Workshops & Seminare für Düsseldorfer Jugendleiter*innen und Menschen, die es werden wollen Januar - Juli 2019 - BDKJ Düsseldorf

 
Workshops & Seminare für Düsseldorfer Jugendleiter*innen und Menschen, die es werden wollen Januar - Juli 2019 - BDKJ Düsseldorf
D S
        A N
    R B     U G
V E     Z E
 Workshops & Seminare
 für Düsseldorfer Jugendleiter*innen
 und Menschen, die es werden wollen
 Januar – Juli 2019
Workshops & Seminare für Düsseldorfer Jugendleiter*innen und Menschen, die es werden wollen Januar - Juli 2019 - BDKJ Düsseldorf
Juleica – Jugendleiter*innen-Card
Bundesweit einheitlicher Ausweis für
ehrenamtliche Mitarbeit in der Jugendarbeit.

Wie bekommst du sie?
•     ein Verband oder auch der Jugendring Düsseldorf bieten
     D
     regel­mäßige Gruppenleitungsschulungen an. Dort erfährst du
     mehr zum Leiten von Kinder- und Jugendgruppen, über Grup-
     penstrukturen, rechtliche Aspekte, wie du eine Gruppenstun-
     de oder Ferienaktion besser planst, wie du mit schwierigen
     Situationen besser umgehen kannst, hast die Möglichkeit zum
     Austausch mit anderen Jugendleitern u.v.a.m.
•    Du brauchst einen Erste-Hilfe-Kurs, der nicht länger als zwei
      Jahre zurück liegt.
•     Dann einfach die Juleica beantragen unter www.juleica.de.
       Dazu brauchst du nur ein Foto von dir und eine E-Mailadresse.
       Dein Verband bestätigt online deine Teilnahme an der Grup-
    penleitungs- und Erste-Hilfe-Schulung.
•   Anschließend wird sie dir vom Jugendring zusammen mit ei-         Was bringt sie dir?
     nem kleinen Willkommensgeschenk zugesandt. Zudem hast du          •    eigt: Du kannst was! Du bist qualifiziert für
                                                                           Z
     die Möglichkeit, regelmäßig per Mail über weitere Aktionen,           deine Jugendarbeit!
     Vergünstigungen und Fortbildungen informiert zu werden.           •   Du kannst dich als Leiter ausweisen, wenn du
                                                                            mit einer Gruppe unterwegs bist.
Verlängerung der Juleica                                               •    Vergünstigungen in vielen Bereichen als
Deine Juleica ist 3 Jahre gültig. Um sie zu verlängern, benötigst            Anerkennung für dein Ehrenamt.
du mindestens 8 Fortbildungsstunden. Viele Veranstaltungen aus         •     Ein kleines Juleica-Geschenk nach deinem Antrag.
dem „Verbandszeug“ sind für den Erhalt bzw. die Verlängerung           •      Aktionstage für Juleica-Besitzer in Düsseldorf.
der Juleica nutzbar und durch das Juleica-Logo markiert. Sprich mit    •       Macht sich gut bei Bewerbungen im Lebenslauf.
deinem Verband, in wieweit das dort anerkannt wird. In der Mitte       •        Dein Verband kann auch nach außen zeigen:
dieses Heftes findest du hierzu eine Stempelkarte zum Sammeln                    Unsere Leiter sind für ihre Arbeit mit Kindern und
deiner Fortbildungsstunden (FoBiPass).                                           Jugendlichen geschult.

2                                                                                                                                     3
Workshops & Seminare für Düsseldorfer Jugendleiter*innen und Menschen, die es werden wollen Januar - Juli 2019 - BDKJ Düsseldorf
Inhaltsverzeichnis                                                                     6.4.19 Erste-Hilfe-Kurs .................................................... 33
          Vorwort

                                                                                                                                                                                                              Vorwort
                                                                                                            11.4.19 Liebe, Sex und Zärtlichkeit –
Inhaltsverzeichnis

                                                                                                                                                                                                    Inhaltsverzeichnis
                     Juleica – Jugendleiter*innen-Card........................................ 2
                     30 Jahre UN-Kinderrechte.................................................... 7                    1000 Fragen, eine Rallye!.......................................34
                     Social Day & Social Weeks................................................... 8         14.4.19 Upcycling 4 Urban Gardening.................................36
                     Düsseljuleica-Aktionen....................................................... 10       5.5.19 Fahrsicherheitstraining......................................... 37
                     Medienverleih & Workshops............................................... 11            22.5.19 Rechtschulung für Jugendleiter............................. 38
                                                                                                            23 - 26.5.19 72-Stunden-Aktion des BDKJ...........................39
                     Workshops & Seminare:                                                                  26.5.19 Zeltaufbau, Lagerung und Wartung ...................... 40
                     13.1.19 Politisch aktiv mit Social Media . .........................   12              26.5.19 Europawahl........................................................... 42
                     18./19.1.19 Jugend trifft Politik........................................... 13        18.6.19 Ferienlagerküche – Tipps und Tricks zu Mengen,
                     26.1.19 Rettungsschwimmerabzeichen Bronze/Silber                                                 Rezepten und Organisation................................... 44
                               (5 Termine)............................................................ 14   30.6.19 Kerzen für den Widerstand – eine Führung zu
                     2.2.19 Verbandszeug-kompakt........................................ 16                            „Stolpersteinen“ des Arbeiterwiderstands........... 45
                     3.2.19 Erste-Hilfe-Kurs..................................................... 18
                     20.2.19 Sponsorensuche für deine Jugendarbeit............... 19                        In der Mitte: Dein FoBiPass (Fortbildungsnachweis)..........29
                     24.2.19 Einführung in die gewaltfreie Kommunikation ..... 20                           Ausblick auf das 2. Halbjahr 2019.......................................46
                     26.2.19 RetroGaming – SuperMario & Sonic sind zurück!... 21                            Ansprechpartner/innen......................................................48
                     7.3.19 Musik aus der Kiste – Wir bauen eine Cajon.......... 22                         Anmeldekarten................................................................... 51
                     13.3.19 Kinderrechte kennen und umsetzen – so geht’s!... 24                            Mitgliedsverbände im Jugendring Düsseldorf.....................58
                     16.3.19 Upcycling Workshop – Aus alt mach neu!.............. 25                        Impressum..........................................................................60
                     24.3.19 Den Bogen raus haben –
                               Bogenschießen als Freizeitangebot...................... 26
                     27.3.19 Folgebelehrung nach dem Infektionsschutzgesetz. 27
                     2.4.19 Irgendwas mit Medien… ....................................... 28

   4                                                                                                                                                                                                      5
Workshops & Seminare für Düsseldorfer Jugendleiter*innen und Menschen, die es werden wollen Januar - Juli 2019 - BDKJ Düsseldorf
UND NOCH WAS UND
NOCH WAS UND NOCH                                                            30 Jahre UN-Kinderrechte in Deutschland

 WAS UND NOCH WAS                                                            Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes, kurz UN-Kinder-
 Und noch was ...

                                                                             rechtskonvention, wurde am 20. November 1989 von der UN-Gene-

    UND NOCH WAS
                                                                             ralversammlung verabschiedet und trat am 2. September 1990 in
                                                                             Kraft. Der Kinderrechtskonvention sind mehr Staaten beigetreten als
                                                                             allen anderen UN-Konventionen (alle Mitgliedsstaaten mit Ausnahme

 UND NOCH WAS UND     Du findest einen Works
                                                hop
                                                                             der USA). Sie definiert Kinder als Menschen, die das 18. Lebensjahr
                                                                             nicht abgeschlossen haben, sofern die Volljährigkeit staatsrechtlich

NOCH WAS UND NOCH
                                                                             nicht früher eintritt. Die Konvention umfasst 54 Artikel und legt darin
                                                 ine
                       spannend, aber hast ke                                wesentliche Standards zum Schutz der Kinder und Jugendlichen welt-
                                                                             weit fest. Die vier elementaren Grundsätze, auf denen die Konvention

 WAS UND NOCH WAS      Zeit?
                       Du möchtest ein Them
                                                a in
                                                                             beruht, umfassen das Überleben und die Entwicklung, die Nichtdiskri-
                                                                             minierung, die Wahrung der Interessen sowie die Beteiligung.

 UND NOCH WAS UND                                en?                         Auch in Düsseldorf setzen sich seit vielen Jahren Jugendverbände,
                        deinem Verband anbiet                                der Jugendring, Jugendfreizeiteinrichtungen, Schulen, der Jugendrat
                                                                             und viele andere Organisationen für die Einhaltung der Kinderrechte

NOCH WAS UND NOCH
                                                  nen
                        Du hast eine Idee für ei                            ein. 2019 soll es hierzu besondere Veranstaltungen geben, die darauf
                                                  Ver-
                         Workshop im nächsten                                aufmerksam machen sollen.

 WAS UND NOCH WAS        bandszeug?
                                                s gerne
                                                                             Unter http://kinderrechte-duesseldorf.de/ habt ihr die Möglichkeit,
                                                                             eigene Aktionen zu Kinderrechten in Düsseldorf bekannt zu machen

 UND NOCH WAS UND    Kein Problem, sprich un
                                                                             und die Anderer zu entdecken.
                                               möglich
                     an, wir versuchen alles
                                                                             Hier im Verbandszeug haben wir viele unserer Fortbildungen
                                                                             Kinderrechten zugeordnet.

NOCH WAS UND NOCH    zu machen.
                                                                             Und außerdem dazu im Verbandszeug:

 WAS UND NOCH WAS                                                            13.3. Kinderrechte kennen und umsetzen – so geht’s!
                                                                                    An diesem Abend erfahrt ihr mehr zum Thema Kinderrechte und

 UND NOCH WAS UND
                                                                                    erlernt Methoden zur praktischen Umsetzung mit Kindern und
                    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personen-          Jugendlichen
                    nennungen in der Regel die männliche Form gewählt,

NOCH WAS UND NOCH
    6
                    dennoch sind alle Geschlechter gemeint.

                                                                                                                                                7
Workshops & Seminare für Düsseldorfer Jugendleiter*innen und Menschen, die es werden wollen Januar - Juli 2019 - BDKJ Düsseldorf
Social Weeks &

                                                                                                                                Social WeekS & Social Day 2019
    		      Social Day 2019
    Gemeinsam aktiv für sich und andere                            Ihr habt vom 1.3. – 15.9.2019 Zeit zum Sammeln.
    Die Social Weeks Düsseldorf bieten euch mit eurer Jugend-      Social Weeks ist ein Kooperationsprojekt des Social Day
    gruppe, Jugendfreizeiteinrichtung, im Jugendverband, … die     Düsseldorf, dem erfolgreichsten Spendenprojekt von und für
    Möglichkeit Spenden zu sammeln – für euch und für andere.      Kinder und Jugendliche dieser Stadt! (1.-11.7.2019)
    So geht´s:
    1. Ihr meldet euch im Projektbüro Social Weeks (Jugend-       Weitere Infos unter www.socialday-duesseldorf.de
        ring Düsseldorf ) mit dem Anmeldeflyer und eurer Gruppe    Jugendring Düsseldorf
        verbindlich an.                                            Katja von Rüsten
    2. Ihr erhaltet von uns 15€ und eine Spendendose.             Tel. 0211 – 89 220 31
        Das ist euer Startkapital.                                 katja.von.ruesten@jugendring-duesseldorf.de
        Die könnt ihr nutzen, um sie zu vermehren. Wie ihr das
        anstellt (natürlich im Rahmen des Gesetzes), bleibt euch
        überlassen. Ihr könnt z.B. davon Zutaten kaufen und
        Waffeln bei eurer nächsten Veranstaltung backen und
        verkaufen, bei Unternehmen nachfragen, ob ihr dort z.B.
        den Hof fegen dürft und dafür eine Spende bekommt, …
        überlegt gemeinsam, wo vielleicht das Spendenschwein
        überall Futter bekommen könnte.
    3. E
        ngagement für euch und für andere:
       50% eurer gesammelten Spende behaltet ihr für eure
       angemeldete Gruppe.
       Davon könnt ihr z.B. einen Ausflug machen, neues Mate-
       rial anschaffen, es selbst weiter spenden … die anderen
       50% werden gemeinsam mit den Spendeneinnahmen des
       Social Day an ein Düsseldorfer Kinder- und Jugendprojekt
       gespendet.                                                               1.3.   - 1.9.2018 | Düsseldorf
                                                                                 1.3.- 15.9.2019
8                                                                                                                                         9
Workshops & Seminare für Düsseldorfer Jugendleiter*innen und Menschen, die es werden wollen Januar - Juli 2019 - BDKJ Düsseldorf
Düsseljuleica-Aktionen                                          Medienverleih &
                                                                     -workshops

                                                                                                                                    Medienverleih
     2019 wird es wieder viele tolle Aktionen und Gewinnspiele
     für unsere Düsseldorfer Juleica-Besitzenden geben!              Der Jugendring Düsseldorf bietet ein umfangreiches Verleih-
     Informationen dazu bekommt ihr per Mail oder Post.              projekt für Mediengeräte. Diese können von den Düsseldor-
     Wie auch in den Jahren zuvor erhalten alle, die eine neue Ju-   fer Jugendverbänden und Jugendfreizeiteinrichtungen gegen
                   leica beantragen, ein Willkommenspäckchen         eine geringe Kaution z.B. für Projekte, Aktionen, Feste o.ä.
                   mit einem Spielebuch, einer Juleica-Power-        ausgeliehen werden.
                    bank und vielem mehr. Für 2019 haben wir         Tablets, MacBooks, Notebooks, Foto- und Videokameras,
                    uns nach der Powerbank eine neue Überra-         Audioaufnahmegeräte, Mischpult, Geocachinggeräte, Bea-
                    schung überlegt, seid gespannt!                  mer, Mikrofone, aber auch digitale Foto- und Videobearbei-
                    Und 2018?                                        tung, Audiosoftware, eine GoPro, ein DJ-Set und vieles mehr
                     Wir waren mit euch Bouldern und es gab          stehen zur Verfügung. Die gesamte Liste der ausleihbaren
                     viel zu gewinnen: 2 Freikarten für Nutcra-      Mediengeräte beim Jugendring findet ihr unter „Service“
                     cker Reloaded, 1 Freikarte DEG vs. Kölner       auf der Webseite des Jugendringes (www.jugendring-dues-
                     Haie, 3 UFA-Kinogutscheine zu je 5€ unter       seldorf.de/jugendring). Wir senden euch auch gerne den
                     allen Einsendern eines Karnevalsfotos           Verleihkatalog zu.
                      bis Altweiber, ein Fortuna-Heimtrikot und      Weitere Infos zum Verleih unter: Jugendring Düsseldorf,
                      Fortuna-Handywischer für die 2 besten          Tel. 0211 – 89 220 20, info@jugendring-duesseldorf.de In
                      Fortuna-Juleicafotos, 2 Freikarten für die     verschiedenen Workshops bieten wir euch einen Einblick,
                      39. Leverkusener Jazztage, für alle einen      was ihr mit diesen Geräten alles anstellen könnt und wie sie
                       Besuch ins Freibad in den Sommerferien        funktionieren. Darüber hinaus bieten wir euch Veranstaltun-
                       und zu Weihnachten eine kleine Überra-        gen zu den unterschiedlichsten Themen im Medienbereich.
                       schung.
                                                                     2.4.2019 Irgendwas mit Medien …
     Du hast noch keine Juleica?                                     Ein Potpourri der Medienvielfalt für deine Jugendarbeit
     Weitere Infos bekommst du vorne hier im Heft.                   an einem Abend!

                                                                     Weitere Infos hierzu im Verbandszeug

10                                                                                                                                    11
Workshops & Seminare für Düsseldorfer Jugendleiter*innen und Menschen, die es werden wollen Januar - Juli 2019 - BDKJ Düsseldorf
Workshops & Seminare                                                 „Recht auf freie Meinungsäußerung und Beteiligung“

                                                                                                                                                                                                                     April März Februar Januar
April März Februar Januar
                                                                                                 Fr – Sa, 18. – 19.1.2019
                            „Recht auf freie Meinungsäußerung                                    Jugend trifft Politik
                            und Beteiligung                                                      Zu Beginn des neuen Jahres lädt der Jugendring Jugendliche,
                            So, 13.1.2019, 12 – 16 Uhr                                           Verwaltung und Politik zum Austausch in die Jugendbildungs­
                                                                                                 stätte Hattingen ein. Gemeinsam Politik erleben, Mitbestim-
                            Politisch aktiv mit Social Media
                                                                                                 men, Fragen stellen, ins Gespräch kommen, diskutieren, sich
                            Du bist politisch aktiv und möchtest, dass deine Inhalte und         austauschen, eigene Themen einbringen, ...
                            Forderungen mehr Leute erreichen? Du planst eine Demo
                                                                                                 Jugend trifft Politik bietet die Möglichkeit, von Freitagabend
                            und alle sollen davon erfahren? Irgendwas nervt dich in
                                                                                                 bis Samstagnachmittag Menschen aus den Düsseldorfer
                            deiner Stadt so richtig und du möchtest andere Menschen
                                                                                                 Jugendverbänden, Politik und Verwaltung kennen zu lernen,
                            erreichen, mit denen du gemeinsam aktiv werden kannst?
                                                                                                 miteinander zu diskutieren und Themen unserer Stadt zu be-
                            Mit Social-Media-Kanälen wie Facebook, Instagram und
                                                                                                 sprechen. Themen, die Jugendliche in Düsseldorf und auch
                            Twitter hast du die Möglichkeit, mit wenig Aufwand viele
                                                                                                 ihre Arbeit im Jugendverband betreffen, stehen natürlich im
                            Menschen zu erreichen. Damit das erfolgreich ist, lohnt es
                                                                                                 Vordergrund.
                            sich, die Funktionsweisen der Kanäle einmal genauer anzu-
                            sehen: Was ist eigentlich ein Algorithmus und wie können             Samstagnachmittag geht es dann, mit hoffentlich vielen
                            wir diesen für uns nutzen? Wie müssen unsere Texte formu-            neuen Ideen und Verabredungen, zurück nach Düsseldorf.
                            liert sein? Gemeinsam wollen wir Ideen entwickeln, wie wir           Interesse und Zeit? Dann melde dich – am besten über dei-

                                                                                                                                                                                                                     Mai
Mai

                            unsere politische Arbeit effektiver gestalten können!                nen Verband – im Jugendring an!
                            So, 13.1.2019, 12 – 16 Uhr | Ort: Falkenheim Gerresheim, Unter den   Fr – Sa, 18. – 19.1.2019 | Jugendbil-
                            Eichen 62a, 40625 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | Anmeldung       dungsstätte Hattingen, gemeinsame

                                                                                                                                                                                                                     JUNI
Juni

                            bis zum 3.1.2019 mit der beigefügten Anmeldekarte oder per Mail                    Hiermit melde ich mich /
                                                                                                 Anreise | Teilnahme             kostenfrei
                                                                                                               meine Tochter / meinen Sohn           | Anmel-
                                                                                                                                           Anmerkungen:
                                                                                                               verbindlich an:
                            an anmeldung@duesselfalken.de                                        dung bis 10.1.2019            im Jugendring               über
                                                                                                                                                                                     JUGEND
                                                                                                               __________________________  ___________________________
                                                                                                               Name, Vorname

                            SJD Die Falken, KV Düsseldorf e.V.                                   deinen Jugendverband
                                                                                                               __________________________
                                                                                                               Telefon/Mobil
                                                                                                                                           ___________________________

                                                                                                                                                     ___________________________

                            Domenic Emanuelli                                                    Jugendring Düsseldorf__________________________
                                                                                                                                                                                            trifft

                                                                                                                                                                                                                     Juli
Juli

                                                                                                                      E-Mail                     Ich bin mit der Veröffentlichung

                            Tel: 0211 – 929 44 12                                                Tel. 0211 – 89 220 20
                                                                                                                                                 von Fotos und Filmmaterial von

                                                                                                                                                                                       POLITIK
                                                                                                                      __________________________ mir im Rahmen der o. g.
                                                                                                                      Jugendverband              Veranstaltung online und in

                            domenic.emanuelli@                                                   info@jugendring-duesseldorf.de
                                                                                                                      __________________________
                                                                                                                                                 Printmaterialien einverstanden.

                                                                                                                      Geburtsdatum
                                                                                                                      Ge                         ___________________________
                            duesselfalken.de
                                                                                                                                                                                             2019
                                                                                                                                                 Datum, Unterschrift
                                                                                                                      Ich ernähre mich           (bei Minderjährigen Unterschrift
                                                                                                                      vegetarisch    O           des/der Erziehungsberechtigten)
                                                                                                                      vegan          O

                                                                                                                      Ausfüllen, abtrennen und per Post an:
                                                                                                                      Jugendring Düsseldorf
                                                                                                                      Lacombletstr. 10
                                                                                                                      40239 Düsseldorf
                                                                                                                      oder abfotografieren und per Mail an:                          18. & 19. Januar 2019
  12                                                                                                                  info@jugendring-duesseldorf.de
                                                                                                                      in                                                            Jugendbildungsstätte Hattingen
                                                                                                                                                                                                                          13
Workshops & Seminare für Düsseldorfer Jugendleiter*innen und Menschen, die es werden wollen Januar - Juli 2019 - BDKJ Düsseldorf
„Recht auf Gesundheit“
April März Februar Januar
                            26.1. – 20.2.2019, Praxis & Theorie
                            Deutsches Rettungsschwimmer-
                            abzeichen in Bronze & Silber
                            Mit Kindern und Jugendlichen im Schwimmbad, im Badesee
                            oder im Meer schwimmen zu gehen, gehört insbesonde-
                            re bei Ferienfreizeiten zum festen Programmpunkt. Die
                            Begleitpersonen einer Gruppe sind selbst bei Anwesenheit
                            von Aufsichtspersonal im Schwimmbad selbst verantwort-
                            lich und mindestens eine davon muss die Rettungsfähigkeit
                            im Sinne des DLRG-Rettungsschwimmabzeichens in Bronze
                            besitzen. Bei der Aufsicht im „Freiwasser“ aber, sowie als
                            ehrenamtlicher Rettungsschwimmer oder um als bezahlte
                            Badeaufsicht arbeiten zu können, muss die Prüfung für das
                            DRSA-Silber abgelegt werden.
                            Dieser Kurs ermöglicht euch das Schwimmabzeichen mit
                            anderen Ehrenamtlichen gemeinsam zu erlangen.  Am 26.1.
                            startet der Rettungsschwimmerkurs mit dem Theorietag
Mai

                            bei der Wasserwacht, dem 2 Übungstermine am 30.1. und                Praxis: 30.1., 6.2., 13.2., 20.2., jeweils 19 – 21 Uhr im Schwimm‘ in Bilk,
                            6.2. folgen. Hieran schließen sich die Prüfungstermine am            Bachstraße 145, 40217 Düsseldorf | Teilnahme 35,- € | Anmeldung bis
                            13.2. und 20.2. im Stadtbad Bilk an, welche für Wiederholer          zum 21.1.2019 ausschließlich online unter www.ejdus.de/anmeldung
                            verpflichtend sind. Eine erneute Teilnahme an der Theorie ist
Juni

                                                                                                 Evangelische Jugend Düsseldorf
                            nicht erforderlich!                                                  Udo Heinzen
                            Wenn ihr zum ersten Mal den Rettungsschwimmerschein                  Tel. 0211 – 957 57 775
                            machen möchtet, beachtet bitte, dass ihr an allen 5 Termi-           udo.heinzen@evdus.de
Juli

                            nen anwesend sein müsst!
                            Die Termine im Überblick:                                            Um das Silber-Abzeichen zu bekommen, benötigt ihr außerdem
                            Theorie: Sa, 26.1., 9 – ca. 17 Uhr, DRK - Wasserwacht - Gebäude J,
                                                                                                 einen Erste-Hilfe-Kurs, der nicht älter als 3 Jahre sein darf. Für
                            Erkrather Straße 208, 40233 Düsseldorf
                                                                                                 das Bronze-Abzeichen ist kein Erste-Hilfe-Kurs erforderlich.

 14                                                                                                                                                                            15
Workshops & Seminare für Düsseldorfer Jugendleiter*innen und Menschen, die es werden wollen Januar - Juli 2019 - BDKJ Düsseldorf
!
                            „Recht auf Bildung“
                                                                                              8 Workshops                        pakt
                                                                                                                            kom
April März Februar Januar

                                                                                                                                                  April März Februar Januar
                            Sa, 2.2.2019, 9 – 17 Uhr                                          Live-Podcast
                                                                                              Pub-Quiz
                            Verbandszeug kompakt 2019!
                            Für die Verlängerung deiner Juleica nach 3 Jahren benötigst              Samstag 2. Februar 2019
                                                                                                     09:30 Uhr - 18:30 Uhr
                            du insgesamt 8 Fortbildungsstunden und einen Erste-Hilfe-                Haus der Jugend
                                                                                                     Lacombletstr. 10
                            Kurs.                                                                    40239 Düsseldorf              Verl
                                                                                                                                  an ängeru
                                                                                                                                    ein
                            An diesem Wochenende bieten wir dir die Möglichkeit,                     1.Hilfe-Kurs am
                                                                                                     Sonntag, 03. Februar 2019
                                                                                                                                        em ng
                                                                                                                                          Tag
                                                                                                                                              !

                            mit viel Spaß und tollen Referent*innen alles auf einmal                 09:00 - 17:00 Uhr

                            zu machen. Natürlich sind auch alle ohne Juleica herzlich
                            eingeladen!
                            Neben einem Live-Podcast der bekannten Podcaster „Ma-              Live dabei:
                            chiavelli“ über Rap und Politik habt ihr die Möglichkeit, aus
                            8 spannenden Workshops zu wählen und den Tag abends im
                            Café gemütlich ausklingen zu lassen. Das Ganze kostet euch
                            nix und Verpflegung ist am Samstag inklusive.
                            Also: Schnell online anmelden unter: bit.ly/verbandszeug        13:45 Uhr Machiavelli –
                                                                                                   Der Podcast über Rap und Politik / LIVE
                            9:30 Uhr Anmeldung und Begrüßung im Foyer um 9:55 Uhr
Mai

                                                                                                                                                  Mai
                                                                                            15:00 Workshops II
                            10:05 Uhr Workshops I
                                                                                            WS 1: Habt ein offenes Auge –
                            WS 1: Recht und Aufsichtspflicht für deine                            Kindeswohl und Prävention in der Jugend-
Juni

                                                                                                                                                  Juni
                                   Jugendarbeit                                                    arbeit

                            WS 2: Fit mit Medien – Wie kann ich das Smartphone in der      WS 2: Nicht wegwerfen – Der Upcycling Workshop
                                   Jugendarbeit nutzen
Juli

                                                                                                                                                  Juli
                                                                                            WS3: Argumentationstraining gegen rechte Parolen
                            WS 3: Partizipation im Jugendverband – So geht’s!
                                                                                            WS4: Spiel mit! Gruppenspiele mit Bewegung
                            WS 4: Malen nach Zahlen? Flipchartgestaltung leicht ge-
                                   macht                                                    18:30 Chill out and Quiz mit Gewinn und Snackbar
                                                                                                   im Café
  16                        13:00 Uhr Mittagspause mit Snack                                                                                            17
Workshops & Seminare für Düsseldorfer Jugendleiter*innen und Menschen, die es werden wollen Januar - Juli 2019 - BDKJ Düsseldorf
„Recht auf Gesundheit“                                               „Recht auf Beteiligung“

                                                                                                                                                                    April März Februar Januar
April März Februar Januar
                            So, 3.2.2019, 9 – 17 Uhr                                             Mi, 20.2.2019, 18 – 21 Uhr
                            Erste-Hilfe-Kurs                                                     Sponsorensuche für deine Jugendarbeit
                            Verbandszeug und andere Ersthelfermaßnahmen                          Du planst ein großes Fest oder hast eine tolle Idee für deine
                            Die meisten Unfälle geschehen im direkten Umfeld: unter              Jugendarbeit, aber du brauchst dazu zusätzliche finanziel-
                            Freunden, in der Familie, bei der Arbeit, aber auch in der           le oder materielle Unterstützung? Dann lohnt es sich, die
                            Gruppenstunde oder auf der Ferienfreizeit. In diesem Kurs            Grundregeln des Sponsorings kennen zu lernen, um dadurch
                            lernst du anhand von praktischen Beispielen aus der Jugend-          selber Geld und Sachmittel einzuwerben.
                            arbeit Situationen kennen, in denen Erste Hilfe erforderlich         In dem Seminar wird eine erste Einführung in das Thema
                            ist. Du erlernst die richtigen Maßnahmen und übst diese              Sponsoring gegeben. Was ist das genau und wie fange ich
                            dann praktisch. Ausgebildetes Fachpersonal der Malteser              damit an? Welches sind die ersten Schritte, um erfolgreich
                            macht dich fit und gibt dir Sicherheit für den Notfall. Du be-       Sponsoren zu gewinnen? An Beispielen werden Möglich-
                            nötigst ein offizielles Formular für die Anmeldung an diesem         keiten und Stolperfallen dargestellt. Jeder Teilnehmer ist
                            Erste-Hilfe-Kurs, das von deinem Jugendverband oder der              eingeladen, eigene Projekte mitzubringen und konkrete
                            Gemeinde unterschrieben ist. Das Formular wird dir per Mail          Ideen zum Sponsoring mitzunehmen.
                            zugesandt und muss unbedingt am ersten Veranstaltungs-               Referentin: Wiebke Doktor, Conversio Institut
                            tag wieder mitgebracht werden. Ohne diese Bescheinigung
                                                                                                 Mi, 20.2.2019, 18 – 21 Uhr | Ort: Haus der Jugend, Lacombletstr.
                            ist eine Teilnahme nicht möglich.
                                                                                                 10, 40239 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | Anmeldungen bis

                                                                                                                                                                    Mai
Mai

                            So, 3.2.2019, 9 – 17 Uhr | Ort: Haus der Jugend, Lacombletstr. 10,   12.2.2019 mit der beigefügten Anmeldekarte oder per Mail
                            40239 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | Mindestalter: 16 Jahre |
                                                                                                 Jugendring Düsseldorf
                            Anmeldungen bis 24.1.2019 mit der beigefügten Anmeldekarte
                                                                                                 Katja von Rüsten
                            oder per Mail

                                                                                                                                                                    Juni
Juni

                                                                                                 Tel. 0211 – 89 220 31
                            Jugendring Düsseldorf                                                katja.von.ruesten@jugendring-duesseldorf.de
                            Katja von Rüsten,
                            Tel. 0211 – 89 220 31

                                                                                                                                                                    Juli
Juli

                            katja.von.ruesten@
                            jugendring-duessel-
                            dorf.de

 18                                                                                                                                                                       19
„Recht auf gewaltfreie Erziehung“                                    „Recht auf Freizeit, Spiel und Erholung“
April März Februar Januar

                                                                                                                                                                       April März Februar Januar
                            So, 24.2.2019, 10 – 17 Uhr                                           Di, 26.2.2019, 17 – 20 Uhr
                            Konflikte lösen auf Augenhöhe: Einführung                            RetroGaming –
                            in die Gewaltfreie Kommunikation                                     SuperMario & Sonic sind zurück!
                            Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist eine in der                  Auf der „Gamescom“ Messe in Köln gibt es in jedem Jahr
                            internationalen Konfliktlösungspraxis bewährte Methode,              auch einen RetroGaming-Bereich, in dem man eine Zeitreise
                            mit deren Hilfe ihr grundlegenden Ursachen von Konflikten            zurück in die 90er Jahre unternehmen kann. Hier könnt ihr
                            frühzeitig entschärfen und wesentlich leichter als gewohnt           noch einmal die Anfänge der Spielekonsolen erleben, die
                            stimmige Lösungen finden könnt.                                      grafisch natürlich nicht annähernd an das tolle Niveau heuti-
                            In der Veranstaltung werdet ihr mit den einfachen Grund-             ger Spielekonsolen heranreichen.
                            prinzipien der GFK vertraut gemacht und bekommt gezeigt,             Dennoch macht es einfach Spaß, Spiele wie Mario Kart, So-
                            wie ihr auch in verfahrenen Situationen leichter handlungs-          nic, Super Mario Bros, usw. an alten Konsolen und Compu-
                            fähig und in einer wertschätzenden Haltung gegenüber euch            tern, wie z.B. dem C64, Atari, Super Nintendo Entertainment
                            selbst und anderen bleibt. Geprägt durch klare und mitunter          System (SNES), Nintendo Entertainment System (NES) oder
                            auch mutige Worte schaffen wir somit die Basis für ein ver-          auch dem SEGA Mega Drive zu spielen.
                            trauensvolles Miteinander. Wie ihr aus alten Gesprächsmus-           Die evangelische jugend düsseldorf möchte diesen Trend
                            tern aussteigen könnt und hinter Vorwürfen und Angriffen             aufgreifen und bietet euch die Möglichkeit, gemeinsam mit
                            die eigentlichen Gefühle und Bedürfnisse heraushören                 anderen Jugendlichen und Ehrenamtlichen, diese Retrospie-
Mai

                                                                                                                                                                       Mai
                            könnt – das wird euch dieses Training nahebringen.                   le im ejuzo anzuspielen. Ab März 2019 können diese Konso-
                            Ihr erlernt die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation            len dann auch beim Ev. Jugendreferat ausgeliehen werden.
                            nach Marshall B. Rosenberg, mit deren Hilfe ihr auch in              Di, 26.2.2019, 17 – 20 Uhr | Ort: ejuzo – Ev. Jugendzentrum in
Juni

                                                                                                                                                                       Juni
                            heiklen Situationen eure Beziehungen auf der Basis von               Oberbilk, Ellerstraße 215, 40227 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos |
                            Wertschätzung aufrechterhalten und euch auf friedliche               Anmeldung bis zum 24.2.2019 ausschließlich online unter
                            Weise Gehör verschaffen könnt.                                       www.ejdus.de/anmeldung
                            So, 24.2.2019, 10 – 17 Uhr | Ort: Falkenheim Gerresheim, Unter den   Evangelische Jugend
Juli

                                                                                                                                                                       Juli
                            Eichen 62a, 40625 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | Anmeldung       Düsseldorf
                            bis zum 14.2.2019 mit der beigefügten Anmeldekarte oder per Mail     Udo Heinzen
                            an anmeldung@duesselfalken.de                                        Tel. 0211 – 957 57 775
                            SJD Die Falken, KV Düsseldorf e.V.                                   udo.heinzen@evdus.de
                            Domenic Emanuelli, Tel: 0211 – 929 44 12
                            domenic.emanuelli@duesselfalken.de
20                                                                                                                                                                          21
„Recht auf Freizeit, Spiel
 April März Februar Januar
                             und Erholung“
                             Do, 7.3.2019, 18:30 – ca. 21:30 Uhr
                             Musik aus der Kiste – Wir bauen eine Cajon
                             Die Cajon, ursprünglich Transportkisten aus Holz die von
                             Sklaven zweckentfremdet zum Musizieren genutzt wurden
                             – hat sich zu einem beliebten und wandelbaren Perkussions-
                             instrument entwickelt. Beliebt ist die Cajon vor allem durch
                             die vergleichsweise geringen Kosten, das kompakte und
                             robuste Äußere und die einfache Handhabe, die jeden zum
                             Spielen und Ausprobieren einlädt. Bei diesem Workshop
                             wollen wir gemeinsam Cajons anfertigen. Hierzu liegen für
                             alle Teilnehmenden hochwertige Bausätze bereit, die darauf
                             warten, verschraubt, geleimt, gestaltet und natürlich direkt
                                                                                                   W e l t
                             ausprobiert zu werden. Handwerkliches Geschick und mu-
                             sikalisches Talent sind nicht zwingend erforderlich. Im An-
                                                                                                   Kinder
                             schluss darf natürlich jeder sein zusammengebautes Schlag-
                             instrument mit nach Hause nehmen. Eure selbstgebauten
                                                                                                   Tag 2018
                             Cajons könnt ihr perfekt für Gruppenstunden, Fahrten und
 Mai

                             das gemeinsame Musikmachen nutzen. Die Kosten für die
                             Bausätze werden anteilig übernommen, sodass ihr für wenig
                             Geld ein tolles Instrument in den Händen halten dürft.
 Juni

                             Do, 7.3.2019, 18:30 – ca. 21:30 Uhr | Ort: Jugendpastorales Zentrum
                             – die botschaft, Schloßufer 3, 40213 Düsseldorf | Teilnahme 25€,
                             Juleica-Besitzer 15€ | Anmeldung bis 18.2.2019 mit der beigefügten
                             Anmeldekarte oder per Mail
 Juli

                             BDKJ Düsseldorf
                             Tim Noetzel
                             Tel. 0211 – 566 54 30
                             tim.noetzel@bdkjdus.de

22
„Recht auf Kinderrechte“                                               „Recht auf freie Meinungsäußerung
April März Februar Januar

                                                                                                                                                                       April März Februar Januar
                            Mi, 13.3.2019, 18 – 21 Uhr                                             und Beteiligung“
                                                                                                   Sa, 16.3.2019, 16 – 19 Uhr
                            Kinderrechte kennen und umsetzen –
                            so geht’s!                                                             Upcycling Workshop – Aus alt mach neu!
                            Kinderrechte? Darüber haben doch viele schon einmal etwas              Aufwerten, Wiederverwenden, kreativ werden! Beim Upcy-
                            gehört. Wahrscheinlich habt ihr auch gerade ein bestimmtes             cling lernt ihr, dass man aus fast allem, was jeder von euch
                            Bild vor Augen, das ihr damit verknüpft. Doch wie gut kennt            Zuhause rumliegen hat und ihr eigentlich wegwerfen wür-
                            ihr euch tatsächlich mit den Kinderrechten aus? Für wen                det, etwas Neues, Nützliches und Schönes zaubern kann!
                            gelten sie eigentlich? Wie sind sie entstanden und wie könnt           Wir werden alten, ausrangierten Gegenständen, Klamotten
                            ihr sie in eurem Verband oder auf der Freizeit umsetzen?               oder Haushaltswaren neues Leben einhauchen und zeigen,
                                                                                                   dass mit ein bisschen Liebe und Nachhaltigkeit nicht alles
                            Alles Fragen, denen wir uns im Workshop stellen wollen.
                                                                                                   immer sofort im Müll landen muss.
                            Nach einer kurzen Einführung in die Kinderrechte wollen
                            wir selbst aktiv werden. Im praxisorientierten Teil lernen wir         Material findet ihr vor Ort bei uns genug, mitbringen müsst
                            Spiele und Methoden kennen, mit denen sich Kinder und Ju-              ihr bloß gute Laune und ein wenig Kreativität. Alles, was
                            gendliche mit ihren Rechten auseinandersetzen können und               ihr herstellt und bastelt, dürft ihr natürlich mit nach Hause
                            mit denen ihr Kinderrechte auch in euren Verbandsalltag                nehmen.  Wir freuen uns auf euch!
                            oder auf Freizeiten integrieren könnt.                                 Sa, 16.3.2019, 16 – 19 Uhr | Ort: Ev. Kirchengemeinde Benrath, An
                            2019 findet im Rahmen von „30 Jahre UN-Kinderrechtskon-                der Dankeskirche 1, 40597 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | An-
Mai

                                                                                                                                                                       Mai
                            vention“ ein Kinderrechtejahr in Düsseldorf statt. Seid auch           meldung bis zum 13.3.2019 ausschließlich online unter www.ejdus.
                            ihr aktiv dabei, macht euch stark für Kinderrechte!                    de/anmeldung

                            Mi, 13.3.2019, 18 – 21 Uhr | Ort: Haus der Jugend, Lacombletstr. 10,   Evangelische Jugend Düsseldorf
Juni

                                                                                                                                                                       Juni
                            40239 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | Anmeldung bis 6.3.2019        Udo Heinzen
                            mit der beigefügten Anmeldekarte oder per Mail                         Tel. 0211 – 957 57 775
                                                                                                   udo.heinzen@
                            Jugendring Düsseldorf
                                                                                                   evdus.de
                            Servicestelle Partizipation
Juli

                                                                                                                                                                       Juli
                            Alexa Steckel
                            Tel: 0211 – 89 220 18
                            alexa.steckel@jugendring-duesseldorf.de

24                                                                                                                                                                         25
„Recht auf Freizeit, Spiel                                              „Recht auf Gesundheit“
April März Februar Januar

                                                                                                                                                                        April März Februar Januar
                            und Erholung“                                                           Mi, 27.3.2019, 19 – 21 Uhr
                            So, 24.3.2019,13 – 17:30 Uhr
                                                                                                    Folgebelehrung nach dem
                            Den Bogen raushaben –                                                   Infektionsschutzgesetz
                            Bogenschießen als Freizeitangebot                                       Für alle diejenigen, die in ihrer Arbeit mit Lebensmitteln zu
                            Ihr wollt den ‘‘Bogen raushaben‘‘ und auf eurer Ferienfreizeit          tun haben (z.B. in der Übermittagsbetreuung, beim Verkauf
                            oder eurem Außengelände Bogenschießen für Kinder anbie-                 von Snacks in der OT, auf Selbstversorgungsfreizeiten, oder
                            ten? Dann seid ihr bei diesem Workshop genau richtig.                   auch bei der Ausgabe von Essen auf Gemeindefesten etc.)
                            Die Profis vom Querfeldein Hochseilgarten Düsseldorf                    ist es seit dem Jahr 2001 nach der Lebensmittelhygienever-
                            zeigen euch, wie ihr eine Bogenschießanlage unter Berück-               ordnung und dem Infektionsschutzgesetz verpflichtend,
                            sichtigung von Sicherheitsaspekten aufbaut und wie ihr ein              sich einmal im Jahr über Neuerungen im Lebensmittelrecht
                            Angebot mit Pfeil und Bogen für eure Teilnehmenden durch-               belehren zu lassen.
                            führt. Natürlich bekommt ihr außerdem einen Überblick über              Da nicht jede Gemeinde und jeder Verband solche Veranstal-
                            das benötigte Material, deren Anschaffung und Wartung.                  tungen selbst anbieten kann, geben wir euch mit diesem Se-
                            So, 24.3.2019, 13 – 17:30 Uhr | Ort: Querfeldein, Hochseilgarten Düs-   minar die Gelegenheit, eine solche Schulung zu besuchen.
                            seldorf, Am Kleinforst 260, 40627 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos |    Dies ist eine Folgebelehrung zur jährlichen Auffrischung der
                            Anmeldung bis zum 14.3.2019 mit der beigefügten Anmeldekarte            Erstbelehrung des Gesundheitsamts der Stadt Düsseldorf.
                            oder per Mail an anmeldung@duesselfalken.de                             Mi, 27.3.2019, 19 – 21 Uhr | Ort: Haus der Kirche, Bastionstr. 6,
Mai

                                                                                                                                                                        Mai
                            SJD Die Falken, KV Düsseldorf e.V.                                      40213 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | Anmeldung bis zum
                            Domenic Emanuelli                                                       25.3.2019 ausschließlich online unter www.ejdus.de/anmeldung
                            Tel: 0211 – 929 44 12                                                   Evangelische Jugend Düsseldorf
Juni

                            domenic.emanuelli@duesselfalken.de                                      Udo Heinzen
                                                                                                    Tel. 0211 – 957 57 775
                                                                                                    udo.heinzen@evdus.de
Juli

26                                                                                                                                                                                27
FoBi–Pass
                             „Recht auf Zugang zu Medien“

                                                                                                                                                           S
 April März Februar Januar
                             Di, 2.4.2019, 18 – 21 Uhr

                                                                                                                                                         D
                             Irgendwas mit Medien …

                                                                                                            N
                             Der Einsatz von Medien in der Jugendarbeit eröffnet unzähli-

                                                                                                          A
                             ge Spiel- und Bildungsmöglichkeiten. Medienpädagogische
                             Angebote sind häufig attraktiv für junge Menschen. Sie

                                                                                                        B
                             können Medienkompetenz fördern und ermöglichen darüber                                              Hier kannst du

                                                                                                      R
                             hinaus das Bearbeiten von unterschiedlichen Themen wie                                              ein Foto von dir

                                                                                                             G
                                                                                                                                   einkleben.

                                                                                                    E
                             Partizipation, Kinderrechte, Mobbing, kulturelle Vielfalt und
                             vieles mehr.

                                                                                                   V ZEU
                             In diesem Workshop möchten wir euch Methoden zeigen,
                             mit denen medienpädagogische Angebote zum Erfolg wer-
                             den. Das können „Klassiker“ wie Stopmotion oder Lightwri-
                                                                                                                              Name, Vorname:
                             ting sein oder neue Ideen wie selbstgemachte Emojis oder
                             GIFs. Die vorgestellten Methoden sind mit eigenen Smart-
                             phones oder Kameras oder mit Geräten aus dem Verleihpool
                             des Jugendrings umsetzbar. Die vorgestellten Methoden                                             Geburtsdatum:
                             sollen für alle Altersgruppen geeignet und für die eigenen
                             Bedingungen flexibel anpassbar sein. Je nach Vorerfahrung
 Mai

                             und Interesse habt ihr die Möglichkeit, alles selbst auszu-                         Jugendverband/Gemeinde/Organisation:
                             probieren.
                             Referent: Arne Zaefferer (Jugendbildungsreferent Jugendring
 Juni

                             Düsseldorf )
                             Di, 2.4.2019, 18 – 21 Uhr | Ort: Haus der Jugend, Lacombletstr. 10,
                             40239 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | Anmeldung bis 26.3.2019      Das ist mein FoBi-Pass. Hier kann ich alle Fortbildungen, die ich für mein
                                                                                                   Ehrenamt gemacht habe, vom Veranstalter abzeichnen lassen und habe so
 Juli

                             mit der beigefügten Anmeldekarte oder per Mail
                                                                                                   einen Überblick über meine Weiterbildungen.
                             Jugendring Düsseldorf                                                 Wenn ich eine Juleica habe, muss ich diese nach 3 Jahren verlängern.
                             Arne Zaefferer                                                        Hierzu brauche ich mindestens 8 Fortbildungs(zeit)stunden, die ich hier
                             Tel. 0211 – 89 220 27                                                 im Pass dann auf einem Blick sehe und bei der Verlängerung in meinem
                             arne.zaefferer@                                                       Verband vorzeigen kann, sowie einen aktuellen Erste-Hilfe-Kurs
                             jugendring-duesseldorf.de                                             (nicht älter als 2 Jahre).

28                                                                                                                                                                              29
Fortbildung:                             Fortbildung:

Wann:                                    Wann:

Zeitstunden:                             Zeitstunden:

Veranstalter:                            Veranstalter:

Unterschrift/Stempel des Veranstalters   Unterschrift/Stempel des Veranstalters

Fortbildung:                             Fortbildung:

Wann:                                    Wann:

Zeitstunden:                             Zeitstunden:

                                                                                  FoBi–Pass
Veranstalter:                            Veranstalter:

Unterschrift/Stempel des Veranstalters   Unterschrift/Stempel des Veranstalters
„Recht auf Gesundheit“

                                                                                                                                                  April März Februar Januar
            Fortbildung:                                                      Sa, 6.4.2019, 9 – ca. 17 Uhr
                                                                              Erste-Hilfe-Kurs
            Wann:
                                                                              Nicht mehr wegzudenken aus dem Ausbildungsprogramm
                                                                              eines jeden Gruppenleiters ist der Erste-Hilfe-Grundkurs.
            Zeitstunden:                                                      Er beinhaltet alles Wissenswerte, um Verletzungen aller Art
                                                                              – vom Schnitt in den Finger bis hin zu den lebensrettenden
            Veranstalter:                                                     Soforthilfemaßnahmen und Verhaltensregeln am Unfallort –
                                                                              schnell und kompetent zu behandeln und geht bspw. auch auf
                                                                              die Besonderheiten im Ferienlager ein.
                                                                              Der Kurs wird in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst an-
                                                                              geboten und findet an einem Wochenende statt. Der Kurs kann
            Unterschrift/Stempel des Veranstalters                            kostenlos angeboten werden, wenn die Teilnehmer ihn über
                                                                              die Berufsgenossenschaft der Verbände oder Pfarrgemeinden
                                                                              abrechnen können. Hierfür tragen sich die Teilnehmer am
                                                                              Kurstag auf die entsprechenden Listen ein, die anschließend
                                                                              von der jeweiligen Einrichtung noch ergänzt werden müssen
            Fortbildung:                                                      (nähere Informationen gibt es beim Kurs von den Referenten

                                                                                                                                                  Mai
                                                                              des Malteser Hilfsdienstes). Die vollständig ausgefüllten
            Wann:                                                             Listen werden an den Malteser Hilfsdienst geschickt, der dar-
                                                                              aufhin die Teilnahmebestätigungen für den Kurs ausgibt.

                                                                                                                                                  Juni
            Zeitstunden:                                                      Sa, 6.4.2019, 9 – 17 Uhr | Ort: Jugendpastorales Zentrum – die
                                                                              botschaft, Schloßufer 3, 40213 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos |
FoBi–Pass

                                                                              Anmeldung bis 18.3.2019 mit der beigefügten Anmeldekarte oder
            Veranstalter:                                                     per Mail
                                                                              BDKJ Düsseldorf
                                                                              Cornelia Seger
                                                                              Tel. 0211 – 566 54 30
                                                                              cornelia.seger@bdkjdus.de
            Unterschrift/Stempel des Veranstalters
                                      © Jugendring Düsseldorf, Verbandszeug
                                             www.jugendring-duesseldorf.de
                                                                                                                                                                    33
„Recht auf Gesundheit“
 April März Februar Januar
                             Do, 11.4.2019, 16 – 19 Uhr
                             Liebe, Sex und Zärtlichkeit –
                             1000 Fragen, eine Rallye!
                             Für Jugendliche ab 13 Jahre
                             Liebe, Sex und Zärtlichkeit... daran schließen sich tausend
                             Fragen an. Mit der Handyapp Actionbound schicken wir euch
                             auf eine spannende Rallye durch Düsseldorf. Ihr besucht
                             verschiedene Beratungsstellen und andere Einrichtungen
                             auf der Suche nach Antworten.
                             Manchmal sieht man sich als Gruppenleitung mit Fragen
                             konfrontiert, die man selbst nicht beantworten kann oder
                             möchte. Manchmal kommen die Jugendlichen mit Themen
                             zu einem, mit denen man überfragt und vielleicht auch
                             überfordert ist. Die Düsseldorfer Arbeitsgruppe „Sexuelle
                             Bildung“ bietet euch und vor allem euren Jugendlichen die
                             Möglichkeit, die Gruppenstunde mal anders zu gestalten.
                             Alle Jugendlichen ab 13 Jahren sind herzlich eingeladen,
 Mai

                             sich an diesem Nachmittag mit Themen rund um Liebe, Sex
                             und Zärtlichkeit zu beschäftigen, aber auch zu erfahren, an
                             welche Stellen sie sich bei Fragen wenden können. Auch das
 Juni

                             „PULS“ ist Teil der Rallye
                             Do, 11.4.2019, 16 – 19 Uhr | Start: Jugendinformationszentrum zeTT,
                             Willi-Becker-Allee 10, 40227 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos |
                             Anmeldung per Mail an martina.hering@ph-treff.de
 Juli

                             Rückfragen dazu gerne auch an:
                             Jugendring Düsseldorf
                             Katja von Rüsten
                             Tel. 0211 – 89 220 31
                             katja.von.ruesten@
                             jugendring-duesseldorf.de
34
                                                                                                   35
„Recht auf freie Meinungsäußerung                                  „Recht auf Leben“
 April März Februar Januar

                                                                                                                                                                     April März Februar Januar
                             und Beteiligung“                                                   So, 5.5.2019, 9 – 17 Uhr
                             So, 14.4.2019, 13 – 17 Uhr
                                                                                                Fahrsicherheitstraining für Jugendleiter
                             Upcycling 4 Urban Gardening                                        Der Umgang mit Fahrzeugen der Jugendverbände ist für
                             Kräuter und Gemüse auf kleiner Fläche, auf dem Balkon, der         Jugendleiter oft ganz normal. Damit alle beim Transport von
                             Terrasse, oder auf der Fensterbank anbauen?                        Gruppen oder Material sicher ans Ziel kommen, bieten wir
                             Geht nicht? Doch geht! Wir setzen dem Grau der Stadt ein           euch ein Fahrsicherheitstraining an. Es bietet die Möglichkeit
                             wenig Grün entgegen.                                               zu lernen, Gefahren rechtzeitig zu erkennen, sie durch vor-
                                                                                                ausschauende Fahrweise zu vermeiden und durch eine ver-
                             Kräuterampeln für euren Gruppenraum, Kartoffeltürme für
                                                                                                besserte Fahrzeugbeherrschung zu bewältigen. Ihr lernt z.B.
                             Balkon und Terrasse, ganz leicht selbst gebaut. Wir werten
                                                                                                verschiedene Bremstechniken und Ausweichen bei Hinder-
                             Alltagsgegenständen zu stylischen Pflanzcontainern auf.
                                                                                                nissen. Teilnehmen könnt ihr am besten mit einem Fahrzeug
                             Diese und viele andere kreative Ideen für urbane Hobbygärt-        eures Jugendverbandes oder eurer Gemeinde. Wichtig ist,
                             ner lernt ihr in diesem Workshop kennen.                           dass das Auto als Pkw eingestuft ist. Als Pkw zählen auch die
                             So, 14.4.2019, 13 – 17 Uhr | Ort: Falkenheim Tannenhof, Erfurter   meisten Kleinbusse. Zudem muss das Fahrzeug vollgetankt
                             Weg 47, 40627 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | Anmeldung bis     und voll verkehrstauglich sein. Beifahrer sind nicht erlaubt.
                             zum 4.4.2019 mit der beigefügten Anmeldekarte oder per Mail an     In Kooperation mit den Verkehrskadetten und der Verkehrs-
                             anmeldung@duesselfalken.de                                         wacht Düsseldorf
                             SJD Die Falken, KV Düsseldorf e.V.
 Mai

                                                                                                                                                                     Mai
                                                                                                So, 5.5.2019, 9 – 17 Uhr | Ort: FahrsicherheitsCentrum Rheinberg,
                             Domenic Emanuelli                                                  Heydecker Str. 145, 47495 Rheinberg | Teilnahme 15 € inkl. Mittag-
                             Tel: 0211 – 929 44 12                                              essen und Versicherung, Juleica-Besitzer 10 € | Anmeldung bis zum
                             domenic.emanuelli@duesselfalken.de                                 29.4.2019 mit der beigefügten Anmeldekarte oder per Mail.
 Juni

                                                                                                                                                                     Juni
                                                                                                Jugendring Düsseldorf
                                                                                                Katja von Rüsten
                                                                                                Tel. 0211 – 89 220 31
                                                                                                katja.von.ruesten@
 Juli

                                                                                                                                                                     Juli
                                                                                                jugendring-duesseldorf.de

36                                                                                                                                                                                     37
„Recht auf Wohl des Kindes“                                        „Recht auf eine eigene Meinung und sich zu informieren,

                                                                                                                                                                      April März Februar Januar
 April März Februar Januar
                             Mi, 22.5.2019, 18 – 21 Uhr                                         mitzuteilen, gehört zu werden und zu versammeln.“
                             Rechtschulung für Jugendleiter                                     Do, 23.5. – So, 26.5.2019, 17:07 – 17:07 Uhr

                             Von Aufsichtspflicht bis Haftung –                                 „Uns schickt der Himmel“ –
                             Das musst du wissen                                                72-Stunden-Aktion des BDKJ
                             Darf ich allein mit meiner Jugendgruppe schwimmen gehen?           Die 72-Stunden-Aktion ist die größte bundesweite Sozialak-
                             Wie muss ich reagieren, wenn ich meine Gruppenmitglieder           tion von jungen Menschen in Deutschland. Wir in Düsseldorf
                             beim Sex erwische? Und was ist, wenn daraus ein Kind ent-          wollen ein Teil davon sein. In 72-Stunden soll „die Welt
                             steht? Hafte ich für Schäden, die ein Teilnehmer verursacht        ein Stückchen besser gemacht werden“. 72 Stunden lang
                             hat? Wann muss eine Party zu Ende sein? Was kann ich tun,          für andere da sein, uneigennützig, mit Spaß und dabei die
                             um mich generell rechtlich abzusichern? Diese und viele            Nachbarschaft in den Blick nehmen – deutschlandweit ein
                             andere Fragen sollen an diesem Abend geklärt werden.               Zeichen setzen. Die Projekte können interreligiös, politisch,
                                                                                                ökologisch oder international ausgerichtet sein.
                             Nach einer Einführung in die Themen Jugendschutz, Auf-
                             sichtspflicht und Haftung im Bereich der Kinder- und Jugend-       Es gibt verschiedene Projektmöglichkeiten:
                             arbeit mit vielen Praxisbeispielen hast du die Möglichkeit,        • Do-it: Die Gruppen haben schon eine Idee, was sie machen
                             deine rechtlichen Fragen in diesem Bereich anzubringen.               wollen und überlegen, was und wie und wo möglich ist.
                             Die Schulung ist eine rechtliche Grundlageneinführung für          • Get-it: Die Gruppen bekommen am 23.5.19 um 17:07 Uhr
                             Jugendgruppenleiter auf Ferienfahrten, in festen Jugend-              eine Überraschungsaufgabe vom Koordinierungskreis der

                                                                                                                                                                      Mai
 Mai

                             gruppen, aber auch für Honorarkräfte der Düsselferien.                Aktion in Düsseldorf und wissen bis dahin nicht, was auf sie
                             Mi, 22.5.2019, 18 – 21 Uhr | Ort: Haus der Jugend, Lacombletstr.     zu kommt. Erst dann geht’s mit den Umsetzungsideen los …
                             10, 40239 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | Anmeldungen bis       Eine Kooperation mehrerer Gruppen ist möglich. Mitmachen

                                                                                                                                                                      Juni
 Juni

                             15.5.2019 mit der beigefügten Anmeldekarte oder per Mail           können natürlich auch Gruppen, die nicht zum BDKJ gehören.
                             Jugendring Düsseldorf                                              Do, 23.5.2019 – So, 26.5.2019, 17:07 – 17:07 Uhr | Ort: stadtweit |
                             Katja von Rüsten                                                   Teilnahme kostenlos | Anmeldung und Informationen unter
                             Tel. 0211 – 89 220 31                                              www.72stunden.de | Kontakt zum Koordinierungskreis Düsseldorf

                                                                                                                                                                      Juli
 Juli

                             katja.von.ruesten@                                                 unter 72stunden@bdkjdus.de
                             jugendring-duesseldorf.de
                                                                                                BDKJ Düsseldorf
                                                                                                Tim Noetzel, Tel. 0211 – 566 54 30
                                                                                                tim.noetzel@bdkjdus.de

38                                                                                                                                                                                      39
„Recht auf Freizeit, Spiel
 April März Februar Januar
                             und Erholung“
                             So, 26.5.2019, 11 – 16 Uhr
                             Zeltaufbau, Lagerung und Wartung
                             In den Sommerferien bieten sie vielen Teilnehmenden und
                             Helfenden ein Dach über dem Kopf. Zelte werden Jahr für
                             Jahr in unseren Zeltlagern zu einem temporären Zuhause, sie
                             schützen uns vor Regen und spenden Schatten.
                             Doch wie baut man so ein Zelt überhaupt sachgemäß auf
                             und nach der Freizeit wieder ab?
                             Wie sorgt man langfristig dafür, dass man darin trocken
                             bleibt und wie sollten Zelte gelagert werden, damit sie auch
                             in vielen Jahren noch nutzbar sind?
                             Wir üben ganz praktisch den Auf- und Abbau von LANCO-
                             Zelten in verschiedenen Größen, lernen Falttechniken zum              Jugendring-Sommerfest 2018
                             Einpacken und werden uns theoretisch mit Imprägnierung,
                             Lagerung und verschiedenen Zelttypen auseinandersetzen.
                             So,26.5.2019, 11 – 16 Uhr | Ort: Falkenheim Freiheit, Friedrich-En-
 Mai

                             gels-Straße 65, 40627 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos | Anmel-
                             dung bis 16.5.2019 mit der beigefügten Anmeldekarte oder per Mail
                             an anmeldung@duesselfalken.de
 Juni

                             SJD Die Falken, KV Düsseldorf e.V.
                             Domenic Emanuelli
                             Tel: 0211 – 929 44 12
                             domenic.emanuelli@duesselfalken.de
 Juli

40
Gutwissen:
                                                                                Gut zu  zu wissen:
                                                                                       • Jede/r
                                                                                • Jede/r         Wähler*in
                                                                                           Wähler*in         hatStimme
                                                                                                      hat eine   eine Stimme    unddie
                                                                                                                         und kann     kann  die Bundes-
                                                                                                                                         Bundes-
                                                                                          oder Landesliste
                                                                                  oder Landesliste           einer Partei
                                                                                                     einer Partei  wählenwählen
                                                                                • Bitte• nur
                                                                                          Bitte nur maximal
                                                                                             maximal   1 Kreuz1 pro
                                                                                                                Kreuz   promachen
                                                                                                                     Liste  Liste machen    und nichts
                                                                                                                                     und nichts
                                                                                  anderes anderes
                                                                                             malenmalen    oder schreiben,
                                                                                                    oder schreiben,           sonst
                                                                                                                      sonst ist     ist Stimme
                                                                                                                                deine   deine Stimme
                                                                                  ungültigungültig
                                                                                       • Es werden
                                                                                • Es werden           96 Abgeordnete
                                                                                               96 Abgeordnete            aus Deutschland
                                                                                                                  aus Deutschland     gewähltgewählt
                                                                                          und insgesamt
                                                                                  und insgesamt     gibt esgibt
                                                                                                            705es  705 Europaparlamentarier,
                                                                                                                 Europaparlamentarier,      damit damit
                                                                                  ist dasist das Europäische
                                                                                           Europäische          Parlament
                                                                                                        Parlament            das größte
                                                                                                                     das größte          multinationale
                                                                                                                                  multinationale
                                                                                          Parlament
                                                                                  Parlament          der Welt
                                                                                               der Welt
                                                                                       • Aufgaben
                                                                                • Aufgaben           des Europäischen
                                                                                               des Europäischen           Parlamentes
                                                                                                                   Parlamentes
                                                                                          • Mitwirkung
                                                                                  • Mitwirkung     an deran  der Gesetzgebung
                                                                                                          Gesetzgebung
                                                                                          • Demokratische
                                                                                  • Demokratische             Kontrollrechte
                                                                                                       Kontrollrechte
   informiert
informiert zurzur EUROPAWAHL:
              EUROPAWAHL:                                                                 • Genehmigung
                                                                                  • Genehmigung              des EU-Haushalts
                                                                                                      des EU-Haushalts
                                                                                • Sitz •des
                                                                                          Sitz des Europäischen
                                                                                            Europäischen           Parlamentes
                                                                                                            Parlamentes           sind Brüssel
                                                                                                                           sind Brüssel  und und
    Wann?Sonntag,
Wann?           Sonntag,      26.05.2019
                        26.05.2019                                                        Straßburg
                                                                                  Straßburg
                                                                                       • Im Europäischen
                                                                                • Im Europäischen            Parlament
                                                                                                      Parlament   gibt esgibt  es 24 Amtssprachen
                                                                                                                           24 Amtssprachen
Was?Was? Europäisches
                Europäisches  Parlament
                        Parlament
Wer?Wer? Dt. Staatsbürger*innen und und
                Dt. Staatsbürger*innen
                                                                                Also:Also:
                                                                                      JedeJede Stimme
                                                                                           Stimme      zählt!
                                                                                                   zählt!
                EU-Bürger*innen
         EU-Bürger*innen           ab 18 Jahren
                             ab 18 Jahren
    Wie oft?
Wie oft? alle 5 Jahre
                alle 5 Jahre                                                        AbWahllokal
                                                                                Ab ins ins Wahllokal
                                                                                                 oderoder Briefwahl
                                                                                                      Briefwahl     machen.
                                                                                                                machen.
                                                                                    Nur wählt,
                                                                                Nur wer wer wählt,
                                                                                               kannkann  was verändern!
                                                                                                    was verändern!
    Weitere
Weitere InfosInfos unter...
              unter...
                                                                                    Jugendring
                                                                                Jugendring     Düsseldorf
                                                                                           Düsseldorf
       • wahl-o-mat.de
• wahl-o-mat.de
                                                                                      Arbeitsgemeinschaft
                                                                                Arbeitsgemeinschaft       der Düsseldorfer
                                                                                                    der Düsseldorfer       Jugendverbände
                                                                                                                     Jugendverbände
  (wird in(der
           wirdRegel
                in derein
                       Regel
                          paarein paar Wochen
                               Wochen   vor der vor
                                                Wahlder             )
                                                        Wahl freigeschaltet
                                                     freigeschaltet         )
     • bundeswahlleiter.de                                                           jugendring-duesseldorf.de
                                                                                jugendring-duesseldorf.de // 0211//. 0211 . 89
                                                                                                                     89 220  20220 20
• bundeswahlleiter.de
     • europal.de
• europal.de                                                                        Youpod
                                                                                Youpod
      • politische-bildung.nrw.de
• politische-bildung.nrw.de                                                           Das Jugendportal
                                                                                Das Jugendportal       für Düsseldorf,
                                                                                                 für Düsseldorf, News, News,
                                                                                                                       EventsEvents
                                                                                                                              u.v.m. u.v.m.
      • facebook.com/gehcleverwaehlen
• facebook.com/gehcleverwaehlen                                                       youpod.de
                                                                                youpod.de
„Recht auf Gesundheit“                                                  „Recht auf Schutz vor Gewaltanwendung,
 April März Februar Januar

                                                                                                                                                                           April März Februar Januar
                             Di, 18.6.2019, 18:30 – 21 Uhr                                           Misshandlung, Verwahrlosung“
                                                                                                     So, 30.6.2019, 12 – 14:30 Uhr
                             „Lecker“-Ferienlagerküche
                             Tipps und Tricks zu Mengen,                                             Kerzen für den Widerstand – eine Führung zu
                             Rezepten und Organisation                                               „Stolpersteinen“ des Arbeiterwiderstands
                             „Lecker“ – wenn ihr das in eurem Ferienlager, bei der Schu-             In Düsseldorf gibt es seit 2003 viele Stolpersteine für Men-
                             lung oder einer eurer Aktionen hört, läuft schon mal einiges            schen, die während des Faschismus deportiert, ermordet
                             gut.                                                                    oder in den Suizid gedrängt wurden. Sie konnten die Befrei-
                                                                                                     ung nicht erleben.
                             Ein gutes Essen und zufriedene Teilnehmer sind immer wich-
                             tig, wenn ihr gemeinsam unterwegs seid. Doch das ist gar                Vorrangig gehen wir zu Stolpersteinen, die für Menschen
                             nicht immer so einfach. Was koche ich denn eigentlich für               des Arbeiterwiderstandes gelegt wurden. Auf den Stolper-
                             50 Personen? Kann das auch gesund und nachhaltig gehen?                 steinen sind ihre Namen, Geburts- und Todesdaten eingra-
                             Welche Mengen muss ich einplanen? Was muss ich sonst                    viert, aber sie erzählen uns mehr!
                             noch beachten?                                                          An diesem Tag möchten wir das Leben dieser Antifaschisten
                             Wir wollen euch mit diesem Workshop ein wenig Hand-                     ins Gedächtnis rufen und an den Stolpersteinen, in Erinne-
                             werkszeug mit auf den Weg geben, wie eine gute Ferien-                  rung an ihren mutigen Kampf, Kerzen aufstellen.
                             lagerküche gelingen kann. Ihr bekommt von uns Tipps zu                  So, 30.6.2019, 12 – 14:30 Uhr | Ort: Rethelstraße 63, 40237 Düssel-
                             Rezepten, Mengen und der Herkunft von Lebensmitteln. Und                dorf | Teilnahme kostenlos | Anmeldung bis zum 20.6.2019 mit der
 Mai

                                                                                                                                                                           Mai
                             keine Angst - eine gesunde und leckere Küche muss kein                  beigefügten Anmeldekarte oder per Mail an anmeldung@duessel-
                             Hexenwerk sein.                                                         falken.de
                             Di, 18.6.2019, 18:30 – ca. 21 Uhr | Ort: Jugendpastorales Zentrum –     SJD Die Falken, KV Düsseldorf e.V.
 Juni

                                                                                                                                                                           Juni
                             die botschaft, Schloßufer 3, 40213 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos |   Domenic Emanuelli
                             Anmeldung bis 7.6.2019 mit der beigefügten Anmeldekarte oder per        Tel: 0211 – 929 44 12
                             Mail                                                                    domenic.emanuelli@duesselfalken.de
                                                                              BDKJ Düsseldorf
 Juli

                                                                                                                                                                           Juli
                                                                                Cornelia Seger
                                                                         Tel. 0211 – 566 54 30
                                                                  cornelia.seger@bdkjdus.de

44                                                                                                                                                                                           45
Und so geht es im
     2. Halbjahr 2019
     weiter:
        Fest der Demokratie (1.9.2019)
        Fachkongress Partizipation in der Hoch-
         schule Düsseldorf (4.9.2019)
         Tag der digitalen Bildung (14.9.2019)
          Weltkindertag (15.9.2019)
           Nacht der Jugendkultur
            Danke-Party (27.9.2019)
             Düsseldorfer Jugendmedientage (17. &
                                                               Danke-Party 2018
              18.11.2019)
              Courage: Aktives Handeln gegen Diskrimi-
               nierung
               Was mit Medien
                U.v.a.m.

     Hast du noch Fortbildungswünsche für das
     Verbandszeug? Möchtest du einen Work-
     shop für deine Ehrenamtlichen im Verband
     anbieten? Dann wende dich bitte an eine der
     Referent/innen, wir versuchen immer alle
     Wünsche umzusetzen.

46
Das Bildungsreferententeam:
                                                                                                                             Cornelia Seger
           Vorwort
                                                        Katja von Rüsten                                                     BDKJ Düsseldorf
                                                        Jugendring Düsseldorf                                                Schloßufer 5
                                                        Lacombletstraße 10
Ansprechpartner

                                                                                                                                                            Ansprechpartner
                                                                                                                             40213 Düsseldorf
                                                        40239 Düsseldorf                                                     Tel: 0211 – 566 54 30
                                                         Tel.: 0211 – 89 220 31                                               Fax: 0211 – 566 86 20
                                                         Fax: 0211 – 89 290 47                                                cornelia.seger@bdkjdus.
                                                                                                                                                      de
                                                         katja.von.ruesten@                                                   www.bdkjdus.de
                                                                                    e
                                                         jugendring-duesseldorf.d
                                                                          g-duesseldo rf.de
                                                          www.jugendrin

                                      Arne Zaefferer
                                         g Düsseldorf                                                         Tim Noetzel
                            Jug end  rin
                               Lacombletstraße 10                                                        BDKJ Düsseldorf
                                                                                                             Schloßufer 5
                                  40239 Düsseldorf
                                                                                                       40 213   Düsseldorf
                              Tel.: 0211 – 89 220 27
                                                                                                   Tel : 02 11 – 566 54 30
                              Fax: 0211 – 89 290 47
                                     arne.zaefferer@                                               Fax: 0211 – 566 54 20
                         jugendring-duesseldorf.d
                                                        e                                       tim.noetzel@bdkjdus.de
                                         ues sel do rf.d e                                               www.bdkjdus.de
                     www.jugendring-d

                                                             Udo Heinzen
                                                                                     sseldorf                           Domenic Emanuelli
                                                             Evangelische Jugend Dü                                                              sseldorf
                                                                                                                        SJD – Die Falken, KV Dü
                                                             Geschäftsstelle
                                                                                                                        Unter den Eichen 62a
                                                             Bastionstraße 6
                                                                                                                        40625 Düsseldorf
                                                             40213 Düsseldorf
                                                                                                                        Tel.: 0211 – 929 44 12
                                                              Tel. 0211 – 957 57 775
                                                                                                                         Fax: 0211 – 929 44 22
                                                              Fax: 0211 – 95 757 8775
                                                                                                                         domenic.emanuelli@
                                                              udo.heinzen@evdus.de
                                                                                                                         duesselfalken.de
                                                              www.ejdus.de
                                                                                                                         www.duesselfalken.de
48                                                                                                                                                            49
Hiermit melde ich mich /meine Tochter / meinen Sohn verbindlich
für die vorne benannten Veranstaltungen an.
Name, Vorname
Telefon / Mobil
                                                                                 An den
                                                                                 Jugendring Düsseldorf
E-Mail                                                                           Katja von Rüsten/Arne Zaefferer
                                                                                 Lacombletstraße 10
                                                                                 40239 Düsseldorf
Jugendverband/Gemeinde
Geburtsdatum
Datum, Unterschrift
(bei Minderjährigen die Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten)
Anmeldung zu Verbandszeug-Veranstaltungen
des Jugendringes Düsseldorf
       3.2.19               Erste-Hilfe-Kurs
        20.2.19             Sponsorensuche für deine Jugendarbeit
         13.3.19            Kinderrechte kennen und umsetzen – so geht’s!
          2.4.19            Irgendwas mit Medien…
           5.5. 19          Fahrsicherheitstraining
             2.5.19
            2                Rechtschulung
        nfragen für Jugend trifft Politik, Verbandszeug Kompakt, die Social Weeks, den Social Day und den
       A
       Medienverleih bitte telefonisch oder per Mail an Katja von Rüsten oder Arne Zaefferer.
       Mit meiner Anmeldung bin ich damit einverstanden, dass meine Anmeldedaten ausschließlich für diese Fortbildung/en
        vom Anbieter gespeichert werden.
       Ich bin mit einer Veröffentlichung von Fotos und Filmmaterial im Rahmen der o. g. Veranstaltungen in den Medien und
       für Printmaterialien sowie auf der Website des Jugendringes Düsseldorf einverstanden.
        Ich möchte über weitere Fortbildungsangebote und Veranstaltungen des Jugendringes Düsseldorf auf dem Post- und
        E-Mail-Versandweg informiert werden.
Hiermit melde ich mich /meine Tochter / meinen Sohn verbindlich
für die vorne benannten Veranstaltungen an.
Name, Vorname
Telefon / Mobil
                                                                                    An den
E-Mail                                                                              BDKJ Stadtverband Düsseldorf
                                                                                    Cornelia Seger/Tim Noetzel
                                                                                    Schloßufer 5
Jugendverband/Gemeinde                                                              40213 Düsseldorf
Geburtsdatum
Datum, Unterschrift
(bei Minderjährigen die Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten)
Anmeldung zu Verbandszeug-Veranstaltungen des BDKJ Düsseldorf
                                                                                               BDKJ        Bund der Deutschen
                                                                                                           Katholischen Jugend
                                                                                                           Düsseldorf
       7
        .3.19              Musik aus der Kiste – Wir bauen eine Cajon
       6
        .4.19              Erste-Hilfe-Kurs
       2
        3 - 26.5.19        „Uns schickt der Himmel“ – 72-Stunden-Aktion des BDKJ
       1 8.6.19            Ferienlagerküche - Tipps und Tricks zu Mengen, Rezepten und Organisation
       Mit meiner Anmeldung bin ich damit einverstanden, dass meine Anmeldedaten ausschließlich für diese Fortbil-
        dung/en vom Anbieter gespeichert werden.
       Ich möchte über weitere Fortbildungsangebote und Veranstaltungen des Jugendringes Düsseldorf auf dem Post-
       und E-Mail-Versandweg informiert werden.
        Ich bin mit einer Veröffentlichung von Fotos und Filmmaterial im Rahmen der o. g. Veranstaltungen in den Medien
         und für Printmaterialien sowie auf der Website des BDKJ Stadtverbandes Düsseldorf einverstanden.
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren