Uns Juister Karkenschipp - Jahreslosung 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach! - Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 - cloudfront.net

 
Uns Juister Karkenschipp - Jahreslosung 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach! - Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 - cloudfront.net
Uns Juister
          Karkenschipp
Ökumenische Kirchenzeitung für die Insel Juist Nr. 144

           Jahreslosung 2019

                                                         NOVEMBER • DEZEMBER 2018 • JANUAR 2019
Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15

           Suche Frieden und jage ihm nach!
                          Psalm 34,15

                      Jahreslosung 2019
Uns Juister Karkenschipp - Jahreslosung 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach! - Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 - cloudfront.net
Verschiedenes                                                                        2

                                                    Inseltöpferei Juist
                                              Einzigartig, besonders, kreativ
                                                        Cornelie Schmidt
                                               Gräfin-Theda-Str. 1 • Tel.: 04935-281

                                                                                           Ansprechpartner:   JUIST Herr Wölfel
                                                                                              		                      Herr Mechel

                                                                                               Telefon-Nr. 0151 55162404

                                                                                                      WIR STERNDEUTER

                                                                                                      Wir folgen dem Stern
                                                                                                      und setzen
                                                                                                      unsere Füße
                                                                                                      ins Ungewisse,
                                                                                                      Schritt für Schritt
                                                                                                      geführt zu dem Kind
                                                                                                      auf seinem Erdenweg,
                                                                                                      weil wir wissen,
                                                                                                      dass hinter
                                                                                                      dem Sternenhimmel
                                                                                                      eine gute Sonne
                                                                                                      leuchtet.

                                                                                                      REINHARD ELLSEL zum
                                                                                                      Monatsspruch für De-
                                                                                                      zember 2018

Impressum: Der Gemeindebrief Uns Juister Karkenschipp wird von der
ev.-luth. Inselkirchengemeinde und der röm.- katholischen Kirchengemeinde
auf der Nordseeinsel Juist gemeinsam herausgegeben. V.i.S.d.P., Redaktion,
Layout und Druckvorlage: Inselpastorin Elisabeth Tobaben, Wilhelmstr. 42,
                                                                                    katholische Seiten / evangelische Seiten
26571 Juist, Tel.: 0 49 35/ 91 09 10 • E-mail: Tobaben.Juist@t-online.de
Druck: Gemeindebriefdruckerei Groß Oesingen                                        Ökumenische Seiten tragen beide Vignetten
Uns Juister Karkenschipp - Jahreslosung 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach! - Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 - cloudfront.net
3                                  Angedacht
                                   selber sein, der durch dich
    Engelbotschaft 2018            auf die Welt kommen wird.
       zu LK 1,26-38               Es wird nicht aus deiner eige-
                                   nen Kraft kommen, sondern
Vor einiger Zeit hat der           von Gott her, denn für ihn ist
Papst morgens in der Predigt       nichts unmöglich!“ Verständ-
gesagt: „Möge dieses Weih-         licherweise erschrickt Maria
nachtsfest die Kirche öffnen       über solche Worte und fragt
für das Geschenk Gottes,           nach, wie das alles zu verste-
für die Überraschung des           hen ist. Sie erschrickt nicht
Heiligen Geistes! Möge sie         etwa über den Engel, der da
eine Kirche sein, die Kinder       plötzlich auftaucht in ihrem
kriegt! Eine Mutter! So oft        Zimmer, sie bekommt Angst,
denke ich, dass die Kirche         als sie hört, was da alles auf
stellenweise mehr Unter-           sie und ihr Leben zukommen
nehmerin ist als Mutter.“ Das      wird und bekommt das Ge-
sind doch wohl ungewöhnli-         fühl: Das ist zu viel, zu groß,
che Worte: Eine Kirche, die        zu hoch, einfach nicht wirk-      Wort des Engels an uns he-
sich für die Überraschungen        lich zu glauben, das ist nichts   ranlassen und zwar jetzt in
des Heiligen Geistes öff-          für mich! Vermutlich würde        dieser Lebenssituation, in der
net, eine Kirche, die Kinder       es uns ähnlich gehen: Wir         ich mich gerade jetzt beim
kriegt! Eindeutig ist die Kritik   hätten schon Schwierigkei-        Lesen befinde: Jetzt wird zu
des Papstes an der Kirche,         ten mit dem Engel, dem Bo-        mir gesagt: Sei gegrüßt, Ma-
wie sie sich gerade darstellt:     ten Gottes, der einen da an-      ria, - Irmgard, Monika, Klaus,
mehr als Unternehmerin,            spricht. Wie soll man denn so     Johannes! Fürchte dich nicht,
als unfruchtbar, als Heuch-        eine Begegnung heutzutage         Gott ist mit Dir auf dem Weg.
lerin, egoistisch, machtgie-       verstehen, geschweige denn,       Du wirst Gott zur Welt brin-
rig, missbrauchend. Das ist        dem glauben, was er dann          gen, so unglaublich das klingt!
starker Tobak, da bringt es        da spricht als Auftrag. Viel-     Die Kraft des Höchsten wird
der Ranghöchste unserer ka-        leicht hätten wir noch nicht      dich überschatten - welch
tholischen Kirche selber zum       mal Angst, sondern würden         schönes Bild: der Schatten
Ausdruck, was ihn quält.           über die eigene Skepsis, ob       im Sinne von Gegenwärtig-
Es kommt nicht mehr das            wir uns das nicht einbilden       sein. Gott wird gegenwärtig
durch, worum es eigentlich         oder mal wieder einer Stim-       sein bei dir und voller Kraft
in der Kirche geht. Das quält      mungsschwankung unterlie-         sein. Du brauchst für diesen
nicht nur Papst Franziskus,        gen, nicht hinweg kommen.         Auftrag, den der Engel dir
sondern viele Gläubige mit         Wir wären vor die Frage ge-       bringt, nichts vorzuweisen
ihm auch.                          stellt: Wozu bin ich mit mei-     an Macht, an Vermögen äu-
Die eigentliche Botschaft          nem Leben gerufen oder was        ßerer oder innnerer Art, an
ist doch genau die, die der        ist meine ganz eigene Beru-       Kraft, an Mut, an besonderer
Engel Gabriel zu Maria sagt:       fung.                             Veranlagung. Lass dich von
„Du brauchst keine Angst zu        Was würde aber geschehen,         der Kraft des Heiligen Geistes
haben, du hast bei Gott Gna-       wenn wir uns dem öffneten?        überraschen.
de gefunden, es wird Gott          Mal unvoreingenommen das          Jeder und jede bekommt
Uns Juister Karkenschipp - Jahreslosung 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach! - Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 - cloudfront.net
Angedacht • Sternsinger                                       4

immer wieder einmal ein zu-      werden, als man so von der
sätzliches Zeichen: Da gibt es   Kirche denkt. Es könnte auch
eine Freundin, einen Freund,     schwer und voller Sorgen
einen Bekannten oder eine        und Fragen sein, wie es eben
Verwandte, die einen genau       mit Kindern immer wieder       Wir gehören zusammen – in
das glauben läßt: Du bist        auch ist. Aber letztendlich    Peru und weltweit. Kinder
nicht allein, du kannst dich     geht es immer um Liebe, und    mit Behinderung stehen im
auf Gott verlassen, du wirst     die überwindet eigentlich      Mittelpunkt der kommenden
begleitet. Manchmal sind         alles, auch das Schwere und    Aktion Dreikönigssingen.
das sehr konkrete Engel zum      das Leid.                      Nach Schätzungen der Verein-
anfassen, die einen trösten                                     ten Nationen haben 165 Mil-
und ermutigen.                    Sr. Michaela Wachendorfer,    lionen Mädchen und Jungen
Maria sagt dann am Ende                                Juist    weltweit eine Behinderung.
dieser Engelsbegegnung die                                      In Entwicklungs- und Schwel-
großartigen Worte, die so oft                                   lenländern leben besonders
in unseren Gebeten wieder-       Einer wird kommen              viele Kinder mit Behinderung
holt worden sind durch all                                      – die meisten in großer Ar-
die Jahrhunderte hindurch:       Einer wird kommen,             mut. Nur wenige von ihnen
„Siehe, ich bin die Magd des     der die Knoten deines          werden ihren Bedürfnissen
Herrn, mir geschehe, wie du      Lebens                         entsprechend betreut und
es gesagt hast.“                 auflöst,                       gefördert. Nach Angaben der
Könnten wir das auch sa-         der den roten Faden findet,    Vereinten Nationen gehen
gen in eine offene Zukunft       der aus dem Labyrinth          neun von zehn Kindern mit
hinein:?Ja, ich bin einver-      hinaus führt,                  Behinderung nicht zur Schu-
standen mit dem, was kom-        der deine schmerzenden         le. In vielen Ländern werden
men wird. Ich will für dich,     Glieder                        diese Kinder als Last oder
Gott, eine Wohnung sein, ein     berührt,                       Schande empfunden; häufig
Tempel, wie man früher sag-      der deine Verletzungen         leiden sie unter Gewalt oder
te, eine kleine Kirche eigent-   heilt.                         werden von ihren oft über-
lich, eine Kirche die Kinder     Und du wirst staunen -         forderten Eltern versteckt
kriegt ...                       ER kommt nicht als Held.       und vernachlässigt.
Ja, ich bin einverstanden!       Als kleines Kind               Die Sterblichkeitsrate von
das könnte dann erstaunlich      wird ER kommen,                Kindern mit Behinderung un-
viel quirliger und lebendiger    mit einem Lächeln              ter fünf Jahren liegt 80 Pro-
                                 voll Wärme,                    zent höher als die von Kin-
                                 das alles in dir               dern ohne Behinderung.
                                 zerfließen lässt,              Jedes dritte Kind, das auf der
                                 mit einem Strahlen,            Straße leben muss, hat eine
                                 das Glanz in dein Leben        Behinderung. Mit Bildungs-
                                 bringt,                        angeboten und Aufklärung,
                                 mit einem Lachen,              Therapien und Hilfsmitteln,
                                 das dich vergessen lässt,      Hausbesuchen und sozial-
                                 was einmal war.                psychologischer Begleitung
                                 		               Ilse Pauls    setzen sich die Partner des
Uns Juister Karkenschipp - Jahreslosung 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach! - Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 - cloudfront.net
5                          Sternsinger: Wir gehören zusammen

Kindermissionswerks      ‚Die       mit Behinderung in die peru-        rung zu reduzieren, sondern
Sternsinger‘ weltweit dafür         anische Gesellschaft.               sind wie alle anderen Kinder
ein, dass Kinder mit geisti-        Die Aktion Dreikönigssingen         neugierige, entwicklungsfä-
ger oder körperlicher Behin-        2019 bringt den Sternsingern        hige und bereichernde Ge-
derung geschützt, gefördert         näher, was es bedeutet, als         schöpfe Gottes. Kinder und
und ohne Einschränkungen            Kind mit Behinderung in ei-         Jugendliche mit Behinderung
in die Gesellschaft integriert      nem armen Land aufzuwach-           haben ein Recht auf die un-
werden. Ein langjähriger Pro-       sen. Gleichzeitig macht sie         eingeschränkte Teilhabe am
jektpartner ist Yancana Hua-        den Mädchen und Jungen              Leben der Gesellschaft.
sy in Peru, dem Beispielland        in Deutschland deutlich, wie        „Wir gehören zusammen“,
der Aktion Dreikönigssin-           notwendig und hilfreich ihr         lautet das Motto der Aktion
gen 2019. Das Zentrum der           Einsatz für besonders ver-          2019.
Pfarrgemeinde El Señor de la        letzliche Kinder ist.               Der biblische Leittext ist die
Esperanza in einem Armen-           Auch hierzulande wollen die         Heilung des Gelähmten aus
viertel der Hauptstadt Lima         Träger der Aktion, das Kin-         dem Markusevangelium (Mk
unterstützt und begleitet           dermissionswerk ‚Die Stern-         2,1-5a.11f.): Vier Menschen
Kinder mit Behinderung und          singer‘ und der Bund der            bringen einen Gelähmten
ihre Familien. Auch Ángeles,        Deutschen Katholischen Ju-          zu Jesus – nur gemeinsam
die gemeinsam mit ihren             gend (BDKJ), dazu beitragen,        gelangen sie ans Ziel.
Freundinnen Camilla und             den Blick auf Kinder mit Be-
Melanie auf dem Aktionspla-         hinderung zu verändern: Sie
kat zu sehen ist, kommt re-         sind nicht auf ihre Behinde-
gelmäßig ins Zentrum. We-
gen einer Muskelschwäche
kann die Achtjährige nicht
lange stehen.
In Yancana Huasy hat Án-
geles jede Woche Physio-
therapie; zudem hat das
Zentrum ihr einen Roll-
stuhl besorgt und begleitet
ihre Schule bei der Inklu-
sion von Kindern mit Be-
hinderung. Auch politisch
setzt sich Yancana Huasy
ein und fordert eine besse-
re Inklusion von Menschen

Unser Foto zeigt die Sternsinger, die 2018 an einem Tag das Rekordergebnis (JNN) von 3700,00 € für Kin-
der in Not erzielten, den Segen in die Häuser auf der Insel brachten, und „ganz nebenher“ viele Süßigkei-
ten geschenkt bekamen. Eine Aktion, die immer viel Spaß macht und viel Gutes bewirkt. Bist Du dabei?

      Anprobetreffen: Mittwoch 2. Januar 15.00 Uhr Konfirmandenraum ev. Pfarrhaus
           Aussendungsandacht: Donnerstag 3. Januar 09.30 Uhr kath. Kirche
Uns Juister Karkenschipp - Jahreslosung 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach! - Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 - cloudfront.net
Rückblick Erntedankfest 2018                                6

Erntedankfest 2018              dankpsalm Erntegaben zum       Kuchen und Torten gestiftet
                                Altar.                         wurden. Natürlich war auch
Auf Juist ist vieles anders,    Im Anschluss fand auf der      der Weltladen geöffnet.
auch der Erntedankfestter-      Wilhelmstraße ein eben-        Eine besondere Inselspezia-
min. Bereits am ersten Sep-     so buntes und fröhliches       lität sind die „Juister Watt-
temberwochenende stieg          Straßenfest statt. Zunächst    würmer“, kleine und größe-
auf der Insel das große öku-    gab es diverse kulinarische    re Figuren aus Holzperlen,
menische Gemeindefest.          Spezialitäten: Inselarzt Dr.   mit Pudelmütze oder Pu-
Eröffnet wurde es am            Okot-Opiro hatte einen         schelhaaren, als Schlüsse-
Samstag mit „Juist klingt“      Eintopf nach ugandischem       lanhänger,     Anstecknadel
                                                               oder Lesezeichen. Großes
                                                               Interesse weckte der Info-
                                                               stand von Kirchenvorsteher
                                                               Dirk Weeken (Foto unten),
                                                               dort gab es Material über
                                                               die Wiedereintrittsstelle,
                                                               den Förderkreis ev. Insel-
                                                               kirche sowie über die ver-
                                                               schiedenen Aktivitäten der
                                                               Gemeinde. Auch der neue
                                                               Juister     Adventskalender
                                                               war dort schon zu haben.
                                                               Am Nachmittag trugen ver-
                                                               schiedene Juister Gruppen
– dem Mitmachkonzert in         Rezept gekocht, es gab
der ev. Inselkirche. Kirchen-   außerdem Kartoffelsup-
bläser, Insel- und Gästekan-    pe, und die Freiwilli-
torei (Foto oben), Solistin-    gen Feuerwehr sorgte
nen und Ensembles trugen        für leckere Bratwurst,
zu einem bunten Programm        Kirchenvorsteher     für
bei. Auch die Besucherin-       Waffeln. Mit dem See-
nen und Besucher begeis-        ferienheim hat sich in-
terte Kantor Reiß zum Mit-      zwischen eine hervorra-
singen. Mit einem bunten        gende Zusammenarbeit
und fröhlichen ökumeni-         entwickelt, die Mitar-
schen Festgottesdienst be-      beiterinnen betreuen
gann der Sonntag, es ging       seit vielen Jahren die
ums Geben und Nehmen,           Tee- und Kaffeetafel,
Danken und Teilen. Kinder       für die von vielen Insu-
und Jugendliche trugen zu       lanerinnen und Insula-
einem gesungenen Ernte-         nern selbstgebackene
Uns Juister Karkenschipp - Jahreslosung 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach! - Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 - cloudfront.net
7                             Erntedankfest 2018

                                            fen gegen Mit-     der kath. Kirche beendet,
                                            tag fand das       Allerdings trafen sich viele
                                            Fest bei strah-    Beteiligte im Anschluss im
                                            lendem Son-        ev. Pfarrgarten, dort wurde
                                            nenschein statt.   bis spät in die Nacht weiter
                                            Ordentlich ins     gefeiert, gesungen und Res-
                                            Schwitzen ge-      te verzehrt.
                                            rieten darum       Wenn bei allem Spaß,
                                            die Läuferin-      geistlichem Ernst und
                                            nen und Läufer     überraschenden       Begeg-
                                            beim Sponso-       nungen auch noch etwas
zum Gelingen des Festes                     renlauf, 30 Mi-    herauskommt, ist das wun-
bei, das Duo „Inselwind“       nuten lang liefen die Teil-     derschön!
musizierte im Terrassen-       nehmenden
saal, die Trommelgruppe        auf     einer
„Just drums“ auf der Stra-     ca. 800 m
ße, wo auch die Trachten-      langen Stre-
gruppe des Heimatvereins       cke um die
„die Hupfdohlen“ ihre          ev. Inselkir-
Tänze zeigte (Foto oben).      che, man-
Im Pfarrgarten hatte der       cher Spon-
Juister Shantychor seinen      sor musste
Auftritt. Jugendliche hatten   recht tief in
viel Spaß mit Riesenspielen,   die Tasche
die sie für Kinder anboten,    greifen.
(Foto unten) und selbst        Offiziell
hergestellter Zuckerwatte.     wurde das
Große Anziehungskraft üb-      Juister Erntedankfest mit       Und der Erlös kann sich
ten auch die Trödelstände,     einer Schlussandacht in         wahrlich sehen lassen:
Bastelarbei-                                                   Rund 3.110,00 € gehen je-
ten der ka-                                                    weils an die Naume-Kin-
tholischen                                                     derstiftung, den Jugend-
Kirche und                                                     raum im HdK und in die
der traditio-                                                  Erneuerung der Kirchhof-
nelle Marme-                                                   mauer.
laden- und
Sockenstand                                                    Allen Mitwirkenden ein
aus.                                                           ganz     großes Danke-
Außer eini-                                                    schön!!!
gen wenigen
Regentrop-
Uns Juister Karkenschipp - Jahreslosung 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach! - Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 - cloudfront.net
Adventskalender • Adventsbasar • KiTa                             8

Adventskalender 2018
Auch in diesem Jahr gibt es
einen Juister Adventskalen-
der. Das schöne Motiv wurde
- wie schon im vorigen Jahr-
gestaltet von Bernd Schnie-
der aus Warendorf.
Sie können den Kalender bis
Ende November am Schrif-
tenstand in der ev. Kirche
oder im Zeitschriften- u.
Tabakgeschäft      Poppinga
erwerben, auch Bestellun-
gen per Email sind möglich:
AdventskalenderJuist@t-on-
line.de.                                 Kindertagesstätte
                                         Am 17. Dezember findet die Weih-
        ADVENTSBASAR
                                         nachtsfeier in der Kindertagesstätte
                                         statt.
            Donnerstag
      06.12. • 13.12.• 20.12.            Zum Neujahrsempfang laden die
           ab 17.00 Uhr                  Kinder und die Mitarbeitenden am 10.
              vor dem                    Januar ein. Bitte Aushänge beachten!
  Zeitschriften- u. Tabakgeschäft
    Poppinga/ Wilhelmstraße:
     Glühwein, Kinderpunsch,
       gebrannte Mandeln,
             Waffeln...
           Marmelade...
            sich treffen,
         klönen, singen...

Der Erlös ist zu je 50 % bestimmt
für BROT FÜR DIE WELT und den
   Förderkreis der Inselkirche
Uns Juister Karkenschipp - Jahreslosung 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach! - Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 - cloudfront.net
9                               Weltgebetstag 1. März

Kommt, alles ist bereit!         der damalige Teilstaat Slowe-
Zum Weltgebetstag 2019           nien als das Aushängeschild
aus Slowenien                    für wirtschaftlichen Fort-
„Kommt, alles ist bereit”:       schritt. Heute liegt es auf der
Mit der Bibelstelle des Fest-    „berüchtigten“ Balkanroute,
mahls aus Lukas 14 laden         auf der im Jahr 2015 tausen-
die slowenischen Frauen ein      de vor Krieg und Verfolgung
zum Weltgebetstag am 1.          geflüchtete Menschen nach
März 2019. Ihr Gottesdienst      Europa kamen.
entführt uns in das Naturpa-     Mit offenen Händen und ei-
radies zwischen Alpen und        nem freundlichen Lächeln
Adria, Slowenien. Und er bie-    laden die slowenischen Frau-
tet Raum für alle. Es ist noch   en die ganze Welt zu ihrem
Platz – besonders für all jene   Gottesdienst ein. Der Welt-
Menschen, die sonst aus-         gebetstag ist in ihrem Land
gegrenzt werden wie Arme,        noch sehr jung. Seit 2003
Geflüchtete, Kranke und Ob-      gibt es ein landesweit enga-
dachlose. Die Künstlerin Rez-    giertes Vorbereitungs-Team.       sich stark für die Rechte von
ka Arnuš hat dieses Anliegen     Dank Kollekten und Spenden        Frauen und Mädchen in Kir-
in ihrem Titelbild symbol-       zum Weltgebetstag der Slo-        che und Gesellschaft. Am 1.
trächtig umgesetzt. In über      weninnen fördert das deut-        März 2019 werden allein in
120 Ländern der Erde rufen       sche Weltgebetstagskomitee        Deutschland hundertausen-
ökumenische Frauengrup-          die Arbeit seiner weltweiten      de Frauen, Männer, Jugend-
pen damit zum Mitmachen          Partnerinnen. „Kommt, al-         liche und Kinder die Gottes-
beim Weltgebetstag auf.          les ist bereit“ unter diesem      dienste und Veranstaltungen
Slowenien ist eines der          Motto geht es im Jahr 2019        besuchen. Gemeinsam set-
jüngsten und kleinsten Län-      besonders um Unterstützung        zen sie am Weltgebetstag
der der Europäischen Union.      dafür, dass Frauen weltweit       2019 ein Zeichen für Gast-
Von seinen gerade mal zwei       „mit am Tisch sitzen kön-         freundschaft und Miteinan-
Millionen Einwohner*innen        nen“. Deshalb unterstützt die     der: Kommt, alles ist bereit!
sind knapp 60 % katholisch.      Weltgebetstagsbewegung            Es ist noch Platz.
Obwohl das Land tiefe christ-    aus Deutschland Menschen-         Lisa Schürmann,
liche Wurzeln hat, praktiziert   rechtsarbeit in Kolumbien,        Weltgebetstag der Frauen –
nur gut ein Fünftel der Be-      Bildung für Flüchtlingskinder     Deutsches Komitee e.V.
völkerung seinen Glauben.        im Libanon, einen Verein von
Bis zum Jahr 1991 war Slo-       Roma-Frauen in Slowenien           Die Termine für die Vor-
wenien nie ein unabhängiger      und viele weitere Partnerin-       bereitungstreffen bitte
Staat. Dennoch war es über       nen in Afrika, Asien, Europa           den Aushängen
Jahrhunderte Knotenpunkt         und Lateinamerika.                       entnehmen!
für Handel und Menschen          Über Länder- und Konfes-           Der Weltgebetstag wird
aus aller Welt. Sie brachten     sionsgrenzen hinweg enga-           dieses Jahr auf Juist in
vielfältige kulturelle und re-   gieren sich Frauen für den         der katholischen Kirche
ligiöse Einflüsse mit. Bereits   Weltgebetstag. Seit über 100               gefeiert:
zu Zeiten Jugoslawiens galt      Jahren macht die Bewegung            1. März • 19.00 Uhr
Uns Juister Karkenschipp - Jahreslosung 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach! - Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 - cloudfront.net
Zeit zu Danken                                         10

Zeit zu Danken                                   Gemeinde stark machen.
                                                 Wie wir bei Veranstaltungen nicht müde wer-
Mit dieser Rubrik möchten wir die Dankbar-       den zu sagen: „Wir sind mit etwas über 500
keit fördern und in den Fokus rücken.            Mitgliedern eine sehr kleine Ortsgemeinde.
Dankbarkeit kommt im Alltag häufig zu kurz,      Die Zuweisungen seitens der Landeskirche
und wenn sie geübt wird, ist sie oft Floskel     allein würden uns nicht ermöglichen, Arbeits-
oder Berechnung – dabei hat echte, aus dem       stellen, Gebäude und inhaltliches Profil lang-
Herzen kommende Dankbarkeit das Potenti-         fristig aufrecht zu erhalten. Was wir sind, was
al für wirkliche Lebensqualität.                 wir tun hier auf Juist, ist seit vielen Jahren
Wer dankbar ist, verändert seine Sichtweise      nur möglich, weil wir von vielen Menschen
in Richtung auf ein positives Denken, denn       an verschiedenen Stellen zusätzlich finanziell
da, wo wir danken, können wir nicht zugleich     unterstützt werden.“
(an-)klagen, meckern oder zürnen.                Um das am Ende dieser Saison ein wenig ge-
                                                 nauer zu fassen: Durch Spenden bei unseren
Unser Dank heute geht ganz besonders an          Veranstaltungen wie Abendgottesdiensten,
unsere Gemeindemitglieder, die mit ihrer         Dünensingen, Matineen, Kleinkunstprogram-
Kirchensteuer wesentlich zur Gestaltung          me im Terrassensaal, Sonntagskonzerte, Juist
unseres Gemeindelebens beitragen!                klingt, Klangwochen, Erntedankfest, Hochzei-
Wir freuen uns über jeden und jede, die          ten und Taufen haben wir in 2018 sehr viel
mit ihrem finanziellen Beitrag dafür sorgen,     Geld gespendet bekommen. Manches „läuft
dass es hier bei uns auf der Insel Taufen und    einfach durch“, viele Kollekten z.B. sind zweck-
Trauungen, Beerdigungen und Gottesdiens-         bestimmt und werden sofort weitergeleitet
te geben kann, ein reichhaltiges kirchenmu-      an BROT FÜR DIE WELT, die Telefonseelsorge,
sikalisches Programm, Gruppen, Kreise und        die Hospizarbeit oder anderes. Hinzu kamen
Projekte, Mitarbeiterstellen und Gebäude,        Zuwendungen durch Spendenüberweisungen
nicht zuletzt unsere wunderschöne kleine         und Förderkreismitgliedschaften. Das klingt
Kirche.                                          nach einer Riesensumme und das ist es auch!
„Das ist alles Kirche? Wie cool ...“ Die stau-   Einiges an relavanten Zahlen werden wir nach
nenden Augen unserer Konfis auf der Ham-         dem Jahresabschluss veröffentlichen, und
burgfreizeit konnten einem wieder einmal         wer sich genauer dafür interessiert, kann uns
deutlich machen, wie vielfältig die kirch-       gerne ansprechen. Haushaltspläne und Zah-
lichen Aufgaben auch über unsere kleine          lenmaterial werden auch einmal im Jahr für
Ortsgemeinde hinaus sind: Die Seemanns-          alle Gemeindemitglieder zur Ansicht im Pfarr-
mission, in deren Heim in Altona wir über-       büro ausgelegt.
nachteten, die großen diakonischen Ein-          Aber es wäre in der Tat nicht so, dass wir von
richtungen des Rauhen Hauses, der riesige        dem zur Verfügung stehenden Geld viel „auf
Ohlsdorfer Friedhof, auf dem wir mit Pastor      die hohe Kante legen“ könnten. Denn drin-
Dr. Krämer sogar mit dem Fahrrad unter-          gende Baumaßnahmen wie die Reparatur der
wegs waren (Foto rechts), alles das brachte      Ostgiebelwand des Gemeindehauses und der
sie zum Staunen.                                 Friedhofsmauer sowie die längst überfällige
Unser Dank geht darüber hinaus auch an           Erneuerung sanitärer Anlagen im öffentlichen
die Spender und Förderer, die sich zusätz-       und im Wohnbereich stehen in diesem Winter
lich für die langfristige Erhaltung unserer      an, die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren.
11                             Zeit zu Danken

Honorare an rund 40 Musiker, die in insge-        sere Arbeit, den Sie mit Ihrer Unterstützung
samt 30 Konzerten auf Juist gastierten, wur-      signalisieren. Das macht uns Mut, in die Zu-
den im Laufe der Saison ausgezahlt.               kunft zu gehen!
Und die Kantorenstelle, das unabdingbare          Wenn Ihnen nun beim Lesen dieser Seite je-
Herzstück Juister Kirchenmusikarbeit, wird        mand eingefallen ist, dem Sie persönlich dan-
gegenwärtig zu 50% aus eigenen Mitteln fi-        ken möchten, zögern Sie nicht – Sie werden
nanziert – bis 2021 wird der Eigenanteil der      ebenso viel davon haben wie der Bedankte.
Gemeinde noch auf 75% steigen.                    Und wenn Sie finden, dass in der nächsten
Deshalb sagen wir hier unseren aufrichtigen       Ausgabe des Karkenschipp hier eine Person,
Dank an alle Menschen, darunter auch viele        eine Gruppe von Personen, eine Institution
Gäste, die unsere Gemeinde durch ihre Spen-       bedankt werden sollte, lassen Sie es uns wis-
den am Leben erhalten. Und es ist tatsächlich     sen.
nicht nur das Geld, das wir real benötigen – es       Wir sagen in jedem Fall: Vielen Dank!
ist auch der immens große Zuspruch an un-              Inselpastorin Elisabeth Tobaben und
                                                                Inselkantor Stephan Reiß

   Die Gruppe der Juister Konfirmandinnen und Konfirmanden beim Start zur Fahrradtour
                   über den Ohlsdorfer Friedhof mit P. Dr. Krämer (links)
                 und beim Spaziergang durch den Alten Elbtunnel (rechts)
KV-Wahl katholische Kirchengemeinde                                 12

                     Aufruf zur Wahl des Kirchenvorstands
          der katholischen Kirchengemeinde Juist am Sonntag 11.11.!
Die nächsten Kirchenvorstandswahlen im Bistum Osnabrück stehen an für das Wochenende
am 11. November 2018. Der ehrenamtliche Kirchenvorstand hat zusammen mit der hauptamt-
lichen Seelsorgerin Sr.Michaela Wachendorfer die Gemeindeleitung inne und kümmert sich
insbesondere um die finanziellen und baulichen Belange der kath. Kirche auf Juist und trägt
die inhaltlichen Seelsorgeaufgaben der bunten lebendigen Gottesdienstgemeinde mit. Wir
laden alle interessierten Katholiken mit erstem Wohnsitz auf Juist zur Kirchenvorstandswahl
am Sonntag , den 11.11.2018, ein. Es können 6 Mitglieder gewählt werden. Bitte kommen Sie
und unterstützen Sie auch auf diese Weise unsere Arbeit. Das Wahllokal im Pfarrsaal Dünenstr.
4a ist geöffnet am Sonntag (11.11.) 10.00 Uhr vor der Messe und nach der Messe bis 12.00
Uhr. Gerne können Sie auch die Möglichkeit zur Briefwahl nutzen. Bitte melden Sie sich dann
unter 04935 921282 (Sr.Michaela) oder Sie kommen einfach nach den Gottesdiensten in die
Sakristei.

Stefan Danzer                                      trotz oder vielleicht wegen unserer großen
                                                   Altersspanne. Gerne würde ich auch für die
                             Liebe Gemeinde-       nächste Amtsperiode diesem Gremium an-
                             mitglieder,           gehören und freue mich über Ihre Stimme.
                                                   Stefan Danzer, 45 Jahre, verheiratet, 2 Kin-
                             seit Mai 1996         der, Inhaber vom Romantik Hotel Achter-
                             wohne und lebe        diek
                             ich schon mit mei-
                             ner Familie auf       Ursula Deinhart
                             Juist. Nie geplant,
                             und doch hatten                                 Seit 2012 lebe
                             diese Insel und                                 und arbeite ich
                             unsere      immer                               auf Juist und
wieder veränderte Lebenssituation zueinan-                                   habe mir damit
der gepasst. Einen Teil hat sicherlich auch die                              einen Traum er-
aktive Gemeinschaft der katholischen Kirche                                  füllt. Als gebür-
dazu beigetragen, dass ich mich hier wohl füh-                               tige    Frankfur-
len konnte. Gerade in der Diaspora, wo man                                   terin wollte ich
mit wenigen Menschen pragmatische Lösun-                                     wissen, was es
gen finden kann und muss, empfinde ich das                                   bedeuten kann,
als großes Geschenk. Ich freue mich sehr, nun      Insulanerin zu sein, mit den Chancen und
schon seit vielen Jahren dem Kirchenvorstand       Grenzen, die ein Inselleben mit sich bringt.
anzugehören und habe viele Entwicklungen           Auch deshalb nahm ich eine Stelle in der
dieser wunderschönen Kirche und dem Pfarr-         Verwaltung der Jugendbildungsstätte Juist
haus mitgetragen. Besonders hervorheben            an.
möchte ich unser harmonisches Miteinander          Ich kandidiere für den Kirchenvorstand,
13               KV-Wahl katholische Kirchengemeinde

weil ich den Themen Spiritualität – Glaube –        Simone Heyken
Religion verbunden bin. Mir ist wichtig, dass
Vielfalt im Leben als Chance für ein glückli-                                   Mein Name ist Si-
ches Leben und Warmherzigkeit als Grund-                                        mone Heyken. Ich
lage dafür wahrgenommen werden können.                                          bin 46 Jahre alt,
Ich versuche danach zu handeln.                                                 verheiratet    und
Die evangelische und katholische Gemeinde                                       habe 2 Kinder.
auf Juist schätze ich als Orte, die Spiritualität                               In meiner Kindheit
auf unterschiedliche Weise und gleichzeitig im                                  & Jugend war ich
gemeinsamen Zusammenspiel fördern. Mal                                          der Kirche stark
leise, dann wieder laut. Diese Kombination ist                                  verbunden.      Im
für mich ein Bild dafür, was Gott meint, wenn                                   Gottesdienst habe
er von einem Leben in Fülle spricht.                                            ich mich immer
                                                    sehr wohl gefühlt. Seid dem Beginn des „Ernst
Gunda Grützmacher                                   des Lebens“, ich muß auch am Wochenende
                                                    oft arbeiten, ist der regelmäßige Kirchgang in
                             Liebe Juister,         die 2. Reihe gerutscht. Die Verbundenheit ist
                             unsere katholi-        geblieben.
                             sche Kirchenge-        Als ich nun gefragt wurde, ob ich mir vorstel-
                             meinde nehme           len könnte, im Kirchenvorstand mitzuarbeiten,
                             ich als eine auf-      habe ich mich sehr gefreut. Ich habe lange hin
                             geschlossene           & her überlegt ... Wir werden sehen, wie ich
                             und     herzliche      mich entwickeln werde ...
                             Gemeinschaft
                             wahr, in der ich       Maria Hrdina
                             mich stets aufge-
                             hoben fühle und                                  Mittlerweile bin
die mir Ausgleich und Kraft gibt.                                             ich seit 31 Jahren
Wir bieten für die Juister und unsere Gäste                                   auf unseren schö-
durch unser vielseitiges Programm auf unse-                                   nen Insel.
rer Insel einen besonderen Ort zum Innehal-                                   Die Arbeit unserer
ten und Gemeinsamsein.                                                        katholischen Kir-
Es würde mich sehr freuen, wenn ich auch                                      che finde ich sehr
zukünftig im Kirchenvorstand meinen Beitrag                                   wichtig, deswegen
dazu leisten dürfte.                                                          würde ich diese
Gunda Grützmacher, geb. 30.03.55, verheira-                                   wertvolle Institu-
tet, 2 erwachsene Kinder, seit 38 Jahren auf                                  tion gerne weiter-
Juist lebend, Geschäftsführerin im „Kees un                                   hin unterstützen.
Botterfatt“.

 GOTT spricht: Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken; der soll das Zeichen
 sein des Bundes zwischen mir und der Erde.           Genesis 9, 13
KV-Wahl und Gottesdienste katholische Kirche 			                              14

                                                  ligung und die vielen guten Rückmeldungen
Klaus Messner                                     der Teilnehmer. Auch nehme ich gerne das
                                                  spirituelle Angebot unserer Gemeinde wahr
                        30 Jahre durfte ich die   mit Morgenmeditation, Gottesdiensten, Vor-
                       Insel als Tourist besu-    trägen etc. Für mich ist dies ein Ort der Got-
                       chen. Seit 2 Jahren bin    tesnähe und menschlichen Begegnungen,
                       ich jetzt glücklicher      an dem ich mich gerne einbringen möchte.
                       Dauermieter und be-        Dr. Erika Möller, Pensionärin 70 Jahre
                       teilige mich an der
                       guten ökumenischen         Hans Wübben
                       Zusammenarbeit!
                                                                           Seit 1962 verhei-
                                                                           ratet, 4 Kinder und
                                                                           6 Enkelkinder. Ich
Dr. Erika Möller                                                           war viele Jahre Be-
                                                                           triebsleiter einer
                        Seit nunmehr 7 Jah-                                Baufirma. Im Juis-
                        ren lebe ich hier auf                              ter Gemeinderat,
                        dieser Insel und bin                               38 Jahre, davon 20
                        von Anfang an sehr                                 Jahre ehrenamtli-
                        herzlich in die Kir-                               cher Bürgermeister.
                        chengemeinde auf-                                  Im Kirchenvorstand
                        genommen worden.                                   der kath.Kirche bin
                        Die Kirche mit ihrer      ich schon seit 1972. Ich möchte dort weiter-
                        wunderschönen Aus-        hin mitarbeiten und aktiv tätig sein und vor
                        stattung hat mich so-     allem bei der baulichen Gestaltung und im
                        gleich in ihren Bann      finanziellen Bereich unserer Schutzengelkir-
                       gezogen; und so bin        che mitwirken.
ich bei den Kirchenführungen aktiv dabei. Ich
freue mich immer wieder über die rege Betei-

Regelmäßige Gottesdienste November bis Januar in der katholischen Kirche

(bitte wegen möglicher Änderungen auch auf den aktuellen Gottesdienstplan an der
Kirche achten!)
Sonntag:        10.30 Uhr Sonntagsmesse, anschließend Gemeindekaffee
		              18.00 Uhr Feierliche Sonntagsvesper

Montag bis Freitag: 7.30 Uhr Schweigemeditation
18.00 Uhr Vesper mit Schweigemeditation oder Abendmesse (s. Aushang)
15                Gottesdienste katholische Kirche

Besondere Gottesdienste im November und Dezember

Donnerstag 1. November Allerheiligen
			                    10.30 Uhr Eucharistiefeier
Freitag 2. November    Allerseelen
                       18.00 Uhr Eucharistiefeier
Sonntag 19. November Volkstrauertag
		                     10.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst (in der ev. Inselkirche)
Dienstag 11. Dezember 18.00 Uhr Roratelichtermesse im Advent,
			                    anschl. Tee und Plätzchen im Pfarrsaal

Gottesdienste an Weihnachten

Sonntag, 24. Dezember Heiligabend
			                    16.00 Uhr ökumen. Christvesper (ev. Inselkirche)
			                    18.00 Uhr Christmette
Montag, 25. Dezember 1. Weihnachtstag
			                    10.30 Uhr Hochamt
			                    18.00 Uhr Feierliche Vesper von Weihnachten
Dienstag, 26. Dezember 2. Weihnachtstag
			                    10.30 Uhr Eucharistiefeier
			                    18.00 Uhr Vesper

Gottesdienste zum Jahreswechsel

Sonntag, 31. Dezember Silvester
			                     17.00 Uhr Messe zum Jahresschluss
			                     23.00 - 23.45 Uhr Meditativer Ausklang des Jahres
Dienstag, 1. Januar 2019 Neujahr
			                     11.00 Uhr Hochamt
			                     17.00 Uhr ökumen. Gottesdienst
			                       (in der ev. Kirche, anschl. Neujahrsempfang)

Donnerstag, 3. Januar 09.30 Uhr Aussendung der Sternsinger

Samstag, 6. Januar     Hochfest Erscheinung des Herrn
                       10.30 Uhr Eucharistiefeier
Kinderseite   16
17                           Kirchenmusik
 Musik zwischen den Jahren

 Das Winterhalbjahr ist nun generell eine in unserer Gemeinde (wie auch auf der
 ganzen Insel) ruhigere Zeit. Für uns Insulaner ist es auch wichtig, zur Ruhe zu kommen
 und dann die neue Saison vorzubereiten.
 Dennoch haben wir ein paar musikalische Angebote zwischen Weihnachten und Sil-
 vester im Koffer, die wir Ihnen gerne ans Herz legen möchten.

 Da wäre zunächst einmal am 2. Weihnachtsfeiertag (26.12.2018) um 17.00 Uhr:
 Juist klingt – weihnachtlich
 In diesem offenen Weihnachtsliedersingen werden Sie viele vertraute Lieder entde-
 cken („O du fröhliche“). Manches wird sicherlich überraschend sein (haben Sie „Nun
 singet und seid froh“ schon einmal im Kanon musiziert?)
 Ein wenig wird Ihnen ganz Neues begegnen (frisch komponiert!).
 Und wie bei jedem „Juist klingt“ gibt es natürlich auch einiges an Schönem zum Zuhö-
 ren. Herzlich willkommen!

 Dann wäre da unser diesjähriges Gästekantoreiprojekt zum Jahresende:
 In den vergangenen Jahren war es immer eine größere Aufführung im Silvestergottes-
 dienst. Das wird in diesem Jahr anders sein.

 Am Sonntag nach Weihnachten (30.12.2018) um 17.00 Uhr führen die Inselkantorei,
 die Gästekantorei, das Consensus Streichquartett, die Juister Kirchenbläser sowie
 sechs Solisten und Solistinnen das neue Werk von Inselkantor Stephan Reiß auf:
 Die Weihnachtsgeschichte
 Wie schon in Stephan Reiß‘ Markuspassion am Karfreitag 2018 wird auch hier die
 Gemeinde durch Lieder in das Geschehen mit hineingenommen.
 Die Noten werden voraussichtlich ab dem 10. November auf der Website der Juister
 Kirchenmusik unter https://kirchenmusik-juist.wir-e.de/Gaeste verfügbar sein.

 Voraussetzung zum Mitsingen ist die Teilnahme an allen drei Proben:
 Samstag,       29.12. 2018    15.00 – 17.30 Uhr
 Sonntag,       30.12. 2018    10.00 – 12.00 Uhr
 		             Generalprobe 15.00 - 16.00 Uhr

 Am Silvestertag selbst (31.12. 2018) wird erstmalig um 21.00 Uhr ein festliches Jah-
 resabschlusskonzert mit dem Consensus Streichquartett, Hannover stattfinden. Im
 Anklang an die berühmte „Last night of the proms“ in London wird auch hier unter
 anderem Edward Elgars „Imperial March“ erklingen. Doch auch das übrige Programm
 besticht durch Virtuosität und Emotion – ein musikalisches Feuerwerk vor dem Feuer-
 werk!
Der besondere Vers – Bibel ganz persönlich                                   18

                      Suche Frieden und jage ihm nach. Psalm 34,14
                               (Jahreslosung 2019)

Lesen Sie den Vers mehrere Male für sich, sowohl still als auch laut. Probieren Sie
unterschiedliche Betonungen aus, auch verschiedene Körperhaltungen (z.B. stehend,
sitzend, liegend, mit ausgebreiteten Armen etc.) Schließen Sie die Augen, und lassen
Sie die Worte auf sich wirken. Wenn Sie mögen, nehmen Sie folgende Anregungen auf:

Was ist für mich „Frieden“? Ist es mehr als die Abwesenheit von Krieg und Streit? Ist es
ein Gefühl? Eine politische Vision? Eine Utopie? Erlebe ich so etwas wie einen inneren
Frieden? Bin ich „Friedensbringern“ begegnet?

Wie könnte man dem Frieden „nachjagen“? Und wieso muss man das überhaupt? Ist
Frieden „flüchtig“? Ist er eine lohnende „Trophäe“? Mit welchem Bild würde ich einen
Frieden beschreiben, dem man nachjagt?

Im Halbvers vor der Jahreslosung singt der Psalmdichter: „ Lass ab vom Bösen und
tue Gutes.“ Dann folgt: „Suche Frieden und jage ihm nach.“ Verändert dieser Kontext
etwas für mich?

Ich will mich in Zukunft besonders an diesen Vers erinnern, wenn …

Das ist mir auch noch wichtig:
19                                Freud und Leid

In der Printausgabe stehen auf dieser Seite Namen und Daten u.a. von Jubilaren,.
Evangelische Gottesdienste                                        20

So 04.11. • 10.00 Uhr              Römer 13, 1-7                          Elisabeth Tobaben
23. So nach Trinitatis

Sa 10.11. • 15.30 Uhr              Andacht zum Martinssingen              Elisabeth Tobaben

So 11.11. • 10.00 Uhr              Hiob 14, 1-6                           Peter Fischer
Drittletzter Sonntag
im Kirchenjahr
So 18.11. • 10.00 Uhr              Offenbarung 2, 8-11                    Elisabeth Tobaben und
Vorletzter Sonntag                 ökumenischer Gottesdienst              NN
im Kirchenjahr / Volkstrauertag
So 25.11. • 10.00 Uhr              Jesaja 65, 17-19; 23-25                Elisabeth Tobaben
Letzter Sonntag im Kirchenjahr /
Ewigkeitssonntag
So 02.12. • 17.00 Uhr              mit Abendmahl und Eröffnung der        Elisabeth Tobaben
1. Advent                          Aktion BROT FÜR DIE WELT               und Team
So 09.12. • 11.00 Uhr              Familiengottesdienst                   Elisabeth Tobaben
2. Advent                                                                 und Team
So 16.12. • 10.00 Uhr              Plattdeutscher Gottesdienst            Karin Noormann
3. Advent
So 23. 12. • 10.00 Uhr             Meditativer Gottesdienst               Elisabeth Tobaben
4. Advent
Mo 24.12. • 16.00 Uhr              ökumenische Christvesper für           Elisabeth Tobaben
Heiligabend                        Kinder und Familien mit Krippenspiel

Mo 24.12. • 17.30 Uhr              Christvesper Micha 5, 1-4a             Elisabeth Tobaben
Heiligabend
Mo 24.12. • 23.00 Uhr              Christmette mit besonderer             Elisabeth Tobaben
Heiligabend                        Orgelmusik und Bildbetrachtung
Di 25.12. • 10.00 Uhr              1. Joh. 1                              Elisabeth Tobaben
1. Weihnachtstag
Mi 26.12. • 17.00 Uhr              Juist klingt weihnachtlich
2. Weihnachtstag

So 30.12. • 17.00 Uhr              Festottesdienst mit Uraufführung der   vgl. S. 17
1. Sonntag nach dem Christfest     Weihnachts-historie von Stephan Reiß

Mo 31.12. 17.00 Uhr                mit Lichterliturgie                    Elisabeth Tobaben
Altjahresabend                                                            und Team

Di 01.01.2019 • 17.00 Uhr          ökumenischer Gottesdienst              kath. Kirche
Neujahr                            anschließend Neujahrsempfang im
                                   Pfarrsaal
21                       Evangelische Gottesdienste

 So 06.01. • 11.00 Uhr          Familiengottesdienst mit Vorstellung   Elisabeth Tobaben und
 Epiphanias                     der Konfirmanden                       Konfirmanden

 So 13.01. • 10.00 Uhr          Josua 3, 5-17                          Elisabeth Tobaben
 1. Sonntag nach Epiphanias     mit Abendmahl

 So 20.01. • 10.00 Uhr          Römer 12, 9-16                         Elisabeth Tobaben
 2. Sonntag nach Epiphanias

 So 27.01. • 10.00 Uhr          2. Mose (Exodus) 3                     Elisabeth Tobaben
 Letzter Sonntag
 nach Epiphanias≈
 So 03.02. • 10.00 Uhr          1. Korinther 1, 4-8                    Elisabeth Tobaben
 Septuagesimae

  * Ab 13. Januar feiern wir die Gottesdienste bis Ende Februar im Terrassensaal.
    Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zum Kirchentee ein!

      Winterkino
      In diesem Winter wollen wir wieder
      unser Winterkino anbieten. Bitte
      achten Sie auf die Aushänge in un-
      seren Schaukästen, dort werden die
      Termine sowie die Filmtitel bekannt-
      gegeben.

     Strandtaufen 2019                                  SENIORENNACHMITTAG
                                                             Mittwoch 15.30 Uhr
Die Tauftermine, an denen 2019 die
                                                        21. November • 23. Januar •
Möglichkeit zu einer Taufe am Strand
                                                       Die Seniorenadventsfeier findet
besteht, werden in der nächsten Aus-                  am 8. Dezember statt, der Ort wird
gabe veröffentlicht.                                       noch bekannt gegeben.
Annoncen        22

Hier könnte in der nächsten Ausgabe Ihre
Annonce stehen! Anfragen zu Größen
und Preisen im ev. Pfarramt, Tel.: 910 910
oder per Email:
Tobaben.Juist@t-online.de

 Ihre Familienpension mitten im Dorf
www.villacharlotte.de Tel.: 04935 / 216
23                              Verschiedenes

 Ihre Familienpension mitten im Dorf
     www.villacharlotte.de Tel. 04935/216

     Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele
     die Farbe der Gedanken an. Marcus Aurelius
So finden Sie uns:                                                   24

                      Ev.-luth.                        Katholische Gemeinde
                      Inselkirchengemeinde             Zu den heiligen
                      www.inselkirche-juist.wir-e.de   Schutzengeln
                                                       Pastoralteam:
Pfarramt:
Inselpastorin Elisabeth Tobaben                        Sr. Dr. Michaela Wachendorfer
Wilhelmstr. 42,                                        Dünenstr. 4A
Tel.: 0 49 35 / 91 09 10                               Tel.: 0 49 35 / 921282
email: Tobaben.Juist@t-online.de                       email: m.wachendorfer@gmx.net
Kirchenmusik:
                                                       Pfarrbüro:
Kantor Stephan Reiß
                                                       Dünenstr. 16, Tel.: 0 49 35 / 309
Wilhelmstr. 39, Tel.: 0 49 35 / 91 09 13
email: stephanreiss@gmx.net
                                                       Kirchenvorstand
Friedhof: Julia Reiß, Tel.: 0 49 35 / 91 09 13         Vorsitzende:
                                                       Sr. Dr. Michaela Wachendorfer
Küsterei: Karl-Heinz Müller, Tel.:01760 / 2919604      m.wachendorfer@gmx.net
                                                       Stellvertr. Vorsitzender: Stefan Danzer
Kur- und Urlauberseelsorge:                            Tel. 0 49 35 / 8040
KurpastorIn, Wilhelmstr. 39,                           email: stefan@danzer-juist.de
Tel.: 0 49 35 / 91 09 15

Diakonie - Pflegedienst:                               Konto der kath. Kirchengemeinde Juist:
Tel.: 01 51 / 55162404                                 IBAN DE 34 28361592 850 2203 900
Hermann Wölfel und                                     Volksbank Juist
Frank Mechel, Krankenpfleger

Kindertagesstätte „Schwalbennest“
                                                       TELEFONSEELSORGE
Schoolpad 2
                                                       (ökumenisch und gebührenfrei):
Tel.: 0 49 35 / 6 21 Fax: 92 13 58
                                                       0800 - 111 01 11 oder 111 02 22
email: kts.Juist@evlka.de
                                                       Sie werden automatisch mit der
Kirchenvorstand:                                       zuständigen Dienststelle verbunden!
Vorsitzende: Elisabeth Tobaben
Stellvertreter: Dirk Weeken, Tel.: 0151 / 57625580     Psychologische Beratungsstelle
                                                       ev.- luth. Kirchenkreis Norden
Konto der ev. Kirchengemeinde Juist:                   Mennonitenlohne 2
IBAN DE 36 28 36 15 92 850 22 900 00                   Tel.: 04931 / 9313-13
Volksbank Juist
25
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren