Sirenenprobe, der ortsfesten Warngeräte - am 24.03.2018 um 11.00 Uhr - Gemeinde Auggen

 
Sirenenprobe, der ortsfesten Warngeräte - am 24.03.2018 um 11.00 Uhr - Gemeinde Auggen
Nr. 12 Freitag, 23. März 2018

      Sirenenprobe, der ortsfesten Warngeräte
                                am 24.03.2018 um 11.00 Uhr
 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, bei großen Schadensereignissen und
 Gefahrenlagen können Ihre Sicherheit und die Ihres Eigentums gefährdet
 sein. Um Gefährdungen zu begrenzen und wenn möglich zu vermeiden habe
 die Kommunen im Markgräflerland ein Sirenenwarnsystem eingerichtet.
 Damit ist es möglich, Sie zeitnah auf Gefahren aufmerksam zu machen. Zur
 Prüfung der Funktionsfähigkeit der Sirenen und der Erinnerung an die Be-
 deutung der Warnsignale werden die Sirenen im März und Oktober getestet.
 Die Kommunen Auggen, Badenweiler, Ballrechten-Dottingen, Buggingen,
 Eschbach, Heitersheim, Müllheim, Neuenburg am Rhein und Sulzburg führen daher am Samstag,
 24. März 2018, ab 11:00 Uhr Sirenenproben zur Warnung der Bevölkerung durch.

 Bei der kommenden Sirenenprobe sind folgende Signale vorgesehen:

 11:00 Uhr Rundfunkgeräte einschalten - auf Durchsagen achten
 Ein 60 Sekunden langer auf- und abschwellender Heulton signalisiert „Rundfunkgerät einschalten -
 auf Durchsagen achten“. Sie werden über Art und Ausmaß eines Unfalls, einer Katastrophe oder eines
 sonstigen wichtigen Ereignisses informiert und bekommen gezielte Verhaltenshinweise.
 11:03 Uhr Feueralarm
 Ein 60 Sekunden-Dauerton, der zweimal für 12 Sekunden unterbrochen wird, signalisiert Feueralarm.
 Dieser wird für die Feuerwehr bei großen Schadensereignissen ausgelöst.
 11:06 Uhr Entwarnung
 Mit einem Dauerton von 60 Sekunden Länge wird Entwarnung gegeben.

 Bitte denken Sie daran den Notruf 110 oder 112 nur im tatsächlichen Notfall anzurufen.
 Störungen an den Sirenenanlagen bitten wir Sie, dem Bürgermeisteramt mitzuteilen.
 Ihre Gemeindeverwaltungen bedanken sich für Ihr Verständnis.

 Die Sommerzeit beginnt, Uhren werden umgestellt
 In der Nacht vom Samstag, 24. März auf Sonntag, 25. März heißt es wieder einmal: Uh-
 ren umstellen auf die Sommerzeit. Die Uhren werden dabei eine Stunde vorgestellt,
 von 2:00 Uhr auf 3:00 Uhr. Es ist morgens nun wieder länger dunkel, abends dafür
 länger hell.
Sirenenprobe, der ortsfesten Warngeräte - am 24.03.2018 um 11.00 Uhr - Gemeinde Auggen
2 | FREITAG, 23. MÄRZ 2018                                                                                        Mitteilungsblatt der Gemeinde Auggen

Überfall, Verkehrsunfall                                         110
Feuer                                                            112         Diese Woche finden keine Leerungen statt.
DRK, Rettungsdienst, Krankentransport                            112
DRK, KV-Müllheim e.V.                                   07631-1805-0         Termin zum Vormerken:
Polizeidirektion Müllheim                                     1788-0
HELIOS-Klinik                                                   88-0
                                                                             Auf dem Parkplatz der Sonnberghalle findet am Montag,
Vergiftungs- Informations-Zentrale Freiburg               0761 19240         09. April 2018 von 13:00 – 15:30 Uhr eine Schadstoff-
Bereitschaftsdienst für Ärzte - Rufzentrale                   116117         sammlung statt.
Bereitschaftsdienst für Zahnärzte                     01803 22255540         Angenommen werden u.a.:
Tierärztlicher Notdienst Markgräflerland                 07631 36536
Schornsteinfeger Daniel Selz                            0761 1307618
                                                                             Altlacke und Farben, Altmedikamente, Autobatterien,
Energiedienst Netze GmbH (Stromversorgung)             07623 92-1800         Brems- und Kühlflüssigkeiten, Getriebe- und Hydraulikö-
Telefax (Stromversorgung)                           07623 92-511809          le, Haushaltsreiniger, Holzschutzmittel, Laugen, Lössemit-
Störungsnummer Strom                                   07623 92-1818         tel, Pflanzenbehandlungsmittel, Säuren, Spraydosen mit
Störungsnummer Wasser                                   0800 5889690         Resten. Telefon der Abfallberatung bei Rückfragen: 0761
Störungsnummer Erdgas                                   0800 2767767         - 2187-9707
Kundenservice badenova                                   0800 2838485
Feuerwehrkommandant (D. Kittler)                        0151 41818317
Gerätehaus Freiwillige Feuerwehr                        07631 9318363
Wassermeister                                          07631 93608-55
Revierleiter: Förster Jens-Uwe Strauch                   0162 2550705
Jagdpächter Ulrich Schauer
Kindergarten “Vogelnest”
                                                          07631 12533
                                                                703790
                                                                                             Wir gratulieren
Grundschule Auggen (10.15-10.30 Uhr)                              4177
Ev. Pfarramt Auggen                                               2589
Kath. Pfarramt Müllheim                                         181400
Sozialstation Markgräflerland
                                                                            Herrn Heinz Wendelspies, zum 82. Geburtstag am 12.03.2018
Beratungsstelle für ältere Menschen und deren Angehörige,                   sowie allen nicht genannten Jubilaren und wünschen alles
Terminvereinbarung per Telefon                     07631-17 77 28 (AB)      Gute, beste Gesundheit und Wohlergehen.
DRK Häuslicher Pflegedienst                            07631 - 1805-32
Seniorenbüro Auggen                                       07631 - 3910
Gemeindeverwaltung                                                           Herausgeber
Öffnungszeiten:
Mo - Fr.:                                             08.00 - 12.00 Uhr      Bürgermeisteramt 79424 Auggen, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.
Mittwoch:                                             14.00 - 18.00 Uhr      Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt: Gemeinde Auggen/Bürgermeisteramt.
                                                                             E-Mail: sekretariat@auggen.de
Herr Deutschmann      buergermeister@auggen.de                3677-22        Für den Anzeigenteil/Druck: Primo-Verlag Anton Stähle GmbH & Co. KG
Frau Adler            einwohnermeldeamt@auggen.de             3677-15        Messkircher Straße 45, 78333 Stockach
Frau Weisser          touristik@auggen.de                     3677-21
Frau Seemann          steueramt@auggen.de                     3677-17
                                                                             Telefon 07771 9317-11, Telefax 07771 9317-40,
Fr. Lindemann-Voigt   gemeindekasse@auggen.de                 3677-12        E-Mail: anzeigen@primo-stockach.de
Herr Weber            rechnungsamt@auggen.de                  3677-11        Homepage: www.primo-stockach.de
Herr Fante            standesamt@auggen.de                    3677-16
Hr. Proisl            bauamt@auggen.de                        3677-28
Herr Ehret            hauptamt@auggen.de                      3677-23
Frau Giesel
Bauhof
                      sekretariat@auggen.de
                      bauhof@auggen.de
                                                              3677-32
                                                         0170 5244146
                                                                                            Stadtwerke MüllheimStaufen
Sonnberghalle                                                 9318458
Fax-Nr. Rathaus                                               3677-44

                                                                             Informationen zum AlemannenWasser:
                                                                             Messung vom: 12.03.2018
                                                                             Gesamthärte 11 °dH    Auggen
                                                                             Die Härtegrade sind nach der EG Verordnung und § 9 Wasch- und Reini-
                                                                             gungsmittelgesetz in folgende Bereiche unterteilt:
Die Notdienstbereitschaft der Apotheken beginnt um 8.30 Uhr und
                                                                             Härtebereich weich 0 bis 8,4 °dH entspricht 0 bis 1,5 mmol/l
endet um 8.30 Uhr am darauffolgenden Tag.                                    Härtebereich mittel 8,4 bis 14 °dH entspricht 1,5 bis 2,5 mmol/l
Freitag, 23.03 Hense‘sche Apotheke, Luisenstr. 2, 79410 Badenweiler,         Härtebereich hart    14 bis 28 °dH entspricht 2,5 mmol/l und mehr
Tel. 07632 - 89 21 21                                                        Um entsprechende Beachtung, insbesondere beim Einsatz von Spül- und
Samstag, 24.03 Blauen-Apotheke, Freiburger Str. 15, 79418 Schliengen,        Waschmittel, wird gebeten.
Tel. 07635 - 8 26 25 75
Sonntag, 25.03 Apotheke am Zöllinplatz, Zöllinplatz 4, 79410 Badenweiler,    Es grüßt Sie herzlich Ihr Technikteam
Tel. 07632 - 89 15 76                                                        Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH, Marktstraße 1-3,
Montag, 26.03 Fohmann‘sche Apotheke, Eisenbahnstr.13,                        79379 Müllheim
79418 Schliengen, Tel. 07635 - 5 56                                          Tel. 07631 93608 55, Fax 07631 93608 68
Dienstag, 27.03 Hebel-Apotheke, Werderstr. 31 A, 79379 Müllheim,
Tel. 07631 - 22 53                                                           technik@alemannenenergie.de, www.alemannenenergie.de
Mittwoch, 28.03 Rhein-Apotheke, Schlüsselstr. 4,
79395 Neuenburg am Rhein, Tel. 07631 - 7 20 29                               Haben Sie noch Fragen zu Ihrem Strom- und Gastarif?
Donnerstag, 29.03 Rats-Apotheke, Lammplatz 11, 79189 Bad Krozingen,          Gerne beraten wir Sie hierzu in unserem Kundenbüro in Müllheim.
Tel. 07633 - 37 90                                                           Tel. 07631 93608 0 service@alemannenenergie.de
Freitag, 30.03 Markgrafen-Apotheke, Waldweg 2, 79410 Badenweiler,
Tel. 07632 - 3 76
Sirenenprobe, der ortsfesten Warngeräte - am 24.03.2018 um 11.00 Uhr - Gemeinde Auggen
Mitteilungsblatt der Gemeinde Auggen                                                          FREITAG, 23. MÄRZ 2018 | 3

                                                                 3. Gemeinderatssitzung
                                                                 am Dienstag, den 27.03.2018 im Bürgersaal des Rathauses
            Redaktionsschluss                                   19.30 Uhr

                                                                 Öffentliche Sitzung
Ostern – vorgezogene Redaktionsschlüsse
                                                                 3.1       Bürgerfrageviertelstunde
Über Ostern gelten für das Auggener Gemeindeblatt vorge-         3.2       Neu- und Ausbau der Rheintalbahn, PfA 9.0b
zogene Redaktionsschlüsse. Bitte beachten Sie dies bei Ihren               Müllheim-Auggen
Texten für das Gemeindeblatt.                                              a.)    Rückblick der Sozietät SHP auf die mündli-
                                                                                  che Klageverhandlung in Leipzig
In der KW 13 – Ausgabe vom 30.03.2018 benötigen wir Ihre                   b.)    Sachstandsbericht
Texte bis Montag, 12 Uhr.
                                                                 3.3       Zustimmung zur Wahl des stellvertretenden
In der KW14 – Ausgabe vom 06.04.2018 benötigen wir Ihre                    Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Aug-
Texte bis Montag                                                           gen und Bestellung durch den Bürgermeister

Texte bitte per E-Mail an: sekretariat@auggen.de. Bei Rückfra-   3.4       Kostenübernahme für den Führerschein der Klas-
gen erreichen Sie das Sekretariat/Frau Giesel unter                        se C zur Berechtigung des Fahrens mit dem Feuer-
07631/36 77 -32                                                            wehrfahrzeug LF 8/6

                                                                 3.5       Beschaffungen für die Freiwillige Feuerwehr
                                                                           Auggen

             Amtliche Bekanntmachungen                           3.6       Gründung einer Stiftung

                                                                 3.7       Baugesuche
                                                                           a.)    Neubau einer Gewerbehalle mit Lager auf
Vereinfachter Lärmaktionsplan                                                     dem FlStNr. 10561/4, Mittlerer Weg
zu Hauptverkehrsstraßen                                                    b.)    Neubau eines Einfamilienhauses auf dem
- Beteiligung der Öffentlichkeit -                                                FlStNr.10574, Kleinmattweg 14
Die Gemeinde Auggen hat am 12.12.2017 die Aufstellung ei-
nes Lärmaktionsplanes im vereinfachten Verfahren beschlos-       3.8       Wahl der Schöffen und Jugendschöffen für die
sen. Der Gemeinderat hat am 27.02.2018 der Durchführung                    Geschäftsjahre 2019 - 2023
einer Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentli-              Aufstellung der Vorschlagslisten
cher Belange gemäß § 47d Bundesimmissionsschutzgesetz
zugestimmt.                                                      3.9       Errichtung der Anstalt ITEOS durch Beitritt der
                                                                           Zweckverbände KDRS, KIRU und KIVBF zur Da-
Der vereinfachte Lärmaktionsplan liegt in der Zeit vom                     tenzentrale Baden-Württemberg und Vereini-
02.03.2018 bis einschließlich 29.03.2018 im Rathaus der                    gung der Zweckverbände KDRS, KIRU und KIVBF
Gemeinde Auggen im Bauamt, Zimmer 18, öffentlich aus.                      zum Gesamtzweckverband 4IT am 01.07.2018
Jedermann kann die Unterlagen während der Dauer der Aus-
legung zu den allgemeinen Öffnungszeiten einsehen und            3.10      Bekanntmachungen und Verschiedenes
über den Inhalt Auskunft verlangen. Es besteht Gelegenheit
zur Äußerung und zur Erörterung der Planung.                     3.11      Bekanntgabe der Beschlüsse der nichtöffentli-
                                                                           chen Sitzung vom 27.02.2018
Stellungnahmen und Anregungen zu den ausgelegten Unter-
lagen können bis einschließlich 06.04.2018 schriftlich vorge-
bracht werden.                                                          Fritz Deutschmann
                                                                        Bürgermeister
Auggen, den 27. Februar 2018
Fritz Deutschmann, Bürgermeister

  IST IHRE HAUSNUMMER GUT ERKENNBAR?
  Im Notfall kann diese entscheidend für rasche Hilfe durch den Arzt oder den Rettungsdienst sein!
4 | FREITAG, 23. MÄRZ 2018                                                                Mitteilungsblatt der Gemeinde Auggen

                                                                Presseerklärung der Gemeinde Auggen und
                                                                der Stadt Müllheim
            Das Rathaus informiert
                                                                aus Anlass der mündlichen Verhandlung vor dem BVerwG
                                                                am 20./21.3.2018 auf Klagen der Gemeinden und anderer
                                                                gegen den Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahn-
 Gemeinde Auggen                                                bundesamtes zum Aus- und Neubau der Rheintalbahn im
 Landkreis                                                      Abschnitt 9.0b
 Breisgau-Hochschwarzwald
                                                                Gegenstand der Klage ist der Planfeststellungsbeschluss des
 Die Gemeinde Auggen (ca. 2.800 Einwohner) sucht zum            Eisenbahnbundesamtes vom 16.07.2015 in der Fassung des
 nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n                               Änderungsbeschlusses vom 21.12.2016. Das BVerwG ist für
                                                                die hiergegen erhobenen Klagen in erster und letzter Instanz
             Bauhofmitarbeiter (m/w)                            zuständig. Beide Gemeinden haben dazu umfangreiche Kla-
                                                                gebegründungen und Gutachten vorgelegt. Die Gemeinden
                                                                haben mit ihren Bürgermeistern Siemes-Knoblich und Deut-
 in einer unbefristeten Vollzeitstelle. Die Tätigkeit umfasst   schmann, ihren Anwälten Dr. Mock und Prof. Dr. Sparwasser,
 alle im Bauhof anfallenden Tätigkeiten.                        mit Sachverständigen sowie auch mit einigen Mitgliedern der
                                                                Bürgerinitiativen an der Verhandlung teilgenommen.
 Den genauen Ausschreibungstext können Sie unter www.
 auggen.de einsehen. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Eh-        Vorausgegangen war ein langwieriges Planfeststellungsver-
 ret, Tel. 07631/3677-23 gerne zur Verfügung.                   fahren mit zwei Erörterungsterminen schon in den Jahren
                                                                2008 und 2009. Der zweite davon ist an Demonstrationen der
 Gemeinde Auggen                                                Bürgerinitiativen gescheitert – oder an der Trotzreaktion des
 Hauptstraße 28                                                 Regierungspräsidiums Freiburg hierauf: Neben vielem ande-
 79424 Auggen                                                   ren besteht auch darüber Streit, ebenso wie über die Notwen-
 Tel. 07631/3677-0                                              digkeit zusätzlicher Anhörungen aufgrund von Planänderun-
 www.auggen.de                                                  gen.

                                                                Jedenfalls war der erste Erörterungstermin Ausgangspunkt
                                                                für ein umfassendes Engagement des Regionalverbandes und
                                                                einer Bündelung der Lärmschutzinteressen der Region, der
                                                                betroffenen Kommunen und der Bürgerinitiativen. Letztlich
                                                                gehen darauf wesentlich die Abschaffung des Schienenbo-
 Austräger/In für das                                           nus durch den Gesetzgeber und damit ein erheblich besserer
 Auggener Mitteilungsblatt gesucht                              Lärmschutz durch die Verkehrslärmschutzverordnung zurück,
                                                                die Bündelung der Interessen der Betroffenen in einem neu
 Die Gemeinde Auggen sucht ab sofort eine/n Austräger/In
                                                                geschaffenen Projektbeirat und die radikale Umplanung der
 für das Auggener Gemeindeblatt.
                                                                Bahn nördlich von Freiburg in Form der autobahnparallelen
                                                                Neutrasse oder des Offenburger Tunnels.
 Der Bezirk umfasst ca. 340 Gemeindeblätter und das Aus-
 tragen erfolgt immer freitags nachmittags. Der/Die Aus-
                                                                Auch im Bereich Auggen und Müllheim soll umfangreich um-
 träger/In ist bei der Gemeinde Auggen auf der Basis einer
                                                                geplant werden, was der Projektbeirat in seiner Sitzung am
 geringfügigen Beschäftigung angestellt.
                                                                26.06.2015 – also bereits vor Erlass des Planfeststellungsbe-
                                                                schlusses – beschlossen hat. Umso größer ist das Unverständ-
 Wer Interesse an diesem Nebenerwerb hat (Jugendliche
                                                                nis der beiden Gemeinden, dass jetzt noch aufwendig über
 ab 13 Jahren), meldet sich bitte bei Frau Giesel, Tel. 3677-
                                                                die überholte Planung prozessiert werden muss. Gleichzeitig
 32 oder per Mail unter sekretariat@auggen.de.
                                                                besteht die Befürchtung, dass am Ende doch noch diese über-
                                                                holte Planung nach altem Lärmschutzstandard realisiert wird,
                                                                um seitens der Bahn Aufwand für einen besseren Lärmschutz
                                                                und eine Umplanung zu sparen. Leidtragende wären beide
                                                                Gemeinden, ihre Bürger und hier angesiedelte Unternehmen.
Notizen aus der Gemeinderatsitzung                              der Stadt Müllheim und der Gemeinde Auggen
vom 27.03.2018                                                  Im Zentrum der Diskussion stehen Lärmschutzfragen und
Über Ostern gelten für das Auggener Amts- und Mitteilungs-      Planungsalternativen, daneben aber auch der Hochwasser-
blatt vorgezogene Redaktionsschlüsse. Deswegen werden           schutz in Müllheim oder die Auswirkungen der erfolgten Auf-
die Notizen aus der Gemeinderatsitzung vom 27.03.2018 erst      teilung des Planfeststellungsabschnitts. Beide Gemeinden
eine Woche später, in der Ausgabe vom 06. April, veröffent-     forderten von Anfang an, dass der längst überholte Schie-
licht. Die Notizen können jedoch vorher schon auf der Home-     nenbonus – wie in anderen Abschnitten, in denen komplett
page der Gemeinde Auggen (www.auggen.de) eingesehen             umgeplant wird – nicht mehr angewandt wird. Das bedeutet
werden.                                                         mehr Lärmschutz für alle Anwohner. Sie forderten aber auch
                                                                eine Veränderung der Höhenlage der neuen Gleise und da-
                                                                mit einen besseren Lärmschutz, bei gleichzeitig erheblichen
Mitteilungsblatt der Gemeinde Auggen                                                           FREITAG, 23. MÄRZ 2018 | 5

Vorteilen für das Orts- und Landschaftsbild. Dies gilt bereits   te Anleinpflicht soll wildlebende Tiere in der Brutzeit vor Ge-
in Bezug auf die jetzt zu prüfende Planung, erst recht aber im   fährdungen und Störungen schützen. Ausnahmen gelten nur
Vergleich zur geplanten Realisierung eines Vollschutzes mit      für die rechtmäßige Jagdausübung, den Rettungseinsatz, die
bis zum zehn Meter hohen Schallschutzwänden.                     Landespolizei, die Bundespolizei und den Zoll.
                                                                 Leider ist immer wieder zu beobachten, dass sich Hundehal-
In der mündlichen Verhandlung zeigte sich das Gericht sehr       ter, oft aus Unkenntnis, nicht an diese Bestimmung halten.
gut vorbereitet. Die von den Gemeinden aufgeworfenen             Aber: Auch Hunde, die nicht wildern, sind freilaufend eine
Fragestellungen wurden ausführlich diskutiert. In verfah-        Störung der zu schützenden Waldtiere.
rensrechtlicher Hinsicht haben die Gemeinden insbesondere        Oftmals reicht es schon, dass ein Hund ein Junges nur berührt
nochmals dargelegt, dass auf eine abschließende Erörterung       – der fremde Geruch irritiert die erwachsenen Tiere, lässt
der Antragstrasse nicht verzichtet werden durfte. Breiten        sie eventuell den Nachwuchs verstoßen. Vertreibt der Hund
Raum nahm die Diskussion um einen ausreichenden Hoch-            brütende Vögel, besteht wiederum die Gefahr, dass die Eier
wasserschutz im Bereich der Querung der Bahnstrecke durch        im Gelege auskühlen oder von anderen Tieren zerstört wer-
den Klemmbach in Müllheim ein. Auch nach eingehender             den. Wenn Hunde gerade in dieser speziellen Zeit angeleint
Erörterung blieben die zahlreichen Fragen des Gerichts letzt-    sind, könnten viele solcher Vorfälle vermieden werden. Vor
lich unbeantwortet. Die Bahn hat weitere Nachbesserungen         allem hochträchtige Rehe, die in ihrer Bewegungsfreiheit und
förmlich zugesagt. Es bleibt abzuwarten, ob das Gericht diese    Fluchtmöglichkeit stark eingeschränkt sind, fallen im Frühjahr
als ausreichend erachtet.                                        mitsamt ihren ungeborenen Kitzen den Hundebissen zum
                                                                 Opfer. Auch gut abrufbare Hunde werden, wenn sie eine ver-
Die von den Gemeinden als vorzugswürdig angesehenen Pla-         führerische Fährte in der Brut- und Setzzeit aufgenommen
nungsalternativen hat das Gericht am Nachmittag erörtert.        haben oftmals unfolgsam.
Die Vorteile der aufgezeigten Alternativen betreffen insbe-
sondere den Schallschutz sowie das Orts- und Landschafts-        Verstöße werden meist mit Bußgeldern geahndet, kommt
bild. Daneben sind die Gutachter der Gemeinden auf gerin-        durch den Hund tatsächlich ein Tier zu Schaden, können so-
gere Risiken im Falle eines Gefahrgutunfalls eingegangen.        gar vier- oder fünfstellige Beträge fällig werden. Oftmals stuft
Als wesentliches Gegenargument wurde vor allem auf die           die Behörde dann einen so auffällig gewordenen Hund als
angeblich höheren Kosten der Alternativen verwiesen – was        gefährlichen Hund ein mit weiteren behördlichen Auflagen.
durch die Beschlüsse des Projektbeirats und die Übernahme        Aber wie kommt der Hund in der Brut-und Setzzeit zu seinem
der Mehrkosten für den geplanten Vollschutz aber letztlich       ausgiebigen Auslauf?
wieder relativiert wird. Abschließend haben die Gemeinden        Sollte ihr Hund in dieser besonderen Zeit durch das an-
eindrücklich aufgezeigt, wozu die Planung führen wird, wenn      geleinte Gassi gehen nicht genügend gefordert sein, gibt
auf der Grundlage des beklagten Planfeststellungsbeschlus-       es in einigen Gebieten Freilaufflächen, auf denen auch in
ses der geplante Vollschutz ohne eine Veränderung der Hö-        der Brut- und Setzzeit das Laufen ohne Leine erlaubt ist.
henlage realisiert werden soll.                                  Viele Hundeschulen haben ein großes, eingezäuntes Ge-
                                                                 lände zur Verfügung, auf dem Hunde mit Artgenossen
Das Gericht hat angekündigt, seine Entscheidung am               spielen können, z. B. für Junghunde im Rahmen einer Wel-
12.04.2018 zu verkünden. Das vollständige Urteil einschließ-     penspielstunde, aber oft auch für ausgewachsene Hunde.
lich der Entscheidungsgründe wird aber wohl erst einige Zeit     Auch Hundesportarten wie Agility oder Mantrailing kann den
später vorliegen. Unabhängig vom Ausgang des Gerichtsver-        Hund ausreichend fordern.
fahrens werden sich die Gemeinden weiterhin gemeinsam
mit den Betroffenen und den Bürgerinitiativen für eine besse-    Wir bitten um Beachtung
re und menschenverträgliche Planung einsetzen.

Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich, Stadt Müllheim
Bürgermeister Fritz Deutschmann, Gemeinde Auggen

Hundehaltung: Leinenpflicht während der
Brut- und Setzzeit / Aufzuchtszeit
Während der so genannten Brut- und Setzzeit / Aufzuchtszeit
muss der Hund vor allem bei Spaziergängen in Wald, Feld
und in freier Natur angeleint sein. Der Gesetzgeber hat zum
Schutz der Wildtiere eingeführt, dass in der Zeit vom 01.04.
- 15.07 (der so genannten allgemeinen Brut-, Setz- und Auf-
zuchtszeit) in der freien Landschaft jede Person verpflichtet
ist, dafür zu sorgen, dass ihrer Aufsicht unterstehende Hunde
an der Leine geführt werden.

Der Grund für die Sonderregeln während der Brut- und Setz-
zeit besteht darin, dass der Jagdtrieb des Hundes eine Gefahr
für trächtige Tiere und den Nachwuchs darstellen kann. Ganz
besonders in der Brut- und Setzzeit können Hunde im Wald
zu einer tödlichen Bedrohung fürs Jungwild werden. Die strik-
6 | FREITAG, 23. MÄRZ 2018                                                               Mitteilungsblatt der Gemeinde Auggen

Hundekotbeutel kostenlos                                      Die insgesamt etwa 300 Meter lange Ölspur erstreckte
                                                              sich durch den Kleinmattweg über die B3 bis in die Orts-
beim Rathaus Auggen erhältlich                                straße nach Hach. Die fünf ausgerückten Einsatzkräfte
Wir möchten darauf hinweisen, dass Hundekotbeutel neben       streuten zusammen mit den Mitarbeitern des Bauhofes
den Tütenspendern im Dorf auch auf dem Rathaus, Zimmer 4,     den ausgetretenen Kraftstoff ab entsorgten im Anschluss
kostenlos erhältlich sind.                                    das Ölbindemittel. Zur Warnung des Verkehrs wurden
Wir sind doch alle froh, wenn so wenig „Tretminen“ wie mög-   Warnschilder aufgestellt. Ein Verursacher konnte nicht
lich unser Dorf „verschönern“                                 festgestellt werden. Der Einsatz war um 12:18 beendet.

Streichung im Adressbuch
Einwohneradressbuch Mittleres Markgräflerland 2018
Alljährlich wird ein neues Adressbuch herausgegeben. Ge-
mäß Meldegesetz hat jeder Einwohner das Recht, zu verlan-
gen, dass die Veröffentlichung seiner Daten unterbleibt.
Wer von dem Widerspruchsrecht Gebrauch machen will, wird
gebeten, eine entsprechende schriftliche Erklärung dem Ein-
wohnermeldeamt gegenüber abzugeben.
Formulare hierfür erhalten Sie auf dem Einwohnermeldeamt
– Zimmer 5
Hierfür wird eine Frist bis zum 28.03.2018 festgesetzt.
Wenn bereits eine solche Erklärung abgegeben wurde, behält
diese bis zu einem evtl. Widerruf ihre Gültigkeit.

 Einwohnermeldeamt nicht besetzt
 Bitte beachten Sie: Das Einwohnermeldeamt und das
 Bürgerbüro sind am Mittwoch, 28. März nachmittags ge-
 schlossen.                                                   Moritz Köbke
                                                              Schriftführer
 Ihre Gemeindeverwaltung

                                                                          Volkshochschule
            Seniorenbüro Auggen e.V.                                      Markgräflerland

                                                              Spanisch - Intensivkurs A1.3 (A1)
                                                              für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen
 Das nächste Treffen des Seniorenbüros findet statt am        Mo.-Do. 26.03.-29.03.,17.00 – 21.15 Uhr, VHS-Haus, 4x
         Dienstag, 10. April 2018 um 18:00 Uhr
 im Mehrzweckraum des neuen altersgemischten Wohn-            Italienisch - Intensivkurs für Reisende I (A1)
 hauses                                                       für Anfänger ohne und mit geringen Vorkenntnissen
 in Auggen, Lettenstr. 58.                                    Mo.-Do. 26.03.-29.03.,18.00 – 21.00 Uhr, VHS-Haus, 4x

 Interessenten und Gäste sind herzlich willkommen.            Plastisches Gestalten mit Ton nach Fotovorlage
 Bernd Schünemann / Schriftführer                             Kompaktkurs
 Seniorenbüro Auggen e.V.                                     Mo. 02.04., 09.00 – 14.00 Uhr, Sulzburg, 1x

                                                              Das große Format – Malsamstag
                                                              An großen Atelierwänden werden wir auf einfaches Papier mit
                                                              Acrylfarben malen. Der Spaß und die Neugier sind die wich-
            Freiwillige Feuerwehr Auggen                      tigsten Begleiter auf diesem Abenteuer. Experimentieren mit
                                                              Pinseln und Schwämmen, Spritzen und Kleckern. Es müssen
                                                              keine fertigen „Kunstwerke“ entstehen. Es ist ein Erlebnis im
Einsatznummer:                                       07/18    freien Schwung eine Fläche von ca. 1 m x 1,60 m zu gestalten.
Einsatzdatum:                                   14.03.2018    Sa. 07.04., 14.00 – 18.00 Uhr, Britzingen, 1x

Bericht:                                                      Progressive Muskelentspannung
Am 14.03.2018 um 10:45 Uhr wurden die Einsatzkräfte der       Ein einfacher und schneller Weg zu einer tiefgreifenden mus-
Freiwilligen Feuerwehr Auggen zur Beseitigung einer Ölspur    kulären Lockerung.
gerufen.                                                      Di. 10.04., 18.30 – 19.30 Uhr, Hügelheim, 10x
Mitteilungsblatt der Gemeinde Auggen                                                             FREITAG, 23. MÄRZ 2018 | 7

 Vortrag: Zuckersüß                                              Katholische Gottesdienste:
Süßes zieht uns magisch an.Unser Gehirn zwingt uns selbst
nachts an Tankstelle oder Kühlschrank. Kaum ein anderes          Badenweiler: Katholische Gottesdienste Kirche St. Peter
Thema beschäftigt die Menschen so sehr mit Für und Wider,        Sonntag 25.03.
als Lust und Last zugleich. Was ist was und worin steckt es?     09.30 Uhr      Palmweihe an der Marienkapelle, anschlie-
Was und vor allem wie viel ist unbedenklich? Gibt es eine ge-                   ßend Prozession zur St. Peter Kirche - Heilige
sündere Alternative zum Haushaltszucker? Erfahren Sie alles                     Messe
über pflanzliche Zuckerlieferanten, die Zuckerarten und an-
dere Süßmacher, ihre Vorzüge und Nachteile, Süßkraft und         Müllheim: Katholische Gottesdienste Herz-Jesu-Kirche
Kaloriengehalt.                                                  Samstag, Palmsonntag 24.03.
Mi. 11.04., 14.00 – 17.00 Uhr, VHS-Haus, 1x                      18.30 Uhr      Heilige Messe zum Sonntag mit Segnung
                                                                                der Palmzweige
                                                                 Sonntag 25.03.
                                                                 11.00 Uhr      Heilige Messe
                                                                                Beginn mit Palmweihe beim Vinzentiushaus.
                                                                 Nach dem Gottesdienst verkauft die KjG Kuchen und die Frau-
             Kirchennachrichten                                  engemeinschaft Osterkränze und Osterschmuck.

Evangelische Gottesdienste
Wochenspruch:
                                                                              Vereinsnachrichten
Der Menschensohn muß erhört werden,
damit alle, die an ihn glauben,
das ewige Leben haben.                           (Joh 3,14.15)

Sonntag, 25.03.2018 6. Sonntag der Passionszeit                               Fußball-Club Auggen e.V.
(Palmsonntag)
09.00 Uhr      Gottesdienst in der Prälat-Hebel-Kirche in
               Schliengen (Pfr. Dr. Schulze-Wegener)
10.15 Uhr      Gottesdienst in der Kreuzkirche in Auggen         Ergebnisse
               mit Vorstellung der Konfirmanden (Pfr. Dr.        FC Auggen D1 – JFV Tuniberg D1                                6:1
               Schulze-Wegener)                                  SG Hochdorf D1 – FC Auggen D1           4 : 2 n. E. (Bezirkspokal)
                                                                 ESV Freiburg B1 – SG Auggen/Weilertal B2                     2 : 12
Wochenspruch:                                                    Tore: Patrick Kaulvers 3, David Benko 4, Vokan Nazikov 2,
Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder,                   André Stukenbrock 3
der gnädige und barmherzige Herr.                   (Ps 111,4)   SG Auggen/Weilertal U19 – PTSV Jahn Freiburg U19              2:2
                                                                 Tore: Yannick Klucker 2
Donnerstag, 29.03.2018 (Gründonnerstag)                          SG Auggen/Weilertal U17 –
18.00 Uhr Tischabendmahl im Martin-Luther-Haus in Auggen         SpVgg. Gundelfingen/Wildtal U 17                              4:6
(Pfr. Dr. Schulze Wegener)                                       Tore: Tim Burget 2, Karim Billich, Luca Kiefer

Wochenspruch:                                                    Vorschau
Also hat Gott die Welt geliebt,                                  Freitag, 23.03.2018
daß er seinen eingeborenen Sohn gab,                             18.00 Uhr: Staufener SC D2 – FC Auggen D2
damit alle, die an ihn glauben,
nicht verloren werden,                                           Samstag, 24.03.2018
sondern das ewige Leben haben.                      (Joh 3,16)   11.00 Uhr: FC Auggen E2 – SpVgg. Ehrenkirchen E2
                                                                 12.00 Uhr: FC Freiburg-St. Georgen U17 –
Freitag, 30.03.2018 (Karfreitag)                                 SG Auggen/Weilertal U17
09.00 Uhr        Gottesdienst mit Abendmahl in der               12.30 Uhr: PSV Frebiurg C2 – SG Weilertal/Auggen C2
                 Prälat-Hebel-Kirche in Schliengen unter Mit-    13.00 Uhr: SG Ihringen U15 – SG Weilertal/Auggen U15
                 wirkung des Chor Frohsinn (Pfr. Dr. Schul-      15.30 Uhr: SV Endingen 1 – FC Auggen 1
                 ze-Wegener)                                     16.00 Uhr: SG Auggen B2 – SG Bremgarten B1 (in Auggen)
10.15 Uhr        Gottesdienst mit Abendmahl in der Kreuz-
                 kirche in Auggen unter Mitwirkung des Ge-       Sonntag, 25.03.2018
                 sangvereins Auggen (Pfr. Dr. Schulze-Wege-      10.30 Uhr: FC Auggen E1 – VfR Pfaffenweiler E1
                 ner)                                            12.30 Uhr: FC Auggen 3 – SV Munzingen 2
                                                                 14.00 Uhr: SG Kuppenheim A2- SG Auggen/Weilertal U19
                                                                 15.00 Uhr: FC Auggen 2 – SV Munzingen 1
8 | FREITAG, 23. MÄRZ 2018                                                                  Mitteilungsblatt der Gemeinde Auggen

                                                                 - alles Beschwerden, die auf ein gestörtes Verdauungssystem
                                                                 hinweisen. Aber denken sie bei Kopfschmerzen, Migräne, Al-
            Landfrauenverein Auggen                              lergien, Neurodermitis, Infekten, Asthma, Heuschnupfen, Ek-
                                                                 zemen, rezidivierende Blasenentzündungen, ADHS, Depres-
                                                                 sionen, .........auch an den Darm? Während dieses Vortrages
                                                                 werden ihnen die Zusammenhänge vorgestellt.
Pflanzentauschbörse                                              Kosten 5.- € für Nichtmitglieder
                                                                 Anmeldung bis 7.4.2018 bei Karin Schmidt, Tel. 3358 oder
am Samstag, den 7. April 2018 von 14.oo Uhr bis 16.00            info@landfrauen-auggen.de
Uhr auf dem Parkplatz vor dem neuen Landfrauenraum, Let-
tenstraße 58.
Kein Verkauf von Pflanzen oder anderen Utensilien - nur-
Tausch oder Spende
Wenn Pflanzen geteilt werden müssen, wohin mit den Pflan-
zen? Wenn neue Gärten angelegt oder umgestaltet werden?
                                                                             Schwarzwaldverein
Wir veranstalten wieder eine Pflanzentauschaktion, das heißt
Pflanzen können gebracht und mitgenommen werden. Tipps
und Tricks der Anbieter gibt es zu den Pflanzen dazu.            Wanderung im Hertinger Wald
Bitte die Pflanzen mit Beschriftungen über Wuchshöhe und
Farbe versehen.                                                  Am Sonntag, den 25. März 2018 unternehmen wir eine ca.
Wer mag, kann sich bei Kaffee und Kuchen stärken.                2 - 2 1/2 stündige Rundwanderung im Hertinger Wald. Vom
                                                                 Waldparkplatz in Hertingen aus geht es Richtung Tannen-
                                                                 kirch, am Schützenhaus vorbei, um den Berg „Hohe Schule“,
                                                                 zurück zum Waldparkplatz. Einkehr ist am Schluß der Wande-
Wie kann es leichter sein - Feldenkrais                          rung im Landaus Ettenbühl.
am Montag, den 26. März 2018 im neuen Landfrauenraum             Die Wegstrecke beträgt ca. 8 km
um 19.30 Uhr mit Ingeborg Dahlke, zert. Feldenkraispädago-       Wanderzeit: ca 2 - 2 1/2 Std.
gin                                                              Mitzunehmen: gutes Schuhwerk, Wanderstöcke evtl. Regen-
Ferien im Alltag. Zeit für mich. Zur Ruhe kommen. Beweg-         schutz.
lich werden sein bleiben. Verspannungen und Schmerzen            Treffpunkt zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften um 13.30 Uhr
lösen. Kraftvoll handeln. Selbstvertrauen. Freude an sich        am Busparkplatz an der Badstr. in Bad Bellingen.
selbst. Kreativ sein. Achtsamkeit leben. Dr. Moshé Feldenkrais   Abmarsch um 14.00 am Waldparkplatz.
(1904-1984) entwickelt eine Vielzahl von Lektionen, in denen
Bewegung das Mittel ist DenkenFühlenHandeln in Einklang          Weitere Infos bei Antje + Klaus Knoll, Bad Bellingen,
zu bringen. Seine Grundannahme, dass Körper und Geist im         Tel.Nr.: 07635/8286397
Menschen ein untrennbares Ganzes bilden, das bis ins hohe        Zu dieser Wanderung sind die Mitglieder sowie Gäste und
Alter lern- und entwicklungsfähig ist, wird von der aktuellen    Freunde des Wanderns herzlich eingeladen.
Hirnforschung eindrucksvoll bestätigt. Hilfe zur Selbsthilfe
- die Methode schenkt Ihnen einen Schatz Werkzeuge, über
den Sie frei verfügen können, unabhängig von Alter und Kon-
dition. Unsere Begegnung öffnet Ihnen das Fenster für einen                  Tischtennisverein Auggen e.V.
ersten Einblick.
Kosten: 5.- € Nichtmitglieder
Bitte Decke und kleines Kissen, bequeme warme Kleidung
mitbringen!                                                      Tischtennis Schnupperkurs des TTV Auggen
Anmeldung: bis 18.3.2018 bei Sonja Schreck, Tel.: 07631/3345     Lust auf Tischtennis ?
oder info@landfrauen-auggen.de                                   Sie haben schon einmal Tischtennis im Urlaub, mit Freunden
                                                                 oder sogar aktiv gespielt?
                                                                 Der Tischtennisverein Auggen e.V. bietet für Anfänger, Hob-
Der Darm - Quelle unserer Gesundheit                             byspieler oder Wiedereinsteiger jeden Alters einen Schnup-
                                                                 perkurs an. An acht Freitagen in den Monaten April und
Donnerstag, 12. April 2018 um 19.30 Uhr im neuen Land-           Mai werden allen Kursteilnehmern die Grundschläge und
frauenraum, Lettenstraße 58 Vortrag mit Uta Pokorny, Heil-       allerlei taktische Finessen des Tischtennissports vermittelt.
praktikerin                                                      Natürlich kommt bei allem Trainingsfleiß auch die Geselligkeit
So wie die Kraft des Baumes nicht in seinen Ästen oder Zwei-     nicht zu kurz.
gen liegt, sondern in seinen Wurzeln, stammt die biologische     Der erste Kursabend findet am Freitag, den 6. April von
Kraft des Menschen nicht aus Armen und Beinen, sondern           20:00 Uhr bis 21:30 Uhr in der Sonnberghalle in Auggen
seinem Wurzelsystem: den Verdauungsorganen. Der Darm             statt. Die weiteren Kursabende werden an den folgenden
verarbeitet die aufgenommene Nahrung, entnimmt lebens-           Freitagen ebenfalls in der Sonnberghalle in Auggen stattfin-
notwendige Nährstoffe und beliefert damit jede einzelne          den. Ein Einstieg in den Schnupperkurs ist auch nach dem
Zelle des Körpers. Da er außerdem Abfall, Gifte und „Müll „des   ersten Kursabend noch möglich.
Körpers ausscheidet, besitzt er für die gesamte Gesundheit       Mitzubringen sind neben Lust am Tischtennissport lediglich
des Menschen eine grundlegende Bedeutung. Zum einen kla-         sportgerechte Kleidung sowie Hallenschuhe. Tischtennis-
gen die Menschen zunehmend über Blähungen, Verstopfung           schläger werden bei Bedarf gerne vom Trainerteam zur Ver-
oder Durchfall, Völlegefühl oder Müdigkeit nach dem Essen        fügung gestellt.
Mitteilungsblatt der Gemeinde Auggen                                                          FREITAG, 23. MÄRZ 2018 | 9

Die Kursgebühr beträgt 25.- EUR pro Person.                     Einen wichtigen Beitrag dazu leisten die Übungsleiter/innen
Die Tischtennisspieler des TTV Auggen hoffen, Ihr Interesse     der DRK-Seniorengymnastik. Im Zuge von Nachfolgerege-
geweckt zu haben und würden sich über Ihre Anmeldung bis        lungen sucht der DRK-Kreisverband Müllheim in der Region
spätestens zum 03. April 2018 sehr freuen. Die Anmeldung        Müllheim/Heitersheim nach interessierten Personen, die be-
kann per e-mail an schnupperkurs@ttvauggen.de oder auch         reit sind sich in der Seniorengymnastik ausbilden zu lassen.
telefonisch unter 07631/2337 oder 07631/798587 erfolgen.        Die Ausbildung umfasst drei Lehrgangsabschnitte von jeweils
                                                                fünf Tagen. Für weitere Informationen steht Frank Scham-
                                                                berger von der DRK-Servicestelle Seniorenarbeit; Telefon
                                                                07631/1805-15, E-Mail f.schamberger@kv-muellheim.drk.de;
             Turn- und Sportverein                              gerne zur Verfügung.

             Auggen e.V.
                                                                Offener Treff – Kontaktcafé der EKI
Trainersuche im Bereich Frauen-Fitness und                      Der offene Treff findet immer donnerstags, von 15.30 – 17.30
Mädchenturnen 5-6 Jahre                                         Uhr, in der eki Eltern-Kind-Initiative e.V. Müllheim, Friedrich-
                                                                straße 6 statt
Frauen-Fitness
Die Frauen-Fitness-Abteilung sucht ab sofort eine/n motivier-
te/n Trainer/in. Ob Aerobic, Dance-Fit, Zumba, Body-Forming,
Yoga oder Bauch-Beine-Po, die Gruppe freut sich, wenn Sie in    Cellikatessen - Schloss Bürgeln
Bewegung bleiben kann.                                          Karfreitag, 30.03.2018 um 17 Uhr
Trainingszeit: Mittwoch, 19.20 – 20.20 Uhr in der Sonnberg-     Eintritt 20.-€
halle Auggen                                                    Cellikatessen – Barocke Pracht, klassischer Zauber

Mädchenturnen 5-6 Jahre                                         Annemieke Schwarzenegger, österreichische Cellistin und
Die Mädchenturngruppe 5-6 Jahre sucht nach den Sommer-          Dozentin der Folkwang - Hochschule Essen, und der inter-
ferien 2018 eine/n motivierte/n Trainer/in. Wer kann den        national angesehene Pianist Bernhard Bücker schlagen
Mädchen Freude am Turnen vermitteln und die ersten Tur-         einen Bogen über verschiedene Jahrhunderte Kammer-
nelemente beibringen?                                           musik, nehmen die Zuhörer mit auf eine Entdeckungsrei-
Trainingszeit: Mittwoch, 15.00 – 16.00 Uhr in der Sonnberg-     se durch die stilistische Vielfalt klassischer Musik.
halle Auggen                                                    Von prachtvoller Barockmusik bis zum argentinischen
Vorkenntnisse und Erfahrungen im Bereich Frauen-Fitness         Klangzauber – das ist die Bandbreite des Konzerts unter
bzw. Mädchenturnen wären wünschenswert. Eine entspre-           dem Titel „Cellikatessen“ an Karfreitag, 30. März 2018,
chende Trainer-Lizenz wäre von Vorteil, ist aber nicht zwin-    17:00 Uhr, im herrlichen Bildersaal von Schloss Bürgeln.
gend erforderlich. Nach Absprache unterstützt der Verein        „CELLIKATESSEN“ hat sich im Laufe der Jahre auch auf
auch gerne beim Erwerb einer Lizenz. Die Vergütung wird         Schloss Bürgeln zu einem attraktiven Publikumsmagne-
nach Vereinbarung geregelt. Weitere Informationen zum Ver-      ten mit Kultstatus entwickelt. Programmvielfalt mit köst-
ein unter: www.tusauggen.de                                     lichen musikalischen Leckerbissen locken Interessenten
Bitte melden Sie sich bei Interesse unter den angegebenen       von nah und fern. Delikate Klänge in noblem Ambiente.
Kontaktdaten: Elke Melitz, E-Mail-Adresse: elke.melitz@goo-     Ein Publikumsmagnet. Im Zentrum des Programms Meis-
glemail.com / Telefon: 0171/6136487                             terwerke der Wiener Klassik: Besinnliches von Schubert:
Der TuS Auggen freut sich auf zahlreiche Bewerber.              „Ave Maria“ , und Beethovens prickelndes Rondo aus der
                                                                Sonate op. 5,2, ein Meilenstein der Kammermusik- Lite-
                                                                ratur. Den fulminanten Schlusspunkt der begeisternden
                                                                Entdeckungstour durch mehr als 250 Jahre Kammermu-
             Sonstiges                                          sik bildet einmaliger Klangzauber des norddeutschen
                                                                „Wieners“ Johannes Brahms.
                                                                Wunderbare Programmvielfalt mit köstlichen musikali-
                                                                schen Leckerbissen.
Frühlingsfest
mit großem, traditionellem Flohmarkt So, 15. April von 11h      Bei Fragen könne Sie sich gerne an uns wenden. Sie erreichen
- 17 h Gallenweiler (Heitersheim). Im und am Bürgerhaus Be-     die Schlossverwaltung telefonisch, montags bis freitags von
wirtung. Ausstellung .Bücherflohmarkt.                          9:00 – 12:00 Uhr und mittwochs von 15:00 – 17:00 Uhr, unter
                                                                der Nummer 07626-237.

DRK sucht ehrenamtliche Übungsleiter/
innen für Seniorengymnastik
Stärkung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Freude am Be-
wegen und innere Ausgeglichenheit sind gleichberechtigte
Ziele der Gesundheits- und Bewegungsprogramme des DRK.
Durch regelmäßiges Üben können Menschen ab 50 ihre Vita-
lität und Lebensfreude bis ins hohe Alter erhalten.
5-Zi. Wohnung in Auggen ab dem 01.07. zu vermieten
1. OG, 140 m² Wohnfl. Kachelofen, EBK, Bad m. Wanne u.
Dusche, Terr., Fliesen, Park., 1300,- € KM
Mobil 0151 565 399 05

      Ältere Frau aus Auggen sucht
  altersgerechte           2-Zi.-Whg.
     in Auggen. Tel. 07631 174 95 23
Letztmalig Schlachthasen
   zu verkaufen auf Ostern,
bitte Vorbestellung • Tel. 0175 / 496 57 45

        Praxis Dr. Franke
      Urlaub vom 3.4. - 6.4.2018
                    Vertretung:
       Dr. Moser, Schliengen, Tel. 07635 - 402
Dr. Hasler und Kollegen, Neuenburg, Tel. 07631 - 76 76
 Dr. Amin-Charifi, Müllheim, Tel. 07631 - 936 45 45
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren