SV Atlas - SV Atlas Delmenhorst

 
SV Atlas - SV Atlas Delmenhorst
Verlagsbeilage DK Medien // Heft 49 (2018/19 // Heft 6 // 4. Jhg.)

                       Hipp, hipp, hurra ...!

                           SV Atlas
                           Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst                          2018/2019

                            12. Spieltag /// Samstag, 27. Oktober 2018 /// 15 Uhr
                                    SV ATLAS – BV Cloppenburg
Bild: A. Klattenhoff

                           18. Spieltag /// Mittwoch, 31. Oktober 2018 /// 14 Uhr
                                    SV ATLAS – TuS Bersenbrück
SV Atlas - SV Atlas Delmenhorst
99 €
                                    *

                                    MONATLICHE RRAATE
                                                  A
0,99 % EFF. JAHRESZINS

         DER NEUE AYGO X-PLAY CONNECT
         • 15"-LEICHTMETALLFELGEN • BLUETOOTH-FREISPRECHEINRICHTUNG
         • MULTIMEDIA-AUDIOSYSTEM X-TOUCH MIT RÜCKFAHRKAMERA • KLIMAANLAGE
         • X-CONNECT SMARTPHONE-INTEGRATION POWERED BY PIONEER
         • NEBELSCHE

                                                                                  JUST GO

                                                                    Autohaus Engelbart GmbH & Co. KG
                                                                    www.autohaus-engelbart.de

DELMENHORST • Hasporter Damm 142-150 • Tel. (0 42 21) 5 86-0
OLDENBURG • Wilhelmshavener Heerstr. 233 • Tel. (04 41) 2 05 57-0
SCHORTENS • Branterei 2 • Tel. (0 44 61) 75 99 00-0
SV Atlas - SV Atlas Delmenhorst
Peters Einwurf CLP
Liebe Atlas-Fans, liebe Gäste,
ein herzliches Willkommen im        Oberliga und Regionalliga bes-       einige Male gegen uns. Seine        mal trennte man sich unent-
schönen Delmenhorster Stadion       tens bekannt. Während wir ja         Karriere beendete er dort, wo er    schieden. Auch das Torverhält-
zum sechsten Heimspiel unseres      nur auch 3 Jahre Regionalliga        sie begann. Und zwar beim SSV       nis ist mit 22:22 ausgeglichen.
SV Atlas in der Oberliga Nieder-    zurückblicken können, war der        Jeddeloh, den er später als Trai-   Was sehr kurios ist, ist die Heim-
sachsen. Wir begrüßen heute         BVC von 1995 bis 2016 insge-         ner bis in die Oberliga führte.     schwäche beider Teams in die-
den Ballspielverein Cloppenburg     samt 8 Jahre Regionalligist. Seit    Die besten Torjäger unserer         sem Nachbarschaftsduell. Jeder
von 1919. Die Kreisstadt Clop-      2016 spielt man jetzt in der         Gäste sind bisher Drilon Demaj      brachte bisher nur einen Heim-
penburg hat 34600 Einwohner         Oberliga Niedersachsen. 2017         mit 4, Derrick Ampofo, Loth-        sieg gegen den Kontrahenten
und liegt im Oldenburger Müns-      beendete man die Saison als          Benny Boungou und Leon Neld-        zustande, was für uns ja tatsäch-
terland zwischen Oldenburg          Zehnter und 2018 als Elfter. Trai-   ner mit je 2 Treffern. Duelle       lich bedeutend, dass wir seit fast
und Osnabrück. Der BVC ist ein      niert werden die Schwarz-Wei-        zwischen dem BVC und dem            44 Jahren ohne Heimsieg gegen
absoluter Traditionsverein. Zwi-    ßen seit dem 17.12.2017 von          SVA gab zwischen 1974 und           den BVC sind. Nach dem 5:2
schen 1949 und 64 spielte man       dem hier bestens bekannten           2018 insgesamt vierzehnmal in       hieß es hier 0:1, 0:1, 2:5, 1:1, 2:2
immer zweit- oder drittklassig.     49-jährigen Olaf Blancke. Er         der Verbands-, Landes-, Ober-       und eben 1:2 im April.
Die magerste Zeit hatte der BVC     spielte in der Saison 87/88 als      und Regionalliga. Es begann am      Wie geht es für unseren SV Atlas
von 1971-74 als man nur in der      ganz junger Spieler in der Rück-     8.12.1974 im Delmenhorster          weiter? Am kommenden Mitt-
Bezirksliga kickte. Dann folgten    runde für uns und erzielte in 13     Stadion mit einem 5:2-SVA-Sieg      woch, den Reformationstag
2 Aufstiege am Stück. Der           Einsätzen 3 Treffer. Danach          vor 6000 Zuschauern und das         (31.10.), empfangen wir um 14
zweite 1975 in die Landesliga       startete er eine tolle Torjäger-     bisher letzte Duell konnte der      Uhr den aktuellen Tabellen­
gelang dem BVC zusammen mit         Karriere. Er traf für den VfB        BVC hier am 21.4. diesen Jahres     führer, den TuS Bersenbrück.
unserem SV Atlas. Dann wech-        Oldenburg, Kickers Emden, SV         mit 1:2 für sich entscheiden. Die
selte der BVC regelmäßig die        Wilhelmshaven, BV Cloppen-           Bilanz zwischen beiden Teams        Viel Spaß beim Spiel heute und
Ligen. Die Cloppenburger sind       burg und den FC Oberneuland          ist haargenau ausgeglichen. Je-     blau-gelbe Grüße vom
also in Landesliga, Verbandsliga,   quasi am Fließband. Leider auch      der gewann fünfmal und vier-        Peter Kupka

                          Hinten sicher, vorne bissig!

                                                          Inkoop 120/4

  Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst                                                                                                    3
SV Atlas - SV Atlas Delmenhorst
Aufstellung CLP
                                                              SV ATLAS
                 1       Florian Urbainski          12       Niklas Göretzlehner        22        David Lohmann

    2    Mark Spohler             3      Leon Lingerski                4       Thomas Mutlu               5       Karlis Plendiskis

    6     Nick Köster             19     Jannik Vollmer               23        Kevin Radke              30         Marlo Siech

                                                    33         Dennis Mooy

    7     Stefan Bruns            8          Tom Schmidt              10           Musa Karli            24         Marvin Osei

                                 25           Thade Hein              32     Keisuke Morikami

    9    Marco Prießner           11         Patrick Degen             14       Thore Sikken             20         Oliver Rauh

                                                                   Steven
                                                    21       Müller-Rautenberg

    7    Drilon Demaj             9      Derrick Ampofo                11      Benny Boungou             15       Kevin Grammel

    3    Michael Lohe             5           Enes Muric               8    Kristian Westerveld          10        Leon Neldner

    13    Nico Thoben            16           Nikita Kirik             19       Joseph Ahua              24        Riku Iwauchi

    6     Luca Luniku             14     Lamin Jammah                  17      Matthis Hennig            18   Jan-Philip Plaggenborg

                21       Alexander Dreher           24         Jan Ostendorf             –         Leon Walles

                 1          Janne Kay               30       Diederik Bangma             –         Michael Lita

                                                 BV Cloppenburg
4                                                                                               Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst
SV Atlas - SV Atlas Delmenhorst
Jetzt Top-Leasingrate sichern.
Volkswagen für Selbstständige.1

Golf Trendline 1.6 TDI, 85 kW (115 PS), 7-Gang-DSG
Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 4,1/außerorts 3,8/kombiniert 3,9/CO2-Emissionen, g/km: kombiniert 102.
Ausstattung: Pure White, LED-Tagfahrlicht, Wärmeschutzverglasung grün. Klimaanlage, elektrische Außenspiegel und
Fensterheber, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Radio „Composition Colour“ u. v. m.

GeschäftsfahrzeugLeasingrate monatlich                                                                                                  139,00 €2
Sonderzahlung:                                                                                                                                   0,00 €
Laufzeit:                                                                                                                                    36 Monate
Laufleistung pro Jahr:                                                                                                                       10.000 km
Optional: Wartung-und-Verschleiß-Paket:                                                                                                         15,00 €3
Monatliche Leasingrate inkl. Dienstleistungen:                                                                                              154,00 €2,3

1
 Professional Class ist ein Angebot für alle Selbstständigen. Einzelheiten zur jeweils erforderlichen Legitimation erfahren Sie bei Ihrem teilnehmenden
Volkswagen Partner. 2 Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für gewerbliche Einzelabnehmer mit Aus-
nahme von Sonderkunden für ausgewählte Modelle. Bonität vorausgesetzt. Zzgl. Überführungskosten und gesetzlicher Mehrwertsteuer. 3 Alle Arbeiten
laut Herstellervorschrift/Serviceplan einschließlich Ölwechsel, Schmierstoffen und Dichtungen, Intervall-Service, Inspektions-Service sowie sämtliche
Werkstattleistungen, die bei sachgemäßem Gebrauch des Fahrzeuges infolge von Verschleiß erforderlich werden.
Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Ab dem 01. September 2018 wird der
WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchsund
CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflich-
tend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte
von den WLTP-Werten abgeleitet. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns oder unter www.volkswagen.de/wltp. Abbildung
zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Stand 09/2018. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

                                                 Autohaus Müller Schmidt + Koch GmbH
                                                 Syker Straße 49–53, 27751 Delmenhorst, Tel. 04221/97305-0

                                                    www.volkswagen-suk-delmenhorst.de
SV Atlas - SV Atlas Delmenhorst
Aufstellung TuS
                                                              SV ATLAS
                  1       Florian Urbainski         12       Niklas Göretzlehner        22        David Lohmann

    2     Mark Spohler             3        Leon Lingerski             4       Thomas Mutlu               5      Karlis Plendiskis

    6      Nick Köster             19       Jannik Vollmer            23        Kevin Radke              30        Marlo Siech

                                                    33         Dennis Mooy

    7      Stefan Bruns            8          Tom Schmidt             10           Musa Karli            24        Marvin Osei

                                  25           Thade Hein             32      Keisuke Morikami

    9     Marco Prießner           11         Patrick Degen            14       Thore Sikken             20        Oliver Rauh

                                                                   Steven
                                                    21       Müller-Rautenberg

    4      Faria Simao             7           Fabian Golz            10        Max Tolischus            21      Bulani Malungu

                                                    27         Qerim Avdijaj

    6    Gerrit Menkhaus           8          Amir Redzic              9        Niklas Oswald            13   Daniel Zimmermann

    17   Sandro Heskamp           18     David Leinweber               19     Mathias Lührmann           27      Burhan Akbulut

                                                    28       Aaron Goldmann

    -    Marc Flottemesch           -         Malik Urner              5    Yoa Ezechiel Kouame          16       Nicolas Eiter

                                                    23          Loren Dibra

                  1        Chris Bollmann           22          Niklas Groß             30        Nils Böhmann

                                                    TuS Bersenbrück
6                                                                                               Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst
SV Atlas - SV Atlas Delmenhorst
Peters Einwurf TuS
Liebe Atlas-Fans, liebe Gäste,
ein herzliches Willkommen im         chen ganz stark präsentierte,      Richtig hoch ging es erst ab       Zähler aus den letzten Spielen
schönen Delmenhorster Sta-           möchte sich heute garantiert       2014 wieder als der sehr erfah-    nicht halten können. Es war
dion zum siebten Heimspiel           revanchieren. In der Vorsaison     rene 62-jährige Trainer aus        wahrlich nicht alles schlecht
unseres SV Atlas in der Oberliga     hieß es hier im Stadion 1:1 und    Tunesien, Farhat Darhech, der      was wir gegen den HSC, Armi-
Niedersachsen.                       in Bersenbrück behielt der TuS     vorher bereits beim SC Melle       nia, Gifhorn und Braunschweig
                                     mit 3:1 die Oberhand. Erstmals     große Erfolge feierte, die Mann-   II zeigten, doch unter dem
Wir begrüßen heute den Turn-         überregional in Erscheinung        schaft übernahm und direkt mit     Strich kam zu wenig heraus.
und Sportverein Bersenbrück          trat der Club im Jahre 1990        ihr von der Bezirksliga bis in     Genau das müssen wir in den
vom 1895. Die Stadt Bersen-          durch den Gewinn des Nieder-       die Oberliga durchmarschierte.     zwei Heimspielen hintereinan-
brück liegt im Norden des Land-      sachsenpokals. Dadurch durfte      Als Aufsteiger belegten sie am     der jetzt besser machen.
kreises Osnabrück in der Nähe        man in der Folgesaison am          Ende der Saison 16/17 einen
des Alfsees und hat 8500 Ein-        DFB-Pokal teilnehmen und           beachtlichen 8. Tabellenplatz      Wie geht es weiter? Am kom-
wohner.                              schied in der ersten Runde mit     und im zweiten Jahr erreichte      menden Sonntag, den 4.11.
                                     einem 0:4 gegen Hannover 96        man Platz 5. Beste Torjäger der    fahren wir ins südliche Emsland
Es handelt sich heute ja schon       aus. 2001 stieg man in Ver-        Rot-Weißen sind bisher Bulani      zum SC Spelle-Venhaus. An-
um ein vorgezogenes Spiel der        bandsliga Niedersachsen auf        Malunga mit 5, Max Tolischus       stoß ist dort schon um 14 Uhr.
Rückrunde. Man will mit dieser       und dort kam es dann auch zu       mit 4 und Aaron Goldmann mit       Am Samstag, den 10.11., spie-
Aktion die im Winter sowieso         zwei Duellen mit unserem           3 Treffern.                        len wir hier im Stadion ebenfalls
meistens unbespielbaren Plätze       Verein. Hier im Stadion hieß es                                       um 14 Uhr gegen den 1.FC
etwas schonen. Im Hinspiel in        1:2 für Bersenbrück. Im Hase-      Nun zu unserem SV Atlas.           Wunstorf.
Bersenbrück holten wir durch         stadion hieß 0:3 für Delmen-       Leider haben wir unsere tolle
ein Last-Minute-Tor den etwas        horst. Für Bersenbrück ging es     Ausgangsposition, die wir noch     Viel Spaß beim Spiel heute und
schmeichelhaften Dreier. Der         später aber auch wieder steil      vor wenigen Wochen hatten          blau-gelbe Grüße vom
TuS, der sich in den letzten Wo-     bergab bis in die Bezirksklasse.   durch nur einen gewonnenen         Peter Kupka

      BESUCHEN SIE
      UNSERE SAUNA- &
      WELLNESSANLAGE
       Exklusiver und erholsamer Sauna-

                                                                                   TE
                                                                        TAGESKAR
        und Wellnessbereich auf 4.000 m²
       Verschiedene Saunen mit
        stündlichen Aufgüssen                                              SAUNA
       Saunagarten mit Erd- & Biosauna
        sowie großem Außenschwimmbecken
                                                                            19,- €
       Innovative Floating-Becken im Wellnessbereich
       Wohlfühl- & Wellnessmassagen

       Krandelstraße 15 | 27793 Wildeshausen | +49 (0)4431/ 748 21 00
       info@auszeit-wildeshausen.de | www.auszeit-wildeshausen.de

  Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst                                                                                               7
SV Atlas - SV Atlas Delmenhorst
Tabelle
Oberliga Niedersachsen 2018/2019
Platz         Mannschaft                          Spiele          Siege         Unent.         Niederl.            Tore               Diff.            Pkt.
 1.    TuS Bersenbrück                            11              6             3              2                   24:12              12                21
 2.    Hannoverscher SC                           11              6             3              2                   26:15              11                21
 3.    Eintracht Northeim                         11              6             1              4                   22:13               9                19
 4.    FC Hagen/Uthlede                           11              5             4              2                   26:20               6                19
 5.    Eintracht Braunschweig II                  11              5             3              3                   24:20               4                18
 6.    TB Uphusen                                 11              4             4              3                   16:14               2                16
 7.    VfV 06 Hildesheim                          11              4             4              3                   13:14              -1                16
 8.    Atlas Delmenhorst                          11              4             3              4                   18:18               0                15
 9.    Arminia Hannover                           11              4             3              4                   19:21              -2                15
 10. VfL Oythe                                    11              4             2              5                   20:23              -3                14
 11. BV Cloppenburg                               11              4             2              5                    17:21             -4                14
 12. MTV Wolfenbüttel                             11              4             2              5                   16:24              -8                14
 13. Heeslinger SC                                11              3             4              4                    17:14              3                13
 14. MTV Gifhorn                                  11              4             1              6                    17:19             -2                13
 15. SC Spelle-Venhaus                            11              2             2              7                   18:25              -7                 8
 16. 1. FC Wunstorf                               11              1             3              7                   10:30             -20                 6

  Spieltage der Oberliga Niedersachsen 2018/2019
11. Spieltag                                                                    12. Spieltag
19.10.2018   20.00 Uhr   BV Cloppenburg – Heeslinger SC                   1:0   27.10.2018   14.00 Uhr   MTV Wolfenbüttel – TB Uphusen
20.10.2018 14.00 Uhr Eintracht Braunschweig II – SV Atlas                 4:1   27.10.2018   16.00 Uhr   1. FC Wunstorf – FC Hagen/Uthlede
20.10.2018   16.00 Uhr   TB Uphusen – VfL Oythe                           0:1   27.10.2018 16.00 Uhr TSV Atlas – BV Cloppenburg
21.10.2018   15.00 Uhr   Arminia Hannover – TuS Bersenbrück               1:4   28.10.2018   14.00 Uhr   Heeslinger SC – SC Spelle-Venhaus
21.10.2018   15.00 Uhr   FC Hagen/Uthlede – MTV Wolfenbüttel              1:1   28.10.2018   14.00 Uhr   VfL Oythe – HSC Hannover
21.10.2018   15.00 Uhr   Hannoverscher SC – Eintracht Northeim            0:2   28.10.2018   14.00 Uhr   Eintracht Nortrheim – Arminia Hannover
21.10.2018   15.00 Uhr   MTV Gifhorn – VfV Borussia 06 Hildesheim         1:2   28.10.2018   14.00 Uhr   TuS Bersenbrück – MTV Gifhorn
21.10.2018   15.00 Uhr   SC Spelle-Venhaus – 1. FC Wunstorf               0:2   28.10.2018   14.00 Uhr   VfV Borussia 06 Hildesheim – Eintracht Braunschweig II

13. Spieltag
03.11.2018
03.11.2018
             14:00 Uhr
             14:00 Uhr
                         FC Wunstorf – Heeslinger SC
                         BV Cloppenburg – VfV Borussia 06 Hildesheim
                                                                                        Nächstes Auswärtsspiel
03.11.2018   18:00 Uhr   FC Hagen/Uthlede – TB Uphusen                                 SC Spelle/Venhaus – SV Atlas Delmenhorst
04.11.2018 14:00 Uhr SC Spelle-Venhaus – SV Atlas                                             Sonntag, 04.11.2018, 14 Uhr
04.11.2018   14:00 Uhr   Eintracht Braunschweig II – TuS Bersenbrück
                                                                                                             Adresse:
04.11.2018   14:00 Uhr   MTV Gifhorn – Eintracht Northeim                                           Getränke Hoffmann Stadion
04.11.2018   14:00 Uhr   Arminia Hannover – VfL Oythe                                              Venhauser Straße, 48480 Spelle
04.11.2018   14:00 Uhr   HSC Hannover – MTV Wolfenbüttel

  8                                                                                                       Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst
SV Atlas - SV Atlas Delmenhorst
Blau-Gelbe Datenbank
Torjäger, Tabellen, Spiele
Torjäger Oberliga 2018/2019         Tabelle Kreisliga IV              Tabelle 1. Kreisklasse A           Quali­Runde OLL/DEL
1 Justin Dähnenkamp 9               Oldenburg­Land                    Altsenioren Ü40                    A­Junioren
    FC Hagen/Uthlede                Pl Mannsch.            Sp   Pkt   Pl Mannsch.            Sp    Pkt   Pl Mannsch.               Sp Pkt
2 Christopher Schultz     7         1. TuS Heidkrug        14   35    1. VfL Wildeshausen 8        22    1. SG G‘kneten/H‘losen 8 24
    HSC Hannover                    2. TSV G‘kneten        14   33    2. FC Hude               9   22    2. SV Atlas Delmenhorst 6 15
3 Marvin Luczkiewicz 6              3. Ahlhorner SV        14   28    3. TuS Heidkrug          6   18    3. FC Hude                 9 15
    MTV Gifhorn                     4. Harpstedter TB      13   26    4. TSV G‘kesee           9   17    4. SG Hatten/Munderloh 9 12
3 Bulani Malungu          6         5. TuS Hasbergen       14   25    5. VfL Stenum I         10   17    5. Ahlhorner SV            7 12
    TuS Bersenbrück                 6. SV Atlas II         13   24    6 . Delm. TB             9   16    6. TV Falkenburg           8 12
5 Melvin Zimmermann 5               7. TSV G‘kesee         14   24    7. SV Atlas              9   16    7. VfL Stenum II           9 7
    FC Eintracht Northeim           8. VfR Wardenburg      14   22    8. TV Jahn              10   10    8. JSG Wardenburg II       8 6
22 Marco Priessner        3         9. TV Munderloh        14   16    9. SG Dünsen             9    9    9. SF Wüsting              6 6
    SV Atlas Delmenhorst            10. TV Jahn            14   15    10. TV Falkenburg II     9    9    10. SV GW K‘neten          9 1
41 Leon Lingerski         2         11. FC Huntlosen       13   14    11. SG Bookhorn         10    5    11. SG G‘kneten/H‘losen II 5 0
    SV Atlas Delmenhorst            12. TV Dötlingen       14   13    12. TuS Heidkrug III     8    4
                                                                                                         Torjäger 4. Kreisklasse
41 Tom Schmidt            2         13. SV Achternmeer     14   11    13. TuS Hasbergen       10    3
                                                                                                         Quali­Runde A­Junioren
    SV Atlas Delmenhorst            14. TV Falkenburg      14    9
                                                                                                         1 Robert Kummerow 24
                                    15. RW Hürriyet        13    8
                                                                      Torjäger Ü40 Altsenioren               FC Hude
                                    16. Delm. TB           14    7
Zuschauer Oberliga 2018/2019                                          1 Jens Debbeler              24    2 Simon Punke            19
Verein                   Schnitt    Torjäger Kreisliga IV 2018/19         VfL Wildeshausen                   SG Hatten/Munderloh
1. SV Atlas Delmenhorst 925         1 Mattis Asche              14    2 Ralf Faulhaber             18    3 Felix Reibert          13
2. FC Hagen/Uthlede           658       TSV Großenkneten                  TuS Heidkrug                       SV GW K‘kneten
3. VfV Hildesheim             620   1 Emiljano Mjeshtri         14    3 Marco Steinke              16    4 Gabriel Gabriel        11
4. MTV Wolfenbüttel           502       SV Atlas Delmenhorst II           Delmenhorster TB                   SV Atlas Delmenhorst
5. VfL Oythe                  495   3 Dominik Entelmann         12    4 Thomas Gutsche             10    5 Lars­Erik Einemann 10
6. Eintracht Northeim         453       SV Atlas Delmenhorst II           VfL Wildeshausen                   TV Falkenburg
7. TuS Bersenbrück            450   4 Shqipron Stublla          11    5 Michael Juretzka           9     5 Malte Niemann          10
8. FC Spelle-Venhaus          385       TV Dötlingen                      FC Hude                            SG G‘kneten/H‘losen
9. Arminia Hannover           308   5 Byron Lee Garcia          10    5 Matthias Lange             9     5 Fynn Cordes            10
10. HSC Hannover              280       TSV Ganderkesee                   TV Falkenburg II                   VfL Stenum II
11. BV Cloppenburg            270   5 Zinar Sevimli             10    7 Ron­Kai Kuchenbuch         8     14 Thomas Karli           4
12. TB Uphusen                268       SV Atlas Delmenhorst II           SV Atlas Delmenhorst               SV Atlas Delmenhorst
13. Heeslinger SC             253   7 Zana Ibrahim                9   13 Horst Dräger              6     25 Aday Kilic             3
14. MTV Gifhorn               229       Ahlhorner SV                      SV Atlas Delmenhorst               SV Atlas Delmenhorst
15. Eintracht Braunschweig II 135   22 Patrick Klenke             5   17 Valerij Preier            5     25 Sergen Sadik Fidan     3
16. FC Wunstorf               134       SV Atlas Delmenhorst II           SV Atlas Delmenhorst               SV Atlas Delmenhorst

                                                 Unsere Fanartikel erhalten Sie
                                                         wie gewohnt
                                                   bei Intersport Strudthoff
                                                    in der Langen Straße.

  Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst                                                                                            9
SV Atlas - SV Atlas Delmenhorst
Fanszene Blau-Gelb
Nur der SVA

                                                                                                                                                                        Bilder: N. Lüning
Alex Neye                                          Marcel Bosse                         Matthias Brandt
Job: Serviceberater Kfz                            Job: Kfz Mechatroniker               Job: Anlagenmechaniker
Stammplatz: Bande Tribünenseite                    Stammplatz: Stehplatz, überall       Stammplatz: Delmenhorster Kreisblatt Block
Lieblingsspieler: Marco Prießner                   Lieblingsspieler: Nick Köster        Lieblingsspieler: Tuma Mutlu
Lieblingsgetränk: Bier                             Lieblingsgetränk: Charly             Lieblingsgetränk: Bier
Zweitverein: Hertha BSC                            Zweitverein: Werder Bremen           Zweitverein: FC Bayern München
Tipp gegen BV Cloppenburg: 3:1                     Tipp gegen BV Cloppenburg: 2:1       Tipp gegen BV Cloppenburg: 2:1
Tipp gegen TuS Bersenbrück: 2:0                    Tipp gegen TuS Bersenbrück: 2:1      Tipp gegen TuS Bersenbrück: 2:1

                                            :
                                                                              Sie vermissen
                                       0 18
                              3 . 11.2                                        Ihre Anzeige ...
           r bis
        Nu
                       %
                                                                              ... und möchten gerne mit

                     0
                   1tlas Fanarti ke l
                                                                              einem werbewirksamen Auftritt
                                                                              dabei sein?
                                                                              Dann rufen Sie uns an.

       SV-A                                                                      0 42 21/
   auf
                                                                                  156 154
                                                                                                                                                                                                                    18 32
                                                                                                                                                                                                              SE IT       0
                                                                                                                                                                                                                        20
                                                                                                                                                                                                                    · 1,2
                                                                                                                                                                                                               . 247 201
                                                                                                                                                                                                          , NR      R
                                                                                                                                                                                                    GA NG OK TOBE
                                                                                                                                                                                              JA HR     .
                                                                                                                                                                                          181. NTAG, 22
                                                                                                                                                                                            MO
                                                                                                                                                                                      g
                                                                                                                                                                        er Z   eitu n
                Lange Straße 124 • Delmenhorst • Telefon 0 42 21/96 31 0                                                                                       rke se
                                                                                                                                                      a nd e
                                                                                                                                                n·G
                                                                                                                                       ic hte
               www.intersport-strudthoff.de • info@intersport-strudthoff.de                                          rste   r Na
                                                                                                                                 chr
                                                                                                            e n ho
                                                                                                   De l m

 10
Spielplan
Hinrunde Oberliga Niedersachsen 2018/2019
10. August 2018 (Freitag)                             1. Spieltag    FC Hagen/Uthlede             –            SV Atlas                                  19.30 Uhr                       2:2
18. August 2018 (Samstag)                             2. Spieltag    SV Atlas                     –            VfV Hildesheim                            16.00 Uhr                       3:1
26. August 2018 (Sonntag)                             3. Spieltag    TuS Bersenbrück              –            SV Atlas                                  15.00 Uhr                       1:2
01. September 2018 (Samstag)                          4. Spieltag    SV Atlas                     –            Eintracht Northeim                        16.00 Uhr                       0:0
09. September 2018 (Sonntag)                          5. Spieltag    VfL Oythe                    –            SV Atlas                                  15.00 Uhr                       2:1
15. September 2018 (Samstag)                          6. Spieltag    SV Atlas                     –            MTV Wolfenbüttel                          15.00 Uhr                       2:1
22. September 2018 (Samstag)                          7. Spieltag    TB Uphusen                   –            SV Atlas                                  16.00 Uhr                       0:4
29. September 2018 (Samstag)                          8. Spieltag    SV Atlas                     –            HSC Hannover                              15.00 Uhr                       1:3
07. Oktober 2018 (Sonntag)                            9. Spieltag    Arminia Hannover             –            SV Atlas                                  15.00 Uhr                       1:1
13. Oktober 2018 (Samstag)                            10. Spieltag   SV Atlas                     –            MTV Gifhorn                               16.00 Uhr                       1:3
20. Oktober 2018 (Samstag)                            11. Spieltag   E. Braunschweig II           –            SV Atlas                                  14.00 Uhr                       4:1
27. Oktober 2018 (Samstag)                            12. Spieltag   SV Atlas                     –            BV Cloppenburg                            15.00 Uhr
31. Oktober 2018 (Mittwoch)                           18. Spieltag   SV Atlas                     –            TuS Bersenbrück                           14.00 Uhr
04. November 2018 (Sonntag)                           13. Spieltag   SC Spelle-Venhaus            –            SV Atlas                                  14.00 Uhr
10. November 2018 (Samstag)                           14. Spieltag   SV Atlas                     –            1. FC Wunstorf                            14.00 Uhr
18. November 2018 (Sonntag)                           15. Spieltag   Heeslinger SC                –            SV Atlas                                  14.00 Uhr

 JAHRE GARANTI E
                       Auf ins Leben.                                            Der neue Kia Ceed berührt und begeistert zu-

                       Der neue Kia Ceed.                                        gleich mit markantem Design und auffälligen
                                                                                 LED-Leuchten, der besonders komfortablen
                                                                                 Ausstattung und den umfangreichen Sicherheitssystemen.
                                                                                 Inklusive 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie*, dem Kia-Qualitätsversprechen.
                                                                                 7-Zoll-Touchscreen mit Rückfahrkamera, Dämmerungssensor, Geschwindigkeitsre-
                                                                                 gelanlage, Aktiver Spurhalteassistent³, Müdigkeitswarner, Parksensoren hinten u.v.a.

                                                                                 Kia Ceed 1.4 EDITION 7, 73 kW (100 PS)¹
                                                                                 UVP inkl. Überführung                     € 20.070,00 Schlussrate                          € 10.061,36
                                                                                 Hauspreis                                 € 18.500,00 Laufzeit in Monaten                               47
                                                                                 Nettodarlehensbetrag                      € 18.500,00 47 mtl. Raten à                           € 185,00
                                                                                 Anzahlung                                        € 0,00 Effektiver Jahreszins                     0,77 %
                                                                                 Gebundener Sollzinssatz p.a.                     0,77 % Gesamtbetrag                       € 18.941,66
                                                                                 Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 8,0; außerorts 5,4; kombiniert 6,4.
Kia Ceed 1.7 EDITION 7
                                                                                 CO2-Emission: kombiniert 145 g/km. Effizienzklasse: C.

€ 185,-
mtl. finanzieren mit 0 € Anzahlung
                                                                                 *Max. 150.000 km Fahrzeug-Garantie. Abweichungen gemäß den gültigen Garantiebedingungen, u. a. bei Lack
                                                                                 und Ausstattung. ¹ Ein Geschäftsbereich der Hyundai Capital Bank Europe GmbH (Darlehensgeber), Fried-
                                                                                 rich-Ebert-Anlage 35-37, 60327 Frankfurt am Main. Abgebildetes Modell kann zusätzliche kostenpflichtige
                                                                                 Ausstattungspakete und Sonderzubehör enthalten, die im Finanzierungsangebot nicht berücksichtigt sind. Vor-
                                                                                 stehende Jahreszins-Angaben stellen den Beispielwert des nach § 6a Abs. 4 PAngV zu erwartenden effektiven
Abbildung zeigt kostenpflichtige Sonderausstattung.                              Jahreszinses in 2/3 aller voraussichtlich aufgrund der Werbung zustande kommender Verträge dar. ³ Der Einsatz
                                                                                 von Sicherheitssystemen entbindet nicht von der Notwendigkeit der Verkehrsbeobachtung.

Der neue Kia Ceed berührt und begeistert zu-
gleich   markantem          und auffälligen

                                                                     Hasporter Damm 155 • 27755 Delmenhorst
                                                                     Tel. 0 42 21 / 68 95 50 • kia@autohaus-engelbart.de

Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst                                                                                                                                                    11
SV Atlas De
                                                                                                                                             Unsere P
                                                                        Trikot

                                                                        Hose                                                                                                  Ä

                                                                        Block

        Ihr Logo fehlt?
    Sie möchten unserem
      Projekt beitreten?
    Sie möchten werben
                                                                        Premium
          oder haben
     Anregungen/Kritik?                                                                                                         Berufsbekleidung

           Bitten wenden Sie sich
         an unsere Ansprechpartner
              Bastian Ernst unter
            Fon: 01 51 - 15 68 48 15                                    Bandenpaket
           E-Mail: Ernst@svatlas.de
          Timo Conrad unter
         Fon: 01 71 - 1 09 70 41
      E-Mail: Redaktion@svatlas.de

                      Impressum                                                                                                                                  BAUUNTERNEHMEN G

         Herausgeber: DK Medien GmbH & Co. KG,
          Lange Straße 122, 27749 Delmenhorst,
                                                                         Gerüstbau und - verleih
             Tel. 0 42 21/156-156, Fax 156-199
                                                                           Manfred Klußmann
             Geschäftsführung: Jens Wegmann
 Verantwortlich für den Anzeigenteil: Thorsten Schulze
                      Redaktion:                                                                      Hier könnte Ihre      Hier könnte Ihre                 Hier könnte
SV Atlas Delmenhorst e. V., Timo Conrad (verantwortlich),
        Hasporter Damm 100, 27749 Delmenhorst
                                                                                                      Werbung stehen!       Werbung stehen!                  Werbung ste
                    www.svatlas.de
                Druck: NOZ-Druckzentrum,
              Weiße Breite 4, 49084 Osnabrück
                                                                        Gold                                                                                                 Ju
  Nachdruck nur mit Genehmigung der Redaktion. Für unverlangte                                     Hier könnte Ihre   Hier könnte Ihre             Hier könnte Ihre
     Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen.                                          Werbung stehen!    Werbung stehen!              Werbung stehen!
Alle Rechte vorbehalten. Mit Namen gekennzeichnete Artikel geben
       die persönliche Meinung der Verfasser/-innen wieder,
DK Medien übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Vollstän-
digkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungs-
                                                                        Softreiter
 ansprüche gegenüber DK Medien sind grundsätzlich ausgeschlossen
sofern seitens des Verlages kein nachweislich vorsätzliches oder grob
                                                                                                                                                   Hier könnte Ihre
                  fahrlässiges Verschulden vorliegt.                                                                                               Werbung stehen!
elmenhorst
Partner
                                                                                                                  Spielerpaten

Ärmel

                                                                    Ein Angebot der Borgmeier Media Gruppe GmbH
                                                                                                                                 DELMENHORSTER
                                                                                                                                 AUTOTEILEVERTRIEB
                                                                                                                                  HASPORTER DAMM 188 - 27755 DELMENHORST

                                                            Hier könnte Ihre Werbung stehen!
         Ein Angebot der Borgmeier Media Gruppe GmbH

                           H.D. OHLSEN
                            Schützt Wer te am Bau
GMBH

e Ihre         Hier könnte Ihre                        Hier könnte Ihre                  Hier könnte Ihre
ehen!          Werbung stehen!                         Werbung stehen!                   Werbung stehen!

unior

                                                                                                                                 Hier könnte Ihre
                                                                                                                                 Werbung stehen!
                                     Hier könnte Ihre       Hier könnte Ihre                   Hier könnte Ihre
                                     Werbung stehen!        Werbung stehen!                    Werbung stehen!
Spielerpaten der 1. Herren
                 1                       2                        3                         4                           5                         6

      Florian                 Mark                      Leon                      Thomas                   Karlis                 Nick
     Urbainski               Spohler                  Lingerski                    Mutlu                 Plendiskis              Köster

                 7                       8                        9                         10                         11                     12

      Stefan                   Tom                     Marco                       Musa                   Patrick                Niklas
      Bruns                  Schmidt                  Prießner                     Karli                  Degen               Göretzlehner

                 14                      19                       20                        21                         22                     23

      Thore                   Jannik                   Oliver                    Steven                    David                 Kevin
      Sikken                 Vollmer                   Rauh                Müller-Rautenberg             Lohmann                 Radke

                 24                      25                       30                        32                         33

                                                                                                                                Jürgen
      Marvin                  Thade                    Marlo                     Keisuke                  Dennis                 Hahn
       Osei                    Hein                    Siech                     Morikami                 Mooy                   (Trainer)

     Marco               Henry                  Benno                  Bastian                  Daniel              Hergen       Fabian
     Büsing             Kampert                Urbainski               Fuhrken                  Köhler              Küpker      Wessolek
 (Co-Trainer)         (Torwarttrainer)        (Teammanager)       (Sportlicher Leiter)      (Betreuer)           (Betreuer)   (Physiotherapeut)

14                                                                                                Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst
SV Atlas Oberliga Niedersachsen Saison 2018/2019
                                                                                    Hintere Reihe (von links):
                                                                                    Marvin Osei, Oliver Rauh,
                                                                                    Patrick Degen, Steven Müller-
                                                                                    Rautenberg, Marlo Siech,
                                                                                    Keisuke Morikami, Torwart-
                                                                                    trainer Henry Kampert,
                                                                                    Cheftrainer Jürgen Hahn,
                                                                                    Co-Trainer Marco Büsing.
                                                                                    Mittlere Reihe (von links):
                                                                                    Betreuer Fabian Wessolek,
                                                                                    Hergen Küpker und Daniel
                                                                                    Köhler sowie Marco Prießner,
                                                                                    Nick Köster, Thomas Mutlu,
                                                                                    Dennis Mooy, Thore Sikken,
                                                                                    Tom Schmidt, Stefan Bruns und
                                                                                    Sportvorstand Bastian Fuhrken.
                                                                                    Vordere Reihe (von links):
                                                                                    Karlis Plendiskis, Mark Spohler,
                                                                                    Leon Lingerski, Florian
                                                                                    Urbainski, David Lohman,
                                                                                    Niklas Göretzlehner, Musa
                                                                                    Karli, Thade Hein und Jannik
                                                                                    Vollmer.                 Bild: Tobis

Statistik 1. Herren Oberliga
     Spieler                    SP   Min   Anf   Voll   Ein   Aus   T   11m   geh      ET        G        GR        R
1    Musa Karli                 11   990   11    11      -     -    1    -     -        -        1         -         -
2    Marlo Siech                11   990   11    11      -     -    1    -     -        -        2         -         -
3    Florian Urbainski          11   990   11    11      -     -    -    -     -        -        1         -         -
4    Nick Köster                11   959   11    10      -     1    1    -     -        -        4         -         -
5    Thomas Mutlu               11   850    9     7     2      2    -    -     -        -        2         -         -
6    Karlis Plendiskis          9    810    9     9      -     -    2   1/1    -        -        1         -         -
7    Tom Schmidt                11   736    9     2     2      7    2    -     -        -        1         -         -
8    Dennis Mooy                10   732    9     6     1      3    -    -     -        -         -        -         -
9    Stefan Bruns               9    709    8     6     1      2    -    -     -        -         -        -         -
10   Leon Lingerski             8    650    7     4     1      3    2   1/1    -        -        2         -         -
11   Marco Priessner            8    549    6     5     2      1    3    -     -        -        3         -         -
12   Patrick Degen              7    439    4     2     3      2    1    -     -        -         -        -         -
13   Marvin Osei                10   416    5     1     5      4    1    -     -        -        2         -         -
14   Oliver Rauh                10   406    5     1     5      4    1    -     -        -        1         -         -
15   Jannik Vollmer             5    379    4     4     1      -    1    -     -        -        1         -         -
16   Steven Müller-Rautenberg   5    168    2     1     3      1    -    -     -        -         -        -         -
17   Thade Hein                 5    98     1     -     4      1    1    -     -        -         -        -         -
18   Keisuke Morikami           2    19     -     -     2      -    -    -     -        -         -        -         -
19   Kevin Radke                -     -     -     -      -     -    -    -     -        -         -        -         -
20   Niklas Göretzlehner        -     -     -     -      -     -    -    -     -        -         -        -         -
21   Mark Spohler               -     -     -     -      -     -    -    -     -        -         -        -         -
22   Thore Sikken               -     -     -     -      -     -    -    -     -        -         -        -         -
23   David Lohmann              -     -     -     -      -     -    -    -     -        -         -        -         -

 Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst                                                                            15
Inside Blau-Gelb
Atlas II holt aus 2 Spielen 3 Punkte
Am Sonntag, den 14.10.2018,        vorgenommen, machten sich
trat die Zweitvertretung des SV    allerdings direkt selber einen
Atlas auf der Anlage des DTB       Strich durch die Rechnung,
gegen den TV Munderloh an.         denn per Eigentor erzielte Je-
                                   ndrik Punke (47.) das 4:0 und
Der SVA II ging rasant ins Spiel   alle Vorsätze waren dahin.
und drängte früh konsequent        Atlas II wiederum spielte pro-
auf das Tor der Gäste. In der      fessionell weiter und erhöhte
5. Minute ging der Hausherr        durch Treffer von Dominik
auf fremder Anlage mit 1:0         Entelmann (56.) und Emiljano
durch Emiljano Mjeshtri gegen      Mjeshtri (62.) auf den 6:0-End-
überforderte Munderloher in        stand.
Führung. Der TVM versuchte
sich gegen die Vielzahl an         Am Freitag reiste der SV Atlas
gut heraus gespielten Angrif-      II zum ambitionierten TSV Gro-
fen des SVA II zu wehren, doch     ßenkneten. Es war eine erste
das klappte nur gut 25 Minu-       Halbzeit mit hohem Tempo
ten. Dann erhöhte Zinar            und einer frühen Verletzung       Zinar Sevimli beim Antritt gegen die Abwehr des TV Mun­
Sevimli per Doppelpack (31.,       von Topstürmer Zinar Sevimli.     derloh.                                       Bild: A. Klattenhoff

35.) kurzerhand auf 3:0 zur        Für ihn kam Dennis Metzing in
Halbzeit.                          der 15. Spielminute in die Par-   Bis zur Halbzeit hielt die Füh-         Aktuell rangiert der SV Atlas II
                                   tie. Kurz danach brachte Mattis   rung der Hausherren, die zu             weiterhin auf dem 6. Rang der
Für die zweite Halbzeit hatten     Asche den TSV Großenkneten        Beginn der zweiten Halbzeit             Kreisliga bei 24 Punkten aus 13
sich die Gäste sicherlich mehr     mit 1:0 in Führung (23.).         ein wenig das Tempo raus                Spielen. An der Spitze stehen
                                                                     nahmen. In der 53. Minute               TuS Heidkrug mit 35 Punkte
                                                                     musste Emiljano Mjeshtri das            bei 14 Spielen und der TSV
                                                                     Feld für Mark Spohler verlassen         Großenkneten mit 33 Spielen
                                                                     und zehn Minuten später nutze           und ebenfalls 14 Spielen auf
                                                                     Finn Meyer (63.) einen langen           dem 2. Platz.
                                                                     Einwurf zur 2:0-Führung.
                                                                     Dominik Entelmann verschaffte
                                                                     dem SVA II durch den An­                Die nächsten Spiele:
                                                                     schlusstreffer in der 71. Minute        Sa., 27.10., 15.30 Uhr
                                                                     die zweite Luft und Atlas               SVA II – Huntlosen
                                                                     drängte nun vehement auf den
                                                                     Ausgleich. Kurz vor Abpfiff             Di., 30.10., 19.30 Uhr
                                                                     holte sich Dariusch Azadzoy             SVA II – TuS Hasbergen
                                                                     noch eine rote Karte ab und
                                                                     Atlas ging mit leeren Händen            So., 04.11., 13.00 Uhr
                                                                     nach Hause.                             SVA II – TuS Heidkrug

                                                                                              „Machen Sie es wie die
                                                                                              Profis: Wechseln Sie zum
                                                                                              besten Team.“
          Für eine diskrete & unverbindliche                                                  Karol Menkens, Kundenberater
                 Immobilenbewertung.
                                                                       Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt         Wir machen den Weg frei
                Jetzt Termin vereinbaren:
                 Telefon 04221 - 98 16 60                              Beste Bank vor Ort
                                                                       in Delmenhorst 2018
                                                                       www.vbdel.de

  16                                                                                          Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst
HEIM
         >>>SPIEL
10.11.2018 / SAMSTAG / 14:00 h

                            O R S T ERJUN   GS
              #DE L M E N H
Partner News
Basetex unterstützt Vater und Sohn
Sabine Wefer und ihr Ehemann                     „Da musste wir nicht lange über-       ragend klappt, zeigt sich, dass
Frank sind große Atlas Fans und                  legen!“ schmunzelt Sabine We-          Basetex Benno junior gerne bei
versuchen, wenn es die Zeit zu-                  fer und fügt hinzu „Das ist in         seinen Wünschen, wie zum Bei-
lässt, jedes Spiel des SV Atlas zu               mehrfacher Hinsicht eine tolle         spiel dem Bedrucken seiner
besuchen. Da die beiden Ge-                      Sache. Für Atlas, dass sie so einen    Handschuhe, hilfreich sind und er
schäftsleute durch ihre Firma                    erfahrenen Fußballfachmann im          im Gegenzug als Model für die
Basetex beruflich viel mit Benno                 Team haben und für uns, dass           eigene Modelinie ‚Colours of
Urbainski zu tun haben, war ein                  wir beide Bennos nun zur Seite         Life‘ als Model zur Verfügung
Engagement für Bennos Sohn                       stehen können“. Benno, sowie           steht. Eine tolle Patenschaft, die
Florian, seines Zeichens Stamm-                  sein Sohn Florian, der den Spitz-      beide Seiten leben.
torwart des SV Atlas, keine große                namen Benno trägt, freuen sich
Sache und so begleiten sie Flo-                  sehr, dass Basetex ganz unkom-         Wer sich seine Textilien auf un-
rian als Paten seit 2 Jahren.                    pliziert zusagte.                      terschiedliche Art verzieren las-
„Durch Benno angesprochen,                       Basetex, die für viele Vereine di-     sen möchte oder sich die Mode-
fanden wir die Idee seinen Sohn                  verser Sportarten Trikotsätze be-      linie ‚Colours of Life‘ anschauen
als Spielerpaten zu begleiten eine               drucken oder beflocken, findet         bzw. Teile der schönen Kollek-
tolle Sache.“ erklärt Sabine We-                 ihr in der Stedinger Straße 203 in     tion kaufen möchte, sollte unter
fer. Nun stieg Benno von Werder                  Delmenhorst. Neben den Sport-          www.basetex.de bzw.
Bremen kommend selber als                        textilien bietet Basetex eine Fülle    Colors­of­life.de mal stöbern.
Teammanager beim SV Atlas ein                    an Möglichkeiten eure Textilien
und der Verein fragte natürlich                  auf unterschiedliche und indivi-       Instagram: Basetex_die_textil-
als erstes bei den Wefers nach,                  duelle Art zu veredeln. Dass die       veredler / colorsoflife42            Sabine Wefer mit Florian und
ob man die Patenschaft um den                    Zusammenarbeit zwischen den            Facebook: Basetex - die Textil-      Benno Urbainski und Frank
Vater erweitern möchte.                          Paten und Patenkindern hervor-         veredler / Colors of life            Wefer (vr.n.l.).     Bild: T. Conrad

   FÄH RT D ER N O R M VO R AUS
   Wer ganz selbstverständlich die Euro6 d-temp erfüllt, der bringt Sie auch in Zukunft entspannt in die Innenstädte: wie der Mazda CX-3 2018 mit
   effizienter Motorentechnologie SKYACTIV. Auch sein elegantes KODO DESIGN setzt schon jetzt Maßstäbe für die Zukunft und zusammen mit dem
   innovativen Assistenzsystem i-ACTIVSENSE ist er seiner Zeit voraus.

1) Mazda CX-3 Prime-Line SKYACTIV-G 121
Nettodarlehensbetrag €               13.639,62
Leasing-Sonderzahlung €                   0,00
Monatliche Leasingrate €                  129
Vertragslaufzeit gesamt                    48
Laufleistung p.a. km                    10.000
Gesamtbetrag €                      15.169,00
Effektiver Jahreszins %                  3,44
Fester Sollzinssatz p.a. %               3,39

  MazDa CX-3 2018
                                         129
                                                 1)

  Jetzt monatlich leasen ab €
  ohne Leasing-Sonderzahlung

 Kraftstoffverbrauch im Testzyklus: innerorts 7,5 l/100 km, außerorts 5,4 l/100 km, kombiniert 6,2 l/100 km.
 CO2-Emission kombiniert: 141 g/km. CO2-Effizienzklasse: D
 Repräsentatives Beispiel: Vorstehende Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gem. § 6a Abs. 4 PAngV dar. Ein Privat-Leasing-Angebot der Mazda Finance – einem
 Service-Center der Santander Consumer Leasing GmbH (Leasinggeber), Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Bonität vorausgesetzt. Angebot ist gültig für
 Privatkunden und nicht mit anderen Nachlässen/Aktionen kombinierbar. Preise zzgl. Zulassungs- und € 849 Überführungskosten.
 Abbildung zeigt Fahrzeug mit höherwertiger Ausstattung.

                                                                                                Autohaus Engelbart GmbH & Co. KG
                                                                                                www.mazda-autohaus-engelbart.de
                                                                                       Annenheider Straße 18                       Georg-Bitter-Straße 24
                                                                                        27755 Delmenhorst                              28205 Bremen
                                                                                        Tel. 04221 4216100                           Tel. 0421 33117930

   18                                                                                                          Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst
Interview
Musa Karli
Moin Musa. Die zweite             Neben starken Leistungen            tig, weil der Verein mit solchen
Saison in der Oberliga ist im     gab es auch sehr schwache           positiv verrückten Fans es sich
Gange. Wie ist dein Fazit         Spiele. Wie erklärst du teil­       einfach verdient hat. Es wäre
nach den ersten 11 Spiel­         weise die unterschiedlichen         außerdem nicht nur für den
tagen?                            Leistungen des Teams?               Verein, sondern auch für die
Man sieht, dass die Liga sehr     Schwierige Frage, kann an           gesamte Stadt und Region ein
ausgeglichen ist und jeder        vielen Sachen liegen. Fußball ist   Riesenerlebnis gegen ein Bun-
jeden schlagen kann. Vom          ja leider nun mal viel von der      des- oder Zweitligisten ein
Tabellenplatz her können wir      Tagesform abhängig. Es gab          Pflichtspiel zu bestreiten.
nicht zufrieden sein. Wir haben   Spiele, wo wir mental und
noch viel Luft nach oben.         körperlich sehr frisch gewirkt      Die Liga ist recht ausge­
                                  haben und Spiele, wo wir nicht      glichen. Atlas hält Kontakt
Die Neuzugänge haben euch         frisch genug waren. Wir müs-        zum Tabellenzweiten, gleich­
qualitativ nach vorne ge­         sen versuchen Konstanz rein­        zeitig ist der erste Abstiegs­
bracht. Die bisher stärkste       zubringen, auch wenn wir jedes      platz nicht weit. Schaut ihr
Atlas-Mannschaft seit Neu­        Spiel mit einer anderen Auf­        nach vorne oder nach hin-
gründung?                         stellung spielen.                   ten?
Jeder Neuzugang bringt auf                                            Was ich es schon gesagt habe,
seine Art und Weise Quali-        Bist du als Strippenzieher im       wir müssen konstanter wer-
täten mit und hat sich gut        Mittelfeld aktuell zufrieden        den, weil viele Kleinigkeiten      Musa Karli           Bild: SV Atlas
in die Mannschaft eingefügt.      mit deiner Torausbeute?             Spiele entscheiden. Natürlich
Ob es jetzt die beste             Mit der Ausbeute bin ich nicht      haben wir die Tabelle im Blick,
Atlas-Mannschaft seit Neu-        zufrieden. Da kann noch eini-       aber wir müssen selbstbewusst      Dein Tipp gegen BV Cloppen­
gründung ist, können gerne        ges kommen. Die Saison ist ja       genug sein, weil wir an guten      burg?
andere Leute beantworten          noch lang.                          Tagen jeden Gegner schlagen        3:1
(Musa lacht). Auch letzte                                             können. Ich schaue nur nach
Saison hatten wir eine quali­     Wie wichtig ist dir der Pokal­      vorne.                             Dein Tipp gegen Bersen­
tativ gute Mannschaft und         wettbewerb mit einem mög­                                              brück?
haben meiner Meinung nach         lichen erreichen des DFB-           Wo schätzt du Atlas am Ende        3:2
leider zu wenig daraus ge-        Pokals?                             der Saison ein?
macht.                            Mir persönlich ist es sehr wich-    Im oberen Tabellendrittel.         Danke, Musa

     Steckbrief Musa Karli
     Alter:               28                                          Lieblingsessen:           Gyros beim Onkel (Hellas)
     Spitzname:           –                                           Lieblingsgegner:          Marco Prießner
     Position:            Zentrales Mittelfeld                        Angstgegner:              Marlo Siech
     Im Verein seit:      2014                                        Musikgeschmack:           R‘n‘B
     Vorherige Vereine: SV Wilhelmshaven, Darmstadt 98,               Lieblingskarussell:       Autoscooter
                        VfB Oldenburg
                                                                      Sportliches Highlight:    Die Aufstiege mit Atlas, Tore gegen
     Beruf:               Automobilkaufmann                                                     Werder Bremen, Borussia Dortmund
                                                                                                und das Siegtor gegen Eintracht
     Hobbys:              Kino, Essen gehen
                                                                                                Braunschweig (damals noch
     Lieblingsspieler:    Tuma Mutlu und dann Lionel Messi                                      2. Liga), alle aber leider
                                                                                                nur in Testspielen
     Lieblingsverein:     FC Barcelona und Borussia Dortmund
     Lieblingsgetränk:    Stilles Wasser

 Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst                                                                                           19
Inside Jugendmannschaften
Die U9 - unserer F-Jugend (Jahrgang 2010/2011)
Die Mannschaft ist das zweit-
jüngste Team beim SV Atlas und
die Starts von morgen geben
sich alle Mühe, um später im
blau-gelben Dress der ersten
Mannschaft aufzulaufen.

Trainiert wird der 2011er-
Jahrgang von Florian Metag (28)
und seinem Co-Trainer Tim
Scholz (33). Florian, der jahre-
lang erfolgreich beim TuS Varrel
als Junior-Coach gearbeitet hat,
beschloss 2017, dass die Zeit für
Veränderungen gekommen sei
und kam so zum SV Atlas. Tim
verfügt über langjährige Erfah-
rung im sportlichen Bereich mit
Kindern. Er war ab der Neu-

                                    gründung als Fan beim SV Atlas      „Die Zeit mit den kleinen Fuß-       Tim Scholz:
                                    dabei und meldete dann seinen       ballern macht den Trainern sehr      scholz.tim@gmx.de
                                    Sohn in der U7 an, wo er von        viel Spaß und es ist immer wie-
                                    Bartosch Kobiella trainiert         der eine Freunde die Entwick-        oder über den Jugendkoordi­
                                    wurde. Inzwischen ist Tims          lung zu sehen.“ so Tim Scholz.       nator Bartosch Kobiella unter:
                                    Sohn Mik in der U9 angekom-         „Seit der Rückrunde in der           Tel. 0179/4594895
                                    men. Tim, der in der letzten        Landesliga war ich zum ersten
                                    Saison zwischendurch mal Bar-       Mal bei einem Atlasspiel und
                                    tosch Kobiella vertreten hat, ist   sofort gefesselt. Es ist sehr viel
Florian Metag ­ Trainer F­Ju­       zu Beginn dieser Saison fest als    Potential in der Herrenmann-          F1 (2011er)
gend.                               Co-Trainer tätig.                   schaft, aber im Jugendbereich
                                                                        noch viel mehr. Ich freue mich,       • Atlas Büyükbayram
                                    Auf dem Lehrplan stehen für         da mitzuwirken.“ erklärt Florian      • Ahmad Hasan
                                    die kleinen Kicker das Auf­         Metag.                                • Theo-Ferdinand
                                    wärmen, die Taktikschule und                                                Tscherwitschke
                                    Spiele untereinander. Feste Zu-     Die U9 trainiert im Sommer 2x
                                    ordnungen für Positionen gibt       pro Woche am Stadion. Mon-            • Elias Garnitzka
                                    es da noch nicht. Schön zu se-      tags und Donnerstags von 17.30        • Rayan Shell
                                    hen mit wie viel Begeisterung       Uhr bis 19.00 Uhr, sowie im           • Daymen Lohrmann
                                    die Kinder im Training wie auch     Winter in der Halle am
                                    bei Spielen unterwegs sind.         Max-Planck-Gymnasium Mitt-            • Mik Scholz
                                    Neben den Turnierspieltagen         wochs von 17.45 Uhr bis 19 Uhr.       • Amadeus Höchel
                                    werden regelmäßig Freund-           Das Team würde sich sehr über
                                    schaftsspiele organisiert und in    neue Kameraden im Team
                                    den Wintermonaten, wenn es          freuen. Kontakt einfach über die
                                    in die Halle geht, wird vermehrt    Trainer unter:
                                    an Einladungsturnieren teilge-      Florian Metag:
Tim Scholz Co Trainer U9.           nommen.                             florian.metag@gmx.de

  20
Blau-Gelbe Galerie
Der undankbarste Job des Spieltages

Thomas von Rönn, Kassenwart und zweiter Vorsitzender, bei seiner Routinearbeit bei Heimspielen des SV Atlas im Kassen­
häuschen am Eingang. Während alle ab dem Anpfiff dem Spiel folgen, sitzt Thomas von Rönn (hier im Fachgespräch mit
Jannis Furken) noch in der Kassenbude. Ende der Schicht ist mit Beginn der zweiten Halbzeit. So hat Thomas in den lezten
Jahren zwar bei kaum einem Spiel gefehlt, allerdings keine erste Halbzeit im Stadion gesehen. Für diesen Umstand, dem sich
der glühende Atlas­Fan seit seinem Antritt als Kassenwart fügt, sollten alle Respekt zollen. Wer sitzt schon gerne während
der ersten Halbzeit in einem Holzhaus und schaut auf eine rote Backsteinwand? Richtig, nicht viele würde das machen.
Danke, Thomas.                                                                                                   Bild: A. Klattenhoff

   Dribbeln Sie ungern mit dem Finanzamt?
   Dann sollten wir Doppelpass spielen!
   Unsere Leistungen
    Rechnungswesen
                                                                                Beste Qualität ist für
    Lohnwesen                                                                  uns hipp, hipp, hurra!
    Jahresabschlusserstellung
    Steuererklärungen                                                          Deshalb unterstützen die Kaufland-
    Fiskalische Vertretung                                                     Märkte Delmenhorst den SV Atlas.
    Steuerliche Gestaltung
    Betriebswirtschaftliche Beratung
   Steuerberater Andreas Schuster • Dwoberger Straße 99 a • 27753 Delmenhorst
   Telefon +49 4221 39809 60 • Telefax +49 4221 39809 59
   schuster@steuerberater-schuster.com • www.steuerberater-schuster.com

 Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst                                                                                        21
Blau-Gelbe Historie
Oberliga Nord 1980/81 Teil 5 ( DFB-Pokal-Ausgabe )
Der 5. Oktober 1980 wird für       zor ( Duisburg ), Manfred Man-   an über sich hinaus und              las kam auch zu Konterchan-
immer in den Gedanken der          nebach ( St.Pauli ) und Werner   schaffte schon nach 13 Minu-         cen, ließ die aber ebenfalls un-
älteren Atlas-Fans bleiben. In     Buttgereit ( Duisburg und Uer-   ten durch den Ex-Dortmunder          genutzt. Und so stand am
der zweiten Runde des DFB-Po-      dingen ) spielten bereits im     Herbert Meyer das goldene            Ende ein umjubeltes 1:0 für die
kals hatte der SV Atlas den        Oberhaus. Der Oberhauser         1:0. Selke leistete die feine Vor-   Oles-Schützlinge, welches von
Zweitligisten Rot Weiß Ober-       Trainer Manfred Rummel kam       arbeit und Meyer überwand            gut 5000 Zuschauern frene-
hausen zu Gast. Atlas ging als     durchaus mit großes Respekt      Torwart Sonnenschein aus kur-        tisch gefeiert wurde. Etwas Er-
klarer Außenseiter ins Spiel.      nach Delmenhorst, denn er        zer Distanz.                         nüchterung folgte am Abend,
                                   spionierte ja im Stadion beim                                         denn die Pokalauslosung ergab
Die Oberhauser hatten zwei         starken 3:1 gegen Arminia        Die erste Halbzeit ging klar an      das unbefriedigende Los Aus-
Monate zuvor noch im Zweitli-      Hannover und er wusste dass      Atlas. Blaschek, Ahlers und          wärtsspiel beim Spitzenteam
gaspiel dem SV Werder Bre-         Atlas mit den drei Ex-Profis     Götz vergaben weitere Chan-          der zweiten Liga Süd, den Ki-
men, der in der Spielzeit souve-   Bentrup, Meyer und Götz, die     cen. In der zweiten Halbzeit         ckers aus Offenbach.
rän Meister der Liga wurde, ein    gegen Arminia ja noch ge-        erarbeite sich der RWO, ange-
1:1 abgetrotzt. Allein vier ehe-   sperrt waren, sicherlich noch    trieben von dem überragenden         Auf unserem Foto heute „Bubi“
malige Erstligaspieler standen     eine Schippe drauflegen kann.    Mannebach, ein Übergewicht,          Bentrup am Ball gegen den
beim RWO auf dem Platz.                                             ließ aber zum Glück seine Ge-        RWO in den nagelneuen
Hans-Jürgen Wloka ( Mön-           Und so kam es zum Glück          legenheiten aus. Metz parierte       blauen Atlas-Trikots mit gelben
chengladbach ), Edmund Kac-        auch. Atlas wuchs von Beginn     einige Maler hervorragend. At-       Streifen.

  22                                                                                       Stadionzeitung des SV Atlas Delmenhorst
Die nächste Ausgabe der
         Stadionzeitung
erscheint am 10. November 2018
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren