Schweinfurter Seniorenwochen - vom 5. Mai bis 8. Juni 2018 "gesund gelebt, viel bewegt - Lebensqualität"

 
Schweinfurter Seniorenwochen - vom 5. Mai bis 8. Juni 2018 "gesund gelebt, viel bewegt - Lebensqualität"
36. Schweinfurter
  Seniorenwochen

vom 5. Mai bis 8. Juni 2018
„gesund gelebt, viel bewegt - Lebensqualität“

                                   Seniorenbeirat
Schweinfurter Seniorenwochen - vom 5. Mai bis 8. Juni 2018 "gesund gelebt, viel bewegt - Lebensqualität"
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Grußwort
Liebe Seniorinnen und Senioren,

„gesund gelebt, viel bewegt - Lebensqualität“, so
lautet das Motto der diesjährigen Schweinfurter
Seniorenwochen.

Mit der 36. Auflage der Schweinfurter Senioren-
wochen hat sich der Seniorenbeirat längst einen festen
Platz im jährlichen Veranstaltungsreigen unserer Stadt erarbeitet. Mehr
noch, die Seniorenwochen tragen mit den unterschiedlichsten Programm-
punkten dazu bei, dass Seniorinnen und Senioren in Schweinfurt körper-
lich und geistig beweglich bleiben.

Dem Seniorenbeirat ist es mit dem Programm der 36. Schweinfurter
Seniorenwochen erneut gelungen, eine gute Mixtur aus Bewährtem und
Neuem zusammenzustellen. So stehen bei diesen Seniorenwochen
wieder Ausflüge und Besichtigungen, Führungen, Vorträge, Konzerte und
Gottesdienste auf dem Programm.

Ein herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle dem Beirat und allen
beteiligten Organisatoren und Unterstützern für die Planung und Durch-
führung der Seniorenwochen.

Getreu dem Motto der diesjährigen Seniorenwochen, fordere ich Sie auf,
achten Sie auf ihre Gesundheit und bleiben Sie körperlich und geistig
beweglich!

Ihr

Sebastian Remelé
Oberbürgermeister

                                                                         3
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

Grußwort
Liebe Seniorinnen und Senioren!

Alle kennen wir den Ausspruch „Hauptsache gesund“.
Diese Worte hören wir ein ganzes Leben lang. Schon
wenn ein Kind im Bauch der Mutter reift, sagen alle
„Hauptsache gesund“. Wenn Sie mit Menschen über
das Altwerden reden, dann hören Sie mit ziemlicher
Sicherheit genau die gleichen Worte.

Gesundheit ist schon etwas sehr Positives und gehört zu einer besonderen
Lebensqualität. Sich bewegen können, Arme und Beine entsprechend
einsetzen und auch das Herz schlägt im richtigen Takt. Darüberhinaus
ist das Sehen und Hören von wichtiger Bedeutung. Wir haben unsere
Seniorenwochen in diesem Jahr deshalb mit dem Motto „gesund gelebt,
viel bewegt - Lebensqualität“ überschrieben. Zehn Tipps, was Sie selbst für
Ihre Gesundheit im Alter unternehmen können. Diese Tipps lauten: Sportlich
bleiben, auf das Gewicht achten, gute Freunde, auf das Rauchen verzichten,
Fisch, Obst und Gemüse, Vorsorge, auf die Zähne achten, es sich gut gehen
lassen, etwas Neues lernen, den Humor bewahren.

Zum Aspekt Gesundheit gehören die zwischenmenschlichen Beziehungen
und die Ganzheitlichkeit des Lebens. Unsere Seniorenwochen laden auch
in diesem Jahr wieder zu einem umfangreichen und reichhaltigen Programm
ein. Neben medizinischen Themen, vielen informativen Veranstaltungen und
Fahrten, werden zudem auch einige Vorträge angeboten. Nehmen Sie die
Möglichkeit wahr, sich mit Menschen zu treffen, guten Freunden zu begegnen,
Neues zu lernen und etwas ganz Wichtiges: den Humor nicht zu verlieren.
Nehmen Sie am Leben teil, auch das gehört zur Gesundheit.

Ich grüße Sie im Namen des Seniorenbeirates und meiner Vorstandsmitglieder

Ihr

Norbert Holzheid, Vorsitzender des Seniorenbeirates

 4
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Anmeldeadressen

Seniorenbeirat / Seniorenbüro:
     Zentrum am Schrotturm
     Petersgasse 5, 97421 Schweinfurt
     Telefon 09721 51-3969 und 51-3968
     Fax 09721 51-889-3968
     E-Mail: seniorenbeirat@schweinfurt.de

Katholisches Senioren-Forum:
    Katholisches Senioren-Forum
    Schultesstr. 21, 97421 Schweinfurt
    Telefon 09721 702541
    Fax 09721 702545
    E-Mail: norbert.kraus@bistum-wuerzburg.de

Pfarramt St. Johannis:
     Pfarramt St. Johannis
     Martin-Luther-Platz 1, 97421 Schweinfurt
     Telefon 09721 21655
     Fax 09721 185712
     E-Mail: norbert.holzheid@elkb.de

SKF-Senioren:
    SKF-Senioren
    Elfriede Ment
    Harald-Hamberg-Str. 20, 97422 Schweinfurt
    Telefon 09721 31942
    E-Mail: elfriede-a.ment@t-online.de

                                                5
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

Senioren-Union:
     Senioren-Union
     Edgar Schuck
     Lenbachstr. 21, 97464 Niederwerrn
     Telefon 09721 40878
     E-Mail: edschuck@online.de

Natur- und Umweltgarten Reichelshof:
     Natur- und Umweltgarten Reichelshof
     Angelika Imgrund
     Reichelshof 3, 97526 Sennfeld
     Telefon 09721 609496
     E-Mail: info@umweltstation-reichelshof.de

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.:
    Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
    Olaf Mauer
    Am Unteren Marienbach 10, 97421 Schweinfurt
    Telefon 09721 70370
    E-Mail: schweinfurt@johanniter.de

Mehrgenerationenhaus:
    Mehrgenerationenhaus Schweinfurt
    Gloria MacLachlan
    Markt 51, 97421 Schweinfurt
    Telefon 09721 7303020
    E-Mail: maclachlan@diakonie-schweinfurt.de

6
„gesund gelebt, viel bewegt - Lebensqualität“

      Samstag, 05.05.2018                    11:00 bis 17:00 Uhr
1
      Eröffnung der 36. Schweinfurter Seniorenwochen
      Veranstaltungsort:  Georg-Wichtermann-Platz

      Der Seniorenbeirat der Stadt Schweinfurt lädt alle Seniorinnen
      und Senioren sowie alle interessierten herzlich zu einem
      Besuch ein. Die im Seniorenbeirat vertretenden Verbände und
      Organisationen möchten die Gelegenheit nutzen, sich Ihnen
      vorzustellen und verschiedene Aktivitäten zu präsentieren.
      Darüber hinaus gibt es ein buntes Rahmenprogramm.

      Programm
      10:30 Uhr           Beginn
      11:00 bis 14:00 Uhr Die Jungen Sennfelder
      12:00 bis 12:30 Uhr Eröffnung
                          Musikalische Begleitung:
                          „Schweinfurter Stadtpfeifer“
      14:00 bis 14:30 Uhr Umbaupause
      14:30 bis 17:00 Uhr Bernhard Schäfer Band
      17:00 Uhr           Ende

      Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Genießen Sie bei Kaffee und
      selbstgebackenem Kuchen oder einer leckeren Bratwurst unser
      buntes Veranstaltungsprogramm. Nutzen Sie die Gelegenheit
      und informieren Sie sich über die Arbeit des Seniorenbeirates
      der Stadt Schweinfurt.

      Wir freuen uns auf ihren Besuch!

                                                                    7
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Montag, 07.05.2018                      09:30 bis 18:00 Uhr
2
     Fahrt zur Landesgartenschau nach Würzburg
     Im April öffnet die Landesgartenschau in Würzburg ihre Tore.
     Freiflächen und Veranstaltungen zu vielfältigen Themen erwar-
     ten Sie. Der Besuch ist ein Muß, nicht nur für Blumenliebhaber.
     Weitere Informationen unter www.lgs2018-wuerzburg.de
     Ansprechpartnerin: Karola Sängerlaub
     Treffpunkt:            Theater der Stadt Schweinfurt,
                            Roßbrunnstr. 2, 97421 Schweinfurt
     Kosten:                29 €
     Leistungen:            Fahrt mit Reisebus
                            (Schmitt Zeuzleben GmbH),
                            Reiseleitung, Eintritt, Führung
     Plätze:                Mindestgruppengröße: 25 Personen
                            Maximale Gruppengröße: 46 Personen
     Anmeldung:             Seniorenbeirat

3    Montag,07.05.2018                       10:00 bis 12:00 Uhr
     Hinter den Kulissen – Führung im Stadttheater
     Theater, Theater der Vorhang geht auf … doch dieses Mal
     erwarten sie keine Schauspieler und auch keine Musiker,
     dieses Mal ermöglicht ihnen der Theaterbesuch einen Blick
     hinter die Kulisse. Folgen Sie uns vom Keller bis auf den
     Schnürboden. Dass man für diese außergewöhnliche Führung
     schwindelfrei und trittsicher sein muss, versteht sich von selbst.
     Für Menschen, die auf Krücken, Rollator oder Rollstuhl ange-
     wiesen sind, ist diese Führung nicht geeignet.
     Ansprechpartner:        Thomas Richter
     Treffpunkt:             Theater der Stadt Schweinfurt,
                             Roßbrunnstr. 2, 97421 Schweinfurt
     Kosten:                 5€
     Leistungen:             Führung
     Plätze:                 Mindestgruppengröße: 15 Personen -
                             Maximale Gruppengröße: 25 Personen
     Anmeldung:              Seniorenbeirat

8
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Montag, 07.05.2018                    15:00 bis 16:30 Uhr
                                                                 4
Hinter den Ausstellungsräumen -
in den Werkstätten der Kunsthalle
Im Rahmen dieses besonderen Museumsbesuchs erhalten
Sie Einblick in die Werkstatt, die Depots, die Heiz- bzw.
Klimaanlage, die Bibliothek und das Atelier unter den Arkaden.
Ansprechpartnerin: Friederike Kotouč
Treffpunkt:            Kunsthalle Schweinfurt, Haupteingang,
                       Rüfferstr. 4, 97421 Schweinfurt
Kosten:                3€
Leistungen:            Eintritt, Führung
Plätze:                Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                       Maximale Gruppengröße: 15 Personen
Anmeldung:             Seniorenbeirat

Dienstag, 08.05.2018                   09:00 bis 11:00 Uhr       5
Dienstagsplausch - Seniorenfrühstück
Platz nehmen und sich bedienen lassen. Die Zeit zum
Gespräch am Tisch nutzen. Einfach einmal genießen. Dazu
sind sie eingeladen beim Frühstück im Martin-Luther-Haus.
Ansprechpartner:      Norbert Holzheid
Treffpunkt:           Martin-Luther-Haus, Bodengasse 1,
                      97421 Schweinfurt
Kosten:               5€
Leistungen:           Frühstück
Plätze:               -
Anmeldung:            nicht erforderlich

                                                                 9
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Dienstag, 08.05.2018                 09:00 bis 12:15 Uhr
 6
     ZF - Besichtigung Werk Nord
     Durch eine Unternehmenspräsentation und eine Führung durch
     das Werk Nord erhalten Sie einen Einblick in das Gesamtunter-
     nehmen und die Produktion im Werk Nord. Danach sind Sie zu
     einem Mittagessen eingeladen.
     Ansprechpartnerin: Erika Lauerbach-Fick
     Treffpunkt:          ZF Friedrichshafen AG,
                          Ernst-Sachs-Str. 62, 97424 Schweinfurt
                          - Haupttor -
     Kosten:              -
     Leistungen:          Vortrag, Führung, Mittagessen
     Plätze:              Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                          Maximale Gruppengröße: 30 Personen
     Anmeldung:           Seniorenbeirat

     Dienstag, 08.05.2018                 14:30 bis 17:30 Uhr
 7
     Maitanz der Senioren
     Das Seniorenbüro der Stadt Schweinfurt lädt alle Tanzbegeis-
     terten aus Stadt und Land ein, bei unterhaltsamer Musik das
     Tanzbein zu schwingen oder dieser zu lauschen. Verbringen
     sie einen vergnüglichen Nachmittag mit der „Bernhard Schäfer
     Band“ und Gleichgesinnten in angenehmer Atmosphäre. Wir
     freuen uns auf ihr Kommen.
     Ansprechpartner:      Werner Dietmar
     Treffpunkt:           Evangelisches Gemeindehaus,
                           Friedenstr. 23, 97421 Schweinfurt
     Kosten:               -
     Leistungen:           Musik
     Plätze:               -
     Anmeldung:            Seniorenbüro

10
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Dienstag, 08.05.2018                 18:00 bis 19:00 Uhr
                                                                8
Mit Gottes Segen in den Ruhestand
Eine Segensfeier für Menschen und ihre Partnerinnen und Part-
ner, die aus dem Berufs- bzw. Arbeitsleben in den Ruhestand
wechseln oder bereits gewechselt sind. „Leben braucht Segen“
- das gilt in besondere Weise bei einschneidenden Veränderun-
gen. Zu diesen Veränderungen gehört auch der Ruhestand.
Die Segensfeier wird gestaltet von Betriebsseelsorger Peter
Hartlaub. Eingeladen sind Gäste aller Konfessionen.
Ansprechpartner:       Peter Hartlaub
Veranstaltungsort:     Hl. Geist Kirche (Meditationsraum),
                       Schultesstr. 32, 97421 Schweinfurt
Kosten:                -
Leistungen:            Gottesdienst
Plätze:                -
Anmeldung:             nicht erforderlich

Dienstag, 08.05.2018                 19:30 bis 20:30 Uhr        9
Podium junger Talente - Konzert der Musikschule
Schweinfurt
Schülerinnen und Schüler der Musikschule präsentieren ihre
Talente. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Konzert
mit anspruchsvollen Werken. Gäste sind herzlich willkommen.
Ansprechpartner:      N. N.
Treffpunkt:           Wohnstift Augustinum, Ludwigstr. 16,
                      97421 Schweinfurt
Kosten:               -
Leistungen:           Musik
Plätze:               -
Anmeldung:            nicht erforderlich

                                                                11
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Mittwoch, 09.05.2018                   10:00 bis 11:00 Uhr
10
     Besichtigung des Städtischen Friedhofs
     und des Krematoriums
     Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über die verschiedenen
     Bestattungsmöglichkeiten zu informieren.
     Ansprechpartner:     Helmuth Schlereth
     Treffpunkt:          Hauptfriedhof, Haupteingang,
                          Am Friedhof 17, 97422 Schweinfurt
     Kosten:              -
     Leistungen:          Führung
     Plätze:              Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                          Maximale Gruppengröße: 20 Personen
     Anmeldung:           Seniorenbeirat

11   Mittwoch, 09.05.2018                   10:00 bis 12:00 Uhr
     Werkstatt für Menschen mit Behinderung
     Menschen mit einer Behinderung werden in Werkstätten
     für Menschen mit Behinderung (WfbM) in das Arbeitsleben
     integriert. Die Werkstatt der Lebenshilfe Schweinfurt in Sennfeld
     besteht bereits seit 1969 und hat aktuell 500 Mitarbeiterinnen
     und Mitarbeiter mit einer Behinderung. Die Einrichtung der
     Lebenshilfe hat sich auf die Produktion einer breiten Produkt-
     palette aus dem Werkstoff Holz spezialisiert.
     Ansprechpartner:       Günter Scheuring
     Treffpunkt:            Werkstatt für behinderte Menschen,
                            Gottlieb-Daimler-Str. 3, 97526 Sennfeld
     Kosten:                -
     Leistungen:            Vortrag, Führung
     Plätze:                Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                            Maximale Gruppengröße: 20 Personen
     Anmeldung:             Seniorenbeirat -
                            Anmeldeschluss: 30.04.2018

12
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Mittwoch, 09.05.2018                 14:00 bis 17:00 Uhr
                                                               12
Honigbienen für Ihre Gesundheit
Wir können viel von den Honigbienen lernen. Wir alle wissen
um die positive Wirkung von Honig, aber auch Propolis,
Gelee Royal, Pollen und Bienengift hat die Medizin schon
lange als gesundheitsfördernde Mittel entdeckt. Besuchen sie
mit unserem Imker das Bienenvolk und seien sie fas-ziniert
vom Summen und geschäftigen Treiben im Bienenstock.
Anschließend genießen Sie eine Honigprobe. Bei Kaffee und
Bienenstich tauschen wir uns über das Erlebte aus. Ein Hol-
und Bringdienst mit dem VIP-Shuttle ist ab dem Schweinfurter
Rathaus möglich. Bitte bei der Anmeldung angeben.
Ansprechpartner:      N. N.
Treffpunkt:           Natur- und Umweltgarten Reichelshof,
                      Reichelshof 3, 97526 Reichelshof
Kosten:               15 €
Leistungen:           Besuch bei den Honigbienen,
                      Honigverkostung, Kaffee und Kuchen
Plätze:               Mindestgruppengröße: 12 Personen -
                      Maximale Gruppengröße: 24 Personen
Anmeldung:            Seniorenbeirat

                                                               13
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Freitag, 11.05.2018                    10:00 bis 15:00 Uhr
13
     Radtour durchs Schweinfurter Land
     Unsere Radtour führt uns von der Mainlände in Schweinfurt
     über Sennfeld und Gochsheim nach Grettstadt mit einem
     Abstecher in das Naturschutzgebiet Sulzheimer Gipshügel.
     Über Waldwege geht es vorbei an Weyer über die Mainwiesen
     und die Schonunger Seen zurück nach Schweinfurt. Die Rad-
     tour endet mit einer fakultativen Einkehr ins „Main-Café“ in der
     Disharmonie. Für die mehrstündige Tour sollte man körperlich fit
     sein und sein Fahrrad beherrschen.
     Ansprechpartner:       Dr. Reginhard von Hirschhausen
     Treffpunkt:            Disharmonie, Gutermann-Promenade 7,
                            97421 Schweinfurt
     Kosten:                -
     Leistungen:            Führung
     Plätze:                Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                            Maximale Gruppengröße: 16 Personen
     Anmeldung:             Seniorenbeirat

14   Freitag, 11.05.2018                    15:00 bis 17:00 Uhr
     Gartenfest mit Musik
     Der Alleinunterhalter Gerhard Frank, besser bekannt als
     „Franky“ spielt im Haus Maria Frieden der Caritas Einrichtun-
     gen Schweinfurt/Bad Kissingen Oldies und Evergreens. Eine
     Besichtigung des Hauses ist möglich. Für das leibliche Wohl ist
     gesorgt.
     Ansprechpartner:       Evelyn Spieß
     Treffpunkt:            Haus Maria Frieden, St. Anton-Str. 12,
                            97422 Schweinfurt
     Kosten:                -
     Leistungen:            Musik
     Plätze:                -
     Anmeldung:             nicht erforderlich

14
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Samstag, 12.05.2018                    10:00 bis 12:00 Uhr
                                                                   15
Rollator fahren (k)eine Kunst
Ein Angebot der Verkehrswacht Schweinfurt e.V. und der
Polizeiinspektion Schweinfurt für aktuelle und zukünftige Nutze-
rinnen und Nutzer von Rollatoren. Neben theoretischen Tipps
stehen auch praktische Übungen mit der Fahrhilfe auf dem
Programm. Ein Orthopädie-Fachmann prüft Ihren Rollator auf
seine Funktionstüchtigkeit.
Ansprechpartner:      Adolf Schön
Treffpunkt:           Schrotturm, Petersgasse 3,
                      97421 Schweinfurt
Kosten:               -
Leistungen:           Information, Training,
                      Sicherheitsüberprüfung
Plätze:               Mindestgruppengröße: 5 Personen -
                      Maximale Gruppengröße: 15 Personen
Anmeldung:            Seniorenbeirat

Samstag, 12.05.2018                    13:00 bis 18:00 Uhr         16
Frühlingsfest am Wasserturm
Es erwartet Sie ein reichhaltiges Informations- und Unterhal-
tungsprogramm im Pflegezentrum „Am Wasserturm“:
14:00 Uhr Vortag „Demenz, das Leben mit der Einsamkeit“,
15:00 Uhr Information „Betreuung mit Einsatz von neuen
Techniken“. Auch eine Hausbesichtigung ist möglich.
Ansprechpartner:       N. N.
Treffpunkt:            Pflegezentrum „Am Wasserturm“,
                       Danzigstr. 5, 97424 Schweinfurt
Kosten:                -
Leistungen:            Musik, Informationen
Plätze:                -
Anmeldung:             nicht erforderlich

                                                                   15
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Montag, 14.05.2018                    10:00 bis 12:00 Uhr
17
     Besuch beim Weltmarktführer
     In Schweinfurt entwickelt und produziert Fresenius Medical
     Care medizintechnische Geräte. Die Firma liefert von hier aus
     seit 1979 in alle Welt Dialysemaschinen zur Behandlung von
     Patienten mit chronischem Nierenversagen.
     Ansprechpartner:        N. N.
     Treffpunkt:             Fresenius Medical Care, Hafenstr. 9,
                             97424 Schweinfurt (Tor 1)
     Kosten:                 -
     Leistungen:             Führung
     Plätze:                 Mindestgruppengröße: 8 Personen -
                             Maximale Gruppengröße: 12 Personen
     Anmeldung:              Seniorenbeirat

18   Montag, 14.05.2018                    11:00 bis 14:30 Uhr
     Mittagstisch bei den Maltesern
     Bei einem Rundgang durch die Dienststelle der Malteser
     Hilfsdienst gemeinnützige GmbH können Sie das vielfältige
     Unterstützungsangebot wie den Menüservice, den Hausnotruf,
     den Hospizdienst und unseren Rettungsdienst kennenlernen.
     Anschließend können Sie sich bei einem Mittagessen mit
     Getränk stärken und mit den Mitarbeitern austauschen und ins
     Gespräch kommen.
     Ansprechpartnerin: Carolyn Gebhardt
     Treffpunkt:           Dienststelle der Malteser,
                           Alois-Türk-Str. 2, 97424 Schweinfurt
     Kosten:               5€
     Leistungen:           Besichtigung, Vortag, Mittagessen
     Plätze:               Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                           Maximale Gruppengröße: 20 Personen
     Anmeldung:            Seniorenbeirat -
                           Anmeldeschluss: 30.04.2018

16
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Montag, 14.05.2018                    14:00 bis 16:00 Uhr
                                                                19
Zwangsarbeit während des Nationalsozialismus
in Schweinfurt
Klaus Hofmann zeigt die Gründe der Zwangsarbeiter-Versch-
leppung mit Fotos und Dokumenten auf. Anhand betrieblicher
Beispiele und persönlichen Fällen wird das Schicksal der
betroffenen Menschen dargestellt. Dazu gehört die Unterbrin-
gung in Lagern, meist hinter Stacheldraht, die katastrophale
Ernährungssituation, die inhumane Behandlung und harte
Strafen bei kleinsten Vergehen. Von den ca. 12.000 Zwangs-
arbeitern, die in Schweinfurt versklavt wurden, waren ca.
4.000 Frauen. In vielen Fällen wurden auch Minderjährige zur
Arbeit eingesetzt.
Ansprechpartner:       Klaus Hofmann
Treffpunkt:            Schrotturm, Petersgasse 3,
                       97421 Schweinfurt
Kosten:                -
Leistungen:            Vortrag, Diskussion
Plätze:                Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                       Maximale Gruppengröße: 25 Personen
Anmeldung:             Seniorenbeirat

Dienstag, 15.05.2018                  15:00 bis 16:30 Uhr       20
Besuch im kleinen Industriemuseum
Tauchen Sie ein in die Schweinfurter Industriegeschichte im
kleinen Industriemuseum in der Spinnmühle des AKI-Förderkreis
Industrie-, Handwerks- und Gewerbekultur Schweinfurt e.V.
Weitere Informationen unter: https://aki-schweinfurt.de
Ansprechpartner:      Wolfgang Rücknagel
Treffpunkt:           Spinnmühle, Gutermannpromenade 1,
                      97421 Schweinfurt
Kosten:               -
Leistungen:           Führung
Plätze:               Mindestgruppengröße: 5 Personen -
                      Maximale Gruppengröße: 10 Personen
Anmeldung:            Seniorenbeirat

                                                                17
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Dienstag, 15.05.2018                     15:00 bis 17:00 Uhr
21
     Krankenhaus - Was tun?
     Ungeplante Einweisung ins Krankenhaus -
     ich bin vorbereitet!
     Meistens kommt es anders als man denkt. Die ungeplante
     Einweisung ins Krankenhaus kommt überraschend und Sie sind
     nicht vorbereitet. Dann ist keine Zeit mehr zum Koffer-
     packen und das Zusammenstellen schriftlicher Unterlagen.
     Man ist aufgeregt und findet natürlich nicht das, was man fürs
     Krankenhaus benötigt. Deshalb raten wird Ihnen, rechtzeitig
     vorzusorgen. Denn Notfalldaten und ein gepackter Notfallkof-
     fer, der immer griffbereit ist, erleichtert nicht nur Ihnen, sondern
     auch ihren Angehörigen, dem Rettungsdienst und dem Arzt im
     Notfall die Arbeit.
     Ansprechpartnerin: Bettina Heusinger
     Treffpunkt:             Marienstift, St. Anton-Str. 2,
                             97422 Schweinfurt
     Kosten:                 -
     Leistungen:             Vortrag, Hausführung (auf Nachfrage),
                             Musik
     Plätze:                 Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                             Maximale Gruppengröße: 60 Personen
     Anmeldung:              Seniorenbeirat -
                             Anmeldeschluss: 11.05.2018

18
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Dienstag, 15.05.2018                  15:00 bis 17:00 Uhr
                                                                 22
Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung
Es kann ganz schnell gehen: Ein Unfall, eine schwere Erkran-
kung, ein Schlaganfall - wer entscheidet, wenn man sich plötz-
lich nicht mehr äußern und seinen Willen kundtun kann?
Ansprechpartnerin: Susanne Ritzmann
Treffpunkt:           Kolping-Hotel, Moritz-Fischer-Str. 3,
                      97421 Schweinfurt
Kosten:               2 € (Getränkepauschale)
Leistungen:           Vortrag
Plätze:               Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                      Maximale Gruppengröße: 25 Personen
Anmeldung:            Seniorenbeirat

Mittwoch, 16.05.2018                   11:30 bis 13:00 Uhr       23
Radio PRIMATON - Das Main-Rhön Radio
Besichtigen Sie das Studio von Radio Primaton und erleben Sie
wie modernes Radio von heute gestaltet wird.
Ansprechpartner:      Julian Schöner
Treffpunkt:           Radio PRIMATON, Carl-Zeiss-Str. 10,
                      97424 Schweinfurt
Kosten:               -
Leistungen:           Führung
Plätze:               Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                      Maximale Gruppengröße: 20 Personen
Anmeldung:            Seniorenbeirat

                                                                 19
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Mittwoch, 16.05.2018                   14:00 bis 16:00 Uhr
24
     Gesunde Ernährung
     Jeder Mensch ist frei in der Entscheidung, was er essen will. Er
     hat damit auch Einfluss auf seine Gesundheit. Wissenswerte
     Informationen zum Thema „gesunde Ernährung“ mit der Diabe-
     tes-Ernährungsberaterin Gabriele Schmid, DDG.
     Ansprechpartnerin: Elfriede Ment
     Treffpunkt:            Brauhaus am Markt, Gaststube „Tenne“,
                            Markt 30, 97421 Schweinfurt
     Kosten:                2€
     Leistungen:            Vortrag
     Plätze:                -
     Anmeldung:             SKF-Senioren

25   Mittwoch, 16.05.2018                   17:00 bis 18:00 Uhr
     Matisse - Bonnard. Eine Künstlerfreundschaft
     Die beiden französischen Maler Henry Matisse und Pierre
     Bonnard waren bei aller Unterschiedlichkeit über 40 Jahre
     befreundet. Beide setzen sich intensiv mit den gleichen künst-
     lerischen Sujets auseinander: Interieur, Stillleben, Landschaft
     und weiblichem Akt. Bei der Bildbetrachtung skizziert Birgit Höhl
     einmal die Freundschaft dieser beiden Künstler, aber auch ihre
     unermüdliche Suche nach der Dreidimensionalität.
     Ansprechpartner:      N. N.
     Treffpunkt:           Wohnstift Augustinum, Ludwigstr. 16,
                           97421 Schweinfurt
     Kosten:               3€
     Leistungen:           Vortrag
     Plätze:               -
     Anmeldung:            nicht erforderlich

20
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Donnerstag, 17.05.2018               09:00 bis 18:00 Uhr
                                                            26
Ausflugsfahrt nach Gaibach und Kitzingen
Das Programm stand zum Redaktionsschluss noch nicht fest.
Ansprechpartner:    Edgar Schuck
Treffpunkt:         Theater der Stadt Schweinfurt,
                    Roßbrunnstr. 2, 97421 Schweinfurt
Kosten:             noch nicht bekannt
Leistungen:         Busfahrt, Eintritte
Plätze:             Mindestgruppengröße: 25 Personen -
                    Maximale Gruppengröße: 50 Personen
Anmeldung:          Senioren-Union

Donnerstag, 17.05.2018               14:30 bis 16:30 Uhr    27
Singen macht Spaß, singen tut gut
Geselliges Beisammensein mit Diakon Norbert Holzheid im
Innenhof des Martin-Luther-Hauses. Verbringen Sie schöne
Stunden bei Liedern und Musik. Für das leibliche Wohl ist
gesorgt.
Ansprechpartner:     Norbert Holzheid
Treffpunkt:          Martin-Luther-Haus, Bodengasse 1,
                     97421 Schweinfurt - Innenhof -
Kosten:              2€
Leistungen:          Musik
Plätze:              -
Anmeldung:           Pfarramt St. Johannis

                                                            21
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Donnerstag, 17.05.2018                  14:30 bis 16:30 Uhr
28
     Der Pflegestützpunkt Schweinfurt stellt sich vor
     Sie sehen sich als Betroffene oder als Angehörige mit dem
     Thema „Pflegebedürftig - was nun?“ konfrontiert. Sie stehen
     unvorbereitet vor weitreichende Entscheidungen und haben
     eine Fülle an Fragen zu klären. Der Pflegestützpunkt Schwein-
     furt unterstützt und entlastet Sie in dieser Situation durch kom-
     petente Ansprechpartner, die Sie über verschiedenen Hilfs- und
     Unterstützungsangebote individuell, umfassend und kostenfrei
     informieren.
     Ansprechpartnerin: Petra Licha-Hofmann
     Treffpunkt:             Evang.-Luth. Kirchengemeinde
                             Auferstehung, Brombergstr. 73c,
                             97424 Schweinfurt - Bugenhagensaal -
     Kosten:                 -
     Leistungen:             Vortrag
     Plätze:                 Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                             Maximale Gruppengröße: 40 Personen
     Anmeldung:              Seniorenbeirat

29   Donnerstag, 17.05.2018                  19:30 bis 20:45 Uhr
     Anfänge.
     Frühe Klavierkompositionen bekannter Komponisten
     Genießen Sie diesen herausragenden Klavierabend mit Esthea
     Kruger. Die 1985 in Südafrika geborene Künstlerin studierte
     auch an der Würzburger Hochschule für Musik. Auf dem Pro-
     gramm stehen unter anderem Stücke von Robert Schumann,
     Olivier Messiaen und Sergej Rachmaninow.
     Ansprechpartner:      N. N.
     Treffpunkt:           Wohnstift Augustinum, Ludwigstr. 16,
                           97421 Schweinfurt
     Kosten:               6€
     Leistungen:           Musik
     Plätze:               -
     Anmeldung:            nicht erforderlich

22
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Freitag, 18.05.2018                    09:00 bis 11:00 Uhr
                                                                    30
Reingeschmeckt!
Gemeinsam frühstücken und sich anschließend zu einem inte-
ressanten Thema informieren und austauschen - das ist das
„Programm“ von „Reingeschmeckt“. Dieses Mal ist die Ehe- und
Familienseelsorgerin des Bistums Lucia Lang-Rachor als Refe-
rentin zu Gast. Sie spricht zum Thema „Ist Gott auch Mutter? -
Mit welchem Bild von Gott bin ich groß geworden?“
Ansprechpartner:       Norbert Kraus
Treffpunkt:            +
                        plus.punkt (ehem. Dekanatszentrum),
                       Schultesstr. 21, 97421 Schweinfurt
Kosten:                4,50 €
Leistungen:            Frühstück, Vortrag
Plätze:                 -
Anmeldung:             Katholisches Senioren-Forum -
                       Anmeldeschluss: 16.05.2018

Freitag, 18.05.2018                   09:30 bis 12:00 Uhr           31
Besuch bei der Polizei
Die Bayerische Polizei nimmt die Aufgabenbereiche Strafver-
folgung (Repression) und Gefahrenabwehr (Prävention) wahr.
Was das im Einzelnen bedeutet, können sie bei unserem Besuch
der Polizeiinspektion Schweinfurt erfahren. Im Anschluss an viele
Informationen und eine kleine Führung in der Polizeiinspektion
erfolgt ein interessanter kriminalpräventiver Vortrag.
Ansprechpartner:        Thomas Baumeister, PHK,
                        Polizeiinspektion Schweinfurt,
                        Roland Schmied, KOK,
                        Kriminalpolizeiinspektion Schweinfurt
Treffpunkt:             Polizeiinspektion Schweinfurt,
                        Mainberger Str. 14a, 97422 Schweinfurt
Kosten:                 -
Leistungen:             Führung, Vortrag
Plätze:                 Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                        Maximale Gruppengröße: 20 Personen
Anmeldung:              Seniorenbeirat

                                                                    23
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Freitag, 18.05.2018                     12:00 bis 14:00 Uhr
32
     Die Johanniter laden ein
     Nutzen Sie die Zeit in der Dienststelle der Johanniter-Unfall-Hilfe,
     über die Aufgaben und Angebote des Verbandes zu informieren.
     Zum Abschluss haben Sie die Möglichkeit, den Johanniter-Menü-
     service zu testen, ein Mittagessen, das auf einem Porzellanteller
     serviert und nach Haus gebracht wird.
     Ansprechpartner:       Olaf Mauer
     Treffpunkt:            Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.,
                            Am Unteren Marienbach 10,
                            97421 Schweinfurt
     Kosten:                5€
     Leistungen:            Führung, Vortrag,
                            Mittagessen mit Getränk
     Plätze:                Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                            Maximale Gruppengröße: 20 Personen
     Anmeldung:             Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. -
                            Anmeldeschluss: 11.05.2018

33   Dienstag, 22.05.2018                    14:30 bis 15:30 Uhr
     Notfall zu Hause - was tun?
     Karl-Heinz Köhler informiert Sie als langjähriger ehrenamtlicher
     Mitarbeiter des ASB Schweinfurt darüber, wie Sie gesundheit-
     lichen Notfällen und Unfällen im Alter zuhause wirkungsvoll
     begegnen können. Im Rahmen seines Vortrags wird er auch auf
     die SOS-Rettungsdosen des Seniorenbeirats eingehen.
     Ansprechpartner:      Karl-Heinz Köhler
     Treffpunkt:           Schrotturm, Petersgasse 3,
                           97421 Schweinfurt
     Kosten:               -
     Leistungen:           Vortrag
     Plätze:               Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                           Maximale Gruppengröße: 30 Personen
     Anmeldung:            Seniorenbeirat

24
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Dienstag, 22.05.2018                  15:00 bis 16:30 Uhr
                                                                 34
Lass dich überraschen! -
Führung durch eine Sonderausstellung
in der Kunsthalle Schweinfurt
Springen Sie ins „kalte Wasser“ im ehemaligen Ernst-
Sachs-Bad und nehmen Sie teil an einer Überraschungsführung
durch eine der beiden aktuellen Sonderausstellungen.
Ansprechpartnerin: Friederike Kotouč
Treffpunkt:            Kunsthalle Schweinfurt, Haupteingang,
                       Rüfferstr. 4, 97421 Schweinfurt
Kosten:                3€
Leistungen:            Eintritt, Führung
Plätze:                Mindestgruppengröße: 6 Personen -
                       Maximale Gruppengröße: 25 Personen
Anmeldung:             Seniorenbeirat

Mittwoch, 23.05.2018                  10:00 bis 14:00 Uhr        35
Dienste mit Herz - Tag der offenen Tür
Seit mehreren Jahren bieten die Mitarbeiterinnen von Dienste
mit Herz haushaltsnahe Dienstleistungen an und kümmern sich
um kleine wie große Aufgaben. Das Leistungsspektrum reicht
dabei von kurzfristigen Hilfestellungen bei Alltagsproblemen
über die regelmäßige Übernahme von Aufgaben bis zur Betreu-
ung rund um die Uhr. Informieren Sie sich beim Tag der offenen
Tür unverbindlich über die Angebotspalette von Dienste mit
Herz.
Ansprechpartnerin: Ulrike Stahl
Treffpunkt:            Dienste mit Herz, Luitpoldstr. 10,
                       97421 Schweinfurt
Kosten:                -
Leistungen:            Vortrag
Plätze:                -
Anmeldung:             nicht erforderlich

                                                                 25
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Mittwoch, 23.05.2018                  14:00 bis 17:00 Uhr
36
     Fröhliches Tanzen der Seniorentanzkreise
     In jedem Alter weckt Tanzen Freude und Spaß an rhythmischen
     Körperbewegungen. Tanzen in Gemeinschaft mit Gleichgesinn-
     ten führt zu einem neuen Lebensgefühl und fördert gleichzeitig
     Konzentration und Gedächtnisleistung. Schauen Sie bei uns
     vorbei und reihen sich ein in die Schar fröhlicher Tänzerinnen
     und Tänzer. Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit
     dem Katholischen Seniorenforum Dekanat Schweinfurt-Stadt
     und dem Seniorenbüro statt.
     Ansprechpartnerin: Christa Vogel
     Treffpunkt:           Evangelisches Gemeindehaus,
                           Friedenstr. 23, 97421 Schweinfurt
     Kosten:               -
     Leistungen:           Musik, Anleitung
     Plätze:               -
     Anmeldung:            Seniorenbeirat

37   Mittwoch, 23.05.2018                  17:00 bis 18:30 Uhr
     Geben Sie Gedankenfreiheit! -
     Friedrich Schillers und Guiseppe Verdis „Don Carlos“
     In Friedrich Schillers Drama „Don Carlos“ geht es um den
     Freiheitskampf der Niederländer gegen die Spanier und um
     einen Vater-Sohn-Konflikt am Hofe Philipps II. Guiseppe Verdi
     nutzte das Drama als Vorlage für eine seiner schönsten Opern.
     Vortrag von Dr. Bettina Gößling, Musik- und Theaterwissen-
     schaftlerin.
     Ansprechpartner:        N. N.
     Treffpunkt:             Wohnstift Augustinum, Ludwigstr. 16,
                             97421 Schweinfurt
     Kosten:                 5€
     Leistungen:             Vortrag
     Plätze:                 -
     Anmeldung:              nicht erforderlich

26
36. Schweinfurter Seniorenwochen
vom 05.05.2018 bis 08.06.2018
Anmeldeabschnitt
Name:

Vorname:

Anschrift:

Telefon:

Bitte kreuzen Sie auf dem unten stehenden Feld die
Veranstaltungsnummer an, für die Sie sich anmelden wollen.

  1        2    3      4    5        6     7   8      9    10

 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40

 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60

Schweinfurt,
               Datum            Unterschrift

      Anmeldung beim Seniorenbeirat der Stadt Schweinfurt erforderlich

      Anmeldung bei Kooperationsparter erforderlich

      Keine Anmeldung erforderlich
Kontakt
Zentrum am Schrotturm
Seniorenbeirat
Petersgasse 5

97421 Schweinfurt
36. Schweinfurter Seniorenwochen
vom 05.05.2018 bis 08.06.2018
Anmeldeabschnitt
Name:

Vorname:

Anschrift:

Telefon:

Bitte kreuzen Sie auf dem unten stehenden Feld die
Veranstaltungsnummer an, für die Sie sich anmelden wollen.

  1        2    3      4    5        6     7   8      9    10

 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40

 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60

Schweinfurt,
               Datum            Unterschrift

      Anmeldung beim Seniorenbeirat der Stadt Schweinfurt erforderlich

      Anmeldung bei Kooperationsparter erforderlich

      Keine Anmeldung erforderlich
Kontakt
Zentrum am Schrotturm
Seniorenbeirat
Petersgasse 5

97421 Schweinfurt
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Donnerstag, 24.05.2018                14:00 bis 17:00 Uhr
                                                                 38
TROTZDEM „Bei deinem Namen gerufen Fülle“
Gottesdienst für Menschen mit und ohne Demenz (Dauer des
Gottesdienstes ca. 45 Minuten). Angehörige können beruhigt
und ungestört mitfeiern. Im Gottesdienst wird auch das Heilige
Abendmahl gefeiert, zu dem alle herzlich eingeladen sind. Im
Anschluss wird zu Kaffee und Kuchen in das Martin-Luther-
Haus eingeladen.
Ansprechpartner:      Norbert Holzheid
Treffpunkt:           St. Johannis-Kirche,
                      Martin-Luther-Platz 1, 97421 Schweinfurt
Kosten:               -
Leistungen:           Gottesdienst
Plätze:                -
Anmeldung:            nicht erforderlich

Donnerstag, 24.05.2018                14:30 bis 16:30 Uhr        39
Erleben Sie „Alt Schweinfurt“
Begleiten Sie Hilger Kestler, den langjährigen Leiter
des Schweinfurter Seniorenbüros, auf seiner Reise durch
„Alt Schweinfurt“ (Diavortrag).
Ansprechpartner:       Heike Aengenheyster-Blum
Treffpunkt:            Evangelisches Gemeindehaus
                       Oberndorf, Pfarrgasse 5,
                       97424 Schweinfurt
Kosten:                -
Leistungen:            Vortrag, Kaffee und Kuchen
Plätze:                Mindestgruppengröße: -
                       Maximale Gruppengröße: 30 Personen
Anmeldung:             Seniorenbeirat -
                       Anmeldeschluss: 17.05.2018

                                                                 31
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Donnerstag, 24.05.2018                18:45 bis 20:00 Uhr
40
     Prachtvoll illuminiert -
     Das Handkolorit in der Druckgrafik (1493-1870)
     Die Führung in der Sonderausstellung des Museum-Georg-
     Schäfer bietet die einzigartige Möglichkeit, anhand einer Aus-
     wahl besonders prachtvoll kolorierter Werke einen vergessenen
     Bereich der Kunst wiederzuentdecken und zugleich die Rolle
     der Farbe in der deutschen Kunst des 19. Jahrhunderts neu zu
     bewerten.
     Weitere Informationen unter: www.museumgeorgschaefer.de
     Ansprechpartner:       Dr. Wolf Eiermann
     Treffpunkt:            Museum Georg Schäfer, Brückenstr. 20,
                            97421 Schweinfurt
     Kosten:                8,50 €
     Leistungen:            Eintritt, Führung
     Plätze:                Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                            Maximale Gruppengröße: 20 Personen
     Anmeldung:             Seniorenbeirat -
                            Anmeldeschluss: 17.05.2018

32
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Freitag, 25.05.2018                  13:00 bis 16:00Uhr
                                                                41
Selbstbestimmtes Wohnen im Alter
Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen der Freie Altenring
Schweinfurt e. V. und die Arbeitsgruppe der Lokalen Agenda 21
„Selbstbestimmtes Wohnen im Alter“ über ihr Projekt und über
die verschiedenen Konzepte des gemeinschaftlichen Senio-
renwohnens informieren. Bei Kaffee und Kuchen ergibt sich die
Möglichkeit, mit den Bewohnern der aktuellen Hausgemein-
schaft ins Gespräch zu kommen. Es gibt auch die Möglichkeit
einer Wohnungsbesichtigung.
Ansprechpartnerin: Ulrike Stahl
Treffpunkt:           Hausgemeinschaft Bergl, Gemeinschafts-
                      raum, Oskar-von-Miller-Str, 95-99,
                      97424 Schweinfurt
Kosten:               -
Leistungen:           Vortrag, Kaffee und Kuchen
Plätze:                -
Anmeldung:            nicht erforderlich

                                                                33
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Freitag, 25.05.2018                    13:00 bis 19:30 Uhr
42
     Fahrt mit der Mainschleifenbahn
     Romantik von damals wieder erleben. Eine Fahrt mit dem
     Schienenbus von Seligenstadt nach Astheim und zurück nach
     Prosselsheim. Oder wie es das Team der Mainschleifenbahn
     beschreibt: „Steigen Sie ein in unseren über 50 Jahre alten
     Schienenbus und erleben Sie eine nostalgische Eisenbahnfahrt
     zwischen Volkach/Astheim und Seligenstadt bei Würzburg mit
     reizvollen Einblicken in die Landschaft an der Mainschleife, die
     dem Autofahrer verborgen bleiben.“ Weitere Programmpunkte:
     Kaffeetrinken in der „Zuckerscheune“ in Eichenfeld und Einkehr
     im Weingut Geßner in Garstadt.
     Weitere Informationen unter: www.mainschleifenbahn.de
     Ansprechpartner:        Norbert Holzheid
     Treffpunkt:             Theater der Stadt Schweinfurt,
                             Roßbrunnstr. 2, 97421 Schweinfurt
     Kosten:                 28 €
     Leistungen:             Busfahrt, Fahrt mit der
                             Mainschleifenbahn
     Plätze:                 Mindestgruppengröße: 20 Personen -
                             Maximale Gruppengröße: 45 Personen
     Anmeldung:              Pfarramt St. Johannis

34
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Samstag, 26.05.2018                   15:00 bis 18:00 Uhr
                                                                  43
Jugend trifft Senioren
Der Evangelische Frauenbund Schweinfurt e. V. lädt zu seinem
bereits traditionellen Tag der offenen Tür in den „Garten der
Begegnung“ ein. Zur musikalisch umrahmten Veranstaltung
sind Schweinfurter Bürgerinnen und Bürger aller Generationen
eingeladen, bei hoffentlich schönem Wetter einen kurzweiligen
Nachmittag im Garten zu verbringen. Und für das leibliche Wohl
ist mit heimischen und internationalen Spezialitäten sowie Kaf-
fee und Kuchen ebenfalls bestens gesorgt.
Ansprechpartnerin: Heike Gröner
Treffpunkt:             Garten der Begegnung
                        (neben ESSO-Tankstelle),
                        Am Oberen Marienbach,
                        97422 Schweinfurt
Kosten:                 -
Leistungen:             Musik
Plätze:                 -
Anmeldung:              nicht erforderlich

                                                                  35
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

44   Montag, 28.05.2018                      10:00 bis 11:00 Uhr
     Besichtigung des Städtischen Friedhofs
     Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Bestat-
     tungsmöglichkeiten zu informieren.
     Ansprechpartner:     Helmuth Schlereth
     Treffpunkt:          Hauptfriedhof, Haupteingang,
                          Am Friedhof 17, 97422 Schweinfurt
     Kosten:              -
     Leistungen:          Führung
     Plätze:              Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                          Maximale Gruppengröße: 20 Personen
     Anmeldung:           Seniorenbeirat

45   Montag 28.05.2018                       10:00 bis 11:30 Uhr
     Die Arbeit der Integrierten Leitstelle Schweinfurt
     Nutzen Sie die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der
     Integrierten Leitstelle Schweinfurt zu werfen.
     Weitere Informationen unter: https://ils-schweinfurt.brk.de
     Ansprechpartner:         N. N.
     Treffpunkt:              Expert Müller (vor dem Haupteingang)
                              Friedrich-Gauß-Str. 2, 97424 Schweinfurt
     Kosten:                  -
     Leistungen:              Vortrag, Führung
     Plätze:                  Mindestgruppengröße: 5 Personen -
                              Maximale Gruppengröße: 15 Personen
     Anmeldung:               Seniorenbeirat -
                              Anmeldeschluss: 22.05.2018

36
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Montag 28.05.2018                      14:00 bis 16:30 Uhr
                                                                   46
Besuch beim Oberbürgermeister mit Rathausführung
Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen. Treffen Sie unse-
ren Oberbürgermeister Sebastian Remelé an seinem Arbeits-
platz. Er wird Sie zu Beginn dieser Rathausführung mit einem
Glas Sekt im Trausaal begrüßen. Dabei steht er zum Meinungs-
austausch bereit. Anschließend machen Sie sich auf den Weg
durchs Schweinfurter Rathaus mit einem Zwischenstopp auf der
Dachterrasse. Ab 16:00 Uhr gibt es die Möglichkeit, mit weite-
ren Vertretern der Stadt aktuelle politische Themen zu erörtern.
Ansprechpartner:       Andreas Gehring
Treffpunkt:            Rathaus, Markt 1,
                       97421 Schweinfurt - Trausaal -
Kosten:                -
Leistungen:            Vortrag, Getränk, Führung
Plätze:                Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                       Maximale Gruppengröße: 25 Personen
Anmeldung:             Seniorenbeirat

                                                                   37
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Dienstag, 29.05.2018                   09:30 bis 12:30 Uhr
47
     Besichtigung und Vorführung der Stadtbusse
     Viele Menschen mit Behinderung, Gehhilfen oder auch Kin-
     derwagen nutzen die Stadtbusse für eine sichere und schnelle
     Beförderung. Mit der heutigen Veranstaltung sollen Ihnen hilf-
     reiche Tipps vermittelt werden, mit denen die Fahrt für Sie noch
     angenehmer und komfortabler wird. Darüber hinaus können Sie
     bei einem Blick hinter die Kulissen noch viel mehr erfahren,
     z. B. wie entsteht der Fahrplan und wie wird daraus der Dienst-
     plan für das Fahrpersonal. Sie können auf dem Fahrersitz Platz
     nehmen und so einmal den Blickwinkel der Busfahrerinnen und
     Busfahrer kennenlernen. Für Ihr leibliches Wohl wird ebenfalls
     gesorgt.
     Ansprechpartner:        Harald Mendrock
     Treffpunkt:             Stadtwerke Schweinfurt GmbH,
                             Betriebshof der Verkehrsbetriebe,
                             Franz-Schubert-Str. 28,
                             97421 Schweinfurt
     Kosten:                 -
     Leistungen:             Vortrag, Imbiss
     Plätze:                 Mindestgruppengröße: 5 Personen -
                             Maximale Gruppengröße: 25 Personen
     Anmeldung:              Seniorenbeirat -
                             Anmeldeschluss: 22.05.2018

38
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Dienstag, 29.05.2018                    15:00 bis 16:30 Uhr
                                                                     48
Die Musik kommt …
ein Nachmittag im Garten der Palliativstation
Alleinunterhalter „Franky“ gestaltet einen Nachmittag im Garten
der Palliativstation musikalisch. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Besucher haben bei Interesse die Möglichkeit, durch die Ein-
richtung geführt zu werden und etwas über das Aufgabengebiet
zu erfahren.
Ansprechpartnerin: Dr. Susanne Röder und das
                       Brückenteam der Palliativstation
Treffpunkt:            Krankenhaus St. Josef, Palliativstation,
                       Neutorstr. 9-11, 97421 Schweinfurt
Kosten:                -
Leistungen:            Musik
Plätze:                Maximale Gruppengröße: 20 Personen
Anmeldung:             Seniorenbeirat

                                                                     39
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Dienstag, 29.05.2018                   19:30 bis 20:30 Uhr
49
     Lieder des Lebens -
     Das volle Leben in Liedern und Arien
     In alten Volksliedern, in Liedern und Arien des Barock, der Klas-
     sik, der Romantik bis hin zu Evergreens und Songs der 1980er
     Jahre erzählen Christoph von Weitzel (Bariton) und Georgi
     Mundrov (Klavier) die Geschichten eines Menschen durch
     alle Höhen, Tiefen, Dramen und Freuden des menschlichen
     Lebens. Das Gute, das Böse, die Freunde, die Feinde, der Tag
     und die Nacht, Aufstieg und Fall, die Natur und die Elemente,
     das Meer und die Sterne, die Freude, der Schmerz, Krieg
     und Frieden und nicht zuletzt: Der Glaube, die Hoffnung und
     die Liebe sind die Themen dieses Abends. Zu hören sind u.a.
     Werke von Silcher, Bach, Mozart, Schubert, Schumann, Hugo
     Wolf und Frank Sinatra.
     Ansprechpartner:        N. N.
     Treffpunkt:             Wohnstift Augustinum, Ludwigstr. 16,
                             97421 Schweinfurt
     Kosten:                 12 €
     Leistungen:             Musik
     Plätze:                 -
     Anmeldung:              nicht erforderlich

40
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Freitag, 01.06.2018                      14:00 bis 15:30 Uhr
                                                                       50
Opferschutz durch den Weißen Ring -
Aufgaben und Leistungen
Wer selbst einmal Opfer einer Straftat geworden ist oder in
seinem persönlichen Umfeld unter den Folgen von Kriminali-
tät und Gewalt zu leiden hat, braucht die Hilfe und die Unter-
stützung seiner Mitmenschen. Bernd Kohl informiert über die
Arbeit Deutschlands bekanntester Opferschutzorganisation.
Der „Weiße Ring“ leistet diese Hilfe schnell, vielfältig und direkt.
Weitere Informationen unter: https://weisser-ring.de.
Ansprechpartnerin: Elfriede Ment
Treffpunkt:            Schrotturm, Petersgasse 3,
                       97421 Schweinfurt
Kosten:                -
Leistungen:            Vortrag
Plätze:                Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                       Maximale Gruppengröße: 25 Personen
Anmeldung:             SKF-Senioren

                                                                       41
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Montag, 04.06.2018                    15:30 bis 17:30 Uhr
51
     Die Sachs Ausstellung
     Auf 850 m² erwartet Sie in einer ehemaligen Produktionshalle
     am Werksgelände der ZF Friedrichshafen AG in Schweinfurt
     eine imposante Ausstellung, die die beeindruckende Geschichte
     des Unternehmens Fichtel & Sachs und die Entwicklung der
     Marke SACHS anhand von zahlreichen Exponaten, faszinieren-
     den Mitmachstationen und interaktiven Computerbildschirmen
     für jeden erlebbar macht. Weitere Informationen unter: www.
     zf.com/sachs-ausstellung
     Ansprechpartner:      N. N.
     Treffpunkt:           ZF Friedrichshafen AG, Werk Nord,
                           Ernst-Sachs-Str. 62, 97424 Schweinfurt
     Kosten:               -
     Leistungen:           Führung
     Plätze:               Mindestgruppengröße: 15 Personen -
                           Maximale Gruppengröße: 24 Personen
     Anmeldung:            Seniorenbeirat -
                           Anmeldeschluss: 26.05.2018

52   Dienstag, 05.06.2018                  14:00 bis 19:00 Uhr
     Seniorentanz auf dem Schweinfurter Volksfest
     Genießen Sie bei kulinarischen Spezialitäten und kühlen
     Getränken einen unterhaltsamen Nachmittag mit der „Bernhard
     Schäfer Band“ im Festzelt des Schweinfurter Volksfestes. An
     diesem Tag sind die Preise im Festzelt für Senioren reduziert.
     Ansprechpartner:      N. N.
     Treffpunkt:           Volksfestplatz, 97421 Schweinfurt
     Kosten:               -
     Leistungen:           Musik
     Plätze:               Platzreservierungen für Gruppen möglich
     Anmeldung:            Seniorenbeirat

42
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Dienstag, 05.06.2018                  15:00 bis 16:30 Uhr
                                                                  53
Der alte König in seinem Exil -
Lesung mit Claudia Hempfling
Arno Geiger hat ein tief berührendes Buch über seinen Vater
geschrieben, der trotz seiner Alzheimerkrankheit mit Vitalität,
Witz und Klugheit beeindruckt. Die Krankheit löst langsam seine
Erinnerung und seine Orientierung in der Gegenwart auf, lässt
sein Leben abhandenkommen. Arno Geiger erzählt, wie er
nochmals Freundschaft mit seinem Vater schließt und ihn viele
Jahre begleitet. In nur scheinbar sinnlosen und oft so wunder-
bar poetischen Sätzen entdeckt er, dass es auch im Alter in
der Person des Vaters noch alles gibt: Charme, Witz, Selbstbe-
wusstsein und Würde.
Ansprechpartnerin: Gloria MacLachlan
Treffpunkt:             Mehrgenerationenhaus Schweinfurt,
                        Markt 51, 97421 Schweinfurt
Kosten:                 -
Leistungen:             Lesung, Austausch zum Thema Demenz
Plätze:                 Mindestgruppengröße: 5 Personen -
                        Maximale Gruppengröße: 25 Personen
Anmeldung:              Mehrgenerationenhaus

                                                                  43
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

     Mittwoch, 06.06.2018                  10:00 bis 12:00 Uhr
54
     Besuch im Gemeinschaftskraftwerk
     Die GKS-Gemeinschaftskraftwerk Schweinfurt GmbH
     betreibt ein Kohleheizkraftwerk und eine thermische
     Müllverwertungsanlage. Die Gesellschaft wurde gegründet,
     um die ortsansässigen Gesellschafter (u. a. die Stadt
     Schweinfurt) mit Heizwärme zu versorgen. Der Bau eines
     Kohleheizkraftwerkes, in dem umweltfreundlich in Kraft-Wärme-
     Kopplung (KWK) Fernwärme bereitgestellt werden sollte, wurde
     1990 realisiert. In das Heizkraftwerk wurde eine thermische
     Abfallbehandlungsanlage integriert. Seit 1994 werden die in
     der Region Main-Rhön anfallenden Restabfälle hier entsorgt.
     Begleiten sie uns auf einem interessanten Rundgang durch das
     Kraftwerk. Die Führung ist nicht barrierefrei, auf dem Gelände
     des GKS stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Im Anschluss
     an die Führung und die Präsentation wird ein kleiner Imbiss
     gereicht.
     Ansprechpartner:        Dominik Reinig
     Treffpunkt:             GKS-Gemeinschaftskraftwerk
                             Schweinfurt GmbH, Hafenstr. 30,
                             97424 Schweinfurt
     Kosten:                 -
     Leistungen:             Führung, Vortrag, Imbiss
     Plätze:                 Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                             Maximale Gruppengröße: 25 Personen
     Anmeldung:              Seniorenbeirat

44
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Mittwoch, 06.06.2018                    14:00 bis 16:00 Uhr
                                                                    55
Was Sie schon immer über das Augustinum wissen wollten
Lernen Sie das Augustinum-Konzept kennen und informieren
Sie sich bei einem Vortrag von Direktor Marcus Reuter und
einer anschließenden Hausführung über Wohnen und Leben im
Augustinum. Gäste sind herzlich willkommen.
Ansprechpartner:      Marcus Reuter
Treffpunkt:           Wohnstift Augustinum, Ludwigstr. 16,
                      97421 Schweinfurt
Kosten:               -
Leistungen:           Vortrag, Führung
Plätze:               -
Anmeldung:            nicht erforderlich

Mittwoch, 06.06.2018                    14:30 bis 16:00 Uhr         56
Besuch bei der Kindertafel
Seit ihrer Gründung hat die Schweinfurter Tafel über 260.000
Päckchen mit Frühstück kostenlos an Schul- und Kindergar-
tenkinder ausgeteilt, deren Eltern es nicht leisten können, ein
entsprechendes Frühstück bereitzustellen. Bei diesem Besuch
erfahren Sie alles über die Arbeit der Schweinfurter Kindertafel.
Gleichzeitig dürfen Sie sich ehrenamtlich engagieren und beim
Packen von Frühstückspäckchen helfen.
Ansprechpartner:       Stefan Labus
Treffpunkt:            Kindertafel, Friedrichstr. 8,
                       97421 Schweinfurt (1. Obergeschoss)
Kosten:                -
Leistungen:            Besichtigung, Vortrag
Plätze:                Mindestgruppengröße: 10 Personen -
                       Maximale Gruppengröße: 20 Personen
Anmeldung:             Seniorenbeirat

                                                                    45
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

57   Donnerstag, 07.06.2018                10:00 bis 17:00 Uhr
     Nachmittag auf der Kissinger Hütte in der Rhön
     Verbringen Sie einen beschwingten Nachmittag auf der Kissin-
     ger Hütte in der Rhön.
     Ansprechpartner:       Hans-Peter Neumann
     Treffpunkt:            Theater der Stadt Schweinfurt,
                            Roßbrunnstr. 2, 97421 Schweinfurt
     Kosten:                20 €
     Leistungen:            Busfahrt (Fa. Kessler, Schweinfurt),
                            Musik, Reiseleitung
     Plätze:                Mindestgruppengröße: 25 Personen -
                            Maximale Gruppengröße: 50 Personen
     Anmeldung:             Seniorenbeirat

58   Donnerstag, 07.06.2018                16:00 bis 17:00 Uhr
     Was man von hier aus sehen kann -
     Marianne Jauernig-Revier liest Mariana Leky
     Immer wenn der alten Selma im Traum ein Okapi erscheint,
     stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Wen es treffen wird, ist
     allerdings unklar. Was die Bewohner in den darauf folgenden
     Stunden fürchten, was sie wagen, gestehen oder verschwinden
     lassen, davon handelt dieser Roman. Vor allem aber erzählt er
     von Menschen, die alle auf ihre Weise mit der Liebe ringen. Das
     mit einer unverwechselbaren Stimme geschriebene Buch zeigt
     wie Innigkeit zwischen den Menschen gelingen kann.
     Ansprechpartner:       N. N.
     Treffpunkt:            Wohnstift Augustinum, Ludwigstr. 16,
                            97421 Schweinfurt
     Kosten:                -
     Leistungen:            Lesung
     Plätze:                -
     Anmeldung:             nicht erforderlich

46
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Donnerstag, 07.06.2018                19:00 bis 20:00 Uhr         59
Selbständig und sicher im Alter leben
Vielleicht machen Sie sich schon länger Gedanken um das
Älter werden. Wie kann ein selbständiges und sicheres Älter
werden gelingen? Die Johanniter-Unfall-Hilfe mit ihren sozialen
Diensten hat hierzu einiges im Angebot. Es gibt Notruflösungen
im Haus, die gleichzeitig mit dem Zubehör Funk-Rauchmelder,
Fallsensoren etc. ausgestattet sind. Zu diesem Vortrag laden
wir Sie unverbindlich zu einem Informationsabend ein.
Ansprechpartner:       Norbert Holzheid
Treffpunkt:            Martin-Luther-Haus, Bodengasse 1,
                       97421 Schweinfurt
Kosten:                -
Leistungen:            Vortrag
Plätze:                -
Anmeldung:             Pfarramt St. Johannis

Freitag, 08.06.2018                   14:30 bis 17:00 Uhr         60
Singen befreit und ist gesund -
Abschluss der 36. Schweinfurter Seniorenwochen
Ökumenischer Dank-Gottesdienst in der Kath. Pfarrkirche
St. Kilian, anschließend Begegnungsstunde im Pfarrzentrum
St. Kilian bei Kaffee und Kuchen und der Bernhard-Schäfer-
Band.
Ansprechpartner:        Norbert Holzheid
Veranstaltungsort:      Pfarrkirche St. Kilian /
                        Pfarrzentrum St. Kilian,
                        Friedrich-Stein-Str. 30,
                        97421 Schweinfurt
Kosten:                 -
Leistungen:             Gottesdienst, Musik
Plätze:                 -
Anmeldung:              nicht erforderlich

                                                                  47
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

Programmhinweise der VHS Schweinfurt

Im Mai/Juni beginnen bei der Volkshochschule Schweinfurt
etliche interessante Angebote wie:
▪ Autogenes Training
▪ EDV-Weiterführung mit Internet am Vormittag
▪ Bildbearbeitung von digitalen Fotografien
    mit Photoshop Elements am eigenem Notebook,
    Android-Smartphones und -Tablets, Aufbaukurs
▪ Keine Angst vor dem Computer.

Lassen Sie sich in der vhs beraten, kommen Sie ins Rathaus
oder rufen Sie an: Tel. 09721 51-5444.

48
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Sonstige Veranstaltungen und Hinweise

Schnuppern bei der Schweinfurter Tafel
Seit über 15 Jahren verteilt die „Schweinfurter Tafel“
Lebensmittel an bedürftige Menschen in Stadt und Landkreis
Schweinfurt. Geleistet wird diese Arbeit von über 150 ehren-
amtlichen Helferinnen und Helfern.

Während der Schweinfurter Seniorenwochen haben Sie die
Möglichkeit, die Arbeit der „Schweinfurter Tafel“ in der Praxis
kennenzulernen,
▪ als Mitfahrer/-in beim Einholen der Lebensmittel
  (08:00 bis 12:00 Uhr)
▪ als Mitarbeiter/-in im Vorbereitungsteam zur Ausgabe
  der Lebensmittel (10:00 bis 13:30 Uhr)
▪ als Mitarbeiter/-in bei der Ausgabe der Lebensmittel
  (13:00 bis 16:30 Uhr)

Wenn Sie Lust und Zeit haben, dann melden Sie sich bitte bis
30.04.2018 unter Telefon (0177) 3376299 oder per
E-Mail gehlinge@t-online.de.

25. Deutscher Mühlentag am 21.05.2018
Traditionell am Pfingstmontag laden die Deutsche Gesellschaft
für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) und ihre
Landes- und Regional-Verbände zum „Deutschen Mühlentag“
(DMT) ein. Rund 1000 Wind-, Wasser-, Dampf- und
Motormühlen öffnen dann bundesweit ihre Türen. Besuchen
sie an diesem Tag „Das kleine Industriemuseum“ in der
Gutermannpromenade 1 in Schweinfurt in der ehemaligen
(Baumwoll-) Spinnmühle (direkt neben der Maxbrücke).
Anlässlich des „Deutschen Mühlentages“ hat das kleine aber
feine Museum des rührigen AKI Förderkreises für Interessierte
von 13:00 bis 19:00 Uhr für Sie geöffnet.
Nähre Informationen unter https://aki-schweinfurt.de.

                                                                  49
Schweinfurter Seniorenwochen 2018

                 Werbung für eine gute Sache!
             Eine Dose, die ihr Leben retten könnte!

         Die SOS-Rettungsdose ist in Schweinfurt zum
                  Selbstkostenpreis von 2 €
             im Zentrum am Schrotturm erhältlich.

     SOS - Rettung aus der Dose wurde als Kooperations-Projekt vom
     Förderverein Lions-Club Hanau Schloss Philippsruhe e.V. mit dem
                      Seniorenbüro Hanau entwickelt.

 Die „SOS-Rettungsdose“ ist geschützt. Die Markenrechte liegen beim
              Lions Club Hanau Schloss Philippsruhe.

50
„gesund gelebt , viel bewegt - Lebensqualität“

Veranstaltungen des Seniorenbüros der Stadt Schweinfurt
Das Seniorenbüro gibt halbjährlich ein Programm mit Fahrten, Vorträgen
sowie sportlichen und weiteren Aktivitäten heraus.

Das jeweils aktuelle Seniorenprogramm ist unter folgender Kontakt-
adresse erhältlich:

Zentrum am Schrottrum
Bürgerschaftliches Engagement
Senioren und Menschen mit Behinderung
Petersgasse 5
97421 Schweinfurt

Tel.:       09721 51-3969
Fax:        09721 51-3962
E-Mail:     seniorenbuero@schweinfurt.de
Internet:   www.schweinfurt.de/leben-freizeit/
            gesundheit-soziales/senioren

Unsere Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag: 09:00 bis 13:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag:      13:00 bis 17:00 Uhr

                                                                     51
Sie können auch lesen
Nächste folie ... Stornieren