 die
Neufassung der der Satzung über die Entsorgung von Kleinkläranla-
gen und geschlossenen Gruben (Entsorgungssatzung) beschlossen.

Die Entsorgungssatzung liegt in der Zeit vom 19. September 2019           RSV Concordia Unteribental:
bis einschließlich 27. September 2019 im Bürgermeisteramt, Haupt-         Sebastian Zähringer für Deutsche Meisterschaft qualifiziert
straße 20, 79256 Buchenbach, Zimmer Nr. 8, öffentlich aus.

Sitzung des Jugendhilfeausschusses des Land-
kreises Breisgau-Hochschwarzwald
Am 23. September um 14:00 Uhr findet im Großen Sitzungssaal
des Landratsamtes in der Stadtstraße 2 in Freiburg die nächste öf-
fentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses des Landkreises
Breisgau-Hochschwarzwald statt.

Auf der Tagesordnung stehen die Verpflichtung der Mitglieder des
Jugendhilfeausschusses, die Bestellung eines stellvertretenden Vor-
sitzenden des Jugendhilfeausschusses, die Kreisanalyse zu Entwick-
lungen und Rahmenbedingungen der Inanspruchnahme erzieheri-
scher Hilfen und die Information zur Orientierungshilfe für insoweit
erfahrene Fachkräfte und dem KVJS geförderten Modellvorhaben
„Zusammen-Wirken“. Weitere Tagesordnungspunkte sind ein Vor-
trag zur Reorganisation des Jugendamtes und Entwicklungen im
Kinder- und Jugendschutz sowie die Weiterentwicklung der Präven-
tionskette im Landkreis.
                                                                          Beim ersten German-Masters-Durchgang, der vergangenes Wochen-
Die Sitzungsunterlagen finden sich eine Woche vor der Sitzung im          ende in Murg bei Bad Säckingen stattfand, konnte sich Sebastian
Rats- und Informationssystem auf der Homepage des Landkreises             Zähringer mit dem vierten Platz die direkte Qualifikation zur Deut-
unter der Adresse https://kreistag.lkbh.net/termine                       schen Meisterschaft sichern und ist gut in die German-Masters-Serie
                                                                          gestartet. In dieser Wettkampfreihe, die aus drei Durchgängen be-
                                                                          steht, werden die Nationalkader- und WM Startplätze ausgefahren.
                                                                          Der RSV Unteribental gratuliert auf diesem Wege seinem erfolgrei-
 Geänderter Redaktionsschluss                                             chen Sportler und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg.
 Wegen des Feiertages (Tag der Deutschen Einheit) am 03.10.2019
 wird der Redaktionsschluss für KW 40 auf Freitag, 27.09.2019,            Die Kunstradfahrer haben nach den Sommerferien wieder mit dem
 9 Uhr vorverlegt.                                                        Training begonnen. Interessierte Kinder, die akrobatische Übungen
                                                                          mit und auf dem Fahrrad lernen möchten, können gerne zu einem
 Wir bitten um Beachtung.                                                 Probetraining vorbeikommen. Unsere Trainingszeiten sind jeweils
                                                                          montags von 16.30 – 18.30 Uhr und mittwochs von 17.00 bis 19.00
                                                                          Uhr. Bitte vorab bei der Trainerin Gabriele Zähringer, Tel. 62246, mel-
                                                                          den.
Amtliche BEKANNTMACHUNGEN - Buchenbach
2 | DONNERSTAG, 19. SEPTEMBER 2019                                                                 Mitteilungsblatt der Gemeinde Buchenbach

                                                                                    SCHULE
an Wochenenden und Feiertagen rund um die Uhr                           Neues Angebot an der JMS:
Mo., Di., Do. von 20 bis 6 Uhr                                          Treffpunkt Musik 60+
Mi. und Fr. ab 15 Uhr
                                                                         Unter dem Motto „ Es ist nie zu spät, seine Freude an Musik zu leben!
Erwachsene                             116 117                          „ startet die JMS ab Oktober 2019 mit der kreativen Musikpädagogin
Kinder                                  01806076111                     Susanne Peter (bald 61) ein neues Pilotprojekt. Im „Treffpunkt Musik
                                                                        60+“ laden wir die Generation der 60-, 70-, 80-jährigen ein, in einen
                                                                        stressfreien, vielseitigen „Erlebnisraum Musik“ einzutauchen. Damit
Apotheken-Notdienst                                                     jede und jeder in der Gruppe etwas für sich finden kann, was die
                                                                        Freude am Musizieren zum Ausdruck bringt, gibt es eine Kombi-
Wechsel der Notdienstbereitschaft täglich 8.30 Uhr. Weitere Not-        nation aus Singen, freiem Bewegen, Rhythmusübungen, Begleiten
dienstapotheken erfahren Sie unter der kostenlosen Festnetznum-         mit Percussionsinstrumenten, evt. Gestalten von kleinen Musikstü-
mer: 0800 0022833.                                                      cken mit mitgebrachten Instrumenten, Ausprobieren und Impro-
                                                                        visieren mit neuen elementaren Instrumenten. Ergänzend werden
Donnerstag, 19.09.2019                                                  manchmal in dieser Stunde auch kleine alltagstaugliche TAO-Yoga
Littenweiler-Apotheke                                                   Übungen einfliessen, um Körper - Seele und Geist aufeinander ein-
Römerstr. 1, 79117 Freiburg, Tel.: 0761 69675051                        zustimmen für Wohlbefinden im musikalischen Tun. Beginn: Freitag
                                                                        4.Oktober 2019, von 16 - 17 Uhr, Ort: Schulzentrum Kirchzarten,
Freitag, 20.09.2019                                                     Raum 006, Gebühr: 41,10 EUR pro Monat. Nach der Anmeldung ha-
Dreikönig-Apotheke                                                      ben Sie einen gebührenpflichtigen Probemonat, um das Angebot
Dreikönigstr. 9, 79102 Freiburg, Tel.: 0761 75755                       kennenzulernen! Einsteigen kan man in diese Gruppe jederzeit auch
                                                                        während des Jahres, jeweils zum Monatsanfang.
Samstag, 21.09.2019
Titisee-Apotheke                                                        Anmeldung und Information unter www.jugendmusikschule-drei-
Jägerstr. 2, 79822 Titisee-Neustadt, Tel.: 07651 8202                   samtal.de, Tel: 07661-98 12 58, Montag - Donnerstag von 9-12 Uhr.
Sonntag, 22.09.2019
                                                                        JMS-Jetzt noch anmelden für alle Fächer!
Titisee-Apotheke
Jägerstr. 2, 79822 Titisee-Neustadt, Tel.: 07651 8202                    Am 1. Oktober beginnt das neue Musikschuljahr. Damit wir Ihr
                                                                        Kind pünktlich zum Beginn des Instrumental- oder Gruppenunter-
Montag, 23.09.2019                                                      richts einteilen können, schicken Sie die Anmeldung bitte bis zum
Apotheke St. Gallus Kirchzarten                                         23.9.2019 ins Büro. Später eingehende Anmeldungen sind auch
Hauptstr. 17, 79199 Kirchzarten, Breisgau, Tel.: 07661 5047             möglich, sie können jedoch erst zum nächstmöglichen Zeitpunkt
                                                                        berücksichtigt werden. Unsere Angebote sowie die Anmeldeformu-
Dienstag, 24.09.2019                                                    lare finden Sie unter www.jugendmusikschule-dreisamtal.de. Büro
Kloster-Apotheke St. Märgen                                             Tel: 07661 - 98 12 58, Montag - Donnerstag von 9-12 Uhr.
Wagensteigstr. 11, 79274 St. Märgen, Tel.: 07669 219

Mittwoch, 25.09.2019
Schwarzwald-Apotheke Hinterzarten
Freiburger Str. 4, 79856 Hinterzarten, Tel.: 07652 91140
                                                                                                              Volkshochschule
Zur Beachtung:
Der Nacht- und Sonntagsdienst wird vom/von der Apotheker(in)
                                                                                                              Dreisamtal e.V.
über die reguläre Arbeitszeit hinaus zusätzlich übernommen.
                                                                        VOLKSHOCHSCHULE DREISAMTAL
Wir bitten Sie daher, den Bereitschaftsdienst nach 20.00 Uhr nur in     Anmeldung unter:
echten Notfällen in Anspruch zu nehmen.                                 VHS Buchenbach / Maier; Am Rainhof 44, 79199 Kirchzarten
                                                                        Telefon: 07661/905764
                                                                        E-Mail: buchenbach@vhs-dreisamtal.de

                                                                        Yoga im Atemfluss
Dorfhelferin, Einsatzleitung                    Tel.: 7077
                                                                        Die Körperübungen des Yoga (Asanas) sind wegen ihrer vielen Heil-
DRK-Pflegedienst                                Tel.: 07660 920353      wirkungen bekannt. Bitte mitbringen: Decke und Matte, sowie be-
                                                Tel.: 0175 2244311      queme Kleidung, wenn vorhanden Yogablöcke.
                                                                        Luisa Faller, Mi, ab 25.9., 19.45 - 21.15 Uhr
Feuerwehr - Notruf                              Tel.: 112
                                                                        Wagensteig, Gemeindehaus, 10 Termine, 78 €
Hospizgruppe Dreisamtal                         Tel.: 0160 96263862
Kirchl. Sozialstation Dreisamtal                Tel.: 98680             Pilates - Kraft aus der Mitte für einen gestärkten Rücken
                                                                        Pilates strafft den gesamten Körper, stärkt den Rücken und trainiert
Notfallrettung                                  Tel.: 112
                                                                        die Tiefenmuskulatur. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte
Polizei - Notruf                                Tel.: 110               Luilsa Faller, Do, ab 26.9., 19 – 20 Uhr, Wagensteig, Gemeindehaus,
Polizeiposten Kirchzarten                       Tel.: 97919-0           10 Termine, 53 €
Rettungsdienst - Notruf                         Tel.: 19222
                                                                        Pilates-fit Ganzkörpertraining
Telefonseelsorge                                Tel.: 0800 1110111      Dank der dynamisch fließenden Übungen werden Beweglichkeit,
                                                Tel.: 0800 1110222      Haltung, Kraftausdauer und das Körperbewusstsein verbessert. Bitte
                                                                        mitbringen: Gymnastikmatte.
Wassermeister                                   Tel.: 07661 393-112     Luilsa Faller, Do, ab 26.9., 20.15 – 21.15 Uhr, Wagensteig, Gemeinde-
Zahnärztlicher Notfalldienst, Info              Tel.: 0180 3222555-45   haus, 10 Termine, 53 €
Amtliche BEKANNTMACHUNGEN - Buchenbach
Mitteilungsblatt der Gemeinde Buchenbach                                                                             DONNERSTAG, 19. SEPTEMBER 2019 | 3

Step Aerobic - für Einsteiger                                                                     VERANSTALTUNGEN:
Step-Aerobic ist ein intensives Herz-Kreislauftraining, bei dem durch                             Termine im Überblick:
Verwendung eines Step-Brettes vor allem die Oberschenkel- und Po                                  19.09. Donnerstag
Muskulatur trainiert werden Bitte mitbringen: Sportkleidung und                                          Einladung nur für Männer: Männergesprächsrunde mit
feste Sportschuhe.                                                                                       Prof. Dr. Oberlinner: Das Christusbild der heutigen Zeit. -
María Bartolomé Rodriguez, Ibentalhalle, Mi, ab 25.9., 19.40 - 20.40                                     19:00 Uhr - Gemeindehaus St. Agatha
Uhr, 10 Termine, 50 €                                                                             27.09. Freitag
                                                                                                         Kirchenkonzert mit Violine und Viola - 19:30 Uhr -
Step Aerobic für Fortgeschrittene                                                                        St. Blasius
Wir werden bekannte Schritte variieren und neue ausprobieren.
Durch neue, abwechslungsreiche Kombinationen und tänzerische                                      Öffnungszeiten der Kath. Öffentlichen Bücherei,
Elemente wird es ganz sicher nicht langweilig! Bitte mitbringen:                                  im Gemeindehaus St. Agatha,
Sportkleidung und feste Sportschuhe.                                                              Donnerstag (außer Feiertage) von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Gaby Reski, Ibentalhalle, Mi, ab 25.9., 18.30 - 19.30 Uhr, 10 Termine,                            Sonntag von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
50 €

Bambiniturnen für Kinder von ca. 10 Monaten bis 2 Jahre
Ibentalhalle, 12 Termine, 49 €                                                                    Evang. Versöhnungsgemeinde Stegen mit
Kurs 1: Di, ab 24.9., 15 - 16 Uhr
Kurs 2: Mi, ab 25.9., 15 - 16 Uhr,                                                                Buchenbach, St. Märgen und St. Peter
                                                                                                  Pfarramt: Dorfplatz 15, 79252 Stegen,
Bambiniturnen für Kinder zwischen 2 und 3 1/2 Jahren                                              Tel. 07661-61504, eMail: ekistegen@t-online.de
Ibentalhalle, 12 Termine, 49 €
Kurs 1: Di, ab 24.9., 16 - 17 Uhr                                                                 Gottesdienste
Kurs 2: Mi, ab 25.9., 16 - 17 Uhr,                                                                Sonntag, 22.09.19
                                                                                                  11:00 Uhr
Fit für die Eurokom                                                                               15.30     Ökumenischer Familientag im ÖZ.
Wir besprechen den Aufbau der Präsentation für die mündliche Re-                                            Beginn mit einer Andacht, dann Programm für die ganze
alschulprüfung, trainieren die Aufbereitung einer Powerpoint-Prä-                                           Familie zu König David.
sentation sowie das Hörverständnis und üben Kommunikation auf                                               Gottesdienst für die Gemeinden,der Impulse aus dem Fa-
Englisch.                                                                                                   milientag aufnimmt.
Petra Maier, Annette Brüchig, ab Mi, 25.9., Sommerbergschule, Raum
208, Gebühren bei 6 / 7 TN: 54 €; 5 TN: 62 €; 4 TN: 75 €                                          Sonntag, 29.09.19
Kurs 1: 14.30 – 16 Uhr                                                                            10:00 Uhr Erntedank
Kurs 2: 16.10 – 17.40 Uhr                                                                                   Letzter Gottesdienst vor dem Winter in St.Peter.
                                                                                                            Vorstellung und Mitgestaltung der neuen Konfirman-
                                                                                                            ten.

                 Kirchliche NACHRICHTEN                                                           Kindheit und Jugend im Dreisamtal
                                                                                                  Mein Vater hat immer gesagt:“ Du schaffst das!“ Und dann habe ich
                                                                                                  es auch geschafft: Als Kind und Jugendliche hatte ich während und
Kath. Pfarrgemeinde                                                                               nach dem Krieg viele Aufgaben zuhause: Das Helfen im Geschäft, die
                                                                                                  Versorgung der Familie, der Mitarbeiter und später der Evakuierten
St. Blasius Buchenbach                                                                            aus Freiburg.
GOTTESDIENSTE:
                                                               Seelsorgeeinheit                   Gespräch mit Erika Kult , Stegen; Fragen von Dr. Niederhoff,
                                                               Dreisamtal                         Stegen,am Mittwoch, dem 25. Sept., um 19.30 Uhr im Ökumeni-
Donnerstag 19. September            Go#esdienstkalender	
   für	
   das	
   Dreisamtal.	
  	
     schen Zentrum Stegen
                                    w w w. k a t h - d r e i s a m t a l . d e
18:30 Nikolauskapelle Wagensteig:                                                                 Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
      Rosenkranz
19:00 Nikolauskapelle Wagensteig: Eucharistiefeier                                                Musikalische Gruppen (nicht in den Schulferien)
                                                                                                  Gospelchor:       montags, um 18:00 Uhr im Ökumen. Zentrum,
Freitag 20. September                                                                                               Stegen; Leitung: Ulrich Strub
15:00 Barmherzigkeitsstunde mit eucharistischer Anbetung, Lie-                                    Kinderchor:       mittwochs, um 17:45 Uhr, ab 6 Jahre, im Öku-
       dern Gebeten und Stille.                                                                                     men. Zentrum, Stegen; Leitung: Heike Alper-
Samstag 21. September                                                                                               mann-Stange, Tel: 07660-1588
18:00 Rosenkranz                                                                                  Kammerorchester: mittwochs um 20:00 Uhr im Ev. Gemeindezen-
18:30 Eucharistiefeier am Sonntagvorabend (Minigr. 2)                                                               trum Kirchzarten; Leitung: Carola Christ;
                                                                                                  Kantorei:         freitags um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindezent-
Mittwoch 25. September                                                                                              rum Kirchzarten, Leitung: Julian Handlos
18:30 Nikolauskapelle Falkensteig: Rosenkranz
19:00 Nikolauskapelle Falkensteig: Eucharistiefeier
Freitag 27. September
10:30 Eucharistiefeier zur Goldenen Hochzeit von Veronika und
                                                                                                              Unsere UMWELT
       Hubert Klingele
15:00 Barmherzigkeitsstunde mit eucharistischer Anbetung, Lie-                                    Freifahrt für Kinder im gesamten RVF-Gebiet
       dern Gebeten und Stille.                                                                   am Weltkindertag-Sonntag
Sonntag 29. September                                                                             Am 22.09.2019 können alle Kinder kostenlos Bus und Bahn im
08:30 Rosenkranz                                                                                  Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) nutzen.
09:00 Eucharistiefeier zum Erntedank (Minigr. 3) - mitgestaltet
      vom Cantatechor                                                                             Jedes Jahr am 20. September wird der internationale Weltkindertag
18:30 Erntedankandacht, mitgestaltet durch die Landfrauen                                         gefeiert. Am darauffolgenden Sonntag wird dieser Tag traditionell
                                                                                                  mit einem großen Weltkindertags-Fest im Freiburger Seepark gefei-
                                                                                                  ert. Aus diesem Anlass fahren Kinder bis einschließlich 14 Jahren am
4 | DONNERSTAG, 19. SEPTEMBER 2019                                                                Mitteilungsblatt der Gemeinde Buchenbach

22. September 2019 im gesamten RVF-Gebiet im Nahverkehr kos-
tenlos. Das RVF-Gebiet umfasst die Stadt Freiburg sowie die Land-       NABU Dreisamtal
kreise Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald. Wer zum
Beispiel aus Breisach oder Löffingen, Herbolzheim oder Müllheim         Die NABU-Gruppe Dreisamtal trifft sich zu ihrem monatlichen Tref-
kommt, kann also kostenlos mit dem ÖPNV zu dieser Veranstaltung         fen, am Donnerstag, 26. September 2019 um 18.30 Uhr im Gasthof
oder anderen Zielen im RVF fahren.                                      Himmelreich, links im Nebenraum. Hier werden die jeweils aktuellen
„Wir unterstützen gern den Weltkindertag und wollen möglichst al-       Themen besprochen. Jeder, der an der Arbeit des NABU Dreisamtal
len Kindern die Möglichkeit geben, autofrei zu ihrer Veranstaltung      Interesse hat und sich informieren oder mitmachen will, ist herzlich
im Seepark Freiburg zu kommen“, so Dorothee Koch, Geschäftsfüh-         eingeladen.
rerin des RVF.“ Wir bieten die Freifahrt im gesamten RVF an, damit
auch möglichst viele Kinder von außerhalb Freiburgs teilnehmen          Die Rückkehr des Uhus – eine Erfolgsgeschichte?
können.“ erklärt Koch weiter.                                           Am Freitag, 27. September 2019, 19.30 Uhr bietet die NABU-Grupp
Der Weltkindertag findet unter dem Motto „Wir Kinder haben Rech-        Dreisamtal einen Vortrag über die Rückkehr des Uhus mit dem Biolo-
te!“ im Seepark Freiburg statt. Um 14 Uhr findet auf der Seeparkbüh-    gen und Naturfilmer Christan Harms an.
ne die offizielle Begrüßung und Eröffnung statt. Im Anschluss gibt es   Nach seiner Fast-Ausrottung im frühen 20. Jahrhundert hat der Uhu
dort verschiedene Vorstellungen für Kinder. Auf dem Gelände wird        in den letzten Jahrzehnten einen ebenso erstaunlichen wie erfreu-
ein offenes Mitmachprogramm von zahlreichen Freiburger Vereinen         lichen Aufschwung genommen. Auch bei uns im Raum Freiburg ist
angeboten. Auch die Freiburger Verkehrs AG (VAG) ist mit einem          er mit etlichen Brutpaaren wieder heimisch. Vom NABU wurde der
Stand vertreten. Dort gibt es Luftballons für die Kinder und eine       Uhu, die größte der in Europa vorkommenden Eulen, zum Vogel des
Spiele-Aktion. Das VAG-Maskottchen „BaBu“ ist natürlich auch mit        Jahres 2005 gewählt. Seit 10 Jahren befasst sich Christian Harms in-
von der Partie. Ende der Veranstaltung ist um 18 Uhr.                   tensiv mit den Uhus der Region. Anhand eindrücklicher Videos und
                                                                        Fotos gibt er intime Einblicke in das Familienleben und das Verhalten
                                                                        der Großeule bei Tag und in der Nacht. Ebenso eindrücklich zeigt er
                                                                        auch die vielfältigen Gefährdungen auf, denen die Uhus hierzulan-
                                                                        de ausgesetzt sind – natürlichen, wie durch Menschen verursachte.
                                                                        Der Uhu hat zweifelsohne von den Schutzbemühungen der vergan-
            VEREINSNACHRICHTEN                                          genen Jahrzehnte profitiert; es wird aber weiterer Anstrengungen
                                                                        bedürfen, um seinen Bestand in der Region dauerhaft zu stabilisie-
                                                                        ren. Die Veranstaltung findet im Bürgersaal der Talvogteischeune in
Spvgg. Buchenbach                                                       Kirchzarten, Talvogteistr. 2 A statt. Die Teilnahme ist kostenlos, der
                                                                        NABU freut sich über Spenden. Weitere Termine und Infos zur NA-
Spiele der Jugendmannschaften                                           BU-Gruppe Dreisamtal unter www.nabu-dreisamtal.de.
Die A-bis D-Juniorinnen/Junioren der Spvgg. Buchenbach spielen
gemeinsam mit dem FSV RW Stegen im Jugend-Förderverein JFV
Dreisamtal. Die Heimspiele werden auf den Sportplätzen der beiden       Kulturkreis Dreisamtal
Stammvereine ausgetragen.
Do., 19.09..:                                                           Friedrich-Husemann-Klinik Buchenbach
D – Junioren FC Waldkirch         - JFV Dreisamtal      17:00 Uhr       So., 22. 9., 11 – 12 Uhr
Fr., 20.09..:                                                           Was ist das Besondere an Demeter-Lebensmitteln?
E – Junioren SF Oberried          - Spvgg. Buchenbach 17:00 Uhr         Vortrag von Hans-Hartwig Lützow, Demeter-Landwirt aus
D – Junioren JFV Dreisamtal       - SC Freiburg U12     17:30 Uhr       St.Georgen/Schwarzwald
D – Juniorinnen SV Biederbach     - JFV Dreisamtal      18:00 Uhr       Durch die Friday-for-future-Bewegung ist der bedrohliche Zustand
C II – Junioren Spvgg. Buchenbach - FC Kollnau          19:15 Uhr       unserer Erde in eine breitere Öffentlichkeit gerückt worden und man
Sa., 21.09.:                                                            will jetzt noch schnell die Welt retten. Schon vor 100 Jahren erkann-
D II – Junioren Al. FR-Zähringen  - JFV Dreisamtal      10:00 Uhr       ten Menschen, allen voran Rudolf Steiner, worauf eine vorwiegend
B – Juniorinnen JFV Dreisamtal - JFV Freiburg-Ost II 12:00 Uhr          profitorientierte Landwirtschaft und Wirtschaftsweise hinauslaufen
B I –Junioren SG Gutach           - JFV Dreisamtal      12:30 Uhr       musste. Ohne ein tieferes Verständnis von Mensch und Erde würde
So., 22.09.:                                                            sich nichts wesentlich daran ändern. Ohne ein grundlegend neues
C I – Junioren Offenburger FV II - JFV Dreisamtal       11:00 Uhr       Bewusstsein könnten wir nur oberflächliche Korrekturen vorneh-
A I – Junioren JFV Dreisamtal     - Freiburger FC II    13:00 Uhr       men. Anhand der Methoden der Demeter-Landwirtschaft kann man
A II – Junioren JFV Dreisamtal    - SG Freiamt          18:00 Uhr       einen guten Einblick in den neuen Impuls gewinnen, dem sich mitt-
                                                                        lerweile 1400 Betriebe in Deutschland angeschlossen haben.
Spiel der aktiven Damenmannschaft                                       Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen
Sa., 21.09.:
Spvgg. Buchenbach     - SG Obermünstertal 16:30 Uhr
                                                                        Tourist Info
Spiele der aktiven Herrenmannschaften
So., 22.09.:                                                            Freitag, 20. September
Spvgg. Buchenbach II - SV BW Waltershofen II 12:30 Uhr                  11-13:30 Uhr: Blumen- und Kräuterwanderung am Schauinsland
Spvgg. Buchenbach I    - SV BW Waltershofen I 15:00 Uhr                 Ja, es gibt sie noch, die bunten, vielfältigen Blumen – und Kräu-
                                                                        terwiesen. Wir laufen im Naturschutzgebiet am Schauinsland auf
                                                                        schmalen Wegen, über Weiden und Almen, durch einmalige Blu-
                                                                        men- und Kräuterwiesen. Wir sehen Margeriten, Glockenblumen,
                                                                        Arnika, Thymian, Blutwurz, Taubenkröpfchen, Johanniskraut, um nur
Zwiebelkuchenfest am Gummenwald                                         einige zu nennen. Leicht bergan gehen wir über den Kräuter-Erleb-
Die Narrengilde Rot-Blau Höllental e.V. veranstaltet wieder ihr be-     nispfad, hoch zum Schauinsland-Gipfel. Auf dem ganzen Weg haben
liebtes Zwiebelkuchenfest am 22.09.2019 ab 11 Uhr im Festschopf         wir eine wunderbare Aussicht auf das kleine Bergdorf Hofsgrund,
„Am Gummenwald“. Neben dem ofenfrischen Zwiebelkuchen nach              das St. Wilhelmer Tal mit dem Feldberg, bis hin zu den Schweizer Al-
einem alten Kaiserstühler Rezept wird neuer Süßer von der Winzer-       pen. Für kleine Pausen zum Innehalten und Schauen ist immer Zeit!
genossenschaft Glottertal angeboten. Zur musikalischen Unterhal-        Anmeldung: bis spätestens Vorabend bei Ursel Lorenz, Tel. 07601-512
tung singt der Kinderchor der Sommerbergschule Buchenbach und           oder E-Mail: natourpur-schauinsland@gmx.de; Preis: 28 EUR, Kinder
danach wird handgemachte Hockmusik dargeboten. Für die Kleinen          ab 6 Jahren 14 EUR, inkl. 2-3 Std. Führung, Kräuterbestimmung mit
wird eine Hüpfburg aufgebaut und es sind weitere tolle Aktionen         Rezepten, kleiner regionaler Überraschung, Blumen- und Kräuter-
geplant.                                                                postkarten von eigenen Fotos; Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstati-
Die Narrengilde Rot-Blau freut sich auf Ihr zahlreiches Erscheinen.     on der Schauinslandbahn (bei der Lohre)
Mitteilungsblatt der Gemeinde Buchenbach                                                         DONNERSTAG, 19. SEPTEMBER 2019 | 5

18-19:30 Uhr: Sonnenuntergangstour am Schauinsland                          Mit einem Kleinbus geht es nach Bonndorf an den Rand der Wutach-
Wir laufen im Schauinsland-Gebiet über Wiesen und Weiden, vorbei            schlucht. Von dort aus startet die geführte Wanderung durch eine
an heimischen Kräutern und Blumen, dem Sonnuntergang entge-                 der spektakulärsten Landschaften im Südwesten. Diese begeistert
gen. Immer die Sonne im Blick, haben wir eine herrliche Aussicht zu         durch einen außergewöhnlichen Reichtum an Tier- und Pflanzenar-
den Vogesen, dem Rheintal, Kaiserstuhl und Belchen. Am schönsten            ten, besondere geologische Verhältnisse und eine wechselvolle Ge-
Plätzchen machen wir Rast, setzen uns auf die Wiese und beobach-            schichte. Die Führung findet auf einem naturnahen Weg mit einer
ten den Sonnuntergang über den Vogesen. Es erwartet uns neben-              Länge von ca. 10 km und einer Steigung von ca. 200 m statt. Bevor
bei dann noch eine kleine Überraschung! Bitte bringen Sie folgen-           die Rückfahrt startet, besteht ausreichend Zeit für eine gemütliche
des mit: Decke, Stirnlampe, warme Kleidung, Wasser. Anmeldung: bis          Einkehr. Wichtig: festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Klei-
spätestens Vorabend bei Ursel Lorenz, Tel. 07602-512 oder E-Mail:           dung, Rucksackvesper, Getränke. Anmeldung: ab durchs Ländle, Dr.
natourpur-schauinsland@gmx.de, Treffpunkt: Wanderparkplatz (ge-             Jochen Schwendemann; Tel. 0761/ 8814 6599 bis 12 Uhr/Vortag oder
genüber Zufahrt HALDE) an der Passstraße am Schauinsland, Stoh-             E-Mail: info@ab-durchs-laendle.de; Teilnehmer: 7 Pers.; Treffpunkt:
ren 25; Preis: Erwachsene: 28 €, Kinder ab 6 Jahren: 14 € inkl. Führung,    Tourist-Info Dreisamtal, Kirchzarten, Hauptstr. 24 (Fußgängerzone).
Vespersäckle aus Stoff mit regionalen Produkten, etwas Erfrischen-          Preis: 44 €
dem zum Trinken, Infomaterial und selbsterstellter Postkarten. www.
natourpur-schauinsland.de                                                   Regelmäßige Termine
                                                                            Montags:
Samstag, 21. September                                                      9-10:15 Uhr: Outdoor-Fitness
ab 9 Uhr: Bauernhof- und Wildkräuterbrunch beim Altenvogts-                 Einzigartiges Training & in besten Händen: Bei Ann Rischke, Person-
hof                                                                         altrainerin A-Lizenz! Ihr Training für mehr Lebensqualität im schöns-
Mit Spezialitäten aus eigener Herstellung, z. B. Leckerbissen mit           ten Fitness-Studio der Welt: Natur pur! Sie werden es genießen!
Wildkräutern, knuspriges Bauernbrot oder Hausmacher Wurst. Füh-             10:30-11:45 Uhr: Slow Jogging inkl. 15 Min. Flexx-Training zum Ab-
rungen im Kräutergarten, in der Schnapsbrennerei und im Stall. An-          schluss
meldung: Tel. 07661/ 61818 oder E-Mail: info@altenvogtshof.de Ort:          Treffpunkt: Stegen, Wanderparkplatz (bei den Schrebergärten), Zu-
Altenvogtshof, Oberried, Vörlinsbach 29. www.altenvogtshof.de               fahrt über Hauptstraße 9-10
                                                                            Anmeldung und Infos: Ann Rischke, Tel. 0151/ 1494 3070 www.ann-
Sonntag, 22. September                                                      rischke.com
9:30-12 Uhr: Wetterbuchen-Exkursion am Schauinsland
Auf den schönsten Wegen über Wiesen und Weiden wandern wir auf              Dienstags:
den Höhen vom Schauinsland. Eine herrliche Aussicht auf das Rhein-          10-10:40 Uhr:Wichteltreff Für alle Kinder unter drei – und DU bist
tal, die Vogesen und die Schwarzwaldberge wird uns faszinieren!             auch dabei! Nicht in den Schulferien!
Da stehen sie, diese alten, knorrigen und landschaftstypischen              17 Uhr:Reiten für Kinder, Kinder, wollt ihr ausprobieren, wie sich das
Bäume... die „Wetterbuchen am Schauinsland“. Anmeldung: bis                 anfühlt, auf einem Pferd zu sitzen und zu reiten? Unsere Ponys freu-
spätestens Vorabend: Ursel Lorenz, Tel. 07602-512 oder natour-              en sich schon auf euch! Für Kinder ab 3 Jahren.
pur-schauinsland@gmx.de, Treffpunkt: Parkplatz „Wassergumpen“               Ort: Erlenhof, Erlenhofstraße 52 (Himmelreich) Anmeldung ist nicht
an der Passstraße Schauinsland (Kreuzung Münstertal-Hofsgrund);             erforderlich! Preis: 5 €
Preis: 28 €, Kinder ab 6 Jahren: 14 €, inkl. Infomaterial und einer         Weitere Infos: Familie Zipfel, Tel. 07661/48 28 oder 0160/ 95 951 284
selbstgestalteten Postkarte von Ulo, einer regionalen, kleinen Über-        www.erlenhof-himmelreich.de
raschung „Vespersäckle“, Winzerwein oder einem Glas Winzersekt
www.natourpur-schauinsland.de                                               Mittwochs:
11-12 Uhr: Erzählung: „Was ist das Besondere an Demeter-Le-                 14-16 Uhr: Ponyreitspaziergang auf der Fancy-Farm                 Ge-
bensmitteln?“ von Hans-Hartwig Lützow, Demeter Landwirt: Ort:               meinsames Pflegen der Ponys und Pferde; geführter Ausritt
Buchenbach-Unteribental, Friedrich-Husemann-Klinik, Raphael-                um die Weiden und Bäche der Fancy-Farm. Ort: Fancy-Farm,
saal, Friedrich-Husemann-Weg 8. Eintritt frei, Spenden erbeten.             Schütterleshof, Kirchzarten, Am Pfeiferberg 4 Anmeldung ist
                                                                            nicht erforderlich!Preis: Kinder (Erwachsene)15 min: 15 € (20 €),
Dienstag, 24. September                                                     30 min: 20 € (25 €) Weitere Informationen: Ute Harre, Tel. 0171/ 4479
13 Uhr: Kräuter-Erlebnispfad – Kleine Tour, ca. 3,8 km                      607 oder E-Mail: uteharre@gmx.de, www.fancy-farm.de
Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwald-
landschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen,                Donnerstags:
Weiden und Bergwäldern. Festes Schuhwerk und wettergerechte                 17 Uhr: Reiten für Kinder Weitere Infos: s. ‚Dienstags‘
Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.           20:30 Uhr: Skatabend
Anmeldung: Barbara Odrich-Rees, Tel. 07602-338 oder E-Mail: kraeu-          Der Skat-Club ‚Herz Dame Dreisamtal‘ spielt jeden Donnerstag. Gäste
terpfad.oberried-hofsgrund@web.de;Treffpunkt: 12:45 Uhr: Großer             sind jederzeit herzlich willkommen. Ort: Kirchzarten, Gasthaus ‚Alte
Parkplatz-Silberbergstr. bei Bäckerei Lorenz; Preis: 7 €, 6-16 J: 3,50 €    Post‘, Bahnhofstraße 38, Weitere Infos: Fritz Thiesen, Tel. 07661/ 4724
www.kraeuter-erlebnispfad-oberried-hofsgrund.de
                                                                            Freitags:
Mittwoch, 25. September                                                     16-18 Uhr: Ponyreitspaziergang auf der Fancy-Farm
11.45-15.15 Uhr:„Gletschersee und Kuckucksuhr“ – Landschafts-               Anmeldung und Infos: s. ‚mittwochs‘
führung durch den Hochschwarzwald Mit einem Kleinbus geht
es ins Höllental, zum Titisee und Fuß des Feldbergs sowie zum               Samstags:
Todtnauer Wasserfall. An den Haltepunkten findet die Führung auf            10-12 Uhr: Ponyreitspaziergang auf der Fancy-Farm
geschotterten und asphaltierten Wegen mit einer Länge von ca.               Anmeldung und Infos: s. ‚mittwochs‘
5 km und einer Steigung von ca. 110 m statt. Bevor die Rückfahrt
startet, besteht ausreichend Zeit für eine Einkehr. Wetterunabhän-          Täglich
gig! Anforderungen: festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste                 9-18 Uhr: Berggeheimnis – ein besonderes Escape-Game auf dem
Kleidung; Leistungen: Fahrt mit Kleinbus, Führung. Anmeldung:               Schauinsland ab Talstation Horben, inkl. Berg- u. Talfahrt für 3-18 Pers.,
ab durchs Ländle, Dr. Jochen Schwendemann; Tel. 0761/ 8814                  ca.- 2-3 Stunden. Tel. 0761/ 5951 3522; www.berggeheimnis.com
6599 bis 12 Uhr/Vortag oder E-Mail: info@ab-durchs-laendle.de;              Ab 11 Uhr bis Sonnenuntergang: Minigolf, an der Oberrieder Stra-
Teiln.: 8 Pers.; Treffpunkt: Tourist-Info Dreisamtal, Kirchzarten, Haupt-   ße, Eingang Promenadenweg.
str. 24 (Fußgängerzone). Preis: 29 €                                        Bei trockenem Wetter täglich geöffnet!

Freitag, 27. September                                                      Täglich, außer an Sonn- und Feiertagen
9:30-ca. 16:30 Uhr: Der Schwarzwald-Canyon – geführte Wande-                Uhrzeit nach Vereinbarung: Lama Trekking Begleitet von unseren
rung durch die Wutachschlucht                                               Lamas wandern wir über unseren Hofberg und genießen zwischen-
6 | DONNERSTAG, 19. SEPTEMBER 2019                                                                    Mitteilungsblatt der Gemeinde Buchenbach

durch, außer dem herrlichen Panoramablick ins Dreisamtal, eine klei-
ne Stärkung vom Hof. Preis: 19 € pro Pers., 60 € pro Familie (4-5 Pers.),
inkl. kleinem Vesper                                                                    TERMINE
Treffpunkt: Ruhbauernhof, Kirchzarten, Dietenbach 9,
Anmeldung: Tel. 07661/ 61 920 oder per Mail: mm.maier@t-online.
de. www.ruhbauernhof.de                                                     DRK-Blutspendedienst
                                                                            „Ich sollte mal Blut spenden...“
Bauernhofmuseen:
Schniederlihof in Oberried-Hofsgrund, Gegendrumweg 3,                       Schluss mit hätte/könnte/würde! Lebensretter gesucht...
Tel. 0170 / 3 462 672                                                       DRK-Blutspendedienst lädt zur Blutspende ein „Ich sollte mal Blut
Öffnungszeiten im September:                                                spenden...“ Schluss mit hätte/könnte/würde! Trotz medizinischem
Samstag, Sonn- u. Feiertag 12-16 Uhr, mittwochs 13-16 Uhr                   Fortschritt ist es bisher noch nicht gelungen alternatives künstliches
Gruppen nach Vereinbarung gerne auch außerhalb der Öffnungszei-             Blut herzustellen. Blut ist zum Beispiel für den Transport von Sauer-
ten.                                                                        stoff und Nährstoffen, die Abwehr von Krankheitserregern, die Blut-
                                                                            stillung und den Wärmetransport innerhalb des Körpers zuständig.
Heimatstüble, Kleines, schnuckliges ‚Stüble’ mit liebevoll platzierten      Das lebenswichtige Blut kann bisher nur der Körper selbst bilden. Es
alten Sehenswürdigkeiten.                                                   ist durch nichts zu ersetzen. Deshalb sind Blutspenden so wichtig.
Ort: Oberried Ortsverwaltung Zastler, Talstraße 27. Öffnungszeiten:-        Ohne Blutspender kann in Krankenhäusern und Kliniken Patienten
montags von 17 bis 19 Uhr                                                   nicht geholfen werden. Die nächste Möglichkeit um Leben zu retten
Gerne können Besuchstermine telefonisch vereinbart werden: Frau             und einen Beitrag für die Versorgung mit Blutpräparaten zu leisten
Schöneberger: Tel. 07661/ 989 077 oder Herr Schreiner: Tel. 07661/          ist am:
5038 (montags 17-19 Uhr)                                                                           Dienstag, dem 17.09.2019
                                                                                                   von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Alte Säge in Zarten                                                                Gemeindehaus der Pfarrgemeinde St. Gallus, Kirchplatz 5
In Zarten ist die über 200 Jahre alte Hochgang-Gattersäge mit dem                                    79199 KIRCHZARTEN
komplett erhaltenen Transmissionssystem für Interessierte wieder            Übrigens: Um keinen Blutspendetermin mehr zu verpassen bietet
geöffnet.                                                                   das DRK mit der Blutspendeapp die Möglichkeit, sich via E-Mail oder
Gerne können Besuchstermine telefonisch vereinbart werden:                  SMS an den Termin erinnern zu lassen. Zudem kann jeder registrierte
Sigrun Bludau: Tel. 07661/ 61 327 oder per E-Mail:                          Blutspender einsehen, wieviel Patienten er oder sie bereits geholfen
sigrun.bludau@gmx.de.                                                       hat. Alle Infos: www.spenderservice.net.
Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter
www.buergerverein-zarten.de                                                 Wer gerade aus dem Urlaub zurück ist und unsicher, ob er oder sie
                                                                            eine Wartezeit einzuhalten hat kann seine Spendefähigkeit online
Jeden Donnerstag v. 14:30-16:30: ‚Café Säge‘ (außer an Feierta-             unter https://www.blutspende.de/spendecheck prüfen oder bei
gen und in den Schulferien): Es gibt warme u. kalte Getränke, selbst-       der kostenfreien Hotline unter 0800 1194911 anrufen. Jede Spende
gebackene Kuchen und frische Waffeln.                                       zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburts-
                                                                            tag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit
Historische Gassenbauernhofmühle in Oberried-Zastler, Bürger-               die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine
verein Zastler e. V.                                                        ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur we-
Der Bürgerverein stellt die renovierte Getreidemühle in voller Funkti-      nige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem
on vor, außerdem gibt es zur Vorführung interessante Informationen          Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stun-
rund um das historische Bauwerk und das umliegende Tal. Weitere             de, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte zur Blutspende den Per-
Besichtigungstermine können gerne telefonisch vereinbart werden:            sonalausweis mitbringen.
Tel. 07661/ 989 230 (Theo Hirschbihl)                                       Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blut-
Führungen: 17-19 Uhr: Freitag, 4. Oktober, 25. Oktober                      spende sind unter der gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im
                                                                            Internet unter www.blutspende.de erhältlich.
Hansmeyerhof mit dem Alemanne-Stüble in Buchenbach-Wagen-
steig, Griesdobelstraße 18
Gerne können Besuchstermine telefonisch vereinbart werden:                  Caritasverband für den Landkreis
Bettina Willmann, Tel. 07661/ 99 298.
Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter www.              Breisgau-Hochschwarzwald e.V.
hansmeyerhof.de                                                             Meine-Deine-Unsere Kinder
                                                                            Vom chaotischen Beziehungsgewirr zum harmonischen Familien-
Besuchen Sie uns auf der BADEN MESSE in Freiburg
                                                                            gefüge ist es ein holpriger, manchmal steiniger und bestimmt ein
Neue Messe Freiburg, 14. bis 22. September am Stand der
                                                                            herausfordernder Weg.
Schwarzwaldregion Freiburg, Halle 4 (Stand 4.6.6)
                                                                            Die Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes Breisgau-Hoch-
Weitere Informationen zu Veranstaltungen im Dreisamtal
                                                                            schwarzwald in Freiburg-Lehen, Alois-Eckert-Str.6, startet im Novem-
finden Sie im Online-Veranstaltungskalender auf www.drei-
                                                                            ber einen Eltern-Kurs zum Thema Patchwork-Familie.
samtal.de, im ‚iPunkt Dreisamtal’ oder bei der Tourist Info,
                                                                            An drei Abenden geht es um Chancen, Fallen und Besonderheiten
Tel. 07661/ 907 980
                                                                            des Stieffamilien-Lebens. Angeboten werden fachliche Informatio-
                                                                            nen und Platz für Fragen und Erfahrungsaustausch.
ÖFFNUNGSZEITEN DER TOURIST-INFORMATION:
                                                                            Termine 2019
Montag bis Freitag von 9:30 bis 17 Uhr; Samstag 10 bis 12 Uhr
                                                                            Mittwoch: 18:00 – 21:00 Uhr
Ab Oktober: Montag bis Freitag von 9:30 bis 17 Uhr
                                                                            06.11., 13.11. und 20.11..
An Sonn- und Feiertagen bleibt die Tourist-Info geschlossen
                                                                            Kursleitung: Ulrike Nöthen und Stephan Vögele.
                                                                            Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei, da die anfallende Kursgebühr
                                                                            auf Antrag über das Landesprogramm „Stärke plus“ abgerechnet
  IST IHRE HAUSNUMMER GUT                                                   wird. Kosten für Pausensnack: 10 €.
  ERKENNBAR?                                                                Ort: Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder u. Jugendli-
                                                                            che, Caritasverband Breisgau-Hochschwarzwald, Alois-Eckert-Straße
  Im Notfall kann diese entscheidend                                        6, 79111 Freiburg
  für rasche Hilfe durch den Arzt oder                                      Nähere Informationen: www.caritas-breisgau-hochschwarzwald.de
  den Rettungsdienst sein!                                                  oder Tel. 0761 8965-461
Mitteilungsblatt der Gemeinde Buchenbach                                                   DONNERSTAG, 19. SEPTEMBER 2019 | 7

DAK-Gesundheit informiert:                                              Schmuckstück, das Ihr Kind ein Leben lang begleiten kann.
                                                                        Sie benötigen keinerlei Vorerfahrungen und werden fachkundig be-
Telefon-Hotline in Freiburg: Wie schädlich sind Energydrinks für        gleitet.
Kinder?                                                                 Wann:                   4.-6. Oktober 2019
DAK-Experten beraten am 19. September über gesundheitliche              Wo:                     Bildungshaus Kloster St. Ulrich
Auswirkungen von aufputschenden Getränken                               Wer:                    Daniel Dombrowsky, Herwarth Malzy
Freiburg, 11. September 2019. Jedes fünfte Schulkind trinkt regel-      Info und Anmeldung: Bildungshaus Kloster St. Ulrich,
mäßig Energydrinks – mit negativen Folgen für die Gesundheit.                                   79283 Bollschweil, Tel. 07602/9101-0
Übergewicht, Schlafstörungen und Hyperaktivität sind besonders                                  www.bksu.de; info@bksu.de
häufig. Das zeigt der neue Präventionsradar der DAK-Gesundheit.
Deshalb schaltet die Kasse am 19. September von 8 bis 20 Uhr eine
Telefon-Hotline zum Thema. Das spezielle Serviceangebot unter der
kostenlosen Rufnummer 0800 1111 841 steht Kunden aller Kranken-         Veranstaltungen in den Umlandgemeinden
kassen offen.
„Gerade für Heranwachsende sind aufputschende Softdrinks be-            Kneipp Verein Kirchzarten e.V.
denklich“, warnt Jennifer Brunner von der DAK-Gesundheit in Frei-
burg. „Sie enthalten viel Koffein, sind extrem gesüßt und stecken       Vortrag: „Dreck raus! Licht rein! Umweltgifte erkennen und sich
voller synthetischer Zusatzstoffe. Die sogenannten Energydrinks ver-    und die Kinder schützen“
leihen keinen Powerschub, sondern können zu massiven Gesund-            Frau Sophia Elmlinger, Heilpraktikerin
heitsproblemen führen.“ An der Telefon-Hotline geben die DAK-Ärz-       24.09.2019, Dienstag, 19.30 Uhr, Hotel-Restaurant Fortuna
te Tipps und Hinweise für den Umgang mit Energydrinks – vor allem       Wir sehen sie nicht. Meist reichen unsere Sinne nicht aus um die
bei Kindern und Jugendlichen. Was machen die aufputschenden             versteckte Gefahr von Aluminium, Konservierungsstoffen, Bau-
Getränke mit dem Körper? Worauf sollten Eltern achten? Welche ge-       substanzen oder elektromagnetischer Strahlung zu erkennen
sündere Alternativen gibt es?                                           und uns dagegen zu schützen. Migräne, chronische Müdigkeit,
                                                                        Atemprobleme oder Herzstolpern finden oft ihren Ursprung
Diese und andere Fragen beantworten die Experten der DAK-Ge-            an einer Toxinüberlastung. Wie wir diese Toxine ausleiten kön-
sundheit am 19. September von 8 bis 20 Uhr unter der kostenlosen        nen und uns schützen, werde ich ihnen in diesem Vortrag auf-
Rufnummer 0800 1111 841.                                                zeigen. Eintritt: frei für Mitglieder, Euro 5,00 für Nichtmitglieder
                                                                        http://www.kneippverein-kirchzarten.de/

Berufe in Uniform                                                       Aufrecht im Alter
                                                                        Trotz oder gerade mit orthopädischen Erkrankungen bewegt leben!
Am Donnerstag, 26. September, informieren Einstellungsberater           Schwerpunkt bleibt der Fokus auf die Osteoporoseerkrankung. Dem
der Bundeswehr, der Bundespolizei, der Polizeidirektion Freiburg        Abbau der motorischen Fähigkeiten soll durch effektives Training
und der Zollverwaltung über „Berufe in Uniform“. Die Veranstaltung      entgegnet werden und Anregungen zum gesundheitsorientierten
beginnt um 14 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für          Handeln im Alltag mit auf den Weg gegeben werden. Themen wer-
Arbeit Freiburg, Lehener Straße 77. Die Teilnahme ist kostenlos, eine   den u.a. sein: Bewegungssicherheit, Verbesserung der motorischen
Anmeldung nicht erforderlich.                                           Grundfähigkeiten wie Gewicht und Kraft.
Interessierte Jugendliche erfahren in Vorträgen und daran anschlie-     Kursbeginn: Donnerstag, 26.09.19 - 9.00 - 10.00 Uhr; Wohn- und Pfle-
ßenden Beratungen (bis 16:30 Uhr) alles Wissenswerte zur Laufbahn       geheim
bei Bundeswehr, Polizei oder Zoll.                                      Ort:         Gymnastikraum im Wohn- und Pflegeheim
                                                                        Kosten       40 EUR für Mitglieder, 50 EUR für Nichtmitglieder,
                                                                                     10 Termine
Berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur                                 Anmeldung: Frau Heike Roth-Gosebrink, Telefon: 07661-7620
Mediator/in (VWA):                                                      http://www.kneippverein-kirchzarten.de

Informationsabend der VWA Freiburg am 25. September 2019
Im Dezember startet an der Freiburger Verwaltungs- und Wirt-
schaftsakademie (VWA) wieder die berufsbegleitende Ausbildung
                                                                        Tag der Blasmusik am 22.09.2019 - Musikverein
zum/zur Mediator/in.                                                    Eschbach
Für alle Interessierten findet dazu am Mittwoch, dem 25. September      Der Musikverein Eschbach e.V. lädt herzlich zum „Tag der Blasmusik“,
2019 um 18 Uhr im Haus der Akademien ein Informationsabend mit          dem traditionellen musikalischen Sommerausklang am Sonntag,
Juristin und Mediatorin Doris Morawe statt.                             22.09.2019 ab 11.30 Uhr auf den Schulhof in Stegen-Eschbach ein.
AUF EINEN BLICK:                                                        Wie schon in der Vergangenheit erwartet die Besucher beste musi-
                                                                        kalische Unterhaltung mit Blasmusik auf hohem Niveau.
Weiterbildung zum/zur Mediator/in (VWA)
• Modular aufgebaute Ausbildung - ideal für Berufstätige                Wie jedes Jahr unterstützen befreundete Vereine und Ensembles
• Anerkannt vom Bundesverband Mediation e.V. (BM)                       den Musikverein bei dieser musikalischen Veranstaltung. Dieses Jahr
• Studienbeginn am 6. Dezember 2019                                     freuen sich die Trachtenkapelle St. Märgen, der Musikverein Buchen-
                                                                        bach e.V. sowie die Jugendkapelle des Musikvereins Eschbach auf
Informationsabend:                                                      zahlreiche Gäste.
Mittwoch, 25. September 2019 um 18.00 Uhr
Ort: VWA Freiburg, Haus der Akademien, Eisenbahnstraße 56,              Die Besucher sind herzlich eingeladen, bei reichhaltigem und lecke-
79098 Freiburg                                                          rem Essen die Musik auf sich wirken zu lassen. Zur Einstimmung in
www.vwa-freiburg.de/mediation                                           den Herbst verwöhnt der Musikverein seine Gäste unter anderem
                                                                        mit Rehgulasch. Wie gewohnt wird wieder ein großes buntes Kinder-
                                                                        programm veranstaltet, so dass die ganze Familie den Tag genießen
Bildungshaus Kloster St. Ulrich                                         kann. Bei schlechtem Wetter findet das Fest in der Halle statt.“
Gute Wünsche mögen Dich begleiten!
Silberschmiede-Seminar für Paare, die ein Kind erwarten
Alles Glück der Erde – das wünschen Sie vermutlich Ihrem ungebore-                         Ende des redaktionellen Teils
nen Kind. Geben Sie diesem oder anderen Wünschen in einem selbst
gestalteten Symbol einen Ausdruck und schaffen Sie so ein kleines
Bildzeitung austragen vor Ort
                                                                            Wer hat Lust auf ein Taschengeld?
                                                             Zwischen 20 und 35 Lesern, einer Arbeitszeit von 15 Minuten
                                                             bis 45 Minuten und das jeden Sonntagmorgen bis 09.30 Uhr.
                                                             Ansprechpartner Fr. S. Lentz • vst70lentz@t-online.de oder 07642 928 12 30

                                                             Zuverl. Prospektverteiler ab 13 Jahre (m/w/d)
                                                                  für die Verteilung fertig zusammengestellter
                                                               Prospektsets in Unteribental u. Falkensteig gesucht.
                                                                     Bewerbungszeiten: Mo.-Fr. 08.30 - 17.00 Uhr
                                                                Tel. 07822 4462-0 • E-Mail: info@pf-direktwerbung.net

                                                              Bauplatz dringend zu kaufen gesucht!
                                                              Gerne auch ein Teil- oder Abrissgrundstück.
                                                             Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 01 78 / 6 54 01 52
                                                                    E-Mail: bernhard.klima@t-online.de

  Putzhilfe Kirchzarten                                      Wir suchen zum Sofortkauf:
Putzhilfe für Privathaushalt gesucht, ca. 4 Stunden/Woche.
                                                             Baugrundstück, Einfamilienhaus, Doppelhaus,
              Nur mit Anmeldung als Minijob.                 Reihenhaus, Mehrfamilienhaus oder Eigentumswohnung
   Zuschriften unter Chiffre 5549671 an Primo Verlag,
          Meßkircher Str. 45, 78333 Stockach
                                                               S Ü D B A U • Telefon 07681 - 20 92 886
                                                                      info@suedbau-freiburg.de
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren