Fortbildungsprogramm 2020 - Seminare, Workshops, Aus- und Weiterbildungen - CBS Hamburg

 
Fortbildungsprogramm 2020 - Seminare, Workshops, Aus- und Weiterbildungen - CBS Hamburg
Fortbildungsprogramm 2020
Seminare, Workshops, Aus- und Weiterbildungen
Fortbildungsprogramm 2020 - Seminare, Workshops, Aus- und Weiterbildungen - CBS Hamburg
Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen
Gemeinsam etwas bewegen, in Bewegung bringen sowie bewegtes Lernen sind die Leitideen des CBS Ham-
burg - Campus für Bildung und Sport Hamburg. Wir legen Wert auf Akzeptanz, Toleranz und Chancengleichheit
und verstehen uns als lernende Einrichtung, die mit Offenheit auf Veränderungen reagiert und Bildungsinhalte
laufend weiterentwickelt.

Mit der Initiative Campus für Bildung und Sport Hamburg – kurz CBS Hamburg – bündeln der Eimsbütteler Turn-
verband e. V. (ETV) zusammen mit seiner hundertprozentigen Tochter, der ETV Kinder- und Jugendförderung
(ETV KiJu) ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und erweitern dazu ihr bestehendes Portfolio.

Ihre Ansprechpartner
Wir stehen Ihnen für Fragen und Anregungen jederzeit zur Verfügung!

                       Beate Ulisch
                       Geschäftsführung und Projektleitung
                       Campus für Bildung und Sport Hamburg

                       Dennis Neumann
                       Organisation und Kommunikation
                       Campus für Bildung und Sport Hamburg

                       E-Mail: dneumann@cbs-hamburg.de

                       Telefon: 040 / 401 769-26

cbs-hamburg.de                                                                                            2
Fortbildungsprogramm 2020 - Seminare, Workshops, Aus- und Weiterbildungen - CBS Hamburg
Inhalt

Inhaltsverzeichnis
Herzlich willkommen                                                              2
Ihre Ansprechpartner                                                             2

Aus- und Weiterbildungen
Ausbildung zur „Fachkraft im Ganztag“ (160-Stunden-Qualifizierung)               4
Quereinstieg Kita (160-Stunden-Qualifizierung) Vorschau 2021                     6

Seminare
Aufsichtspflicht in der Kinderbetreuung                                          8
Kindliche Entwicklung und Praxis (Seminarreihe)                                  9
         S1: Grundlagen Entwicklungspsychologie
         S2: Umgang mit herausfordernden Kindern
         S3: Kinderschutz
         S4: Kinderrechte
         S5: Praxis 1 – Anleitung und Durchführung von Spielen und Aktivitäten
         S6: Praxis 2 – Anleitung und Durchführung von Spielen und Aktivitäten
Kollegiale Fallberatung – Gemeinsam eine Lösung finden!                          16
Mitarbeiterführung und Leadership (2-tägig)                                      17
Prävention gegen sexuellen Missbrauch                                            18
Rechtsgrundlagen für Leitungen (Seminarreihe)                                    20
         S1: Recht I – Rechtliche Grundlagen und Pflichten
         S2: Recht II – Direktionsrecht einer Leitung
         S3: Recht III – Vertragstypen einer Anstellung
         S4: Recht IV – Beendigungsmöglichkeiten einer Anstellung
         S5: Recht V – Betriebliche Mitbestimmung des Betriebrats (optional)
Von der Kunst zu moderieren und zu präsentieren                                  23

Workshops
Erste Hilfe Ausbildung                                             JETZT         24
Erste Hilfe Fortbildung
                                                            FRÜHBUCHER-RABATT    25
                                                                 SICHERN!
Erste Hilfe am Kind                                                              26

Anmeldungen, AGBs, Datenschutz und Orte                                          27
Impressum                                                                        29

cbs-hamburg.de                                                                   3
Aus- und Weiterbildungen

     Ausbildung zur „Fachkraft im Ganztag“
     160-Stunden-Qualifizierung für Quereinsteiger/innen

Unsere duale 160-Stunden-Qualifizierung, die Ausbildung zur Fachkraft im Ganztag, befähigt nicht aus-
gebildetes Personal, insbesondere Quereinsteiger/innen, in der Ganztagsbetreuung (und Kita) als Grup-
penleitung zu arbeiten.

Um den Auszubildenden während der einjährigen Qualifizierung, die in Zusammenarbeit mit Stefan Clotz, Dip-
lom-Sozialpädagoge und Systemischer-Management-Coach, sowie Vera Bacchi, Trainerin und Konzeptentwickle-
rin, entwickelt wurde, praktische Erfahrungen zu vermitteln, finden die Intensivseminare der Modulreihe fast
ausschließlich vormittags statt. Dadurch bietet unsere innovative Ausbildung den Teilnehmerinnen und Teil-
nehmern die Möglichkeit, das Gelernte in der Nachmittagsbetreuung in Form von Praxisaufgaben umzusetzen.

Die Ausbildung zeichnet sich insbesondere durch den hohen Praxisbezug und unsere Tests aus. Unsere soge-
nannten Praxis-Hausaufgaben bieten Ihnen die Möglichkeit, die gelernte Theorie direkt in Ihrem Arbeitsalltag
umzusetzen. Zusätzlich gibt es zwei Praxis-Seminare, die Ihnen einen praktischen Handwerkskoffer an die
Hand geben. Sie lernen zum Beispiel kleine und große Spiele oder Bastelangebote für Kinder professionell anzu-
leiten. Nach jedem Modul fragen wir das Gelernte in einem kleinen (Multiple-Choice) Test ab, um Ihr Wissen zu
vertiefen und Sie optimal auf die Arbeit vorzubereiten.

Seminarinhalte

Modul 1: Grundlagen und eigene Haltung
•   Einführung GBS (Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen)
•   Grundlagen 1 – Motivation und Legitimation
•   Grundlagen 2 – Wahrnehmung und Wirkung
•   Bilanz und Test „Grundlagen und eigene Haltung“

Modul 2: Arbeitsalltag 1
•   Kommunikation und Organisation
•   Kommunikation mit Eltern
•   Konflikte bewältigen
•   Teamplayer
•   Rechtliche Grundlagen, Aufsichtspflicht und Datenschutz
•   Kollegiale Fallberatung
•   Bilanz und Test „Arbeitsalltag 1“

Modul 3: Arbeitsalltag 2
•   Verzahnung und Kooperation
•   Kommunikation mit Lehrern
•   Gemeinsame Raumnutzung
•   Regeln
•   Lernzeiten

cbs-hamburg.de/fachkraft-im-ganztag                                                                         4
Aus- und Weiterbildungen

                                                  20 %           FRÜHBUCHER-
                                                                 RABATT
                                                    für Externe und 10 % für
                                                    Mitglieder des Paritätischen
                                                                bis 01.01.2020
•     Lernkultur am Nachmittag                                                     Termin
•     Bilanz und Test „Arbeitsalltag 2“                                            Start im Mai und
                                                                                   November 2020
Modul 4: Kindliche Entwicklung und Praxis                                          (Terminliste online)
•   Grundlagen Entwicklungspsychologie
•   Umgang mit herausfordernden Kindern                                            Ort
•   Kinderschutz                                                                   Oberhaus im
•   Kinderrechte                                                                   ETV-Sportzentrum,
•   Praxis 1 – Anleitung und Durchführung von Spielen und Aktivitäten              Bundesstraße 96,
•   Praxis 2 – Anleitung und Durchführung von Spielen und Aktivitäten              20144 Hamburg
•   Bilanz und Test „Kindliche Entwicklung und Praxis“
                                                                                   Teilnehmerkreis
Modul 5: Pädagogik und Partizipation                                               Quereinsteiger/innen
•   Kindheit bewahren                                                              gemäß Hamburger
•   Vorurteilsbewusste Pädagogik                                                   Positivliste:
•   Partizipation                                                                  Personen mit einem Universitäts-
•   Bilanz und Konzept-Präsentation „Pädagogik und Partizipation“                  oder Fachhochschulabschluss
                                                                                   oder mit einer Berufsausbildung
•   Rückblick, Bilanz und Abschluss der Ausbildung                                 wie zum Beispiel Logopäden und
                                                                                   Kinderkrankenpfleger
Nutzen für Teilnehmer/innen
•     Qualifizierung für die Tätigkeit als Gruppenleitung in der Ganztags-         Methodik
      betreuung von Kindern                                                        Präsentationen
•     Weiterentwicklung zum Teamplayer im System der ganztägigen Bildung           Gruppenarbeiten,
      und Betreuung an Schulen (GBS)                                               Übungen, Praxis-
•     Praktische Erfahrungen durch duales Bildungssystem / Kooperation mit         Hausaufgaben, Bilanz-
      einem Träger                                                                 seminare und Tests
•     Fachwissen zur kindlichen Entwicklung und Pädagogik
•     Softskills für den Arbeitsalltag im Team und in der Schule                   Kosten
                                                                                   4500 Euro für Externe
                                                                                   3529 Euro für Mitglie-
                                                                                   der im Paritätischen
                                                                                   2999,65 Euro für
    Dozentinnen und Dozenten                                                       Mitglieder im Verband
    Stefan Clotz | CBTC - Beratung. Training. Coaching.                            Kindermitte und SpiG
    Diplom-Sozialpädagoge und Systemischer-Management-Coach
                                                                                   Anmeldung
    Vera Bacchi | Creating Communication
                                                                                   online unter
    Trainerin und Konzeptentwicklerin
                                                                                   cbs-hamburg.de/
    Fred Babel | Unfallkasse Nord                                                  fachkraft-im-ganztag
    Diplom-Ingenieur und Leiter des Sachgebiets Bildungseinrichtungen
    Sarah Burfeind | Dunkelziffer e. V.
    Fachberaterin und Theatertherapeutin
    Katharina von Renteln
    Diplom-Psychologin und zertifizierte Kinderschutzfachkraft
    Gerne Poets | Eimsbütteler TV und ETV Kinder- und Jugendförderung
    Diplom-Sozialpädagoge und Datenschutzbeauftragter (TÜV)
    Christine Zimpel | ETV Kinder- und Jugendförderung                              5
    Praxisreferentin und Anleiterin in der GBS
Aus- und Weiterbildungen

     Quereinstieg Kita | Vorschau 2021
     160-Stunden-Qualifizierung für Quereinsteiger/innen

Sie interessieren sich für die Arbeit mit Kindern und möchten sich beruflich umorientieren? Gemeinsam
mit Kindermitte e. V., dem Verband der sozialunternehmerischen Kitaträger in Hamburg, bieten wir eine
Weiterbildung für den Quereinstieg in die Kita.

Unsere duale 160-Stunden-Qualifizierung (gem. Hamburger Positivliste) befähigt anderweitig qualifiziertes
Personal in der Kindertagesstätte als Fachkraft zu arbeiten. Während der einjährigen Qualifizierung, die in
Zusammenarbeit mit Kindermitte e. V. und Corinna Scherwath, Leiterin des PTFZ Hamburg und des Instituts für
verstehensorientierte Pädagogik, entwickelt wurde, vermitteln unsere erfahrenen Dozentinnen und Dozenten
zentrale Themen aus den Bereichen Pädagogische Professionalität, Kinder und Beziehungen verstehen,
Mit Kindern pädagogisch arbeiten sowie Arbeitsalltag und -struktur.

Die Ausbildung zeichnet sich insbesondere durch den hohen Praxisbezug und unsere Tests aus. Unsere soge-
nannten Praxis-Aufgaben bieten Ihnen die Möglichkeit, die gelernte Theorie direkt in Ihrem Arbeitsalltag um-
zusetzen. Zusätzlich gibt es zwei Praxis-Seminare, die Ihnen einen praktischen Handwerkskoffer an die Hand
geben. Nach jedem Modul fragen wir das Gelernte in einem kleinen (Multiple-Choice) Test ab, um Ihr Wissen zu
vertiefen und Sie optimal auf die Arbeit vorzubereiten.

Seminarinhalte

Modul 1: Pädagogischer Grundlagen-Kompass
•   Einführung (Infos zur Ausbildung)/Professionalität und Haltung 1
•   Professionalität und Haltung 2                                                          KINDER
•   Motivation und Selbstreflektion                                                           MITTE
•   Bilanz und Test „pädagogischer Grundlagen-Kompass“                                 www.kindermitte.org

Modul 2: Kinder und Beziehungen verstehen
•   Grundlagen Entwicklungspsychologie
•   Beziehungen verstehen, aufbauen und pflegen (Bindungstheorie)
•   Biografische Belastungen
•   Transition – Übergänge gestalten
•   Bilanz und Test „Kinder und Beziehungen verstehen“                          20 %           FRÜHBUCHER-
                                                                                               RABATT
                                                                                  für Externe und 10 % für
Modul 3: Mit Kindern pädagogisch arbeiten                                         Mitglieder des Paritätischen
                                                                                              bis 01.09.2020
•   Partizipation und Autonomie
•   Vorurteilsbewusste Pädagogik und soziales Miteinander
•   In herausfordernden Situationen in Beziehung bleiben
•   Praxis 1 – Anleitung und Durchführung von Spielen und Aktivitäten
•   Praxis 2 – Anleitung und Durchführung von Spielen und Aktivitäten
•   Bilanz und Test „Mit Kindern pädagogisch arbeiten“

cbs-hamburg.de/quereinstieg-kita                                                                                 6
Aus- und Weiterbildungen

Modul 4: Arbeitsalltag, Struktur und Kommunikation                              Termin
•   Rechtliche Grundlagen, Aufsichtspflicht und Datenschutz                     Start im Januar 2021
•   Kommunikation mit Eltern
•   Kommunikation im Team                                                       Ort
•   Kinderrechte und Kinderschutz                                               Seminarloft bei
•   Pädagogische Alltagsstruktur                                                Kindermitte e. V,
•   Bilanz und Test „Arbeitsalltag, Struktur und Kommunikation“                 Ackermannstraße 36
•   Rückblick, Bilanz und Abschluss der Ausbildung                              22087 Hamburg

Nutzen für Teilnehmer/innen                                                     Teilnehmerkreis
•     Qualifizierung für die Tätigkeit als Gruppenleitung in der Kita           Quereinsteiger/innen
•     Praktische Erfahrungen durch duales Bildungssystem / Kooperation mit      gemäß Hamburger
      einer Kita                                                                Positivliste:
•     Entwicklung eines Verständnisses für Kinder und Beziehungen               Personen mit einem Universitäts-
                                                                                oder Fachhochschulabschluss
•     Fachwissen zur professionellen und pädagogischen Arbeit mit Kindern       oder mit einer Berufsausbildung
•     Weiterentwicklung zum Teamplayer im System Kita                           wie zum Beispiel Logopäden und
                                                                                Kinderkrankenpfleger
•     Softskills für den Arbeitsalltag im Team und in der Kita
                                                                                Methodik
                                                                                Präsentationen
                                                                                Gruppenarbeiten,
                                                                                Übungen, Praxis-
    Dozentinnen und Dozenten                                                    Aufgaben, Bilanzsemi-
                                                                                nare und Tests
    Corinna Scherwath | PTFZ Hamburg und Institut für verstehensorientierte
    Pädagogik | Leiterin und Diplom-Sozialpädagogin
                                                                                Kosten
    Stefan Clotz | CBTC - Beratung. Training. Coaching.                         4500 Euro für Externe
    Diplom-Sozialpädagoge und Systemischer-Management-Coach                     3529 Euro für Mitglie-
    Lars Ihlenfeld | Rechtsanwalt                                               der im Paritätischen
    Autor und Dozent an Fachschulen für Sozialpädagogik                         2999,65 Euro für
                                                                                Mitglieder im Verband
    Sarah Burfeind | Dunkelziffer e. V.                                         Kindermitte und SpiG
    Fachberaterin und Theatertherapeutin
    Katharina von Renteln                                                       Anmeldung
    Diplom-Psychologin und zertifizierte Kinderschutzfachkraft                  online unter
    Gerne Poets | Eimsbütteler TV und ETV Kinder- und Jugendförderung           cbs-hamburg.de/
    Diplom-Sozialpädagoge und Datenschutzbeauftragter (TÜV)                     quereinstieg-kita
    Christine Zimpel | ETV Kinder- und Jugendförderung
    Praxisreferentin und Anleiterin in der GBS
    Angela Rübcke | Diplom-Sozialpädagogin, systemische Supervisorin und
    Coach, Fachberaterin in der Kinder- und Jugendhilfe
    Kristina Enghusen | Sozialpädagogin, Fachkraft für Psychopädagogische
    Kindertherapie (PTFZ), Dozentin Fachschule für Soziale Arbeit Alsterdorf
    Kerstin Müller-Belau | Sozialpädagogin, Fachkraft für Kleinstkindpädago-
    gik (DPWV), Psychopädagogische KindertherapeutinTM (PTFZ)
    Hannah Balters | Bachelor Soziale Arbeit, Ressourcenfokussierte Elternbe-    7
    raterinTM (PTFZ), Fachkraft Psychopädagogische KindertherapieTM (PTFZ)
Seminare

     Aufsichtspflicht in                                                           Termin
                                                                                   08.06.2020 oder
     der Kinderbetreuung                                                           04.11.2020
                                                                                   jeweils 8 bis 12 Uhr

Was bedeutet Aufsichtspflicht im rechtlichen Sinne? Wie weit greifen die Pflich-
                                                                                   Ort
                                                                                   Oberhaus im
ten von Aufsichtspersonen? Wie gestalten Sie die Aufsichtspflicht in der Praxis?
                                                                                   ETV-Sportzentrum,
Wie beeinflusst Ihre eigene Haltung zum Thema Sicherheit Ihre pädagogische
                                                                                   Bundesstraße 96,
Arbeit?
                                                                                   20144 Hamburg
Anhand von Vorträgen, Gruppenübungen und Aufgaben diskutieren und be-
arbeiten unsere Dozentinnen und Dozenten diese und weitere Fragen zum              Teilnehmerkreis
Thema Aufsichtspflicht in der Kinderbetreuung. Das Seminar richtet sich an         Interessierte, die
Interessierte, die hauptberuflich oder ehrenamtlich Kinder beaufsichtigen.         hauptberuflich oder
                                                                                   ehrenamtlich Kinder
                                                                                   beaufsichtigen
Seminarinhalte
•     Bedeutung von Sicherheit und Aufsichtspflicht                                Methodik
•     Entstehung der Aufsichtspflicht                                              Vorträge,
•     Gesetzliche Grundlagen zur Aufsichtspflicht                                  Präsentationen,
•     Aufsichtspflicht in der praktischen, pädagogischen Arbeit                    Gruppenarbeiten,
                                                                                   Übungen und
Nutzen für Teilnehmer/innen                                                        Feedbacks
•     Sensibilisierung für die Aufsichtspflicht in der Praxis
•     Mehr Sicherheit im Umgang mit Situationen in der Praxis durch                Kosten
      konkrete Beispiele                                                           35 Euro
•     Handwerkszeug durch Rechtsgrundlagen und Anwendbarkeit in                    (Verpflegungs-
      der Praxis                                                                   pauschale)

                                                                                   Anmeldung
                                                                                   online unter
                                                                                   cbs-hamburg.de/
                                                                                   aufsichtspflicht

    Dozent | Dipl.-Ing. Fred Babel
    Unfallkasse Nord
    Leiter des Sachgebiets Bildungseinrichtungen
                                                                                   8
Seminare

     Kindliche Entwicklung und Praxis                                               Termin
                                                                                    20.08.2020
     praxisnahe Seminarreihe                                                        27.08.2020
                                                                                    03.09.2020
                                                                                    10.09.2020
                                                                                    17.09.2020
Unsere neue Seminarreihe zum Thema „Kindliche Entwicklung und Praxis“ ver-
                                                                                    24.09.2020
eint alle wichtigen Themengebiete, um mit Kindern in der Praxis pädagogisch
                                                                                    je 8:30 bis 11:30 Uhr
wertvoll arbeiten zu können. Mit Wissen zur Entwicklungspsychologie, zu he-
rausfordernden Situationen und zur professionellen Anleitung von Aktivitäten
und Spielen in einem geschützen Umfeld, werden Ihnen viele nötige Impulse
                                                                                    Ort
                                                                                    Oberhaus im
für Ihren Arbeitsalltag mitgegeben.
                                                                                    ETV-Sportzentrum,
                                                                                    Bundesstraße 96,
Seminarinhalte
                                                                                    20144 Hamburg
je ein halbtägiges Seminar zu folgenden Themen:
•     S1: Grundlagen Entwicklungspsychologie                                        Teilnehmerkreis
•     S2: Umgang mit herausfordernden Kindern                                       Pädagogische Fach-
•     S3: Kinderrechte                                                              kräfte aus GBS oder
•     S4: Kinderschutz                                                              Jugendhilfe
•     S5: Praxis 1 – Anleitung und Durchführung von Spielen und Aktivitäten
•     S6: Praxis 2 – Anleitung und Durchführung von Spielen und Aktivitäten         Methodik
                                                                                    Vorträge
Die genauen Inhalte und Nutzen für die Teilnehmer/innen der einzelnen Se-           Präsentationen
minare entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Seiten. Eine Einzelbuchung             Gruppenarbeiten
der Seminare ist nicht möglich.                                                     Übungen und Feed-
                                                                                    backs

                                                                                    Kosten
                                                                                    899 Euro für Externe
                                                                                    799 Euro für Mitglie-
                                                                                    der im Paritätischen
                                                                                    699 Euro für
                                                                                    Mitglieder im Verband
                                                   20 %           FRÜHBUCHER-
                                                                  RABATT
                                                                                    Kindermitte und SpiG

                                                     für Externe und 10 % für
                                                     Mitglieder des Paritätischen
                                                                                    Anmeldung
                                                                 bis 20.04.2020     online unter
                                                                                    cbs-hamburg.de/
                                                                                    kindliche-
                                                                                    entwicklung

    Dozentinnen und Dozenten
    Sarah Burfeind | Dunkelziffer e. V.
    Fachberaterin und Theatertherapeutin
    Katharina von Renteln
    Diplom-Psychologin und zertifizierte Kinderschutzfachkraft
    Christine Zimpel | ETV Kinder- und Jugendförderung                              9
    Praxisreferentin und Anleiterin in der GBS
Seminare

     Grundlagen Entwicklungspsychologie
     Seminar 1 der Seminarreihe „Kindliche Entwicklung und Praxis | 20.08.2020

Entwicklungsschritte von Kindern kennen, verstehen und hilfreich begleiten

Die Entwicklung von Kindern im Volksmund beschrieben mit „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“ ist sehr
individuell und doch gibt es Gemeinsamkeiten. Die Beschreibung dieser zeitlich überdauernden, aufeinander
aufbauenden Veränderungen des Erlebens und Verhaltens von Kindern beschreibt die Entwicklungspsychologie,
die ein Teilgebiet der Psychologie ist. Diese Veränderungen führen zu einer Zunahme oder Abnahme von Fähig-
keiten und Fertigkeiten, die von Pädagoginnen und Pädagogen positiv beeinflusst werden können.

Seminarinhalte
•     Beschreibung und Erklärung zeitlich überdauernder, aufeinander aufbauender Veränderungen
      des Erlebens und Verhaltens von Kindern
•     Blick auf die frühkindliche Entwicklung
•     Stufenmodell der psychosozialen Entwicklung nach Erikson

Nutzen für Teilnehmer/innen
•     Erwerb der Grundlagen der Entwicklungspsychologie
•     Erkennen auf welcher Entwicklungsstufe Kinder sich befinden und wie deren Entwicklung positiv
      beeinflusst werden kann

Das Seminar orientiert sich an den tatsächlichen Ressourcen der Ganztags-Realität und will machbare Ideen
innerhalb dieser Defizite anstoßen. Dreistündiges Seminar (vormittags), ein Arbeitseinsatz am Fortbildungstag ist
somit noch möglich.

Dozentin
Katharina von Renteln
Diplom-Psychologin und zertifizierte Kinderschutzfachkraft

                                                                                        10
cbs-hamburg.de/kindliche-entwicklung
Seminare

     Umgang mit herausfordernden Kindern
     Seminar 2 der Seminarreihe „Kindliche Entwicklung und Praxis | 27.08.2020

Kinder heute wieder außer Rand und Band?

Kinder versuchen Einfluss auf ihre Umgebung zu nehmen und ihren Platz in der Gruppe zu finden. Dabei spren-
gen sie mitunter Regeln und Rahmenbedingungen, die von den Erwachsenen gesetzt werden. Die Verhaltens-
auffälligkeiten und Grenzüberschreitungen von einzelnen Kindern nicht als Affront zu verstehen, sondern die
Nöte und Bedürfnisse des Kindes zu erkennen, hilft im pädagogischen Alltag. Auch wenn ich gut in Kontakt mit
Kindern komme, ist das Führen und Lenken der Dynamik einer Gruppe eine weitere Herausforderung. Als päda-
gogische Fachkraft braucht es Wissen über Gruppendynamiken und Handlungsmöglichkeiten, um mit den soge-
nannten „Systemsprengern“ umgehen zu können.

Seminarinhalte
•    Dynamiken von Beziehung und Interaktion zwischen Kind und pädagogischer Fachkraft
•    Übergänge, Brüche und Wechsel in Lebensläufen von Kindern und Jugendlichen
•    Rollen und Dynamiken in Gruppen von Kindern und Jugendlichen
•    Was brauchen Pädagogen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die Regeln und
     Strukturen sprengen?

Nutzen für Teilnehmer/innen
•     Kinder und Jugendliche nicht als unverschämt erleben, sondern die Nöte und Bedürfnisse
      dahinter erkennen
•     Auf Provokationen professionell reagieren können und sich nicht persönlich angegriffen oder hilflos fühlen
•     Kindern ein sicheres und zuverlässiges Gegenüber sein können

Das Seminar orientiert sich an den tatsächlichen Ressourcen der Ganztags-Realität und will machbare Ideen
innerhalb dieser Defizite anstoßen. Dreistündiges Seminar (vormittags), ein Arbeitseinsatz am Fortbildungstag ist
somit noch möglich.

Dozentin
Katharina von Renteln
Diplom-Psychologin und zertifizierte Kinderschutzfachkraft

                                                                                         11
cbs-hamburg.de/kindliche-entwicklung
Seminare

     Kinderrechte
     Seminar 3 der Seminarreihe „Kindliche Entwicklung und Praxis | 03.09.2020

Rechte von Kindern und Jugendlichen stehen in der UN-Kinderrechtskonvention, die am 20.11.1989 von den
Vereinten Nationen verabschiedet und heute von den meisten Staaten der Erde unterschrieben worden ist.
Doch wie erfahren Kinder und Jugendliche von ihren Rechten und wie beteiligen wir Kinder und Jugendliche an
Themen, die für sie im pädagogischen Alltag relevant sind?

Seminarinhalte
•     Entstehung und Geschichte der Kinderrechtskonvention
•     Kinder- und Jugendrechte im Sozialgesetzbuch (SGB VIII) und Jugendgerichtsgesetz (JGG)
•     Beispielhafte Methoden Kindern und Jugendlichen ihre Rechte im pädagogischen Alltag zu vermitteln
•     Umsetzungsmöglichkeiten von Partizipation (aktive Teilnahme) von Kindern und Jugendlichen im
      pädagogischen Alltag

Nutzen für Teilnehmer/innen
•     Kenntnisse zu den Rechten von Kindern und Jugendlichen erlangen
•     Rechte der Kinder und Jugendlichen im pädagogischen Alltag vermitteln können
•     Partizipativ im pädagogischen Alltag mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

Das Seminar orientiert sich an den tatsächlichen Ressourcen der Ganztags-Realität und will machbare Ideen
innerhalb dieser Defizite anstoßen. Dreistündiges Seminar (vormittags), ein Arbeitseinsatz am Fortbildungstag ist
somit noch möglich.

Dozentin
Katharina von Renteln
Diplom-Psychologin und zertifizierte Kinderschutzfachkraft

                                                                                        12
cbs-hamburg.de/kindliche-entwicklung
Seminare

     Kinderschutz
     Seminar 4 der Seminarreihe „Kindliche Entwicklung und Praxis | 10.09.2020

Mit der Verabschiedung des Bundeskinderschutzgesetzes 2012 rückte das Thema Kinderschutz für Pädagogin-
nen und Pädagogen in den Fokus. Zuvor wurden viele Fälle von Gewalt an Kindern und Jugendlichen an Schu-
len und Internaten bekannt und die Politik hat mit der Verankerung des Bundeskinderschutzgesetzes darauf
reagiert. Heutzutage haben viele Institutionen für Kinder und Jugendliche ein Kinderschutzkonzept.

Doch was heißt eigentlich konkret Kinderschutz? Wie schützen Pädagoginnen und Pädagogen in ihrer Arbeit
Kinder vor sexueller, physischer und psychischer Gewalt? Was muss getan werden, wenn ein Kind von Gewalt
betroffen ist und wie kann im pädagogischen Alltag gewährleistet werden, dass Kinder auch in der Institution
sicher vor Gewalt sind? Dieses Seminar beschäftigt sich damit, was jede/r Pädagoge/in zum Kinderschutz beitra-
gen kann und in manchen Fällen muss.

Seminarinhalte
•    Theoretische Hintergrundinformationen zur Entwicklung des Kinderschutzes
•    Verschiedene Formen der Kindeswohlgefährdung
•    Inhalte eines Kinderschutzkonzepts
•    Reflektion der eigenen pädagogischen Rolle
•    Präventionsarbeit im Alltag zum Schutz und zur Stärkung von Kindern

Nutzen für Teilnehmer/innen
•     Geschärfter Blick auf möglicherweise gefährdete Kinder
•     Sicherer Umgang in der Pädagogik mit Nähe und Distanz zu Kindern
•     Bewusster Umgang mit Macht vs. Machtmissbrauch in der Pädagogik
•     Präventive Haltung im pädagogischen Alltag, um Kinder zu schützen und zu stärken

Das Seminar orientiert sich an den tatsächlichen Ressourcen der Ganztags-Realität und will machbare Ideen
innerhalb dieser Defizite anstoßen. Dreistündiges Seminar (vormittags), ein Arbeitseinsatz am Fortbildungstag ist
somit noch möglich.

Dozentin
Sarah Burfeind | Dunkelziffer e. V.
Fachberaterin und Theatertherapeutin

                                                                                         13
cbs-hamburg.de/kindliche-entwicklung
Seminare

     Praxis 1 – Anleitung und Durchführung
     von Spielen und Aktivitäten
     Seminar 5 der Seminarreihe „Kindliche Entwicklung und Praxis | 17.09.2020

Das Seminar „Praxis 1 – Anleitung und Durchführung von Spielen und Aktivitäten“ vermittelt Ihnen zusammen
mit „Praxis 2“ die professionelle pädagogische Anleitung und Durchführung von Spielen oder anderen Aktivitä-
ten mit Kindern zwischen 5 und 10 Jahren. Neben einem bunten Potpourri an Spielen für die jeweiligen Alters-
gruppen, unterschiedlichen Gruppensituationen und Stimmungen lernen Sie die Bedürfnisse der Gruppe ein-
zuschätzen, das „richtige“ Spiel auszuwählen, es erfolgreich mit den Kindern umzusetzen und abschließend für
die nächste Spieleeinheit zu reflektieren. Die Aktivitäten des ersten Teils richten sich speziell an Kinder im Alter
zwischen 5 und 7 Jahren.

Seminarinhalte
•     Situationsgerechter Auftritt und adäquate Ansprache vor einer Kindergruppe im Alter von 5 bis 7 Jahren
•     Anleitung von Spielen und Aktivitäten für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren mit anschließenden
      Reflexionsmöglichkeiten
•     Gruppenphasen und -dynamiken einer Kindergruppe wahrnehmen und unterscheiden
•     Spiele und Aktivitäten für unterschiedliche Situationen und Altersstufen kennenlernen und ausprobieren

Nutzen für Teilnehmer/innen
•     Erwerb von Wissen und Kompetenzen, um eine Gruppe anzuleiten
•     Bedürfnisse der Gruppe erkennen
•     Aufbau eines Repertoires an Spielen und Aktivitäten
•     Auswahl von passgerechten Spielen (abgestimmt auf Alter, Gruppe und Stimmung)
•     Bewusste Reflexion der Prozesse

Das Seminar orientiert sich an den tatsächlichen Ressourcen der Ganztags-Realität und will machbare Ideen
innerhalb dieser Defizite anstoßen. Dreistündiges Seminar (vormittags), ein Arbeitseinsatz am Fortbildungstag ist
somit noch möglich.

Dozentin
Christine Zimpel | ETV Kinder- und Jugendförderung
Praxisreferentin und Anleiterin in der GBS

                                                                                            14
cbs-hamburg.de/kindliche-entwicklung
Seminare

     Praxis 2 – Anleitung und Durchführung
     von Spielen und Aktivitäten
     Seminar 5 der Seminarreihe „Kindliche Entwicklung und Praxis | 24.09.2020

Das Seminar „Praxis 2 – Anleitung und Durchführung von Spielen und Aktivitäten“ vermitteln Ihnen zusammen
mit „Praxis 1“ die professionelle, pädagogische Anleitung und Durchführung von Spielen oder anderen Aktivitä-
ten mit Kindern zwischen 5 und 10 Jahren. Neben einem bunten Potpourri an unterschiedlichen Spielen für die
jeweiligen Altersgruppen, unterschiedlichen Gruppensituationen und Stimmungen lernen Sie die Bedürfnisse
der Gruppe einzuschätzen, das „richtige“ Spiel auszuwählen, es erfolgreich mit den Kindern umzusetzen und ab-
schließend für die nächste Spieleeinheit zu reflektieren. Die Aktivitäten des zweiten Teils richten sich speziell an
Kinder im Alter zwischen 8 und 10 Jahren.

Seminarinhalte
•     Möglichkeit der Vorstellung und gemeinsamen Reflexion eines umgesetzten Spiels oder Aktivität
•     Situationsgerechter Auftritt und adäquate Ansprache vor einer Kindergruppe im Alter von 8 bis 10 Jahren
•     Spiele und Aktivitäten für unterschiedliche Situationen und Altersstufen kennenlernen und ausprobieren

Nutzen für Teilnehmer/innen
•     Erwerb von Wissen und Kompetenzen, um eine Gruppe anzuleiten
•     Bedürfnisse der Gruppe erkennen
•     Aufbau eines Repertoires an Spielen und Aktivitäten
•     Auswahl von passgerechten Spielen (abgestimmt auf Alter, Gruppe und Stimmung)
•     Bewusste Reflexion der Prozesse

Das Seminar orientiert sich an den tatsächlichen Ressourcen der Ganztags-Realität und will machbare Ideen
innerhalb dieser Defizite anstoßen. Dreistündiges Seminar (vormittags), ein Arbeitseinsatz am Fortbildungstag ist
somit noch möglich.

Dozentin
Christine Zimpel | ETV Kinder- und Jugendförderung
Praxisreferentin und Anleiterin in der GBS

                                                                                           15
cbs-hamburg.de/kindliche-entwicklung
Seminare

     Kollegiale Fallberatung                                                             Termin
                                                                                         14.05.2020
     Gemeinsam eine Lösung finden!                                                       9 bis 16 Uhr

                                                       20 %            FRÜHBUCHER-
                                                                       RABATT            Ort
                                                                                         Oberhaus im
Die Kollegiale Fallberatung ist ein systematisches        für Externe und 10 % für
                                                          Mitglieder des Paritätischen   ETV-Sportzentrum,
Beratungsgespräch, in dem Kollegen/innen sich                         bis 14.01.2020
                                                                                         Bundesstraße 96,
nach einer vorgegebenen Struktur zu Fragen und
                                                                                         20144 Hamburg
Anliegen des beruflichen Alltags beraten.

Die Teilnehmenden übernehmen wechselseitig                                               Teilnehmerkreis
unterschiedliche Rollen, die von Fall zu Fall getauscht                                  (angehende)
werden. Da die Lösungen gemeinsam entwickelt                                             Leitungskräfte und
werden, beeinflusst diese Methode die Teamdynamik                                        Kollegen/innen
positiv. Die Kollegiale Fallberatung ist geeignet, Ideen und neue Perspektiven
für eingefahrene Handlungsmuster zu entwickeln, sie ist ein wichtiges Instru-            Methodik
ment der Qualitätssicherung.                                                             abwechselnd
                                                                                         Trainerinput,
Seminarinhalte                                                                           Gruppenarbeit mit
                                                                                         Übungen und
•      Struktur und Methoden der kollegialen Beratung                                    Feedback
•      Kompetenzen zur Gesprächsführung: aktives Zuhören, stützendes und
       erkundendes Fragen, Gruppenleitungsmethoden                                       Kosten
•      Beratungshaltung und Beratungstechniken: lösungsorientierte                       249 Euro für Externe
       Beratungshaltung, konstruktives Fragen                                            189 Euro für Mitglie-
•      Praktische Übungen und Bearbeitung eigener Themen                                 der im Paritätischen
                                                                                         169 Euro für
Nutzen für Teilnehmer/innen                                                              Mitglieder im Verband
•      Fachwissen für die selbstständige Durchführung der kollegialen                    Kindermitte und SpiG
       Fallberatung mit ihren Teams und Kollegen/innen
•      Erweiterung Ihres Repertoires im Bereich der Gesprächsführung                     inkl. Mittagessen

                                                                                         Anmeldung
                                                                                         online unter
                                                                                         cbs-hamburg.de/
                                                                                         kollegiale-
                                                                                         fallberatung

    Dozentin | Susanne Beucher
    making better changes
    Changemanagerin, Teamentwicklerin, Demographie-
    Coach, Supervisorin, Kunsttherapeutin, pädagogische                                  16
    und traumazentrierte Fachberaterin
Seminare

     Mitarbeiterführung                                                                Termin
                                                                                       07. und 12.02.2020
     und Leadership                                                                    9 bis 16 Uhr und
                                                                                       8:30 bis 11:30 Uhr

Der Erfolg Ihres Teams hat viele Facetten und hängt nicht nur von der vorhan-
                                                                                       Ort
                                                                                       Oberhaus im
denen Fachkompetenz ab. So spielt die Art und Weise, wie Ihre Mitarbeiter ihre
                                                                                       ETV-Sportzentrum,
Kenntnisse einsetzen und ihre eigenen Ideen einbringen können, eine große
                                                                                       Bundesstraße 96,
Rolle und machen oft den entscheidenden Unterschied zwischen Erfolg und
                                                                                       20144 Hamburg
Misserfolg. Hier kommen Sie als Führungskraft ins Zentrum: Wer seine Mitarbei-
ter fördert, fordert und unterstützt, formt aus vielen Einzelpersonen mit unter-
schiedlichen Stärken eine Einheit. Das Wissen um die Teampersönlichkeiten              Teilnehmerkreis
und Teamprozesse sorgt für Motivation in der Arbeit und gibt Orientierung.             (angehende)
                                                                                       Leitungskräfte
Seminarinhalte
                                                                                       Methodik
Erfolgsfaktoren effektiver Führung mit                                                 abwechselnd
Hilfe des Riemann-Thomann-Modells:                    20 %           FRÜHBUCHER-
                                                                     RABATT            Vorträge, Einzel- und
•     Team-Persönlichkeiten erkennen                    für Externe und 10 % für       Gruppenarbeit,
                                                        Mitglieder des Paritätischen
      und verstehen                                                 bis 06.01.2020
                                                                                       Selbstreflexion,
•     Vorstellung der Themenzentrierten                                                kollegiale Beratung,
      Interaktion (TZI)                                                                Übungen und Feed-
•     Changemanagement                                                                 back
•     Eigen-, Mitarbeiter- und Teammotivation:
      Als Vorbild motivieren                                                           Kosten
•     Teamsitzungen leiten                                                             329 Euro für Externe
•     Kommunikation und Konfliktmanagement                                             279 Euro für Mitglie-
•     Feedback nehmen und geben                                                        der im Paritätischen
                                                                                       249 Euro für
Nutzen für Teilnehmer/innen                                                            Mitglieder im Verband
                                                                                       Kindermitte und SpiG
•     Fachwissen zu effektiver Führung nach dem Riemann-Thomann-Modell
•     Lernen Mitarbeiter nach Kompetenzen und Stärken einzuschätzen,
                                                                                       inkl. Mittagessen am
      zu fördern und einzusetzen
                                                                                       1. Tag
•     Entwicklung der eigenen Führungsrolle und -motivation
•     Stärkung in der Konfliktlösung
                                                                                       Anmeldung
•     Kennenlernen unterschiedlicher Kommunikationstools im Rahmen
      erfolgreicher Teamführung
                                                                                       online unter
                                                                                       cbs-hamburg.de/
                                                                                       mitarbeiterfuehrung

    Dozentin | Susanne Beucher
    making better changes
    Changemanagerin, Teamentwicklerin, Demographie-
    Coach, Supervisorin, Kunsttherapeutin, pädagogische                                17
    und traumazentrierte Fachberaterin
Seminare

      Prävention gegen sexuellen                                               Termin
                                                                               11.06.2020 oder
      Missbrauch für Trainer/innen                                             24.09.2020
                                                                               je 18 bis 22 Uhr

Unser Präventionsseminar sensibilisiert alle Teilnehmer/innen und gibt Hand-
                                                                               Ort
                                                                               Oberhaus im
lungsempfehlungen mit an die Hand. Das vierstündige Seminar vermittelt
                                                                               ETV-Sportzentrum,
Basiswissen über sexualisierte Gewalt, Vorgehensweisen bei Verdacht auf
                                                                               Bundesstraße 96,
sexuellen Missbrauch und Grundhaltungen der Prävention.
                                                                               20144 Hamburg
Dass vorbeugende Maßnahmen durchaus effektiv sind, zeigen neue Studien,
die einen Rückgang der sexuellen Gewalt gegen Kinder und Jugendliche ver-      Teilnehmerkreis
zeichnen. Als mögliche Gründe werden neben der gestiegenen Bereitschaft        Trainer/innen,
von Opfern, die Täter anzuzeigen, auch die Wirksamkeit der Prävention ge-      Übungsleiter/innen
nannt.                                                                         und Helfer/innen im
                                                                               Kindersport-Bereich
Seminarinhalte
•     Basiswissen sexualisierte Gewalt im Sport                                Methodik
•     Strategien von Tätern und Täterinnen im Sport                            Vorträge
•     Vorgehen bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch                           Präsentationen
•     Grundhaltung der Prävention                                              Gruppenarbeiten
                                                                               Filme, Übungen und
Nutzen für Teilnehmer/innen                                                    Feedbacks
•     Sensibilisierung für das Thema sexueller Missbrauch an Kindern
                                                                               Kosten
•     Mehr Sicherheit im Umgang mit Verdachtsmomenten durch konkrete
                                                                               45 Euro
      Handlungsschritte
•     Entwicklung einer präventiven Haltung zum Schutz der Kinder vor
                                                                               Anmeldung
      sexuellen Grenzverletzungen
                                                                               online unter
                                                                               cbs-hamburg.de/
                                                                               praevention-gegen-
                                                                               sexuellen-
                                                                               missbrauch

    Dozentin | Alena Mess
    Dunkelziffer e. V.
    Fachberaterin und Diplom-Sozialpädagogin
                                                                               18
Seminare

     Prävention gegen sexuellen                                                Termin
                                                                               24.03.2020 oder
     Missbrauch für Pädagogen/innen                                            17.06.2020 oder
                                                                               29.10.2020
                                                                               je 18 bis 22 Uhr
Unser Präventionsseminar sensibilisiert alle Teilnehmer/innen und gibt Hand-
lungsempfehlungen mit an die Hand. Das vierstündige Seminar vermittelt
                                                                               Ort
                                                                               Oberhaus im
Basiswissen über sexualisierte Gewalt, Vorgehensweisen bei Verdacht auf
                                                                               ETV-Sportzentrum,
sexuellen Missbrauch und Grundhaltungen der Prävention.
                                                                               Bundesstraße 96,
Dass vorbeugende Maßnahmen durchaus effektiv sind, zeigen neue Studien,        20144 Hamburg
die einen Rückgang der sexuellen Gewalt gegen Kinder und Jugendliche ver-
zeichnen. Als mögliche Gründe werden neben der gestiegenen Bereitschaft        Teilnehmerkreis
von Opfern, die Täter anzuzeigen, auch die Wirksamkeit der Prävention ge-      Pädagogische Fach-
nannt.                                                                         kräfte aus GBS,
                                                                               Jugendhilfe, Kita,
Seminarinhalte                                                                 Krippe oder Ähnliches
•     Basiswissen sexualisierte Gewalt im Bereich Bildung und Betreuung
•     Strategien von Tätern und Täterinnen im Bereich Bildung und Betreuung    Methodik
•     Vorgehen bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch                           Vorträge
•     Grundhaltung der Prävention                                              Präsentationen
                                                                               Gruppenarbeiten
Nutzen für Teilnehmer/innen                                                    Filme, Übungen und
                                                                               Feedbacks
•     Sensibilisierung für das Thema sexueller Missbrauch an Kindern
•     Mehr Sicherheit im Umgang mit Verdachtsmomenten durch konkrete
                                                                               Kosten
      Handlungsschritte
                                                                               45 Euro
•     Entwicklung einer präventiven Haltung zum Schutz der Kinder vor se-
      xuellen Grenzverletzungen
                                                                               Anmeldung
                                                                               online unter
                                                                               cbs-hamburg.de/
                                                                               praevention-gegen-
                                                                               sexuellen-
                                                                               missbrauch

    Dozentin | Sarah Burfeind
    Dunkelziffer e. V.
    Fachberaterin, Theatertherapeutin und
    zertifizierte Traumafachberaterin

    Dozentin | Manuela Gohrbandt
    Dunkelziffer e. V.
                                                                               19
    Fachberaterin und Diplom-Pädagogin
Seminare

     Rechtsgrundlagen für Leitungen                                                        Termin
                                                                                           20.04.2020
     praxisnahe Seminarreihe                                                               04.05.2020
                                                                                           25.05.2020
                                                                                           03.06.2020
                                                                                           (15.06.2020)
Besonders für Leitungskräfte sind rechtliche Grundlagenkenntnisse für die
                                                                                           je 8:30 bis 11:30 Uhr
erfolgreiche und rechtssichere Arbeit elementar. Unsere neue Seminarreihe
vereint insgesamt vier – wahlweise fünf – wichtige Rechtsthemen für die tägli-
che Arbeit einer Leitungskraft. Egal ob rechtliche Grundlagen, Direktionsrecht,
                                                                                           Ort
                                                                                           Oberhaus im
unterschiedliche Vertragstypen von Angestellten, Beendigungsmöglichkeiten
                                                                                           ETV-Sportzentrum,
einer Anstellung oder die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat (wahlweise),
                                                                                           Bundesstraße 96,
die Seminarreihe gibt Ihnen viele nötige Impulse für Ihren Arbeitsalltag.
                                                                                           20144 Hamburg
Seminarinhalte
                                                                                           Teilnehmerkreis
je ein halbtägiges Seminar zu folgenden Themen:                                            (angehende)
•     S1: Recht I – Rechtliche Grundlagen und Pflichten                                    Leitungskräfte aus
•     S2: Recht II – Direktionsrecht einer Leitung                                         GBS, Jugendhilfe, Kita,
•     S3: Recht III – Vertragstypen einer Anstellung                                       Krippe oder Ähnliches
•     S4: Recht IV – Beendigungsmöglichkeiten einer Anstellung
•     S5: Recht V – Betriebliche Mitbestimmung des Betriebrats (optional)                  Methodik
                                                                                           Trainerinput,
Die genauen Inhalte der einzelnen Seminare entnehmen Sie bitte den
                                                                                           kollegialer Austausch,
nachfolgenden Seiten. Eine Einzelbuchung der Seminare ist nicht möglich.
                                                                                           Übungen und
Seminar 5 (S5) ist wahlweise hinzuzubuchen.
                                                                                           Fallbesprechung
Nutzen für Teilnehmer/innen                                                                Kosten
•     Rechtliche Sicherheit beim Ausüben der Leitungsaufgaben                              899 Euro für Externe
•     Bewusstsein über die (neue) Rolle als Vertreter/in des Arbeitgebers                  799 Euro für Mitglie-
•     Fachliches Know-how zu den obenen genannten Themen                                   der im Paritätischen
                                                                                           699 Euro für
                                                                                           Mitglieder im Verband
                                                                                           Kindermitte und SpiG

                                                                                           (199 Euro
                                             20 %           FRÜHBUCHER-
                                                            RABATT                         Zusatzseminar S5)
                                               für Externe und 10 % für
                                               Mitglieder des Paritätischen                Anmeldung
                                                           bis 31.01.2020*
                                                                                           online unter
                                                                                           cbs-hamburg.de/
                                                                                           rechtsgrundlagen

    Dozent | Lars Ihlenfeld
    iHLENFELD SCHULUNGEN
    Rechtsanwalt, Autor und Dozent an Fachschulen für
    Sozialpädagogik                                                                        20
                                                   *ausgenommen ist das Zusatzseminar S5
Seminare

        Recht I – Rechtliche Grundlagen und Pflichten
        Seminar 1 der Seminarreihe „Rechtsgrundlagen für Leitungen“ | 20.04.2020

Seminarinhalte
•       Überblick über die Leitungsposition
•       Hamburger Kinderbetreuungsgesetz (KibeG)
•       Sozialgesetzbuch 8: Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII)
•       HHer Empfehlungen
•       Aufsichtspflicht
•       Organisationsverantwortung

        Recht II – Direktionsrecht einer Leitung
        Seminar 2 der Seminarreihe „Rechtsgrundlagen für Leitungen“ | 04.05.2020

Seminarinhalte
•       Weisungsrecht – Inhalt und Grenzen
•       Konsequenzen bei Nichtbeachtung: Ermahnung, Abmahnung und Korrekturvereinbarung
•       Arbeitszeitgesetz (ArbZG ): Überstunden, Urlaub und Pausen

        Recht III – Vertragstypen einer Anstellung
        Seminar 3 der Seminarreihe „Rechtsgrundlagen für Leitungen“ | 25.05.2020

    Seminarinhalte
    •    Allgemeines und Besonderheiten einzelner Vertragstypen
    •    Befristung, Probezeit, gesetzlicher und vertraglicher Urlaub
    •    Verfallfristen
    •    Werksstudentenverhältnis und Minijob

                                                                                21
cbs-hamburg.de/rechtsgrundlagen
Seminare

    Recht IV – Beendigungsmöglichkeiten
    Seminar 4 der Seminarreihe „Rechtsgrundlagen für Leitungen“ | 03.06.2020

Seminarinhalte
•    ordentliche vs. außerordentliche Kündigung
•    Voraussetzungen: Kündigungsgründe (Übersicht Rechtssprechung), Abmahnungen,
     Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
•    Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag
•    Kündigungsfristen und Verfallklauseln

    Recht V – Betriebliche Mitbestimmung (optional)
    Seminar 5 der Seminarreihe „Rechtsgrundlagen für Leitungen“ | 15.06.2020

Seminarinhalte
•    Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte des Betriebrats (§87 BetrVG)
•    personelle Einzelmaßnahmen (§99 BetrVG)
•    Kündigungen (§102 BetrVG)
•    Fristen und Formvorschriften, insbesondere bei personellen Einzelmaßnahmen
Seminar 5 (S5) ist wahlweise hinzuzubuchen.

                                                                                  22
cbs-hamburg.de/rechtsgrundlagen
Seminare

     Von der Kunst zu moderieren                                                      Termin
                                                                                      12.06.2020
     und zu präsentieren                                                              9 bis 16 Uhr

                                                                                      Ort
                                                                                      Oberhaus im
Einführung in Methoden und Techniken des Moderierens und
                                                                                      ETV-Sportzentrum,
Präsentierens
                                                                                      Bundesstraße 96,
                                                                                      20144 Hamburg
Das Seminar behandelt den konkreten Praxis-Einsatz von verschiedenen
Moderations- und Präsentationsmethoden. Anhand von eigenen Beispielen
bekommen Sie Gelegenheit Moderations- und Präsentationssequenzen vorzu-               Teilnehmerkreis
bereiten und zu erproben. Gemeinsam entwickeln Sie einen Methodenkoffer               (angehende)
für Ihre tägliche Praxis.                                                             Leitungskräfte

                                                                                      Methodik
Seminarinhalte                                       20 %           FRÜHBUCHER-
                                                                    RABATT            Vorträge, Einzel- und
•     Moderation: Was ist das eigentlich?              für Externe und 10 % für       Gruppenarbeiten,
•     Die Rolle und Haltung in der Moderation          Mitglieder des Paritätischen
                                                                   bis 12.02.2020     Selbstreflexion,
•     Visualisieren und Präsentieren                                                  kollegiale Beratung,
•     Reflektion von eigenen Moderationsprozessen                                     Trainerinput und
                                                                                      Kurzpräsentationen,
Zum Seminar gehören auch Austausch und                                                Übungen, Feedback
praktische Übungen wie:
•     10 Wege zu demokratischen Entscheidungen                                        Kosten
•     Teamarbeit und Teamentwicklung –                                                249 Euro für Externe
      Praxisnahe Lösungen für eine                                                    189 Euro für Mitglie-
      effiziente Zusammenarbeit nach Dr. A. Krenz                                     der im Paritätischen
                                                                                      169 Euro für
Nutzen für Teilnehmer/innen                                                           Mitglieder im Verband
•     Entwicklung eines Methoden- und Technikkoffers für Ihre tägliche Arbeit         Kindermitte und SpiG
•     Fachwissen für die professionelle Begleitung und Weiterentwicklung
      Ihres Teams                                                                     inkl. Mittagessen
•     Weiterentwicklung der persönlichen Methoden-Kompetenz mittels
      Reflektionen                                                                    Anmeldung
                                                                                      online unter
                                                                                      cbs-hamburg.de/
                                                                                      moderieren-
                                                                                      praesentieren

    Dozentin | Susanne Beucher
    making better changes
    Changemanagerin, Teamentwicklerin, Demographie-
    Coach, Supervisorin, Kunsttherapeutin, pädagogische                               23
    und traumazentrierte Fachberaterin
Workshops

     Erste Hilfe Ausbildung                                                      Termin
                                                                                 28.03.2020 oder
     Der Workshop für alle Erste Hilfe Neulinge                                  26.09.2020
                                                                                 je 9 bis 17 Uhr

Betriebliche Ersthelfer-Schulung (9UE) nach DGUV Vorschrift 1
                                                                                 Ort
                                                                                 Oberhaus im
                                                                                 ETV-Sportzentrum,
Neun Unterrichtseinheiten kompakte Erste Hilfe für Ersthelfer im Betrieb, Füh-
                                                                                 Bundesstraße 96,
rerscheinanwärter und alle die noch nie etwas mit Erste Hilfe am Hut hatten
                                                                                 20144 Hamburg
bzw. lange keinen Kurs mehr absolviert haben.

In Zusammenarbeit mit KNIWAMED, ein ermächtigter Anbieter für die Aus-           Teilnehmerkreis
und Fortbildung von betrieblichen Ersthelfern, ist es selbstverständlich auch    Führerschein-
möglich, die Kosten direkt mit Ihrem Unfallversicherungsträger abzurechnen.      Absolventen/innen,
Weiterführende Informationen dazu erhalten Sie auf Nachfrage telefonisch.        Trainer/innen (im
                                                                                 Erwachsenensport),
Workshop-Inhalte                                                                 pädagogisches
                                                                                 Fachpersonal und
•     Eigenschutz                                                                andere Interessierte
•     Notruf, Rettungsmaßnahmen, Stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wieder-
      belebung, Psychische Betreuung, Wärmeerhalt, automatische externe          Methodik
      Defibrillation (AED) und Helmabnahme                                       Gruppenarbeiten,
•     Wundversorgung, bedrohliche Blutungen                                      Übungen und
•     Verletzungen, Bewusstseinsstörungen, Vergiftungen sowie Atem- und          Feedbacks, kurze
      Temperaturbedingte Störungen                                               Vorträge als Input
•     Schlag- und Krampfanfall
•     Kreislaufstörungen und Herzinfarkt                                         Kosten
•     Stromunfälle                                                               40 Euro

Nutzen für Teilnehmer/innen                                                      Anmeldung
•     Mehr Handlungssicherheit im Umgang mit Notsituationen                      online unter
•     Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten, um handlungsfähig in           cbs-hamburg.de/
      Notsituationen zu sein                                                     erste-hilfe
•     Handwerkszeug für diverse Hilfesituationen

    Dozentinnen und Dozenten | KNIWAMED
    Die Erste Hilfe Workshops leiten ausgewählte Dozentinnen und Dozen-
    ten von KNIWAMED, ein ermächtigter Anbieter für die Aus- und Fortbil-
    dung von betrieblichen Ersthelfern.
                                                                                 24
Workshops

     Erste Hilfe Fortbildung                                                      Termin
                                                                                  21.03.2020 oder
     Erste Hilfe Auffrischung inkl. einstündige Erste Hilfe am Kind               18.04.2020 oder
                                                                                  12.09.2020 oder
                                                                                  24.10.2020
                                                                                  je 9 bis 18 Uhr
Betriebliche Ersthelfer-Fortbildung (9UE) nach DGUV Vorschrift 1

Neun Unterrichtseinheiten Erste Hilfe-Fortbildung für Ersthelfer im Betrieb und
                                                                                  Ort
                                                                                  Oberhaus im
für alle die Ihre Kenntnisse auffrischen möchten.
                                                                                  ETV-Sportzentrum,
In Zusammenarbeit mit KNIWAMED, ein ermächtigter Anbieter für die Aus-            Bundesstraße 96,
und Fortbildung von betrieblichen Ersthelfern, ist es selbstverständlich auch     20144 Hamburg
möglich, die Kosten direkt mit Ihrem Unfallversicherungsträger abzurechnen.
Weiterführende Informationen dazu erhalten Sie auf Nachfrage telefonisch.         Teilnehmerkreis
                                                                                  Führerschein-
Workshop-Inhalte                                                                  Absolventen/innen,
                                                                                  Trainer/innen (im
•     Eigenschutz                                                                 Erwachsenensport),
•     Notruf, Rettungsmaßnahmen, Stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wieder-          pädagogisches
      belebung, Einsatz des automatisierten externen Defibrillators (AED),        Fachpersonal und
•     Wundversorgung                                                              andere Interessierte
•     Bewusstseinsstörungen und Atemstörungen
•     weitere optionale Themen anhand des spezifischen Bedarfs der                Methodik
      Teilnehmer/innen                                                            Gruppenarbeiten,
•     einstündiges Zusatzmodul Erste Hilfe am Kind                                Übungen und
                                                                                  Feedbacks, kurze
Nutzen für Teilnehmer/innen                                                       Vorträge als Input
•     Mehr Handlungssicherheit im Umgang mit Notsituationen
•     Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten, um handlungsfähig in            Kosten
      Notsituationen zu sein                                                      55 Euro
•     Handwerkszeug für diverse Hilfesituationen
                                                                                  Anmeldung
                                                                                  online unter
                                                                                  cbs-hamburg.de/
                                                                                  erste-hilfe

    Dozentinnen und Dozenten | KNIWAMED
    Die Erste Hilfe Workshops leiten ausgewählte Dozentinnen und Dozen-
    ten von KNIWAMED, ein ermächtigter Anbieter für die Aus- und Fortbil-
    dung von betrieblichen Ersthelfern.
                                                                                  25
Workshops

     Erste Hilfe am Kind                                                        Termin
                                                                                09.05.2020 oder
     Der spezielle Workshop für die Erste Hilfe am Kleinkind                    07.11.2020
                                                                                je 9 bis 17 Uhr

Unsere Erste Hilfe am Kind Workshops richten sich an alle werdenden oder
                                                                                Ort
                                                                                Oberhaus im
frischgebackenen Eltern und Großeltern, aber auch Erzieher/innen und alle
                                                                                ETV-Sportzentrum,
Interessierten die regelmäßig mit Säuglingen oder Kleinkindern zu tun haben.
                                                                                Bundesstraße 96,
                                                                                20144 Hamburg
Der Kurs vermittelt Ihnen anschaulich und greifbar die wichtigsten Grundsätze
und Handlungsweisen im kleinen alltäglichen, sowie bei schwerwiegenden
Notfällen.                                                                      Teilnehmerkreis
                                                                                Eltern, Angehörige,
                                                                                pädagogisches
Workshop-Inhalte
                                                                                Fachpersonal, Trainer/
•     Grundsätzliches Verhalten im Notfall                                      innen im Kindersport,
•     Atemstörungen, Verschlucken von Gegenständen, Asthma und                  andere Interessierte
      Pseudokrupp
•     Verletzungen                                                              Methodik
•     Sicherheit und Vorbeugung                                                 Gruppenarbeiten,
•     weitere optionale Themen anhand des spezifischen Bedarfs der              Übungen und
      Teilnehmer/innen                                                          Feedbacks, kurze
                                                                                Vorträge als Input
Nutzen für Teilnehmer/innen
•     Mehr Handlungssicherheit im Umgang mit Notsituationen                     Kosten
•     Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten, um handlungsfähig in          50 Euro
      Notsituationen zu sein
•     Handwerkszeug für diverse Hilfesituationen                                Anmeldung
                                                                                online unter
                                                                                cbs-hamburg.de/
                                                                                erste-hilfe

    Dozentinnen und Dozenten | KNIWAMED
    Die Erste Hilfe Workshops leiten ausgewählte Dozentinnen und Dozen-
    ten von KNIWAMED, ein ermächtigter Anbieter für die Aus- und Fortbil-
    dung von betrieblichen Ersthelfern.
                                                                                26
Anmeldungen, AGBs, Datenschutz und Orte

Anmeldungen
Die Anmeldungen sind online über unsere Anmeldeformulare möglich. Das Formular für die einzelnen Fort-
bildungstermine finden Sie auf der jeweiligen Fortbildungsseite unter cbs-hamburg.de. Bitte schicken Sie das
Formular per Mail, Post oder Fax an

ETV Kinder- und Jugendförderung
Dennis Neumann
Bundesstraße 96
20144 Hamburg

Telefon: 040 / 401 769-26
Fax: 040 / 401 769-69
E-Mail: dneumann@cbs-hamburg.de

AGBs und Datenschutz
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) und Datenschutzerklärungen finden Sie online beim jeweiligen
Fortbildungsangebot im Downloadbereich. Zudem sind sie Bestandteil des Anmeldebogens.

Orte
Den jeweiligen Veranstaltungsort können Sie dem einzelnen Fortbildungsangebot entnehmen. Anfahrtsbe-
schreibungen finden Sie unter cbs-hamburg.de/downloads. Bitte beachten Sie, dass die Räumlichkeiten leider
nicht barrierefrei sind.

                                                                                       27
cbs-hamburg.de
cbs-hamburg.de
Impressum

                Alle Leistungen/Preisangaben sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG.
                               Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

  Impressum
  Campus für Bildung und Sport Hamburg
  Eine Initiative der ETV Kinder- und Jugendförderung
  gemeinnützige GmbH
  Bundesstraße 96
  20144 Hamburg

  Herausgeber			Fotos
  Beate Ulisch (V.i.S.d.P.)		 123rf.com

  Autoren			               Konzept und Gestaltung
  Dennis Neumann		         Dennis Neumann
  jeweilige Dozenten/innen				                                                     29
Campus für Bildung und Sport Hamburg
Eine Initiative der ETV Kinder- und Jugendförderung
                 gemeinnützigen GmbH
                    Bundesstraße 96
                     20144 Hamburg

              Telefon: 040 / 401 769-26
                Fax: 040 / 401 769-69
            E-Mail: info@cbs-hamburg.de

                  cbs-hamburg.de
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren