Christus verteilt sich und gibt sein Leben hin, uns zum Licht und zum Leben zu erheben.

 
Christus verteilt sich und gibt sein Leben hin, uns zum Licht und zum Leben zu erheben.
Pfarrbrief der

                             Pfarreiengemeinschaft

                                  Neuerburg

                                  Nr. 3-2019

                              13.04. – 26.05.2019

Christus verteilt sich und
  gibt sein Leben hin,
  uns zum Licht und
zum Leben zu erheben.
Christus verteilt sich und gibt sein Leben hin, uns zum Licht und zum Leben zu erheben.
Zum Inhalt
                                                                             Seite
Inhaltsverzeichnis/Gebetsmeinungen                                               2
Gedanken                                                                      3-4
Gottesdienste                                                                4-29
Hauskommunion/Krankenkommunion                                                 30
Fernsehgottesdienste                                                           30
Übersicht Gräbersegnungen 2019                                                 31
Kinder- u. Jugendseite                                                      32-33
Das geht uns alle an!!                                                         34
KEB, Vorträge, Glaubenskurse, Austausch / Ausstellung                       35-36
(Wall)fahrten für Jung und Alt                                              37-38
Konzert                                                                        38
Pfarrfest                                                                      39
Mitteilungen der Pfarrei Ammeldingen                                           40
Mitteilungen der Pfarrei Geichlingen                                        40-41
Mitteilungen der Pfarrei Karlshausen                                           41
Mitteilungen der Pfarrei Körperich                                          42-43
Mitteilungen der Pfarrei Koxhausen                                             43
Mitteilungen der Pfarrei Kruchten                                              44
Mitteilungen der Pfarrei Lahr                                                  44
Mitteilungen der Pfarrei Mettendorf                                            44
Mitteilungen der Pfarrei Neuerburg                                          44-45
Mitteilungen der Pfarrei Nusbaum                                               45
Mitteilungen der Pfarrei Rodershausen                                          45
Mitteilungen der Pfarrei Utscheid                                              45
Termine                                                                        46
Freud und Leid                                                                 46
Auf einen Blick                                                             47-48
                         Gebetsmeinung im April 2019
Gebetsmeinung unseres Papstes Franziskus
- Für Ärzte und ihre Mitarbeiter/innen in Krisengebieten:
- Für Ärzte und deren humanitäre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
  die in Kriegsgebieten ihr Leben für andere riskieren
Gebetsmeinung unseres Bischofs Stephan
           - Für alle Frauen und Männer, die haupt- und ehrenamtlich mit Einsatz,
           Mut und Phantasie neue Formen kirchlichen Lebens in unseren
           Gemeinden entwickeln und fördern.
           - Für die Brautpaare, die sich in diesem Jahr das Jawort geben, für alle
           Frauen, die ein Kind erwarten, für die werdenden Väter und für alle, die
           sie unterstützen.
                                         2
Christus verteilt sich und gibt sein Leben hin, uns zum Licht und zum Leben zu erheben.
Gedanken
48 Seiten voller Leben. Das Kapitel „Freud und Leid“ gibt einen Überblick, über
das, was in unseren Pfarreien „passiert“ ist. Auf S. 33/ 34 finden Sie einen
Ausblick auf die Erstkommunionfeiern mit ihren Kindern (bzw. die Namen der
Kinder, deren Veröffentlichung erlaubt wurde). Und wie gewohnt finden Sie
Ausblicke, Einblicke und Rückblicke, auf so vieles was in unseren Gemeinden
geschieht und angeboten wird. Man kann nicht sagen, dass in unseren Pfarreien
nichts mehr los ist. Es ist gewissermaßen das pralle Leben in Freud und Leid, von
dem uns jeder Pfarrbrief eine Ahnung gibt.
Doch erschöpft sich unser Dasein nicht in unserem Tun – und erst recht nicht im
Lassen und Erleiden. Gerade dieser Pfarrbrief zeugt davon, wenn er uns nach
Ostern führt. Da dürfen wir die befreiende Botschaft hören und feiern, wenn wir
im österlichen Triduum in die Geheimnisse unseres Glaubens
mithineingenommen werden: Menschliches Leben erschöpft sich nicht im
Karfreitag. Seit Gott unser Leben bis zur Neige ausgekostet hat, unsere Wege
durch den Abstieg Jesu hinein in den Tod durchmessen hat, gibt es einen
Lichtblick, der unser ganzes Leben anstrahlt und Hoffnung schenkt. Ja, es ist ein
Lichtblick, der unser Leben in einem anderen Licht erscheinen lässt: das österliche
Licht, das im Osterfeuer aufflackert, im Exultet besungen und von der Osterkerze
aus an alle Gläubigen verteilt wird – und wir werden mitten in dunkler Nacht zu
Lichtträgern.
Eines macht die Osternacht deutlich, es gilt für jeden einzelnen und für die ganze
Kirche: Wir empfangen und geben weiter, was wir nicht besitzen. Was Gott uns
schenkt, aus freien Stücken, aus Menschenliebe. Wir können das Licht nicht
besitzen, aber wir können bereit sein, es zu empfangen und können es teilen. Es ist
das Lebenslicht, ewiges Licht, das uns sagt: Gott hat mich nicht vergessen. Er hat
uns befreit; heraus aus dem Tod, hinein in ein Leben, das wir uns erwarten dürfen,
Leben, das wir als Licht verstehen können, das alles Dunkel, allen Tod ins Reich
der Schatten vertreibt.
Ostern ist der Grund unseres Glaubens, der Dreh- und Angelpunkt unserer
Religion und doch keine hohle Tradition, sondern lebendig, wie die Flamme der
Osterkerze. Das ist das Faszinierende der kommenden Tage: Dass man es nicht
ergreifen kann, sondern es mich ergreift, staunen lässt und anrührt bis hin zu
Tränen über menschliches Irren und Schuld. Aber vor allem will die
Osterbotschaft uns jubeln lassen, von Herzen ein Loblied singen. Vielleicht
nehmen Sie sich ja mal unser Gotteslob zur Hand und gehen auf die Suche nach
dem, was Ostern ist, eventuell das große Beten, wie Friedrich Spee es besingt, das
die ganze Welt in ihren Urständen fröhlich macht (GL 332), das Hoffnungslicht,
das mein Klagen in Tanzen verwandelt (GL 323), oder die ganz persönliche,
intime Begegnung, wie sie Thomas erfahren darf (GL 322). Ostern ist vielseitig,
gewaltig und zugleich zart. Der österliche Jubel braucht niemals aufhören, er
dringt durch jede Messe, die wir feiern fort:
 „Deinen Tod, o Herr, verkünden wir, und Deine Auferstehung preisen wir…“
                                        3
Christus verteilt sich und gibt sein Leben hin, uns zum Licht und zum Leben zu erheben.
Gedanken
Tod und Auferstehung Jesu Christi, menschgewordener Gottessohn, wahrer Gott
und wahrer Mensch, ist für uns Christen die Quelle des Lebens. Hier dürfen wir
spüren und erleben, was das Christusgeheimnis für den Alltag bedeutet, denn Gott
und sein Wirken hat ein Gesicht und eine Wirklichkeit. Wir bekennen dieses
Geheimnis des Glaubens immer nach der Wandlung von Brot und Wein in Leib
und Blut Christi. Hier wird die Quelle des Lebens als Kraftquelle im „Sich-
verschenken“ erfahrbar.
… in diesem Sinne wünsche ich Ihnen im Namen
 des ganzen Seelsorgeteams frohe Ostern.

       Ihr Pastor
       Sebastian Peifer

                                Wir laden ein!
               Gottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft
Samstag, 13. April        Martin I., Papst, Märtyrer
Karlshausen    10.30 Dankamt zur Goldenen Hochzeit der Eheleute
                     Werner Lehnen u. Agathe, geb. Spartz
Weidingen      14.45-15.45       Beichtgelegenheit
               15.00             Kreuzweg
               16.00             Pilgerhochamt mit Pfr. Sebastian Peifer und der
                                 Chorgemeinschaft Neuerburg/ Ammeldingen
                                 In den Anliegen der Pfarreiengemeinschaft und
                                 aller Pilger, anschl. Lichterprozession
Neuerburg      15.00 Gang zum Schwarzbildchen

                            Beginn der Heiligen Woche
                           Kollekte für das Heilige Land

                                         4
Christus verteilt sich und gibt sein Leben hin, uns zum Licht und zum Leben zu erheben.
Samstag, 13. April    Martin I., Papst, Märtyrer
Utscheid      17.30 Palmweihe, anschl. Vorabendmesse
                    3. Sterbeamt + Hildegard Thielen
                    5. Jgd. + Andreas Weber u. ++ Eltern
                    6. Jgd. + Marga Müller
                    + Josef Endres u. ++ Angehörige
                    ++ Nikolaus u. Katharina Lux u. Hermann Lamberty
                    ++ Johann u. Petronella Schares, ++ Söhne Lothar u.
                    Rudolf u. Schwiegersohn Bernhard Weber
                    ++ Ehel. Peter u. Eva Aßmann, geb. Weber u. ++ Söhne
                    Johann, Vinzenz, Nikolaus u. Matthias
                    Leb. u. ++ Fam. Palzer-Esch
                    Leb. u. ++ Fam. Lauer-Irschfeld
                    Leb. u. ++ Fam. Dr. Keßeler u. Schmitz
Ammeldingen 19.00 Palmweihe, beginnend im DGH,
            anschl. Vorabendmesse
                    3. Jgd. + Katharina Tüx
                    + Johann Mayer, Windhausen
                    ++ Elisabeth Bares u. Schwester Salutaria
                    Zu Ehren der Muttergottes (Frank)
Kruchten      19.00 Palmweihe, anschl. Vorabendmesse              M:3/L:3
                    + P. Martin Schäfer (15.04.2007)
                    + Susanna Weber
                    ++ Manfred u. Annelore Mayer
                    ++ Ehel. Marianne u. Werner Döpp
                    Leb. u. ++ Fam. Riewer-Schilz
Sonntag, 14. April
Geichlingen     9.00 Palmweihe, anschl. Hochamt                     M:1,2
                     + Pfr. Hermann Müller (12.04.2004)
                     + Willi Blasen
                     ++ Leo u. Annemie Thiex
Niedergeckler 9.00 Palmweihe, anschl. Hochamt
                   + Pfr. Hermann Müller (12.04.2004)
                   3. Sterbeamt + Katharina Hammes
                   12. Jgd. + Stefan Theisges
                   + Helmut Schmitz, v. VdK
                   + Bruder Maternus, Klaus Ludwig, v. seinem
                   Schulkameraden
                   ++ Nikolaus u. Maria Wonner
                   ++ Philipp u. Maria Loscheider
                   Leb. u. ++ Fam. Peter Leisen
                                     5
Christus verteilt sich und gibt sein Leben hin, uns zum Licht und zum Leben zu erheben.
Sonntag, 14. April
Mettendorf     10.00 Palmweihe, anschl. Hochamt
                     3. Sterbeamt + Josef Thielen
                     2. Jgd. + Inge Schichel
                     Jgd. + Frank Walzer
                     Jgd. + Matthias Schares
                     ++ Martha u. Ewald Adolf
                     ++ Walter, Klaus, Anneliese u. Michael Thielgen
                     ++ Magdalena u. Theodor Kinnen u. Sohn Michael
                     Leb. u. ++ Fam. Rosa Heinen
Neuerburg      10.30 Palmweihe bei der Kreissparkasse, anschl. Hochamt
                     + Ursula Müller
                     + Werner Scholtes
                     + Rosi Banz, geb. Sitzen
                     ++ Elisabeth u. Josef Hoffmann
                     ++ Alexander Keln, Sohn Alexander u. Leb. u. ++ Fam.
                     Keln-Gette
                     Leb. u. ++ Fam. Mathieu-Kandels-Brunker
Karlshausen    11.00 Familienkreuzweg
Koxhausen      15.00 Palmweihe, anschl. Vesper
Mettendorf     15.00 Bußgang / Kreuzweg nach Lascheid, ab Jagdhaus,
                     (bitte eigenes Gesangbuch mitbringen)
                     bei schlechtem Wetter in der Pfarrkirche
                     Kollekte zur Erhaltung der Kapelle

Nusbaum        17.00 Concert Spirituel mit dem Kirchenchor Chorason

Rodershausen 17.00 Palmweihe an der Kapelle Audrit, anschl. Hochamt
                   2. Sterbeamt + Heinrich Schmitz      L: u. K: Matth. Lorig
                   1. Jgd. + Josef Zell
                   + Katharina Grün
                   + Pfr. Karl Jüliger u. ++ Angehörige
                   ++ Michel u. Agnes Nösges
                   ++ Ehel. Johann u. Maria Maiers
                   Leb. u. ++ Fam. Bretz-Billen
                   Leb. u. ++ Fam. Follmann-Thurmes
                   Leb. u. ++ Fam. Bormes-Aubart-Bretz

                                     6
Sonntag, 14. April
Körperich      17.15 Beichtgelegenheit (P. Brandt)
Körperich      18.00 Palmweihe am St. Vinzenz-Haus, M:3,6,8/L:2,10/K:5
               anschl. Hochamt
                       Stiftungsamt ++ Paula Schlösser u. Angehörige
                       3. Sterbeamt + Eckhard Holz
                       2. Jgd. + Annemarie Klaussner u. ++ Jonny Müller u.
                       Eltern
                       + Vincent Kusch
                       + Agnes Mayers
                       + Josefine Gierens
                       + Elisabeth Bietzer
                       Leb. u. ++ Fam. Felz
                       Leb. u. ++ Fam. Kusch-Hubertz
Montag, 15. April
Altscheid      19.00 Hl. Messe
                     + Ewald Richartz
                     Leb. u. ++ Fam. Richartz-Heltemes-Karls
Dienstag, 16. April
Körperich      16.00 Kreuzwegandacht im St. Vinzenz-Haus
Karlshausen    19.00 Hl. Messe
                     10. Jgd. + Margarethe Kinnen
                     ++ Ehel. Wilhelm u. Maria Wehrhausen
                     ++ Johann u. Maria Peifer u. ++ Geschwister
Utscheid       19.00 Gebetsstunde im Pfarrhaus
Mittwoch, 17. April
Koxhausen       9.00 Hl. Messe
                     5. Jgd. + Waltraud Filipski u. Leb. u. ++ Fam. Kiemen-
                     Bermes-Filipski
Trier/Dom      10.00 Chrisam-Messe
Körperich/    16.00 Wortgottesdienst
St. Vinzenz-Haus
Rodershausen 16.00 Kreuzwegandacht
Weidingen      19.00 Hl. Messe
                     Stiftungsamt ++ Fam. Bretz
                     + Herbert Eppers, v. d. Nachbarn
                     + Gertrud Horper u. Leb. u. ++ Fam. Horper-Tholl-Spartz
                     ++ Fam. Prinz-Pax-Adames
                                      7
Donnerstag, 18. April Gründonnerstag

               Ölbergszene auf dem Hochaltar in Mettendorf
Mettendorf     7.00 „Schritt in den Tag“ in der Pfarrkirche
Sinspelt      15.00 Kreuzwegandacht (4)
Geichlingen   18.30 Kreuzwegandacht
Neuerburg     18.30 Hl. Messe vom Letzten Abendmahl,
              anschl. Anbetung bis 20.30 Uhr
Körperich     19.00 Hl. Messe vom Letzten Abendmahl,
              anschl. Anbetung bis 21.00 Uhr
Kruchten      20.00 Treffen in der Kirche zum Ölberggang nach Nusbaum
Mettendorf    20.00 Hl. Messe vom Letzten Abendmahl,
              anschl. Anbetung bis 22.00 Uhr
Koxhausen     20.15 Ölbergstunde – Anbetung – Betrachtung – Gebet

                                    8
Freitag, 19. April     Karfreitag

               Kreuzigungsszene auf dem Hochaltar in Mettendorf
Mettendorf      7.00 „Schritt in den Tag“ in der Pfarrkirche
Nusbaum        10.00 Kinderkreuzweg
Sinspelt       11.15 evangelischer Gottesdienst
Koxhausen      13.30 Kinderkreuzweg
Altscheid      15.00 Kreuzwegandacht
Für die Kreuzverehrung in den Liturgien um 15, 16 und 17 Uhr können Blumen
mitgebracht werden.
Neuerburg      15.00 Feier vom Leiden und Sterben Christi,
                     mitgestaltet vom Kirchenchor Neuerburg/Ammeldingen
anschl.              Beichtgelegenheit (Pastor Peifer)
Weidingen      15.00 Kreuzwegandacht mit Passion
Lahr           15.30 Kreuzwegandacht im Stationenberg, ab Kirche
Ammeldingen 16.00 Kreuzwegandacht
Körperich      16.00 Feier vom Leiden und Sterben Christi,
                     mitgestaltet vom Kirchenchor Körperich
anschl.              Beichtgelegenheit (P. Brandt)
Mettendorf     17.00 Feier vom Leiden und Sterben Christi
Karlshausen    18.00 Kreuzwegandacht
                                      9
Samstag, 20. April         Karsamstag
Mettendorf         7.00 „Schritt in den Tag“ in der Pfarrkirche

     Christus ist auferstanden – Osterszene auf dem Hochaltar in Mettendorf

Koxhausen         11.00 „Ostern für Kinder“ Kleine Osterfeier für Kinder
HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG UNSERES HERRN JESUS
CHRISTUS
Die Osternacht ist der höchste Gottesdienst im Jahr und besonders reich an Zeichen! Jede unserer
 Osternachtfeiern beginnt vor der Kirche am Osterfeuer. Dort wird die Osterkerze entzündet, die
                      dann ihr Licht mit allen anderen Kerzen teilen wird.
Mettendorf        19.00 Feier der Osternacht, anschl. Agapefeier
Körperich         20.00 Feier der Osternacht, mitgestaltet vom Kirchenchor
                        Körperich, anschl. Agapefeier
Neuerburg         21.30 Feier der Osternacht, mitgestaltet vom Kirchenchor
                        Neuerburg/Ammeldingen, anschl. Agapefeier

                                              10
Kollekte für die Pfarrkirchen

Sonntag, 21. April    Ostersonntag
Geichlingen     9.00 Hochamt, mitgestaltet vom Kirchenchor Geichlingen
                                                                    M:1,2
Rodershausen 9.00 Hochamt                         L: R. Audrit/K: E. Lempges

Sinspelt        9.00 evangelischer Gottesdienst

Ammeldingen 10.30 Hochamt, mit d. Kirchenchor Neuerburg/ Ammeldingen

Nusbaum       10.30 Hochamt mitgestaltet vom Kirchenchor Chorason
                                                          Gr. 1,2/L:7/K:2
Weidingen     10.30 Hochamt

Koxhausen     18.00 Hochamt, anschl. Agape

Montag, 22. April     Ostermontag
Kruchten        9.00 Hochamt                                      M:1,3/L:4
                     + Max Hankes
                     + Rudolf Fisch
                     + Christof Elsen
                     + Matthias Mayer
                     ++ Johann u. Hildegard Jakobi u. ++ Angehörige
                     ++ Christa, Maria u. Leo Kimmes u. ++ Angehörige
Hüttingen     10.30 Hochamt
                    Stiftungsamt + Maria Merz, früher ohne Stand zu Lahr
                    + Agnes Groben u. leb. u. ++ Angehörige
                    + Helmut Schmitz u. Leb. u. ++ Fam. Schmitz-Dunkel
                    Leb. u. ++ Fam. Goebel-Wolter
                                     11
Montag, 22. April     Ostermontag
Karlshausen    10.30 Hochamt mit Feier der Kommunionjubilare
                     3. Jgd. + Alois Hompes
                     + Paul Nies
                     + Alfred Bonifas
                     + Rudolf Kotz, v. d. Nachbarn
                     + Jakob Hecker u. ++ Geschwister
                     ++ Alfons Thiex u. Wilhelm u. Therese Johanns
                     Leb. u. ++ Fam. Roßler-Lenz
Utscheid       10.30 Hochamt mit Feier der Kommunionjubilare
                     In den Anliegen der Pfarreiengemeinschaft
                     ++ d. Jahrgangs 1961, Horst Bauler u. Hermann Colling
                     ++ Theodor u. Susanna Klein u. ++ Söhne
                     ++ Peter u. Eva Aßmann u. ++ Söhne Johann, Vinzenz,
                     Nikolaus u. Matthias
Altscheid      19.00 Abendmesse
                     4. Jgd. + Johann Reiten

Dienstag, 23. April   Osteroktav/ Hl. Georg, Hl. Adalbert
Gentingen      17.00 Hl. Messe
                     1. Jgd. + Hans Grabner
                     ++ Rosy Rausch, Angela Bormann u. Marga Bretz, v. d.
                     Möhnen
Sevenig        17.00 Hl. Messe
                     Stiftungsamt Leb. u. ++ der Gemeinde Sevenig
                     + Jutta Leyer
                     + Herbert Thielen
                     ++ Michel u. Erika Olk
                     Leb. u. ++ Fam. Munkler-Tholl
Körperich      19.00 Rosenkranzgebet in der Pfarrkirche

Mittwoch, 24. April   Osteroktav/ Hl. Fidelis von Sigmaringen
Mettendorf     19.00 Hl. Messe
                     Stiftungsamt + Pfr. Nikolaus Roppes
                     ++ Ehel. Theo u. Maria Geimer u. Söhne Norbert
                     u. Erwin

                                    12
Donnerstag, 25. April Osteroktav/ Hl. Markus, Evangelist
Ammeldingen 9.00 Hl. Messe
                 ++ Geschwister Thielen, Emmelbaum
Nusbaum        19.00 Hl. Messe                                    Gr: 1
                     + Isolde Burelbach, v. VdK
Sinspelt       19.00 Andacht (1)
Freitag, 26. April      Osteroktav
Körperich/    10.30 Hl. Messe
St. Vinzenz-Haus    Nach Meinung MSF
Scheuern       17.00 Hl. Messe
                     + Peter Koos
                     + Anna Palzkill
                     ++ Ehel. Herbert u. Lydia Weires
                     ++ Johann Spartz u. Jonas Schmitz
                     ++ Johann, Anna u. Klaus Bauler
                     ++ Albert u. Cäcilia Peters u. Sohn Johann
Samstag, 27. April      Osteroktav

                     Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit
                         Kollekte für die Pfarrkirchen
Samstag, 27. April
Karlshausen    17.30 Vorabendmesse
                     3. Sterbeamt + Willi Mayer
                     + Hilde Knauf
                     + Egon Eckertz
                     + Pfr. Karl Jüliger u. ++ Angehörige
                     ++ Alois u. Magdalena Lukas
                     ++ Fam. Emonts-Simon
                     Leb. u. ++ Fam. Nies-Pick
                     Leb. u. ++ Fam. Becker-Weires
                                      13
Samstag, 27. April
Kruchten      17.30 Vorabendmesse                                       M:1/L:5
                    Stiftungsamt nach Meinung
                    3. Sterbeamt + Günther Lutgen
                    + P. Gregor Becker (+ 04.05.2005)
                    + Heinrich Zahren
                    ++ Lina u. Rudolf Reles
                    ++ Michel u. Mathilde Geisen
                    ++ Fam. Hankes-Jucken
                    Leb. u. ++ Fam. Billen
Geichlingen   19.00 Vorabendmesse                                         M: 1
                    9. Jgd. + Manfred Thiex
                    + Peter Pesch
                    ++ Nikolaus Ritter, Theresia u. Alois Thiex u. ++
                    Angehörige
                    ++ Fam. Hansen-Königson, v. d. Nachbarn
                    Leb. u. ++ Fam. Greiber-Hölpes
                    Leb. u. ++ Fam. Mayer-Schifferings
Utscheid      19.00 Vorabendmesse
                    + Anna Schilt, v. d. Nachbarn
                    ++ Ehel. Alfred u. Maria Reis
                    ++ Ehel. Nikolaus u. Eva Ross u. Anna Neumann
Sonntag, 28. April  Weißer Sonntag
Körperich      9.00 Hochamt                                M:1,7/L:11/K:14
                    3. Sterbeamt + Heinrich Gödert
                    40. Jgd. + Änni Gödert
                    + Johann Wolter
                    + Marga Hauer u. Leb. u. ++ Fam.
                    + Johann Habscheid u. leb. u. ++ Angehörige
                    ++ Heinrich Merz u. Anna Kohnen
                    ++ Michel u. Luise Frisch u. Jakob Richarz
                    ++ Fam. Vicktor-Zimmermann
                    Leb. u. ++ Fam. Hösdorff-Auer
                    Leb. u. ++ Fam. Etscheidt-Riewer
Mettendorf     9.00 Hochamt
                     1. Jgd. + Adolf Pott
                     1. Jgd. + Rudolf Dams
                     + Helga Fuchs
                     + Matthias Thüx
                     ++ Friedrich u. Anna Scheilz u. ++ Söhne
                     Leb. u. ++ Fam. Pott-Bermes-Köppchen
                                    14
Sonntag, 28. April   Weißer Sonntag
Neuerburg     10.00 Markplatz – Abholen der Kommunionkinder
                    Prozession begleitet vom MV
              10.15 Hochamt
                    In den Anliegen der Pfarreiengemeinschaft
Niedergeckler 10.30 Hochamt
                    Stiftungsamt + Franz Braun zu Tandel
                    + Arnold Thielen
                    ++ Gregor u. Elisabeth Bretz
                    ++ Hedwig Groben u. Leni Ludes
Nusbaum       14.30 Taufe der Kinder Frieda Theis u. Johannes Schons
                                                                 Gr: 2
Neuerburg     16.00 Dankandacht der Kommunionkinder –
                                                         Diasporakollekte
Weidingen     18.00 Abendmesse
                    1. Jgd. ++ Werner Kles u. Tante Ida
                    1. Jgd. + Ewald Kolling
                    + Gertrud Horper u. ++ Fam. Horper-Tholl-Spartz
                    ++ Ehel. Josef u. Katharina Endres
                    Leb. u. ++ Friedrichs
                    Leb. u. ++ Fam. Densborn
                    Leb. u. ++ Fam. Pax-Thiel-Kolf
                    Zur Immerwährenden Hilfe
Montag, 29. April   Hl. Katharina von Siena, Schutzpatronin Europas
Karlshausen 10.00 Dankamt der Kommunionkinder
Neuerburg/    13.00 Rosenkranzgebet
Berghof
Altscheid     19.00 Hl. Messe
                    Leb. u. ++ Fam. Helbach-Schons
Dienstag, 30. April  Hl. Pius V., Papst
Bauler         17.00 Hl. Messe zum Patrozinium
                     + Margarete Bonefas
                     + Rita Steins, v. d. Nachbarn
                     ++ Fam. Wonner-Hamper-Mertz
                     Leb. u. ++ Fam. Zwank-Breyer
Karlshausen   19.00 Hl. Messe
                    3. Jgd. + Frank Pietsch
                    ++ Ehel. Wilhelm u. Margarethe Schmitz
Körperich     19.00 Rosenkranzgebet in der Pfarrkirche
                                   15
Gebetsmeinung im Mai 2019
Gebetsmeinung unseres Papstes Franziskus
Die Kirche in Afrika als Förderin der Einheit:
dass die Kirche in Afrika durch den Einsatz ihrer Mitglieder die
Einheit unter den Völkern fördert und dadurch ein Zeichen der
Hoffnung bildet.
Gebetsmeinung unseres Bischofs Stephan
               - Für die Kirche von Trier, die das Gewandt Christi verehrt: um
               einen lebendigen Glauben und den Geist des Vertrauens in den
               Städten und Dörfern unseres Bistums.
               - Für die Priester in unserem Bistum: um Stärkung und Freude in
               ihrem Dienst in einer Zeit der Veränderungen und um Annahme
               ihres Dienstes in unseren Gemeinden und Gemeinschaften.

Mittwoch, 01. Mai      Jahrestag der Weihe unseres Domes in Trier
Koxhausen      10.30 Hl. Messe
                     Dankamt Fam. Antony-Kandels
                     + Heinz Petry
                     + Maria Pütz-Antony, b. v. Kirchenchor
Koxhausen      12.00 Taufe des Kindes Felix Dichter
Utscheid       10.30 Dankamt zur Goldenen Hochzeit der Ehel.
                     Günter Leisen u. Maria, geb. Aßmann, Ehrang
Enzen          17.00 Hl. Messe (Kirmes)                                  Gr. 2
                     Leb. u. ++ Fam. Zwank-Klein

                                       16
Donnerstag, 02. Mai Hl. Athanasius, Bischof/ Priesterdonnerstag
Berscheid      17.00 Hl. Messe
                     2. Sterbeamt + Hildegard Hermes
                     + Anita Bretz, Lahr
                     + Theresia Hüsgen u. ++ Fam. Herrmann (nachgeholt)
                     ++ Agnes u. Michel Nösges
                     ++ Geschwister Meutes, Rommersheim (nachgeholt)
                     ++ Maria Kandels, Thekla Gödert u. Paul Streit (nachgeholt)
                     ++ Ehel. Katharina u. Josef Hermes u. Sohn Willi
                     Leb. u. ++ Fam. Begon-Bretz
Muxerath       17.00 Hl. Messe
                     Leb. u. ++ Fam. Bermes-Spartz
Körperich      19.00 Maiandacht der Frauengemeinschaft                      M:1
Freitag, 03. Mai      Hll. Philippus u. Jakobus, Apostel/ Herz-Jesu-Freitag
Niedergeckler 14.30 Maiandacht
Neuerburg      18.30 Hl. Messe
                     + Werner Ambros
                     + Pfr. Karl Jüliger u. ++ Angehörige
                     Leb. u. ++ Fam. Roderich-Maas
Rodershausen 19.00 Hl. Messe
                   + Berta Schwarz, v. d. Nachbarn
                   ++ Alfred Blasen u. Tochter Melitta
Sinspelt       19.00 Herz-Jesu-Andacht (2)
Utscheid       19.00 Maiandacht

Samstag, 04. Mai      Hl. Florian, Märtyrer

                      Kollekte für die Hohe Domkirche
                                      17
Samstag, 04. Mai
Körperich/    16.00 Vorabendmesse                                     M:KE
St. Vinzenz-Haus    + Barbara Eckes
                    ++ Geschwister Weirich
                    Leb. u. ++ Fam. Willi Moos
                    Leb. u. ++ Fam. Scholtes-Girards
                    Leb. u. ++ Fam. Elsen, zu einem besonderen Anlass
Niedergeckler 17.00 Vorabendmesse (Kirmes), anschl. Gräbersegnung
                    + Horst Leisen
                    + Renate Wolter
                    + Magdalena Röder-Conzemius
                    ++ Anna u. Johann Heyen
                    ++ Peter u. Maria Nosbüsch
                    ++ Ehel. Erna u. Werner Steffens
                    ++ Ehel. Johann u. Margarete Kootz
                    Leb. u. ++ Fam. Theodor Conzemius
                    Leb. u. ++ Fam. Schilling-Schares-Breuer
                    Zur Muttergottes z. Immerwährenden Hilfe (Leisen)
Koxhausen     17.30 Vorabendmesse
                    1. Jgd. + Elisabeth Göbel
                    + Anni Schoos
                    + Wilhelm Göbel
                    + Nikolaus Berlingen
                    + Mieczyslawa Roszyk
                    + Pfr. Jüliger u. ++ Angehörige
                    ++ Ehel. Helmut u. Margarethe Hoffmann
                    Leb. u. ++ Fam. Majerus-Hermes
                    Für die armen Seelen
Nusbaum       19.00 Vorabendmesse                            Gr. 1/L:8/K:3
                    1. Jgd. + Josef Steffen
                    ++ Ehel. Johann u. Anna Olinger
                    ++ Hedwig u. Wilhelm Burelbach
                    ++ Elfriede u. Nikolaus Burelbach
                    ++ Theo Schmitz u. Oswald Schares u. Tochter Elfriede
                    Leb. u. ++ Fam. Roderich-Dietz
                    Leb. u. ++ Fam. Lina u. Wilhelm Schilz
                    Zur Immerwährenden Hilfe

                                    18
Samstag, 04. Mai
Rodershausen 19.00 Vorabendmesse                        L u.K: T. Lamberty
                   3. Sterbeamt + Leo Hoffmann
                   3. Sterbeamt + Heinrich Schmitz
                   + Erich Spoo
                   + Maria Billen
                   + Franziska Thielen
                   ++ Katharina u. Jakob Steffen u. Sohn Matthias
                   Leb. u. ++ Fam. Lentes-Schares
                   Leb. u. ++ Fam. Schwartz-Schares
Sonntag, 05. Mai
Altscheid      9.00 Hochamt
                    + Johann Reiter u. Elisabeth, Wilhelm u. Josef Weiland
                    Leb. u. ++ Fam. Metz-Tholl
Ammeldingen 9.00 Hochamt
                 2. Jgd. + Marita Kauth
                 + Jolita Dondelinger
                 + Natalija Puidokiene
                 ++ Vroni Denter u. Willi Fischels
                 Leb. u. ++ Fam. Hüweler
                 Leb. u. ++ Fam. Schreiber-Mayer
                 Leb. u. ++ Fam. Zeimens-Backes-Reinert
Mettendorf    10.00 DGH – Abholen der Kommunionkinder
              10.15 Hochamt
                    in den Anliegen der Pfarreiengemeinschaft
Neuerburg     10.30 Hochamt
                    Stiftungsamt im Namen aller Stifter
                    1. Jgd. + Maria Leibisch
                    4. Jgd. + Rosi Banz, geb. Sitzen
                    20. Jgd. + Hannelore Gläser, geb. Kinne u. ++ Eltern
                    Gottfried u. Margarethe Kinne
                    30. Jgd. + Elisabeth Kolf
                    + Adolf Wiaime
                    + Josef Densborn
                    + Werner Schmillen u. ++ Eltern
                    + Margret Heinen, v. Nachbarn u. Bekannten
                    ++ Anneliese u. Ferdi Tholl
                    ++ Josef Leibich u. Walter Kolf
                    ++ Helmut Schmitt u. Eltern Gertrud u. Peter
                    ++ Ehel. Eduard u. Katharina Schmillen u. ++ Kinder
                    Werner u. Klara
                                     19
Sonntag, 05. Mai
Mettendorf     16.00 Dankandacht der Kommunionkinder –
                                                     Diasporakollekte
Freilingen     19.00 Andacht der Frauengemeinschaft
Montag, 06. Mai       Hl. Britto, Bischof von Trier
Mettendorf     10.00 Dankamt der Kommunionkinder
Neuerburg/     10.30 Hl. Messe
Berghof              Leb. u. ++ Mitarbeiter u. Bewohner des Berghofs
Oberraden      17.00 Hl. Messe

Dienstag, 07. Mai
Körperich      19.00 Maiandacht mit Rosenkranzgebet
Mittwoch, 08. Mai      Maria, Mittlerin aller Gnaden
Roth           19.00 Hl. Messe
                     2. Jgd. + Angela Schneider
                     + Josefine Gierens
                     ++ Valentin u. Maria Weiss
Donnerstag, 09. Mai
Ammeldingen 19.00 Hl. Messe
                  ++ Ehel. Klaus u. Margarete Weires u. Maria Grethen
Freitag, 10. Mai
Niedergeckler 14.30 Maiandacht
Körperich      19.00 Hl. Messe                                           M:1
                     6. Jgd. ++ Albert u. Marianne Borrelbach
                     ++ Matthias u. Margarethe Mettel u. Tochter Sanni
Sinspelt       19.00 Hl. Messe
                     1. Jgd. + Anna Pax
                     1. Jgd. + Johann Bermes
                     4. Jgd. + Paul Balmes u. 2. Jgd. + Norbert Balmes
                     20. Jgd. + Michael Kaster u. Leb. u. ++ Fam. Kaster-
                     Klein
                     ++ Agnes u. Johann Hermes u. Regina u. Jakob Kreutz
                     Leb. u. ++ Fam. Ludwig-Kalbusch
Samstag, 11. Mai
Mettendorf     15.00 Brautamt Marco Burelbach u. Yvonne Fischer
                                     20
Kollekte für die Pfarrkirchen

Samstag, 11. Mai
Geichlingen   17.30 Vorabendmesse                                       M:2
                    10. Jgd. + Oswald Meyers
                    + Monika Leisen
                    ++ Geschwister Pauls
                    ++ Nikolaus u. Veronika Wolter u. ++ Angehörige
                    Leb. u. ++ Fam. Lemmer-Lorig
                    Leb. u. ++ Fam. Freppert-Thielgen
Hüttingen     19.00 Vorabendmesse
                    + Thekla Gödert
                    + Emil Moos u. ++ Geschwister u. Schwager
                    ++ Margarethe u. Peter Moos
                    ++ Katharina u. Erwin Thiedig u. leb. u. ++ Angehörige
Karlshausen   19.00 Vorabendmesse
                    1. Jgd. + Maria Peifer
                    2. Jgd. + Adelheid Theisges
                    5. Jgd. + Alfred Hompes
                    + Michel Olk
                    + Hedwig Klasen
                    + Monika Schultz
                    ++ Klaus u. Agnes Peters
                    ++ Nikolaus u. Katharina Bisenius
                    ++ Nikolaus Kandels u. Werner Bonifas
                    ++ Gertrud Lux, Eltern u. Schwiegereltern
                    Leb. u. ++ Fam. Jutz-Dahm
                    Leb. u. ++ Fam. Flesch-Weires
                    Leb. u. ++ Fam. Diederich-Wolter

                                    21
Sonntag, 12. Mai
Kruchten       8.15 Gang zur Schankweiler Klause                   M:3/L:2
              10.30 Pilgeramt in der Schankweiler Klause
Utscheid       9.00 Hochamt
                    1. Jgd. + Johann Plohmann
                    10. Jgd. + Rosalia Thielen u. 15. Jgd. + Ewald Thielen
                    + Agnes Stellmes
                    ++ Susanna, Johann u. Alois Palzer
                    ++ Patrick Tüx u. Großeltern Bernhard u. Katharina
                    ++ Ehel. Matthias u. Anna Aßmann u. Johann Bredemus
                    ++ Fam. Schlösser-Müller-Endres
                    Fam. Karl Nosbüsch
                    Nach Meinung Fam. Colling-Mühl
Körperich     10.00 St. Vinzenzhaus – Abholen der Kommunionkinder
              10.15 Hochamt                   M:4,6,Geschwister/K:5
                    in den Anliegen der Pfarreiengemeinschaft
Neuerburg     10.30 Hochamt
                    Stiftungsamt im Namen aller Stifter
                    2. Sterbeamt + Nikolaus Sauber
                    8. Jgd. + Sonja Kinne
                    + Willi Hermes
                    + Claudia Kohn, geb. Becker
                    + Jakob Frohnen u. + Sohn Roger
                    + Alois Heckel u. ++ Schwestern Maria u. Margarete
                    ++ Josef u. Susanna Hager
                    ++ Josef u. Elisabeth Petisch
                    ++ Hermann Jüngels u. Karl u. Barbara Beyer
                    Leb. u. ++ Fam. Weiler-Hillers
                    Leb. u. ++ Fam. Jüngels-Coumont
                    Leb. u. ++ Fam. Brunker-Schumacher-Mathieu
                    Zur Immerwährenden Hilfe
Weidingen     14.30 Taufe des Kindes Lisa Hesels
Körperich     16.00 Dankandacht der Kommunionkinder –
                                             Diasporakollekte
Koxhausen     16.00 Marienvesper
Rodershausen 18.00 Maiandacht
Geichlingen   19.00 Gang zur Marienkapelle im Wald, anschl. lädt die
                    Frauengemeinschaft zum gemütlichen Beisammensein im
                    DGH ein.
Emmelbaum 19.30 Maiandacht
                                    22
Montag, 13. Mai          Hl. Servatius, Bischof, Unsere Liebe Frau von Fatima
Körperich      10.00 Dankamt der Erstkommunionkinder             M: Geschwister
Neuerburg/     13.00 Rosenkranzgebet
Berghof
Neuerburg      15.00 Gang zum Schwarzbildchen,
                     anschl. Kaffee im Pfarrhaus (Backgruppe 1)
Dienstag, 14. Mai
Gemünd             9.00 Hl. Messe
                        ++ Margaretha Schwörer u. Josefine Lamberty
Karlshausen    19.00 Hl. Messe
                     + Johann Peifer u. ++ Eltern
Körperich      19.00 Maiandacht mit Rosenkranzgebet
Mittwoch, 15. Mai        Hl. Isidor
Koxhausen          9.00 Hl. Messe
                        ++ Susanna, Nikolaus u. Jakob Neuensen
Körperich/    16.00 Wortgottesdienst
St. Vinzenz-Haus
Ammeldingen 19.00 Hl. Messe zum Patrozinium
Donnerstag, 16. Mai Hl. Johannes Nepomuk, Priester, Märtyrer
Sinspelt       15.00 Maiandacht in der Lascheider Kapelle (3), herzliche
                     Einladung an alle aus der Pfarreiengemeinschaft
Nasingen       17.00 Hl. Messe
                     + Pfr. Karl Jüliger
                     Leb. u. ++ Fam. Weires
                     Leb. u. ++ Fam. Hölpes-Heyen
                     Leb. u. ++ Fam. Hennen-Goebel-Antony
Geichlingen    19.00 Hl. Messe                                             M:2
                     Jgd. für alle im Mai ++ der Pfarrei
                     Zu Ehren der Mutter Gottes
Freitag, 17. Mai
Körperich/    10.30 Hl. Messe
St. Vinzenz-Haus    Nach Meinung MSF
Niedergeckler 14.30 Maiandacht
Utscheid       19.00 Maiandacht
                                       23
Samstag, 18. Mai     Maria, Trösterin der Betrübten
Mettendorf    10.30 Dankamt zur Diamantenen Hochzeit der Ehel.
                    Simon Müller und Helena, geb. Brück

                       Kollekte für die Pfarrkirchen
                          Pfarrfest in Mettendorf
Samstag, 18. Mai
Rodershausen 17.30 Vorabendmesse                L:M. Colmesch/K:A. Berkels
                   Stiftungsamt + Margarethe Greiber
                   + Pfr. Nikolaus Riemenschneider (20.05.1977)
                   + Matthias Leibisch
                   ++ Jakob u. Katharina Geib
                   ++ Maria u. Christian Billen
                   Leb. u. ++ Fam. Dr. Keßeler u. Schmitz
Ammeldingen 19.00 Vorabendmesse (Kirmes)
                  2. Jgd. + Rosa Dondelinger
                  + Anna Loscheider, v. d. Nachbarn
                  + Margarethe Mayer, Windhausen
                  ++ Ehel. Martin u. Maria Pütz
                  Leb. u. ++ Fam. Norta
                  Leb. u. ++ Fam. Theis-Schmitz
Lahr          19.00 Marienfeier im Stationenberg
Weidingen     19.00 Vorabendmesse
                    + Ewald Kolling
                    ++ Fam. Berg
                    ++ Fam. Neuerburg
                    Leb. u. ++ Fam. Densborn
                    Leb. u. ++ Fam. Post-Wagner
                    Leb. u. ++ Fam. Eppers-Lenertz
                    Zum Hl. Josef f. Fam. Prinz
                                    24
Sonntag, 19. Mai
Körperich      9.00 Hochamt                                 M:2,8/L:3/K:14
                    Stiftungsamt ++ Paula Schlösser u. Angehörige
                    1. Jgd. + Elisabeth Bietzer
                    20. Jgd. + Erika Gödert
                    + Agnes Mayers
                    + Ernst Heck u. leb. u. ++ Angehörige
                    ++ Martha u. Albert Lutgen
                    ++ Ehel. Matthias u. Elisabeth Trampert
                    ++ Anton u. Anna Schons u. Leb. u. ++ Fam.
                    ++ Ehel. Margarete u. Nikolaus Köppchen u. Kinder
                    Thekla u. Gerhard
                    Leb. u. ++ Fam. Fisch-Dostert
                    Leb. u. ++ Fam. Colmesch-Köppchen
                    Leb. u. ++ Fam. Nusbaum-Minden-Wenzel
Koxhausen      9.00 Hochamt
                    Stiftungsamt ++ Ehel. Rucken
                    + Elisabeth Göbel
                    + Hilde Elsen, v. d. Frauengemeinschaft
                    ++ Josef u. Werner Beyer u. Schwester Angelika Beyer
Mettendorf    10.30 Hochamt zur Eröffnung des Pfarrfestes
                     2. Jgd. + Rudolf Bermes u. ++ Fam. Bermes
                     Jgd. + Günther Walzer
                     + Klaus Kerscht
                     + Theo Elsen u. Leb. u. ++ Fam.
                     + Markus Winkel u. ++ Angehörige
                     + Johann Fink u. leb. u. ++ Angehörige
                     + Matthias Bares u. Leb. u. ++ Fam. Bares-Pütz
                     + Johann Nosbüsch u. Leb. u. ++ Fam. Nosbüsch-
                     Becker
                     ++ Ehel. Veronika u. Matthias Göbel
                     ++ Josef u. Margareta Bermes, Eltern u. Geschwister
                     Leb. u. ++ Fam. Eckes-Zils
                     Leb. u. ++ Fam. Kläs-Müller
                     Leb. u. ++ Fam. Schleider-Moos
                     Leb. u. ++ Fam. Gangolf-Schabo
                     Leb. u. ++ Fam. Bermes-Scheilz
                     Leb. u. ++ engagierte Gemeindemitglieder

                                   25
Sonntag, 19. Mai
Neuerburg     10.30 Hochamt
                    Stiftungsamt ++ Michel u. Ingrid Lenz u. Angehörige
                    + Alexander Lel u. Leb. u. ++ Fam. Lel-Gette
                    + Werner Scholtes u. Schwiegereltern Wilhelm u. Maria
                    Heckel u. Luise Audrit
                    ++ Magdalena Schamber u. Johannes Jakob
                    ++ Josef Densborn u. Franz u. Maria Heyen
                    ++ der ehemaligen AH des SV Neuerburg
                    Leb. u. ++ Fam. Troes-Roos
                    Leb. u. ++ Fam. Neumann-Theis
                    Für alle armen Seelen
Nusbaum       10.30 Hochamt                                     Gr:2/L:9/K:2
                    In den Anliegen der Pfarreiengemeinschaft
                    + Pfr. Franz Werner Schaaf (+ 25.05.2008)
                    1. Jgd. + Hermann Schilz
                    4. Jgd. + Hedwig Lehnen u. Leb. u. ++ Fam.
                    + Maria Bürger
                    + Marianne Günter, v. d. Nachbarn
                    + Isolde Burelbach, v. d. Gymnastikgruppe
                    + Dora Wirtz, + Bruder Ansgar u. leb. u. ++ Angehörige
                    ++ Johann u. Elisabeth Spartz
                    ++ Ehel. Josef u. Katharina Wenzel
                    ++ Agnes u. Alois Spartz u. Schwester Ursulina Spartz
                    Leb. u. ++ Fam. Baustert-Schmitz
                    Leb. u. ++ d. Freiwilligen Feuerwehr Nusbaum
                    Leb. u. ++ Fam. Hermes-Bretz u. + Gertrud Burbach
Sinspelt      11.15 evangelischer Gottesdienst

Altscheid     14.30 Taufe des Kindes Fynn Leufgen
Karlshausen   19.00 Maiandacht
Montag, 20. Mai      Hl. Bernhardin von Siena, Volksprediger
Neuerburg/    13.00 Rosenkranzgebet
Berghof
Altscheid     19.00 Hl. Messe
                    + Ewald Richartz
                    Leb. u. ++ Fam. Hau-Theisen-Post
                    Leb. u. ++ Fam. Richartz-Heltemes-Karls

                                    26
Dienstag, 21. Mai     Sel. Hermann Josef, Mystiker
Freilingen     17.00 Hl. Messe                                        Gr:2
                     + Anna Maria Simon
                     + Willi Clemens u. Leb. u. ++ Fam. Clemens-Otten
Gentingen      17.00 Hl. Messe
                     Leb. u. ++ Fam. Thiex-Jacoby
                     Leb. u. ++ Fam. Bormann-Thielen-Gilson
Körperich      19.00 Maiandacht mit Rosenkranzgebet
Utscheid       19.00 Gebetsstunde im Pfarrhaus
Koxhausen      20.00 Maiandacht

Mittwoch, 22. Mai     Hl. Rita von Cascia, Ordensfrau
Luxemburg      11.15 Pontifikalamt zur Oktav-Wallfahrt
Mettendorf     19.00 Hl. Messe zum Beginn der 72h-Aktion
                     ++ Alfons u. Margareta Bertrang u. leb. u. ++ Angehörige
                     ++ Fam. Thielgen-Pint
                     Leb. u. ++ Fam. Olk
                     Leb. u. ++ Fam. Wenzel-Hamper

Donnerstag, 23. Mai
Ammeldingen 19.00 Hl. Messe
                  ++ Eltern Peter u. Elisabeth Bares
                  Zu Ehren der Muttergottes
Sinspelt       19.00 Maiandacht (4)

Freitag, 24. Mai      Maria, Hilfe der Christen
Niedergeckler 14.30 Maiandacht
Niederraden    17.00 Hl. Messe zum Patrozinium
Rodershausen 19.00 Hl. Messe
                   + Katharina Grün, v. d. Nachbarn
                   ++ Hermann Röder u. Geschwister

                                     27
Kollekte für die Pfarrkirchen

Samstag, 25. Mai
Geichlingen   17.30 Vorabendmesse                                        M:1
                    3. Sterbeamt + Leo Zwank
                    6. Jgd. + Guido Zwank u. ++ Angehörige
                    + Gertrud Ferring
                    + Matthias Wagner
                    + Thekla Jentges-Theis
                    ++ Fam. Jakobs-Thiex
Karlshausen   17.30 Vorabendmesse
                    Stiftungsamt ++ Fam. Schennetten, Leimbach
                    + Johann Kootz
                    + Alois Wambach
                    + Elisabeth Lukas, geb. Denter
                    ++ Ehel. Barthel u. Katharina Knauf u. Töchter Hilde u.
                    Vroni
                    Leb. u. ++ Fam. Schultz-Müller
Niedergeckler 19.00 Vorabendmesse
                    In den Anliegen der Pfarreiengemeinschaft
                    Stiftungsamt + Katharina Giever
                    + Pfr. Franz Werner Schaaf (25.05.2008)
                    Leb. u. ++ Fam. Thome-Fink
                    Leb. u. ++ Fam. Reinard-Fischer-Bretz
Sinspelt      19.00 Vorabendmesse (Kirmes)
                    + Pfr. Franz Werner Schaaf (25.05.2008)
                    4. Jgd. Johann Bermes
                    Leb. u. ++ Fam. Schichel-Brück

                                    28
Sonntag, 26. Mai
Ammeldingen 9.00 Hochamt
                 4. Jgd. + Gerhard Bermes
                 + Theresia Thiex
                 ++ Katharina u. Johann Hoffmann
                 ++ Eltern Michael u. Margarete Mayer u. ++ Kinder
                 ++ Ehel. Bernhard u. Katharina Tüx, Tochter Helga u.
                 Enkel Patrick
Kruchten       9.00 Hochamt                                         M:1/L:3
                    + Alfons Pütz
                    + Anton Barbara
                    + Margarete Olk
                    + Matthias Mayer
                    + Barbara Jakobi u. ++ Angehörige Fam. Jakobi
                    ++ Wilhelm u. Susanna Elsen u. Sohn Christof
                    ++ Jürgen Theis u. Adolf Weiler u. leb. u. ++ Angehörige
                    ++ Fam. Bohn
Neuerburg     10.30 Hochamt
                    Stiftungsamt nach Meinung aller alten Stifter
                    4. Jgd. + Heinrich Fuchs
                    + Annemarie Hagen
                    + Vroni Wolny u. ++ Geschwister
                    ++ Klara u. Alfred Hecker
Rodershausen 10.30 Hochamt (Kirmes)                         L u. K: R. Audrit
                   2. Jgd. + Alfred Simon
                   10. Jgd. + Erwin Bormes
                   + Josef Zell
                   + Rita Steins
                   + Hannelore Klasen
                   ++ Alois u. Maria Merz
                   Leb. u. ++ Fam. Lempges-Merz
Mettendorf    14.30 Taufe der Kinder Lena Hau, Bitburg u. Emily Seffern
Weidingen     18.00 Abendmesse
                    ++ Johann, Winfried u. Josef Noben
                    Leb. u. ++ Fam. Kolling-Jakobs
                    Leb. u. ++ Fam. Schmidt-Scholz-Kles-Ehm

                                    29
Hauskommunion / Krankenkommunion

Montag, 15.04.              Altscheid               n. d. Hl. Messe (Pastor Aßmann)
Donnerstag, 02.05.          Geichlingen             ab 10.00 Uhr      (Pater Brandt)
Donnerstag, 02.05.          Kruchten                ab 11.00 Uhr      (Pater Brandt)
Donnerstag, 02.05.          Muxerath                ab 17.45 Uhr      (n. d. Messe)
Freitag, 03.05.             Scheitenkorb                   9.45 Uhr   (Pastor Peifer)
Freitag, 03.05.             Mettendorf              ab 10.00 Uhr      (Pastor Aßmann)
Freitag, 03.05.             Dauwelshausen              10.15 Uhr      (Pastor Peifer)
Freitag, 03.05.             Sinspelt                ab 10.30 Uhr      (Pastor Aßmann)
Freitag, 03.05.             Koxhausen                  10.45 Uhr      (Pastor Peifer)
Freitag, 03.05.             Utscheid/Buscht         ab 15.00 Uhr      (Pastor Aßmann)
Freitag, 03.05.             Niehl                   ab 15.30 Uhr      (Pastor Aßmann)
Freitag, 03.05.             Niederrad./Oberraden ab 17.00 Uhr         (Pastor Aßmann)
Dienstag, 07.05 .           Neuerburg               ab 9.45 Uhr       (Hilde Telkes)
Mittwoch, 08.05.            Heilbach,               ab 9.00 Uhr       (Hilde Telkes)
                            Ammeldingen
Montag, 20.05.              Altscheid               n. d. Hl. Messe (Pastor Peifer)

                                    Fernsehgottesdienste
    Datum         Uhrzeit       Sender               Ort             Konfession
    14.04.         9.30          ZDF   St. Dominicus Berlin-Neukölln   Kath.
    28.04.         9.30        ZDF/ORF     Mariä Geburt Kärnten        Kath.
                                         rumänische Gemeinde der
                                       heiligen Erzengel Michail und
     05.05.         9.30         ZDF           Gavrill in Berlin       Kath.
     19.05.         9.30         ZDF        St. Paul Regensburg        Kath.

                                            30
Übersicht Gräbersegnungen 2019
Mai
Samstag,       04.05. 17.00 Uhr       Niedergeckler
August
Sonntag,       11.08 10.30 Uhr        Geichlingen
September
Sonntag,       22.09. 10.30 Uhr       Koxhausen
Oktober
Sonntag,       20.10. 10.30 Uhr       Nusbaum, anschließend Enzen
Dienstag,      22.10 17.00 Uhr        Sevenig
Donnerstag     24.10. 17.00 Uhr       Niedersgegen
                      17.00 Uhr       Nasingen
Freitag,       25.10. 16.00 Uhr       Sinspelt mit Gefallenenehrung
                      17.00 Uhr       Scheuern
Samstag,       26.10. 9.30 Uhr        Weidingen,
                      anschließend    Altscheid
                      14.30 Uhr       Ammeldingen
Sonntag,       27.10. 10.30 Uhr       Hüttingen
                      12.00 Uhr       Lahr
Dienstag,      29.10. 17.00 Uhr       Gemünd
                      17.00 Uhr       Gentingen
Mittwoch,      30.10. 17.00 Uhr       Bauler
Mittwoch,      31.10. 16.00 Uhr       Roth
November
Freitag,       01.11.  8.30 Uhr       Rodershausen
                      10.00 Uhr       Kruchten,
                      anschließend    Hommerdingen
                      10.30 Uhr       Karlshausen
                      10.30 Uhr       Neuerburg
                      12.15 Uhr       Scheitenkorb
                      14.00 Uhr       Körperich
                      14.00 Uhr       Utscheid,
                      anschließend    Filialen
                      14.30 Uhr       Muxerath
                      15.30 Uhr       Berscheid
Sonntag,       17.11. 14.00 Uhr       Mettendorf mit Gefallenenehrung
                      anschließend    Burg

Alle Angaben ohne Gewähr!
=> Die Gräbersegnungen sind wie in den Vorjahren im Anschluss an die Hl.
Messe, Andacht oder verbunden mit einer Statio auf dem Friedhof.
                                      31
Messdiener: Mettendorf:
Wochendienst ab 06.04. bis 19.04 Gr. 2; ab 20.04. bis 03.05. Gr. 3.; ab 04.05. bis
17.05. Gr. 1; ab 18.05. bis 31.05. Gr. 2
Erstkommunionvorbereitung
Beichttermine für die Kommunionkinder:
Ammeldingen Donnerstag,         11.04. 18.00 Uhr
Karlshausen Freitag,            12.04. 17.00 Uhr
Neuerburg   Samstag,            13.04. 9.30 Uhr         Mädchen
                                       10.15 Uhr        Jungen
Körperich       Freitag,        26.04. 17.00 Uhr
Mettendorf      Samstag,        27.04. 10.00 Uhr
Utscheid        Samstag,        27.04. 10.00 Uhr
Üben für Weißen Sonntag:
Neuerburg:      Mittwoch,       24.04. 10.00 Uhr
                Donnerstag,     25.04. 10.00 Uhr
Mettendorf:     Donnerstag,     02.05. 10.00 Uhr
                Freitag,        03.05. 10.00 Uhr
Körperich:      Donnerstag,     09.05. 16.30 Uhr        Achtung: Termin u.
                Freitag,        10.05. 16.30 Uhr        Uhrzeit geändert!
                                   Jugendseite
Nächste Termine in der Firmvorbereitung:
   - Samstag, 04. Mai 2019
       (von 10:00 -12:15 Uhr)      3. Katechetische Einheit im
                                      DGH Eschfeld
   - Samstag, 11. Mai 2019
       (von 10:00 – 12:15 Uhr)     4. Katechetische Einheit im
                                      DGH Mettendorf
   - Samstag, 18. Mai 2019
       (von 10:00 -12:15 Uhr)      4. Katechetische Einheit im
                                      DGH Koxhausen
   - Samstag, 25. Mai 2019
       (von 10:00 -12:15 Uhr)      4. Katechetische Einheit im
                                      DGH Eschfeld

                                        32
Kommunionkinder 2019
Folgende Familien haben der Veröffentlichung im Pfarrbrief zugestimmt:

In Neuerburg empfangen am 28.04. zum ersten Mal die Hl. Kommunion:
Bares, Alina, Ammeldingen                  Becke, Tamara, Koxhausen
Becker, Ben-Luca, Plascheid                Bermes, Judith, Muxerath
Bersching, Alisa Claudia Vera, Neuerburg   Breuer, Mira, Ammeldingen
Germann, Florian, Neuerburg                Gillen, Cynthia, Karlshausen
Homann, Frida, Neuerburg                   Hoor, Hannes, Plascheid
Juchmes, Bastian, Rodershausen             Jüngels, Noah, Neuerburg
Kimmlingen, Tobias, Koxhausen              Klage, Lias, Neuerburg
Klage, Lina-Marie, Neuerburg               Klerf, Lasse, Karlshausen
Knauf, Lennart, Jucken                     Lehnen, Jane, Plascheid
Mayers, Paula, Ammeldingen                 Mohr, Anton, Scheuern
Moos, Ben, Uppershausen                    Müller, Hannes, Neuerburg
Olk, Mara, Karlshausen                     Peters, Alexander, Emmelbaum
Röder, Merle, Emmelbaum                    Rucinska, Agata, Neuerburg
Schwarzenberger, Charlotte, Karlshausen    Streit, Leon, Neuerburg
Theisen, Raphael, Altscheid                Thielen, Leon, Altscheid
Thielen, Luca, Sevenig                     Windhausen, Felix, Scheuern
Zahren, Fynn, Karlshausen
In Mettendorf empfangen am 05.05. zum ersten Mal die Hl. Kommunion:
Berens, Felix, Mettendorf                  Betzen, Marlene, Mettendorf
Habscheid, Evelyne, Gentingen              Handke, Luca, Mettendorf
Hümbert, Milan, Utscheid                   Kählert, Diego, Utscheid
Kählert, Luis, Utscheid                    Karpen, Luzia, Mettendorf
Schmitt, Sönke, Nusbaum                    Schomer, Julian, Niehl
Schuster, Lukas, Mettendorf                Wagner, Dario, Utscheid
Wenzel, Leni, Niehl                        Wenzel, Noah, Mettendorf
Zahren, Jonah, Utscheid
In Körperich empfangen am 12.05. zum ersten Mal die Hl. Kommunion:
Fisch, Nicole, Kruchten                    Gilbertz, Jasmina, Biesdorf
Gilbertz, Alexandra, Biesdorf              Kirsch, Nora, Körperich
Köppchen, Noah, Körperich                  Kruppert, Marlon, Biesdorf
Kummerer, Annsophie, Kruchten              Ludwig, Mats, Körperich
Müller, Helena, Körperich                  Saey, Richard, Körperich
Woidtke, Paul, Biesdorf

                                     33
Das geht uns alle an

Wussten Sie schon, …
… dass wir künftig im Rahmen des Datenschutzes eine schriftliche
Einverständniserklärung haben müssen, um die Namen von Täuflingen,
Kommunionkindern, Brautpaaren, Hochzeitsjubilaren, … in unseren pfarrlichen
Medien (Pfarrbrief, Homepage, …) veröffentlichen zu können.
… dass im Pfarrbüro viele Stammbücher und Tauf- und Trauurkunden zum
  Abholen bereit liegen?
… dass ab sofort keine Firmbewerber mehr für dieses Jahr angenommen
  werden?
… dass der Beitrag von 10,- € für den Pfarrbrief in den Osterferien von den
Austrägern eingesammelt wird? Gerne versenden wir den Pfarrbrief auch an
Interessierte außerhalb unserer Pfarreien. Für diesen Fall bitten wir 25,- € für
Pfarrbrief und Versand zu überweisen. (Bitte als Verwendungszweck „Pfarrbrief“
und vollständige Adresse angeben.) Kontonummer siehe Rückseite.
… dass vom 20. bis 30. Mai die Caritas-Frühjahrssammlung stattfindet?
… dass in der Kirche St. Gangolf in Trier regelmäßig Beichtgelegenheit
angeboten wird? An allen Werktagen von Montag bis Freitag von 14.30 bis 17.30
Uhr haben Sie die Möglichkeit zum Empfang dieses Sakraments, sowie am
Samstag von 15.30 bis 17.30 Uhr.
… dass Sie den Pfarrer der polnischen Gemeinde in Trier, Dr. Zbigniew Stoklosa
  unter  0151/ 11 13 28 23 oder pmktrier@gmail.com, erreichen können?
… dass Frau Telkes Seelsorgegespräche und Trauerbegleitung anbietet? Wenn
Sie ein Gespräch wünschen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro  06564/ 21 35
oder über h.telkes@pfarreiengemeinschaft-neuerburg.de. Frau Telkes wird sich
dann mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Termin vereinbaren
… dass die Seelsorger regelmäßig mit der Krankenkommunion zu Ihnen nach
  Hause kommen, wenn Sie sich im Pfarrbüro anmelden?

                       Blutspendetermin des DRK:
                       Neuerburg: am Montag, 20.05. von 17.00 -20.30 Uhr,
                       in der Stadthalle Neuerburg.
                       Mettendorf: am Freitag, 24.05. von 17.00-21.00 Uhr
                       im DGH Mettendorf
                       Körperich: am Freitag, 31.05. von 17.30 -21.00 Uhr,
                       in der Grundschule Körperich.
                                      34
KEB / Vorträge / Glaubenskurse / Austausch
Veranstaltungen in Trägerschaft der KEB Westeifel
„Ausländische Haushalts- und Pflegekräfte“ treffen sich jeden 1. Montag im
Monat von 13.30 – 15.00 Uhr im Pfarrheim Prüm, Dechant-Christa-Weg
Termin:       06. Mai
LebensCafés für Trauernde im Jahr 2019…
…jeweils dienstags von 15.00-17.00 Uhr im Haus der Kirchl. Dienste,
Caritaskonferenzraum, Kalvarienbergstr. 1 in Prüm.
Termin:        14. Mai
Pflegende Angehörige treffen sich „Zeit für mich“
Offener Treff am letzten Donnerstag jeden Monats von 15.00-17.00 Uhr.
Termin:        25.04.
Ort:      Sozialamt der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm (2. OG, Raum 2.23),
          Standort Alte Kaserne, Maria-Kundenreich-Str.7, 54634 Bitburg .
Anmeldung: Brunhilde Hell, Demenznetzwerk Eifelkreis,  06561/ 15-52 09
              hell.brunhilde@bitburg-pruem.de
Meditative Wanderung – „Beim MIR ankommen und Heimat finden
Das Irsental gilt als eines der idyllischsten Täler der Eifel, wo die Irsen sich durch
eine malerische Auenlandschaft schlängelt.
Geführte Wanderung von ca. 12 km mit anschließender Einkehr.
Termin:          05.05. um 10.00 Uhr
Ort     :        an der Kirche Irrhausen
Kosten:          10,- € inkl. Picknick
Leitung          Regina Werding
Info und Anmeldung: Jutta Zils  06559/ 12 11
Erste-Hilfe-Kurs - Erste Hilfe bei Kindernotfällen
Der Kurs beinhaltet unter anderem: Lebensrettende Sofortmaßnahmen, Herz –
Lungen – Wiederbelebung, Druckverband, Seitenlage, Seelische Betreuung,
Thermische Verletzungen (Hitze-/Kälteschäden). Alle praktischen Übungen
werden an der Säuglings-, der Junior- und der Erwachsenenpuppe demonstriert
und geübt. Der Kurs erstreckt sich über zwei Abende, die aufeinander aufbauen.
Ort:           DGH Koxhausen
Termin:        07. Mai von 18.00 bis 21.00 Uhr und
               14. Mai von 18.00 bis 21.00 Uhr
Referent:      Michael Besand, Malteser Hilfsdienst
Kursbeitrag: 20,- €/Person
Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen
Anmeldung bis spätestens 23.04. bei Inge Antony 06564/ 29 58

                                         35
KEB / Vorträge / Glaubenskurse / Austausch
!!!Achtung: - Geänderter Termin!!!
KIRCHE IN INDIEN – Nicht am 21.05. sondern am 13.06.
Ein Vortrag über die Kirche in Indien
Termine:       Donnerstag, 13. Juni
               20.00 Uhr
Ort:           Karlshausen, Pfarrhaus
Referent:      Kooperator Savio Antony
Ganzheitliches Gesundheits-Training für Frauen
Termin:        mittwochs, 20.00-21.00 Uhr (ganzjährig–ausgenommen Schulferien)
Ort:           Turnhalle Eifelgymnasium Neuerburg
Referentin:    Frau Rochel:  0175/ 8 91 07 90 oder jolanda.rochel@freenet.de
Jahresbeitrag: 20,- € Zum Schnuppern einfach mal vorbeikommen!
Die Tanzgruppe der Neuerburger Landfrauen tanzt immer montags ab 19.30
Uhr in der Gaststätte Schilz, Lahr.
Tanzleiterin: Rosi Dahmen, Heilbach  06564/ 96 66 81
Haben Glaube und Kirche noch Zukunft?
„In Deutschland leben derzeit sehr viele Menschen ohne christlichen Glauben. In
der Eifel sind die Ungläubigen wenigstens alle getauft!“
Einladung zur Talkrunde am Palmsonntag, 14. April um 16.00 Uhr im
Bildungshaus auf dem Kyllburger Stiftsberg.
Moderation: Herbert Fandel
Katholische Landvolkbewegung im Bistum Trier
                                 Ausstellung
                             Ausstellung „Frauenarbeit hat viele Gesichter“
                             vom 3. bis 10.5. in Prüm im Konvikt. Eröffnung
                             am 3.5. um 18 Uhr mit einem Vortrag von Prof.
                             Baltes-Löhr „Frauenarbeit – gestern – heute –
                             morgen“ von der Universität Luxemburg, Beiträge
                             von versch. Frauen und M. Singh. Musikal.
                             Gestaltung: Jugendchor Pronsfeld. Die Ausstellung
                             dokumentiert Frauenarbeit in vielen Facetten und
                             Problemfeldern von der Industrialisierung bis zur
                             Gegenwart. Bis heute sind gleiche Arbeit, gleiche
                             Chancen und gleiche Löhne für Männer und Frauen
                             ein anzustrebendes Ziel. Die Ausstellung zeigt
                             Möglichkeiten und Defizite. Veranstalter: KDFB
                             und KFD im Dekanat St. Willibrord Westeifel, KEB
Westeifel, Themenschwerpunkt Arbeit des Bistums Trier. Teilnahme frei.
Willkommen sind Frauen und Männer. Anmeldung nicht erforderlich.

                                      36
(Wall)fahrten für Jung und Alt

HEILIG-ROCK-TAGE: vom 03. bis 12. Mai 2019
Programm der Heilig-Rock-Tage 2019
Freitag, 03. Mai:        Eröffnungstag
Samstag, 04. Mai:        Jugendtag, Begegnungstag für Menschen ohne u. mit
                         Behinderung, Ökumenischer Gottesdienst, Kolping
                         Wallfahrt, Konfessionsverbindende Paare
Sonntag, 05. Mai:        Tag des ehrenamtlichen Engagements, Kolping-Wallfahrt
Montag, 06. Mai:         Ehejubiläumspaare, Ökumenischer Pilgerweg Schöpfung
Am heutigen Tag, nehmen auch Ehejubilare aus unserer Pfarreiengemeinschaft teil.
Wir möchten Ihnen heute mitteilen, dass die Begegnung der Ehepaare mit den
Bischöfen im Kulturzelt vor dem Dom stattfindet.
Dienstag, 07. Mai:     Pfarrsekretärinnen und -sekretäre, Besucherdienst und
                       Aljoscha-Gemeinschaft, KiTa
Mittwoch, 08. Mai:     Begegnungstag der Freiwilligen in den Sozialen
                       Lerndiensten, Pilgerweg der Aktion Arbeit, KiTa
Donnerstag, 09. Mai:   Begegnungstag der Förderschulen, Militärseelsorge,
                       Priestertag, Caritas: Für ein soziales Europa
Freitag, 10. Mai:      Begegnung der Küsterinnen und Küster, Ordenstag,
                       Trostgottesdienst in "Zeiten der Trennung", Segnungs-
                       gottesdienst
Samstag, 11. Mai:      Muttersprachliche Gemeinden, Café International,
                       Kinder- und Jugendschutz, Verleihung der missio
                       canonica, 24-Stunden-Gebetsaktion - Welttag um
                       geistliche Berufung
Sonntag, 12. Mai:      Familientag, Erwachsenenfirmung
Nähere Informationen: Bischöfliches Generalvikariat Trier  0651/ 71 05-5 68;
E-Mail: heiligrocktage@bistum-trier.de

175 Jahre Maria-Hilf-Wallfahrt von Hillesheim nach Koblenz
Die Maria-Hilf-Bruderschaft Hillesheim 1844 e. V. lädt zur Teilnahme an der
Fußwallfahrt vom 06.05.2019 bis 08.05.2019 sowie der Buswallfahrt am
08.05.2019 ein. Infos erhalten Sie unter www.wallfahrt-maria-hilf-hillesheim.de
Fußwallfahrt zur Schankweiler Klause
Am 12. Mai findet unsere Fußwallfahrt zur Schankweiler Klause statt. Um 8.15
Uhr starten wir in zwei Gruppen bei der Kirche in Kruchten. Über die Neu-Afrika-
Straße und über die Hunnenkopfstraße pilgern wir zum gemeinsamen Treffpunkt
am Wegekreuz in Schwarzenbruch. Dort geht es um 9.00 Uhr, nach einer kurzen
Pause, weiter zur Schankweiler Klause. Hier wird Pater Bongartz um 10.30 Uhr
eine Pilgermesse in den Anliegen aller Teilnehmer halten.
Herzliche Einladung an alle aus der Pfarreiengemeinschaft.
                                      37
(Wall)fahrten für Jung und Alt
Die Muttergottes-Oktav ruft uns am 22. Mai zur Trösterin der Betrübten nach
Luxemburg. Wer gerne mitfahren möchte, meldet sich bitte bis 17.05. im
Pfarrbüro Neuerburg ( 06564/ 21 35) an.
Die Abfahrtszeiten sind wie folgt:
Abfahrt der Busse:
 9.00 Uhr Neuerburg, Zinnenplatz
 9.10 Uhr Sinspelt, am DGH
 9.15 Uhr Mettendorf, an der Kirche
 9.25 Uhr Körperich, bei der Kirche
 9.30 Uhr Kruchten, bei der Kirche
 9.35 Uhr Nusbaum, Gasthaus „Burelbach“
Das Programm in Luxemburg:
11.15 Uhr Pilgeramt für alle teilnehmenden Pilger
15.00 Uhr Andacht für alle teilnehmenden Pilger

Das Dekanat Trier bietet vom 29. Mai bis 02. Juni für junge Menschen zwischen
15 und 29 Jahren eine Taizé-Reise an. Flyer mit Anmeldeformular bekommen
Interessierte im Pfarrbüro.

Chorreise des Diözesan-Cäcilienverbandes im Bistum Trier nach Münster
vom 20. bis 22. September
Reiseleitung: Regionalkantor Armin Lamar, Dekanatskantor Klaus Everts und
Chorvorstand Karl Bustert
Geistliche Leitung: Präses Pfarrer Ludwig Hoffmann
Infos und Anmeldung: Arche Noah Reisen 0651/ 975 55-10 oder
info@arche-noah-reisen.de

Seelsorge im Nationalpark Eifel u. Vogelsang
Aufbrechen – 3-tägige spirituelle Wanderung - Aufbrechen und Ostern entgegen
gehen; Wandern mit Leib und Seele in der Karwoche.
Termin:        17.-19. April
Unterkunft: in Vogelsang
Begleitung:    Georg Toporowsky
Anmeldung:  02444/ 575 99 87 oder 0151/ 64 54 78 66;
Weitere Infos: www.nationalparkseelsorge.de

                                  Konzert
Der Kirchenchor Chorason Nusbaum/ Kruchten lädt herzlich zu einem
"Concert Spirituel" am Sonntag, dem 14.04.2019 um 17.00 Uhr
in der Pfarrkirche in Nusbaum ein. Der Eintritt ist frei.
Im Anschluss an das Konzert laden wir herzlich zu einem kleinen Umtrunk ein
und würden uns freuen, wenn Sie noch ein Wenig bei uns verweilen.
                                     38
Pfarrfest

Einladung zum
    Pfarrfest am
        19. Mai 19
         in Mettendorf
    Unter dem Leitwort "HERAUSGERUFEN...?!"
    laden wir ALLE zu unserem Pfarrfest am Sonntag, den 19. Mai
    ein.
    Eröffnet wird der Tag mit einen festlichen Hochamt um 10.30 Uhr.
    Ein vielfältiges Programm mit Ständchen des Männergesangs-
    vereins zum Mittagstisch, eine Tombola, Kinderschminken und
    Instrumentenvorstellung nach dem Mittagstisch, Auftritt
    der KiTa Kinder und des Musikvereins am Nachmittag,
    sowie die reichhaltige Bewirtung laden zum Verweilen ein.
    Mitmachen, Gemeinschaft erleben und frohen Herzens genießen.
    Seien Sie mit dabei- wir freuen uns auf Sie!
    Der Reinerlös des Festes ist für die dringend nötige
    Erneuerung des Vorplatzes unserer Pfarrkirche bestimmt.

-     Wir freuen uns sehr über Kuchenspenden (ein wichtiger Beitrag zum
      Gelingen des Pfarrfestes), die Sie am Sonntag ab 9.30 Uhr im DGH
      Mettendorf abgeben können. Dankeschön!
-     Während des Pfarrfestes findet wieder eine Bücherbörse statt. Ähnlich der
      Kleiderbörse verkaufen wir Ihre Bücher. 20% Ihres Umsatzes sind als
      Provision zugunsten des Pfarrfesterlöses bestimmt. Weitere Informationen
      und Nummernvergabe bei Fam. Ludwig Tel. 06522/805 ab dem 29. April
      oder martina.ludwig@gmx.de

                                       39
Mitteilungen aus den einzelnen Pfarreien

                          Pfarrei St. Isidor Ammeldingen
Die Kath. Kirchengemeinde Ammeldingen, St. Isidor beabsichtigt zwei
Baugrundstücke, Gemarkung Ammeldingen, Flur 7, Parz.-Nr. 168 (Hauptstr. 20,
840 m²) und 169 (Hauptstr. 22, 611 m²) in Erbbaupacht abzugeben. Interessenten
wenden sich bitte an Johann Kauth,  06564/ 44 34, johann.kauth@t-online.de

Sitzung des PGR: am Dienstag, 23.04. um 19.30 Uhr im DGH Emmelbaum

                                     Nachruf
              Die Pfarrgemeinde St. Isidor Ammeldingen trauert um
                            Herrn Ferdinand Hostert,
              den Gott, der Herr am 26.03.2019 zu sich gerufen hat.
Von Januar 1974 bis 2012 war er Mitglied im Verwaltungsrat und hat sich
gewissenhaft um die Verwaltung unseres Friedhofs gesorgt. Ein großes Anliegen war
ihm die Renovierung unserer Pfarrkirche. Seine besonnene und ausgleichende Art
waren bei unseren Beratungen sehr wertvoll. Wir trauern um einen liebenswerten,
aufrichtigen Menschen, dem wir über den Tod hinaus für seine Verdienste um unsere
Pfarrgemeinde dankbar sind! Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.
          Für die Gremien und Gruppierungen der Pfarrgemeinde St. Isidor
Sebastian Peifer, Pfr.       Johann Kauth, VR           Klara Schreiber, PGR

                         Pfarrei St. Laurentius Geichlingen
Tabernakelkerze
14.04. – 20.04.:         nach Meinung
21.04. – 27.04.:         ++ Fam. Hansen-Königson, v. d. Nachbarn
28.04. – 04.05.:         + Peter Pesch
05.05. – 11.05.:         + Monika Leisen
12.05. – 18.05.:         ++ Katharina Nosbisch-Thiex
19.05. – 25.05.:         + Wilhelm Masselter
Die Pfarrbücherei öffnet am ersten Mittwoch im Monat von 17.00 -17.45 Uhr.
Der Kirchenchor probt freitags um 20.15 Uhr im Pfarrheim.
Frühjahrsputz in der Pfarrkirche am Samstag, 13.04. ab 8.30 Uhr.
Über viele fleißige Helfer freuen wir uns.

                                        40
Pfarrei St. Laurentius Geichlingen

              Der Kath. Kirchengemeindeverband Neuerburg
                        sucht zum 01.06.2019 eine
            Kraft für die Reinigung, sowie für die Kirchenwäsche
                       für die Pfarrkirche Geichlingen
    Der wöchentliche Beschäftigungsumfang für die Kirchenreinigung beträgt
 1,25 Stunden. Die Kirchenwäsche wird über einen Pauschalbetrag abgerechnet.
Anstellung und Vergütung erfolgen nach den Richtlinien der Kirchlichen Arbeits-
und Vergütungsordnung (KAVO) im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung.
        Fachlich und persönlich geeignete Interessent(inn)en senden ihre
            schriftliche Bewerbung bitte bis zum 17.05.2019 an das

                           Pfarrbüro Neuerburg
                                Burgfried 11
                             54673 Neuerburg
                           Telefon 0 65 64 – 21 35

                     Pfarrei St. Bartholomäus Karlshausen
Einteilung der Klapperkinder (ab 6 Jahre) Montag, 15.04. um 17.00 Uhr
(Achtung, geänderte Uhrzeit) im Pfarrhaus.
Krankenkommunion an Ostern
Nach dem Gottesdienst am Ostermontag wird die Hl. Kommunion zu den
Kranken gebracht. Anmeldung bitte bei: Rudolf Jutz:  06564/2770
Kapellenandacht:
Mit dem Monat Mai beginnen wir wieder mit den Andachten in der Kapelle. Dort
treffen sich jeweils einmal im Monat Gläubige zum gemeinsamen Gebet, um Gott
zu preisen, ihm zu danken, ihn in allgemeinen und persönlichen Anliegen zu
bitten. Die Andacht widmet sich jeweils in Gebet und Liedern bestimmten
Themen.
Do. 02. Mai, 19.00 Uhr: Maria, zu dir kommen wir
Do. 06. Juni, 19.00 Uhr: Friede und Gerechtigkeit
Interessierte sind Herzlich willkommen.
Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, bin ich mitten unter ihnen.
Bitte Gotteslob mitbringen.
Pfarrgemeinderatssitzung: 14. Mai 2019, 19.30 Uhr

                                      41
Pfarrei St. Hubertus Körperich
Tabernakelkerze
14.04. – 20.04.:         ++ Jonny Müller u. Eltern u. +Annemarie Klaussner
21.04. – 27.04.:         ++ Fam. Bretz-Holz
28.04. – 04.05.:         ++ Gregor u. Emma Habscheid u. Tochter Martina
05.05. – 11.05.:         + Elisabeth Bietzer
12.05. – 18.05.:         ++ Jonny Müller u. Eltern u. +Annemarie Klaussner
19.05. – 25.05.:         + Marga Hauer
Der Kirchenchor probt montags 20.30 Uhr in der Alten Schule Körperich.
Pfarr- und Gemeindebücherei Körperich
mittwochs:   18.00 bis 19.00 Uhr, samstags: 18.00 bis 19.30 Uhr
Mitteilungen des St. Vinzenz-Hauses:
Offenes Singen: am Donnerstag, 11.04. u. 09.05., jeweils um 15.30 Uhr.
Die Frauengemeinschaft lädt für Donnerstag, 02. Mai um 19.00 Uhr zur
Maiandacht in der Pfarrkirche (Taufkapelle) ein. Anschließend gemütliches
Beisammensein.
Neues vom Kirchenchor "Cäcilia" Körperich
Bei der diesjährigen Hauptversammlung des Chores wurden verdiente Mitglieder
geehrt, der Rücktritt der langjährigen Vorsitzenden Iris Müller und der Beisitzerin
Hiltrud Hoffmann vollzogen und bei der anschließenden Neuwahl ein neuer Vorstand
gewählt. Neue Vorsitzende ist Edith Heinz, Stellvertreter wurde Herbert Müller, als
Kassiererin wurde Edith Theis im Amt bestätigt, Schriftführer bleibt weiterhin Günter
Müller und als Beisitzer/in wurden Silke Weimann, Irmgard Rosen und Thomas Kuhn
dem Gremium hinzugewählt. Die beiden Notenwartinnen Rita Kötz und Petra Bratsch
wurden ebenfalls im Amt bestätigt. Neue Kassenprüfer/in sind Margret Britz-Moser
und Johannes Reinhardt. Geehrt wurden mit einer Urkunde und Anstecknadel für 10
Jahre Mitgliedschaft im Chor Silke Weimann, für 25 Jahre Kurt Kaufmann und Edith
Moos und für 40 Jahre Anni Bretz, Hiltrud Hoffmann und Christa Petry.
Nach 21 jähriger Amtsführung als Vorsitzende wurde Iris Müller und Hiltrud
Hoffmann nach 18 jähriger Tätigkeit als Beisitzerin verabschiedet. Beide erhielten als
Dank für ihre geleistete Arbeit einen Blumenstrauß und ein Präsent.
                                          Der Chor sucht für das kommende
                                          Konzert am 1. Dezember 2019 noch
                                          Notenpaten. Man muss nicht unbedingt
                                          einen ganzen Notensatz spenden, auch
                                          kleine Beträge werden gerne
                                          entgegengenommen. Spenden können sie
                                          auf das Konto des Chores bei der KSK
                                          Bitburg-Prüm überweisen.
                        Foto: Iris Müller DE35 5865 0030 0002 0074 58.
Bei allen Spendern bedankt sich der Chor recht herzlich für die Unterstützung.
                                         42
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren