Veranstaltungskalender - Halbjahr | Januar bis Juni 2019 - DIAKO Bremen

 
Veranstaltungskalender - Halbjahr | Januar bis Juni 2019 - DIAKO Bremen
Wissen, was gesund hält

1. Halbjahr | Januar bis Juni 2019
                                     Veranstaltungskalender
                                                        DIAKO         Entspannung                  Ernährung      Bildungszeit,
                                                                                      Bewegung
                                                     Elterngarten   & Konzentration               & Verdauung   Kompaktworkshop   Vorträge
Veranstaltungskalender - Halbjahr | Januar bis Juni 2019 - DIAKO Bremen
Information          1

Liebe Leserin, lieber Leser,
die eigene Gesundheit rückt immer mehr in        ➜ Bei unserer neuen fortlaufenden Sport-
den Fokus — und das ist auch gut so! Wir aus       gruppe „Fitness und Gesundheit für den
den DIAKO Gesundheitsimpulsen sehen es             ganzen Körper“ handelt es sich um zerti-
als wichtige Fähigkeit, Gesundheitsinforma-        fizierten orthopädischen Reha-Sport.
tionen richtig zu verstehen und sie für sich       Dieser hat zum Ziel, Beweglichkeit zu
selbst sowie für nahestehende Menschen             erhalten und sogar wieder zu verbessern.
anwenden zu können. Mit unserem Angebot            Die Teilnahme kann auch ärztlich verord-
möchten wir Ihnen sowohl die Möglichkeit           net werden und richtet sich an Menschen,
geben, sich in unseren Vorträgen zu unter-         die zum Beispiel Beschwerden in den
schiedlichen Gesundheitsthemen zu infor-           Gelenken oder der Wirbelsäule haben.
mieren als auch anbieten, sich mit unserem
Kursangebot selbst etwas Gutes zu tun.           ➜ Zum Thema „Entspannung & Entlastung“
                                                   haben wir 2019 die progressive Muskel-
➜ Wie gewohnt finden Sie in unserem                entspannung nach Jacobson in unser
  Programm Vorträge zu unterschiedlichen           Programm aufgenommen. Hierbei handelt
  Gesundheitsthemen sowie Angebote zu              es sich um ein effektives und einfaches
  den Themen Ernährung und Verdauung,              körperliches Entspannungsver fahren, das
  Bewegung, Entspannung und Konzentra-             verschiedenen Stresssymptomen entge-
  tion, Bildungszeit (früher: Bildungsurlaub),     genwirkt und für ein angenehmes Gefühl
  Selbsthilfegruppen wie auch den Eltern-          tiefer Entspannung und mentaler Ruhe
  garten mit Angeboten für die Kleinsten.          sorgt. Außerdem bieten wir zum ersten
                                                   Mal einen halben Tag unter dem Motto
➜ Zum ersten Mal wird es einen Vortrag zum        „Lachen-Tanzen-Entspannen“ an. Es geht
  Thema „Kopf-Hals-Tumore — Diagnose,              darum, den Alltag für ein paar Stunden
  moderne Behandlungsmethoden und                  zu vergessen und sich Zeit für sich nehmen.
  Nachsorge“ geben, der sich mit den unter-
  schiedlichen Krebsarten, von der Diagnos-      Sie möchten diesen Veranstaltungs-
  tik bis hin zur Therapie, und dem Umgang       kalender zweimal jährlich nach Hause
  mit der Erkrankung befasst. Referenten         zugesandt bekommen? Dann genügen
  sind der HNO-Chefarzt Prof. Dr. Ercole         ein Anruf oder eine E-Mail — wir freuen
  Di Martino und der leitende Oberarzt           uns über Ihr Interesse.
  Dr. Niclas Schwartau aus dem DIAKO sowie
  Frank Denecke vom Selbsthilfe-Kompetenz-       Aktuelle Informationen und zusätzliche
  Zentrum für Kopf-Hals-Tumore.                  Tipps zu gesundheitlichen Themen
                                                 liefert außerdem unsere Facebook-
➜ Irgendwann jenseits der eigenen Lebens-        Seite. Sollten Sie bei Facebook
  mitte stellt sich vielen Menschen die Frage,   aktiv sein, abonnieren Sie
  wie es wohl weitergeht, wenn die eigenen       uns gerne, sodass Sie keine
  Eltern körperlich oder geistig abbauen         Neuigkeit verpassen.
  und zunehmend Unterstützung benötigen.
  In unserem Vortrag „Wenn die Eltern älter      Wir freuen uns in jedem Fall
  werden“ möchten wir diesbezüglichen            über Ihren Besuch bei uns im
  Fragen Raum geben und Lösungsansätze           Seminarhaus im Park des DIAKO.
  vorstellen. Dabei freuen wir uns auf einen
  regen und ermutigenden Austausch.              Janina Stehmeier
                                                 Leitung
                                                 DIAKO Gesundheitsimpulse
   DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
Veranstaltungskalender - Halbjahr | Januar bis Juni 2019 - DIAKO Bremen
2    Inhalt                                                                                                                                                          Inhalt       3

           Vorträge                                                                               Bildungszeit & Kompaktworkshops
Vorträge

           Vorträge unserer Fachärzte                                                             Fit im Beruf — Rücken stärken mit Pilates                           21
           Adipositas (Krankhaftes Übergewicht)                                              16   Mit Ruhe und Gelassenheit gesund durch den Alltag                   20
           Bauchspeicheldrüse                                                                13   Yoga und autogenes Training zur Stärkung der Gesundheit             20
           Darm: chronisch entzündliche Darmerkrankungen — Morbus Crohn & Colitis ulcerosa   16

                                                                                                                                                                                    & Kompaktworkshops
           Darmkrebs                                                                         13

                                                                                                                                                                                        Bildungszeit
           Hüftgelenk                                                                        11
           Inkontinenz bei Frauen                                                            13
                                                                                                  Ernährung und Verdauung
           Inkontinenz bei Männern                                                           17
           Kniegelenk                                                                        12
           Kopf-Hals-Tumore (Neu)                                                            15   Persönliche Beratung
           Magen                                                                             10   Individuelle Ernährungsberatung                                     22
           Osteoporose                                                                       15   Gesunde Ernährung für Kinder — Sprechstunde für Eltern und Kinder   22

                                                                                                                                                                                        Ernährung
           Patientenverfügung                                                                11   Sprechstunde Adipositas                                             23
           Prostata: gutartige Vergrößerung                                                  10   Sprechstunde Bremer BauchZentrum (BBZ)                              22
           Prostatakrebs                                                                     14   Pflegeberatung rund um den Bauch                                    23
           Rücken: Hexenschuss bis Wirbelbruch                                               17   PatientenInformation Baucherkrankungen                              23
           Rücken: moderne Behandlungsoptionen                                               11
           Schilddrüsenvergrößerung                                                          12   Kurse und Programme
           Schulter                                                                          14
           Sodbrennen                                                                        17   Basenfasten — die Wackermethode                                     24
                                                                                                  Darm-Verwöhn-Tag                                                    25
                                                                                                  Starke Kinder — Starker Bremer Westen                               25
           Weitere Vortragsveranstaltungen
           Begleitung im Andersland — für Angehöre von Menschen mit Demenz                   18
           Gesunde Ernährung von Mutter und Kind                                             19
           Lachyoga                                                                          18
           Wenn die Eltern älter werden (Neu)                                                19

                                                                                                     DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
Veranstaltungskalender - Halbjahr | Januar bis Juni 2019 - DIAKO Bremen
4        Inhalt                                                                                                                                                                     Inhalt       5

                                                                              in Kooperation mit                                                                 in Kooperation mit
           Bewegung                                                                                Entspannung & Konzentration

           Aquafitness­ und Wassergymnastikkurse                                                   Entspannung & Entlastung
           Aqua Fitness Intervalltraining                                                  27      Begleitung im Andersland — für Angehörige von Menschen mit Demenz             41
           Aqua Zumba                                                                      28      Besser schlafen — mit dem 5-Wochen-Programm                                   38
           Aqua Zumba für übergewichtige Frauen                                            28      Individuelle Bewegungsunterstützung für die Pflege zuhause                    42
           Wassergymnastik                                                                 29      Kiefermuskel- und Kiefergelenksentspannung                                    40
           Wassergymnastik für Frauen                                                      29      Lachen — Tanzen — Entspannen (Neu)                                            39
           Wassergymnastik für Rheumapatienten                                             30      Lachyogakurs                                                                  39
                                                                                                   Neue Kräfte schöpfen im therapeutischen Malen und Formenzeichnen              41
           Beckenbodentraining                                                                     Progressive Muskelentspannung (Neu)                                           38
                                                                                                   Techniken für mehr Ruhe und Gelassenheit — Wirksames Stressmanagement         40
           Beckenbodentraining                                                             30
           Kraftvoll und vital im Beckenboden                                              31
           Sprechstunde Kontinenz- und Beckenbodenzentrum                                  31      Fitness für den Kopf
                                                                                                   Geistige Fitness: Ein kluger Kopf beugt vor!                                  45
           Weitere Bewegungskurse                                                                  Smartphone, Tablet und Co.: Einsteigerseminar                                 43
           Arbeit mit den Faszien                                                          35      Smartphone, Tablet und Co.: Aufbauseminar                                     44
           Die Feldenkraismethode                                                          35
           Fit durch Hanteltraining                                                        32
           Fitness und Gesundheit für den ganzen Körper (Reha-Sport Orthopädie) (Neu)      32
Bewegung

           Osteoporose mit Geräte- und Gleichgewichtstraining vorbeugen                    36
           Muskelaufbautraining für Senioren                                               36
           Pilates für den Rücken                                                          34
           Selbstverteidigung und Deeskalation (Atemi Ju–Jitsu)                            33
           Wirbelsäulengymnastik                                                           34
           Yoga — Balance in Bewegung                                                      37

                                                                                                                                                                                               & Konzentration
                                                                                                                                                                                                 Entspannung
                                                                                                      DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
Veranstaltungskalender - Halbjahr | Januar bis Juni 2019 - DIAKO Bremen
6         Inhalt                                                                                                                              Monatsübersicht                   7

                                                                                                                    Hier können Sie sehen, wann Kurse beginnen
                                                                                                                        oder Einzelveranstaltungen stattfinden.        l
                                                                                     Informationen/Kursbeschreibung                                         auf Seite
               DIAKO Elterngarten

                                                                           JANuAr
                                                                                          2.   Babyschwimmen                                                        51
                                                                                          3.   Muskelaufbau für Senioren                                           36
                                                                                          7.   Pilates                                                             34
               Vor der Geburt                                                             8.   Vortrag: Lachyoga                                                    18
               Geburtsvorbereitung für Paare                        46                         Muskelaufbau für Senioren                                           36
               Säuglingspflege                                      47                         Yoga                                                                 37
               Wassergymnastik für Schwangere                       46                    9.   Rückbildung mit Baby                                                48
                                                                                         10.   Aqua Fitness Intervalltraining                                       27
               Nach der Geburt                                                                 Aqua Zumba für übergewichtige Frauen                                28
                                                                                               Faszientraining                                                      35
               Babymassage                                          49                         Wirbelsäulengymnastik                                               34
               Mama Zumba                                           49                   11.   Aqua Zumba                                                          28
               Offene Stillberatung                                 48                   13.   Babyschwimmen                                                        51
               Rückbildung                                          48                   15.   Progressive Muskelentspannung                                       38
               Upcycling — Kinderkleidung nachhaltig selbst nähen   50                   16.   Lachyoga                                                            39
                                                                                         17.   Vortrag: Der kranke Magen                                            10
               Für Babys und Kleinkinder                                                       Basenfasten                                                          24
               Baby- und Kleinkindschwimmen                         51                   22.   Rückbildung mit Baby                                                48
               Spielkreis für Minis mit Maxis                       51                         Wassergymnastik für Schwangere                                      49
                                                                                         23.   Osteoporose mit Geräte- und Gleichgewichtstraining vorbeugen        36
                                                                                               Muskelaufbau für Senioren                                           36
                                                                                               Säuglingspflegekurs                                                  47
                                                                                               Smartphone, Tablet & Co.: Einsteigerseminar                         44
                                                                                         24.   Vortrag: Prostata                                                    10
                                                                                         26.   Geburtsvorbereitung                                                 46
                                                                                         29.   Wassergymnastik                                                      29
               Informationen

                                                                           fEbruAr
                                                                                          1.     Mama Zumba                                                                   44
               Gesprächs­ und Selbsthilfegruppen                                          5.     Vortrag: Das Hüftgelenk — vom Gelenkerhalt zum Gelenkersatz                    11
               Selbsthilfegruppen mit Treffpunkt am DIAKO Bremen    52                    7.     Vortrag: Patientenverfügung                                                    11
               Weitere Selbsthilfegruppen                           53                    8.     Aqua Fitness Intervalltraining                                               27
                                                                                          9.     Lachen — Tanzen — Entspannen                                                 39
                                                                                         12.     Vortrag: Begleitung im Andersland — für Angehörige von Menschen mit Demenz    18
               Referenten/innen und Kursleiter/innen                55                   14.     Vortrag: Moderne Behandlungsoptionen bei Rückenerkrankungen                    11
                                                                                         18.     Kraftvoll und vital im Beckenboden                                            31
Elterngarten

               Allgemeine Geschäftsbedingungen                      57                 18.—22.   Bildungszeit: Mit Ruhe und Gelassenheit gesund durch den Alltag              20
   DIAKO

                                                                                         19.     Wassergymnastik                                                              29
               Kontakt & Anmeldung                                  59                           Feldenkrais — Bewusstheit durch Bewegung                                     35
                                                                                         21.     Vortrag: Schilddrüsenvergrößerung                                             12
                                                                                         26.     Begleitung im Andersland — für Angehörige von Menschen mit Demenz            41

                                                                         DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
Veranstaltungskalender - Halbjahr | Januar bis Juni 2019 - DIAKO Bremen
8   Monatsübersicht                                                                                                                                                                  Monatsübersicht       9

    l                                                                                                                                                                                                l
       FEB.

                                                                                                            Mai
                27.      Smartphone, Tablet & Co.: Einsteigerseminar                           44                             2.      Vortrag: Osteoporose und Knochenbrüche                          15
                         Säuglingspflegekurs                                                   47                             7.      Techniken für mehr Ruhe und Gelassenheit                       40
                28.      Wirbelsäulengymnastik                                                 34                            14.      Beckenbodentraining                                            30
                                                                                                                             16.      Vortrag: Kopf- und Halstumore                                   15
                                                                                                                             21.      Vortrag: Gesunde Ernährung von Mutter und Kind                  19
       MÄRZ

                 5.      Vortrag: Das Kniegelenk — sinnvolle Behandlungsmöglichkeiten           12                           22.      Smartphone, Tablet & Co.: Einsteigerseminar                    44
                         Besser Schlafen                                                       38                                     Säuglingspflegekurs                                            47
                  7.     Vortrag: Weibliche Inkontinenz                                         13                           23.      Vortrag: Krankhaftes Übergewicht (Adipositas)                   16
               11.—15.   Bildungszeit: Yoga und autogenes Training                             20                            28.      Wassergymnastik für Schwangere                                 46
                 12.     Vortrag: Wenn die Eltern älter werden                                  19                                    Rückbildung mit Baby                                           48
                 14.     Vortrag: Bauchspeicheldrüse                                            13                                    Babymassage                                                    49
                 18.     Muskelaufbau für Senioren                                             36
                         Wassergymnastik für Frauen                                            29

                                                                                                            Juni
                21.      Vortrag: Darmkrebs                                                     13                            6.      Vortrag: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen               16
                         Aqua Zumba für übergewichtige Frauen                                  28                                     Aqua Fitness Intervalltraining                                 27
                22.      Aqua Fitness Intervalltraining                                        27                                     Aqua Zumba für übergewichtige Frauen                           28
                         Aqua Zumba                                                            28                                     Wirbelsäulengymnastik                                          34
                23.      Geistige Fitness — ein kluger Kopf beugt vor                          43                                     Individuelle Bewegungsunterstützung für die Pflege zuhause     42
                27.      Smartphone, Tablet & Co.: Aufbauseminar                               45                              7.     Aqua Zumba                                                     28
                         Säuglingspflegekurs                                                   47                             13.     Vortrag: Sodbrennen                                             17
                30.      Darm-Verwöhn-Tag                                                      25                             17.     Wassergymnastik für Frauen                                     29
                         Upcycling — Kinderkleidung nachhaltig selbst nähen                    50                                     Muskelaufbau für Senioren                                      36
                 31.     Babyschwimmen                                                          51                          17.—21.   Bildungszeit: Fit im Beruf — Rücken stärken mit Pilates        21
                         Upcycling — Kinderkleidung nachhaltig selbst nähen                    50                             20.     Vortrag: Inkontinenz bei Männern                                17
                                                                                                                              26.     Smartphone, Tablet & Co.: Einsteigerseminar                    44
                                                                                                                                      Säuglingspflegekurs                                            47
                                                                                                                             27.      Vortrag: Hexenschuss bis Wirbelbruch — was tun?                 17
       April

                 2.      Muskelaufbau für Senioren                                             36
                         Wassergymnastik für Schwangere                                        46                        Juli

                                                                                                     Ausblick auf das
                                                                                                     2. Halbjahr 2019
                         Rückbildung mit Baby                                                  48                            24.      Smartphone, Tablet & Co.: Aufbauseminar                        44
                         Babymassage                                                           49
                 4.      Vortrag: Prostatakrebs                                                14                        August
                12.      Mama Zumba                                                            49                           31.       Kiefermuskel- und Kiefergelenkentspannung                      40
                16.      Vortrag: Die Schulter im Fokus — sinnvolle Behandlungsmöglichkeiten   14
                17.      Osteoporose mit Geräte- und Gleichgewichtstraining vorbeugen          36                        September
                         Muskelaufbau für Senioren                                             36                          16.—20. Bildungszeit: Mit Ruhe und Gelassenheit gesund durch den Alltag   20
                23.      Wassergymnastik                                                       29
                25.      Faszientraining                                                       35                        November
                         Wirbelsäulengymnastik                                                 34                           4.—8.  Bildungszeit: Fit im Beruf — Rücken stärken mit Pilates            21
                26.      Aqua Fitness Intervalltraining                                        27                          11.—15. Bildungszeit: Yoga und autogenes Training                         20
                29.      Pilates                                                               34
                         Hanteltraining                                                        32
                30.      Yoga                                                                  37
                         Wassergymnastik                                                       29

                                                                                                       DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
Veranstaltungskalender - Halbjahr | Januar bis Juni 2019 - DIAKO Bremen
10    Vorträge                                                                                                                                                               Vorträge   11
           Vorträge unserer fachärzte                                                                                                                           Vorträge unserer fachärzte

                                                                                                       das Hüftgelenk — sinnvolle gelenkerhaltende und minimal­
           Vorträge
                                                                                                       invasive Behandlungsmöglichkeiten bei Hüftbeschwerden,
Vorträge

                                                                                                                                                                                              Vorträge
           Die Vorträge sind kostenfrei und beginnen — sofern nicht anders angegeben —                 vom Gelenkerhalt bis zum Gelenkersatz
           um 18 Uhr im Seminarhaus im Park der DIAKO Gesundheitsimpulse.
                                                                                                       Referent: Prof. Dr. Michael Bohnsack
                                                                                                                                                                      l
           
                  Neu: Für alle Vorträge ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer (0421) 6102-2101   Dieser Vortrag informiert über alle gelenkerhaltenden
                  oder per Email an gesundheitsimpulse@diako-bremen.de erforderlich.                   Therapiemöglichkeiten sowie sämtliche modernen                 Dienstag 18.00 Uhr
                                                                                                       Operationsverfahren zur Behandlung chronischer                 5. Februar 2019
                                                                                                       Hüftbeschwerden. Die Klinik ist für die Anwendung der
           Vorträge unserer Fachärzte                                                                  Hüftarthroskopie und minimalinvasiver Techniken
                                                                                                       in der Endoprothetik überregional bekannt. Im Endo­
           der kranke Magen — Funktionsstörungen,                                                      prothetikzentrum der Maximalversorgung am DIAKO
                                                                                                       werden jährlich mehr als 1.600 Endoprothesenversor­
           Geschwüre und Tumore                                                                        gungen und Wechseloperationen durchgeführt. Diese
                                                                                                       große Erfahrung kommt den Patienten zugute. t
           Referenten: Prof. Dr. Martin Katschinski und Dr. Carsten Moser

           Oberbauchschmerzen, Übelkeit, rasche Sättigung und               l
           Völlegefühl sind typische Beschwerden des kranken                Donnerstag 18.00 Uhr       patientenverfügung — Möglichkeiten und Grenzen
           Magens. Unsere gastroenterologischen Experten                    17. Januar 2019            aus Sicht des Mediziners und des Sozialdienstes
           erläutern, wie die Erkrankungen des Magens festge­
           stellt und behandelt werden. Dabei präsentieren                                             Referent/in: Prof. Dr. Michael Mohr und Dörte von Bloh
           sie allgemein verständlich auch neue Entwicklungen                                          Immer mehr Menschen befassen sich mit dem Thema                l
           der Behandlung. t                                                                           Patientenverfügung. Trotzdem ist oft nicht bekannt,            Donnerstag 18.00 Uhr
                                                                                                       welchen Verbindlichkeitsgrad diese Form der                    7. Februar 2019
           die prostata im fokus                                                                       Willenserklärung hat. Die Referenten geben Tipps
                                                                                                       und Hinweise über unverzichtbare Elemente
           Referent: Dr. Martin Sommerauer                                                             einer Patientenverfügung, bringen Beispiele und

           Mit zunehmendem Alter eines Mannes kann sich die                 l                          zeigen, wie mit Patientenverfügungen im klinischen
                                                                                                       Alltag umgegangen wird. t
           Prostata vergrößern. Bei der gutartigen Vergrößer­               Donnerstag 18.00 Uhr
           ung der Prostata sind es anfangs „nur“ unangenehme               24. Januar 2019
           Symptome, die stören. Mit fortschreitendem                                                  Moderne behandlungsoptionen bei rückenerkrankungen
           Wachstum der Drüse können aber auch ernsthafte
           gesundheitliche Probleme auftreten.                                                         Referent: Dr. Martin Lewandowski

                                                                                                       In der Behandlung schmerzhafter Rückenerkran­                  l
           Der Vortrag stellt sowohl die Möglichkeiten der                                             kungen entwickeln sich die möglichen Therapien                 Donnerstag 18.00 Uhr
           Vorsorge und Diagnostik dar, als auch die Optionen                                          weiter, aber nicht alles ist für jeden gut. In diesem          14. Februar 2019
           der medikamentösen und operativen Behandlung                                                Vortrag stehen die verschiedenen Optionen im
           für dieses Krankheitsbild. t                                                                Mittelpunkt. Für Betroffene ist entscheidend, wann
                                                                                                       sie welche Möglichkeiten haben. Auch Grenzen
                                                                                                       der unterschiedlichen therapeutischen Ansätze
                                                                                                       werden thematisiert. t

                                                                                                           DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
Veranstaltungskalender - Halbjahr | Januar bis Juni 2019 - DIAKO Bremen
12    Vorträge                                                                                                                                                          Vorträge   13
           Vorträge unserer Fachärzte                                                                                                                      Vorträge unserer Fachärzte

           Schilddrüsenvergrößerung — Was tun?                                            Weibliche Inkontinenz — Ursachen und
           Wann ist welche Behandlung sinnvoll?                                           Therapiemöglichkeiten
Vorträge

                                                                                                                                                                                         Vorträge
           Referent: Dr. Christian Strube                                                 Referentin: Dr. Karen Wimmer

           Häufigste Ursachen für eine Schilddrüsenvergrößerung    l                      Unter dem Begriff Harninkontinenz verstehen viele                      l
           sind Jodmangel, eine Entzündung oder selten ein         Donnerstag 18.00 Uhr   Menschen den unwillkürlichen Harnverlust, der                          Donnerstag 18.00 Uhr
           Tumor der Schilddrüse. In den meisten Fällen ist mit    21. Februar 2019       oft auch als „Blasenschwäche“ betitelt wird. Diese                     7. März 2019
           einer solchen Vergrößerung eine Veränderung der                                Bezeichnung ist jedoch irreführend, da die Blase
           Schilddrüsen-Hormonproduktion verbunden. In ver­                               selbst nicht unbedingt „schuld“ an dem spontanen
           ständlicher Form erläutert der Referent die Grundzüge                          Urinverlust ist. Im Rahmen dieses Informations­
           der Erkrankungen der Schilddrüse, die notwendigen                              abends werden nicht nur die Formen der Inkontinenz
           Untersuchungen und die sich aus den verschiedenen                              und ihre Ursachen erläutert, sondern auch die
           Krankheitsbildern ergebenden Behandlungen. t                                   verschiedenen nicht-operativen und operativen
                                                                                          Behandlungsmöglichkeiten erklärt. t

           Das Kniegelenk — sinnvolle gelenkerhaltende und minimal­
           invasive Behandlungsmöglichkeiten bei Kniebeschwerden,                         Die kranke Bauchspeicheldrüse — Entzündung,
           vom Gelenkerhalt bis zum Gelenkersatz                                          Funktionsstörungen und Tumore
                                                                                          Referenten: Prof. Dr. Martin Katschinski und Dr. Carsten Moser
                                                                                                                                                                 l
           Referent: Prof. Dr. Michael Bohnsack

           Das Knie dämpft, beschleunigt oder bremst den           l                      Aus dem interdisziplinären Bremer BauchZentrum
           Gang. Chronische Kniebeschwerden oder Sport­­ver­       Dienstag 18.00 Uhr     des DIAKO berichten unsere Chefärzte über typische                     Donnerstag 18.00 Uhr
           letzungen schränken daher im Alltag erheblich           5. März 2019           Beschwerden, die ursächlich auf die Bauchspeichel­                     14. März 2019
           ein. Dieser Vortrag informiert über alle gelenkerhal­                          drüse zurückzuführen sind. Sie erläutern die ver­
           tenden Therapiemöglichkeiten und modernen                                      schiedenen Schritte der Diagnose und die Möglich­
           Operationsverfahren. Die Klinik ist für die Anwen­                             keiten der Therapie. t
           dung der rekonstruktiven Kniearthroskopie, ins­
           besondere für Bandersatzoperationen und Umstel­­                               Darmkrebs — Risiko, Vorsorge, Therapie
           lungen, überregional bekannt. Ebenso liegt große
           Erfahrung für den Teilersatz oder vollständigen                                Referent: Prof. Dr. Stephan M. Freys
           Gelenkersatz am Kniegelenk vor. Im Endoprothetik­
           zentrum der Maximalversorgung am DIAKO werden                                  Darmkrebs ist heilbar – wenn er rechtzeitig erkannt                    l
           jährlich mehr als 1.600 Endoprothesenversorgun­-                               wird. Der Leiter des Darmkrebszentrums Bremen                          Donnerstag 18.00 Uhr
           gen und Wechseloperationen durchgeführt. Diese                                 West informiert über Vorsorgemaßnahmen, erklärt                        21. März 2019
           große Erfahrung kommt den Patienten zugute. t                                  die Durchführung von Screening-Untersuchungen
                                                                                          und beantwortet alle Fragen rund um das Thema
                                                                                          Darmkrebs. t

                                                                                              DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
Veranstaltungskalender - Halbjahr | Januar bis Juni 2019 - DIAKO Bremen
14    Vorträge                                                                                                                                                              Vorträge         15
           Vorträge unserer Fachärzte                                                                                                                          Vorträge unserer Fachärzte

           Diagnose Prostatakrebs                                                           Osteoporose und Knochenbrüche —
                                                                                            Behandlungsmöglichkeiten
           Referent: Dr. Martin Sommerauer
                                                                     l
Vorträge

                                                                                                                                                                                                   Vorträge
           Pro Jahr werden über 60.000 Männer neu mit der                                   Referent: Dr. Martin Lewandowski
           Diagnose Prostatakrebs konfrontiert, die die häu­         Donnerstag 18.00 Uhr   Die Menschen in Deutschland werden immer älter                                 l
           figste Tumorerkrankung bei Männern in Deutschland         4. April 2019          und leiden daher häufiger unter Osteoporose. Dies                              Donnerstag 18.00 Uhr
           ist. Für die richtige Therapieentscheidung ist die                               führt zu einer erhöhten Anfälligkeit für Knochen­                              2. Mai 2019
           Beratung der betroffenen Männer durch ein inter­                                 brüche und damit verbunden zu Schmerzen sowie
           disziplinäres Expertenteam wichtig. In dem Vortrag                               Einschränkungen der Beweglichkeit. Die Lebens­
           werden die verschiedenen Therapieoptionen ver­                                   quali­tät kann so auch in vergleichsweise jungen
           ständlich dargestellt und es besteht die Gelegenheit                             Jahren leiden. Der Referent thematisiert unter­
           zur ausführlichen Diskussion. t                                                  schiedliche Fragestellungen: Wie kann ich einer
                                                                                            Osteoporose vorbeugen? Wie kann diese behandelt
           Die Schulter im Fokus — sinnvolle konservative und                               werden? Wenn Knochenbrüche an Wirbelsäule,
                                                                                            Arm oder Bein auftreten, wie kann man diese auch
           operative Behandlungsmöglichkeiten bei chronischen                               im hohem Alter mit möglichst kleinen und wenig
           Schulterschmerzen oder Verletzungen                                              belastenden Eingriffen behandeln? t

           Referent: Prof. Dr. Michael Bohnsack

           Das Schultergelenk ist komplex aufgebaut und unter­       l                      Kopf-Hals-Tumore — Diagnose, moderne
           liegt aufgrund seiner hohen Beweglichkeit und der         Dienstag 18.00 Uhr     Behandlungsmethoden und Nachsorge
           überwiegenden Weichteilführung einem besonderen           16. April 2019
                                                                                            Referenten: Prof. Dr. Ercole Di Martino, Dr. Niclas Schwartau, Frank Denecke
                                                                                                                                                                           l
           Belastungsprofil. Chronische Schulterschmerzen und
           verbleibende Beschwerden nach Verletzungen oder                                  Verschiedene Krebsarten werden unter dem Begriff
           Instabilitäten der Schulter können zu einer erheblichen                          Kopf-Hals-Tumore zusammengefasst. Neben der                                    Donnerstag 18.00 Uhr
           Belastung im Alltag und zu Funktionseinschränkungen                              häufigsten Art, dem Kehlkopfkrebs, zählen hierzu                               16. Mai 2019
           führen. Der Vortrag verdeutlicht sinnvolle aktuelle                              auch Tumore in der Mundhöhle, im Rachen, an der
           Behandlungsmöglichkeiten der Beschwerden, von                                    Nase und dem äußeren Hals. Der Vortrag geht
           der konservativen Behandlung über minimalinvasive,                               zunächst auf die Diagnostik, vor allem aber auf
           gelenkerhaltende arthroskopische Techniken bis zum                               die modernen Möglichkeiten der Therapie für die
           Gelenkersatz bei erheblichen Verschleißsituationen                               genannten Er­krankungen ein. Die Behandlungs­­-
           und vollständigem Funktionsverlust. t                                            mög­lichkeiten variieren abhängig von der Krebsart
                                                                                            und individuellen Faktoren. Auch das Leben nach
                                                                                            bzw. mit der Erkrankung ist wesentlicher Bestand-
                                                                                            teil des Vortrags. Dabei wird die Bedeutung einer
                                                                                            regel­mäßigen Nachsorge erläutert, und das Selbst-
                                                                                            hilfe-Kompetenz-Zentrum für Kopf-Hals-Tumore
                                                                                            stellt sich vor. t

                                                                                                DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
Veranstaltungskalender - Halbjahr | Januar bis Juni 2019 - DIAKO Bremen
16    Vorträge                                                                                                                                                 Vorträge       17
           Vorträge unserer Fachärzte                                                                                                             Vorträge unserer Fachärzte

           Krankhaftes Übergewicht (Adipositas) — Was tun?                                         Sodbrennen — Was sind die Ursachen
           Wann ist welche Behandlung sinnvoll?                                                    und wie sieht die richtige Behandlung aus?
Vorträge

                                                                                                                                                                                    Vorträge
           Referenten: Dr. Tobias Müller, Prof. Dr. Christian Herold,                              Referent: Prof. Dr. Stephan M. Freys
           Andreas van Lent                                                 l                      Sodbrennen betrifft etwa jeden zehnten Bundes­           l
           Krankhaftes Übergewicht ist ein zunehmendes                      Donnerstag 18.00 Uhr   bürger. Oft wird die Ursache nicht richtig erkannt       Donnerstag 18.00 Uhr
           Problem und betrifft nahezu alle Altersgruppen. In               23. Mai 2019           oder behandelt. In einem anschaulichen Vortrag           13. Juni 2019
           einem allgemeinverständlichen Vortrag wird erläu­                                       erklärt der Referent die Hintergründe dieser
           tert, wann welche Diagnostik und Therapie sinnvoll                                      „Volkskrankheit“. Persönliche Fragen zum Thema
           ist. Insbesondere wird dargestellt, wie eine in ein                                     sind erwünscht. t
           Gesamtkonzept zur Gewichtsreduktion ein­gebettete,
           operative Maßnahme aussieht und bei welchen                                             Hier erfahren Sie:
           Patienten sie hilfreich ist. Vorgestellt werden                                         ➜ wie das Problem durch Verhaltensänderungen
           auch die sich anschließenden Möglichkeiten der                                             beeinflusst werden kann
           plastischen Chirurgie, um die Körperoberfläche                                          ➜ wann welche Medikamente helfen können und
           durch Straffungsoperationen wiederherzustellen. t                                       ➜ unter welchen Konstellationen ggf. eine operative
                                                                                                      Korrektur sinnvoll erscheint.

           Chronisch entzündliche Darmerkrankungen —
           Morbus Crohn und Colitis ulcerosa                                                       Inkontinenz bei Männern
                                                                                                   Referent: Dr. Martin Sommerauer
                                                                                                                                                            l
           Referenten: Prof. Dr. Martin Katschinski und Dr. Carsten Moser

           Dies sind Autoimmunerkrankungen, bei denen                       l                      Das Problem der Harninkontinenz tritt in erster Linie
           der Körper gegen sich selbst Entzündung erzeugt.                 Donnerstag 18.00 Uhr   bei Frauen auf, aber auch Männer können betroffen        Donnerstag 18.00 Uhr
           Diese Erkrankungen müssen häufig lebenslang                      6. Juni 2019           sein. Ursache bei der sogenannten Belastungs­in­konti­   20. Juni 2019
           behandelt werden. Dafür sind aber in den vergange­                                      nenz ist oft eine radikale Operation der Prostata.
           nen Jahren neue, stark wirksame Medikamente                                             Bei der Dranginkontinenz gibt es unterschiedliche
           entwickelt worden. Die Chefärzte der Gastro­entero­                                     Ursachen. In dem Vortrag werden diese beiden
           logie im interdisziplinären Bremer BauchZentrum                                         Formen der Inkontinenz beim Mann dargestellt sowie
           des DIAKO informieren über Krankheitsbilder,                                            die erforderliche Diagnostik und die konservativen
           Diagnostik und sinnvolle Therapien. t                                                   und operativen Therapiemöglichkeiten erläutert. t

                                                                                                   Hexenschuss bis Wirbelbruch — was tun?
                                                                                                   Referent: Dr. Martin Lewandowski

                                                                                                   Rückenschmerz ist ein häufiges Leiden der Menschen.      l
                                                                                                   Der Referent erklärt, welche Ursachen der Schmerz        Donnerstag 18.00 Uhr
                                                                                                   im Rücken haben kann, wie man harmlosen und              27. Juni 2019
                                                                                                   gefährlichen Schmerz unterscheidet, welche Unter­
                                                                                                   suchungsmethoden angemessen sind und wie
                                                                                                   der Arzt helfen kann. Und die wichtigste Frage wird
                                                                                                   diskutiert: Wann muss wirklich operiert werden? t

                                                                                                       DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
18    Vorträge                                                                                                                                   Vorträge       19
           Weitere Vortragsveranstaltungen                                                                                     Weitere Vortragsveranstaltungen

           Weitere Vortragsveranstaltungen                                              Wenn die Eltern älter werden
                                                                                        Referentin: Elsbeth Rütten
                                                                                                                                                l
Vorträge

                                                                                                                                                                      Vorträge
           lachyoga                                                                     Irgendwann jenseits der eigenen Lebensmitte stellt
                                                                                        sich vielen Menschen die Frage, wie es wohl weiter­     Dienstag 18.00 Uhr
           Referentin: Angela Hiller
                                                                   l
                                                                                        geht, wenn die eigenen Eltern körperlich oder geistig   12. März 2019
           Lachen ist gesund! Denn Lachen aktiviert die Selbst­                         abbauen und zunehmend Unterstützung benötigen.
           heilungskräfte, reduziert die Produktion von Stress­    Dienstag 18.00 Uhr   Eine Vielzahl weiterer Fragen schließt sich an.
           hormonen, setzt Glückshormone frei und fördert          8. Januar 2019       Können wir darüber überhaupt miteinander reden?
           die Verdauung. Dieser Vortrag mit praktischen                                Werden sie Hilfe annehmen – und fühle ich mich
           Anteilen zeigt wie jeder die Kraft des Lachens nutzen                        dazu in der Lage? Welche Möglichkeiten der externen
           und mit Lach­ und Atemübungen seine Lebensfreude                             Unterstützung gibt es?
           und seine Gesundheit positiv beeinflussen kann. t
                                                                                        Wir möchten an diesem Abend diesen und weiteren
                                                                                        Fragen Raum geben und Lösungsansätze vorstellen.
           begleitung im Andersland — für Angehörige von                                Aus der Arbeit der Ambulanten Versorgungsbrücken
           Menschen mit Demenz                                                          e.V. gibt es zahlreiche Beispiele, die hilfreich dazu
                                                                                        beitragen können, Antworten für die eigene familiäre
           Referentin: Referentin aus dem Team WÖRHEIDE Konzepte                        Konstellation zu finden. Wir freuen uns auf einen
           In Deutschland sind 1,5 Million Menschen von einer      l                    regen und ermutigenden Austausch. t
           Demenzerkrankung betroffen. Über 70 Prozent             Dienstag 18.00 Uhr
           der Erkrankten werden zu Hause von Angehörigen          12. Februar 2019     Gesunde Ernährung von Mutter und kind
           versorgt, die selbst oft schon die Lebensmitte
           überschritten haben. Erfahrungen zeigen, dass bei                            Referentin: Helena Bostelmann
           Angehörigen ein großes Informationsbedürfnis
           besteht und sie sich Austauschmöglichkeiten mit                              Eine ausgewogene Ernährung fördert die Gesund­          l
           anderen Betroffenen wünschen. Denn soziale                                   heit. Dies gilt in besonderem Maße für stillende        Dienstag 18.00 Uhr
           Kontakte leiden häufig durch die intensive und zeit­                         Mütter und Babys im ersten Lebensjahr. Doch worauf      21. Mai 2019
           aufwendige Versorgung eines Menschen mit Demenz.                             sollte man während des Stillens achten? Und was
                                                                                        tut dem Neugeborenen gut, wenn es mit dem Stillen
           An diesem Abend wird die Kursreihe „Begleitung                               nicht klappt? Auch auf die Beikost wird im Vortrag
           im Andersland“ vorgestellt, die von der Diplom­                              eingegangen. Eigene Fragen sind ausdrücklich
           Gerontologin Reinhild Wörheide entwickelt wurde,                             erwünscht. t
           mit der Angehörige von Menschen mit Demenz
           deutschlandweit unterstützt werden. Weitere
           Informationen zu der kostenlosen Kursreihe finden
           Sie im Abschnitt „Entspannung & Entlastung“
           auf Seite 41. t

                                                                                           DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
20             Bildungszeit / Kompaktworkshop                                                                                                                           Bildungszeit / Kompaktworkshop                       21

                  Bildungszeit / Kompaktworkshop

                  Genießen Sie die Atmosphäre im Seminarhaus im Park an fünf aufeinanderfolgenden Tagen
                  und gönnen sich eine kleine Auszeit vom Alltag! Natürlich sind diese Veranstaltungen
                  auch buchbar, wenn Sie keinen Anspruch auf Bildungszeit (früher: Bildungurlaub) haben.

                  
                         Es besteht die Möglichkeit, in der Cafeteria des DIAKO oder

                                                                                                                                                                                                                              Kompaktworkshop
                         im Ev. Diakonissenmutterhaus Mittag zu essen.
Kompaktworkshop
  Bildungszeit,

                                                                                                                                                                                                                                Bildungszeit,
                  Mit ruhe und Gelassenheit gesund durch den Alltag
                  Kursleitung: Angela Hiller und Erika Behmeleit

                  Hektik und Stress verhindern, dass wir zur Ruhe kom­                 l
                  men. Gesundheitliche Probleme können die Folge sein.                 Montag bis Freitag
                  In dieser Woche geben wir Gelegenheit, verschiedene                  9.00—14.00 Uhr
                  Entspannungstechniken und Bewältigungsstrategien                     18.— 22. Februar 2019
                  auszuprobieren, die im Alltag eine wichtige Unter­                   16.— 20. September 2019            fit im beruf — Rücken stärken mit Pilates
                  stützung sein können. Durch Entspannungstraining                     (5 Tage, 30 Einheiten à 45 Min.)
                  nach Jacobson, autogenes Training, sanftes Yoga,                     —————                              Kursleitung: Andrea Barth
                  Atemübungen und Traumreisen kommen wir zur Ruhe.                     140,— Euro                         Ein starker Rücken braucht Stabilität, Beweglichkeit             l
                  Stressbewältigungsstrategien werden vorgestellt                      —————                              und Entspannung. Durch Fehlbelastungen und                       Montag bis Freitag
                  und auf ihre Alltagstauglichkeit hin überprüft.                      Gesundheitsimpulse                 Bewegungsmangel nehmen Rückenprobleme immer                      9.00—14.00 Uhr
                  —————                                                                im DIAKO                           mehr zu. Diese Bildungszeit vermittelt Kenntnisse                17.— 21. Juni 2019
                   Hinweis: Bitte warme Socken, bequeme Kleidung und eine                                                und Fähigkeiten, den Rücken zu stärken. Der Rücken               4.— 8. November 2019
                  Wolldecke mitbringen.                                                                                   wird vorbeugend so trainiert, dass er sich in alle               (5 Tage, 30 Einheiten à 45 Min.)
                                                                                                                          Richtungen funktionell und frei bewegen kann. Mit                —————
                  Yoga und autogenes Training zur                                                                         den theoretischen Kenntnissen von Pilates und der                140,— Euro
                                                                                                                          funktionellen Wirbelsäulengymnastik werden die                   —————
                  Stärkung der Gesundheit                                                                                 Teilnehmer/innen in praxisgestützten Lerneinheiten               Gesundheitsimpulse
                                                                                                                          mit Muskelaufbauübungen vertraut gemacht. Die                    im DIAKO
                  Kursleitung: Erika Behmeleit und Angela Hiller
                                                                                       l
                                                                                                                          Pilates­Methode fördert das Körperbewusstsein im
                  In dieser Bildungszeit wollen wir durch die sanften                                                     Berufs­ und Lebensalltag und stärkt die Muskulatur.
                  Dehn­, Atem­, und Entspannungsübungen des Yoga                       Montag bis Freitag
                  Abstand vom beruflichen Alltag gewinnen. Die viel­                   9.00—14.00 Uhr                     Vermittelt werden Grundlagen zur Förderung einer
                  fältigen Übungen des Yoga helfen, muskuläre                          11.— 15. März 2019                 gesunden Haltung, zur gezielten Wahrnehmung
                  Verspannungen zu lösen, die Regenerationskraft des                   11.— 15. November 2019             des Körpers bei den Bewegungsanforderungen des
                  Organismus zu stärken sowie Körper, Geist und Seele                  (5 Tage, 30 Einheiten à 45 Min.)   Berufsalltags sowie Entspannungs­ und Wahrneh­
                  wieder in Einklang zu bringen. Auch die mentalen                     —————                              mungsübungen zum Stressabbau. t
                  Übungen des autogenen Trainings fördern die Auf­                     140,— Euro                         —————
                  merksamkeit und die Körperwahrnehmung, sodass                        —————                               Hinweis: Bitte bequeme Sportkleidung, Schreibmaterial und
                  wir den Alltag mit mehr Gelassenheit, Ruhe und                       Gesundheitsimpulse                 Decke mitbringen. Ein Kostenbeitrag für verwendete Materialien
                  Lebensfreude bewältigen können. t                                    im DIAKO                           wird von der Kursleitung erhoben.

                                                                                                                             DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
22         Ernährung und Verdauung                                                                                                                              Ernährung und Verdauung        23

                                                                                                       Pflegeberatung rund um den Bauch
              Ernährung und Verdauung

                                                                                                                                                                       l
                                                                                                       Die Beratung ist offen für Betroffene von Magen-
                                                                                                       Darm-Erkrankungen und ihre Angehörigen. Fragen
              Persönliche Beratung                                                                     rund um den Alltag mit der Krankheit und ihren                  Dienstags
                                                                                                       Folgen können mit einer Pflegefachkraft besprochen              14.30—16.00 Uhr
                                                                                                       werden. Bei Bedarf werden Kontakte zu weiteren                  —————
              Individuelle Ernährungsberatung                                                          unterstützenden Stellen hergestellt. t                          Station 2B im DIAKO
                                                                                                                                                                       —————
              Sprechstunde: N. N.                                                                                                                                      Kontakt auch per Mail

              Die Beratung besteht aus fünf Terminen und hat je     l                                                                                                  pib@diako-bremen.de

              nach Interessenlage unterschiedliche Schwerpunkte:    Termine nach Vereinbarung
              gesunde Ernährung, Übergewicht, Ernährung in          —————                              Adipositas Sprechstunde
              der Schwangerschaft, Ernährung bei Lebensmittel­      165,— Euro (5 Termine à 45 Min.)
              un­verträglichkeiten (wie Sodbrennen, Fructose-/      40,— Euro (1 Termin à 45 Min.)     Sprechstunde: Reimar Symmank & Prof. Dr. Stephan M. Freys
                                                                                                                                                                       l

                                                                                                                                                                                                 & Verdauung
& Verdauung

                                                                                                                                                                                                  Ernährung
 Ernährung

              Laktoseintoleranz). Wenn Sie es wünschen, erarbei­    —————                              Patienten/innen mit krankhaftem Übergewicht
              ten wir gemeinsam eine Zielvereinbarung und           Gesundheitsimpulse im DIAKO        erhalten in dieser Sprechstunde eine eingehende                 Werktags ab 14.00 Uhr
              begleiten Sie auf dem Weg dorthin. t                  —————                              Beratung zu Möglichkeiten einer operativen                      —————
                                                                    Tel. (0421) 61 02-21 01            Behandlung und weiteren medizinischen Fragen. t                 Anmeldung erforderlich
                                                                                                       —————                                                           Tel. (0421) 61 02-25 92
              Gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche                                              Hinweis: Möglicherweise interessieren Sie sich auch
                                                                                                       für die Adipositas-Selbsthilfegruppe? Näheres im Abschnitt
              Sprechstunde: N. N.                                                                      „Aktive Selbsthilfegruppen im DIAKO“
              Fastfood, kaum Vitamine und zu wenig Bewegung:        l
              Häufig leiden bereits Kinder an Übergewicht und den   Termine nach Vereinbarung          Patienteninformation Baucherkrankungen
              damit verbundenen gesundheitlichen Problemen.         —————
              Diese Sprechstunde vermittelt, welche Ernährung       165,— Euro (5 Termine à 45 Min.)
              für Kinder geeignet ist und wie sie in den Alltag     40,— Euro (1 Termin à 45 Min.)     Die Internetseiten des Bremer BauchZentrums
              integriert werden kann. Sie richtet sich an Eltern    —————                              bieten umfassende Informationen zu Krankheits­bil­
              und Kinder gleichermaßen. t                           Gesundheitsimpulse im DIAKO        dern und Behandlungsmöglichkeiten. Sie ergänzen
              —————                                                 —————                              aber vor allem unser Angebot an Sie, mit uns in
                                                                                                       Kontakt zu treten. Stellen Sie Ihre Fragen – oder
               Hinweis: Beachten Sie auch unser Projektangebot     Tel. (0421) 61 02-21 01
              „Starke Kinder – Starker Bremer Westen“!                                                 informieren Sie sich über unseren Blog über aktuelle
                                                                                                       Entwick­lungen am Bremer BauchZentrum. t

              Sprechstunde Bremer BauchZentrum (BBZ)                                                                             https://www.diakobremen.de/zentren/bremer_bauchzentrum_bbz/
                                                                                                                                                      patienteninformation_baucherkrankungen/
              Sprechstunde: Prof. Dr. Stephan M. Freys

              In der Sprechstunde des Bremer BauchZentrums          l
              am DIAKO erhalten Patienten mit Problemen und/        Anmeldung erforderlich
              oder Erkrankungen des Verdauungstraktes eine          Tel. (0421) 61 02-25 92
              eingehende Beratung. t

                                                                                                          DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
24           Ernährung und Verdauung                                                                                                                     Ernährung und Verdauung         25

                Kurse und Programme                                                                darm-Verwöhn-Tag
                                                                                                   Kursleitung: Angela Hiller

                basenfasten — die Wacker­Methode                                                   Gesunder Darm – gesundes Leben. Warum die                     l
                                                                                                   Gesundheit im Darm beginnt und endet.                         Samstag 10.00—15.00 Uhr
                Kursleitung: Angela Hiller                                                         Ist der Darm g esund, fühlen wir uns wohl.                    30. März 2019
                Basenfasten – die Wacker­Methode entlastet den      l                              ➜ Wie kann ich meine Darmbakterien glücklich                  —————
                Körper, entsäuert und entgiftet. Das Gute daran:    17. bis 24. Januar 2019           machen?                                                    52,— Euro
                Sie können so viel Gemüse und Obst essen, wie       an 4 Terminen:                 ➜ Was hat Übergewicht mit der Darmflora zu tun?               —————
                sie wollen. So können Sie das Fasten ideal in den   17. Januar 18.00—20.00 Uhr     ➜ Welcher Darm­Typ bin ich?                                   Gesundheitsimpulse
                Alltag einbauen und fühlen sich rundum wohl.        1. Abend Basenfasten           ➜ Schutz durch Schmutz?                                       im DIAKO
                                                                    19. Januar 10.00—13.00 Uhr
                Während der sieben Tage des Basenfastens finden     Kochen, Bewegung &             Viele Fragen, auf die es am Darmverwöhntag eine
                vier Treffen statt. Wir kochen gemeinsam,           Entspannung                    Antwort geben wird. Es erwartet Sie ein leichtes
                Bewegung und Entspannung stehen ebenfalls auf       21. Januar 19.00—20.30 Uhr     Fitnessprogramm, Entspannung, Ballast und

                                                                                                                                                                                           und Verdauung
und Verdauung

                dem Stundenplan. Themen wie der Darm und seine      Darmabend                      Leichtigkeit. Mit anderen Worten: ein ganzheitliches

                                                                                                                                                                                             Ernährung
  Ernährung

                Funktion, Erfahrungsaustausch und Tipps für         24. Januar 19.00—20.30 Uhr     Verwöhnprogramm für Leib, Seele und Darm. t
                die Zeit nach den Basenfasten mit tollen Rezepten   Abschlussabend                 —————
                und Rettungsankern für den Alltag runden das        —————                           Hinweis: Bitte Stoppersocken, eine Wärmflasche und ein
                Programm ab. t                                      62,— Euro (4 Termine)          Handtuch mitbringen. Für das gemeinsame Kochen wird von der
                                                                    Ein Kostenbeitrag für die      Kursleitung eine Gebühr von 4,– Euro erhoben.
                                                                    Lebensmittel wird direkt
                                                                    von der Kursleitung erhoben.
                                                                    —————
                                                                    Gesundheitsimpulse             Starke kinder — Starker bremer Westen
                                                                    im DIAKO

                                                                                                                                                                 l
                                                                                                   Immer mehr Kinder haben Übergewicht. Die über­
                                                                                                   flüssigen Pfunde führen zu Problemen, z.B. Gelenk­,
                                                                                                   Sehnen­ und Wirbelsäulenbelastungen bis hin zur               Informationen und
                                                                                                   Schädigung von Organen und hohen Blutzucker­                  Anmeldung unter
                                                                                                   werten. Die Kinder selbst fühlen sich oft unzufrieden         Tel. (0421) 61 02–21 01
                                                                                                   und können leicht zu Außenseitern werden.

                                                                                                   Mit dem einjährigen Programm „Starke Kinder –
                                                                                                   starker Bremer Westen“ wollen wir diesen Kindern
                                                                                                   helfen. Das Jahresprogramm beinhaltet: im
                                                                                                   14­tägigen Wechsel Ernährungsberatung (inkl.
                                                                                                   Kochen, Backen und einem Hausbesuch) und psycho­
                                                                                                   soziale Begleitung sowie wöchentliches Hip­Hop­
                                                                                                   Tanzen in der Driton Dance School (außerhalb
                                                                                                   der Ferien). t

                                                                                                       DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
26         Bewegung                                                                                                                                              Bewegung     27
           Aquafitness- und Wassergymnastikkurse                                                                                      Aquafitness- und Wassergymnastikkurse

                                                               in Kooperation mit
                                                                                                Aqua fitness intervalltraining
           Bewegung

           Alle diese Kurse bieten wir in Kooperation mit dem Landesbetriebssportverband        Gelenkschonendes Kraftausdauertraining für den
           (LBSV) an. Alle Mitglieder des LBSV erhalten eine Ermäßigung auf die Kursgebühren.   ganzen Körper. Bewegen Sie sich mit abwechslungs­
           —————                                                                                reichen Übungen im flachen und warmen Wasser! t
            Hinweis: Bitte für alle diese Kurse bequeme kleidung und Schuhe (keine
           Straßenschuhe) und bei Bedarf badekleidung oder eine decke mitbringen.               l
                                                                                                Kursleitung: Ketrin Memis
                                                                                                —————
           Aquafitness­ und Wassergymnastikkurse                                                Donnerstag 18.45—19.30 Uhr oder 19.30—20.15 Uhr
                                                                                                10. Januar 2019 (10 Termine)
           Die Auftriebskraft des Wassers ermöglicht ein gelenkschonendes Training. Die         21. März 2019 (10 Termine)
           unterschiedlichen Bewegungsformen unserer Kurse im Bewegungsbad sind für             6. Juni 2019 (10 Termine, ausgenommen 4. und 11. Juli)
           (fast) alle Menschen geeignet. Die Muskulatur wird genauso beansprucht wie
           das Herz­Kreislauf­System. Die Wassergymnastik beugt typischen Zivilisations­        Kursleitung: N. N.
           krankheiten vor und ist auch als Rehabilitation sinnvoll. Sprechen Sie mit Ihrem     —————
           Arzt darüber! Das Bad ist mit 32ºC temperiert und hat eine Tiefe von 131 cm.         Freitag 15.30—16.15, 16.15—17.00 Uhr, 17.00—17.45 Uhr
           —————                                                                                oder 17.45—18.30 Uhr
                                                                                                8. Februar 2019 (10 Termine)
            Hinweis: Alle kurse finden in unserem bewegungsbad statt.
           Diese Kurse werden in der Regel nicht von den Krankenkassen gefördert!               26. April 2019 (9 Termine, ausgenommen 31. Mai)
                                                                                                —————
                                                                                                80,— Euro (10 Termine)
Bewegung

                                                                                                                                                                              Bewegung
                                                                                                72,— Euro (9 Termine)
                                                                                                —————
                                                                                                Physikalische Therapie im DIAKO

                                                                                                    DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
28         Bewegung                                                                                                                                                     Bewegung                     29
           Aquafitness- und Wassergymnastikkurse                                                                                             Aquafitness- und Wassergymnastikkurse

           Aqua Zumba                                                                                  Wassergymnastik
           Kursleitung: Ketrin Memis
                                                                   l
                                                                                                       Gymnastische Übungen für ein gelenkschonendes Ausdauer-
           Das als Zumba® Poolparty bekannte Programm                                                  und Kraft­training für Rumpf-, Arm- und Beinmuskulatur. t
           Aqua Zumba verleiht einem belebenden Training eine      Freitag 14.00—14.45 Uhr oder
           völlig neue Bedeutung. Planschen, Stretchen,
           Twisten und freudiges Gelächter begleiten die
                                                                   14.45—15.30 Uhr
                                                                   11. Januar 2019 (10 Termine)
                                                                                                       l
           Übungen. Der Aqua Zumba Kurs kombiniert die             22. März 2019 (9 Termine,           Kursleitung: Ingrid Nitsch       Kursleitung: Anna Schloo        Kursleitung: Lia Grabosch
           Formel und Philosophie von Zumba mit traditionellen     ausgenommen 19. April)              —————                            —————                           —————
           Übungen der Wassergymnastik und bietet so ein           7. Juni 2019 (10 Termine,           Dienstag 17.15—18.00 Uhr         Dienstag 18.45—19.30 Uhr        Dienstag 18.45—19.30 Uhr
           sicheres, forderndes Training, das die Ausdauer         ausgenommen 5. und 12. Juli)        oder 18.00—18.45 Uhr             oder 19.30—20.15 Uhr            oder 19.30—20.15 Uhr
           trainiert, die Figur formt und gleichzeitig sehr viel   —————                               29. Januar 2019 (10 Termine)     19. Februar 2019 (10 Termine)   30. April 2019 (9 Termine)
           Spaß macht. t                                           97,20 Euro (9 Termine)              23. April 2019 (10 Termine)
                                                                   108,— Euro (10 Termine)             —————
                                                                   —————                               72,— Euro (9 Termine)
                                                                   Physikalische Therapie              80,— Euro (10 Termine)
                                                                   im DIAKO                            —————
                                                                                                       Physikalische Therapie
                                                                                                       im DIAKO

           Aqua Zumba für übergewichtige Frauen                                                        Wassergymnastik für Frauen
           Kursleitung: Ketrin Memis                                                                   Kursleitung: Nils Krüger
                                                                   l
Bewegung

                                                                                                                                                                                                     Bewegung
           Schonend Abnehmen: Das als Zumba® Poolparty                                                 Gymnastische Übungen für ein gelenkschonen­des Ausdauer-
           bekannte Programm Aqua Zumba verleiht einem             Donnerstag                          und Kraft­training für Rumpf-, Arm- und Beinmuskulatur. t
           belebenden Training eine völlig neue Bedeutung.         16.30—17.15 Uhr, 17.15—18.00 Uhr,
           Planschen, Stretchen, Twisten und sogar freudiges
           Gelächter begleiten die Übungen. Der Aqua Zumba
                                                                   18.00—18.45 Uhr oder
                                                                   20.15—21.00 Uhr
                                                                                                       l
           Kurs kombiniert die Formel und Philosophie von          10. Januar 2019                     Montag 15.45–16.30 Uhr oder 18.00—18.45 Uhr
           Zumba mit traditionellen Übungen der Wasser­            21. März 2019                       18. März 2019 (ausgenommen 22. April)
           gymnastik und bietet so ein sicheres, forderndes        6. Juni 2019                        17. Juni 2019 (ausgenommen 1. und 8. Juli)
           Training, das die Ausdauer trainiert, die Figur         (ausgenommen 4. und 11. Juli)       —————
           formt und gleichzeitig sehr viel Spaß macht. t          —————                               80,— Euro (10 Termine)
                                                                   108,— Euro (10 Termine)             —————
                                                                   —————                               Physikalische Therapie
                                                                   Physikalische Therapie              im DIAKO
                                                                   im DIAKO

                                                                                                           DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
30         Bewegung                                                                                                                                              Bewegung                31
           Aquafitness- und Wassergymnastikkurse                                                                                                        beckenbodentraining

           Wassergymnastik für rheumapatienten                                                     kraftvoll und vital im beckenboden
           Kursleitung: Anja Aukamp                                                                Kursleitung: Ria Hüsmann

           Gelenkschonendes Aus­         l                                                         Die Erkundung des Beckens gehört ebenso wie          l
           dauer­ und Krafttraining      Mittwoch 18.45—19.30 Uhr oder 19.30—20.15 Uhr             Wahrnehmungs­ und Atemübungen zur Basis dieses       Montag 10.00—11.00 Uhr
           für Rumpf­, Arm­ und          Ganzjährig (42 Termine)                                   Beckenbodentrainings. So kann der Beckenboden bei    18. Februar 2019
           Beinmuskulatur. t             —————                                                     den sanften Bewegungen, die den gesamten Körper      —————
                                         27,— Euro (monatlich)                                     einbeziehen, gezielt angesteuert und gestärkt wer­   56,— Euro (8 Termine)
                                         —————                                                     den. Entspannungstechniken zwischen und nach den     —————
                                         Physikalische Therapie                                    Übungen führen zur Verbesserung des allgemeinen      DIAKO Gesundheitsimpulse
                                         im DIAKO                                                  Wohlbefindens. Diese Maßnahme ist für Frauen jeder
                                                                                                   Altersgruppe konzipiert, die sich ohne Hilfe im
                                                                                                   Stehen, Gehen und am Boden bewegen können. t
           Wassergymnastik für Schwangere                                                          —————
                                                                                                    Hinweis: Bitte Sportkleidung, Stoppersocken und
           å siehe unter der Rubrik: DIAKO Elterngarten - Vor der Geburt — Seite 46                Handtuch mitbringen.

           Beckenbodentraining
                                                                                                   Sprechstunde kontinenz- und beckenbodenzentrum
           Das Becken mit seinen wichtigen Organen verbindet nicht nur Rumpf und

                                                                                                                                                        l
           Beine miteinander, es ist auch eine Kraftquelle, die in alle Bereiche des Körpers       Im interdisziplinären Kontinenz­ und Beckenboden­
           hineinstrahlt. Ein starker, flexibler Beckenboden sorgt für mehr Sicherheit,            zentrum sind Urologen, Gynäkologen, Chirurgen,
Bewegung

                                                                                                                                                                                         Bewegung
           Lebensqualität, erhöht das Körpergefühl und verleiht eine selbstbewusste                Gastroenterologen und Anästhesisten sowie            Eine Sprechstunde findet
           aufrechte Haltung.                                                                      Physiotherapeuten und speziell ausgebildete          jeden ersten Mittwoch im Monat
                                                                                                   Pflegekräfte im Einsatz. t                           ab 14 Uhr statt.
                                                                                                                                                        —————
           beckenbodentraining                                                                                                                          Anmeldung erforderlich
                                                                                                                                                        Tel. (0421) 61 02-17 50
           Kursleitung: Lia Grabosch

           Die Bedeutung der Beckenbodenmuskulatur wird                 l
           häufig unterschätzt. Dieses alltagstaugliche                 Dienstag 17.15—18.00 Uhr
           Training richtet sich an Menschen jeden Alters, die          14. Mai 2019
           u.a. einer Beckenbodeninsuffizienz vorbeugen oder            —————
           entgegenwirken wollen. Die Übungen finden im                 50,— Euro (8 Termine)
           Sitzen, Stehen und Liegen statt. t                           —————
           —————                                                        DIAKO Gesundheitsimpulse
            Hinweis: Bitte Handtuch mitbringen.

                                                                                                      DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
32         Bewegung                                                                                                                                                Bewegung               33
           Weitere bewegungskurse                                                                                                                     Weitere bewegungskurse

           Weitere Bewegungskurse                                                                    Selbstverteidigung und deeskalation (Atemi Ju­Jitsu)
                                                                                                     Kursleitung: Peter Enkemeier

           fit durch Hanteltraining                                                                  Die Teilnehmer/innen lernen sich und andere zu        l
                                                                                                     schützen, in gefährlichen Situationen zu deeska­      Dienstag 17.30—19:00 Uhr und

                                                       l
           Gesunde Stimulierung des Körpers                                                          lieren und sich bei Bedarf gegen körperliche          Donnerstag 19.00—20.30 Uhr
           und aller Hauptmuskelgruppen: Das                                                         Angriffe zu wehren. Dabei werden Selbstdisziplin,     Fortlaufendes Angebot
           schweißtreibende Langhanteltraining         Kursleitung: Martina Heße                     Respekt, Konzentration und Willensstärke trainiert    —————
           ist einfach umzusetzen. Die Intensität      —————                                         und gefördert. Des Weiteren verbessert das            40,— Euro/Monat
           bestimmt jeder Teilnehmer selbst.           Montag 18.00—19.00 Uhr                        Training Fitness und Körperhaltung und stärkt         Eine Mitgliedschaftsgebühr
           Trainingserfolge sind schnell erreicht                                                    das Selbstbewusstsein.                                (I.S.A.U.C.) von 10,- Euro
           und können kontinuierlich verbessert        Kursleitung: Silke Dohrand                                                                          ist bei Eintritt und danach
           werden. t                                   —————                                         Die Wurzeln der vermittelten Techniken liegen in      jährlich zu entrichten.
           —————                                       Donnerstag 17.30—18.30 Uhr                    der Verschmelzung der Kampfkünste Atemi­Jitsu         —————
            Hinweis: Sportschuhe und Handtuch         —————                                         (Verteidigung durch Angriff auf die vitalen Punkte    DIAKO Gesundheitsimpulse
           sind erforderlich                           21,50 Euro (monatlich bei einem Jahreskurs)   des Körpers) und Ju­Jitsu (die Kraft des Angreifers   —————
           —————                                       80,— Euro (10 Termine)                        nutzen). Dieses System der Selbstverteidigung          Hinweis: Es sind keinerlei
           Möchten Sie diesen Kurs für einen noch      —————                                         wurde in Südafrika im Rahmen von Polizeiarbeit        Vorkenntnisse nötig, eine
           besseren Trainingseffekt 2 x wöchentlich    DIAKO Gesundheitsimpulse                      und Personenschutz entwickelt. Dank einer             kostenlose Schnupperstunde
           besuchen? Dann erhalten Sie für den                                                       mehrjährigen Kooperation der DIAKO Gesundheits­       ist nach Absprache möglich.
           2. Kurs eine Ermäßigung von 20 Prozent.                                                   impulse mit dem International South African
                                                                                                     Institute of Unarmed Combat kann dieser Kurs
                                                                                                     als dauerhaftes Training angeboten werden. t
           fitness und Gesundheit für den ganzen körper
Bewegung

                                                                                                                                                                                          Bewegung
           (Reha­Sport Orthopädie)
           Kursleitung: Martina Heße

           Die Beweglichkeit erhalten und sogar wieder ver­              l
           bessern – darum geht es in dieser fortlaufenden               Montag 17.00—17.45 Uhr
           Sportgruppe. Sie richtet sich an Menschen, die z.B.           ab Februar
           Beschwerden in den Gelenken oder der Wirbelsäule              —————
           haben. Auch bei chronischen Erkrankungen wie                  62,50 Euro (10 Termine)
           Gelenkrheuma oder Morbus Bechterew kann Reha­                 falls keine ärztliche
           Sport angezeigt sein.                                         Verordnung für Reha-Sport
                                                                         vorliegt
           Dieser kann von Ihrem Arzt verordnet werden, damit            —————
           Sie Freude an Bewegung und Sport (zurück­)gewinnen            DIAKO Gesundheitsimpulse
           und bestehende gesundheitliche Einschränkungen
           positiv beeinflusst werden. Eine Verordnung umfasst
           in der Regel 50 Übungseinheiten, die über 18 Monate
           verteilt werden können. t
           —————
            Hinweis: Feste Sportschuhe, Sportkleidung und Handtuch
           sind erforderlich.

                                                                                                        DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
34         Bewegung                                                                                                                                                           Bewegung                35
           Weitere Bewegungskurse                                                                                                                                Weitere Bewegungskurse

           Wirbelsäulengymnastik                                                                           Fit im Beruf — Rücken stärken mit Pilates (Bildungszeit)

           Rückenschmerzen, Hexenschuss oder gar Band­schei­benvorfall: Durch gezielten                    å siehe unter der Rubrik: Bildungszeit & Kompaktworkshops — Seite 21
           Aufbau der stützenden Rücken­musku­latur können die Beschwerden verhindert
           oder gelindert werden. Die Teilnehmer erlernen kräftigende Übungen für einen                    Arbeit mit den Faszien — Stabilität der tiefen,
           starken Rücken und rückengerechtes Körperbewusstsein. Sie erfahren außerdem
           eine Bewegungserweiterung durch Mobili­sation und Dehnung. Nach dem Training                    Entspannung der äußeren Muskulatur
           im Sitzen, Stehen und auf der Matte schließt die Stunde mit einer wohlverdienten
                                                                                                           Kursleitung: Ortrut Storf
                                                                                                                                                                       l
           Entspannung ab. t
                                                                                                            Faszien sind nervenreiches Bindegewebe, das jeden
                  Kursleitung: Petra Meyer                       Kursleitung: Ortrut Storf                  Muskel im Körper umgibt. Bei jeder Art von Stress          Donnerstag 17.30—18.30 Uhr
                  —————                                          —————
           l                                                l
                                                                                                            oder einseitiger Haltung und Bewegung reagieren            10. Januar 2019 (12 Termine,
                  Donnerstag 15.00—16.00 Uhr                     Donnerstag 18.45—20.00 Uhr                 die Faszien, was wir als Muskelschmerz oder Muskel­        ausgenommen 31. Jan.)
                  oder 16.00—17.00 Uhr                           10. Januar 2019 (12 Termine,               spannung interpretieren. In diesem Kurs arbeiten           25. April 2019 (9 Termine,
                  28. Februar 2019 (ausgenommen                  ausgenommen 31. Jan.)                      wir mit der Rolle, wobei das Gleichgewicht gefordert       ausgenommen 30. Mai)
                  7. März, 10 Termine)                           25. April 2019 (9 Termine,                 und damit die haltende, innere Muskulatur gestärkt         —————
                  6. Juni 2019 (12 Termine)                      ausgenommen 30. Mai)                       wird. Gleichzeitig lösen wir die verklebten und ver­       63,— Euro (9 Termine)
                  —————                                          —————                                      spannten Faszien, damit sich die äußere Muskulatur         84,— Euro (12 Termine)
                  70,— Euro (10 Termine)                         78,75 Euro (9 Termine)                     wieder frei jeder Bewegung hingeben kann. t                —————
                  84,— Euro (12 Termine)                         105,— Euro (12 Termine)                   —————                                                       DIAKO Gesundheitsimpulse
                  —————                                          —————
                                                                                                            Hinweis: Bitte Sportkleidung, ein Handtuch
                  Physikalische Therapie im DIAKO                DIAKO Gesundheitsimpulse                   und Noppensocken mitbringen!
                  —————                                          —————
Bewegung

                                                                                                                                                                                                      Bewegung
                   Hinweis: Training in kleiner Gruppe! Bitte    Hinweis: Bitte Sportkleidung, ein
                  Sportkleidung und ein Handtuch mitbringen!     Handtuch und Noppensocken mitbringen!     Die Feldenkraismethode — Bewusstheit durch Bewegung
                                                                                                           Kursleitung: Ingrid Nitsch
           Pilates für den Rücken
                                                                                                           Die sanften Bewegungen der Feldenkraismethode               l
           Kursleitung: Ortrut Storf                                                                       eignen sich besonders gut, um Rückenprobleme,               Dienstag 19.00—20.30 Uhr

            Pilates legt den Schwerpunkt auf die Stärkung der                l                             Gelenkbeschwerden sowie Muskelerkrankungen
                                                                                                           neurologischer Art positiv zu beeinflussen. Auch
                                                                                                                                                                       19. Februar 2019
                                                                                                                                                                       —————
            inneren Muskulatur. Diese Haltemuskulatur entlastet              Montag 16.00—17.00 Uhr        zum Abbau stressbedingter Beschwerden wie                   110,— Euro (10 Termine)
            die äußeren verspannten Muskeln. Im Kurs geht es                 oder 17.15-18.15 Uhr          Kopfschmerzen, Schlafstörungen und Verspann­                —————
            darum, den Rücken zu stärken, die Bandscheiben zu                7. Januar 2019 (12 Termine,   ungen hat sich die Feldenkraismethode bewährt. t            Physikalische Therapie
            entlasten und Rückenschmerzen vorzubeugen. Nicht                 ausgenommen 4. März)                                                                      im DIAKO
           „höher, schneller, weiter“ ist die Maxime, sondern                29. April 2019 (9 Termine,
            ein individuelles, dem eigenen Körper angemessenes               ausgenommen 10. Juni)
            und sehr effizientes Training. t                                 —————
           —————                                                             63,— Euro (9 Termine)
            Hinweis: Bitte Sportkleidung, ein Handtuch                      84,— Euro (12 Termine)
            und Noppensocken mitbringen!                                     —————
                                                                             DIAKO Gesundheitsimpulse

                                                                                                               DIAKO GESUNDHEITSIMPULSE 1/2019
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren