Patientenratgeber 2020/2021 - ukr.de - Universitätsklinikum Regensburg

 
Patientenratgeber 2020/2021 - ukr.de - Universitätsklinikum Regensburg
SPITZE IN DER MEDIZIN. MENSCHLICH IN DER BEGEGNUNG.

 Patientenratgeber
 Patients’ Guide                                      2020/2021
                                                                       ukr.de

                                                       T: 0941 944-0
Patientenratgeber 2020/2021 - ukr.de - Universitätsklinikum Regensburg
Der kurze Weg zur Gesundheit

Apotheke im Gewerbepark                   DIE RADIOLOGEN Regensburg-               Sprachstörungen, Schnarchen              Orthopädie Regensburg MVZ GmbH
                                          Regenstauf: Gahleitner Dr. Elisabeth /   Ambulante und belegärztliche             Ascher Dr. Gerhard (Ärztlicher Leiter)
Arnold Dr. Jochen / Beer Dr. Franz /      Kämena Dr. Andreas / Nuß Dr. Volker      Operationen, Gutachter für Berufsgen.,   / Ertelt Dr. Holger / Maluche Dr.
 Kreuser Prof. Dr. Ernst-Dietrich /       / Noisternig Dr. Timmo / Becker Dr.      Versicherungen u. Gerichte”              Christoph / Katzhammer Dr. Thomas /
Endlicher Prof. Dr. Esther                Sabine / Zirngibl Dr. Florian / Böhm                                              Kreuels Ulrich / Hopp Peter
Gastroenterologie, Diabetologie,          Christina                                Gymnich Dr. von Isabell /                Orthopädie, Unfallchirurgie, Arbeits-
Innere Medizin, Onkologie,                Radiologie, Kernspintomographie          Herbrig Dr. Sandra                       unfälle, Sportmedizin, Chirotherapie,
Hämatologie                               (MRT, auch der Brust und des             Zahnmedizin - Kindersprechstunden        Osteopathie, Akupunktur, Ambulante
                                          Herzens), Computertomographie                                                     und stationäre Operationen
B-A-D Gesundheitsvorsorge und             (CT), Mammographie inkl. Screening,      Häusler Dr. Richard / Schlegel Dr.
Sicherheitstechnik GmbH                   Tomosynthese, Ultraschall, Röntgen       Gerhard / Stimmler Dr. Patrick           Pahnke Dr. Jürgen / Koller Dr. Martin /
“Präventionsdienstleistungen              und Durchleuchtung                       Frauenheilkunde und Geburtshilfe         Suchy Dr. Rolf
(Arbeitsschutz, Gesundheit, Sicherheit,                                                                                     Innere Medizin, Lungen- und
Personal), Consulting,                    Das Hörhaus                              Horner Dr. Gerhard & Kollegen            Bronchialheilkunde, Allergologie,
Weiterbildung, Zertifizierung”            Hörgeräte, Hörsysteme, Gehörschutz,      Augenheilkunde, Ambulante                Schlafmedizin
                                          Tinnitusberatung                         Operationen
Bartsch Dr. Helmut / Bauhuf Dr.                                                                                             Physiodrom Praxisgemeinschaft
Christian / Neu Dr. Mandana /             Eichhorn Dr. Renate                      Implaneo GmbH MVZ -                      Spreitzer / Gebhard / Grünwiedl
Kopetzky Dr. Michael                      Kinder- und Jugendheilkunde,             Dental Clinic Regensburg                 Physiotherapie und Rehabilitation;
Neurochirurgie                            Schwerpunkttätigkeit: Asthma             Zahnmedizin auf höchstem Niveau /        Krankengymnastik auf neuro-
                                                                                   Paradontologie & Implantologie           physiologischer Basis (Bobath/Vojta)
Büechl Dr. Stefan                         Fahrnbauer Dr. Ute /                                                              für Erwachsene, Kinder und Säuglinge
Allgemeinmedizin                          Fahrnbauer Dr. Rudi                      Kariopp Dr. med. Gunther
                                          Zahnmedizin                              Facharzt für Neurologie, Psychiatrie     Physiopark Lieschke &
Chen Dr. Chun-Yan                                                                  und Psychotherapie, Nervenheilkunde      Obermüller & Krafczyk
Akupunktur, Traditionelle                 Fischer Fußfit GmbH & Co. KG                                                      Praxis für Physiotherapie &
Chinesische Medizin (TCM)                 Orthopädie-Schuhtechnik, Schuhe,         Klinik im MediPark                       Medizinische Trainingstherapie
                                          Sportversorgung                          Deil Stefan/Forstner Tatjana /
Dedy Dr. Nicolas / Bonrath Dr. Esther                                              Komar Helmuth/Kowollik Dr. Stefan /      RFZ Rückenzentrum
Praxis für Handchirurgie und Chirurgie    Gahleitner Dr. Erich / Dalles Dr.        Lingl Dr. Francesca/Neu Rolf-Dieter/     Regensburg GmbH
                                          Katharina / Kossmann Dr. Constanze       Schmid Sebastian/ Vescia Dr. Frank       Analysegestützte med. Trainings-
                                          “Die HNO-Ärzte im MediPark -             Ambulantes Operationszentrum,            therapie für die Wirbelsäule, Behand-
                                          spezielle HNO-Chirurgie ambulant         Anästhesie, Klinik im MediPark,          lung chronischer Rückenschmerzen,
                                          u. stationär, Plastische OP, Laser-      Tagesklinik                              trainingswissenschaftliche Beratung
                                          Chirurgie, Allergologie, Stimm- und
                                                                                   Kösler Dr. Bernhard / Bauer Dr.          Sanitätshaus Reichel
                                                                                   Bernhard / Buresch Dr. Markus /          und Platzer GmbH
                                                                                   Niederer Prof. Dr. Walter                Orthopädie-Technik, Reha-Technik,
                                                                                   Innere Medizin - Kardiologie, Notfall-   Home-Care, Sanitätsfachhandel, Alles
                                                                                   medizin, ambulante Herzkatheter          für Gesundheit und Wohlbefinden

                                                                                   Möckel Dr. Frank                         Tierarztpraxis Alzinger Dr. Daniela
                                                                                   Sport- und Ernährungsmedizin, Reise-     Kleintiermedizin
                                                                                   und Alpinmedizin, Physikalische und
                                                                                   rehabilitative Medizin                   Vitamoveo - Praxis für
                                                                                                                            Osteopathie & Physiotherapie
                                                                                   Ophoff Dr. Dr. Bernhard /                Ganzheitliche Physiotherapie,
                                                                                   Ophoff Dr. med. dent Silvia              Osteopathie
                                                                                   Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie /
                                                                                   Kieferorthopädie                         und viele Dienstleister mehr...

                                                                 www.medipark-regensburg.de | www.gewerbepark.de
Patientenratgeber 2020/2021 - ukr.de - Universitätsklinikum Regensburg
Vorwort | 3

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen im Universitätsklinikum Regens-            Wir wünschen uns, dass Sie Vertrauen in unser Pflege-
burg. Wir möchten Ihnen den Aufenthalt bei uns so an-          personal sowie in die Ärztinnen und Ärzte setzen. Darü-
genehm wie möglich machen. Alle Mitarbeiterinnen und           ber hinaus brauchen wir Ihre Mithilfe und Unterstützung
Mitarbeiter werden ihre ganze Kraft dafür einsetzen, Ihre      für Ihren Heilungsprozess: Sprechen Sie offen über Ihre
Gesundheit zu fördern und wiederherzustellen.                  Erwartungen, Probleme, Sorgen, Anregungen und Be-
                                                               schwerden. Ihre Meinung ist uns wichtig!
Diese Broschüre möchte Ihnen helfen, sich mit dem Kli-
nikum sowie all seinen Einrichtungen vertraut zu machen        Wir hoffen, dass Sie sich in unserem Haus wohlfühlen.
und sich zu orientieren. Sie enthält Hinweise zu Ihrer Auf-    Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wün-
nahme, zum Alltag auf der Station und viele nützliche In-      schen wir Ihnen alles Gute für Ihren Klinikaufenthalt und
formationen für Ihre Zeit in unserem Haus.                     eine baldige Genesung.

Prof. Dr. Oliver Kölbl     Sabine Lange                       Alfred Stockinger       Prof. Dr. Dipl.-Phys. Dirk Hellwig
Ärztlicher Direktor 		     Kaufmännische Direktorin           Pflegedirektor          Dekan der Fakultät für Medizin
Patientenratgeber 2020/2021 - ukr.de - Universitätsklinikum Regensburg
Anzeige
     Anzeige

                    „Rehabilitationsklinik - PhysioKlinik im Aitrachtal
                                - Zeit, gesund zu werden -

           Wirbelsäuleneingriffen                       degenerative Erkrankungen der Wir-
                                                        belsäule, z.B. Bandscheibenvorfälle,
           orthopädischen und unfallchirur-             Skoliosen
           gischen Eingriffen wie z.B. Hüft-,           Erkrankungen der großen und
           Knie- oder Schulterendoprothesen             kleinen Körpergelenke (Arthrosen)
          Operationen nach Knochenbrüchen               chronischen Schmerzzuständen im
          wie z.B. Oberschenkelhalsbruch                Bereich des Bewegungsapparates
          oder Wirbelbrüche
          Verletzungsfolgen des Bewegungs-              Entzündungen rheumatischer
          apparates                                     Erkrankungen
   Informieren Sie sich jetzt - fordern Sie Ihren kostenlosen Klinikprospekt an

   PhysioKlinik im Aitrachtal GmbH
   Am Bräugraben 4 - 84152 Mengkofen
   Tel.Nr. 0 87 33 / 92 11 0
   E-Mail: info@physioklinik.de - www.physioklinik.de
Patientenratgeber 2020/2021 - ukr.de - Universitätsklinikum Regensburg
Editorial | 5

Dear patient,

Welcome to Regensburg University Hospital. We would            We hope you will place your trust in our nursing and
like to make your stay with us as pleasant as possible.        medical staff. We for our part need your help and co-
Every member of our staff will do everything in their po-      operation as we seek to give optimal care during your
wer to return you to full health.                              recuperation. Please speak openly with us about your
                                                               expectations, problems, concerns, suggestions and
This brochure is designed to help you to find your way         complaints. We value your views!
around the hospital and its various departments. It con-
tains information on your admission and on life in the         We hope that you will feel comfortable in our hospital. In
ward, and many other tips for your time with us.               the name of our entire team we wish you all the best for
                                                               your stay in the hospital, and a speedy recovery.

Prof. Dr. Oliver Kölbl    Sabine Lange                      Alfred Stockinger         Prof. Dr. Dipl.-Phys. Dirk Hellwig
Medical Director          Administrative Director           Head of Nursing           Dean of the Faculty of Medicine
Patientenratgeber 2020/2021 - ukr.de - Universitätsklinikum Regensburg
Anzeige

                                                                                          BAD GRIESBACH

                                                                                          BAD GÖGGING

                                                                                          NITTENAU

                                                                                          NEUROLOGIE

                                                                                          GERIATRIE

                                                                                          ORTHOPÄDIE / TRAUMATOLOGIE

                                                                                          INNERE MEDIZIN / KARDIOLOGIE

                                                                                          UROLOGIE / ONKOLOGIE
              Auf zu neuer Lebenskraft
                                                                                          HNO-PHONIATRIE
              Wie gewinnen Sie nach einem Krankenhausaufenthalt wieder
              Kraft, Energie und Lebensfreude? Wir begleiten Sie auf Ihrem                BRANDVERLETZTE
              ganz persönlichen Weg der Rehabilitation und Anschlussheil-
              behandlung. Unser Team entwickelt gemeinsam mit Ihnen ei-
              nen Genesungsplan und hilft Ihnen Schritt für Schritt, Ihren
              Zielen näher zu kommen.                                                Für alle, die sich das
              Passauer Wolf »Privat« und »Privat plus«                              Besondere leisten wollen.
              Mit unseren Exklusiv-Angeboten verbinden sich hochwertiger
              Stil mit herzlichem Service, persönliche Betreuung mit pri-
              vater Atmosphäre, Geborgenheit mit medizinischer und the-
              rapeutischer Spitzenleistung. In Bad Griesbach, Bad Gögging
              und Nittenau genießen Sie die Annehmlichkeiten der Passauer
                                                                                                      Unsere Hotelkliniken sind
              Wolf »Privat«-Komfortbereiche — auch bei intensiverem pfle-                             ausgezeichnet mit bis zu fünf
              gerischem Unterstützungsbedarf. Passauer Wolf »Privat plus«                             von fünf Kliniksternen für
                                                                                                      herausragende Servicequalität.
              vereint erstklassige Komfortleistungen mit dem Charme der
              privaten Hotelklinik Maria Theresia****S in Bad Griesbach, die           Alle Kontaktdaten online unter
              mit fünf von fünf Kliniksternen ausgezeichnet ist. Mehr dazu                           passauerwolf.de
              unter passauerwolf.de/mehr-komfort. Gerne beraten wir Sie
              zu den Gestaltungsoptionen Ihres Aufenthaltes.                                                @PassauerWolf

          RZ MA Uniklinik Regensburg Patientenratgeber 170 x 183 mm 190521.indd 1                                    21.05.2019 16:55:46
Patientenratgeber 2020/2021 - ukr.de - Universitätsklinikum Regensburg
INHALT / CONTENT                                                                                                                                  Inhalt | Content | 7

Das Wichtigste in Kürze..............................................10                Key facts at a glance..................................................11
Unternehmensphilosophie und Geschichte                                                 Corporate philosophy and history
Spitze in der Medizin. Menschlich in der Begegnung.....12                              People come first..........................................................13
Unsere Leitlinien...........................................................12         Our guiding principles...................................................13
Geschichte des Universitätsklinikums.........................14                        History...........................................................................15
Luftbilder.......................................................................17    Aerial photographs.......................................................17
Über uns........................................................................18     About us........................................................................18
Medizinische Ausbildung und Forschung ........................19                       Medical training and research.....................................19
Größtes Rettungszentrum der Region.........................21                          Largest accident and emergency centre in the region.......21

Wo finde ich was?                                                                      Where do I find what?
Patienten-Identifikationsarmband...............................24                      Patient identification bracelet .....................................24
An- und Abreise:                                                                       Transport:
Auto, öffentliche Verkehrsmittel, Taxi .........................25                     Car, Bus, Taxi................................................................27
Eingangshalle...............................................................25         Entrance foyer...............................................................27
Aufnahme......................................................................25       Admission.....................................................................27
Bank, Post, WLAN ........................................................29            Bank, Post, WiFi (WLAN)..............................................29
Cafeteria & Café KUNO, Kiosk, Getränke-                                                Cafeteria and Café KUNO, Kiosk,
und Speisenautomaten................................................31                 Vending machines........................................................31

Was Sie wissen sollten                                                                 What should I know?
Bitte mitbringen............................................................32         Please bring..................................................................33
Bitte zu Hause lassen...................................................32             Please leave at home ..................................................33
Besuche........................................................................34      Visits, Visiting hours.....................................................35
Beurlaubung, Entlassung.............................................34                 Leave of absence, Discharge ......................................35
Bibliothek und andere Dienstleistungen:                                                Library and personal services:
Friseur, Kosmetik, Fußpflege........................................37                 Hairdresser, beautician, pedicure ...............................37
Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige .............38                              Accommodation for relatives .......................................39
Der Klinik-Alltag............................................................38        Life in the University Hospital .....................................39
Mahlzeiten und Verpflegung.........................................40                  Meal times, Catering....................................................41
Nachtruhe, Hausordnung.............................................40                  Sleeping times, House rules .......................................41
Rechtliches...................................................................43       Legal matters ...............................................................43
Telefon, Fernsehen, Radio............................................44                Telephone, TV, Radio, Internet.....................................45
Internet..........................................................................44   Operating instructions for telephone
Bedienungsanleitung Telefon- und TV-System............46                               and TV systems ............................................................47
Patientenratgeber 2020/2021 - ukr.de - Universitätsklinikum Regensburg
Anzeigen
Patientenratgeber 2020/2021 - ukr.de - Universitätsklinikum Regensburg
Inhalt | Content | 9

Wir sind für Sie da                                                                   We are there for you
Ärztliche Betreuung......................................................48           Doctors..........................................................................48
Case Manager...............................................................50         Case manager...............................................................51
Pflegerische Betreuung................................................50              Nursing staff.................................................................51
Tagesklinische Behandlungsplätze..............................52                      Day clinic treatment .....................................................53
Physiotherapie (Krankengymnastik)............................55                       Physiotherapy................................................................55
Seelsorge......................................................................56     Chaplaincy....................................................................56
Psychoonkologischer Dienst .......................................59                  Psycho-oncological service ..........................................59
Kinder- und Familiensprechstunde..............................60                      Consultation times for children and families..............61
Zentrum für Sozialberatung und Überleitung..............60                            Patient Counselling Service.........................................61
Patientenfürsprecherin.................................................60             Patient advocate...........................................................61
Zentrum für Ernährungs- und                                                           Centre of nutrition and
Diabetesberatung (ZED)...............................................63               diabetes counselling (ZED)...........................................63
Patienten-Besuchsdienst.............................................64                Patient visiting service.................................................64
Palliativmedizin.............................................................65       Palliative Care...............................................................66
Wünsche, Anregungen, Lob..........................................67                  Requests, Suggestions, Praise....................................67

Das Klinikum im Überblick                                                             The University Hospital at a glance
Vorstand........................................................................69    Directorate....................................................................69
Verwaltung ...................................................................69      Administration ..............................................................69
Kliniken, Polikliniken, Abteilungen, Institute...............70                       Departments.................................................................72
Zentren..........................................................................74   Medical Centres ...........................................................76
Klinisch-theoretische Institute und Lehrstühle der                                    Departments of Clinical Theory of the
Fakultät für Medizin......................................................79          Faculty of Medicine......................................................79

Alles auf einen Blick                                                                 Overview
Hausordnung................................................................80         House rules...................................................................84
Fördervereine und Spenden.........................................89                  Friends and donations..................................................89
Indexverzeichnis...........................................................90         Index..............................................................................91
Impressum....................................................................92       Publishing information.................................................92
Anfahrtsplan.................................................................94       Map of approach roads................................................94
Klinik-Wegweiser...........................................................95         Map of hospital grounds..............................................95
Patientenratgeber 2020/2021 - ukr.de - Universitätsklinikum Regensburg
DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE                                                                                                  | 10

Anschrift                              Datenschutzbeauftragter                 Service
Universitätsklinikum Regensburg        Dr. Wolfgang Börner                     Einen Kiosk, die Cafeteria, Getränke-
Franz-Josef-Strauß-Allee 11            T: 0941 944-4420                        und Snackautomaten, einen Brief-
93053 Regensburg                       dsb@ukr.de                              kasten und Briefmarkenautomaten
T: 0941 944-0                                                                  sowie einen Geldautomaten und
F: 0941 944-4488                       Fundsachen                              Kontoauszugsdrucker finden Sie im
info@ukr.de                            Sollten Sie im Universitätsklinikum     Bereich der Eingangshalle. Im Bau-
www.ukr.de                             etwas finden, das jemand verloren       teil A2 hat das Café KUNO für Sie
                                       haben könnte, so bitten wir Sie, die-   geöffnet.
Aufnahme                               ses Fundstück bei der Infothek in der   Schlüssel für unser Wickel- und Still-
Die stationäre Patientenaufnahme       Eingangshalle abzugeben. Wenn Sie       zimmer erhalten Sie an der Infothek
finden Sie zentral in der Eingangs-    etwas vermissen, können Sie rund        ebenso wie Informationen über im
halle. Die ambulante Aufnahme          um die Uhr persönlich oder unter        Haus vorhandene Spielbereiche für
übernimmt dezentral die Leitstelle     T: 0941 944-6075 an der Infothek        Kinder.
der jeweiligen Poliklinik.             nachfragen.
Bitte erkundigen Sie sich dazu an                                              Taxi-Stand
unserer Infothek (Haupteingang).       Nachtruhe                               Taxis finden Sie vor dem Hauptein-
                                       Ab 22:00 Uhr.                           gang. Bei Bedarf sprechen Sie bitte
Besuch                                                                         mit Mitarbeitern auf Ihrer Station oder
Die tägliche Besuchszeit ist von       Seelsorge                               an der Infothek in der Eingangshalle.
10:00 bis 21:00 Uhr, auf Inten-        Bitte beachten Sie dazu Seite 56/57.
sivstationen auch darüber hinaus                                               Telefon
möglich.                               Rauchverbot                             Jedes Zimmer ist mit einem Telefon
In Ausnahmesituationen können          Bitte beachten Sie, dass im gesam-      ausgestattet. Für die Nutzung benö-
vorübergehend auch abweichende         ten Klinikumsgebäude Rauchverbot        tigen Sie eine spezielle Chipkarte –
Besuchsregelungen gelten.              besteht. Raucherbereiche befinden       bitte beachten Sie dazu Seite 44.
                                       sich im Patientengarten, vor der        Ein öffentliches Telefon finden Sie in
Busverbindungen                        Notaufnahme sowie den Eingängen         der Eingangshalle.
Die Haltestelle der RVV-Buslinien 6,   zu den Gebäudeteilen C4 und B4.
19 und X4 finden Sie direkt vor dem                                            Zentrum für Sozialberatung und
Haupteingang.                                                                  Überleitung
(Auskünfte T: 0941 601-2888,                                                   T: 0941 944-5655
www.rvv.de)                                                                    Bitte beachten Sie dazu Seite 60.
KEY FACTS AT A GLANCE                                                                                                  | 11

Street address                            Data protection officer                  Service
Universitätsklinikum Regensburg           Dr. Wolfgang Börner                      In the entrance foyer you will find a ki-
Franz-Josef-Strauß-Allee 11               T: 0941 944-4420                         osk, the cafeteria, vending machines
93053 Regensburg                          dsb@ukr.de                               for drinks and snacks, a post box
T: 0941 944-0                                                                      and postage stamp vendor, and an
F: 0941 944-4488                          Lost Property Office                     ATM and statement printer. The Café
info@ukr.de                               If you find anything in the University   KUNO is situated in wing A2.
www.ukr.de                                Hospital which someone appears           At the information desk you can ask
                                          to have lost, please bring it to the     for the key for the nursing room with
Admissions                                information desk in the entrance         nappy-changing facilities. Here you
The admissions desk for in-patients       foyer. If you have lost something, you   can also find information on the chil-
is located centrally in the entrance      can enquire at any time of day or        dren’s play areas which are located
foyer. Registration of out-patients       night either in person or by phoning     around the hospital.
takes place at the reception desks        0941 944-6075.
of the respective departments.                                                     Taxi rank
Ask for directions at our information     Sleeping hours                           You will find taxis in front of the main
desk.                                     From 10 pm.                              entrance. If you need help, speak to
                                                                                   a member of staff in your ward or at
Visiting                                  Chaplaincy                               the information desk in the entrance
Daily visiting hours are from             See page 56/57.                          foyer.
10 am to 9 pm. Visiting outside these
hours is permitted in intensive care      Smoking                                  Telephone
wards.                                    Please note that smoking is pro-         Every room is equipped with a tele-
In exceptional situations, different      hibited throughout the University        phone. To use these you need a spe-
visiting regulations may apply tem-       Hospital’s buildings. Smoking areas      cial chip card. See page 45.
porarily.                                 are located in the patients’ garden      A public telephone is located in the
                                          and in front of the entrances to the     foyer.
Bus connections                           emergency unit and the buildings C4
The stops for the RVV buses no 6, 19      and B4.                                  Patient Counselling Service
and X4 are located directly in front of                                            T: 0941 944-5655
the main entrance.                                                                 See page 61.
(For bus information,
T: 0941 601-2888, www.rvv.de)
12 |

UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE UND GESCHICHTE
CORPORATE PHILOSOPHY AND HISTORY
Spitze in der Medizin.                                      Unsere Leitlinien
Menschlich in der Begegnung.
                                                            • Unser Ziel sind zufriedene Patienten. Das wollen wir
Das Universitätsklinikum Regensburg dient der For-            durch beste medizinische Behandlung und Pflege
schung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Ar-         erreichen.
beitgeber für über 5.050 Mitarbeiter und medizinischer      • Forschung am Klinikum erfordert die Mitwirkung
Höchstversorger für die Region. Wir bieten Spitzenme-         aller.
dizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie       • Eine engagierte Lehre sichert die Qualität der
auch technisch ausgestattet. Unser gemeinsames Ziel           medizinischen und pflegerischen Versorgung in der
sind die optimale medizinische und pflegerische Versor-       Zukunft.
gung unserer Patienten und ein wertschätzendes Mitei-       • Eine wirtschaftliche Arbeitsweise ist Voraussetzung
nander im Team.                                               für die Erfüllung der Aufgaben unseres Klinikums.
                                                            • Wir wollen gemeinsam die Aufgaben des Klinikums
Wir haben Leitlinien entwickelt, die für alle Mitarbeiter     erfüllen und seine Weiterentwicklung fördern.
sowie für Studierende und Lehrkräfte verbindlich sind:      • Die berufliche und individuelle Entwicklung unserer
Sie als Patient stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.         Mitarbeiter nach deren Fähigkeiten, Fertigkeiten und
                                                              Interessen ist unser Ziel.
Unternehmensphilosophie und Geschichte | Corporate philosophy and history | 13

People come first

Regensburg University Hospital is a centre of research,
teaching and patient care. We are a first-class employer for
a staff of over 5050 colleagues, who provide the highest
level of medical care in the region. In all areas of medicine,
our top-ranking staff are equipped with the latest technol-
ogy. Our mission is to provide our patients with the best
possible medical and nursing care, while ensuring our
team members receive the esteem they deserve.

We have developed guidelines which are binding for all
our staff, as well as for students and teachers: you as the
patient are the central focus of our work.

Our guiding principles

• Our aim is satisfied patients. We seek to achieve this by
  providing the best possible medical treatment and care.
• Research at the hospital requires the collaboration
  of everyone.
• An enthusiastic and committed teaching environment
  guarantees the quality of future medical and nursing
  care.
• Economically responsible working practices are a
  prerequisite for fulfilment of the aims of our hospital.
• We seek to fulfil the aims of the hospital and further
  its future development by working together.
• We are committed to the personal and professional
  development of each member of our staff in accordance
  with her or his individual abilities, skills and interests.
14 | Unternehmensphilosophie und Geschichte | Corporate philosophy and history       Geschichte des Universitätsklinikums

   1962 18. Juli: Beschluss des Baye-           1985 Beginn des 2. Bauabschnitts         2006 9. März: Inbetriebnahme des
        rischen Landtags zur Grün-                   mit rund 500 Betten                      2. Teils des 3. Bauabschnitts
        dung einer Universität mit                                                            mit einem Hörsaal- und Se-
        vollem Fächerspektrum in                1992 Inbetriebnahme des 2. Bau-               minargebäude sowie einem
        Regensburg                                   abschnitts; Aufnahme des                 Institutsgebäude für die kli-
                                                     stationären Betriebs                     nisch-theoretischen Fächer
   1969 Berufung des medizinischen                                                            Präventivmedizin, Epidemio-
        Beirats für die Planung und             1993 Beschluss der Bayerischen                logie, Immunologie und Hu-
        Struktur der Medizinischen                   Staatsregierung, den 1. Teil             mangenetik
        Fakultät                                     des 3. Bauabschnitts mit
                                                     300 Betten ohne Mitfinanzie-        2007 Richtfest für den Neubau der
   1970 Konstitution der Planungs-                   rung des Bundes zu errichten             KinderUNiklinik Ostbayern
        gruppe                                                                                (KUNO) und den Forschungs-
                                                1994 18. April: Feierlicher erster            bau D4
   1971 Ideenwettbewerb für die Kli-                 Spatenstich und Baubeginn
        nikumsbauten                                 des 1. Teils des 3. Bauab-          2009 24. September: Einweihung
                                                     schnitts                                 des José-Carreras-Centrums
   1976 Beschränkung des ursprüng-                                                            für Somatische Zelltherapie
        lich für 1.600 Betten ge-               1998/ Inbetriebnahme des 1. Teils
        planten Klinikums auf rund              1999 des 3. Bauabschnitts. Das           2010 11. Januar: Eröffnung des
        1.000 Betten                                  Universitätsklinikum Regens-            Neubaus für die Kinder- und
                                                      burg verfügt über 804 Bet-              Jugendmedizin
   1978 26. September: Grundstein-                    ten, davon 82 Intensivbetten
        legung für das Klinikum; Bau-                 und 12 Dialyseplätze               2017 8. März: Grundsteinlegung
        beginn des 1. Bauabschnitts                                                           für Forschungsbau D5
        Zahn-, Mund- und Kieferheil-            2002 25. März: Spatenstich und
        kunde                                        Baubeginn des 2. Teils des 3.       2018 20. Juli: Grundsteinlegung
                                                     Bauabschnitts für zwei neue              Entlastungsgebäude B5
   1984 Inbetriebnahme der Polikli-                  Gebäude für Forschung und
        niken für Zahn-, Mund- und                   Lehre                               2020 Derzeit verfügt das Klinikum
        Kieferheilkunde                                                                       über 839 Betten und 52 ta-
                                                                                              gesklinische Behandlungs-
                                                                                              plätze
History                                        Unternehmensphilosophie und Geschichte | Corporate philosophy and history | 15

    1962 18 July: Decision of the Ba-      1992 Opening of the second section;                 atre and seminar rooms, as
         varian State Parliament to             admission of the first in-patients             well as a centre for the clini-
         found a university with the                                                           cal-theoretical departments
         full range of subject areas in    1993 Decision of the Bavarian                       of preventative medicine, epi-
         Regensburg                             State government to pro-                       demiology, immunology and
                                                ceed with the first part of the                human genetics
    1969 Appointment of a commission to         third section, containing 300
         oversee the planning and struc-        beds, without financial sup-           2007 Roofing ceremony of the new
         turing of the medical faculty          port from national govern-                  building of the East-Bavarian
                                                ment                                        University Department of
    1970 Planning group begins work                                                         Paediatrics (KUNO) and the
                                           1994 18 April: Ceremonial ground                 research building D4
    1971 Architectural competition for          breaking and beginning of
         the buildings of Regensburg            construction of first part of          2009 24 September: Dedication of
         University Hospital (Universi-         the third section of the com-               the José Carreras Centre for
         tätsklinikum)                          plex                                        Somatic Cell Therapy

    1976 Reduction of the planned          1998/ First part of the third section       2010 11 January: Ceremonial
         1.600 beds in the hospital to     1999 begins operation. Regensburg                opening of the new building
         around 1.000                            University Hospital now has                of the East-Bavarian Universi-
                                                 804 beds, 82 of which are in               ty Department of Paediatrics
    1978 26 Sept.: Foundation stone of           intensive care units and 12                (KUNO)
         the hospital is laid. Construc-         equipped for dialysis
         tion work begins on the first                                                 2017 8 March: Laying the founda-
         section, the Department of        2002 25 March: Ground-breaking                   tion stone for the research
         Dentistry and Stomatology              ceremony and beginning of                   building D5
                                                construction of the second
    1984 Department of Dentistry and            part of the third section, with        2018 20 July: Laying the founda-
         Stomatology opens                      two new buildings for research              tion stone of the Annex B5
                                                and teaching
    1985 Construction begins on the                                                    2020 The hospital currently has
         second section with around        2006 9 March: Second part of the                 839 beds and 52 treatment
         500 beds                               third section begins opera-                 places for day-patients
                                                tion, including a lecture the-
Anzeige

          ZAR Regensburg Zentrum für ambulante Rehabilitation
           16 | Unternehmensphilosophie und Geschichte | Corporate philosophy and history

                                                                                    Orthopädie
                                                                                    Kardiologie
                                                                                Psychosomatik

          Orthopädie                                       Kardiologie                                  Psychosomatik
          Unfallchirurgie . Neurochirugie
          Wir behandeln Patienten mit allen ortho-         Wir unterstützen nach kardiochirur-          Wir behandeln alle körperlichen
          pädischen Erkrankungen der Gelenke               gischen Eingriffen, Herzinfarkten oder       Erkrankungen, die durch psychische
          und der Wirbelsäule wie z. B. akute und          länger bestehenden Herz-Kreislauf-           Faktoren mitbeeinflusst sind.
          chronische Rücken,- Gelenkbeschwerden,           Erkrankungen u.a. mit                        • Depressionen
          Muskel,-Sehnen,- Nervenstörungen, nach           • Bewegungstherapie                          • Angststörungen
          Gelenk,- Muskel,- Knochenverletzungen,           • Ausdauertraining                           • chronische Schmerzstörungen
          nach Operationen an der Wirbelsäule              • Stressbewältigungs- und                    • Essstörungen, Anpassungsstörungen
          oder z. B. nach Implantation von Endo-             Entspannungsprogrammen                     • Persönlichkeitsakzentuierungen
          prothesen.                                       • Schulung und Beratung                        und -störungen

          Sie sind bei uns richtig, wenn Sie zur Wiederherstellung Ihrer Gesundheit ein mehrwöchiges, intensives und ganzheit-
          liches Therapieprogramm benötigen. Die Behandlung findet wohnortnah, ambulant statt, so dass Sie in Ihrem gewohnten
          Familien- und Freundeskreis bleiben können. Wir arbeiten eng mit dem Uniklinikum und den Ihnen vertrauten niederge-
          lassenen Ärzten zusammen.

          Rehasprechstunde jeden Dienstag um 14.00 Uhr
                                                                                        Der Menscnhkt
                                                                                       im Mittelpus
          ZAR Regensburg . Wir sind für Sie da                                            unsere
                                                                                          Handelns
          Zentrum für ambulante Rehabilitation                                              2012
          Dr.-Gessler-Straße 29 . 93051 Regensburg
          Tel. 0941. 298 590 . Fax 0941. 298 59 210
          info@zar-regensburg.de . www.zar-regensburg.de                                    Nanz medico
Unternehmensphilosophie und Geschichte | Corporate philosophy and history | 17

↑   1982               ↑   2000                                                  2020       ↓
18 |

Über uns                                                     About us

Das Universitätsklinikum Regensburg zählt zu den mo-         Regensburg University Hospital is among the most modern
dernsten Klinika Deutschlands. Es ist die einzige Ein-       hospitals in Germany. It is the only facility in East Bavaria
richtung der höchsten medizinischen Versorgungsstufe         to be classified in the top category as defined by German
(Maximalversorgung) im ostbayerischen Raum mit einem         hospital planning laws, providing the highest level of care,
Einzugsgebiet von rund zwei Millionen Einwohnern.            and as such it serves a population of two million inhabit-
                                                             ants of the region.
Ausgerichtet ist das Universitätsklinikum Regensburg
auf Hochleistungsmedizin, insbesondere auf den Ge-           Regensburg University Hospital provides high perfor-
bieten der Transplantations- und Intensivmedizin sowie       mance medicine especially in the fields of transplan-
onkologischer und kardiovaskulärer Erkrankungen.             tation, intensive care, oncology, and cardiovascular ill-
                                                             nesses.
Das Klinikum verfügt über 839 Betten und 52 tageskli-
nische Behandlungsplätze. Die Zahl der Patienten hat         The University Hospital has 839 beds and 52 treatment
sich von Beginn an kontinuierlich erhöht. Allein 2019        places for day-patients. The number of patients has
suchten rund 37.000 Patienten das Klinikum zur statio-       risen steadily from the beginning. In 2019 alone, around
nären, weitere 159.500 zur ambulanten Untersuchung           37,000 people came to the hospital for in-patient care,
und Behandlung auf. Mehr als 5.050 Mitarbeiter küm-          and a further 159,500 for out-patient examination and
mern sich um das Wohl der Patienten. Etwa 800 von            treatment. A staff of around 5050 professionals care for
ihnen sind Ärzte, mehr als 1.950 Pflegekräfte. Dazu          the wellbeing of the patients. This includes around 800
kommen etwa 1.400 Mitarbeiter im medizinisch-tech-           doctors, around 1950 nurses, about 1400 medical tech-
nischen Dienst, 650 in der Verwaltung und der Haus-          nicians, and 650 colleagues who work in administration
technik sowie weitere Beschäftigte von Fremdfirmen.          and janitorial services, as well as staff of sub-contracted
                                                             private firms.
Das Universitätsklinikum gliedert sich in 31 Kliniken, Po-
likliniken, Institute und Abteilungen. Sie decken alle       The University Hospital is divided into 31 in- and out-pa-
wesentlichen Spezialgebiete der Human- und Zahn-             tient departments. They cover all the major specialist
medizin ab. Unsere Geräteausstattung entspricht dem          fields of medicine and dentistry. Our equipment meets
modernsten Stand der Technik und wird neuen Anforde-         the most modern standards of technology and is con-
rungen laufend angepasst.                                    stantly adapted to meet new demands.
Unternehmensphilosophie und Geschichte | Corporate philosophy and history | 19

Medizinische Ausbildung und Forschung auf höchs-          Medical training and research at the highest level
tem Niveau sichern die Zukunft der Medizin                guarantees the future of medical care

Neben der Versorgung der Patienten richtet sich unser     In addition to the care of patients, our activities are
Fokus auf medizinische Forschung und Lehre.               focussed on medical research and teaching. Currently
Derzeit studieren in Regensburg rund 2.150 junge Men-     around 2150 young people are studying medicine or den-
schen Medizin bzw. Zahnmedizin. Die Fakultät für Medi-    tistry in Regensburg. The university’s medical faculty lays
zin der Universität Regensburg legt höchsten Wert auf     great emphasis on the quality of teaching, in order to
die Qualität der Lehre, um ihre Absolventen zu kompe-     give our undergraduates the best possible preparation
tenten Ärzten auszubilden.                                for their future lives as medical professionals.

Universität und Universitätsklinikum Regensburg genie-    Regensburg University and the University Hospital enjoy
ßen national und international einen hervorragenden       an excellent reputation nationally and internationally as
Ruf als medizinische Forschungsstätte. Hierbei konzen-    a centre of medical research. Here we concentrate on
trieren wir uns auf die Schwerpunktthemen Transplan-      the key areas transplantation, immunological therapy
tationsmedizin, Immuntherapie und Tumorforschung.         and tumour research.
Anzeige                                                                   Orthopädie · Neurologie · Geriatrie
   Das Klinikum Luitpold und das Klinikum Maximilian bilden zusammen das Mittelbayerische Rehabilitationszent-
                       Mittelbayerisches Rehabilitationszentrum Bad Kötzting
   rum. Mit beiden Mittelbayerisches        Rehabilitationszentrum
                    Einrichtungen ist ein auf höchster Qualitätsstufe stehendes Bad Gesundheitszentrum
                                                                                    Kötzting            für An-
                                  Klinikumsowie
   schlussheilbehandlungen und ambulante     Luitpold   ·· Klinikum
                                                           Klinikum
                                                   stationäre
                                     Klinikum Luitpold
                                                                     Maximilian
                                                                Rehabilitationsmaßnahmen
                                                                    Maximilian            geschaffen, das einen
   dauerhaften und langanhaltenden Therapieerfolg bei den derzeit häufigsten Krankheitsbildern gewährleistet.
                             Therapieangebote     unserer Kliniken
                                        Indikationen
                    Mittelbayerisches Rehabilitationszentrum Bad Kötzting
          KlinikumMittelbayerisches
                  Luitpold           Rehabilitationszentrum    Bad Kötzting
                                                   Klinikum Maximilian
          Orthopädie                        Klinikum Luitpold · Klinikum   Maximilian
                                                                    Neurologie
                                               Klinikum Luitpold · Klinikum Maximilian
            Verhaltensmedizinische  Orthopädie
             Verhaltensmedizinisch orientierte Rehabilitation                   Nach akuter Hirnschädigung (Schlaganfall, Schädel-Hirn-
            Entzündungs- und stoffwechselbedingte Erkrankungen des              Trauma, etc.)
             Bewegungsapparates                                                 Nach Operationen an Gehirn und Rückenmark
            Degenerative Erkrankungen (Arthrosen)                              Bei entzündlichen neurologischen Erkrankungen
            Weiterbehandlung nach Gelenk-, Knochen- und Weichtei-        Orthopädie · Neurologie · Geriatrie
                                                                                Bei Morbus Parkinson, Multipler Sklerose
             loperationen                                                       Bei Syringomyelie, Epilepsie, Kopfschmerzen etc.
            Folgen von Verletzungen                                         Geriatrie das Mittelbayerische Rehabilitationszent-
   Das Klinikum
                 Luitpold    und    das   Klinikum      Maximilian
             Nachbehandlung bei Amputationen; Prothesenanpassung    bilden zusammen
                                                                                Orthopädische, internistische und neurologische Erkrankungen
   rum. Mit beiden      Einrichtungen ist ein auf höchster Qualitätsstufe
             und –gebrauchsschulung                                                       stehendes
                                                                                 des älteren  Menschen Gesundheitszentrum für An-
            Angeborene oder erworbene Fehlbildungen des Bewegungs-
   schlussheilbehandlungen          und ambulante sowie stationäre Rehabilitationsmaßnahmen
             apparates einschließlich der Wirbelsäule
                                                                                Sturzfolgen                         geschaffen, das einen
   dauerhaften und langanhaltenden Therapieerfolg bei den derzeit         Orthopädie · Neurologie · Geriatrie
                                                                             
                                                                             
                                                                                  häufigsten Krankheitsbildern
                                                                                 Immobilitätssyndrom,
                                                                                 Intellektueller Abbau
                                                                                                       Intellektueller Abbau,gewährleistet.
                                                                                                                              Inkontinenz

   Das Klinikum Luitpold und das Klinikum
                                           Therapieangebote  unserer Kliniken
                                                     Indikationen
                                               Therapieangebote  Indikationen
                                                          Maximilian
                                                                                Inkontinenz
                                                                       bildenunserer
                                                                              zusammen   Kliniken
                                                                                            das Mittelbayerische Rehabilitationszent-
         Klinikum
   rum. Mit   beiden     Luitpold
                        Einrichtungen
                 Physiotherapie,               ist ein Logopädie,
                                      Ergotherapie,       auf höchster     Qualitätsstufe   stehendes
                                                                                Klinikum Maximilian
                                                                      Psychologie,  Sporttherapie,          Gesundheitszentrum
                                                                                                     Therapeutisches     Reiten,           für An-
   schlussheilbehandlungen
    Therapeutisches
         Orthopädie Bogenschießen,  und ambulante
                                            Sozialberatung,  sowie  stationäre Rehabilitationsmaßnahmen
                                                                Gangrehabilitation,                                  geschaffen,
                                                                                    Physikalische Therapie, Diätschulung
                                                                                Neurologie                                        und das    einen
                                                                                                                                       -beratung,
   dauerhaften
                undKneippanwendungen,
                       langanhaltenden
               Kneippanwendungen,
              Verhaltensmedizinische
              Verhaltensmedizinisch         IRENA
                                     Orthopädie
                                    orientierte   IRENA,
                                                    , T-RENA,
                                                RehabilitationEAP,EAP,
                                                 Therapieerfolg    ambulante  Behandlungen
                                                                    beiambulante
                                                                        den derzeit
                                                                                 Behandlungen
                                                                                     Nach     auf
                                                                                     häufigsten
                                                                                          akuter    Rezept   und(Schlaganfall,
                                                                                                     auf Rezept
                                                                                                 Hirnschädigung   Badekuren
                                                                                                    Krankheitsbildern        gewährleistet.
                                                                                                                  und BadekurenSchädel-Hirn-
              Entzündungs- und stoffwechselbedingte Erkrankungen des       Trauma, etc.)

          
               Bewegungsapparates          Therapieangebote
               Degenerative Erkrankungen (Arthrosen)
                                                             unserer Kliniken
                                                     Indikationen       
                                                                        
                                                                            Nach Operationen an Gehirn und Rückenmark
                                                                            Bei entzündlichen neurologischen Erkrankungen
          Klinikum Luitpold
              Weiterbehandlung nach Gelenk-, Knochen- und Weichtei-
               loperationen
                                                                        
                                                                        
                                                                            Bei Morbus Parkinson, Multipler Sklerose
                                                                                Klinikum Maximilian
                                                                            Bei Syringomyelie, Epilepsie, Kopfschmerzen etc.
          Orthopädie
              Folgen von Verletzungen                                  Neurologie
                                                                        Geriatrie
              Nachbehandlung   bei Amputationen;
               Verhaltensmedizinische
               Verhaltensmedizinisch    Orthopädie
                                      orientierte   Prothesenanpassung
                                                  Rehabilitation           Nach akuter Hirnschädigung (Schlaganfall, Schädel-Hirn-
                                                                           Orthopädische, internistische und neurologische Erkrankungen
              und –gebrauchsschulung
               Entzündungs-  und stoffwechselbedingte Erkrankungen des      Trauma, etc.)
                                                                            des älteren Menschen
              Angeborene oder erworbene Fehlbildungen des Bewegungs-
               Bewegungsapparates                                          Nach Operationen an Gehirn und Rückenmark
                                                                           Sturzfolgen
              apparates einschließlich
               Degenerative Erkrankungender Wirbelsäule
                                            (Arthrosen)                    Bei entzündlichen neurologischen Erkrankungen
                                                                           Immobilitätssyndrom, Intellektueller Abbau, Inkontinenz
   Mittelbayerisches Rehabilitationszentrum
              Weiterbehandlung nach Gelenk-, Knochen- und Weichtei-    
                                                                        
                                                                            Bei Morbus Parkinson, Multipler Sklerose
                                                                            Intellektueller Abbau
               loperationen                                                Bei Syringomyelie, Epilepsie, Kopfschmerzen etc.
   Klinikum
             Luitpold    · Klinikum   Indikationen
                                          Maximilian
                            Therapieangebote
               Folgen von Verletzungen         unserer Kliniken
                                                                           Inkontinenz
                                                                        Geriatrie
   Weißenregener
                    Str.1 · 93444
               Nachbehandlung           Bad Kötzting
                                bei Amputationen;   Prothesenanpassung
                                                                           Orthopädische, internistische und neurologische Erkrankungen
                 97Physiotherapie,
    0 99 41 /und –gebrauchsschulungErgotherapie, Logopädie, Psychologie, Sporttherapie, Therapeutisches Reiten,
                    - 0 · oder0erworbene
               Angeborene
                                  99 41 / 97     - 30 99 des Bewegungs-
                                             Fehlbildungen
                                                                            des älteren Menschen
   Therapeutisches
   E-Mail:              Bogenschießen, Sozialberatung, Gangrehabilitation,
           info@reha-badkoetzting.de                                      Physikalische
                                                                            Sturzfolgen       Therapie, Diätschulung und -beratung,
               apparates einschließlich der Wirbelsäule
                       Kneippanwendungen, IRENA, EAP, ambulante Behandlungen
   www.mittelbayerisches-rehazentrum.de                                                auf Rezept
                                                                            Immobilitätssyndrom,      und Badekuren
                                                                                                  Intellektueller Abbau, Inkontinenz
                                                                           Intellektueller Abbau
   anerkannter Kneipp-Badebetrieb
                                                       Indikationen
                                             Therapieangebote
                                                                           Inkontinenz
                                                               unserer Kliniken
                Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Psychologie, Sporttherapie, Therapeutisches Reiten,
   Therapeutisches Bogenschießen, Sozialberatung, Gangrehabilitation, Physikalische Therapie, Diätschulung und -beratung,
                  Kneippanwendungen, IRENA, EAP, ambulante Behandlungen auf Rezept und Badekuren

   Mittelbayerisches Rehabilitationszentrum
   Klinikum Luitpold · Klinikum Maximilian
                   Str.1 · ·93444
   Weißenregener Str.1-5     93444Bad
                                    BadKötzting
                                         Kötzting
    0 99 41 / 97 - 0 ·      0 99 41 / 97 - 30 99
   E-Mail: info@reha-badkoetzting.de
   Mittelbayerisches Rehabilitationszentrum
   www.mittelbayerisches-rehazentrum.de
   anerkannter  Kneipp-Badebetrieb
   Klinikum Luitpold    · Klinikum Maximilian
   Weißenregener Str.1 · 93444 Bad Kötzting
    0 99 41 / 97 - 0 ·   0 99 41 / 97 - 30 99
Unternehmensphilosophie und Geschichte | Corporate philosophy and history | 21

Größtes Rettungszentrum der Region                           Largest accident and emergency centre in the region

Das Universitätsklinikum Regensburg ist das größte           Regensburg University Hospital has the largest A&E centre
Notfall- und Rettungszentrum in der Region. Für inter-       in the region. For non-surgical emergencies, accidents and
nistische Notfälle, Unfälle und vieles mehr sind neben       many other kinds of casualties, ambulances and emer-
Notarzt- und Krankenwagen verschiedene Rettungs-             gency doctors’ cars are in constant operation, and rescue
hubschrauber von DRF, ADAC, Bundeswehr und US-               helicopters of the DRF Luftrettung, the ADAC (the largest
Armee im Einsatz.                                            German motoring organization) as well as German and US
                                                             military helicopters are regularly in service.

Ständig am Universitätsklinikum stationiert ist ein Dual-    An intensive care helicopter of DRF Luftrettung, a flying
Use Hubschrauber der DRF Luftrettung – eine fliegende        critical care unit with the most modern equipment, is per-
Intensivstation mit modernster Ausstattung. Dieser Hub-      manently stationed at the University Hospital to transport
schrauber dient der Notfallrettung sowie der schnellen       patients quickly and safely to and from the hospitals in the
und schonenden Verlegung von Patienten auf dem Luft-         area, and other specialist centres throughout Germany,
weg von und zu den Krankenhäusern der Umgebung               as well as for fast emergency rescue.
sowie allen anderen klinischen Hochleistungszentren in
ganz Deutschland.
Anzeige

                     5 Sterne und Gesundheit „first class“
          Weitreichende medizinische Fachkompetenz in 5 Sterne Atmosphäre
          Die Asklepios Klinik St. Wolfgang im niederbayerischen Bad Griesbach vereint unter einem Dach ein exklusives
          5 Sterne Hotel und eine renommierte Privatklinik für Innere Medizin & Kardiologie, Orthopädie & Sportmedizin,
          Urologie sowie plastische & ästhetische Chirurgie.

          Ihre Anschlussheilbehandlung
          Durch eine individuell abgestimmte Therapie nach ärztlicher Absprache erfahren Sie eine maßgeschneiderte
          Nachsorge, welche für eine bestmögliche Genesungsphase mit verbesserter Lebensqualität entscheidend ist.
          Ob es sich nun um eine Anschlussheilbehandlung (AHB) nach internistisch-kardiologischen oder urologischen
          Erkrankungen handelt oder um eine AHB nach einem orthopädischen Eingriff – die Privatklinik St. Wolfgang ist
          dafür eine der ersten Adressen in Deutschland!
          Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung des Spezialisten-Teams:

                  Dr. med. Petra Heizmann               Dr. med. Heinz-Jürgen Eichhorn
                  Ärztliche Direktorin                  (sporthopaedicum)
                  Klinik St. Wolfgang,                  Orthopäde – Sportmedizin
                  Chefärztin Innere Medizin             Ärztlicher Direktor
                  Kardiologie - Rettungsmedizin         Klinik St. Wolfgang
                  Internistische Intensivmedizin        Spezialgebiet Kniegelenk

                                      Asklepios Klinik Bad Griesbach GmbH & Cie. OHG
                      Klinik und Hotel St. Wolfgang, Ludwigpromenade 6, 94086 Bad Griesbach – Therme
          Germany, Tel. +49(0)8532 980 0, Fax 980 635, eMail: BadGriesbach@asklepios.com, Internet: www.stwolfgang.de
Maßgeschneiderte Diagnostik & erstklassige Patientenbetreuung

Die Klinik St. Wolfgang ist in seiner fachlichen medizinischen Ausrichtung auf die Ansprüche von Privatpatien-
ten, Beihilfeberechtigten und Selbstzahlern ausgerichtet. Zudem bietet es ein breites Leistungsspektrum für Ihre
Gesundheit und Rehabilitation an, angefangen beim individuellen Gesundheits-Check-Up über Anschlussheilbe-
handlungen im Bereich Innere Medizin & Kardiologie, Orthopädie und Urologie sowie stationären Rehabilitations-
maßnahmen bis hin zu akutstationären Aufenthalten.

                                                 Darüber hinaus bietet die Privatklinik St. Wolfgang die Möglich-
                                                 keit zu maßgeschneiderter Diagnostik und Therapie auf neues-
                                                 tem Stand der Wissenschaft. Die medizinischen Untersuchun-
                                                 gen und Tests werden dabei von einem hochspezialisierten Team
                                                 aus Ärzten, Physiotherapeuten und Pflegefachkräften durchge-
                                                 führt und ausgewertet.

                                                 Im Fachbereich Innere Medizin & Kardiologie werden sämt-
                                                 liche diagnostische Verfahren angewendet, hierzu zählen u.a.
                                                 die Transösophageale Echokardiographie (TEE), das Belastungs-
                                                 EKG sowie Kolo- und Gastroskopie. Des Weiteren ermöglicht
                                                 das hochmoderne DEXA-Knochendichtemessgerät in der ortho-
                                                 pädischen Fachabteilung eine qualifizierte Diagnostik mit den
                                                 daraus abzuleitenden Präventions- und Therapiemaßnahmen
                                                 von Knochenstoffwechselerkrankungen, wie z. B. Osteoporose.

Nicht nur in medizinischer Hinsicht sind Sie bei uns in den besten Händen, der Service für Sie beginnt bereits vor
der Anreise. Das kompetente Team des zentralen Patientenmanagements kontaktiert Sie bereits vorab, um mit Ih-
nen die notwendigen Aufnahmeformalitäten zu klären und ist Ihnen gerne bei der Abwicklung der Kostenzusage
Ihrer Versicherung behilflich. Auch bis zu Ihrer Abreise sind die Mitarbeiter stets für all Ihre Fragen und Wünsche
der persönliche Ansprechpartner, um Ihnen eine individuelle und intensive Betreuung zu gewährleisten. Jedoch
auch nach Ihrer erfolgreichen Entlassung nach Hause stehen Ihnen die Experten für sämtliche Fragen rund um die
Abrechnungs- und Zahlungsmodalitäten mit Ihrer Versicherung zur Verfügung.

Zudem ist es jederzeit möglich, Begleitpersonen zu Ihrem Aufenthalt mitzubringen. Diese können im gleichen
oder einem separaten Zimmer zu einem Spezialpreis übernachten und dabei alle Annehmlichkeiten eines profes-
sionell geführten 5-Sterne Hotels genießen.

Betreuung vor, während und nach dem Aufenthalt!

Kontakt Patientenmanagement:
Tel.   +49 (0) 8532 / 980-602
Fax    +49 (0) 8532 / 980-616                                                              Cordula Domani
eMail: pat-management.badgriesbach@asklepios.com                                           Leitung Patientenmanagement
24 |

WO FINDE ICH WAS?
WHERE DO I FIND WHAT?

Patienten-Identifikationsarmband                                                   Patient identification bracelet

Um die sichere Identifikation während Ihres Aufenthalts   To ensure correct identification throughout your stay,
zu gewährleisten, erhalten Sie bei der stationären Auf-   you will be issued with a patient identification bracelet
nahme ein Patienten-Identifikationsarmband.               when you are admitted as an inpatient.
Wo finde ich was? | Where do I find what? | 25
An- und Abreise

Auto                                                          Mit dem Taxi
Für Sie und Ihre Besucher stehen am Universitätsklinikum      Taxistände befinden sich gegenüber der Bushaltestelle
Parkplätze gegen Gebühr zur Verfügung. Die ersten 30          „Klinikum“. Bei Bedarf bestellen Ihnen die Mitarbeiter an
Minuten sind kostenlos, der maximale Tagessatz beträgt        der Infothek oder auf der Station gerne ein Taxi.
6 Euro. Neben den regulären Parkplätzen stehen im west-
lichen Bereich des Besucherparkplatzes vier Elektrolade-      Eingangshalle
plätze der Firma REWAG zur Verfügung. Bei Fragen wen-
den Sie sich gerne an die Mitarbeiter der Infothek.           Aufnahme
Vor der Notaufnahme steht ein Parkplatz für den Kranken-      Ohne gewisse Formalitäten geht es auch bei einem
transport zur Verfügung. Gehbehinderte Patienten kön-         Klinikaufenthalt leider nicht. Ihr erster Weg führt Sie
nen hier ein- und aussteigen. Parkberechtigungen erhalten     daher in der Regel in unsere stationäre Patientenauf-
Sie an der Leitstelle der Notaufnahme.                        nahme in der Eingangshalle.
Für den Fahrzeugverkehr auf dem Klinikumsgelände gelten
die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung (StVO).           Bitte halten Sie folgende Unterlagen bereit
Einen Anfahrtsplan finden Sie auf Seite 94.                   • Krankenversichertenkarte
                                                              • Einbestellschreiben der Klinik
Öffentliche Verkehrsmittel                                       (falls die Einweisung durch eine Poliklinik erfolgt)
Mit den Buslinien 6 (Klinikum), 19 (Bad Abbach/Teugn)         • Verordnung von Krankenhausbehandlung
und X4 („Harting BMW Tor 2“, nachmittags) erreichen Sie          (falls ein niedergelassener Arzt die Einweisung
das Klinikum direkt vom „Bustreff Albertstraße“ in der Nähe      veranlasst)
des Hauptbahnhofs. Die Fahrt dauert ca. 10 Minuten. Neu-      • Befreiungsbescheinigung der Krankenkasse
traubling und Barbing sind morgens und nachmittags mit           (falls von Zuzahlung befreit)
der Linie 5A über Burgweinting direkt an das Universitäts-    • ärztliche Unterlagen – soweit vorhanden
klinikum und die Universität Regensburg angebunden. Die
Linie X4 fährt zusätzlich werktags zwischen 6:00 und 9:00     Behandlungsvertrag und Wahlleistungen
Uhr von „Burgweinting-Harting“ das Klinikum an.               Bei der Aufnahme schließen wir mit Ihnen einen Be-
Den Haupteingang des Klinikums erreichen Sie über die         handlungsvertrag ab. Sie haben darüber hinaus die
Endhaltestelle „Klinikum“, die westlichen Bauteile des Kli-   Möglichkeit, einen Vertrag für Wahlleistungen, z.B. Un-
nikums (KUNO-Klinik, Kliniken für Anästhesiologie sowie       terbringung im Ein-Bett-Zimmer oder Chefarztbehand-
für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie und die Institute für   lung, abzuschließen.
Epidemiologie, Humangenetik und Immunologie) über die         Die zu Ihrer Person erhobenen Daten werden elektro-
Bedarfshaltestelle „Klinikum-West“ (nur Ausstieg, kein Zu-    nisch erfasst und gespeichert. Selbstverständlich hal-
stieg). Fahrpläne von Bus und Bahn finden Sie an der Info-    ten wir hierbei alle gesetzlichen Datenschutzbestim-
thek in der Eingangshalle und auf www.rvv.de.                 mungen ein (www.ukr.de/datenschutz).
Anzeige
Wo finde ich was? | Where do I find what? | 27
Transport

By car                                                        munology. You will find bus timetables at the information
Car parking facilities are available for you and your         desk in the entrance foyer and at www.rvv.de.
visitors for a small fee. The first 30 minutes are free of
charge; the maximum daily charge is 6.00 euro. Four           Taxi
charging stations for electric cars can be found in the       Taxi ranks are located opposite the bus stop “Klinikum”.
west part of the visitors’ carpark. These are operated by     On request, staff at the information desk or on the wards
the energy provider REWAG. The team at the information        will be glad to order a taxi for you.
desk will be pleased to answer any questions you may
have. In front of the accident and emergency entrance there   Entrance foyer
are parking spaces for cars transporting patients.
Patients with restricted mobility can be dropped off or       Admission
picked up here. A parking permit for this area can be         A stay in hospital always involves certain formalities. Your
obtained at the accident and emergency reception desk.        first port of call is generally our in-patient admissions
The rules of the road as defined by German law apply          desk in the entrance foyer.
also on the hospital grounds.
You will find a map of the approach roads on page 94.         Please have the following documents ready
                                                              • Medical insurance card
Public transport                                              • Transfer documents
The University Hospital lies on the routes of the bus            (if you have been transferred from an out-patient
numbers 6 (“Klinikum”), 19 (“Bad Abbach/Teugn”) and              department)
X4 (“Harting BMW Tor 2”, in the afternoon). The journey       • Admissions referral letter
from the bus stops near the Central Station (“Bustreff           (if you are being referred by your general practitioner)
Albertstraße”) takes around 10 minutes. With the route        • Exemption certificate from your medical insurance
5A, direct busses run to the University Hospital from Neu-       (if you are not required to make a co-payment)
traubling and Barbing via Burgweinting each morning and       • Any documentation you may have from your doctor
afternoon. Route of the bus number X4 runs to the Univer-
sity Hospital from Burgweinting-Harting on working days       Treatment contract and optional services
during 6.00 am and 9.00 am.                                   On your admission we enter into a treatment contract
You should disembark at the terminal bus stop “Klini-         with you. You also have the opportunity to enter an ad-
kum” for the main entrance, or at the request stop “Klin-     ditional contract for optional services such as a private
ikum-West” for the western parts of the hospital, such as     room or treatment by a senior consultant.
the Department of Paediatrics (KUNO), the Departments         Your personal data will be processed and stored elec-
of Anaesthesiology and of Cardio-thoracic Surgery, or the     tronically. All statutory data protection regulations are
Departments of Epidemiology, Human Genetics and Im-           rigorously implemented (www.ukr.de/datenschutz).
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren