Neues Fürstliches Christkind - Stadt Schillingsfürst

 
Neues Fürstliches Christkind - Stadt Schillingsfürst
er auf der Hö
                                 … imm                   he

                                                                                      der Stadt
          A n de r
                   Wörnitzquelle
                                                                                 Schillingsfürst
55. Jahrgang
                                                                                                                   Nummer 20
Mittwoch, den 25. September 2019

   Neues Fürstliches Christkind
   für Weihnachtsmarkt 2019 und 2020!
   „Einmal Christkind sein,
   das ist wie einmal Prinzessin sein“,
   so hat das Stadtmagazin Rotour die Rolle des ersten
   Christkindes von Martina Nützel beschrieben.
   Die Schillingsfürsterin Sara Deschner war zuletzt das
   Fürstliche Christkind, gleich zwei Jahre lang. Seit meh-
   reren Jahren gibt es in Schillingsfürst einen Fürstlichen
   Weihnachtsmarkt im Schlosshof. Besonderer Höhe-
   punkt ist der Auftritt des Christkindes vom höchsten
   Balkon im Landkreis mit dem Prolog für die Kinder und
   die erwachsenen Besucher des Weihnachtsmarktes.
   Per Ausschreibung wurde mit einem „Casting“ eine
   Nachfolgerin für die Jahre 2019 -2020 gesucht. Bewer-
   ben konnten sich junge Mädchen und Frauen zwischen
   16 und 22 Jahren. Sie sollen selbstbewusst sein, eine
   klare Stimme besitzen, gutes Deutsch sprechen können
   und in der Lage sein, vor einer großen Menschenmenge        Jessica Reichert verbindet ihre Leidenschaft als Musi-
   zu sprechen. Lange blonde Haare wären von Vorteil.          kerin bei der Stadtkapelle Schillingsfürst. Im Juli dieses
   Am Samstag, den 14. September war es dann so weit.          Jahres hat sie ihre mittlere Reife absolviert und am
   Die fünf Jurymitglieder, darunter auch der Schlossherr      1. September eine Ausbildung als Verwaltungsfach-
   Fürst Constantin zu Hohenlohe-Schillingsfürst und das       angestellte in der Verwaltungsgemeinschaft Schillings-
   ehemalige Christkind Sara Deschner, wählten mit Jessi-      fürst begonnen.
   ca Reichert aus der VG-Gemeinde Wettringen das neue         Die Stadt Schillingsfürst, die Jurymitglieder und das
   Christkind für den Fürstlichen Weihnachtsmarkt 2019         ganze Weihnachtsmarktteam gratulieren Jessica Rei-
   und 2020 aus.                                               chert zur neuen Rolle als Fürstliches Christkind für die
                                                               Weihnachtsmärkte auf Schloss Hohenlohe-Schillings-
                                                               fürst für 2019 und 2020.

                                                                                            Michael Trzybinski
                                                                                            Erster Bürgermeister
Mittwoch, den 25. September 2019
 2     Nummer 20                                                                                       Mitteilungsblatt Schillingsfürst

                                                                      Verwaltungsgemeinschaft Schillingsfürst
 Amtliche Bekanntmachungen                                            geschlossen
                                                                      Am Freitag, den 27.09.2019 sind die Räume der Verwaltungs-
Gewinner der Kirchweihverlosung                                       gemeinschaft Schillingsfürst betriebsbedingt geschlossen.
und des Stupfltanzes 2019                                             Die Stadt Schillingsfürst (Ebene 3) hat wie gewohnt für Sie ge-
                                                                      öffnet.
Die Stadt Schillingsfürst und die Festwirtegemeinschaft aus           Wir bitten um Beachtung!
Stadtkapelle und Freie Wählergemeinschaft Schillingsfürst gra-
tulieren den diesjährigen Gewinnern des Stupfltanzes am               Michael Trzybinski, Erster Bürgermeister
08. September und der Kirchweihverlosung.
Stupfltanz                                                            Stadt Schillingsfürst geschlossen
Zahlreiche Paare ließen sich den Spaß nicht nehmen, sich für den
traditionellen Stupfltanz auf der Bühne zu bewerben und mit-          Am Freitag, den 4. Oktober 2019 bleiben die Räume der Stadt
zumachen. Die musikalische Begleitung erfolgte wieder durch           Schillingsfürst, der Bauhof und die Kläranlage geschlossen, das
die Stadtkapelle Schillingsfürst unter der Leitung ihres Dirigenten   Info-Center hat wie gewohnt für Sie geöffnet.
Jürgen Strauß.                                                        Wir bitten um Beachtung!
• Der 1. Platz ging in diesem Jahr an Ines Schuster und Uwe           Michael Trzybinski, Erster Bürgermeister
  Stephan. Uwe Stephan kommt aus Chicago, Bundesstaat Illi-
  nois, USA.
• 2. Platz: Christiane und Thorsten Tobisch                           Verkauf Sammlerbriefmarke –
• 3. Platz: Marina und Hartmut Gröner                                 Erlös für Heimatfest
Herzlichen Glückwunsch!
                                                                                                              Die Stadt Schillingsfürst
                                                                                                              hat (wie bereits in der FLZ
                                                                                                              bekannt gegeben) eine
                                                                                                              eigene Sammlerbriefmar-
                                                                                                              ke zu 0,80 Cent heraus-
                                                                                                              gegeben.
                                                                                                              Die neue Sonderedition
                                                                                                              Briefmarke der Stadt
                                                                                                              Schillingsfürst ist druck-
                                                                      frisch eingetroffen. Der Erlös der Sammlerbriefmarke wird für
                                                                      die Ausgaben des Heimatfestes verwendet. Nutzen Sie die ein-
                                                                      zigartige Möglichkeit, Freunden und Bekannten mit einer eige-
                                                                      nen Briefmarke aus der Schloss- und Wasserstadt Schillingsfürst
                                                                      zu schreiben. Gleichzeitig unterstützen Sie damit das Heimatfest
                                                                      2020.
                                                                      Nach dem Pressebericht sind bereits viele Anfragen von Philate-
                                                                      listen (Sammlern) bei der Stadt eingegangen. Die Sonderedition
                                                                      Briefmarke wird nicht als einzelne Briefmarke, sondern als Bogen
Kirchweihverlosung                                                    à 20 Briefmarken verkauft. Der Verkaufspreis beträgt 1,80 Euro
Die „Glücksfee“ Stephanie Ortner zog die diesjährigen Gewinner        pro Briefmarke. Die Briefmarken können erworben werden bei
der Kirchweihverlosung:                                               der Stadt Schillingsfürst oder im InfoCenter.
• 1. Preis – ein Spanferkel                                           Michael Trzybinski, Erster Bürgermeister
  Gewinnerin Frau Anneliese Mögel
• 2. Preis – 30 Liter Festbier, Brauerei Reindler
  Gewinner Herr Markus Baumann                                        Außensprechtage des Zentrums Bayern
• 3. Preis – 2 Eintrittskarten Theater des TSV
  Gewinnerin Frau Renate Barthelmeß                                   Familie und Soziales –
Herzlichen Glückwunsch!                                               Region Mittelfranken im Landkreis Ansbach
                                                                      Das Zentrum Bayern Familie und Soziales – Region Mittelfranken
                                                                      führt am Dienstag, den 08.10.2019 in der Zeit von 9.00 bis 14.00
                                                                      Uhr im Landratsamt Ansbach, Crailsheimstraße 1, 91522 Ans-
                                                                      bach einen allgemeinen Außensprechtag durch.
                                                                      Das Amt ist zuständig für das Feststellungsverfahren nach dem
                                                                      Sozialgesetzbuch IX, die Gewährung von Elterngeld, Landeserzie-
                                                                      hungs-, Betreuungs- und Familiengeld, die Gewährung von Blin-
                                                                      dengeld und den Vollzug des Sozialen Entschädigungsrechts
                                                                      (Kriegs- und Wehrdienstopfer, Entschädigung für Zivildienstleis-
                                                                      tende, Opfer von Gewalttaten und Impfgeschädigte). Mit den
                                                                      monatlichen Außensprechtagen soll Bürgerinnen und Bürgern
                                                                      des Landkreises Ansbach eine umfassende Beratung vor Ort ge-
                                                                      boten werden.
Mittwoch, den 25. September 2019
Mitteilungsblatt Schillingsfürst                                                                      Nummer 20       3

     Die Verwaltungsgemeinschaft Schillingsfürst
     (6 Mitgliedsgemeinden, 2 Schulverbände) ca. 9.500 Einwohner,
     sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

     einen Mitarbeiter (m/w/d) für das Hauptamt
     in Voll- oder Teilzeit.

     Ihr Aufgabengebiet:                                        Wir bieten Ihnen:
     Je nach persönlichen Voraussetzungen                        •    Eine unbefristete Voll- oder Teilzeitstelle
     liegen Ihre Aufgabenschwerpunkte u. a. in                   •    Eine Vergütung entsprechend Ihrer
     folgenden Bereichen, welche jeweils separat                      Qualifikation nach den tariflichen
     in Teilzeit oder kombiniert in Vollzeit                          Bestimmungen des TVöD sowie der
     ausgeübt werden können:                                          Gewährung der üblichen Sozialleistungen im
                                                                      öffentlichen Dienst
                                                                 •    Einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz
     E-Government:                                                    in einem sehr freundlichen und kollegialen
      •    Mitglied in der Projektgruppe                              Betriebsklima
           E-Government zur Umsetzung des                        •    Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der
           BayEGovG
                                                                      Gleitzeitregelung
      •    Sachbearbeitung und Betreuung aller
           Themen im Bereich E-Government wie
           z. B. elektronische Aktenführung
      •    Erstellung und Pflege behördlicher                   Ihr Profil:
           Onlineformulare                                       •    Eine abgeschlossene Ausbildung zum
                                                                      Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder
     Einwohnermeldeamt:                                               Angestellten- bzw. Beschäftigtenlehrgang I,
      •    Bearbeitung aller Vorgänge im                              alternativ eine vergleichbare Ausbildung
           Meldewesen                                            •    Hohes Engagement, Belastbarkeit,
      •    Ausweis- und Passangelegenheiten                           Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise
      •    Allgemeine Dienstleistungen eines                          sowie eine gründliche Denk- und Arbeitsweise
           Einwohnermeldeamtes                                   •    Klare und überzeugende Ausdrucksweise in
                                                                      Wort und Schrift
     Sekretariat:
      •    Telefonzentrale
      •    Ein- & Ausgangspost
      •    Beschaffung von Büromaterial
                                                                Wir freuen uns…
      •    Organisieren von
                                                                auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis
           Betriebsveranstaltungen
                                                                spätestens 13.10.2019. Bitte senden Sie diese an
      •    Protokollführung                                     die

                                                                     Verwaltungsgemeinschaft Schillingsfürst
     Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser                                   - Personalamt -
     Hauptamtsleiter, Herr Eßlinger, unter der                       Anton-Roth-Weg 9, 91583 Schillingsfürst
     Tel.-Nr. 09868-9862-21.                                           oder per E-Mail: esslinger@vgsch.de.

                                                                Besuchen Sie uns im Internet: www.vgsch.de

                    Weihnachtsbaum für die Stadt gesucht
                    Die Stadt Schillingsfürst sucht für die Weihnachtszeit 2019 einen Weihnachtsbaum für den Marktplatz
                    (ev. Kirche); Höhe ca. 12 m.
                    Wer einen Baum spenden kann, wendet sich bitte an den Bauhof, Tel. 0170/2204542.
                    Michael Trzybinski, Erster Bürgermeister
Mittwoch, den 25. September 2019
 4     Nummer 20                                                                                   Mitteilungsblatt Schillingsfürst

                                                                   Geburt
 Ludwig-Doerfler-Museum                                            14.08.2019    Emely Lierhammer,
                                                                                 Neuweiler 7, 91583 Schillingsfürst
Wanderung auf der Frankenhöhe
in Verbindung mit Ludwig Doerfler                                  Sterbefall
Donnerstag, den 03. Oktober 2019                                   20.09.2019    Mina Maria Rösch, geb. Mebs,
Treffpunkt: 14.00 Uhr vor dem Museum                                             Bersbronn 4, 91583 Schillingsfürst
Ein Hof, ein ehemaliges Forsthaus, eine Brücke, alles umrahmt
von herrlichen Wäldern, Wiesen und einem Fluss.
Dieser interessante Ort ist unser Ziel. Den Hof mit Besonderheit
werden wir uns anschauen und dazu dessen Geschichte kennen-         Freiwillige Feuerwehr
lernen. Bei den sehr netten Besitzern machen wir eine kleine
Kaffeepause.
Danach wandern wir zum Museum zurück, wo eine reichhaltige         Probealarm der Sirenen
Brotzeit auf uns wartet.                                           mit Funksteuerung
Unkosten: 4 €; Anmeldung nicht erforderlich!
Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.                       Am Samstag, 28.09.2019 in der Zeit zwischen 11.05 Uhr und
Wir freuen uns auf Sie, Ihr Museumsteam                            11.20 Uhr findet ein Probealarm der Sirenen mit Funksteuerung
                                                                   in Schillingsfürst und Schorndorf statt.
Alexandra Raidel
                                                                   Landratsamt Ansbach, Hr. Scherbaum
Vorankündigung!
Abschlusswanderung am Sonntag, den 3. November 2019

                                                                    Schulnachrichten
 Altersjubilare                                                    Hochschule Augsburg –
                                                                   Hochschulzentrum Donau-Ries
Geburtstag feiert am:                                              „Digital und Regional“: Dual in Teilzeit in Nördlingen studieren
05.10.2019 Ingrid Guttropf-Janitschek (70)                         In der Heimat studieren und nebenbei Geld verdienen – das
                                                                   geht! Die Hochschule Augsburg bietet innerhalb ihres neuen
Wir wünschen der Jubilarin zu ihrem Geburtstag alles Gute.
                                                                   Studienmodells „Digital und Regional“ den dualen Teilzeitstudi-
Michael Trzybinski, Erster Bürgermeister
                                                                   engang „Systems Engineering“ am Hochschulzentrum Donau-
                                                                   Ries in Nördlingen an. Jährlich zum Wintersemester können dort
                                                                   technikbegeisterte Studieninteressenten zusammen mit einem
                                                                   regionalen Unternehmen praktisch vor der Haustüre studieren.
 Familiennachrichten                                               Der Bachelorstudiengang ist dabei so konzipiert, dass die Teil-
                                                                   nehmer an drei Tagen pro Woche in ihrer Firma beschäftigt sind
                                                                   und an den restlichen zwei Werktagen in Nördlingen am Hoch-
Eheschließung                                                      schulzentrum studieren – entweder dual oder neben dem Beruf
                                                                   – unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur. An-
                                                                   gesprochen sind hierbei auch beruflich Qualifizierte im Idealfall
                   Die Stadt Schillingsfürst gratuliert:           mit einer Weiterbildung zum Techniker oder Meister. Unterstützt
                                                                   durch modernes E-Learning sowie projektbasiertem Lernen
               Eva und                                             werden die Studierenden bei diesem Bachelorstudium befähigt,
    Benjamin Patrick Liebscher                                     fachspezifische Prozesse der Digitalisierung und Industrie 4.0 in
            (geb. Krause)                                          einer komplexen internationalen Arbeitswelt eigenverantwort-
  zur standesamtlichen Trauung                                     lich zu steuern sowie fachliche Aufgaben- und Problemstellungen
  im Rathaus der Villa Roth am                                     im Themengebiet vernetzte technische Systeme, insbesondere
  Samstag, 31. August 2019.                                        in den Bereichen der Mechatronik und Informatik, zu bearbeiten
  Liebe ist das größte Abenteuer                                   und zu lösen.
  des menschlichen Herzens. Sie                                    Bewerbungsfrist: 2. Mai – 15. Juli 2020
  verändert alles, dein Denken
  und dein Tun, dein Fühlen und                                    Nächster Infoabend (ohne Voranmeldung):
  dein Sprechen. Dein ganzes Le-                                   Donnerstag, 24.10.2019 um 17.30 Uhr
                                                                   am Hochschulzentrum Donau-Ries
  ben.             (Phil Bosmans)
                                                                   (im TCW, Emil-Eigner-Str. 1, 86720 Nördlingen)
         Wir wünschen dem Brautpaar für die Zukunft                mit Besichtigung der Seminarräume, Labore und der Robotikhalle
         alles Gute und einen guten Start in die Ehe.              Mehr unter www.digital-und-regional.de
                     Michael Trzybinski,                           Fragen per E-Mail an doris.rieder@hs-augsburg.de oder
          Erster Bürgermeister und Standesbeamter                  Tel. 09081/8055-230.
                                                                   Doris Rieder
Mittwoch, den 25. September 2019
Mitteilungsblatt Schillingsfürst                                                                              Nummer 20            5
                                                                    shop erlernen Sie einfache Yogaübungen, die Sie (fast alle) in
 Volkshochschule                                                    Sitzstellung ausführen können, ohne Ihren Schreibtisch verlassen
                                                                    zu müssen oder neugierige Blicke der Kollegen zu ernten. Damit
                                                                    die acht oder mehr Stunden, die Sie täglich arbeiten, zu schöne-
Volkshochschule Schillingsfürst                                     ren Stunden werden.
                        A05581H Schillingsfürst                     A20581H Schillingsfürst
                        Indien – eine Reise zu 1001 Nacht oder      Wie verhalte ich mich bei einem Verkehrsunfall?
                        ein Staat zwischen Mittelalter und dem      Ellen Sandfuchs, Rechtsanwältin
                        21. Jahrhundert                             1 Abend, 08.10.2019, Dienstag, 18.30 - 20.00 Uhr
Andreas Pyczak                                                      Grund- und Mittelschule, Mörikestr. 6,
25.09.2019; Mittwoch, 19.30 - 21.00 Uhr                             (Zugang über Mörikestraße)
Grund- und Mittelschule, Mörikestr. 6, Aula,                        Teilnehmergebühr: 7,00 €
(Zugang über Fischhausweg)                                          Ein Unfall, sei es ein kleiner Blechschaden bei einem Auspark-
Eintritt frei                                                       unfall, sei es ein großer Unfall mit Personenschaden, kann jedem
                                                                    von uns tagtäglich passieren. Wie Sie sich in einer Unfallsituation
C23581H Schillingsfürst
                                                                    richtig verhalten, wann es notwendig ist, die Polizei hinzuzuzie-
Pilz-Lehrwanderung
                                                                    hen, ob ein Sachverständigengutachten über den vorliegenden
Walter Pesak, Pilzberater, Mitglied der Naturhistorischen Gesell-
                                                                    Schaden einzuholen ist und welche Kosten beim Verkehrsunfall
schaft Nürnberg
                                                                    von der gegnerischen Haftpflichtversicherung erstattet werden,
28.09.2019, Samstag, 10.00 - 13.00 Uhr
                                                                    wird in diesem Vortrag unter Berücksichtigung neuester Recht-
Treffpunkt: Freibad-Parkplatz am Fischhaus
                                                                    sprechung und den tatsächlichen Regulierungsverhalten der Ver-
Teilnehmergebühr: 7,00 €
                                                                    sicherungen besprochen.
Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt und ist auch für
Kinder ab 8 Jahren gut geeignet.                                    K15581H Schillingsfürst
Bitte wetterfeste Kleidung, einen Korb und ein kleines Messer       Die Päcklessuppen-Dynastie – Geschichte der Familie Knorr
mitbringen.                                                         Gunter Haug
                                                                    11.10.2019, Freitag, 19.30 - 21.00 Uhr
J10581H Schillingsfürst                                             Ludwig-Doerfler-Museum, Neue Gasse 1
Bauch – Beine – Po & Co.                                            Teilnehmergebühr: 8,00 €
Angelika Hasselt, Übungsleiterin Breitensport Fitness-Gesund-       Die Geschichte eines zur Legende gewordenen Namens: Knorr!
heit, Reha-Sport Orthopädie                                         Dass sein Unternehmen einmal – im wahrsten Sinn des Wortes – in
10 Abende, 30.09.2019 – 09.12.2019                                  aller Munde sein würde, hat Carl Heinrich Theodor Knorr nicht
Montag, 18.00 - 19.00 Uhr und 19.00 - 20.00 Uhr                     ahnen können. Unzählige wirtschaftliche Rückschläge und familiä-
Edith-Stein-Realschule, Neue Gasse 17, Turnhalle                    re Tragödien haben das Leben des Mannes bestimmt, der im Jahr
                                                                    1838 in Heilbronn sein erstes Unternehmen gründete: eine Pro-
H31581H Schillingsfürst                                             duktionsstätte für Zichorienkaffee, dem unter der wenig schmei-
Businessyoga – Yoga im Büro                                         chelhaften Bezeichnung „Muckefuck“ berühmt-berüchtigten Kaf-
Caroline Biel, Yoga-Lehrerin                                        feeersatz. Bestsellerautor Gunter Haug („Niemands Tochter“)
1 Abend, 07.10.2019, Montag, 19.00 - 21.15 Uhr                      zeichnet in seinem sorgfältig recherchierten Tatsachenroman die
Grund- und Mittelschule, Mörikestr. 6,                              Lebensgeschichte des Firmengründers und seiner Familie span-
(Zugang über Mörikestraße)                                          nend und unterhaltsam nach. Die Geschichte eines Unternehmens
Kursgebühr: 9,80 €                                                  ist immer auch die Geschichte einer Familie – mit all ihren Höhen
Kennen Sie das auch? Ziehen zwischen den Schulterblättern,          und Tiefen, Erfolgen und Niederlagen. Ganz besonders deutlich
Schmerzen im Nacken, ein steifes Kreuz, entzündete Augen, ein       wird dies am Beispiel von Knorr, der „Päcklessuppen-Dynastie“.
Gefühl der Zerschlagenheit am Ende eines langen, arbeitsreichen
Tages – Sie fühlen sich wie überfahren? Bürospezifische Anspan-     Für alle Kurse
nungen können erschöpfend und kräftezehrend sein und sich           Auskunft und Anmeldung: 09868/9339700
heimtückisch auf die Lebensqualität auswirken. In diesem Work-      Anita Biel, örtl. Leiterin

 Öffnungszeiten öffentlicher Einrichtungen                                               Müllabfuhrzeiten
  Info-Center                            Bibliothek
  Montag                geschlossen     Mittwoch (Sommerzeit)     17.00 - 19.30 Uhr    Biomüll                  Papiertonne
                                         Mittwoch (Winterzeit)     16.00 - 18.30 Uhr
  Dienstag         10.00 - 12.00 Uhr                                                    Mittwoch, 25.09.2019 Montag,
                   14.00 - 16.00 Uhr    Wertstoffhof                                    und 09.10.2019       07.10.2019
  Mittwoch	             geschlossen     Donnerstag              10.00 - 11.30 Uhr
  Donnerstag       10.00 - 12.00 Uhr    Samstag	                10.00 - 12.00 Uhr
                   14.00 - 16.00 Uhr    1. Samstag im Monat nur 14.00 - 16.00 Uhr      Restmüll                 Gelber Sack
  Freitag          14.00 - 16.00 Uhr                                                    Freitag, 27.09.2019      Donnerstag,
                                         Bauschuttdeponie/Grüngut
  Samstag          10.00 - 12.00 Uhr    Dienstag                  10.00 - 12.00 Uhr    und 11.10.2019           10.10.2019
                   14.00 - 16.00 Uhr    Donnerstag                10.00 - 12.00 Uhr
  Sonntag          10.00 - 12.00 Uhr    Samstag                   10.00 - 12.00 Uhr             Die Abholungen erfolgen
                   14.00 - 16.00 Uhr    1. Samstag im Monat       14.00 - 16.00 Uhr              ab 6.00 Uhr morgens.
Mittwoch, den 25. September 2019
 6     Nummer 20                                                                                       Mitteilungsblatt Schillingsfürst

                                                                       Der URALKOSAKEN-CHOR wird am Do., 24. Oktober 2019 um
 Kirchliche Nachrichten                                                19.30 Uhr ein Konzert in der St.-Kilian-Kirche geben.
                                                                       Das Konzert steht unter dem Motto: „Gedenkkonzert: Erinnerun-
                                                                       gen an Ivan Rebroff“.
Evang.-Luth. Kirchengemeinde                                           Der stimmgewaltige Chor präsentiert eine musikalische Reise in
Frankenheim-Schillingsfürst                                            das letzte Jahrhundert mit bekannten Liedern aus „Anatevka“
                                                                       oder „Dr. Schiwago“ und traditionellen Volksweisen aus dem
Mittwoch, 25. September 2019                                           alten Russland („Abendglocken“)
19.00 Uhr Singkreis im Gemeindehaus                                    Karten sind im Vorverkauf im Pfarramt (Mittwoch und Donnerstag
Freitag, 27. September 2019                                            von 8.30 bis 14.30 Uhr) und im Info-Center erhältlich. Sie haben
10.00 Uhr Andacht im Elisenstift                                       auch die Möglichkeit die Karten telefonisch vorzubestellen.
20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus                            Birgit Schwalbe, Pfarrerin
Samstag, 28. September 2019
 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr Konfi-Tag
		 der Kindertagesstätte St. Martin Wörnitz                            Evang. Luth. Kirchengemeinde Faulenberg
Wochenspruch:                                                          Sonntag, 29. September 2019
Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch. 1. Petr 5, 7   10.15 Uhr Gottesdienst
                                                                       Sonntag, Erntedank, 6. Oktober 2019
Sonntag, 29. September 2019                                             9.00 Uhr Gottesdienst
10.00 Uhr Gottesdienst mit Taufe
                                                                       Pfarramt Diebach-Oestheim
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr Kindergottesdienst im Gemeindehaus
Mittwoch, 2. Oktober 2019
19.00 Uhr Singkreis im Gemeindehaus
Freitag, 4. Oktober 2019                                               Evang.-Luth. Kirchengemeinde
10.00 Uhr Andacht im Elisenstift                                       Weißenkirchberg
20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus                            Donnerstag, 26. September 2019
                 Samstag, 5. Oktober 2019                              16.00 Uhr Andacht im Haus der Pflege in Aurach
                 Die Gaben für den Erntedankgottesdienst               Samstag, 28. September 2019
                 können bis 9.00 Uhr in der Kirche abgegeben           10.30 Uhr Hochzeit
                 werden.                                               Sonntag, 29. September 2019
Wir freuen uns auf Ihre Gaben und bedanken uns schon im Vo-             9.30 Uhr Gottesdienst (mit Pfarrer Balzer)
raus dafür.                                                            10.45 Uhr Gottesdienst in Aurach im Gemeindetreff
                                                                       		 (mit Pfarrer Balzer)
Wochenspruch:                                                          Samstag, 5. Oktober 2019
Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur        bis 14.00 Uhr
rechten Zeit.                                      Ps. 145, 15        Abgabe der Erntedankgaben in der Kirche St. Wenzeslaus
Sonntag, 6. Oktober 2019                                               Sonntag, 6. Oktober 2019
10.00 Uhr Erntedankgottesdienst mit dem Kinderhaus Kunterbunt           9.30 Uhr Erntedank-Familien-Gottesdienst mit Abendmahl
Mittwoch, 9. Oktober 2019                                              		 (mit Pfarrer Balzer)
19.00 Uhr Singkreis im Gemeindehaus                                    11.00 Uhr Taufe
                                                                       19.00 Uhr Sing- und Liederabend in Aurach im Gemeindetreff.
                      Ankündigung                                                 Alle Singbegeisterten sind dazu recht herzlich ein-
                      WEIHNACHTSMUSICAL                                           geladen.
                      Alle Jahre wieder …                              Das Pfarrbüro ist an den Montagen 30. September und 7. Ok-
Auch dieses Jahr soll es in Schillingsfürst ein Weihnachtsmusical      tober 2019 für Sie von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet, dafür entfällt
geben! Aufführungstermine sind am Heiligen Abend und am                die Öffnungszeit am Mittwoch.
Sonntag, 29. Dezember in der evangelischen Kirche in Schillings-
fürst. Eingeladen zum Mitmachen sind alle Interessierten von           Pfarrsekretärin Julia Schurz
4-99 Jahren. Im vergangenen Jahr war es ein tolles, Generatio-
nen verbindendes Erlebnis, weshalb wir das fortführen wollen.
Die Lieder können mithilfe einer CD zu Hause geübt werden und          Evang.-Luth. Kirchengemeinden
in gemeinsamen Proben wird das Musical dann komplett ein-              Dombühl und Kloster Sulz
studiert.
                                                                                    Sonntag, 29. September 2019
Die erste Probe ist am Sonntag, 27. Oktober um 10.00 Uhr im
                                                                                    10.00 Uhr Kindergottesdienst
Stupfnest.
                                                                                    mit Pfr. Lindner in Kloster Sulz
Wir bitten um kurze Anmeldung unter den angegebenen Tele-
                                                                                    11.00 Uhr Go+Gottesdienst
fonnummern bis 20. Oktober 2019.
                                                                                    in der Stiftskirche Feuchtwangen
Wir freuen uns auf euch!!
                                                                                    19.00 Uhr Konzert/musik. Gottesdienst mit Sunny
Für Anmeldungen, Fragen und Informationen:                                          Generations in der Marienkirche in Kloster Sulz
• Mirjam Ehnes        09868/959480                                     Mittwoch, 02. Oktober 2019
• Gisela Irmer        09868/5552,                                      17.00 Uhr Konfi-Unterricht im Gemeindehaus in Dombühl
		                    Mi. u. Do. im Pfarramt 09868/224                 Samstag, 05. Oktober 2019
• Christine Bäuerlein 09868/465                                        11.00 Uhr Taufgottesdienst in der Kirche St. Veit zu Dombühl
Mittwoch, den 25. September 2019
Mitteilungsblatt Schillingsfürst                                                                               Nummer 20           7
Sonntag, Erntedank, 06. Oktober 2019                                  sche Werk von Wolfgang Rihms Musik für 3 Streicher, über die
 9.00 Uhr Gottesdienst in Dombühl                                     der Komponist selber sagte: „Eine undurchschaubare, klare, ver-
10.15 Uhr Gottesdienst in Kloster Sulz                                wirrte und leidenschaftliche Musik, eine präzise und erstaunte,
		 mit musikalischer Umrahmung                                        wie es menschliche Existenz ist“.
beide Gottesdienste mit Pfr. Lindner                                  Neu kennenlernen dürften viele Besucher in der zweiten Kon-
10.00 Uhr Kindergottesdienst                                          zerthälfte das Trio des romantischen Komponisten Jean Cras,
Mittwoch, 09. Oktober 2019                                            indem Schwung, Spielfreude und französischer Esprit zusam-
17.00 Uhr Konfi-Unterricht                                            mentreffen. Es darf ein spannender deutsch-französischer Abend
Donnerstag, 10. Oktober 2019                                          erwartet werden.                                 Florian Glemser
19.30 Uhr Posaunenchor                                                Samstag, 12.10.2019 | 19.00 Uhr
20.30 Uhr Kirchenchor                                                 Konzertsaal Schloss Schillingsfürst
Samstag, 12. Oktober 2019                                             Eintritt € 20,- / € 15,- für Schüler und Studenten
19.00 Uhr Andacht zur Kirchweih                                       Inspiration Franco – Allemande:
		 in der Kirche St. Veit zu Dombühl mit Pfr. Lindner                 Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs;
Sonntag, 13. Oktober 2019                                             das deutsch-französische Trio d‘Iroise spielt Werke von L. v.
kein Gottesdienst in Kloster Sulz                                     Beethoven, W. Rihm und J. Cras
10.15 Uhr Gottesdienst zur Kirchweih Dombühl im Festzelt              A. Biel
		 mit Pfr. Lindner und dem Posaunenchor
10.00 Uhr Kindergottesdienst in Kloster Sulz
Konzert mit Pfarrer Klaus Lindner und Sunny Generations
Sonntag, 29. September 2019, 19.00 Uhr
                                                                                      TSV 1862 Schillingsfürst
Marienkirche Kloster Sulz                                                             info@tsv-schillingsfürst.de
                                                                                      www.tsv-schillingsfürst.de
Pfarramt der KG Dombühl/Kloster Sulz          i. A. Sabine Strauß

                                                                      Tennisabteilung
                                                                      Hallo zusammen,
                                                                      wir möchten euch gerne am Freitag, den 27.9.2019 um 19:30
                                                                      Uhr zu einer TeG-Besprechung ins Tennisheim Schillingsfürst ein-
                                                                      laden.
Obst- und Gartenbauverein Schillingsfürst                             Wir wollen über die Mannschaftsplanung für die Sommersaison
                        info@ogv-schillingsfuerst.de                  2020 sprechen und diese abstimmen.
                        www.ogv-schillingsfuerst.de                   Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.
                                                                      Die Abteilungsleitung, Stefan Hackl
                         In diesem Jahr findet unser Karpfen-/
                         Schnitzelessen am 13.10.2019 um 11.30        Mädchenturnen
Uhr im Gasthof zum Bergwirt (Fam. Höhlein) in Stilzendorf statt.      Endlich ist es wieder so weit! Wir laden alle Mädchen der 1. bis
Anmeldung bis 27.09.2019 bei Ingrid Leopoldseder, Telefon             4. Klasse, die Lust an der Bewegung haben, ein mit uns zu turnen.
09868/8139530.                                                        Wir treffen uns jeden Donnerstag von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Wir freuen uns auf euch.                                              in der Schulturnhalle.
Dr. Steffen Triebe, 1. Vorsitzender                                   Es freuen sich auf euch: Christine und Kerstin

Kulturförderverein Schloss Schillingsfürst                            Blutspendedienst
                Sehr geehrte Musikfreunde,
                                                                      des Bayerischen Roten Kreuzes
                wir bedauern die Absage des Gesprächskonzer-                         Blutspendetermin
                tes am 21. Sept. wegen der Erkrankung Prof.                          Donnerstag, den 26. September 2019, 16.30
                Massows.                                                             Uhr bis 20.30 Uhr Schillingsfürst, Neue Volks-
                Gleichzeitig freuen wir uns, Sie über unser nächs-                   schule, Mörikestr. 6
                tes Konzert informieren zu können:                                   Der Blutspendedienst weist darauf hin: Bringen
Ein Streichtrio                                                       Sie zu jeder Spende unbedingt Ihren Blutspendepass mit: Zu-
auf deutsch-französischer Entdeckungsreise                            mindest aber einen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reise-
Am 12. Oktober 2019 um 19.00 Uhr können interessierte Kon-            pass, Führerschein).
zerthörer auf Schloss Schillingsfürst Zeugen einer musikalischen      Blutspendedienst des Bayr. Roten Kreuzes
Entdeckungsreise werden, auf der zwei Nationen mit einer gro-
ßen musikalischen Geschichte in einen Dialog treten. Das              Schillingsfürster Bauernhaufen 1525
deutsch-französische Streichtrio Trio d‘Iroise spielt ein deutsch-
französisches Programm, welches die musikalischen Pole beider                            Termine im Oktober:
Nationen aufgreift und vorstellt. Die Musiker selbst betitelten ihr                      8. Oktober:
Konzertprogramm als eine Inspiration Franco – Allemande, ein                             Stammtisch, 20 Uhr, Schlosscafé Ortner
Titel der sich auf die Musiker selber und auf ihr Programm be-                           17. bis 19. Oktober
ziehen lässt.                                                                            Mittelaltermarkt in Feuchtwangen
Im Vorgriff auf das Beethovenjahr 2020 darf der Großmeister           Anmeldung über Katja Pachl per WhatsApp oder Tel. 5759
natürlich nicht fehlen, dessen Streichtrio in c-Moll op. 9/3 das      Auf euer zahlreiches Erscheinen freut sich der Bauernrat.
Herzstück der ersten Hälfte bildet. Kontrastiert wird das klassi-     1. Vorstand Roland Hasselt
Mittwoch, den 25. September 2019
 8      Nummer 20                                                                                       Mitteilungsblatt Schillingsfürst

Stadtkapelle Schillingsfürst                                             • Mi., 25.09.19 um 18.00 Uhr in Elpersdorf
                                                                           SG Elp./Schalk. – C-Jugend
                   Ausbildung an einem Blasinstrument                    • Do., 26.09.19 um 18.00 Uhr
                   Die Stadtkapelle Schillingsfürst beginnt ab Ok-         C-Jugend – SG Roth./Gebs.
                   tober wieder mit einer neuen Bläserausbil-            • Fr., 27.09.19 um 18.00 Uhr in Dombühl
                   dung. Es können alle gängigen Instrumente               D1-Jugend – ESV Ansbach Eyb
                   einer Blaskapelle erlernt werden. Zum Einstieg        • Sa., 28.09.19 um 10.00 Uhr in Insi
                   bietet der Verein auch Blasinstrumente wie              SG WInD – D2-Jugend
                   Trompete, Tenorhorn, Klarinette, Saxofon oder         • Sa., 28.09.19 um 10.00 Uhr
                   Zugposaune zum Ausleihen an.                            ESV Ansbach Eyb II – F1-Jugend
Interessierte Jugendliche und Erwachsene bekommen von Frau               • Sa., 28.09.19 um 11.00 Uhr
Edith Nützel unter Tel. 09868/7142 oder E-Mail: anuetzel@t-online          E-Jugend – TSG Geslau/Buch
gerne weitere Informationen.                                             • Sa., 28.09.19 um 12.30 Uhr
Frank Hofmann, 1. Vorsitzender                                             F2-Jugend – TUS Feuchtwangen
                                                                         • Sa., 28.09.19 um 13.00 Uhr
                                                                           A-Jugend – SG Schopf./Schnelld.
MSC Schillingsfürst-Frankenhöhe im ADAC                                  • Sa., 28.09.19 um 14.45 Uhr
                 Liebe Clubmitglieder,                                     C-Jugend – Spfr. Dinkelsbühl
                 unser nächster MSC-Clubabend findet am Mitt-            • Sa., 28.09.19 um 15.00 Uhr
                 woch, 09.10.2019 um 20.00 Uhr im Vereinsheim              TSV Bechhofen II – VfB II
                 in der Frankenheimer Str. 5 in Schillingsfürst statt.   • So., 29.09.19 um 11.00 Uhr in Feuchtwangen
                 Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.                   B1-Jugend – SG Wolfr./Mittele./Merk.
                                                                         • So., 29.09.19 um 15.00 Uhr
Vorankündigung:
                                                                           FV Uffenheim – VfB
Unser November-Clubabend findet am Mittwoch, 13.11.2019
um 20.00 Uhr im Vereinsheim in der Frankenheimer Str. 5 in               Spiele KW 40
Schillingsfürst statt.                                                   • Fr., 04.10.19 um 17.30 Uhr in Rauenzell
An diesem Abend ist eine Bewirtung mit Zwiebelkuchen und                   SG Buro./Neus./Rauenz. – B1-Jugend
Federweißem geplant, hierzu bitte um Anmeldung:                          • Fr., 04.10.19 um 17.30 Uhr in Lichtenau
Schalk-Neuweiler@t-online.de                                               SG Licht./Wick./Großh./Peters. – D1-Jugend
Dominik Schalk, 1. Vorsitzender                                          • Sa., 05.10.19 um 10.30 Uhr in Colmberg
                                                                           SG Oberd./Colm. – E-Jugend
                                                                         • Sa., 05.10.19 um 11.00 Uhr in Dombühl
VfB Franken Schillingsfürst                                                B2-Jugend – SG Mönchs./Weilt./Willb.
                                                                         • Sa., 05.10.19 um 11.00 Uhr
                    Spiele KW 37                                           F2-Jugend – SG Roth./Gebs. II
                    F-Jugend – TSV Schnelldorf                  4:9     • Sa., 05.10.19 um 14.00 Uhr
                    D1-Jugend –                                            TSV Schopfloch – F1-Jugend
                    SG Co./Oberd./WWz./Lehrb.                   7:0     • Sa., 05.10.19 um 14.00 Uhr in Rauenzell
                    SG Schn./Schop./Mos./Brei. –                           SG Rau./Neus./Burgo. – C-Jugend
                    B2-Jugend                                  0:2      • Sa., 05.10.19 um 14.45 Uhr in Dombühl
E-Jugend – TSV Schnelldorf                                     3:8        D2-Jugend – SG Colm./Oberd./WWZ/Lehr.
SG Weig./Gülch./Gollh. – A-Jugend                              3:1      • Sa., 05.10.19 um 16.00 Uhr in Aurach
ESV Ansbach Eyb II – D2-Jugend                                10 : 0      SG Herr./Weinb./Aura. – A-Jugend
B1-Jugend – JFG Südl. Rangau Kickers                           5:1      • So., 06.10.19 um 13.00 Uhr
TSV Schnelldorf – VfB II                                      11 : 0      VfB II – TSV Rothenburg II
SV Arberg – VfB                                                3:2
                                                                         • So., 06.10.19 um 15.00 Uhr
Spiele KW 38                                                               VfB – TV Leutershausen
SG Schalk./Elp. – D1-Jugend                                    0:2      Jürgen Tillmann, 2. Vorstand
D2-Jugend – Spvgg Ansbach III                                  2:8
SG Elp./Schalkh. – C-Jugend                                   12 : 0
B2-Jugend – SG TSV Dink./Segr.                                 2:6
FC Dombühl – F-Jugend
TSV Fichte Ansbach – D1-Jugend
                                                               12 : 0
                                                                0:1
                                                                          Was sonst noch interessiert
A-Jugend – ESV Ansbach Eyb                                     3:1
VfB II – ASV Breitenau                                        11 : 0    Tag der Heimat
ESV Ansbach Eyb – B1-Jugend                                    0:X
VfB – SV Segringen                                             3:7      Bund der Vertriebenen (BdV) lädt ein:
FC Dombühl – E-Jugend                                          4:0      Lieder von der Wolga bis zur Donau
                                                                         Die bekannte Sängerin Isabelle Kusari trägt Volkslieder aus den
Spiele KW 39                                                             deutschen Siedlungsgebieten vom Ural bis nach Slawonien vor
• Mo., 29.09.19 um 18.30 Uhr in Feuchtwangen                             und vermittelt einen Eindruck von der Vielfalt des deutschen
  B1-Jugend – SG Burgo./Neus./Rau.                                       Kulturerbes in Europa.
• Di., 24.09.19 um 18.30 Uhr in Buch                                     Tag der Heimat: Sonntag, 6. Okt., Ansbach,
  TSG Geslau/Buch – E-Jugend                                             Orangerie, Beginn 14.30, Ende ca.17.00 Uhr
Mittwoch, den 25. September 2019
Mitteilungsblatt Schillingsfürst                                                                             Nummer 20            9
„Ich starte durch“ –                                               Die Zusatzangebote am Nachmittag im Überblick:
                                                                   • 14.00 - 15.00 Uhr
21 Jahre Ausbildungsmesse                                            Benimmkurs durch Frau von Weitzel-Mudersbach
Zweckverband Industrie-/Gewerbepark InterFranken lädt ein          • 14.00 - 15.00 Uhr
am Donnerstag, den 10. Oktober 2019 zur OrientierungsMesse           Bewerbungstraining durch Frau Sabine Beyer, Fa. Rehau AG + Co.
„Ausbildung & Beruf“                                               • 15.30 - 16.30 Uhr
                                                                     Benimmkurs durch Frau von Weitzel-Mudersbach
Der Zweckverband Industrie-/Gewerbepark InterFranken ver-
                                                                   • 15.30 - 16.30 Uhr
anstaltet 2019 die 21. OrientierungsMesse „Ausbildung & Beruf“
                                                                     Bewerbungsinformation Auslandsjahr im weltwärts-Programm
für Schulabgänger – zum 14. Mal in Kooperation mit der Bayeri-
                                                                     Markus Romeis, Kinderhilfswerk CMD, Burk
schen BauAkademie Feuchtwangen.
Über 80 Aussteller werden ein breites Spektrum an Ausbildungs-
berufen und -möglichkeiten mit mehr als 100 Berufsfeldern          Entdecke die Hochschule Feuchtwangen – direkt nebenan!
präsentieren. Vertreten sein werden insbesondere die Bereiche      Führungen
Handwerk, Industrie, Dienstleistung, verschiedene Berufsfach-      14.30 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr und 17.30 Uhr
schulen, der medizinische und soziale Bereich, die öffentliche     Wisst ihr, wie man mit Eis heizen kann? Dass unser Gebäude
Verwaltung sowie mehrere Hochschulen. Neben Ausbildungs-           mehr Energie bietet als es benötigt? Und ist ein Handy dabei
leitern sind auch junge Auszubildende vor Ort, die ihren ausbil-   auch noch hilfreich? Die Hochschule zeigt euch genau die coolen
dungsplatzsuchenden Altersgenossen für Auskünfte zur Verfü-        Ideen, die die Umwelt schützen und wie ihr aktiv mitwirken
gung stehen.                                                       könnt!
Der Vormittagszeitraum wendet sich in bewährter Weise an die       Treffpunkt ist vor dem Hochschulgebäude, An der Hochschule 1,
Schulen der Umgebung. Rund 1.500 Schüler besuchen zusam-           91555 Feuchtwangen. Dauer je Führung ca. 15 Minuten
men mit ihren Lehrern die Orientierungsmesse. Die Schüler          Ab Anfang September werden unter www.orientierungsmesse.de
werden schon vorher im Rahmen des Unterrichts auf die Ver-         alle Informationen zur OrientierungsMesse digital abrufbar sein.
anstaltung vorbereitet.                                            Bitte nutzen Sie und Ihre Kinder dieses Angebot.
Ab 14.00 Uhr steht die Messe der interessierten Öffentlichkeit     Hedwig Schlund, Geschäftsführerin
offen. Speziell für Gymnasiasten werden die Unternehmen Ar-
beitsmöglichkeiten für Akademiker in der Region bzw. Angebote      Zweckverband Industrie-/Gewerbepark InterFranken
für ein duales Studium vorstellen. Zusätzlich steht die Hoch-
schule Feuchtwangen an diesem Nachmittag offen und kann
mittels Führungen erkundet werden. Der Nachmittag bietet El-       AOK bietet Auszeit von der Pflege
tern die Möglichkeit gemeinsam mit ihren Kindern die Ausbil-
dungsmesse zu besuchen. Vielleicht lernen Sie hier den Ausbil-     Kraft tanken mit den Kursangeboten für pflegende Angehörige
dungsbetrieb Ihres Kindes kennen.                                  Zu Hause in der vertrauten Umgebung gepflegt werden – das
Das Bewerbungstraining durch Mitarbeiter der Personalver-          wünschen sich viele Betroffene. Die Pflege eines Angehörigen ist
waltung der Fa. Rehau AG wird aufgrund der großen Nachfrage        eine bemerkenswerte und herausfordernde Aufgabe. Sie kostet
in diesem Jahr erneut angeboten. Die Informationen für die teil-   die Angehörigen viel Zeit, Kraft und Energie. Dabei fällt es nicht
nehmenden Schülerinnen und Schüler stammen aus erster Hand         immer leicht, auch an das eigene Wohlbefinden zu denken.
mit Beispielen aus der alltäglichen Erfahrung mit Bewerbungs-      „Selbst bei Kräften zu bleiben, ist allerdings eine wichtige Voraus-
mappen und -gesprächen.                                            setzung, um die Pflegesituation meistern zu können“, so Jürgen
Zusätzlich bietet die AusbildungsMesse wie im letzten Jahr eine    Göppner, Beiratsvorsitzender der AOK in Mittelfranken. „Mit den
- auch für Eltern interessante - Veranstaltung mit dem Thema       speziellen Gesundheitsangeboten für pflegende Angehörige,
„Benimm-Regeln“. Hier konnte vonseiten des Zweckverbandes          bietet die AOK eine Auszeit von der Pflege – eine Herzensange-
Frau von Weizel-Mudersbach wiederum für die „Knigge-Semi-          legenheit für die Gesundheitskasse.“
nare“ gewonnen werden.                                             Fokus auf sich selbst
Da es immer mehr Jugendliche nach ihrem Schulabschluss oder        „Generell ist es wichtig, dass pflegende Angehörige auch mal an
ihrer Ausbildung ins Ausland zieht, haben wir in diesem Jahr       sich denken und sich Pausen von der Pflege gönnen. So können
wieder Herrn Romeis vom Kinderhilfswerk CMD eingeladen, der        sie die eigenen Kraftreserven wieder auffüllen“, rät Jürgen Göpp-
über den größten internationalen Freiwilligendienst für junge      ner. Regelmäßig Sport zu treiben, sich mit Freunden zu treffen,
Menschen in Deutschland „weltwärts“ berichtet und konkrete         Hobbys zu pflegen oder auch einfach mal nichts zu tun – all das
Entwicklungsprojekte vorstellt.                                    schafft einen Ausgleich zur Pflege und trägt zur Erholung bei.
Dank der langjährigen, hervorragenden und partnerschaftlichen      Entspannungstechniken wie Progressive Muskelentspannung
Zusammenarbeit mit der Bayerischen BauAkademie in Feucht-          können ebenfalls helfen, einmal abzuschalten. Das AOK-Kurs-
wangen, der Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg, der Wirt-       angebot für pflegende Angehörige setzt genau hier an – zwei
schaftsförderung des Landkreises und der beteiligten Unterneh-     verschiedene Angebote stehen dabei zur Auswahl:
men und Schulen hat sich die OrientierungsMesse zu einer bei
Schülern, Eltern, Lehrern und Unternehmern äußerst beliebten       Progressive Muskelentspannung
und attraktiven Ausbildungsmesse entwickelt, die in jedem Jahr     Do., 24.10.2019, 17.00 - 18.30 Uhr, Kurs-Nr. 50265400
neue Ideen und Impulse aufnimmt und sowohl im Angebot als          AOK-Geschäftsstelle, Eyber Str. 63, Ansbach
auch in der Größe immer weiter zunimmt.                            Autogenes Training
Der Zweckverband Industrie-/Gewerbepark InterFranken fördert       Do., 24.10.2019, 19.00 - 20.30 Uhr, Kurs-Nr. 50265401
mit dieser jährlichen OrientierungsMesse die Qualifikation und     AOK-Geschäftsstelle, Eyber Str. 63, Ansbach
Berufsfindung der einheimischen Jugend und leistet einen wich-
tigen Beitrag, damit sich die Jugendlichen eine Zukunft in ihrer   Wer sich für die Gesundheitsangebote interessiert, kann sich
Heimat vorstellen und aufbauen können. Weitere Informationen       informieren bei der AOK in Mittelfranken unter der Rufnummer
unter www.interfranken.de.                                         0911/218171 oder online unter www.aok.de/bayern/kurse.
Mittwoch, den 25. September 2019
10     Nummer 20                                                                                                  Mitteilungsblatt Schillingsfürst

Qualifizierungsoffensive für Kindertagesstätten –                              Das Schatzkästchen –
Kolping in Ansbach startet wichtige Lehrgänge                                  Historische Momente bei uns daheim
In Kindertagesstätten fehlen weiterhin viele gut qualifizierte Mit-
arbeiter. Dafür gibt es anerkannte Weiter- und Ausbildungen. Im
Kolping-Bildungszentrum Ansbach starten Ende Oktober die
anerkannte Weiterbildung zur Fachkraft in Kindertagesstätten
(für Kinderpfleger und Kinderpflegerinnen) sowie der Vorberei-
tungskurs zur Externenprüfung im Berufsfeld Kinderpflege (für
Ausbildungsinteressierte).
Die Agentur für Arbeit kann die Teilnahme (auch für Beschäftig-
te und Arbeitgeber) mit einem Bildungsgutschein durch das
Qualifizierungschancengesetz (QCG) fördern. Kolping berät hier
im Vorfeld der Teilnahme (u. a. Platzreservierung/Teilnahme-
voraussetzungen) unter 0951-51947-0 oder per Mail an akade-
mie@kolpingbildung.de
Ulrich Drescher, Kolping-Holding-gGmbH Bamberg

EUTB Ansbach –
Beratungsangebot für Menschen mit
Behinderung – Jetzt auch in Rothenburg!
Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) für Stadt
und Landkreis Ansbach berät zu allen Themen, die mit Behin-
derung, Inklusion und Teilhabe zu tun haben.                                    Das freundlicherweise von Frau Karin Hofmann zur Verfü-
                                                                                gung gestellte Foto entstand vor dem damaligen Rathaus
Die EUTB berät:
                                                                                und Feuerwehrgerätehaus. Heute ist dort die VR Bank unter-
• Menschen mit Behinderung
                                                                                gebracht. Zu sehen sind Lorenz Hofmann (links) und Karl-
• Menschen, die von Behinderung bedroht sind
                                                                                Heinz Bär (rechts). Die Aufnahme müsste Mitte der 60er-
• sowie Angehörige von Menschen mit Behinderung
                                                                                Jahre entstanden sein.
Dabei bieten wir ganz konkrete Hilfe: z. B. bei der Antragstellung
von Leistungen, Schwerbehinderten-Ausweis, Reha-Maßnah-
men, Assistenzangebote und vielem mehr.
Die Beratung ist kostenlos und erfolgt unabhängig vom Träger.
Die Wahl von Dienstleistungen und Angeboten trifft allein der                   IMPRESSUM:
Ratsuchende.                                                                    Herausgeber: Stadtverwaltung Schillingsfürst
Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung.                                  Anton-Roth-Weg 9, 91583 Schillingsfürst
Termine in Rothenburg:                                                          Telefon 0 98 68/93 39-7 00, Telefax 0 98 68/93 39-9 01
Beratungsraum der Stadt Rothenburg                                              Internet: www.schillingsfuerst.de
Grüner Markt 1 (EG), 91541 Rothenburg ob der Tauber                             Verantwortlich für den Textteil ist 1. Bürgermeister Trzybinski oder
Mittwoch, 09.10.2019 von 9.00 - 12.00 Uhr                                       sein Vertreter im Amt, für den übrigen Inhalt der jeweilige Auftrag­
Mittwoch, 23.10.2019 von 9.00 - 12.00 Uhr                                       geber.
Kontakt:                                                                        Druck und Verlag: Krieger-Verlag GmbH
EUTB Ansbach im TREFFPUNKT Lebenshilfe | Karlstr. 7 |                           Postfach 1103, 74568 Blaufelden
91522 Ansbach                                                                   Telefon 0 79 53/98 01-0, Telefax 0 79 53/98 01-90
Tel. 09 81 977 758 50 | E-Mail: eutb@lebenshilfe-ansbach.de

 GEWERBLICHE ANZEIGEN

  Schenken Sie sich Unendlichkeit.
  Mit einer Testamentsspende an EuroNatur helfen Sie,
  das europäische Naturerbe für kommende Generationen zu bewahren.

  Interessiert? Sabine Günter informiert Sie gerne: Telefon +49 (0)7732/9272-0 • testamentsspende@euronatur.org
GEWERBLICHE ANZEIGEN

                             Für sofort gesucht:
                           Spüler m/w                                            Die Marktgemeinde Dombühl (rd. 1.850 Einwohner) - im Naturpark
                                  Wochenende                                     Frankenhöhe und an der Romantischen Straße - sucht zum nächst-
                                                                                 möglichen Zeitpunkt eine/n
          Sa + So in der Wechselschicht bei guter Bezahlung
                                                                                       Bauhofleiter (m/w/d) in Vollzeit
           Küchenmitarbeiter m/w                                                 Aufgabenschwerpunkte
                    MO-MI-DO-FR 16.00 – ca. 22.00 Uhr                            – Leitung des gemeindlichen Bauhofes mit derzeit drei Mitarbeitern
                                                                                 – Betreuung der gemeindlichen Wasserversorgung
                   Küchenerfahrung wäre von Vorteil                              – Planung und Organisation des Winterdienstes
          Talent + Freude am Kochen würde auch ausreichen                        – Betreuung der gemeindlichen Deponie
                                                                                 – Mitarbeit im Team des Bauhofs bei allen anfallenden Tätigkeiten
         Nähere Auskünfte persönlich oder telefonisch.                             wie bspw. Grünpflege oder die Unterhaltung der Gemeindestra-
                                                                                   ßen, der kommunalen Einrichtungen und Liegenschaften
                                                                                 – enge Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister
              Das Wirtshaus mit
                                         ♥ in Leutershausen                      Wir erwarten
                                                                                 – eine abgeschlossene handwerkliche oder bautechnische Ausbil-
A_Aurach_14_2015           Hotel-Gasthof
                  13.04.2015
              A_Aurach_14_2015 13:53 Uhr Seite
                                 13.04.2015    4 Uhr Seite 4
                                            13:53                                  dung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit möglichst mehr-
                           Leutershausen                                           jähriger Berufserfahrung, idealerweise im Straßenbau/Tiefbau
                                                                                 – Fahrerlaubnis der Klassen B, BE, ggf. T und CE oder die Bereit-
                           Tel. 0 98 23/89 11                                      schaft zum Erwerb
A_Aurach_14_2015 13.04.2015 13:53 Uhr Seite 4
                             info@gasthof-neue-post.de                           – Die Bereitschaft zum Dienst außerhalb der regulären Arbeitszeiten
                             www.gasthof-neue-post.de                              (Winterdienst, Rufbereitschaft für die Wasserversorgung etc.).
                                                                                 – Führungskompetenz und Teamfähigkeit, Organisationstalent sowie
                                                                                   selbstständiges Arbeiten
                                                                                 Die Bereitschaft, aktiven Dienst in der freiwilligen Feuerwehr zur Ver-
        Kur/Urlaub im schönen Ba                                                 stärkung der Tageseinsatzbereitschaft zu leisten, wäre wünschens-

                            Fü d                                ssin
                                                                                 wert.
                                                                                 Wir bieten

                                                                        g        – eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit
                                                                                   großen Gestaltungsmöglichkeiten bei gleichzeitig langfristig gesi-
                                                                                   chertem Arbeitsplatz
                                                                                 – Leistungsgerechte Vergütung entsprechend Qualifikation und bis-
                                                                                   heriger Berufserfahrung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen
                                                                                   Dienst (TVöD) sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleis-
                                                                                   tungen
                                                                                 – Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
         Appartement/Kursuite zu vermieten!                                      Ihre schriftliche und aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen
         Neubau, 40 m2, Wohn-/Esszimmer, Küchenzeile, Schlafzimmer,              Unterlagen, gerne auch per E-Mail (pdf-Dokument), richten Sie bitte
         Dusche/WC, Balkon, Stellplatz Tiefgarage, kurzfristig frei. Nur 100 m   bis spätestens Montag, 28. Oktober 2019 an die Marktgemeinde
         zur Europa-Therme, gegenüber Freizeitpark, sehr schöne Lage,            Dombühl, Am Markt 2, 91601 Dombühl. Wir bitten Sie, ausschließ-
         Appartement/Kursuite zu vermieten!
                 Appartement/Kursuite   zu vermieten!
         Osteopathie/Physiotherapie und Kosmetik im Haus.
         Die Vermietung für die Suite-Nr. 321 ist nur über die Appartement-
                                                                                 lich Kopien einzureichen, da eine Rücksendung der Bewerbungs-
                                                                                 unterlagen nicht erfolgt.
         Vermietung Familie Pfafflinger (Büro in der Ladenzeile) möglich.        Für Fragen steht Ihnen Erster Bürgermeister Jürgen Geier gerne zur
                              Telefon 0 79 57/81 01 u. 01 72/6 44 13 96          Verfügung (Tel. 09868 934 15-81, juergen.geier@dombuehl.de).

                                                        „Ich träume davon,
                                                        zur Schule gehen
                                                                zu können.“

                          kindernothilfe.de/patenschaft
Dach- und Wandsysteme GmbH
                                                                                                                            .
                                            Wir brauchen Verstärkung und suchen ab sofort eine Reinigungskraft
                                                      für Lagerhalle und Büro (m/w/d) auf Minijobbasis.
                                                                .
                                            Sind
                                              .
                                                 Sie interessiert, rufen Sie uns bitte in unserem Büro in Schillingsfürst an.
                                            Verkauf im Lager:91583 Schillingsfürst
                                                             Feuchtwanger Str 25                          www.zimmermann-trapezblech.de
                                                                                                          info@zimmermann-trapezblech.de
                                            Öffnungszeiten: Mo. Di. Mi. u. Do. 8°° - 12°° / 13°° - 16³°
                                                                                                          Tel : 09868 - 93456 0
                                                                        Fr. 8°° - 14°° / Sa. 8°° - 12°°   Fax: 09868 - 93456 13

                                               Autorisierter
                                             etz -Fachhändler
                                                         Verkauf und Service
                                           Am Markt 9 • 91578 LEUTERSHAUSEN • TEL. 0 98 23/95 00
                                                               www.IQ-groener.de

WERBUNG...
            ...DIENT DEM KUNDEN –
     ...UND DEM GESCHÄFTSMANN!

Garagen, Terrassen, Balkone, Innenräume,
   alle landwirtschaftlichen Bereiche
  wie Futtertische u. Melkstände usw.
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren