Chileblatt regional - Benken

 
NÄCHSTE FOLIEN
Chileblatt regional - Benken
chileblatt
                                                           Benken / Marthalen / Ossingen / Rheinau-Ellikon / Trüllikon-Truttikon
                                                                                                                                          regional                                        Nr. 02 | April 2019

                                                                                                                                                                                                              Bild:zhrefch
                                                           Ostereier im Heu

                                                           «Das gibt´s doch nicht!»
                                                           Ernst Friedauer, Pfarrer in Marthalen | Ostern und gefärbte Eier gehören zusammen. In der Familie, im
                                                           Freundeskreis oder beim Chile-Kafi werden sie «getütscht». Ostereier führen in die Gemeinschaft. Sie können
                                                           einen aber auch zum Staunen veranlassen - zum Staunen über Ostern.

                                                           Ich erinnere mich gut an die Os-      gendwie waren plötzlich auch al-        passen gut zu Ostern. Haben die keit aussieht – gerade dort wirkt
                                                           terfeiern in meiner Primarschul-      le andern der Meinung, ich hätte        Frauen, denen der auferstandene Gott mit seiner Lebendigkeit. Der
                                                           zeit. Häufig waren wir auf dem Hof    ein Gipsei. Ich wurde wütend, da        Jesus Christus begegnet ist, nicht am Kreuz Gestorbene lebt. «Das
                                                           meines Göttis. Hinter dem Wohn-       ich mich um meinen Sieg betrogen        ähnlich – wenn auch durchaus hef- gibt´s doch nicht.» Staunen gehört
                                                           haus und dem Stall war ein grosser    fühlte. Mit aller Kraft schleuderte     tiger – reagiert? «Das gibt´s doch zu Ostern, dass Gott dort einen neu-
                                                           Unterstand. Dort waren die beiden     ich das Ei über das Wohnhaus und        nicht!» Auch den Jün-                       en Anfang machen lässt,
                                                           Traktoren, der Mähdrescher und        schrie: «Das ist kein Gipsei.» Da-      gern ging es so. Was «Gerade dort, wo alles nach Ende aus-
                                                           die Anhänger eingestellt. Um den      nach gingen wir das Ei suchen. Es       es gibt, das war der wo alles nach sieht. Und das Vertrauen
                                                           Unterstand herum hatte es Bäume       lag auf dem Rasen und hatte den         Tod von Jesus Chris-                        gehört zu Ostern, dass Gott
                                                                                                                                                                  Scheitern und
                                                           und Sträucher. Da konnten die Os-     Flug unbeschädigt überstanden.          tus am Kreuz. Und da-                       uns beisteht, wenn unse-
                                                                                                                                                                   Gottlosigkeit
                                                           ternester gut versteckt werden. So    Mein Vater nahm es und meinte zu        mit das offensichtliche                     re Probleme und Sorgen
                                                                                                                                                                      aussieht
ZH 513 I ZH 587 I Eine Beilage der Zeitung «reformiert.»

                                                           waren wir häufig bei den Osterfei-    uns: «So, jetzt schauen wir mal.»       Scheitern jenes Man-                        uns zu erdrücken scheinen.
                                                           ern um diesen Unterstand herum.       Er schlug es auf einen Stein. Und ...   nes, der vorgab, mit - gerade dort Er lässt uns kleine Anfän-
                                                           Nachdem wir Kinder unsere Os-         die Schale zerbrach. Also doch ein      Gott eins zu sein. Was     wirkt Gott.»     ge machen mitten im Le-
                                                           ternester gefunden hatten, wurden     echtes Ei. «Das gibt´s doch nicht!»,    es gab, war die Enttäu-                     ben. Und er lässt uns einen
                                                           die Eier «getütscht». Einmal hat-     murmelte mein Vater und hielt mir       schung und die Furcht um das eige- grossen Anfang machen – am En-
                                                           te ich ein Ei, das alle andern beim   dann das geschälte Ei hin.              ne Leben. Was es gab, war Karfrei- de unsres Lebens. «Das gibt´s doch
                                                           «tütschen» geschlagen hat. «Du        «Das gibt´s doch nicht!» – dieser       tag. Was es schliesslich auch gibt, nicht!» Doch, Gott sei Dank!
                                                           hast ein Gipsei! Das ist gemein,»     Satz und das gleichzeitige Staunen      ist die Erfahrung: Gerade dort, wo Frohe Ostern wünscht Ihnen
                                                           fuhr mein Cousin mich an. Und ir-     darüber, dass es das eben doch gibt,    alles nach Scheitern und Gottlosig- Ihr Ernst Friedauer
Chileblatt regional - Benken
Benken                                                                                           Marthalen
De nka nstos s übe r da s Le b e n                                                               Palmsonnt ag

                                                                                                 Goldene und silberne
                                                                                                 Konfirmation
                                                                                                 Sind Sie vor 50 oder vor 25 Jahren            Gemeinschaft leben.
                                                                                                 in der Kirche Marthalen konfir-               Der Gottesdienst wird zusätzlich
                                                                                                 miert worden? Dann haben Sie be-              vom Frauenchor Marthalen be-
                                                                                                 stimmt eine Einladung des Pfarr-              reichert und im Anschluss an den
                                                                                                 amtes erhalten, um sich mit Ihren             Gottesdienst bleibt beim Chile-Ka-
                                                                                                 «Gspänli» zurückzuerinnern und                fi Zeit für angeregte Gespräche.
                                                                                                 gemeinsam Gottesdienst zu feiern.
                                                                                                 Sie gehören nicht zu jenen, die gol-
                                                                                                 dende oder silberne Konfirmatio-
                                                                                                 nen feiern? Und dennoch gehören
                                                                                                 Sie dazu! Denn in allen Gottes-
                                                                                                 diensten ist jeder und jede ganz

                                                                                   Bild: zhref
                                                                                                 herzlich willkommen! Dort kann
                                                                                                                                                                        Bild: Valentin Kramer
                                                                                                 man zur Ruhe kommen, sich auf                 Sonntag, 14. April
                                                                                                 Gott ausrichten, der Musik lau-               9.30 Uhr, Kirche Marthalen
  Man kann das Leben schwerlich leicht nehmen,                                                   schen, Gott loben, klagen, IHN um             Mitwirkung: Frauenchor Marthalen
             aber leicht zu schwer.                                                              Begleitung bitten und christliche             Anschliessend Chile-Kafi

                                        Curt Goetz
                                                                                                 Ka r woche bis O ste r n                      Konze r te

Fa milie n                                       G e meinde eige ne                              Jesus lebt!                                   Haben Sie die Rubrik «Konzerte»
                                                                                                                                               im Einlageblatt schon entdeckt?
Gottesdienst mit                                 Te r mine                                       Wie gut haben wir es doch! Denn               Hin und wieder laden Chöre, Mu-
Kinderprogramm                                   Kolibri mit de Grosse und Chliine               wir wissen schon vor Ostern, dass             sikvereine etc. zu Konzerten in
Der nächste Familiengottesdienst                 für Kinder ab 3 Jahren (ohne Eltern)            Jesus von den Toten auferstanden              Kirchen der «Weinland Mitte» ein.
findet am 14. April statt. Um 10 Uhr             jeweils am Donnerstag                           ist und lebt! In der Karwoche bis             Diese sind meistens eintrittsfrei –
                                                 17.15 - 18.15 Uhr
beginnen wir wieder gemeinsam in                                                                 Ostermontag erinnern wir uns an               Kollekte. Im April ist die Kirche
                                                 Mehrzweckraum Turnhalle
der Kirche. Bevor die Predigt be-                Do. 27. April                                   Jesu Tod, seine Auferstehung und              Marthalen gleich für zwei Konzer-
ginnt, wechseln die Kinder in den                Do. 23. Mai                                     hören die hoffnungsvolle Botschaft.           te Gastgeberin, siehe Seite 4.
Mehrzweckraum für ein separates                                                                  Bitte beachten Sie auch die Agenda
Programm.                                        minichile                                       auf Seite 4. Herzlich willkommen!             G e meinde eige ne
                                                 jeweils am Montag                                                                             Te r mine
                                                 13.45 - 15.15 Uhr
                                                 Mehrzweckraum Turnhalle                         Dienstag, 16. April, 18.30 Uhr, Kirche        Chinder-Chile in der Kirche
                                                 Mo. 1. April                                    Passionsfeier mit minichile, Katechetin       Fr. 12. April, 15.30 - 16.00 Uhr
                                                 Mo. 15. April                                   Daniela Schiltknecht, Pfr. Ernst Friedauer
                                                                                                                                               Gschichtehöck (Kiga + 1. Klasse)
                                                                                                 Hanna Rajchman-Berli, Orgel                   15.15 - 16 Uhr im Treffpunkt
                                                 Club 4+5
                                                                                                                                               Fr. 5. April
                                                 Kirchgemeindehaus Rheinau
                                                                                                 Karfreitag, 19. April, 9.30 Uhr, Kirche       Fr. 12. April, Chinder-Chile (wie oben)
                                                 Mi. 15. Mai, 14.20 - 17.30 Uhr
                                                                                                 mit Abendmahl, Pfr. Ernst Friedauer
                                                                                                                                               minichile (2. Klasse), im Treffpunkt
                                                 Jugendraum                                      Thomas Weiss, Gesang (Bass)                   Mo. 8. April, 15.20 - 16.55 Uhr
                                                 jeweils am Samstag                              Hanna Rajchman-Berli, Orgel                   Di. 16. April, 18.30 Uhr, Passionsfeier
                                                 19.30 - 22 Uhr
                                                 Sa. 13. April                                                                                 3. Klass-Unti im Treffpunkt
                                                                                                 Ostern, 20. April, 9.30 Uhr, Kirche
                                                 Sa. 11. Mai                                                                                   Mo. 1.+15. April, 15.20 - 16.55 Uhr
                                                                                                 mit Abendmahl, Taufe von Malea Wipf           So. 7. April Gottesdienst (Seite 4)
                                                                                                 Pfr. Ernst Friedauer
                        Bild: Christian Schenk                                                   Bernhard Stäheli, Trompete                    Club 4 (4. Klasse)
Klein und Gross sind herzlich will-                                                              Liselotte Breuning Züger, Orgel               jeden 2. Montag im Treffpunkt
                                                                                                                                               Mo. 1. April, 13.30-15.05 Uhr (M1)
kommen!                                                                                          Sunntigs-Höck & Chinderhüeti
                                                                                                                                               Mo. 8. April, 13.30-15.05 Uhr (M2)
                                                                                                                                               Mo. 15. April, 13.30-15.05 Uhr (M1)
Sonntag, 14. April                                                                               Pilger-Gottesdienst in Marthalen
10 Uhr, Kirche Benken                                                                            Ostermontag, 22. April, 16.30 Uhr, Kirche     Sunntigs-Höck & Chinderhüeti
Weitere Termine: 19.05. / 30.06.2019                                                             Pfr. Michael Schaar, Pilgern nach Marthalen   So. 21. April (Ostern)
                                                                                                                                               9.30 Uhr, Beginn in der Kirche
                                                                                                 und gemeinsames Fragen nach der Verant-
                                                                                                 wortung gegenüber der Schöpfung. Infos:       Kinderhütedienst im Gibelzimmer
                                                                                                 www.jakobspilger.ch/pilgertage/osterpilgern   Do. 11. April, 13.30 - 17 Uhr

2
Chileblatt regional - Benken
Ossingen                                                                               Rheinau-Ellikon
Konze r t Rück blick                                                                   P fa r r a mt                          Ka r freit ag und O ste r n
                                                                                       Vorstellung Pfarrteam                  Gottesdienste
Farbe und Musik                                                                        Seit der Pensionierung von Eva         Die Geheimnisse von Karfrei-
Schon von fern sah man am Abend                  eine Sternennacht mit Mond, mal       Tobler wird die Gemeinde Rhei-         tag und Ostern gehören zusam-
des 10. Februars, dass etwas Be-                 in eine Unterwasserlandschaft         nau-Ellikon im Team vertreten. Im      men. Der Tod ist in unserem Glau-
sonderes in der Kirche Ossingen                  und dann wieder in einen warmen       Folgenden stellen sich die Vertrete-   ben nicht ohne die Auferstehung zu
vorgeht. Der Kirchturm war bunt                  Sommertag. Diese Verwandlungen        rinnen und Vertreter vor:              denken. Die Auferstehung nicht oh-
erleuchtet und auch innen war die                wurden von Regula Dudás mit vir-                                             ne den Tod.
Kirche erfüllt von Farbe und Mu-                 tuosem Orgelspiel musikalisch ge-                   Hallo, ich bin Hannes
                                                 staltet und unterlegt.                              Brüggemann-Häm-          Karfreitag, 19. April, 9.30 Uhr, Bergkirche
                                                 Das Zusammenspiel gelang so gut,                    merling. Ich bin seit    Liturgischer Gottesdienst zur Passion Jesu
                                                 dass man nahezu eintauchte in die                   Oktober 2017 in Os-      Abendmahl
                                                 Klang- und Lichterwelten.                           singen Pfarrer. Dort     Pfrn. Eva Tobler Gasser
                                                 Mit langem Applaus und verzau-                      lebe ich mit meiner      Orgel: Rolf Zürrer
                                                 berten Gesichtern endete ein ge-      Frau Christine Hämmerling und
                                                 lungener Abend, für den die Kirch-    unserem halbjährigen Sohn Jo-          Ostersonntag, 21. April, 9.30 Uhr
                                                 gemeinde Ossingen herzlich dankt.     nah. Ich komme aus Göttingen in        Bergkirche
                                                 Ein grosser Dank gilt auch Peter P.   Deutschland aber verstehe inzwi-       Gottesdienst mit österlicher Musik
                                                 Schmid für die Werbung und die        schen gut zürideutsch. In meiner       Abendmahl
                                                 Unterstützung.                        Freizeit spaziere ich gerne, koche,    Pfr. Hans Peter Cloos
                                                 Wenn Sie das Konzert nachhören        reise oder spiele Computerspiele.      Orgel: Elisabeth Ritter
                                      Bild: hb

                                                 bzw. nachsehen wollen, können         In der Gemeinde Rheinau-Ellikon        Anschliessend „Eiertütsche“
sik. Mischa Niedermann verwan-                   Sie einen Video-Mitschnitt bei der    werde ich Gottesdienste halten und
delte den Kirchenraum mit sei-                   Kirchgemeinde Ossingen erwer-         bin für Hochzeiten, Sitzungen und
nen Lichtinstallationen mal in                   ben.                         (hb)     die Mitgestaltung des Chileblatts         Einladung
                                                                                       zuständig.                                zum
                                                                                                                                 Frühlingskonzert
Palmsonnntag                                     Se k reta r iat
                                                                                                     Grüezi     mitenand,
                                                                                                                                 in der Bergkirche zu Rheinau
Konfirmation in Ossingen                         Danke                                               mein Name ist Ernst
                                                                                                                                 Sonntag, 7. April 2019
Am Palmsonntag, den 14. April,                   Ende April beendet Nadine Lä-                       Friedauer. Ich bin          18.00 Uhr
werden neun Jugendliche aus unse-                ber ihre Tätigkeit im Sekretariat                   Pfarrer in der Nach-
rer Gemeinde konfirmiert. Ein Jahr               der Kirchgemeinde Ossingen. Wir                     bargemeinde Martha-         Gemischter Chor Rheinau
Konfirmanden-Unterricht kommt                    danken für den geleisteten Einsatz                  len. Einige von Ihnen       Eintritt frei, Kollekte
mit diesem Gottesdienst zum Ab-                  während der vergangenen rund 2 ½      kennen mich von den Senioren-
schluss. Ein Jahr, in dem wir viel               Jahre und wir freuen uns, dass wir    ferien, die wir seit geraumer Zeit
geredet und gelacht haben, in dem                im Team vom «Fiire mit de Chlii-      zusammen in Heiden verbringen.
                                                                                                                              G e meinde eige ne
wir im Konf-Lager waren und in                   ne» weiterhin auf ihre Mitwirkung     Auch in diesem Jahr ist es wieder
                                                                                                                              Te r mine
dem wir über Gott und den Glau-                  zählen dürfen.                        so. In Ihrer Kirchgemeinde bin ich
ben nachgedacht haben.                           Im Namen der Kirchenpflege Os-        für die Beerdigungen zuständig.        Fiire mit de Chliine
Wir freuen uns, dass wir diesen Tag              singen, Julia Wertli                                                         Fr. 5. April, 15.30 Uhr, Bergkirche
mit Michelle Bachmann, Nick Fi-                                                                      Grüezi     mitenand,
                                                                                                                              2. Klass-Unti
scher, Zoe Marti, Miria Pfeiffer,                                                                    ich bin Anita Keller     im KGZ mit Sandra Mühle
Nerida Rösli, Cyrill Schweizer,                  G e meinde eige ne                                  Büchi und seit 2010      13.30 - 14.15 Uhr
Marcel Sigg, Kai Städeli und Caro-               Te r mine                                           Pfarrerin in Trülli-     Di. 2. + 9. + 16. April
lina Wespi feiern können.                                                                            kon-Truttikon. Auf-
                                                 Kinder und Jugend                                                            Ökumenischer Kinderklub
                                                                                                     gewachsen bin ich in
                                                                                                                              im KGZ mit Kinderklubteam
                                                 Kolibri (Kindergarten + 1. Klasse)    Marthalen und bin mit dem Zür-
Aus der K irchenpfle ge                          Einkehrsaal, 09.30 - 11.30 Uhr
                                                                                                                              Sa. 13. April, 10.30 - 13.30 Uhr
                                                                                       cher Weinland vertraut. Mit mei-
                                                 Sa. 6. April
Revision Orgel                                                                         nem Mann René Büchi und unse-          Spielkreis
Noch im Jahr 2019 soll die Orgel in              3. Klass-Unti                         ren drei Kindern im Teenageralter      Di. 2. April, 14.30 Uhr, im KGZ
                                                 Einkehrsaal, 15.20 - 16.50 Uhr
der Kirche Ossingen überholt wer-                                                      lebe ich im Pfarrhaus Trüllikon.
                                                 Do. 4. April                                                                 ElKi-Treff
den. Schäden an den über 900 Le-                 Do. 25. April                         In meiner Freizeit tanze ich leiden-
                                                                                                                              im KGZ mit E. Kündig und M. Kunz
dermembranen und Ventilen sowie                                                        schaftlich gerne Flamenco, singe       Mo. 8. April, 09.30 Uhr
                                                 Juki 5
weiterer Verschleiss sollen behoben              Einkehrsaal, 16.50 - 18.00 Uhr        im Kirchenchor Trüllikon-Trutti-
werden. Die fast 100-jährige Or-                 Do. 4. April                          kon mit und bin kreativ mit Faden,     Seniorennachmittag
gel ist im Jahr 1963 das letzte Mal                                                    Wolle, Stoff und Papier.               im MZG, 14.30 - 17.00 Uhr
                                                 Spiel- und Spassnachmittag                                                   Do. 4. April
grundlegend überholt worden. Für                 jeweils 2. und 4. Dienstag im Monat   In Rheinau-Ellikon halte ich Got-
die Revision sind 120´000 Franken                Einkehrsaal, 14.00 - 16.00 Uhr        tesdienste, bin zuständig für das      Seniorenessen
budgetiert. Die Kirchenpflege sich-              Di. 9. April                          Fiire mit de Chliine, den Juki und     im Gasthaus Salmen
                                                 Di. 23. April
tet zur Zeit mehrere Offerten.                                                         für die neue Konfklasse 2019/20.       Do. 25. April, 12 Uhr

                                                                                                                                                                   5
Chileblatt regional - Benken
Trüllikon-Truttikon
O ste r fe stk reis
Palmsonntag                                   Karfreitag
Passionskantate «Ein Lämmlein                 19. April, 9.30 Uhr
geht und trägt die Schuld», 1. Teil           Kirche Truttikon
von Gottfried August Homilius                 mit Abendmahl
Zum Werk: Die Kompositionen                   Pfrn. Anita Keller
des Bach-Schülers G.A. Homili-                Andreas Vogel, Orgel
us (1714-1792) waren zu ihrer Zeit            Carlos Rivera, Fagott
sehr beliebt und ausserordentlich             Kollekte: ACAT
verbreitet. Homilius galt als einer
der grössten Kirchenkomponisten.              Ostergottesdienst
Die genannte Passionkantate war               21. April, 9.30 Uhr
das im 18. Jahrhundert verbreitets-           Kirche Trüllikon
te Werk des an der Frauenkirche in            mit Abendmahl
Dresden angestellten Organisten               Pfrn. Anita Keller
und Kantors Homilius. Die Mehr-               Posaunenchor Truttikon

                                                                                             Bilder: Anita Keller
heit der Chöre basiert auf dem Bi-            Kollekte: Neve Shalom
beltext, allerdings nicht aus dem             Anschl. Begegnung mit
Passionsbericht. Es handelt sich um           Eiertütschen und Zopf
betrachtende und bewertende Tex-
te, oft aus dem Alten Testament.              K inde r                                                              Detail einer Kirche der                             Türgriff Kirche Truttikon
Palmsonntag, 14. April                        Fiire mit de Chliine und                                              «Weinland Mitte»                                                 Bild: Anita Keller

17 Uhr, Kirche Trüllikon, anschl. Apéro       Kolibri
Solisten:                                     Im Frühling feiern wir wieder unser                                   P fa r r ä mte r
Rahel Pailer (Sopran), Maxime Thély (Tenor)   buntes Fest im Freien. Dieses Mal                                                                              Bibelvers des Monats
Projektorchester:                             werden wir uns in Wildensbuch tref-                                   Benken
Oboe: Léane Plain, Sebastian Reuten           fen bei Familie Marlen und Urs Pe-                                    Pfarrerin Tünde Basler-Zsebesi                Jesus Christus spricht:
Violine: Chiara Brechbühl,                    ter. Im Anschluss an das Feiern und                                   Vertretung Pfarrer Stefan P. Becker
                                                                                                                                                          Und seid gewiss: Ich bin bei euch
Paula Hsu                                     Werken besteht die Möglichkeit zum                                    sp.becker@yahoo.com
                                                                                                                                                           alle Tage bis an der Welt Ende.
                                                                                                                    Mobile 079 336 44 17
Viola: Meredith Kuliew                        Grillieren. Das Kolibri- und Fii-
Cello: Kathrin Baumgartner                    re-Team freut sich auf viele Kinder                                   Marthalen
                                                                                                                                                                     Mätthäus 28,20
Kontrabass: Jojo Kunz                         und Erwachsene                                                                                                         (Zürcher Bibel)
                                                                                                                    Pfarrer Ernst Friedauer
Liturgie: Pfrn. Anita Keller                  Samstag, 6. April, 10 Uhr                                             Pfarrwegli 1, 8460 Marthalen
Orgel: Andreas Vogel                          in Wildensbuch                                                        ernst.friedauer@zh.ref.ch
                                                                                                                    Tel. 052 301 40 01

G e meinde eige ne                            Konze r t                                                             Ossingen                              Imp re s sum
Te r mine                                     Das Wyländer Provisorium ist seit                                     Pfarrer
                                              30 Jahren musikalisch unterwegs                                       Hannes Brüggemann-Hämmerling          «chileblatt.regional» erscheint
Fiire mit de Chliine und Kolibri                                                                                    Strählgasse 8, 8475 Ossingen          monatlich als Beilage
in Wildensbuch                                und spielt auf verschiedensten Ins-
                                              trumenten an Anlässen aller Art.                                      hannes.brueggemann@zh.ref.ch          der Zeitung reformiert.
Sa. 6. April, 10 - 11.30 Uhr
                                                                                                                    Tel. 052 317 13 28                    www.reformiert.info
minichile
                                              Unser Stil: VolksFolkTangoBlues-
                                              BalladenLändlerSchlagerKlassik                                                                              Herausgeberin
Mehrzweckraum Turnhalle Benken                                                                                      Rheinau-Ellikon
                                                                                                                                                          Evangelisch-reformierte
Mo. 1. + 15. April, 13.45 - 15.15 Uhr                                                                               Kind und Jugend
                                                                                                                                                          Kirchgemeinden
                                                                                                                    Pfarrerin Anita Keller
3. Klassunti im Schulhaus Trüllikon                                                                                                                       Benken
jeweils Montag, 12.35 - 13.20 Uhr                                                                                   052 319 13 27
                                                                                                                                                          Marthalen
(vorher Mittagstisch)                                                                                               Senioren                              Ossingen
                                                                                                                    Pfarrerin Eva Tobler Gasser           Rheinau-Ellikon
Club 5 in der Kirche Trüllikon
Mi. 17. April, Unti: 16.30 - 18.30 Uhr                                                                              Telefon 079 797 62 47                 Trüllikon-Truttikon
Spielabend: 18.30 - 20.40 Uhr                                                                                       Hochzeiten                            www.kirche-wm.ch
                                              Das Jodelchörli Läbäsfröid aus Raf-
                                                                                                                    Pfarrer                               Redaktion und Layout
Mittagstisch in der Kirche Trüllikon          zerfeld ist eine Kleinformation, die
5./6. Klässler Trüllikon                                                                                            Hannes Brüggemann-Hämmerling          Eveline Lüthi
                                              mit ihren Juchzern und Jodelliedern                                   Tel. 052 317 13 28
Di. 9. April, 12.05 - 13.10 Uhr                                                                                                                           UC Lüthi GmbH
                                              die Menschen erfreut.                                                                                       Leebere 5, 8460 Marthalen
                                                                                                                    Todesfälle
Konfirmanden, Kirche Trüllikon
                                                                                                                    Pfarrer Ernst Friedauer               Telefon 052 511 25 25
Do. 4. + 11. April, 18.15 - 19.45 Uhr
Mi. 17. April , 18.15 - 21.45 Uhr                                                                                   Tel. 052 301 40 01                    eveline.luethi@8460.ch

Kirchenchor                                                                                                                                               Druck
                                                                                                                    Trüllikon-Truttikon
Proben jeweils Do. 20 - 21.45 Uhr                                                                                                                         www.schellenbergdruck.ch
                                                                                                                    Pfarrerin Anita Keller
Do. 4. + 11. April                                                                                                  Andelfingerstrasse 10                 Nächste Ausgabe
Knirpsentreff                                                                                                       8466 Trüllikon                        26. April 2019
Begegnungsraum Kirche Trüllikon               Sonntag, 7. April, 14.15 Uhr                                          pfarramt-tt@zh.ref.ch
Do. 4. + 18. April, 09.00 - 11.30 Uhr         Kirche Trüllikon, Freier Eintritt / Kollekte                          Tel. 052 319 13 27

6
Chileblatt regional - Benken
Regional
G r ündonne r st ag                                                                  Tex t we r kst at t

Besuch des Ostergartens                                                              Schreiben ist leicht
Eine Zeitreise in die letzten Tage                                                   Die Kirchgemeinden «Weinland          verschiedenen Texten seinen be-
Jesu. Während einer Stunde erle-                                                     Mitte» hatten auf den 16.02.2019      vorzugten. Jeder hat gute Argu-
ben wir mit allen Sinnen das Ge-                                                     zur Textwerkstatt für Mitarbei-       mente, wieso er «seinen» Text
schehen rund um Ostern. In acht                                                      tende, freiwillige Helfer und Be-     ansprechend und spannend fin-
Räumen folgen wir Jesus und sei-                                                     hördenmitglieder eingeladen.          det. Der Kursleiter erläutert was
nen Jüngern vom Einzug in Jeru-           Donnerstag, 18. April, 17.30 - 18.30 Uhr   Dies mit den Worten: «Man             fesselt: verständliche, informati-
salem bis zur Auferstehung. Bi-           Heilsarmeezentrum Tannerberg Schaff-       möchte den Anlass möglichst an-       ve, die eigene Person betreffende
blische Geschichte einmal ganz            hausen                                     sprechend ausschreiben, aber          Texte sowie eine bildhafte Spra-
anders erleben! Führung (bis 12           Anmeldung bis 13. April an:                weiss nicht wie… Der Ausflug          che, die Gefühle weckt oder über-
Personen).                                Pfrn. Anita Keller                         mit den Senioren ist vorbei und       rascht.
Hin- und Rückreise ab Bahnhof             Tel. 052 319 13 27 oder                    nun sollte noch jemand einen          Für einen gelungenen Text ist die
Marthalen möglich.                        e-mail pfarramt-tt@zh.ref.ch               Bericht schreiben…». Wie tref-        passende journalistische Text-
                                                                                     fend. Auch in der Textwerkstatt       form wichtig. Nebst den bereits
                                                                                     ging diese Frage an die Teilneh-      erwähnten Formen Bericht, Inter-
O ste r nachtsfeie r                                                                 mer: «Wer möchte einen Bericht        view und Nachricht gibt es Repor-

Die Nacht der Nächte                                                                 schreiben?» Längeres Schweigen
                                                                                     - zwei nennen meinen Namen -
                                                                                                                           tage, Kommentar, Editorial etc.
                                                                                                                           Interessierte finden weitere In-
Am Vorabend von Ostern, Sams-             sem Spazierweg teilnehmen wol-             kurze Pause - ich sage «ja». Mit      formationen im Internet mit dem
tagnacht, versammeln wir uns in           len, können vor dem Gottesdienst           diesem Erlebnisbericht setze ich      Suchbegriff «Kleines ABC des
der dunklen Kirche in Hausen.             gerne in Ossingen parkieren und            das in der Textwerkstatt Gelern-      journalistischen Schreibens - re-
Zuerst leuchtet nur die Osterker-         dann gemeinsam nach Hausen ge-             te im «Selbstversuch» um.             formierte kirche».
ze, als Vorzeichen der Auferste-          hen. Besammlung ist um 21.15 Uhr           Christian Schenk, Redaktor der        Der Text steht. Nun geht es ans
hung. Dann geben wir das Licht            bei der Kirche Ossingen.                   Zeitschrift «notabene», startet mit   Redigieren und Korrigieren. Ver-
weiter, durch die Reihen, bis die         Wenn Sie Hilfe bei Hin- und                einer journalistischen Aufwärm-       stehe ich den Text, ist er informa-
ganze Kirche erhellt ist. Im Licht        Rückfahrt benötigen, melden Sie            runde. Zu zweit führen die Teil-      tiv und reizvoll, stimmen Namen
der Auferstehung singen wir und           sich bitte beim Pfarramt. (hb)             nehmer ein gegenseitiges Inter-       und Daten, sind die Zitate korrekt,
feiern Gottesdienst, brechen Brot                                                    view: Fragen stellen, gut zuhören     stimmt der Umfang des Textes?
und teilen Wein zum Agapemahl.            Samstag, 20. April, 22 Uhr                 und Stoff sammeln. Sammeln ist        Der Titel entsteht am Schluss. Er
Im Anschluss an den Gottesdienst          Regionaler Abendgottesdienst               einfach - die Herausforderung ist     ist Etikette und Reklame für den
(ca. 22.45 Uhr) gehen wir gemein-         zur Osternacht, Kirche Hausen              das Verarbeiten innert kurzer Zeit.   Text, ansprechend, witzig oder
sam den Weg zurück nach Ossin-            Pfr. Hannes Brüggemann-Hämmerling,         Schon geht’s zur nächsten Text-       doppeldeutig. Der Schluss von
gen und tragen das Osterlicht nach        Regula Dudás, Orgel                        form. «Was ist eine Nachricht?»       Christian Schenk inspiriert für
Hause. Auswärtige, die an die-            Kollekte: Bedrängte Christen               Wir entwickeln ein gemeinsa-          den Schluss des Berichtes und den
                                                                                     mes Verständnis für «News»: Die       provokativen Titel. Er schliesst
                                                                                     Nachricht ist aktuell, interessant,   mit einem Zitat von Mark Twain:
                                                                                     sachlich, ehrlich und ohne Kom-       «Schreiben ist leicht, man muss
                                                                                     mentar. Christian Schenk ergänzt:     nur die falschen Wörter weglas-
                                                                                     «Das Wichtigste kommt zuerst.         sen.»             Stefan Marthaler
                                                                                     So, dass Satz für Satz von hinten      Der Mann, der aus der Kälte kam
                                                                                     gekürzt werden könnte.» Alle tex-      Diese Nacht ist Ernst Friedau-
                                                                                     ten spontan eine Nachricht aus der     er, Pfarrer von Marthalen, im
                                                                                     Region, vier Sätze genügen (Bei-       Kalten erwacht. Die Heizung ist
                                                                                     spiel siehe Box).                      schon wieder ausgefallen. Gott
                                                                                     Bei der Frage «Welche Tex-             sei Dank hat er es noch vor Mor-
                                                                                     te fesseln uns?» wird deutlich,        gengrauen geschafft, diese wie-
                                                                                     wie unterschiedlich wir Tex-           der in Betrieb zu setzen. Nun ist
                                                                                     te aufnehmen und werten. Jeder         der Liegenschaftenverantwortli-
                                                                                     Workshop-Teilnehmer wählt aus          che der Kirchenpflege gefordert.
O ste r we g um K linikgelä nde Rheinau

Meditativer Osterweg
Für alle Patientinnen und Patien-         21 Uhr: Abschluss im Raum der Stille
ten, Bewohnerinnen und Bewoh-             Bitte gutes Schuhwerk und warme Klei-
ner, Mitarbeitende und alle Inter-        dung anziehen.
essierte                                  Die Wegstrecke beträgt ca. 1.5 km.
Mittwoch, 17. April, 19 - 21 Uhr          Fragen und Auskunft:
                                                                                                                                                             Bild: hb

19 Uhr: Besamml. vor Cafeteria, Geb. 90   carola.jost@puk.zh.ch

3
Chileblatt regional - Benken
Agenda
                                                                                                                                   April 2019
Gottesdienste             Ossingen
                          Konfirmation
                                                     Ossingen
                                                     9.30 Uhr Gottesdienst
                                                                                Ossingen
                                                                                9.30 Uhr Oster-Gottes-
                                                                                                          Ossingen                  Fahrdienst
                                                                                                          9.30 Uhr
                          10.30 Uhr                  mit Abendmahl              dienst mit Abendmahl                                für Gottesdienste
So. 7. April                                                                                              Kirche Ossingen
Benken ( Marthalen)      Kirche Ossingen            Kirche Ossingen            Kirche Ossingen           Pfr. Hannes Brügge-       Benken
                          Pfr. Hannes Brügge-        Pfr. Hannes Brügge-        Pfr. Hannes Brügge-       mann-Hämmerling           kein Fahrdienst
Marthalen                 mann-Hämmerling            mann-Hämmerling            mann-Hämmerling           Regula Dudás, Orgel
Abendmahl-Gottes-         Regula Dudás, Orgel        Regula Dudás, Orgel        Regula Dudás, Orgel       Kollekte: zsge Zürcher    Marthalen
dienst mit dem            Kollekte: Jugend-          Christoph Peter, Fagott    Leonard Saxer, Horn       Stiftung für Ge-          Abfahrt beim Dreispitz
3. Klass-Unti             kollekte                   Kollekte: ONG Bouge        Kollekte: Bedrängte       fangenen- und             (Primarschulhaus)
9.30 Uhr, Kirche                                     Förderverein               Christen                  Entlassenenfürsorge       Sa. 20. April, 21 Uhr
Pfr. Ernst Friedauer      Rheinau-Ellikon                                                                                           So. 28. April, 16.30 Uhr
und Katechetin Daniela    9.30 Uhr, Bergkirche       Rheinau-Ellikon            Rheinau-Ellikon
Schiltknecht              Pfrn. Anita Keller         9.30 Uhr, Bergkirche       9.30 Uhr, Bergkirche                                Ossingen
Liselotte Breuning        Elisabeth Ritter, Orgel
                          Kollekte: Bedrängte
                                                     Gottesdienst mit
                                                     Abendmahl
                                                                                Oster-Gottesdienst mit    Kinder/Jugend             Auf Anfrage
                                                                                                                                    Gerda Oertli
Züger, Orgel                                                                    Abendmahl
Kollekte: Team 72         Christen                   Pfrn. Eva Tobler           Pfr. Hans Peter Cloos     Mi. 10. / 17. April       079 455 13 46
Anschl. Chile-Kafi                                   Rolf Zürrer, Orgel         Elisabeth Ritter, Orgel   Juki
                          Trüllikon-Truttikon        Kollekte: Bedr. Christen   Kollekte: Bedrängte                                 Rheinau-Ellikon
                                                                                                          Besuch Ostergarten
                          Musikalische                                          Christen                                            7. April
Ossingen                                                                                                  17 - 19 Uhr
                          Passionsfeier              Trüllikon-Truttikon                                                            W. Schweizer
9.30 Uhr, Kirche
                          17 Uhr, Kirche Trüllikon   9.30 Uhr Gottesdienst      Trüllikon-Truttikon                                 052 319 24 63
Ossingen
Pfr. Peter Wabel          mit Kirchenchor und        mit Abendmahl              9.30 Uhr Ostergottes-                               14. April
Susy Rippas, Orgel        Projektorchester
                          Kollekte: ACAT
                                                     Kirche Truttikon
                                                     Pfrn. Anita Keller
                                                                                dienst mit Abendmahl
                                                                                Kirche Trüllikon
                                                                                                          Sonstiges                 B. Wälte
Kollekte: Helvetas                                                                                                                  052 319 15 31
Landesprojekt Pakistan    Anschliessend Apéro        Andreas Vogel, Orgel       Pfrn. Anita Keller        Mo. 15. April             19. April
                          (siehe Seite 6)            Carlos Rivera, Fagott      Posaunenchor Truttikon    KEIN Gesprächskreis       kein Fahrdienst
Rheinau-Ellikon                                      Kollekte: ACAT             Kollekte: Neve Shalom     Bitte beachten Sie die
9.30 Uhr, Spitzkirche                                                           Anschl. Begegnung mit     vielen Anlässe in der     20. April
Pfrn. Carola Jost         Di. 16. April                                         Eitertütschen und Zopf    Karwoche. Nächster        S. Riedo
Rolf Zürrer, Orgel        Marthalen                  Samstag, 20. April                                   Termin: Mi. 15. Mai       052 319 42 82
Kollekte: Bedrängte       Passionsfeier für          Regionaler Abend-
                          Klein + Gross mit der      gottesdienst zur           Ostermontag                                         21. April
Christen                                                                                                                            R. Müller
Kirchenkaffee «Buck»      minichile                  Osternacht                 22. April
                          18.30 Uhr, Kirche          22 Uhr Kirche Hausen       Marthalen                                           052 319 27 86
                          Pfr. Ernst Friedauer       Pfr. Hannes Brügge-        Pilger-Gottesdienst       Konzerte                  28. April
Trüllikon-Truttikon
                          und Katechetin Daniela     mann-Hämmerling            16.30 Uhr, Kirche                                   S. Riedo
9.30 Uhr                                                                                                  So. 7. April
Kirche Truttikon          Schiltknecht               Regula Dudás, Orgel        Pfr. Michael Schaar                                 052 319 42 82
                                                                                                          Trüllikon
Pfrn. Anita Keller        Hanna Rajchman-Berli,      Kollekte: Bedrängte        (siehe Seite 2)           14.15 Uhr, Kirche         5. Mai
Andreas Vogel, Musik      Orgel                      Christen (siehe Seite 3)
                                                                                                          Das etwas andere          S. Abegg
Kollekte: Brot für alle                                                                                   Volksmusikkonzert         052 319 20 39
                                                                                So. 28. April
Anschl. Begegnung         Karfreitag, 19. April      Ostern, 21. April                                    Wyländer Provisorium
                                                                                Regionaler Abend-
                                                                                                          und Jodelchörli           Trüllikon-Truttikon
                          Benken                     Benken                     gottesdienst
                                                                                                          Läbäsfröid                Für Sonntagsgottes-
Palmsonntag               10 Uhr, Kirche             10 Uhr Oster-Gottes-       17 Uhr Kirche Benken
                                                                                                                                    dienste bis 12 Uhr am
14. April                 Gottesdienst mit           dienst mit Abendmahl       Pfr. Stefan P. Becker
                                                                                                          Rheinau                   Vortag:
Benken                    Abendmahl                  Kirche                     Bojana Ammersinn,
                                                                                                          18 Uhr, Bergkirche        Leon & Renate Kolb
10 Uhr mit Kinder-        Pfr. Stefan P. Becker      Pfr. Stefan P. Becker      Orgel
                                                                                                          Frühlingskonzert          052 319 18 31
programm, Kirche          Marina Peter, Orgel        Bojana Ammersinn,          Kollekte: Palliative
                          Kollekte: Zwinglifonds     Orgel                      Care Winterthur-An-       Gemischter Chor
Pfr. Stefan P. Becker                                                                                     Rheinau
                                                     Kollekte: Musik Extra      delfingen                                          Alle Termine finden Sie
Bojana Ammersinn,
                          Marthalen                                                                                                auch unter:
Orgel                                                                                                     So. 14. April
                          9.30 Uhr, Kirche           Marthalen                                                                     www.kirche-wm.ch
Kollekte: Palliative                                                                                      Marthalen
                          Gottesdienst mit           9.30 Uhr, Kirche           So. 5. Mai
Care Winterthur-An-                                                                                       19 Uhr, Kirche           oder Gemeindeeigenes
                          Abendmahl                  Oster-Gottesdienst         Regionalgottesdienst
delfingen                                                                                                 Frühlingskonzert         auf:
                          Pfr. Ernst Friedauer       mit Abendmahl              9.30 Uhr Kirche
                                                                                Marthalen                 Musikverein Helvetia
                          Thomas Weiss,              Taufe von Malea Wipf                                                          Benken
Marthalen
                          Gesang (Bass)              Pfr. Ernst Friedauer       Taufe von Artin           Fr. 26. April            www.ref-benken.ch
9.30 Uhr, Kirche
                          Hanna Rajchman-Berli,      Bernhard Stäheli,          Lamprecht                 Marthalen
Pfr. Ernst Friedauer                                                                                                               Marthalen
                          Orgel                      Trompete u. Liselotte      Hanna Rajchman-Berli,     20 Uhr, Kirche
Mitwirkung:                                                                                                                        www.ref-marthalen.ch
                          Kollekte: Bedrängte        Breuning Züger, Orgel      Orgel                     Dixieland Konzert
Frauenchor Marthalen
                          Christen                   Kollekte: Herberge zur     Kollekte: SEK Fonds       Old Iron Stompers        Ossingen
Liselotte Breuning
                                                     Heimat                     für Frauenarbeit                                   www.kirche-ossingen.ch
Züger, Orgel
                                                     Sunntigs-Höck &            Anschl. Chile-Kafi
Kollekte: Zwinglifonds                                                                                                             Rheinau-Ellikon
Anschl. Chile-Kafi                                   Chinderhüeti während                                                          www.
(siehe auch Seite 2)                                 Gottesdienst                                                                  kirche-rheinau-ellikon.ch
                                                     Anschl. Chile-Kafi und
                                                     Eiertütschete                                                                 Trüllikon-Truttikon
                                                                                                                                   www.kirche-tt.ch

    4
Chileblatt regional - Benken Chileblatt regional - Benken Chileblatt regional - Benken Chileblatt regional - Benken
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren