Donnerstag, 30. August 2018 Nr. 35 63. Jahrgang - Stadt Rutesheim

 
Donnerstag, 30. August 2018 Nr. 35 63. Jahrgang - Stadt Rutesheim
Donnerstag, 30. August 2018
Nr. 35 · 63. Jahrgang
Donnerstag, 30. August 2018 Nr. 35 63. Jahrgang - Stadt Rutesheim
2    Nummer 35
     Donnerstag, 30. August 2018
                                                                                                 Stadtnachrichten
                                                                                                       Rutesheim

Die Sommerferien werden in den öffentlichen Gebäuden für Reparaturen, Baumaßnahmen
und Großputz genutzt
Auch in den Sommerferien wird in den öffentlichen Gebäuden
fleißig gearbeitet. Neben Reparaturen und Baumaßnahmen ist
der Großputz ein Schwerpunkt. Seit vielen Jahren sind bei der
Stadt Rutesheim zuverlässige und engagierte Hausmeister und
Reinigerinnen angestellt. Sie betreuen in Rutesheim alle Schu-
len mit ihren technischen Einrichtungen, Theodor-Heuss-Schule
mit Außenstelle Hindenburgstraße, Realschule, Gymnasium und
Astrid-Lindgren-Schule, neue Aula/Mensa, die Sporthallen Bühl
I und II, Theodor-Heuss-Halle, Kleinschwimmhalle, die mittler-
weile zehn Kindertagesstätten, Bücherei, Rathaus, Festhalle,
Gemeindehalle, Altes Rathaus, Zehntscheuer Perouse und Ei-
sengriffhütte und alle weiteren öffentlichen Gebäude. Ergänzt
wird dieses Team bei der Unterhalts- und Fensterreinigung
durch Reinigungsfirmen.
Schwerpunkte der umfangreichen Reparaturen und Erneuerun-
gen sind in diesem Jahr:
Austausch der Holzfenster im Alten Rathaus durch Holz-/
Alufenster Kosten rd. 60.000 €, Realschule Rutesheim, Fassa-
denarbeiten Altbau, Energetische Baumaßnahmen rd. 80.000 €,      Das Alte Rathaus, Kirchstraße 23, neu erbaut nach dem großen
Verdunkelung Klassenzimmer Neubau rd. 20.000 €, Sanie-           Brand 1837. Im Erdgeschoss ist ein öffentlicher Veranstaltungs-
rung Bodenbeläge in den Umkleide- und Duschräumen in             raum, der vielseitig, vor allem durch die Hausaufgabenhilfe, den
der Schwimmhalle rd. 15.000 €, Erneuerung des Eingangsbe-        Internationalen Frauentreff, die Volkshochschule, den Schwä-
reichs im Kindergarten Robert-Bosch-Straße rd. 25.000 € so-      bischen Albverein, Griechischen Elternverein und Schachclub
wie diverse Maler- und Bodenbelagsarbeiten im Schulzentrum       Rutesheim genutzt wird. Das 1. OG hat die Musikschule Unge-
Robert-Bosch-Straße.                                             rer gemietet und die Räume im Dachgeschoss sind durch den
Die Arbeiten sind im Zeit- und Kostenplan und sie werden         Arbeitskreis Sprachhilfe Rutesheim belegt. Das historische Ge-
rechtzeitig zum Schulanfang fertig gestellt.                     bäude wird also rege genutzt.

                                      INTERNATIONALES CELLOFESTIVAL                                               Jetzt
                                   28. Oktober bis 3. November 2018                                              Kart
                                                                                                                     e
                                                                                                                kauf n
                                                                                                                    en

                                               Es gibt Einzelkarten
                                               und Festivalkarten.

             www.cello-akademie-rutesheim.de | Telefon 07152 3195477
Donnerstag, 30. August 2018 Nr. 35 63. Jahrgang - Stadt Rutesheim
Stadtnachrichten
            Rutesheim
                                                                                                                Nummer 35
                                                                                               Donnerstag, 30. August 2018       3
                                                                    Hinweise der Polizei zur Vermeidung und Bekämpfung
                                                                    von Wohnungseinbrüchen
                                                                    Lage/Erkenntnisse
                                                                    In der Stadt Rutesheim wurde in den letzten Wochen in meh-
                                                                    rere Wohnhäuser eingebrochen. Die intensive Sensibilisierung
              Informationsreihe                                     der Bevölkerung zum Thema Einbruchschutz soll der Reduzie-
         der Sozialstation Rutesheim                                rung von Tatgelegenheiten und der Verbesserung der Hinweis-
                                                                    aufkommen dienen.
                                                                    Vorbeugende Verhaltensweisen
         „Lebensqualität bis zuletzt“                               • Schließen Sie die Hauseingangstür auch tagsüber immer
                                                                      zweimal ab und prüfen Sie, wer in Ihr Haus möchte, bevor
                                                                      Sie die Tür öffnen. Nutzen Sie Spion oder Türspaltsperre.
 Zu diesem Thema findet am                                          • Verstecken Sie Ihren Haus- und Wohnungsschlüssel niemals
                                                                      außerhalb der Wohnung.
        Dienstag, 11. September 2018                                • Verschließen Sie Ihre Fenster, Balkontüren und Gartentore
                                                                      auch bei kurzer Abwesenheit (auch gekippte Fenster).
      um 19.00 Uhr im Gemeinschaftsraum                             • Vermitteln Sie den Eindruck, dass Ihre Wohnung/Haus be-
           der Seniorenwohnanlage                                     wohnt ist. (z. B. Briefkasten leeren, Rollläden tagsüber geöff-
                                                                      net lassen, Zeitschaltuhr plus Licht)
                Rathausplatz 5                                      • Beseitigen Sie Einstiegshilfen für die Einbrecher.
                                                                    • Vermeiden Sie dichte Bepflanzung vor dem Haus.
 ein Info­Abend statt.                                              • Tauschen Sie mit Ihren Nachbarn wichtige Telefonnummern
                                                                      aus, unter denen Sie im Notfall erreichbar sind.
                                                                    • Denken Sie nicht, „bei mir ist sowieso nichts zu holen“. Der
 Frau Berner vom Leonberger Hospiz informiert                         Einbrecher nutzt jede Gelegenheit.
 Sie zu diesem Thema.                                               • Lassen Sie Wertsachen nicht offen liegen, sondern deponie-
                                                                      ren Sie sie stattdessen im Schließfach Ihrer Bank oder nut-
 Anmeldung ist nicht erforderlich.                                    zen Sie für Zuhause ein versteckten, fest verankerten Safe.
                                                                    • Verlassen Sie sich nicht auf Ihren Versicherungsschutz.

 Rückfragen bitte an:                                               Verhaltensweisen bei verdächtigen Wahrnehmungen
                                                                    • Rufen Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort, vor allem
 Sozialstation Rutesheim                                              ohne weitere Nachforschungen, die Polizei (Notruf 110 bzw.
 Tel: 07152­55569                                                     das zuständige Polizeirevier, Leonberg, Tel. 07152/605-0).
                                                                    • Achten Sie auf Fremde am Haus/Nachbargrundstück, spre-
                                                                      chen Sie diese Personen ggfs. an und fragen nach deren
                                                                      Anliegen (im Verdachtsfall Tel. 110).
Stadt Rutesheim und Gemeinde Weissach                               • Notieren Sie sich verdächtige Auto-Kennzeichen und prägen
                                                                      Sie sich die verdächtigen Personen ein (ggfs. Lichtbilder
schließen Kooperationsvertrag zur Waldbe-                             fertigen).
wirtschaftung ab                                                    • Bringen Sie sich niemals in Gefahr und sehen Sie davon
Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Rutesheim und                   ab, einen „Täter am Werk“ festzuhalten.
der Gemeinde Weissach vom 24.08.2018.                               Sicherungstechnische Maßnahmen
Im Juli unterzeichneten Weissachs Bürgermeister Daniel Töpfer
und seine Amtskollegin Susanne Widmaier aus Rutesheim eine                                        Türen
öffentlich-rechtliche Vereinbarung zwischen den beiden Kom-         • Mechanische Sicherungen haben oberste Priorität zur Ver-
munen für eine funktionierende und reibungslose Waldbewirt-           hinderung von Wohnungseinbrüchen. Sie sollen das schnelle
schaftung des Forstbetriebs.                                          unauffällige Eindringen verhindern. Gute Einbruchmeldetechnik
Zukünftig werden bei Bedarf die Waldarbeiter der Stadt Ru-            kann dies ergänzen, selten ersetzen.
tesheim im Weissacher Wald und umgekehrt die Weissacher             • Der Einbruchschutz von Türen kann im Nachhinein immer
Waldarbeiter im Rutesheimer Wald eingesetzt. Dies ist be-             noch deutlich verbessert werden, sofern das Material von
sonders unter dem Aspekt der Arbeitssicherheit während der            Türblatt und Rahmen dies zulassen. Türen in Leichtbauweise
Ernte- und Hiebzeit von Bedeutung. Bei gefährlichen Arbeiten          (Spanplatten – innen hohl) sind nicht geeignet.
                                                                    • Alle Nachrüstungen für Türblätter, -rahmen, -bänder und –
mit der Motorsäge müssen sich mindestens drei Personen in
                                                                      schlösser sowie für Beschläge und Schließbleche müssen
Ruf- bzw. Sichtweite befinden, um die Rettungskette bei Un-
                                                                      sinnvoll aufeinander abgestimmt sein.
fällen zu gewährleisten.
                                                                    • Bauen Sie in Ihre Haus- oder Wohnungstür einen Weitwinkel-
Der Gemeindewald in Rutesheim und Weissach verläuft über              spion ein, damit Sie sehen, wer zu Ihnen will.
die Gemarkungsgrenzen hinweg und wird seit vielen Jahren            • Sorgen Sie für ausreichende Beleuchtung vor der Eingangstür
von Revierleiter Ulrich Neumann beförstert: „Was wir im Forst-        – ggfs. durch einen Bewegungsmelder.
revier schon punktuell im Arbeitsalltag umgesetzt haben, wird       • Eine Türsprechanlage und eine Videokamera können zur
nun verbindlich geregelt“, begrüßt Ulrich Neumann die Zusam-          Identifizierung des Täters beitragen.
menarbeit der beiden Gemeinden.
                                                                                                Fenster
„Die Kooperation ermöglicht uns auf beiden Seiten auf per-          • Einbruchhemmende Rundumverriegelungen mit Pilzkopfzapfen
sonelle Engpässe wie bspw. bei Krankheit und Urlaub zu                plus abschließbarem Fenstergriff bieten bei Hebel- und punk-
reagieren und dadurch handlungsfähig zu bleiben“, zeigt sich          tuellen Glasangriffen guten Schutz. Bei hohem Glasangriffs-
Bürgermeisterin Susanne Widmaier erfreut. Damit sei für beide         risiko (schwer einsehbar, hörbar) sind durchwurfhemmende
Kommunen auch weiterhin eine funktionierende und reibungs-            Verglasungen sinnvoll.
lose Waldbewirtschaftung garantiert.                                • Ältere Fenster (über 20 Jahre) müssen häufig aus techni-
Auch Weissachs Bürgermeister Daniel Töpfer sieht große Vorteile       schen Gründen und/oder Kostengründen mit aufgesetzten
in der nun abgeschlossenen Kooperationsvereinbarung: „Durch           Zusatzsicherungen gesichert werden. Auch dies ergibt bereits
den flexiblen Personaleinsatzprofitieren nicht nur unsere Waldar-     einen deutlich verbesserten Einbruchschutz.
beiter, sondern beide Kommunen können effektiver und effizienter    • Häufig gekippte Fenster können mit einem Gitter gesichert
zusammenarbeiten und diese Zusammenarbeit intensivieren.“             werden.
Donnerstag, 30. August 2018 Nr. 35 63. Jahrgang - Stadt Rutesheim
4    Nummer 35
     Donnerstag, 30. August 2018
                                                                                                  Stadtnachrichten
                                                                                                        Rutesheim

• Standard-Kunststoff-Rollläden bieten nur einen geringen Ein-       beratung.de/ finden sich die wesentlichen Informationen zur
  bruchschutz. Alu-Rollläden oder geprüfte einbruchhemmende          Sicherung von Grundstücken und Gebäuden und weitere
  Elemente sind teuer und leider häufig noch nicht geschlos-         themenbezogene Inhalte für jeden zugänglich.
  sen, wenn der Angriff erfolgt. Daher sind Investitionen in die   • Sicherheitstechnische Beratungen werden kostenlos und un-
  Fenstertechnik meist sinnvoller!                                   verbindlich von dem Polizeipräsidium Ludwigsburg, Sachge-
Informationsmaterial                                                 biet Prävention, Tel. 07031/13-2617, angeboten und durch-
• Sämtliches verfügbares Informationsmaterial kann unter Si-         geführt.
  cherungstechnik in Polizei-Online abgerufen werden               Der Einbau von sicherheitstechnischen Maßnahmen zum Ein-
• Im Internet unter www.k-einbruch.de und http://www.polizei-      bruchschutz wird durch die KfW gefördert.

Sanierung der Pforzheimer Straße

Der Landkreis Böblingen saniert in Abschnitten die Pforzheimer     Für die Müllabfuhr sind Sammelstellen eingerichtet, an denen
Straße (Kreisstraße K 1060) zwischen der Einmündung der            die Müllbehälter bereitgestellt werden sollen.
Renninger Straße und der Einmündung der Drescherstraße im
Gewerbegebiet. Zudem werden in Abschnitten Gas- und Was-           Auf dem Foto ist eine neu gebaute Wasserleitung im neuen
serversorgungsleitungen erneuert und neu verlegt sowie die         Schacht zu sehen. Das große blaue Rohr ist die Hauptleitung.
Bushaltestellen barrierefrei umgebaut, soweit dies möglich ist.
Aktuell ist der Bauabschnitt der
Pforzheimer Straße zwischen der
Einmündung der Renninger Straße
und der Einmündung Pirolweg ge-
sperrt. Die Einmündung der Rennin-
ger Straße ist bereits wieder für den
Verkehr frei gegeben. Die Zugänge
zu den Häusern und Betrieben sind
möglich, jedoch nicht die Zufahrten.
Die Umleitung des überörtlichen
Verkehrs erfolgt über die Nordum-
fahrung Rutesheim.
Die Buslinien der Firmen Seitter,
Wöhr und RBS können die Halte-
stellen Drescherstraße, Widdumhof,
Keplerstraße und Gewerbegebiet
Steige nicht anfahren. Eine Ersatz-
haltestelle (jedoch nicht für den
Stadtbus Linie 655) ist bei der In-
fobucht an der Nordumfahrung ein-
gerichtet.
Während der Vollsperrung der Pforz-
heimer Straße ist für den Stadtbus
eine Ersatz-Haltestelle in der Ren-
ninger Straße bei Firma Opel-Epple
eingerichtet.

Ostumfahrung Perouse:                                              damit sicher zwischen Wald-Parkplatz und Geh-/Radweg Ru-
Neue Lichtsignalanlage mit Fußgängerfurt und Sanierung             tesheim – Perouse gequert werden kann.
der Fahrbahndecken der Kreuzung und Rampen der An-                 Bevorrechtigte Anforderungen für die Busse sind dabei be-
schlussstelle A 8 / L 1180 Rutesheim – Perouse (A 8 – Ein-         rücksichtigt. Die Stadt Rutesheim hat dazu auch den Hinweis
fahrt Richtung Stuttgart und Ausfahrt von Karlsruhe kom-           gegeben, dass in der L 1180 die Fahrtrichtung von Rutes-
mend)                                                              heim nach Perouse bei der Ampelschaltung verbessert werden
                                                                   muss.
Diese Kreuzung und die Autobahnein- und –ausfahrt Ru-
tesheim (nur auf der Perouser Seite) ist bis einschließlich        Zudem erfolgt die notwendige Sanierung der Fahrbahndecken
Mittwoch, 05.09.2018 voll gesperrt – Umleitungen über die          im Kreuzungsbereich und der beiden Rampen von und zur
K 1013 Perouse – Flacht und K 1017 Flacht – Rutesheim sind         Autobahn (auf der Perouser Seite).
ausgeschildert.                                                    Nicht betroffen von diesen Baumaßnahmen und nicht gesperrt
Der Geh-/Radweg Rutesheim – Perouse ist im Baustellen-             sind die A 8 – Anschlussstelle auf Höhe des Freizeitparks
bereich voraussichtlich ab sofort bis einschließlich Sams-         Rutesheim (A 8 Einfahrt Richtung Karlsruhe und Ausfahrt von
tag, 01.09.2018 gesperrt.                                          Stuttgart kommend) sowie der P+M-Parkplatz.
Aufgrund der erfolgten Verlängerung der Linksabbiegespur von       Der Geh-/Radweg Rutesheim – Perouse ist im Baustellen-
der L 1180 in die Anschlussstelle Rutesheim, Einfahrt Fahrt-       bereich voraussichtlich ab sofort bis einschließlich Samstag,
richtung Stuttgart, hat die seitherige Querungsinsel für Fußgän-   01.09.2018 gesperrt. Dies ist entsprechend beschildert. Alter-
ger und Radler entfallen müssen. Die in die Lichtsignalanlage      nativen sind die Fuß- und Radwege über den Dreispitz und
integrierte, signalisierte Fußgängerfurt an der Kreuzung der       Weiler Weg im Stadtwald Rutesheim bzw. entlang den Straßen
Anschlussstelle Rutesheim / L 1180 wird derzeit hergestellt,       Perouse – Flacht – Rutesheim.
Donnerstag, 30. August 2018 Nr. 35 63. Jahrgang - Stadt Rutesheim
Stadtnachrichten
           Rutesheim
                                                                                                             Nummer 35
                                                                                            Donnerstag, 30. August 2018      5
                                                                 Dienstag, 4. September 2018
                                                                 Ein Nachmittag in der Bücherei
                                                                 Treffpunkt:      14.00 Uhr in der Bücherei
                                                                 Alter:           ab 8 Jahre
                                                                 Teilnehmerzahl: 8 Kinder
                                                                 Einen Nachmittag lang könnt ihr Büchereimitarbeiter/in sein.
                                                                 Angeleitet von Büchereileiterin Mechthild Hagemeier-Beck, lernt
   Schulsozialarbeit am Gymnasium Rutesheim und an               ihr den Einkauf und die Verarbeitung von Medien. Ihr verbucht
   der Realschule Rutesheim                                      Medien und sitzt am Abend an der Ausleihe. Bitte Vesper und
   Die Stadt Rutesheim mit rd. 11.000 Einwohnern ist             Getränke mitbringen.
   Schulträger von drei Schulen (Grund- und Werkreal-            Ende:          19.00 Uhr
   schule, Realschule und Gymnasium) mit zusammen rd.            Veranstalter: Büchereiteam der Christian-Wagner-Bücherei
   2.250 Schülern. Zwei Stellen der Schulsozialarbeit sind
   baldmöglichst wieder zu besetzen. Gesucht wird des-           Donnerstag, 6. September 2018
   halb je eine/n Fachkraft als                                  Tischtennis-Schnuppertraining
               Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiter,               Treffpunkt:         9.00 Uhr vor der Theodor-Heuss-Sporthalle
                    FH/BA/Bachelor (m/w/d)                       Alter:              8 bis 12 Jahre
                                                                 Teilnehmerzahl: 16 Kinder
   möglichst mit Berufserfahrung in der Schulsozialarbeit.
                                                                 Dir macht es Spaß, im Urlaub oder in der Garage Tischtennis
   Die Anstellung erfolgt zunächst in Teilzeit mit 75 % beim
                                                                 zu spielen? – Dann komm zu unserem Schnuppertraining.
   Gymnasium Rutesheim und mit 60 % an der Real-
                                                                 Wir zeigen dir an einem Tag die wichtigsten Grundlagen für
   schule Rutesheim.
                                                                 diese Sportart. Dazu gehören Geschicklichkeit und Schnellig-
   Wir bieten...                                                 keit genauso wie die richtige Technik. „Vorhand“, „Rückhand“,
   • interessante Arbeitsplätze mit selbständigen Gestal-        „Konter“ und „Unterschnitt“, werden am Ende dieses Tages
     tungsmöglichkeiten                                          ganz sicher keine Fremdwörter mehr für dich sein. Mitbringen
   • enge Kooperationen mit den Schulleitungen, Kollegien        solltest du Sportklamotten, Hallenturnschuhe und einen Tisch-
     und Stadtjugendreferat                                      tennisschläger (falls du einen hast – sonst bekommst du einen
   • die Vergütung und Sozialleistungen nach TVöD                von uns). Essen und Trinken stellen wir zur Verfügung. Wir
   • Übernahme der Stufenlaufzeit derselben Entgeltgruppe        freuen uns auf dich!
   • vielfältige, qualifizierte Fortbildungsmöglichkeiten, ein   Voraussetzung für die Anmeldung: Du spielst nicht im Verein
     Gesundheitsförderungsprogramm,          ÖPNV-Zuschuss,      Tischtennis.
     JobRad und weitere soziale Leistungen                       Ende:          14.00 Uhr
   • Unterstützung bei der Wohnungssuche und bei Bedarf          Veranstalter: SKV – Tischtennisabteilung
     einen Betreuungsplatz für Ihr Kind.
   Fragen beantwortet gerne der Leiter des Stadtjugend-
   referats Stephan Wensauer, Tel. 07152/5002-1069, E-
   Mail: s.wensauer@rutesheim.de. Ihre Bewerbung benöti-
   gen wir baldmöglichst mit aussagekräftigen Unterlagen
   an: personalamt@rutesheim.de. Eine Rücksendung der
                                                                             Bereitschaftsdienste
   Unterlagen erfolgt nicht.
                                                                 Ärztliche Notdienste
  Stadtverwaltung . Leonberger Straße 15 . 71277 Rutesheim
  Telefon 07152 5002-0 . www.rutesheim.de . stadt@rutesheim.de   Der ärztliche Notdienst erfolgt durch die Notfallpraxis am Kran-
                                                                 kenhaus Leonberg, Rutesheimer Str. 50, in 71229 Leonberg.
                                                                 Der bisherige gynäkologische Notfalldienst der Ärzteschaft Le-
                                                                 onberg wird nicht mehr fortgeführt. Patientinnen mit gynä-
Sommerferienprogramm 2018                                        kologischen Notfällen werden über den ärztlichen Notdienst
                                                                 und ggf. über die gynäkologischen Ambulanzen der Kran-
Jede Woche veröffentlichen wir noch einmal die wichtigsten
                                                                 kenhäuser versorgt.
Informationen der Veranstaltungen in der kommenden Woche.
Gebeten wird, die genannten Zeiten pünktlich einzuhalten.        Die Notfallpraxis am Krankenhaus Leonberg ist dienstbereit
Wer bei einer Veranstaltung, für die er eine Zusage erhalten     montags              18.00 Uhr   bis   22.00 Uhr
hat, nicht teilnehmen kann, möge dies bitte so frühzeitig als    dienstags            18.00 Uhr   bis   22.00 Uhr
möglich mitteilen.                                               mittwochs            14.00 Uhr   bis   00.00 Uhr
Tel. 07152/5002-1031 oder E-mail: s.scheeff@rutesheim.de         donnerstags          18.00 Uhr   bis   22.00 Uhr
Andere Kinder auf der Warteliste freuen sich, wenn sie nach-     freitags             16.00 Uhr   bis   00.00 Uhr
rücken können.                                                   samstags              8.00 Uhr   bis   22.00 Uhr
Wir danken allen Mitwirkenden, Helfern und Betreuern für Ihr     sonntags              8.00 Uhr   bis   22.00 Uhr
Engagement und für Ihren Einsatz und wünschen allen schöne       feiertags             8.00 Uhr   bis   22.00 Uhr
und erholsame Ferien.
                                                                 Patienten können ohne telefonische Voranmeldung in die
Freitag, 31. August 2018                                         Notfallpraxis kommen. Nach 22 Uhr bzw. nach 24 Uhr am
Schnuppertag beim Tennisclub Rutesheim                           Mittwoch und Freitag erfolgt die Versorgung von Notfallpa-
Treffpunkt:        9.00 Uhr beim TCR-Vereinsheim,                tienten durch die Notfallambulanz des Krankenhauses.
                   Eisengriffweg 4
Alter:             7 bis 12 Jahre
Teilnehmerzahl: 30 Kinder                                        Kostenfreie Rufnummer: 116-117
In bewährter Weise gibt es auch in diesem Jahr wieder viel
Spaß rund um die gelbe Filzkugel. Erfahrene Tennisspieler wer-   Hausbesuche werden weiterhin von der Notfallpraxis
den mit den Kindern erste Übungen machen. Schläger können        durchgeführt
mitgebracht werden. Wer aber keinen Schläger hat, bekommt        ACHTUNG: neue Rufnummer für den ärztlichen Bereit-
einen vom Tennisclub zur Verfügung gestellt. Für Getränke und    schaftsdienst außerhalb der Öffnungszeiten der Notfallpra-
einen kleinen Snack wird gesorgt. Bitte auf geeignete Sportbe-   xis und für medizinisch notwendige Hausbesuche, kosten-
kleidung, insbesondere feste Turnschuhe achten.                  freie Rufnummer: 116-117
Ende:           ca. 12.30 Uhr beim TCR-Vereinsheim               Für lebensbedrohliche Notfälle ist wie bisher der Rettungs-
Veranstalter: Tennisclub Rutesheim e.V.                          dienst zuständig, Telefonnummer 112
6    Nummer 35
     Donnerstag, 30. August 2018
                                                                                                  Stadtnachrichten
                                                                                                        Rutesheim

Notfalldienst der Kinder- und Jugendärzte                        So., 02.09. Apotheke Höfingen, Ditzinger Str. 9,
                                                                             Leonberg-Höfingen, Tel. 07152/26895
Kinderärztlicher Notdienst der niedergelassenen Kinder- und      Mo., 03.09. Drei Eichen Apotheke Malmsheim, Calwer Str. 8,
Jugendärzte in der Kinderklinik Böblingen, Bunsenstr. 120,                   Renningen-Malmsheim, Tel. 07159/3627
71032 Böblingen (Tel. 07031 668-0)                               Di., 04.09. Schwaben Apotheke Renningen, Lange Str. 18,
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 19.00 bis 22.30 Uhr                   Renningen, Tel. 07159/2588
                  Samstag, Sonntag und Feiertag von 8.30         Mi., 05.09. Stern-Apotheke Leonberg, Brennerstr. 31,
                  Uhr bis 22.00 Uhr                                          Leonberg-Eltingen, Tel. 07152/41768
                  Zentrale Rufnummer: 01806-070310
Kinder- und jugendärztliche Notfallpraxis am Klinikum Lud-
wigsburg, Posilipostr. 4, 71640 Ludwigsburg
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 18.00 bis 22.00 Uhr
                 Samstag, Sonntag u. Feiertag von 8.00 bis                   Notrufe
                 22.00 Uhr
                 Zentrale Rufnummer: 01805-011230
                                                                 Polizei                                                   110
Herrenberg (Allgemeiner Notfalldienst)                           Polizeiposten Rutesheim (nicht ständig besetzt)       99910-0
Klinikum Sindelfingen-Böblingen, Krankenhaus Herrenberg,         Polizeirevier Leonberg (ständig besetzt)                 6050
Marienstr. 25, 71083 Herrenberg                                  Rettungsdienst und Feuerwehr                              112
Öffnungszeiten: Freitag von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr              Krankentransport                                        19222
                  Samstag, Sonntag u. Feiertag von 8.00 Uhr      Informations- u. Beratungstelefon             07031/663-1331
                  bis 22.00 Uhr                                  häusliche Gewalt
                                                                 EnBW-Bezirksstelle Rutesheim (Störungen)        0800 3629-477
Sindelfingen (Allgemeiner Notfalldienst)                         EnBW-Bezirksstelle Rutesheim                    0800 3629-447
Klinikum Sindelfingen-Böblingen, Krankenhaus Sindelfingen,       Gasversorgung (Störungen)
Arthur-Gruber-Str. 70, 71065 Sindelfingen                        Stadtverwaltung Rutesheim                              5002-0
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 18.00 Uhr bis          Telefax                                             5002-1033
                  22.00 Uhr
                  Freitag von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr            außerhalb der Dienstzeiten (in dringenden Notfällen)
                  Samstag, Sonntag und Feiertag von 8.00         Feuerwehrkommandant, Herr Jäger            0157 71560654
                  Uhr bis 22.00 Uhr                              Bauhofleiter, Herr Kappus                   0171 5685378
                                                                 Wasserversorgung, Herr Güthler/Herr Weiß    0171 5685380
                                                                 Straßenbeleuchtung, Herr Schenk             0170 4962249
Notfalldienst der HNO-Ärzte und Augenärzte                       Kläranlage Rutesheim, Herr Seitter          0171 5685379
Bei akuten Erkrankungen im Bereich der Hals-Nasen-Ohren-
Heilkunde, die nicht durch den ärztlichen Notdienst versorgt
werden können, ist die HNO-Universitätsklinik Tübingen,
Elfriede-Aulhorn-Str. 5, in 72076 Tübingen (Tel. 07071 298-
8088), zuständig.                                                            Sprechzeiten
Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag und Feiertag von 8.00
                  bis 20.00 Uhr
                  Zentrale Rufnummer: 01806-070711               Bürgermeisteramt Rutesheim

                                                                 Sprechzeiten
Augenärztliche Notfallpraxis
                                                                 Montag bis Freitag 9.30 – 12.30 Uhr
Am Katharinenhospital in der Augenklinik, Kriegsbergstr. 60,     Donnerstag 7.30 – 12.30 Uhr und 16.00 – 18.00 Uhr
Haus K, 70174 Stuttgart.                                         und nach Vereinbarung
Öffnungszeiten: Freitag von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr              Revierförster Herr Neumann
                Wochenende von 9.00 Uhr bis 22.00 Uhr            Donnerstag, 30.08.2018 – von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr im
                Feiertage von 9.00 Uhr bis 22.00 Uhr             Rathaus, Zimmer 110
Zu den übrigen Zeiten im Notfalldienst ist die Notaufnahme der
Augenklinik zuständig.
Zentrale Rufnummer: 0180-6071122

Zahnärztlicher Notdienst                                          Impressum
                                                                  Herausgeber: Stadt Rutesheim
Zu erfragen unter http://www.kzvbw.de                             Druck und Verlag: NUSSBAUM Medien Weil der Stadt GmbH
                                                                  & Co. KG, Merklinger Str. 20, 71263 Weil der Stadt, Telefon
                                                                  07033 525-0, Telefax 07033 2048, www.nussbaum-medien.de
Apotheken-Nachtdienst                                             Verantwortlich für den amtlichen Teil, alle sonstigen Verlautba-
                                                                  rungen und Mitteilungen: Bürgermeisterin Susanne Widmaier,
Der Dienst beginnt morgens ab 8.30 Uhr und endet um 8.30          Leonberger Straße 15, 71277 Rutesheim – für „Was sonst noch
Uhr des Folgetags.                                                interessiert“ und den Anzeigenteil: Klaus Nussbaum, Merklinger
Do., 30.08. Apotheke Weissach, Hauptstr. 23, Weissach,            Str. 20, 71263 Weil der Stadt. Bezugspreis halbjährlich € 14,70.
            Tel. 07044/3038                                       Anzeigenannahme: wds@nussbaum-medien.de.
Fr., 31.08. Stern-Apotheke Leonberg, Brennerstr. 31,              Einzelversand nur gegen Bezahlung der vierteljährlich zu ent-
            Leonberg-Eltingen, Tel. 07152/41768                   richtenden Abonnementgebühr.
Sa., 01.09. Markt-Apotheke Flacht, Weissacher Str. 38,            Vertrieb (Abonnement und Zustellung): G.S. Vertriebs GmbH,
            Weissach-Flacht, Tel. 07044/900111                    Josef-Beyerle-Straße 2, 71263 Weil der Stadt, Tel. 07033 6924-0,
            Graf-Eberhard-Apotheke Grafenau, Zum Ulrich-          E-Mail: info@gsvertrieb.de, Internet: www.gsvertrieb.de
            stein 1, Grafenau-Döffingen, Tel. 07033/45072
Stadtnachrichten
             Rutesheim
                                                                                                         Nummer 35
                                                                                        Donnerstag, 30. August 2018   7
             Öffnungszeiten öffentlicher
             Einrichtungen                                                IAV - Stelle

Kleinschwimmhalle                                             Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle für
                                                              hilfe- und pflegebedürftige Menschen und ihre
in der Theodor-Heuss-Turnhalle
ist in den Sommerfereien geschlossen.                         Angehörigen

                                                              Bürgermeisteramt Rutesheim
 Öffnungszeiten der Christian-Wagner-Bücherei in den          Leonberger Str. 15, Zimmer 213, Tel. 5002-1037, Frau Groth
 Sommerferien 2018
 In den Sommerferien (26.07. bis 07.09.) ist die Hauptstel-   Ehrenamtlicher Besuchsdienst für ältere und kranke
 le dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr sowie         Menschen
 samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet.                         Herr Besserer Tel: 07152-7659442
 Die Zweigstelle Perouse ist in den Sommerferien geschlos-    Frau Groth Tel: 07152-5002-1037
 sen.

                                                                 Beratungsstelle
Christian-Wagner-Bücherei
                                                                 bei Häuslicher Gewalt
Pforzheimer Str. 1
Tel. 90 57 67                                                 „Frauen helfen Frauen e.V. Kreis Böblingen“
Unsere Öffnungszeiten:
                                                               Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen
Montag        17.00 – 20.00 Uhr                                Tel. 08000 116 016
Dienstag      9.00 – 11.00 Uhr und 17.00 – 19.00 Uhr
Mittwoch      15.00 – 18.00 Uhr
                                                              Information und Beratung für ein Leben ohne Gewalt.
Donnerstag    9.00 – 11.00 Uhr und 16.00 – 20.00 Uhr
Freitag       9.00 – 11.00 Uhr und 15.00 – 19.00 Uhr          Telefon 07031 632808
Samstag       10.00 – 13.00 Uhr                               Zu den Zeiten: Mo., Di., Do.: 10 – 13 Uhr und
                                                              Mi.: 13 – 16 Uhr
                                                              E-Mail: beratung@frauenhelfenfrauenbb.de
Bücherei in Perouse in der ehem. Schule                       Notruftelefon 07031 222066:
                                                              Nachts von 20 – 7 Uhr sowie an
Waldenserstraße 46                                            Wochenenden und an Feiertagen rund um die Uhr.
Tel.: 53177                                                   Landratsamt Böblingen Soziales
Mittwoch von 15.00 – 17.00 Uhr                                Sozialer Dienst
Freitag von 16.30 – 18.30 Uhr                                 Frau Felsen, Tel.: 07031/663-1595
                                                              E-Mail: c.felsen@lrabb.de
Wochenmarkt                                                   Informationen über Sozialleistungen nach SGB XII wie Hilfe
                                                              zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter und bei Er-
Der Wochenmarkt findet wieder auf dem Platz vor dem Pfle-     werbsminderung, Hilfe zur Pflege. Orientierungsberatung bei
geheim „Haus am Marktplatz“ statt.                            finanziellen und sozialen Schwierigkeiten für Personen ab 18
Samstag von 7.30 bis 12.00 Uhr.                               Jahren.

Wertstoffhof Rutesheim                                                 Nachbarschaftshilfe
Drescherstraße
                                                                       Rutesheim
Mittwoch      von 15.00 bis 18.00 Uhr                         S. Kugler, Salzburger Str. 37, Tel. 58495
Freitag       von 15.00 bis 18.00 Uhr                         Vertretung: Tel. 54489 (B. Knoch)
Samstag       von 9.00 bis 15.00 Uhr
                                                              Spielstube für Kinder ab ca. 2 Jahren
                                                              im Gemeindehaus der Johanneskirche
                                                              Montag, Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 11.15 Uhr
                                                              Ansprechpartnerin: U. Felger, Tel. 52199
             Sozialstation Rutesheim                          Spielgruppe „Krabbelkäfer“ für Eltern mit Kindern ab ca. 6
                                                              Monaten
Widdumhof, Pforzheimer Straße 31
                                                              Leider fällt diese Spielgruppe derzeit aus!
Frau Gampe-Röhrl, Tel. 5 55 69
                                                              Bei Änderungen werden die neuen Zeiten und Kontaktdaten
E-Mail:sozialstation@rutesheim.de
                                                              hier bekanntgegeben!
                                                              Spiel- und Kontaktgruppe in Perouse
                                                              Für kleine Spielmäuse ab 6 Monate bis 3 Jahre
             Tagespflege Rutesheim                            Altes Rathaus Perouse
                                                              dienstags 9.45 bis 11.00 Uhr
                                                              Ansprechpartner: Anke Nikolaus, Tel. 0177/1750547.
Rathausplatz 5,
Frau Nitsche, Tel. 5002-3700                                  Bestattungsordner
E-Mail: tagespflege@rutesheim.de                              Trauerhilfe GmbH, Schulstraße 30, Tel. 52421
8   Nummer 35
    Donnerstag, 30. August 2018
                                                                                               Stadtnachrichten
                                                                                                     Rutesheim

                                                                Wir bitten um Beachtung, Kraftfahrzeuge möglichst auf den
                                                                eigenen Stellplätzen/Garage parken.
            Altersjubilare                                      Saubere Straßen und Wege sollten uns diese Aufmerksamkeit
                                                                wert sein.

                                                                 Telefon: Durchwahl-Rufnummern der
                                                                 Stadtverwaltung
                                                                 Bitte beachten Sie, dass die bisherigen 2-stelligen Durch-
                                                                 wahl-Rufnummern durch 4-stellige Rufnummern, die für das
                                                                 Rathaus alle mit „10“ beginnen, ersetzt worden sind. Wäh-
                                                                 len Sie deshalb bitte:
                                                                 5002-10xx. „xx“ steht für die bekannte bisherige 2-stellige
                                                                 Durchwahl-Rufnummer.
                                                                 In unserer Homepage www.rutesheim.de finden Sie alle
                                                                 Durchwahl-Rufnummern gleich auf der Startseite.
                                                                 Neue Rufnummern haben zudem erhalten:
                                                                 Schulen
                                                                 Gymnasium Rutesheim                              5002-2500
                                                                 Realschule Rutesheim                             5002-2800
                                                                 Theodor-Heuss-Schule Rutesheim                   5002-2900
                                                                 Mensa Frau Elke Wagner                           5002-3500
                                                                 Kernzeit Schulzentrum                            5002-3103
                                                                 Hort Schulzentrum                                5002-2909
                                                                 Kernzeit / Hort Hindenburgstraße                 5002-2912
                                                                 Bauhof                                           5002-1400
                                                                 Bauhof Elektriker                                5002-1401
                                                                 Bauhof Wassermeister                             5002-1402
                                                                 Hinweis: Leider sind in der neuen Ausgabe 2018/2019 des
                                                                 Telefonbuches „Das Örtliche“ die alten Telefonnumern noch-
                                                                 mals gedruckt worden. Wir bitten um Beachtung!

                                                                            Bekanntmachungen
                                                                            anderer Ämter
                                                                Amt für Soziales
                                                                Landratsamt Böblingen/Soziales/Schuldnerberatung
                                                                Tel. 07031/663-1651, E-Mail: schuldnerberatung@lrabb.de
                                                                Telefonische Beratung Mo. – Mi. 8.30 bis 10.30 Uhr und Do.
                                                                13.30 – 15.30 Uhr.
                                                                Außerhalb der telefonischen Beratungszeiten ist eine Sprachbox
                                                                geschaltet, auf der eine Nachricht hinterlassen werden kann.
                                                                Wir rufen gerne zurück.

            Amtliche                                            Landkreis Böblingen
            Bekanntmachungen                                    Offene Sprechstunde der Beauftragten für Chancengleich-
                                                                heit am Arbeitsmarkt des Jobcenters Landkreis Böblingen
                                                                Das Angebot richtet sich insbesondere an Mütter und Väter,
 Veröffentlichung von Geburtstagen und Jubiläen                 die Fragen zu
 Wir bitten alle Einwohner, die 2018 eine Veröffentlichung      Familie und Arbeit / Beruf; zu Unterstützungsmöglichkeiten
 ihres Geburtstages (ab 70.), Goldene Hochzeit usw. im          des Jobcenters von der Schwangerschaft bis zum (Wieder-)
 Mitteilungsblatt und Leonberger Kreiszeitung nicht wün-        einstieg nach der Familienphase; zu Ausbildung, Teilzeitausbil-
 schen, uns dies rechtzeitig mitzuteilen (Zimmer 204, Tel.      dung, Qualifizierung oder allgemein zum Arbeitsmarkt haben.
 5002-1051).                                                    Termin:
 Personen, die bereits früher mitgeteilt haben, dass sie eine   Mittwoch, 12.9.2018
 Veröffentlichung nicht wünschen, brauchen dies nicht noch      von 15.00 bis 16.00 Uhr
 einmal tun.                                                    im Familienzentrum Paul-Gerhardt-Weg, Paul-Gerhardt-
                                                                Weg 3+5, Büro 2 in 71034 Böblingen
                                                                Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kehrarbeiten                                                    Rückfragen sind unter der E-Mail-Adresse
                                                                Jobcenter-LK-Boeblingen.BCA@jobcenter-ge.de möglich.
Kehrarbeiten am Mittwoch, 5. September 2018 und Don-
nerstag, 6. September 2018                                      Stammtisch für Eltern: Eine Veranstaltung des Jobcenters
Fahrzeuge nicht auf Straßen und Wegen parken.                   Landkreis Böblingen.
Gekehrt wird:                                                   Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des
mittwochs im gesamten Gebiet Rutesheim,                         Jobcenters Landkreis Böblingen lädt zum Stammtisch für El-
donnerstags in Perouse und im Heuweg.                           tern am
Stadtnachrichten
           Rutesheim
                                                                                                           Nummer 35
                                                                                          Donnerstag, 30. August 2018      9
Mittwoch, 12.9.2018 um 9.30 Uhr in die kleine Börse, Hildriz-   wahl seiner Werke ist auf dem liebevoll dekorierten Sondertisch
hauser Str. 5 in Herrenberg                                     ausgestellt – natürlich sofort zum Ausleihen! „The very hungry
herzlich ein.                                                   caterpillar“ ist unser Medium der Woche.
Bei einem Frühstück gibt es Gespräche und Informationen         Waldspaziergang am 7. Oktober:
zum Thema „Elternzeit – Zeit für Kinder, Zeit für berufliche    Zum zweiten Mal laden die
Überlegungen?“                                                  Textilkünstlerin Elke Zahn, Pa-
Selbstverständlich können Sie diesen Stammtisch auch besu-      tricia Zimmermann, Mechthild
chen, wenn Sie an dem Thema interessiert sind und nicht im      Hagemeier-Beck und die The-
Jobcenter gemeldet sind.                                        aterpädagogin Karin Winter
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Veranstaltung ist    zum Waldspaziergang ein.
kostenfrei.                                                     Unter dem Motto „In den
Rückfragen sind unter der E-Mail-Adresse                        Wäldern sind Dinge... oder,
Jobcenter-LK-Boeblingen.BCA@jobcenter-ge.de möglich             warum es keine blauen Affen
                                                                gibt“ ist am Sonntag, 7. Ok-
                                                                tober, 11 Uhr Neues, Altes,
                                                                Spannendes, Skuriles und mit
            Schulnachrichten                                    viel Glück die Rückkehr des
                                                                Wolfes in den Rutesheimer
                                                                Wald zu sehen und zu hö-
                                                                ren. Der Spaziergang dauert
                                                                ca. 2- 2½ Stunden und be-
Realschule Rutesheim                                            inhaltet eine schöne Rast mit
                                                                einem kleinen Imbiss. Kinder
Die Schule beginnt wieder!                                      sind herzlich willkommen. Ein-
Am Montag, den 10. September 2018 startet die Schule um         trittskarten zum Preis von € 5
07:45 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Mar-       inkl. Getränken und Snacks gibt es in der Bücherei.
kuskirche.
Ab 08:30 Uhr beginnt der reguläre Unterricht.
Am Montag findet kein Nachmittagsunterricht statt.               Tipp der Woche: eAudio:
                                                                 „Nachtwild“ Gin Phillips, Der
Aufnahmefeier der neuen Fünftklässler
                                                                 Audio Verlag. Joan besucht mit
Die Aufnahmefeier unserer neuen Fünftklässler findet am
                                                                 ihrem 4-jährigen Sohn den Zoo.
Dienstag, den 11. September 2018 um 15:00 Uhr in der Aula
                                                                 Als sie gerade nach Hause gehen will, sieht sie am Ausgang
(Mensa) des Schulzentrums statt.
                                                                 Tote liegen und es fallen weitere Schüsse. Sie bringt sich
Alle Eltern sind zu dieser Feier ganz herzlich eingeladen.
                                                                 mit ihrem Sohn in einem leerstehende Gehege in Sicherheit,
                                                                 ohne die Möglichkeit zu haben, Hilfe zu rufen. Auch weiß
                                                                 sie nicht, ob der oder die Täter noch auf dem Gelände sind
                                                                 oder ob vielleicht doch schon die Polizei unterwegs ist. Sie
                                                                 versucht dies herauszufinden, doch jede Bewegung, jedes
                                                                 Geräusch kann für sie und ihren Sohn tödlich sein. Hervorra-
                                                                 gend gelesen von der Schauspielerin Andrea Sawatzki.

                                                                                           In den Sommerferien machen
                                                                                           auch die Senior-Internet-Helfer
                                                                                           Pause. Weiter geht es mit der
                                                                                           kostenlosen Beratung zu allen
                                                                                           Fragen rund um das Internet, den
                                                                                           PC, das Laptop, das Smartpho-
                                                                ne...am Montag, 10. September von 9.30 – 11.30 Uhr.
            Christian-Wagner-Bücherei
Sondertisch: Bücher von Eric Carle                                          Freundeskreis Flüchtlinge
7. Oktober: Waldspaziergang II                                              Rutesheim
Ein Tisch für Eric Carle:                                       Wir sind Bürgerinnen und Bürger, die sich zusammengefunden
Dem Schöpfer der                                                haben, um Asylsuchende und Flüchtlinge in unserer Stadt zu
kleinen Raupe Nim-                                              begrüßen und zu unterstützen.
mersatt und vielen                                              Heute geht der Freundeskreis Rutesheim für diese syrische
weiteren     erfolgrei-                                         Familie auf Wohnungssuche:
chen Bilderbüchern
ist ein Sondertisch
im     1.    Oberge-
schoss der Büche-
rei gewidmet. Der
Buchillustrator Eric
Carle wurde in den
USA geboren. Sei-
ne aus Deutschland
stammenden Eltern
kehrten aber in den 1930er Jahren nach Stuttgart-Feuerbach
zurück. Man wohnte im Haus des Großvaters. Eric war von
Haustieren umgeben, die Eingang in seine Bücher gefunden
haben. Auf seinen Streifzügen rund um Feuerbach faszinierte
ihn die Natur. 1952 ging Eric Carle in die USA. Seit den 60er
Jahren schuf er Bilderbücher von bleibendem Wert. Eine Aus-     das ist Familie isso
10       Nummer 35
         Donnerstag, 30. August 2018
                                                                                                             Stadtnachrichten
                                                                                                                   Rutesheim

 Die Familie Isso kam aus der syrischen Region Aleppo hierher nach
 Deutschland. Herr Isso hatte als Schneider sein eigenes Geschäft mit
 mehreren Angestellten im eigenen Haus, das zerstört wurde. Wegen                     Offene Kinder- und Jugendarbeit
 des Krieges mussten sie alles hinter sich lassen und fliehen. Die Familie
 lebt seit 4 Jahren in Rutesheim muss aber ihre Wohnung räumen, da
 der Vermieter wegen Eigenbedarf gekündigt hat.

 Ali(37):
 Er hat den Integrationskurs bis B1 gut abgeschlossen und spricht schon
 gut deutsch. Er hat eine Festanstellung bei einem Autozulieferer, der
 Jalousien für Luxuskarossen fertigt. Wegen seiner exzellenten
 Fähigkeiten ist er eine wichtige Stütze in der Abteilung.
 Das Schneidern ist seine Leidenschaft und er näht viel für seine Familie.
 In einem kleinen Garten baut er Gemüse an. Auch ist er ein begeisterter
                                                                             Robert-Bosch-Straße 41, 71277 Rutesheim
 Feierabendkicker und spielt mit seinen deutschen Freunden aus               Tel.: 07152 – 905772
 Rutesheim.                                                                  Mail: friedrich@jugendtreff-rutesheim.de
                                                                             www.facebook.de/jugendtreff-rutesheim
 Berivan(32):                                                                www.jugendtreff-rutesheim.de
 Sie hat schon an einem Sprachkurs für Mutter und Kind teilgenommen
 und spricht etwas deutsch. Ihre jüngste Tochter kommt im Herbst in den      Öffnungszeiten:
 Kindergarten, deshalb kann sie ab September am Integrationskurs             Montags von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr
 teilnehmen und die Sprache besser erlernen. Berivan würde gerne eine        Dienstags von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr
 Ausbildung als Erzieherin in einem Kindergarten machen.                     Mittwochs von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
                                                                             Donnerstags von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
 Sidra(Tochter,13)
 Sie hat ihr erstes Jahr an der Realschule in Rutesheim hinter sich und      Freitags von 19.00 Uhr bis 24.00 Uhr
 ein sehr gutes Zeugnis von der Schule erhalten. Sidra spielt Handball       Offener Bereich:
 bei der SKV Rutesheim. Sie liest gerne und ist Stammgast in der             Schüler treffen sich hier unter der Woche im Rahmen der Mit-
 Bücherei.                                                                   tagspause der Schulen oder innerhalb der schulischen Ganz-
 Hanan (Sohn, 9)                                                             tagesbetreuung sowie in den Nachmittag- und Abendstunden,
 Er geht in Rutesheim in die 2. Klasse und spielt in der Freizeit gerne      um zu Kickern, zum Billard und Tischtennis spielen oder ein-
 Fussball bei der SKV Rutesheim. Hanan ist ein ruhiger und                   fach nur, um bei Kaffee, Cola und kleinen Snacks zu reden.
 nachdenklicher Junge.                                                       Wir, die Mitarbeiter, sind hier Ansprechpartner für alle mögli-
                                                                             chen Situationen und Bedürfnisse und dienen obendrein als
 Ibrahim (Sohn, 8)
 Er geht in die 1. Klasse und spielt auch bei der SKV Rutesheim
                                                                             Spielpartner für die vielen verschiedenen Spielmöglichkeiten,
 leidenschaftlich gerne Fussball.                                            die der Jugendtreff zu bieten hat.
                                                                             Der Jugendtreff wünscht allen Schülerinnen und Schülern
 Doris (Tochter,13)                                                          schöne Sommerferien!
 Das Nesthäkchen ist hier geboren und kommt bald in den                      Der Jugendtreff bleibt im Rahmen der Sommerpause und
 Kindergarten. Sie spricht mit ihren Eltern kurdisch und mit den             dem Uralub der Mitarbeiter bis zum 10. September 2018 ge-
 Geschwistern deutsch.
                                                                             schlossen.

Familie Isso sucht eine 4+ -Zimmer Wohnung mit einer Kalt-
miete bis 1.000 €.                                                                     Arbeitskreis Geschichte vor Ort
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Jungkunst (Tel. 0151
64610392 o. E-Mail jungkunst@gmail.com) zur Verfügung. Er                    Vor 100 Jahren
vermittelt gerne einen Kennenlern-Termin oder beantwortet ger-               Im Archiv der Stadt Rutesheim stehen neben vielen einmaligen
ne Ihre Fragen. Sie dürfen sich mit einem Wohnungsangebot                    Unikaten auch großformatige Jahresbände der damaligen
gerne auch an das Koordinationsteam des Freundeskreises                      Glems- und Würm Gauzeitung – Amtsblatt Leonberger Tagblatt
wenden. Oder Sie besuchen uns einfach freitags im evangeli-                  In einer losen Serie wollen wir an einige Veröffentlichungen und
schen Gemeindehaus in unserem Cafe` International.                           Anzeigen von damals erinnern.
Aktuelle Termine:
• Das Café International macht im August Sommerpause !                       Traueranzeigen von 1918 erinnern an eine vergangene
Das nächste Mal hat das Café International wieder am Freitag                 Generation – und hier auch an die Schrecken des Ersten
den 14. September geöffnet.                                                  Weltkrieges
Wir wünschen allen schöne Sommerferien und einen schö-
nen Urlaub wo immer Sie sind.
Das Koordinationsteam des Freundeskreises ist – auch in
den Sommerferien – erreichbar:
Mail: fk-rutesheim@web.de oder Telefon: 03212 12 08 471
(max. 0,49 ct/min)
Alle Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage :
www.freundeskre is-rutesheim.de.

              Senioren
Wir laden alle Senioren und Seniorinnen herzlich
in die Begegnungsstätte Widdumhof ein
Der Treffpunkt Rutesheim ist montags von 14 bis 18 Uhr geöff-
net. Neue Besucher sind herzlich willkommen. Nutzen Sie die
Gelegenheit bei einer Tasse Kaffee und Kuchen in gemütlicher
Runde einen schönen Nachmittag gemeinsam zu verbringen.
Wer gerne mal wieder Karten- oder Brettspiele spielen möchte,
ist bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Montag, 3. September 2018 Kaffee- und Spielenachmittag                       Traueranzeige
Stadtnachrichten
          Rutesheim
                                              Nummer 35
                             Donnerstag, 30. August 2018   11

...und danksagung
Sie können auch lesen
Nächste folie ... Stornieren