EHRENAMT QUALI FIKATION IM - EHRENAMT - HELDEN/INNEN IN DER FREIZEIT - Landkreis Fulda

 
EHRENAMT QUALI FIKATION IM - EHRENAMT - HELDEN/INNEN IN DER FREIZEIT - Landkreis Fulda
EHRENAMT –
                            HELDEN/INNEN
                            IN DER FREIZEIT

                                JULEICA       EHRENAMTS-CARD   THEMENFELDER

                                QUALI­FIKATION IM
                                 EHRENAMT
                                für Stadt und Landkreis Fulda
Bild: © DINIAS Fotografie
EHRENAMT QUALI FIKATION IM - EHRENAMT - HELDEN/INNEN IN DER FREIZEIT - Landkreis Fulda
S_2                                                        2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

INHALT

                                                                 THEMENFELDER

Vorwort                                             S_3      Juleica kompakt                                      S _ 12
Ehrenamt in Stadt und Landkreis Fulda               S_4
                                                             Familie, Kinder Jugendliche                          S _ 19
Die Ehrenamts-Card                                  S_5
Freiwilligendienst aller                                     Integration & Inklusion                              S _ 35
Generationen (FDaG)                                 S_6
Die Ehrenamtssuchmaschine                           S_7      Vereine                                              S _ 37
Bildungsurlaub für Ehrenamtliche                    S_7
Freistellung für ehrenamtliches                              Erste Hilfe, Unfallverhütung & Hygiene               S _ 46
Engagement in der Jugendarbeit                      S_8
Runder Tisch Ehrenamt                               S_8      Mein Ehrenamt & Ich                                  S _ 50
Angebote des Treffpunkt Aktiv                       S_9
                                                             Vergünstigungen für Juleica- und
Jugendleiter-Card (Juleica)                       S _ 10     E-Card-Inhaber/innen                                 S _ 61
                                                             Beantragung der Förderung von
                                                             Qualifizierungsmaßnahmen                             S _ 72

                                                             Kontakte & Kurz­beschreibungen                       S _ 73

Das Symbol kennzeichnet alle Seminare, die von ihrer
Grundausstattung über einen barrierefreien Zugang                                          Titelseite:
verfügen. Alle Kooperationspartner/innen haben sich                                        Bildungs- und Begegnungs-
bereit erklärt bei Bedarf Unterstützung und Lösungen,                                      stätte Mütterzentrum e. V.
z. B. Wechsel der Räumlichkeit, anzubieten. Wenden                                         Fulda „Die Mütze“ – siehe
Sie sich diesbezüglich bitte direkt an den Veranstalter.                                   auch Seite 82 – 83.
EHRENAMT QUALI FIKATION IM - EHRENAMT - HELDEN/INNEN IN DER FREIZEIT - Landkreis Fulda
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                                   S_3

VORWORT

Liebe engagierte
Bürgerinnen und Bürger,

Ihr bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende
Säule unserer Gesellschaft. Damit leisten Sie einen
wesentlichen Beitrag zum sozialen und kulturellen
Leben in Stadt und Landkreis Fulda. Beispielhaft
stehen hierfür das aktive Vereinsleben, soziale,
kirchliche und kommunale Projekte, generationen-
übergreifende Aktivitäten sowie Initiativen, die den
gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken.

Hierfür sagen wir Ihnen von Herzen DANKE!
                                                                 Bild: Dag Wehner und Frederik Schmitt
Um Ihr besonderes Engagement zu unterstützen
bietet die Broschüre „Qualifikation im Ehrenamt
2020“ eine große Auswahl an bewährten und neuen                  Zu guter Letzt danken wir allen Kooperationspart-
Angeboten. Hier finden Sie alle Informationen                    nern aus Stadt und Landkreis Fulda, die jährlich
rund um das Thema Ehrenamt. Neben allgemei-                      ihre Fortbildungsangebote gemeinsam veröffentli-
nen Hinweisen zur Ehrenamts-­C ard (E-Card), zur                 chen. Ebenso danken wir allen Förderern, die Ver-
Jugendleiter-Card (Juleica) und zum Runden Tisch                 günstigungen für Juleica- und E-Card-Inhaber zur
Ehrenamt finden Sie zahlreiche attraktive Kurse,                 Verfügung stellen. Eine gelingende Zusammenarbeit
Seminare und Fortbildungen, die Sie für Ihre                     zur Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements
ehrenamtliche Tätigkeit nutzen können oder die                   ist ein Ergebnis guter lokaler Netzwerke und einer
Ihnen Lust machen, ein Ehrenamt zu übernehmen.                   wertschätzenden Haltung zum Ehrenamt.

Ab 2021 planen wir keine jährliche Auflistung der                Wir freuen uns auf ein gutes und aktives Jahr
angebotenen Maßnahmen mehr in Papierform                         mit Ihnen.
zu erstellen. In Zukunft werden Sie alle Angebote
online vorfinden. Hierüber werden wir Sie recht-
zeitig informieren. Eine Broschüre mit den allge-
meingütligen Hinweisen zu Ehrenamt, E-Card und
JuLeiCa wird es weiterhin geben.

                                                                 Dag Wehner                  Frederik Schmitt
Eine Auflistung der Träger, die Engagement-                      Bürgermeister               Erster Kreisbeigeordneter
Möglichkeiten anbieten, finden Sie ab Seite 73.                  Stadt Fulda                 Landkreis Fulda
EHRENAMT QUALI FIKATION IM - EHRENAMT - HELDEN/INNEN IN DER FREIZEIT - Landkreis Fulda
S_4                                                    2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

EHRENAMT IN STADT
UND LANDKREIS FULDA
Sie suchen nach einer ehrenamtlichen Tätigkeit           Die jeweiligen Anmeldemodalitäten der Veranstal-
oder sind bereits ehrenamtlich aktiv? Dann sind Sie      ter sind zu beachten.
hier genau richtig!
                                                         Gerne laden wir Sie auch zum Stöbern in die Rubrik
In dieser Broschüre können Sie ab Seite 12 einen         „Mein Ehrenamt und ich“ ein, in der Sie verschie-
Einblick in das umfangreiche Ausbildungs- und Fort-      dene Methoden zur Reflexion oder persönliches
bildungsprogramm der freien Träger und Vereine           Handwerkszeug für Ihr Ehrenamt erlernen.
aus Stadt und Landkreis Fulda nehmen. Ob eine
ehrenamtliche Tätigkeit mit Kindern, Jugendlichen,       Für die Seminarbeschreibungen und -inhalte sind
Menschen mit Beeinträchtigung oder in der Flücht-        die Veranstalter selbst verantwortlich.
lingshilfe – die Veranstaltungen sind nach Zielgrup-
pen sowie zeitlich sortiert. Jede/r Ehrenamtliche        Gerne können Sie sich auch bei den Ansprechpart-
kann sich trägerunabhängig zu den angebotenen            nern/innen von Stadt und Landkreis Fulda zu einem
Veranstaltungen anmelden und erhält viele hilf-          Ehrenamt informieren. Je nach Wohnsitz melden Sie
reiche Tipps und Tricks, die in der ehrenamtlichen       sich bitte bei der entsprechenden Anlaufstelle:
Arbeit erprobt und umgesetzt werden können.

Landkreis Fulda                                          Stadt Fulda

Fachdienst Jugend, Familie,                              Amt für Jugend, Familie und Senioren
Sport, Ehrenamt                                          E-Mail: ehrenamt@fulda.de
Treffpunkt Aktiv – Servicestelle für alle                ↗ www.fulda.de
freiwillig Engagierten im Landkreis Fulda
Telefon: 0661 6006-0 oder 115                            Unser Team:
E-Mail: treffpunkt-aktiv@landkreis-fulda.de              • Martina Wienröder –
↗ www.landkreis-fulda.de                                   Koordination Anlaufstelle Ehrenamt
↗ www.treffpunkt-aktiv-fulda.de                            Telefon: 0661 102-1912
                                                           E-Mail: martina.wienroeder@fulda.de
Unser Team:                                              • Martina Mehler –
• Sabine Fischer – Vereine, Asyl- und Flüchtlings­         Verwaltung Qualifikations­angebote
  hilfe, Initiativen, E-Card, FDaG                         Telefon: 0661 102-1902
• Sophia Hahn – Vereine, Qualifikation,                    E-Mail: martina.mehler@fulda.de
  Leihgroßeltern                                         • Sven Unterstab – Juleica
• Elena Detig – Schwerpunkt Jugendengagement,              Telefon: 0661 102-1962
  Juleica                                                  E-Mail: sven.unterstab@fulda.de
• Kerstin Höhne – Schwerpunkt finanzielle
  Förderungen
• Cornelia Nowak – Verwaltung
EHRENAMT QUALI FIKATION IM - EHRENAMT - HELDEN/INNEN IN DER FREIZEIT - Landkreis Fulda
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                                     S_5

DIE EHRENAMTS-CARD

                                                                                                                         E-CARD
                                                                  i   Die E-Card hat eine begrenzte Gültigkeitsdauer
                                                                      von drei Jahren. Erfüllen Sie die Voraussetzun-
                                                                      gen weiterhin, kann die E-Card danach erneut
                                                                      beantragt werden.

Die Hessische Landesregierung hat gemeinsam mit                  Mit der E-Card können hessenweit Vergünstigungen
den Landkreisen und Städten die Ehrenamts-Card                   in Anspruch genommen werden. Weitere Informa­
(E-Card) als Zeichen des Dankes und der Wertschät-               tionen finden Sie unter: ↗ www.ecard-hessen.de
zung gegenüber all denen eingeführt, die sich in
besonderer Weise für die Gesellschaft engagieren.                Eine Auflistung der regionalen Vergünstigungen
                                                                 finden Sie ab der Seite 61 in dieser Broschüre.

Wer kann die E-Card beantragen?

Wer mindestens 18 Jahre alt ist und sich seit mehr
als zwei Jahren freiwillig und ehrenamtlich min-
destens fünf Stunden in der Woche engagiert und
für seine Tätigkeit keine Aufwandsentschädigung
erhält.

Sie können die E-Card je nach Wohnsitz bei Stadt
oder Landkreis Fulda beantragen. Die Antrags­
formulare finden Sie auf der jeweiligen Homepage:
↗ www.fulda.de oder
↗ www.treffpunkt-aktiv-fulda.de
EHRENAMT QUALI FIKATION IM - EHRENAMT - HELDEN/INNEN IN DER FREIZEIT - Landkreis Fulda
S_6                                                        2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

FREIWILLIGENDIENST
ALLER GENERATIONEN (FDAG)
Mit dem Freiwilligendienst aller Generationen                Die Einsatzbereiche und Aufgabenfelder eines Frei-
können sich Bürger/innen jeden Alters (ab 16 Jahren)         willigendienstes können sehr vielfältig sein z. B. in
für das Gemeinwohl in sozialen, kulturellen und              der Kinder- und Jugendbetreuung, der Seniorenhilfe
anderen Einrichtungen engagieren. Voraussetzung              oder der Flüchtlingshilfe, im Kindergarten, im Fami-
des Freiwilligendienstes ist ein Engagement von              lienzentrum, in der Schule oder in der Gemeinde.
mindestens 10 Stunden bis maximal 20 Stunden
pro Woche, bei einer Laufzeit von mindestens 6               In der Zeit des Freiwilligendienstes können ver­
Monaten.                                                     schiedene Fortbildungen zur persönlichen oder
                                                             fachlichen Weiterbildung absolviert werden. Des
Ein Freiwilligendienst funktioniert nach dem Trä-            Weiteren ist der/die Freiwillige unfall- und haft-
gerprinzip, d. h. es gibt eine zentrale Stelle, die die      pflichtversichert und bekommt nach Beendigung
organisatorischen Aufgaben zum Freiwilligendienst            seiner/ihrer Tätigkeit eine Bescheinigung für die
übernimmt, die Einsatzstelle, die den/die Freiwilli-         erbrachten Leistungen und erhält eine Aufwands-
ge/n im Rahmen seiner/ihrer Tätigkeit anleitet und           entschädigung.
natürlich den/die Freiwillige/n selbst. Eine schrift-
liche Vereinbarung zwischen allen Partnern/innen             Weitere Informationen unter
bildet die Grundlage für den Einsatz von Freiwilli-          ↗ www.freiwilligendienste-hessen.de
gen in einer Einrichtung oder einem Projekt.
                                                             Der Treffpunkt Aktiv des Landkreises Fulda ist Trä-
                                                             ger für den Freiwilligendienst aller Generationen.
                                                             Wenn Sie Interesse haben einen FDaG zu machen
                                                             oder als Einsatzstelle gerne die Möglichkeit für
                                                             einen FDaG in Ihrer Einrichtung schaffen möchten,
                               Träger                        beraten wir Sie gerne.

                            FDaG

Freiwillige                                               Einsatzstellen
EHRENAMT QUALI FIKATION IM - EHRENAMT - HELDEN/INNEN IN DER FREIZEIT - Landkreis Fulda
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                                    S_7

DIE EHRENAMTS-
SUCHMASCHINE
Auch im Internet gibt es die Möglich­keit, um gezielt
nach einem Engagement in der eigenen Region,
oder gar hessenweit zu suchen. Die „Ehrenamts-
suchmaschine“ ist eine Online-Datenbank des
Landes Hessen, in der jeder Verein und jede Orga-
nisation die Möglichkeit hat, sich der Öffentlichkeit
vorzustellen, um so gezielt nach Ehrenamtlichen zu
suchen, eigene Qualifikations­angebote/Veranstal-
tungen zu bewerben und Spenden zu akquirieren.

Gerne können Sie Ihren Verein unter
↗ www.ehrenamtssuche-hessen.de
eintragen oder dort selbst nach einem
passenden Engagement suchen.

BILDUNGSURLAUB FÜR EHRENAMTLICHE
Bildungsurlaub dient der politischen Bildung, der                • Sozial- und Wohlfahrtswesen,
beruflichen Weiterbildung oder der Schulung (Quali-              • Hilfe für Flüchtlinge, Vertriebene und Aussiedler,
fizierung und Fortbildung) zur Wahrnehmung eines                 • Sport, insbesondere die Tätigkeit als Übungs­
Ehrenamtes (§1 Abs. 2 HBUG).                                       leiterin oder Übungsleiter, und
                                                                 • rechtliche Betreuung nach § 1897 Abs. 1 des
Somit können seit 2015 Ehrenamtliche im Land                       Bürgerlichen Gesetzbuches.
Hessen einen Antrag auf Bildungsurlaub stellen,
mit dem Ziel, die erforderlichen Kenntnisse                      Ein Bildungsurlaub umfasst mindestens 3 Tage mit
zur Ausübung ihres Ehrenamtes zu erlangen                        mindestens 6 Stunden Bildungseinheiten/Tag.
sowie gesellschaftspolitische Zusammenhänge
zu erkennen.                                                     Weitere Informationen zur Antragsstellung bei Ih-
                                                                 rem Arbeitgeber finden Sie auf der Seite des Hessi­
Antragsberechtigt sind Ehrenamtliche                             schen Ministeriums für Soziales und Inte­gration:
in den Tätigkeitsbereichen:                                      ↗ www.soziales.hessen.de
• Jugend- und Altenhilfe, insbesondere Hospiz­
  arbeit und Telefonseelsorge,
EHRENAMT QUALI FIKATION IM - EHRENAMT - HELDEN/INNEN IN DER FREIZEIT - Landkreis Fulda
S_8                                                   2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

FREISTELLUNG FÜR EHRENAMTLICHES
ENGAGEMENT IN DER JUGENDARBEIT
Auf Grundlage des Hessischen Kinder- und Jugend-        • Jugendgemeinschaften ohne Landesorganisation
hilfe Gesetzbuches (HKJGB) hat jede/r privat              stellen einen Antrag auf Freistellung an das örtli-
Beschäftigte in Hessen einen Rechtsanspruch auf           che Jugendamt.
bis zu 12 Tage bezahlte Freistellung für ehrenamt­
liches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit.      Informieren Sie sich bzgl. der Antragstellung bei
                                                        Ihrem Dachverband oder beim örtlichen Jugendamt.
Eine Freistellung kann in Anspruch genommen
werden für eine Tätigkeit:                              Erfüllt der Antrag alle Voraussetzungen, stellen die
• als Leiter/in,                                        o. g. Anlaufstellen einen Antrag auf Freistellung
• als pädagogische/r Betreuer/in sowie                  an die Beschäftigungsstelle aus. Der Arbeitgeber
• als Helfer/in.                                        beurlaubt schließlich den/die Mitarbeiter/in für
                                                        den beantragten Zeitraum unter Fortzahlung des
Der Weg der Antragstellung unterscheidet sich je        Gehaltes.
nach Veranstalter der Maßnahme:
• Ehrenamtliche in Jugendverbänden, die Mitglieder      Nähere Informationen unter
  im Hessischen Jugendring sind, stellen den jewei-     ↗ www.hessischer-jugendring.de
  ligen Antrag auf Freistellung an den hessischen
  Landesverband (z. B. Sport, Feuerwehr).
                                                                                                                i
                                                            Termine des Runden Tisches
                                                            Ehrenamt in 2020

                                                                    Datum/Uhrzeit:
                                                                    Fr. 14.02.2020, 09:30 – 11:00 Uhr
                                                                    Arbeitstreffen Quali-Broschüre
                                                                    Do. 28.05.2020, 18:30 – 20:00 Uhr
RUNDER TISCH                                                        Austausch/Vernetzung
                                                                    Fr. 28.08.2020, 09:30 – 11:00 Uhr
EHRENAMT                                                            Arbeitstreffen Quali-Broschüre
                                                                    Do. 29.10.2020, 18:30 – 20:00 Uhr
                                                                    Austausch/Vernetzung
Der Runde Tisch Ehrenamt versteht sich als Forum,
um regionale Netzwerke zu knüpfen, aktuelle                         Ort:
Themen aufzugreifen, gemeinsame Impulse zu                          Donnerstags: VHS Gebäude des
setzen und einen träger-/vereinsübergreifenden                      Landkreises Fulda, Gallasiniring 1,
Austausch zu gewährleisten. Hierzu sind alle                        36043 Fulda
Ehrenamtlichen sowie die Vertreter/innen von                        Freitags: Landratsamt Fulda,
Vereinen und Institutionen, die mit Ehrenamtlichen                  Sitzungsraum 3,
zusammenarbeiten, herzlich eingeladen!                              Wörthstraße 15, 36037 Fulda
EHRENAMT QUALI FIKATION IM - EHRENAMT - HELDEN/INNEN IN DER FREIZEIT - Landkreis Fulda
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                            S_9

ANGEBOTE DES
TREFFPUNKT AKTIV
                               Um das regionale Engagement finanziell zu unterstützen, stellt der Landkreis
                               Fulda Beihilfen im Rahmen verfügbarer Haushaltsmittel zur Verfügung.

                               Antrags­berechtigt sind (Jugend-)Vereine, Verbände, Städte und Gemeinden
                               mit Sitz im Landkreis Fulda.

                               Die Richtlinien zur Förderung der Jugend-, Ehrenamts- und Vereinsarbeit
                               finden Sie auf unserer Homepage, ebenso weitere Informationen zur Ver-
                               einsgründung, Versicherungsschutz im Ehrenamt, Ausleihservice von Jugend-
                               bus oder Button­maschine sowie zur Organisation von Festveranstaltungen.

                               Es lohnt sich! Schauen Sie rein!
                               ↗ www.treffpunkt-aktiv-fulda.de

                                                                                                              i
   Informationen finden Sie auch unter:

   Treffpunkt Aktiv:                                             Hess. Jugendring:
   ↗ www.treffpunkt-aktiv-fulda.de                               ↗ www.hessischer-jugendring.de

   Stadt Fulda:                                                  Hess. Ministerium für Soziales und
   ↗ www.fulda.de                                                Integration:
   (→ Bürgerservice → Dienstleistungen →                         ↗ www.soziales.hessen.de
   von A – Z → Ehrenamt)
                                                                 Juleica:
   Landesehrenamtsagentur:                                       ↗ www.juleica.de
   ↗ www.gemeinsam-aktiv.de
EHRENAMT QUALI FIKATION IM - EHRENAMT - HELDEN/INNEN IN DER FREIZEIT - Landkreis Fulda
S _ 10                                               2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

          JUGENDLEITER-CARD
JULEICA

          (JULEICA)

          Die Jugendleiter-Card ist ein bundesweit anerkann-     Die Juleica-Ausbildung kann entweder in einem
          tes Ausweisdokument für Ehrenamtliche in der           Kompakt-Seminar – Veranstaltungen ab Seite 12 –
          Kinder- und Jugendarbeit.                              oder im Baustein-System absolviert werden.
                                                                 Das Baustein-System beschreibt die Absolvierung
                                                                 der Juleica-Ausbildung (40 Stunden) innerhalb von
          Voraussetzungen:                                       18 Monaten durch die Teilnahme an verschiedenen
                                                                 Veranstaltungen. Veranstaltungen hierzu sind mit
          • Mindestalter von 16 Jahren                           dem Juleica-Button gekennzeichnet.
          • Ehrenamtliche Tätigkeit
            – in einer Jugendorganisation, die dem               Die Juleica ist drei Jahre gültig. Innerhalb dieser
          		 Hessischen Jugendring angehört                      Zeit können die zahlreichen Vergünstigungen, regio-
            – oder bei einem anerkannten Träger                  nal (ab Seite 61) und bundesweit (www.juleica.de),
          		 der Kinder- und Jugendarbeit nach §75 SGB VIII      genutzt werden. Ist die Juleica abgelaufen, kann
            – oder in der öffentlichen Jugendhilfe.              sie innerhalb einer Frist von 3 Jahren neu beantragt
                                                                 werden. Hierzu ist die Teilnahme an einem 8-stün-
          Um die Juleica beantragen zu können, muss eine         digen Seminar nachzuweisen, ebenso sollten auch
          40-stündige Ausbildung in Anlehnung an die             die Erste-Hilfe-Kenntnisse aufgefrischt werden.
          Themenfelder, siehe Seite 11, absolviert werden.
          Ebenso ist ein Erste-Hilfe-Kurs oder ein Lehrgang      Unter ↗ www.juleica.de finden Sie weitere Infor-
          „Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort“          mationen und das Online-Antragsverfahren.
          nachzuweisen.

          Juleica-Stempel
          Der Juleica-Stempel zeigt euch, wie viele Stunden
          in welchem Themenfeld anerkannt werden.
                                                                                         EH
                           JULEICA                                              6          1                 Gesamt­
                         THEMENFELD
                          1 + 3 | 16 h                                                                       stunden
                                                                                 2         3                 (40 h)

                                         Stundenzahl –
          Themenfelder                   insgesamt für beide
                                                                                 4         5
                                         Themenfelder
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                                S _ 11

                                         Themenfelder Jugendleiter-Card

                                         Themenfeld                                                          empf.

                                                                                                                       JULEICA
                                                                                                           Stunden
                                    TF   Arbeiten in und mit Gruppen
                                         • Definition und Formen von Gruppen
                                    1
                                         • Erkennen und Gestalten von Gruppenprozessen
                                         • Entscheidungsfindung und Beteiligungsmodelle
                                         • Reflexion von Gruppensituationen                                    7h

                                         Aufsichtspflicht, Haftung, Versicherung
                                         • Rechtliche Stellung der Jugendleiter/in
                                         • Aufsichtspflicht (Bedeutung und Umfang der Aufsichtspflicht,
                                    TF     Sexualität und Aufsichtspflicht, rechtliche Konsequenzen von
                                           Aufsichtspflicht­verletzungen)
                                    2
                                         • Jugendschutzgesetz
                                         • Versicherungen
           Kompaktkurs 40 Stunden

                                         • Haftung und Haftungsgrenzen
                                         • Schutz vor Kindeswohlgefährdung                                     8h

                                         Organisation und Planung
                                    TF   • Programmdurchführung
                                    3    • Geschäftsführung                                                    8h

                                         Entwicklungsprozesse im Kindes- und Jugendalter
                                    TF   • Psychische, kognitive und soziale Entwicklung
                                         • Körperliche Entwicklung
                                    4
                                         • Besondere Aspekte der Persönlichkeitsentwicklung                    4h

                                         Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen
                                         • Alltag von Kindern und Jugendlichen
                                    TF   • Soziokulturelle Unterschiede
                                    5    • Geschlechtsspezifische Sozialisationsbedingungen
                                         • Exemplarische Erfahrungs- und Problem-Felder (bspw. demo-
                                           kratie- und menschenfeindliche Tendenzen in der Gesellschaft)       6h

                                         Rolle und Selbstverständnis von Kinder- und
                                    TF   Jugendleiter/innen
                                         • Persönlichkeitsentwicklung
                                    6
                                         • Leitungskompetenz
                                         • Teamfähigkeit                                                       7h
                                         Gesamt                                                               40 h

                                         Erste-Hilfe-Kurs
                                    EH   Zum Erwerb der Juleica ist ein Erste-Hilfe-Kurs notwendig
S _ 12   2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda
JULEICA

                         JULEICA
                         KOMPAKT
                                                                                    Bild: © iStock Halfpoint
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                          S _ 13

                                                                         Dein individuelles                                                  i
                                                                         Juleica-Seminar                    Datum:
                                                                                                            individuell nach Absprache
                                                                                                            Uhrzeit: indiv. nach Absprache
Bild: © iStock lorenzoantonucci

                                                                                                            Alter: ab 16 Jahre

                                                                                                                                                   JULEICA
                                                                     Um das Jugendengagement in den         Kosten: kostenfrei
                                                                     einzelnen Kommunen des Land-           Teilnehmerzahl:
                                                                     kreises Fulda zu stärken, bietet die   mind. 7 Personen
                                                                     Jugendförderung den Städten und        Ort: bei Ihnen vor Ort
                                                                     Gemeinden, die Jugendgruppen­          Anmeldung:
                                                                     leiter/innen für Ferienfreizeiten,     Tel.: 0661 6006-9493
                                                                                                            E-Mail: jugend@­­
                                  Ferienaktivtage oder für die allgemeine Vereinsarbeit ausbilden           landkreis-fulda.de
                                  möchten, ein individuelles Juleica-Seminar vor Ort an!                    Referenten:
                                                                                                            Elena Detig
                                  Melden Sie sich einfach bei uns! Gemeinsam stimmen wir Datum,
                                  Ort und Inhalte des Seminares ab.

                                  Dieses Angebot richtet sich an alle Kommunen des Landkreises Fulda,
                                  kann aber auch von Vereinsgemeinschaften o. ä. angefragt werden.
                                                                                                                                 JULEICA
                                                                                                                            THEMENFELD
                                                                                                                             Alle | 40 h

                                                                         Juleica II –
                                                                         Teamer/innen                       Datum:
                                                                                                            Fr. 31.01. – So. 02.02.2020
                                                                         „Try it“                           Uhrzeit:
Bild: © Wanderjugend Hessen

                                                                                                            Fr., 17:00 – So., 16:00 Uhr
                                                                                                            Alter: ab 15 Jahre
                                                                                                            Kosten: 30 €/60 €
                                                                                                            Teilnehmerzahl:
                                                                     Während unseres zweiten Wo-            7 bis 16 Personen

                                                                     chenendes wirst du selbst aktiv.       Ort: Jugendhaus Windrad,
                                                                                                            97084 Würzburg
                                                                     Wir kochen gemeinsam für die
                                                                                                            Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                  Gruppe, planen und probieren aus. Passend dazu greifen wir einzelne       Datum: 31.12.2019
                                  Schwerpunkte der Juleica-Ausbildung inhaltlich auf (z.B. Organisati-      Tel.: 06078 74812
                                  on & Planung, Rolle als Teamer/in).                                       E-Mail:
                                                                                                            info@wanderjugend-hessen.de
                                                                                                            Referenten:
                                  Du kannst auch mit dem zweiten Wochenende beginnen.                       Rebecca Blasek, Kira Klug
                                  Mit Juleica I im Oktober 2020 und einem Erste-Hilfe-Kurs kannst du
                                  deine Juleica beantragen.

                                                                                                                                 JULEICA
                                                                                                                             THEMENFELD
                                                                                                                              3+6 | 21 h
S _ 14                                                2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

                                                                                   Gruppenleiterkurs                                                              i
                                                                                   der Katholischen Jugend                        Datum:
                                                                                                                                  Fr. 07.02. – So. 09.02.2020
                                                                                   Fulda (KJF)
          Bild: © iStock Jean-philippe WALLET

                                                                                                                                  Fr. 27.03. – So. 29.03.2020
                                                                                                                                  Uhrzeit: 17:30 – 14:00 Uhr
JULEICA

                                                                                                                                  Alter: ab 15 Jahre
                                                                                                                                  Kosten: 90 €
                                                                                                                                  Teilnehmerzahl:
                                                                                                                                  max. 30 Personen
                                                                                                                                  Ort: Kleinsassen und Hilders
                                                                                                                                  Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                                                                  Datum: –
                                                Zwei aufeinander aufbauende Schulungswochenenden für Gruppen­                     Tel.: 0661 87367
                                                leiter (nur im Doppel­pack zu buchen), komplette Grundausbildung                  E-Mail: kjf@bistum-fulda.de
                                                nach Juleica-­Standards, mit Schwerpunkt auf kirchlicher Jugend­arbeit            Referenten:
                                                und Ministrantenarbeit. Der Kurs beinhaltet auch die Präven­tions­­               Schulungsteam der KJF

                                                schulung zu Sexualisierter Gewalt des Bistums Fulda.

                                                                                                                                                       JULEICA
                                                                                                                                                   THEMENFELD
                                                                                                                                                    Alle | 40 h

                                                                                  Teamwork
                                                                                  „Step by Step“                                  Datum:
                                                                                                                                  1. Fr. 28.02. – So. 01.03.2020
                                                                                                                                  2. Fr. 27.03. – So. 29.03.2020
                                                                                                                                  3. Mi. 20.05 – So. 24.05.2020
          Bild: © iStock filadendron

                                                                                                                                  Uhrzeit: –
                                                                                                                                  Alter: ab 17 Jahre
                                                                                                                                  Kosten: kostenfrei
                                                                                                                                  Teilnehmerzahl:
                                                                                                                                  max. 60 Personen
                                                                                                                                  Ort: 1. JH Fulda, 2. DJO Rod-
                                                                                                                                  holz, 3. DJH Eschwege
                                                Es erwarten euch drei aufeinander aufbauende Wochenenden, bei                     Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                denen ihr neben den wichtigen Inputs (u. a. zu den Themen: Recht,                 Datum: 31.01.2020
                                                Arbeiten mit Gruppen, Rollen­verständnis, Alter und Entwicklung)                  Tel.: 0661 6006-9485
                                                                                                                                  E-Mail: jugend@
                                                viele nette Leute kennen lernt, die sich in der Kinder- und Jugend­               landkreis-fulda.de
                                                arbeit engagieren.                                                                Referenten:
                                                                                                                                  Dominik de Beisac
                                                Die Juleica-Seminare dienen nicht nur der Qualifikation, sondern
                                                auch der Vorbereitung auf die Ferienfreizeiten und Bildungs­
                                                veranstaltungen des Landkreises Fulda, die ihr dann als Teamer                                         JULEICA
                                                begleiten könnt.                                                                                   THEMENFELD
                                                                                                                                                    Alle | 40 h
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                          S _ 15

                                                                          Grundkurs –                                                          i
                                                                          Vorbereitungsseminar                Datum:
                                                                                                              Fr. 13. – So. 15.03.2020 (I)
                                                                          I, II und III (Stadt Fulda)         Fr. 03. – So. 05.04.2020 (II)
                                                                                                              Fr. 15. – So. 17.05.2020 (III)

                                                                                                                                                    JULEICA
                                                                          Die Jugendleiterkurse der Stadt     Uhrzeit: jeweils freitags
Bild: © iStock sissy_12

                                                                                                              ab 16:30 Uhr bis sonntags
                                                                          Fulda sind auch für unsere Teamer   13:00 Uhr
                                                                          die Vorbereitungsseminare auf die   Alter: ab 18 Jahre
                                                                          Ferienfreizeiten im Sommer 2020.    Kosten: kostenfrei
                                                                          Alle Interessierten sind einge­     Teilnehmerzahl:
                                                                          laden, sich anzumelden.             ca. 60 Personen
                                                                                                              Ort: siehe Text
                                   Alle relevanten Themen der Juleica werden in den drei Seminaren be-        Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                   handelt. Zusätzlich beinhalten die Seminare Spieltheorie und -praxis,      Datum: –
                                                                                                              Tel.: 0661 102-19 62
                                   Kreativworkshops und weitere wissenswerte Inhalte zur Durchfüh-            E-Mail: freizeit@fulda.de
                                   rung einer Ferienfreizeit. Voraussetzung ist, dass Interessierte an        Referenten:
                                   allen drei Seminaren teilnehmen und sich verpflichten, Ferienspiele/       Sven Unterstab
                                   Freizeiten im Sommer 2020 im Team der Stadt Fulda zu begleiten.

                                   Orte: Jugendherberge Waldeck (I), Jugendherberge Fulda (II),                                    JULEICA
                                   DJO Landesheim Rodholz/Rhön (III)                                                            THEMENFELD
                                                                                                                                 Alle | 40 h

                                                                          Gruppe Leiten I
                                                                          Du willst einfach mehr              Datum:
                                                                                                              Fr. 13.03 – So. 15.03.2020
                                                                          wissen? Du willst Verant-           Uhrzeit:
Bild: © Malteser im Bistum Fulda

                                                                          wortung übernehmen?                 Beginn: Freitag 17:00 Uhr
                                                                                                              Ende: Sonntag 15:00 Uhr
                                                                                                              Alter: ab 15 Jahre
                                                                                                              Kosten: 60 €
                                                                                                              Teilnehmerzahl:
                                                                                                              20 Personen
                                                                                                              Ort: Don Bosco Jugendhaus,
                                                                                                              Mainz
                                   Bei diesem Kurs kannst du Einblicke in die Jugendarbeit gewinnen           Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                   und herausfinden, welche Fähigkeiten und Kompetenzen du als mög-           Datum: 12.02.2020
                                   licher Gruppenleiter/in bereits hast, bzw. welche du noch vertiefen        Tel.: 0661 86977209
                                                                                                              E-Mail: fulda.jugend@
                                   und entwickeln kannst.                                                     malteser.org
                                                                                                              Referenten:
                                   An dem Wochenende lernst du Methoden und Möglichkeiten für die             Team der Malteser Jugend
                                   praktische Jugendarbeit kennen und kannst diese während des Kur-
                                   ses erproben. Spaß, Spiel und Freude werden nicht zu kurz kommen.
                                                                                                                                   JULEICA
                                                                                                                                THEMENFELD
                                                                                                                                  1+3 | 16 h
S _ 16                                               2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

                                                                       Bunter Grundkurs                                                              i
                                                                       (Juleica-Ausbildung                            Datum:
                                                                                                                      Fr. 03.04. – Mi. 08.04.2020
                                                                       für Ehrenamtliche)                             Uhrzeit: 17:00 – 13:00 Uhr
                                                                                                                      Alter: ab 14 Jahre
JULEICA
          Bild: © Ev. Jugend Fulda

                                                                                                                      Kosten: 120 €
                                                                                                                      Teilnehmerzahl:
                                                                                                                      max. 15 Personen
                                                                                                                      Ort: Jugendbildungsstätte
                                                                                                                      Volkersberg, Bad Brückenau
                                                                                                                      Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                                                      Datum: 22.03.2020
                                     Der Bunte Grundkurs ist unsere jährliche Grundausbildung für alle,               Tel.: 06181 3005626
                                     die ehrenamtlich irgendwo in einer Kirchengemeinde oder auf regi-                E-Mail: kontakt@ej-fulda.de
                                     onaler Ebene bei uns im Ev. Kirchenkreis Fulda mitarbeiten wollen.               Referenten:
                                     Hier kannst du dir pädagogische Basics im Umgang mit Menschen                    Ev. Jugend Fulda, Kinzigtal und
                                                                                                                      Hanua
                                     und Gruppen aneignen sowie Kompetenzen für verschiedene Berei-
                                     che der Kinder- und Jugendarbeit erwerben. Auch der eigene Glaube
                                     und die Auseinandersetzung damit ist ein Thema. Dabei setzen wir
                                     auf eine gesunde Mischung aus Theorie und Praxis. Deswegen ist
                                     unser Bunter Grundkurs erlebnis- und erfahrungsorientiert – und                                       JULEICA
                                     macht richtig Spaß! Am Ende gibt es ein Zertifikat sowie die Möglich-                             THEMENFELD
                                     keit, die Juleica zu beantragen.                                                                 Kompakt | 40 h

                                                                       Juleica
                                                                       Kompaktkurs                                    Datum:
                                                                                                                      Sa. 04.04. – Do. 09.04.2020
                                                                       Frühling                                       Uhrzeit:
                                                                                                                      Beginn: gegen 11:00 Uhr
                                                                                                                      Ende: gegen 14:00 Uhr

                                                                       Dieser Kurs richtet sich an alle               Alter: ab 16 Jahre
          Bild: © KjG Fulda

                                                                       Jugendlichen und jungen Erwach-                Kosten: 50 € Mitglieder/100 €

                                                                       senen, die das Gruppenleiten                   Teilnehmerzahl:
                                                                                                                      ab 15 Personen
                                                                       erlernen wollen.
                                                                                                                      Ort: Ludwig-Wolker-Haus,
                                                                                                                      36145 Kleinsassen
                                     Bei der Schulung werden Themen wie z. B. Recht, Leitungsstile,                   Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                     Rollen in Gruppen und Erwartungen an Gruppenleiter/innen behan-                  Datum: 16.03.2020
                                     delt. Außerdem geht es um Methoden und Spiele für die Gruppen-                   Tel.: 0661 87-462
                                                                                                                      E-Mail: kjg@bistum-fulda.de
                                     arbeit. Die Themen werden auf kreative und ideenreiche Art mit vie-              www.kjg-fulda.de
                                     len praktischen Anteilen und jeder Menge Spaß vermittelt. Der Kurs               Referenten:
                                     deckt den pädagogischen Teil zum Erwerb der Juleica vollständig ab!              Team der KjG
                                     Außerdem ist eine Schulung zur Prävention von Sexualisierter Gewalt
                                     im Kurs enthalten.
                                                                                                                                           JULEICA
                                     Für alle Kursteilnehmenden wird vom 08.05. bis 09.05.2020                                         THEMENFELD
                                     ein Praxistag stattfinden.                                                                       Kompakt | 40 h
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                            S _ 17

                                                                          Juleica – Crashkurs                                                  i
                                                                                                                Datum:
                                                                                                                Sa. 25.04.2020
                                                                                                                Uhrzeit: 8:30 – 17:30 Uhr
Bild: © Malteser im Bistum Fulda

                                                                                                                Alter: ab 16 Jahre

                                                                                                                                                      JULEICA
                                                                          Eure Juleica läuft ab und ihr wollt   Kosten: kostenfrei
                                                                          sie verlängern? Ihr interessiert      Teilnehmerzahl:
                                                                          euch für Rechtliche Grundlagen in     min. 7 Personen
                                                                          der Jugendarbeit? Dann meldet         Ort: VHS, Gallasiniring 1,
                                                                          euch zu unserem Seminar an!           36043 Fulda, Raum 111
                                                                                                                Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                                                Datum: 04.04.2020
                                   Hauptbestandteil der Fortbildung werden rechtliche Grundlagen aus            Tel.: 0661 6006-9493
                                   dem Themenfeld 2 der Juleica-Ausbildung sein. Außerdem wollen wir            E-Mail: jugend@
                                   die Zeit nutzen, um auch andere Themen, die ihr auffrischen wollt, zu        landkreis-fulda.de

                                   bearbeiten und weitere Fragen eurerseits zu klären.                          Referenten:
                                                                                                                Elena Detig

                                   Das Seminar ist auch für alle geöffnet, die einen ersten Einblick in die
                                   Juleica-Ausbildung bekommen möchten und/oder sich besonders für
                                   rechtliche Grundlagen in der Jugendarbeit interessieren.
                                                                                                                                     JULEICA
                                                                                                                                 THEMENFELD
                                                                                                                                    2|8h

                                                                          Juleica
                                                                          Kompaktkurs                           Datum:
                                                                                                                Mo. 05.10. – Sa. 10.10.2020
                                                                          Herbst                                Uhrzeit:
                                                                                                                Beginn: gegen 11:00 Uhr
                                                                                                                Ende: gegen 14:00 Uhr

                                                                          Dieser Kurs richtet sich an alle      Alter: ab 16 Jahre
Bild: © KjG Fulda

                                                                          Jugendlichen und jungen Erwach-       Kosten: 50 € Mitglieder/100 €

                                                                          senen, die das Gruppenleiten          Teilnehmerzahl:
                                                                                                                mind. 15 Personen
                                                                          erlernen wollen.
                                                                                                                Ort: Ludwig-Wolker-Haus,
                                                                                                                36145 Kleinsassen
                                   Bei der Schulung werden Themen wie z. B. Recht, Leitungsstile,               Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                   Rollen in Gruppen und Erwartungen an Gruppenleiter/innen behan-              Datum: 21.09.2020
                                   delt. Außerdem geht es um Methoden und Spiele für die Gruppen-               Tel.: 0661 87-462
                                                                                                                E-Mail: kjg@bistum-fulda.de
                                   arbeit. Die Themen werden auf kreative und ideenreiche Art mit               www.kjg-fulda.de
                                   vielen praktischen Anteilen und jeder Menge Spaß vermittelt. Der             Referenten:
                                   Kurs deckt den pädagogischen Teil zum Erwerb der Juleica voll-               Team der KjG
                                   ständig ab! Außerdem ist eine Schulung zur Prävention von
                                   sexualisierter Gewalt im Kurs enthalten.
                                                                                                                                     JULEICA
                                   Für alle Kursteilnehmenden wird vom 20.11. bis 21.11.2020                                     THEMENFELD
                                   ein Praxistag stattfinden.                                                                   Kompakt | 40 h
S _ 18                                                 2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

                                                                                Gruppen Leiten II                                                              i
                                                                                Du magst dein Wissen                            Datum:
                                                                                                                                Mi. 14.10. – So. 18.10.2020
                                                                                im Bereich der Jugend­                          Uhrzeit:
          Bild: © Malteser im Bistum Fulda

                                                                                arbeit ausbauen und                             Beginn: Freitag 11:00 Uhr
JULEICA

                                                                                vertiefen? Juleica                              Ende: Sonntag 14:00 Uhr
                                                                                                                                Alter: ab 16 Jahre

                                                                                Dieser Intensivkurs richtet sich                Kosten: 150 €

                                                                                an alle Jugendlichen mit Vorerfah-              Teilnehmerzahl:
                                                                                                                                20 Personen
                                                                                rung in der Jugendarbeit, die einen
                                                                                                                                Ort: Jugendhaus Don Bosco,
                                                                                Gruppe Leiten I Kurs der Malteser               55122 Mainz
                                             Jugend (oder einen anderen Einführungskurs) besucht haben. Im Kurs                 Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                             integriert ist zum einen eine Präventionsschulung Sexualisierter                   Datum: 13.09.2020
                                             Gewalt, sowie die Planung und Durchführung eines Sozialprojektes.                  Tel.: 0661 86977209
                                                                                                                                E-Mail: fulda.jugend@
                                                                                                                                malteser.org
                                             Im Kurs werden unter anderem folgende Themen behandelt:                            Referenten:
                                             • Gruppenpraxis (Gründung neuer Jugendgruppen, Elternarbeit, Grup-                 Team der Malteser Jugend
                                               penstunden Theorie und Praxis, meine Rolle als Gruppen­leitung, ...)
                                             • Herausforderungen im Gruppenleben (Kommunikation, Umgang
                                               mit Konflikten, Recht und Verantwortung)                                                              JULEICA
                                             • Spiritualität und Glaube                                                                          THEMENFELD
                                             • Organisation und Vernetzung                                                                      Kompakt | 40 h

                                                                                Juleica I –
                                                                                Basiswissen für                                 Datum:
                                                                                                                                Fr. 23.10. – So. 25.10.2020
                                                                                Teamer/innen                                    Uhrzeit: Fr. 17:00 Uhr,
          Bild: © Wanderjugend Hessen

                                                                                                                                So. 16:00 Uhr
                                                                                                                                Alter: ab 15 Jahre
                                                                                                                                Kosten: 30 €/60 €
                                                                                In unserem kurzweiligen Programm                Teilnehmerzahl:
                                                                                erlernen Teamer/innen und Betreu-               7 bis 16 Personen

                                                                                er/innen Grundlegendes für ihre                 Ort: –

                                                                                vielfältigen Tätigkeiten:                       Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                                                                Datum: –
                                             Leiten und Führen von Gruppen, Mitbestimmung von Kindern und                       Tel.: 06078 74812
                                             Jugendlichen, Kinderschutz, Prävention sexualisierter Gewalt sowie                 E-Mail:
                                             rechtliche Grundlagen zu Aufsichtsrecht und Jugendschutz.                          info@wanderjugend-hessen.de
                                                                                                                                Referenten:
                                                                                                                                Kira Klug, Rebecca Blasek
                                             Unser Präventionsprogramm FAIR.STARK.MITEINANDER., Spiele und
                                             Aktionen sorgen für ein praxisorientiertes Methodenrepertoire.

                                             Zusammen mit Juleica II (31.01. – 02.02.2020 oder Frühjahr 2021)
                                             und einem Erste-Hilfe-Kurs ist die Ausbildung komplett.                                                 JULEICA
                                                                                                                                                 THEMENFELD
                                                                                                                                                 1+2+4+5 | 21 h
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda   S _ 19

                                                                                                     FAM., KINDER & JUGENDL.

                                   FAMILIE,
                                   KINDER &
                                   JUGENDLICHE
Bild: © iStock FatCamera
S _ 20                                              2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

                                                                                    Ausbildung zur Leihoma                                                        i
                                                                                    oder zum Leihopa                                Datum:
                                                                                                                                    im 1. Quartal und nach
                                                                                                                                    Absprache
                                                                                                                                    Uhrzeit: –
                                                                                    Ziel des Leihgroßeltern-Projektes               Alter: ab 50 Jahre
                          Bild: © iStock hoozone

                                                                                    ist die Unterstützung und Förde-                Kosten: kostenfrei
                                                                                    rung generationenüber­greifender                Teilnehmerzahl:
                                                                                    Kontakte durch die ehrenamtliche                mind. 7 Teilnehmer
FAM., KINDER & JUGENDL.

                                                                                    Tätigkeit als/von Leihgroßeltern.               Ort: –
                                                                                                                                    Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                                                                    Datum: –
                                                   Die Grundqualifikation zur/zum Leihoma/-opa umfasst insgesamt                    Tel.: 0661 6006-9491
                                                   16 UE. Dabei werden Themen wie rechtliche Grundlagen, Kommuni-                   E-Mail: treffpunkt-aktiv@
                                                   kation, Empathie und Wertschätzung vermittelt. Zusätzlich muss ein               landkreis-fulda.de

                                                   Erste-Hilfe-Seminar in Kindernotfällen absolviert werden.

                                                   Haben Sie Interesse, sich als Leihoma/-opa zu engagieren?
                                                   Dann melden Sie sich bei uns!

                                                                                    BDKJ-Bildungsarbeit
                                                                                    „on Tour“                                       Datum:
                                                                                                                                    Nach Absprache
                                                                                                                                    Uhrzeit: –
                                                                                                                                    Alter: ab 14 Jahre
                                                                                    Katholisch.-Politisch.-Aktiv.                   Kosten: kostenfrei
                          Bild: © iStock alvarez

                                                                                    Von religiöser Bildung über                     Teilnehmerzahl:
                                                                                    politische Bildung bis hin zur                  mind. 7 Personen
                                                                                    interkulturellen Bildung oder                   Ort: Vor Ort in der Pfarrei
                                                                                    einer erlebnispädagogischen                     Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                    Schulungseinheit.                               Datum: –
                                                                                                                                    Tel.: 0661 87 395
                                                                                                                                    E-Mail: bdkj@bistum-fulda.de
                                                   Unsere Angebote bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Weiter-                Referenten:
                                                   bildung im Ehren- und Hauptamt. Gerne entwickeln wir gemeinsam                   Stefanie Wahl, Annika Protz
                                                   mit den jeweiligen Gruppenleitungen vor Ort ein bedarfsgerechtes
                                                   Angebot. Dazu freuen wir uns über deinen Anruf oder deine E-Mail
                                                   unter den angegebenen Kontaktdaten.
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                       S _ 21

                                                                                                                                                i
                                                                               Ausbildung:                         Datum:
                                                                                                                   Start im 3. Quartal
Bild: © Kleine Helden Osthessen e. V.

                                                                               Ehrenamtliche/r                     Uhrzeit:
                                                                               Familienbegleiter/in                Sa. 10:00 – 16:00 Uhr oder
                                                                               im Kinder- und                      Di. 19:00 – 21:00 Uhr

                                                                               Jugend­hospiz Kleine                Alter: ab 18 Jahre
                                                                                                                   Kosten: Materialkosten
                                                                               Helden Osthessen e. V.
                                                                                                                   Teilnehmerzahl:

                                                                                                                                                      FAM., KINDER & JUGENDL.
                                                                                                                   15 Personen
                                                                           Gemeinsam aktiv werden für
                                                                                                                   Ort: Kallbachstraße 11,
                                                                           Familien mit schwerstkranken und        36088 Michelsrombach
                                        lebensbegrenzt erkrankten-, sowie trauernden Kindern und Jugend­           Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                        lichen: In der Ausbildung lernen Sie den Umgang mit Betroffenen und        Datum: nach Absprache
                                        diese zu begleiten. Weiterhin werden Ihnen allgemeine Hintergrund-         Tel.: 06652 982 92 20
                                                                                                                   E-Mail: sekretariat@
                                        informationen, wie z. B. Trauerarbeit, Kindertrauer, Krankheitsbilder,     kleinehelden-hospiz.de
                                        Rechtsgrundlagen und Kommunikation vermittelt.                             Referenten:
                                                                                                                   verschiedene
                                        Die Ausbildung umfasst 100 Unterrichtseinheiten über 5 Monate und
                                        ist darauf ausgelegt, betroffene Familien im Anschluss zu begleiten.
                                        Die Bereitschaft, sich mit den Höhen und Tiefen des eigenen Lebens-
                                        weges auseinanderzusetzen, ist hierzu erforderlich.
                                        Informieren Sie sich jetzt unverbindlich!

                                                                               Ausbildung zu ehrenamt-
                                                                               lichen „Seelsorgehelfer/            Datum:
                                                                                                                   Mo. 13.01.2020
                                                                               innen“ in der Telefonseel-          wöchentlich
                                                                               sorge Fulda
Bild: © Telefonseelsorge Fulda

                                                                                                                   Uhrzeit: 19:30 Uhr –
                                                                                                                   22:00 Uhr

                                                                               Ehrenamtliche Telefonseelsorger/    Alter: ab 25 Jahre

                                                                               innen sind Ansprechpartner/innen    Kosten: 50 € (einmalig)

                                                                               für Mitmenschen mit den unter-      Teilnehmerzahl:
                                                                                                                   max. 15 Personen
                                                                               schiedlichsten Fragen, Sorgen und
                                                                                                                   Ort: Haus Oranien Fulda,
                                                                               Nöten.                              Heinrich-von-Bibra-Platz 14a,
                                        Inhalte der Ausbildung:                                                    36037 Fulda
                                        • Förderung von Selbst- und Fremdwahrnehmung                               Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                        • Grundlagen der Gesprächsführung                                          Datum: –
                                                                                                                   Tel.: 0661 8388501
                                        • Grundhaltungen der Beratung                                              E-Mail: info@
                                        • Begleitung und Krisenintervention                                        telefonseelsorge-fulda.de
                                        • Kenntnis relevanter Sachthemen aus dem psychosozialen Bereich            Referenten:
                                                                                                                   Hermann Held

                                        Beim Lernen entstehen Sozialkompetenz und eine gute Gemein-
                                        schaft. Dem Kurs geht ein unverbindlicher Informationsabend voraus,
                                        der rechtzeitig bekannt gegeben wird. Weitere Informationen über
                                        die Telefonseelsorge oder zum Ausbildungskurs finden Sie unter:
                                        ↗ www.telefonseelsorge-fulda.de
S _ 22                                                2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

                                                                                       Fortbildung                                                                    i
                                                                                       für Gruppenleiter/innen                         Datum:
                                                                                                                                       Sa. 25.01.2020
                                                                                       Verschiedene Workshops                          Uhrzeit: 10:00 – 17:00 Uhr
                                                                                       – individuell wählen –                          Alter: ab 15 Jahre
                                                                                       Wissen erweitern                                Kosten: 5 €
                           Bild: © iStock alvarez

                                                                                                                                       Teilnehmerzahl:
                                                                                                                                       max. 60 Personen
                                                                                                                                       Ort: Jugendhaus Don Bosco,
FAM., KINDER & JUGENDL.

                                                                                                                                       Mainz
                                                                                                                                       Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                                                                       Datum: 11.01.2020
                                                    Dieses Angebot richtet sich an alle Gruppenleiter/innen der Malteser               Tel.: 0661 86977209
                                                    Jugend. Um neue Impulse für die Gruppenstunden und Freizeiten zu                   E-Mail: fulda.jugend@
                                                    bekommen und auch einen persönlichen Zugewinn zu ermöglichen.                      malteser.org
                                                                                                                                       Referenten:
                                                                                                                                       verschiedene Fachreferent/
                                                    Mit der Anmeldung zur Fortbildung ist es möglich einen dieser                      innen
                                                    Schwerpunkte zu wählen:
                                                    • Interkulturelle Kompetenz
                                                    • Starke Kiste – Partizipation – Methoden für die Jugendarbeit
                                                    • Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter

                                                                                       Abgucken erwünscht!
                                                                                       Praxiswerkstatt für die                        Datum:
                                                                                                                                      Sa. 15.02.2020
                                                                                       Multiplikatoren in den                         Uhrzeit: 10:00 – 18:00 Uhr
                                                                                       Migrantenjugend- und                           Alter: ab 15 Jahre
                                                                                       Kulturvereinen                                 Kosten: 5 €
                          Bild: © Rodnik Fulda

                                                                                                                                      Teilnehmerzahl:
                                                                                                                                      max. 15 Personen
                                                                                       Die Migrantenselbstorganisati-                 Ort: Vereinsraum Bonifatius­
                                                                                       on­en sammelten auf dem Gebiet                 schule, Fritzlarer Str. 6,
                                                                                                                                      36039 Fulda-Horas
                                                                                       Bildung, Kultur und Freizeit einige
                                                                                                                                      Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                    Erfahrungen, die sie im Laufe des Seminars austauschen können.                    Datum: 11.02.2020
                                                                                                                                      Tel.: 0661 9628292
                                                    Die Ideen für die kreative, außerschulische Jugendbildungsarbeit                  E-Mail: rodnikfulda@aol.com

                                                    dürfen die Seminarteilnehmer ganz offiziell voneinander „klauen“.                 Referenten: Shamo Tamara

                                                    Das Seminar gewährt einige Hilfen in Fragen, wie man eine Jugend­
                                                    initiative oder ein Projekt im Migrantenverein entwickeln und planen
                                                    kann, welche Methoden und Formen der Jugendkulturarbeit man
                                                    einsetzen kann und wo man Finanzmittel dafür findet.                                                    JULEICA
                                                                                                                                                        THEMENFELD
                                                                                                                                                           4|4h
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                            S _ 23

                                                                          Ausbildung zu ehrenamt-                                               i
                                                                          lichen Beratern/innen am                Datum:
                                                                                                                  März – Dezember 2020
                                                                          Kinder- und Jugendtelefon               Uhrzeit: 2 x wöchentlich
                                                                          sowie am Elterntelefon
Bild: © Pixabay Patrice_Audet

                                                                                                                  Alter: ab 18 Jahre
                                                                                                                  Kosten: kostenfrei
                                                                          Die Telefonberater/innen sind An-       Teilnehmerzahl:
                                                                          sprechpartner für Kinder, Jugend­       mind. 10 Personen
                                                                          liche und Eltern, die Fragen,           Ort: Kinderschutzbund FD,

                                                                                                                                                      FAM., KINDER & JUGENDL.
                                                                          Sorgen, Nöte und Kummer haben.          Magdeburger Str. 17,
                                                                                                                  36037 Fulda
                                                                                                                  Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                   Inhalte der Ausbildung:                                                        Datum: nach Absprache
                                   Förderung der Selbst- und Fremdwahrnehmung, Grundhaltungen                     Tel.: 0661 9016551
                                   im Beratungsgespräch, Erwerben von vertieften Kenntnissen aus                  E-Mail: info@
                                                                                                                  kinderschutzbund-fulda.de
                                   dem psychosozialen Bereich, Gesprächsführung am Telefon.
                                                                                                                  Referenten:
                                                                                                                  ausgebildete Fachleute
                                   Welche persönlichen Fähigkeiten sind erforderlich?
                                   Zuhören können, verschwiegen sein, Bereitschaft zum Wachstum
                                   an sich selbst.

                                   Weitere Infos zu diesem Ausbildungskurs oder zum Deutschen
                                   Kinder­schutzbund Fulda unter: ↗ www.kinderschutzbund-fulda.de

                                                                          Einführung in den
                                                                          Besuchs- und                        !   Jetzt anmelden für
                                                                                                                  einen der beiden Termine.
                                                                          Begleitungsdienst                       Datum:
Bild: © Malteser im Bistum Fulda

                                                                          „Zusammen ist man                       Do. 05.03.2020 +
                                                                          weniger allein“                         Do. 05.11.2020
                                                                                                                  Uhrzeit: 17:00 – 20:00 Uhr
                                                                                                                  Alter: offen

                                                                      Ob in privater Wohnung oder                 Kosten: kostenfrei

                                                                      im Seniorenzentrum – überall                Teilnehmerzahl:
                                                                                                                  offen
                                                                      erleben Helfer und Helferinnen
                                                                                                                  Ort: An Vierzehnheiligen 9,
                                   das Gleiche: Einsamkeit ist eine aktuelle Not. Die Seniorinnen und             36093 Fulda
                                   Senioren haben viel Zeit, aber niemanden, der sie mit ihnen teilt.             Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                   Die Ehrenamtlichen eines Besuchs- und Begleitungsdienstes, darun-              Datum: 25.02.2020 +
                                                                                                                  27.10.2020
                                   ter Menschen in jedem Alter, holen sie aus ihrer Einsamkeit heraus.
                                                                                                                  Tel.: 0661 86977-204
                                   Ehrenamtlich und unentgeltlich. Egal ob spazierengehen, vorlesen,              E-Mail: natalia.lohmann@
                                   reden oder einfach nur zuhören: Gemeinsam ist man weniger allein.              malteser.org
                                   Was wichtig ist bei einem solchen Dienst und viele weitere Infor­              Referenten:
                                                                                                                  Referentin Besuchsdienst
                                   ma­t ionen bekommen Sie bei der Einführung in den Besuchs- und
                                   Begleitungsdienst im Malteser Hilfsdienst.
S _ 24                                                2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

                                                                                     Gitarrenwochenende                                                               i
                                                                                                                                     Datum:
                                                                                                                                     Fr. 13.03. – So. 15.03.2020
                                                                                                                                     Uhrzeit:
                                                                                                                                     Beginn: gegen 18:00 Uhr
                                                                                                                                     Ende: gegen 14:00 Uhr
                          Bild: © jcomp/Freepik

                                                                                     Das Gitarrenwochenende bietet                   Alter: ab 14 Jahre

                                                                                     die Möglichkeit, Gitarre spielen zu             Kosten: 35 € Mitglieder/60 €

                                                                                     lernen, bzw. zu vertiefen. Ob An-               Teilnehmerzahl:
FAM., KINDER & JUGENDL.

                                                                                                                                     ca. 15 Personen
                                                                                     fänger/in, Fortgeschrittene oder
                                                                                                                                     Ort: Thomas-Morus-Haus,
                                                                                     Profis – für alle ist im Programm               Buchschirmweg 20,
                                                  etwas dabei. Wenn kein Instrument vorhanden ist, werden wir versu-                 36115 Hilders
                                                  chen, eines zur Verfügung zu stellen.                                              Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                                                                     Datum: 24.02.2020
                                                                                                                                     Tel.: 0661 87-462
                                                  Ziel ist es, das einfache bis fortgeschrittene Akkordbegleitspiel zu               E-Mail: kjg@bistum-fulda.de
                                                  erlernen, Barrégriffe sowie Schlagmuster zu üben und somit bestens                 www.kjg-fulda.de
                                                  für Lagerfeuersongs im Sommer vorbereitet zu sein.                                 Referenten:
                                                                                                                                     Team der KjG

                                                  Also komm in die Rhön zu einem Wochenende mit Gitarre und jeder
                                                  Menge Spaß.

                                                                                     Abgucken erwünscht!
                                                                                     Infoveranstaltung zum                       !   Jetzt anmelden für
                                                                                                                                     einen der beiden Termine.
                                                                                     Leihladen: „Tauschen                            Datum: Do. 26.03.2020 +
                                                                                     statt Kaufen – Teilen                           Do. 29.10.2020
                                                                                     statt Besitzten“                                Uhrzeit: 19:00 – 20:00 Uhr
                                                                                                                                     Alter: –
                          Bild: © Pixabay

                                                                                       Nicht Kaufen, sondern Leihen,                 Kosten: kostenfrei
                                                                                       schont den Geldbeutel und Res-                Teilnehmerzahl: offen
                                                                                       sourcen. Der Leihladen wird All-              Ort: Bürgerzentrum Ziehers
                                                                                       tags- und Gebrauchsgegenstände                Süd, Dingelstedtstr. 12, Fulda

                                                  haben, die jedermann oder auch ein Verein im Einzelfall gebrauchen                 Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                                                                     Datum: 24.03.2020
                                                  kann (sei es für privaten Alltag, für eine Veranstaltung, beim Umzug               Tel.: 0661 1023291
                                                  oder bei der ehrenamtlichen Tätigkeit).                                            E-Mail: –
                                                                                                                                     Referenten:
                                                                                                                                     Monika Weiß
                                                  Zu den Artikeln, die zum Ausleihen bereit stehen können, gehören
                                                  beispielsweise Werkzeuge, Umzugskartons, Babyzubehör, Biertisch-
                                                  garnituren, Rasenmäher etc. Die Räume im Bürgerzentrum Ziehers
                                                  Süd stehen für den Leihladen zur Verfügung. Unsere Initiative befin-
                                                  det sich weiterhin auf der Suche nach Mitstreitern und Unterstützern,
                                                  um möglichst viele Öffnungszeiten für das Ausleihen zu gewährleisten.
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                           S _ 25

                                                                            Gruppenleiter –                                                      i
                                                                            Schnuppertag                          Datum: Sa. 28.03.2020
                                                                                                                  Uhrzeit: ab 10:00 Uhr
                                                                                                                  Alter: ab 12 Jahren
Bild: © Unsplash youxventures

                                                                            Hast du Lust erste Einblicke in die
                                                                                                                  Kosten: 20€ inkl. Verpfl.
                                                                            Leitung einer Gruppe zu gewinnen
                                                                                                                  Teilnehmerzahl:
                                                                            ohne dich bei einem Gruppenlei-       min. 7 Personen
                                                                            terkurs binden zu müssen? Dann        Ort: Malteser Zentrale,
                                                                            bist du bei unserem Schnuppertag      An Vierzehnheiligen 9,

                                                                                                                                                       FAM., KINDER & JUGENDL.
                                                                            genau richtig!                        36039 Fuld
                                                                                                                  Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                                                  Datum: 07.03.2020
                                     Bei diesem Schnupper-Kurs kannst du Einblicke in die Jugendarbeit            Tel.: 0661 86977209
                                     gewinnen und herausfinden, welche Fähigkeiten und Kompetenzen du             E-Mail: fulda.jugend@
                                     als möglicher Gruppenleiter brauchst, was du schon alles kannst aber         malteser.org

                                     auch was du noch vertiefen und entwickeln kannst.                            Referenten:
                                                                                                                  Jugendreferat
                                                                                                                  der Malteser Fulda
                                     Du lernst einiges für die praktische Jugendarbeit kennen und kannst
                                     dieses während des Kurses erproben. Spaß, Spiel und Freude stehen
                                     an diesem Tag im Vordergrund, denn es geht um Dich!

                                                                            Qualifizierung zum Hospiz-
                                                                            helfer/zur Hospizhelferin             Datum:
                                                                                                                  April 2020
                                                                            im Malteser Hospizdienst              Uhrzeit:
Bild: © Malteser Hilfsdienst e. V.

                                                                            und Kinderhospizdienst                wird noch bekannt gegeben
                                                                                                                  Alter: 22 – 75 Jahre
                                                                                                                  Kosten: keine
                                                                                                                  Teilnehmerzahl:
                                                                                                                  14 Personen
                                                                                                                  Ort: Malteser Hospiz-Zentrum
                                                                                                                  An Vierzehnheiligen 9, Fulda
                                                                                                                  Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                     In 8 Einheiten zzgl. Praktikums­phase werden die Teilnehmer auf              Datum: 01.04.2020
                                     die Einsätze als Hospizhelfer im häuslichen Umfeld, im Stationären           Tel.: 0661 86977250
                                     Hospiz oder im Kinderhospizdienst vorbereitet. Die Qualifizierungs-          E-Mail: hospizzentrum.fulda@
                                                                                                                  malteser.org
                                     maßnahme umfasst ca. 120 UE und erfordert die Bereitschaft zur
                                     persönlichen Auseinandersetzung mit den Themen Verlust, Sterben,
                                     Tod und Trauer. Ein Auswahlgespräch ist erforderlich. Rückfragen
                                     sind jederzeit telefonisch oder per E-Mail möglich.
S _ 26                                               2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

                                                                                        Spaß am Vorlesen                                                                i
                                                                                        Ideen und Praxismodule                          Datum:
                                                                                                                                        Fr. 24.04.2020
                                                                                        rund ums Lesen                                  Uhrzeit: 9:30 – 16:30 Uhr
                                                                                                                                        Alter: ab 18 Jahre
                          Bild: © iStock FatCamera

                                                                                                                                        Kosten: kostenfrei
                                                                                        Ein Grundlagen-Seminar für                      Teilnehmerzahl:
                                                                                        angehende Vorlesepaten und Vor-                 max. 15 Personen
                                                                                        lesepatinnen, Interessierte und                 Ort: Bischöfliche Bibliothek,
FAM., KINDER & JUGENDL.

                                                                                        Ehrenamtliche, die in die Welt der              Domdechanei 4, 36037 Fulda

                                                                                        Bücher eintauchen möchten.                      Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                                                                        Datum: 27.03.2020
                                                                                                                                        Tel.: 0661 839410
                                                      Es werden neue Bücher der Kinderliteratur vorgestellt und                         E-Mail: info@skf-fulda.de
                                                      die Referentin gibt Tipps, wie eine Vorlesestunde gelingen kann.                  Referenten:
                                                      Ein Praxisteil rundet das Tagesseminar ab.                                        Jutta Sporer

                                                      Ein Seminar des SkF Fulda und der Katholischen Büchereien
                                                      des Bistums Fulda.

                                                                                        Aktiv gegen
                                                                                        Sexualisierte Gewalt –                          Datum:
                                                                                                                                        Do. 07.05.2020
                                                                                        Präventionsschulung                             Fr. 08.05.2020
                                                                                                                                        Uhrzeit: Do. 16:00 – 19:00 Uhr,
                                                                                                                                        Fr. 14:00 – 17:00 Uhr
                          Bild: © iStock petekarici

                                                                                                                                        Alter: ab 18 Jahre
                                                                                                                                        Kosten: kostenfrei

                                                                                            Eine „Kultur des aufmerksamen               Teilnehmerzahl:
                                                                                                                                        max. 12 Personen
                                                                                            Hinschauens und Handelns“ kann
                                                                                                                                        Ort: Seminarraum des SkF
                                                                                            nur dann etabliert werden, wenn             Fulda, Karlstraße 30,
                                                      alle Beteiligten sensibilisiert sind und über Handlungskompetenz                  36037 Fulda
                                                      im Umgang mit Sexualisierter Gewalt verfügen. Die dafür notwendige                Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                      innere Haltung soll durch diese Schulung entwickelt und gestärkt                  Datum: 24.04.2020
                                                                                                                                        Tel.: 0661 839410
                                                      werden.                                                                           E-Mail: info@skf-fulda.de
                                                                                                                                        Referenten:
                                                      Je nach der Intensität des Kontakts mit Kindern und Jugendlichen so-              Die Referentin für Prävention
                                                                                                                                        von sexualisierter Gewalt ist
                                                      wie schutz- und hilfebedürftigen Erwachsenen bieten wir an diesem
                                                                                                                                        Sr. Debora Schneider.
                                                      Tag die Schulungs­module:

                                                      • Basisschulung: 16:00 bis 19:00 Uhr
                                                      • Aufbauschulung: 14:00 bis 17:00 Uhr
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                   S _ 27

                                                                            Kindeswohl und                                              i
                                                                            Kindeswohlgefährdung           Datum:
                                                                                                           Fr. 15.05.2020
                                                                                                           Uhrzeit: 16:00 – 18:00 Uhr
                                                                                                           Alter: ab 16 Jahre
Bild: © iStock FatCamera

                                                                                                           Kosten: kostenfrei
                                                                                                           Teilnehmerzahl:
                                                                                                           max. 15 Personen
                                                                                                           Ort: Seminarraum des SkF

                                                                                                                                               FAM., KINDER & JUGENDL.
                                                                                                           Fulda, Karlstraße 30,
                                                                                                           36037 Fulda
                                                                                                           Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                     Die zunehmende Sensibilisierung der Gesellschaft für die Anzeichen    Datum: 24.04.2020
                                     der Vernachlässigung und der Misshandlung von Kindern hat dazu        Tel.: 0661 839410
                                     geführt, dass auch die ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit unter   E-Mail: info@skf-fulda.de

                                     diesem Aspekt beobachtet wird.                                        Referenten:
                                                                                                           Referentin ist
                                                                                                           Frau Ann-Katrhin Michel,
                                     Wer mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, muss sich mit den          Sozialpädagogin
                                     Themen Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung eingehend beschäf-
                                     tigen. Für Ihr Ehrenamt erhalten Sie detaillierte Informationen und
                                     es findet ein gemeinsamer Austausch statt.

                                                                             Zeltlagertechnikkurs –
                                                                             „Zelten kann gelernt sein“    Datum:
                                                                                                           Fr. 15.05 – So. 17.05.2020
                                                                                                           Uhrzeit:
  Bild: © Malteser im Bistum Fulda

                                                                                                           Beginn: Fr. 18:00 Uhr
                                                                                                           Ende: So. 13:00 Uhr
                                                                                                           Alter: ab 14 Jahre
                                                                                                           Kosten: erm. 30 €/40 €
                                                                                                           Teilnehmerzahl:
                                                                                                           max. 15 Personen
                                                                                                           Ort: Blankenau
                                                                                                           Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                     Wie wählt man einen geeigneten Lagerplatz aus? Wie richtet man        Datum: 01.05.2020
                                     einen Schlafplatz her? Welche Zelttypen gibt es und was muss ich      Tel.: 0661 86977-209
                                     beim Auf- und Abbauen beachten? Warum ist Materialpflege wichtig?     E-Mail: jugend.fulda@
                                                                                                           malteser.org
                                     Welches Holz benutze ich für Lagerbauten, welches für ein Feuer?
                                                                                                           Referenten:
                                     Was kann man unterwegs über dem Lagerfeuer kochen und backen?         Andreas Honikel und
                                     Welches Werkzeug braucht man auf einem Lager und wofür benutzt        Sebastian Benkner
                                     man es? Was gehört alles in meinen Rucksack oder meinen Koffer?

                                     Diese Fragen und noch einiges mehr wollen wir an drei Tagen mit
                                     euch bearbeiten, um euch praktisches Wissen für große Lager und
                                     kleine Touren an die Hand geben zu können.
S _ 28                                                2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

                                                                                    Leitung einer                                                                 i
                                                                                    Jugendfeuerwehr                                Datum:
                                                                                                                                   Sa. 06.06.2020
                                                                                                                                   Uhrzeit: 9:00 – 17:00 Uhr
                                                                                 Die Leitung einer Jugendfeuerwehr                 Alter: ab 18 Jahre
                                                                                 erfordert von den JFW, JGL und                    Kosten: 15 €
                                                                                 Betreuern ein unermüdliches En-                   Teilnehmerzahl:
                          Bild: © KJF Fulda

                                                                                 gagement mit stetig wachsenden                    min. 12/max. 30
                                                                                 Aufgaben und Anforderungen. Das                   Ort: Konrad-Adenauer Schule,
FAM., KINDER & JUGENDL.

                                                                                 Seminar vermittelt eine wichtige                  Goerdelerstr. 70,
                                                                                                                                   36100 Petersberg
                                                                                 Wissens- und Kompetenzbasis für
                                                                                                                                   Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                 Jugendfeuerwehrführungskräfte. Ausgerichtet an den Informations-                  Datum: 11.05.2020
                                                 bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmer/innen, werden folgende                   Tel.: 0661 601186
                                                 Inhalte behandelt:                                                                E-Mail: anmeldung@
                                                                                                                                   kjf-fulda.org
                                                                                                                                   Referenten:
                                                 Aufgaben einer Jugendfeuerwehrführungskraft, rechtliche Grund-                    Kreisjugendfeuerwehr Fulda
                                                 lagen in der Jugendarbeit, Unfallversicherung, Sicherheit, Unfallver-
                                                 hütungsvorschrift, Kassenführung und Finanzierungsmöglichkeiten,
                                                 Anerkennungskultur, Dankeschön und Ehrungen, Arbeiten mit dem
                                                 Jugendfeuerwehrausschuss, Dienstplangestaltung und Veranstal-                                          JULEICA
                                                 tungsplanung.                                                                                      THEMENFELD
                                                                                                                                                       3|8h

                                                                                    Kräuterwerkstatt:
                                                                                    Heilkräuter                                    Datum:
                                                                                                                                   Sa. 13.06.2020
                                                                                                                                   Uhrzeit: 10:00 – 16:00 Uhr
                                                                                                                                   Alter: ab 15 Jahre
                                                                                                                                   Kosten: 15 €
                          Bild: © iStock hsvrs

                                                                                                                                   Teilnehmerzahl:
                                                                                                                                   max. 10 Personen
                                                                                                                                   Ort: Mensch-Tier-
                                                                                                                                   Begegnungs­­­hof Lamahausen,
                                                                                                                                   Bubenbader Weg 8,
                                                                                                                                   Hilders-Rupsroth
                                                 Ein spannender Workshop für alle, die sich für ihre ehrenamtliche                 Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                 Tätigkeit naturkundlich weiterbilden möchten: Bei einem Wald- und                 Datum: 06.06.2020
                                                 Wiesenspaziergang sammeln wir Wildkräuter, lernen deren heilende                  Tel.: 06681 9673827
                                                                                                                                   E-Mail: info@lamahausen.de
                                                 Wirkung kennen und stellen daraus Heilsames zum Mitnehmen und
                                                                                                                                   Referenten:
                                                 Köstliches für die Pausenverpflegung her.                                         Sonja Bopp
2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda                                     S _ 29

                                                                       Alles was Recht ist                                           i
                                                                                                      Datum:
                                                                                                      Di. 16.06.2020
                                                                                                      Do. 18.06.2020
                                                                                                      Uhrzeit: jeweils 18:00 –
Bild: © Gerd Altmann/pixelio

                                                                                                      22:00 Uhr
                                                                                                      Alter: ab 16 Jahre
                                                                                                      Kosten: kostenfrei
                                                                                                      Teilnehmerzahl:

                                                                                                                                           FAM., KINDER & JUGENDL.
                                                                                                      mind. 8 Personen
                                                                                                      Ort: Bischöfliches Jugendamt,
                                                                                                      Paulustor 5, 36037 Fulda
                               „Aufsichtspflicht – noch nie was davon gehört?“                        Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                                      Datum: 02.06.2020
                               Welche Gesetze sind wichtig in der Kinder- und Jugendarbeit?           Tel.: 0661 87-462
                                                                                                      E-Mail: kjg@bistum-fulda.de
                               Was heißt das überhaupt „Aufsicht“ zu haben und das auch gleich        www.kjg-fulda.de
                               als Pflicht? An diesen beiden Tagen wollen wir klären, was ihr bei     Referenten:
                               Zeltlagern, Gruppenstunden und Aktionen beachten müsst. Mit vielen     Carolin Breunung, Jugend­
                                                                                                      bildungsreferentin
                               praxisnahen Fällen und Fragestellungen geht es auf in den Dschun-
                               gel der Rechte und Pflichten für Gruppenleiter/innen. Die Schulung
                               richtet sich auch an Erwachsene und ist nur belegbar, wenn beide                            JULEICA
                               Termine besucht werden können.                                                          THEMENFELD
                                                                                                                          2|8h

                                                                       „Interkulturelle und
                                                                       antirassistische Jugend­       Datum:
                                                                                                      Sa. 20.06.2020
                                                                       arbeit“ – Workshop             Uhrzeit: 10:00 – 18:00 Uhr
                                                                       für Gruppenleiter der          Alter: ab 16 Jahre
                                                                       Migrantenvereine               Kosten: 5 €
Bild: © iStock Bim

                                                                                                      Teilnehmerzahl:
                                                                                                      max. 15 Personen
                                                                Integration der jungen Zuwande-       Ort: Vereinsraum Bonifatius­
                                                                rer in die deutsche Gesellschaft      schule, Fritzlarer Str. 6,
                                                                                                      36039 Fulda-Horas
                                                                kann durch Partizipation und
                                                                                                      Anmeldung/Anmeldeschluss:
                               Teilhabe an allen Lebensbereichen erfolgen. Leider stehen auf dem      Datum: 10.06.2020
                               Weg viele Hindernisse, zum Beispiel: Vorurteile und Diskriminierung.   Tel.: 0661 9628292
                                                                                                      E-Mail: rodnikfulda@aol.com

                               Die Inhalte des Workshops sollten die Multiplikatoren in der Jugend-   Referenten: Tanja Fast,
                                                                                                      Larissa Timpel
                               arbeit über Ursachen, Formen und Auswirkungen von Diskriminierun-
                               gen informieren.

                               Die Teilnehmer werden über präventive Maßnahmen aufgeklärt,
                               insbesondere in der Frage der Stärkung der Jugendverbandsarbeit                             JULEICA
                               und der Förderung der interkulturellen Kommunikation.                                   THEMENFELD
                                                                                                                          5|6h
S _ 30                                               2020 | Qualifikation im Ehrenamt für Stadt und Landkreis Fulda

                                                                                              Angst-                                                                       i
                                                                                              Vom Sinn der Angst                              Datum:
                                                                                                                                              Fr. 26.06.2020
                                                                                                                                              Uhrzeit: 16:00 – 18:00 Uhr
                          Bild: © Unsplash Callum Skelton

                                                                                                                                              Alter: ab 18 Jahre
                                                                                                                                              Kosten: kostenfrei
                                                                                              Jeder Mensch hat Ängste und                     Teilnehmerzahl:
                                                                                              Sorgen. Manchmal sind sie jedoch                max. 15 Personen
                                                                                              unbegründet und nehmen über-                    Ort: SkF Fulda, Karlstraße 30,
FAM., KINDER & JUGENDL.

                                                                                              hand. In diesem Fall spricht man                36037 Fulda

                                                                                              von einer Angststörung.                         Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                                                                                                              Datum: 13.06.2020
                                                                                                                                              Tel.: 0661 839410
                                                            Ein Einblick in die Welt der Angst und dem sinnvollen Umgang damit.               E-Mail: info@skf-fulda.de
                                                            Referent ist der Psychotherapeut und Therapeut für Konzentrative                  Referenten:
                                                            Bewegungstherapie Adolf Deitermann.                                               Adolf Deitermann

                                                            Die Veranstaltung findet im Seminarraum des Sozialdienstes katholi-
                                                            scher Frauen in Fulda statt.

                                                                                              Küchenschulung für
                                                                                              Freizeiten und Zeltlager                        Datum:
                                                                                                                                              Sa. 27.06.2020
                                                                                                                                              Uhrzeit:
                                                                                                                                              10:00 – 14:00 Uhr
                          Bild: © Juergen Jotzo/pixelio

                                                                                                                                              Alter: ab 16 Jahre
                                                                                               Was heißt es eigentlich auf einem              Kosten: kostenfrei,
                                                                                               Lager oder einer Ferienfreizeit                20 € für Nichtmitglieder

                                                                                               „Küche“ zu sein? Was essen Kinder              Teilnehmerzahl:
                                                                                                                                              mind. 8 Personen
                                                                                               und Jugendlich gern und vor allem
                                                                                                                                              Ort: Bischöfliches Jugendamt,
                                                                                               wie viel? Was ist bei der Hygiene              Paulustor 5, 36037 Fulda
                                                            zu beachten? Diese Fragen sollen auf der Küchenschulung beant-                    Anmeldung/Anmeldeschluss:
                                                            wortet werden. Außerdem stehen Themen wie „kaufmännisches                         Datum: 08.06.2020
                                                            Geschick“ und „bio-fair-regional“ auf dem Programm.                               Tel.: 0661 87-462
                                                                                                                                              E-Mail: kjg@bistum-fulda.de
                                                                                                                                              www-kjg-fulda.de
                                                            Teilnehmende der Schulung erwerben den Hygieneschein                              Referenten:
                                                            des Gesundheitsamtes.                                                             Team der KjG

                                                            Für KjG-Mitglieder und KjG-Freizeitbetreuer/innen ist die Schulung
                                                            kostenfrei!
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren