Die Hermann-Gmeiner-Stiftung - So gestalten Sie Ihr Engagement wirksam und nachhaltig - SOS-Kinderdörfer ...

 
Die Hermann-Gmeiner-Stiftung - So gestalten Sie Ihr Engagement wirksam und nachhaltig - SOS-Kinderdörfer ...
SOS KINDERDÖRFER
                                WELTWEIT
                                HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

Die Hermann-Gmeiner-Stiftung
So gestalten Sie Ihr Engagement wirksam und nachhaltig
Die Hermann-Gmeiner-Stiftung - So gestalten Sie Ihr Engagement wirksam und nachhaltig - SOS-Kinderdörfer ...
SOS-Kinderdorf Tianjin, China

    Die SOS-Kinderdörfer weltweit
    Armut, Gewalt und Krankheit bedrohen       leistet. Mit einer Erfahrung von über
    Kinder in vielen Ländern. In über 2.500    65 Jahren treten wir als nicht-staatliche,
    Programmen und Einrichtungen geben         überkonfessionelle Organisation zur
    wir gefährdeten Kindern ein liebevolles    sozialen Entwicklung für die Rechte der
    Zuhause, nachhaltige Unterstützung und     Kinder ein. Dabei leisten wir auch einen
    einen sicheren Ort. Dabei unterstützen     wirksamen Beitrag zur Entwicklungs-
    wir bei Bedarf auch ihre Familien, damit   zusammenarbeit.
    diese sich ihrer vorrangigen Aufgabe
    widmen können: Ihre Kinder in einem        Unsere große Vision lautet: Jedes Kind
    intakten Umfeld ins Leben zu begleiten.    wächst in einer Familie auf – geliebt,
                                               geachtet und geschützt. Bitte geben Sie
    Wir, die SOS-Kinderdörfer, begleiten       zusammen mit uns gefährdeten Kin-
    Kinder und Familien nachhaltig – so        dern eine glückliche Kindheit! Es gibt
    lange, bis sie ihr Leben ohne uns meis-    kein besseres Fundament für ein selbst-
    tern. Dann haben wir gute Arbeit ge-       bestimmtes Leben.

2
Die Hermann-Gmeiner-Stiftung - So gestalten Sie Ihr Engagement wirksam und nachhaltig - SOS-Kinderdörfer ...
SOS KINDERDÖRFER
                                                                         WELTWEIT
                                                                         HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

Liebe Freundin, lieber Freund der SOS-Kinderdörfer,

Sie halten die Broschüre der Hermann- Als Stifter bieten wir Ihnen verschiedene
Gmeiner-Stiftung in der Hand und be- Optionen an, sich für die SOS-Kinderdörfer
zeugen damit Interesse an unserer zu engagieren. Ihnen allen gemeinsam
Arbeit – dafür möchte ich mich herz- ist eine außerordentliche Wirkungsdauer
lich bedanken. Ich freue mich, wenn Sie für das Kind bei gleichzeitig größtmög-
sich mit der Lektüre dieser Broschüre in lichen steuerrechtlichen Vorteilen für Sie.
einem ersten Schritt über die Vielfalt der
Unterstützungsmöglichkeiten informieren. Die Erfahrung zeigt, wie wichtig es ist,
Und noch mehr freue ich mich, wenn wir frühzeitig ins Gespräch zu kommen, um
Ihnen damit Wege aufzeigen können, die zusammen mit Ihnen einen Weg zu fin-
wir im persönlichen Gespräch gemein- den, der Ihren Wünschen entspricht. Ihr
sam gehen!                                 Vertrauen in die SOS-Kinderdörfer ist für
                                           uns Verpflichtung, transparent und offen,
Stiftungen sind eine besonders nachhal- effizient und verantwortungsbewusst zu
tige Form zivilgesellschaftlichen Engage- handeln. Das sind wir nicht nur Ihnen, son-
ments. Auch die Arbeit der SOS-Kinder- dern auch den Kindern schuldig, für die
dörfer mit Kindern, Jugendlichen und wir Verantwortung übernommen haben.
Familien zeichnet sich durch besondere
Nachhaltigkeit aus. Nachhaltigkeit ist für Egal, für welchen Weg Sie sich entschei-
uns ein besonderes Qualitätsmerkmal, den – Sie schaffen etwas Bleibendes. Ich
unterscheidet uns von vielen anderen hoffe, dass diese Broschüre Ihre ersten
Organisationen und ist uns als unser Fragen beantworten kann. Wir freuen uns
Kernauftrag in die Wiege der SOS-Kin- darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.
derdörfer gelegt worden.

Besonders am Herzen liegen uns Kinder,
denen wir bei der Überwindung drama-
tischer Lebenskrisen helfen und die wir Petra Horn
in ihrer neu gewonnenen Sicherheit auf Vorstandsvorsitzende der
dem Wege zu Bildung, Ausbildung und Hermann-Gmeiner-Stiftung
einem würdevollen Platz in ihrer Gesell-
schaft ermutigend begleiten wollen. Wir
haben unsere Arbeit mit den Kindern in
über sechs Jahrzehnten immer wieder
sich wandelnden Bedingungen angepasst
und sind doch unserem Kern treu ge-
blieben: Das Kind soll sich geachtet und
willkommen fühlen.

                                                                                               3
Die Hermann-Gmeiner-Stiftung - So gestalten Sie Ihr Engagement wirksam und nachhaltig - SOS-Kinderdörfer ...
SOS KINDERDÖRFER
                                                           WELTWEIT
                                                           HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

    Inhaltsverzeichnis
    2    Die SOS-Kinderdörfer weltweit
    3    Vorwort der Vorstandsvorsitzenden
    5    Die Hermann-Gmeiner-Stiftung
    6    Vom Sinn des Stiftens
    8    Die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten
    10   Die Zustiftung und zweckgebundene Zustiftung
    14   Der SOS-Förderfonds
    15   Interview mit einer Gründerin eines SOS-Förderfonds
    17   Die SOS-Treuhandstiftung
    18   Die rechtsfähige Stiftung
    19   Porträt einer Stifterin
    21   Die SOS-Verbrauchsstiftung
    22   Die SOS-Hybridstiftung
    23   Der SOS-Verbrauchsfonds
    24   Das SOS-Freundedarlehen
    26   Die Spende
    27   Per Testament stiften
    28   Die Wirkungsmessung
    34   Impressum
    35   Wir sind für Sie da

4
Die Hermann-Gmeiner-Stiftung - So gestalten Sie Ihr Engagement wirksam und nachhaltig - SOS-Kinderdörfer ...
SOS KINDERDÖRFER
                                                                              WELTWEIT
                                                                              HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

SOS-Kinderdorf Bakoteh, Gambia

Die Hermann-Gmeiner-Stiftung
Die Hermann-Gmeiner-Stiftung wurde             tiert und gefördert werden – so lange, bis
2001 durch SOS-Kinderdörfer weltweit,          sie auf eigenen Füßen stehen können.
Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.
gegründet. Sie ist eine rechtsfähige öffent-   Dabei ziehen die SOS-Kinderdörfer grö-
liche Stiftung des bürgerlichen Rechts mit     ßere Kreise: SOS-Kindergärten, -Schulen
Sitz in München und ist vom dortigen           und -Ausbildungszentren, -Kliniken und
Finanzamt für Körperschaften als gemein-       -Sozialzentren stehen auch Menschen aus
nützig anerkannt.                              der Umgebung der SOS-Kinderdörfer offen.
                                               Die SOS-Familienhilfe unterstützt bedürf-
Ziel der Hermann-Gmeiner-Stiftung ist es,      tige Familien, damit sie gut für ihre Kin-
zur Finanzierung der Arbeit der SOS-           der sorgen können.
Kinderdörfer weltweit beizutragen. Ihre
Zuschüsse werden verwendet, um SOS-            Viele dieser Einrichtungen werden u.a.
Kinderdörfer mit all ihren Einrichtungen       durch die Ausschüttungen der Hermann-
zu erhalten.                                   Gmeiner-Stiftung und ihrer Treuhandstif-
                                               tungen gefördert.
Die SOS-Kinderdörfer bieten elternlosen
und alleingelassenen Kindern ein Zuhause,      Die Rechtsform der Stiftung bietet dazu
in dem sie die Geborgenheit und Wärme          besondere Möglichkeiten, die wir Ihnen
einer Familie erfahren, in dem sie respek-     auf den kommenden Seiten näher vorstellen.

                                                                                                    5
Die Hermann-Gmeiner-Stiftung - So gestalten Sie Ihr Engagement wirksam und nachhaltig - SOS-Kinderdörfer ...
Vom Sinn des Stiftens: Nachhaltig fördern
und dabei Steuervorteile wahrnehmen

Stiften macht vor allem dann Sinn, wenn       kann über einen Zeitraum von zehn Jah-
Sie ein bestimmtes Land oder eine Einrich-    ren ab dem Zeitpunkt der Zuwendung
tung langfristig unterstützen wollen. Eine    abgesetzt werden.
Förderung über die Hermann-Gmeiner-
Stiftung ist deswegen so nachhaltig, weil     Für Zuwendungen aus einer Erbschaft
das Kapital erhalten bleibt und die jährli-   oder einer Schenkung wird die Erbschaft-
chen Zinserträge der Stiftung dauerhaft       oder Schenkungsteuer erlassen.
an die SOS-Kinderdörfer fließen.
                                              Für viele Menschen macht eine Stiftung
Zudem bieten einige Fördermöglichkeiten       auch dann Sinn, wenn sie ihren persönli-
einen steuerrechtlichen Vorteil: Über         chen Nachlass ordnen oder das Andenken
Spenden hinaus kann eine Zuwendung an         an eine nahestehende Person bewahren
eine Stiftung bis zu einer Million Euro pro   möchten. Denn den Namen eines gelieb-
Ehepartner steuerrechtlich geltend ge-        ten Menschen oder Ihren eigenen Namen
macht werden, unabhängig von welchem          können Sie in Ihrer Stiftung verewigen.
Partner das Geld kommt. Dieser Betrag
Die Hermann-Gmeiner-Stiftung - So gestalten Sie Ihr Engagement wirksam und nachhaltig - SOS-Kinderdörfer ...
SOS KINDERDÖRFER
                                                                                WELTWEIT
                                                                                HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

Gespräch mit dem Stifter                    Sie haben bei der Hermann-Gmeiner-
Professor Heiner Schumacher                 Stiftung eine Treuhandstiftung ins
 Herr Professor Schumacher, warum           Leben gerufen. Warum haben Sie das
 engagieren Sie sich bei der Hermann-       Geld nicht einfach gespendet?
 Gmeiner-Stiftung?                         „Ich wollte mehr als eine Einmalspende.
„Als ich vor vielen Jahren mein Patenkind Eine Stiftung ist auf eine langfristige
 in Togo besuchte, um mir vor Ort ein Bild Hilfe angelegt. Ich kann mit ihr nachhal-
 über die Arbeit der SOS-Kinderdörfer zu tig, nämlich immer wieder jährlich, die
 machen, überzeugten mich dort vor allem Erträge aus dem Stiftungskapital zur
 die Kinder: Sie waren so fröhlich, dass Unterstützung eines bestimmten Hilfspro-
 man gespürt hat: Denen geht es hier gut. jektes verwenden.
 Daraus wuchs die Idee, mich bei der Her- Die Stiftung wird immer bestehen bleiben,
 mann-Gmeiner-Stiftung zu engagieren.“      auch über meinen Tod hinaus. Und ich           Prof. H. Schumacher
                                            habe ihr den Namen meines Vaters gege-         Wirtschaftsprüfer,
                                            ben, der mich vor vielen Jahren mit dieser     Stifter und Kuratoriums-
                                            Organisation vertraut gemacht hat, um          vorsitzender der Artur
                                            ihm dadurch ein ewiges Andenken zu be-         Schumacher-Stiftung

                                            wahren.“

                                            Gab es für Sie noch andere Beweg-
                                            gründe für Ihre Unterstützung über
                                            unsere Stiftung?
                                           „Nach weiteren Recherchen über die Tätig-
                                            keit der SOS-Kinderdörfer stehe ich voll
                                            hinter der Philosophie und der Idee von
                                            Hermann Gmeiner: Jedes Kind braucht
                                            eine Mutter! Jedem Kind ein Zuhause!
                                            Mit der Zeit habe ich dann zu den SOS-Kin-
                                            derdörfern und natürlich durch Besuche
                                            vor Ort zu den Kindern eine persönliche
                                            Beziehung aufgebaut.“

                                            Professor Schumacher ist Diplom-Volks-
                                            wirt, war 38 Jahre bei einer internationalen
                                            Wirtschaftprüfungsgesellschaft tätig und
                                            hat eine Professur an der Universität
                                            Bielefeld im Bereich Betriebwirtschafts-
                                            lehre, externes Rechnungswesen inne und
                                            ist Kuratoriumsvorsitzender der Artur
                                            Schumacher-Stiftung.

                                            SOS-Kinderdorf Nongkhai, Thailand                             7
Die Hermann-Gmeiner-Stiftung - So gestalten Sie Ihr Engagement wirksam und nachhaltig - SOS-Kinderdörfer ...
Die Fördermöglichkeiten – flexibel und maßgeschneidert
                                 Seite Beschreibung                                   Mindest-            Namens-   Z
                                                                                      betrag              gebung

ZUSTIFTUNG                         10    Beitrag zur Kapitalerhöhung der              nein                nicht     f
                                         Hermann-Gmeiner-Stiftung.                                        möglich   „
                                                                                                                    u
                                                                                                                    K

SOS-FÖRDERFONDS                    14    Zustiftung, die vom Kapital der              10.000 Euro         möglich   f
                                         Hermann-Gmeiner-Stiftung getrennt                                          S
                                         angelegt wird. Bietet ähnliche Vorteile                                    m
                                         wie eine Treuhandstiftung.

SOS-TREUHAND-                      17    Unselbständige Stiftung in der Treu-         100.000 Euro        möglich   f
STIFTUNG                                 händerschaft der Hermann-Gmeiner-                                          S
                                         Stiftung zugunsten der SOS-Kinderdörfer                                    m
                                         weltweit.

SOS-VERBRAUCHS-                    21    Unselbständige Stiftung, von der             50.000 Euro         möglich   f
STIFTUNG                                 nicht nur die Erträge, sondern auch                                        S
                                         das Kapital für den Stiftungszweck                                         m
                                         verwendet werden.

SOS-VERBRAUCHSFONDS                23    Spende, die als Sondervermögen angelegt      20.000 Euro         möglich   f
                                         wird. Zusätzlich zu den Erträgen wird                                      S
                                         auch das Kapital für den Zweck des Fonds                                   m
                                         verwendet.

SOS-FREUNDEDARLEHEN                24    Zinsloses, jederzeit rückzahlbares           10.000 Euro         nicht     n
                                         Darlehen an die Hermann-Gmeiner-                                 möglich
                                         Stiftung. Der Zinserlös geht an die
                                         SOS-Kinderdörfer.

SPENDE                             26    Spende, vor allem sinnvoll, wenn Erstat- nein                    nicht     f
                                         tung der Erbschaft-/Schenkungsteuer gem.                         möglich   S
                                         §29 ErbStG in Betracht kommt.                                              m
RECHTSFÄHIGE STIFTUNG              18    Gründung einer rechtlich selbständigen       individuell         möglich   f
ZUGUNSTEN SOS-KINDER-                    Stiftung zugunsten der SOS-Kinderdörfer                                    S
DÖRFER WELTWEIT BZW.                     weltweit oder Übernahme der Verwaltung                                     m
VERWALTUNG EINER                         einer rechtsfähigen Stiftung ohne Nachfol-
RECHTSFÄHIGEN STIFTUNG                   ger. Gründung und Verwaltung sind auf-
MIT VERWANDTEM ZWECK                     wendiger als bei einer Treuhandstiftung.

SOS-HYBRIDSTIFTUNG                 22    Mischung aus dauerhafter (Treuhand-)         100.000 € für den   möglich   f
                                         Stiftung und Verbrauchsstiftung.             dauerhaften Teil,             S
                                                                                      beliebiger Betrag             m
                                                                                      für den zu ver-
                                                                                      brauchenden Teil

* Nach Steuerrecht Stand Dezember 2016

8
Die Hermann-Gmeiner-Stiftung - So gestalten Sie Ihr Engagement wirksam und nachhaltig - SOS-Kinderdörfer ...
SOS KINDERDÖRFER
                                                                                      WELTWEIT
                                                                                      HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

s-   Zweckbindung          Kapital-     Ihr steuerlicher Vorteil*                    Sie erhalten
                           erhalt

     für Themenfonds       ja           Kann in Höhe von bis zu 1 Million Euro       Zuwendungsbestätigung
h    „Mütter“, „Bildung“                steuerlich abgesetzt werden, verteilt über   für Zustiftung
     und „Vergessene                    max. 10 Jahre (2 Millionen bei Ehepaaren).
     Krisen“, möglich

h    für konkreten         ja           Kann in Höhe von bis zu 1 Million Euro       Zuwendungsbestätigung
     SOS-Zweck                          steuerlich abgesetzt werden, verteilt über   für Zustiftung, Förder-
     möglich                            max. 10 Jahre (2 Millionen bei Ehepaaren).   fondsurkunde

h    für konkreten         ja           Kann in Höhe von bis zu 1 Million Euro       Stiftungssatzung, Treu-
     SOS-Zweck                          steuerlich abgesetzt werden, verteilt über   handvertrag, Zuwendungs-
     möglich                            max. 10 Jahre (2 Millionen bei Ehepaaren).   bestätigung für Zustiftung,
                                                                                     Stiftungsurkunde

h    für konkreten         nein         Jährlich kann ein Betrag in Höhe von bis     Stiftungssatzung, Treu-
     SOS-Zweck                          zu 20% des Gesamteinkommens steuerlich       handvertrag, Zuwendungs-
     möglich                            abgesetzt werden.                            bestätigung für Spende,
                                                                                     Stiftungsurkunde

h    für konkreten         nein         Jährlich kann ein Betrag in Höhe von bis     Zuwendungsbestätigung
     SOS-Zweck                          zu 20% des Gesamteinkommens steuerlich       für Spende, Verbrauchs-
     möglich                            abgesetzt werden.                            fondsurkunde

     nicht möglich         ja           Das Geld bleibt Ihr lebenslanges Eigentum,   Darlehensvertrag
h                                       daher steuerlich nicht absetzbar. Auf die
                                        Erträge der Darlehenssumme zahlen Sie
                                        keine Anlagesteuer.

     für konkreten         nein         Jährlich kann ein Betrag in Höhe von bis     Zuwendungsbestätigung
h    SOS-Zweck                          zu 20% des Gesamteinkommens steuerlich       für Spende
     möglich                            abgesetzt werden.

h    für konkreten         ja           Kann in Höhe von bis zu 1 Million Euro       Unterstützung bei der
     SOS-Zweck                          steuerlich abgesetzt werden, verteilt über   Errichtung und ggf.
     möglich                            max. 10 Jahre (2 Millionen bei Ehepaaren).   Verwaltung Ihrer Stiftung

h    für konkreten         für den      Für den dauerhaften Teil: Kann in Höhe bis    Unterstützung bei der
     SOS-Zweck             dauerhaf-    zu 1 Million Euro steuerlich abgesetzt wer-   Errichtung und ggf.
     möglich               ten Teil:    den, verteilt über max. 10 Jahre (2 Millionen Verwaltung Ihrer Stiftung
                           ja; für      Euro bei Ehegatten). Für den verbrauchenden
                           den zu       Teil: Jährlich kann ein Betrag bis in Höhe
                           verbrau-     von 20% des Gesamteinkommens steuerlich
                           chenden      abgesetzt werden.
                           Teil: nein

                Viele dieser Unterstützungsmöglichkeiten sind von Todes wegen möglich (siehe Seite 27).

                                                                                                                   9
Die Hermann-Gmeiner-Stiftung - So gestalten Sie Ihr Engagement wirksam und nachhaltig - SOS-Kinderdörfer ...
DIE ZUSTIFTUNG
     Mit einer Zustiftung können Sie die Arbeit wendet, wo er am dringendsten gebraucht
     der Hermann-Gmeiner-Stiftung nachhaltig wird. Allerdings haben Sie auch die Mög-
     und ohne großen Aufwand unterstützen. lichkeit, zweckgebunden für die Themen
     Wenn Sie einen Betrag als Zustiftung an die „Förderung von Müttern“ oder „Bildung“
     Hermann-Gmeiner-Stiftung überweisen, oder „Vergessene Krisen“ zuzustiften.
     wird dieser Teil des Stiftungsvermögens. Erträge aus diesen Zustiftungen werden
     Sie erhöhen mit Ihrer Zustiftung dauerhaft gezielt für SOS-Projekte aus den entspre-
     das Kapital und so auch den Ertrag der chenden Bereichen verwendet. Auf den
     Hermann-Gmeiner-Stiftung. Der Erlös von nächsten Seiten finden Sie eine Beschrei-
     Zustiftungen wird jährlich an die SOS- bung dieser Themenfonds.
     Kinderdörfer weitergeleitet und dort ver-

     Voraussetzungen                                Wie stifte ich zu?
     Eine Zustiftung ist in jeder beliebigen Höhe   Zustiftungen an die Hermann-Gmeiner-
     möglich und sinnvoll.                          Stiftung können Sie auf folgende Bank-
                                                    verbindung einzahlen:
     Steuerrechtliche Regelung
     Eine Zustiftung kann bis zu einem Betrag Kontoinhaber: Hermann-Gmeiner-Stiftung
     von max. 1 Million Euro steuerlich geltend IBAN: DE52 5012 0383 0000 9699 07
     gemacht werden. Bei Ehepaaren erweitert BIC: DELBDE33XXX
     sich der Betrag auf 2 Millionen Euro, unab- Kontonummer: 969907,
     hängig von welchem Partner das Geld BLZ: 501 203 83, Bethmann Bank AG
     kommt. Dieser Betrag kann ab dem Zeit- Verwendungszweck: „Zustiftung“
     punkt der Zuwendung über einen Zeit-
     raum von 10 Jahren abgesetzt werden Wenn Sie zu einem der nachstehend
     (siehe S. 6).                               beschriebenen Themenfonds zustiften
                                                 möchten, nennen Sie bitte als Verwendungs-
     Ihre Vorteile                               zweck „Zustiftung Mütter“ oder „Zustif-
     Mit einer Zustiftung unterstützen Sie auf tung Bildung“ oder „Vergessene Krisen“.
     einfache Weise Kinder in Not und genie-
     ßen dabei steuerliche Vorteile.             Auf Wunsch senden wir Ihnen gern einen
     Nach Einzahlung einer Zustiftung erhalten entsprechenden Zahlscheinvordruck zu.
     Sie zeitnah eine steuerwirksame Zuwen-
     dungsbestätigung.

10
SOS KINDERDÖRFER
                                                                         WELTWEIT
                                                                         HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

DIE THEMENFONDS
Wie können wir Not leidende Kinder best- schöpfen und später selbst einen Beitrag
möglich unterstützen? Diese Frage stellen für die Gesellschaft leisten kann. Bei den
sich Mitarbeiter der SOS-Kinderdörfer „Vergessenen Krisen“ werden diejenigen
jeden Tag, überall auf der Welt. Immer unterstützt, die von der Weltöffentlichkeit
wieder zeigt sich in der Praxis, dass Kin- vergessen wurden.
der besonders gestärkt werden, wenn man
ihren Müttern hilft. Unabhängige Mütter, Wenn Ihnen diese Bereiche am Herzen
die sich respektiert fühlen, können ihren liegen, freuen wir uns, wenn Sie den „The-
Söhnen und Töchtern Liebe, Selbstver- menfonds Mütter“, den „Themenfonds
trauen und ein stabiles Zuhause geben. Bildung“ oder den „Themenfonds Ver-
Ebenfalls entscheidend für die Entwick- gessene Krisen“ der Hermann-Gmeiner-
lung eines Kindes ist der Zugang zu Bil- Stiftung unterstützen.
dung, damit es sein volles Potential aus-

Frauen aus einem SOS-Familienstärkungsprogramm in Gode, Äthiopien

                                                                                               11
Themenfonds „Mütter“                           Themenfonds „Bildung“

     SOS hat in den letzten Jahren kontinuierlich   Bildung ist ein wesentlicher Schlüssel für
     seine Hilfsangebote für Kinder ausgebaut.      die Entwicklung eines Kindes. Bei den
     Eines richtet sich an Kinder, die in sehr      SOS-Kinderdörfern beginnt Bildung nicht
     bedürftigen Familien aufwachsen. Meist         erst im Kindergarten- oder im Schulalter.
     sind es alleinerziehende Mütter, die diese     Unser Bildungsbegriff setzt viel grund-
     Familien durchbringen. Die Unterstützung       legender an, und zwar bei der Bindung.
     durch SOS hat das Ziel, die Familie so zu      Nur Kinder, die in Sicherheit und Gebor-
     unterstützen, dass sie weiterbestehen kann     genheit aufwachsen und dabei stabile
     und die Kinder ihre Herkunftsfamilie nicht     Bindungen zu Bezugspersonen haben,
     verlieren.                                     haben den Kopf frei fürs Lernen, für Bil-
                                                    dung und Entwicklung.
     Wenn Sie als Stifter diese Programme unter-
     stützen und Kindern ihre Familie sichern       SOS hilft bedürftigen Eltern im Rahmen
     wollen, ist der Themenfonds Mütter eine        von Familienstärkungsprogrammen
     gute Möglichkeit für Sie. Unser Ziel, dass     beispielsweise dabei, das Schulgeld für
     Mütter möglichst bald wieder selbständig       ihre Kinder zu zahlen und bietet un-
     für ihre Kinder sorgen können, erreichen       terstützenden Unterricht an. Besonders
     wir auf vielfältige Weise:                     talentierte Jungen und Mädchen erhal-
                                                    ten Stipendien und haben außerdem
     In unseren SOS-Sozial- und Berufsbil-          die Möglichkeit das Hermann-Gmeiner-
     dungszentren erhalten Frauen, die nie          College oder eine Hochschule zu besu-
     die Möglichkeit hatten eine Schule zu be-      chen. Auch handwerklich begabte Kinder
     suchen, eine Ausbildung und werden bei         und Jugendliche werden dabei unter-
     ihrem Weg ins Berufsleben mit Mikrokre-        stützt, ihren Weg zu gehen, beispiels-
     diten unterstützt. Viele Frauen haben so       weise über eine Ausbildung an einem der
     den Weg aus der Armut gefunden und ihr         SOS-Berufbildungszentren.
     eigenes kleines Unternehmen aufgebaut,
     beispielsweise als Schneiderin, Köchin      Die SOS-Kinderdörfer legen Wert darauf,
     oder mit dem Anbau und Verkauf von Obst     Jungen und Mädchen gleichberechtigt
     und Gemüse.                                 zu fördern, und setzen damit vor allem
                                                 in Ländern, in denen Mädchen nach
     Medizinische Hilfe bei Schwangerschaft wie vor benachteiligt werden, wichtige
     und Geburt sowie Beratung und Schulung Akzente. Unser Ziel ist es, Kindern später
     zu Kindererziehung, Ernährung und Hy- ein eigenständiges Leben zu ermöglichen,
     giene sind weitere wichtige Bausteine auf damit sie selbst einen Beitrag zur Ent-
     einem Weg, Frauen zu stärken, bis sie ihr wicklung Ihrer Gesellschaft leisten können.
     Leben eigenständig meistern. Hier sind es
     oft kleine Schritte, die große Wirkung zei- Es geht letztendlich um die Stabilisierung
     gen und auch immer wieder Nachahmung von Gesellschaften.
     finden.

12
SOS KINDERDÖRFER
                                              WELTWEIT
                                              HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

Themenfonds „Vergessene Krisen“

Die SOS-Kinderdörfer stehen für nachhal-
tige und langfristige Unterstützung von
Kindern in Not. Dennoch sind wir auch bei
Katastrophen, bei denen es zunächst um
rasche und kurzfristige Hilfe geht, immer
stärker im Einsatz. Dank unserer Einrich-
tungen in den Ländern gehören wir oft
zu den ersten, die in einem Katastrophen-
gebiet helfen können.

Unsere einheimischen Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter kennen die Verhältnisse
und haben gute Kontakte zu den lokalen Be-
hörden. Das ermöglicht rasches und kom-
petentes Eingreifen. Besonders am Herzen
liegen uns Kinder und Familien in Katast-
rophengebieten, die von der Weltöffentlich-
keit kaum zur Kenntnis genommen werden.
Bei diesen vergessenen Krisen geht es ganz
besonders darum, den betroffenen Men-
schen ein Überleben in Würde und Sicher-
heit zu ermöglichen und dafür zu sorgen,
dass sie wieder aus eigener Kraft einen
Neustart wagen können.

Soforthilfe mit Lebensmitteln und Kleidung,
Notunterkünfte, Familienzusammenfüh-
rung, psychologische Betreuung, Nothilfe-
Kindergärten und Wiederaufbau sind die
Elemente, mit denen wir von rascher
Nothilfe zu nachhaltiger Unterstützung
übergehen. Diese Maßnahmen können
Sie gezielt als Unterstützer der Hermann-
Gmeiner-Stiftung fördern, wenn Sie sich
für den Themenfonds „Vergessene Krisen“
engagieren.

                                                                   13
DER SOS-FÖRDERFONDS
     Ein SOS-Förderfonds gibt Ihnen die Mög-        leitet. Sie können mit Ihrem SOS-Förder-
     lichkeit, Kinder nachhaltig zu unterstützen.   fonds das Land oder die Projekte unter-
     Er bietet ähnliche Vorteile wie eine eigene    stützen, die Ihnen besonders am Herzen
     Stiftung, ist aber mit einer kleineren Sum-    liegen. Wenn Sie kein bestimmtes SOS-
     me und mit weniger Aufwand realisierbar.       Projekt mitfinanzieren möchten, fließt der
     Ihr Förderfonds erhöht den Kapitalstock        Ertrag Ihres SOS-Förderfonds in die SOS-
     der Hermann-Gmeiner-Stiftung. Die Sum-         Kinderdorf-Projekte, in denen der Bedarf
     me wird separat angelegt. Die Erträge Ihres    am größten ist.
     Förderfonds werden für den vereinbarten        Der SOS-Förderfonds erhält einen von
     Zweck an die SOS-Kinderdörfer weiterge-        Ihnen gewählten Namen.

     Voraussetzungen                                Ihre Vorteile
     Damit der Verwaltungsaufwand in einem          Ohne großen Verwaltungsaufwand schen-
     angemessenen Verhältnis zur Rendite steht,     ken Sie gefährdeten Kindern ein liebevolles
     sollte das SOS-Förderfonds-Vermögen min-       Zuhause: Die Erträge Ihres SOS-Förderfonds
     destens 10.000 Euro betragen.                  gehen dauerhaft an die von Ihnen bevor-
                                                    zugten SOS-Projekte, über die Sie von uns
     Steuerrechtliche Regelung                      ausführliche Informationen erhalten. Auch
     Nach Errichtung Ihres SOS-Förderfonds          den Namen Ihres SOS-Förderfonds können
     erhalten Sie zeitnah eine steuerwirksame       Sie bestimmen. Sie erhalten eine Zuwen-
     Zuwendungsbestätigung. Ihre Zuwendung          dungsbestätigung sowie eine Urkunde, in
     kann bis zu einem Betrag von maximal           der Name und Verwendungszweck Ihres
     1 Million Euro geltend gemacht werden.         SOS-Förderfonds festgehalten sind.
     Bei Ehepaaren erweitert sich der Betrag auf
     2 Millionen Euro, unabhängig von wel- Wie errichte ich einen
     chem Partner das Geld kommt. Dieser SOS-Förderfonds?
     Betrag kann ab dem Zeitpunkt der Zuwen- Am besten vereinbaren Sie zunächst mit
     dung über einen Zeitraum von 10 Jahren uns den gewünschten Namen und den Ver-
     abgesetzt werden.                           wendungszweck Ihres SOS-Förderfonds.

                                                    Für die Einzahlung Ihres SOS-Förder-
                                                    fonds gilt folgende Bankverbindung:
                                                    Kontoinhaber: Hermann-Gmeiner-Stiftung
                                                    IBAN: DE52 5012 0383 0000 9699 07
                                                    BIC: DELBDE33XXX
                                                    Kontonummer: 969907,
                                                    BLZ: 501 203 83, Bethmann Bank AG
                                                    Stichwort: „SOS-Förderfonds“

                                                    Gerne senden wir Ihnen dazu einen Zahl-
                                                    scheinvordruck.

14
SOS KINDERDÖRFER
                                                                              WELTWEIT
                                                                              HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

Was die Gründer eines SOS-För-              Schuldienst verlassen. Ich hatte mich bei
derfonds bewegt – Interview mit             SOS beworben. Das Höchstalter für SOS-
Friederike und Jürgen Kurt                  Mütter lag jedoch zu der Zeit bei 38 Jahren.
Friederike und Jürgen Kurt unterstützten Also blieb ich Lehrerin. Doch das Konzept
die SOS-Kinderdörfer seit langem, insbe- der Langzeitbetreuung verlassener Kinder
sondere das SOS-Kinderdorf Islice in Lett- ist einzigartig bei den SOS-Kinderdörfern
land. Zudem hat Friederike Kurt bei der und überzeugt mich bis heute.“
Hermann-Gmeiner-Stiftung einen SOS-
Förderfonds zugunsten der SOS-Kinder- Was ist für Sie das Besondere an SOS?
dorfarbeit in Lettland eingerichtet.       „Kinder werden nicht in einem Waisenhaus
                                            mit wechselndem Personal, sondern in einer
                                            Familie groß, mit leiblichen und neuen Ge-
                                            schwistern und mit einer SOS-Mutter als
                                            fester Bezugsperson. Kinder, die alles ver-
                                            loren haben, bekommen dann eben
                                            wieder eine Mutter!“

                                              Was waren Ihre Gründe, einen Förder-
                                              fonds einzurichten?
                                             „Nach 42 Jahren als Grundschullehrerin
                                              hatte ich plötzlich keine Kinder mehr um
                                              mich. Mein Mann und ich haben keine
                                              eigenen Kinder. Wir leben gut, aber ich
                                              wollte etwas abgeben. Der SOS-Förderfonds
                                              erschien uns als die beste Möglichkeit.“

                                              Was fanden Sie daran vorteilhaft?
 Friederike Kurt bei ihrem Besuch im         „Wir wollten nachhaltig helfen. Der Förder-
 SOS-Kinderdorf Islice, Lettland              fonds bleibt bestehen, während seine Erträ-
                                              ge direkt dem Projekt meiner Wahl zu Gute
 Warum gerade in Lettland?                    kommen. Außerdem konnten wir unserem
 Friederike Kurt: „Meinem Vater zu Ehren. Förderfonds den eigenen Namen geben.
 Er hat bis 1939 in Riga gelebt und mir viel Dass ein Förderfonds auch steuerliche Vor-
 über das Land erzählt, konnte aber aus Ge- teile bietet, war für uns nicht so wichtig.“
 sundheitsgründen seine alte Heimat nicht
 mehr bereisen.“                              Sie haben das SOS-Kinderdorf in Islice
                                              vor kurzem besucht. Was hat Sie beein-
 Und warum haben Sie sich für die             druckt?
 SOS-Kinderdörfer entschieden?                Friederike Kurt: „Islice ist einfach 'unser'
„SOS liegt mir schon lange am Herzen: Bei- SOS-Kinderdorf: die schöne Dorfanlage
 nahe wäre ich eine SOS-Mutter geworden. mit den Spielgärten und Häusern, jedes in
 Damals war ich 40 Jahre alt und wollte den einer anderen Farbe. Nach dem Rundgang
                                                                                             ▲

                                                                                                   15
besuchten wir ein Familienhaus: Die er-   Was wünschen Sie sich in der Zukunft?
     wartungsvoll blickenden Kinderaugen       Jürgen Kurt: „Noch einmal nach Islice zu
     und die freundliche SOS-Mutter werden     fahren: Bei unserem Besuch haben wir die
     wir nicht vergessen.“                     beiden jüngsten Kinder der Familie beson-
     Jürgen Kurt: „Die familiäre Atmosphäre    ders ins Herz geschlossen. Sie wiederzu-
     hat auch mich richtig beeindruckt. Das    sehen, würde uns glücklich machen.“
     Familienhaus war so praktisch und ge-
     mütlich eingerichtet. Die Kinder haben
     untereinander sehr gut harmoniert.“

                                                    SOS-Kinderdorfmutter aus Imst, Österreich

16
SOS KINDERDÖRFER
                                                                                 WELTWEIT
                                                                                 HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

DIE SOS-TREUHANDSTIFTUNG
Als Treuhandstiftung bezeichnet man eine         eingerichtet werden, in dem der Stifter zu-
Stiftung, die nicht rechtlich selbständig ist,   sammen mit einer oder mehreren Personen
sondern durch einen Treuhänder, wie z.B.         seiner Wahl Mitglied ist.
die Hermann-Gmeiner-Stiftung, vertreten          Die Errichtung einer Treuhandstiftung ist
wird. Die Hermann-Gmeiner-Stiftung hat           dann die richtige Option, wenn man einen
unter ihrem Dach bereits mehrere Treu-           größeren Geldbetrag nicht mehr für sein
handstiftungen, die sie verwaltet. Zweck         eigenes Auskommen benötigt und sicher-
dieser Treuhandstiftungen ist, mit ihren         stellen möchte, dass dieses Geld, unter
Erträgen entweder allgemein die Arbeit der       Umständen verbunden mit dem Namen des
SOS-Kinderdörfer oder ein bestimmtes             Stifters, dauerhaft erhalten bleibt. „Dauer-
Land oder Projekt zu unterstützen.               haft“ bedeutet, solange es die SOS-Kinder-
Je nachdem, wie aktiv ein Stifter an dem         dörfer weltweit gibt und insofern der
Wirken seiner Stiftung teilhaben möchte,         Stiftungszweck verwirklicht werden kann.
kann ein Organ (Vorstand oder Kuratorium)

Voraussetzungen                                  Einmal im Jahr erhält der Stifter einen
Damit der Aufwand für die Verwaltung             Tätigkeitsbericht sowie den seine Stiftung
einer Treuhandstiftung in einem angemes-         betreffenden Auszug aus dem Jahresab-
senen Verhältnis zu ihrem Ertrag steht, sollte   schluss der Hermann-Gmeiner-Stiftung.
ein Mindestkapital von 100.000 Euro              Der Stifter hat die Gewissheit, dass seine
vorgesehen werden. Damit die Stiftung            Stiftung und damit auch das von ihm in die
langfristig sinnvoll wirken kann, ist es wün-    Stiftung eingebrachte Vermögen auf Dauer
schenswert, dass dieses Mindestgründungs-        erhalten bleibt.
kapital später mit einem Nachlass aufge-
stockt wird.                                     Wie errichte ich eine
                                                 Treuhandstiftung?
Steuerrechtliche Regelung                        Wir senden Ihnen gerne eine Mustersatzung
Bei der Gründung einer Stiftung kann ein         und einen Mustertreuhandvertrag zu. Diese
Betrag in Höhe von bis zu 1 Million Euro         können bei Bedarf an Ihre persönlichen
steuerlich gelten gemacht werden. Bei            Wünsche angepasst werden. Wir stehen
Ehepaaren erweitert sich der Betrag auf          Ihnen hier selbstverständlich unterstützend
2 Millionen Euro, unabhängig von welchem         zur Seite.
Partner das Geld kommt. Dieser Betrag            Nach Erhalt einer Satzung und Abschluss
kann ab dem Zeitpunkt der Zuwendung              eines Treuhandvertrags mit der Hermann-
über einen Zeitraum von 10 Jahren abgesetzt      Gmeiner-Stiftung erkennt das Finanzamt
werden. Sie erhalten eine entsprechende          München für Körperschaften die Stiftung
Zuwendungsbestätigung.                           als gemeinnützig an. Danach wird das Stif-
                                                 tungskapital auf ein Ihnen bekanntgege-
Ihre Vorteile                                    benes Bankkonto eingezahlt, und die
Der Stifter erhält eine Stiftungsurkunde.        Stiftung kann mit ihrer Arbeit beginnen.

                                                                                                      17
SOS-Kinderdorf Bali, Indonesien

     Die rechtsfähige Stiftung                      Die Übernahme der Verwaltung
     Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Er-    von Stiftungen ohne Nachfolger
     richtung und Betreuung einer rechtsfähigen     Für Stifter, die nicht wissen, wer ihre Stif-
     Stiftung zugunsten der SOS-Kinderdörfer        tung in ihrem Sinne fortführen soll, oder
     weltweit. Diese empfiehlt sich ab einem        Stiftungen, bei denen Nachfolger in den
     höheren Stiftungsvermögen und wenn Sie         Organen fehlen, gibt es die Möglichkeit
     sich als Stifter aktiver einbringen möchten.   die Verwaltung in die Hände der SOS-
     Der Verwaltungsaufwand ist bei einer           Kinderdörfer weltweit zu legen. Grund-
     rechtsfähigen Stiftung höher als bei einer     voraussetzung ist, dass der Satzungszweck
     Treuhandstiftung. So muss beispielweise        zu unserer Arbeit passt. Wir können hier
     jährlich Rechenschaft nicht nur gegenüber      folgenden Service anbieten:
     dem Finanzamt, sondern auch gegenüber
     der Stiftungsaufsicht abgelegt werden.         1. Vermögensverwaltung
                                                    2. Buchhaltung
                                                    3. Erstellung und Abgabe einer
                                                       Steuererklärung
                                                    4. Vorlage eines Tätigkeitsberichtes bei der
                                                       Stiftungsaufsicht und dem Finanzamt.
                                                    5. Bei Bedarf Vermittlung von ehrenamt-
                                                       lichen Organvertretern

                                                    Dadurch, dass wir eine Vielzahl an Stiftun-
                                                    gen verwalten, können wir hier besonders
                                                    effizient und kostensparend arbeiten.

18
SOS KINDERDÖRFER
                                                                                  WELTWEIT
                                                                                  HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

                 Tatjana Korn – Porträt                          Wiege gelegt worden. Sie wurde 1931 im
                 einer Stifterin                                 Grenzgebiet von Rumänien und der Ukraine
                 „Gebildet, resolut und warmherzig“ – so         geboren. Als einziges Kind eines Arztes
                  beschreibt Andrea Reich ihre Tante Tatjana     verbrachte sie eine behütete Kindheit. Doch
                  Korn. „Meine Tante war eine erfolgreiche       ihr Vater war der Ansicht, dass Mädchen
                  Journalistin. Sie hat 30 Jahre lang bei der    lieber „eine gute Partie machen“, als einen
                  Deutschen Welle in ihrer Wahlheimat Köln       Beruf erlernen sollten. Tatjana setzte sich
                  gearbeitet, zuletzt als Leiterin der rumäni-   durch. Hilfe bekam sie von ihrer Tante aus
                  schen Redaktion“, berichtet Andrea Reich.      Bukarest, bei der sie wohnen konnte, um
                 „Ihre ausgezeichnete Kenntnis der politi-       dort Geschichte und Journalismus zu stu-
                  schen Zusammenhänge und ihr großes             dieren. Dort lernte sie auch ihren Mann
                  Engagement haben ihr Anerkennung und           kennen. Beide waren jüdischen Glaubens.
                  Sympathie eingebracht“, schreibt der Inten-    Da beide deutsche Wurzeln hatten, ergrif-
                  dant der Deutschen Welle im Nachruf über       fen sie mutig die Chance, nach Deutsch-
                  die Verstorbene.                               land auszuwandern. Ihre Familien hatten
                                                                 im Faschismus und Kommunismus Verfol-
                 Resolut musste sie sein, denn die Karriere      gung erlitten, eine Erfahrung, die Tatjana
                 als Journalistin war ihr keineswegs in die      Korn zeitlebens zu einer leidenschaftlichen
                                                                 Fürsprecherin der Menschenrechte machte.
                                                                 Sie fand ihre berufliche Heimat bei der
                                                                 Deutschen Welle, ihr Mann war Textilinge-
                                                                 nieur. Ihre Ehe blieb kinderlos.

                                                                 Umso mehr suchte Tatjana Korn Kontakt
                                                                 zu ihrer Nichte und deren Kindern. „Sie
                                                                 war ein Familienmensch“, erinnert sich
                                                                 Andrea Reich. Gebildet und interessiert,
                                                                 wie sie waren, reisten die Korns gerne,
                                                                 etwa nach Indien, Israel, Frankreich. In
                                                                 Indien ließ sich Tatjana Korn von der be-
                                                                 drückenden Armut vieler Kinder berühren.
                                                                 2009, ein Jahr nach dem Tod ihres Mannes,
                                                                 gründete sie die „Gerhard und Tatjana
                                                                 Korn-Stiftung“, um die Arbeit der SOS-
                                                                 Kinderdörfer in Israel und Indien zu unter-
                                                                 stützen.

                                                                 „Wichtig war ihr, dass SOS das friedliche
Frau Tatjana Korn (rechts) mit ihrer Nichte                       Zusammenleben von israelischen und pa-
                                                                  lästinensischen Kindern fördert“, berichtet
                                                                  Marcel Eckert, ein Berater von Tatjana Korn
                                                                  und einer der Stiftungsvorstände.
                                                                                                    ▲

                                                                                                                19
SOS-Hermann-Gmeiner-Schule Bhuj, Indien

                 „Ein Anliegen war ihr auch, dass SOS nach-      Stiftungsertrages bedürftigen Kindern zu
                  haltige Hilfe leistet und die Kinder beglei-   Gute kommt, statt in die Verwaltung zu
                  tet, bis sie auf eigenen Beinen stehen“,       fließen. Die Hälfte ihres Vermögens über-
                  so Herr Eckert.                                trug Tatjana Korn zu Lebzeiten auf ihre
                                                                 Stiftung und setzte sie in ihrem Testament
                  Eine Treuhandstiftung unter dem Dach der       als Alleinerbin ein. Gleichzeitig bedachte
                  Hermann-Gmeiner-Stiftung sei für Tatjana       sie ihre Verwandten großzügig durch Ver-
                  Korn die optimale Lösung gewesen.              mächtnisse. Ihre Gelassenheit, Großherzig-
                  So konnten ihr Name und der ihres Man-         keit und Bescheidenheit werden uns für
                  nes in der Stiftung fortbestehen. Für sie      immer in dankbarer Erinnerung bleiben.
                  zählte, dass ein möglichst großer Teil des

20
SOS KINDERDÖRFER
                                                                       WELTWEIT
                                                                       HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

DIE SOS-VERBRAUCHSSTIFTUNG
Um eine Verbrauchsstiftung handelt es           schafteten Erträge sowie den jeweils zu
sich, wenn das Kapital einer Stiftung im        verbrauchenden Anteil des Stiftungs-
Laufe der Dauer ihres Bestehens aufge-          kapitals entweder allgemein für die Arbeit
braucht wird. Eine solche Stiftung bietet       der SOS-Kinderdörfer oder aber gezielt für
sich an, wenn ein Stifter zusätzlich zu         ein bestimmtes Land oder ein bestimmtes
den Erträgen der Stiftung mehr bewir-           Projekt verwendet.
ken möchte, ohne dass seine Stiftung auf        Es kann ein Organ (Vorstand oder Kura-
Dauer besteht. Die Mindestdauer einer           torium) eingerichtet werden, in dem der
Verbrauchsstiftung beträgt 10 Jahre.            Stifter zusammen mit einer oder mehreren
Eine Verbrauchsstiftung verwirklicht ih-        Personen seiner Wahl Mitglied ist.
ren Zweck dadurch, dass sie die erwirt-

Voraussetzungen                                 mehr mit Ihrer Stiftung erreichen, da mehr
Hier sollte ein Mindestvolumen von              Fördermittel zur Verfügung stehen, als bei
50.000,00 Euro erreicht werden, damit der       einer „klassischen“ Stiftung, bei der der
Aufwand für die Verwaltung der Stiftung         Kapitalstock erhalten bleiben muss.
in einem angemessenen Verhältnis zu ihrem       Der Stifter erhält eine Stiftungsurkunde.
Ertrag steht. Danach sollten jährlich mindes-   Einmal im Jahr erhält der Stifter Tätig-
tens 5.000 Euro des Stiftungsvermögens für      keitsbericht und Jahresabschluss zu seiner
die SOS-Kinderdorfarbeit verwendet wer-         Stiftung.
den.
                                                Wie errichte ich eine
Steuerrechtliche Regelung                       SOS-Verbrauchsstiftung?
Bei einer Verbrauchsstiftung ist der Spen-      Wir senden Ihnen gerne eine Mustersat-
denabzug gemäß § 10b Absatz 1 Ziffer            zung und einen Mustertreuhandvertrag zu.
1 EStG (bis zu 20 % des Gesamtbetrags der       Diese können bei Bedarf an Ihre persön-
Einkünfte) für das Stiftungskapital sowie       lichen Wünsche angepasst werden. Wir
Zustiftungen möglich. Sie erhalten eine ent-    stehen Ihnen hier selbstverständlich unter-
sprechende Zuwendungsbestätigung.               stützend zur Seite.
                                                Nach Erhalt einer Satzung und Abschluss
Ihre Vorteile                                   eines Treuhandvertrags mit der Hermann-
Eine Verbrauchsstiftung bietet Ihnen die        Gmeiner-Stiftung erkennt das Finanzamt
Möglichkeit durch Einsatz und Ertrag            München für Körperschaften die Stiftung
von Kapital, den von Ihnen festgelegten         als gemeinnützig an. Danach wird das Stif-
Stiftungszweck wirkungsvoll umzuset-            tungskapital auf ein Ihnen bekanntgegebe-
zen. Dadurch bietet sie dem Stifter große       nes Bankkonto eingezahlt, und die Stiftung
Handlungsfreiheit. Sie können schneller         kann mit ihrer Arbeit beginnen.

                                                                                              21
DIE SOS-HYBRIDSTIFTUNG
     Für die SOS-Kinderdörfer weltweit ist es         Projektes oder für einen Bau, so kann es
     eine sehr große Verantwortung, die Projekte,     sinnvoll sein, eine sog. Hybrid-Stiftung
     die ins Leben gerufen werden, langfristig        zu gründen. Ein Teil der Stiftung ist dann
     zu finanzieren. Es ist daher von großer Be-      zu verbrauchendes Vermögen, das wie bei
     deutung, nicht nur die Startfinanzierung         einer Verbrauchsstiftung in Teilbeträgen
     einer neuen Einrichtung zu unterstützen,         abgerufen werden kann, der andere Teil
     sondern auch für deren Unterhalt in der          ist auf Ewigkeit angelegt (entweder als
     Zukunft zu sorgen. Wenn ein Stifter ein          Treuhandstiftung oder als rechtsfähige
     Projekt langfristig finanzieren möchte, bei      Stiftung) und kann mit seinen Erträgen
     dem eine höhere Anfangsinvestition not-          die langfristige Finanzierung des Projektes
     wendig ist, z.B. für die Entwicklung des         gewährleisten.

     Voraussetzungen                                  Ihre Vorteile
     Bei einer Hybridstiftung gilt für den zu ver-    Bei der Begleitung eines neuen Projektes
     brauchenden Teil dieselbe Betragshöhe,           entfallen einzelne Spenden für eine An-
     wie bei der SOS-Verbrauchsstiftung: Es           fangsfinanzierung, da mit Gründung der
     sollte ein Betrag von mindestens 50.000 Euro     Stiftung bereits die komplette Finanzierung
     eingebracht werden. Für den festen Teil der      abgeschlossen ist. Der Stifter erhält eine
     Hybridstiftung ist die Betragshöhe in            Stiftungsurkunde. Einmal im Jahr erhält
     erster Linie davon abhängig, wie hoch            er einen Tätigkeitsbericht und einen Jahres-
     die laufenden Projektkosten sein werden.         abschluss zu seiner Stiftung.
     Diesen Betrag sollte die Stiftung erwirt-
     schaften können.                                 Wie errichte ich eine SOS-
                                                      Hybridstiftung?
     Steuerrechtliche Regelung                     Wir senden ihnen gerne eine Mustersatzung
     Für die Investition in den zu verbrauchenden zu. Diese kann an Ihre persönlichen Bedürf-
     Teil gilt, dass ein Betrag in Höhe von bis zu nisse angepasst werden. Gerne unterstützen
     20% des Gesamteinkommens pro Jahr steu- wir Sie dabei. Nach Unterzeichnung der
     erlich geltend gemacht werden kann. Das Satzung erledigen wir, sofern Sie das wün-
     Vermögen, das langfristig in der Stiftung schen, das Verfahren zur Anerkennung der
     verbleibt, kann bis zu einem Betrag von Stiftung durch die Stiftungsaufsicht (bei
     maximal 1 Million Euro steuerlich geltend einer rechtsfähigen Stiftung) sowie das
     gemacht werden. Bei Ehepaaren erweitert Verfahren mit dem Finanzamt. Danach wird
     sich der Betrag auf 2 Millionen Euro, unab- das Stiftungskapital auf ein Bankkonto der
     hängig davon, von welchem Partner das Stiftung eingezahlt.
     Geld kommt. Dieser Betrag kann ab dem
     Zeitpunkt der Zuwendung über einen Zeit-
     raum von bis zu zehn Jahren abgesetzt werden.

                       SOS-Krankenschwesternschule

22                              Mogadischu, Somalia
SOS KINDERDÖRFER
                                                                        WELTWEIT
                                                                        HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

DER SOS-VERBRAUCHSFONDS
Der Verbrauchsfonds stellt ein Sonderver- dadurch, dass er die erwirtschafteten
mögen dar, das über einen festzulegenden Erträge sowie den jeweils zu verbrauchen-
Zeitraum verbraucht werden soll. Er eignet den Anteil des Kapitals entweder allge-
sich insbesondere dann, wenn Ihr Geld mein für die Arbeit der SOS-Kinderdörfer
nicht dauerhaft gebunden sein soll, son- oder aber gezielt für ein bestimmtes Land
dern Sie unsere Arbeit mit einer größeren oder ein bestimmtes Projekt verwendet.
Summe, jedoch verteilt über mehrere Jahre, Der Verbrauchsfonds bietet somit ähnliche
sowie den Erträgen aus diesem Vermö- Vorteile wie eine Verbrauchsstiftung, ist
gensstock unterstützen möchten. Der Ver- aber mit einer kleineren Summe und mit
brauchsfonds verwirklicht seinen Zweck weniger Aufwand realisierbar.

Voraussetzungen                         Wie errichte ich einen
Für einen Verbrauchsfonds ist eine Min- SOS-Verbrauchsfonds?
desteinlage von 20.000 Euro vorgesehen.          Dazu überweisen Sie bitte den gewünschten
Da sich der Verbrauchsfonds über mehrere         Geldbetrag auf untenstehendes Konto der
Jahre verbrauchen soll, sollten Höhe und         Hermann-Gmeiner-Stiftung. Nehmen Sie
Laufzeit in einem solchen Verhältnis zuein-      jedoch bitte vorher Kontakt mit uns auf,
ander stehen, dass jedes Jahr ein Betrag von     denn die Laufzeit, die Höhe der Verbrauchs-
mindestens 2.000 Euro verwendet werden           raten und ein eventueller Verwendungs-
kann, um den Verwaltungaufwand, der              zweck werden in einer Vereinbarung
durch die Vermögensverwaltung und Buch-          zwischen Ihnen und der Hermann-Gmeiner-
haltung entsteht, zu rechtfertigen. Beispiels-   Stiftung festgelegt.
weise könnten mit einem Betrag von 25.000
Euro über einen Zeitraum von fünf Jahren         Kontoinhaber: Hermann-Gmeiner-Stiftung
jährlich 5.000 Euro zuzüglich der erwirt-        IBAN: DE52 5012 0383 0000 9699 07
schafteten Zinsen verwendet werden.              BIC: DELBDE33XXX
                                                 Kontonummer: 969907,
Steuerrechtliche Regelung                        BLZ: 501 203 83, Bethmann Bank AG
Sie erhalten eine Zuwendungsbestätigung          Stichwort: „SOS-Verbrauchsfonds“
über eine Spende in Höhe des von Ihnen zur
Verfügung gestellten Betrages d.h. Abzugs-
möglichkeit bis zu 20% der Gesamtein-
künfte, § 10b Abs.1 Ziff.1 EStG.

Ihre Vorteile
Ohne großen Verwaltungsaufwand haben
Sie eine der Verbrauchsstiftung ähnliche
Gestaltung und sehen kurzfristig, was mit
Ihrem Geld bewirkt wird. Sie können selbst
mitbestimmen, mit welcher Summe das von
Ihnen gewählte Projekt jährlich gefördert
wird.

                                                                                               23
DAS SOS-FREUNDEDARLEHEN
     Wenn Sie Ihr Geld jederzeit für eigene         an jene SOS-Kinderdörfer weiter, in denen
     Bedürfnisse verwenden und dennoch Gu-          die Not am größten ist. Zugleich wird in
     tes bewirken möchten, dann ist ein SOS-        einem Darlehensvertrag zwischen Ihnen
     Freundedarlehen eine passende Unterstüt-       und der Hermann-Gmeiner-Stiftung fest-
     zungsmöglichkeit für Sie.                      gelegt, dass Sie den geliehenen Betrag auf
     Mit einem Freundedarlehen stellen Sie der      Wunsch vollständig zurückerhalten kön-
     Hermann-Gmeiner-Stiftung eine bestimm-         nen. Später können Sie sich auch jederzeit
     te Summe zur Verfügung. Diese legt den         dazu entscheiden, die Summe endgültig
     Betrag an und leitet den Zinsertrag jährlich   den SOS-Kinderdörfern zu spenden.

     Voraussetzungen                                befreit, so dass auch hier keine Steuer
     Damit der Verwaltungsaufwand in einem          anfällt, sondern die Erträge ohne Abzüge
     angemessenen Verhältnis zur erreichbaren       unserer Arbeit zugutekommen.
     Rendite steht, sollte für ein SOS-Freunde-
     darlehen ein Mindestbetrag von 10.000 Euro Ihre Vorteile
     zur Verfügung gestellt werden.              Als Darlehensgeber wahren Sie die Sicher-
                                                 heit, Ihr Vermögen wieder für eigene
     Steuerrechtliche Regelung                   Zwecke verwenden zu können. Sie haben
     Da die Darlehenssumme Ihr Eigentum keine Arbeit mit der Anlage Ihres Geldes
     bleibt, kann hierfür keine Zuwendungsbe- und müssen die Zinsen nicht versteuern.
     stätigung ausgestellt werden. Ihr steuerli- Zugleich unterstützen Sie mit dem Ertrag
     cher Vorteil ist, dass Sie die Zinsen nicht Ihres Darlehens nachhaltig Kinder in Not.
     versteuern müssen. Die SOS-Kinderdörfer
     weltweit sind von der Körperschaftssteuer Wie gewähre ich der
                                                    Hermann-Gmeiner-Stiftung ein
                                                    SOS-Freundedarlehen?
                                                    Bitte nehmen Sie zunächst Kontakt mit uns
                                                    auf. Wir senden Ihnen dann gerne den Ent-
                                                    wurf eines Darlehensvertrages zu. Nach-
                                                    dem Sie mit uns den Inhalt abgestimmt
                                                    haben, erhalten Sie den von beiden Seiten
                                                    zu unterzeichnenden Vertrag. Darin ist
                                                    auch die Bankverbindung genannt, auf die
                                                    Sie die Darlehenssumme einzahlen können.

     Das SOS-Berufsausbildungszentrum
     Bakoteh, Gambia

24
SOS KINDERDÖRFER
                                                   WELTWEIT
                                                   HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

SOS-Kinderdorfmutter aus Abidjan, Elfenbeinküste

                                                                        25
SPENDE
     Die Hermann-Gmeiner-Stiftung leitet           Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuer-
     eingegangene Spenden an die SOS-Kin-          gesetzes, der folgendes besagt: Wenn Sie
     derdörfer weiter. Daher ist es grundsätz-     eine Summe, die Sie durch Erbschaft oder
     lich sinnvoller, Spenden direkt an den        Schenkung erhalten haben, innerhalb von
     Verein SOS-Kinderdörfer weltweit zu           24 Monaten an eine Stiftung spenden, wird
     leisten (IBAN: DE 2243 0609 6722 2220 0000,   Ihnen für diese Summe die Erbschaft- oder
     Kontonummer 22222 00000, BLZ 430 609 67,      Schenkungsteuer erlassen bzw. gegebenen-
     GLS Gemeinschaftsbank).                       falls zurückgezahlt.

     Allerdings gibt es besondere steuerrecht-     Diesen steuerlichen Vorteil können Sie nur
     liche Regelungen, die eine Spende an          in Anspruch nehmen, wenn Ihre Zuwen-
     die Hermann-Gmeiner-Stiftung durch-           dung bei einer Stiftung eingeht (und nicht
     aus sinnvoll machen, wie z.B. § 29 des        bei einem Verein).

     Voraussetzungen                               Dieser steuerliche Vorteil ist nur bei einer
     Eine Spende ist in jeder beliebigen Höhe      Spende an eine gemeinnützige Stiftung
     möglich.                                      möglich.

     Steuerrechtliche Regelung                     Wie spende ich?
     Nach Eingang Ihrer Spende erhalten Sie        Spenden an die Hermann-Gmeiner-Stif-
     eine steuerwirksame Zuwendungsbestäti-        tung können auf unser Stiftungskonto
     gung. Ihre Spende kann in Höhe von bis zu     eingezahlt werden:
     20% Ihres Gesamteinkommens steuerlich
     abgesetzt werden (Spendenabzug gemäß          Kontoinhaber: Hermann-Gmeiner-Stiftung
     §10b Abs.1 Ziff.1 EStG). Alternativ können    IBAN: DE52 5012 0383 000 9699 07
     Sie die Quittung zum Erlass der Erbschaft-    BIC: DELBDE33XXX
     oder Schenkungsteuer dem Finanzamt            Kontonummer: 969907,
     vorlegen.                                     BLZ: 501 203 83, Bethmann Bank AG
                                                   Verwendungszweck: „Spende“
     Ihre Vorteile
     Insbesondere wenn Sie § 29 ErbStG in          Gerne senden wir Ihnen dazu einen Zahl-
     Anspruch nehmen möchten, können Sie           scheinvordruck.
     mit einer Spende innerhalb von 24 Monaten
     an die Hermann-Gmeiner-Stiftung Erb-
     schaft- oder Schenkungsteuer sparen.

26
SOS KINDERDÖRFER
                                                                                WELTWEIT
                                                                                HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

PER TESTAMENT STIFTEN
Manchmal sprechen Gründe dagegen, gebundene Zustiftung (Seite 11), SOS-
bereits zu Lebzeiten einen größeren Geld- Förderfonds (Seite 13), SOS-Treuhandstif-
betrag aus der Hand zu geben. Wenn aber tung (Seite 16), SOS-Verbrauchsstiftung
dennoch der Wunsch besteht, zu stiften, (Seite 20) sowie SOS-Verbrauchsfonds
um für eine entsprechende Verwendung (Seite 21). Die Details zu diesen einzelnen
nach dem Ableben zu sorgen, empfiehlt Varianten entnehmen Sie bitte der jeweil-
sich eine testamentarische Regelung.      igen Beschreibung.

Hierbei ist zu beachten, dass die gewünschte   Ein Nachlass zugunsten der Stiftung bleibt
Verwendung im Testament benannt wird.          auf immer erhalten und finanziert durch
Hierbei kommen folgende Möglichkeiten          die aus ihm generierten Erträge die Pro-
in Betracht: Zustiftung (Seite 10), zweck-     jekte der SOS-Kinderdörfer mit.

Voraussetzungen
Es sollten die Mindestbeträge für die ein-
zelnen Stiftungsprodukte beachtet werden
(siehe hierzu die Übersicht auf den Seiten
8 und 9).

Ihre Vorteile
Sie können zu Lebzeiten frei über Ihr Ver-
mögen verfügen.

Wie errichte ich ein Testament?
Sie haben die Möglichkeit, ein Testament
eigenhändig zu errichten. Hierbei muss der
gesamte Text von Hand geschrieben sein
sowie Ort, Datum und Ihre Unterschrift
enthalten. Daneben können Sie Ihr Testa-
ment aber auch von einem Notar erstellen
lassen. Sollten Sie Unterstützung benötigen,
wenden Sie sich gerne an uns.
                                                  SOS-Kinderdorf Zanzibar, Tansania

                                                                                                     27
WIRKUNGSMESSUNG IM SOZIALEN SEKTOR

     Von Douglas Reed, Peter Fechner, Alexander      mit der Boston Consulting Group (BCG
     Baic, Germain Houedenou, Rainer Strack, Karin   ist eine internationale Management-
     von Funck, Stewart Wilms und Bernd Ziegler.     beratung und weltweit führend auf dem
                                                     Gebiet der Unternehmensstrategie)* hat
     Unternehmen messen ihren langfristigen          die Organisation nun einen sehr effektiven
     Erfolg in der Regel anhand einer Reihe von      Ansatz erarbeitet, mit dem die langfristige
     Kennzahlen, zu denen auch der Return on         Wirkung von Hilfsmaßnahmen umfassend
     Investment zählt.                               ermittelt werden kann und der gleichzei-
                                                     tig wertvolle Erkenntnisse liefert, wie die
     Für Non-Profit-Organisationen gibt es da-       SOS-Kinderdörfer ihre Programme weiter
     gegen keine Standardmessgrößen und es ist       verbessern können. Darüber hinaus lassen
     sehr viel schwieriger, langfristige Ergebnis-   sich große Teile dieses Ansatzes auf andere
     se zu bewerten.                                 im sozialen Sektor tätige Organisationen
                                                     übertragen, auch auf Organisationen, die
     Dabei wird es auch in diesem Bereich            sich an andere Zielgruppen wenden und
     immer wichtiger, die erzielten langfristi-      mit anderen Bereichen beschäftigen.
     gen sozialen Wirkungen genau zu kennen.
     Spender verlangen mehr Transparenz und          Mit der Bewertungsmethode, die von den
     wollen genau informiert sein, wie ihre          SOS-Kinderdörfern gemeinsam mit BCG
     Gelder eingesetzt werden. Die vor Ort           entwickelt wurde, wird die langfristige
     tätigen Organisationen wollen wissen, wel-      Wirkung von Programmen in zwei Berei-
     che Maßnahmen am besten funktionieren           chen gemessen: Der erste Bereich umfasst
     und am effizientesten sind, um so ihre Ak-      die nicht finanzielle Wirkung auf ein-
     tivitäten und Programmportfolien opti-          zelne Programmteilnehmer und die lokale
     mieren zu können. Auch Regierungen,             Gemeinschaft, der zweite Bereich die finan-
     lokale Gemeinden und andere Stakeholder         zielle Wirkung auf die Gesellschaft insge-
     – einschließlich der jeweiligen Begünstigten    samt. Die Bestimmung der langfristigen
     der SOS-Projekte – zeigen ein immer größe-      Wirkung auf einzelne Teilnehmer basiert
     res Interesse an langfristigen Ergebnissen.     vor allem auf Interviews mit ehemaligen
                                                     Begünstigten der SOS-Projekte durch ex-
     Aber trotz der zunehmenden Bedeutung            terne Interviewer. Ergänzt werden diese
     langfristiger Wirkung verfügen derzeit nur      durch qualitative Erhebungen in Form von
     wenige internationale Nicht-Regierungs-         Fokusgruppengesprächen mit ehemaligen
     organisationen über Mittel, um diese tat-       Kinderdorf-Kindern und ihren Betreuern.
     sächlich zu messen.                             Die Ergebnisse werden entlang der folgen-
                                                     den acht Dimensionen ausgewertet:
     Bis vor kurzem galt dies auch für die
     SOS-Kinderdörfer. Obwohl die SOS-               - Finanzielle Sicherheit: Wie ist der aktuelle
     Kinderdörfer der langfristigen Wirkung            Beschäftigungs- und Einkommensstatus
     ihrer Maßnahmen eine hohe Bedeu-                  des ehemaligen Teilnehmers und verfügt
     tung beimessen, war es bisher schwierig,          er oder sie über ausreichende Mittel, um
     diese exakt zu quantifizieren. Zusammen           überleben und sich weiterentwickeln zu

28
SOS KINDERDÖRFER
                                                                               WELTWEIT
                                                                               HERMANN-GMEINER-STIFTUNG

  können?                                        können?
- Fürsorge: Verfügt der Teilnehmer über        - Unterstützende Systeme in der lokalen
  starke, stabile Beziehungen, die einen         Gemeinschaft: Verfügt die lokale Gemein-
  sozialen, emotionalen, gesundheitlichen        schaft über Mechanismen, um gefähr-
  und materiellen Rückhalt gewähren?             dete Kinder zu unterstützen und gegen
- Ernährung: Hat der ehemalige Teilnehmer        Verstöße gegen die Rechte von Kindern
  genug zu essen?                                vorzugehen?
- Unterkunft: Lebt der ehemalige Teilneh-      - Fortschritte bei der Nachhaltigkeit: Wür-
  mer in angemessenen Verhältnissen in           den die Aktivitäten im Zusammenhang
  einem stabilen und sicheren Zuhause?           mit den Programmen fortgesetzt, wenn
- Ausbildung und Qualifizierung: War             sich die SOS-Kinderdörfer aus der tägli-
  der ehemalige Teilnehmer gut auf eine          chen Arbeit in der lokalen Gemeinschaft
  künftige Beschäftigung vorbereitet bzw.        zurückziehen würden?
  wird er oder sie gut darauf vorbereitet?
  Eine gute Vorbereitung erfordert zum Bei-    Informationen hierzu werden durch Inter-
  spiel die Verfügbarkeit von Bildungs- und    views und Fokusgruppengespräche mit
  Schulungsangeboten und die Möglichkeit,      wichtigen Akteuren in der lokalen Gemein-
  regelmäßig die Schule zu besuchen.           schaft gewonnen und durch Fallstudien
- Schutz: Ist der ehemalige Teilnehmer vor     und Literaturrecherche ergänzt.
  Missbrauch, Ausbeutung und Diskrimi-
  nierung geschützt?                           Die finanziellen Wirkungen für die Gesell-
- Körperliche Gesundheit: Ist der ehema-       schaft werden anhand des Social Return
  lige Teilnehmer in einem guten gesund-       on Investment (SROI) ermittelt, bei dem
  heitlichen Zustand, der seinem Alter         die Gesamtkosten der Programme deren
  entspricht?                                  Nutzen für die Gesellschaft gegenüberge-
- Soziales und emotionales Wohlergehen:        stellt werden. Die Berechnung des gesell-
  Ist der ehemalige Teilnehmer glücklich       schaftlichen Nutzens basiert auf leicht zu
  und hat er oder sie eine positive Einstel-   quantifizierenden Elementen. Die wich-
  lung zum Leben?                              tigsten dieser Elemente sind der derzeitige
                                               Wert (Net Present Value) der erwarteten
Jede dieser Dimensionen wird anhand einer      Lebenseinkommen ehemaliger Programm-
Reihe relevanter Indikatoren bewertet.         teilnehmer; der derzeitige Wert des erwar-
Die langfristigen Auswirkungen der Pro-        teten langfristigen finanziellen Nutzens
gramme auf die lokale Gemeinschaft             für die Kinder ehemaliger Programmteil-
werden ebenfalls anhand von Indikatoren        nehmer; der direkte finanzielle Nutzen der
bewertet – wie zum Beispiel:                   Programme für die lokale Gemeinschaft,
                                               einschließlich der lokalen Ausgaben von
- Sensibilisierung der Gemeinschaft: Wis-      SOS; und Einsparungen bei staatlichen
  sen die lokalen Akteure, dass bestimmte      Sozialausgaben, weil ehemalige Programm-
  Kinder gefährdet sind und wie sie die        teilnehmer in der Lage sind, selbst für sich
  Bedingungen für diese Kinder verbessern      und ihre Familien aufzukommen. Ergänzt

                                                                                                    29
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren