Präsentation der Ergebnisse ÖWA Plus 2017-IV

Präsentation der Ergebnisse ÖWA Plus 2017-IV

Präsentation der Ergebnisse ÖWA Plus 2017-IV

Ergebnisse der Studie 2017-IV 17. April 2018

Studieneckdaten ÖWA Plus 2017-IV 2 o Das ÖWA Plus-Universum steht für 6,1 Mio. österreichische Internetnutzer. o Das entspricht 93,4 Prozent aller 6,5 Mio. österreichischen Internetnutzer ab 14 Jahren. o Durch die Fusion mit dem AIM liegen auch Vergleichsdaten für Nicht-Internetnutzer vor. o Der ÖWA Plus Enddatensatz besteht aus 96.479 Fällen.

Kennwerte ÖWA Plus 2017-IV 3 Die ÖWA Plus 2017-IV liefert für 139 Online Angebote, fünf Vermarkter und 873 buchbare Belegungseinheiten: o Unique User und Page Impressions im Quartal, pro durchschnittlichem Monat und durchschnittlicher Woche o Reichweite absolut und in Prozent der Internetnutzer bzw.

der Gesamtbevölkerung o Rund 20 soziodemographische Variablen in unterschiedlichen Aggregationsstufen und rund 90 qualifizierende Merkmale Auf Angebotsebene werden auch Tagesreichweiten für den durchschnittlichen Tag, den durchschnittlichen Werktag und für den durchschnittlichen Wochenendtag veröffentlicht.

Segmentierung mobil/stationär 4 o Auf Basis der benutzten Endgeräte erfolgt zusätzlich eine Trennung in stationäre und mobile Reichweiten. o Seit Anfang 2016 werden auch App-Reichweiten in der mobilen Messung berücksichtigt. o Die Überschneidung zwischen den stationären und den mobilen Nutzern liegt über alle ÖWA Plus-Angebote hinweg bei 53 Prozent auf Monatsebene und bei 37 Prozent auf Wochenebene.

Segmentierung mobil/stationär 5 Bereits 80,6 Prozent aller Internetnutzer nutzen das Internet auch mobil, während 19,4 Prozent das Internet ausschließlich mit stationären Endgeräten nutzen.

80,6% 19,4% Onliner ab 14 Jahren mobile Nutzung rein stationäre Nutzung

Soziodemographie mobil/stationär 6 51,7 48,3 10,2 20,7 19,2 21,8 15,8 7,6 4,7 18,0 49,4 20,2 12,3 47,1 52,9 3,6 2,4 10,3 15,9 24,0 23,4 20,5 17,1 60,9 12,8 9,1 Männer Frauen 14-19 Jahre 20-29 Jahre 30-39 Jahre 40-49 Jahre 50-59 Jahre 60-69 Jahre 70 Jahre und älter kein bzw. Pflichschulabschluss Lehre/Fachschule Matura Hochschule/Universität mobil rein stationär Lesebeispiel: 51,7 Prozent aller mobilen Internetnutzer sind Männer Quelle: ÖWA Plus 2017-IV /Angaben in Prozent der mobilen und rein stationären Internetnutzer in den letzten drei Monaten

Nutzungsort 7 95,7 60,5 50,2 37,7 22,2 17,5 Zu Hause Unterwegs (mobiler Zugang) Arbeitsplatz, Büro Woanders (Bei Freunden, Verwandten) Schule, Universität An öffentl.

Orten (Internetcafe) Quelle: ÖWA Plus 2017-IV /Angaben in Prozent der Internetnutzer Abweichungen in Prozentpunkten im Vergleich zu 2016-IV Lesebeispiel: 95,7 Prozent der Internetnutzer nutzen das Internet zumindest gelegentlich zu Hause. (+6,0) (+7,4) (+0,4) (+6,4) (+5,6) (+2,4)

Nutzungsschwerpunkte 8 93,5 90,3 75,4 75,2 73,1 65,1 54,8 54,2 52,3 52,2 Suchmaschinen nutzen Private E-Mails versenden und empfangen Routenplaner Zielgerichtet bestimmte Angebote suchen Online Banking Online einkaufen Videos/TV/Filme im Internet ansehen Social Networking-Seiten Radio/Musik im Internet hören Adress und Telefonnummernsuche Lesebeispiel: 93,5 Prozent aller User nutzen häufig oder mindestens gelegentlich Suchmaschinen. Quelle: ÖWA Plus 2017-IV /Angaben in Prozent der Internetnutzer, Nutzung häufig oder zumindest gelegentlich Top 10 Nutzung

54,6 54,3 51,7 36,9 36,3 35,9 35,4 32,5 32,0 29,8 27,9 27,7 26,7 18,7 18,4 17,4 15,7 15,1 14,9 12,3 styria digital One Dachangebot ORF.at Network willhaben Dachangebot derStandard.at Network krone.at oe24-Netzwerk Herold.at Network SevenOne Interactive Network KURIER ONLINE-Medien Heute.at - Dachangebot GMX Österreich Gesamt Regionalmedien Austria Digital news networld Dachangebot gutekueche.at IP Österreich Gesamt OÖNachrichten Online Netzwerk shpock.com austria.com Portale Geizhals-Netzwerk docfinder.at Reichweite Monat 9 Top 20 Online Angebote * Quelle: ÖWA Plus 2017-IV Angaben in Prozent der Internetnutzer für einen durchschnittlichen Monat * Im Ranking wird jeweils nur das größte Online Angebot eines Anbieters berücksichtigt.

(+2,1) (+0,8) (+4,3) (+2,5) (-0,2) (+4,0) (+1,6) (+5,0) (-2,2) (-3,0) (+4,2) (+4,2) (+1,6) (+0,2) (-2,3) (0,0) (+1,0) (+2,0) (+6,1) Abweichungen in Prozentpunkten im Vergleich zu 2016-IV

51,9 51,7 36,7 36,3 33,4 28,0 27,7 26,8 26,5 23,9 23,3 21,5 21,2 20,7 18,7 17,3 15,7 15,2 14,8 14,6 orf.at willhaben.at derstandard.at krone.at herold.at kurier.at oe24.at meinbezirk.at gmx.at diepresse.com ichkoche.at gmx.net heute.at kleinezeitung.at gutekueche.at nachrichten.at shpock.com wetter.at geizhals.at wogibtswas.at Reichweite Monat Top 20 Einzelangebote (+4,3) (+2,5) (+6,1) (+0,1) (+5,7) (+0,1) (+5,3) (-1,9) (+1,6) (+2,6) (+12,1) (-0,5) (+12,5) Quelle: ÖWA Plus 2017-IV Angaben in Prozent der Internetnutzer für einen durchschnittlichen Monat Unter Einzelangeboten sind Angebote zu verstehen, bei denen nur die Zugriffe von einer einzigen Domain gemessen werden.

Abweichungen in Prozentpunkten im Vergleich zu 2016-IV 10 (+5,0) (+1,0) (+2,2) (+2,3) (+5,7) (+0,1)

Reichweite Monat 11 Vermarktungsgemeinschaften Quelle: ÖWA Plus 2017-IV, Angaben in Prozent der Internetnutzer für einen durchschnittlichen Monat Abweichungen in Prozentpunkten im Vergleich zu 2016-IV 72,9 61,7 49,0 38,3 36,5 styria digital one Goldbach Audience Purpur Media Reichweitennetz austria.com/plus AboutMedia-Netzwerk (+2,8) (+0,2) (-3,4) (-3,8) (+18,3)

Mobile Reichweite Monat 12 35,8 32,7 30,2 21,8 21,5 21,4 20,5 19,1 17,7 17,4 15,6 15,1 12,4 10,6 10,1 9,7 7,7 7,5 6,4 5,7 styria digital one Dachangebot willhaben Dachangebot ORF.at Network derStandard.at Network krone.at oe24-Netzwerk KURIER ONLINE-Medien Heute.at - Dachangebot SevenOne Interactive Network Herold.at Network news networld Dachangebot Regionalmedien Austria Digital shpock.at gutekueche.at OÖNachrichten Online Netzwerk IP Österreich Gesamt GMX Österreich Gesamt austria.com Portale docfinder.at autoscout24.at Quelle: ÖWA Plus 2017-IV Angaben in Prozent der Internetnutzer für einen durchschnittlichen Monat Top 20 Online Angebote mobil* * Im Ranking wird jeweils nur das größte Online Angebot eines Anbieters berücksichtigt.

(+2,6) (+2,9) (+2,9) (+2,4) (+4,0) (-1,2) (+1,0) (-2,1) (+7,4) (+2,4) (+1,7) (-0,1) (-0,6) (-0,6) (+1,2) (+4,0) (+4,8) Abweichungen in Prozentpunkten im Vergleich zu 2016-IV (+2,8) (+1,9)

Mobile Reichweite Monat 13 32,7 25,7 21,7 21,5 18,0 17,0 15,5 14,5 13,8 13,0 12,9 12,5 12,4 10,6 10,0 8,2 7,9 7,6 7,5 6,4 willhaben.at orf.at derstandard.at krone.at kurier.at oe24.at herold.at meinbezirk.at heute.at diepresse.com ichkoche.at kleinezeitung.at shpock.com gutekueche.at nachrichten.at wogibtswas.at netdoktor.at gmx.at wetter.at docfinder.at Top 20 Einzelangebote mobil Quelle: ÖWA Plus 2017-IV Angaben in Prozent der Internetnutzer für einen durchschnittlichen Monat Unter Einzelangeboten sind Angebote zu verstehen, bei denen nur die Zugriffe von einer einzigen Domain gemessen werden.

(+1,2) (+0,3) (+7,5) (+4,1) (+3) (-0,6) (+1,5) (+4,3) (+4,8) (+1,7) (-0,5) (-1,5) (-0,5) (+2,9) (+4,1) Abweichungen in Prozentpunkten im Vergleich zu 2016-IV (+2,8) (+2,5) (+13,6) (-0,1)

Reichweite nach Geschlecht 14 59,0 50,6 50,4 39,1 36,8 35,3 34,6 33,5 32,5 31,4 50,2 57,9 53,0 31,8 28,3 36,6 39,1 26,2 39,9 32,5 styria digital one Dachangebot ORF.at Network willhaben Dachangebot Herold.at Network SevenOne Interactive Network oe24-Netzwerk derStandard.at Network Heute.at - Dachangebot krone.at Kurier Online-Medien Frauen Männer Top 10 Online Angebote* Frauen/Männer Quelle: ÖWA Plus 2017-IV/ Angaben in Prozent der Internetnutzer für einen durchschnittlichen Monat.

Das Ranking erfolgt auf Basis der Reichweite bei den Frauen in absteigender Reihenfolge. * Im Ranking wird jeweils nur das größte Online Angebot eines Anbieters berücksichtigt.

Affinität Kaufkraftstufen 15 162 144 144 142 141 141 137 136 135 135 131 elektrojounal.at fanreport.com finanzen.at 1000ps.at motorsport-magazin.com falter.at wienerzeitung.at diva-online.at futurezone.at trend.at dietagespresse.com Top 10 Online Einzelangebote* Lesebeispiel: Das Angebot elektrojounal.at hat einen Affinitätswert von 162 in der Kaufkraftstufe 1. Die Affinität gibt das Verhältnis der Reichweite in einer Zielgruppe zur Gesamt-Reichweite an. In der Kaufkraftstufe 1 beträgt das gewichtete Pro-Kopf-Einkommen mehr als € 2.251,-.

Quelle: ÖWA Plus 2017-IV/ Angaben auf Basis der Internetnutzer für einen durchschnittlichen Monat Kaufkraftstufe 1 *Unter Einzelangeboten sind Angebote zu verstehen, bei denen nur die Zugriffe von einer einzigen Domain gemessen werden.

Wie funktioniert die ÖWA Plus? 16 Drei-Säulenmodell: 1. Technische Messung (Site Centric): Vollerhebung auf Basis aller Unique Clients 2. OnSite-Befragung: Österreicher ab 14 Jahren o Soziodemographie o Übliches Nutzerverhalten o Interessen, Anschaffungswünsche 3. Repräsentative telefonische Befragung (CATI): Austrian Internet Monitor, Gesamtbevölkerung 14+

Wie funktioniert die ÖWA Plus? 17 Zusammenwirken der Säulen: Schritt 1: Zusammenführung der Nutzungsdaten der Unique Clients mit Soziomustern aus der OnSite-Befragung Schritt 2: o Ausfüllen von Daten der Unique Clients, zu denen keine Befragungsdaten vorliegen mit Hilfe von Data-Mining- und Profiling-Tools o Gleichzeitig Umwandlung von UCs zu UUs Schritt 3: (Teil-)Fusion mit dem AIM und Gewichtung anhand der AIM- Strukturdaten sowie den technischen Vorgaben aus der Messung

Wie funktioniert die ÖWA Plus? 18 o Gewichtung nach AIM-Strukturvorgaben und nach Nutzungsvorgaben für die Unique Clients aus der ÖWA Basic o Berücksichtigung der Vorgaben je Angebot für die Anzahl der Clients pro Stunde und Monat o Gewichtung nach Geschlecht, Alter, Region, Haushaltsgröße, Schulbildung und Berufstätigkeit o Justierung der Page Impressions für alle ausgewiesenen Einheiten und alle Zeitschnitte

Zähltool 19 o Frei zugängliches Online-Zähltool: www.oewaplus.at o Leistungswerte für Angebote und Vermarkter auf Tages-, Wochen- und Monatsebene auf Basis der mobilen, der stationären und der Gesamt-Nutzer o Unique User, Reichweite in Prozent (Internetnutzer und Gesamtbevölkerung), Struktur in Prozent und Affinitätsindex o Zielgruppenmerkmale für die Zeiteinheiten Woche und Monat auf Ebene der Gesamtnutzer o Marktanalyse auf Basis der Internetnutzer bzw.

der Gesamtbevölkerung

Planungstool Zervice 20 o Der vollständige ÖWA Plus-Datensatz steht über unseren Partner HTS (www.hts.at) auf Monats- und Wochenbasis im Planungstool Zervice zur Verfügung. o Es können gesonderte Datensätze zur stationären und mobilen Nutzung bezogen werden. o Leistungsumfang: Erstellen von Kreuztabellen, Rangreihen und Mediaplänen (inklusive Optimizer) für alle Angebote und Belegungseinheiten o Preise auf TKP-Basis für definierte Standardwerbemittel, zehn mobile Werbemittel und fünf Video-Werbemittel

Sie können auch lesen